Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Cosimo Matassa

Index Cosimo Matassa

Cosimo Matassa (* 13. April 1926 in New Orleans, Louisiana; † 11. September 2014 ebenda) war ein US-amerikanischer Tonstudio-Betreiber und Toningenieur italienischer Abstammung und für viele klassischen frühen Rhythm and Blues- und Rock-&-Roll-Aufnahmen verantwortlich.

57 Beziehungen: Ace Records (Vereinigte Staaten), Aladdin Records (USA), Allen Toussaint, Alvin Tyler, Atlantic Records, Bestseller, British Invasion, Bumps Blackwell, Chess Records, Chris Kenner, Crossover (Musik), Dave Bartholomew, Dr. John, Earl Palmer, Edgar Blanchard, Elvis Presley, Ernest McLean, Ernie K-Doe, Fats Domino, Frank Fields, French Quarter (New Orleans), Good Rocking Tonight, Guitar Slim, Herb Hardesty, Iko Iko, Imperial Records, James Crawford (Musiker), Lawdy Miss Clawdy, Lee Allen, Lee Dorsey, Little Richard, Lloyd Price, Louisiana, Minit Records, New Orleans, Professor Longhair, Ray Charles, Rhythm and Blues, Rock ’n’ Roll, Roy Brown (Bluesmusiker), Roy Montrell, Specialty Records, The Beatles, The Dixie Cups, The Fat Man, The Meters, The New York Times, The Studio Band, The Things That I Used to Do, Toningenieur, ..., Tonstudio, Tutti Frutti (Lied), Vereinigte Staaten, 11. September, 13. April, 1926, 2014. Erweitern Sie Index (7 mehr) »

Ace Records (Vereinigte Staaten)

Ace Records war das erste US-amerikanische Independent-Label, das New Orleans als Hauptstandort aussuchte und ab Mitte der 1950er Jahre überwiegend Rhythm-and-Blues- und Rock-’n’-Roll-Platten veröffentlichte.

Neu!!: Cosimo Matassa und Ace Records (Vereinigte Staaten) · Mehr sehen »

Aladdin Records (USA)

„Blow illinois Blow“ Aladdin Records 78-er Single von Illinois Jacquet Aladdin Records ist ein US-amerikanisches Blues- und Jazzlabel, vor allem im Bereich des Rhythm and Blues und Swing.

Neu!!: Cosimo Matassa und Aladdin Records (USA) · Mehr sehen »

Allen Toussaint

Allen Toussaint (2009) Allen Toussaint (* 14. Januar 1938 in New Orleans, Louisiana; † 9. November 2015 in Madrid) war ein amerikanischer Musiker und einer der einflussreichsten Plattenproduzenten der 1960er Jahre in New Orleans.

Neu!!: Cosimo Matassa und Allen Toussaint · Mehr sehen »

Alvin Tyler

Alvin „Red“ Tyler (* 5. Dezember 1925 in New Orleans, Louisiana; † 4. April 1998 ebenda) war ein amerikanischer Rhythm-and-Blues-, Rock-’n’-Roll- und Jazz-Saxophonist.

Neu!!: Cosimo Matassa und Alvin Tyler · Mehr sehen »

Atlantic Records

Atlantic Records entwickelte sich nach Gründung im Jahr 1947 zum größten Independent-Label der USA, spezialisiert auf Jazz- und insbesondere Rhythm-and-Blues-, Doo-Wop- und Soul-Aufnahmen.

Neu!!: Cosimo Matassa und Atlantic Records · Mehr sehen »

Bestseller

Bestseller („am besten“ und to sell, „verkaufen“) ist ein Anglizismus für Handelsartikel, deren Absatzvolumen überdurchschnittlich hoch ist.

Neu!!: Cosimo Matassa und Bestseller · Mehr sehen »

British Invasion

British Invasion war die in Nordamerika in den Medien übliche Bezeichnung für die hohe Hitparadenpräsenz und das intensive Airplay von britischen Musikproduktionen in der Popmusik, insbesondere von Beatbands ab 1964.

Neu!!: Cosimo Matassa und British Invasion · Mehr sehen »

Bumps Blackwell

Robert Alexander „Bumps“ Blackwell (* 23. Mai 1918 in Seattle, Washington; † 27. Januar 1985 in Hacienda Heights, Kalifornien) war ein amerikanischer Musikproduzent und Songwriter in den Genres Rhythm and Blues und Rock ’n’ Roll.

Neu!!: Cosimo Matassa und Bumps Blackwell · Mehr sehen »

Chess Records

Chess Records war ein US-amerikanisches Independent-Label in Chicago, Illinois, das trendsetzend für die Entwicklung des Rhythm and Blues, des Blues und des Rock ’n’ Roll war.

Neu!!: Cosimo Matassa und Chess Records · Mehr sehen »

Chris Kenner

Kenners größter Erfolg: ''Like It Like That'' auf Instant 3229 Chris Kenner (* 25. Dezember 1929 in New Orleans, Louisiana; † 25. Januar 1976) war ein US-amerikanischer Songwriter und Sänger im Bereich Rhythm and Blues (R&B).

Neu!!: Cosimo Matassa und Chris Kenner · Mehr sehen »

Crossover (Musik)

Als Crossover (engl. ‚Überschneidung‘, ‚Kreuzung‘, ‚Überquerung‘) bezeichnet man die gleichzeitige Platzierung eines Musikstücks, das einem bestimmten Musikgenre zuzuordnen ist, in mindestens zwei, nach Musikgenres getrennten Hitparaden.

Neu!!: Cosimo Matassa und Crossover (Musik) · Mehr sehen »

Dave Bartholomew

Dave Bartholomew (* 24. Dezember 1920 in Edgard, Louisiana) ist ein US-amerikanischer Rhythm-and-Blues- und Jazzmusiker, der ab den 1950er Jahren vorrangig als Produzent, Arrangeur und Komponist tätig war.

Neu!!: Cosimo Matassa und Dave Bartholomew · Mehr sehen »

Dr. John

Dr. John beim New Orleans Jazz & Heritage Festival (2007) Dr. John (* 21. November 1940 in New Orleans, Louisiana; eigentlich Malcolm „Mac“ John Rebennack Jr.) ist ein US-amerikanischer Musiker (Piano und Gitarre), Sänger, sechsfacher Grammy-Preisträger und Musikproduzent.

Neu!!: Cosimo Matassa und Dr. John · Mehr sehen »

Earl Palmer

Earl C. Palmer (* 25. Oktober 1924 in New Orleans; † 19. September 2008 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Rhythm-and-Blues- und Rock-’n’-Roll-Schlagzeuger.

Neu!!: Cosimo Matassa und Earl Palmer · Mehr sehen »

Edgar Blanchard

Edgar Blanchard (* 17. August 1924 in Grosse Tete, Louisiana; † 16. September 1972 in New Orleans, Louisiana) war ein einflussreicher amerikanischer R&B-Gitarrist und Arrangeur.

Neu!!: Cosimo Matassa und Edgar Blanchard · Mehr sehen »

Elvis Presley

Elvis Presley (1970) Elvis Presleys Unterschrift Elvis Aaron Presley (* 8. Januar 1935 in Tupelo, Mississippi; † 16. August 1977 in Memphis, Tennessee), häufig einfach nur „Elvis“ genannt, war ein US-amerikanischer Sänger, Musiker und Schauspieler, der als einer der wichtigsten Vertreter der Rock- und Popkultur des 20.

Neu!!: Cosimo Matassa und Elvis Presley · Mehr sehen »

Ernest McLean

Ernest McLean (* 1926 in New Orleans; † 24. Februar 2012 in Los Angeles) war ein einflussreicher amerikanischer R&B-Gitarrist.

Neu!!: Cosimo Matassa und Ernest McLean · Mehr sehen »

Ernie K-Doe

Ernie K-Doe, 1996 Ernie K-Doe – ''Mother-in-Law'' Ernie K-Doe (* 22. Februar 1936 in New Orleans, Louisiana; † 5. Juli 2001 ebenda; eigentlich Ernest Kador, Jr.) war ein US-amerikanischer Sänger.

Neu!!: Cosimo Matassa und Ernie K-Doe · Mehr sehen »

Fats Domino

Fats Domino (1977) Antoine Dominique „Fats“ Domino Jr. (* 26. Februar 1928 in New Orleans; † 24. Oktober 2017 in Harvey, Jefferson Parish) war ein US-amerikanischer Pianist, Sänger und Songwriter in den Bereichen Rock ’n’ Roll, Rhythm and Blues, Piano-Blues und Boogie-Woogie.

Neu!!: Cosimo Matassa und Fats Domino · Mehr sehen »

Frank Fields

Frank Fields (* 2. Mai 1914 in Plaquemine, Louisiana; † 18. September 2005 in New Orleans) war ein amerikanischer Bassist des Rhythm & Blues und des New Orleans Jazz.

Neu!!: Cosimo Matassa und Frank Fields · Mehr sehen »

French Quarter (New Orleans)

Das French Quarter, auch als Vieux Carré bekannt, ist der älteste Stadtteil von New Orleans.

Neu!!: Cosimo Matassa und French Quarter (New Orleans) · Mehr sehen »

Good Rocking Tonight

Good Rocking Tonight (auch Good Rockin’ Tonight) ist ein Jump-Blues-Song, der 1947 von Roy Brown geschrieben und aufgenommen wurde.

Neu!!: Cosimo Matassa und Good Rocking Tonight · Mehr sehen »

Guitar Slim

Eddie „Guitar Slim“ Jones (* 10. Dezember 1926 in Greenwood, Mississippi; † 7. Februar 1959 in New York City, New York) war ein US-amerikanischer Blues-Gitarrist.

Neu!!: Cosimo Matassa und Guitar Slim · Mehr sehen »

Herb Hardesty

Herb Hardesty als Saxophonist 1980 Herbert „Herb“ Hardesty (* 3. März 1925 in New Orleans; † 3. Dezember 2016 in Las Vegas) war ein US-amerikanischer Rhythm-and-Blues-Musiker (Trompete, Bariton- und Tenorsaxophon), Komponist und Bandleader.

Neu!!: Cosimo Matassa und Herb Hardesty · Mehr sehen »

Iko Iko

Iko Iko ist ein Lied aus dem Jahr 1953 mit dem ursprünglichen Titel Chock-A-Mo, das bei der Erstveröffentlichung irrtümlich unter dem Titel Jock-A-Mo erschien.

Neu!!: Cosimo Matassa und Iko Iko · Mehr sehen »

Imperial Records

Imperial Records ist ein US-amerikanisches Plattenlabel, das von 1947 bis 1964 als unabhängige Firma aktiv war, von 1964 bis 1970 ein Sub-Label von Liberty Records war und 2006 als Label des Musikmajors EMI wiederbelebt wurde.

Neu!!: Cosimo Matassa und Imperial Records · Mehr sehen »

James Crawford (Musiker)

James „Sugar Boy“ Crawford auf dem New Orleans Jazz & Heritage Festival 1996 James „Sugar Boy“ Crawford, Jr. (* 12. Oktober 1934 in New Orleans, Louisiana; † 15. September 2012 ebenda) war ein US-amerikanischer Rhythm-and-Blues-Musiker.

Neu!!: Cosimo Matassa und James Crawford (Musiker) · Mehr sehen »

Lawdy Miss Clawdy

Champion Jack Dupree - Junker Blues Lawdy Miss Clawdy (auch Lawdy, Miss Clawdy) ist der Titel eines Rhythm & Blues-Songs von Lloyd Price aus dem Jahr 1952, der zum Millionenseller wurde und im Rock & Roll oft gecovert worden ist.

Neu!!: Cosimo Matassa und Lawdy Miss Clawdy · Mehr sehen »

Lee Allen

Lee Allen 1980 Lee Allen (* 2. Juli 1926 in Pittsburg, Kansas; † 18. Oktober 1994 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer R&B-Saxophonist.

Neu!!: Cosimo Matassa und Lee Allen · Mehr sehen »

Lee Dorsey

Irving Lee Dorsey (* 24. Dezember 1924 in Portland, Oregon; † 1. Dezember 1986 in New Orleans, Louisiana) war ein US-amerikanischer Sänger der 1960er Jahre.

Neu!!: Cosimo Matassa und Lee Dorsey · Mehr sehen »

Little Richard

Little Richard auf dem Forty Acres Festival der Universität Texas 2007 Little Richard (* 5. Dezember 1932 in Macon, Georgia als Richard Wayne Penniman) ist ein amerikanischer Rock-’n’-Roll-Sänger, -Pianist und -Songwriter.

Neu!!: Cosimo Matassa und Little Richard · Mehr sehen »

Lloyd Price

Lloyd Price 1996 auf dem New Orleans Jazz & Heritage Festival Lloyd Price (* 9. März 1933 in Kenner, Louisiana) ist ein amerikanischer R&B- und Rock-’n’-Roll-Sänger, der vor allem in den 1950er und frühen 1960er Jahren erfolgreich war.

Neu!!: Cosimo Matassa und Lloyd Price · Mehr sehen »

Louisiana

Louisiana oder (zu französisch Louisiane) ist ein Bundesstaat im Süden der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Cosimo Matassa und Louisiana · Mehr sehen »

Minit Records

Minit Records war ein im Jahre 1960 in New Orleans gegründetes Independent-Label, das mit zu einer Veränderung des New Orleans-Sounds beigetragen hat.

Neu!!: Cosimo Matassa und Minit Records · Mehr sehen »

New Orleans

New Orleans (Amerikanisches Englisch:, lokal) ist mit 389.617 Einwohnern (2015 Abgerufen am 18. März 2015.) die größte Stadt im Bundesstaat Louisiana in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Cosimo Matassa und New Orleans · Mehr sehen »

Professor Longhair

Professor Longhair, eigentlich Henry Roeland Byrd (* 19. Dezember 1918 in Bogalusa, Louisiana; † 30. Januar 1980 in New Orleans, Louisiana), war ein US-amerikanischer Musiker, der als Sänger, Komponist und Pianist dem Rhythm and Blues New Orleans' besonders in dessen früher Phase Impulse gab und darüber hinaus einige Klassiker des Mardi Gras verfasste, die bis zum heutigen Tage zum Standardprogramm des dortigen Karnevals gehören.

Neu!!: Cosimo Matassa und Professor Longhair · Mehr sehen »

Ray Charles

Ray Charles bei seinem letzten Auftritt auf dem Festival International de Jazz de Montréal 2003 Ray Charles (* 23. September 1930 als Raymond Charles Robinson in Albany, Georgia; † 10. Juni 2004 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Komponist.

Neu!!: Cosimo Matassa und Ray Charles · Mehr sehen »

Rhythm and Blues

Rhythm and Blues (auch Rhythm & Blues oder Rhythm ’n’ Blues, abgekürzt: R&B, R ’n’ B oder auch RnB) bezeichnet den in den 1940er-Jahren vorherrschenden Stil afroamerikanischer Popmusik: eine rhythmisch stark akzentuierte Form des Blues, aus der später Rock ’n’ Roll, die von Weißen gespielte und produzierte Form des Rhythm and Blues, wurde.

Neu!!: Cosimo Matassa und Rhythm and Blues · Mehr sehen »

Rock ’n’ Roll

Rock ’n’ Roll (kurz für Rock and Roll) ist ein nicht klar umrissener Begriff für eine US-amerikanische Musikrichtung der 1950er- und frühen 1960er-Jahre und das damit verbundene Lebensgefühl einer Jugend-Protestkultur.

Neu!!: Cosimo Matassa und Rock ’n’ Roll · Mehr sehen »

Roy Brown (Bluesmusiker)

Roy Brown (* 10. September 1925 in New Orleans; † 25. Mai 1981 in San Fernando, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Blues-Sänger und Wegbereiter des Rock ’n’ Roll.

Neu!!: Cosimo Matassa und Roy Brown (Bluesmusiker) · Mehr sehen »

Roy Montrell

Roy Montrell (* 27. Februar 1928 in New Orleans; † 16. Mai 1979 in Amsterdam) war ein einflussreicher amerikanischer R&B-Gitarrist.

Neu!!: Cosimo Matassa und Roy Montrell · Mehr sehen »

Specialty Records

Specialty Records ist ein amerikanisches unabhängiges Musiklabel mit Sitz in Los Angeles, Kalifornien, das zwischen 1946 und 1960 in den Bereichen Gospel, Blues, Rhythm and Blues und Rock ’n’ Roll veröffentlichte.

Neu!!: Cosimo Matassa und Specialty Records · Mehr sehen »

The Beatles

The Beatles war eine britische Beat- und Rockband in den 1960er Jahren.

Neu!!: Cosimo Matassa und The Beatles · Mehr sehen »

The Dixie Cups

The Dixie Cups, 2006 The Dixie Cups ist ein amerikanisches Gesangstrio, das Anfang der 1960er Jahre auch international sehr erfolgreich war.

Neu!!: Cosimo Matassa und The Dixie Cups · Mehr sehen »

The Fat Man

The Fat Man ist der Titel der ersten Single des Rhythm-and-Blues-Sängers Fats Domino aus dem Jahre 1950, der mit zu den ersten musikalischen Grundlagen des späteren Rock ’n’ Roll gerechnet wird.

Neu!!: Cosimo Matassa und The Fat Man · Mehr sehen »

The Meters

The Meters war eine US-amerikanische Funk-Band aus New Orleans, die überwiegend durch ihre Instrumentaltitel bekannt wurde.

Neu!!: Cosimo Matassa und The Meters · Mehr sehen »

The New York Times

The New York Times (NYT) ist eine einflussreiche und überregionale Tageszeitung aus New York City, die von der New York Times Company geführt wird.

Neu!!: Cosimo Matassa und The New York Times · Mehr sehen »

The Studio Band

Unter dem informellen Namen The Studio Band wurde eine Gruppe von Studiomusikern aus New Orleans bekannt, die sich zwischen 1946 und etwa 1957 für einen großen Teil der Aufnahmen im New Orleans Style, einer beschwingten Spielweise von Blues, Rhythm and Blues und Rock ’n’ Roll, verantwortlich zeigte.

Neu!!: Cosimo Matassa und The Studio Band · Mehr sehen »

The Things That I Used to Do

Guitar Slim - The Things That I Used to Do The Things That I Used to Do ist ein Bluesstandard, der 1953 von Guitar Slim (Eddie Jones) geschrieben und bei Specialty Records veröffentlicht wurde.

Neu!!: Cosimo Matassa und The Things That I Used to Do · Mehr sehen »

Toningenieur

Toningenieur (Sound Engineer, Audio Engineer oder auch Balance Engineer) ist ein technischer Beruf, der in den Bereichen Tontechnik, Studio- und Tonaufnahme, Aufnahmetechnik (Digital/Analog), Signalverarbeitung, Akustik und Computerproduktionen angesiedelt ist.

Neu!!: Cosimo Matassa und Toningenieur · Mehr sehen »

Tonstudio

Tonstudio – Im Regieraum oder in der Tonregie Toningenieur am Mischpult der DBC Ein Tonstudio ist eine Einrichtung zur Aufnahme und Bearbeitung von Schallereignissen.

Neu!!: Cosimo Matassa und Tonstudio · Mehr sehen »

Tutti Frutti (Lied)

Tutti Frutti (italienisch: „alle Früchte“) ist ein Klassiker der Rock-’n’-Roll-Ära, der im Original von Little Richard aus dem Jahre 1955 stammt und der Broadcast Music Incorporated (BMI) zufolge mit 15 Coverversionen registriert ist.

Neu!!: Cosimo Matassa und Tutti Frutti (Lied) · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Cosimo Matassa und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

11. September

Der 11.

Neu!!: Cosimo Matassa und 11. September · Mehr sehen »

13. April

Der 13.

Neu!!: Cosimo Matassa und 13. April · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: Cosimo Matassa und 1926 · Mehr sehen »

2014

2014 war international ein von der Ukraine-Krise, den anhaltenden Konflikten im Nahen Osten, verschärft durch das staatenübergreifende Auftreten der gewalttätigen Organisation Islamischer Staat, sowie durch die Ebolafieber-Epidemie geprägtes Jahr.

Neu!!: Cosimo Matassa und 2014 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

J&M Recording Studio, J&M Studio, J&M-Studio.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »