Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Carl Nebe (Sänger, 1868)

Index Carl Nebe (Sänger, 1868)

Carl Nebe (* 1868 in Colmar; † unbekannt) war ein deutscher Opern-, Konzert- und Unterhaltungssänger in der Stimmlage Bass.

13 Beziehungen: Bass (Stimmlage), Carl Nebe (Sänger, 1858), Colmar, Deutsche Grammophon, Emil Justitz, Grammophon, Max Kuttner, Nebe-Quartett, Phonographenwalze, Robert Koppel, Schellackplatte, Tri-Ergon Photo-Electro-Records, 1868.

Bass (Stimmlage)

Als Bass (von, ‚reichlich‘; Pl. die Bässe) wird die tiefste, männliche Gesangsstimmlage bezeichnet.

Neu!!: Carl Nebe (Sänger, 1868) und Bass (Stimmlage) · Mehr sehen »

Carl Nebe (Sänger, 1858)

Carl Nebe. Carl Johann Eduard Nebe (* 3. Januar 1858 in Braunschweig; † 7. Februar 1908 in Berlin) war ein deutscher Opernsänger in der Stimmlage Bassbariton.

Neu!!: Carl Nebe (Sänger, 1868) und Carl Nebe (Sänger, 1858) · Mehr sehen »

Colmar

La Petite Venise Colmar (elsässisch Colmer, deutsch auch Kolmar) ist nach Straßburg und Mülhausen die drittgrößte Stadt im Elsass und Hauptstadt des Départements Haut-Rhin in der Region Grand Est (Frankreich).

Neu!!: Carl Nebe (Sänger, 1868) und Colmar · Mehr sehen »

Deutsche Grammophon

Firmenlogo Die Deutsche Grammophon Gesellschaft wurde 1898 unter anderem von Emil Berliner gegründet.

Neu!!: Carl Nebe (Sänger, 1868) und Deutsche Grammophon · Mehr sehen »

Emil Justitz

Emil Justitz (* 3. Mai 1878 in Wien; † 17. Dezember 1932 in Berlin) war ein österreichischer Schauspieler und Filmregisseur.

Neu!!: Carl Nebe (Sänger, 1868) und Emil Justitz · Mehr sehen »

Grammophon

Grammophon ''Victor III'' der Victor Talking Machine Co. Ein Grammophon oder -fon (von und φωνή phōnḗ ‚Stimme, Laut, Ton‘) ist ein Gerät zur Aufzeichnung und Wiedergabe von Tönen, das 1887 von Emil Berliner erfunden wurde (Anmeldung zum Patent: 26. September 1887).

Neu!!: Carl Nebe (Sänger, 1868) und Grammophon · Mehr sehen »

Max Kuttner

Max Kuttner (* 24. Februar 1883, andere Quelle: 1880 in Baden, Österreich-Ungarn; † 17. Oktober 1953 in Straubing) war ein deutscher Opern- und Operettensänger (Tenor) und Rundfunksänger.

Neu!!: Carl Nebe (Sänger, 1868) und Max Kuttner · Mehr sehen »

Nebe-Quartett

Das Nebe-Quartett war ein deutsches Männergesangsquartett.

Neu!!: Carl Nebe (Sänger, 1868) und Nebe-Quartett · Mehr sehen »

Phonographenwalze

Edison-"Blue Amberol"-Walze auf einem Columbia BK Jewel Phonographen. Die Phonographenwalze, auch Phonographenzylinder genannt, war ein Medium zur Tonaufzeichnung, welches im Jahre 1885 von Chichester Alexander Bell und Charles Sumner Tainter während der Fortentwicklung des Edison-Phonographen erfunden und 1887 von Thomas Alva Edison für seinen verbesserten Phonographen in veränderter Form übernommen wurde.

Neu!!: Carl Nebe (Sänger, 1868) und Phonographenwalze · Mehr sehen »

Robert Koppel

Robert Koppel (* 9. Januar 1874 in Bochum; † 21. August 1966 in Zürich) war ein deutscher Sänger und Vortragskünstler.

Neu!!: Carl Nebe (Sänger, 1868) und Robert Koppel · Mehr sehen »

Schellackplatte

Die Schellackplatte ist der Vorläufer der heute noch hergestellten und häufig anzutreffenden Vinylschallplatte.

Neu!!: Carl Nebe (Sänger, 1868) und Schellackplatte · Mehr sehen »

Tri-Ergon Photo-Electro-Records

Tri-Ergon Photo-Electro-Records war ein deutsches Musiklabel mit Sitz in Berlin, das von 1928 bis 1932 bestand.

Neu!!: Carl Nebe (Sänger, 1868) und Tri-Ergon Photo-Electro-Records · Mehr sehen »

1868

Keine Beschreibung.

Neu!!: Carl Nebe (Sänger, 1868) und 1868 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »