Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Clarence Darrow

Index Clarence Darrow

Clarence Seward Darrow 1922 Clarence Seward Darrow (* 18. April 1857 in Kinsman, Ohio; † 13. März 1938 in Chicago, Illinois) war ein US-amerikanischer Rechtsanwalt.

57 Beziehungen: Abolitionismus, Agnostizismus, Alfred Hitchcock, American Civil Liberties Union, Bürgerrechtler, Berliner Zeitung, Boise, Chicago, Christian Kohlund, Cocktail für eine Leiche, Curd Jürgens, Dayton (Tennessee), Denver, Der Spiegel, Edgar Lee Masters, Empathie, Evolutionstheorie, Frauenbewegung, Fredric March, Friedrich Nietzsche, G. K. Chesterton, H. L. Mencken, Hans-Joachim Kulenkampff, Hawaii, Henry Fonda, Illinois, Irving Stone, John Thomas Scopes, Kevin Spacey, Leopold und Loeb, Library of Congress, McCarthy-Ära, Meyer Levin, Monodrama, Ohio, Originaltitel, Ossian Sweet, Patrick Hamilton (Schriftsteller), Pinkerton (Detektei), Pullman-Streik, Rechtsanwalt, Rechtswissenschaft, Scopes-Prozess, Spencer Tracy, Strafverteidiger, Tennessee, University of Michigan, University of Minnesota, Verstand, Washington, D.C., ..., Wer den Wind sät (1960), William Dudley Haywood, William Jennings Bryan, 13. März, 18. April, 1857, 1938. Erweitern Sie Index (7 mehr) »

Abolitionismus

Abolitionismus (von „Abschaffung“, „Aufhebung“) bezeichnet eine Bewegung zur Abschaffung der Sklaverei.

Neu!!: Clarence Darrow und Abolitionismus · Mehr sehen »

Agnostizismus

Thomas Henry Huxley prägte den Begriff des Agnostizismus entscheidend. Agnostizismus (latinisierte Form des griechischen ἀγνωστικισμός, a-gnōstikismós von altgriechisch ἀγνῶσις, a-gnō̂sis ohne Wissen, ohne Erkenntnis) ist die philosophische Ansicht, dass Annahmen – insbesondere theologische, die die Existenz oder Nichtexistenz einer höheren Instanz, beispielsweise eines Gottes, betreffen – ungeklärt oder nicht klärbar sind.

Neu!!: Clarence Darrow und Agnostizismus · Mehr sehen »

Alfred Hitchcock

Jack Mitchell Sir Alfred Joseph Hitchcock KBE (* 13. August 1899 in Leytonstone, England; † 29. April 1980 in Los Angeles, Kalifornien) war ein britischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmeditor.

Neu!!: Clarence Darrow und Alfred Hitchcock · Mehr sehen »

American Civil Liberties Union

Die American Civil Liberties Union (kurz ACLU, englisch „Amerikanische Bürgerrechtsunion“) ist eine US-amerikanische Nichtregierungsorganisation mit Sitz in New York City, die seit 1920 besteht.

Neu!!: Clarence Darrow und American Civil Liberties Union · Mehr sehen »

Bürgerrechtler

Bürgerrechtler oder Bürgerrechtsaktivist ist ein Mensch, der öffentlich für Menschen- und Bürgerrechte eintritt.

Neu!!: Clarence Darrow und Bürgerrechtler · Mehr sehen »

Berliner Zeitung

Die Berliner Zeitung (BLZ) ist eine 1945 gegründete Tageszeitung aus Berlin.

Neu!!: Clarence Darrow und Berliner Zeitung · Mehr sehen »

Boise

Boise (auch Boise City) ist die Hauptstadt des US-Bundesstaats Idaho und zudem Sitz der Countyverwaltung (County Seat) des Ada County.

Neu!!: Clarence Darrow und Boise · Mehr sehen »

Chicago

Chicago (deutsche Schreibweise: Chikago, Aussprache) ist eine Stadt am Südwestufer des Michigansees im Bundesstaat Illinois in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Clarence Darrow und Chicago · Mehr sehen »

Christian Kohlund

Christian Kohlund auf der Berlinale 2008 Christian Kohlund (* 17. August 1950 in Basel) ist ein Schweizer Schauspieler.

Neu!!: Clarence Darrow und Christian Kohlund · Mehr sehen »

Cocktail für eine Leiche

Cocktail für eine Leiche (Originaltitel: Rope, deutsch: „Seil“ oder „Strick“, in Anspielung auf das Mordwerkzeug zu Beginn) ist ein Spielfilm von Alfred Hitchcock aus dem Jahr 1948.

Neu!!: Clarence Darrow und Cocktail für eine Leiche · Mehr sehen »

Curd Jürgens

Curd Jürgens 1971 Curd Gustav Andreas Gottlieb Franz Jürgens (* 13. Dezember 1915 in München-Solln; † 18. Juni 1982 in Wien) war ein deutsch-österreichischer Bühnen- und Film-Schauspieler, der auch in zahlreichen internationalen Filmen zu sehen war.

Neu!!: Clarence Darrow und Curd Jürgens · Mehr sehen »

Dayton (Tennessee)

Dayton ist eine Stadt im Rhea County, Tennessee, USA durch den Richland Creek mit dem Tennessee River verbunden.

Neu!!: Clarence Darrow und Dayton (Tennessee) · Mehr sehen »

Denver

Denver ist die Hauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt des US-Bundesstaates Colorado, gelegen am östlichen Fuß der Rocky Mountains.

Neu!!: Clarence Darrow und Denver · Mehr sehen »

Der Spiegel

Das Spiegel-Gebäude in Hamburg Der Spiegel (Eigenschreibweise: DER SPIEGEL) ist ein deutsches Nachrichtenmagazin, das im Spiegel-Verlag in Hamburg erscheint und weltweit vertrieben wird.

Neu!!: Clarence Darrow und Der Spiegel · Mehr sehen »

Edgar Lee Masters

Edgar Lee Masters auf einer Briefmarke des United States Postal Service Edgar Lee Masters (* 23. August 1868 in Garnett, Kansas; † 5. März 1950 in Petersburg, Illinois) war ein US-amerikanischer Schriftsteller, der als Verfasser des Gedichtbandes Spoon River Anthology bekannt wurde.

Neu!!: Clarence Darrow und Edgar Lee Masters · Mehr sehen »

Empathie

Empathie bezeichnet die Fähigkeit und Bereitschaft, Empfindungen, Gedanken, Emotionen, Motive und Persönlichkeitsmerkmale einer anderen Person zu erkennen und zu verstehen.

Neu!!: Clarence Darrow und Empathie · Mehr sehen »

Evolutionstheorie

Unter einer Evolutionstheorie versteht man die wissenschaftliche und in sich stimmige Beschreibung der Entstehung und Veränderung der biologischen Einheiten, speziell der Arten, als Ergebnis der organismischen Evolution, d. h.

Neu!!: Clarence Darrow und Evolutionstheorie · Mehr sehen »

Frauenbewegung

''Entwicklung der Frauenbewegung und des Feminismus'' Die Frauenbewegung (auch Frauenrechtsbewegung) ist eine globale soziale Bewegung, die sich für die Gleichberechtigung von Frauen in Staat und Gesellschaft einsetzt.

Neu!!: Clarence Darrow und Frauenbewegung · Mehr sehen »

Fredric March

Fredric March, fotografiert von Carl van Vechten, 1939 Fredric March, eigentlich Frederick Ernest McIntyre Bickel, (* 31. August 1897 in Racine, Wisconsin; † 14. April 1975 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler, der in Hollywood mehr als drei Jahrzehnte lang zu den wandlungsfähigsten und angesehensten Charakterdarstellern zählte.

Neu!!: Clarence Darrow und Fredric March · Mehr sehen »

Friedrich Nietzsche

Friedrich Nietzsche, 1882 (Photographie von Gustav Adolf Schultze) Unterschrift Friedrich Nietzsches Friedrich Wilhelm Nietzsche (Aussprache: oder; * 15. Oktober 1844 in Röcken; † 25. August 1900 in Weimar) war ein deutscher klassischer Philologe.

Neu!!: Clarence Darrow und Friedrich Nietzsche · Mehr sehen »

G. K. Chesterton

Gilbert Keith Chesterton 1914 Gilbert Keith Chesterton (* 29. Mai 1874 im Londoner Stadtteil Kensington; † 14. Juni 1936 in Beaconsfield) war ein englischer Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: Clarence Darrow und G. K. Chesterton · Mehr sehen »

H. L. Mencken

H. L. Mencken Henry Louis Mencken (* 12. September 1880 in Baltimore, Maryland; † 29. Januar 1956 ebenda) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist, Literaturkritiker, Kolumnist und Satiriker deutscher Herkunft.

Neu!!: Clarence Darrow und H. L. Mencken · Mehr sehen »

Hans-Joachim Kulenkampff

Hans-Joachim „Kuli“ Kulenkampff (* 27. April 1921 in Bremen; † 14. August 1998 in Seeham, Österreich) war ein deutscher Schauspieler und Fernsehmoderator.

Neu!!: Clarence Darrow und Hans-Joachim Kulenkampff · Mehr sehen »

Hawaii

Hawaii (hawaiisch Hawaiʻi bzw. Mokupuni o Hawaiʻi) ist eine Inselkette im Pazifischen Ozean und seit 1959 der 50.

Neu!!: Clarence Darrow und Hawaii · Mehr sehen »

Henry Fonda

Zweiten Weltkriegs Henry Jaynes Fonda (* 16. Mai 1905 in Grand Island, Nebraska; † 12. August 1982 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler.

Neu!!: Clarence Darrow und Henry Fonda · Mehr sehen »

Illinois

Illinois (englische Aussprache) ist ein US-amerikanischer Bundesstaat.

Neu!!: Clarence Darrow und Illinois · Mehr sehen »

Irving Stone

Irving Stone (* 14. Juli 1903 in San Francisco; † 26. August 1989 in Los Angeles; gebürtig Irving Tennenbaum) war ein US-amerikanischer Schriftsteller, der vor allem als Verfasser historischer biographischer Romane bekannt ist und damit, ähnlich wie Emil Ludwig, große Erfolge erzielen konnte.

Neu!!: Clarence Darrow und Irving Stone · Mehr sehen »

John Thomas Scopes

John Thomas Scopes John Thomas Scopes (* 3. August 1900 in Paducah; † 21. Oktober 1970 in Shreveport) war ursprünglich ein US-amerikanischer Lehrer.

Neu!!: Clarence Darrow und John Thomas Scopes · Mehr sehen »

Kevin Spacey

Kevin Spacey (2013) Kevin Spacey Fowler, KBE (* 26. Juli 1959 in South Orange, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Film- und Theaterregisseur.

Neu!!: Clarence Darrow und Kevin Spacey · Mehr sehen »

Leopold und Loeb

Richard Loeb (links) und Nathan Leopold (rechts) Nathan Leopold Junior (* 19. November 1904; † 29. August 1971) und Richard Loeb (* 11. Juni 1905; † 28. Januar 1936), besser bekannt als Leopold und Loeb, waren zwei wohlhabende Studenten an der University of Chicago, die 1924 den 14-jährigen Bobby Franks ermordeten und dafür zu lebenslanger Haft verurteilt wurden.

Neu!!: Clarence Darrow und Leopold und Loeb · Mehr sehen »

Library of Congress

Die Library of Congress (LoC) ist die öffentlich zugängliche Forschungsbibliothek des Kongresses der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Clarence Darrow und Library of Congress · Mehr sehen »

McCarthy-Ära

Joseph McCarthy (1954) McCarthy-Ära (auch: McCarthyismus), benannt nach dem US-amerikanischen Senator Joseph McCarthy, bezeichnet einen Zeitabschnitt der jüngeren Geschichte der Vereinigten Staaten in der Anfangsphase des Kalten Krieges.

Neu!!: Clarence Darrow und McCarthy-Ära · Mehr sehen »

Meyer Levin

Meyer Levin (geboren am 5. Oktober 1905 in Chicago, Illinois; gestorben am 9. Juli 1981 in Jerusalem) war ein amerikanischer Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: Clarence Darrow und Meyer Levin · Mehr sehen »

Monodrama

Monodrama (von mónos „allein, einzig“ und δρᾶμα drama „Schauspiel“), auch Monodram, Solospiel oder Einpersonenstück, ist im Theaterwesen ein Melodrama, in dem nur eine Person auftritt.

Neu!!: Clarence Darrow und Monodrama · Mehr sehen »

Ohio

Ohio (englisch Aussprache) ist ein Bundesstaat im Mittleren Westen der USA.

Neu!!: Clarence Darrow und Ohio · Mehr sehen »

Originaltitel

Originaltitel (OT) bezeichnet den Titel der Erstveröffentlichung eines Werkes in seiner Originalsprache.

Neu!!: Clarence Darrow und Originaltitel · Mehr sehen »

Ossian Sweet

Ossian Sweet (* 30. Oktober 1895 in Bartow; † 20. März 1960 in Detroit) war ein US-amerikanischer Arzt, der durch den sogenannten Sweet-Prozess bekannt wurde.

Neu!!: Clarence Darrow und Ossian Sweet · Mehr sehen »

Patrick Hamilton (Schriftsteller)

Anthony Walter Patrick Hamilton (* 17. März 1904 in Hassocks, Sussex; † 23. September 1962 in Sheringham, Norfolk) war ein englischer Schriftsteller.

Neu!!: Clarence Darrow und Patrick Hamilton (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Pinkerton (Detektei)

Die Pinkerton-Agentur ist eine US-amerikanische Detektei, die 1850 von dem Detektiv Allan Pinkerton als Pinkerton's National Detective Agency in Chicago gegründet wurde.

Neu!!: Clarence Darrow und Pinkerton (Detektei) · Mehr sehen »

Pullman-Streik

Der Pullman-Streik begann als wilder Streik am 11.

Neu!!: Clarence Darrow und Pullman-Streik · Mehr sehen »

Rechtsanwalt

''Der Procurator'' aus Jost Ammans ''Ständebuch'' (1568) Rechtsanwalt (in der Schweiz je nach Kanton auch Advokat, Fürsprecher und Fürsprech genannt; von germ. rehta, althochdeutsch reht: „richten“, anawalt: „Gewalt“) ist eine Berufsbezeichnung für einen juristischen Beistand.

Neu!!: Clarence Darrow und Rechtsanwalt · Mehr sehen »

Rechtswissenschaft

Fontaine de la Justice – Die Quelle der Gerechtigkeit. Justitia schmückt die Säule des Gerechtigkeitsbrunnens in der Gerechtigkeitsgasse Bern. Die Rechtswissenschaft oder Jurisprudenz (von, „Kenntnis des Rechts“) befasst sich mit der Auslegung, der systematischen und begrifflichen Durchdringung gegenwärtiger und geschichtlicher juristischer Texte und sonstiger rechtlicher Quellen.

Neu!!: Clarence Darrow und Rechtswissenschaft · Mehr sehen »

Scopes-Prozess

Beim Scopes-Prozess handelt es sich um einen Prozess vor einem Gericht in Dayton, Tennessee, im Jahr 1925, bei dem ein im selben Jahr verabschiedetes Gesetz getestet wurde, welches verbot, Theorien zu lehren, die der Bibel in Bezug auf die Entstehungsgeschichte der Menschheit widersprechen.

Neu!!: Clarence Darrow und Scopes-Prozess · Mehr sehen »

Spencer Tracy

Jahrbuchfoto der Northwestern Military and Naval Academy von Spencer Tracy (1919) Tracys Signatur Spencer Bonaventure Tracy (* 5. April 1900 in Milwaukee, Wisconsin; † 10. Juni 1967 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein amerikanischer Filmschauspieler.

Neu!!: Clarence Darrow und Spencer Tracy · Mehr sehen »

Strafverteidiger

Strafverteidiger steht für.

Neu!!: Clarence Darrow und Strafverteidiger · Mehr sehen »

Tennessee

Tennessee (engl. Aussprache; Cherokee: ᏔᎾᏏ Ta-Na-Si) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika und zählt zu den Südstaaten.

Neu!!: Clarence Darrow und Tennessee · Mehr sehen »

University of Michigan

Die University of Michigan (auch Michigan, U of M, UMich oder U-M genannt) ist eine der renommiertesten Universitäten der Welt und die älteste Hochschule des US-Bundesstaates Michigan.

Neu!!: Clarence Darrow und University of Michigan · Mehr sehen »

University of Minnesota

Campus in Minneapolis Die University of Minnesota, von den Einheimischen oft nur als „U“ oder „U of M“ bezeichnet, ist eine staatliche Universität im US-Bundesstaat Minnesota.

Neu!!: Clarence Darrow und University of Minnesota · Mehr sehen »

Verstand

Der Verstand ist in der Philosophie das Vermögen, Begriffe zu bilden und diese zu Urteilen zu verbinden.

Neu!!: Clarence Darrow und Verstand · Mehr sehen »

Washington, D.C.

Der District of Columbia oder Washington, D.C. ist Bundesdistrikt, Regierungssitz und seit 1800 die Hauptstadt der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Clarence Darrow und Washington, D.C. · Mehr sehen »

Wer den Wind sät (1960)

Wer den Wind sät (Originaltitel: Inherit the Wind) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Stanley Kramer aus dem Jahr 1960.

Neu!!: Clarence Darrow und Wer den Wind sät (1960) · Mehr sehen »

William Dudley Haywood

William Dudley Haywood William Dudley Haywood (genannt Big Bill Haywood; * 4. Februar 1869 in Salt Lake City; † 18. Mai 1928 in Moskau) war eine charismatische Persönlichkeit der radikalen US-amerikanischen Gewerkschaftsbewegung.

Neu!!: Clarence Darrow und William Dudley Haywood · Mehr sehen »

William Jennings Bryan

Bryans Unterschrift William Jennings Bryan und seine Ehefrau 1915 William Jennings Bryan (* 19. März 1860 in Salem, Illinois; † 26. Juli 1925 in Dayton, Tennessee), war ein US-amerikanischer Politiker, der als Außenminister dem Kabinett von US-Präsident Woodrow Wilson angehörte.

Neu!!: Clarence Darrow und William Jennings Bryan · Mehr sehen »

13. März

Der 13.

Neu!!: Clarence Darrow und 13. März · Mehr sehen »

18. April

Der 18.

Neu!!: Clarence Darrow und 18. April · Mehr sehen »

1857

Indische Staaten während des Aufstandes 1857.

Neu!!: Clarence Darrow und 1857 · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: Clarence Darrow und 1938 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »