Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Cuernavaca

Index Cuernavaca

Cuernavaca (Nahuatl: Cuauhnāhuac, „bei den Bäumen“) ist die Hauptstadt des Bundesstaates Morelos und des Municipio Cuernavaca in Mexiko.

60 Beziehungen: Alexander von Humboldt, Archäologie, Azteken, Bistum Cuernavaca, Centro Intercultural de Documentación, Charlotte von Belgien, David Alfaro Siqueiros, Diego Rivera, Emile Kuri, Frida Kahlo, Gerardo Galindo, Graham Sutherland, Guerrero (Bundesstaat), Hauptstadt, Hazienda, Hernán Cortés, Hochland (Landschaft), International Air Transport Association, Internationale Zivilluftfahrtorganisation, Ivan Illich, Jardín Borda, José Miguel Covarrubias, Kaiserreich Mexiko (1864–1867), Klima, Konquistador, Liste der IATA-Codes/C, Liste mexikanischer Staaten, Malcolm Lowry, Mango, Mariano Matamoros, Marsden Hartley, Martín Cortés (El Legítimo), Maurice Prendergast, Maximilian I. (Mexiko), Mexiko, Mexiko-Stadt, Morelos, Municipio (Mexiko), Municipio Cuernavaca, Nahuatl, Nissan, Nissan Sunny, Nissan Tiida, Pamela Tajonar, Pfadfinder, Porfirio Díaz, Römisch-katholische Kirche in Mexiko, Ricardo López (Boxer), Rufino Tamayo, Spanische Sprache, ..., Tag der Toten, Taxco, Templo Mayor, Tenochtitlan, Teopanzolco, Texcoco-See, Unter dem Vulkan, Vereinigte Staaten, World Association of Girl Guides and Girl Scouts, Zentralamerika. Erweitern Sie Index (10 mehr) »

Alexander von Humboldt

Joseph Stieler, 1843 Humboldts Unterschrift Friedrich Wilhelm Heinrich Alexander von Humboldt (* 14. September 1769 in Berlin; † 6. Mai 1859 ebenda) war ein deutscher Naturforscher mit einem weit über Europa hinausreichenden Wirkungsfeld.

Neu!!: Cuernavaca und Alexander von Humboldt · Mehr sehen »

Archäologie

In-situ-Archäologie) Funddokumentation in der Unterwasserarchäologie Fundobjekte müssen ausgewertet und klassifiziert werden Experimentelle Archäologie: Archäologische Deutungen werden in einer rekonstruierten Situation überprüft Die Archäologie (und λόγος lógos ‚Lehre‘; wörtlich also „Lehre von den Altertümern“) ist eine Wissenschaft, die mit naturwissenschaftlichen und geisteswissenschaftlichen Methoden die kulturelle Entwicklung der Menschheit erforscht.

Neu!!: Cuernavaca und Archäologie · Mehr sehen »

Azteken

Die Symbole der drei Mitglieder des aztekischen Dreibundes: Texcoco, Tenochtitlán und Tlacopán (von links) auf Seite 34 des Kodex Osuna Die Azteken (von Nahuatl aztecatl, deutsch etwa „jemand, der aus Aztlán kommt“) waren eine mesoamerikanische Kultur, die zwischen dem 14.

Neu!!: Cuernavaca und Azteken · Mehr sehen »

Bistum Cuernavaca

Das Bistum Cuernavaca (lat.: Dioecesis Cuernavacensis, span.: Diócesis de Cuernavaca) ist eine in Mexiko gelegene römisch-katholische Diözese mit Sitz in Cuernavaca.

Neu!!: Cuernavaca und Bistum Cuernavaca · Mehr sehen »

Centro Intercultural de Documentación

Das Centro Intercultural de Documentación, kurz CIDOC (deutsch: Interkulturelles Dokumentationszentrum) war eine ursprünglich zur Schulung von Entwicklungshelfern und Missionaren für Lateinamerika von Ivan Illich 1965 gegründete Bildungsstätte.

Neu!!: Cuernavaca und Centro Intercultural de Documentación · Mehr sehen »

Charlotte von Belgien

Charlotte von Belgien, 1864 als Kaiserin von Mexiko ''(Gemälde von Franz Xaver Winterhalter)'' Marie Charlotte Amélie Augustine Victoire Clémentine Léopoldine von Belgien, später Carlota von Mexiko, (* 7. Juni 1840 im Schloss Laeken bei Brüssel; † 19. Januar 1927 im Schloss Bouchout in Meise) war eine belgische Prinzessin und durch ihre Ehe mit Maximilian I. Erzherzogin von Österreich und Kaiserin von Mexiko.

Neu!!: Cuernavaca und Charlotte von Belgien · Mehr sehen »

David Alfaro Siqueiros

David Alfaro Siqueiros in Lecumberri, Foto von Héctor García Cobo (1960) Wandgemälde ''Die neue Demokratie'' (1945) im Palacio de Bellas Artes, Mexiko-Stadt David Alfaro Siqueiros (* 29. Dezember 1896 in Chihuahua; † 6. Januar 1974 in Mexiko-Stadt) war ein mexikanischer Maler und Grafiker.

Neu!!: Cuernavaca und David Alfaro Siqueiros · Mehr sehen »

Diego Rivera

Diego Rivera, Porträt von Carl van Vechten, 1932 Palacio Nacional. Es handelt sich um eines der bekanntesten und wichtigsten Werke Riveras. Diego María de la Concepción Juan Nepomuceno Estanislao de la Rivera y Barrientos Acosta y Rodríguez (* 8. Dezember oder 13. Dezember 1886 in Guanajuato; † 24. November 1957 in Mexiko-Stadt) war ein mexikanischer Maler.

Neu!!: Cuernavaca und Diego Rivera · Mehr sehen »

Emile Kuri

Emile Kuri (* 11. Juni 1907 in Cuernavaca, Morelos, Mexiko; † 10. Oktober 2000 in Woodland Hills, Los Angeles, Kalifornien) war ein mexikanischer Szenenbildner.

Neu!!: Cuernavaca und Emile Kuri · Mehr sehen »

Frida Kahlo

Frida Kahlo im Alter von 25 Jahren, porträtiert von ihrem Vater Wilhelm Kahlo (1932) Frida Kahlo de Rivera (* 6. Juli 1907 in Coyoacán, Mexiko-Stadt, als Magdalena Carmen Frieda Kahlo y Calderón; † 13. Juli 1954 ebenda) war eine mexikanische Malerin.

Neu!!: Cuernavaca und Frida Kahlo · Mehr sehen »

Gerardo Galindo

Gerardo Galindo (* 23. Mai 1978 in Cuernavaca, Morelos) ist ein mexikanischer Fußballspieler, dessen Stammposition sich im Mittelfeld befindet.

Neu!!: Cuernavaca und Gerardo Galindo · Mehr sehen »

Graham Sutherland

Graham Vivian Sutherland (* 24. August 1903 in Streatham, London; † 17. Februar 1980 ebenda) war ein britischer Maler.

Neu!!: Cuernavaca und Graham Sutherland · Mehr sehen »

Guerrero (Bundesstaat)

Guerrero ist ein Bundesstaat Mexikos, südlich der Hauptstadt an der Pazifikküste gelegen.

Neu!!: Cuernavaca und Guerrero (Bundesstaat) · Mehr sehen »

Hauptstadt

Bundestages. Bundesrates. de jure verfügt die Schweiz jedoch über keine Hauptstadt (siehe Hauptstadtfrage der Schweiz). Landtages. Eine Hauptstadt ist ein symbolisches, zumeist auch politisches Zentrum eines Staates und oft Sitz der obersten Staatsgewalten: Parlament, Monarch, Regierung, Oberstes Gericht.

Neu!!: Cuernavaca und Hauptstadt · Mehr sehen »

Hazienda

La Hacienda Xcanchakan, Kupferstich von Frederick Catherwood, 1843 Hazienda ist die deutsche Schreibweise für spanisch hacienda, ein Landgut in Lateinamerika.

Neu!!: Cuernavaca und Hazienda · Mehr sehen »

Hernán Cortés

Hernándo Cortés, Gemälde aus dem 18. Jahrhundert rechts Hernán Cortés de Monroy i Pizarro Altamirano (der Vorname wird mitunter auch mit Hernando oder Fernando angegeben) (* 1485 in Medellín; † 2. Dezember 1547 in Castilleja de la Cuesta), Marqués del Valle de Oaxaca war ein spanischer Konquistador.

Neu!!: Cuernavaca und Hernán Cortés · Mehr sehen »

Hochland (Landschaft)

Hochland ist eine Bezeichnung für eine Landschaftsform.

Neu!!: Cuernavaca und Hochland (Landschaft) · Mehr sehen »

International Air Transport Association

Die International Air Transport Association (IATA, für Internationale Luftverkehrs-Vereinigung) wurde als Dachverband der Fluggesellschaften im April 1945 in Havanna auf Kuba gegründet.

Neu!!: Cuernavaca und International Air Transport Association · Mehr sehen »

Internationale Zivilluftfahrtorganisation

Die Internationale Zivilluftfahrtorganisation (ICAO von) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen (UN) mit Hauptsitz im kanadischen Montreal.

Neu!!: Cuernavaca und Internationale Zivilluftfahrtorganisation · Mehr sehen »

Ivan Illich

Ivan Illich (* 4. September 1926 in Wien; † 2. Dezember 2002 in Bremen) war ein austroamerikanischer Autor, Philosoph, Theologe und römisch-katholischer Priester.

Neu!!: Cuernavaca und Ivan Illich · Mehr sehen »

Jardín Borda

Das Haupthaus des Jardín Borda Brunnen im Jardín Borda Jardín Borda ist ein Anwesen mit Gartenanlage in Cuernavaca, das zu den charakteristischen Bauwerken in der Hauptstadt des mexikanischen Bundesstaates Morelos zählt.

Neu!!: Cuernavaca und Jardín Borda · Mehr sehen »

José Miguel Covarrubias

(José) Miguel Covarrubias (* 22. November 1904 in Mexiko-Stadt; † 4. Februar 1957 ebenda), auch genannt „El Chamaco“ (span. für „Der Junge“), war ein mexikanischer Maler, Karikaturist, Ethnologe und Kunsthistoriker.

Neu!!: Cuernavaca und José Miguel Covarrubias · Mehr sehen »

Kaiserreich Mexiko (1864–1867)

Das Kaiserreich Mexiko bestand von 1864 bis 1867 auf dem Gebiet der heutigen Vereinigten Mexikanischen Staaten.

Neu!!: Cuernavaca und Kaiserreich Mexiko (1864–1867) · Mehr sehen »

Klima

Eisklima Das Klima ist der statistische Durchschnitt aller meteorologisch regelmäßig wiederkehrender Zustände und Vorgänge der Erdatmosphäre an einem Ort und umfasst Zeiträume von mindestens 30 Jahren.

Neu!!: Cuernavaca und Klima · Mehr sehen »

Konquistador

Hernán Cortés (1485–1547) Francisco Pizarro (um 1476–1541) Konquistador (und.

Neu!!: Cuernavaca und Konquistador · Mehr sehen »

Liste der IATA-Codes/C

Diese Teilliste führt alle IATA-Flughafen-Codes auf, die mit „C“ beginnen, und enthält Informationen zu den bezeichneten Verkehrsknotenpunkten.

Neu!!: Cuernavaca und Liste der IATA-Codes/C · Mehr sehen »

Liste mexikanischer Staaten

Die Vereinigten Mexikanischen Staaten (span. Estados Unidos Mexicanos) – oder einfach nur Mexiko (span. México) – bestehen aus 31 Bundesstaaten (span. Estados), die jeweils von einem Gouverneur geleitet werden, sowie aus der Stadt Mexiko-Stadt (span. Ciudad de México, bis 2016 offiziell Distrito Federal, Bundesdistrikt), die die Hauptstadt des Landes bildet und von einem Regierungschef (span. Jefe de Gobierno) angeführt wird.

Neu!!: Cuernavaca und Liste mexikanischer Staaten · Mehr sehen »

Malcolm Lowry

Clarence Malcolm Lowry (* 28. Juli 1909 in Birkenhead; † 27. Juni 1957 in Ripe, East Sussex)Chronik.

Neu!!: Cuernavaca und Malcolm Lowry · Mehr sehen »

Mango

Die Mango (Mangifera indica) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Mangos (Mangifera) innerhalb der Familie Sumachgewächse (Anacardiaceae).

Neu!!: Cuernavaca und Mango · Mehr sehen »

Mariano Matamoros

Mariano Matamoros Mariano Matamoros (* 14. August 1770 in Mexiko-Stadt; † 3. Februar 1814 in Valladolid) war ein mexikanischer Priester und Revolutionär.

Neu!!: Cuernavaca und Mariano Matamoros · Mehr sehen »

Marsden Hartley

Marsden Hartley, Foto von Alfred Stieglitz (um 1915) Marsden Hartley (eigentlich Edmund Hartley; * 4. Januar 1877 in Lewiston, Maine; † 2. September 1943 in Ellsworth, Maine) war ein US-amerikanischer Maler.

Neu!!: Cuernavaca und Marsden Hartley · Mehr sehen »

Martín Cortés (El Legítimo)

Martín Cortés y Ramírez de Arellano, zweiter Marqués del Valle de Oaxaca, auch mit dem Beinamen „El Legítimo“ belegt (* 1532 in Cuernavaca (Mexico); † 1589 in Madrid), war ein Sohn des spanischen Eroberers Hernán Cortés und dessen zweiter Ehefrau Doña Juana Ramírez de Arellano de Zúñiga.

Neu!!: Cuernavaca und Martín Cortés (El Legítimo) · Mehr sehen »

Maurice Prendergast

Maurice Prendergast. 1913, fotografiert von Gertrude Käsebier Maurice Brazil Prendergast (* 10. Oktober 1858 in St. John’s, Neufundland, Kanada; † 1. Februar 1924 in New York City) war ein US-amerikanischer Aquarellist des Post-Impressionismus.

Neu!!: Cuernavaca und Maurice Prendergast · Mehr sehen »

Maximilian I. (Mexiko)

Porträt Maximilian I. von Franz Xaver Winterhalter Erzherzog Ferdinand Maximilian Joseph Maria von Österreich (* 6. Juli 1832 in Schloss Schönbrunn, damals bei Wien, heute 13. Bezirk; † 19. Juni 1867 nahe Querétaro, Mexiko) wurde als zweitältester Sohn von Erzherzog Franz Karl, dem jüngeren Sohn von Kaiser Franz I., und Prinzessin Sophie von Bayern geboren.

Neu!!: Cuernavaca und Maximilian I. (Mexiko) · Mehr sehen »

Mexiko

Mexiko (spanisch: México oder Méjico, nahuatl: Mexihco), amtlich Vereinigte Mexikanische Staaten, span.: Estados Unidos Mexicanos, ist eine Bundesrepublik in Nordamerika, die 31 Bundesstaaten und den Hauptstadtdistrikt Mexiko-Stadt umfasst.

Neu!!: Cuernavaca und Mexiko · Mehr sehen »

Mexiko-Stadt

Mexiko-Stadt (bis 2016 México D.F.) ist die Hauptstadt von Mexiko.

Neu!!: Cuernavaca und Mexiko-Stadt · Mehr sehen »

Morelos

Morelos ist ein zentraler Bundesstaat Mexikos.

Neu!!: Cuernavaca und Morelos · Mehr sehen »

Municipio (Mexiko)

Ein mexikanisches Municipio ist ein Verwaltungsbezirk im nordamerikanischen Staat Mexiko, vergleichbar etwa einem Landkreis oder Gemeindebezirk in Deutschland.

Neu!!: Cuernavaca und Municipio (Mexiko) · Mehr sehen »

Municipio Cuernavaca

Cuernavaca ist ein Municipio im mexikanischen Bundesstaat Morelos.

Neu!!: Cuernavaca und Municipio Cuernavaca · Mehr sehen »

Nahuatl

Textbeispiel für Nahuatl: Tafel in Teotihuacán Nahuatl (Klassisches Nahuatl, auch bekannt als Aztekisch oder Mexicahtlahtolli, daher veraltete deutsche Bezeichnung: Mexikanisch) ist eine Variante der Nahuatl-Sprache, die in vorspanischer Zeit im Tal von Mexiko (auch Anahuac-Tal – ‚Land zwischen den Wassern‘) von Azteken und verwandten Nahua-Völkern (Acolhua, Huexotzinca, Tepaneken, Tlaxcalteken, Tolteken u. a.) gesprochen wurde.

Neu!!: Cuernavaca und Nahuatl · Mehr sehen »

Nissan

Hauptsitz in Yokohama, Japan Nissan (jap. 日産自動車株式会社, Nissan Jidōsha Kabushiki-gaisha, dt. Nissan Automobil AG) ist ein japanischer Automobilhersteller, in dem Datsun und Prince aufgegangen sind.

Neu!!: Cuernavaca und Nissan · Mehr sehen »

Nissan Sunny

Der Datsun Sunny ist ein Personenkraftwagen, der von Nissan zwischen Herbst 1966 (ursprüngliche Bezeichnung Datsun 1000/1200, später Datsun Sunny, auch Datsun 120Y/140Y/160Y) und Sommer 2004 in neun Modellreihen gebaut wurde.

Neu!!: Cuernavaca und Nissan Sunny · Mehr sehen »

Nissan Tiida

Der Nissan Tiida (ryukyuisch für „Sonne“, ein Verweis auf eines der Vorgängermodelle „Sunny“) ist ein Pkw-Modell der Kompaktklasse, das seit Herbst 2004 vom japanischen Automobilhersteller Nissan produziert wird.

Neu!!: Cuernavaca und Nissan Tiida · Mehr sehen »

Pamela Tajonar

Pamela Tajonar Alonso (* 2. Dezember 1984 in Cuernavaca) ist eine mexikanische Fußballtorhüterin, die zuletzt in der Saison 2013 bei Western New York Flash in der National Women’s Soccer League unter Vertrag stand.

Neu!!: Cuernavaca und Pamela Tajonar · Mehr sehen »

Pfadfinder

10th World Scout Moot 1996 Ein Pfadfinder ist ein Angehöriger einer internationalen, religiös und politisch unabhängigen Erziehungsbewegung für Kinder und Jugendliche, die Menschen aller Nationalitäten und Glaubensrichtungen offensteht.

Neu!!: Cuernavaca und Pfadfinder · Mehr sehen »

Porfirio Díaz

Porfirio Díaz José de la Cruz Porfirio Díaz Mori (* 15. September 1830 in Oaxaca; † 2. Juli 1915 in Paris) war ein mexikanischer General und Politiker.

Neu!!: Cuernavaca und Porfirio Díaz · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche in Mexiko

Die römisch-katholische Kirche in Mexiko ist Teil der weltweiten römisch-katholischen Kirche unter der geistlichen Führung des Papstes und der Kurie in Rom.

Neu!!: Cuernavaca und Römisch-katholische Kirche in Mexiko · Mehr sehen »

Ricardo López (Boxer)

Ricardo López Nava, Spitzname El Finito (* 25. Juli 1966 in Cuernavaca) ist ein ehemaliger mexikanischer Boxer.

Neu!!: Cuernavaca und Ricardo López (Boxer) · Mehr sehen »

Rufino Tamayo

Rufino Tamayo Rufino Arellanes Tamayo (* 26. August 1899 in Oaxaca de Juárez; † 24. Juni 1991) war ein mexikanischer Maler zapotekischer Herkunft.

Neu!!: Cuernavaca und Rufino Tamayo · Mehr sehen »

Spanische Sprache

Romania) 250px Die spanische oder auch kastilische Sprache (Eigenbezeichnung español bzw. castellano) gehört zum romanischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie und bildet mit dem Aragonesischen, dem Asturleonesischen, dem Galicischen und dem Portugiesischen die engere Einheit des Iberoromanischen.

Neu!!: Cuernavaca und Spanische Sprache · Mehr sehen »

Tag der Toten

Zuckerfiguren in Form von Schädeln und Miniatur-Grabstätten Der Día de Muertos (auch Día de los Muertos, „Tag der Toten“) ist einer der wichtigsten mexikanischen Feiertage, an dem in Mexiko traditionell der Verstorbenen gedacht wird.

Neu!!: Cuernavaca und Tag der Toten · Mehr sehen »

Taxco

Taxco de Alarcón ist eine Stadt mit ca.

Neu!!: Cuernavaca und Taxco · Mehr sehen »

Templo Mayor

Modell des Tempels mit Ausschnitt der verschiedenen Baustufen Chak-Mo'ol-Figur im Huitzilopochtli-Tempel, Phase 2, während der Ausgrabungen Kathedrale im Hintergrund (Zustand 2008) Der Templo Mayor (span.) bzw.

Neu!!: Cuernavaca und Templo Mayor · Mehr sehen »

Tenochtitlan

Modell des Tempelbezirks von Tenochtitlan mit dem Templo Mayor in der Mitte (Museo Nacional de México, Mexiko-Stadt). Die Rekonstruktion ist durch die Ausgrabungen im Stadtzentrum rund um den Templo Mayor zum Teil überholt. Tenochtitlan (IPA: mit langem o und Betonung auf dem i) war vom 14.

Neu!!: Cuernavaca und Tenochtitlan · Mehr sehen »

Teopanzolco

Haupttempel Teopanzolco ist eine freigelegte archäologische Tempelzone etwa 1,5 Kilometer nordöstlich des Zentrums von Cuernavaca, der Hauptstadt des mexikanischen Bundesstaates Morelos mitten in Wohn- und Industriegebieten.

Neu!!: Cuernavaca und Teopanzolco · Mehr sehen »

Texcoco-See

Der Texcoco-See ist ein – mittlerweile beinahe gänzlich trockengefallener – See im Süden des Tals von Mexiko.

Neu!!: Cuernavaca und Texcoco-See · Mehr sehen »

Unter dem Vulkan

thumb Unter dem Vulkan ist das Hauptwerk des Briten Malcolm Lowry, veröffentlicht 1947 bei Reynal and Hitchcock in New York.

Neu!!: Cuernavaca und Unter dem Vulkan · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Cuernavaca und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

World Association of Girl Guides and Girl Scouts

Zeichen der World Association of Girl Guides and Girl Scouts Die World Association of Girl Guides and Girl Scouts (WAGGGS) ist die Weltorganisation der Pfadfinderinnen.

Neu!!: Cuernavaca und World Association of Girl Guides and Girl Scouts · Mehr sehen »

Zentralamerika

Karte der zentralamerikanischen Staaten Zentralamerika bezeichnet im geographischen Sinn die Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika.

Neu!!: Cuernavaca und Zentralamerika · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Cuauhnahuac, Cuauhnáhuac, Cuernavacca.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »