Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Chronik

Index Chronik

Eine Chronik (von chrónika (biblía) zu χρόνος chrónos,Zeit‘) ist eine geschichtliche Prosadarstellung, die die Ereignisse in zeitlicher Reihenfolge geordnet darstellt.

65 Beziehungen: Alphabet, Alter Orient, Altertum, Annalen, Annolied, Antike, Apollodor von Athen (Schriftsteller), Autobiografie, Benedikt Tschachtlan, Buddenbrooks, Byzantinisches Reich, Christoph Silberysen, Chronica maiora, Chronica sive Historia de duabus civitatibus, Chronicon Paschale, Chronologie, Chronos, Diebold Schilling der Ältere, Diebold Schilling der Jüngere, Encyclopedia of the Medieval Chronicle, Ende der Antike, Ernst von Kirchberg, Eusebius von Caesarea, Familienchronik, Fredegar, Fulcher von Chartres, Georgios Synkellos, Gerold Edlibach, Geschichtswerk, Gregor von Tours, Hans Fründ, Hans Patze, Hartmann Schedel, Hieronymus (Kirchenvater), Hydatius von Aquae Flaviae, Isidor von Sevilla, Jean Froissart, Johann Jakob Wick, Johannes Malalas, Josua Stylites, Kaiserchronik, Kano-Chronik, Kastor von Rhodos, Kilwachronik, Konrad Justinger, Lampert von Hersfeld, Matthias von Neuenburg, Mittelalter, Nachschlagewerk, Nigeria, ..., Ortsgeschichte, Otto von Freising, Otto von St. Blasien, Patechronik, Prosa, Publikation, Publius Herennius Dexippus, Renaissance, Sextus Iulius Africanus, Spätantike, Theophanes, Thietmar von Merseburg, Thomas Mann, Weltchronik, Werner Schodoler. Erweitern Sie Index (15 mehr) »

Alphabet

Schriftmusterblatt der Schriftgießerei von William Caslon Ein Alphabet (frühneuhochdeutsch von kirchenlateinisch alphabetum, von alphábētos) ist die Gesamtheit der kleinsten Schriftzeichen bzw.

Neu!!: Chronik und Alphabet · Mehr sehen »

Alter Orient

Karte des Alten Orients (Kern-/Peripheriegebiete farblich abgesetzt) und auf die heutigen Grenzen der Nationalstaaten projiziert Der Begriff Alter Orient bezeichnet den von der vorderasiatischen Archäologie und Altorientalistik erforschten geographischen und zeitlichen Raum sowie die in diesem Raum entstandenen Kulturen, besonders die Hochkulturen.

Neu!!: Chronik und Alter Orient · Mehr sehen »

Altertum

Die Ruinen von Persepolis, Residenzstadt der persischen Achaimeniden Altertum ist ein Begriff der Geschichtswissenschaft.

Neu!!: Chronik und Altertum · Mehr sehen »

Annalen

Melker Annalen im Stift Melk Annalen (lateinisch (libri) annales, zu: annus.

Neu!!: Chronik und Annalen · Mehr sehen »

Annolied

Das 49 Strophen umfassende volkssprachige Annolied wurde wahrscheinlich zwischen 1077 und 1081, jedenfalls vor 1100, in frühmittelhochdeutschen Reimpaarversen vermutlich von einem Siegburger Mönch verfasst.

Neu!!: Chronik und Annolied · Mehr sehen »

Antike

Antike (von „alt, altertümlich, altehrwürdig“) bezeichnet eine Epoche im Mittelmeerraum, die etwa von 800 v. Chr.

Neu!!: Chronik und Antike · Mehr sehen »

Apollodor von Athen (Schriftsteller)

Apollodor von Athen (Apollódōros; † nach 120/119 v. Chr.) war ein bedeutender Grammatiker und ein erfolgreicher und vielseitiger Schriftsteller aus der zweiten Hälfte des 2.

Neu!!: Chronik und Apollodor von Athen (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Autobiografie

Eine Autobiografie (altgriechisch αὐτός autós ‚selbst‘, βίος bíos ‚Leben‘ und γράφειν gráphein ‚schreiben‘, ‚beschreiben‘) ist die Beschreibung der eigenen Lebensgeschichte oder von Abschnitten derselben aus der Retrospektive (im Gegensatz etwa zum Tagebuch).

Neu!!: Chronik und Autobiografie · Mehr sehen »

Benedikt Tschachtlan

Benedikt Tschachtlan (auch: Bendicht; * um 1420; † Herbst 1493) war ein Schweizer Chronist, Mitglied des Grossen Rats von Bern und Tagsatzungsgesandter.

Neu!!: Chronik und Benedikt Tschachtlan · Mehr sehen »

Buddenbrooks

Die Altstadt von Lübeck (2006) mit den Örtlichkeiten, die in den ''Buddenbrooks'' genannt werden: 1.

Neu!!: Chronik und Buddenbrooks · Mehr sehen »

Byzantinisches Reich

Das Byzantinische Reich, verkürzt auch nur Byzanz, oder – aufgrund der historischen Herkunft – das Oströmische Reich bzw.

Neu!!: Chronik und Byzantinisches Reich · Mehr sehen »

Christoph Silberysen

Christoph Silberysen (auch: Silbereisen, Silberisen; * 1541 in Baden AG; † 1608 in Wettingen) war von 1563 bis 1594 Abt des Zisterzienserklosters Wettingen und Buchautor.

Neu!!: Chronik und Christoph Silberysen · Mehr sehen »

Chronica maiora

Fretherici''. Heinrichs I. von England, aus der Chronik von Matthäus Paris Matthaeus Parisiensis Ludwig IX. von Frankreich sein Kreuzzugsgelübde. Matthäus von Paris, ''Historia Anglorum'' Eine Weltkarte in den ''Chronica maiora''. Handschrift Cambridge, Corpus Christi College, Parker Library, Ms. 26, Seite 284 (um 1250) Die Chronica maiora (Größere Chronik, auch Chronica maior, Chronica majora, Historia major) sind das als Universalchronik angelegte Hauptwerk von Matthaeus Parisiensis, deutsch: Matthäus von Paris (um 1200–1259).

Neu!!: Chronik und Chronica maiora · Mehr sehen »

Chronica sive Historia de duabus civitatibus

Die Chronica sive Historia de duabus civitatibus, auch Geschichte der zwei Reiche oder Weltchronik des Otto von Freising genannt, ist eines der bedeutendsten Geschichtswerke des deutschen Mittelalters.

Neu!!: Chronik und Chronica sive Historia de duabus civitatibus · Mehr sehen »

Chronicon Paschale

Das Chronicon Paschale, aus der griechischen Bezeichnung Πασχάλιο χρονικό abgeleitet, trägt auch die alternativen Titel Osterchronik, Chronicon Alexandrinum, Chronicon Constantinopolitanum oder Fasti Siculi.

Neu!!: Chronik und Chronicon Paschale · Mehr sehen »

Chronologie

Chronologie (von griechisch χρόνος, chrónos, „Zeit“ und λόγος, lógos, „Lehre“) ist die Lehre von der Zeit.

Neu!!: Chronik und Chronologie · Mehr sehen »

Chronos

Wartender Chronos von Santo Saccomanno (1876), Skulptur im Monumentalfriedhof Staglieno, Genua Chronos (Zeit) ist in der griechischen Mythologie der Gott der Zeit.

Neu!!: Chronik und Chronos · Mehr sehen »

Diebold Schilling der Ältere

Diebold Schilling in seinem Atelier; aus der Spiezer Chronik Burgunderchronik Diebold Schilling der Ältere (* um 1445; † um 1486) war Geschichtsschreiber und Verfasser der Berner Chronik in der Tradition der Schweizer Bilderchronik.

Neu!!: Chronik und Diebold Schilling der Ältere · Mehr sehen »

Diebold Schilling der Jüngere

Diebold Schilling der Jüngere (* vor 1460, vermutlich in Haguenau; † 3. November 1515 (?) in Luzern) war ein Schweizer Chronist in der Tradition der Schweizer Bilderchronik.

Neu!!: Chronik und Diebold Schilling der Jüngere · Mehr sehen »

Encyclopedia of the Medieval Chronicle

Encyclopedia of the Medieval Chronicle, Band 1 Die Encyclopedia of the Medieval Chronicle (EMC) ist eine Enzyklopädie, spezialisiert auf spätantike sowie mittelalterliche Chroniken und Annalen; sie wurde von Graeme Dunphy herausgegeben und wird vom Brill Verlag in Leiden verlegt.

Neu!!: Chronik und Encyclopedia of the Medieval Chronicle · Mehr sehen »

Ende der Antike

Der Mittelmeerraum unter Kaiser Justinian († 565) Die Frage nach dem Ende der Antike beschäftigt seit Jahrhunderten die Gelehrten.

Neu!!: Chronik und Ende der Antike · Mehr sehen »

Ernst von Kirchberg

Ernst von Kirchberg (* im 14. Jahrhundert in Thüringen oder der Prignitz; † nach 1379) war ein Reimchronist und Buchmaler des Mittelalters, der in Mecklenburg wirkte.

Neu!!: Chronik und Ernst von Kirchberg · Mehr sehen »

Eusebius von Caesarea

Eusebius von Caesarea (* 260/64 in Palaestina; † 339 oder 340 in Caesarea) war ein spätantiker christlicher Theologe und Geschichtsschreiber.

Neu!!: Chronik und Eusebius von Caesarea · Mehr sehen »

Familienchronik

Eine Familienchronik ist die Darstellung einer Familiengeschichte in zeitlicher Folge, meist in eine "einfache Darstellung der Begebenheiten nach der Jahresfolge, ohne innern Zusammenhang" gegliedert.

Neu!!: Chronik und Familienchronik · Mehr sehen »

Fredegar

Fredegar (auch Fredegarius Scholasticus) ist der überlieferte, aber nicht gesicherte Name des Verfassers einer frühmittelalterlichen lateinischen Chronik.

Neu!!: Chronik und Fredegar · Mehr sehen »

Fulcher von Chartres

Fulcher von Chartres, lateinisch Fulcherus Carnotensis, französisch Foucher de Chartres (* 1059 in oder bei Chartres, Frankreich; † wohl 1127 in Jerusalem) war Teilnehmer und einer der wichtigsten Chronisten des Ersten Kreuzzuges (1096–1099).

Neu!!: Chronik und Fulcher von Chartres · Mehr sehen »

Georgios Synkellos

Georgios Synkellos (auch Georg der Mönch, genannt Synkellos) war ein byzantinischer Mönch und Geschichtsschreiber, der im 8.

Neu!!: Chronik und Georgios Synkellos · Mehr sehen »

Gerold Edlibach

Edlibachs Zürcher Chronik Edlibachs Wohnhaus «zum Steinernen Erggel» an der Oberdorfstrasse in Zürich Gedenktafel Gerold Edlibach (* 24. September 1454 in Zürich; † 28. August 1530 in Zürich) war ein Zürcher Chronist und Ratsherr.

Neu!!: Chronik und Gerold Edlibach · Mehr sehen »

Geschichtswerk

Ein Geschichtswerk ist ein literarisches Werk, das sich mit der Geschichte auseinandersetzt und sie für die Nachwelt festhält.

Neu!!: Chronik und Geschichtswerk · Mehr sehen »

Gregor von Tours

Panthéon in Paris (um 1875); seit 1934 in der Kathedrale von Arras Gregor von Tours (* 30. November 538 bei Clermont-Ferrand; † vermutlich 17. November 594 in Tours) war Bischof von Tours, Geschichtsschreiber und Hagiograph.

Neu!!: Chronik und Gregor von Tours · Mehr sehen »

Hans Fründ

Hans Fründ (* kurz nach 1400 in Luzern; † vor 10. März 1469 ebenda) war ein Schweizer Chronist.

Neu!!: Chronik und Hans Fründ · Mehr sehen »

Hans Patze

Hans Patze (* 20. Oktober 1919 in Pegau; † 19. Mai 1995 in Göttingen) war ein deutscher Historiker und Archivar.

Neu!!: Chronik und Hans Patze · Mehr sehen »

Hartmann Schedel

Das Wappen der Schedel Hartmann Schedel (* 13. Februar 1440 in Nürnberg; † 28. November 1514 ebenda) war ein deutscher Arzt, Humanist und Historiker.

Neu!!: Chronik und Hartmann Schedel · Mehr sehen »

Hieronymus (Kirchenvater)

Der hl. Hieronymus in seiner Studierstube, Werkstatt Pieter Coecke van Aelst d. Ä. (um 1530) Sophronius Eusebius Hieronymus (* 347 in Stridon, Provinz Dalmatia; † 30. September 420 in Betlehem/Palästina) war ein Gelehrter und Theologe der alten Kirche und wird in verschiedenen christlichen Konfessionen als Heiliger und als Kirchenvater verehrt.

Neu!!: Chronik und Hieronymus (Kirchenvater) · Mehr sehen »

Hydatius von Aquae Flaviae

Hydatius († um 469) war Bischof von Aquae Flaviae (Chaves im heutigen Portugal) und ein spätantiker Chronist.

Neu!!: Chronik und Hydatius von Aquae Flaviae · Mehr sehen »

Isidor von Sevilla

Etymologiae'': Bischof Braulio und Isidor von Sevilla, Buchmalerei des 10. Jahrhunderts, Kloster Einsiedeln Isidor von Sevilla (lateinisch Isidorus Hispalensis; * um 560 in Carthago Nova (Cartagena), Spanien; † 4. April 636 in Sevilla) war Nachfolger seines Bruders Leander im Amt des Bischofs von Sevilla.

Neu!!: Chronik und Isidor von Sevilla · Mehr sehen »

Jean Froissart

Jean Froissart (* um 1337 in Valenciennes; † um 1405 vermutlich in Chimay/Belgien) war ein französischsprachiger Dichter und Chronist.

Neu!!: Chronik und Jean Froissart · Mehr sehen »

Johann Jakob Wick

Portrait aus dem Jahr 1785 Johann Jakob Wick (* 1522 in Zürich; † 14. August 1588 ebenda) war ein protestantischer Geistlicher.

Neu!!: Chronik und Johann Jakob Wick · Mehr sehen »

Johannes Malalas

Der Anfang von Buch 18 der Chronik des Malalas in der Handschrift Oxford, Bodleian Library, MS. Barocci 182, fol. 273v Johannes Malalas (Malálas.

Neu!!: Chronik und Johannes Malalas · Mehr sehen »

Josua Stylites

Josua Stylites gilt traditionell als Verfasser einer etwa 507 entstandenen Chronik über die Ereignisse im spätantiken Syrien.

Neu!!: Chronik und Josua Stylites · Mehr sehen »

Kaiserchronik

Kaiserchronik, Marburger Fragment Die Kaiserchronik ist eine um Mitte des 12.

Neu!!: Chronik und Kaiserchronik · Mehr sehen »

Kano-Chronik

Die Kano-Chronik ist eine in arabisch geschriebene wertvolle Quelle zur Geschichte der Stadt Kano in Nordnigeria.

Neu!!: Chronik und Kano-Chronik · Mehr sehen »

Kastor von Rhodos

Kastor von Rhodos war ein antiker griechischer Rhetor und Geschichtsschreiber aus Rhodos.

Neu!!: Chronik und Kastor von Rhodos · Mehr sehen »

Kilwachronik

Kilwa, Illustration aus ''Civitates orbis terrarum vol. I'' von Georg Braun und Franz Hogenberg, 1572 Die Kilwachronik (arabisch: Kitab al-Sulaw) ist eine um 1520 verfasste Chronik der ostafrikanischen Stadt Kilwa Kisiwani.

Neu!!: Chronik und Kilwachronik · Mehr sehen »

Konrad Justinger

Konrad Justinger (* vor 1370 wahrscheinlich in Rottweil; † 1438 in Zürich), Stadtschreiber und Chronist von Bern.

Neu!!: Chronik und Konrad Justinger · Mehr sehen »

Lampert von Hersfeld

Lampert von Hersfeld (lateinisch: Lambertus Hersfeldensis; * vor 1028 vermutlich in Franken; † zwischen 1082 und 1085 vermutlich in Hersfeld) war ein Geschichtsschreiber und erster Abt des Klosters Hasungen.

Neu!!: Chronik und Lampert von Hersfeld · Mehr sehen »

Matthias von Neuenburg

Matthias von Neuenburg (auch Mathias; latinisiert Matthiae Nuewenburgensis, * um 1295 in Neuenburg am Rhein; † kurz nach 1364) war ein spätmittelalterlicher deutscher Chronist.

Neu!!: Chronik und Matthias von Neuenburg · Mehr sehen »

Mittelalter

Mittelalter bezeichnet in der europäischen Geschichte die Epoche zwischen dem Ende der Antike und dem Beginn der Neuzeit, also etwa die Zeit zwischen dem 6. und 15.

Neu!!: Chronik und Mittelalter · Mehr sehen »

Nachschlagewerk

Die Brockhaus-Enzyklopädie ist das vielleicht bekannteste traditionelle Nachschlagewerk im deutschsprachigen Raum. Im Gegensatz zu anderen Enzyklopädien sind die Artikel kurz und zahlreich, das kommt dem schnellen Nachschlagen entgegen. Ein wissenschaftliches Hilfsmittel: das Lexikon des Mittelalters, eine Fachenzyklopädie. Ein Nachschlagewerk ist ein Buch oder ähnliches Werk, das schnellen Zugang zu Wissen liefert.

Neu!!: Chronik und Nachschlagewerk · Mehr sehen »

Nigeria

Nigeria (amtlich – Bundesrepublik Nigeria) ist ein Bundesstaat in Westafrika, der an den Atlantik und die Länder Benin, Niger, Tschad und Kamerun grenzt.

Neu!!: Chronik und Nigeria · Mehr sehen »

Ortsgeschichte

Unter Ortsgeschichte versteht man die Vergangenheit einer Ortschaft, eines Dorfes, einer Stadt oder eines regional definierten Gebietes sowie die diesbezügliche Geschichtsschreibung.

Neu!!: Chronik und Ortsgeschichte · Mehr sehen »

Otto von Freising

Otto von Freising, auch Otto I. von Österreich (* um 1112 vermutlich in Klosterneuburg bei Wien; † 22. September 1158 im Zisterzienserkloster Morimond in Frankreich), war seit 1138 Bischof von Freising und einer der bedeutendsten Geschichtsschreiber des Mittelalters.

Neu!!: Chronik und Otto von Freising · Mehr sehen »

Otto von St. Blasien

Otto von St.

Neu!!: Chronik und Otto von St. Blasien · Mehr sehen »

Patechronik

Die Patechronik ist eine Chronik der ostafrikanischen Stadt Pate.

Neu!!: Chronik und Patechronik · Mehr sehen »

Prosa

Prosa (lat. prōsa oratio „gerade heraus“, „schlichte Rede“) bezeichnet die ungebundene Sprache im Gegensatz zur Formulierung in Versen, Reimen oder in bewusst rhythmischer Sprache.

Neu!!: Chronik und Prosa · Mehr sehen »

Publikation

Als Publikation (von „Veröffentlichung“) bezeichnet man eine Veröffentlichung, Bekanntmachung oder Druckschrift.

Neu!!: Chronik und Publikation · Mehr sehen »

Publius Herennius Dexippus

Publius Herennius Dexippus (meist Dexippos genannt; * um 210; † um 275) war ein antiker griechischsprachiger römischer Politiker und Geschichtsschreiber des 3.

Neu!!: Chronik und Publius Herennius Dexippus · Mehr sehen »

Renaissance

Der vitruvianische Mensch, Proportionsstudie nach Vitruv von Leonardo da Vinci (1492) Renaissance (entlehnt aus französisch renaissance „Wiedergeburt“) beschreibt die europäische Kulturepoche in der Zeit des Umbruchs vom Mittelalter zur Neuzeit im 15.

Neu!!: Chronik und Renaissance · Mehr sehen »

Sextus Iulius Africanus

(Sextus) Iulius Africanus (* um 160/170; † nach 240) war ein christlicher Gelehrter und der Begründer der christlichen Weltchronistik.

Neu!!: Chronik und Sextus Iulius Africanus · Mehr sehen »

Spätantike

Justinian als ''triumphator omnium gentium'' Spätantike ist eine moderne Bezeichnung für das Zeitalter des Übergangs von der Antike zum Frühmittelalter im Mittelmeerraum.

Neu!!: Chronik und Spätantike · Mehr sehen »

Theophanes

Darstellung des Theophanes Theophanes der Bekenner (auch lateinisch Theophanes Confessor oder Theophanes Homologetes,; * um 760 in Konstantinopel; † 12. März 818 auf Samothrake) war ein bedeutender byzantinischer Chronist.

Neu!!: Chronik und Theophanes · Mehr sehen »

Thietmar von Merseburg

Neuzeitliche Darstellung des Bischofs Thietmar von Merseburg auf dem Stadtbrunnen in Tangermünde Dom zu Merseburg, an dem Thietmar wirkte Seite aus der Dresdner Handschrift der Chronik mit handschriftlichen Anmerkungen Thietmar, auch Dietmar oder Dithmar, (* 25. Juli 975; † 1. Dezember 1018 vermutlich in Merseburg) war Bischof von Merseburg und ein Geschichtsschreiber in der Zeit der Ottonen.

Neu!!: Chronik und Thietmar von Merseburg · Mehr sehen »

Thomas Mann

Thomas Mann, 1937Foto von Carl Van Vechten Thomas Manns Unterschrift Paul Thomas Mann (* 6. Juni 1875 in Lübeck; † 12. August 1955 in Zürich, Schweiz) war ein deutscher Schriftsteller und einer der bedeutendsten Erzähler des 20.

Neu!!: Chronik und Thomas Mann · Mehr sehen »

Weltchronik

Eine Weltchronik war ein für die Spätantike und das Mittelalter typisches Geschichtswerk, das den Anspruch erhob, die gesamte Weltgeschichte von der „Erschaffung“ über die Antike bis in die jeweilige Gegenwart des Chronisten zu schildern.

Neu!!: Chronik und Weltchronik · Mehr sehen »

Werner Schodoler

Alten Zürichkriegs, in der Eidgenössischen Chronik. Werner Schodoler (auch Wernher Schodoler; * 1490 in Bremgarten; † 15. Oktober 1541 in Bremgarten) war ein Schweizer Chronist.

Neu!!: Chronik und Werner Schodoler · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Chronist.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »