Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Cray X-MP

Index Cray X-MP

Cray X-MP48 Die Cray X-MP war ein Supercomputer, der von Cray Research entwickelt, gebaut und verkauft wurde.

18 Beziehungen: Betriebssystem, Byte, Cray, Cray Operating System, Cray-1, Cray-2, Floating Point Operations Per Second, Hufeisen, LINPACK, Parallelrechner, Pipeline (Prozessor), Proprietär, Sekunde, Shared Memory, Supercomputer, System V, Unicos, Vektorprozessor.

Betriebssystem

Zusammenhang zwischen Betriebssystem, Hardware, Anwendungssoftware und dem Benutzer Ein Betriebssystem, auch OS (von engl. operating system) genannt, ist eine Zusammenstellung von Computerprogrammen, die die Systemressourcen eines Computers wie Arbeitsspeicher, Festplatten, Ein- und Ausgabegeräte verwaltet und diese Anwendungsprogrammen zur Verfügung stellt.

Neu!!: Cray X-MP und Betriebssystem · Mehr sehen »

Byte

Das Byte (wohl gebildet zu „Bit“) – Duden, Bibliographisches Institut, 2016 ist eine Maßeinheit der Digitaltechnik und der Informatik, welches meist für eine (binäre) Folge aus 8 Bit steht.

Neu!!: Cray X-MP und Byte · Mehr sehen »

Cray

Cray Inc. ist ein Unternehmen, das 1972 unter dem Namen Cray Research von Seymour Cray gegründet wurde.

Neu!!: Cray X-MP und Cray · Mehr sehen »

Cray Operating System

Das Cray Operating System (COS) ist ein proprietäres Betriebssystem des Unternehmens Cray Research für die Supercomputer Cray-1 (1976) und Cray X-MP.

Neu!!: Cray X-MP und Cray Operating System · Mehr sehen »

Cray-1

Logo der Cray-1 Die Cray-1 war der erste Supercomputer der Firma Cray, dessen Architektur vom Team um Seymour Cray entwickelt wurde.

Neu!!: Cray X-MP und Cray-1 · Mehr sehen »

Cray-2

Innenansicht einer Cray-2 Die Cray-2 war ein Vektorsupercomputer, der von Cray Research 1985 angeboten wurde.

Neu!!: Cray X-MP und Cray-2 · Mehr sehen »

Floating Point Operations Per Second

Floating Point Operations Per Second (kurz FLOPS; englisch für Gleitkommaoperationen pro Sekunde) ist ein Maß für die Leistungsfähigkeit von Computern oder Prozessoren und bezeichnet die Anzahl der Gleitkommazahl-Operationen (Additionen oder Multiplikationen), die von ihnen pro Sekunde ausgeführt werden können.

Neu!!: Cray X-MP und Floating Point Operations Per Second · Mehr sehen »

Hufeisen

Modernes, ungleich abgelaufenes Vorderhufeisen mit durchlaufendem Falz Klaueneisen für Ochsen und Fahrkühe Ein Hufeisen ist ein meist U-förmig gebogenes und mit Nagellöchern versehenes Eisen, das Huftieren zum Schutz ihrer Hufe durch Aufnageln, umgangssprachlich beschlagen, durch einen Hufschmied aufgebracht wird.

Neu!!: Cray X-MP und Hufeisen · Mehr sehen »

LINPACK

LINPACK bezeichnete zunächst eine numerische Programmbibliothek zum Lösen von linearen Gleichungssystemen.

Neu!!: Cray X-MP und LINPACK · Mehr sehen »

Parallelrechner

Parallelrechner, ein Cray-2 (1986) Ein Parallelrechner ist ein Rechner, in dem Rechenoperationen gleichzeitig unter anderem auf mehreren Haupt- oder Grafikprozessoren durchgeführt werden können.

Neu!!: Cray X-MP und Parallelrechner · Mehr sehen »

Pipeline (Prozessor)

Die Pipeline (auch Befehls-Pipeline oder Prozessor-Pipeline) bezeichnet bei Mikroprozessoren eine Art „Fließband“, mit dem die Abarbeitung der Maschinenbefehle in Teilaufgaben zerlegt wird, die für mehrere Befehle parallel durchgeführt werden.

Neu!!: Cray X-MP und Pipeline (Prozessor) · Mehr sehen »

Proprietär

Das Adjektiv proprietär bedeutet in Eigentum befindlich (von „eigentümlich“, „eigen“, „ausschließlich“).

Neu!!: Cray X-MP und Proprietär · Mehr sehen »

Sekunde

Zehn Sekunden dargestellt mit einer Langzeitbelichtung einer Armbanduhr Die Sekunde ist die Basiseinheit der Zeit im internationalen Einheitensystem (SI).

Neu!!: Cray X-MP und Sekunde · Mehr sehen »

Shared Memory

Shared Memory (dt. „gemeinsam genutzter Speicher“) wird in der Computertechnologie verwendet und kann dabei je nach Kontext eine andere Technologie beschreiben.

Neu!!: Cray X-MP und Shared Memory · Mehr sehen »

Supercomputer

Titan des Oak Ridge National Laboratory mit 17,59 PetaFLOPS Rechenleistung. Der ''Columbia''-Supercomputer der NASA mit 20×512 Intel-Itanium-2-Prozessoren Logik-Recheneinheit des Cray-1-Rechners Als Supercomputer oder Superrechner werden die schnellsten Rechner ihrer Zeit bezeichnet.

Neu!!: Cray X-MP und Supercomputer · Mehr sehen »

System V

System V (Aussprache meist englisch: "System Five"; übersetzt: System Fünf) ist der Name einer Version des Unix-Betriebssystems von AT&T und wurde erstmals 1983 als Nachfolger von System III veröffentlicht.

Neu!!: Cray X-MP und System V · Mehr sehen »

Unicos

UNICOS ist ein kommerzielles Unix-Betriebssystem des Supercomputerherstellers Cray Inc und für den Betrieb von Vektor-Großrechnern konzipiert.

Neu!!: Cray X-MP und Unicos · Mehr sehen »

Vektorprozessor

Prozessorplatine eines CRAY-YMP-Vektor-Computers Vektorprozessoren (auch Vektorrechner oder Array-Prozessoren genannt) führen eine Berechnung gleichzeitig auf vielen Daten (in einem Vektor bzw. Array) aus.

Neu!!: Cray X-MP und Vektorprozessor · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »