Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Carnegie Mellon University

Index Carnegie Mellon University

Hamerschlag Hall Wean Hall University Center Die Carnegie Mellon University (CMU) ist eine private Forschungsuniversität in Pittsburgh, Pennsylvania, USA.

106 Beziehungen: Adelaide, Adobe Systems, Allen Newell, Alumni, Andreas Nick (Politiker), Andreas von Bechtolsheim, Andrew Carnegie, Andrew File System, Andrew W. Mellon, Andy Warhol, Association of American Universities, Balanced Scorecard, Bernd Brügge, Berufsschule, Blair Underwood, Carl Benton Reid, Challenger (Raumfähre), Charles A. Holt, Charles Erwin Wilson, Charles Geschke, Chief Executive Officer, Clinton Davisson, College Board, Coté de Pablo, Dana Scott, DARPA Urban Challenge 2007, David Tepper, Edmund M. Clarke, Edward C. Prescott, Edward Feigenbaum, Eliteuniversität, Emmy, Emoticon, Finn E. Kydland, Franco Modigliani, General Motors, George A. Romero, George Peppard, Gretchen Corbett, Grundständiges Studium, H1ghlander, Hedgefonds, Henry John Heinz III, Herbert A. Simon, Holly Hunter, Ian Harding, Ivan Sutherland, Ivy League, Jack Klugman, James Cromwell, ..., James Gillogly, James Gosling, Java (Programmiersprache), Jean-Pierre Danthine, Joe Kennedy, Jr., John Anthony Pople, John Forbes Nash Jr., John Lewis Hall, John Ousterhout, Jonathan Borofsky, Judith Light, Judith Resnik, Katar, Krzysztof Matyjaszewski, Laura San Giacomo, Manuel Blum, Matthew Bomer, Mel Bochner, Merton H. Miller, Nobelpreis, Oscar, Otto Stern (Physiker), Philanthropie, Philip Pearlstein, Pittsburgh, Pop Art, Postgraduales Studium, Raj Reddy, Randy Pausch, René Auberjonois (Schauspieler), Richard Florida, Richard Rappaport, Robert E. Lucas, Robert Floyd, Robert S. Kaplan, Sara C. Bisel, Scott E. Fahlman, Shafrira Goldwasser, Silicon Valley, Software Engineering Institute, Stephen Schwartz, Steven Bochco, Sun Microsystems, Tcl, Technische Universität München, Ted Danson, Tony Award, Turing Award, Universität, University Athletic Association, Vereinigte Staaten, Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten, Vinod Khosla, Walter Kohn, Xerox, Zachary Quinto. Erweitern Sie Index (56 mehr) »

Adelaide

Adelaide ist die Hauptstadt des Bundesstaates South Australia in Australien.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Adelaide · Mehr sehen »

Adobe Systems

Creative Cloud Logo (2017) Adobe Systems Incorporated ist ein US-amerikanisches Softwareunternehmen, registriert im Bundesstaat Delaware.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Adobe Systems · Mehr sehen »

Allen Newell

Allen Newell (* 19. März 1927 in San Francisco; † 19. Juli 1992 in Pittsburgh) war ein US-amerikanischer Informatiker und Kognitionspsychologe.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Allen Newell · Mehr sehen »

Alumni

Alumni (Mehrzahl zu Alumnus und Alumna; aus lat. alere für ernähren, aufziehen) bezeichnet die Absolventen einer Hochschule oder einer Institution des tertiären Bildungsbereiches.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Alumni · Mehr sehen »

Andreas Nick (Politiker)

Andreas Nick (2014) Andreas Nick (* 26. April 1967 in Koblenz-Moselweiß) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: Carnegie Mellon University und Andreas Nick (Politiker) · Mehr sehen »

Andreas von Bechtolsheim

Andreas von Bechtolsheim 2012 Andreas von Bechtolsheim (* 30. September 1955 in Hängeberg am Ammersee, international meist Andy Bechtolsheim, gebürtig Andreas Maria Maximilian Freiherr von Mauchenheim genannt Bechtolsheim) ist ein deutscher Informatiker und Unternehmer, der im amerikanischen Silicon Valley lebt.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Andreas von Bechtolsheim · Mehr sehen »

Andrew Carnegie

Andrew Carnegie Andrew Carnegie (engl.; * 25. November 1835 in Dunfermline, Grafschaft Fife, Schottland, Vereinigtes Königreich; † 11. August 1919 in Lenox, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Tycoon in der Stahlbranche.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Andrew Carnegie · Mehr sehen »

Andrew File System

Das Andrew Filesystem (AFS) ist ein gut skalierendes Netzwerkprotokoll für verteilte Netzwerkdateisysteme.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Andrew File System · Mehr sehen »

Andrew W. Mellon

Andrew W. Mellon 1929 Andrew William Mellon (* 24. März 1855 in Pittsburgh, Pennsylvania; † 27. August 1937 in Southampton, New York) war ein US-amerikanischer Bankier, Politiker und Philanthrop.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Andrew W. Mellon · Mehr sehen »

Andy Warhol

Andy Warhol (1977) Signatur Andy Warhol Andy Warhol (* 6. August 1928 in Pittsburgh, PennsylvaniaDie amerikanische Kongressbibliothek nennt in der abweichend Forest City in Pennsylvania als Geburtsort.; † 22. Februar 1987 in Manhattan, New York City; eigentlich Andrew Warhola) war ein amerikanischer Künstler, Filmemacher und Verleger sowie Mitbegründer und bedeutendster Vertreter der amerikanischen Pop Art.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Andy Warhol · Mehr sehen »

Association of American Universities

Siegel der ''Association of American Universities'' Die Association of American Universities (AAU; deutsch „Vereinigung der Amerikanischen Universitäten“) ist eine Organisation führender nordamerikanischer Forschungsuniversitäten, die sich für die Förderung der akademischen Forschung und Lehre in Nordamerika einsetzt.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Association of American Universities · Mehr sehen »

Balanced Scorecard

Graphen- bzw. Kontrollflussdarstellung Balanced Scorecard (BSC, englisch für ausgewogener Berichtsbogen) ist ein Konzept zur Messung, Dokumentation und Steuerung der Aktivitäten eines Unternehmens oder einer Organisation im Hinblick auf seine Vision und Strategie.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Balanced Scorecard · Mehr sehen »

Bernd Brügge

Bernd Brügge ist ein deutscher Informatiker und Ordinarius für Angewandte Softwaretechnik an der Fakultät für Informatik der Technischen Universität München.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Bernd Brügge · Mehr sehen »

Berufsschule

Berufsschulen bilden (im deutschsprachigen Raum) den schulischen Teil der dualen Berufsbildung.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Berufsschule · Mehr sehen »

Blair Underwood

Emmy Awards 1989 Bei der Premiere von ''Unsere Erde – Der Film'' im April 2009 Blair Underwood (* 25. August 1964 in Tacoma, Washington) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Blair Underwood · Mehr sehen »

Carl Benton Reid

Carl Benton Reid (* 14. August 1893 in Lansing, Michigan; † 16. März 1973 in Hollywood, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Carl Benton Reid · Mehr sehen »

Challenger (Raumfähre)

Landung der Raumfähre ''Challenger'' nach der Mission STS-6 im April 1983 Die ''Challenger'' während der STS-7-Mission, Juni 1983 Die ''Challenger'' während des Transports durch ein Shuttle Carrier Aircraft (SCA), eine spezielle Boeing 747 (April 1984) Aufnahme, kurz nachdem die ''Challenger'' explodiert ist Das Space Shuttle Challenger (englisch für Herausforderer) war die dritte Raumfähre der NASA nach dem weltraumuntauglichen Prototyp Enterprise und der ersten voll flugtauglichen Columbia.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Challenger (Raumfähre) · Mehr sehen »

Charles A. Holt

Charles A. Holt (* 2. Oktober 1948 in Richmond (Virginia)) ist ein US-amerikanischer Ökonom, insbesondere Verhaltensökonom und Hochschullehrer.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Charles A. Holt · Mehr sehen »

Charles Erwin Wilson

Charles Erwin Wilson Charles Erwin Wilson (* 18. Juli 1890 in Minerva, Ohio; † 26. September 1961 in Norwood, Louisiana) war ein US-amerikanischer Manager und Politiker.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Charles Erwin Wilson · Mehr sehen »

Charles Geschke

Charles Geschke Charles Matthew Geschke (* 8. September 1939 in Cleveland, Ohio) ist ein US-amerikanischer Softwareentwickler und Unternehmer.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Charles Geschke · Mehr sehen »

Chief Executive Officer

Chief Executive Officer (CEO) ist die US-amerikanische Bezeichnung für das geschäftsführende Vorstandsmitglied (deutsche, schweizerische und österreichische Bezeichnung: Geschäftsführer) oder den Vorstandsvorsitzenden oder Generaldirektor (deutsche, schweizerische und österreichische Bezeichnung: Vorsitzender oder Präsident der Geschäftsleitung) eines Unternehmens oder allgemein dessen allein zeichnungsberechtigten Geschäftsführer.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Chief Executive Officer · Mehr sehen »

Clinton Davisson

Clinton Davisson, 1937 Clinton Davisson (links) und Lester Halbert Germer (rechts). Clinton Joseph Davisson (* 22. Oktober 1881 in Bloomington, Illinois; † 1. Februar 1958 in Charlottesville, Virginia) war ein US-amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Clinton Davisson · Mehr sehen »

College Board

Logo Das College Board ist eine amerikanische gemeinnützige Prüfungskommission, welche 1900 als das College Entrance Examination Board (CEEB) gegründet wurde.

Neu!!: Carnegie Mellon University und College Board · Mehr sehen »

Coté de Pablo

Coté de Pablo (2011) Coté de Pablo (* 12. November 1979 in Santiago de Chile als María José de Pablo Fernández) ist eine chilenisch-US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Coté de Pablo · Mehr sehen »

Dana Scott

Dana Stewart Scott (* 11. Oktober 1932 in Berkeley) ist ein amerikanischer Mathematiker, Logiker, Informatiker und Philosoph, der bedeutende Beiträge zur Automatentheorie, Modelltheorie, axiomatischen Mengenlehre und Semantik der Programmiersprachen geleistet hat.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Dana Scott · Mehr sehen »

DARPA Urban Challenge 2007

Die DARPA Urban Challenge 2007 ist ein Rennen zwischen autonomen Roboterfahrzeugen, das am 3.

Neu!!: Carnegie Mellon University und DARPA Urban Challenge 2007 · Mehr sehen »

David Tepper

David Tepper David Alan Tepper (* 11. September 1957) ist ein US-amerikanischer Hedgefonds-Manager.

Neu!!: Carnegie Mellon University und David Tepper · Mehr sehen »

Edmund M. Clarke

Edmund M. Clarke 2006 Edmund „Ed“ Melson Clarke, Jr. (* 27. Juli 1945 in Newport News, Virginia) ist ein amerikanischer Informatiker und Turing-Preisträger.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Edmund M. Clarke · Mehr sehen »

Edward C. Prescott

Edward C. Prescott (2004) Edward Christian Prescott (* 26. Dezember 1940 in Glenn Falls, New York, USA) ist ein US-amerikanischer Ökonom.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Edward C. Prescott · Mehr sehen »

Edward Feigenbaum

Edward Feigenbaum Edward „Ed“ Albert Feigenbaum (* 20. Januar 1936 in Weehawken, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Informatiker, der gemeinhin als „Vater der Expertensysteme“ gilt.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Edward Feigenbaum · Mehr sehen »

Eliteuniversität

Im deutschen Sprachraum wurde Eliteuniversität für Universitäten aus dem angloamerikanischen Raum verwendet, denen eine strikte Zugangsbeschränkung nachgesagt wird.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Eliteuniversität · Mehr sehen »

Emmy

Der Produzent Bruce Kennedy mit der Emmy-Trophäe, die ihm bei der Preisverleihung 2005 zugesprochen wurde Der Emmy Award, vereinfacht Emmy, ist der bedeutendste Fernsehpreis der Vereinigten Staaten und – neben dem Academy Award (Oscar) für Film, dem Tony Award für Theater und dem Grammy Award für Musik – einer der vier großen Preise der US-amerikanischen Unterhaltungsindustrie.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Emmy · Mehr sehen »

Emoticon

runder, schließender Klammer Als Emoticon (oder engl.) werden einzelne Zeichen oder Folgen aus ASCII-Zeichen bezeichnet, die in der schriftlichen Kommunikation Stimmungs- oder Gefühlszustände ausdrücken.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Emoticon · Mehr sehen »

Finn E. Kydland

Finn E. Kydland (2004) Finn Erling Kydland (* 1. Dezember 1943 in Ålgård bei Stavanger) ist ein norwegischer Ökonom.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Finn E. Kydland · Mehr sehen »

Franco Modigliani

Franco Modigliani (2000, im Alter von 82) Franco Modigliani (* 18. Juni 1918 in Rom; † 25. September 2003 in Cambridge, Massachusetts) war ein italienisch-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und Nobelpreisträger.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Franco Modigliani · Mehr sehen »

General Motors

General Motors Building in Detroit; von 1923 bis 1996 GM-Hauptverwaltung Renaissance Center in Detroit, heutige Unternehmenszentrale GMC-Logo auf dem Kühlergrill eines verrosteten Abschleppfahrzeugs Exemplar einer General-Motors-Aktie Die General Motors Company (GMC) ist ein global operierender US-amerikanischer Automobilkonzern, dem weltweit mehrere Marken gehören.

Neu!!: Carnegie Mellon University und General Motors · Mehr sehen »

George A. Romero

66. Filmfestspielen von Venedig 2009 George Andrew Romero (* 4. Februar 1940 in New York City; † 16. Juli 2017 in Toronto) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Autor, Filmeditor und Schauspieler.

Neu!!: Carnegie Mellon University und George A. Romero · Mehr sehen »

George Peppard

George Peppard (1964) George Peppard (* 1. Oktober 1928 in Detroit, Michigan; † 8. Mai 1994 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Carnegie Mellon University und George Peppard · Mehr sehen »

Gretchen Corbett

Gretchen Hoyt Corbett (* 13. August 1947 in Camp Sherman, Oregon) ist eine US-amerikanische Schauspielerin bei Film, Fernsehen und Theater.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Gretchen Corbett · Mehr sehen »

Grundständiges Studium

Als grundständiges Studium werden Studiengänge bezeichnet, die zu einem ersten Hochschulabschluss führen.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Grundständiges Studium · Mehr sehen »

H1ghlander

H1ghlander Der H1ghlander ist ein selbstfahrendes unbemanntes Fahrzeug (Landfahrzeug).

Neu!!: Carnegie Mellon University und H1ghlander · Mehr sehen »

Hedgefonds

Ein Hedgefonds (von für absichern) ist ein aktiv verwalteter Investmentfonds, der durch das Eingehen hoher Risiken überdurchschnittliche Renditen gegenüber dem Vergleichsmaßstab (englisch benchmark) erzielen will.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Hedgefonds · Mehr sehen »

Henry John Heinz III

Henry John Heinz III Henry John Heinz III (* 23. Oktober 1938 in Pittsburgh, Pennsylvania; † 4. April 1991 in Montgomery, Pennsylvania) war ein US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei), der den Bundesstaat Pennsylvania in beiden Kammern des Kongresses vertrat.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Henry John Heinz III · Mehr sehen »

Herbert A. Simon

Herbert A. Simon (Gemälde von Richard Rappaport) Herbert Alexander Simon (* 15. Juni 1916 in Milwaukee, Wisconsin; † 9. Februar 2001 in Pittsburgh, Pennsylvania) war ein US-amerikanischer Sozialwissenschaftler.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Herbert A. Simon · Mehr sehen »

Holly Hunter

Comic-Con (2015) Holly Hunter (* 20. März 1958 in Conyers, Georgia) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Holly Hunter · Mehr sehen »

Ian Harding

Ian Harding (* 16. September 1986 in Heidelberg, Deutschland) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Ian Harding · Mehr sehen »

Ivan Sutherland

Ivan Sutherland 2008 Ivan Edward Sutherland (* 16. Mai 1938 in Hastings, Nebraska) ist ein Pionier der Computergrafik.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Ivan Sutherland · Mehr sehen »

Ivy League

Die Ivy League ist eine Liga im US-amerikanischen Hochschulsport, die sich aus den meisten Sportmannschaften der acht Elite-Hochschulen im Nordosten der USA zusammensetzt.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Ivy League · Mehr sehen »

Jack Klugman

Jack Klugman (2009) Jacob Joachim „Jack“ Klugman (* 27. April 1922 in Philadelphia, Pennsylvania; † 24. Dezember 2012 in Northridge, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Film- und Fernsehschauspieler.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Jack Klugman · Mehr sehen »

James Cromwell

James Cromwell (2010) James Oliver Cromwell (* 27. Januar 1940 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Emmy-Preisträger.

Neu!!: Carnegie Mellon University und James Cromwell · Mehr sehen »

James Gillogly

James John Gillogly, genannt Jim Gillogly, (* 5. März 1946) ist ein US-amerikanischer Informatiker und Kryptoanalytiker.

Neu!!: Carnegie Mellon University und James Gillogly · Mehr sehen »

James Gosling

James Gosling im Sommer 2005 auf der JavaOne James Gosling (* 19. Mai 1955 in Calgary, Alberta, Kanada) ist einer der Urväter der objektorientierten und plattformunabhängigen Programmiersprache Java.

Neu!!: Carnegie Mellon University und James Gosling · Mehr sehen »

Java (Programmiersprache)

Java ist eine objektorientierte Programmiersprache und eine eingetragene Marke des Unternehmens Sun Microsystems, welches 2010 von Oracle aufgekauft wurde.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Java (Programmiersprache) · Mehr sehen »

Jean-Pierre Danthine

Jean-Pierre Danthine (* 16. Mai 1950 in Havelange, Belgien) ist ein schweizerisch-belgischer Ökonom.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Jean-Pierre Danthine · Mehr sehen »

Joe Kennedy, Jr.

Joseph J. „Joe“ Kennedy, Jr. (* 16. November 1923 in Pittsburgh, Pennsylvania; † 17. April 2004 in Richmond, Virginia) war ein US-amerikanischer Violinist, Komponist, Arrangeur und Hochschullehrer im Bereich der klassischen Musik und des Jazz.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Joe Kennedy, Jr. · Mehr sehen »

John Anthony Pople

Sir John Anthony Pople KBE (* 31. Oktober 1925 in Burnham-on-Sea; † 15. März 2004 in Sarasota, Florida) war ein britischer Mathematiker und theoretischer Chemiker.

Neu!!: Carnegie Mellon University und John Anthony Pople · Mehr sehen »

John Forbes Nash Jr.

John Forbes Nash (2000er Jahre) John Forbes Nash, Jr. (* 13. Juni 1928 in Bluefield, West Virginia; † 23. Mai 2015 nahe Monroe Township, New Jersey) war ein US-amerikanischer Mathematiker, der besonders in den Bereichen Spieltheorie und Differentialgeometrie sowie auf dem Gebiet der partiellen Differentialgleichungen arbeitete.

Neu!!: Carnegie Mellon University und John Forbes Nash Jr. · Mehr sehen »

John Lewis Hall

John L. Hall George W. Bush trifft fünf Nobelpreisträger von 2005. John L. Hall steht ganz links. John Lewis Hall („Jan“ Hall; * 21. August 1934 in Denver, Colorado) ist ein US-amerikanischer Physiker an der University of Colorado at Boulder.

Neu!!: Carnegie Mellon University und John Lewis Hall · Mehr sehen »

John Ousterhout

John Kenneth Ousterhout (* 15. Oktober 1954 in Solano County, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Informatiker.

Neu!!: Carnegie Mellon University und John Ousterhout · Mehr sehen »

Jonathan Borofsky

Walking Man in München vor dem Gebäude der Munich Re Himmelsstürmer (Man walking to the sky), Jonathan Borofsky 1992, vor dem Kulturbahnhof in Kassel Jonathan Borofsky (* 2. März 1942 in Boston, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Künstler.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Jonathan Borofsky · Mehr sehen »

Judith Light

Judith Light (2007) Judith Ellen Light (* 9. Februar 1949 in Trenton, New Jersey), ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Judith Light · Mehr sehen »

Judith Resnik

Judith Arlene „Judy“ Resnik (* 5. April 1949 in Akron, Ohio; † 28. Januar 1986 bei Cape Canaveral, Florida) war eine US-amerikanische Astronautin, die bei der Challenger-Katastrophe ums Leben kam.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Judith Resnik · Mehr sehen »

Katar

Satellitenaufnahme von Katar Wüstenlandschaft in Katar Katar (im lokalen Dialekt Giṭar) ist ein Emirat an der Ostküste der arabischen Halbinsel am Persischen Golf.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Katar · Mehr sehen »

Krzysztof Matyjaszewski

Krzysztof Matyjaszewski am 10. November 2009 Krzysztof „Kris“ Matyjaszewski (* 8. April 1950 in Konstantynów Łódzki, Polen) ist ein polnisch-US-amerikanischer Polymerchemiker.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Krzysztof Matyjaszewski · Mehr sehen »

Laura San Giacomo

Laura San Giacomo (2011) Laura San Giacomo (* 14. November 1962 in Hoboken, New Jersey) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Laura San Giacomo · Mehr sehen »

Manuel Blum

Manuel Blum (links), Lenore Blum, Avrim Blum, 1973 Manuel Blum (* 26. April 1938 in Caracas, Venezuela) ist ein US-amerikanischer Informatiker, der 1995 „in Anerkennung seiner Beiträge zu den Grundlagen der algorithmischen Komplexitätstheorie sowie deren Anwendung in der Kryptographie und der Fehlerüberprüfung von Programmen“ den Turing Award erhielt.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Manuel Blum · Mehr sehen »

Matthew Bomer

Comic Con (2015) Matthew „Matt“ Staton Bomer (* 11. Oktober 1977 in Webster Groves, Missouri) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Matthew Bomer · Mehr sehen »

Mel Bochner

Mel Bochner (* 1940 in Pittsburgh, Pennsylvania; USA; lebt in New York City, USA) ist ein US-amerikanischer Konzeptkünstler, Zeichner, Maler und Kunsttheoretiker.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Mel Bochner · Mehr sehen »

Merton H. Miller

Merton Howard Miller (* 16. Mai 1923 in Boston, Massachusetts; † 3. Juni 2000 in Chicago) war US-amerikanischer Ökonom und erhielt zusammen mit Harry M. Markowitz und William F. Sharpe den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften im Jahre 1990 für seine grundlegenden wissenschaftlichen Beiträge zur Theorie der Unternehmensfinanzen (Modigliani-Miller-Theorem mit Franco Modigliani 1958).

Neu!!: Carnegie Mellon University und Merton H. Miller · Mehr sehen »

Nobelpreis

Alfred Nobel (1833–1896), Stifter des Nobelpreises Stockholmer Konzerthaus am Heumarkt (Hötorget), in dem die feierliche Überreichung aller Preise mit Ausnahme des Friedenspreises stattfindet. Das Rathaus von Oslo, in dem der Friedensnobelpreis überreicht wird. Der Nobelpreis ist eine seit 1901 jährlich vergebene Auszeichnung, die der schwedische Erfinder und Industrielle Alfred Nobel (1833–1896) gestiftet hat.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Nobelpreis · Mehr sehen »

Oscar

Peter Denz und Richard Dreyfuss bei der Oscar-Verleihung 1996 Der Academy Award, offizieller Name Academy Award of Merit (engl. für „Verdienstpreis der Akademie“), besser bekannt unter seinem Spitznamen Oscar, ist ein Filmpreis, der alljährlich von der US-amerikanischen Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) für die besten Filme des Vorjahres verliehen wird.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Oscar · Mehr sehen »

Otto Stern (Physiker)

Porträtfoto von Otto Stern Otto Stern (* 17. Februar 1888 in Sohrau, Oberschlesien; † 17. August 1969 in Berkeley) war ein deutscher, 1933 in die USA emigrierter Physiker und Nobelpreisträger (1943).

Neu!!: Carnegie Mellon University und Otto Stern (Physiker) · Mehr sehen »

Philanthropie

Der Sitz der 1780 gegründeten ''Société Philanthropique de Paris'', der ältesten überkonfessionellen philanthropischen Gesellschaft Unter Philanthropie (philanthrōpía, von φίλος phílos ‚Freund‘ und ἄνθρωπος ánthrōpos ‚Mensch‘) versteht man ein menschenfreundliches Denken und Verhalten.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Philanthropie · Mehr sehen »

Philip Pearlstein

Philip Pearlstein (* 29. Mai 1924 in Pittsburgh, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Maler, Grafiker und Zeichner.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Philip Pearlstein · Mehr sehen »

Pittsburgh

Pittsburgh ist eine Großstadt im Südwesten des US-Bundesstaates Pennsylvania.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Pittsburgh · Mehr sehen »

Pop Art

Skulptur ''Love'' von Robert Indiana in New York City, USA Pop Art ist eine Kunstrichtung, vor allem in der Malerei und Skulptur, die Mitte der 1950er Jahre unabhängig voneinander in England und den USA entstand, und in den 1960er Jahren zu einer vorherrschenden künstlerischen Ausdrucksform Nordamerikas und Europas wurde.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Pop Art · Mehr sehen »

Postgraduales Studium

Ein postgraduales Studium ist ein Studium, das ein vorhergehendes erfolgreich abgeschlossenes Studium (in der Regel grundständiges Studium) voraussetzt.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Postgraduales Studium · Mehr sehen »

Raj Reddy

Raj Reddy 2011 Dabbala Rajagopal „Raj“ Reddy (* 13. Juni 1937 in Katur, Andhra Pradesh, Indien) ist ein indisch-amerikanischer Informatiker, der bedeutende Leistungen auf dem Gebiet der Robotik erbracht hat und 1994 zusammen mit Edward Feigenbaum den Turing Award für deren Arbeit im Bereich der künstlichen Intelligenz verliehen bekommen hat.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Raj Reddy · Mehr sehen »

Randy Pausch

Randy Pausch Randolph „Randy“ Frederick Pausch (* 23. Oktober 1960 in Baltimore, Maryland; † 25. Juli 2008 in Chesapeake, Virginia) war Professor für Informatik an der Carnegie Mellon University (CMU) in Pittsburgh, Pennsylvania, USA.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Randy Pausch · Mehr sehen »

René Auberjonois (Schauspieler)

René Auberjonois auf dem Flughafen Bologna 2010 René Auberjonois auf der Galileo7-Con in Neuss, 2004 René Murat Auberjonois (* 1. Juni 1940 in New York City) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: Carnegie Mellon University und René Auberjonois (Schauspieler) · Mehr sehen »

Richard Florida

Richard Florida Richard Florida (* 26. November 1957 in Newark, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Ökonom und Hochschullehrer.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Richard Florida · Mehr sehen »

Richard Rappaport

Richard Rappaport in seinem Atelier in Vincennes, 1994 Richard Rappaport (* 1944 in Pittsburgh, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Maler.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Richard Rappaport · Mehr sehen »

Robert E. Lucas

Robert Emerson Lucas Jr.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Robert E. Lucas · Mehr sehen »

Robert Floyd

Robert „Bob“ W Floyd (* 8. Juni 1936 in New York City; † 25. September 2001 in Stanford, Kalifornien) war ein amerikanischer Informatiker und Turing-Preisträger.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Robert Floyd · Mehr sehen »

Robert S. Kaplan

Balanced Scorecard Robert S. Kaplan (* 1940) ist ein amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Robert S. Kaplan · Mehr sehen »

Sara C. Bisel

Sara C. Bisel (geb. Sara Louise Clark; * 13. Mai 1932 in Johnstown, Pennsylvania; † 4. Februar 1996 in Rochester, Minnesota) war eine US-amerikanische Archäologin und Anthropologin, die insbesondere auf dem Gebiet der forensischen Archäologie und physischen Anthropologie tätig war.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Sara C. Bisel · Mehr sehen »

Scott E. Fahlman

Scott Fahlman, 2007 Scott Elliot Fahlman (* 21. März 1948 in Medina, Ohio) ist ein US-amerikanischer Professor für Informatik an der Carnegie Mellon University und gilt als Erfinder der Emoticons.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Scott E. Fahlman · Mehr sehen »

Shafrira Goldwasser

Shafrira Goldwasser Shafrira „Shafi“ Goldwasser (* 1958 in New York City) ist eine US-amerikanische Informatikerin.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Shafrira Goldwasser · Mehr sehen »

Silicon Valley

Das Silicon Valley (engl. für ‚Silicium-Tal‘) ist einer der bedeutendsten Standorte der IT- und High-Tech-Industrie weltweit.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Silicon Valley · Mehr sehen »

Software Engineering Institute

Software Engineering Institute in Pittsburgh, Pennsylvania Das Software Engineering Institute (SEI) ist ein Forschungs- und Entwicklungszentrum an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh, Pennsylvania.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Software Engineering Institute · Mehr sehen »

Stephen Schwartz

Stephen Schwartz 2008 Stephen Schwartz (* 6. März 1948 in New York City) ist ein US-amerikanischer Musical-Komponist und -Autor.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Stephen Schwartz · Mehr sehen »

Steven Bochco

Steven Bochco1994 Steven Bochco (* 16. Dezember 1943 in New York; † 1. April 2018 in Los AngelesMike Barnes:, in: The Hollywood Reporter vom 1. April 2018, abgerufen am 14. April 2018) war ein vielfach preisgekrönter, US-amerikanischer Fernseh-Drehbuchautor und -Produzent.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Steven Bochco · Mehr sehen »

Sun Microsystems

Die Sun Microsystems, Inc. war ein Hersteller von Computern und Software, der im Jahr 2010 durch Übernahme in die Oracle Corporation eingegliedert wurde.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Sun Microsystems · Mehr sehen »

Tcl

Tcl (Aussprache oder auch als Abkürzung für Tool command language) ist eine Open-Source-Skriptsprache.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Tcl · Mehr sehen »

Technische Universität München

Die Technische Universität München (kurz TUM oder TU München) ist die einzige Technische Universität in Bayern.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Technische Universität München · Mehr sehen »

Ted Danson

Ted Danson nach der Emmy-Verleihung 2008 Ted Danson bei der Emmy-Verleihung 1990 Ted Danson (* 29. Dezember 1947 als Edward Bridge Danson III in San Diego, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Ted Danson · Mehr sehen »

Tony Award

Der Tony Award (eigentlich Antoinette Perry Award) ist ein seit 1947 jährlich vergebener US-amerikanischer Theater- und Musicalpreis, der als wichtigster US-amerikanischer Preis dieser Art gilt, vergleichbar mit dem Oscar (für Filme), dem Grammy (für Musik) und dem Emmy (für Fernsehen).

Neu!!: Carnegie Mellon University und Tony Award · Mehr sehen »

Turing Award

Der nach Alan Turing benannte A. M. Turing Award wird jährlich von der Association for Computing Machinery (ACM) an Personen verliehen, die sich besonders um die Entwicklung der Informatik verdient gemacht haben.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Turing Award · Mehr sehen »

Universität

Universitäten (vom lateinischen universitas magistrorum et scolarium, „Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden“, später im Sinne Humboldts für ''universitas litterarum'', „Gesamtheit der Wissenschaften“) sind Hochschulen mit Promotionsrecht, die früher als wissenschaftliche Hochschulen bezeichnet wurden, die der Pflege und Entwicklung der Wissenschaften durch Forschung, Lehre und Studium dienen, aber ihren Studenten auch praxisorientiert Berufsqualifikationen vermitteln sollen.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Universität · Mehr sehen »

University Athletic Association

Ausdehnung der University Athletic Association Die University Athletic Association (UAA), auch bekannt als Nerdy Nine oder Egghead Eight, ist eine aus acht Universitäten bestehende Liga für diverse Sportarten, die in der NCAA Division III spielen.

Neu!!: Carnegie Mellon University und University Athletic Association · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten

Das Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten (englisch United States Department of Defense, abgekürzt US DoD oder DoD) wurde durch die Verabschiedung des National Security Act durch den US-Präsidenten Harry S. Truman am 10.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Vinod Khosla

Vinod Khosla Vinod Khosla (* 28. Januar 1955 in Pune, Indien) ist ein US-amerikanischer Geschäftsmann indischer Herkunft.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Vinod Khosla · Mehr sehen »

Walter Kohn

Walter Kohn (2012) Walter Kohn (* 9. März 1923 in Wien; † 19. April 2016 in Santa Barbara, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Physiker österreichischer Herkunft.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Walter Kohn · Mehr sehen »

Xerox

Text Xerox Alto 1973 Die Xerox Corporation (Gründungsname Haloid Corporation) ist ein 1906 gegründetes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen im Dokumenten-Management-Bereich.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Xerox · Mehr sehen »

Zachary Quinto

Comic-Con 2016 Zachary John Quinto (* 2. Juni 1977 in Pittsburgh, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Filmproduzent.

Neu!!: Carnegie Mellon University und Zachary Quinto · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Carnegie Institute of Technology, Carnegie Mellon, Carnegie-Mellon University, Carnegie-Mellon Universität, Carnegie-Mellon-Universität, Mellon Institute of Industrial Research.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »