Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Cray T3E

Index Cray T3E

Prozessor-Platine des Cray T3E Der Cray T3E ist ein massiv-paralleler Mehrprozessor-Rechner mit verteiltem Speicher (Distributed Memory MIMD), der in den 1990er Jahren von der Firma Cray entworfen wurde und 1995 das Vorgängermodell Cray T3D ablöste.

15 Beziehungen: Alpha-Prozessor, Byte, Cray, Cray T3D, Floating Point Operations Per Second, Flynnsche Klassifikation, Hertz (Einheit), Hostrechner, Luftkühlung, Mach (Kernel), Massively Parallel Processing, Mikroprozessor, Torus, Unicos, Wasserkühlung.

Alpha-Prozessor

Der Alpha-Prozessor war ein Mikroprozessor, der von dem ehemaligen US-Computerunternehmen DEC entwickelt und 1992 unter der Bezeichnung „Alpha AXP“ auf den Markt gebracht wurde.

Neu!!: Cray T3E und Alpha-Prozessor · Mehr sehen »

Byte

Das Byte (wohl gebildet zu „Bit“) – Duden, Bibliographisches Institut, 2016 ist eine Maßeinheit der Digitaltechnik und der Informatik, welches meist für eine (binäre) Folge aus 8 Bit steht.

Neu!!: Cray T3E und Byte · Mehr sehen »

Cray

Cray Inc. ist ein Unternehmen, das 1972 unter dem Namen Cray Research von Seymour Cray gegründet wurde.

Neu!!: Cray T3E und Cray · Mehr sehen »

Cray T3D

Der T3D (Abkürzung für Torus, 3-dimensional) war Crays erster Versuch auf dem Feld der massiv-parallelen Supercomputer-Architektur.

Neu!!: Cray T3E und Cray T3D · Mehr sehen »

Floating Point Operations Per Second

Floating Point Operations Per Second (kurz FLOPS; englisch für Gleitkommaoperationen pro Sekunde) ist ein Maß für die Leistungsfähigkeit von Computern oder Prozessoren und bezeichnet die Anzahl der Gleitkommazahl-Operationen (Additionen oder Multiplikationen), die von ihnen pro Sekunde ausgeführt werden können.

Neu!!: Cray T3E und Floating Point Operations Per Second · Mehr sehen »

Flynnsche Klassifikation

Die flynnsche Klassifikation (auch Flynn’sche Taxonomie genannt) ist eine Unterteilung von Rechnerarchitekturen, welche 1966 von Michael J. Flynn publiziert wurde.

Neu!!: Cray T3E und Flynnsche Klassifikation · Mehr sehen »

Hertz (Einheit)

Das Hertz (mit dem Einheitenzeichen Hz) ist die abgeleitete SI-Einheit für die Frequenz.

Neu!!: Cray T3E und Hertz (Einheit) · Mehr sehen »

Hostrechner

Als Hostrechner (Host-Rechner und Hostcomputer aus dem englischen host computer lehnübersetzt), kurz Host (aus englisch host wörtlich für Wirt oder Gastgeber) oder Server (englisch für Diener) wird ein in ein Rechnernetz eingebundener Computer mit zugehörigem Betriebssystem bezeichnet, das Clients bedient oder Server beherbergt (also Dienste bereitstellt).

Neu!!: Cray T3E und Hostrechner · Mehr sehen »

Luftkühlung

Bei der Luftkühlung wird die Oberfläche von wärmeerzeugenden Objekten durch daran vorbeiströmende Luft gekühlt.

Neu!!: Cray T3E und Luftkühlung · Mehr sehen »

Mach (Kernel)

Mach ist ein Betriebssystemkern, der 1985–1994 im Rahmen eines Projekts an der Carnegie Mellon University entwickelt wurde und zur Klasse der Mikrokernel gehört.

Neu!!: Cray T3E und Mach (Kernel) · Mehr sehen »

Massively Parallel Processing

Der Begriff Massenparallelrechner (MPR) oder englisch Massively Parallel Processing (MPP) bezeichnet in der Informatik die Verteilung einer Aufgabe auf mehrere Hauptprozessoren, die jeweils auch über eigenen Arbeitsspeicher verfügen können.

Neu!!: Cray T3E und Massively Parallel Processing · Mehr sehen »

Mikroprozessor

Ein Mikroprozessor (von) ist ein Prozessor in sehr kleinem Maßstab, bei dem alle Bausteine des Prozessors auf einem Mikrochip (integrierter Schaltkreis, IC) vereinigt sind.

Neu!!: Cray T3E und Mikroprozessor · Mehr sehen »

Torus

Torus Ein Torus (Plural Tori; von „Wulst“) ist ein mathematisches Objekt aus der Geometrie und der Topologie.

Neu!!: Cray T3E und Torus · Mehr sehen »

Unicos

UNICOS ist ein kommerzielles Unix-Betriebssystem des Supercomputerherstellers Cray Inc und für den Betrieb von Vektor-Großrechnern konzipiert.

Neu!!: Cray T3E und Unicos · Mehr sehen »

Wasserkühlung

Beispiel einer einfachen Wasserkühlung Als Wasserkühlung (allgemeiner: Flüssigkeitskühlung) wird ein Kühlsystem bezeichnet, bei dem das primär wärmeabführende Kühlmittel Wasser ist.

Neu!!: Cray T3E und Wasserkühlung · Mehr sehen »

Leitet hier um:

T3E.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »