Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Chris Benoit

Index Chris Benoit

Christopher „Chris“ Michael Benoit (* 21. Mai 1967 in Montreal, Québec, Kanada; † 24. Juni 2007 in Fayetteville, Georgia, USA), war ein kanadischer Wrestler.

80 Beziehungen: Alberta, Alzheimer-Krankheit, Arn Anderson, Atlanta, Booker T, Bremen, Brian Pillman, Calgary, Catch Wrestling Association, Chavo Guerrero, CM Punk, D-Generation X, Dean Malenko, Deutsche, ECW Championship, Eddie Guerrero, Edge (Wrestler), Edmonton, Englischsprachige Wikipedia, Eric Bischoff, Extreme Championship Wrestling, Fayetteville (Georgia), Four Horsemen (Wrestling), Fox News Channel, Fragiles-X-Syndrom, Georgia, Impact Wrestling (Promotion), IWGP Junior Heavyweight Championship, Japan, Japanische Sprache, Kanada, Ken Anderson (Wrestler), Kevin Sullivan (Wrestler), Kurt Angle, Liste von Wrestling-Begriffen, Mexiko, Mick Foley, Montel Vontavious Porter, Montreal, New Japan Pro Wrestling, Québec, Randy Orton, Ric Flair, Sabu (Wrestler), Scheidung, Shane Douglas, Shawn Michaels, Sid Vicious (Wrestler), Stampede Wrestling, Storyline (Wrestling), ..., Stu Hart, Suizid, Tri-State Wrestling Alliance, Vereinigte Staaten, Vince McMahon, WCW World Heavyweight Championship, WCW World Tag Team Championship, WCW World Television Championship, West Virginia University, World Championship Wrestling, World Heavyweight Championship (WWE), World Tag Team Championship (WWE), Wrestling, WWE, WWE Championship, WWE Intercontinental Championship, WWE King of the Ring, WWE Raw, WWE Raw Tag Team Championship, WWE Royal Rumble, WWE SmackDown Live, WWE SummerSlam, WWE United States Championship, WWE WrestleMania, 1. Dezember, 1967, 1985, 2007, 21. Mai, 24. Juni. Erweitern Sie Index (30 mehr) »

Alberta

Ansicht des Lake Louise im Banff National Park Ansicht des Peyto Lake in Banff National Park Das Dickhornschaf ist sehr verbreitet in der Provinz Alberta ist die westlichste der Prärieprovinzen Kanadas.

Neu!!: Chris Benoit und Alberta · Mehr sehen »

Alzheimer-Krankheit

Erstbeschreibung (1906) Fortsetzung Die Alzheimer-Krankheit (AK) ist eine neurodegenerative Erkrankung, die in ihrer häufigsten Form bei Personen über dem 65.

Neu!!: Chris Benoit und Alzheimer-Krankheit · Mehr sehen »

Arn Anderson

Arn Anderson, eigentlich Martin Lunde (* 20. September 1958 in Rome, Georgia) ist ein US-amerikanischer ehemaliger Wrestler.

Neu!!: Chris Benoit und Arn Anderson · Mehr sehen »

Atlanta

Atlanta ist die Hauptstadt sowie die größte Stadt des US-Bundesstaates Georgia und liegt zum größten Teil im Fulton County und zu einem kleineren Teil im DeKalb County.

Neu!!: Chris Benoit und Atlanta · Mehr sehen »

Booker T

Booker Huffman Jr. (* 1. März 1965 in Houston, Texas), bekannt unter dem Bühnennamen Booker T, ist ein US-amerikanischer Wrestler.

Neu!!: Chris Benoit und Booker T · Mehr sehen »

Bremen

Luftbild der Bremer Innenstadt mit Marktplatz, Domshof, Bremer Dom, Rathaus und Liebfrauenkirche Die Stadtgemeinde Bremen ist die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen (kurz ebenfalls „Bremen“). Zu dem Zwei-Städte-Staat gehört neben Bremen noch das 53 km nördlich gelegene Bremerhaven.

Neu!!: Chris Benoit und Bremen · Mehr sehen »

Brian Pillman

Brian Pillman (* 22. Mai 1962 in Cincinnati, Ohio; † 5. Oktober 1997 in Bloomington, Minnesota) war ein US-amerikanischer American-Football-Profi und Wrestler.

Neu!!: Chris Benoit und Brian Pillman · Mehr sehen »

Calgary

Calgary (schottisch-gälisch für Strand an der Wiese) ist mit 1.239.220 Einwohnern die größte Stadt in der Provinz Alberta sowie die viertgrößte in ganz Kanada.

Neu!!: Chris Benoit und Calgary · Mehr sehen »

Catch Wrestling Association

Die Catch Wrestling Association (CWA) war eine in Österreich und Deutschland angesiedelte Wrestlingpromotion, die zwischen 1973 und 1999 bestand.

Neu!!: Chris Benoit und Catch Wrestling Association · Mehr sehen »

Chavo Guerrero

Chavo Guerrero, Jr, eigentlich Salvador Guerrero IV (* 20. Oktober 1970 in El Paso, Texas, USA), besser bekannt als Chavo Guerrero, ist ein US-amerikanischer Wrestler mexikanischer Herkunft.

Neu!!: Chris Benoit und Chavo Guerrero · Mehr sehen »

CM Punk

Phillip Jack „Phil“ Brooks (* 26. Oktober 1978 in Chicago, Illinois), besser bekannt unter seinem Ringnamen CM Punk, ist ein ehemaliger US-amerikanischer Wrestler und MMA Kämpfer, der bis zum 15.

Neu!!: Chris Benoit und CM Punk · Mehr sehen »

D-Generation X

Logo der D-Generation X D-Generation X (auch DX) war ein Wrestlingstable und später ein Tag Team der Promotion World Wrestling Entertainment (WWE).

Neu!!: Chris Benoit und D-Generation X · Mehr sehen »

Dean Malenko

Dean Simon (* 4. August 1960 in Tampa, Florida) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Wrestler.

Neu!!: Chris Benoit und Dean Malenko · Mehr sehen »

Deutsche

Das Ethnonym Deutsche wird in vielfältiger Weise verwendet.

Neu!!: Chris Benoit und Deutsche · Mehr sehen »

ECW Championship

Die ECW Championship (zu deutsch ECW Meisterschaft) war einer der wichtigsten Wrestlingtitel von WWE und wurde an Einzelwrestler des ECW-Rosters vergeben.

Neu!!: Chris Benoit und ECW Championship · Mehr sehen »

Eddie Guerrero

Eduardo Gory Guerrero Llanes (* 9. Oktober 1967 in El Paso, Texas; † 13. November 2005 in Minneapolis, Minnesota), besser bekannt unter seinem Ringernamen Eddie Guerrero, war ein US-amerikanischer Wrestler mexikanischer Abstammung.

Neu!!: Chris Benoit und Eddie Guerrero · Mehr sehen »

Edge (Wrestler)

Adam Joseph Copeland (* 30. Oktober 1973 in Orangeville, Ontario, Kanada), besser bekannt unter seinem Ringnamen Edge, ist ein ehemaliger kanadischer Wrestler und Schauspieler.

Neu!!: Chris Benoit und Edge (Wrestler) · Mehr sehen »

Edmonton

Edmonton ist die Hauptstadt der kanadischen Provinz Alberta.

Neu!!: Chris Benoit und Edmonton · Mehr sehen »

Englischsprachige Wikipedia

Die englischsprachige Wikipedia ist die Ausgabe des freien Onlinelexikons Wikipedia in englischer Sprache.

Neu!!: Chris Benoit und Englischsprachige Wikipedia · Mehr sehen »

Eric Bischoff

Eric Aaron Bischoff (* 27. Mai 1955 in Detroit, Michigan) ist ein US-amerikanischer Wrestling-Promoter, der zurzeit als Executive Producer bei Impact Wrestling tätig ist.

Neu!!: Chris Benoit und Eric Bischoff · Mehr sehen »

Extreme Championship Wrestling

Extreme Championship Wrestling (ECW) war seit dem Juni 2006 der Name einer wöchentlichen TV-Show, die von World Wrestling Entertainment produziert wurde.

Neu!!: Chris Benoit und Extreme Championship Wrestling · Mehr sehen »

Fayetteville (Georgia)

Fayetteville ist eine Stadt in Fayette County, Georgia, Vereinigte Staaten.

Neu!!: Chris Benoit und Fayetteville (Georgia) · Mehr sehen »

Four Horsemen (Wrestling)

Four Horsemen war der Name eines Wrestlingstables, das in der National Wrestling Alliance (NWA) gegründet und vor allem über die spätere Wrestling-Promotion World Championship Wrestling (WCW) landesweit bekannt wurde.

Neu!!: Chris Benoit und Four Horsemen (Wrestling) · Mehr sehen »

Fox News Channel

Fox News Channel (abgekürzt FNC, Fox News) ist ein amerikanischer Nachrichtensender mit Sitz in New York.

Neu!!: Chris Benoit und Fox News Channel · Mehr sehen »

Fragiles-X-Syndrom

Das Fragiles-X-Syndrom (FXS) ist eine der häufigsten Ursachen erblicher kognitiver Behinderung des Menschen.

Neu!!: Chris Benoit und Fragiles-X-Syndrom · Mehr sehen »

Georgia

Georgia (engl. Aussprache), amtlich, ist ein Bundesstaat im Südosten der Vereinigten Staaten von Amerika (USA).

Neu!!: Chris Benoit und Georgia · Mehr sehen »

Impact Wrestling (Promotion)

Impact Wrestling, bis 2017 Total Nonstop Action Wrestling (TNA), ist eine US-amerikanische Wrestling-Liga, die von Jeff Jarrett und dessen Vater Jerry Jarrett im Mai 2002 gegründet wurde.

Neu!!: Chris Benoit und Impact Wrestling (Promotion) · Mehr sehen »

IWGP Junior Heavyweight Championship

Die IWGP Junior Heavyweight Championship (zu deutsch IWGP (International Wrestling Grand Prix) Junior Meisterschaft im Schwergewicht) ist ein Wrestlingtitel für Einzelwrestler bei New Japan Pro Wrestling.

Neu!!: Chris Benoit und IWGP Junior Heavyweight Championship · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: Chris Benoit und Japan · Mehr sehen »

Japanische Sprache

Japanisch (jap. 日本語, Nihongo, selten auch Nippongo) ist die Amtssprache Japans.

Neu!!: Chris Benoit und Japanische Sprache · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: Chris Benoit und Kanada · Mehr sehen »

Ken Anderson (Wrestler)

Kenneth Charles Anderson (* 6. März 1976 in Minneapolis, Minnesota, USA), besser bekannt als Mr.

Neu!!: Chris Benoit und Ken Anderson (Wrestler) · Mehr sehen »

Kevin Sullivan (Wrestler)

Kevin Francis Sullivan (* 26. Oktober 1949 in Key West, Florida) ist ein US-amerikanischer Wrestler.

Neu!!: Chris Benoit und Kevin Sullivan (Wrestler) · Mehr sehen »

Kurt Angle

Kurt Steven Angle (* 9. Dezember 1968 in Pittsburgh, Pennsylvania) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Ringer, der jetzt als General Manager bei Monday Night Raw (WWE) tätig ist.

Neu!!: Chris Benoit und Kurt Angle · Mehr sehen »

Liste von Wrestling-Begriffen

Im Wrestling haben sich im Laufe der Zeit spezielle Bezeichnungen herausgebildet.

Neu!!: Chris Benoit und Liste von Wrestling-Begriffen · Mehr sehen »

Mexiko

Mexiko (spanisch: México oder Méjico, nahuatl: Mexihco), amtlich Vereinigte Mexikanische Staaten, span.: Estados Unidos Mexicanos, ist eine Bundesrepublik in Nordamerika, die 31 Bundesstaaten und den Hauptstadtdistrikt Mexiko-Stadt umfasst.

Neu!!: Chris Benoit und Mexiko · Mehr sehen »

Mick Foley

Michael Francis Foley, Sr. (* 7. Juni 1965 in Bloomington, Indiana, USA), besser bekannt als Mick Foley, ist ein US-amerikanischer Wrestler und Buchautor.

Neu!!: Chris Benoit und Mick Foley · Mehr sehen »

Montel Vontavious Porter

Hassan Hamin Assad (geb. Alvin Antonio Burke Jr.; * 28. Oktober 1973 in Miami, Florida, USA), besser bekannt unter seinem Ringnamen Montel Vontavious Porter bzw.

Neu!!: Chris Benoit und Montel Vontavious Porter · Mehr sehen »

Montreal

Montreal bzw.

Neu!!: Chris Benoit und Montreal · Mehr sehen »

New Japan Pro Wrestling

New Japan Pro Wrestling (jap. 新日本プロレス shin nihon puroresu), (NJPW), ist der Name eines japanischen Wrestlingverbandes.

Neu!!: Chris Benoit und New Japan Pro Wrestling · Mehr sehen »

Québec

Quebec oder Québec (französisch Québec, englisch Quebec oder, ursprünglich Algonkin Kebec für „wo der Fluss enger wird“) ist die flächenmäßig größte Provinz Kanadas (das flächenmäßig größere Nunavut ist keine Provinz, sondern ein Territorium) und jene mit dem größten frankophonen Bevölkerungsanteil.

Neu!!: Chris Benoit und Québec · Mehr sehen »

Randy Orton

Randal Keith Orton (* 1. April 1980 in Knoxville, Tennessee), besser bekannt unter seinem aktuellen Ringnamen Randy Orton, ist ein US-amerikanischer Wrestler.

Neu!!: Chris Benoit und Randy Orton · Mehr sehen »

Ric Flair

Richard Morgan Fliehr (* 25. Februar 1949 in Memphis, Tennessee), besser bekannt unter seinem Künstlernamen Ric Flair, ist ein US-amerikanischer Wrestler.

Neu!!: Chris Benoit und Ric Flair · Mehr sehen »

Sabu (Wrestler)

Terry Michael Brunk (* 12. Dezember 1964 in Detroit, Michigan) ist ein US-amerikanischer Wrestler und ist vor allem unter seinem Ringnamen Sabu bekannt.

Neu!!: Chris Benoit und Sabu (Wrestler) · Mehr sehen »

Scheidung

Scheidung oder Ehescheidung ist die Auflösung einer Ehe.

Neu!!: Chris Benoit und Scheidung · Mehr sehen »

Shane Douglas

Troy Shane Martin (* 21. November 1964 in New Brighton, Beaver County, Pennsylvania) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Wrestler, der vor allem unter seinem Ringnamen „The Franchise“ Shane Douglas bekannt wurde.

Neu!!: Chris Benoit und Shane Douglas · Mehr sehen »

Shawn Michaels

Michael Shawn Hickenbottom (* 22. Juli 1965 auf der Williams Air Force Base in Chandler, Arizona) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Wrestler.

Neu!!: Chris Benoit und Shawn Michaels · Mehr sehen »

Sid Vicious (Wrestler)

Sidney Ray Eudy (* 16. Dezember 1960 in West Memphis, Arkansas) ist ein amerikanischer Wrestler, der in allen großen amerikanischen Wrestling-Promotionen tätig war.

Neu!!: Chris Benoit und Sid Vicious (Wrestler) · Mehr sehen »

Stampede Wrestling

STAMPEDE Wrestling, kurz STAMPEDE, ist der Name einer ehemaligen kanadischen Wrestling-Promotion, die in Calgary, Alberta beheimatet war.

Neu!!: Chris Benoit und Stampede Wrestling · Mehr sehen »

Storyline (Wrestling)

Storyline ist ein Fachausdruck aus dem Wrestling.

Neu!!: Chris Benoit und Storyline (Wrestling) · Mehr sehen »

Stu Hart

Stewart Edward Hart (* 3. Mai 1915 in Saskatoon, Saskatchewan; † 16. Oktober 2003 in Calgary, Alberta) war ein kanadischer Wrestler, Wrestlingtrainer und Promoter.

Neu!!: Chris Benoit und Stu Hart · Mehr sehen »

Suizid

Als Suizid oder fachsprachlich auch Suicidium (von lateinisch sui „seiner “, und caedere „schlagen, fällen, töten, morden“) wird die vorsätzliche Beendigung des eigenen Lebens bezeichnet.

Neu!!: Chris Benoit und Suizid · Mehr sehen »

Tri-State Wrestling Alliance

Tri-State Wrestling Alliance (TWA), kurz Tri-State Wrestling, ist der Name einer US-amerikanischen Promotion, die in Sewell, New Jersey beheimatet ist.

Neu!!: Chris Benoit und Tri-State Wrestling Alliance · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Chris Benoit und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vince McMahon

Vincent Kennedy McMahon (* 24. August 1945 in Pinehurst, North Carolina) ist ein US-amerikanischer Unternehmer und Vorsitzender des Medienunternehmens WWE.

Neu!!: Chris Benoit und Vince McMahon · Mehr sehen »

WCW World Heavyweight Championship

Die WCW World Heavyweight Championship (zu deutsch WCW Weltmeisterschaft im Schwergewicht) war der höchste Titel, den die Wrestlingliga World Championship Wrestling an Einzelwrestler vergab.

Neu!!: Chris Benoit und WCW World Heavyweight Championship · Mehr sehen »

WCW World Tag Team Championship

Die WCW World Tag Team Championship (zu deutsch WCW Welt Teammeisterschaft) war eine Meisterschaft der US-amerikanische Promotion World Championship Wrestling.

Neu!!: Chris Benoit und WCW World Tag Team Championship · Mehr sehen »

WCW World Television Championship

Der WCW World Television Championship (zu deutsch WCW Fernsehweltmeisterschaft) war ein Wrestlingtitel von World Championship Wrestling.

Neu!!: Chris Benoit und WCW World Television Championship · Mehr sehen »

West Virginia University

Woodburn Hall Oglebay Hall Die West Virginia University (auch WVU genannt) ist eine staatliche Universität in Morgantown im US-Bundesstaat West Virginia.

Neu!!: Chris Benoit und West Virginia University · Mehr sehen »

World Championship Wrestling

World Championship Wrestling (WCW) ist eine ehemalige Wrestling-Promotion, die in Konkurrenz zur damaligen World Wrestling Federation stand.

Neu!!: Chris Benoit und World Championship Wrestling · Mehr sehen »

World Heavyweight Championship (WWE)

Die World Heavyweight Championship (zu deutsch Weltmeisterschaft im Schwergewicht) war einer der wichtigsten Wrestlingtitel der WWE.

Neu!!: Chris Benoit und World Heavyweight Championship (WWE) · Mehr sehen »

World Tag Team Championship (WWE)

Die World Tag Team Championship (deutsch Weltmeisterschaft der Tag Teams) war der ursprüngliche Tag-Team-Wrestlingtitel der WWE, der im Juni 1971 eingeführt und später nur an Tag Teams des RAW-Rosters vergeben wurde.

Neu!!: Chris Benoit und World Tag Team Championship (WWE) · Mehr sehen »

Wrestling

Gargano vs. Ciampa, NXT TakeOver: New Orleans (2018) Wrestling (engl. für Ringen, im deutschen Sprachraum auch Catchen in Anlehnung an den älteren Begriff Catch Wrestling) ist eine besonders in Japan, den USA und Mexiko populäre Schaukampf-Sportart.

Neu!!: Chris Benoit und Wrestling · Mehr sehen »

WWE

Die World Wrestling Entertainment Inc. (WWE) ist ein an der New York Stock Exchange notiertes Medienunternehmen, das vor allem für die Veranstaltung von Wrestling-Shows und -TV-Sendungen bekannt ist und die sie seit 1980 offiziell als „Sports-Entertainment“ vermarktet.

Neu!!: Chris Benoit und WWE · Mehr sehen »

WWE Championship

Die WWE Championship (zu deutsch WWE Meisterschaft) ist einer der wichtigsten Wrestlingtitel der WWE und wird an Einzelwrestler vergeben.

Neu!!: Chris Benoit und WWE Championship · Mehr sehen »

WWE Intercontinental Championship

Die WWE Intercontinental Championship (zu deutsch WWE Interkontinentalmeisterschaft) ist ein Wrestlingtitel der WWE.

Neu!!: Chris Benoit und WWE Intercontinental Championship · Mehr sehen »

WWE King of the Ring

King of the Ring ist ein Turnier der WWE, früher der World Wrestling Federation.

Neu!!: Chris Benoit und WWE King of the Ring · Mehr sehen »

WWE Raw

Raw (vollständiger Titel: WWE Raw) ist eine Wrestling-Show, die seit dem 11.

Neu!!: Chris Benoit und WWE Raw · Mehr sehen »

WWE Raw Tag Team Championship

Die Raw Tag Team Championship (zu deutsch Raw Team-Meisterschaft) ist einer der Tag-Team-Wrestlingtitel der WWE.

Neu!!: Chris Benoit und WWE Raw Tag Team Championship · Mehr sehen »

WWE Royal Rumble

Der Royal Rumble ist eine seit 1988 jährlich stattfindende Großveranstaltung der Wrestling-Liga WWE.

Neu!!: Chris Benoit und WWE Royal Rumble · Mehr sehen »

WWE SmackDown Live

SmackDown (vollständiger Titel: WWE SmackDown Live) ist eine US-amerikanische Wrestling-Show, die von der WWE produziert wird.

Neu!!: Chris Benoit und WWE SmackDown Live · Mehr sehen »

WWE SummerSlam

SummerSlam 2009 Der SummerSlam ist eine jährlich im August ausgetragene Wrestlingveranstaltung der US-amerikanischen Wrestlingliga WWE.

Neu!!: Chris Benoit und WWE SummerSlam · Mehr sehen »

WWE United States Championship

Die WWE United States Championship (zu deutsch WWE Meisterschaft der Vereinigten Staaten) ist ein Wrestlingtitel für Einzelwrestler der WWE.

Neu!!: Chris Benoit und WWE United States Championship · Mehr sehen »

WWE WrestleMania

WrestleMania (kurz WM) ist eine Großveranstaltung des Wrestling-Marktführers WWE, die seit 1985 jährlich Ende März oder Anfang April stattfindet.

Neu!!: Chris Benoit und WWE WrestleMania · Mehr sehen »

1. Dezember

Der 1.

Neu!!: Chris Benoit und 1. Dezember · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: Chris Benoit und 1967 · Mehr sehen »

1985

Keine Beschreibung.

Neu!!: Chris Benoit und 1985 · Mehr sehen »

2007

Keine Beschreibung.

Neu!!: Chris Benoit und 2007 · Mehr sehen »

21. Mai

Der 21.

Neu!!: Chris Benoit und 21. Mai · Mehr sehen »

24. Juni

Der 24.

Neu!!: Chris Benoit und 24. Juni · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Christopher Benoit, Christopher Michael Benoit, Crippler, Rabid Wolverine, Wild Pegasus.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »