Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Chris Foss

Index Chris Foss

Chris Foss auf der Utopiales in Nantes (2014) Christopher „Chris“ F. Foss (* 16. März 1946 auf Guernsey, Bailiwick of Guernsey, Kanalinseln) ist ein englischer Illustrator, Maler und Grafiker, der vor allem für seine Science-Fiction-Illustrationen, sowie die Illustrationen des Buches The Joy of Sex von 1972 bekannt ist.

33 Beziehungen: Alejandro Jodorowsky, Alex Comfort, Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt, Cambridge, Dan O’Bannon, Devon (England), Dune, Echtzeit-Strategiespiel, England, Frederick Forsyth, Grafiker, Grafschaft, Guardians of the Galaxy, Guernsey, Homeworld, Horror, Hutchinson (Verlag), Ian Gillan, Illustrator, Kanalinseln, London, London Borough of Hammersmith and Fulham, Malerei, Pabel-Moewig Verlag, Perry Rhodan, Peter Elson, Science-Fiction, Science-Fiction-Film, Superman (Film), The Joy of Sex, Vereinigtes Königreich, 16. März, 1946.

Alejandro Jodorowsky

Alejandro Jodorowsky (2008) Alejandro Jodorowsky (* 17. Februar 1929 in Tocopilla, Chile) ist ein chilenischer Regisseur, Schauspieler, Produzent, Komponist, Dramatiker, Mime, Schriftsteller und Comiczeichner.

Neu!!: Chris Foss und Alejandro Jodorowsky · Mehr sehen »

Alex Comfort

Alexander Comfort (* 10. Februar 1920 in Palmers Green, London; † 26. März 2000 in Oxford) war ein britischer Arzt, Schriftsteller, Psychologe, Wissenschaftler, Pazifist und Anarchist.

Neu!!: Chris Foss und Alex Comfort · Mehr sehen »

Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt

Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt (Originaltitel Alien) ist ein amerikanisch-britischer Science-Fiction-Horrorfilm aus dem Jahr 1979 und der Beginn der gleichnamigen Filmreihe.

Neu!!: Chris Foss und Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt · Mehr sehen »

Cambridge

Cambridge ist eine Stadt im Vereinigten Königreich, und Hauptstadt der Grafschaft Cambridgeshire mit etwa 123.800 Einwohnern, darunter etwa 24.500 Studenten.

Neu!!: Chris Foss und Cambridge · Mehr sehen »

Dan O’Bannon

Dan O’Bannon (März 2008) Daniel Thomas O’Bannon (* 30. September 1946 in St. Louis, Missouri; † 17. Dezember 2009 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Drehbuchautor und Regisseur.

Neu!!: Chris Foss und Dan O’Bannon · Mehr sehen »

Devon (England)

Flagge von Devon Devon (historisch auch Devonshire) ist eine Grafschaft im Südwesten Englands.

Neu!!: Chris Foss und Devon (England) · Mehr sehen »

Dune

Dune (auch Dune-Zyklen) ist eine zusammengehörige Reihe von Science-Fiction-Romanen von Frank Herbert und zugleich der Originaltitel des ersten Buches davon (deutscher Titel Der Wüstenplanet) sowie einer der Namen des Planeten Arrakis, auf dem der größte Teil der Handlung dieses Buches spielt.

Neu!!: Chris Foss und Dune · Mehr sehen »

Echtzeit-Strategiespiel

Screenshot des Echtzeit-Strategiespiels ''0 A.D.'' Als Echtzeit-Strategiespiele (abgekürzt RTS) wird ein populäres Computerspiel-Genre bezeichnet, in dem interaktiv alle Spielteilnehmer ihre Aktionen den Aspekten eines strategischen Spieles (also Problemanalyse und -diagnose, Aufstellen von Handlungsalternativen und Implementieren der richtig Maßnahme) unterwerfen und, im Gegensatz zu rundenbasierten Strategiespielen, simultan (also in Echtzeit) ausführen.

Neu!!: Chris Foss und Echtzeit-Strategiespiel · Mehr sehen »

England

England ist der größte und am dichtesten besiedelte Landesteil im Vereinigten Königreich im Nordwesten Europas.

Neu!!: Chris Foss und England · Mehr sehen »

Frederick Forsyth

Frederick Forsyth (2003) Frederick Forsyth CBE (* 25. August 1938 in Ashford, Kent, England) ist ein britischer Schriftsteller.

Neu!!: Chris Foss und Frederick Forsyth · Mehr sehen »

Grafiker

Wirgmans ''Some 'Graphic' Artists'' (1882) Der Begriff Grafiker (graphiké, „die Kunst zu schreiben, zu zeichnen, zu malen“) bezieht sich sowohl auf Anwendungsbereiche innerhalb der Angewandten Kunst als auch der Bildenden Kunst.

Neu!!: Chris Foss und Grafiker · Mehr sehen »

Grafschaft

Eine Grafschaft war ursprünglich der Amtsbezirk, dem ein Graf als Richter vorstand, dann das reichsunmittelbare Besitztum und später die Standesherrschaft eines Grafen; auch Bezeichnung eines Comté genannten Herrschaftsgebietes in Frankreich sowie der Provinzen in Großbritannien (für England siehe Grafschaft (England)), der Republik Irland und Nordamerika (County), wobei für die Vereinigten Staaten und die Republik Irland der Begriff Landkreis die bessere Übersetzung ist.

Neu!!: Chris Foss und Grafschaft · Mehr sehen »

Guardians of the Galaxy

Guardians of the Galaxy ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Actionfilm aus dem Jahr 2014.

Neu!!: Chris Foss und Guardians of the Galaxy · Mehr sehen »

Guernsey

Lage im Ärmelkanal Luftbild Guernseys, Blick von Nordosten Guernsey oder Guernesey ist die zweitgrößte der britischen Kanalinseln.

Neu!!: Chris Foss und Guernsey · Mehr sehen »

Homeworld

Logo der Homeworld-Reihe Homeworld (engl. für Heimatwelt) ist ein im Jahr 1999 erschienenes Echtzeit-Strategiespiel, entwickelt von Relic Entertainment, vertrieben von Sierra Entertainment.

Neu!!: Chris Foss und Homeworld · Mehr sehen »

Horror

Horror (von lat. horror „Starren, Erschauern, Schrecken, Schaudern, Grausen“) steht für.

Neu!!: Chris Foss und Horror · Mehr sehen »

Hutchinson (Verlag)

Hutchinson war ein englischer Verlag, der 1887 in London gegründet wurde.

Neu!!: Chris Foss und Hutchinson (Verlag) · Mehr sehen »

Ian Gillan

Ian Gillan beim Deep-Purple-Konzert in Hamburg 2017 Ian Gillan (* 19. August 1945 in Hounslow, Middlesex) ist ein britischer Rock-Sänger.

Neu!!: Chris Foss und Ian Gillan · Mehr sehen »

Illustrator

''Der Briefmaler'' aus Jost Ammans ''Ständebuch'', 1568 Ein Illustrator betreibt eine der angewandten Künste, die dem Design verwandt ist.

Neu!!: Chris Foss und Illustrator · Mehr sehen »

Kanalinseln

Die Kanalinseln oder Normannischen Inseln sind eine Inselgruppe im südwestlichen Teil des Ärmelkanals – in Küstennähe des französischen Départements Manche.

Neu!!: Chris Foss und Kanalinseln · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Chris Foss und London · Mehr sehen »

London Borough of Hammersmith and Fulham

Der London Borough of Hammersmith and Fulham ist ein Stadtbezirk westlich des Stadtzentrums von London.

Neu!!: Chris Foss und London Borough of Hammersmith and Fulham · Mehr sehen »

Malerei

''Las Meninas'', Diego Velázquez, 1656–1657 Die Malerei zählt neben der Architektur, der Bildhauerei, der Grafik und der Zeichnung zu den klassischen Gattungen der bildenden Kunst.

Neu!!: Chris Foss und Malerei · Mehr sehen »

Pabel-Moewig Verlag

Firmensitz in Rastatt Die Pabel-Moewig Verlag GmbH mit Sitz in Rastatt ist ein deutscher Zeitschriftenverlag und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bauer Media Group.

Neu!!: Chris Foss und Pabel-Moewig Verlag · Mehr sehen »

Perry Rhodan

Perry Rhodan ist der Titelheld der gleichnamigen deutschen Science-Fiction-Serie, die seit dem ununterbrochen wöchentlich in Form von Heftromanen mit einer Druckauflage von etwa 80.000 Heften (Stand: Jahr 2011) bei der Verlagsunion Pabel-Moewig, einer Tochter der Bauer Media Group, erscheint.

Neu!!: Chris Foss und Perry Rhodan · Mehr sehen »

Peter Elson

Peter George Elson, kurz Peter Elson (* 13. Januar 1947 in Ealing, London; † März 1998 in Skegness) war ein englischer Science-Fiction-Illustrator.

Neu!!: Chris Foss und Peter Elson · Mehr sehen »

Science-Fiction

Revue,'' Illustration (1953) von Helmuth Ellgaard Schokoladen-Fabrik Gebr. Stollwerck Science-Fiction (‚Wissenschaft‘, fiction ‚Fiktion‘) ist ein narratives Genre in Literatur (Prosa, Comic) Film, Hörspiel, Videospiel und Kunst.

Neu!!: Chris Foss und Science-Fiction · Mehr sehen »

Science-Fiction-Film

Science-Fiction ist ein Filmgenre, dem Filme zugeordnet werden, die sich mit fiktionalen Techniken sowie wissenschaftlichen Leistungen und deren möglichen Auswirkungen auf die Zukunft beschäftigen.

Neu!!: Chris Foss und Science-Fiction-Film · Mehr sehen »

Superman (Film)

Superman (alternativer Titel: Superman - Der Film) ist ein Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1978 und zugleich der erste Teil der erfolgreichen Comicverfilmungen um die Geschichte des von Jerry Siegel und Joe Shuster geschaffenen Comichelden Superman.

Neu!!: Chris Foss und Superman (Film) · Mehr sehen »

The Joy of Sex

The Joy of Sex ist ein Sachbuch des britischen Autors Alex Comfort.

Neu!!: Chris Foss und The Joy of Sex · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Chris Foss und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

16. März

Der 16.

Neu!!: Chris Foss und 16. März · Mehr sehen »

1946

1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

Neu!!: Chris Foss und 1946 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Christopher F. Foss, Christopher Foss.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »