Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Charles Dickens

Index Charles Dickens

Charles Dickens Charles John Huffam Dickens, Fellow of the Royal Society of Arts (als Pseudonym auch Boz; * 7. Februar 1812 in Landport bei Portsmouth, England; † 9. Juni 1870 auf Gad's Hill Place bei Rochester, England) war ein englischer Schriftsteller.

175 Beziehungen: A Christmas Carol, A Christmas Carol – Die Nacht vor Weihnachten, Albert Finney, Alberto Cavalcanti, Alec Guinness, Alfonso Cuarón, Anne Bancroft, Annemarie Böll, Antarktische Halbinsel, ARD-alpha, Armenhaus, Artful Dodger, Asteroid, Autobiografie, BBC-Auswahl der 100 bedeutendsten britischen Romane, Ben Kingsley, Bildungsroman, Bill Murray, Bleak House, Bleak House (Fernsehserie), Brian Desmond Hurst, Brighton, British Museum, Broadstairs, Bronkhorst, Canterbury, Carol Reed, Chapman & Hall, Charles Dickens’ Weihnachtsgeschichte, Charlotte Brontë, Chatham (Kent), Christine Edzard, Claire Tomalin, Clive Donner, Court of Chancery, Daily News, Das Geheimnis des Edwin Drood, Das Heimchen am Herde, David Copperfield (1935), David Copperfield (1999), David Copperfield (Roman), David Lean, Delbert Mann, Dickens Rocks, Die Geister, die ich rief …, Die Muppets-Weihnachtsgeschichte, Die Pickwickier, Die Tagespost, Dirk Bogarde, Disneys Eine Weihnachtsgeschichte, ..., Dombey und Sohn, Douglas Booth, Douglas McGrath, Dover, Dunkle Halunken, Edward Bulwer-Lytton, 1. Baron Lytton, Edwin L. Marin, Eine Geschichte aus zwei Städten, Eisenbahnunfall im Clayton-Tunnel, Eisenbahnunfall von Staplehurst, Elijah Wood, England, Ethan Hawke, Fagin (Charles Dickens), Fjodor Michailowitsch Dostojewski, Flucht aus Paris, Frank Lloyd, Garrick Club, Geheimnisvolle Erbschaft, Genre, George Cruikshank, George Cukor, George Westermann, Gillian Anderson, Great Ormond Street Hospital, Große Erwartungen (1998), Große Erwartungen (2011), Große Erwartungen (Roman), Gustav Meyrink, Gwyneth Paltrow, Hampshire, Heinrich Böll, Helena Bonham Carter, Hilde Spiel, Honoré de Balzac, Horst Liepach, Household Words, Ioan Gruffudd, Jack Conway, Jackie Coogan, Jacob’s Island, Jane Eyre, Jane Smiley, Jean Simmons, Jeremy Irvine, Jim Carrey, Johann N. Schmidt, John Carey (Literaturhistoriker), John Forster (Schriftsteller), John Leech (Karikaturist), John Mills (Schauspieler), Joseph Barbera, Joseph Grimaldi, Jugendkriminalität, Karel Lamač, Karl Heinrich Hermes, Kent, Kinderarbeit, Landport, Leigh Hunt, LibriVox, Lionel Bart, Lon Chaney senior, London, London Borough of Camden, Martin Chuzzlewit, Matthew Macfadyen, Melanie Walz, Michael Caine, Mickys Weihnachtserzählung, Midlands, Nicholas Nickleby, Nicholas Nickleby (2002), Noel Langley, Oliver & Co., Oliver Twist, Oliver Twist (1948), Oliver Twist (2005), Parlamentsstenografie, Patrick Stewart, Peter Ackroyd, Portsmouth, Pseudonym, Q. D. Leavis, Ralph Thomas, Richard Dreyfuss, Robert De Niro, Robert Lewis, Robinson Crusoe, Rochester (Kent), Roman Polański, Ron Moody, Royal Society of Arts, Rundfunk der DDR, Schlaganfall, Schriftsteller, Schuhwichse, Schuldgefängnis, Sheerness, Sozialstruktur, Stefan Zweig, Stenografie, Terrorherrschaft, Terry Pratchett, The Invisible Woman (2013), The Walt Disney Company, Thomas Carlyle, Thomas Gurney, Unser gemeinsamer Freund, Uwe Friedrichsen, Valerie Hobson, Viktorianisches Zeitalter, Waise, Weltliteratur, Westminster Abbey, Wilkie Collins, William Hanna, William Miller (Schauspieler), Zeichentrickfilm, Zwei Städte, (4370) Dickens, 1812, 1870, 7. Februar, 9. Juni. Erweitern Sie Index (125 mehr) »

A Christmas Carol

John Leech A Christmas Carol in Prose, Being a Ghost-Story of Christmas (wörtlich Ein Weihnachtslied in Prosa, oder Eine Geistergeschichte zum Christfest, deutsch meist Eine Weihnachtsgeschichte) ist eine der bekanntesten Erzählungen von Charles Dickens.

Neu!!: Charles Dickens und A Christmas Carol · Mehr sehen »

A Christmas Carol – Die Nacht vor Weihnachten

A Christmas Carol – Die Nacht vor Weihnachten (deutscher Alternativtitel: A Christmas Carol – Die drei Weihnachtsgeister, DVD-Veröffentlichung: Eine Weihnachtsgeschichte) ist ein Fantasyfilm von David Hugh Jones aus dem Jahr 1999.

Neu!!: Charles Dickens und A Christmas Carol – Die Nacht vor Weihnachten · Mehr sehen »

Albert Finney

Albert Finney (* 9. Mai 1936 in Salford, Lancashire, England) ist ein britischer Schauspieler und Produzent.

Neu!!: Charles Dickens und Albert Finney · Mehr sehen »

Alberto Cavalcanti

Alberto Cavalcanti Alberto de Almeida Cavalcanti (* 6. Februar 1897 in Rio de Janeiro; † 23. August 1982 in Paris) war ein brasilianischer Filmregisseur und Filmproduzent.

Neu!!: Charles Dickens und Alberto Cavalcanti · Mehr sehen »

Alec Guinness

Sir Alec Guinness, 1973 Sir Alec Guinness, CH, CBE (* 2. April 1914 in Marylebone, London; † 5. August 2000 in Midhurst, West Sussex) war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: Charles Dickens und Alec Guinness · Mehr sehen »

Alfonso Cuarón

San Diego Comic-Con Alfonso Cuarón Orozco (* 28. November 1961 in Mexiko-Stadt) ist ein mexikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Produzent und Filmeditor.

Neu!!: Charles Dickens und Alfonso Cuarón · Mehr sehen »

Anne Bancroft

Anne Bancroft (1997) Anne Bancroft, eigentlich Anna Maria Louisa Italiano (* 17. September 1931 in der Bronx, New York; † 6. Juni 2005 ebenda) war eine US-amerikanische Staatsbürgerin italienischer Abstammung.

Neu!!: Charles Dickens und Anne Bancroft · Mehr sehen »

Annemarie Böll

Annemarie Böll, geb.

Neu!!: Charles Dickens und Annemarie Böll · Mehr sehen »

Antarktische Halbinsel

Die Antarktische Halbinsel ist eine über den südlichen Polarkreis hinausragende Halbinsel des antarktischen Kontinents (Antarktika).

Neu!!: Charles Dickens und Antarktische Halbinsel · Mehr sehen »

ARD-alpha

ARD-alpha ist ein deutscher Fernseh-Bildungskanal, der am 7.

Neu!!: Charles Dickens und ARD-alpha · Mehr sehen »

Armenhaus

Kückeshaus 1766, ehem. Armenhaus in Hilden Werk- und Armenhaus Uetersen 1866, heute ein Altenheim Ehemaliges Armenhaus in Vorsfelde Armenhaus in Rapperswil, heute ein Altersheim Das Armenhaus, früher auch Ptochodochium (zu gr. ptōchós „Bettler“ und gr. dochḗ „Aufnahme“), entwickelte sich in der Frühen Neuzeit aus dem mittelalterlichen Hospitium und Spital.

Neu!!: Charles Dickens und Armenhaus · Mehr sehen »

Artful Dodger

Artful Dodger (auch The Artful Dodger) ist eine britische R&B- und UK-Garage-Band aus Southampton, die durch ihre 2-Step-Hits bekannt wurde und die Craig Davids Karriere einen Schub gab, indem er den Gesangspart ihres Hits Re-Rewind im Dezember 1999 übernahm.

Neu!!: Charles Dickens und Artful Dodger · Mehr sehen »

Asteroid

Als Asteroiden (von), Kleinplaneten oder Planetoiden werden astronomische Kleinkörper bezeichnet, die sich auf keplerschen Umlaufbahnen um die Sonne bewegen, größer als Meteoroiden (Millimeter bis Meter), aber kleiner als Zwergplaneten (tausend Kilometer) sind.

Neu!!: Charles Dickens und Asteroid · Mehr sehen »

Autobiografie

Eine Autobiografie (altgriechisch αὐτός autós ‚selbst‘, βίος bíos ‚Leben‘ und γράφειν gráphein ‚schreiben‘, ‚beschreiben‘) ist die Beschreibung der eigenen Lebensgeschichte oder von Abschnitten derselben aus der Retrospektive (im Gegensatz etwa zum Tagebuch).

Neu!!: Charles Dickens und Autobiografie · Mehr sehen »

BBC-Auswahl der 100 bedeutendsten britischen Romane

Die BBC-Auswahl der 100 bedeutendsten britischen Romane wurde im Dezember 2015 veröffentlicht.

Neu!!: Charles Dickens und BBC-Auswahl der 100 bedeutendsten britischen Romane · Mehr sehen »

Ben Kingsley

Ben Kingsley (Sundance UK Film Festival Reception, 2012) Sir Ben Kingsley, CBE (* 31. Dezember 1943 in Scarborough, Yorkshire, England; eigentlich Krishna Pandit Bhanji) ist ein britischer Schauspieler und Oscarpreisträger.

Neu!!: Charles Dickens und Ben Kingsley · Mehr sehen »

Bildungsroman

Ein Bildungsroman thematisiert die Entwicklung einer meist jungen Hauptfigur.

Neu!!: Charles Dickens und Bildungsroman · Mehr sehen »

Bill Murray

Bill Murray (2015) William James „Bill“ Murray (* 21. September 1950 in Wilmette, Illinois) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Komiker und Produzent.

Neu!!: Charles Dickens und Bill Murray · Mehr sehen »

Bleak House

''Bleak House'', Erstausgabe 1852 Bleak House ist der neunte Roman von Charles Dickens.

Neu!!: Charles Dickens und Bleak House · Mehr sehen »

Bleak House (Fernsehserie)

Bleak House ist eine britische Fernsehserie, die in 15 Episoden das Leben von Personen erzählt, die mit dem jahrzehntelang anhaltenden Rechtsstreit Jarndyce vs Jarndyce direkt und indirekt involviert sind.

Neu!!: Charles Dickens und Bleak House (Fernsehserie) · Mehr sehen »

Brian Desmond Hurst

Brian Desmond Hurst 1976 Brian Desmond Hurst (eigentlich Hans Moore Hurst; * 12. Februar 1895 in East Belfast, Belfast, Nordirland; † 26. September 1986 in London, England) war ein irischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: Charles Dickens und Brian Desmond Hurst · Mehr sehen »

Brighton

Brighton ist eine Stadt an der Küste des Ärmelkanals in der Grafschaft East Sussex und bildet zusammen mit dem unmittelbar angrenzenden Hove die Unitary Authority Brighton and Hove.

Neu!!: Charles Dickens und Brighton · Mehr sehen »

British Museum

Kuppeldach des British Museum Das British Museum (BM, deutsch: Britisches Museum) in London ist eines der größten und bedeutendsten kulturgeschichtlichen Museen der Welt.

Neu!!: Charles Dickens und British Museum · Mehr sehen »

Broadstairs

Broadstairs ist eine Kleinstadt in der Grafschaft Kent im Südosten Englands.

Neu!!: Charles Dickens und Broadstairs · Mehr sehen »

Bronkhorst

Bronkhorst, Kirche Bronkhorst ist eine kleine Stadt der Gemeinde Bronckhorst in der niederländischen Provinz Gelderland.

Neu!!: Charles Dickens und Bronkhorst · Mehr sehen »

Canterbury

Canterbury (von altenglisch Cantwaraburig für „Burg (oder Stadt, Ort) der Leute von Kent“, lat. Cantuaria, veraltet im Deutschen auch Kanterberg, Kanterburg oder Kantelberg) ist eine Universitätsstadt mit 55.240 Einwohnern (2011).

Neu!!: Charles Dickens und Canterbury · Mehr sehen »

Carol Reed

Sir Carol Reed (* 30. Dezember 1906 in Putney, London Borough of Wandsworth; † 25. April 1976 in Chelsea, London) war ein britischer Filmregisseur und -produzent.

Neu!!: Charles Dickens und Carol Reed · Mehr sehen »

Chapman & Hall

Chapman & Hall Ltd. war ein englischer Buch- und Zeitschriftenverlag mit Sitz in London.

Neu!!: Charles Dickens und Chapman & Hall · Mehr sehen »

Charles Dickens’ Weihnachtsgeschichte

Charles Dickens’ Weihnachtsgeschichte (Alternativtitel: Eine Weihnachtsgeschichte, Originaltitel: A Christmas Carol) ist ein für das britische Fernsehen produzierter Weihnachtsfantasyfilm von 20th Century Fox aus dem Jahr 1984 und basiert auf der gleichnamigen Erzählung von Charles Dickens.

Neu!!: Charles Dickens und Charles Dickens’ Weihnachtsgeschichte · Mehr sehen »

Charlotte Brontë

Charlotte Brontë (Fotografie von 1854) Porträt von George Richmond, 1850 Charlotte Brontë oder (* 21. April 1816 in Thornton, Yorkshire; † 31. März 1855 in Haworth, Yorkshire) war eine britische Schriftstellerin.

Neu!!: Charles Dickens und Charlotte Brontë · Mehr sehen »

Chatham (Kent)

Chatham ist eine Hafenstadt am Südufer des Flusses Medway (einem Nebenfluss der Themse) in der Grafschaft Kent mit ca.

Neu!!: Charles Dickens und Chatham (Kent) · Mehr sehen »

Christine Edzard

Christine Edzard, verheiratet Christine Goodwin (* 15. Februar 1945 in Paris) ist eine französische Filmregisseurin, Drehbuchautorin und Kostümbildnerin.

Neu!!: Charles Dickens und Christine Edzard · Mehr sehen »

Claire Tomalin

Claire Tomalin Claire Tomalin FRSL (Geburtsname Claire Delavenay; * 20. Juni 1933 in London) ist eine britische Schriftstellerin, die vor allem durch ihre umfassenden Biografien von Mary Wollstonecraft, Katherine Mansfield, Jane Austen, Charles Dickens und Samuel Pepys bekannt wurde und unter anderem mit dem Whitbread Book Award und dem Hawthornden-Preis geehrt wurde.

Neu!!: Charles Dickens und Claire Tomalin · Mehr sehen »

Clive Donner

Clive Donner (* 21. Januar 1926 in London; † 7. September 2010 ebenda) war ein britischer Filmregisseur und Filmeditor.

Neu!!: Charles Dickens und Clive Donner · Mehr sehen »

Court of Chancery

Der Court of Chancery (Kanzleigericht) war einer der courts of equity in England und Wales.

Neu!!: Charles Dickens und Court of Chancery · Mehr sehen »

Daily News

Die Daily News ist eine Tageszeitung aus New York City.

Neu!!: Charles Dickens und Daily News · Mehr sehen »

Das Geheimnis des Edwin Drood

''Das Geheimnis des Edwin Drood'', 1870 Das Geheimnis des Edwin Drood (auch: Das Geheimnis um Edwin Drood, Originaltitel: The Mystery of Edwin Drood, erschienen 1870) ist der letzte Roman von Charles Dickens und zugleich einer der ersten „echten“ Kriminalromane der Weltliteratur.

Neu!!: Charles Dickens und Das Geheimnis des Edwin Drood · Mehr sehen »

Das Heimchen am Herde

Das Heimchen am Herde, Originaltitel The Cricket on the Hearth, ist eine Erzählung von Charles Dickens aus dem Jahr 1845.

Neu!!: Charles Dickens und Das Heimchen am Herde · Mehr sehen »

David Copperfield (1935)

David Copperfield ist die US-amerikanische Filmadaption von Charles Dickens' gleichnamigem Roman.

Neu!!: Charles Dickens und David Copperfield (1935) · Mehr sehen »

David Copperfield (1999)

David Copperfield ist ein zweiteiliger Fernsehfilm der BBC und eine Verfilmung des gleichnamigen Buchklassikers von Charles Dickens.

Neu!!: Charles Dickens und David Copperfield (1999) · Mehr sehen »

David Copperfield (Roman)

Original-Titelblatt des Romans David Copperfield, Originaltitel David Copperfield or The Personal History, Adventures, Experience and Observation of David Copperfield the Younger of Blunderstone Rookery (Which He Never Meant to Publish on Any Account), ist ein Bildungsroman des englischen Schriftstellers Charles Dickens aus dem Jahr 1849/1850.

Neu!!: Charles Dickens und David Copperfield (Roman) · Mehr sehen »

David Lean

Doktor Schiwago'' (1965) Sir David Lean KBE (* 25. März 1908 in Croydon; † 16. April 1991 in London) war ein britischer Filmregisseur.

Neu!!: Charles Dickens und David Lean · Mehr sehen »

Delbert Mann

Delbert Martin Mann (* 30. Januar 1920 in Lawrence (Kansas); † 11. November 2007 in Los Angeles; eigentlich Delbert Martin Mann Jr.) war ein US-amerikanischer Film- und Fernsehregisseur.

Neu!!: Charles Dickens und Delbert Mann · Mehr sehen »

Dickens Rocks

Die Dickens Rocks sind zwei Rifffelsen vor der Westküste der Antarktischen Halbinsel.

Neu!!: Charles Dickens und Dickens Rocks · Mehr sehen »

Die Geister, die ich rief …

Die Geister, die ich rief … (Originaltitel: Scrooged) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1988 mit Bill Murray in der Hauptrolle.

Neu!!: Charles Dickens und Die Geister, die ich rief … · Mehr sehen »

Die Muppets-Weihnachtsgeschichte

Der Puppentrickfilm Die Muppets-Weihnachtsgeschichte wurde im Jahr 1992 von Walt Disney Pictures produziert, und kam am 9.

Neu!!: Charles Dickens und Die Muppets-Weihnachtsgeschichte · Mehr sehen »

Die Pickwickier

Originaldeckung von 1837 mit Dickens' Autogramm. Die meisten Romane Dickens' wurden in Fortsetzungen veröffentlicht, bevor sie als Bücher herausgegeben wurden. Die Pickwickier, in deutscher Übersetzung zunächst Die Pickwicker, Originaltitel The Posthumous Papers of the Pickwick Club, besser bekannt als The Pickwick Papers, ist der erste Roman von Charles Dickens.

Neu!!: Charles Dickens und Die Pickwickier · Mehr sehen »

Die Tagespost

Die Tagespost trägt den Untertitel Katholische Wochenzeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur und ist eine wöchentlich im Johann Wilhelm Naumann Verlag in Würzburg erscheinende Zeitung.

Neu!!: Charles Dickens und Die Tagespost · Mehr sehen »

Dirk Bogarde

Bogarde mit Jane Birkin beim Cannes Film Festival (1990) Sir Dirk Bogarde (* 28. März 1921 in Hampstead, London, England; † 8. Mai 1999 ebenda; eigentlich Derek Jules Gaspard Ulric Niven van den Bogaerde) war ein britischer Schauspieler und Schriftsteller, der zwischen den 1950er- und 1970er-Jahren zahlreiche Kinoerfolge verbuchen konnte.

Neu!!: Charles Dickens und Dirk Bogarde · Mehr sehen »

Disneys Eine Weihnachtsgeschichte

Disneys Eine Weihnachtsgeschichte (Originaltitel: A Christmas Carol) ist ein US-amerikanischer 3D-animierter Fantasyfilm aus dem Jahre 2009 und basiert auf der gleichnamigen Erzählung von Charles Dickens.

Neu!!: Charles Dickens und Disneys Eine Weihnachtsgeschichte · Mehr sehen »

Dombey und Sohn

Die Figur des Captain Cuttle, einer der Nebenfiguren aus Dickens Roman ''Dombey und Son'' Die Figur des Toots, einer der Bewunderer der von Dombey vernachlässigten Florence Dombey und Sohn, Originaltitel Dombey and Son, ist ein Roman des britischen Autors Charles Dickens.

Neu!!: Charles Dickens und Dombey und Sohn · Mehr sehen »

Douglas Booth

Douglas Booth (2011) Douglas John Booth (* 9. Juli 1992Presseheft LOL 2012, S. 21 in London-Greenwich ist ein britischer Schauspieler und Model.Biografie http://douglasboothfan.com/?page_id.

Neu!!: Charles Dickens und Douglas Booth · Mehr sehen »

Douglas McGrath

Douglas McGrath (* 1958) ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor, Filmregisseur und Schauspieler.

Neu!!: Charles Dickens und Douglas McGrath · Mehr sehen »

Dover

Strand von Dover, mit den Kreidefelsen und Dover Castle im Hintergrund St Mary in Castro und römischer Leuchtturm Dover Castle Rathaus von Dover St. Mary the Virgin Fährhafen Dover Castle und Stadt Klimadiagramm von Dover Dover ist eine englische Stadt mit dem wichtigsten englischen Hafen an der Straße von Dover am Ärmelkanal.

Neu!!: Charles Dickens und Dover · Mehr sehen »

Dunkle Halunken

Dunkle Halunken (Originaltitel: Dodger) ist ein Roman des britischen Schriftstellers Terry Pratchett.

Neu!!: Charles Dickens und Dunkle Halunken · Mehr sehen »

Edward Bulwer-Lytton, 1. Baron Lytton

Edward Bulwer-Lytton, 1. Baron Lytton Edward George Bulwer-Lytton, 1.

Neu!!: Charles Dickens und Edward Bulwer-Lytton, 1. Baron Lytton · Mehr sehen »

Edwin L. Marin

Edwin L. Marin (* 21. Februar 1899 in Jersey City, New Jersey; † 2. Mai 1951 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Filmregisseur.

Neu!!: Charles Dickens und Edwin L. Marin · Mehr sehen »

Eine Geschichte aus zwei Städten

Cover der fünften Ausgabe von 1859 Ausgabe von 1859 Eine Geschichte aus zwei Städten (Originaltitel: A Tale of Two Cities) ist ein historischer Roman von Charles Dickens aus dem Jahr 1859.

Neu!!: Charles Dickens und Eine Geschichte aus zwei Städten · Mehr sehen »

Eisenbahnunfall im Clayton-Tunnel

Nordportal des Clayton-Tunnels Der Eisenbahnunfall im Clayton-Tunnel war der Zusammenstoß zweier Reisezüge in dem Eisenbahntunnel am 25. August 1861.

Neu!!: Charles Dickens und Eisenbahnunfall im Clayton-Tunnel · Mehr sehen »

Eisenbahnunfall von Staplehurst

Der Eisenbahnunfall von Staplehurst, Kent, war ein Brückeneinsturz unter einem fahrenden Zug bei Bauarbeiten auf der South Eastern Main Line an der Brücke über den Beult, einem Nebenfluss des Medway, am 9.

Neu!!: Charles Dickens und Eisenbahnunfall von Staplehurst · Mehr sehen »

Elijah Wood

Elijah Wood im Dezember 2011 Elijah Jordan Wood (* 28. Januar 1981 in Cedar Rapids, Iowa) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Charles Dickens und Elijah Wood · Mehr sehen »

England

England ist der größte und am dichtesten besiedelte Landesteil im Vereinigten Königreich im Nordwesten Europas.

Neu!!: Charles Dickens und England · Mehr sehen »

Ethan Hawke

Ethan Hawke bei der Vor­stel­lung des Films ''First Reformed'' beim Montclair Film Festival im Mai 2018 Ethan Green Hawke (* 6. November 1970 in Austin, Texas) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Schriftsteller.

Neu!!: Charles Dickens und Ethan Hawke · Mehr sehen »

Fagin (Charles Dickens)

Fagin in der Zelle, Kupferstich von George Cruikshanks in der Originalausgabe des Romans von 1837 Fagin ist eine bis heute populäre und kontroverse fiktive literarische Figur im Gesellschaftsroman Oliver Twist, den der englische Schriftsteller Charles Dickens zwischen 1837 und 1839 veröffentlichte.

Neu!!: Charles Dickens und Fagin (Charles Dickens) · Mehr sehen »

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

rahmenlos Fjodor Michailowitsch Dostojewski (auch Dostojewskij, Фёдор Михайлович Достоевский, wissenschaftliche Transliteration Fëdor Mihajlovič Dostoevskij; * 11. November 1821 in Moskau; † 9. Februar 1881 in Sankt Petersburg) gilt als einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller.

Neu!!: Charles Dickens und Fjodor Michailowitsch Dostojewski · Mehr sehen »

Flucht aus Paris

Flucht aus Paris (Originaltitel A Tale of Two Cities) ist eine US-amerikanische Filmadaption des Romans Eine Geschichte aus zwei Städten von Charles Dickens.

Neu!!: Charles Dickens und Flucht aus Paris · Mehr sehen »

Frank Lloyd

Frank Lloyd (1920) Frank Lloyd (* 2. Februar 1886 in Glasgow, Schottland; † 10. August 1960 in Santa Monica, Kalifornien) war ein britisch-US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Produzent.

Neu!!: Charles Dickens und Frank Lloyd · Mehr sehen »

Garrick Club

Der Garrick Club, London Der Garrick Club ist ein berühmter Londoner Club, dem vor allem Schauspieler, Schriftsteller und andere Kunstschaffende, in gewissem Umfang aber auch Vertreter der Rechtsberufe angehören.

Neu!!: Charles Dickens und Garrick Club · Mehr sehen »

Geheimnisvolle Erbschaft

Geheimnisvolle Erbschaft (Originaltitel: Great Expectations) ist ein britisches Filmdrama des Regisseurs David Lean aus dem Jahr 1946 nach dem Roman Große Erwartungen von Charles Dickens.

Neu!!: Charles Dickens und Geheimnisvolle Erbschaft · Mehr sehen »

Genre

Unter Genre (französisch für „Gattung“, Mehrzahl: Genres) versteht man eine Klassifikation, mit der verschiedene Ausprägungen von Kunst, aber auch journalistische Darstellungsformen, nach dem räumlichen und zeitlichen Bezug des künstlerischen Inhalts eingeteilt werden.

Neu!!: Charles Dickens und Genre · Mehr sehen »

George Cruikshank

George Cruikshank, Selbstporträt George Cruikshank (* 27. September 1792 in London; † 1. Februar 1878 ebenda) war ein britischer Karikaturist und Illustrator.

Neu!!: Charles Dickens und George Cruikshank · Mehr sehen »

George Cukor

George Cukor (1973) George Dewey Cukor (* 7. Juli 1899 in New York City; † 24. Januar 1983 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Filmregisseur und Filmproduzent.

Neu!!: Charles Dickens und George Cukor · Mehr sehen »

George Westermann

George Westermann George Westermann (* 23. Februar 1810 in Leipzig als Georg Westermann; † 7. September 1879 in Wiesbaden) war ein deutscher Verleger und Gründer des noch heute in Braunschweig bestehenden und nach ihm benannten Verlages, der mittlerweile Teil der Westermann Gruppe ist.

Neu!!: Charles Dickens und George Westermann · Mehr sehen »

Gillian Anderson

Gillian Anderson bei der Berlinale 2017 Gillian Leigh Anderson, OBE (* 9. August 1968 in Chicago, Illinois) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Filmregisseurin, Drehbuchautorin, Aktivistin und Autorin.

Neu!!: Charles Dickens und Gillian Anderson · Mehr sehen »

Great Ormond Street Hospital

Great Ormond Street Hospital Das Great Ormond Street Hospital (GOSH, frühere Bezeichnung Hospital for Sick Children) ist ein Lehrkrankenhaus in London, das auf Kindermedizin spezialisiert ist.

Neu!!: Charles Dickens und Great Ormond Street Hospital · Mehr sehen »

Große Erwartungen (1998)

Große Erwartungen (Great Expectations) ist ein 1998 produziertes Filmdrama aus den Vereinigten Staaten mit Ethan Hawke und Gwyneth Paltrow.

Neu!!: Charles Dickens und Große Erwartungen (1998) · Mehr sehen »

Große Erwartungen (2011)

Große Erwartungen ist eine dreiteilige Fernsehserie des britischen Fernsehsenders BBC aus dem Jahr 2011 nach dem gleichnamigen Roman von Charles Dickens.

Neu!!: Charles Dickens und Große Erwartungen (2011) · Mehr sehen »

Große Erwartungen (Roman)

Abdruck in ''Harper's Weekly'', Illustration von John McLenan Große Erwartungen (Originaltitel: Great Expectations) ist der dreizehnte Roman von Charles Dickens, der erstmals zwischen 1860 und 1861 in einzelnen Abschnitten als Fortsetzungsroman in den Wochenzeitschriften All the Year Round und Harper’s Weekly veröffentlicht wurde.

Neu!!: Charles Dickens und Große Erwartungen (Roman) · Mehr sehen »

Gustav Meyrink

Gustav Meyrink (ca. 1886) Gustav Meyrink (eigentlich Gustav Meyer, manchmal fälschlich auch als G. Meyrinck aufgeführt, * 19. Januar 1868 in Wien; † 4. Dezember 1932 in Starnberg), war ein österreichischer Schriftsteller und Übersetzer.

Neu!!: Charles Dickens und Gustav Meyrink · Mehr sehen »

Gwyneth Paltrow

68. Filmfestspielen von Venedig (2011) Gwyneth Katherine Paltrow (* 27. September 1972 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Unternehmerin, Model und Sängerin.

Neu!!: Charles Dickens und Gwyneth Paltrow · Mehr sehen »

Hampshire

Hampshire ist eine Grafschaft an der Südküste Englands.

Neu!!: Charles Dickens und Hampshire · Mehr sehen »

Heinrich Böll

Heinrich Böll (1981) Heinrich Bölls Unterschrift Heinrich Theodor Böll (* 21. Dezember 1917 in Köln; † 16. Juli 1985 in Kreuzau-Langenbroich) gilt als einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller der Nachkriegszeit.

Neu!!: Charles Dickens und Heinrich Böll · Mehr sehen »

Helena Bonham Carter

83. Oscarverleihung Helena Bonham Carter CBE (* 26. Mai 1966 in Golders Green, London) ist eine britische Schauspielerin.

Neu!!: Charles Dickens und Helena Bonham Carter · Mehr sehen »

Hilde Spiel

Hilde Spiel (Pseudonyme: Grace Hanshaw und Jean Lenoir; geboren 19. Oktober 1911 in Wien, Österreich-Ungarn; gestorben 30. November 1990 ebenda) war eine vielfach ausgezeichnete österreichische Schriftstellerin, Übersetzerin und Journalistin.

Neu!!: Charles Dickens und Hilde Spiel · Mehr sehen »

Honoré de Balzac

Honoré Balzac, Ausschnitt aus einer Daguerreotypie von Louis-Auguste Bisson, 1842 Honoré de Balzac (* 20. Mai 1799 in Tours; † 18. August 1850 in Paris) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: Charles Dickens und Honoré de Balzac · Mehr sehen »

Horst Liepach

Horst Liepach (* 6. Oktober 1933 in Reichenbach im Landkreis Falkenau an der Eger; † 2. Dezember 2007 in Berlin) war ein deutscher Hörspiel-Regisseur.

Neu!!: Charles Dickens und Horst Liepach · Mehr sehen »

Household Words

Household Words war eine britische Wochenzeitschrift, die zwischen 1850 und 1859 erschien und von Charles Dickens herausgegeben wurde.

Neu!!: Charles Dickens und Household Words · Mehr sehen »

Ioan Gruffudd

Ioan Gruffudd (2007) Ioan Gruffudd (* 6. Oktober 1973 in Cardiff, Wales) ist ein britischer Schauspieler.

Neu!!: Charles Dickens und Ioan Gruffudd · Mehr sehen »

Jack Conway

Jack Conway, (* 17. Juli 1887 in Graceville, Minnesota; † 11. Oktober 1952 in Pacific Palisades, Kalifornien; eigentlich Hugh Ryan Conway) war ein US-amerikanischer Regisseur, Schauspieler und Produzent.

Neu!!: Charles Dickens und Jack Conway · Mehr sehen »

Jackie Coogan

Jackie Coogan Jackie Coogan in Berlin. Rechts von ihm steht seine Mutter Lillian Rita Coogan (geborene Dolliver) und links sein Vater John Henry Coogan, Jr.; Aufnahme aus dem Jahr 1928 Jackie Coogan (* 26. Oktober 1914 als John Leslie Cooper in Los Angeles; † 1. März 1984 in Santa Monica) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Charles Dickens und Jackie Coogan · Mehr sehen »

Jacob’s Island

''Folly Ditch'' in der Nähe der heutigen Mill Street auf Jacob's Island um 1840 Jacob's Island war ein Slum im Londoner Stadtteil Bermondsey am Südufer der Themse.

Neu!!: Charles Dickens und Jacob’s Island · Mehr sehen »

Jane Eyre

''Jane Eyre'', Erstausgabe von 1847 Jane Eyre.

Neu!!: Charles Dickens und Jane Eyre · Mehr sehen »

Jane Smiley

Jane Smiley 2009 Jane Smiley (* 26. September 1949 in Los Angeles) ist eine US-amerikanische Autorin und Pulitzer-Preis-Trägerin.

Neu!!: Charles Dickens und Jane Smiley · Mehr sehen »

Jean Simmons

Jean Merilyn Simmons (* 31. Januar 1929 in London, England; † 22. Januar 2010 in Santa Monica, Kalifornien) war eine britisch-US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Charles Dickens und Jean Simmons · Mehr sehen »

Jeremy Irvine

Jeremy Irvine Jeremy Irvine (* 18. Juni 1990 in Cambridgeshire, England als Jeremy Smith) ist ein britischer Schauspieler.

Neu!!: Charles Dickens und Jeremy Irvine · Mehr sehen »

Jim Carrey

Jim Carrey (2008) James Eugene „Jim“ Carrey (* 17. Januar 1962 in Newmarket, Ontario) ist ein kanadisch-US-amerikanischer Komiker und Filmschauspieler.

Neu!!: Charles Dickens und Jim Carrey · Mehr sehen »

Johann N. Schmidt

Johann N. Schmidt (* 1945 in München) ist ein deutscher Anglist.

Neu!!: Charles Dickens und Johann N. Schmidt · Mehr sehen »

John Carey (Literaturhistoriker)

John Carey John Carey (* 5. April 1934 in Barnes), ist ein britischer Literaturhistoriker und -kritiker.

Neu!!: Charles Dickens und John Carey (Literaturhistoriker) · Mehr sehen »

John Forster (Schriftsteller)

John Forster, gemalt von Charles Edward Perugini John Forster (* 2. April 1812 in Newcastle upon Tyne; † 2. Februar 1876 in London) war ein englischer Publizist, Historiker und Biograph.

Neu!!: Charles Dickens und John Forster (Schriftsteller) · Mehr sehen »

John Leech (Karikaturist)

Selbstbildnis im John-Leech-Archive John Leech (* 29. August 1817 in London; † 29. Oktober 1864 ebenda) war ein britischer Zeichner und Karikaturist.

Neu!!: Charles Dickens und John Leech (Karikaturist) · Mehr sehen »

John Mills (Schauspieler)

Sir John Mills CBE (* 22. Februar 1908 in Felixstowe, Suffolk, England als Lewis Ernest Watts Mills; † 23. April 2005 in Denham, Buckinghamshire, England) war ein britischer Film- und Theaterschauspieler.

Neu!!: Charles Dickens und John Mills (Schauspieler) · Mehr sehen »

Joseph Barbera

Joseph Barbera (1993) William Hanna (li), Iwao Takamoto (mi) und Joseph Barbera (re) bei Hannas Geburtstagsparty 1996 in den Hanna-Barbera-Studios in Kalifornien. Joseph Roland Barbera (* 24. März 1911 in New York City; † 18. Dezember 2006 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Zeichentrickfilmer und Produzent.

Neu!!: Charles Dickens und Joseph Barbera · Mehr sehen »

Joseph Grimaldi

Joseph Grimaldi, auch Old Joe genanntHeino Seitler: Die Entstehung der Clownsfigur. In: Karl Hoche, Toni Meissner, Bartel F. Sinhuber: Die grossen Clowns. Athenäum, Königstein im Taunus 1982, S. 16f.

Neu!!: Charles Dickens und Joseph Grimaldi · Mehr sehen »

Jugendkriminalität

In Deutschland werden alle Straftaten von registrierten Tatverdächtigen im Altersbereich von 14 bis einschließlich 20 Jahren polizeilich unter dem Begriff Jugendkriminalität subsumiert.

Neu!!: Charles Dickens und Jugendkriminalität · Mehr sehen »

Karel Lamač

Karel Lamač Karel Lamač (* 27. Januar 1897 in Prag; † 2. August 1952 in Hamburg) war ein tschechischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler.

Neu!!: Charles Dickens und Karel Lamač · Mehr sehen »

Karl Heinrich Hermes

Karl Heinrich Hermes (* 12. Februar 1800 in Kalisch; † 19. Oktober 1856 in Stettin) war ein deutscher Journalist und Publizist.

Neu!!: Charles Dickens und Karl Heinrich Hermes · Mehr sehen »

Kent

Kent ist eine traditionelle Grafschaft im Südosten Englands.

Neu!!: Charles Dickens und Kent · Mehr sehen »

Kinderarbeit

Zeitungsjungen in New York (1908) Kinderarbeit ist von Kindern zu Erwerbszwecken verrichtete Arbeit.

Neu!!: Charles Dickens und Kinderarbeit · Mehr sehen »

Landport

Charles Dickens Geburtshaus Landport ist eine Gemeinde auf der Portsea Island und gehört zu Portsmouth, England.

Neu!!: Charles Dickens und Landport · Mehr sehen »

Leigh Hunt

Leigh Hunt James Henry Leigh Hunt (* 19. Oktober 1784 in Southgate bei London; † 28. August 1859 in Putney) war ein englischer Schriftsteller.

Neu!!: Charles Dickens und Leigh Hunt · Mehr sehen »

LibriVox

LibriVox ist eine digitale Bibliothek mit gemeinfreien Hörbüchern, meist in englischer Sprache.

Neu!!: Charles Dickens und LibriVox · Mehr sehen »

Lionel Bart

Lionel Bart (1973) Lionel Bart, eigentlich Lionel Begleiter, (* 1. August 1930 in London, England; † 3. April 1999 ebenda) war ein britischer Musical-Komponist.

Neu!!: Charles Dickens und Lionel Bart · Mehr sehen »

Lon Chaney senior

Lon Chaney Lon Chaney (* 1. April 1883 in Colorado Springs, Colorado; † 26. August 1930 in Los Angeles, Kalifornien; eigentlich Leonidas Chaney) war ein US-amerikanischer Schauspieler der Stummfilmära.

Neu!!: Charles Dickens und Lon Chaney senior · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Charles Dickens und London · Mehr sehen »

London Borough of Camden

Camden Town market (2011) – dieser Markt wurde Anfang 2015 endgültig abgerissen, um Platz für den neuen Wohn-, Gewerbe- und Freizeitkomplex Hawley Wharf zu schaffen Die Camden High Street im Stadtteil Camden Town (2008) Holborn Circus um 1910 Holborn Viaduct um 1910 Der London Borough of Camden ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: Charles Dickens und London Borough of Camden · Mehr sehen »

Martin Chuzzlewit

Deckblatt der Fortsetzungsreihe The Life and Adventures of Martin Chuzzlewit (Leben und Abenteuer des Martin Chuszlewit), bekannter als Martin Chuzzlewit, ist ein Roman von Charles Dickens und gilt als der letzte seiner Schelmenromane.

Neu!!: Charles Dickens und Martin Chuzzlewit · Mehr sehen »

Matthew Macfadyen

Matthew Macfadyen 2007 in London David Matthew Macfadyen (* 17. Oktober 1974 in Great Yarmouth, England) ist ein britischer Schauspieler.

Neu!!: Charles Dickens und Matthew Macfadyen · Mehr sehen »

Melanie Walz

Melanie Walz im Literaturhaus München Melanie Walz (* 1953 in Essen) ist eine deutsche literarische Übersetzerin.

Neu!!: Charles Dickens und Melanie Walz · Mehr sehen »

Michael Caine

Michael Caine (Viennale 2012) Sir Michael Caine, CBE (* 14. März 1933 in London als Maurice Joseph Micklewhite, Jr.) ist ein britischer Schauspieler.

Neu!!: Charles Dickens und Michael Caine · Mehr sehen »

Mickys Weihnachtserzählung

Mickys Weihnachtserzählung (Mickey's Christmas Carol) ist ein 25-minütiger Kurzfilm der Walt Disney Pictures aus dem Jahr 1983, der die bekannte Erzählung Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens zur Vorlage hat.

Neu!!: Charles Dickens und Mickys Weihnachtserzählung · Mehr sehen »

Midlands

Nordengland (blau) Mittelengland (grün) Südengland (gelb) Die Midlands (‚Mittelland‘) sind der zentrale Teil Englands rund um Birmingham.

Neu!!: Charles Dickens und Midlands · Mehr sehen »

Nicholas Nickleby

Nicholas Nickleby (auch: „Nikolas Nickleby“ oder „Nikolaus Nickleby“; englischer Originaltitel: The Life and Adventures of Nicholas Nickleby) ist ein Roman von Charles Dickens aus dem Jahr 1838/1839.

Neu!!: Charles Dickens und Nicholas Nickleby · Mehr sehen »

Nicholas Nickleby (2002)

Nicholas Nickleby ist ein Filmdrama aus dem Jahr 2002 von Regisseur Douglas McGrath, der auch das Drehbuch schrieb.

Neu!!: Charles Dickens und Nicholas Nickleby (2002) · Mehr sehen »

Noel Langley

Noel Langley (* 25. Dezember 1911 in Durban; † 4. November 1980 in Desert Hot Springs, Kalifornien) war ein in Südafrika geborener US-amerikanischer Schriftsteller, Drehbuchautor, Regisseur und Filmproduzent.

Neu!!: Charles Dickens und Noel Langley · Mehr sehen »

Oliver & Co.

Oliver & Co. (Originaltitel: Oliver & Company) ist der 27.

Neu!!: Charles Dickens und Oliver & Co. · Mehr sehen »

Oliver Twist

Erstausgabe von 1838 Kyd (Joseph Clayton Clarke) Oliver Twist ist ein Gesellschaftsroman von Charles Dickens, der unter dem vollständigen Titel „Oliver Twist; or, The Parish Boy’s Progress“ („Oliver Twist oder der Weg des Fürsorgezöglings“) von Februar 1837 bis April 1839 in Fortsetzungen in der Zeitschrift „Bentley’s Miscellany“ erschien.

Neu!!: Charles Dickens und Oliver Twist · Mehr sehen »

Oliver Twist (1948)

Oliver Twist ist ein britischer Spielfilm aus dem Jahre 1948 unter Regie von David Lean nach dem gleichnamigen Roman von Charles Dickens.

Neu!!: Charles Dickens und Oliver Twist (1948) · Mehr sehen »

Oliver Twist (2005)

Oliver Twist ist eine Verfilmung des gleichnamigen Romans von Charles Dickens von Roman Polański aus dem Jahr 2005.

Neu!!: Charles Dickens und Oliver Twist (2005) · Mehr sehen »

Parlamentsstenografie

Die Anfänge der Parlamentsstenografie finden sich bei Marcus Tullius Tiro, der die Rede des römischen Politikers Marcus Tullius Cicero gegen Catilina in tironischen Noten aufzeichnete.

Neu!!: Charles Dickens und Parlamentsstenografie · Mehr sehen »

Patrick Stewart

Patrick Stewart (2017) Sir Patrick Stewart, OBE (* 13. Juli 1940 in Mirfield, West Yorkshire, England) ist ein britischer Schauspieler, Produzent, Regisseur und Professor.

Neu!!: Charles Dickens und Patrick Stewart · Mehr sehen »

Peter Ackroyd

Peter Ackroyd Peter Ackroyd (* 5. Oktober 1949 in London) ist ein britischer Schriftsteller, der bekannt ist für seine Romane und Biografien.

Neu!!: Charles Dickens und Peter Ackroyd · Mehr sehen »

Portsmouth

Portsmouth ist eine Hafenstadt an der Südküste Englands in der Grafschaft Hampshire im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: Charles Dickens und Portsmouth · Mehr sehen »

Pseudonym

Ein Pseudonym (in bestimmten Zusammenhängen auch: Alias, auch nom de plume) ist der fingierte Name einer Person, insbesondere eines Urhebers (oder mehrerer Urheber) von Werken.

Neu!!: Charles Dickens und Pseudonym · Mehr sehen »

Q. D. Leavis

Queenie Dorothy Leavis (geb. Roth; * 7. Dezember 1906 in Edmonton, Middlesex; † 17. März 1981 in Cambridge) war eine englische Literaturwissenschaftlerin.

Neu!!: Charles Dickens und Q. D. Leavis · Mehr sehen »

Ralph Thomas

Ralph Thomas (* 10. August 1915 in Hull, Yorkshire; † 17. März 2001 in London) war ein englischer Filmregisseur.

Neu!!: Charles Dickens und Ralph Thomas · Mehr sehen »

Richard Dreyfuss

Richard Dreyfuss 2013 Richard Stephen Dreyfuss (* 29. Oktober 1947 in New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Charles Dickens und Richard Dreyfuss · Mehr sehen »

Robert De Niro

Robert De Niro (2011) Robert Anthony De Niro, Jr. (* 17. August 1943 in New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, zweifacher Oscarpreisträger, Filmregisseur und Produzent.

Neu!!: Charles Dickens und Robert De Niro · Mehr sehen »

Robert Lewis

Robert Lewis, 1990 Robert Lewis (* 16. März 1909 in Brooklyn, New York City; † 23. November 1997 in New York City, New York) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Schauspiellehrer, Autor und 1947 Mitgründer des einflussreichen Actors Studio in New York City.

Neu!!: Charles Dickens und Robert Lewis · Mehr sehen »

Robinson Crusoe

Robinson Crusoe von Walter Paget Robinson Crusoe ist ein Roman von Daniel Defoe, in dem die Geschichte eines Seemannes erzählt wird, der als Schiffbrüchiger rund 28 Jahre auf einer Insel verbringt.

Neu!!: Charles Dickens und Robinson Crusoe · Mehr sehen »

Rochester (Kent)

Die Kathedrale von Rochester Blick auf den Medway vom Norman Keep aus Rochester ist eine Stadt in der englischen Grafschaft Kent mit etwa 24.000 Einwohnern.

Neu!!: Charles Dickens und Rochester (Kent) · Mehr sehen »

Roman Polański

Roman Polański (2013) Roman Raymond Polański (* 18. August 1933 als Raymond Thierry LieblingPaul Werner: Polanski, Langen Müller Verlag, München 2013, (PDF) in Paris) ist ein französisch-polnischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler.

Neu!!: Charles Dickens und Roman Polański · Mehr sehen »

Ron Moody

Ron Moody (1975) Ron Moody, eigentlich Ronald Moodnick, (* 8. Januar 1924 in London; † 11. Juni 2015 ebenda) war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: Charles Dickens und Ron Moody · Mehr sehen »

Royal Society of Arts

Die Royal Society of Arts (RSA), (offiziell.: Royal Society for the Encouragement of Arts, Manufactures & Commerce; deutsch: Königliche Gesellschaft zur Förderung der Künste, der Industrieerzeugnisse und des Handelsgewerbes) ist eine britische Kultureinrichtung, die sich zur Aufgabe gemacht hat, eine Plattform für kritische Diskussionen und neue Ideen zu schaffen, um somit die Aufklärung im 21. Jahrhundert voranzutreiben.

Neu!!: Charles Dickens und Royal Society of Arts · Mehr sehen »

Rundfunk der DDR

Funkhaus Nalepastraße, 1970 Rundfunk der DDR und Deutscher Demokratischer Rundfunk waren Bezeichnungen für den staatlichen Hörfunk in der DDR.

Neu!!: Charles Dickens und Rundfunk der DDR · Mehr sehen »

Schlaganfall

Ein Schlaganfall (auch Gehirnschlag, Hirnschlag, Apoplexie, zerebraler Insult, apoplektischer Insult, Apoplexia cerebri, Ictus apoplecticus, veraltet Schlagfluss, umgangssprachlich Schlag, in der medizinischen Umgangssprache häufig auch Apoplex oder Insult) ist eine plötzlich („schlagartig“) auftretende Erkrankung des Gehirns, die oft zu einem länger anhaltenden Ausfall von Funktionen des Zentralnervensystems führt und durch kritische Störungen der Blutversorgung des Gehirns verursacht wird.

Neu!!: Charles Dickens und Schlaganfall · Mehr sehen »

Schriftsteller

Russische Post Schriftsteller sind Urheber und Verfasser literarischer Texte und zählen damit zu den Autoren.

Neu!!: Charles Dickens und Schriftsteller · Mehr sehen »

Schuhwichse

Schuhwichse aus handwerklicher Produktion war bis Ende des 19.

Neu!!: Charles Dickens und Schuhwichse · Mehr sehen »

Schuldgefängnis

Schuldturm in Nürnberg Ein Schuldgefängnis (auch Schuldturm) war bis ins 19. Jahrhundert hinein ein Sondergefängnis für Personen, die ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachgekommen waren.

Neu!!: Charles Dickens und Schuldgefängnis · Mehr sehen »

Sheerness

Sheerness on Sea ist eine englische Stadt auf der Isle of Sheppey in der Grafschaft Kent.

Neu!!: Charles Dickens und Sheerness · Mehr sehen »

Sozialstruktur

Sozialstruktur bezeichnet eine soziologische, einteilende Ordnung menschlicher Gesellschaften nach ihren sozialen Merkmalen, vor allem ihrer sozialen Schichtung.

Neu!!: Charles Dickens und Sozialstruktur · Mehr sehen »

Stefan Zweig

Stefan Zweig (ca. 1912) Signatur Stefan Zweig (* 28. November 1881 in Wien; † 23. Februar 1942 in Petrópolis, Bundesstaat Rio de Janeiro, Brasilien) war ein österreichischer Schriftsteller.

Neu!!: Charles Dickens und Stefan Zweig · Mehr sehen »

Stenografie

Deutschen Bundestag, 2014 Stenografie oder Stenographie (IPA, kurz Steno, auch Engschrift, Kurzschrift, Schnellschrift, Tachygraphie, Phonographie, Redezeichenkunst) ist eine aus einfachen Zeichen gebildete Schrift, die schneller als die herkömmliche „Langschrift“ geschrieben werden kann und es ermöglicht, in normalem Tempo gesprochene Sprache mitzuschreiben oder eigene Ideen schneller zu notieren.

Neu!!: Charles Dickens und Stenografie · Mehr sehen »

Terrorherrschaft

Karikatur auf die Schreckensherrschaft von James Gillray (1793): „Der Zenit des französischen Ruhms: Der Gipfel der Freiheit. Religion, Gerechtigkeit, Treue und all ihr Gespenster unaufgeklärter Geister, lebt wohl!“ Die Terrorherrschaft, die Schreckensherrschaft oder der Schrecken (‚ der Schrecken‘) war eine Periode der Französischen Revolution von Anfang Juni 1793 bis Ende Juli 1794, die durch die brutale Unterdrückung aller Personen gekennzeichnet war, die verdächtigt wurden, Gegner der Revolution zu sein.

Neu!!: Charles Dickens und Terrorherrschaft · Mehr sehen »

Terry Pratchett

Terry Pratchett (2012) Sir Terence David John Pratchett, OBE (* 28. April 1948 in Beaconsfield, Buckinghamshire; † 12. März 2015 in Broad Chalke, Wiltshire) war ein britischer Fantasy-Schriftsteller.

Neu!!: Charles Dickens und Terry Pratchett · Mehr sehen »

The Invisible Woman (2013)

The Invisible Woman ist eine britische Filmbiografie von Ralph Fiennes über das Leben des englischen Romanautors Charles Dickens.

Neu!!: Charles Dickens und The Invisible Woman (2013) · Mehr sehen »

The Walt Disney Company

The Walt Disney Company (WDC), umgangssprachlich meist Disney genannt, ist ein US-amerikanisches Medienunternehmen.

Neu!!: Charles Dickens und The Walt Disney Company · Mehr sehen »

Thomas Carlyle

Thomas Carlyle, Stahlstich, 1902 Statue von Thomas Carlyle in London um 1910 Thomas Carlyle (* 4. Dezember 1795 in Ecclefechan, Dumfries and Galloway; † 5. Februar 1881 in London) war ein schottischer Essayist und Historiker, der im viktorianischen Großbritannien sehr einflussreich war.

Neu!!: Charles Dickens und Thomas Carlyle · Mehr sehen »

Thomas Gurney

Thomas Gurney Thomas Gurney (* 1705 bei Woburn in der Grafschaft Bedfordshire, England; † 22. Juni 1770) war ein britischer Parlaments- und Gerichtsstenograf und entwickelte ein Stenografiesystem.

Neu!!: Charles Dickens und Thomas Gurney · Mehr sehen »

Unser gemeinsamer Freund

Radierung aus der Tauchnitz-Edition von 1864 zu ''Our Mutual Friend'' von Marcus Stone: ''The Lovely woman has her fortune told'' Colorierte Radierung aus der Tauchnitz-Edition von 1864 zu ''Our Mutual Friend'' von Marcus Stone: ''The Gaffer and Lizzie'' Unser Gemeinsamer Freund, Originaltitel: Our Mutual Friend, (entstanden 1864–65) ist Charles Dickens letzter vollendeter Roman.

Neu!!: Charles Dickens und Unser gemeinsamer Freund · Mehr sehen »

Uwe Friedrichsen

Uwe Friedrichsen (2010) Uwe Friedrichsen (* 27. Mai 1934 in Altona; † 30. April 2016 in Hamburg) war ein deutscher Schauspieler, Hörbuch- und Synchronsprecher.

Neu!!: Charles Dickens und Uwe Friedrichsen · Mehr sehen »

Valerie Hobson

Valerie Babette Louise Hobson (* 14. April 1917 in Larne, Irland (heute Nordirland); † 13. November 1998 in London) war eine britische Schauspielerin.

Neu!!: Charles Dickens und Valerie Hobson · Mehr sehen »

Viktorianisches Zeitalter

Als Viktorianisches Zeitalter (auch Viktorianische Epoche, Viktorianische Ära) wird in der britischen Geschichte meist der lange Zeitabschnitt der Regierung Königin Victorias von 1837 bis 1901 bezeichnet.

Neu!!: Charles Dickens und Viktorianisches Zeitalter · Mehr sehen »

Waise

James Tissot: ''Orphan'' Als Waise (ahd. weiso, zu wīsan, ‚meiden, verlassen‘, immer im Femininum) oder Waisenkind wird ein Kind bezeichnet, das einen oder beide Elternteile verloren hat.

Neu!!: Charles Dickens und Waise · Mehr sehen »

Weltliteratur

Zur Weltliteratur werden literarische Werke gezählt, die über nationale und regionale Grenzen hinweg große Verbreitung gefunden haben und die gleichzeitig als für die Weltbevölkerung bedeutsam erachtet werden.

Neu!!: Charles Dickens und Weltliteratur · Mehr sehen »

Westminster Abbey

Westminster Abbey Westminster Abbey (deutsch: Abtei von Westminster, Westminsterabtei; eigentlich The Collegiate Church of St Peter, Westminster) ist eine Kirche in London.

Neu!!: Charles Dickens und Westminster Abbey · Mehr sehen »

Wilkie Collins

Wilkie Collins William Wilkie Collins (geboren 8. Januar 1824 in London; gestorben 23. September 1889 ebenda) war ein britischer Schriftsteller und Verfasser der ersten Mystery Thriller (siehe auch: Kriminalroman).

Neu!!: Charles Dickens und Wilkie Collins · Mehr sehen »

William Hanna

Bill Hanna (li), Iwao Takamoto (mi) und Joseph Barbera (re) bei Hannas Geburtstagsparty 1996 in den Hanna-Barbera-Studios in Kalifornien. William „Bill“ Denby Hanna (* 14. Juli 1910 in Melrose, New Mexico; † 22. März 2001 in North Hollywood, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Zeichentrickfilmer und Produzent.

Neu!!: Charles Dickens und William Hanna · Mehr sehen »

William Miller (Schauspieler)

William Finn Miller (* 8. Juni 1996 in London Borough of Hackney, England) ist ein britischer Schauspieler und Fußballspieler.

Neu!!: Charles Dickens und William Miller (Schauspieler) · Mehr sehen »

Zeichentrickfilm

Rotoskopie: Ein galoppierendes Pferd nach den Reihenaufnahmen von Eadweard Muybridge''Die Hexe und ihr Haustier''. Animation im Stil eines Daumenkinos mit 101 Bildern (14. Sek.) Ein Zeichentrickfilm ist eine Spezialform der Animation und besteht aus vielen, meist per Hand hergestellten Zeichnungen, die zeitlich nacheinander präsentiert werden.

Neu!!: Charles Dickens und Zeichentrickfilm · Mehr sehen »

Zwei Städte

Zwei Städte (Originaltitel: A Tale of Two Cities) ist ein britischer Spielfilm in Schwarzweiß von Ralph Thomas aus dem Jahr 1958.

Neu!!: Charles Dickens und Zwei Städte · Mehr sehen »

(4370) Dickens

(4370) Dickens ist ein Hauptgürtelasteroid, der am 22.

Neu!!: Charles Dickens und (4370) Dickens · Mehr sehen »

1812

Die Ausgangslage vor dem Russlandfeldzug 1812: Europa unter französischer Vorherrschaft.

Neu!!: Charles Dickens und 1812 · Mehr sehen »

1870

Wilhelm, Inhaber des Bundespräsidiums.

Neu!!: Charles Dickens und 1870 · Mehr sehen »

7. Februar

Der 7.

Neu!!: Charles Dickens und 7. Februar · Mehr sehen »

9. Juni

Der 9.

Neu!!: Charles Dickens und 9. Juni · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Charles John Huffam Dickens.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »