Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Dänemark

Index Dänemark

Dänemark ist ein Land und souveräner Staat im nördlichen Europa und eine parlamentarische Monarchie.

762 Beziehungen: Aalborg, Aarhus, Aarhus Letbane, Abblendlicht, Abitur, Absolutismus, Adams Äpfel, Ahorne, Alternativet, Amtssprache, Anders Thomas Jensen, Andreas Peter von Bernstorff, Anna Ancher, Anna David, Antonio Canova, Aqua (Band), Aquavit, Arnd Krüger, Arne Jacobsen, Arresø, Asger Jorn, Asta Nielsen, Aufklärung, Aura Dione, Austerität, Autobahn, Autobiografie, Autonomie (Politikwissenschaft), Autonomie der Färöer, Ökologische Landwirtschaft, Ölpreiskrise, Öresund, Öresundbrücke, Öresundverbindung, Backsteingotik, Badminton, Barock, Bauernbefreiung, Børsen (Gebäude), Bürgerliche Ehrenrechte, Belte und Sunde, Berlingske, Berlingske Media, Bernard Montgomery, Bernt Notke, Bertel Thorvaldsen, Biedermeier, Bildungssystem, Bille August, Birken, ..., Bistum Kopenhagen (römisch-katholisch), Blässhuhn, Blåvandshuk Kommune, Bombardement Kopenhagens (1807), Bornholm, Bornholmisch, Breitband-Internetzugang, Brigade, Britische Inseln, Brothers – Zwischen Brüdern, Bruttoinlandsprodukt, Buchen, Camilla Martin, Carl Ludvig Thilson Locher, Carl Nielsen, Carl Theodor Dreyer, Carlsberg (Brauerei), Caroline Wozniacki, Carpark North, Christen Købke, Christi Himmelfahrt, Christian Frederik Hansen, Christian III. (Dänemark und Norwegen), Christian IV. (Dänemark und Norwegen), Christian Krohg, Christiansø, Christiansborg, Christiansfeld, Christoffer Wilhelm Eckersberg, Christoph Ernst Friedrich Weyse, Claudia Knauer, Claus Berg, CoBrA, Constantin Hansen, Cope Records, Corned Beef, D-A-D, Dachse, Damhirsch, Danmark (Begriffsklärung), Danmarks Idrætsforbund, Danmarks Meteorologiske Institut, Danmarks Radio, Danmarks Statistik, Dansk Boldspil-Union, Dansk Folkeparti, Dansk Håndbold Forbund, Danske Statsbaner, Das hässliche Entlein, Dänemark (Begriffsklärung), Dänemark unter deutscher Besatzung, Dänisch-Westindien, Dänische Delikatessen, Dänische Frauen-Handballnationalmannschaft, Dänische Fußballnationalmannschaft, Dänische Fußballnationalmannschaft der Frauen, Dänische Königliche Bibliothek, Dänische Krone, Dänische Luftstreitkräfte, Dänische Männer-Handballnationalmannschaft, Dänische Minderheit in Deutschland, Dänische Nationalbank, Dänische Rechtschreibreform von 1948, Dänische Sprache, Dänische SS-Einheiten, Dänische Volkskirche, Dänischer Kulturkanon 2006, Düne, Dünger, Düppeler Schanzen, Demokratieindex, Der er et yndigt land, Des Kaisers neue Kleider, Det Konservative Folkeparti, Deutsch-Dänischer Krieg, Deutsche Minderheit in Dänemark, Deutsche Sprache, Deutscher Orden, Deutschland, Deutschlandfunk, Die kleine Meerjungfrau (Märchen), Die Prinzessin auf der Erbse, Dieterich Buxtehude, Dogma 95, Dom zu Aarhus, Dom zu Odense, Dom zu Ribe, Dom zu Roskilde, Dom zu Viborg, Dorsche, Echter Hopfen, Efterskole, Ei (Sessel), Eichen, Eichhörnchen, Einkommensteuer, Eisenbahnfähre, Eiszeitalter, Ejler Bille, Else Alfelt, Else Trangbæk, Elster, Elster-Kaltzeit, Energieautarkie, Energieeffizienz, Energieeinsparung, Energieversorgung, Energiewende, Energy (Zeitschrift), Energy Policy, Englische Sprache, Enhedslisten – de rød-grønne, Entenvögel, Entwaldung, Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen, Erbmonarchie, Erdöl, Erdgas, Erik Balling, Erik Gundersen, Erik Møller, Erneuerbare Energien, Erster Weltkrieg, Esbjerg, Espe, Esromsee, Estland, Eurodance, Europarat, Europastraße, Europastraße 20, Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen, Europäische Freihandelsassoziation, Europäische Gemeinschaft, Europäische Union, Europäische Wirtschafts- und Währungsunion, Europäische Wirtschaftsgemeinschaft, Eurostat, Eurovision Song Contest, Evangelisch-lutherische Kirchen, Ewiger Medaillenspiegel der Olympischen Spiele, Existentialismus, Expressionismus, Falster, Färöer, Färöische Sprache, Förde, Fünen, Februarflut 1825, Feuchtgebiet, Finanzkrise ab 2007, Finn Høffding, Finnland, Fischerei, Fjord, Flexicurity, Flugabwehrrakete, Flughafen Aalborg, Flughafen Aarhus, Flughafen Billund, Flughafen Esbjerg, Flughafen Kopenhagen-Kastrup, Folkeskole, Folketing, Folketingswahl 2011, Folketingswahl 2015, Fossile Energie, Frankreich, Französische Revolution, Frauenkirche (Kopenhagen), Fräulein Smillas Gespür für Schnee, Fredericia, Frederikshavn, Frederiksværk, Fregatte, Freilichtmalerei, Fremdsprachenunterricht, Friedrich II. (Dänemark und Norwegen), Friedrich III. (Dänemark und Norwegen), Friedrich Kuhlau, Friedrich Ludwig Æmilius Kunzen, Frits Thaulow, Fußball, Fußball-Europameisterschaft 1964, Fußball-Europameisterschaft 1992, Fußball-Europameisterschaft der Frauen, Fußball-Weltmeisterschaft, Fußball-Weltmeisterschaft 1986, Fußball-Weltmeisterschaft 1998, Fußball-Weltmeisterschaft 2002, Fußball-Weltmeisterschaft 2010, Fußball-Weltmeisterschaft 2018, Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen, Fuchs (Raubtier), Funktionalismus (Design), Futurismus, Fyns Amt, Gänse, Gebietsreform, Gedser, Gemeine Hasel, Gemeiner Lein, General Dynamics F-16, Georg Arthur Jensen, Gerd R. Ueberschär, Gerste, Geschiebemergel, Gesetz, Gesundheitssystem, Gewerkschaft, Gitte Hænning, Glaubensgemeinschaft, Glaziale Rinne, Glögg, Glücksburg (Ostsee), Glühwein, Global Competitiveness Report, Goldenes Zeitalter (Dänemark), Golfstrom, Gorm, Gotik, Gottlieb Bindesbøll, Granit, Gratiszeitung, Grönland, Grönländische Sprache, Grenen, Großer Belt, Grundgesetz Dänemarks, Grundlovsdag, Grundmoräne, Gudenå, Gudme, Gulfstream III, Gustav I. Wasa, Gyldendal, Gymnasiale Oberstufe, Gymnasium, Hack Kampmann, Haderslev, Hafer, Hakon Børresen, Halit, Hallenkirche, Hamlet, Handball, Handball-Europameisterschaft, Handball-Europameisterschaft 2008, Handball-Weltmeisterschaft, Hanf, Hanne Boel, Hans Christian Andersen, Hans J. Wegner, Hans Nielsen (Bahnsportler), Hanse, Harald Blauzahn, Hasen, Hauptschulabschluss, Haus Oldenburg, Hausschwein, Höhe über dem Meeresspiegel, Høje-Taastrup Kommune, Højesteret, Hørsholm, Heide (Landschaft), Heinrich Hirschsprung, Heinrich Schütz, Helgoland, Helle Thorning-Schmidt, Helsingør, Henrik Lund (Ingenieurwissenschaftler), Henrik Pontoppidan, Heringe, Herman Bang, Herman D. Koppel, Herman Wilhelm Bissen, Herning, Herrnhuter Brüdergemeine, Herzogtum Schleswig, Hillerød, Himmerland, Historienmalerei, Hjørring, Hochschulreife, Holbæk, Holger Drachmann, Holocaust, Holstebro, Holznot, Holzspielzeug, Homosexualität in Dänemark, Horsens, Hotdog, Hovedstadsområdet, Igel, Impressionismus, In China essen sie Hunde, Index der menschlichen Entwicklung, Index für wirtschaftliche Freiheit, Indogermanische Sprachen, Internat, Internationaler Währungsfonds, Internet, Inuit Ataqatigiit, Island, Isländische Sprache, ISO 3166-2:DK, Jacques-Louis David, Jakob Sveistrup, James McNeill Whistler, James Riordan, Jan Magnussen, Jan O. Pedersen, Japan, Javnaðarflokkurin, Jørgen Bentzon, Jørgen Roed, Jørgen Sonne (Maler), Jørn Utzon, Jütland, Jens Adolf Jerichau, Jens Eriksen, Jens Juel (Maler), Jenseits von Afrika, Johan Otto von Spreckelsen, Johann Friedrich Struensee, Johann Hartwig Ernst von Bernstorff, Johann Peter Emilius Hartmann, Johann Wolfgang von Goethe, Johannes Vilhelm Jensen, John Dowland, Julia Ormond, Junior Senior, Jyllands-Posten, Kaare Klint, Kalkstein, Kalmarer Union, Kalundborg, Kaolin, Karen Blixen, Karl Christian Lammers, Karl Gjellerup, Karup, Kashmir (dänische Band), Kastanien, Kastrup (Tårnby Kommune), Kattegat, Kaufkraftparität, Kaufkraftstandard, Kay Bojesen, König-Fahd-Pokal 1995, Königreich Preußen, Køge, Kernenergie, Kernkraftwerk, KFOR, Kfz-Kennzeichen (Dänemark), Kiefern, Kieler Frieden, Kim Clijsters, Kim Larsen, King Diamond, Klassizismus, Kleine Meerjungfrau, Kleiner Belt, Knudåge Riisager, Knut der Große, Kolding, Kommune (Dänemark), Kompanie (Militär), Kong Christian stod ved højen mast, Kongeå, Kongelige Danske Marine, Konjunktur, Konstitutionelle Monarchie, Kopenhagen, Korsør, Korvette, Kraft-Wärme-Kopplung, Kreide (Gestein), Kristian Zahrtmann, Kryolith, Kubismus, Kurt Thiim, Labskaus, Lachse, Laid Back, Landschaftsmalerei, Lars Løkke Rasmussen, Lars Ulrich, Lars von Trier, Lasse Spang Olsen, Laubwald, Lübeck, Leichtbier, Liberal Alliance, Lillebæltsbroen, Limfjord, Limonit, Linden (Gattung), Lingua franca, Liste der dänischen Regierungschefs, Liste der Könige Dänemarks, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf, Liste interkontinentaler Staaten, Liste von Bergen und Erhebungen in Dänemark, Liste von Waldgebieten in Dänemark, Lockheed C-130, Lolland, Lone Scherfig, Louis Glass (Komponist), Ludolf Nielsen, Ludvig Holberg, Magenbitter, Mandelgave, Marder, Marderhund, Margrethe II. (Dänemark), Martin Lundgaard Hansen, Mauerziegel, Möwen, Møllehøj, Medina (Sängerin), Meerenge, Mehrwertsteuer, Mergel, Meryl Streep, Metallica, Mette Schjoldager, Michael Ancher, Mikrobrauerei, Milchreis, Militär, Minderheitensprache, Minderheitsregierung, Mindestlohn, Minenleger, Mitteleuropa, Mitteleuropäische Zeit, Mittelniederdeutsche Sprache, Mittlerer Schulabschluss, Mohammed-Karikaturen, Monarchie, Moor, Moräne, Morten Frost, Muslim, Mutterland, Nach der Hochzeit, Nachtzug, Natasha Thomas, Nationale Minderheit, Nationalgericht, Nationalparks in Dänemark, NATO, Næstved, Nebenbahn, Nephew, Neujahr, Neutralität (Internationale Politik), Nicki Pedersen, Nicolai Abildgaard, Niederlande, Niels Viggo Bentzon, Niels Wilhelm Gade, Niels-Henning Ørsted Pedersen, Nikolai Frederik Severin Grundtvig, Nisse, Nobelpreis für Literatur, Nordamerika, Norddeutsches Tiefland, Nordeuropa, Nordgermanische Sprachen, Nordischer Rat, Nordisk Film, Nordschleswig, Nordsee, Normvolumen, Norwegen, Norwegische Sprache, Numerus clausus, Odense, Odense Letbane, Oh Land, Ole Olsen (Bahnsportler), Olsenbande, Olympische Sommerspiele, Olympische Sommerspiele 1908, Olympische Sommerspiele 1912, Olympische Sommerspiele 1948, Olympische Sommerspiele 1960, Olympische Sommerspiele 2016/Handball, Olympische Spiele, Olympische Winterspiele, Oper, Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Oscar, Ostern, Ostsee, Outlandish, P.C. Skovgaard, Parforce-Jagdlandschaft Nordseeland, Parlamentarisches Regierungssystem, Pat & Patachon, Paul Cézanne, Paul von Klenau, Peder Klint, Peder Severin Krøyer, Per Kirkeby, Per Nørgård, Pernille Harder (Badminton), Peter Gade, Peter Høeg, Peter Heise, Pferde, Pfingsten, PISA-Studien, Pleistozän, Polen, Politiken, Poul Henningsen, Poul Krebs, Poul Ruders, Poul-Erik Høyer Larsen, Pretty Maids, Primärenergie, Privatbahn, Promillegrenze, Protestantismus, Radikale Venstre, Radisson Blu Royal Hotel Kopenhagen, Randers, Raubtiere, Raunchy (Band), Römisch-katholische Kirche, Rød pølse, Referendum, Reformation, Regierung Thorning-Schmidt I, Regierung Thorning-Schmidt II, Regiment, Region Hovedstaden, Region Midtjylland, Region Nordjylland, Region Sjælland, Region Syddanmark, Reh, Remoulade, Renaissance, Reporter ohne Grenzen, Repräsentative Demokratie, Rettung der dänischen Juden, Revolutionen 1848/1849, Ribe Amt, Richard Mortensen, Rinder, Ringsted, Robert Jacobsen, Robert Redford, Roggen, Rold Skov, Romantik, Roskilde, Rothirsch, Royal Copenhagen, Royal Unibrew, Rued Langgaard, Runen, Runensteine von Jelling, Saale-Komplex, Sander, Sandstein, Saybia, Sønderborg, Sønderjylland, Sønderjysk, Søren Kierkegaard, Südschleswig, Schiefer, Schlacht bei Bornhöved (1227), Schlagsahne, Schleswig-Holstein, Schloss Amalienborg, Schloss Charlottenborg, Schloss Frederiksborg, Schloss Kronborg, Schloss Rosenborg, Schollen, Schonen, Schwan (Sessel), Schweden, Schwedische Sprache, Schweinsbraten, Schweiz, Schwertbrüderorden, Seehund, Seeland (Dänemark), Seeschwalben, Seetaucher, Serie 7, Sicherheitsgurt, Sikorsky S-61, Silkeborg, Sinfonie, Siumut, Skagen, Skagen-Maler, Skagerrak, Skandinavien, Skandinavische Halbinsel, Skive, Slagelse, Smørrebrød, Socialdemokraterne, Socialistisk Folkeparti, Sonja Ferlov Mancoba, Sorø, Sorten Muld, Staat, Staatsoberhaupt, Staatsverschuldung, Stadial, Stadil Fjord, Statens Museum for Kunst, Stød, Storebæltsbroen, Straßenbahn Aarhus, Straßenbahn Kopenhagen, Straßenbahn Odense, Studiengang, Stummfilm, Sundzoll, Susanne Bier, Svend Weihrauch, Svendborg, Sydney Opera House, Symbolismus (Bildende Kunst), Tabak, Tageszeitung, Tauben, Türkei, Tennis, The Raveonettes, Theodor Philipsen, Theophil von Hansen, Thomas Vinterberg, Thulla, Thy, Tischtennis-Europameisterschaft 2005, Tjóðveldi, Tom Kristensen (Rennfahrer), Tourismus, Treibhausgas, Trentemøller, TV 2 (Dänemark), Tv·2, Ulmen, Under Byen, University College in Dänemark, Unternehmen Weserübung, Urban Gad, Urbanisierung, US Open, UTC+1, UTC+2, Vagn Holmboe, Vejle, Vendsyssel-Thy, Venstre (Dänemark), Verein, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland, Vereinte Nationen, Verhältniswahl, Vertrag von Lissabon, Vertrag von Maastricht, Viborg, Viggo Johansen, Vilhelm Hammershøi, Vilhelm Kyhn, Vilhelm Marstrand, Volbeat, Volksrepublik China, Wahlmonarchie, Wahlrecht, Waldemar I. (Dänemark), Waschbären, Wechselkursmechanismus II, Wechselkurssystem, Weichsel-Kaltzeit, Weihnachten, Wein, Weiterführende Schule, Weizen, Welterbe in Dänemark, Wenden, Wikinger, Wildkraut, Wilhelm Bendz, Wilhelm von Gegerfelt, William Shakespeare, Windenergie, Windkraftanlage, Wohnmobil, Zentralbank, Zeugen Jehovas, Zweiter Weltkrieg, .dk, 1001 fortællinger om Danmark. Erweitern Sie Index (712 mehr) »

Aalborg

Aalborg oder Ålborg (deutsch veraltet Aalburg) ist eine dänische Großstadt mit Seehafen und Verwaltungssitz der Region Nordjylland.

Neu!!: Dänemark und Aalborg · Mehr sehen »

Aarhus

Aarhus oder (niederdeutsch veraltet: Arenhusen) in der Region Midtjylland ist mit Einwohnern (Stand) die zweitgrößte Stadt Dänemarks.

Neu!!: Dänemark und Aarhus · Mehr sehen »

Aarhus Letbane

| | Aarhus Letbane ist ein im Bau befindliches Stadtbahnsystem in Aarhus und den umliegenden Gemeinden.

Neu!!: Dänemark und Aarhus Letbane · Mehr sehen »

Abblendlicht

Fahrzeug 1 fährt mit asymmetrischem Abblendlicht, Fahrzeug 2 mit Fernlicht. Bitte um Benutzung des Abblendlichtes an einer Parallelstrasse zum Nord-Ostsee-Kanal H4-Lampe mit Glühwendeln für Fernlicht und Abblendlicht (rechts vor der Blechblende)Das Abblendlicht ist Bestandteil der an Fahrzeugen vorgeschriebenen Fahrzeugbeleuchtung.

Neu!!: Dänemark und Abblendlicht · Mehr sehen »

Abitur

Das Abitur (von ‚davon gehen‘, aus Abiturium, von neulat. abiturire ‚abgehen wollen‘) bezeichnet den höchsten Schulabschluss in der Bundesrepublik Deutschland und damit die allgemeine Hochschulreife.

Neu!!: Dänemark und Abitur · Mehr sehen »

Absolutismus

Ludwigs XIV. von Hyacinthe Rigaud (um 1700). Die selbstbewusste Pose des mit allen Insignien seiner Macht dargestellten französischen Königs versinnbildlicht seinen durch göttlichen Auftrag legitimierten Herrschaftsanspruch. Das Ölgemälde wurde zum Vorbild für die Porträts absolutistischer Herrscher in ganz Europa. Mit Absolutismus (auch absolute Monarchie genannt; lat. absolutus: „losgelöst“, im Sinne von legibus absolutus.

Neu!!: Dänemark und Absolutismus · Mehr sehen »

Adams Äpfel

Der dänische Film Adams Äpfel ist eine Groteske des dänischen Regisseurs und Drehbuchautors Anders Thomas Jensen aus dem Jahr 2005.

Neu!!: Dänemark und Adams Äpfel · Mehr sehen »

Ahorne

Die Ahorne (Acer) bilden eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Rosskastaniengewächse (Hippocastanoideae) innerhalb der Familie der Seifenbaumgewächse (Sapindaceae).

Neu!!: Dänemark und Ahorne · Mehr sehen »

Alternativet

Alternativet (deutsch Die Alternative; Parteibuchstabe: Å) ist eine politische Partei in Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Alternativet · Mehr sehen »

Amtssprache

Die Amtssprache ist die im Sprachenrecht verbindlich geregelte Sprache eines Landes oder Staates, die für die Regierung und alle staatlichen Stellen untereinander und gegenüber den Bürgern gilt.

Neu!!: Dänemark und Amtssprache · Mehr sehen »

Anders Thomas Jensen

Anders Thomas Jensen Anders Thomas Jensen (* 6. April 1972 in Frederiksværk) ist ein dänischer Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler.

Neu!!: Dänemark und Anders Thomas Jensen · Mehr sehen »

Andreas Peter von Bernstorff

Jens Juel Andreas Peter Graf von Bernstorff (* 28. August 1735 in Hannover; † 21. Juni 1797 in Kopenhagen) war Außenminister des Dänischen Gesamtstaates von 1773 bis 1780 und von 1784 bis 1797.

Neu!!: Dänemark und Andreas Peter von Bernstorff · Mehr sehen »

Anna Ancher

Anna Ancher: ''Selbstporträt'' (etwa 1877/78) Anna Kirstine Brøndum Ancher (geborene Brøndum; * 18. August 1859 in Skagen; † 15. April 1935 ebenda) war eine dänische Malerin des Impressionismus.

Neu!!: Dänemark und Anna Ancher · Mehr sehen »

Anna David

Anna David (* 2. Dezember 1984 in Aarhus, Dänemark) ist eine dänische Soul- und R&B-Sängerin.

Neu!!: Dänemark und Anna David · Mehr sehen »

Antonio Canova

Antonio Canova (Selbstporträt, 1792) Bildnis Antonio Canova (1787) von Johann Heinrich Wilhelm Tischbein Antonio Canova (* 1. November 1757 in Possagno bei Bassano del Grappa; † 13. Oktober 1822 in Venedig) war ein italienischer Bildhauer.

Neu!!: Dänemark und Antonio Canova · Mehr sehen »

Aqua (Band)

Lene Nystrøm (2008) René Dif (2008) Søren Rasted (2008) Claus Noreen (2008) Aqua ist eine dänisch-norwegische Musikgruppe, die im Bereich Eurodance anzusiedeln ist.

Neu!!: Dänemark und Aqua (Band) · Mehr sehen »

Aquavit

Schwedischer Aquavit Aquavit, auch Akvavit (lat. aqua vitae ‚Wasser des Lebens‘, ‚Lebenswasser‘; seit dem Mittelalter als alkoholischer, destillierter Auszug pharmazeutische Bezeichnung für Branntwein oder Weingeist, ab der frühen Neuzeit meist ein mit Gewürzen aromatisierter Branntwein), ist eine klare bis goldgelbe Spirituose, die unter Verwendung von Kümmel hergestellt wird.

Neu!!: Dänemark und Aquavit · Mehr sehen »

Arnd Krüger

Arnd Krüger (* 1. Juli 1944 in Mühlhausen/Thüringen) ist ein deutscher ehemaliger Leichtathlet, Sporthistoriker, Professor und Direktor des sportwissenschaftlichen Instituts an der Universität Göttingen.

Neu!!: Dänemark und Arnd Krüger · Mehr sehen »

Arne Jacobsen

Arne Jacobsen (vor 1960) Die Bellavista-Siedlung in Klampenborg, aufgenommen 2005 Arne Emil Jacobsen (* 11. Februar 1902 in Kopenhagen; † 24. März 1971 ebenda) gilt als einer der international bedeutendsten Architekten und Designer Dänemarks im 20.

Neu!!: Dänemark und Arne Jacobsen · Mehr sehen »

Arresø

Der Arresø ist ein Binnensee in der Region Hovedstaden auf Sjælland, nördlich von Ølsted und östlich von Frederiksværk in Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Arresø · Mehr sehen »

Asger Jorn

Asger Jorn (1963) Asger Jorn (* 3. März 1914 in Vejrum, Jütland; † 1. Mai 1973 in Aarhus; eigentlich Asger Oluf Jørgensen) war ein dänischer Künstler.

Neu!!: Dänemark und Asger Jorn · Mehr sehen »

Asta Nielsen

Asta Nielsen 1911 als ''Stella'' am Set von ''Der schwarze Traum'' Asta Nielsen in ihrer Berliner Wohnung, 1925 Alexander Binder, 1920 Hamlet''; Franz Peffer, um 1920, Druck von Meissner & Buch, Leipzig; im Besitz des Museum of Modern Art (MomA) Asta Nielsen im Kabarett der Komiker, 1936 Asta Nielsen (* 11. September 1881 in Kopenhagen; † 25. Mai 1972 in Frederiksberg; vollständiger Name Asta Sofie Amalie Nielsen) war eine dänische Schauspielerin.

Neu!!: Dänemark und Asta Nielsen · Mehr sehen »

Aufklärung

Erkenntnis, wodurch die Religionen der Welt zusammenfinden (Daniel Chodowiecki, 1791) Der Begriff Aufklärung, auch für das „Aufklären“ von beliebigen Sachverhalten und über beliebige Sachverhalte verwendet, bezeichnet die um das Jahr 1700 einsetzende Entwicklung, durch rationales Denken alle den Fortschritt behindernden Strukturen zu überwinden.

Neu!!: Dänemark und Aufklärung · Mehr sehen »

Aura Dione

Aura Dione (2010) Aura Dione oder nur Aura, bürgerlich Maria Louise Joensen (* 21. Januar 1985 in Kopenhagen), ist eine dänische Singer-Songwriterin.

Neu!!: Dänemark und Aura Dione · Mehr sehen »

Austerität

Austerität (von) bedeutet „Disziplin“, „Entbehrung“ oder „Sparsamkeit“.

Neu!!: Dänemark und Austerität · Mehr sehen »

Autobahn

Garching mit acht Fahrstreifen. Autobahn mit zwei Richtungsfahrbahnen mit jeweils drei Fahrstreifen und einem Seitenstreifen (Bundesautobahn 2, 2006) Deutsche Reichsautobahn, 1943 Typisches Kleeblatt-Autobahnkreuz, 2004 Eine Autobahn ist eine Fernverkehrsstraße, die ausschließlich dem Schnellverkehr und dem Güterfernverkehr mit Kraftfahrzeugen dient.

Neu!!: Dänemark und Autobahn · Mehr sehen »

Autobiografie

Eine Autobiografie (altgriechisch αὐτός autós ‚selbst‘, βίος bíos ‚Leben‘ und γράφειν gráphein ‚schreiben‘, ‚beschreiben‘) ist die Beschreibung der eigenen Lebensgeschichte oder von Abschnitten derselben aus der Retrospektive (im Gegensatz etwa zum Tagebuch).

Neu!!: Dänemark und Autobiografie · Mehr sehen »

Autonomie (Politikwissenschaft)

Autonome Gebiete sind Territorien innerhalb eines Staates, die sich nach innen selbst verwalten.

Neu!!: Dänemark und Autonomie (Politikwissenschaft) · Mehr sehen »

Autonomie der Färöer

Das Gesetz über die Autonomie der Färöer (Heimastýrislógin) wurde am 31.

Neu!!: Dänemark und Autonomie der Färöer · Mehr sehen »

Ökologische Landwirtschaft

Biobauernhof Schloßbauer Hafning bei Trofaiach in Österreich Die Begriffe ökologische Landwirtschaft, biologische Landwirtschaft, organische Landwirtschaft, Ökolandbau oder alternative Landwirtschaft bezeichnen die Herstellung von Nahrungsmitteln und anderen landwirtschaftlichen Erzeugnissen auf der Grundlage bestimmter Produktionsmethoden, die eine umweltschonende Produktion sowie artgerechte Haltung von Tieren ermöglichen sollen.

Neu!!: Dänemark und Ökologische Landwirtschaft · Mehr sehen »

Ölpreiskrise

Als Ölpreiskrise (auch „Ölpreisschock“, etwas missverständlich auch oft Ölkrise) bezeichnet man eine Phase starken Ölpreisanstieges, die gravierende gesamtwirtschaftliche Auswirkungen hat.

Neu!!: Dänemark und Ölpreiskrise · Mehr sehen »

Öresund

Der Öresund (dänische Schreibweise: Øresund; historische deutsche Bezeichnung: Sund) ist die Meerenge zwischen Seeland (Dänemark) und Schonen (Schweden), die die Ostsee mit dem Kattegat verbindet.

Neu!!: Dänemark und Öresund · Mehr sehen »

Öresundbrücke

Die Öresundbrücke (dänisch: Øresundsbroen, schwedisch Öresundsbron, dänisch-schwedische Hybridschreibweise Øresundsbron) ist die weltweit längste Schrägseilbrücke für kombinierten Straßen- und Eisenbahnverkehr.

Neu!!: Dänemark und Öresundbrücke · Mehr sehen »

Öresundverbindung

Drogden-Sund mit Drogdentunnel Die Öresundverbindung ist eine feste Verbindung über den Öresund und verbindet die dänische Hauptstadt Kopenhagen mit Malmö in Schweden.

Neu!!: Dänemark und Öresundverbindung · Mehr sehen »

Backsteingotik

Nikolaikirche Lübeck – „Königin der Hanse“ und „Mutter der Backsteingotik“ Marienkirche Lübeck Die Begriffe Backsteingotik (englisch Brick Gothic, polnisch Gotyk ceglany) und Norddeutsche Backsteingotik werden irrtümlicherweise von vielen Menschen als Synonyme betrachtet.

Neu!!: Dänemark und Backsteingotik · Mehr sehen »

Badminton

Die Ballsportart Badminton ist ein Rückschlagspiel, das mit einem Federball (Shuttlecock) und jeweils einem Badmintonschläger pro Person gespielt wird.

Neu!!: Dänemark und Badminton · Mehr sehen »

Barock

Stift Melk Santa Maria della Vittoria Als Barock (Maskulinum „der Barock“, oder gleichwertig Neutrum „das Barock“) wird die von etwa 1575 bis 1770 dauernde Epoche der europäischen Kunstgeschichte bezeichnet.

Neu!!: Dänemark und Barock · Mehr sehen »

Bauernbefreiung

Die Bauernbefreiung bezeichnet die in Deutschland mehr als hundert Jahre dauernde Ablösung der persönlichen Verpflichtungen der Bauern gegenüber ihren Grund- und Leibherren vorwiegend im 18.

Neu!!: Dänemark und Bauernbefreiung · Mehr sehen »

Børsen (Gebäude)

Die nordwestliche Stirnseite von Børsen Børsen ist die ehemalige Börse in der Innenstadt von Kopenhagen.

Neu!!: Dänemark und Børsen (Gebäude) · Mehr sehen »

Bürgerliche Ehrenrechte

Als bürgerliche Ehrenrechte werden die Bürgerrechte bezeichnet, die einem Staatsbürger aufgrund seiner Staatsbürgerschaft zustehen.

Neu!!: Dänemark und Bürgerliche Ehrenrechte · Mehr sehen »

Belte und Sunde

Als Sund wird im Ostseeraum und in Norwegen eine enge Meeresstraße oder deren engster Teil bezeichnet.

Neu!!: Dänemark und Belte und Sunde · Mehr sehen »

Berlingske

Seite 1 der Erstausgabe vom 3. Januar 1749 Die Berlingske ist die älteste heute noch erscheinende dänische Tageszeitung.

Neu!!: Dänemark und Berlingske · Mehr sehen »

Berlingske Media

Berlingske Media (bis Juni 2008 Det Berlingske Officin) ist ein dänisches Medienunternehmen mit Sitz im Zentrum von Kopenhagen.

Neu!!: Dänemark und Berlingske Media · Mehr sehen »

Bernard Montgomery

Bernard Montgomery (ca. 1943) Bernard Law Montgomery, 1.

Neu!!: Dänemark und Bernard Montgomery · Mehr sehen »

Bernt Notke

Bernt Notke – vermutetes Selbstporträt in der zerstörten ''Gregorsmesse'' Bernt Notke (* um 1435 in Lassan; † Anfang – vor dem 12. Mai – 1509 in Lübeck) war ein in Nordeuropa bekannter Lübecker Maler und Werkstattleiter, wohl der bedeutendste im Ostseeraum des ausgehenden Mittelalters.

Neu!!: Dänemark und Bernt Notke · Mehr sehen »

Bertel Thorvaldsen

Bertel Thorvaldsen, gemalt 1814 von Christoffer Wilhelm Eckersberg (1783–1853) Bertel Thorvaldsen, gemalt von Johan Vilhelm Gertner Bertel Thorvaldsen (* 19. November 1770 in Kopenhagen; † 24. März 1844 in Kopenhagen) war ein dänischer Bildhauer, der trotz seines langen Aufenthalts in Rom als einer der künstlerischen Protagonisten des Goldenen Zeitalters in Dänemark gilt.

Neu!!: Dänemark und Bertel Thorvaldsen · Mehr sehen »

Biedermeier

''Der Sonntagsspaziergang'' von Carl Spitzweg aus dem Jahr 1841, ein typischer Vertreter der Biedermeier-Epoche Als Biedermeier wird die Zeitspanne vom Ende des Wiener Kongresses 1815 bis zum Beginn der bürgerlichen Revolution 1848 in den Ländern des Deutschen Bundes bezeichnet.

Neu!!: Dänemark und Biedermeier · Mehr sehen »

Bildungssystem

Bildungssystem (etwas allgemeiner und umfassender auch Bildungswesen genannt) bezeichnet das Gefüge aller Einrichtungen und Möglichkeiten des Erwerbs von Bildung innerhalb eines Staates.

Neu!!: Dänemark und Bildungssystem · Mehr sehen »

Bille August

Bille August Bille August (* 9. November 1948 in Brede, Syddanmark) ist ein dänischer Filmregisseur.

Neu!!: Dänemark und Bille August · Mehr sehen »

Birken

Die Birken (Betula) bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Birkengewächse (Betulaceae).

Neu!!: Dänemark und Birken · Mehr sehen »

Bistum Kopenhagen (römisch-katholisch)

Das Bistum Kopenhagen ist die einzige katholische Diözese Dänemarks und umfasst das gesamte Königreich Dänemark, einschließlich der Färöer und Grönlands.

Neu!!: Dänemark und Bistum Kopenhagen (römisch-katholisch) · Mehr sehen »

Blässhuhn

Beim Schwimmen liegt das Blässhuhn relativ hoch im Wasser. Das Blässhuhn (Fulica atra) ist eine mittelgroße Art aus der Familie der Rallen, die als einer der häufigsten Wasservögel bevorzugt auf nährstoffreichen Gewässern anzutreffen ist.

Neu!!: Dänemark und Blässhuhn · Mehr sehen »

Blåvandshuk Kommune

Blåvandshuk Kommune war bis Dezember 2006 eine dänische Kommune im damaligen Ribe Amt in Jütland.

Neu!!: Dänemark und Blåvandshuk Kommune · Mehr sehen »

Bombardement Kopenhagens (1807)

Der britische Beschuss setzte Kopenhagen 1807 in Brand Mit einem Bombardement Kopenhagens erzwang die britische Royal Navy 1807 die Herausgabe nahezu des gesamten Rests der Flotte des während der Koalitionskriege neutralen Dänemarks.

Neu!!: Dänemark und Bombardement Kopenhagens (1807) · Mehr sehen »

Bornholm

Bornholm – Reliefkarte Bornholm – Satellitenaufnahme der NASA Bornholm, Schrägluftbild Bornholm (dänische Aussprache) ist zusammen mit sechs unbewohnten kleinen Nebeninseln (insgesamt elf Hektar) die östlichste Insel und Gemeinde Dänemarks.

Neu!!: Dänemark und Bornholm · Mehr sehen »

Bornholmisch

Bornholmisch (Bornholmsk) ist ein ostdänischer Dialekt, der auf der dänischen Insel Bornholm gesprochen wird und sowohl mit der dänischen als auch schwedischen Sprache nah verwandt ist.

Neu!!: Dänemark und Bornholmisch · Mehr sehen »

Breitband-Internetzugang

Ein Breitband-Internetzugang (auch Breitbandzugang, Breitbandanschluss) ist ein Zugang zum Internet mit verhältnismäßig hoher Datenübertragungsrate von einem Vielfachen der Geschwindigkeit älterer Zugangstechniken wie der Telefonmodem- oder ISDN-Einwahl, die im Unterschied als Schmalbandtechniken bezeichnet werden.

Neu!!: Dänemark und Breitband-Internetzugang · Mehr sehen »

Brigade

Taktisches Zeichen einer Infanterie-Brigade der NATO Eine Brigade ist der kleinste Großverband des Heeres, der aufgrund seiner Organisation, Personalstärke und Ausrüstung in der Lage ist, operative Aufgaben (ohne substantielle Verstärkungen) selbständig zu lösen.

Neu!!: Dänemark und Brigade · Mehr sehen »

Britische Inseln

Der Archipel, der „Britische Inseln“ genannt wird Britische Inseln ist eine verbreitete Bezeichnung für einen im Nordwesten Europas gelegenen Archipel.

Neu!!: Dänemark und Britische Inseln · Mehr sehen »

Brothers – Zwischen Brüdern

Brothers – Zwischen Brüdern ist ein dänischer Spielfilm der Regisseurin Susanne Bier aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Dänemark und Brothers – Zwischen Brüdern · Mehr sehen »

Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Das Bruttoinlandsprodukt, in der Schweiz auch Bruttoinlandprodukt (Abkürzung: BIP), gibt den Gesamtwert aller Güter, d. h.

Neu!!: Dänemark und Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Buchen

Die Buchen (Fagus) sind die einzige Pflanzengattung der Unterfamilie der Fagoideae innerhalb der Familie der Buchengewächse (Fagaceae).

Neu!!: Dänemark und Buchen · Mehr sehen »

Camilla Martin

Camilla Martin Nygaard (* 23. März 1974 in Aarhus) ist eine ehemalige dänische Badmintonspielerin.

Neu!!: Dänemark und Camilla Martin · Mehr sehen »

Carl Ludvig Thilson Locher

Carl Ludvig Thilson Locher (1870er-Jahre) Carl Ludvig Thilson Locher (auch: Carl Ludvig Locher und Carl Locher) (* 21. November 1851 in Flensburg; † 20. Dezember 1915 in Skagen) war ein dänischer Marinemaler, Radierer und Grafiker.

Neu!!: Dänemark und Carl Ludvig Thilson Locher · Mehr sehen »

Carl Nielsen

Carl Nielsen um 1908 Carl August Nielsen (* 9. Juni 1865 in Sortelung bei Nørre Lyndelse auf Fünen; † 3. Oktober 1931 in Kopenhagen) war ein dänischer Komponist und Dirigent.

Neu!!: Dänemark und Carl Nielsen · Mehr sehen »

Carl Theodor Dreyer

Carl Theodor Dreyer (1965) Carl Theodor Dreyer (* 3. Februar 1889 in Kopenhagen, Dänemark als Karl Nielsen; † 20. März 1968 ebenda) war ein dänischer Filmregisseur und Drehbuchautor, der als einer der bedeutendsten Filmschaffenden der europäischen Kinogeschichte gilt.

Neu!!: Dänemark und Carl Theodor Dreyer · Mehr sehen »

Carlsberg (Brauerei)

Die Carlsberg A/S mit Sitz in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen ist der viertgrößte Brauereikonzern der Welt.

Neu!!: Dänemark und Carlsberg (Brauerei) · Mehr sehen »

Caroline Wozniacki

Caroline Wozniacki (* 11. Juli 1990 in Odense) ist eine dänische Tennisspielerin.

Neu!!: Dänemark und Caroline Wozniacki · Mehr sehen »

Carpark North

Carpark North ist eine dänische Synth-Rock-/Elektropop-Band bestehend aus Lau Højen (Gitarre, Gesang), Søren Balsner (Bass, Synthesizer) und Morten Thorhauge (Schlagzeug).

Neu!!: Dänemark und Carpark North · Mehr sehen »

Christen Købke

Selbstporträt (etwa 1833) Die Schwester Christiane Købke Christen Schjellerup Købke (* 26. Mai 1810 in Kopenhagen; † 7. Februar 1848 in Kopenhagen) war ein dänischer Maler.

Neu!!: Dänemark und Christen Købke · Mehr sehen »

Christi Himmelfahrt

Elfenbeinrelief, Mailand oder Rom um 400 (sogenannte „Reidersche Tafel“, Bayerisches Nationalmuseum, München) Darstellung der Himmelfahrt im Rabbula-Evangeliar (sechstes Jahrhundert, Folio 13v) Christi Himmelfahrt („Análēpsis tou kyríou“ ‚die Aufnahme des Herrn‘, ‚Aufstieg des Herrn‘), in der Schweiz und in Liechtenstein Auffahrt (alemannisch Uuffert) genannt, bezeichnet im christlichen Glauben die Rückkehr Jesu Christi als Sohn Gottes zu seinem Vater in den Himmel.

Neu!!: Dänemark und Christi Himmelfahrt · Mehr sehen »

Christian Frederik Hansen

Christian Frederik Hansen, dänischer Architekt Christian Frederik Hansen (* 29. Februar 1756; † 10. Juli 1845, jeweils in Kopenhagen) war ein dänischer Architekt und gilt als „der wohl einflussreichste Architekt des klassizistischen Stils“ im nördlichen Europa.

Neu!!: Dänemark und Christian Frederik Hansen · Mehr sehen »

Christian III. (Dänemark und Norwegen)

Christian III. von Dänemark und Norwegen, um 1550 Grabmal Christians III. im Dom zu Roskilde dänische Übersetzung – in 3.000-facher Auflage Christian III. (* 12. August 1503 auf Schloss Gottorf; † 1. Januar 1559 auf Koldinghus) war von 1534 bis 1559 König von Dänemark und Norwegen.

Neu!!: Dänemark und Christian III. (Dänemark und Norwegen) · Mehr sehen »

Christian IV. (Dänemark und Norwegen)

Christian IV. von Dänemark und Norwegen, Gemälde von Pieter Isaacsz, 1611–1616 Christian IV. (* 12. April 1577 auf Schloss Frederiksborg; † 28. Februar 1648 auf Schloss Rosenborg, Kopenhagen) war König von Dänemark und Norwegen von 1588 bis 1648.

Neu!!: Dänemark und Christian IV. (Dänemark und Norwegen) · Mehr sehen »

Christian Krohg

Selbstporträt, Öl auf Leinwand, 1912 ''Stakkelse lille'': Christian Krohg und Tochter Nana, 1891 gemalt von seiner Frau Oda Krohg Christian Krohg (* 13. August 1852 in Vestre Aker bei Oslo; † 16. Oktober 1925 in Oslo) war ein norwegischer Genremaler, Autor und Journalist.

Neu!!: Dänemark und Christian Krohg · Mehr sehen »

Christiansø

Christiansø bildet mit Frederiksø, Græsholm und kleineren Felsen eine Schären-Inselgruppe in der Ostsee 18 Kilometer nordöstlich von Bornholm, die den Namen Ertholmene (Erbseninseln) trägt und der östlichste Punkt Dänemarks ist.

Neu!!: Dänemark und Christiansø · Mehr sehen »

Christiansborg

Ehrenhof von Schloss Christiansborg, 2014 Schloss Christiansborg (dänisch Christiansborg Slot) liegt auf der Insel Slotsholmen im Zentrum von Kopenhagen und beherbergt die Spitzen der drei Staatsgewalten des Königreichs Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Christiansborg · Mehr sehen »

Christiansfeld

Christiansfeld ist ein Ort in Sønderjylland, Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Christiansfeld · Mehr sehen »

Christoffer Wilhelm Eckersberg

Christoffer Wilhelm Eckersberg Christoffer Wilhelm Eckersberg (* 2. Januar 1783 in Blaukrug bei Blans, Gemeinde Satrup im Sundewitt im Herzogtum Schleswig; † 22. Juli 1853 in Kopenhagen) war einer der bedeutendsten dänischen Maler des 19. Jahrhunderts.

Neu!!: Dänemark und Christoffer Wilhelm Eckersberg · Mehr sehen »

Christoph Ernst Friedrich Weyse

Christoph Ernst Friedrich Weyse Christoph(er) Ernst Friedrich Weyse (* 5. März 1774 in Altona; † 8. Oktober 1842 in Kopenhagen) war ein deutsch-dänischer Komponist.

Neu!!: Dänemark und Christoph Ernst Friedrich Weyse · Mehr sehen »

Claudia Knauer

Claudia Knauer (* 10. Februar 1961 in Hattingen, Ruhrgebiet) ist eine deutsch-dänische Büchereidirektorin und Autorin.

Neu!!: Dänemark und Claudia Knauer · Mehr sehen »

Claus Berg

Claus Berg (* 1475 in Lübeck; † um 1535 wohl in Güstrow) war ein am Anfang des 16.

Neu!!: Dänemark und Claus Berg · Mehr sehen »

CoBrA

Das cobra museum voor moderne kunst in Amstelveen CoBrA (auch Cobra oder COBRA) war eine von 1948 bis 1951 bestehende Künstlergruppe.

Neu!!: Dänemark und CoBrA · Mehr sehen »

Constantin Hansen

Sonne. Carl Christian Constantin Hansen (* 3. November 1804 in Rom; † 29. März 1880 in Kopenhagen) war ein dänischer Historienmaler.

Neu!!: Dänemark und Constantin Hansen · Mehr sehen »

Cope Records

Cope Records ist ein dänisches Plattenlabel und wurde 1999 gegründet.

Neu!!: Dänemark und Cope Records · Mehr sehen »

Corned Beef

Corned Beef in der typischen Dose Corned-Beef-Sandwich Corned Beef (englisch für „gepökeltes Rindfleisch“) ist zerkleinertes, gepökeltes, im eigenen Saft gekochtes Rindfleisch.

Neu!!: Dänemark und Corned Beef · Mehr sehen »

D-A-D

D-A-D, früher bekannt als Disneyland After Dark (der Name musste aufgrund einer drohenden Klage der Walt Disney Company geändert werden), ist eine dänische Rockband aus Kopenhagen.

Neu!!: Dänemark und D-A-D · Mehr sehen »

Dachse

Die Dachse (Melinae) sind eine Raubtiergruppe aus der Familie der Marder (Mustelidae), die im Rang einer Unterfamilie geführt wird.

Neu!!: Dänemark und Dachse · Mehr sehen »

Damhirsch

Der Damhirsch (Dama dama) ist ein mittelgroßer Hirsch.

Neu!!: Dänemark und Damhirsch · Mehr sehen »

Danmark (Begriffsklärung)

Danmark steht für.

Neu!!: Dänemark und Danmark (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Danmarks Idrætsforbund

Derzeitiger Sitz des DIF, Idrættens Hus, in der Brøndby Kommune im Großraum Kopenhagens Danmarks Idrætsforbund (kurz DIF) ist ein Dachverband für rund 60 Sportfachverbände, die im Breiten- und Leistungssport in Dänemark aktiv sind.

Neu!!: Dänemark und Danmarks Idrætsforbund · Mehr sehen »

Danmarks Meteorologiske Institut

Danmarks Meteorologiske Institut (kurz DMI) ist Dänemarks amtliches meteorologisches Institut, das vom dänischen Ministerium für Klima-, Energie- und Baumwesen verwaltet wird.

Neu!!: Dänemark und Danmarks Meteorologiske Institut · Mehr sehen »

Danmarks Radio

altes Logo bis Februar 2013 DR Byen ist seit 2006 Hauptsitz der Sendeanstalt. Danmarks Radio (DR) ist die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt in Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Danmarks Radio · Mehr sehen »

Danmarks Statistik

Danmarks Statistik (dt. Dänemarks Statistik) ist eine dänische Regierungsorganisation mit Sitz in Kopenhagen, die für die Erstellung von Statistiken wie die demographische Entwicklung, Beschäftigungszahlen, Handelsbilanzen und weitere Bereiche über die dänische Gesellschaft verantwortlich ist.

Neu!!: Dänemark und Danmarks Statistik · Mehr sehen »

Dansk Boldspil-Union

Die Dansk Boldspil-Union (DBU) ist der dänische Fußballverband.

Neu!!: Dänemark und Dansk Boldspil-Union · Mehr sehen »

Dansk Folkeparti

Die Dansk Folkeparti (DF), dän. für Dänische Volkspartei, ist eine rechtspopulistische Partei in Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Dansk Folkeparti · Mehr sehen »

Dansk Håndbold Forbund

Der Dansk Håndbold Forbund (kurz DHF) ist der nationale Sportverband für den Handballsport in Dänemark und hat seinen Sitz im Idrættens Hus (Haus des Sports) in Brøndby.

Neu!!: Dänemark und Dansk Håndbold Forbund · Mehr sehen »

Danske Statsbaner

Logo der Danske Statsbaner Von DSB betriebene Eisenbahnstrecken (rot) Die Danske Statsbaner (DSB) betreiben als Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) den Personenverkehr auf den wichtigsten Eisenbahnstrecken in Dänemark, der internationalen Magistrale Schweden–Deutschland und die S-Bahn von Kopenhagen.

Neu!!: Dänemark und Danske Statsbaner · Mehr sehen »

Das hässliche Entlein

Erste Illustration von Vilhelm Pedersen Noch nicht ausgewachsene Höckerschwäne haben ein dumpf graubraunes Gefieder. Das hässliche Entlein (dänisch: Den grimme Ælling, auch bekannt unter dem Titel Das hässliche junge Entlein) ist ein Kunstmärchen des dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen.

Neu!!: Dänemark und Das hässliche Entlein · Mehr sehen »

Dänemark (Begriffsklärung)

Dänemark steht für.

Neu!!: Dänemark und Dänemark (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Dänemark unter deutscher Besatzung

König Christian X. bei einem Ausritt an seinem Geburtstag in Kopenhagen, 26. September 1940 Während des Zweiten Weltkriegs stand Dänemark fünf Jahre lang, vom 9.

Neu!!: Dänemark und Dänemark unter deutscher Besatzung · Mehr sehen »

Dänisch-Westindien

Karibischen Meer Dänisch-Westindien (dän. Dansk Vestindien) war eine dänische Kolonie in der Karibik (Kleine Antillen, Jungferninseln).

Neu!!: Dänemark und Dänisch-Westindien · Mehr sehen »

Dänische Delikatessen

Dänische Delikatessen ist eine dänische Filmkomödie des Regisseurs und Drehbuchautors Anders Thomas Jensen, der unter anderem auch die Drehbücher zu den dänischen Kinoerfolgen In China essen sie Hunde und dessen später erschienenem Prequel Old Men in New Cars verfasste.

Neu!!: Dänemark und Dänische Delikatessen · Mehr sehen »

Dänische Frauen-Handballnationalmannschaft

Die dänische Frauen-Handballnationalmannschaft vertritt Dänemark bei internationalen Turnieren im Frauenhandball.

Neu!!: Dänemark und Dänische Frauen-Handballnationalmannschaft · Mehr sehen »

Dänische Fußballnationalmannschaft

Die dänische Fußballnationalmannschaft ist die Auswahl der besten Fußballspieler des dänischen Fußballverbandes.

Neu!!: Dänemark und Dänische Fußballnationalmannschaft · Mehr sehen »

Dänische Fußballnationalmannschaft der Frauen

Die dänische Fußballnationalmannschaft der Frauen repräsentiert Dänemark im internationalen Frauenfußball.

Neu!!: Dänemark und Dänische Fußballnationalmannschaft der Frauen · Mehr sehen »

Dänische Königliche Bibliothek

Dänische Königliche Bibliothek (Altbau) Die Dänische Königliche Bibliothek (auch: Königliche Bibliothek zu Kopenhagen; dänisch: Det Kongelige Bibliotek) in Kopenhagen ist die Nationalbibliothek Dänemarks, die größte und bedeutendste Bibliothek Skandinaviens sowie eine der größten Bibliotheken der Erde.

Neu!!: Dänemark und Dänische Königliche Bibliothek · Mehr sehen »

Dänische Krone

Wechselkurs zum Euro seit 1999 Die Dänische Krone (dänisch: im Singular dansk krone, im Plural danske kroner; Abkürzung: dkr) ist seit dem 1. Januar 1875 die offizielle Währung des Königreichs Dänemark, einschließlich der autonomen Provinzen Grönland und Färöer.

Neu!!: Dänemark und Dänische Krone · Mehr sehen »

Dänische Luftstreitkräfte

Die Flyvevåbnet (Flugwaffe), in der NATO auf Englisch als Royal Danish Air Force bezeichnet, sind die Luftstreitkräfte des Königreiches Dänemark und die dritte Teilstreitkraft der dänischen Streitkräfte.

Neu!!: Dänemark und Dänische Luftstreitkräfte · Mehr sehen »

Dänische Männer-Handballnationalmannschaft

Einmarsch der dänischen Nationalmannschaft in die SAP-Arena zum Spiel Dänemark - Kroatien bei der WM 2007 Die dänische Männer-Handballnationalmannschaft vertritt Dänemark bei internationalen Turnieren im Handball.

Neu!!: Dänemark und Dänische Männer-Handballnationalmannschaft · Mehr sehen »

Dänische Minderheit in Deutschland

Dannebrog auch eine Flagge mit den Schleswigschen Löwen Die dänische Minderheit in Deutschland (dänische Südschleswiger) ist eine autochthone ethnische Gruppe in Schleswig-Holstein im Landesteil Schleswig (Südschleswig) und umfasst nach offiziellen Quellen etwa 50.000 Angehörige.

Neu!!: Dänemark und Dänische Minderheit in Deutschland · Mehr sehen »

Dänische Nationalbank

Die Dänische Nationalbank (dänisch: Danmarks Nationalbank oder kurz Nationalbanken) ist die Zentralbank von Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Dänische Nationalbank · Mehr sehen »

Dänische Rechtschreibreform von 1948

Die dänische Rechtschreibreform von 1948 legte den Grundstein für die heute gültige Rechtschreibung der dänischen Sprache.

Neu!!: Dänemark und Dänische Rechtschreibreform von 1948 · Mehr sehen »

Dänische Sprache

Die dänische Sprache (dänisch dansk sprog, det danske sprog), kurz Dänisch (dansk), gehört zu den germanischen Sprachen und dort zur Gruppe der skandinavischen (nordgermanischen) Sprachen.

Neu!!: Dänemark und Dänische Sprache · Mehr sehen »

Dänische SS-Einheiten

Vereidigung von dänischen SS-Freiwilligen des Frikorps Danmark 1941 in Hamburg-Langenhorn Dänische SS-Einheiten waren Teil der Ausländischen Freiwilligenverbände der Waffen-SS.

Neu!!: Dänemark und Dänische SS-Einheiten · Mehr sehen »

Dänische Volkskirche

Kirche in Holte/Dänemark Die Dänische Volkskirche (dänisch: Folkekirken) ist eine evangelisch-lutherische Kirche in Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Dänische Volkskirche · Mehr sehen »

Dänischer Kulturkanon 2006

Dänisches Kulturerbe Sonnenwagen von Trundholm Dänisches Kulturerbe Langschiff Der Dänische Kulturkanon 2006 sollte auf Anregung des dänischen Kulturministers Brian Mikkelsen das dänische Kulturerbe kanonisieren.

Neu!!: Dänemark und Dänischer Kulturkanon 2006 · Mehr sehen »

Düne

Eine Düne ist eine Erhebung aus Sand, der vom Wind angeweht und abgelagert wird.

Neu!!: Dänemark und Düne · Mehr sehen »

Dünger

Düngung mit Stallmist aus dem Miststreuer Ausbringung von Mineraldünger (z. B. Kalkammonsalpeter, ein Stickstoffdünger) Dünger oder Düngemittel ist ein Sammelbegriff für Reinstoffe und Stoffgemische, die in der Land- und Forstwirtschaft sowie im Gartenbau dazu benutzt werden, das Nährstoffangebot für die angebauten Kulturpflanzen zu ergänzen.

Neu!!: Dänemark und Dünger · Mehr sehen »

Düppeler Schanzen

Die Düppeler Schanzen waren eine dänische Wehranlage bei Düppel in Südjütland.

Neu!!: Dänemark und Düppeler Schanzen · Mehr sehen »

Demokratieindex

Der Demokratieindex (engl. Democracy Index) ist ein von der Zeitschrift The Economist berechneter Index, der den Grad der Demokratie in 167 Ländern misst (siehe auch Demokratiemessung).

Neu!!: Dänemark und Demokratieindex · Mehr sehen »

Der er et yndigt land

Der er et yndigt land ist der Titel der dänischen Nationalhymne.

Neu!!: Dänemark und Der er et yndigt land · Mehr sehen »

Des Kaisers neue Kleider

Illustration von Vilhelm Pedersen Des Kaisers neue Kleider (dänisch „Keiserens nye Klæder“) ist ein bekanntes Märchen des dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen.

Neu!!: Dänemark und Des Kaisers neue Kleider · Mehr sehen »

Det Konservative Folkeparti

Det Konservative Folkeparti (K), dän. für Konservative Volkspartei, ist eine politische Partei in Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Det Konservative Folkeparti · Mehr sehen »

Deutsch-Dänischer Krieg

Der Deutsch-Dänische Krieg vom 1. Februar bis zum 30. Oktober 1864 war ein militärischer Konflikt um die Herzogtümer Schleswig und Holstein, insbesondere um die nationale Zugehörigkeit des Herzogtums Schleswig.

Neu!!: Dänemark und Deutsch-Dänischer Krieg · Mehr sehen »

Deutsche Minderheit in Dänemark

Die deutsche Minderheit in Dänemark, die sich in Nordschleswig selbst als „deutsche Nordschleswiger“ bezeichnet, besteht aus etwa 15.000 bis 20.000 Menschen in Nordschleswig.

Neu!!: Dänemark und Deutsche Minderheit in Dänemark · Mehr sehen »

Deutsche Sprache

Die deutsche Sprache bzw.

Neu!!: Dänemark und Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Deutscher Orden

Heutige Form des Ordenskreuzes Der Deutsche Orden, auch Deutschherrenorden oder Deutschritterorden genannt, ist eine römisch-katholische Ordensgemeinschaft.

Neu!!: Dänemark und Deutscher Orden · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Dänemark und Deutschland · Mehr sehen »

Deutschlandfunk

Funkhaus Köln (Deutschlandfunk) Radio-Interview bei der Wikimania 2005 in Frankfurt am Main Logo des Deutschlandfunks bis 30. April 2017 Deutschlandfunk (DLF) ist neben Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova eines der nationalen Hörfunkprogramme des Deutschlandradios.

Neu!!: Dänemark und Deutschlandfunk · Mehr sehen »

Die kleine Meerjungfrau (Märchen)

Erste Illustration von Vilhelm Pedersen (1849) Illustration von Bertall (1856) Anne Anderson (1920er Jahre) Die kleine Meerjungfrau ist ein Kunstmärchen des dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen von 1837.

Neu!!: Dänemark und Die kleine Meerjungfrau (Märchen) · Mehr sehen »

Die Prinzessin auf der Erbse

Figur ''Prinzessin auf der Erbse'' im Freizeitpark ''Jesperhus'' Die Prinzessin auf der Erbse ist ein bekanntes Märchen des dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen, das im dänischen Original den Titel Prinsessen på ærten trägt.

Neu!!: Dänemark und Die Prinzessin auf der Erbse · Mehr sehen »

Dieterich Buxtehude

''Allegorie auf die Freundschaft'' von Johannes Voorhout, 1674. Am Cembalo sitzend Johann Adam Reincken, links daneben vermutlich Buxtehude an der Viola da gamba. Buxtehude (Ausschnitt aus obigem Bild) Dieterich Buxtehude (* um 1637 wahrscheinlich in Helsingborg; † 9. Mai 1707 in Lübeck) war ein dänisch-deutscher Organist und Komponist des Barocks.

Neu!!: Dänemark und Dieterich Buxtehude · Mehr sehen »

Dogma 95

Dogma 95 ist ein von den dänischen Filmregisseuren Lars von Trier und Thomas Vinterberg am 13.

Neu!!: Dänemark und Dogma 95 · Mehr sehen »

Dom zu Aarhus

Dom zu Aarhus Der St.-Clemens-Dom zu Aarhus (dän. Aarhus Domkirke, Skt. Clemens Kirke) ist das größte Kirchengebäude der dänischen Stadt Aarhus in Jütland.

Neu!!: Dänemark und Dom zu Aarhus · Mehr sehen »

Dom zu Odense

Sankt Knuds Kirke Innenansicht Gotischer Altar Der St.-Knuds-Dom zu Odense (dän. Odense Domkirke, Sankt Knuds Kirke) ist die Bischofskirche des Bistums Fünen.

Neu!!: Dänemark und Dom zu Odense · Mehr sehen »

Dom zu Ribe

Dom zu Ribe Der Dom zu Ribe (auch: Dom zu Ripen), dänisch Ribe Domkirke, auch Vor Frue Kirke (dt. Marienkirche) genannt, ist eine evangelisch-lutherische Bischofskirche in Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Dom zu Ribe · Mehr sehen »

Dom zu Roskilde

Detail des Sarkophages Margarethe I., Königin von Dänemark, Norwegen und Schweden (1353–1412) Ansicht des Altars Der Dom zu Roskilde (dänisch: Roskilde Domkirke) der evangelisch-lutherischen Volkskirche Dänemarks ist der erste gotische Dom Skandinaviens aus Backstein.

Neu!!: Dänemark und Dom zu Roskilde · Mehr sehen »

Dom zu Viborg

Dom zu Viborg Die Frauenkirche von Viborg (dänisch Vor Frue Kirke oder Frue Kirke) ist der Dom des evangelisch-lutherischen Bistums Viborg.

Neu!!: Dänemark und Dom zu Viborg · Mehr sehen »

Dorsche

Die Dorsche (Gadidae) sind eine Familie der Knochenfische.

Neu!!: Dänemark und Dorsche · Mehr sehen »

Echter Hopfen

Der Echte Hopfen (Humulus lupulus) ist eine Pflanzenart in der Gattung Hopfen und durch seine Verwendung beim Bierbrauen bekannt.

Neu!!: Dänemark und Echter Hopfen · Mehr sehen »

Efterskole

Seeland Nordborg Slots Efterskole in Nordschleswig Die Efterskole (direkt übersetzt Nachschule, auf Deutsch auch Jugendheimvolkshochschule, Fortbildungsschule oder „Jugendschule“) ist eine freie Schulform in Dänemark für Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren.

Neu!!: Dänemark und Efterskole · Mehr sehen »

Ei (Sessel)

Das Ei mit einem roten Stoffbezug Das Ei (Ægget), auch als Egg Chair bezeichnet, ist ein 1958 vom dänischen Architekten und Designer Arne Jacobsen entwickelter Sessel.

Neu!!: Dänemark und Ei (Sessel) · Mehr sehen »

Eichen

Die Eichen (Quercus) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Buchengewächse (Fagaceae).

Neu!!: Dänemark und Eichen · Mehr sehen »

Eichhörnchen

Das Eichhörnchen (Sciurus vulgaris), regional auch Eichkätzchen, Eichkatz(er)l, Eichkater oder niederdeutsch Katteker, ist ein Nagetier aus der Familie der Hörnchen (Sciuridae).

Neu!!: Dänemark und Eichhörnchen · Mehr sehen »

Einkommensteuer

Die Einkommensteuer ist eine Steuer, die auf das Einkommen natürlicher Personen erhoben wird.

Neu!!: Dänemark und Einkommensteuer · Mehr sehen »

Eisenbahnfähre

Warnemünde–GedserFlussfähre der Grand Trunk Railway 1852–1872 Ladedeck eines Eisenbahnfährschiffes über die Straße von Messina mit aufgelegter Fährbrücke Dänischer IC3 auf einem Schiff der Vogelfluglinie ''Trelleborg'' in Sassnitz Eisenbahnfähren (auch Eisenbahnfährschiffe oder Trajektschiffe genannt) sind für den Transport von Eisenbahnwagen auf Eisenbahnfährverbindungen entworfene Schiffe.

Neu!!: Dänemark und Eisenbahnfähre · Mehr sehen »

Eiszeitalter

Die Klimageschichte der Erde. Die Buchstaben „E“ zeigen die Eiszeitalter an. Ein Eiszeitalter, auch Eiszeit genannt, ist ein Abschnitt der Erdgeschichte, in dem mindestens ein Pol der Erde vergletschert ist.

Neu!!: Dänemark und Eiszeitalter · Mehr sehen »

Ejler Bille

Ejler Bille (* 6. März 1910 in Odder in Jütland, Dänemark; † 1. Mai 2004) war ein dänischer Bildhauer und Maler und Mitglied der Künstlervereinigung CoBrA.

Neu!!: Dänemark und Ejler Bille · Mehr sehen »

Else Alfelt

Else Alfelt (* 16. September 1910 in Kopenhagen; † 9. August 1974 ebenda) war eine dänische Malerin und Mitglied der Künstlergruppe CoBrA.

Neu!!: Dänemark und Else Alfelt · Mehr sehen »

Else Trangbæk

Else Trangbæk (* 7. Februar 1946 in Viborg, Jütland) ist eine dänische Turnerin, Olympiateilnehmerin, Professorin für Sportwissenschaft und Sportgeschichte sowie Sportfunktionärin.

Neu!!: Dänemark und Else Trangbæk · Mehr sehen »

Elster

Die Elster (Pica pica) ist eine Vogelart aus der Familie der Rabenvögel.

Neu!!: Dänemark und Elster · Mehr sehen »

Elster-Kaltzeit

Maximale Ausdehnung des Eises in Europa Eisrandlage der Elster-Kaltzeit Die Elster-Kaltzeit, auch Elster-Glazial oder Elster-Zeit, in der älteren und der populärwissenschaftlichen Literatur auch Elster-Eiszeit genannt, ist die älteste Kaltzeit, bei der es nachgewiesenermaßen zu einer großräumigen Vergletscherung Norddeutschlands gekommen ist.

Neu!!: Dänemark und Elster-Kaltzeit · Mehr sehen »

Energieautarkie

Energieautarkie bezeichnet Konzepte, bei denen Energieverbraucher lokal verfügbare Energieträger und -quellen nutzen und so nicht von externen Energielieferungen abhängig sind.

Neu!!: Dänemark und Energieautarkie · Mehr sehen »

Energieeffizienz

Die Energieeffizienz ist das Verhältnis von Dienstleistungs-, Waren- oder Energieertrag (Output) zur zugeführten Energie (Input) (vgl. Energieeffizienz-Richtlinie 2012/27/EU).

Neu!!: Dänemark und Energieeffizienz · Mehr sehen »

Energieeinsparung

Energieeinsparung bezeichnet das Ziel, einen gegenwärtigen Energieverbrauch zukünftig zu verringern.

Neu!!: Dänemark und Energieeinsparung · Mehr sehen »

Energieversorgung

Mit Energieversorgung wird in Wirtschaft und Technik die Belieferung von Verbrauchern mit Nutzenergie bezeichnet.

Neu!!: Dänemark und Energieversorgung · Mehr sehen »

Energiewende

Die Einbindung von Solarstrom und Windenergie erfordert auch neues Denken: z. B. kann durch Laststeuerung auf Verbraucherseite und die stärkere Nutzung von Smart Grids die Stromnachfrage flexibilisiert werden.Nicola Armaroli, Vincenzo Balzani: ''Towards an electricity-powered world''. In: ''Energy and Environmental Science'' 4, (2011), 3193–3222, S. 3203 doi:10.1039/c1ee01249e. 10.1016/j.enbuild.2018.02.006 Neue Technologien wie das Elektroauto und neue Konzepte zur Nutzung wie das Carsharing oder das Dorfauto sind ein Thema bei der Energiewende Als Energiewende wird der Übergang von der nicht-nachhaltigen Nutzung von fossilen Energieträgern sowie der Kernenergie zu einer nachhaltigen Energieversorgung mittels erneuerbarer Energien bezeichnet.

Neu!!: Dänemark und Energiewende · Mehr sehen »

Energy (Zeitschrift)

Energy ist eine begutachtete wissenschaftliche Fachzeitschrift, die seit 1976 von Elsevier herausgegeben wird.

Neu!!: Dänemark und Energy (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Energy Policy

Energy Policy ist eine monatlich erscheinende, begutachtete wissenschaftliche Fachzeitschrift, die seit 1973 von Elsevier herausgegeben wird.

Neu!!: Dänemark und Energy Policy · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Dänemark und Englische Sprache · Mehr sehen »

Enhedslisten – de rød-grønne

Altes Logo Enhedslisten – De rød-grønne (EL), dän. für Einheitsliste – Die Rot-Grünen, ist eine sozialistische und grüne Partei in Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Enhedslisten – de rød-grønne · Mehr sehen »

Entenvögel

Die Familie der Entenvögel (Anatidae) ist die artenreichste aus der Ordnung der Gänsevögel (Anseriformes).

Neu!!: Dänemark und Entenvögel · Mehr sehen »

Entwaldung

Entwaldung ist die Umwandlung von Waldflächen hin zu anderen Landnutzungsformen.

Neu!!: Dänemark und Entwaldung · Mehr sehen »

Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen

Das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP;, PNUD) ist ein Exekutivausschuss innerhalb der Generalversammlung der Vereinten Nationen.

Neu!!: Dänemark und Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Erbmonarchie

Als Erbmonarchie (auch hereditäre Monarchie) wird eine Monarchie bezeichnet, bei der die Thronfolge erbrechtlich geregelt ist.

Neu!!: Dänemark und Erbmonarchie · Mehr sehen »

Erdöl

Proben verschiedener Rohöle aus dem Kaukasus, dem Mittleren Osten, der Arabischen Halbinsel und Frankreich Erdölförderung vor der vietnamesischen Küste Mittelplate im Wattenmeer der Nordsee Verschließen eines durch Schiffskollision beschädigten erdölspeienden Förderkopfs Erdöl ist ein natürlich in der oberen Erdkruste vorkommendes, gelblich bis schwarzes, hauptsächlich aus Kohlenwasserstoffen bestehendes Stoffgemisch, das durch Umwandlungsprozesse organischer Stoffe entstanden ist.

Neu!!: Dänemark und Erdöl · Mehr sehen »

Erdgas

Kugelgasbehälter Erdgas ist ein brennbares, natürlich entstandenes Gasgemisch, das in unterirdischen Lagerstätten vorkommt.

Neu!!: Dänemark und Erdgas · Mehr sehen »

Erik Balling

Erik Balling (* 29. November 1924 in Nyborg, Fünen, Dänemark; † 19. November 2005 in Kopenhagen) war ein dänischer Drehbuchautor und Regisseur.

Neu!!: Dänemark und Erik Balling · Mehr sehen »

Erik Gundersen

Erik Gundersen (1993) Erik Gundersen (* 8. Oktober 1959 in Esbjerg) ist ein ehemaliger dänischer Bahnsportler.

Neu!!: Dänemark und Erik Gundersen · Mehr sehen »

Erik Møller

Zusammen mit Arne Jacobsen entwickeltes Rathaus von Rødovre (1955–1956) Industriens Hus am Rådhuspladsen im Zentrum von Kopenhagen (1977–1979) Svend Erik Møller (* 7. November 1909 in Aarhus; † 24. März 2002) war ein dänischer Architekt.

Neu!!: Dänemark und Erik Møller · Mehr sehen »

Erneuerbare Energien

Beispiele der Nutzung erneuerbarer Energieträger: Biogas, Photovoltaik und Windenergie Als erneuerbare Energien (auch großgeschrieben: Erneuerbare Energien) oder regenerative Energien werden Energieträger bezeichnet, die im Rahmen des menschlichen Zeithorizonts praktisch unerschöpflich zur Verfügung stehenVolker Quaschning: Regenerative Energiesysteme.

Neu!!: Dänemark und Erneuerbare Energien · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Dänemark und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Esbjerg

Esbjerg ist mit (Stand) Einwohnern die siebtgrößte Stadt in Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Esbjerg · Mehr sehen »

Espe

Illustration Das zitternde Espenlaub Die Espe, Aspe oder Zitterpappel (Populus tremula) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Pappeln (Populus).

Neu!!: Dänemark und Espe · Mehr sehen »

Esromsee

Der Esromsee (dän. Esrum sø) ist nach dem Arresø der zweitgrößte See Dänemarks und liegt in der Region Hovedstaden auf der Insel Seeland.

Neu!!: Dänemark und Esromsee · Mehr sehen »

Estland

Estland (auch) ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: Dänemark und Estland · Mehr sehen »

Eurodance

Eurodance („Eurotanz“, auch Dancefloor, engl. „Tanzfläche“) bezeichnet eine Stilrichtung innerhalb der elektronischen Tanzmusik, die in den frühen bis mittleren 1990er Jahren vor allem in Europa sehr populär war und zahlreiche Charterfolge hervorbrachte.

Neu!!: Dänemark und Eurodance · Mehr sehen »

Europarat

Der Europarat ist eine am 5.

Neu!!: Dänemark und Europarat · Mehr sehen »

Europastraße

Europastraßen sind eine Klasse von Fernstraßen, die sich in Europa, Zentral- und Kleinasien befinden.

Neu!!: Dänemark und Europastraße · Mehr sehen »

Europastraße 20

Die Europastraße 20 (E 20) ist eine europäische Fernverbindung vom Flughafen Shannon in Irland nach Sankt Petersburg in Russland.

Neu!!: Dänemark und Europastraße 20 · Mehr sehen »

Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen

Die Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen (ECRML) wurde am 5.

Neu!!: Dänemark und Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen · Mehr sehen »

Europäische Freihandelsassoziation

Die Europäische Freihandelsassoziation (EFTA;, AELE) ist eine am 4. Januar 1960 in Stockholm (Schweden) gegründete Internationale Organisation.

Neu!!: Dänemark und Europäische Freihandelsassoziation · Mehr sehen »

Europäische Gemeinschaft

Die Europaflagge drei Säulen der Europäischen Union (vor Inkrafttreten des Lissaboner Vertrages) Die Europäische Gemeinschaft (EG) war eine supranationale Organisation, die mit dem Vertrag von Maastricht 1993 aus der 1957 gegründeten Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) hervorging.

Neu!!: Dänemark und Europäische Gemeinschaft · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: Dänemark und Europäische Union · Mehr sehen »

Europäische Wirtschafts- und Währungsunion

Als Europäische Wirtschafts- und Währungsunion, EWWU, (verkürzt auch Wirtschafts- und Währungsunion, WWU; inoffiziell auch Europäische Währungsunion, EWU; engl. Economic and Monetary Union, EMU) wird eine Vereinbarung zwischen den Mitgliedstaaten der Europäischen Union bezeichnet, sich ab dem 1. Juli 1990 durch die Umsetzung bestimmter wirtschafts- und währungspolitischer Regelungen in einem dreistufigen Prozess enger aneinander zu binden.

Neu!!: Dänemark und Europäische Wirtschafts- und Währungsunion · Mehr sehen »

Europäische Wirtschaftsgemeinschaft

Gründungsmitglieder der EWG Die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) war der ursprüngliche Name eines Zusammenschlusses europäischer Staaten zur Förderung der gemeinsamen Wirtschaftspolitik im Rahmen der europäischen Integration.

Neu!!: Dänemark und Europäische Wirtschaftsgemeinschaft · Mehr sehen »

Eurostat

Logo von Eurostat Das Statistische Amt der Europäischen Union, kurz Eurostat oder ESTAT, ist die Verwaltungseinheit der Europäischen Union (EU) zur Erstellung amtlicher europäischer Statistiken und hat ihren Sitz in Luxemburg.

Neu!!: Dänemark und Eurostat · Mehr sehen »

Eurovision Song Contest

Der Eurovision Song Contest (ESC; übersetzt „Liederwettbewerb der Eurovision“; bis 2001 in Deutschland unter dem französischen Namen Grand Prix Eurovision de la Chanson) ist ein internationaler Musikwettbewerb von Komponisten und Textdichtern, vorgetragen von Gesangsinterpreten, der seit 1956 jährlich von der Europäischen Rundfunkunion (EBU) im Rahmen der Eurovision veranstaltet wird.

Neu!!: Dänemark und Eurovision Song Contest · Mehr sehen »

Evangelisch-lutherische Kirchen

Die Lutherrose: ein Symbol der evangelisch-lutherischen Kirchen Evangelisch-lutherische Kirchen gründen sich auf die Bibel, in Teilen auf die Dogmenbildung der alten Kirche und auf die Bekenntnisschriften der evangelisch-lutherischen Kirche, die im Zuge der Wittenberger Reformation von Martin Luther und anderen lutherischen Theologen, wie beispielsweise Philipp Melanchthon, verfasst wurden.

Neu!!: Dänemark und Evangelisch-lutherische Kirchen · Mehr sehen »

Ewiger Medaillenspiegel der Olympischen Spiele

Olympische Ringe Bisher wurden bei 51 Olympischen Spielen insgesamt 18.852 Medaillen in Sportwettbewerben vergeben.

Neu!!: Dänemark und Ewiger Medaillenspiegel der Olympischen Spiele · Mehr sehen »

Existentialismus

Mit Existentialismus (auch Existenzialismus) wird im allgemeinen Sinne die französische philosophische Strömung der Existenzphilosophie bezeichnet.

Neu!!: Dänemark und Existentialismus · Mehr sehen »

Expressionismus

Russisches Ballett 1'' (1912) Der Expressionismus (‚Ausdruck‘) ist eine Stilrichtung in der Kunst.

Neu!!: Dänemark und Expressionismus · Mehr sehen »

Falster

Falster ist eine zu Dänemark gehörende 513,76 km² große Insel mit Einwohnern.

Neu!!: Dänemark und Falster · Mehr sehen »

Färöer

''FÆROARUM – Prima & accurata delineatio.'' Die älteste bekannte Färöerkarte hat Lucas Debes 1673 gezeichnet. Die Färöer, auch Färöer-Inseln („die Schafsinseln“), sind eine autonome, zur dänischen Krone gehörende Inselgruppe im Nordatlantik zwischen den Britischen Inseln, Norwegen und Island.

Neu!!: Dänemark und Färöer · Mehr sehen »

Färöische Sprache

Färöisch (färöisch føroyskt,; daraus abgeleitet die deutsche Bezeichnung Färöisch neben (seltenerem) Färingisch) bildet zusammen mit dem Isländischen die inselnordischen Sprachen im Gegensatz zu den skandinavischen Sprachen Norwegisch, Schwedisch und Dänisch.

Neu!!: Dänemark und Färöische Sprache · Mehr sehen »

Förde

Als Förde bezeichnet man eine von einer landwärts wandernden Gletscherzunge gegrabene, üblicherweise schmale Meeresbucht.

Neu!!: Dänemark und Förde · Mehr sehen »

Fünen

Fünen (dänisch Fyn) ist eine Insel in der Region Syddanmark in Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Fünen · Mehr sehen »

Februarflut 1825

Die Februarflut von 1825, in Deutschland auch Große Halligflut genannt, war eine Flutkatastrophe vom 3. bis 5. Februar 1825 an der gesamten deutschen, dänischen und niederländischen Nordseeküste sowie im unteren Weser- und Elbegebiet und deren Nebenflüssen, bei der etwa 800 Menschen ertranken und sehr schwere Schäden entstanden.

Neu!!: Dänemark und Februarflut 1825 · Mehr sehen »

Feuchtgebiet

Salzwiese East Chidham, südliches England Feuchtgebiet in Marshall County, Indiana, USA Ein Feuchtgebiet oder Feuchtbiotop ist ein Gebiet, das im Übergangsbereich von trockenen zu dauerhaft feuchten Ökosystemen liegt.

Neu!!: Dänemark und Feuchtgebiet · Mehr sehen »

Finanzkrise ab 2007

Die Finanzkrise ab 2007 war eine globale Banken- und Finanzkrise als Teil der Weltwirtschaftskrise ab 2007, die im Sommer 2007 in der US-Immobilienkrise als Subprime-Markt-Krise begann.

Neu!!: Dänemark und Finanzkrise ab 2007 · Mehr sehen »

Finn Høffding

Niels Finn Høffding (* 10. März 1899 in Kopenhagen; † 3. März 1997 ebenda) war ein dänischer Komponist.

Neu!!: Dänemark und Finn Høffding · Mehr sehen »

Finnland

Finnland, amtlich Republik Finnland (finnisch Suomen tasavalta, schwedisch Republiken Finland) ist eine parlamentarische Republik in Nordeuropa und seit 1995 Mitglied der Europäischen Union.

Neu!!: Dänemark und Finnland · Mehr sehen »

Fischerei

Trawler in Schottland Fischer in Bangladesch Als Fischerei oder Fischwirtschaft bezeichnet man die Wirtschaftszweige, die sich mit dem Fangen oder Züchten von Fischen und anderen Wassertieren zur Nahrungsgewinnung und Weiterverarbeitung beschäftigen.

Neu!!: Dänemark und Fischerei · Mehr sehen »

Fjord

Der Geirangerfjord in Norwegen Der ''Milford Sound'' in Neuseeland Entstehung eines Fjords Ein Fjord (altnordisch fjǫrðr,, gesprochen fjuur) ist ein weit ins Festland hineinreichender, durch einen seewärts wandernden Talgletscher entstandener Meeresarm.

Neu!!: Dänemark und Fjord · Mehr sehen »

Flexicurity

Flexicurity (ein Kofferwort aus engl. flexibility (dt.: Flexibilität) und security (dt.: Sicherheit)) stellt in der Arbeitsmarktpolitik eine Kompromissformel dar für einen Interessenausgleich zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern: Die Arbeitgeber fordern mit dem Schlagwort "Flexibilisierung", den Kündigungsschutz zu lockern; die Arbeitnehmer sind interessiert vor allem an der Sicherheit ihres Arbeitsplatzes bzw.

Neu!!: Dänemark und Flexicurity · Mehr sehen »

Flugabwehrrakete

MIM-104-Patriot-Rakete beim Start Eine Flugabwehrrakete (kurz FlaRak), auch Boden-Luft-Rakete oder SAM für, ist eine Raketenwaffe zur Bekämpfung von Luftzielen von der Erdoberfläche (Wasser, Boden) aus.

Neu!!: Dänemark und Flugabwehrrakete · Mehr sehen »

Flughafen Aalborg

Der Flughafen Aalborg (IATA-Code: AAL, ICAO-Code: EKYT) ist der drittgrößte Flughafen in Dänemark und befindet sich 6,5 Kilometer nordwestlich des Stadtzentrums von Aalborg.

Neu!!: Dänemark und Flughafen Aalborg · Mehr sehen »

Flughafen Aarhus

Der Flughafen Aarhus (IATA-Code: AAR, ICAO-Code: EKAH) ist ein dänischer Flughafen in der Gemeinde Tirstrup, 35k m nordöstlich von Aarhus.

Neu!!: Dänemark und Flughafen Aarhus · Mehr sehen »

Flughafen Billund

Der Flughafen Billund (IATA-Code BLL, ICAO-Code EKBI (offiziell Billund Lufthavn, Marketing-Name Billund Airport - verden direkte)) liegt rund zwei Kilometer nordöstlich von Billund in der Mitte Jütlands.

Neu!!: Dänemark und Flughafen Billund · Mehr sehen »

Flughafen Esbjerg

Der Flughafen Esbjerg (IATA-Code: EBJ, ICAO-Code: EKEB, auch Esbjerg Lufthavn) ist der Flughafen der Stadt Esbjerg im Westen Dänemarks.

Neu!!: Dänemark und Flughafen Esbjerg · Mehr sehen »

Flughafen Kopenhagen-Kastrup

Der Flughafen Kopenhagen-Kastrup (IATA: CPH, ICAO: EKCH; dän. Københavns Lufthavn) im Tårnbyer Ortsteil Kastrup ist der internationale Verkehrsflughafen der dänischen Hauptstadt Kopenhagen.

Neu!!: Dänemark und Flughafen Kopenhagen-Kastrup · Mehr sehen »

Folkeskole

Die Folkeskole (aus dän. folk ≈ Volk und skole ≈ Schule) ist eine Schulform in Dänemark, welche ihren Ursprung im Jahr 1814 hat.

Neu!!: Dänemark und Folkeskole · Mehr sehen »

Folketing

Das Folketing (deutsch etwa „Volksversammlung“) ist das dänische Parlament.

Neu!!: Dänemark und Folketing · Mehr sehen »

Folketingswahl 2011

Helle Thorning-Schmidt (2010) Die Folketingswahl 2011 war die 67.

Neu!!: Dänemark und Folketingswahl 2011 · Mehr sehen »

Folketingswahl 2015

Die Folketingswahl 2015 war die 68.

Neu!!: Dänemark und Folketingswahl 2015 · Mehr sehen »

Fossile Energie

Weltweiter Energieverbrauch nach Energiearten 2015 (nur kommerziell gehandelte Energie) Stromerzeugung aus fossilen Brennstoffen in Deutschland 2010–2014http://strom-report.de/strom-vergleich/#stromerzeugung-fossile Strom-Report: Bruttostromerzeugung in Deutschland - Energiequellen im Vergleich Abgerufen am 28. Februar 2015 Fossile Energie wird aus Brennstoffen gewonnen, die in geologischer Vorzeit aus Abbauprodukten von toten Pflanzen und Tieren entstanden sind.

Neu!!: Dänemark und Fossile Energie · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Dänemark und Frankreich · Mehr sehen »

Französische Revolution

''Déclaration des Droits de l’Homme et du Citoyen''. Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte in einer Darstellung von Jean-Jacques Le Barbier Die Französische Revolution von 1789 bis 1799 mit ihrem im Volksmund verkürzten Motto Liberté, égalité, fraternité (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit) gehört zu den folgenreichsten Ereignissen der neuzeitlichen europäischen Geschichte.

Neu!!: Dänemark und Französische Revolution · Mehr sehen »

Frauenkirche (Kopenhagen)

Blick auf die Frauenkirche vom Rundetårn aus. Die Frauenkirche (dänisch Vor Frue Kirke oder Frue Kirke) von Kopenhagen, auch Dom zu Kopenhagen (dänisch Københavns Domkirke), ist die Hauptkirche des Bistums Kopenhagen der Dänischen Volkskirche.

Neu!!: Dänemark und Frauenkirche (Kopenhagen) · Mehr sehen »

Fräulein Smillas Gespür für Schnee

Fräulein Smillas Gespür für Schnee (dänisch Frøken Smillas fornemmelse for sne) ist ein Roman von Peter Høeg aus dem Jahr 1992.

Neu!!: Dänemark und Fräulein Smillas Gespür für Schnee · Mehr sehen »

Fredericia

Fredericia ist eine Stadt in der Region Syddanmark in Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Fredericia · Mehr sehen »

Frederikshavn

Frederikshavn ist eine in der Region Nordjylland gelegene dänische Hafenstadt an der Ostseeküste und Sitz der Verwaltung der Frederikshavn Kommune.

Neu!!: Dänemark und Frederikshavn · Mehr sehen »

Frederiksværk

Frederiksværk ist eine dänische Hafenstadt in der Region Hovedstaden auf Sjælland am Ostufer des Roskildefjords.

Neu!!: Dänemark und Frederiksværk · Mehr sehen »

Fregatte

Schleswig-Holstein'' Handelsfregatte 1820. Gemälde von Lüder Arenhold nach englischen Zeichnungen 1891 Fregatten sind nach heutigem Verständnis die kleinsten Kriegsschiffe, die noch selbstständige Operationen durchführen können.

Neu!!: Dänemark und Fregatte · Mehr sehen »

Freilichtmalerei

John Singer Sargent: ''Claude Monet am Waldsaum malend'', 1885, Tate Gallery Leonardo da Vinci: ''Mona Lisa'', Öl auf Holz, zwischen 1503 und 1506; Louvre Paris Freilichtmalerei oder Pleinairmalerei (von französisch: en plein air: im Freien) bezeichnet eine Malerei, bei der Künstler und Künstlerinnen ein „Stück Natur“ unter freiem Himmel bei natürlichen Licht- und Schattenverhältnissen und naturgegebener Farbigkeit der jeweiligen Landschaft darstellen.

Neu!!: Dänemark und Freilichtmalerei · Mehr sehen »

Fremdsprachenunterricht

Arten des Zweitsprachenerwerbs Fremdsprachenunterricht bezeichnet das Lehren und das Erlernen einer Sprache, die nicht zu der/den Muttersprache(n) gehört, in Bildungsinstitutionen oder im Privatunterricht.

Neu!!: Dänemark und Fremdsprachenunterricht · Mehr sehen »

Friedrich II. (Dänemark und Norwegen)

Friedrich II. von Dänemark Friedrich II. (* 1. Juli 1534 in Hadersleben; † 4. April 1588 in Antvorskov bei Slagelse) war König von Dänemark und Norwegen von 1559 bis 1588.

Neu!!: Dänemark und Friedrich II. (Dänemark und Norwegen) · Mehr sehen »

Friedrich III. (Dänemark und Norwegen)

König Friedrich III. von Dänemark und Norwegen Friedrich III., auch: Frederik III. (* 18. März 1609 in Haderslev (deutscher Name: Hadersleben); † 9. Februar 1670 in Kopenhagen) war König von Dänemark und Norwegen von 1648 bis 1670.

Neu!!: Dänemark und Friedrich III. (Dänemark und Norwegen) · Mehr sehen »

Friedrich Kuhlau

Friedrich Kuhlau Friedrich Daniel Rudolph Kuhlau (* 11. September 1786 in Uelzen; † 12. März 1832 in Lyngby bei Kopenhagen) war ein deutsch-dänischer Komponist.

Neu!!: Dänemark und Friedrich Kuhlau · Mehr sehen »

Friedrich Ludwig Æmilius Kunzen

F.L.Æ. Kunzen Friedrich Ludwig Æmilius Kunzen (* 24. September 1761 in Lübeck; † 28. Januar 1817) war ein deutscher Komponist und Dirigent, der hauptsächlich in Dänemark tätig war.

Neu!!: Dänemark und Friedrich Ludwig Æmilius Kunzen · Mehr sehen »

Frits Thaulow

Frits Thaulow Fra Akerselven Frits Thaulow, eigentlich Johan Frederik Thaulow (* 20. Oktober 1847 in Christiania (heute Oslo); † 5. November 1906 in Volendam, Niederlande), war ein norwegischer Maler des 19.

Neu!!: Dänemark und Frits Thaulow · Mehr sehen »

Fußball

Fußballszene Fußball Fußball ist eine Ballsportart, bei der zwei Mannschaften mit dem Ziel gegeneinander antreten, mehr Tore als der Gegner zu erzielen und so das Spiel zu gewinnen.

Neu!!: Dänemark und Fußball · Mehr sehen »

Fußball-Europameisterschaft 1964

Das zweite Turnier um den Coupe Henri-Delaunay wurde (inklusive Qualifikation) vom 21.

Neu!!: Dänemark und Fußball-Europameisterschaft 1964 · Mehr sehen »

Fußball-Europameisterschaft 1992

Die Endrunde der 9.

Neu!!: Dänemark und Fußball-Europameisterschaft 1992 · Mehr sehen »

Fußball-Europameisterschaft der Frauen

Die UEFA-Fußball-Europameisterschaft der Frauen (kurz auch nur Frauen-EM) ist der erstmals im Jahr 1984 durchgeführte Wettbewerb für Fußballnationalmannschaften der Frauen der nationalen Fußballverbände, die dem europäischen Fußballverband UEFA angehören.

Neu!!: Dänemark und Fußball-Europameisterschaft der Frauen · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft

Die Fußball-Weltmeisterschaft der Männer, offiziell FIFA World Cup oder FIFA Fussball-Weltmeisterschaft, ist ein Wettbewerb für Fußball-Nationalmannschaften, bei dem alle vier Jahre der Fußball-Weltmeister ermittelt wird.

Neu!!: Dänemark und Fußball-Weltmeisterschaft · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 1986

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 1986 (span.: Campeonato Mundial De Futbol, engl.: Football World Championship) war die 13. Ausspielung dieses bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und fand vom 31.

Neu!!: Dänemark und Fußball-Weltmeisterschaft 1986 · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 1998

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 1998 (franz.: FIFA Coupe Du Monde, engl.: FIFA World Cup) war die 16. Ausspielung dieses bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und fand vom 10.

Neu!!: Dänemark und Fußball-Weltmeisterschaft 1998 · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 2002

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2002 war die 17. Ausspielung des bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und fand vom 31.

Neu!!: Dänemark und Fußball-Weltmeisterschaft 2002 · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 2010

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 war die 19. Ausspielung des bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und fand vom 11.

Neu!!: Dänemark und Fußball-Weltmeisterschaft 2010 · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 2018

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 ist die 21. Austragung des bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und findet vom 14.

Neu!!: Dänemark und Fußball-Weltmeisterschaft 2018 · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen

Die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen, offiziell FIFA Women's World Cup oder FIFA Frauen-Weltmeisterschaft, ist ein Frauenfußballturnier für Nationalmannschaften, das seit 1991 im vierjährigen Turnus immer ein Jahr nach dem Turnier der Männer stattfindet und vom Weltfußballverband FIFA organisiert wird.

Neu!!: Dänemark und Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen · Mehr sehen »

Fuchs (Raubtier)

Rotfuchs Ein Fuchs ist ein Vertreter der Familie der Hunde (Canidae).

Neu!!: Dänemark und Fuchs (Raubtier) · Mehr sehen »

Funktionalismus (Design)

Ferdinand Kramer In Architektur und Design versteht man unter Funktionalismus das Zurücktreten rein ästhetischer Gestaltungsprinzipien hinter den die Form bestimmenden Verwendungszweck des Gebäudes oder des Geräts.

Neu!!: Dänemark und Funktionalismus (Design) · Mehr sehen »

Futurismus

Filippo Tommaso Marinetti Der Futurismus war eine aus Italien stammende avantgardistische Kunstbewegung, die aufgrund des breit gefächerten Spektrums den Anspruch erhob, eine neue Kultur zu begründen.

Neu!!: Dänemark und Futurismus · Mehr sehen »

Fyns Amt

Dreipass durch drei Blätter. Das Fyns Amt war eine dänische Amtskommune und umfasste Fünen, Langeland, Ærø und etwa 90 kleinere Inseln.

Neu!!: Dänemark und Fyns Amt · Mehr sehen »

Gänse

Die Gänse (Anserinae) sind in der biologischen Systematik der Vögel eine Unterfamilie der Entenvögel.

Neu!!: Dänemark und Gänse · Mehr sehen »

Gebietsreform

Unter Gebietsreform (auch Kommunale Neugliederung) versteht man in den nationalen Kommunalrechten eine großflächige und nicht lediglich auf Nachbargemeinden beschränkte Reform, die innerhalb einer mittleren Verwaltungsebene die untergeordneten tangiert.

Neu!!: Dänemark und Gebietsreform · Mehr sehen »

Gedser

Gedser ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in Dänemark auf der Insel Falster, südlich von Nykøbing, und wichtiger Fährhafen für den Verkehr über die Ostsee zwischen Deutschland und Skandinavien.

Neu!!: Dänemark und Gedser · Mehr sehen »

Gemeine Hasel

Die Gemeine Hasel (Corylus avellana), auch Haselstrauch oder Haselnussstrauch genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Birkengewächse (Betulaceae).

Neu!!: Dänemark und Gemeine Hasel · Mehr sehen »

Gemeiner Lein

Gemeiner Lein (Linum usitatissimum), auch Saat-Lein oder Flachs genannt, ist eine alte Kulturpflanze, die zur Faser- (Faserlein) und zur Ölgewinnung (Öllein, Leinsamen, Leinöl) angebaut wird.

Neu!!: Dänemark und Gemeiner Lein · Mehr sehen »

General Dynamics F-16

Die F-16 Fighting Falcon ist ein einstrahliges Mehrzweckkampfflugzeug, das ursprünglich von General Dynamics für die U.S. Air Force entwickelt wurde und seit 1993 von Lockheed Martin produziert wird.

Neu!!: Dänemark und General Dynamics F-16 · Mehr sehen »

Georg Arthur Jensen

Georg Jensen Georg Arthur Jensen (* 31. August 1866 in Raadvad, bei Kopenhagen; † 2. September 1935 ebenda) war ein dänischer Silberschmied und Künstler, dessen Silberschmiedearbeiten in funktionellem Stil das Industriedesign der skandinavischen Länder mitgeprägt haben.

Neu!!: Dänemark und Georg Arthur Jensen · Mehr sehen »

Gerd R. Ueberschär

Gerd Rolf Ueberschär (* 18. August 1943 in Offenbach am Main) ist ein deutscher Militärhistoriker.

Neu!!: Dänemark und Gerd R. Ueberschär · Mehr sehen »

Gerste

Blattscheide mit Öhrchen Blühende Ähre Gerstenfeld im Mai Gerstenähren Die Gerste (Hordeum vulgare) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Gersten (Hordeum) innerhalb der Familie der Süßgräser (Poaceae).

Neu!!: Dänemark und Gerste · Mehr sehen »

Geschiebemergel

Der Geschiebemergel oder Till ist das Sediment, das direkt vom Gletscher an seiner Basis abgelagert wird.

Neu!!: Dänemark und Geschiebemergel · Mehr sehen »

Gesetz

Unter Gesetz versteht man einerseits inhaltlich (materiell) alle abstrakt-generellen Rechtsnormen, die menschliches Verhalten regeln.

Neu!!: Dänemark und Gesetz · Mehr sehen »

Gesundheitssystem

Grün: Länder mit universeller Gesundheitsfürsorge Das Gesundheitssystem oder Gesundheitswesen umfasst alle Personen, Organisationen, Einrichtungen, Regelungen und Prozesse, deren Aufgabe die Förderung und Erhaltung der Gesundheit sowie deren Sicherung durch Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und Verletzungen ist.

Neu!!: Dänemark und Gesundheitssystem · Mehr sehen »

Gewerkschaft

Briefmarke 1968100 Jahre Gewerkschaften in Deutschland Eine Gewerkschaft ist eine Vereinigung von in der Regel abhängig Beschäftigten zur Vertretung ihrer wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Interessen.

Neu!!: Dänemark und Gewerkschaft · Mehr sehen »

Gitte Hænning

Gitte Hænning beim Benefizkonzert ''Cover Me 2005'' der Deutschen AIDS-Hilfe in Köln Gitte Hænning 2010 Gitte Hænning-Johansson (* 29. Juni 1946 in Aarhus) ist eine dänische Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: Dänemark und Gitte Hænning · Mehr sehen »

Glaubensgemeinschaft

Eine Glaubensgemeinschaft ist eine Organisation, die die gemeinschaftliche Ausübung einer Religion bezweckt.

Neu!!: Dänemark und Glaubensgemeinschaft · Mehr sehen »

Glaziale Rinne

Der Thielpark in Berlin-Dahlem ist Teil mehrerer glazialer Rinnen im Südwesten Berlins, entstanden während der Weichseleiszeit Eine glaziale Rinne oder ein Tunneltal entsteht unter dem Gletschereis durch die abtragende Wirkung der Schmelzwässer (subglaziale Rinne).

Neu!!: Dänemark und Glaziale Rinne · Mehr sehen »

Glögg

Der Glögg wird gewärmt Glögg-Gläser Glögg (schwedisch; dänisch und norwegisch: gløgg, finnisch: glögi) ist ein skandinavischer Glühwein aus Rotwein und Korn oder Wodka und Gewürzen, wie z. B.

Neu!!: Dänemark und Glögg · Mehr sehen »

Glücksburg (Ostsee)

Glücksburger Wasserschloss – Foto 2012 Glücksburg (Ostsee) (dänisch: Lyksborg, plattdeutsch: Glücksborg) ist eine Kleinstadt in Schleswig-Holstein an der Flensburger Förde auf der Halbinsel Angeln nahe dem Oberzentrum Flensburg.

Neu!!: Dänemark und Glücksburg (Ostsee) · Mehr sehen »

Glühwein

Glühwein auf Rotweinbasis Glühwein auf Weißweinbasis Glühwein ist ein alkoholhaltiges Heißgetränk, das in Mitteleuropa traditionell in der Adventszeit, häufig auf Weihnachtsmärkten, getrunken wird.

Neu!!: Dänemark und Glühwein · Mehr sehen »

Global Competitiveness Report

Der Global Competitiveness Report (GCR) ist eine Rangliste der Volkswirtschaften mit den höchsten Wachstumschancen, erstellt vom Weltwirtschaftsforum (WEF).

Neu!!: Dänemark und Global Competitiveness Report · Mehr sehen »

Goldenes Zeitalter (Dänemark)

Christoffer Wilhelm Eckersberg, „Rückenakt (Morgentoilette)“, 1837 Als das Goldene Zeitalter Dänemarks (Dänisch: den danske guldalder) wird die Zeit von 1800 bis 1850 bezeichnet, die als Epoche hoher kultureller Blüte gilt.

Neu!!: Dänemark und Goldenes Zeitalter (Dänemark) · Mehr sehen »

Golfstrom

Oberflächentemperatur im westlichen Nordatlantik. Nordamerika erscheint schwarz und dunkelblau (kalt), der Golfstrom rot (warm). Quelle: NASA Der Golfstrom ist eine rasch fließende Meeresströmung im Atlantik.

Neu!!: Dänemark und Golfstrom · Mehr sehen »

Gorm

Runenstein Gorm, Vorderseite Runenstein Gorm, Rückseite Gorm der Alte bekommt Nachricht vom Tod seines Sohnes Knut (August Carl Vilhelm Thomsen, 19. Jahrhundert) Gorm der Alte, dänisch Gorm den Gamle, (* vor 900; † ca. 936/958) war ein dänischer Anführer, der vielfach als erster König Dänemarks angesehen wird.

Neu!!: Dänemark und Gorm · Mehr sehen »

Gotik

Notre-Dame de Reims, ein herausragendes Beispiel französischer Gotik. Lichtdurchfluteter Raum: Chor des Veitsdoms in PragDie Gotik bezeichnet eine Epoche der europäischen Architektur und Kunst des Mittelalters, die sich in ihren verschiedenen nationalen Ausprägungen der Früh-, Hoch- und Spätgotik zeitlich etwa von der Mitte des 12.

Neu!!: Dänemark und Gotik · Mehr sehen »

Gottlieb Bindesbøll

Porträt von Constantin Hansen (1840) Michael Gottlieb Birkner Bindesbøll (* 5. September 1800 in Ledøje auf Seeland; † 14. Juli 1856 in Kopenhagen, nach anderer Quelle in Frederiksberg) war ein dänischer Architekt, Baubeamter und kurzzeitig Hochschullehrer an der Königlich Dänischen Kunstakademie in Kopenhagen.

Neu!!: Dänemark und Gottlieb Bindesbøll · Mehr sehen »

Granit

Strehlener Granit'' (Polen) Granite (von lat. granum „Korn“) sind massige und relativ grobkristalline magmatische Tiefengesteine (Plutonite), die reich an Quarz und Feldspaten sind, aber auch dunkle (mafische) Minerale, vor allem Glimmer, enthalten.

Neu!!: Dänemark und Granit · Mehr sehen »

Gratiszeitung

Gratiszeitungen sind periodisch (täglich oder wöchentlich) erscheinende, kostenlos verteilte Printmedien mit redaktionellen Inhalten.

Neu!!: Dänemark und Gratiszeitung · Mehr sehen »

Grönland

Grönland ((„Land der Kalaallit“),; zu Deutsch „Grünland“) ist die größte Insel der Erde und wird geografisch zu Nordamerika und geologisch zu dessen arktischer Teilregion gezählt.

Neu!!: Dänemark und Grönland · Mehr sehen »

Grönländische Sprache

Inuktun Parkverbotsschild auf Dänisch (oben) und Grönländisch (unten) in Sisimiut Grönländisch (auch Kalaallisut, Grönländisches Eskimo oder Grönländisches Inuktitut, in Abgrenzung zu den anderen beiden Dialekten des Grönländischen auch Kitaamiusut) ist eine eskimo-aleutische Sprache und wird von ca.

Neu!!: Dänemark und Grönländische Sprache · Mehr sehen »

Grenen

Sicht vom Leuchtturm über die Landspitze ''Sandormen'' Grenen oder Skagens Gren (dänisch: gren „Ast“ bzw. „Ast von Skagen“) ist die Nordspitze Jütlands bzw.

Neu!!: Dänemark und Grenen · Mehr sehen »

Großer Belt

Der Große Belt (dänisch: Storebælt) ist die Meeresstraße zwischen den dänischen Inseln Fünen im Westen und Seeland (dänisch: Sjælland) im Osten.

Neu!!: Dänemark und Großer Belt · Mehr sehen »

Grundgesetz Dänemarks

Die verfassungsgebende Reichsversammlung trat erstmals am 23. Oktober 1848 zusammen. Gemälde von Constantin Hansen, Schloss Frederiksborg, Hillerød Das Grundgesetz Dänemarks (offiziell Danmarks Riges Grundlov – „Grundgesetz des (König-)Reichs Dänemark“) ist die dänische Verfassung und wurde am 5.

Neu!!: Dänemark und Grundgesetz Dänemarks · Mehr sehen »

Grundlovsdag

Der Grundlovsdag (auf Deutsch Tag des Grundgesetzes) ist der dänische Nationalfeiertag am 5. Juni.

Neu!!: Dänemark und Grundlovsdag · Mehr sehen »

Grundmoräne

Eine Grundmoräne ist eine glaziale Aufschüttungslandschaft, die unter Gletschern oder unter Inlandeis entsteht.

Neu!!: Dänemark und Grundmoräne · Mehr sehen »

Gudenå

Die Gudenå in Jütland ist mit einer Länge von 158 km der längste Fluss Dänemarks.

Neu!!: Dänemark und Gudenå · Mehr sehen »

Gudme

Gudme ist ein kleiner Ort im Südosten der dänischen Insel Fünen etwa 10 km nordöstlich von Svendborg.

Neu!!: Dänemark und Gudme · Mehr sehen »

Gulfstream III

Die Gulfstream III ist ein zweistrahliges Geschäftsreiseflugzeug des US-amerikanischen Herstellers Gulfstream Aerospace, das bis 1986 produziert wurde.

Neu!!: Dänemark und Gulfstream III · Mehr sehen »

Gustav I. Wasa

Gustav I. Wasa (Gemälde vom Jakob Bink) Unterschrift von Gustav I. Wasa Gustav I. Wasa (Gustav Eriksson Vasa oder Gustav I – damals eigentlich Gustav Eriksson; * 12. Mai 1496; † 29. September 1560 in Stockholm) war von 1521 bis 1523 Reichsverweser und von 1523 bis 1560 König von Schweden.

Neu!!: Dänemark und Gustav I. Wasa · Mehr sehen »

Gyldendal

Hauptsitz des Verlages in der Straße Klareboderne 3 in Kopenhagen Gyldendal (vollständiger Name: Gyldendalske Boghandel, Nordisk Forlag A/S) ist Dänemarks ältester und größter Verlag und publiziert sowohl moderne als auch klassische Belletristik.

Neu!!: Dänemark und Gyldendal · Mehr sehen »

Gymnasiale Oberstufe

Die gymnasiale Oberstufe (GOSt / GOS) im Bildungssystem Deutschlands umfasst die der Sekundarstufe II zugerechneten oberen Jahrgangsstufen des Gymnasiums, des beruflichen Gymnasiums (auch: Fachgymnasiums) und der Gesamtschule und führt vom Realschulabschluss (mittlere Reife) zum Abitur (allgemeine Hochschulreife).

Neu!!: Dänemark und Gymnasiale Oberstufe · Mehr sehen »

Gymnasium

Christian-Gottfried-Ehrenberg-Gymnasium in Delitzsch (Sachsen) Ein Gymnasium (Plural: Gymnasien), teilweise auch Lyzeum (Plural: Lyzeen), ist eine weiterführende Schule des sekundären Bildungsbereichs, die zur Hochschulreife führt.

Neu!!: Dänemark und Gymnasium · Mehr sehen »

Hack Kampmann

Hack Kampmann Hack Kampmann fotografiert von Julie Laurberg Hack Kampmann Hack Kampmann (* 6. September 1856 in Ebeltoft; † 27. Juni 1920 in Frederiksberg) war ein dänischer Architekt, königlicher Bauinspektor, Professor für Architektur und Kunstmaler.

Neu!!: Dänemark und Hack Kampmann · Mehr sehen »

Haderslev

Haderslev (deutsch Hadersleben) ist eine Stadt in der Region Syddanmark in Dänemark an der Haderslebener Förde.

Neu!!: Dänemark und Haderslev · Mehr sehen »

Hafer

Hafer (Avena) ist eine Pflanzengattung in der Familie der Süßgräser (Poaceae).

Neu!!: Dänemark und Hafer · Mehr sehen »

Hakon Børresen

Hakon Børresen Axel Ejnar Hakon Børresen (* 2. Juni 1876 in Kopenhagen; † 6. Oktober 1954 ebenda) war ein dänischer Komponist.

Neu!!: Dänemark und Hakon Børresen · Mehr sehen »

Halit

Halit („Salz“) ist ein häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der einfachen Halogenide.

Neu!!: Dänemark und Halit · Mehr sehen »

Hallenkirche

St. Wolfgang in Schneeberg im Erzgebirge Jochen der Seitenschiffe, 13. Jahrhundert Die Hallenkirche ist ein Bautyp einer Kirche, der durch die Gestalt des Langhauses gekennzeichnet ist.

Neu!!: Dänemark und Hallenkirche · Mehr sehen »

Hamlet

David Garrick als Hamlet Hamlet (frühneuenglisch The Tragicall Historie of Hamlet, Prince of Denmarke) ist ein Theaterstück von William Shakespeare.

Neu!!: Dänemark und Hamlet · Mehr sehen »

Handball

Ein Spieler wird von mehreren Gegenspielern am Torwurf gehindert Angriffsszene beim Handballspiel Handball ist eine Sportart, bei der zwei Mannschaften mit je sieben Spielern (sechs Feldspieler und ein Torwart) gegeneinander spielen.

Neu!!: Dänemark und Handball · Mehr sehen »

Handball-Europameisterschaft

Die Handball-Europameisterschaften der Männer werden seit 1994 ausgespielt.

Neu!!: Dänemark und Handball-Europameisterschaft · Mehr sehen »

Handball-Europameisterschaft 2008

Die 8.

Neu!!: Dänemark und Handball-Europameisterschaft 2008 · Mehr sehen »

Handball-Weltmeisterschaft

Die Handball-Weltmeisterschaft der Männer (offiziell IHF Men’s World Championship) ist ein Handballturnier zur Ermittlung der besten Handballnationalmannschaft der Welt.

Neu!!: Dänemark und Handball-Weltmeisterschaft · Mehr sehen »

Hanf

Hanf (Cannabis) ist eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Hanfgewächse.

Neu!!: Dänemark und Hanf · Mehr sehen »

Hanne Boel

Hanne Boel (* 31. August 1957 in Bagsværd, Gladsaxe Kommune) ist eine dänische Sängerin, die vor allem Songs der Genres Soul, Jazz, Rock und Pop interpretiert.

Neu!!: Dänemark und Hanne Boel · Mehr sehen »

Hans Christian Andersen

Hans Christian Andersen, aufgenommen im Alter von 62 Jahren Hans Christian Andersen (* 2. April 1805 in Odense; † 4. August 1875 in Kopenhagen), der sich als Künstler zeitlebens nur H. C. Andersen nannte, ist der bekannteste Dichter und Schriftsteller Dänemarks.

Neu!!: Dänemark und Hans Christian Andersen · Mehr sehen »

Hans J. Wegner

Hans Jørgensen Wegner (* 2. April 1914 in Tondern, seinerzeit Deutsches Reich; † 26. Januar 2007 in Kopenhagen) war ein dänischer Tischler, Architekt und Möbeldesigner.

Neu!!: Dänemark und Hans J. Wegner · Mehr sehen »

Hans Nielsen (Bahnsportler)

Hans Nielsen und Piotr Świst 1994 während eines Wettkampfes Hans Nielsen (* 26. Dezember 1959 in Brørup, Dänemark) ist ein ehemaliger dänischer Speedwayfahrer.

Neu!!: Dänemark und Hans Nielsen (Bahnsportler) · Mehr sehen »

Hanse

Nordeuropa und die Hansestädte um 1400 Die Hansestädte und der Deutsche Orden im 14. Jh. und Anfang des 15. Jhs. Abbildung aus dem Hamburger Stadtrecht von 1497 Hanse – auch Deutsche Hanse oder Düdesche Hanse, – ist die Bezeichnung für die zwischen Mitte des 12.

Neu!!: Dänemark und Hanse · Mehr sehen »

Harald Blauzahn

Harald bei der Taufe im Jahre 960 durch Mönch Poppo Harald I. „Blauzahn“ Gormsson (altnordisch Haraldr blátǫnn,; * um 910 in Dänemark; † 1. November 987 in Jomsburg) war König von Dänemark (ca. 936/958–987) und von Norwegen (970–987).

Neu!!: Dänemark und Harald Blauzahn · Mehr sehen »

Hasen

Hasenschädel Florida-Waldkaninchen (''Sylvilagus floridanus'') Die Hasen (Leporidae, von lateinisch lepus.

Neu!!: Dänemark und Hasen · Mehr sehen »

Hauptschulabschluss

Der Hauptschulabschluss (auch Berufsbildungsreife oder Berufsreife – je nach Bundesland) ist in Deutschland der erste allgemeinbildende Schulabschluss.

Neu!!: Dänemark und Hauptschulabschluss · Mehr sehen »

Haus Oldenburg

Das Haus Oldenburg ist eines der bedeutendsten Geschlechter des regierenden europäischen Hochadels.

Neu!!: Dänemark und Haus Oldenburg · Mehr sehen »

Hausschwein

Das Hausschwein (lat. Sus scrofa domesticus) ist die domestizierte Form des Wildschweins und bildet mit ihm eine einzige Art.

Neu!!: Dänemark und Hausschwein · Mehr sehen »

Höhe über dem Meeresspiegel

Eine österreichische Höhenmarke am alten Bahnhof von Tarvis (Italien) USA Höhen über dem Meeresspiegel (auch See- oder Meereshöhe) dienen der Höhenangabe von geografischen und technischen Objekten, insbesondere von Höhen der Erdoberfläche (Gelände, Berggipfel), von Ortschaften und Verkehrswegen.

Neu!!: Dänemark und Höhe über dem Meeresspiegel · Mehr sehen »

Høje-Taastrup Kommune

Kirche von Høje-Taastrup Høje-Taastrup Kommune (andere Schreibweise: Høje-Tåstrup) ist eine dänische Kommune in der Region Hovedstaden.

Neu!!: Dänemark und Høje-Taastrup Kommune · Mehr sehen »

Højesteret

Haupteingang zum Obersten Gericht Das Højesteret (dt. Oberstes Gericht) ist Dänemarks oberste Appellinstanz in Zivil- und Strafsachen.

Neu!!: Dänemark und Højesteret · Mehr sehen »

Hørsholm

Hørsholm (dt. Hirschholm) ist eine Stadt auf der dänischen Insel Seeland und liegt in der Region Hovedstaden.

Neu!!: Dänemark und Hørsholm · Mehr sehen »

Heide (Landschaft)

Niederhaverbeck (Lüneburger Heide) Heide (veraltet auch Haide) ist die Bezeichnung für einen Landschaftstyp.

Neu!!: Dänemark und Heide (Landschaft) · Mehr sehen »

Heinrich Hirschsprung

''Heinrich Hirschsprung'', gemalt von seinem Freund Peder Severin Krøyer, 1899 Pauline Jacobson und Heinrich Hirschsprung, Hochzeitsfoto, 1864 Heinrich Hirschsprung (7. Februar 1836 in Kopenhagen – 8. November 1908 ebenda) war ein dänischer Unternehmer, Kunstmäzen und Kunstsammler.

Neu!!: Dänemark und Heinrich Hirschsprung · Mehr sehen »

Heinrich Schütz

Heinrich Schütz, porträtiert von Christoph Spätner, um 1660 Heinrich Schütz, in autografen Handschriften immer Henrich, latinisiert Henricus Sagittarius (* in Köstritz; † in Dresden) war ein deutscher Komponist des Frühbarock.

Neu!!: Dänemark und Heinrich Schütz · Mehr sehen »

Helgoland

Hauptinsel ''Helgoland'' (vorne) und die ''Düne'' im Luftbild Helgoland, auch Deät Lun (Helgoländer Friesisch „Das Land“) genannt, ist eine Nordseeinsel in der Deutschen Bucht.

Neu!!: Dänemark und Helgoland · Mehr sehen »

Helle Thorning-Schmidt

Helle Thorning-Schmidt (2011) Unterschrift Thorning-Schmidts Helle Thorning-Schmidt (* 14. Dezember 1966 in Rødovre) ist eine dänische Politikerin.

Neu!!: Dänemark und Helle Thorning-Schmidt · Mehr sehen »

Helsingør

Helsingør (deutsch Helsingör) ist eine Stadt in Dänemark mit Einwohnern (Stand). Sie liegt an der schmalsten Stelle des Öresunds an der Nordostspitze der Insel Seeland.

Neu!!: Dänemark und Helsingør · Mehr sehen »

Henrik Lund (Ingenieurwissenschaftler)

Henrik Lund (* 1960 in Aalborg) ist ein dänischer Ingenieurwissenschaftler und Hochschullehrer an der Universität Aalborg.

Neu!!: Dänemark und Henrik Lund (Ingenieurwissenschaftler) · Mehr sehen »

Henrik Pontoppidan

Henrik Pontoppidan Henrik Pontoppidan (* 24. Juli 1857 in Fredericia; † 21. August 1943 in Kopenhagen) war ein dänischer Schriftsteller, der vor allem als Erzähler hervortrat.

Neu!!: Dänemark und Henrik Pontoppidan · Mehr sehen »

Heringe

Die Heringe (Clupeidae) sind eine Familie der Echten Knochenfische (Teleostei), die fast weltweit in allen Ozeanen zwischen 70° Nördlicher Breite und 60° Südlicher Breite, vor allem aber in den Tropen vorkommt.

Neu!!: Dänemark und Heringe · Mehr sehen »

Herman Bang

Herman Bang Herman Joachim Bang (* 20. April 1857 in Asserballe auf der Insel Alsen; † 29. Januar 1912 in Ogden, Utah) war ein dänischer Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: Dänemark und Herman Bang · Mehr sehen »

Herman D. Koppel

Herman David Koppel (* 1. Oktober 1908 in Kopenhagen; † 14. Juli 1998 ebenda) war ein dänischer Pianist und Komponist.

Neu!!: Dänemark und Herman D. Koppel · Mehr sehen »

Herman Wilhelm Bissen

Herman Wilhelm Bissen Herman Wilhelm Bissen (* 13. Oktober 1798 in Schleswig; † 10. März 1868 in Kopenhagen) war ein dänischer Bildhauer.

Neu!!: Dänemark und Herman Wilhelm Bissen · Mehr sehen »

Herning

Herning ist eine Stadt im mittleren Jütland, Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Herning · Mehr sehen »

Herrnhuter Brüdergemeine

Unitäts-Logo an der Kirche der Brüdergemeine in Nieuw-Amsterdam (Suriname): ''VICIT AGNUS NOSTER, EUM SEQUAMUR'' – „Unser Lamm hat gesiegt, lasst uns ihm folgen“. Die Herrnhuter Brüdergemeine (oft auch lateinisch Unitas Fratrum; Evangelische oder Erneuerte Brüder-Unität, englisch Moravian Church) ist eine aus der böhmischen Reformation (Böhmische Brüder) herkommende überkonfessionell-christliche Glaubensbewegung, welche vom Protestantismus und dem späteren Pietismus geprägt wurde.

Neu!!: Dänemark und Herrnhuter Brüdergemeine · Mehr sehen »

Herzogtum Schleswig

Das Herzogtum Schleswig bis 1864 Wappen von Schleswig (Schleswigsche Löwen) Das Herzogtum Schleswig (dänisch: Hertugdømmet Slesvig) entwickelte sich ab etwa 1200 und existierte bis 1864.

Neu!!: Dänemark und Herzogtum Schleswig · Mehr sehen »

Hillerød

Hillerød ist eine Stadt im Nordosten der dänischen Insel Seeland und Verwaltungssitz der Kommune Hillerød Kommune sowie Hauptstadt der Region Hovedstaden.

Neu!!: Dänemark und Hillerød · Mehr sehen »

Himmerland

Himmerland ist eine Halbinsel und historische Landschaft im Norden von Jütland in Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Himmerland · Mehr sehen »

Historienmalerei

Johanneskathedrale betreten, wo der Eid auf die soeben beschlossene Verfassung abgelegt werden soll. Im Mittelpunkt ist Sejmmarschall Stanisław Małachowski zu sehen, der von begeisterten Abgeordneten auf den Schultern getragen wird und den Verfassungstext schwenkt. Dem König Stanislaus II. August Poniatowski wird vom Maler nur eine Nebenrolle eingeräumt. Er ist am linken Bildrand (mit Hut) zu sehen, wie er seine Mätresse Elżbieta Szydłowska begrüßt. Die Historienmalerei ist eine Kunstgattung, die ihre Ursprünge in der Renaissance hat.

Neu!!: Dänemark und Historienmalerei · Mehr sehen »

Hjørring

Store Kirkestræde mit Katharinenkirche von Norden Hjørring ist eine dänische Stadt in der Region Nordjylland.

Neu!!: Dänemark und Hjørring · Mehr sehen »

Hochschulreife

Als Hochschulreife wird die Reife und damit Befähigung für ein Studium an einer Hochschule bezeichnet.

Neu!!: Dänemark und Hochschulreife · Mehr sehen »

Holbæk

Die dänische Hafenstadt Holbæk befindet sich im Nordwesten der Region Sjælland, am Holbækfjord, der Teil des Isefjords ist.

Neu!!: Dänemark und Holbæk · Mehr sehen »

Holger Drachmann

Holger Drachmann 1888 Holger Henrik Herholdt Drachmann (* 9. Oktober 1846 in Kopenhagen; † 14. Januar 1908 in Hornbæk, Seeland) war ein dänischer Maler und Dichter.

Neu!!: Dänemark und Holger Drachmann · Mehr sehen »

Holocaust

Blick von der Zugrampe innen auf die Haupt­ein­fahrt des KZ Auschwitz-Birkenau, 27. Januar 1945 Leichenverbrennung durch das Sonderkommando KZ Auschwitz-Birkenau, 1944 Der Holocaust (englisch, aus altgriech. ὁλόκαυστος holókaustos „vollständig verbrannt“; auch Schoah bzw. Schoa, Shoah oder Shoa; für „die Katastrophe“, „das große Unglück/Unheil“) war der nationalsozialistische Völkermord an 5,6 bis 6,3 Millionen europäischen Juden.

Neu!!: Dänemark und Holocaust · Mehr sehen »

Holstebro

Die Stadt Holstebro ist Verwaltungssitz der Kommune Holstebro in der dänischen Region Midtjylland.

Neu!!: Dänemark und Holstebro · Mehr sehen »

Holznot

Als Holznot wird eine bestehende oder unmittelbar bevorstehende Versorgungskrise beim Rohstoff Holz (Brennholz oder Bauholz) bezeichnet.

Neu!!: Dänemark und Holznot · Mehr sehen »

Holzspielzeug

Spielzeugautos aus Holz im Musée des Métiers du Bois, Labaroche Kinder mit Papp- und Holzschwertern spielen Krieg Mechanisches Geduldspiel; Entwurf: Wilhelm Altekruse Deutschen Post AG 2002; Design: Harry Scheuner) Als Holzspielzeug oder im kommerziellen Sinn als Holzspielware wird vollständig oder größtenteils aus Holz gefertigtes Spielzeug bezeichnet.

Neu!!: Dänemark und Holzspielzeug · Mehr sehen »

Homosexualität in Dänemark

Dänemark Homosexualität ist in Dänemark heute gesetzlich und gesellschaftlich weitgehend akzeptiert.

Neu!!: Dänemark und Homosexualität in Dänemark · Mehr sehen »

Horsens

Horsens ist eine dänische Hafenstadt an der Ostküste Jütlands mit Einwohnern (Stand) und damit nach Aarhus und Randers drittgrößte Stadt Ostjütlands.

Neu!!: Dänemark und Horsens · Mehr sehen »

Hotdog

Hotdog mit Senf Der Hotdog (englisch für heißer Hund, auch Hot Dog) ist ein Fast-Food-Gericht, das aus einer warmen Brühwurst mit weiteren Zutaten in einem weichen Weizenbrötchen besteht.

Neu!!: Dänemark und Hotdog · Mehr sehen »

Hovedstadsområdet

Hovedstadsområdet (dt.: Das Hauptstadtgebiet) ist die zusammenhängende Besiedlung (dän.: byområde) rund um und einschließlich der Gemeinde Kopenhagen, der Hauptstadt Dänemarks.

Neu!!: Dänemark und Hovedstadsområdet · Mehr sehen »

Igel

Die Igel (Erinaceidae) bilden eine Familie von Säugetieren, deren bekannteste Vertreter die in Europa lebenden Arten Braunbrustigel (Erinaceus europaeus) und Nördlicher Weißbrustigel (Erinaceus roumanicus) sind.

Neu!!: Dänemark und Igel · Mehr sehen »

Impressionismus

Musée Marmottan, Paris Impressionismus (von ‚Eindruck‘; über das französische impressionnisme) ist eine Stilrichtung in der Kunstgeschichte, die durch die stimmungsvolle Darstellung von flüchtigen Momentaufnahmen einer Szenerie gekennzeichnet ist.

Neu!!: Dänemark und Impressionismus · Mehr sehen »

In China essen sie Hunde

In China essen sie Hunde (Originaltitel: I Kina spiser de hunde) ist eine schwarzhumorige Action-Komödie des Regisseurs Lasse Spang Olsen aus dem Jahr 1999.

Neu!!: Dänemark und In China essen sie Hunde · Mehr sehen »

Index der menschlichen Entwicklung

Der Index der menschlichen Entwicklung (englisch Human Development Index, abgekürzt HDI) der Vereinten Nationen ist ein Wohlstandsindikator für Staaten.

Neu!!: Dänemark und Index der menschlichen Entwicklung · Mehr sehen »

Index für wirtschaftliche Freiheit

Index für wirtschaftliche Freiheit 2018 Der Index für wirtschaftliche Freiheit, englisch Index of Economic Freedom, ist ein volkswirtschaftlicher Indikator.

Neu!!: Dänemark und Index für wirtschaftliche Freiheit · Mehr sehen »

Indogermanische Sprachen

Die indogermanischen oder indoeuropäischen Sprachen bilden die heute sprecherreichste Sprachfamilie der Welt mit etwa drei Milliarden Muttersprachlern.

Neu!!: Dänemark und Indogermanische Sprachen · Mehr sehen »

Internat

Gymnasiums mit Schülerheim Hohenschwangau Internat ist der Oberbegriff für Einrichtungen, in denen Schüler aller Altersstufen und aller Schularten wohnen und betreut werden und die (zumeist) einer Schule angegliedert sind.

Neu!!: Dänemark und Internat · Mehr sehen »

Internationaler Währungsfonds

Hauptsitz des IWF Der Internationale Währungsfonds (IWF;, IMF; auch bekannt als Weltwährungsfonds) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit Sitz in Washington, D.C., USA.

Neu!!: Dänemark und Internationaler Währungsfonds · Mehr sehen »

Internet

Das Internet (von, zusammengesetzt aus dem Präfix inter und network ‚Netzwerk‘ oder kurz net ‚Netz‘), umgangssprachlich auch Netz, ist ein weltweiter Verbund von Rechnernetzwerken, den autonomen Systemen.

Neu!!: Dänemark und Internet · Mehr sehen »

Inuit Ataqatigiit

Inuit Ataqatigiit (grönländisch für „Gemeinschaft der Inuit“ bzw. „Gemeinschaft der Menschen“), kurz IA, ist eine sozialistische politische Partei in Grönland.

Neu!!: Dänemark und Inuit Ataqatigiit · Mehr sehen »

Island

Island (von ís „Eis“ und land „Land“) ist mit rund 103.000 km² (Landfläche: 100.250 km², Wasserfläche: 2.750 km², mit Fischereizone 758.000 km²) – nach dem Vereinigten Königreich – der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat Europas.

Neu!!: Dänemark und Island · Mehr sehen »

Isländische Sprache

Isländisch (isländisch íslenska) ist eine Sprache aus dem germanischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie.

Neu!!: Dänemark und Isländische Sprache · Mehr sehen »

ISO 3166-2:DK

Regionen Dänemarks Vor der Aktualisierung umfasste der Codebereich Einträge für zwei Städte und vierzehn Amtskommunen.

Neu!!: Dänemark und ISO 3166-2:DK · Mehr sehen »

Jacques-Louis David

''Selbstporträt'' von 1794, Louvre Jacques-Louis David (* 30. August 1748 in Paris; † 29. Dezember 1825 in Brüssel) war ein französischer Historienmaler des Klassizismus.

Neu!!: Dänemark und Jacques-Louis David · Mehr sehen »

Jakob Sveistrup

Jakob Sveistrup (* 8. März 1972) ist als dänischer Sänger und Musiker bekanntgeworden, obwohl er hauptberuflich Lehrer für autistische Kinder ist.

Neu!!: Dänemark und Jakob Sveistrup · Mehr sehen »

James McNeill Whistler

James McNeill Whistler James Abbott McNeill Whistler (* 11. Juli 1834 in Lowell, Massachusetts; † 17. Juli 1903 in Chelsea, London) war ein US-amerikanischer Maler.

Neu!!: Dänemark und James McNeill Whistler · Mehr sehen »

James Riordan

James Riordan (* 10. Oktober 1936 in Portsmouth; † 10. Februar 2012) war ein englischer Schriftsteller, Sporthistoriker, Volkskundler und Wissenschaftler für russische Sprache und Literatur.

Neu!!: Dänemark und James Riordan · Mehr sehen »

Jan Magnussen

Jan Magnussen (* 4. Juli 1973 in Roskilde) ist ein dänischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: Dänemark und Jan Magnussen · Mehr sehen »

Jan O. Pedersen

Jan Osvald Pedersen (* 9. November 1962 in Middelfart, Dänemark) ist ein ehemaliger dänischer Speedway- und Langbahnfahrer.

Neu!!: Dänemark und Jan O. Pedersen · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: Dänemark und Japan · Mehr sehen »

Javnaðarflokkurin

Javnaðarflokkurin ist die Sozialdemokratische Partei der Färöer.

Neu!!: Dänemark und Javnaðarflokkurin · Mehr sehen »

Jørgen Bentzon

Jørgen Bentzon Jørgen Bentzon (* 14. Februar 1897 in Kopenhagen; † 9. Juli 1951 in Hørsholm) war ein dänischer Komponist.

Neu!!: Dänemark und Jørgen Bentzon · Mehr sehen »

Jørgen Roed

Jørgen Roed Jørgen Roed (* 13. Januar 1808 in Ringsted; † 9. August 1888 in Kopenhagen) war ein dänischer Porträt-, Architektur- und Genre-Maler.

Neu!!: Dänemark und Jørgen Roed · Mehr sehen »

Jørgen Sonne (Maler)

Frederiksborg Museum Jørgen Valentin Sonne oder Jørgen Sonne (* 24. Juni 1801 in Birkerød; † 24. September 1890 in Kopenhagen) war ein dänischer Schlachten-, Tier- und Genremaler.

Neu!!: Dänemark und Jørgen Sonne (Maler) · Mehr sehen »

Jørn Utzon

Jørn Oberg Utzon (* 9. April 1918 in Kopenhagen; † 29. November 2008 bei Kopenhagen) war ein dänischer Architekt, der durch den Bau des Sydney Opera House berühmt wurde.

Neu!!: Dänemark und Jørn Utzon · Mehr sehen »

Jütland

Jütland (Adjektiv: „jütisch“ oder „jütländisch“, dänisch jysk) bezeichnet nach gängiger Lesart den westlichen Teil Dänemarks, der sich auf der Kimbrischen Halbinsel befindet und sich von der deutsch-dänischen Grenze bis zur Landspitze Grenen nördlich von Skagen erstreckt.

Neu!!: Dänemark und Jütland · Mehr sehen »

Jens Adolf Jerichau

Jens Adolf Jerichau, gemalt von seiner Frau Elisabeth Jerichau-Baumann Engel auf dem Grab der Charlotte Friederike von Mecklenburg-Schwerin (1784–1840), Campo Santo Teutonico, Rom Jens Adolf Jerichau (* 7. April 1816 in Assens; † 25. Juli 1883) war ein dänischer Bildhauer.

Neu!!: Dänemark und Jens Adolf Jerichau · Mehr sehen »

Jens Eriksen

Jens Eriksen (* 30. Dezember 1969 in Glostrup) ist ein dänischer Badmintonspieler.

Neu!!: Dänemark und Jens Eriksen · Mehr sehen »

Jens Juel (Maler)

Selbstbildnis an der Staffelei (1766) Landschaft beim Öresund (1800) Jens Jørgensen Juel (* 12. Mai 1745 vermutlich in Balslev auf Fünen; † 27. Dezember 1802 in Kopenhagen) war ein dänischer Maler.

Neu!!: Dänemark und Jens Juel (Maler) · Mehr sehen »

Jenseits von Afrika

Jenseits von Afrika (Originaltitel: Out of Africa) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Sydney Pollack aus dem Jahr 1985 mit Meryl Streep, Robert Redford und Klaus Maria Brandauer in den Hauptrollen.

Neu!!: Dänemark und Jenseits von Afrika · Mehr sehen »

Johan Otto von Spreckelsen

Johan Otto von Spreckelsen (* 4. Mai 1929 in Viborg; † 15. März 1987 in Hørsholm) war ein dänischer Architekt und Universitätsprofessor.

Neu!!: Dänemark und Johan Otto von Spreckelsen · Mehr sehen »

Johann Friedrich Struensee

Jens Juel (Schloss Celle) ''Johann Friedrich Struensee''Porträt von Christian August Lorentzen um 1770 Johann Friedrich Struensee (* 5. August 1737 in Halle; † 28. April 1772 in Kopenhagen) war ein deutscher Arzt und Aufklärer.

Neu!!: Dänemark und Johann Friedrich Struensee · Mehr sehen »

Johann Hartwig Ernst von Bernstorff

Graf von Bernstorff Johann Hartwig Ernst Graf von Bernstorff (* 13. Mai 1712 in Hannover; † 18. Februar 1772 in Hamburg) war ein deutscher Diplomat und dänischer Außenminister (1751–1770).

Neu!!: Dänemark und Johann Hartwig Ernst von Bernstorff · Mehr sehen »

Johann Peter Emilius Hartmann

Johann Peter Emilius Hartmann Johann Peter Emilius Hartmann (* 14. Mai 1805 in Kopenhagen; † 10. März 1900 ebenda) war ein dänischer Komponist.

Neu!!: Dänemark und Johann Peter Emilius Hartmann · Mehr sehen »

Johann Wolfgang von Goethe

Signatur Johann Wolfgang von Goethe (* 28. August 1749 in Frankfurt am Main als Johann Wolfgang Goethe; † 22. März 1832 in Weimar), 1782 geadelt, war ein deutscher Dichter und Naturforscher.

Neu!!: Dänemark und Johann Wolfgang von Goethe · Mehr sehen »

Johannes Vilhelm Jensen

Johannes Vilhelm Jensen Johannes Vilhelm Jensen (* 20. Januar 1873 in Farsø, Jütland; † 25. November 1950 in Kopenhagen) war ein dänischer Schriftsteller und Träger des Literaturnobelpreises 1944.

Neu!!: Dänemark und Johannes Vilhelm Jensen · Mehr sehen »

John Dowland

John Dowland (heute meist ˈdɑulənd, historisch ˈdoʊlənd) (* (nach eigener Angabe) 1563 möglicherweise in London; begraben 20. Februar 1626 in St Anne, Blackfriars, London) war ein englischer Lautenist und Komponist des elisabethanischen Zeitalters.

Neu!!: Dänemark und John Dowland · Mehr sehen »

Julia Ormond

Julia Ormond Julia Karin Ormond (* 4. Januar 1965 in Epsom, Surrey, England) ist eine britische Schauspielerin.

Neu!!: Dänemark und Julia Ormond · Mehr sehen »

Junior Senior

Junior Senior auf dem Roskilde Festival (2005) Junior Senior war ein dänisches Duo aus Thisted, Jütland, deren Stil sich zwischen Motown, Rock und Hip Hop bewegt.

Neu!!: Dänemark und Junior Senior · Mehr sehen »

Jyllands-Posten

Morgenavisen Jyllands-Posten (deutsch: Morgenzeitung Jütlands-Post) mit Sitz in Viby an der südwestlichen Peripherie von Aarhus ist die größte dänische Tageszeitung mit einer durchschnittlichen Auflage von 104.000 Exemplaren pro Tag (1. Halbjahr 2011).

Neu!!: Dänemark und Jyllands-Posten · Mehr sehen »

Kaare Klint

Kaare Klint Kaare Jensen Klint (* 15. Dezember 1888 in Frederiksberg; † 28. März 1954 in Kopenhagen) war ein dänischer Architekt und Möbeldesigner.

Neu!!: Dänemark und Kaare Klint · Mehr sehen »

Kalkstein

Barmstein an der Grenze von Bayern zu Österreich Als Kalkstein werden Sedimentgesteine bezeichnet, die überwiegend aus dem chemischen Stoff Calciumcarbonat (CaCO3) in Form der Mineralien Calcit und Aragonit bestehen.

Neu!!: Dänemark und Kalkstein · Mehr sehen »

Kalmarer Union

Die Kalmarer Union war eine Vereinigung der Königreiche Dänemark, Norwegen und Schweden, die von 1397 bis 1523 bestand.

Neu!!: Dänemark und Kalmarer Union · Mehr sehen »

Kalundborg

Die Hafenstadt Kalundborg in der dänischen Region Sjælland (Seeland) befindet sich am gleichnamigen Kalundborg Fjord, im Norden des Großen Belts.

Neu!!: Dänemark und Kalundborg · Mehr sehen »

Kaolin

Kaolin Kaolin, auch als Porzellanerde, Porzellanton, weiße Tonerde oder in der Apotheke als Bolus alba oder Pfeifenerde bezeichnet, ist ein feines, eisenfreies, weißes Gestein, das als Hauptbestandteil Kaolinit, ein Verwitterungsprodukt des Feldspats, enthält.

Neu!!: Dänemark und Kaolin · Mehr sehen »

Karen Blixen

Karen Blixen, 1957 Karen Blixen, 1959 Karen Blixen, eigentlich Karen Christence von Blixen-Finecke, geborene Dinesen, (* 17. April 1885 in Rungstedlund bei Kopenhagen; † 7. September 1962 ebenda) war eine dänische Schriftstellerin und 17 Jahre lang eine Kaffeefarmerin in Kenia.

Neu!!: Dänemark und Karen Blixen · Mehr sehen »

Karl Christian Lammers

Karl Christian Lammers (geboren 1943) ist ein dänischer Neuzeithistoriker.

Neu!!: Dänemark und Karl Christian Lammers · Mehr sehen »

Karl Gjellerup

Karl Gjellerup um 1890. „Villa Baldur“ in Dresden-Klotzsche, Goethestraße 11 Alten Friedhof in Dresden-Klotzsche, geschaffen von Woldemar Kandler Karl Adolph Gjellerup (* 2. Juni 1857 in Roholte, Dänemark; † 11. Oktober 1919 in Klotzsche bei Dresden, Deutsches Reich) war ein dänischer Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger.

Neu!!: Dänemark und Karl Gjellerup · Mehr sehen »

Karup

Karup ist eine dänische Kleinstadt in der Kommune Viborg und der Region Midtjylland mit Einwohnern (Stand). Der Ort war im Kalten Krieg Sitz des Hauptquartiers der Allied Command Baltic Approaches (BALTAP), einem Kommando der NATO, das sich auf dem hiesigen Militärflugplatz befand, der zivil als Regionalflughafen mitgenutzt wird.

Neu!!: Dänemark und Karup · Mehr sehen »

Kashmir (dänische Band)

Kashmir ist eine Rockband aus Dänemark, die 1991 von Kasper Eistrup, Mads Tunebjerg und Asger Techau gegründet wurde.

Neu!!: Dänemark und Kashmir (dänische Band) · Mehr sehen »

Kastanien

Die Kastanien (Castanea) oder Edelkastanien sind eine Pflanzengattung in der Familie der Buchengewächse (Fagaceae).

Neu!!: Dänemark und Kastanien · Mehr sehen »

Kastrup (Tårnby Kommune)

Kastrup ist ein Stadtteil der Kopenhagener Vorstadt Tårnby in der Tårnby Kommune und zugleich Hauptort der Kirchspielgemeinde Kastrup Sogn, in der Einwohner leben (Stand). Der im Osten der dänischen Insel Amager gelegene Ort ist bekannt als Standort des Flughafens Kopenhagen-Kastrup, Skandinaviens größtem Flughafen.

Neu!!: Dänemark und Kastrup (Tårnby Kommune) · Mehr sehen »

Kattegat

Das Kattegat (niederländisch für „Katzenloch“, dänische Aussprache), schwedisch Kattegatt, ist das 22.000 km² große und durchschnittlich rund 80 Meter tiefe, äußerst schwierig zu befahrende Meeresgebiet zwischen Jütland (Dänemark) und der schwedischen Westküste.

Neu!!: Dänemark und Kattegat · Mehr sehen »

Kaufkraftparität

Kaufkraftparität (KKP;, PPP; Parität.

Neu!!: Dänemark und Kaufkraftparität · Mehr sehen »

Kaufkraftstandard

Der Kaufkraftstandard, kurz KKS, ist eine für Wirtschaftsvergleiche innerhalb der Europäischen Union verwendete fiktive Geldeinheit.

Neu!!: Dänemark und Kaufkraftstandard · Mehr sehen »

Kay Bojesen

Bojesens Holzaffen im Design Center Kopenhagen Kay Bojesen (* 15. August 1886 in Kopenhagen, Dänemark; † 28. August 1958 ebenda) war ein dänischer Designer, spezialisiert auf Holzspielzeug.

Neu!!: Dänemark und Kay Bojesen · Mehr sehen »

König-Fahd-Pokal 1995

Der König-Fahd-Pokal 1995 war die zweite Ausspielung dieses interkontinentalen Fußball-Wettbewerbs für Nationalmannschaften mit mehr als zwei Teilnehmern und fand vom 6.

Neu!!: Dänemark und König-Fahd-Pokal 1995 · Mehr sehen »

Königreich Preußen

Königreich Preußen bezeichnet den preußischen Staat zur Zeit der Herrschaft der preußischen Könige zwischen 1701 und 1918.

Neu!!: Dänemark und Königreich Preußen · Mehr sehen »

Køge

Køge oder ist eine seeländische Hafenstadt an der Køge Bugt.

Neu!!: Dänemark und Køge · Mehr sehen »

Kernenergie

Kühltürmen sprache.

Neu!!: Dänemark und Kernenergie · Mehr sehen »

Kernkraftwerk

Kernkraftwerk Grafenrheinfeld. Der Kernreaktor befindet sich unter der Kuppel in der Mitte. Links und rechts stehen zwei Kühltürme. Kernkraftwerk Gösgen (Schweiz) Ein Kernkraftwerk (KKW), auch Atomkraftwerk (AKW), ist ein Wärmekraftwerk zur Gewinnung elektrischer Energie aus Kernenergie durch kontrollierte Kernspaltung (Fission).

Neu!!: Dänemark und Kernkraftwerk · Mehr sehen »

KFOR

KFOR-Logo Die Kosovo-Truppe, kurz KFOR, ist die im Jahre 1999 nach Beendigung des Kosovokrieges aufgestellte multinationale militärische Formation unter der Leitung der NATO.

Neu!!: Dänemark und KFOR · Mehr sehen »

Kfz-Kennzeichen (Dänemark)

Aktuelles Kfz-Kennzeichen ohne EU-Symbol Aktuelles Kfz-Kennzeichen mit EU-Symbol Design der Schilder von 1976 bis 2008 In Dänemark existiert seit 1968, wie auch in Schweden und Finnland, kein regionales Kennzeichensystem mehr.

Neu!!: Dänemark und Kfz-Kennzeichen (Dänemark) · Mehr sehen »

Kiefern

Die Kiefern, Föhren oder Forlen (Pinus) bilden eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen (Pinophyta) in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae).

Neu!!: Dänemark und Kiefern · Mehr sehen »

Kieler Frieden

Säule zur Erinnerung an den Kieler Frieden Kieler Frieden ist die Bezeichnung für den am 14. Januar 1814 in Kiel geschlossenen Friedensvertrag zwischen Dänemark einerseits und Schweden und England andererseits.

Neu!!: Dänemark und Kieler Frieden · Mehr sehen »

Kim Clijsters

Kim Antonie Lode Clijsters (* 8. Juni 1983 in Bilzen) ist eine ehemalige belgische Tennisspielerin.

Neu!!: Dänemark und Kim Clijsters · Mehr sehen »

Kim Larsen

Kim Larsen, Nibe Festival 2009. Kim Larsen (* 23. Oktober 1945 in Kopenhagen) ist ein in Dänemark, Schweden und Norwegen bekannter Musiker, der sowohl als Vorsänger der Band ''Gasolin’'' als auch solistisch große Erfolge in Dänemark errang.

Neu!!: Dänemark und Kim Larsen · Mehr sehen »

King Diamond

Tuska 2013 Logo von King Diamonds Solo-Band King Diamond (* 14. Juni 1956 in KopenhagenGötz Kühnemund: A History of Horror. In: Rock Hard, Nr. 282, November 2010, S. 20–27.), mit bürgerlichem Namen Kim Bendix Petersen, ist ein dänischer Musiker.

Neu!!: Dänemark und King Diamond · Mehr sehen »

Klassizismus

Glyptothek in München Klassizismus bezeichnet als kunstgeschichtliche Epoche den Zeitraum etwa zwischen 1770 und 1840.

Neu!!: Dänemark und Klassizismus · Mehr sehen »

Kleine Meerjungfrau

Frontansicht der Statue Die kleine Meerjungfrau im Hafen von Kopenhagen Die Kleine Meerjungfrau wird eine Bronzefigur an der Uferpromenade Langelinie in Kopenhagen genannt.

Neu!!: Dänemark und Kleine Meerjungfrau · Mehr sehen »

Kleiner Belt

Der Kleine Belt (dänisch Lillebælt) ist die Meerenge zwischen der Halbinsel Jütland (Jylland) und der Insel Fünen (Fyn) in Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Kleiner Belt · Mehr sehen »

Knudåge Riisager

Knudåge Riisager Knudåge Riisager (* 6. März 1897 in Kunda, Gouvernement Estland, Russisches Kaiserreich; † 26. Dezember 1974 in Kopenhagen) war ein dänischer Komponist.

Neu!!: Dänemark und Knudåge Riisager · Mehr sehen »

Knut der Große

Knut der Große, Illustration aus einer mittelalterlichen Handschrift. Knut der Große (dänisch Knud den Store, englisch Canute the Great; * etwa 995; † 12. November 1035 in Shaftesbury) war im 11.

Neu!!: Dänemark und Knut der Große · Mehr sehen »

Kolding

Kolding ist eine dänische Hafenstadt am Koldingfjord in der Region Syddanmark.

Neu!!: Dänemark und Kolding · Mehr sehen »

Kommune (Dänemark)

Dänemark gliedert sich in 98 Kommunen. Die Kommune ist die kleinste eigenständige politische und organisatorische Einheit in Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Kommune (Dänemark) · Mehr sehen »

Kompanie (Militär)

Kompanie bezeichnet eine militärische Einheit, die einem Verband (manchmal auch direkt einem Großverband) unterstellt ist und aus Teileinheiten besteht.

Neu!!: Dänemark und Kompanie (Militär) · Mehr sehen »

Kong Christian stod ved højen mast

Christian IV. ein Auge, hielt aber den Schweden stand. Kong Christian stod ved højen mast ist die königliche Nationalhymne von Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Kong Christian stod ved højen mast · Mehr sehen »

Kongeå

Die Kongeå (deutsch: Königsau) ist ein 65 km langes Fließgewässer in Jütland.

Neu!!: Dänemark und Kongeå · Mehr sehen »

Kongelige Danske Marine

Die Kongelige Danske Marine wird auch Søværnet genannt und sind die Seestreitkräfte des Königreichs Dänemark und somit ein Teil der Dänischen Streitkräfte.

Neu!!: Dänemark und Kongelige Danske Marine · Mehr sehen »

Konjunktur

Kapazitätsauslastung, Beschäftigungsquote und Arbeitslosenquote Unter Konjunktur (‚Verbindung‘, im Sinne von „aus der Verbindung verschiedener Erscheinungen sich ergebende Lage“, zu lat. ‚verbinden‘) versteht man Schwankungen im Auslastungsgrad des Produktionspotenzials einer Volkswirtschaft.

Neu!!: Dänemark und Konjunktur · Mehr sehen »

Konstitutionelle Monarchie

'''■''' Konstitutionelle oder parlamentarische Monarchie'''■''' Commonwealth Realm'''■''' Semikonstitutionelle Monarchie'''■''' Absolute Monarchie'''■''' Subnationale Monarchie(n) vorhanden Eine konstitutionelle Monarchie ist als Variante der Monarchie eine Staatsform, in der die Macht des Monarchen durch eine Verfassung beschränkt wird.

Neu!!: Dänemark und Konstitutionelle Monarchie · Mehr sehen »

Kopenhagen

Satellitenbild Kopenhagen (dänisch, in bis ins 19. Jahrhundert gültiger Rechtschreibung Kjøbenhavn) ist die Hauptstadt Dänemarks und das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes.

Neu!!: Dänemark und Kopenhagen · Mehr sehen »

Korsør

Korsør ist eine Hafenstadt am Großen Belt auf der Insel Seeland (Dänemark).

Neu!!: Dänemark und Korsør · Mehr sehen »

Korvette

schwedischen Marine Korvette ist seit dem 18. Jahrhundert die Bezeichnung für eine Reihe von Typen kleiner Kriegsschiffe.

Neu!!: Dänemark und Korvette · Mehr sehen »

Kraft-Wärme-Kopplung

Block 3 des Kraftwerkes Donaustadt) mit einer Kraft-Wärme-Kopplung und einem Gesamtwirkungsgrad von bis über 86 %; Inbetriebnahme 2001 Das Heizkraftwerk Berlin-Mitte wird neben der Stromproduktion auch zur Fernwärmeversorgung des Regierungsviertels eingesetzt. Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) bzw.

Neu!!: Dänemark und Kraft-Wärme-Kopplung · Mehr sehen »

Kreide (Gestein)

Caspar David Friedrich: ''Kreidefelsen auf Rügen'' (Ölgemälde um 1818) Kreide ist die eher umgangssprachlich genutzte Bezeichnung für hauptsächlich in der Oberkreide entstandene, sehr feinkörnige, meist weiße oder hellgraue Kalksteine.

Neu!!: Dänemark und Kreide (Gestein) · Mehr sehen »

Kristian Zahrtmann

Kristian Zahrtmann Peder Henrik Kristian Zahrtmann (dänische Aussprache) (* 31. März 1843 in Rønne (Bornholm); † 22. Juni 1917 in Frederiksberg, Kopenhagen) war ein dänischer Maler.

Neu!!: Dänemark und Kristian Zahrtmann · Mehr sehen »

Kryolith

Kryolith (Aluminiumtrinatriumhexafluorid, Natriumhexafluoroaluminat(III)) ist ein eher selten vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der Halogenide.

Neu!!: Dänemark und Kryolith · Mehr sehen »

Kubismus

Juan Gris: ''Gitarre und Klarinette'', 1920, Kunstmuseum Basel. Kubismus ist eine Stilrichtung in der Kunstgeschichte.

Neu!!: Dänemark und Kubismus · Mehr sehen »

Kurt Thiim

Kurt Thiim (* 3. August 1958 in Vojens) ist ein dänischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: Dänemark und Kurt Thiim · Mehr sehen »

Labskaus

Rollmöpsen und Spiegeleiern Labskaus ist ein Kartoffelgericht mit Rindfleisch und Roter Bete, das in Norddeutschland, Norwegen, Dänemark, Schweden und in der Region um Liverpool (dort als Scouse bezeichnet) gegessen wird.

Neu!!: Dänemark und Labskaus · Mehr sehen »

Lachse

Atlantischer Lachs (Profil, Grafik) Lachse sind verschiedene mittelgroße Fische der Gattungen Salmo, Salmothymus und Oncorhynchus aus der Familie der Lachsfische (Salmonidae) innerhalb der Ordnung der Lachsartigen.

Neu!!: Dänemark und Lachse · Mehr sehen »

Laid Back

Laid Back sind ein dänisches Popduo.

Neu!!: Dänemark und Laid Back · Mehr sehen »

Landschaftsmalerei

Schloss Wörth'' (um 1522) Die Landschaftsmalerei ist neben dem Historienbild, dem Porträt, dem Genrebild und dem Stillleben eine Gattung der gegenständlichen Malerei.

Neu!!: Dänemark und Landschaftsmalerei · Mehr sehen »

Lars Løkke Rasmussen

Lars Løkke Rasmussen Lars Løkke Rasmussen (* 15. Mai 1964 in Vejle, Dänemark; Aussprache) ist ein dänischer Politiker der Partei Venstre und seit 28.

Neu!!: Dänemark und Lars Løkke Rasmussen · Mehr sehen »

Lars Ulrich

Lars Ulrich (2013) Lars Ulrich mit Schlagzeug Collage verschiedener Gesichtsausdrücke von Lars Ulrich am Schlagzeug, März 2009 Lars Ulrich (* 26. Dezember 1963 in Gentofte, Dänemark) ist ein dänischer Schlagzeuger und Songwriter.

Neu!!: Dänemark und Lars Ulrich · Mehr sehen »

Lars von Trier

Lars von Trier auf der Berlinale 2014 Lars von Trier (bürgerlich Lars Trier; geboren am 30. April 1956 in Kopenhagen) ist ein dänischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Dänemark und Lars von Trier · Mehr sehen »

Lasse Spang Olsen

Lasse Spang Olsen (* 23. April 1965 in Virum/Dänemark) ist ein dänischer Stuntman, Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler.

Neu!!: Dänemark und Lasse Spang Olsen · Mehr sehen »

Laubwald

Erzgebirgsvorland – ca. 450 m ü. M. ''Goldener Oktober'' im Laubwald In Laubwäldern findet man im Gegensatz zu Nadel- und Mischwäldern fast ausschließlich Laub- und keine Nadelbäume vor.

Neu!!: Dänemark und Laubwald · Mehr sehen »

Lübeck

Petrikirche, davor die historischen Salzspeicher Bilderläuterungen. Die Hansestadt Lübeck (niederdeutsch: Lübęk, Lübeek; Adjektiv: lübsch, lübisch, spätestens seit dem 19. Jahrhundert auch lübeckisch), lateinisch Lubeca, ist eine kreisfreie Großstadt im Norden Deutschlands und im Südosten Schleswig-Holsteins an der Ostsee (Lübecker Bucht).

Neu!!: Dänemark und Lübeck · Mehr sehen »

Leichtbier

Leichtbier ist Bier, das aufgrund eines besonderen Herstellungsprozesses weniger Alkohol als herkömmliches Bier enthält.

Neu!!: Dänemark und Leichtbier · Mehr sehen »

Liberal Alliance

Liberal Alliance (LA), dän. für Liberale Allianz, ist eine dänische liberale Partei.

Neu!!: Dänemark und Liberal Alliance · Mehr sehen »

Lillebæltsbroen

Die Lillebæltsbroen (auch Den gamle Lillebæltsbro) ist eine 1935 fertiggestellte kombinierte Straßen- und Eisenbahnbrücke über den Kleinen Belt bei Middelfart, Dänemark und verbindet die Halbinsel Jütland mit Fünen.

Neu!!: Dänemark und Lillebæltsbroen · Mehr sehen »

Limfjord

Der Limfjord ist ein lang gestreckter Sund zwischen der Halbinsel Jütland und der Insel Vendsyssel-Thy in Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Limfjord · Mehr sehen »

Limonit

Schlackiger Brauneisenstein mit Original-Beschriftung aus dem Bergwerk Brauner Johannes in Suhl (Sammlung Naturhistorisches Museum Schleusingen) Limonit, auch Brauneisenerz oder Brauneisenstein genannt, ist ein sehr häufig zu findendes, eisen- und wasserhaltiges Gemisch verschiedener Eisenoxide wie Goethit, Lepidokrokit und verschiedener anderer hydratisierter Eisenoxide.

Neu!!: Dänemark und Limonit · Mehr sehen »

Linden (Gattung)

Die Linden (Tilia) bilden eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Lindengewächse (Tilioideae) innerhalb der Familie der Malvengewächse (Malvaceae).

Neu!!: Dänemark und Linden (Gattung) · Mehr sehen »

Lingua franca

Die Lingua franca (für fränkische Sprache) ist eine romanisch basierte Pidgin-Sprache, die im Mittelalter durch den Sprachkontakt zwischen Romanen und Sprechern nichtromanischer Sprachen, insbesondere des Arabischen, entstand und als Handels- und Verkehrssprache bis ins 19.

Neu!!: Dänemark und Lingua franca · Mehr sehen »

Liste der dänischen Regierungschefs

Seit 1849 ist Dänemark eine konstitutionelle Monarchie.

Neu!!: Dänemark und Liste der dänischen Regierungschefs · Mehr sehen »

Liste der Könige Dänemarks

Die Existenz Gorms ''des Alten'' und aller folgenden Könige ist historisch belegbar.

Neu!!: Dänemark und Liste der Könige Dänemarks · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP BIP (KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Dies sind Listen der Länder nach Bruttoinlandsprodukt.

Neu!!: Dänemark und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf

BIP pro Kopf (kaufkraftbereinigt) 2015 Die Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf enthält eine tabellarische, geordnete Darstellung des nominalen Bruttoinlandsprodukts pro Kopf nach Schätzungen des Internationalen Währungsfonds.

Neu!!: Dänemark und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf · Mehr sehen »

Liste interkontinentaler Staaten

Die Liste interkontinentaler Staaten zählt die 20 Staaten auf, deren Territorium sich auf mehr als einem Kontinent befindet.

Neu!!: Dänemark und Liste interkontinentaler Staaten · Mehr sehen »

Liste von Bergen und Erhebungen in Dänemark

Die Liste von Bergen und Erhebungen in Dänemark zeigt eine Auswahl von Bergen oder Erhebungen, die im Gebiet des eigentlichen Staatsgebietes von Dänemark (ohne Färöer und Grönland) liegen − sortiert nach Höhe in Meter.

Neu!!: Dänemark und Liste von Bergen und Erhebungen in Dänemark · Mehr sehen »

Liste von Waldgebieten in Dänemark

In der Liste von Waldgebieten in Dänemark sind die größten, zusammenhängenden Waldgebiete im eigentlichen Staatsgebiet von Dänemark (ohne Färöer und Grönland) aufgeführt.

Neu!!: Dänemark und Liste von Waldgebieten in Dänemark · Mehr sehen »

Lockheed C-130

Lockheed C-130 ''Hercules'' Die Lockheed C-130 Hercules der Lockheed Corporation ist eines der vielseitigsten und am weitesten verbreiteten militärischen Transportflugzeuge.

Neu!!: Dänemark und Lockheed C-130 · Mehr sehen »

Lolland

Lolland, alter Name Laaland („Wasserland“ in Bezug auf die zahlreichen Seen und Sumpfgewässer der Insel; von altnordisch lá), ist die flächenmäßig viertgrößte dänische Ostseeinsel und nach Amager von der Bevölkerungszahl die fünftgrößte.

Neu!!: Dänemark und Lolland · Mehr sehen »

Lone Scherfig

Lone Scherfig (2017) Lone Scherfig (* 2. Mai 1959 in Kopenhagen) ist eine dänische Regisseurin und Drehbuchautorin.

Neu!!: Dänemark und Lone Scherfig · Mehr sehen »

Louis Glass (Komponist)

Louis Glass Louis Christian August Glass (* 23. März 1864 in Kopenhagen; † 22. Januar 1936 ebenda) war ein dänischer Komponist.

Neu!!: Dänemark und Louis Glass (Komponist) · Mehr sehen »

Ludolf Nielsen

Ludolf Nielsen Carl Henrik Ludolf Nielsen (* 29. Januar 1876 in Nørre Tvede bei Næstved; † 16. Oktober 1939 in Kopenhagen) war ein dänischer Komponist.

Neu!!: Dänemark und Ludolf Nielsen · Mehr sehen »

Ludvig Holberg

Ludvig Baron Holberg (* in Bergen, NorwegenJ. Nordahl-Olsen, Ludvig Holberg i Bergen, J. Griegs Forlag, Bergen 1905; † 28. Januar 1754 in Kopenhagen) war ein dänisch-norwegischer Dichter.

Neu!!: Dänemark und Ludvig Holberg · Mehr sehen »

Magenbitter

Als Magenbitter oder Kräuterbitter werden Spirituosen mit einer Kombination von Kräutern bezeichnet, die sich positiv auf die Verdauung auswirken sollen.

Neu!!: Dänemark und Magenbitter · Mehr sehen »

Mandelgave

Marzipanschwein – eine typische Mandelgave Mandelgave bezeichnet in der dänischen Weihnachtstradition ein „Mandel-Geschenk“.

Neu!!: Dänemark und Mandelgave · Mehr sehen »

Marder

Der Riesenotter ist eine der größten Marderarten Das Mauswiesel ist die kleinste Marderart Die Marder (Mustelidae) sind eine Familie hundeartiger Raubtiere (Canoidea).

Neu!!: Dänemark und Marder · Mehr sehen »

Marderhund

Verbreitungsgebiet.Blau: ursprüngliches Verbreitungsgebiet.Rot: Marderhunde wurden durch den Menschen im Osten Europas eingeführt und wanderten anschließend selbständig westwärts. Junger Marderhund Nächtliche Infrarotaufnahme eines ausgewachsenen Marderhundes mit Jungtier in einem Waldgebiet in Tokio. Der Marderhund (Nyctereutes procyonoides), auch Tanuki oder Enok, seltener Obstfuchs genannt, ist eine Art aus der Familie der Hunde, die durch konvergente Evolution Ähnlichkeiten mit Mardern und Kleinbären aufweist, insbesondere mit dem Waschbären, mit dem er gelegentlich verwechselt wird.

Neu!!: Dänemark und Marderhund · Mehr sehen »

Margrethe II. (Dänemark)

Königin Margrethe II. (2012) Unterschrift Margrethe R(egina) Margrethe II.

Neu!!: Dänemark und Margrethe II. (Dänemark) · Mehr sehen »

Martin Lundgaard Hansen

Martin Lundgaard Hansen (* 11. Oktober 1972) ist ein Badmintonspieler aus Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Martin Lundgaard Hansen · Mehr sehen »

Mauerziegel

Geziegelter Wasserturm in Quetzin (Plau am See) Der Mauerziegel, in der Fachsprache kurz Ziegel (von lat. tegula „Dachziegel“: von tegere „bedecken“), sinnverwandt „Backstein“ oder „Ziegelstein“ genannt, ist ein aus keramischem Material künstlich hergestellter Stein, welcher im Bauwesen zum Mauerwerksbau genutzt wird.

Neu!!: Dänemark und Mauerziegel · Mehr sehen »

Möwen

Rufende Silbermöwe Möwenküken, Zählung auf Norderoog Rotschnabelmöwen warten auf Futter, Brighton Beach, Neuseeland Manche Möwen haben eine sehr geringe Fluchtdistanz Die Möwen (Laridae) bilden eine Vogelfamilie innerhalb der Ordnung der Regenpfeiferartigen (Charadriiformes beziehungsweise Wat- und Möwenvögel).

Neu!!: Dänemark und Möwen · Mehr sehen »

Møllehøj

Møllehøj ist mit Metern die höchste natürliche Erhebung Dänemarks.

Neu!!: Dänemark und Møllehøj · Mehr sehen »

Medina (Sängerin)

Medina (2014) Medina Danielle Oona Valbak (* 30. November 1982 in Aarhus; eigentlich Andrea Fuentealba Valbak, 5. Juni 2009 -->) ist eine dänische Pop- und Dance-Sängerin und Songwriterin.

Neu!!: Dänemark und Medina (Sängerin) · Mehr sehen »

Meerenge

Meerenge zwischen Großbritannien und Frankreich (Ärmelkanal) Eine Meerenge, auch Meeresstraße oder Kanal, regional auch Sund oder Belt genannt, ist eine Stelle eines Meeres, an der sich zwei Landmassen nahe kommen und so einen Engpass des Meeres bilden.

Neu!!: Dänemark und Meerenge · Mehr sehen »

Mehrwertsteuer

Die Mehrwertsteuer (abgekürzt MwSt, in der Schweiz MWST) ist eine auf mehreren Stufen der Wertschöpfung erhobene Steuer, für deren Festsetzung die Einnahmen von Unternehmen mit Ausgaben der Unternehmen verrechnet werden.

Neu!!: Dänemark und Mehrwertsteuer · Mehr sehen »

Mergel

Bunter Mergel, Aufschluss Waldfriedhof Stuttgart Limburg (Niederlande) Blauer Mergel, Col de St. Jean, französische Alpen Mergel ist häufig fossilführend: Pyritisierte Ammoniten in blauem Mergel, Col de St. Jean Zugeschüttete Mergelgrube, Pulheim, Rheinland Mergel bzw.

Neu!!: Dänemark und Mergel · Mehr sehen »

Meryl Streep

Meryl Streep (2016) Mary Louise „Meryl“ Streep (* 22. Juni 1949 in Summit, New Jersey) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Dänemark und Meryl Streep · Mehr sehen »

Metallica

Metallica ist eine US-amerikanische Metal-Band.

Neu!!: Dänemark und Metallica · Mehr sehen »

Mette Schjoldager

Mette Schjoldager (* 21. April 1977 in Viby, Roskilde Kommune, auf der Insel Seeland) ist eine dänische Badmintonspielerin.

Neu!!: Dänemark und Mette Schjoldager · Mehr sehen »

Michael Ancher

Michael Ancher Michael Ancher gemalt von Peder Severin Krøyer ''Anna Ancher kehrt vom Feld zurück'', 1902 ''Hipp, hipp, hurra! Künstlerfest in Skagen'', von P.S. Krøyer, Ancher ist der sechste von links. Michael Ancher (* 9. Juni 1849 in Frigaard auf Bornholm; † 19. September 1927 in Skagen) war ein dänischer Maler des Impressionismus und ein Mitbegründer der Künstlerkolonie Skagen.

Neu!!: Dänemark und Michael Ancher · Mehr sehen »

Mikrobrauerei

Brauanlage der Mikrobrauerei ''Hops & Barley'' in Berlin-Friedrichshain Braustätte mit Gastronomiebetrieb der Mikrobrauerei ''Zerodegrees'' in Cardiff in Wales Braustätte der 1993 gegründeten Mikrobrauerei ''New Glarus Brewing Company'' in New Glarus in Wisconsin, USA Mikrobrauereien sind Brauereien mit nur geringer Herstellungsmenge an Bier.

Neu!!: Dänemark und Mikrobrauerei · Mehr sehen »

Milchreis

Milchreis mit Zimt und Zucker Milchreis vor dem Kochen Milchreis, auch Dicker Reis oder Reisbrei, ist eine Süßspeise aus Rundkornreis, der langsam in Milch gekocht wird.

Neu!!: Dänemark und Milchreis · Mehr sehen »

Militär

Streitkräfte nach Staaten, 2009 25 Militärführer aus 21 Nationen im Oktober 2014 Als Militär (von lateinisch militaris ‚den Kriegsdienst betreffend‘ bzw. miles ‚Soldat‘), Streitmacht oder Streitkräfte, werden die mit Kriegswaffen ausgestatteten Träger der Staatsgewalt bezeichnet, die hoheitlich mit der Gewährleistung der äußeren Sicherheit betraut sind und zusätzlich in den meisten Staaten auch als Verstärkung der Polizei zum Schutz der inneren Sicherheit bei besonderem Bedarf eingesetzt werden können.

Neu!!: Dänemark und Militär · Mehr sehen »

Minderheitensprache

Als Minderheitensprachen werden Sprachen bezeichnet, die in einem bestimmten Gebiet (Staat, Bundesland, Kreis) von einer Minderheit der Bevölkerung gesprochen werden und sich von der Sprache der Mehrheit unterscheiden.

Neu!!: Dänemark und Minderheitensprache · Mehr sehen »

Minderheitsregierung

Von einer Minderheitsregierung spricht man in parlamentarischen Systemen, wenn die Fraktionen, welche die Regierung tragen, keine eigene Mehrheit im Parlament haben.

Neu!!: Dänemark und Minderheitsregierung · Mehr sehen »

Mindestlohn

Unter dem Mindestlohn versteht man in der Wirtschaft ein durch Gesetz oder Tarifvertrag festgelegtes Arbeitsentgelt, das als Mindestpreis gilt und nicht unterschritten werden darf.

Neu!!: Dänemark und Mindestlohn · Mehr sehen »

Minenleger

ORP Gryf ''Hansestadt Danzig'' Ein Minenleger ist ein Kriegsschiff, das auf die Verlegung von Seeminen spezialisiert ist.

Neu!!: Dänemark und Minenleger · Mehr sehen »

Mitteleuropa

Mitteleuropa oder Zentraleuropa ist eine Region in Europa zwischen West-, Ost-, Südost-, Süd- und Nordeuropa.

Neu!!: Dänemark und Mitteleuropa · Mehr sehen »

Mitteleuropäische Zeit

Die mitteleuropäische Zeit (MEZ;, CET) ist die sich auf den 15.

Neu!!: Dänemark und Mitteleuropäische Zeit · Mehr sehen »

Mittelniederdeutsche Sprache

Die mittelniederdeutsche Sprache (Kürzel nach ISO 639-3 gml von englisch German Middle Low) ist ein Entwicklungsstadium des Niederdeutschen.

Neu!!: Dänemark und Mittelniederdeutsche Sprache · Mehr sehen »

Mittlerer Schulabschluss

Der mittlere Schulabschluss ist im Schulsystem der Bundesrepublik Deutschland ein Bildungsabschluss, traditionell auch die mittlere Reife genannt.

Neu!!: Dänemark und Mittlerer Schulabschluss · Mehr sehen »

Mohammed-Karikaturen

Als Mohammed-Karikaturen wurde eine am 30.

Neu!!: Dänemark und Mohammed-Karikaturen · Mehr sehen »

Monarchie

Monarchien Der Begriff Monarchie (altgr. μοναρχία monarchía ‚Alleinherrschaft‘, aus μόνος monos ‚ein‘ und ἀρχεῖν archein ‚herrschen‘) bezeichnet eine Staats- bzw.

Neu!!: Dänemark und Monarchie · Mehr sehen »

Moor

Federsee bei Bad Buchau – eines der bedeutendsten grundwassergespeisten Moorgebiete Süddeutschlands Die Bullenkuhle in Niedersachsen, ein in einem Erdfall entstandenes kleines Kesselmoor Nach starken Regenfällen flutet Wasser aus dem ''Wolfsmoor'' im Stadtwald Flensburg einen Wanderweg mit Erholungseinrichtung Moore sind nasse, mit niedrigen Pflanzen bewachsene Lebensräume.

Neu!!: Dänemark und Moor · Mehr sehen »

Moräne

Seitenmoräne eines Gletschers bei Zermatt, Schweiz Moränen sind die Gesamtheit des von einem Gletscher transportierten Materials, im Speziellen die Schuttablagerungen, die von Gletschern bei ihrer Bewegung mitbewegt oder aufgehäuft werden, sowie die im Gelände erkennbaren Formationen.

Neu!!: Dänemark und Moräne · Mehr sehen »

Morten Frost

Morten Frost Hansen (* 4. April 1958 in Nykøbing Sjælland) ist ein ehemaliger dänischer Badminton-Spieler.

Neu!!: Dänemark und Morten Frost · Mehr sehen »

Muslim

Ein Muslim oder Moslem ist ein Angehöriger des Islam und wird auch als MohammedanerSiehe Vgl.

Neu!!: Dänemark und Muslim · Mehr sehen »

Mutterland

Als Mutterland wird das Land bezeichnet, zu dem eine Abhängigkeit oder Zugehörigkeit eines Gebiets bei räumlicher Trennung besteht.

Neu!!: Dänemark und Mutterland · Mehr sehen »

Nach der Hochzeit

Nach der Hochzeit (Efter brylluppet) ist ein dänisch-schwedisches Filmdrama der Regisseurin Susanne Bier aus dem Jahr 2006.

Neu!!: Dänemark und Nach der Hochzeit · Mehr sehen »

Nachtzug

EN 482 München–Kopenhagen/Binz) bei der Durchfahrt im Bahnhof Donauwörth Nachtzug (auch Nachtreisezug in Abgrenzung zu nächtlich verkehrenden Güterzügen) steht für nachts verkehrende Züge des Personenverkehrs.

Neu!!: Dänemark und Nachtzug · Mehr sehen »

Natasha Thomas

Natasha Thomas (2004) Natasha Thomas (* 27. September 1986 in Roskilde) ist eine ehemalige dänische Sängerin.

Neu!!: Dänemark und Natasha Thomas · Mehr sehen »

Nationale Minderheit

Als nationale Minderheit wird eine ethnische Minderheit bezeichnet, die unter die Bestimmungen des Rahmenübereinkommens zum Schutz nationaler Minderheiten des Europarates fällt.

Neu!!: Dänemark und Nationale Minderheit · Mehr sehen »

Nationalgericht

Chili con Carne – scharfes Fleischgericht mit strittigem Ursprung; seit 1977 offizielles ''State Dish'' (Staats­gericht) des US-Bundes­staates und „Chilistaates“ Texas Als Nationalgericht werden Speisen bezeichnet, die als typischer Bestandteil einer Nationalküche gelten.

Neu!!: Dänemark und Nationalgericht · Mehr sehen »

Nationalparks in Dänemark

In Dänemark gibt es drei Nationalparks.

Neu!!: Dänemark und Nationalparks in Dänemark · Mehr sehen »

NATO

Die NATO („Organisation des Nordatlantikvertrags“ bzw. Nordatlantikpakt-Organisation), im Deutschen häufig als Atlantisches Bündnis oder als Nordatlantikpakt bezeichnet, ist eine Internationale Organisation ohne Hoheitsrechte.

Neu!!: Dänemark und NATO · Mehr sehen »

Næstved

Næstved ist eine dänische Stadt auf Süd-Seeland und gehört zur Region Sjælland (Region Seeland).

Neu!!: Dänemark und Næstved · Mehr sehen »

Nebenbahn

Nebenbahnen sind Eisenbahnstrecken untergeordneter („sekundärer“) Bedeutung, die im Gegensatz zur Hauptbahn Vereinfachungen im Bau und Betrieb aufweisen.

Neu!!: Dänemark und Nebenbahn · Mehr sehen »

Nephew

Nephew ist eine dänische Rockgruppe, die im Herbst 1996 in Aarhus von den Studenten Simon Kvamm (Gesang, Keyboards), Kristian Riis (Gitarre), Jonas Juul Jeppesen (Bass) und Søren Arnholt (Schlagzeug) gegründet wurde.

Neu!!: Dänemark und Nephew · Mehr sehen »

Neujahr

Neujahr (auch Neujahrstag) ist der erste Tag des Kalenderjahres.

Neu!!: Dänemark und Neujahr · Mehr sehen »

Neutralität (Internationale Politik)

Die Neutralität (von lateinisch neuter, keiner von beiden) eines Staates bedeutet entweder das Abseitsstehen in einem konkreten Konflikt zwischen anderen Staaten oder bezeichnet generell die allgemeine Politik der Neutralität.

Neu!!: Dänemark und Neutralität (Internationale Politik) · Mehr sehen »

Nicki Pedersen

Nicki Pedersen (2010) Nicki Pedersen (* 2. April 1977 in Odense, Dänemark) ist ein dänischer Speedwayfahrer.

Neu!!: Dänemark und Nicki Pedersen · Mehr sehen »

Nicolai Abildgaard

Nicolai Abildgaard (1772) Nicolai Abraham Abildgaard (* 11. September 1743 in Kopenhagen; † 4. Juni 1809 in Frederiksdal) war ein dänischer Maler, Bildhauer und Architekt der Neoklassik.

Neu!!: Dänemark und Nicolai Abildgaard · Mehr sehen »

Niederlande

Die Niederlande (im Deutschen Plural; und, Singular) sind eines der vier autonomen Länder des Königreiches der Niederlande.

Neu!!: Dänemark und Niederlande · Mehr sehen »

Niels Viggo Bentzon

Niels Viggo Bentzon und Per Egholm (1986) Niels Viggo Bentzon (* 24. August 1919 in Kopenhagen; † 25. April 2000 ebenda) war ein dänischer Komponist und Pianist.

Neu!!: Dänemark und Niels Viggo Bentzon · Mehr sehen »

Niels Wilhelm Gade

Niels Wilhelm Gade, Lithographie von Johann Georg Weinhold, 1845 Niels Wilhelm Gade Niels Wilhelm Gade (* 22. Februar 1817 in Kopenhagen; † 21. Dezember 1890 ebenda) war ein dänischer Komponist und Dirigent.

Neu!!: Dänemark und Niels Wilhelm Gade · Mehr sehen »

Niels-Henning Ørsted Pedersen

Niels-Henning Ørsted Pedersen, 2001 Niels-Henning Ørsted Pedersen (NHØP) (* 27. Mai 1946 in Osted, Dänemark; † 19. April 2005 in Ishøj, Dänemark) war ein dänischer Jazz-Kontrabassist.

Neu!!: Dänemark und Niels-Henning Ørsted Pedersen · Mehr sehen »

Nikolai Frederik Severin Grundtvig

N. F. S. Grundtvig. Fotografie August 1872 Nikolai Frederik Severin Grundtvig (* 8. September 1783 in Udby (Seeland); † 2. September 1872 in Kopenhagen) − bekannt auch als N. F. S. Grundtvig oder nur Grundtvig − war ein dänischer Schriftsteller, Dichter, Philosoph, Historiker, Pfarrer, Pädagoge und Politiker.

Neu!!: Dänemark und Nikolai Frederik Severin Grundtvig · Mehr sehen »

Nisse

Ein Nisse beim Lesen. Ein Nisse (Plural nisser) ist eine Art Kobold, der in der dänischen, färöischen und norwegischen Tradition eine wichtige Rolle spielt.

Neu!!: Dänemark und Nisse · Mehr sehen »

Nobelpreis für Literatur

Der Nobelpreis für Literatur ist einer der fünf von Alfred Nobel gestifteten Preise, die „denen zugeteilt werden, die der Menschheit den größten Nutzen geleistet haben“.

Neu!!: Dänemark und Nobelpreis für Literatur · Mehr sehen »

Nordamerika

Nordamerika ist der nördliche Teil des amerikanischen Doppelkontinentes.

Neu!!: Dänemark und Nordamerika · Mehr sehen »

Norddeutsches Tiefland

Topographische Reliefkarte der Nordhälfte Deutschlands. Das Norddeutsche Tiefland in Grüntönen nimmt die Nordhälfte der Abbildung ein Als Norddeutsches Tiefland, weniger treffend auch Norddeutsche Tiefebene, bezeichnet man einen der Landschaftsgroßräume in Deutschland, der im Norden von den Küsten der Nord- und Ostsee und im Süden von der mitteleuropäischen Mittelgebirgsschwelle begrenzt wird und ist Teil des Mitteleuropäischen Tieflands.

Neu!!: Dänemark und Norddeutsches Tiefland · Mehr sehen »

Nordeuropa

Ständigen Ausschusses für geografische Namen zur Abgrenzung Nordeuropas (grün) UN-Einteilung Europas (Nordeuropa blau) Norwegen, Schweden, Finnland, Estland und Lettland im Winter Nordeuropa ist ein zusammenfassender Begriff für alle nördlich gelegenen Länder Europas.

Neu!!: Dänemark und Nordeuropa · Mehr sehen »

Nordgermanische Sprachen

Norn † Die nordgermanischen Sprachen (auch skandinavische oder nordische Sprachen genannt) umfassen die Sprachen Isländisch, Färöisch, Norwegisch, Dänisch und Schwedisch.

Neu!!: Dänemark und Nordgermanische Sprachen · Mehr sehen »

Nordischer Rat

Der Nordische Rat ist ein Forum der nordischen Länder.

Neu!!: Dänemark und Nordischer Rat · Mehr sehen »

Nordisk Film

Haupteingang des Nordisk-Film-Geländes in Valby Nordisk Film A/S ist eine der ältesten noch bestehenden Filmgesellschaften der Welt.

Neu!!: Dänemark und Nordisk Film · Mehr sehen »

Nordschleswig

Lage Nordschleswigs (Sønderjyllands) in Dänemark Als Nordschleswig (dänisch: Nordslesvig) wird der seit 1920 zum Königreich Dänemark gehörende Teil des ehemaligen Herzogtums Schleswig bezeichnet.

Neu!!: Dänemark und Nordschleswig · Mehr sehen »

Nordsee

Die Nordsee (veraltet Westsee, Deutsches Meer) ist ein Teil des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: Dänemark und Nordsee · Mehr sehen »

Normvolumen

Das Normvolumen (insbesondere Normkubikmeter, Normliter usw.) ist eine in der Pneumatik, Verfahrens- und Gastechnik gebräuchliche Volumenmaßeinheit.

Neu!!: Dänemark und Normvolumen · Mehr sehen »

Norwegen

Norwegen oder Königreich Norwegen (bokmål: Kongeriket Norge, nynorsk: Kongeriket Noreg, altnordisch: *Norðvegr, Norvegr, Noregr „Nordweg“) ist ein Staat in Nordeuropa.

Neu!!: Dänemark und Norwegen · Mehr sehen »

Norwegische Sprache

Die norwegische Sprache (Eigenbezeichnung Norsk), die die beiden Standardvarietäten Bokmål und Nynorsk oder umfasst, gehört zum nordgermanischen Zweig der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Dänemark und Norwegische Sprache · Mehr sehen »

Numerus clausus

Unter Numerus clausus, abgekürzt NC, Synonym Zulassungsbeschränkung, versteht man Einschränkungen der Zulassung an Schulen, Hochschulen und Universitäten.

Neu!!: Dänemark und Numerus clausus · Mehr sehen »

Odense

Klimadiagramm von Odense Odense (deutsch: Ottensee) ist eine Großstadt auf der dänischen Insel Fünen.

Neu!!: Dänemark und Odense · Mehr sehen »

Odense Letbane

Die Odense Letbane ist ein laufendes Projekt für ein Stadtbahnsystem, dessen Einführung in der dänischen Stadt Odense 2015 beschlossen wurde.

Neu!!: Dänemark und Odense Letbane · Mehr sehen »

Oh Land

Oh Land, eigentlich Nanna Øland Fabricius, (* 2. Mai 1985 in Kopenhagen) ist eine dänische Musikerin, Sängerin und Visual Artist im Bereich des Elektropop.

Neu!!: Dänemark und Oh Land · Mehr sehen »

Ole Olsen (Bahnsportler)

Ole Olsen Ole Olsen (* 16. November 1946 in Haderslev, Dänemark) ist ein ehemaliger dänischer Bahnsportler.

Neu!!: Dänemark und Ole Olsen (Bahnsportler) · Mehr sehen »

Olsenbande

Unter dem Titel Olsenbande wird eine Reihe von vierzehn thematisch verwandten dänischen Kriminalkomödien zusammengefasst.

Neu!!: Dänemark und Olsenbande · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele

450px Die Zeittafel der Olympischen Spiele der Neuzeit führt alle Olympischen Sommerspiele auf.

Neu!!: Dänemark und Olympische Sommerspiele · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 1908

Die Olympischen Sommerspiele 1908 (offiziell Spiele der IV. Olympiade genannt) fanden vom 27.

Neu!!: Dänemark und Olympische Sommerspiele 1908 · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 1912

Stockholmer Stadion Die Olympischen Sommerspiele 1912 (offiziell Spiele der V. Olympiade genannt) fanden vom 5. Mai bis zum 27. Juli 1912 in Stockholm, Schweden, statt.

Neu!!: Dänemark und Olympische Sommerspiele 1912 · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 1948

Die Olympischen Sommerspiele 1948 (offiziell Spiele der XIV. Olympiade genannt) wurden 1948 in London (England) ausgetragen.

Neu!!: Dänemark und Olympische Sommerspiele 1948 · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 1960

Die Olympischen Sommerspiele 1960 (offiziell Spiele der XVII. Olympiade genannt) fanden vom 25.

Neu!!: Dänemark und Olympische Sommerspiele 1960 · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 2016/Handball

Future Arena im Olympic Park Rio de Janeiro Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro wurden vom 6.

Neu!!: Dänemark und Olympische Sommerspiele 2016/Handball · Mehr sehen »

Olympische Spiele

Olympische Flagge mit den fünf Ringen; erstmals verwendet bei den Olympischen Spielen 1920 in Antwerpen Olympische Spiele (von ta Olýmpia „die Olympischen Spiele“ olymbiakí agónes „olympische Wettkämpfe“) ist die Sammelbezeichnung für regelmäßig ausgetragene Sportwettkampfveranstaltungen, die „Olympischen Spiele“ und „Olympischen Winterspiele“.

Neu!!: Dänemark und Olympische Spiele · Mehr sehen »

Olympische Winterspiele

450px Olympische Winterspiele sind Teil der Olympischen Spiele und werden seit 1924 ausgetragen.

Neu!!: Dänemark und Olympische Winterspiele · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: Dänemark und Oper · Mehr sehen »

Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE;, OSCE) ist eine verstetigte Staatenkonferenz zur Friedenssicherung.

Neu!!: Dänemark und Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa · Mehr sehen »

Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Der Sitz der Organisation befindet sich im Schloss La Muette in Paris Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD;, OCDE) ist eine internationale Organisation mit 35 Mitgliedstaaten, die sich der Demokratie und Marktwirtschaft verpflichtet fühlen.

Neu!!: Dänemark und Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung · Mehr sehen »

Oscar

Peter Denz und Richard Dreyfuss bei der Oscar-Verleihung 1996 Der Academy Award, offizieller Name Academy Award of Merit (engl. für „Verdienstpreis der Akademie“), besser bekannt unter seinem Spitznamen Oscar, ist ein Filmpreis, der alljährlich von der US-amerikanischen Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) für die besten Filme des Vorjahres verliehen wird.

Neu!!: Dänemark und Oscar · Mehr sehen »

Ostern

Auferstehung (Dieric Bouts, um 1455) Verkauf von Osterzweigen am Münchner Viktualienmarkt Ostern (von pessach) ist das Fest der Auferstehung Jesu Christi.

Neu!!: Dänemark und Ostern · Mehr sehen »

Ostsee

Die Ostsee (auch Baltisches Meer, von lat. Mare Balticum, oder auch Baltische See genannt) ist ein 412.500 km² großes und bis zu 459 m tiefes Binnenmeer in Europa und gilt als das größte Brackwassermeer der Erde, auch wenn in der westlichen Ostsee aufgrund des Wasseraustausches mit der Nordsee zumeist ein höherer Salz- und Sauerstoffgehalt beobachtet werden kann.

Neu!!: Dänemark und Ostsee · Mehr sehen »

Outlandish

Outlandish war eine dreiköpfige dänische Hip-Hop-Band, die 1997 gegründet wurde und sich im Juli 2017 aufgelöst hat.

Neu!!: Dänemark und Outlandish · Mehr sehen »

P.C. Skovgaard

P.C. Skovgaard (Fotografie von Budtz Müller) Peter Christian Thamsen Skovgaard (in der Literatur: P.C. Skovgaard; * 4. April 1817 in Ringsted; † 13. April 1875 in Kopenhagen) war ein dänischer Landschaftsmaler und Professor an der Königlich Dänischen Kunstakademie.

Neu!!: Dänemark und P.C. Skovgaard · Mehr sehen »

Parforce-Jagdlandschaft Nordseeland

Die Parforce-Jagdlandschaft Nordseeland ist eine nördlich der dänischen Hauptstadt Kopenhagen auf der Insel Seeland gelegenen Wald- und Kulturlandschaft.

Neu!!: Dänemark und Parforce-Jagdlandschaft Nordseeland · Mehr sehen »

Parlamentarisches Regierungssystem

Als parlamentarisches Regierungssystem bezeichnet man jene Ausformungen parlamentarischer Systeme westlicher Demokratien, in denen die Regierung zu ihrer Wahl und in ihrer Amtsausübung auf die direkte oder indirekte Unterstützung durch das Parlament angewiesen ist.

Neu!!: Dänemark und Parlamentarisches Regierungssystem · Mehr sehen »

Pat & Patachon

Pat (rechts) & Patachon Pat & Patachon (original Fy og Bi) war ein dänisches Komikerduo der Stummfilmzeit.

Neu!!: Dänemark und Pat & Patachon · Mehr sehen »

Paul Cézanne

Paul Cézanne, Fotoporträt, um 1861 ''Selbstporträt'', 1883–1887, Ny Carlsberg Glyptotek, Kopenhagen Signatur von Paul Cézanne Paul Cézanne (* 19. Januar 1839 in Aix-en-Provence; † 22. Oktober 1906 ebenda) war ein französischer Maler.

Neu!!: Dänemark und Paul Cézanne · Mehr sehen »

Paul von Klenau

Paul August von Klenau (* 11. Februar 1883 in Kopenhagen; † 31. August 1946 ebenda) war ein dänischer Komponist und Dirigent.

Neu!!: Dänemark und Paul von Klenau · Mehr sehen »

Peder Klint

Peder Vilhelm Jensen Klint Blick auf die Westfassade der Grundtvigskirche Peder Vilhelm Jensen-Klint (* 21. Juni 1853 in Skælskør; † 1. Dezember 1930 in Kopenhagen) war ein dänischer Maler und Architekt.

Neu!!: Dänemark und Peder Klint · Mehr sehen »

Peder Severin Krøyer

Sammlung Hirschsprung Kopenhagen Peder Severin Krøyer, kurz P. S. Krøyer (* 23. Juli 1851 in Stavanger; † 21. November 1909 in Skagen), war ein norwegisch-dänischer Maler der Künstlerkolonie Skagen.

Neu!!: Dänemark und Peder Severin Krøyer · Mehr sehen »

Per Kirkeby

Deutschen Bibliothek in Frankfurt am Main (1999) Per Kirkeby (* 1. September 1938 in Kopenhagen; † 9. Mai 2018 ebenda) war ein dänischer Maler, Bildhauer, Architekt und Dichter.

Neu!!: Dänemark und Per Kirkeby · Mehr sehen »

Per Nørgård

Per Nørgård (* 13. Juli 1932 in Gentofte) ist ein dänischer Komponist.

Neu!!: Dänemark und Per Nørgård · Mehr sehen »

Pernille Harder (Badminton)

Pernille Harder (* 3. September 1977) ist eine Badmintonspielerin aus Malling, Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Pernille Harder (Badminton) · Mehr sehen »

Peter Gade

Peter Høeg Gade, gebürtig Peter Gade Christensen, (* 14. Dezember 1976 in Aalborg, Region Nordjylland, Dänemark) ist ein ehemaliger dänischer Badmintonspieler.

Neu!!: Dänemark und Peter Gade · Mehr sehen »

Peter Høeg

Peter Høeg (2015) Peter Høeg (* 17. Mai 1957 in Kopenhagen) ist ein dänischer Schriftsteller.

Neu!!: Dänemark und Peter Høeg · Mehr sehen »

Peter Heise

Peter Arnold Heise Peter Arnold Heise (* 11. Februar 1830 in Kopenhagen; † 12. August 1879 in Tarbaek (heute zu Kopenhagen gehörig)) war ein dänischer Komponist.

Neu!!: Dänemark und Peter Heise · Mehr sehen »

Pferde

Die Pferde (Equus) sind die einzige rezente Gattung der Familie der Equidae.

Neu!!: Dänemark und Pferde · Mehr sehen »

Pfingsten

''Ausgießung des heiligen Geistes'' im Rabbula-Evangeliar (586) Pfingsten (von) ist ein christliches Fest.

Neu!!: Dänemark und Pfingsten · Mehr sehen »

PISA-Studien

PISA-Logo Die PISA-Studien der OECD sind internationale Schulleistungsuntersuchungen, die seit dem Jahr 2000 in dreijährlichem Turnus in den meisten Mitgliedstaaten der OECD und einer zunehmenden Anzahl von Partnerstaaten durchgeführt werden und die zum Ziel haben, alltags- und berufsrelevante Kenntnisse und Fähigkeiten Fünfzehnjähriger zu messen.

Neu!!: Dänemark und PISA-Studien · Mehr sehen »

Pleistozän

Das Pleistozän (altgriechisch πλεῖστος pleistos „am meisten“ und καινός kainos „neu“) ist ein Zeitabschnitt in der Erdgeschichte.

Neu!!: Dänemark und Pleistozän · Mehr sehen »

Polen

Polen (amtlich Rzeczpospolita Polska) ist eine parlamentarische Republik in Mitteleuropa.

Neu!!: Dänemark und Polen · Mehr sehen »

Politiken

Politiken (dt. „die Politik“) ist eine dänische Tageszeitung und neben Berlingske und Jyllands-Posten eine der drei großen Zeitungen Dänemarks.

Neu!!: Dänemark und Politiken · Mehr sehen »

Poul Henningsen

Poul Henningsen (1937) Die PH-Leuchte von 1958, hier die moderne Version von 1995 Absolute Blendfreiheit PH50(Version von 2013) Poul Henningsen (* 9. September 1894 in Ordrup, Dänemark; † 31. Januar 1967 in Hillerød) war ein dänischer Designer, Autor, Architekt und Kritiker und eine der maßgebenden Personen des kulturellen Lebens in Dänemark zwischen den Weltkriegen.

Neu!!: Dänemark und Poul Henningsen · Mehr sehen »

Poul Krebs

Poul Krebs, 2009 Poul Krebs (* 28. Mai 1956 in Aarhus) ist ein dänischer Rockmusiker und Songschreiber.

Neu!!: Dänemark und Poul Krebs · Mehr sehen »

Poul Ruders

Poul Ruders Poul Ruders (* 27. März 1949 in Ringsted) ist ein dänischer Komponist.

Neu!!: Dänemark und Poul Ruders · Mehr sehen »

Poul-Erik Høyer Larsen

Poul-Erik Høyer Larsen (* 20. September 1965 in Esbønderup) ist ein dänischer Badmintonspieler, Olympiasieger und Badmintonfunktionär.

Neu!!: Dänemark und Poul-Erik Høyer Larsen · Mehr sehen »

Pretty Maids

Die Pretty Maids sind eine von der New Wave of British Heavy Metal (NWoBHM) sowie den 1970er-Größen Deep Purple und Thin Lizzy inspirierte Hard-Rock- und Heavy-Metal-Band aus dem dänischen Horsens.

Neu!!: Dänemark und Pretty Maids · Mehr sehen »

Primärenergie

Als Primärenergie bezeichnet man in der Energiewirtschaft die Energie, die mit den ursprünglich vorkommenden Energieformen oder Energiequellen zur Verfügung steht, etwa als Brennstoff (z. B. Kohle oder Erdgas), aber auch Energieträger wie Sonne, Wind oder Kernbrennstoffe.

Neu!!: Dänemark und Primärenergie · Mehr sehen »

Privatbahn

Als Privatbahn, veraltet auch Privatanschlussbahn, werden Eisenbahnunternehmen bezeichnet, die im Regelfall nicht im Eigentum des jeweiligen Zentralstaates stehen; die Bezeichnung Privatbahn wird vor allem zur Abgrenzung von den Staatsbahnen genutzt.

Neu!!: Dänemark und Privatbahn · Mehr sehen »

Promillegrenze

Die Promillegrenze ist umgangssprachlich die von Gesetz- bzw.

Neu!!: Dänemark und Promillegrenze · Mehr sehen »

Protestantismus

Mit dem (ursprünglich politischen) Begriff Protestanten werden im engeren Sinne die Angehörigen der christlichen Konfessionen bezeichnet, die, ausgehend von Deutschland und der Schweiz, vor allem in Mittel- und Nordeuropa durch die Reformation des 16.

Neu!!: Dänemark und Protestantismus · Mehr sehen »

Radikale Venstre

Radikale Venstre (RV oder nur R, für Radikale Linke) ist eine linksliberale Partei in Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Radikale Venstre · Mehr sehen »

Radisson Blu Royal Hotel Kopenhagen

Das Radisson Blu Royal Hotel Kopenhagen (bis 2009 SAS Royal Hotel) ist ein Fünf-Sterne-Hotel mit 270 Zimmern in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen, das zur Hotelkette Radisson Blu gehört.

Neu!!: Dänemark und Radisson Blu Royal Hotel Kopenhagen · Mehr sehen »

Randers

Randers ist eine Hafenstadt in Ost-Jütland, Dänemark, etwa 40 km nördlich Aarhus und etwa 43 km östlich von Viborg.

Neu!!: Dänemark und Randers · Mehr sehen »

Raubtiere

Die Raubtiere (Carnivora) sind eine Ordnung der Säugetiere (Mammalia), zu der die Hundeartigen (Canoidea) und die Katzenartigen (Feloidea) gehören.

Neu!!: Dänemark und Raubtiere · Mehr sehen »

Raunchy (Band)

Raunchy ist eine Metalband aus Dänemark, die stilistisch aus Genres wie Alternative Metal, Nu Metal, Metalcore, Industrial Metal und seit dem neusten Album auch Melodic Death Metal schöpft, ihren Stil jedoch selbst mit „Futuristic Hybrid Metal“ betitelt.

Neu!!: Dänemark und Raunchy (Band) · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche

Die römisch-katholische Kirche, oft auch nur katholische Kirche (griechisch katholikos: das Ganze betreffend, allgemein, durchgängig), ist die größte Kirche innerhalb des Christentums.

Neu!!: Dänemark und Römisch-katholische Kirche · Mehr sehen »

Rød pølse

''Røde pølser'' aus einem Supermarkt in Kopenhagen (2014). Rød pølse (dänisch für „rote Wurst“, Plural røde pølser) ist eine dänische Wurstspezialität, die außer in Dänemark auch in anderen Teilen Skandinaviens bekannt und erhältlich ist.

Neu!!: Dänemark und Rød pølse · Mehr sehen »

Referendum

Ein Referendum (Plural Referenden, Referenda) ist eine Abstimmung aller wahlberechtigten Bürger über eine vom Parlament, von der Regierung oder einer die Regierungsgewalt ausübenden Institution erarbeiteten Vorlage.

Neu!!: Dänemark und Referendum · Mehr sehen »

Reformation

Die Konfessionen in Zentraleuropa um 1618 Reformation (lateinisch reformatio „Wiederherstellung, Erneuerung“) bezeichnet im engeren Sinn eine kirchliche Erneuerungsbewegung zwischen 1517 und 1648, die zur Spaltung des westlichen Christentums in verschiedene Konfessionen (katholisch, lutherisch, reformiert) führte.

Neu!!: Dänemark und Reformation · Mehr sehen »

Regierung Thorning-Schmidt I

Das Kabinett Thorning-Schmidt bei Amtsantritt am 3. Oktober 2011. Die Regierung Helle Thorning-Schmidt I war vom 3. Oktober 2011 bis zum 3. Februar 2014 die Regierung Dänemarks.

Neu!!: Dänemark und Regierung Thorning-Schmidt I · Mehr sehen »

Regierung Thorning-Schmidt II

Ministerpräsidentin Thorning-Schmidt Die Regierung Helle Thorning-Schmidt II bildete vom 3. Februar 2014 bis zum 28. Juni 2015 die Regierung Dänemarks.

Neu!!: Dänemark und Regierung Thorning-Schmidt II · Mehr sehen »

Regiment

Wachregiment Friedrich Engels, Ost-Berlin (1985) 150px Das Regiment (.

Neu!!: Dänemark und Regiment · Mehr sehen »

Region Hovedstaden

Die Region Hovedstaden (deutsch: Hauptstadtregion) in Dänemark umfasst den Nordosten Seelands mit der Hauptstadt Kopenhagen und die Insel Bornholm.

Neu!!: Dänemark und Region Hovedstaden · Mehr sehen »

Region Midtjylland

Die Region Midtjylland (deutsch: Region Mitteljütland) in Dänemark umfasst den mittleren Teil von Jütland.

Neu!!: Dänemark und Region Midtjylland · Mehr sehen »

Region Nordjylland

Die Region Nordjylland (deutsch: Region Nordjütland) in Dänemark umfasst Nordjütland, die Inseln Vendsyssel-Thy, Mors und Læsø sowie die Kommune Mariagerfjord.

Neu!!: Dänemark und Region Nordjylland · Mehr sehen »

Region Sjælland

Die Region Sjælland (deutsch Region Seeland) in Dänemark umfasst einen Großteil der Insel Sjælland und die Inseln Lolland, Falster und Møn.

Neu!!: Dänemark und Region Sjælland · Mehr sehen »

Region Syddanmark

Die Region Syddanmark (deutsch Region Süddänemark) in Dänemark umfasst den Süden von Jütland, die Insel Fünen und die vorgelagerten kleineren Inseln.

Neu!!: Dänemark und Region Syddanmark · Mehr sehen »

Reh

Das Reh (Capreolus capreolus), zur Unterscheidung vom Sibirischen Reh auch Europäisches Reh genannt, ist die in Europa häufigste und kleinste Art der Hirsche.

Neu!!: Dänemark und Reh · Mehr sehen »

Remoulade

Remoulade oder Remouladensauce (französisch sauce rémoulade von rémola, „Schwarzrettich“ oder aus dem lateinischen molere, „mahlen“) ist eine mit Kräutern und weiteren Zutaten gewürzte Mayonnaise.

Neu!!: Dänemark und Remoulade · Mehr sehen »

Renaissance

Der vitruvianische Mensch, Proportionsstudie nach Vitruv von Leonardo da Vinci (1492) Renaissance (entlehnt aus französisch renaissance „Wiedergeburt“) beschreibt die europäische Kulturepoche in der Zeit des Umbruchs vom Mittelalter zur Neuzeit im 15.

Neu!!: Dänemark und Renaissance · Mehr sehen »

Reporter ohne Grenzen

Reporter ohne Grenzen (ROG;, RSF) ist eine international tätige Nichtregierungsorganisation und setzt sich weltweit für die Pressefreiheit und gegen Zensur ein.

Neu!!: Dänemark und Reporter ohne Grenzen · Mehr sehen »

Repräsentative Demokratie

Deutschen Bundestages am 23. Mai 2003) In der Herrschaftsform der repräsentativen Demokratie (auch indirekte Demokratie oder mittelbare Demokratie genannt) werden politische Sachentscheidungen im Gegensatz zur direkten Demokratie nicht unmittelbar durch das Volk selbst, sondern durch Abgeordnete getroffen.

Neu!!: Dänemark und Repräsentative Demokratie · Mehr sehen »

Rettung der dänischen Juden

Boot mit jüdischen Flüchtlingen auf dem Weg von Falster in Dänemark nach Ystad in Schweden Die Rettung der dänischen Juden im Oktober 1943 während der Zeit des Nationalsozialismus ist in der Geschichte der im Zweiten Weltkrieg besetzten Gebiete in Europa ohne Beispiel.

Neu!!: Dänemark und Rettung der dänischen Juden · Mehr sehen »

Revolutionen 1848/1849

Zentren der revolutionären Erhebungen von 1848/1849 in Europa Februarrevolution 1848 in Paris Märzrevolution 1848 in Berlin Barrikaden während der ''Fünf Tage von Mailand'' im März 1848 Ausrufung der Repubblica di San Marco am 23. März 1848 in Venedig Barrikadenbau der Revolutionäre in Wien, Mai 1848 Pfingstaufstand in Prag, Mitte Juni 1848: Barrikadenkämpfe am Brückenturm der „Prager Brücke“ (1870 umbenannt in Karlsbrücke) revolutionären walachischen Verfassung (Proklamation von Islaz) am 27. Juni 1848 in Bukarest Römischen Republik, Februar 1849 Maiaufstand in Dresden, 1849 Unter Revolutionen von 1848/1849 werden revolutionäre Erhebungen in verschiedenen europäischen Territorien zusammengefasst, die ein Ausdruck der verzögerten Modernisierung von Gesellschaft, Wirtschaft und Herrschaftssystem waren.

Neu!!: Dänemark und Revolutionen 1848/1849 · Mehr sehen »

Ribe Amt

Ribe Amt war eine dänische Amtskommune im südwestlichen Jütland, u. a.

Neu!!: Dänemark und Ribe Amt · Mehr sehen »

Richard Mortensen

Richard Mortensen (* 23. Oktober 1910 in Kopenhagen, Dänemark; † 6. Januar 1993 in Kopenhagen) war ein dänischer Maler und einer der bedeutendsten dänischen Künstler des 20.

Neu!!: Dänemark und Richard Mortensen · Mehr sehen »

Rinder

Wisentkuh mit Kalb (''Bos bonasus'') Die Rinder (Bovini) sind eine Gattungsgruppe der Hornträger (Bovidae).

Neu!!: Dänemark und Rinder · Mehr sehen »

Ringsted

Ringsted ist eine Stadt auf Seeland in Dänemark und ein wichtiger Verkehrsknoten.

Neu!!: Dänemark und Ringsted · Mehr sehen »

Robert Jacobsen

Robert Julius Tommy Jacobsen (* 4. Juni 1912 in Kopenhagen; † 26. Januar 1993 in Tågelund bei Egtved) war ein international bekannter dänischer Bildhauer, Maler und Grafiker.

Neu!!: Dänemark und Robert Jacobsen · Mehr sehen »

Robert Redford

Robert Redford (2012) Robert Redford (1967) Charles Robert Redford, Jr. (* 18. August 1936 in Santa Monica, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur und Filmproduzent.

Neu!!: Dänemark und Robert Redford · Mehr sehen »

Roggen

Roggen (Secale cereale) ist eine in den gemäßigten Breiten verbreitete Getreideart aus der Familie der Süßgräser (Poaceae).

Neu!!: Dänemark und Roggen · Mehr sehen »

Rold Skov

Rold Skov ist mit einer Fläche von 80 km² das zweitgrößte zusammenhängende Waldgebiet Dänemarks.

Neu!!: Dänemark und Rold Skov · Mehr sehen »

Romantik

Die Romantik ist eine kulturgeschichtliche Epoche, die vom Ende des 18. Jahrhunderts bis weit in das 19. Jahrhundert hinein dauerte und sich insbesondere auf den Gebieten der bildenden Kunst, der Literatur und der Musik äußerte, aber auch die Gebiete Geschichte, Theologie und Philosophie sowie Naturwissenschaften und Medizin umfasste.

Neu!!: Dänemark und Romantik · Mehr sehen »

Roskilde

Die dänische Stadt Roskilde liegt auf der Ostseeinsel Sjælland (Seeland) etwa 30 km westlich von Kopenhagen und ist seit der Verwaltungsreform von 2007 eine Stadt in der Region Sjælland (Region Seeland).

Neu!!: Dänemark und Roskilde · Mehr sehen »

Rothirsch

Der Rothirsch (Cervus elaphus), auch Edelhirsch genannt, ist eine Art der Echten Hirsche.

Neu!!: Dänemark und Rothirsch · Mehr sehen »

Royal Copenhagen

Die Porzellanmanufaktur im Stadtzentrum, Købmagergade, 1. Hälfte 19. Jahrhundert. In der ehemaligen Fabrik in Frederiksberg befindet sich heute ein Outlet. Flagship Store am Kopenhagener Amagertorv, Strøget. Royal Copenhagen, deutsch auch Königlich Kopenhagen, ist die Marke der Königlichen Porzellanmanufaktur in Kopenhagen (dänisch Den kongelige Porcelænsfabrik).

Neu!!: Dänemark und Royal Copenhagen · Mehr sehen »

Royal Unibrew

1-Liter-Dose Faxe-Bier aus Deutschland. Royal Unibrew A/S, (bis zum 3. Mai 2005 Bryggerigruppen A/S) ist eine dänische Brauereigruppe mit Sitz in Faxe.

Neu!!: Dänemark und Royal Unibrew · Mehr sehen »

Rued Langgaard

Rued Langgaard Rued Langgaard (* 28. Juli 1893 in Kopenhagen, Dänemark; † 10. Juli 1952 in Ribe) war ein dänischer Komponist und Organist.

Neu!!: Dänemark und Rued Langgaard · Mehr sehen »

Runen

Südschweden), 9. Jahrhundert Runen auf dem Taufbecken von Burseryd Als Runen bezeichnet man die alten Schriftzeichen der Germanen.

Neu!!: Dänemark und Runen · Mehr sehen »

Runensteine von Jelling

Die Runensteine von Jelling sind zwei Runensteine aus dem 10.

Neu!!: Dänemark und Runensteine von Jelling · Mehr sehen »

Saale-Komplex

Maximale Eisrandlage (Drenthestadium) des Saale-Komplexes (gelbe Linie). Die rote Linie zeigt zusätzlich die größte Ausdehnung der jüngeren Weichsel-Kaltzeit. Der Saale-Komplex, auch Saale-Kaltzeit oder Saale-Glazial (umgangssprachlich auch Saale-Eiszeit oder Saale-Zeit) beinhaltet die mittlere von drei größeren in Nordeuropa und dem nördlichen Ost-, Mittel- und Westeuropa aufgetretenen Vergletscherungen durch den skandinavischen Inlandeisschild zwischen der älteren Elster-Kaltzeit und der jüngeren Weichsel-Kaltzeit.

Neu!!: Dänemark und Saale-Komplex · Mehr sehen »

Sander

Der Skeiðarársandur in Island Sander (von isländisch sandur), die in Süddeutschland auch als Schotterebene oder Schotterfläche bezeichnet werden, sind breite, schwach geneigte Schwemmkegel, die im Vorfeld des skandinavischen Inlandeises oder der alpinen Vorlandgletscher während des Eiszeitalters gebildet wurden.

Neu!!: Dänemark und Sander · Mehr sehen »

Sandstein

Sandstein der frühen Trias) Sandstein der Kreide) Gerölle aus Sandstein Sandstein ist ein klastisches Sedimentgestein mit einem Anteil von mindestens 50 % Sandkörnern, d. h.

Neu!!: Dänemark und Sandstein · Mehr sehen »

Saybia

Saybia auf dem Lowlands 2007 Saybia ist eine dänische Band, die 1993 auf der Insel Fünen gegründet wurde und vom musikalischen Stil und ihren oft melancholischen Liedern häufig mit Bands wie Coldplay oder Travis verglichen wird.

Neu!!: Dänemark und Saybia · Mehr sehen »

Sønderborg

Sønderborg (deutsch: Sonderburg; Sønderjysk bzw. Alsisk: Synnebårre) ist eine Stadt in der Region Syddanmark in Dänemark an der Flensburger Förde, unweit der Grenze zu Deutschland.

Neu!!: Dänemark und Sønderborg · Mehr sehen »

Sønderjylland

Karte von Sønderjylland / Schleswig 1918 Das heutige Sønderjylland mit mehrsprachigen Ortsnamen Danewerks. Sønderjylland oder Süderjütland bezeichnet geographisch den Südteil der jütischen Halbinsel.

Neu!!: Dänemark und Sønderjylland · Mehr sehen »

Sønderjysk

Das grammatikalische Geschlecht in den dänischen Dialekten. Auf Seeland wurden bis in die neuere Zeit noch drei Geschlechter benutzt. Westlich der roten Linie wird der Artikel vor das Hauptwort gestellt. Sønderjysk oder Südjütisch (sønderjysk: Synnejysk, deutsch auch: Südjütländisch) ist ein dänischer Dialekt, der im Raum des ehemaligen Herzogtums Schleswig beiderseits der heutigen deutsch-dänischen Grenze gesprochen wird bzw.

Neu!!: Dänemark und Sønderjysk · Mehr sehen »

Søren Kierkegaard

Søren Kierkegaard um 1840 Signatur Søren Kierkegaards Søren Aabye Kierkegaard (* 5. Mai 1813 in Kopenhagen; † 11. November 1855 ebenda) war ein dänischer Philosoph, Essayist, Theologe und religiöser Schriftsteller.

Neu!!: Dänemark und Søren Kierkegaard · Mehr sehen »

Südschleswig

Glücksburger Schloss Südschleswig (dänisch: Sydslesvig) bezeichnet den heute deutschen Teil des ehemaligen Herzogtums Schleswig.

Neu!!: Dänemark und Südschleswig · Mehr sehen »

Schiefer

unterdevonischer Tonschiefer in der nördlichen Eifel. Die Verwitterung macht die dünnschichtige Spaltbarkeit deutlich sichtbar. proterozoischer Glimmerschiefer mit Sigmaklast aus Granit (Bildmitte), südliche Black Hills, South Dakota, USA. Handstücks etwa 11 cm). Schiefer (ahd. scivaro; mhd. schiver(e) ‚Steinsplitter‘, ‚Holzsplitter‘; mnd. schiver ‚Schiefer‘, ‚Schindel‘) ist ein Sammelbegriff für unterschiedliche tektonisch deformierte (gefaltete) und teilweise auch metamorphe Sedimentgesteine.

Neu!!: Dänemark und Schiefer · Mehr sehen »

Schlacht bei Bornhöved (1227)

Die Schlacht bei Bornhöved am 22.

Neu!!: Dänemark und Schlacht bei Bornhöved (1227) · Mehr sehen »

Schlagsahne

Schlagsahne, Schlagrahm, in Österreich auch Schlagobers oder Schlag, sind Bezeichnungen für aufgeschlagene Sahne oder allgemeiner für eine Sahnesorte, die sich zum Aufschlagen eignet.

Neu!!: Dänemark und Schlagsahne · Mehr sehen »

Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein (nordfriesisch Slaswik-Holstiinj, Abkürzung SH) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Dänemark und Schleswig-Holstein · Mehr sehen »

Schloss Amalienborg

Schloss Amalienborg, Palais Brockdorff und Reiterstandbild Frederik V. Marmorkirche, rechts das Palais Brockdorff Das Schloss Amalienborg (dän.: Amalienborg Slot) ist die Kopenhagener Stadtresidenz der dänischen Königin Margrethe II. Das Schloss befindet sich bis heute im Besitz der dänischen Königsfamilie, die Anwesenheit der Königin wird durch ihre Standarte symbolisiert.

Neu!!: Dänemark und Schloss Amalienborg · Mehr sehen »

Schloss Charlottenborg

Schloss Charlottenborg, Blick vom Kongens Nytorv zur Eingangsfront Stich des Schlosses, Ansicht um 1875 Das Schloss Charlottenborg (dänisch Charlottenborg Slot) in Kopenhagen war eine Nebenresidenz des dänischen Königshauses.

Neu!!: Dänemark und Schloss Charlottenborg · Mehr sehen »

Schloss Frederiksborg

Schloss Frederiksborg von Südosten Schloss Frederiksborg im Dezember 2002 (Video) Schloss Frederiksborg ist ein Wasserschloss in Hillerød auf der dänischen Insel Seeland.

Neu!!: Dänemark und Schloss Frederiksborg · Mehr sehen »

Schloss Kronborg

Schloss Kronborg (veraltet Kroneburg) ist eine Festung in Helsingør auf der dänischen Insel Seeland.

Neu!!: Dänemark und Schloss Kronborg · Mehr sehen »

Schloss Rosenborg

Schloss Rosenborg Schloss Rosenborg (dänisch Rosenborg Slot) befindet sich am Rande des königlichen Gartens Kongens Have in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen.

Neu!!: Dänemark und Schloss Rosenborg · Mehr sehen »

Schollen

Die Schollen oder Rechtsaugen-Flundern (Pleuronectidae) sind eine Familie der Plattfische.

Neu!!: Dänemark und Schollen · Mehr sehen »

Schonen

Schonen (standardschwedisch und dänisch; lateinisch Scania, nicht zu verwechseln mit Scandia, einer Bezeichnung für Skandinavien; deutsch früher gelegentlich Schonlandt) ist eine historische Provinz im Süden Schwedens.

Neu!!: Dänemark und Schonen · Mehr sehen »

Schwan (Sessel)

Der ''Schwan'' in der Ausstellung der National Gallery of Victoria in MelbourneDer ''Schwan'' in der Lobby der Senedd in Cardiff Der Schwan (Svanen), auch als The Swan bekannt, ist ein 1958 vom dänischen Architekten und Designer Arne Jacobsen entwickelter Sessel.

Neu!!: Dänemark und Schwan (Sessel) · Mehr sehen »

Schweden

Das Königreich Schweden (oder einfach Sverige) ist eine parlamentarische Monarchie in Nordeuropa.

Neu!!: Dänemark und Schweden · Mehr sehen »

Schwedische Sprache

Verbreitung der schwedischen Sprache Schwedisch (Eigenbezeichnung) gehört zum ostnordischen Zweig der germanischen Sprachen.

Neu!!: Dänemark und Schwedische Sprache · Mehr sehen »

Schweinsbraten

Nacken mit Biersauce Schweinsbraten mit Semmelknödeln und warmem Krautsalat Bayrischer Krustenbraten mit Dunkelbiersoße Als Schweinsbraten (süddeutsch, österreichisch, schweizerisch) bzw.

Neu!!: Dänemark und Schweinsbraten · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: Dänemark und Schweiz · Mehr sehen »

Schwertbrüderorden

Schild des Schwertbrüderordens Der Schwertbrüderorden (lateinisch Fratres miliciae Christi de Livonia, zu Deutsch Brüder der Ritterschaft Christi von Livland) war ein geistlicher Ritterorden.

Neu!!: Dänemark und Schwertbrüderorden · Mehr sehen »

Seehund

Der Seehund (Phoca vitulina) ist eine in allen nördlich-gemäßigten Meeren verbreitete Robbe aus der Familie der Hundsrobben.

Neu!!: Dänemark und Seehund · Mehr sehen »

Seeland (Dänemark)

Am Dom zu Roskilde, Seeland (Dänemark) Seeland ist mit einer Fläche von 7.031,3 km² die größte Insel der Ostsee und Dänemarks im Osten des Landes.

Neu!!: Dänemark und Seeland (Dänemark) · Mehr sehen »

Seeschwalben

Die Seeschwalben (Sternidae) bilden eine Vogelfamilie innerhalb der Ordnung der Regenpfeiferartigen (Charadriiformes bzw. Wat- und Möwenvögel).

Neu!!: Dänemark und Seeschwalben · Mehr sehen »

Seetaucher

Sterntaucher Die Seetaucher (Gaviiformes, Gaviidae, Gavia) sind eine Ordnung, Familie und Gattung der Vögel.

Neu!!: Dänemark und Seetaucher · Mehr sehen »

Serie 7

Das meistverkaufte Modell 3107 der Serie in Rot Serie 7 ist eine Reihe von stapelbaren Holzstühlen, die vom dänischen Architekten und Designer Arne Jacobsen entworfen wurde.

Neu!!: Dänemark und Serie 7 · Mehr sehen »

Sicherheitsgurt

Piktogramm M020 nach DIN EN ISO 7010: Rückhaltesystem benutzen Ein Sicherheitsgurt ist ein Rückhaltesystem in Kraftfahrzeugen, Flugzeugen und anderen Verkehrsmitteln.

Neu!!: Dänemark und Sicherheitsgurt · Mehr sehen »

Sikorsky S-61

Der Sikorsky H-3 Sea King oder S-61, in seiner SAR-Version auch als Jolly Green Giant bekannt, ist ein zweimotoriger Mehrzweckhubschrauber des US-amerikanischen Hubschrauberherstellers Sikorsky Aircraft Corporation.

Neu!!: Dänemark und Sikorsky S-61 · Mehr sehen »

Silkeborg

Stadtsiegel mit der Hauptkirche Silkeborg ist eine Stadt in der Mitte der dänischen Region Midtjylland.

Neu!!: Dänemark und Silkeborg · Mehr sehen »

Sinfonie

Sinfonie oder Symphonie (von griechisch σύμφωνος sýmphōnos ‚zusammenklingend‘, ‚harmonisch‘, auch ital. Sinfonia) ist eine seit Beginn des 17.

Neu!!: Dänemark und Sinfonie · Mehr sehen »

Siumut

Siumut (deutsch Vorwärts) ist eine sozialdemokratische Partei in Grönland.

Neu!!: Dänemark und Siumut · Mehr sehen »

Skagen

ist die nördlichste Stadt Dänemarks, juristisch aber keine eigenständige Gemeinde mehr.

Neu!!: Dänemark und Skagen · Mehr sehen »

Skagen-Maler

P. S. Krøyer: ''Beim Essen'', 1883. Die Skagen-Maler in geselliger Runde. Brøndums Speisesaal mit den Künstlerporträts der „Tafelrunde“. ''Wird er es schaffen?'', um 1880 (Ausschnitt). Michael Anchers Durchbruchswerk. Oscar Björck: ''Ein Notschuss'', 1883. P. S. Krøyer: ''Hip, Hip, Hurra!'', 1888 (Göteborgs konstmuseum) Michael Ancher: ''Der Ertrunkene'', 1896. Anna Ancher: ''Sonnenschein in der blauen Stube'', 1891. P. S. Krøyer: ''Sommerabend am Südstrand'', 1893. Laurits Tuxen: ''Spaziergänger am Strand von Skagen'', 1922. Die Skagen-Maler bildeten im Fischerort Skagen Dänemarks bekannteste Künstlerkolonie, die ihre Blütezeit in den 1880er Jahren erlebte.

Neu!!: Dänemark und Skagen-Maler · Mehr sehen »

Skagerrak

Das (oder auch der) Skagerrak ist ein Teil der Nordsee zwischen der Nordküste Jütlands (Dänemark), der Südküste Norwegens und der Südwestküste Schwedens.

Neu!!: Dänemark und Skagerrak · Mehr sehen »

Skandinavien

Skandinavien im Winter, Satellitenbild vom Februar 2003 Schweden und Norwegen um 1888 Skandinavismus Skandinavien (lateinisch Scandināvia (Scadināvia, Scatināvia), Scandia) ist ein Teil Nordeuropas, der je nach Definitionsweise unterschiedliche Länder umfasst, darunter in jedem Fall Norwegen und Schweden auf der Skandinavischen Halbinsel, daneben im Regelfall auch Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Skandinavien · Mehr sehen »

Skandinavische Halbinsel

Die Skandinavische Halbinsel (politische Grenzen um 1888) Die Skandinavische Halbinsel (schwed. Skandinaviska halvön; norweg. Skandinaviske halvøy; fin. Skandinavian niemimaa) ist eine Halbinsel Europas, die von Schonen im Süden bis zum Nordkap im Norden reicht.

Neu!!: Dänemark und Skandinavische Halbinsel · Mehr sehen »

Skive

Skive ist eine Stadt in der Region Midtjylland, Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Skive · Mehr sehen »

Slagelse

Slagelse auf der dänischen Hauptinsel Seeland ist die größte Stadt in Südwest-Seeland.

Neu!!: Dänemark und Slagelse · Mehr sehen »

Smørrebrød

Smörrebröd zum Selbstbelegen: Leberpastete, Speck, Gurken und Rote Bete Smørrebrød ( ‚Butter‘ und ‚Brot‘), deutsch auch Smörrebröd, ist ein reich belegtes Butterbrot und ein traditionelles Mittagessen der dänischen Küche.

Neu!!: Dänemark und Smørrebrød · Mehr sehen »

Socialdemokraterne

Socialdemokraterne (S, für Sozialdemokraten) ist die sozialdemokratische Partei Dänemarks.

Neu!!: Dänemark und Socialdemokraterne · Mehr sehen »

Socialistisk Folkeparti

Stimmenanteil bei Wahlen zum Folketing in Prozent.Quelle: Folketing Die Socialistisk Folkeparti (SF, für Sozialistische Volkspartei; auf deutsch oftmals Volkssozialisten genannt) ist eine politische Partei im Königreich Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Socialistisk Folkeparti · Mehr sehen »

Sonja Ferlov Mancoba

Sonja Ferlov Mancoba (* 1. November 1911 in Kopenhagen; † 17. Dezember 1985 in Paris) war eine dänische Malerin und Bildhauerin.

Neu!!: Dänemark und Sonja Ferlov Mancoba · Mehr sehen »

Sorø

Sorø ist eine dänische Kleinstadt und Verwaltungssitz der Region Sjælland.

Neu!!: Dänemark und Sorø · Mehr sehen »

Sorten Muld

Sorten Muld ist eine dänische Elektro-Folkband, die seit 1995 besteht.

Neu!!: Dänemark und Sorten Muld · Mehr sehen »

Staat

Leviathan'' von Thomas Hobbes, eines Grundlagenwerks zur Theorie des modernen Staates Staat (ugs. bzw. nichtfachspr. auch Land) ist ein mehrdeutiger Begriff verschiedener Sozial- und Staatswissenschaften.

Neu!!: Dänemark und Staat · Mehr sehen »

Staatsoberhaupt

Das Staatsoberhaupt steht an der Spitze der staatlichen Ämterhierarchie.

Neu!!: Dänemark und Staatsoberhaupt · Mehr sehen »

Staatsverschuldung

Als Staatsverschuldung bezeichnet man die zusammengefassten Schulden eines Staates, also die Verbindlichkeiten des Staates gegenüber Dritten.

Neu!!: Dänemark und Staatsverschuldung · Mehr sehen »

Stadial

Ein Stadial bezeichnet eine Kältephase (in der Regel zugleich Eisvorstoß-Phase) innerhalb eines Glazials oder Interglazials und wird in der Fachliteratur oft mit dem Kürzel GS abgekürzt.

Neu!!: Dänemark und Stadial · Mehr sehen »

Stadil Fjord

Der Stadil Fjord ist (trotz des Namens) ein etwa 1730 Hektar großer Süßwassersee, der etwa 5 km nordwestlich von Ringkøbing und etwa zwei Kilometer vom Nordseestrand entfernt im dänischen Jütland liegt.

Neu!!: Dänemark und Stadil Fjord · Mehr sehen »

Statens Museum for Kunst

Statens Museum for Kunst Eingangsbereich Altbau Rückseite des Museums (Erweiterung von 1998) Die dänische Nationalgalerie Statens Museum for Kunst ist das größte Museum für Bildende Kunst in Dänemark und befindet sich im Zentrum der Hauptstadt Kopenhagen.

Neu!!: Dänemark und Statens Museum for Kunst · Mehr sehen »

Stød

Tonaler Akzent. Blau: weder noch. Unterschied in der Aussprache zwischen den Wort ''hun'' (sie, ohne stød) und ''Hun'd'' (Hund, mit stød). Der Stoßton oder Stoßlaut (dänisch stød) ist ein Glottalstop oder Kehlkopfverschluss.

Neu!!: Dänemark und Stød · Mehr sehen »

Storebæltsbroen

Storebæltsbroen ist ein Brückenzug in Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Storebæltsbroen · Mehr sehen »

Straßenbahn Aarhus

Straßenbahnwagen Nr. 1 Die Straßenbahn Aarhus war ein Straßenbahnsystem in der dänischen Stadt Aarhus.

Neu!!: Dänemark und Straßenbahn Aarhus · Mehr sehen »

Straßenbahn Kopenhagen

Kopenhagens Straßenbahn war die erste Tram in Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Straßenbahn Kopenhagen · Mehr sehen »

Straßenbahn Odense

Die Straßenbahn Odense,, war ein Straßenbahnbetrieb in der dänischen Stadt Odense, der vom 9. September 1911 bis zum 30. Juni 1952 bestand.

Neu!!: Dänemark und Straßenbahn Odense · Mehr sehen »

Studiengang

Ein Studiengang ist ein durch Studien- und Prüfungsordnung geregeltes Studium eines oder mehrerer Studienfächer, das zu einem bestimmten, berufsqualifizierenden Studienabschluss (Hochschulabschluss) führt.

Neu!!: Dänemark und Studiengang · Mehr sehen »

Stummfilm

Dreharbeiten in den New-Yorker Edison-Studios, um 1908 Als Stummfilm wird seit der Verbreitung des Tonfilms in den 1920er-Jahren ein Film ohne technisch-mechanisch vorbereitete Tonbegleitung bezeichnet.

Neu!!: Dänemark und Stummfilm · Mehr sehen »

Sundzoll

Schloss Kronborg – Zollstation am Sund Hafen von Helsingør 1588 Der Sundzoll (dänisch: Øresundstolden, schwedisch: Öresundstullen) war ein Schiffszoll, den nichtdänische Schiffe, die den Öresund durchfuhren, in Helsingør ohne jede Gegenleistung zu entrichten hatten.

Neu!!: Dänemark und Sundzoll · Mehr sehen »

Susanne Bier

Susanne Bier (2013) Susanne Bier (* 15. April 1960 in Kopenhagen) ist eine preisgekrönte dänische Regisseurin.

Neu!!: Dänemark und Susanne Bier · Mehr sehen »

Svend Weihrauch

Svend Weihrauch (* 8. Juli 1899 in Viborg, Jütland; † 14. Juni 1962 in Aarhus) war ein dänischer Silberschmied, der mit seinen klaren, ornamentfreien Silberschmiedearbeiten einer der herausragenden Vertreter des Funktionalismus ist.

Neu!!: Dänemark und Svend Weihrauch · Mehr sehen »

Svendborg

Die dänische Hafenstadt Svendborg (deutsch Schwenburg) ist nach Odense die zweitgrößte Stadt auf Fünen und gehört zur Region Syddanmark (Region Süddänemark).

Neu!!: Dänemark und Svendborg · Mehr sehen »

Sydney Opera House

Das Sydney Opera House ist eines der markanten und berühmten Gebäude des 20. Jahrhunderts und das Wahrzeichen von Sydney.

Neu!!: Dänemark und Sydney Opera House · Mehr sehen »

Symbolismus (Bildende Kunst)

Gustave Moreau: ''Die Erscheinung'', 1875 Eugen Bracht: Gestade der Vergessenheit, 1889 Franz von Stuck: ''Die Sünde'', 1893 Der Symbolismus bezeichnet eine Kunstströmung der Malerei und Bildhauerei des ausgehenden 19.

Neu!!: Dänemark und Symbolismus (Bildende Kunst) · Mehr sehen »

Tabak

Tabakblüten Tabakplantage Feinschnitttabak Tabak (veraltet Tobak) ist ein pflanzliches Produkt, das aus den Laubblättern von Pflanzen der Gattung Tabak (Nicotiana) hergestellt wird.

Neu!!: Dänemark und Tabak · Mehr sehen »

Tageszeitung

Stumme Zeitungsverkäufer Eine Tageszeitung ist nach internationaler Definition ein mindestens viermal wöchentlich, heute meist täglich von Montag bis Samstag erscheinendes Druckerzeugnis, das eine umfassende Berichterstattung bietet und sich an ein allgemeines Publikum richtet.

Neu!!: Dänemark und Tageszeitung · Mehr sehen »

Tauben

Die Tauben (Columbidae) sind eine artenreiche Familie der Vögel.

Neu!!: Dänemark und Tauben · Mehr sehen »

Türkei

Die Türkei (amtlich Türkiye Cumhuriyeti, kurz TC) ist ein Einheitsstaat im vorderasiatischen Anatolien und südosteuropäischen Ostthrakien.

Neu!!: Dänemark und Türkei · Mehr sehen »

Tennis

Szene aus einem Tennismatch Tennismatch im Doppel Tennis ist ein Rückschlagspiel, das von zwei oder vier Spielern gespielt wird.

Neu!!: Dänemark und Tennis · Mehr sehen »

The Raveonettes

The Raveonettes im Oktober 2007 The Raveonettes beim Roskilde Festival, 2005 The Raveonettes ist ein dänisches Garage-Rock-Duo, bestehend aus Sänger, Gitarrist und Songwriter Sune Rose Wagner und Sängerin und Bassistin Sharin Foo.

Neu!!: Dänemark und The Raveonettes · Mehr sehen »

Theodor Philipsen

Theodor Philipsen Theodor Esbern Philipsen (* 10. Juni 1840 in Kopenhagen; † 3. März 1920 in Kopenhagen) war ein dänischer Maler.

Neu!!: Dänemark und Theodor Philipsen · Mehr sehen »

Theophil von Hansen

Theophil Hansen, Lithographie von Josef Bauer, 1880 Theophil Edvard Hansen, in Österreich ab 1867 Ritter von Hansen, ab 1884 Freiherr von Hansen (* 13. Juli 1813 in Kopenhagen; † 17. Februar 1891 in Wien) war ein dänisch-österreichischer Baumeister und Architekt des Klassizismus und Historismus.

Neu!!: Dänemark und Theophil von Hansen · Mehr sehen »

Thomas Vinterberg

Thomas Vinterberg auf der Berlinale 2010 Thomas Vinterberg (* 19. Mai 1969 in Frederiksberg) ist ein dänischer Filmregisseur.

Neu!!: Dänemark und Thomas Vinterberg · Mehr sehen »

Thulla

Thulla (* 6. September 1968 in Kopenhagen) ist eine dänische Sängerin zwischen Pop und Jazz.

Neu!!: Dänemark und Thulla · Mehr sehen »

Thy

Landschaftspartie im Nationalpark Thy Thy ist eine historische Landschaft und der westliche Teil der Insel Vendsyssel-Thy, die nördlich des Limfjordes den Norden Dänemarks bildet.

Neu!!: Dänemark und Thy · Mehr sehen »

Tischtennis-Europameisterschaft 2005

Die 25.

Neu!!: Dänemark und Tischtennis-Europameisterschaft 2005 · Mehr sehen »

Tjóðveldi

Tjóðveldi ist eine politische Partei auf den Färöern.

Neu!!: Dänemark und Tjóðveldi · Mehr sehen »

Tom Kristensen (Rennfahrer)

DTM Präsentation 2009 Tom Kristensen (* 7. Juli 1967 in Hobro) ist ein dänischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: Dänemark und Tom Kristensen (Rennfahrer) · Mehr sehen »

Tourismus

Touristen auf Fotosafari in der Serengeti, Tansania Münchener Marienplatz Tourismus, auch Touristik, Fremdenverkehr, ist ein Überbegriff für Reisen einschließlich Reisebranche, das Gastgewerbe und die Freizeit­wirtschaft.

Neu!!: Dänemark und Tourismus · Mehr sehen »

Treibhausgas

Entwicklung des Anteils von Treibhausgasen in der Erdatmosphäre seit 1978 bzw. 1979 Verteilung des Wasserdampfs in der Erdatmosphäre. Die Wasserdampfmenge der gesamten Luftsäule über der Erdoberfläche wird als Dicke einer daraus kondensierbaren Wasserschicht in cm angegeben. Anteil verschiedener Treibhausgas-Emissionen nach menschlichen Verursachern im Jahr 2000. Große Grafik: alle Treibhausgase Treibhausgase (THG) sind infrarotaktive Spurengase, die zum Treibhauseffekt beitragen und sowohl einen natürlichen als auch einen anthropogenen Ursprung haben können.

Neu!!: Dänemark und Treibhausgas · Mehr sehen »

Trentemøller

Anders Trentemøller (* 16. Oktober 1974 in Vordingborg, Dänemark) ist ein dänischer Musiker und Produzent, der hauptsächlich auf seinem eigenen Label "In My Room" veröffentlicht.

Neu!!: Dänemark und Trentemøller · Mehr sehen »

TV 2 (Dänemark)

Sender-Logo TV 2 ist ein dänischer Fernsehsender.

Neu!!: Dänemark und TV 2 (Dänemark) · Mehr sehen »

Tv·2

TV-2 ist eine dänische Pop- und Rockgruppe.

Neu!!: Dänemark und Tv·2 · Mehr sehen »

Ulmen

Die Ulmen (Ulmus), auch Rüster, Rusten oder Effe genannt, bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Ulmengewächse (Ulmaceae).

Neu!!: Dänemark und Ulmen · Mehr sehen »

Under Byen

Under Byen; Kopenhagen; 2006 Under Byen ist eine dänische Musikgruppe, die 1995 von Katrine Stochholm und Henriette Sennenvaldt gegründet wurde.

Neu!!: Dänemark und Under Byen · Mehr sehen »

University College in Dänemark

University Colleges (dänisch "Professionshøjskole", also "Berufshochschule") sind tertiäre Bildungseinrichtungen mit Hochschulstatus in Dänemark unterhalb des Universitätsniveaus.

Neu!!: Dänemark und University College in Dänemark · Mehr sehen »

Unternehmen Weserübung

Unternehmen Weserübung, auch Fall Weserübung, war der Deckname für den mit der Kriegsmarine verübten Überfall der deutschen Wehrmacht auf Norwegen und Dänemark am 9.

Neu!!: Dänemark und Unternehmen Weserübung · Mehr sehen »

Urban Gad

Peter Urban Bruun Gad (* 12. Februar 1879 in Skælskør, Dänemark; † 26. Dezember 1947 in Kopenhagen) war ein dänischer Drehbuchautor und Regisseur.

Neu!!: Dänemark und Urban Gad · Mehr sehen »

Urbanisierung

Die chinesische Stadt Shenzhen am Rande Hongkongs hatte 1979 nur 30.000 Einwohner, im Jahr 2011 etwa 10,5 Millionen. Unter Urbanisierung („Stadt“) versteht man die Ausbreitung städtischer Lebensformen.

Neu!!: Dänemark und Urbanisierung · Mehr sehen »

US Open

Das Tennisturnier US Open ist das vierte Grand-Slam-Turnier des Jahres.

Neu!!: Dänemark und US Open · Mehr sehen »

UTC+1

UTC+1 in Orange in Mitteleuropa und mittlerem Afrika UTC+1 ist eine Zonenzeit, welche den Längenhalbkreis 15° Ost als Bezugsmeridian hat.

Neu!!: Dänemark und UTC+1 · Mehr sehen »

UTC+2

UTC+2 in Rot in Osteuropa, Nordost- und Südafrika UTC+2 ist eine Zonenzeit, welche den Längenhalbkreis 30° Ost als Bezugsmeridian hat.

Neu!!: Dänemark und UTC+2 · Mehr sehen »

Vagn Holmboe

Vagn Gylding Holmboe (* 20. Dezember 1909 in Horsens, Jütland; † 1. September 1996 in Ramløse) war ein dänischer Komponist.

Neu!!: Dänemark und Vagn Holmboe · Mehr sehen »

Vejle

Vejle ist Zentrum der Kommune Vejle und Verwaltungssitz der dänischen Region Süddänemark (Region Syddanmark).

Neu!!: Dänemark und Vejle · Mehr sehen »

Vendsyssel-Thy

Vendsyssel-Thy (nach den Landschaften Vendsyssel und Thy) oder Nordjütische Insel ist der nördlichste Teil Jütlands.

Neu!!: Dänemark und Vendsyssel-Thy · Mehr sehen »

Venstre (Dänemark)

Venstre – Danmarks Liberale Parti (Parteibuchstabe V, dänisch für Linke – Liberale Partei Dänemarks) ist eine konservativ-liberale Partei in Dänemark.

Neu!!: Dänemark und Venstre (Dänemark) · Mehr sehen »

Verein

Der Verein (etymologisch aus vereinen ‚eins werden‘ und etwas ‚zusammenbringen‘) bezeichnet eine freiwillige und auf Dauer angelegte Vereinigung von natürlichen und/oder juristischen Personen zur Verfolgung eines bestimmten Zwecks, die in ihrem Bestand vom Wechsel ihrer Mitglieder unabhängig ist.

Neu!!: Dänemark und Verein · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Dänemark und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Dänemark und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland war der Name des Vereinigten Königreiches vom 1. Januar 1801 bis zum 12. April 1927.

Neu!!: Dänemark und Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland · Mehr sehen »

Vereinte Nationen

New York Palais des Nations in Genf UNO-City in Wien Die Vereinten Nationen (VN),, häufig auch UNO für United Nations Organization, sind ein zwischenstaatlicher Zusammenschluss von 193 Staaten und als globale internationale Organisation ein uneingeschränkt anerkanntes Völkerrechtssubjekt.

Neu!!: Dänemark und Vereinte Nationen · Mehr sehen »

Verhältniswahl

Eine Verhältniswahl (auch, besonders in der Schweiz Proporzwahl, kurz Proporz, genannt) ist eine Wahl unter einem Wahlsystem, bei dem die Wahlvorschlagsträger (meist Parteien) Gruppen von Kandidaten aufstellen, zumeist als geordnete Wahllisten.

Neu!!: Dänemark und Verhältniswahl · Mehr sehen »

Vertrag von Lissabon

Logo der Regierungskonferenz zum Vertrag von Lissabon Der Vertrag von Lissabon (ursprünglich auch EU-Grundlagenvertrag bzw. -Reformvertrag genannt) ist ein völkerrechtlicher Vertrag zwischen den damals 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

Neu!!: Dänemark und Vertrag von Lissabon · Mehr sehen »

Vertrag von Maastricht

Europäische Union 1992/93 Als Vertrag von Maastricht wird der Vertrag über die Europäische Union (EUV) bezeichnet, der am 7.

Neu!!: Dänemark und Vertrag von Maastricht · Mehr sehen »

Viborg

Viborg ist eine dänische Stadt in der Region Midtjylland.

Neu!!: Dänemark und Viborg · Mehr sehen »

Viggo Johansen

Viggo Johansen Viggo Johansen (* 3. Januar 1851 in Kopenhagen; † 18. Dezember 1935 ebenda) war ein dänischer Maler und Zeichner.

Neu!!: Dänemark und Viggo Johansen · Mehr sehen »

Vilhelm Hammershøi

Vilhelm Hammershøi: ''Zimmer mit lesendem jungen Mann'', 1898,Den Hirschsprungske Samling Vilhelm Hammershøi (* 15. Mai 1864 in Kopenhagen; † 13. Februar 1916 in Kopenhagen) war ein dänischer Maler und gilt als Vertreter des Symbolismus.

Neu!!: Dänemark und Vilhelm Hammershøi · Mehr sehen »

Vilhelm Kyhn

''Vilhelm Kyhn''Porträt von Anna Ancher, 1903 Selbstporträt, 1840 Peter Tom-Petersen:''Vilhelm Kyhn in seinem Atelier'', 1887 Peter Vilhelm Carl Kyhn (* 30. März 1819 in Kopenhagen; † 11. Mai 1903 in Frederiksberg) war ein dänischer Landschaftsmaler und Professor an der Königlich Dänischen Kunstakademie.

Neu!!: Dänemark und Vilhelm Kyhn · Mehr sehen »

Vilhelm Marstrand

Wilhelm Marstrand Trefoldigheden'' in der Schlacht an der Kolberger Heide 1644 Heilig-Geist-Kirche in Fåborg Vilhelm Nicolai Marstrand, auch Wilhelm Nicolai Marstrand, (* 24. Dezember 1810 in Kopenhagen; † 25. März 1873 in Kopenhagen) war ein dänischer Maler und Zeichner.

Neu!!: Dänemark und Vilhelm Marstrand · Mehr sehen »

Volbeat

Volbeat ist eine Metal-Band aus der dänischen Hauptstadt Kopenhagen.

Neu!!: Dänemark und Volbeat · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: Dänemark und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Wahlmonarchie

Wahlmonarchie bezeichnet eine Monarchie, deren Herrscher nicht durch Erbfolge, sondern durch eine Wahl bestimmt werden.

Neu!!: Dänemark und Wahlmonarchie · Mehr sehen »

Wahlrecht

Das Wahlrecht der Staatsbürger, ihre Wahlberechtigung, ist eine der tragenden Säulen der Demokratie und soll sicherstellen, dass die Volkssouveränität gewahrt bleibt.

Neu!!: Dänemark und Wahlrecht · Mehr sehen »

Waldemar I. (Dänemark)

Statute Waldemars in Ringsted Waldemar I. der Große (Valdemar I. den Store; * 14. Januar 1131; † 12. Mai 1182 in Vordingborg) aus dem Haus Estridsson war König von Dänemark von 1157 bis 1182.

Neu!!: Dänemark und Waldemar I. (Dänemark) · Mehr sehen »

Waschbären

Die Waschbären (Procyon) sind eine Gattung der Kleinbären (Procyonidae).

Neu!!: Dänemark und Waschbären · Mehr sehen »

Wechselkursmechanismus II

Karte Europäischer Staaten mit Bezug zum Euro (Stand 1. Januar 2015) Der Wechselkursmechanismus II (abgekürzt WKM II; engl. European Exchange Rate Mechanism II bzw. ERM II) ist ein seit 1.

Neu!!: Dänemark und Wechselkursmechanismus II · Mehr sehen »

Wechselkurssystem

Als Wechselkurssystem (auch Wechselkursregime) bezeichnet man die Art und Weise, wie sich ein Wechselkurs, also die Tauschrelation zwischen zwei Währungen, bildet.

Neu!!: Dänemark und Wechselkurssystem · Mehr sehen »

Weichsel-Kaltzeit

Als Weichsel-Kaltzeit, Weichsel-Glazial oder Weichsel-Komplex wird die letzte Kaltzeit und die damit verbundene Vergletscherung für Nordeuropa und das nördliche Mitteleuropa bezeichnet.

Neu!!: Dänemark und Weichsel-Kaltzeit · Mehr sehen »

Weihnachten

Fra Bartolommeo: ''Die Heilige Familie mit dem Johannesknaben'' (um 1490; Alte Pinakothek, München) Weihnachts- oder Christbaum Christ-Erlöser-Kathedrale am 7. Januar 2016 Michael Rieser: ''Am Abend vor Christi Geburt'' (1869) Weihnachten, auch Weihnacht, Christfest oder Heiliger Christ genannt, ist das Fest der Geburt Jesu Christi.

Neu!!: Dänemark und Weihnachten · Mehr sehen »

Wein

Wein ist ein Kulturprodukt, hergestellt aus dem vergorenen Saft der Weintraube Wo Wein kultiviert wird, sind oft einzigartige Kulturlandschaften entstanden: Nachhaltige Gefüge von Kultur (Foto: Radebeul) … Wachau). Wein (über ahd. wîn aus) ist ein alkoholisches Getränk aus dem vergorenen Saft der Beeren der Edlen Weinrebe.

Neu!!: Dänemark und Wein · Mehr sehen »

Weiterführende Schule

Weiterführende Schulen nennt man verschiedene Gruppen von Schulen.

Neu!!: Dänemark und Weiterführende Schule · Mehr sehen »

Weizen

Als Weizen wird eine Reihe von Pflanzenarten der Süßgräser (Poaceae) der Gattung Triticum L. bezeichnet.

Neu!!: Dänemark und Weizen · Mehr sehen »

Welterbe in Dänemark

Zum Welterbe in Dänemark gehören (Stand 2018) zehn UNESCO-Welterbestätten, darunter sieben Stätten des Weltkulturerbes und drei Stätten des Weltnaturerbes.

Neu!!: Dänemark und Welterbe in Dänemark · Mehr sehen »

Wenden

Wenden ist eine veraltete Bezeichnung für Slawen im deutschsprachigen Raum (Germania Slavica).

Neu!!: Dänemark und Wenden · Mehr sehen »

Wikinger

Als Wikinger werden die Angehörigen von kriegerischen, seefahrenden Personengruppen aus meist nordischen Völkern des Nord- und Ostseeraumes während der Wikingerzeit (800–1050 n. Chr) im mitteleuropäischen Frühmittelalter bezeichnet.

Neu!!: Dänemark und Wikinger · Mehr sehen »

Wildkraut

Schüssel mit essbaren WildkräuternDer Begriff Wildkräuter bezeichnet krautige Wildpflanzen (im Gegensatz zu den züchterisch beeinflussten Kulturpflanzen), vor allem in der direkten Umgebung des Menschen, in Gärten, Ackerland und Saumbiotopen.

Neu!!: Dänemark und Wildkraut · Mehr sehen »

Wilhelm Bendz

Wilhelm Bendtz, um 1830 Wilhelm Ferdinand Bendz (* 20. März 1804 in Odense; † 14. November 1832 in Vicenza) war ein dänischer Maler, der als Genre- und Porträtmaler des Goldenen Dänischen Zeitalters bekannt wurde.

Neu!!: Dänemark und Wilhelm Bendz · Mehr sehen »

Wilhelm von Gegerfelt

''Wilhelm von Gegerfelt'', Porträt in einem Lexikon um 1900 Wilhelm von Gegerfelt, auch Vilhelm von Gegerfelt (* 9. November 1844 in Göteborg; † 2. April 1920 in Torekov, Kristianstads län), war ein schwedischer Landschafts- und Marinemaler.

Neu!!: Dänemark und Wilhelm von Gegerfelt · Mehr sehen »

William Shakespeare

„First Folio“ (1623) William Shakespeare (getauft am in Stratford-upon-Avon; † ebenda) war ein englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler.

Neu!!: Dänemark und William Shakespeare · Mehr sehen »

Windenergie

Eine Windkraftanlage des Herstellers Enercon Die Windenergie oder Windkraft ist die großtechnische Nutzung des Winds als erneuerbare Energiequelle.

Neu!!: Dänemark und Windenergie · Mehr sehen »

Windkraftanlage

Moderne Windkraftanlage der 3-MW-Klasse Zur Inspektion abmontierte Rotorblätter; man beachte zum Größenvergleich den Pkw unten links Drei Phasen des Anlagenbaus (August 2017) Eine Windkraftanlage (Abk.: WKA) oder Windenergieanlage (Abk.: WEA) wandelt die Energie des Windes in elektrische Energie, um sie dann in ein Stromnetz einzuspeisen.

Neu!!: Dänemark und Windkraftanlage · Mehr sehen »

Wohnmobil

Wohnmobil Ein Wohnmobil, in der Schweiz amtlich Wohnmotorwagen, ist ein Kraftfahrzeug mit einer zum Wohnen geeigneten Inneneinrichtung.

Neu!!: Dänemark und Wohnmobil · Mehr sehen »

Zentralbank

Europäischen Zentralbank in Frankfurt am Main Eine Zentralbank (auch Notenbank, Zentralnotenbank, zentrale Notenbank oder Nationalbank) ist eine für die Geld- und Währungspolitik eines Währungsraums oder Staates zuständige Institution.

Neu!!: Dänemark und Zentralbank · Mehr sehen »

Zeugen Jehovas

USA) Die Zeugen Jehovas (Eigenbezeichnung: Jehovas Zeugen,: Jehovah’s Witnesses) sind eine christliche, chiliastisch ausgerichtete und nichttrinitarische Religionsgemeinschaft, die sich kirchlich organisiert.

Neu!!: Dänemark und Zeugen Jehovas · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Dänemark und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

.dk

.dk ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) des Staates Dänemark.

Neu!!: Dänemark und .dk · Mehr sehen »

1001 fortællinger om Danmark

1001 fortællinger om Danmark ist eine Website, die von der dänischen Behörde Kulturarvsstyrelsen (seit 2016 Slots- og Kulturstyrelsen) am 5.

Neu!!: Dänemark und 1001 fortællinger om Danmark · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Danemark, Danmark, Kongeriget Danmark, Königreich Dänemark, Politisches System Dänemarks.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »