Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Coming-out

Index Coming-out

Hydra gestellt, welche mich und meine Naturgenossen wahrlich nur zu lange schon, mit Gift und Geifer bespritzt hat …“. Coming-out bzw.

147 Beziehungen: AfterEllen und AfterElton, Alan Turing, Alfred Biolek, Alison Bechdel, Am Rande des Himmels, Angela Merkel, Außenminister, Österreich, Balian Buschbaum, Bürgerrechtsbewegung, BDSM, Beautiful Thing, Berliner Zeitung, Bild (Zeitung), Bisexualität, Buchreligion, Bundestagswahl 2002, Bunte, Christentum, Christopher Street Day, Coming Out (Film), Coming Out Day, Debütantin, Deutscher Juristentag, Devianz, Die Tageszeitung, Diplomatisches Protokoll, Dorit Zinn, Ehe, Ehre, Einsamkeit, Emanzipation, Englische Sprache, EuroGames, Evolution, Ex-Gay-Bewegung, Familie, Franz Josef Kallmann, Fun Home, Gay Games, Gay Pride, Geheimes Doppelleben, Gemischtorientierte Ehe, Genetik, George Takei, Geschlechterrolle, Geschlechtsangleichende Maßnahme, Geschlechtsidentität, Geschlechtsidentitätsstörung, Geschlechtsmerkmal, ..., Get Real – Von Mann zu Mann, Gleichgeschlechtliche Ehe, Guido Westerwelle, Gustave Courbet, Hans Blix, Hape Kerkeling, Heteronormativität, Heterosexismus, Heterosexualität, Hierarchie, Homosexualität, Homosexualität im Islam, Homosexualität und Christentum, Hugo Müller-Vogg, Hydra (Mythologie), Ich-Dystonie, Ichdystone Sexualorientierung, In & Out, Inge Meysel, Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme, Intersexualität, Islam, Jack McGeorge, Jan Feddersen, Johannes B. Kerner (Fernsehsendung), Judentum, Jugend, Jurist, Karl Heinrich Ulrichs, Klaus Wowereit, Kofi Annan, Kommt Mausi raus?!, Kulturkreis, Lateinamerika, Lesbisch, Linkshänder, Macho, Marssymbol, Männlichkeit, Michael Mronz, Minderheit, Mut, News (Zeitschrift), Notwehr, Ole von Beust, Orthodoxe Kirchen, Othering, Outing, Patriarchat (Soziologie), People (Zeitschrift), Polyamorie, Pressekodex, Privatsphäre, Psychiatrie, Pubertät, Raumschiff Enterprise, Raus aus Åmål, Römisch-katholische Kirche, Redewendung, Ressentiment, Richard Chamberlain, Roger Kusch, Ronald Schill, Rosa von Praunheim, Sünde, Scharia, Schuldgefühl, Schwul, Selbstbewusstsein, Selbstwert, Sexualwissenschaft, Sexuelle Identität, Sexuelle Orientierung, Sommersturm, Soziale Norm, Soziale Rolle, Sphäre, Stereotyp, Stern (Zeitschrift), Stigmatisierung, Stolz, Stress, Suizid, Szene (Volkskunde), The Advocate, Thomas Grossmann, Transgender, Transsexuellengesetz, Transvestitismus, Ulrike Folkerts, Venussymbol, Vertrauen, Volkmar Sigusch, Vorurteil, Wandschrank, Weiblichkeit, Zwillinge. Erweitern Sie Index (97 mehr) »

AfterEllen und AfterElton

AfterEllen und AfterElton sind von Sarah Warn gegründete englischsprachige Websites, die über lesbische, respektive schwule sowie bisexuelle reale und fiktionale Personen in der Unterhaltungsbranche und in den Medien berichten.

Neu!!: Coming-out und AfterEllen und AfterElton · Mehr sehen »

Alan Turing

Alan Turing (ca. 1938)Andrew Hodges: ''http://www.turing.org.uk/scrapbook/ww2.html The Alan Turing Internet Scrapbook.'' In: ''turing.org'', (englisch), abgerufen am 19. August 2017. Seine Unterschrift Alan Mathison Turing OBE, FRS (* 23. Juni 1912 in London; † 7. Juni 1954 in Wilmslow, Cheshire) war ein britischer Logiker, Mathematiker, Kryptoanalytiker und Informatiker.

Neu!!: Coming-out und Alan Turing · Mehr sehen »

Alfred Biolek

Alfred Biolek, 2009 Alfred Franz Maria Biolek (* 10. Juli 1934 in Freistadt, Tschechoslowakei) ist ein deutscher Fernsehunterhaltungskünstler, Talkmaster, Jurist, Kochbuchautor und Fernsehproduzent.

Neu!!: Coming-out und Alfred Biolek · Mehr sehen »

Alison Bechdel

Alison Bechdel (* 10. September 1960 in Lock Haven, Pennsylvania) ist eine US-amerikanische Comic-Zeichnerin und Autorin.

Neu!!: Coming-out und Alison Bechdel · Mehr sehen »

Am Rande des Himmels

Am Rande des Himmels (Original: Stuck Rubber Baby) ist eine 210-seitige Graphic Novel von Howard Cruse, die 1995 erstmals erschien und um das Erwachen der Bürgerrechts- und Schwulenbewegung kreist.

Neu!!: Coming-out und Am Rande des Himmels · Mehr sehen »

Angela Merkel

Unterschrift Angela Dorothea Merkel (* 17. Juli 1954 in Hamburg als Angela Dorothea Kasner) ist eine deutsche Politikerin (CDU) und seit dem 22.

Neu!!: Coming-out und Angela Merkel · Mehr sehen »

Außenminister

G8-Staaten im Jahr 2007 Der Außenminister ist Mitglied der Regierung eines souveränen Staates.

Neu!!: Coming-out und Außenminister · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Coming-out und Österreich · Mehr sehen »

Balian Buschbaum

Balian Buschbaum bei der Fernsehaufzeichnung ''Markus Lanz'' 2010 Balian Buschbaum (* 14. Juli 1980 in Ulm) war unter dem Namen Yvonne Buschbaum in der deutschen Leichtathletik im Stabhochsprung erfolgreich und beendete die Sportlerlaufbahn im November 2007.

Neu!!: Coming-out und Balian Buschbaum · Mehr sehen »

Bürgerrechtsbewegung

Marsches auf Washington Die Bürgerrechtsbewegung (englisch Civil Rights Movement) ist eine antirassistische soziale Bewegung in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Coming-out und Bürgerrechtsbewegung · Mehr sehen »

BDSM

Das Halsband ist neben dem Ring der O ein gebräuchliches Symbol des BDSM BDSM ist die heute in der Fachliteratur gebräuchliche Sammelbezeichnung für eine Gruppe miteinander verwandter sexueller Vorlieben, die oft unschärfer als Sadomasochismus (kurz: SM oder Sado-Maso) bezeichnet werden.

Neu!!: Coming-out und BDSM · Mehr sehen »

Beautiful Thing

Beautiful Thing (Alternativtitel: Die erste Liebe, Die erste Liebe – Beautiful Thing) ist ein englischer Spielfilm von Regisseurin Hettie MacDonald nach dem gleichnamigen Bühnenstück von Jonathan Harvey.

Neu!!: Coming-out und Beautiful Thing · Mehr sehen »

Berliner Zeitung

Die Berliner Zeitung (BLZ) ist eine 1945 gegründete Tageszeitung aus Berlin.

Neu!!: Coming-out und Berliner Zeitung · Mehr sehen »

Bild (Zeitung)

Bild (in der Schreibweise des Verlags BILD, heute umgangssprachlich und früher auch offiziell Bild-Zeitung) ist eine deutsche, überregionale Boulevardzeitung, die als Tageszeitung werktäglich erscheint.

Neu!!: Coming-out und Bild (Zeitung) · Mehr sehen »

Bisexualität

Als Bisexualität (eigentlich „Ambisexualität“, nach der lateinischen Vorsilbe bi- für „zwei“) bezeichnet man die sexuelle Orientierung oder Neigung, sich sowohl zu Frauen als auch zu Männern emotional oder sexuell hingezogen zu fühlen.

Neu!!: Coming-out und Bisexualität · Mehr sehen »

Buchreligion

Buchreligion ist ein religionswissenschaftlicher Begriff zur Bezeichnung solcher Religionen, die eine Heilige Schrift besitzen und sich stark an Texten orientieren.

Neu!!: Coming-out und Buchreligion · Mehr sehen »

Bundestagswahl 2002

Die Bundestagswahl 2002 fand am 22.

Neu!!: Coming-out und Bundestagswahl 2002 · Mehr sehen »

Bunte

Die Bunte (Eigenschreibweise: BUNTE) ist eine deutschsprachige Illustrierte.

Neu!!: Coming-out und Bunte · Mehr sehen »

Christentum

Die Bergpredigt, Fresko von Fra Angelico (1437–1445) ΙΧΘΥΣ ''Ichthýs'' (Fisch) bilden als Akrostichon das Glaubensbekenntnis ''Jesus Christus, Sohn Gottes, Erlöser''. Bleiglasfenster von Wilhelm Schmitz-Steinkrüger in der Kirche St. Johannes Baptist (Nideggen), um 1952 Das Christentum ist eine Weltreligion, die aus dem Judentum hervorging.

Neu!!: Coming-out und Christentum · Mehr sehen »

Christopher Street Day

Christopher Street in Greenwich Village, NYC Der Christopher Street Day (CSD) ist ein Fest-, Gedenk- und Demonstrationstag von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern.

Neu!!: Coming-out und Christopher Street Day · Mehr sehen »

Coming Out (Film)

Coming Out ist ein von der DEFA produzierter Spielfilm aus der DDR von 1989 mit zentral schwuler Thematik.

Neu!!: Coming-out und Coming Out (Film) · Mehr sehen »

Coming Out Day

Der Coming Out Day (COD) bzw.

Neu!!: Coming-out und Coming Out Day · Mehr sehen »

Debütantin

mini Als Debütantin bezeichnet man eine junge Frau, die „in die Gesellschaft eingeführt wird“, abgeleitet von Debüt (.

Neu!!: Coming-out und Debütantin · Mehr sehen »

Deutscher Juristentag

Der Deutsche Juristentag ist ein eingetragener und als gemeinnützig anerkannter Verein, dessen Mitglieder Juristen sind.

Neu!!: Coming-out und Deutscher Juristentag · Mehr sehen »

Devianz

Als Devianz (von französisch dévier, deutsch abweichen) oder abweichendes Verhalten werden in Soziologie und Psychologie Verhaltensweisen bezeichnet, die mit geltenden Normen und Werten nicht übereinstimmen.

Neu!!: Coming-out und Devianz · Mehr sehen »

Die Tageszeitung

Die Tageszeitung (eigene Schreibweise taz.die tageszeitung, abgekürzt taz) ist eine überregionale deutsche Tageszeitung.

Neu!!: Coming-out und Die Tageszeitung · Mehr sehen »

Diplomatisches Protokoll

Das diplomatische Protokoll besteht aus Vorschriften, die den Ablauf von Staatsbesuchen, aber auch die Kleiderordnung, Sitzordnung usw.

Neu!!: Coming-out und Diplomatisches Protokoll · Mehr sehen »

Dorit Zinn

Dorit Gertrud Zinn (* 7. Mai 1940 in Dessau) ist eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: Coming-out und Dorit Zinn · Mehr sehen »

Ehe

Die Ehe (von ēwa „Ewigkeit, Recht, Gesetz“; historisch rechtssprachlich: Konnubium) oder Heirat ist eine durch Naturrecht, Gesellschaftsrecht und Religionslehren begründete und anerkannte, zumeist gesetzlich oder rituell geregelte, gefestigte Form einer Verbindung zweier Menschen.

Neu!!: Coming-out und Ehe · Mehr sehen »

Ehre

Ehre bedeutet in etwa Achtungswürdigkeit oder „verdienter Achtungsanspruch“ (einer Person); sie kann jemandem als Mitglied eines Kollektivs oder Standes zuerkannt werden (Ehre des Weibes, des Edelmannes, des Handwerkers u. a. m.), sie kann aber auch (etwa durch die Nobilitierung oder eine Ordensverleihung) vom dazu Berechtigten zugesprochen werden.

Neu!!: Coming-out und Ehre · Mehr sehen »

Einsamkeit

Französischen Wort für Einsamkeit benannt. Einsamkeit bezeichnet meist die Empfindung, von anderen Menschen getrennt und abgeschieden zu sein, aber gilt auch als Sammelbegriff für besonders dünn besiedelte und meist abgelegene Gegenden.

Neu!!: Coming-out und Einsamkeit · Mehr sehen »

Emanzipation

Emanzipation stammt von dem lateinischen emancipatio, was „Entlassung des Sohnes aus der väterlichen Gewalt“ oder auch die „Freilassung eines Sklaven“ bedeutet.

Neu!!: Coming-out und Emanzipation · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Coming-out und Englische Sprache · Mehr sehen »

EuroGames

Die EuroGames sind ein jährlich stattfindendes schwul-lesbisches sportliches Großereignis, das Anfang der 1990er Jahre in Anlehnung an die Gay Games entstand.

Neu!!: Coming-out und EuroGames · Mehr sehen »

Evolution

Unter Evolution (von „herausrollen“, „auswickeln“, „entwickeln“) versteht man im deutschen Sprachraum heute in erster Linie die biologische Evolution.

Neu!!: Coming-out und Evolution · Mehr sehen »

Ex-Gay-Bewegung

Mit dem Ausdruck Ex-Gay-Bewegung (englisch ex-gay movement) wird eine Anzahl von meist religiös motivierten Gruppierungen zusammengefasst, die eine Veränderung der homosexuellen Ausrichtung von Menschen für möglich und erstrebenswert halten, und die diese Veränderung mit so genannten Konversionstherapien, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit fördern und bekannt machen wollen.

Neu!!: Coming-out und Ex-Gay-Bewegung · Mehr sehen »

Familie

Eine Familie aus Eltern und drei Kindern Eine Großfamilie Rembrandt van Rijn: Jakob segnet seine Enkel Familie (Kollektivbildung von lat. famulus „Diener“, familia „Gesamtheit der Dienerschaft“) bezeichnet soziologisch eine durch Partnerschaft, Heirat, Lebenspartnerschaft, Adoption oder Abstammung begründete Lebensgemeinschaft, meist aus Eltern oder Erziehungsberechtigten sowie Kindern bestehend, gelegentlich durch weitere, mitunter auch im selben Haushalt lebende Verwandte oder Lebensgefährten erweitert.

Neu!!: Coming-out und Familie · Mehr sehen »

Franz Josef Kallmann

Franz Josef Kallmann, circa 1950 Franz Josef Kallmann (* 24. Juli 1897 in Neumarkt / Schlesien; † 12. Mai 1965 in New York City) war ein deutsch-amerikanischer Psychiater und Genetiker.

Neu!!: Coming-out und Franz Josef Kallmann · Mehr sehen »

Fun Home

Fun Home – eine Familie von Gezeichneten (engl.: Fun Home: A Family Tragicomic) ist eine 2006 veröffentlichte, mit dem Eisner Award ausgezeichnete, autobiografische Graphic Novel der Autorin/Zeichnerin Alison Bechdel.

Neu!!: Coming-out und Fun Home · Mehr sehen »

Gay Games

Einzug der Athleten bei der Schlusszeremonie der Gay Games 2006 Gay Games ist eine Sportveranstaltung, die seit 1982 alle vier Jahre stattfindet.

Neu!!: Coming-out und Gay Games · Mehr sehen »

Gay Pride

Gay-Flagge Luftballons in Regenbogenfarben bei der ''24th Annual North Carolina LGBT Pride Parade'' in Durham (North Carolina) Gay Pride ist ein Begriff, der aus der Lesben- und Schwulenbewegung stammt, um den selbstbewussten bzw.

Neu!!: Coming-out und Gay Pride · Mehr sehen »

Geheimes Doppelleben

Als Doppelleben bezeichnet man die Lebensführung einer Person in mindestens zwei separaten und verschiedenen Milieus, Rollen, Bahnen oder sonstigen sozialen Zusammenhängen, die die Person anderen Personen gegenüber wenigstens zum Teil bewusst verheimlicht.

Neu!!: Coming-out und Geheimes Doppelleben · Mehr sehen »

Gemischtorientierte Ehe

Als gemischtorientierte Ehe wird eine Ehe bezeichnet, in der nur ein Partner heterosexuell und der andere homosexuell oder bisexuell ist.

Neu!!: Coming-out und Gemischtorientierte Ehe · Mehr sehen »

Genetik

Wurfes. Die Genetik (moderne Wortschöpfung zu griechisch γενεά geneá ‚Abstammung‘, γένεσις génesis ‚Ursprung‘) oder Vererbungslehre ist die Wissenschaft von der Vererbung und ein Teilgebiet der Biologie.

Neu!!: Coming-out und Genetik · Mehr sehen »

George Takei

George Takei auf der „UFP Con One“ in Hamm, 1996 George Hosato Takei (* 20. April 1937 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein amerikanischer Film- und Fernsehschauspieler und politischer Aktivist.

Neu!!: Coming-out und George Takei · Mehr sehen »

Geschlechterrolle

Polarisierung nach Geschlechtsrcharakteren bzw. -rollen in deutschsprachigen Lexika des 18. JahrhundertsKarin Hausen: Die Polarisierung der "Geschlechtscharaktere". Eine Spiegelung der Dissoziation von Erwerbs- und Familienleben, in: Werner Conze (Hg.), Sozialgeschichte der Familie in der Neuzeit Europas. Neue Forschungen, Stuttgart 1976, S. 363–393.Karin Hausen: Family and Role-Division. The Polarization of Sexual Stereotypes in the Nineteenth Century. An Aspect of Dissociation of Work and Family Life, in: Richard J. Evans, W. R. Lee (eds.), Social History of the Family in Nineteenth and Twentieth Centuries Germany, London 1981, S. 51–83. Geschlechterrolle oder Geschlechtsrolle (engl. gender role) werden Verhaltensweisen genannt, die in einer Kultur für ein bestimmtes Geschlecht als typisch oder akzeptabel gelten (und Individuen zugewiesen werden), oder die Verhaltensweisen eines Individuums, die dieses mit seiner Geschlechtsidentität in Verbindung bringt und/oder mit denen es seine Geschlechtsidentität zum Ausdruck bringen will.

Neu!!: Coming-out und Geschlechterrolle · Mehr sehen »

Geschlechtsangleichende Maßnahme

Geschlechtsangleichende Maßnahmen sind medizinische Maßnahmen, die dazu dienen, primäre oder sekundäre Geschlechtsmerkmale an eine Norm anzugleichen.

Neu!!: Coming-out und Geschlechtsangleichende Maßnahme · Mehr sehen »

Geschlechtsidentität

''Handbuch der Sexualwissenschaften'' von 1921 mit frühen Beiträgen zum Thema Die Geschlechtsidentität ist eine „evolutionär sehr junge, spezifisch menschliche, hochkomplexe Eigenschaft“.

Neu!!: Coming-out und Geschlechtsidentität · Mehr sehen »

Geschlechtsidentitätsstörung

Geschlechtsidentitätsstörung (GID, englisch: Gender Identity Disorder, GIS wird nur sporadisch verwendet) ist eine psychologische bzw.

Neu!!: Coming-out und Geschlechtsidentitätsstörung · Mehr sehen »

Geschlechtsmerkmal

Weibliche (links) und männliche (rechts) Fasane, die den dramatischen Unterschied in Farbe und Größe zwischen den Geschlechtern veranschaulichen Geschlechtsmerkmale sind die Eigenschaften, die bei den Geschlechtern einer Tierart unterschiedlich ausgeprägt sind.

Neu!!: Coming-out und Geschlechtsmerkmal · Mehr sehen »

Get Real – Von Mann zu Mann

Get Real ist ein Film von Regisseur Simon Shore, gedreht im Jahr 1998 in England.

Neu!!: Coming-out und Get Real – Von Mann zu Mann · Mehr sehen »

Gleichgeschlechtliche Ehe

Die gleichgeschlechtliche Ehe ist eine Zivilehe, in der beide Partner das gleiche Geschlecht haben.

Neu!!: Coming-out und Gleichgeschlechtliche Ehe · Mehr sehen »

Guido Westerwelle

Guido Westerwelle (2012) 200px Guido Westerwelle (* 27. Dezember 1961 in Bad Honnef; † 18. März 2016 in Köln) war ein deutscher Politiker.

Neu!!: Coming-out und Guido Westerwelle · Mehr sehen »

Gustave Courbet

Nadar Jean Désiré Gustave Courbet (* 10. Juni 1819 in Ornans bei Besançon; † 31. Dezember 1877 in La-Tour-de-Peilz/Schweiz) war ein französischer Maler des Realismus.

Neu!!: Coming-out und Gustave Courbet · Mehr sehen »

Hans Blix

Hans Blix in Wien, 2002. Fotograf: Dean Calma, IAEO Hans Martin Blix (* 28. Juni 1928 in Uppsala) ist ein schwedischer Politiker.

Neu!!: Coming-out und Hans Blix · Mehr sehen »

Hape Kerkeling

Hape Kerkeling (2008)Hape Kerkelings Handabdrücke in der Mall of Fame der Lloyd-Passage Bremen Hans-Peter Wilhelm „Hape“ Kerkeling (* 9. Dezember 1964 in Recklinghausen) ist ein deutscher Komiker, Autor, Moderator, Schauspieler, Sänger und Synchronsprecher.

Neu!!: Coming-out und Hape Kerkeling · Mehr sehen »

Heteronormativität

Heteronormativität bezeichnet eine Weltanschauung, welche die Heterosexualität als soziale Norm postuliert.

Neu!!: Coming-out und Heteronormativität · Mehr sehen »

Heterosexismus

transgeniale CSD zu einer Frage, die für Transgender ein falsches Dilemma aufwirft. Heterosexismus wertet Homo-, Bi- und Intersexuelle sowie Transgender als „unnormal“ ab und stellt ihnen Heterosexualität als überlegene oder auch einzig natürliche Form gegenüber.

Neu!!: Coming-out und Heterosexismus · Mehr sehen »

Heterosexualität

Heterosexualität („Verschiedengeschlechtlichkeit“; sehr selten auch Alloiophilie) ist die sexuelle Orientierung, bei der Romantik und sexuelles Begehren ausschließlich für Personen des anderen Geschlechts empfunden werden.

Neu!!: Coming-out und Heterosexualität · Mehr sehen »

Hierarchie

Als Hierarchie (gesprochen oder, altgr. ἱεραρχία hierarchia, zusammengesetzt aus ἱερός, hieros, „heilig“ und ἀρχή, archē, „Führung, Herrschaft“, daraus ab dem 17. Jahrhundert kirchenlateinisch hierarchia: „Rangordnung der Weihen“) bezeichnet man ein System von Elementen, die im Rang einander über- bzw.

Neu!!: Coming-out und Hierarchie · Mehr sehen »

Homosexualität

Lesbisches Paar Schwules Paar Hochzeit von Mathieu Chantelois und Marcelo Gomez in Toronto, eine der ersten gleichgeschlechtlichen Ehen in Kanada Lesbisches Elternpaar mit seinen Kindern Homosexualität („Gleichgeschlechtlichkeit“; auch Homophilie) bezeichnet je nach Verwendung sowohl gleichgeschlechtliches sexuelles Verhalten, erotisches und romantisches Begehren gegenüber Personen des eigenen Geschlechts als auch darauf aufbauende Identitäten.

Neu!!: Coming-out und Homosexualität · Mehr sehen »

Homosexualität im Islam

Osmanischen Reich von 1773 Homosexualität im Islam hat zahlreiche Aspekte, je nachdem, ob damit Homoerotik (beispielsweise in der Dichtung muslimischer Völker) oder sexuelle Beziehungen und Handlungen zwischen Männern oder zwischen Frauen gemeint sind.

Neu!!: Coming-out und Homosexualität im Islam · Mehr sehen »

Homosexualität und Christentum

Zur Homosexualität gibt es innerhalb des Christentums keine einheitliche Meinung, mehrheitlich wird praktizierte Homosexualität aber aufgrund eines Zitates aus dem alten Testament abgelehnt.

Neu!!: Coming-out und Homosexualität und Christentum · Mehr sehen »

Hugo Müller-Vogg

Hugo Müller-Vogg (* 2. Juni 1947 in Mannheim) ist ein deutscher Journalist, Buchautor und Publizist.

Neu!!: Coming-out und Hugo Müller-Vogg · Mehr sehen »

Hydra (Mythologie)

Herakles und die Lernäische Hydra, Attische Vase in der Art des Princeton-Malers, um 540/30 v. Chr.; Musée du Louvre, Paris Herakles kämpft mit Iolaos gegen die Hydra, Hans Sebald Beham 1545 Gustave Moreau: Herakles und die Lernäische Hydra, 1876 Die Hydra ist ein vielköpfiges schlangenähnliches Ungeheuer der griechischen Mythologie.

Neu!!: Coming-out und Hydra (Mythologie) · Mehr sehen »

Ich-Dystonie

Ich-Dystonie (auch ichdyston, egodyston oder ego-dyston) bedeutet allgemein, dass eine Person ihre Gedanken, Impulse oder Gemütserregungen als nicht zu ihrem Ich gehörend erlebt.

Neu!!: Coming-out und Ich-Dystonie · Mehr sehen »

Ichdystone Sexualorientierung

Die ichdystone Sexualorientierung bezeichnet nach ICD-10 den Wunsch, eine andere als die (vorhandene und eindeutige) sexuelle Ausrichtung haben zu wollen.

Neu!!: Coming-out und Ichdystone Sexualorientierung · Mehr sehen »

In & Out

In & Out (Dt. Verleihtitel: In & Out – Rosa wie die Liebe) ist ein US-amerikanischer Spielfilm des Regisseurs Frank Oz und wurde 1997 gedreht.

Neu!!: Coming-out und In & Out · Mehr sehen »

Inge Meysel

Inge Meysel Berlin-Schöneberg, Heylstraße 29. Inge Meysel hatte dort bis 1999 im Erdgeschoss eine Wohnung Berliner Gedenktafel am Haus, Heylstraße 29, in Berlin-Schöneberg Grab von Inge Meysel auf dem Friedhof Ohlsdorf (2011) Inge Meysel (* 30. Mai 1910 in Rixdorf, heute Berlin-Neukölln; † 10. Juli 2004 in Seevetal-Bullenhausen) war eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: Coming-out und Inge Meysel · Mehr sehen »

Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme

Die Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme (ICD) ist das wichtigste, weltweit anerkannte Klassifikationssystem für medizinische Diagnosen.

Neu!!: Coming-out und Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme · Mehr sehen »

Intersexualität

Intersex-Flagge Intersexualitätssymbol Mit Intersexualität bezeichnet die Medizin Menschen, die genetisch (aufgrund der Geschlechtschromosomen) oder auch anatomisch (aufgrund der Geschlechtsorgane) und hormonell (aufgrund des Mengenverhältnisses der Geschlechtshormone) nicht eindeutig dem weiblichen oder dem männlichen Geschlecht zugeordnet werden können.

Neu!!: Coming-out und Intersexualität · Mehr sehen »

Islam

Staaten mit einem islamischen Bevölkerungsanteil von mehr als 5 %'''Grün''': Sunniten, '''Rot''': Schiiten, '''Blau''': Ibaditen (Oman) Bittgebet in Mekka, im Mittelgrund die Kaaba Eingang der Moschee des Propheten Mohammed in Medina Hilal – ein Symbol des Islams Zwei Frauen in der Moschee von Selangor in Shah Alam, Malaysia Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im frühen 7.

Neu!!: Coming-out und Islam · Mehr sehen »

Jack McGeorge

Harvey John „Jack“ McGeorge (* 29. September 1949; † 18. August 2009) war ein Mitarbeiter des United States Marine Corps und des United States Secret Service.

Neu!!: Coming-out und Jack McGeorge · Mehr sehen »

Jan Feddersen

Jan Feddersen (* 14. Juli 1957 in Hamburg) ist ein deutscher Journalist und Redakteur bei der Berliner Tageszeitung taz, der sich mit Themen der Gesellschafts- und Geschichtspolitik, Sexualität, Diskurstheorie, Pop- und Schlagermusik sowie mit Prominentenporträts befasst.

Neu!!: Coming-out und Jan Feddersen · Mehr sehen »

Johannes B. Kerner (Fernsehsendung)

Johannes B. Kerner war eine Talkshow, die von Johannes B. Kerner moderiert wurde.

Neu!!: Coming-out und Johannes B. Kerner (Fernsehsendung) · Mehr sehen »

Judentum

Der Davidstern (hebräisch ''magen david'' „Schild Davids“) ist eines der Symbole des Judentums. Unter Judentum (von griechisch ἰουδαϊσμός ioudaismos) versteht man einerseits die Religion, die Traditionen und Lebensweise, die Philosophie und meist auch die Kulturen der Juden (Judaismus) und andererseits die Gesamtheit der Juden.

Neu!!: Coming-out und Judentum · Mehr sehen »

Jugend

Jugendliche in Moskau 2013 Unter Jugend versteht man die Lebensphase zwischen Kindheit und Erwachsensein.

Neu!!: Coming-out und Jugend · Mehr sehen »

Jurist

Als Juristen (von lateinisch iura ‚die Rechte‘; Einzahl ius) bezeichnet man Akademiker,die das Studium der Rechtswissenschaft mit einer erfolgreich bestandenen Prüfung abgeschlossen haben und auch solche, die einen juristischen akademischen Grad erlangt haben (z. B. LL.B. oder LL.M.).

Neu!!: Coming-out und Jurist · Mehr sehen »

Karl Heinrich Ulrichs

Karl Heinrich Ulrichs Gedenktafel am Magnus-Hirschfeld-Ufer, in Berlin-Moabit Karl Heinrich Ulrichs (* 28. August 1825 in Westerfeld, heute Stadtteil Kirchdorf in Aurich (Ostfriesland); † 14. Juli 1895 in L’Aquila, Italien) war ein deutscher Jurist, Journalist, Verleger, Schriftsteller, Pionier der SexualwissenschaftHans-Martin Lohmann: (Buchbesprechung: Volkmar Sigusch, Geschichte der Sexualwissenschaft, Campus, 2008), Frankfurter Rundschau Online, Version vom 18.

Neu!!: Coming-out und Karl Heinrich Ulrichs · Mehr sehen »

Klaus Wowereit

Klaus Wowereit (2009) Unterschrift Klaus Wowereit (* 1. Oktober 1953 in West-Berlin) ist ein ehemaliger deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: Coming-out und Klaus Wowereit · Mehr sehen »

Kofi Annan

Kofi Annan (2003) Kofi Atta Annan (* 8. April 1938 in Kumasi, Goldküste) ist ein ghanaischer Diplomat.

Neu!!: Coming-out und Kofi Annan · Mehr sehen »

Kommt Mausi raus?!

Kommt Mausi raus?! ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahre 1994.

Neu!!: Coming-out und Kommt Mausi raus?! · Mehr sehen »

Kulturkreis

Als Kulturkreis wurde früher in den Kulturwissenschaften ein großflächiges Siedlungsgebiet bezeichnet, dessen Einwohnern eine gleiche oder zumindest ähnliche Kultur zugeschrieben wurde.

Neu!!: Coming-out und Kulturkreis · Mehr sehen »

Lateinamerika

Kleinen Antillen der Karibik ist hier einzig Guadeloupe dargestellt. Die jeweils dominierenden Sprachen in den Ländern Südamerikas Lateinamerika (bzw. Latinoamérica) ist ein politisch-kultureller Begriff, der dazu dient, die spanisch- und portugiesischsprachigen Länder Amerikas von den englischsprachigen Ländern Amerikas abzugrenzen (→ Angloamerika).

Neu!!: Coming-out und Lateinamerika · Mehr sehen »

Lesbisch

Zwei lesbische Frauen Das Adjektiv lesbisch (Substantiv: Lesbe, heute selten verwendet Lesbierin), eigentlich „zu Lesbos gehörig“, bezeichnet üblicherweise homosexuelle Frauen.

Neu!!: Coming-out und Lesbisch · Mehr sehen »

Linkshänder

Ein Linkshänder beim Schreiben Linkshänder nutzen bevorzugt ihre linke Hand, insbesondere für Tätigkeiten, die hohe Ansprüche an Feinmotorik, Kraft oder Schnelligkeit stellen (z. B. zum Schreiben oder Werfen).

Neu!!: Coming-out und Linkshänder · Mehr sehen »

Macho

Macho (sprich:; spanisch macho „männlich, Männchen“) ist ein Lehnwort aus dem Spanischen, mit dem in der deutschen sowie in anderen Sprachen ein Mann bezeichnet wird, welcher glaubt, seine Männlichkeit stets unter Beweis stellen zu müssen, und sich dabei stark an den traditionellen Bildern der männlichen Geschlechterrolle orientiert.

Neu!!: Coming-out und Macho · Mehr sehen »

Marssymbol

150px Das Marssymbol ♂ (Unicode U+2642, oder unter Microsoft Windows Alt+11 auf dem Ziffernblock) wird gedeutet als runder Schild, hinter dem ein Speer herausragt.

Neu!!: Coming-out und Marssymbol · Mehr sehen »

Männlichkeit

Das Marssymbol steht für Männlichkeit Männlichkeit beschreibt die Summe der Eigenschaften, die für den Mann als charakteristisch gilt.

Neu!!: Coming-out und Männlichkeit · Mehr sehen »

Michael Mronz

Michael Mronz (l.) und sein Lebenspartner Guido Westerwelle (2009) Michael Mronz (* 1. März 1967 in Köln) ist ein deutscher Sport- und Eventmanager.

Neu!!: Coming-out und Michael Mronz · Mehr sehen »

Minderheit

Gruppe von Schülern der Minderheit der Tamang in Nepal Eine Minderheit (auch Minorität oder Minderzahl) ist ein numerisch geringerer Teil einer Gesamtheit, der sich durch personale oder kulturelle Merkmale von der Mehrheit unterscheidet.

Neu!!: Coming-out und Minderheit · Mehr sehen »

Mut

Mut, auch Wagemut oder Beherztheit, bedeutet, dass man sich traut und fähig ist, etwas zu wagen, das heißt, sich beispielsweise in eine gefahrenhaltige, mit Unsicherheiten verbundene Situation zu begeben.

Neu!!: Coming-out und Mut · Mehr sehen »

News (Zeitschrift)

Die Zeitschrift News ist ein österreichisches Wochenmagazin.

Neu!!: Coming-out und News (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Notwehr

Notwehr ist die Verteidigung, die erforderlich ist, um einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff von sich oder jemand anderem abzuwenden, ohne dafür Bestrafung fürchten zu müssen.

Neu!!: Coming-out und Notwehr · Mehr sehen »

Ole von Beust

rahmenlos Ole von Beust (* 13. April 1955 in Hamburg) ist ein ehemaliger deutscher Politiker der CDU und Lobbyist.

Neu!!: Coming-out und Ole von Beust · Mehr sehen »

Orthodoxe Kirchen

Orthodoxe Kirchen (von ‚aufrecht, richtig‘ und doxa,Verehrung, Glaube‘; also ‚der richtige Lobpreis oder die rechte Lehre Gottes‘;;serbisch Православна Црква (Pravoslavna crkva) oder) oder byzantinisch-orthodoxe Kirchen sind die vorreformatorischen Kirchen des byzantinischen Ritus.

Neu!!: Coming-out und Orthodoxe Kirchen · Mehr sehen »

Othering

Der Begriff Othering (engl. other „andersartig“) bezeichnet die Differenzierung und Distanzierung der Gruppe, der man sich zugehörig fühlt (Eigengruppe), von anderen Gruppen.

Neu!!: Coming-out und Othering · Mehr sehen »

Outing

Outing ist ein aus dem Englischen übernommener Begriff der Schwulen- und Lesbenbewegung, der sich zu Beginn der 1990er Jahre auch in der deutschen Sprache durchsetzte.

Neu!!: Coming-out und Outing · Mehr sehen »

Patriarchat (Soziologie)

Patriarchat (wörtlich „Väterherrschaft“) beschreibt in der Soziologie, der Politikwissenschaft und verschiedenen Gesellschaftstheorien ein System von sozialen Beziehungen, maßgebenden Werten, Normen und Verhaltensmustern, das von Vätern und Männern geprägt, kontrolliert und repräsentiert wird.

Neu!!: Coming-out und Patriarchat (Soziologie) · Mehr sehen »

People (Zeitschrift)

People (von engl. people „Volk“, „Leute“) ist eine wöchentlich erscheinende US-amerikanische Zeitschrift.

Neu!!: Coming-out und People (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Polyamorie

Das Herz mit dem Zeichen der Unendlichkeit als Symbol für Polyamorie Polyamorie (Kunstwort aus griechisch πολύς polýs „viel, mehrere“ und lateinisch amor „Liebe“, englisch auch: Polyamory) ist ein Oberbegriff für eine gegenüber anderen offenen Beziehungsformen enger definierte Praxis, mehr als einen Menschen zur selben Zeit zu lieben.

Neu!!: Coming-out und Polyamorie · Mehr sehen »

Pressekodex

Der Pressekodex (eigentlich: Publizistische Grundsätze) ist eine Sammlung journalistisch-ethischer Grundregeln, die der Deutsche Presserat 1973 vorgelegt hat.

Neu!!: Coming-out und Pressekodex · Mehr sehen »

Privatsphäre

Privatsphäre bezeichnet den nichtöffentlichen Bereich, in dem ein Mensch unbehelligt von äußeren Einflüssen sein Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit wahrnimmt.

Neu!!: Coming-out und Privatsphäre · Mehr sehen »

Psychiatrie

Die Psychiatrie (im Deutschen auch Seelenheilkunde) ist die medizinische Fachdisziplin, die sich mit der Vorbeugung, Diagnostik und Behandlung von psychischen Störungen beschäftigt.

Neu!!: Coming-out und Psychiatrie · Mehr sehen »

Pubertät

Unter Pubertät (von lat. pubertas „Geschlechtsreife“) versteht man etwa seit dem 16. Jahrhundert den Teil der Adoleszenz, in welchem der entwicklungsphysiologische Verlauf der Geschlechtsreifung die Geschlechtsreife im Sinne von Fortpflanzungsfähigkeit, unter anderem durch funktionsfähige Fortpflanzungsorgane, erreicht und im weiteren Verlauf auch durch Wachstum und Körperformveränderungen auch zu einem ausgewachsenen Körper führt.

Neu!!: Coming-out und Pubertät · Mehr sehen »

Raumschiff Enterprise

Logo der englischsprachigen Originalversion Raumschiff Enterprise (später auch Star Trek: The Original Series, Abkürzung TOS) ist der deutsche Titel einer US-amerikanischen Science-Fiction-Fernsehserie aus den 1960er-Jahren, die von Gene Roddenberry konzipiert wurde.

Neu!!: Coming-out und Raumschiff Enterprise · Mehr sehen »

Raus aus Åmål

Raus aus Åmål bzw.

Neu!!: Coming-out und Raus aus Åmål · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche

Die römisch-katholische Kirche, oft auch nur katholische Kirche (griechisch katholikos: das Ganze betreffend, allgemein, durchgängig), ist die größte Kirche innerhalb des Christentums.

Neu!!: Coming-out und Römisch-katholische Kirche · Mehr sehen »

Redewendung

Einen Bärendienst erweisen(Illustration von Gustave Doré) Eine Redewendung, auch Phraseologismus, Idiom oder idiomatische Wendung, ist eine feste Verbindung mehrerer Wörter („feste Wortverbindung“) zu einer Einheit, deren Gesamtbedeutung sich nicht unmittelbar aus der Bedeutung der Einzelelemente ergibt.

Neu!!: Coming-out und Redewendung · Mehr sehen »

Ressentiment

Ressentiment ist ein Lehnwort aus dem Französischen und bedeutet hier so viel wie „heimlicher Groll“.

Neu!!: Coming-out und Ressentiment · Mehr sehen »

Richard Chamberlain

Richard Chamberlain, 1982 George Richard Chamberlain (* 31. März 1934 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und ehemaliger Sänger.

Neu!!: Coming-out und Richard Chamberlain · Mehr sehen »

Roger Kusch

Roger Kusch Roger Kusch (* 19. August 1954 in Stuttgart) ist ein deutscher Politiker und ehemaliges Mitglied der CDU.

Neu!!: Coming-out und Roger Kusch · Mehr sehen »

Ronald Schill

Ronald Barnabas Schill (* 23. November 1958 in Hamburg) ist ein deutscher Jurist und ehemaliger Politiker.

Neu!!: Coming-out und Ronald Schill · Mehr sehen »

Rosa von Praunheim

Rosa von Praunheim, Berlinale 2018 Rosa von Praunheim (bürgerlich Holger Bernhard Bruno Mischwitzky, geboren als Holger Radtke; * 25. November 1942 in Riga, Lettland) ist ein deutscher Filmregisseur und Autor.

Neu!!: Coming-out und Rosa von Praunheim · Mehr sehen »

Sünde

Die Sünde, symbolisiert durch die Schlange, wird durch die Taufe vertrieben. Taufstein in St. Johann (Bremen) Sünde ist ein religiös konnotierter Begriff.

Neu!!: Coming-out und Sünde · Mehr sehen »

Scharia

Die Scharia (im Sinne von „Weg zur Tränke, Weg zur Wasserquelle, deutlicher, gebahnter Weg“; auch: „religiöses Gesetz“, „Ritus“), abgeleitet aus dem Verb, beschreibt „die Gesamtheit aller religiösen und rechtlichen Normen, Mechanismen zur Normfindung und Interpretationsvorschriften des Islam“.

Neu!!: Coming-out und Scharia · Mehr sehen »

Schuldgefühl

Das Schuldgefühl ist eine – normalerweise als negativ wahrgenommene – soziale Emotion, welche bewusst oder unbewusst, einer Fehlreaktion, Pflichtverletzung oder Missetat folgt.

Neu!!: Coming-out und Schuldgefühl · Mehr sehen »

Schwul

Transparent der Hertha-Junxx im Stadion 2011: „Hertha-Fan und schwul? Dit jeht!“ Das Wort schwul ist das weitestverbreitete deutsche Synonym für homosexuell und bezeichnet üblicherweise die männliche Homosexualität.

Neu!!: Coming-out und Schwul · Mehr sehen »

Selbstbewusstsein

Selbstbewusstsein ist ein Begriff, der in mehreren Fachdisziplinen verwendet wird, etwa in der Philosophie, in der Soziologie, in der Psychologie oder der Geschichtswissenschaft.

Neu!!: Coming-out und Selbstbewusstsein · Mehr sehen »

Selbstwert

Unter Selbstwert (auch: Selbstwertgefühl, Selbstwertschätzung, Selbstachtung, Selbstsicherheit, Selbstvertrauen) versteht die Psychologie die Bewertung, die man von sich selbst hat.

Neu!!: Coming-out und Selbstwert · Mehr sehen »

Sexualwissenschaft

Die Sexualwissenschaft oder Sexualforschung (auch Sexologie bzw. Sexuologie) befasst sich mit der Lehre vom Geschlechtsleben, der Sexualität im weiteren und im engeren Sinne.

Neu!!: Coming-out und Sexualwissenschaft · Mehr sehen »

Sexuelle Identität

Sexuelle Identität bezeichnet den auf sexueller Orientierung basierenden Teil der Identität eines Menschen.

Neu!!: Coming-out und Sexuelle Identität · Mehr sehen »

Sexuelle Orientierung

Sexuelle Orientierung (auch Sexualorientierung oder Geschlechtspartner-Orientierung) erfasst die nachhaltigen Interessen einer Person bezüglich des Geschlechts eines potentiellen Partners auf der Basis von Reproduktionsinteresse, Emotion, romantischer Liebe, Sexualität und Zuneigung.

Neu!!: Coming-out und Sexuelle Orientierung · Mehr sehen »

Sommersturm

Sommersturm ist der zweite Spielfilm von Marco Kreuzpaintner.

Neu!!: Coming-out und Sommersturm · Mehr sehen »

Soziale Norm

Soziale Normen (gesellschaftliche Normen, soziale Skripte) sind konkrete Handlungsanweisungen, die das Sozialverhalten betreffen.

Neu!!: Coming-out und Soziale Norm · Mehr sehen »

Soziale Rolle

Die soziale Rolle ist ein dem Theater entlehnter Begriff der Soziologie und Sozialpsychologie.

Neu!!: Coming-out und Soziale Rolle · Mehr sehen »

Sphäre

Beda Venerabilis, ''De natura rerum,'' Ende des 11. Jahrhunderts Die Sphäre (von sphaira ‚Hülle, Ball‘ über) ist eine Bezeichnung, die im Altertum für das Himmelsgewölbe verwendet wurde, das man sich als riesige Hohlkugel dachte.

Neu!!: Coming-out und Sphäre · Mehr sehen »

Stereotyp

Iren: Auf einem Pulverfass sitzend, Parolen verkündend und Whiskey trinkend. 1871 veröffentlichte amerikanische Karikatur von Thomas Nast in ''Harper’s Weekly'' Ein Stereotyp (stereós ‚fest, haltbar, räumlich‘ und τύπος týpos ‚Form, in dieser Art, -artig‘) ist eine im Alltagswissen präsente Beschreibung von Personen oder Gruppen, die einprägsam und bildhaft ist und einen als typisch behaupteten Sachverhalt vereinfacht auf diese bezieht.

Neu!!: Coming-out und Stereotyp · Mehr sehen »

Stern (Zeitschrift)

Der Stern (Eigenschreibweise stern) erscheint als aktuelles Wochenmagazin jeden Donnerstag und wird zum Großteil in Deutschland, aber auch in deutschsprachigen Ländern verbreitet.

Neu!!: Coming-out und Stern (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Stigmatisierung

Unter Stigmatisierung wird in der Soziologie ein Prozess verstanden, durch den Individuen bestimmte andere Individuen in eine bestimmte Kategorie von Positions­inhabern einordnen,.

Neu!!: Coming-out und Stigmatisierung · Mehr sehen »

Stolz

Stolz ist das Gefühl einer großen Zufriedenheit mit sich selbst oder anderen, einer Hochachtung seiner selbst – sei es der eigenen Person, sei es in ihrem Zusammenhang mit einem hoch geachteten bzw.

Neu!!: Coming-out und Stolz · Mehr sehen »

Stress

Stress (engl. für ‚Druck, Anspannung‘; lat. stringere ‚anspannen‘) bezeichnet zum einen durch spezifische äußere Reize (Stressoren) hervorgerufene psychische und physische Reaktionen bei Lebewesen, die zur Bewältigung besonderer Anforderungen befähigen, und zum anderen die dadurch entstehende körperliche und geistige Belastung.

Neu!!: Coming-out und Stress · Mehr sehen »

Suizid

Als Suizid oder fachsprachlich auch Suicidium (von lateinisch sui „seiner “, und caedere „schlagen, fällen, töten, morden“) wird die vorsätzliche Beendigung des eigenen Lebens bezeichnet.

Neu!!: Coming-out und Suizid · Mehr sehen »

Szene (Volkskunde)

Eine Szene ist ein soziales Netzwerk in Form eines freizeitlichen Sozialisationsraumes, das durch gemeinsame Interessen, Überzeugungen, Vorlieben oder Geschmäcker von Menschen verdichtet ist.

Neu!!: Coming-out und Szene (Volkskunde) · Mehr sehen »

The Advocate

The Advocate ist die führende Zeitschrift zu Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Coming-out und The Advocate · Mehr sehen »

Thomas Grossmann

Thomas Grossmann (* 1. Juni 1951 in Hamburg) ist ein deutscher Psychologe, Psychotherapeut und Sachbuchautor.

Neu!!: Coming-out und Thomas Grossmann · Mehr sehen »

Transgender

A TransGender-Symbol black-and-white.svg|Transgender-Symbol (⚧) als Kombination aus Venus- und Marssymbol mit zusätzlichen „Arm“ für Transgender Transgender Pride flag.svg|Transgender-Flagge.

Neu!!: Coming-out und Transgender · Mehr sehen »

Transsexuellengesetz

Das deutsche Transsexuellengesetz (TSG) wurde im Jahre 1980 mit Wirkung ab 1.

Neu!!: Coming-out und Transsexuellengesetz · Mehr sehen »

Transvestitismus

Besucherin auf dem Münchener CSD (2011) Unter Transvestitismus (Lat.: trans: hinüber; vestire: kleiden) wird das Tragen der Bekleidung eines anderen Geschlechts verstanden.

Neu!!: Coming-out und Transvestitismus · Mehr sehen »

Ulrike Folkerts

Ulrike Folkerts (2014) Ulrike Folkerts (* 14. Mai 1961 in Kassel) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: Coming-out und Ulrike Folkerts · Mehr sehen »

Venussymbol

rechts Das Venussymbol ♀ (Unicode U+2640 FEMALE SIGN oder unter MS-Windows Alt+12 auf dem Ziffernblock) gilt als stilisierte Darstellung des Handspiegels der Göttin Venus (daher wird das Symbol auch Venusspiegel genannt).

Neu!!: Coming-out und Venussymbol · Mehr sehen »

Vertrauen

Vertrauen in den Partner und in die (gemeinsame) Zukunft. Hochzeitspaar während der kirchlichen Trauung Vertrauen bezeichnet die subjektive Überzeugung (oder auch das Gefühl für oder Glaube an die) von der Richtigkeit, Wahrheit von Handlungen, Einsichten und Aussagen bzw.

Neu!!: Coming-out und Vertrauen · Mehr sehen »

Volkmar Sigusch

Volkmar Sigusch (1987) Volkmar Sigusch (* 11. Juni 1940 in Bad Freienwalde (Oder)) ist ein deutscher Psychiater und Sexualwissenschaftler.

Neu!!: Coming-out und Volkmar Sigusch · Mehr sehen »

Vorurteil

Vorurteil heißt ein Urteil, das einer Person, einer Gruppe, einem Sachverhalt oder einer Situation vor einer gründlichen und umfassenden Untersuchung, Abklärung und Abwägung zuteil wird, ohne dass die zum Zeitpunkt der Beurteilung zur Verfügung stehenden Fakten verwendet werden.

Neu!!: Coming-out und Vorurteil · Mehr sehen »

Wandschrank

Begehbarer Kleiderschrank Gefüllter Wandschrank Als Wandschrank bezeichnet man einen verhältnismäßig kleinen Raum, der einem übergeordneten Raum als Nutzfläche zugeordnet ist.

Neu!!: Coming-out und Wandschrank · Mehr sehen »

Weiblichkeit

Das Venussymbol steht für Weiblichkeit Venus von Willendorf, um 25.000 v. Chr. Weiblichkeit, seltener Fraulichkeit, adjektivisch auch feminin, umfasst kulturell und gesellschaftlich der Frau zugeschriebene Eigenschaften.

Neu!!: Coming-out und Weiblichkeit · Mehr sehen »

Zwillinge

Zwillinge Zwillinge (lat.: gemini) sind medizinisch genau formuliert zwei Kinder einer Mutter und eines Vaters, die am selben Tag (beim selben „Begattungsakt“) gezeugt wurden.

Neu!!: Coming-out und Zwillinge · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Coming Out, Coming out, Coming out of the closet, Comingout.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »