Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Caen

Index Caen

Saint-Étienne Burg Caen Caen (lateinisch Cadomum, normannisch Caën oder Kaem) ist eine Stadt in der französischen Region Normandie und mit Einwohnern (Stand) die größte Stadt im Département Calvados.

145 Beziehungen: Alexandre-Étienne Choron (Musiker), Alexandria (Virginia), Aljona Savchenko, André Danjon, Arrondissement, Arrondissement Caen, Ärmelkanal, Bahnstrecke Mantes-la-Jolie–Cherbourg, Baltica, Bayern, Bayeux, Bürgermeister, Bruno Massot, Cadomische Orogenese, Canal de Caen à la Mer, Cannae, Carpiquet, Charles-François Dumouriez, Charlotte Corday, Christophe Monniot, Claude-Yves Gosselin, Communauté urbaine Caen la Mer, D-Day, Daniel-François-Esprit Auber, Département Calvados, Edikt von Amboise, Edikt von Nantes, Eduard III. (England), Egmont von Chasôt, Emmanuel Bex, Erster Weltkrieg, Euphrasie Barbier, Felix von Wimpffen (General), Flughafen Caen-Carpiquet, François de Malherbe, Frankreich, Französische Revolution, Gabriel Dupont, Gaspard II. de Coligny, Gemeindepartnerschaft, Gerhard Schröder, Girondisten, Gondwana, Grand Prix de Caen, Guy de Lioncourt, Heilige Liga (1576), Heinrich I. (England), Heinrich V. (England), Heinrich VI. (England), Hugenotten, ..., Hugenottenkriege, Hundertjähriger Krieg, Jack Leconte, Jacques Daléchamps, Jacques-Amand Eudes-Deslongchamps, Jakobiner, Jean de Bernieres-Louvigny, Jean de Crèvecoeur, Jean Paul Marat, Jean Regnault de Segrais, Jean-Pierre Jaussaud, Johann Ohneland, John of Lancaster, 1. Duke of Bedford, Jules Danbé, Kanton Caen-1, Kanton Caen-2, Kanton Caen-3, Kanton Caen-4, Kanton Caen-5, Karl VII. (Frankreich), Kelten, Kriegsgefangenenlager, Le Havre, Les Républicains, Ligue 1, Lisieux, Liste der öffentlichen Parks und Gärten in der Normandie, Liste der Kantone im Département Calvados, Louis-Victor Bodard, Ludwig IX. (Frankreich), Ludwig XI., Ludwig XIV., Lyli Herse, Maëva Danois, Marek Kwiatkowski, Marie-Pierre Kœnig, Martial de Guernon-Ranville, Mathieu Hamel, Mathilde von Flandern, Mélanie Pain, Mémorial de Caen, Nashville, Normandie, Normannische Eroberung Englands, Normannische Sprache, NXP Semiconductors, Operation Neptune, Operation Overlord, Orne (Ärmelkanal), Ouistreham, Parti socialiste (Frankreich), Patrice Goueslard, Paul-Jacques Malouin, Pest, Phönix (Mythologie), Philipp II. (Frankreich), Philipp VI. (Frankreich), Philippe Duron, Pierre de Varignon, Pierre Ragues, Pierre Tourneresse von Cairon, Portsmouth, Präfektur (Frankreich), Römische Kaiserzeit, Reformation, Region (Frankreich), Renault, Robert Bosch GmbH, Robert II. (Normandie), Rouen, Schlacht bei Crécy, Schlacht um Caen, Schlacht von Caen, Senegal, SM Caen, South East England, St-Étienne de Caen, Stade Michel-d’Ornano, Ste-Trinité (Caen), Straßenbahn, Tanneguy Le Fèvre, Tennessee, Thiès, Tour de France, Tour de France 1947, Tour de France 2006, Tramway sur pneumatiques, TVR Caen, Universität Caen, Vicus, Virginia, Würzburg, Wilhelm I. (England), Wilhelm II. (England), Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (95 mehr) »

Alexandre-Étienne Choron (Musiker)

Alexandre Choron Alexandre-Étienne Choron (* 21. Oktober 1771 in Caen; † 29. Juni 1834 in Paris) war ein französischer Musikpädagoge, Musikwissenschaftler, Komponist und Verleger.

Neu!!: Caen und Alexandre-Étienne Choron (Musiker) · Mehr sehen »

Alexandria (Virginia)

Old Town District von Alexandria von Beobachtungsplattform des George Washington Masonic National Memorial gesehen. Im Vordergrund der Bahnhof King Street, der Potomac River im Hintergrund. Alexandria ist eine Stadt im US-Bundesstaat Virginia mit 139.966 Einwohnern, sie liegt auf der Westseite des Potomac River, knapp zehn Kilometer von Washington, D.C. entfernt.

Neu!!: Caen und Alexandria (Virginia) · Mehr sehen »

Aljona Savchenko

Aljona Savchenko, ursprünglich, Olena Walentyniwna Sawtschenko (* 19. Januar 1984 in Obuchiw, Oblast Kiew, Ukrainische SSR, Sowjetunion), ist eine ukrainisch-deutsche Eiskunstläuferin, die im Paarlauf startet.

Neu!!: Caen und Aljona Savchenko · Mehr sehen »

André Danjon

André-Louis Danjon (* 6. April 1890 in Caen, Frankreich; † 21. April 1967 in Suresnes, Hauts-de-Seine) war ein französischer Astronom.

Neu!!: Caen und André Danjon · Mehr sehen »

Arrondissement

Das Wort Arrondissement ist vom französischen Verb arrondir (dt. abrunden) abgeleitet und dient zur Bezeichnung verschiedener Verwaltungsbezirke in Frankreich, Belgien, Kanada und anderen von Frankreichs Recht beeinflussten Ländern, in einigen Ländern auch als Bezeichnung für Gerichtsbezirke.

Neu!!: Caen und Arrondissement · Mehr sehen »

Arrondissement Caen

Das Arrondissement Caen ist ein Verwaltungsbezirk im Département Calvados in der französischen Region Normandie.

Neu!!: Caen und Arrondissement Caen · Mehr sehen »

Ärmelkanal

Der Ärmelkanal (kurz auch Der Kanal; wörtlich ‚Englischer Kanal‘; wörtlich ‚Der Ärmel‘; wörtlich ‚Bretonische See‘; wörtlich ‚Britische See‘) ist ein Meeresarm des Atlantiks und verbindet diesen über die Straße von Dover mit der Nordsee.

Neu!!: Caen und Ärmelkanal · Mehr sehen »

Bahnstrecke Mantes-la-Jolie–Cherbourg

| Die Bahnstrecke Mantes-la-Jolie–Cherbourg ist eine französische Eisenbahnstrecke von Mantes-la-Jolie nach Cherbourg.

Neu!!: Caen und Bahnstrecke Mantes-la-Jolie–Cherbourg · Mehr sehen »

Baltica

Baltica steht für.

Neu!!: Caen und Baltica · Mehr sehen »

Bayern

München Nürnberg Augsburg Der Freistaat Bayern ist eines der 16 Länder in Deutschland und liegt in dessen Südosten.

Neu!!: Caen und Bayern · Mehr sehen »

Bayeux

Bayeux ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Calvados in der Region Normandie.

Neu!!: Caen und Bayeux · Mehr sehen »

Bürgermeister

Ein Bürgermeister – in der Schweiz meist Stadt- oder Gemeindepräsident – leitet die Verwaltung einer Gemeinde oder Stadt.

Neu!!: Caen und Bürgermeister · Mehr sehen »

Bruno Massot

Aljona Savchenko und Bruno Massot, 2017 Bruno Massot (* 28. Januar 1989 in Caen) ist ein französisch-deutscher Eiskunstläufer, der im Paarlauf startet.

Neu!!: Caen und Bruno Massot · Mehr sehen »

Cadomische Orogenese

Die Cadomische Orogenese (auch Assyntische Orogenese) ist eine Gebirgsbildungsphase, die während des späten Neoproterozoikums vor etwa 650-550 Mio.

Neu!!: Caen und Cadomische Orogenese · Mehr sehen »

Canal de Caen à la Mer

Der Canal de Caen à la Mer ist ein Schifffahrtskanal, der in Frankreich, im Département Calvados, in der Region Normandie verläuft.

Neu!!: Caen und Canal de Caen à la Mer · Mehr sehen »

Cannae

Cannae (italienisch Canne della Battaglia, deutsch auch Kannä) war ein Ort in Unteritalien (Apulien), etwa 60 km nordwestlich von Bari, nahe der Mündung des Ofanto.

Neu!!: Caen und Cannae · Mehr sehen »

Carpiquet

Carpiquet ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Calvados in der Region Normandie.

Neu!!: Caen und Carpiquet · Mehr sehen »

Charles-François Dumouriez

''Charles-François Dumouriez, Général en chef de l'Armée du Nord (1739–1823)'', postumes Porträt von Jean Sébastien Rouillard, Paris 1834 Charles-François du Périer du Mouriez, genannt Dumouriez, (* 25. oder 27. Januar 1739 in Cambrai; † 14. März 1823 in Turville Park bei Henley-on-Thames) war ein französischer General, der nach anfänglichen Erfolgen im Ersten Koalitionskrieg die Seiten wechselte und Hochverrat beging.

Neu!!: Caen und Charles-François Dumouriez · Mehr sehen »

Charlotte Corday

''Charlotte Marie-Anne Corday'' Jacques-Louis David: Der Tod des Marat ''Charlotte Marie-Anne Corday'', Gemälde von Paul Jacques Aimé Baudry, 1858 Marie Anne Charlotte Corday d’Armont, meist kurz Charlotte Corday genannt (* 27. Juli 1768 in der ehemaligen Ortschaft Les Ligneries (heute Les Champeaux), Normandie, Frankreich; † 17. Juli 1793 in Paris) war eine französische Adlige und Urenkelin des Dramatikers Pierre Corneille, die während der Französischen Revolution durch den Mord an dem radikalen Journalisten und Politiker Jean Paul Marat Berühmtheit erlangte.

Neu!!: Caen und Charlotte Corday · Mehr sehen »

Christophe Monniot

Christophe Monniot (2006) Christophe Monniot (* 15. Juni 1970 in Caen) ist ein französischer Jazzmusiker (Alt-, Bariton-, Sopranino- und Sopransaxophon, Komposition).

Neu!!: Caen und Christophe Monniot · Mehr sehen »

Claude-Yves Gosselin

Claude-Yves Gosselin (* 19. Dezember 1961 in Caen) ist ein französischer Autorennfahrer und Unternehmer.

Neu!!: Caen und Claude-Yves Gosselin · Mehr sehen »

Communauté urbaine Caen la Mer

Die Communauté urbaine Caen la Mer ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté urbaine im Département Calvados in der Region Normandie.

Neu!!: Caen und Communauté urbaine Caen la Mer · Mehr sehen »

D-Day

Der Ausdruck D-Day bezeichnet im Englischen den Stichtag militärischer Operationen.

Neu!!: Caen und D-Day · Mehr sehen »

Daniel-François-Esprit Auber

Daniel-François-Esprit Auber, fotografiert von Nadar Daniel-François-Esprit Auber (* 29. Januar 1782 in Caen; † 12. Mai 1871 in Paris) war ein französischer Komponist.

Neu!!: Caen und Daniel-François-Esprit Auber · Mehr sehen »

Département Calvados

Das Département Calvados ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 14.

Neu!!: Caen und Département Calvados · Mehr sehen »

Edikt von Amboise

Das Edikt von Amboise sicherte den Hugenotten Frankreichs eine an bestimmte Orte gebundene, freie Religionsausübung zu.

Neu!!: Caen und Edikt von Amboise · Mehr sehen »

Edikt von Nantes

Das Edikt von Nantes Das Edikt von Nantes (franz. Édit de Nantes) gewährte den calvinistischen Protestanten (Hugenotten) im katholischen Frankreich religiöse Toleranz und volle Bürgerrechte, fixierte andererseits aber den Katholizismus als Staatsreligion.

Neu!!: Caen und Edikt von Nantes · Mehr sehen »

Eduard III. (England)

Eduard III. mit Edward of Woodstock. Zeitgenössische Buchmalerei Eduard III. (* 13. November 1312 auf Windsor Castle; † 21. Juni 1377 im Sheen Palace, Richmond) entstammte der Dynastie der Anjou-Plantagenêt, war von 1327 bis 1377 König von England und Wales und gilt als einer der bedeutendsten englischen Herrscher des Mittelalters.

Neu!!: Caen und Eduard III. (England) · Mehr sehen »

Egmont von Chasôt

Egmont von Chasôt, porträtiert von Antoine Pesne, aus der Sammlung von Friedrich II., heute im Haus Doorn (Isaak Franz) Egmont Graf von Chasôt, ursprünglich Isaac François Egmonde Vicomte de Chasôt (* 18. Februar 1716 in Caen; † 24. August 1797 in Lübeck) war ein preußischer Offizier und später Stadtkommandant der Hansestadt Lübeck.

Neu!!: Caen und Egmont von Chasôt · Mehr sehen »

Emmanuel Bex

Emmanuel Bex Emmanuel Bex (* 8. Juni 1959 in Caen) ist ein französischer Jazz-Organist.

Neu!!: Caen und Emmanuel Bex · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Caen und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Euphrasie Barbier

Euphrasie Barbier Euphrasie Barbier (* 4. Januar 1829 in Caen; † 18. Januar 1893 in Sturry, Grafschaft Kent in England) war eine französische römisch-katholische Nonne und Gründerin des Ordens der Missionsschwestern Unserer Lieben Frau, RNDM.

Neu!!: Caen und Euphrasie Barbier · Mehr sehen »

Felix von Wimpffen (General)

Felix von Wimpffen Freiherr Felix von Wimpffen (* 5. November 1744 in Minfeld; † 23. Februar 1814 in Bayeux) aus dem Adelsgeschlecht von Wimpffen war ein französischer Revolutionsgeneral.

Neu!!: Caen und Felix von Wimpffen (General) · Mehr sehen »

Flughafen Caen-Carpiquet

Der Aéroport de Caen-Carpiquet (IATA-Code CFR, ICAO-Code LFRK) ist ein französischer Flughafen in der Normandie, rund 7 Kilometer westlich von Caen.

Neu!!: Caen und Flughafen Caen-Carpiquet · Mehr sehen »

François de Malherbe

François de Malherbe François de Malherbe (* 1555 in Caen; † 16. Oktober 1628 in Paris) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: Caen und François de Malherbe · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Caen und Frankreich · Mehr sehen »

Französische Revolution

''Déclaration des Droits de l’Homme et du Citoyen''. Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte in einer Darstellung von Jean-Jacques Le Barbier Die Französische Revolution von 1789 bis 1799 mit ihrem im Volksmund verkürzten Motto Liberté, égalité, fraternité (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit) gehört zu den folgenreichsten Ereignissen der neuzeitlichen europäischen Geschichte.

Neu!!: Caen und Französische Revolution · Mehr sehen »

Gabriel Dupont

Gabriel Dupont Gabriel Édouard Xavier Dupont (* 1. März 1878 in Caen; † 2. August 1914 in Le Vésinet) war ein französischer Komponist.

Neu!!: Caen und Gabriel Dupont · Mehr sehen »

Gaspard II. de Coligny

Gaspard de Coligny, von Jan Anthoniszoon van Ravesteyn Gaspard de Coligny ''Coligny beeindruckt seine Mörde'' von Joseph-Benoît Suvée, 1787 Gaspard II.

Neu!!: Caen und Gaspard II. de Coligny · Mehr sehen »

Gemeindepartnerschaft

Wegweiser zu Oppelns Partnerstädten Eine Gemeindepartnerschaft – auch Städtepartnerschaft oder Jumelage – ist eine Partnerschaft zwischen zwei Städten, Gemeinden oder Regionen (Partnerstädte usw.) mit dem Ziel, sich kulturell und wirtschaftlich auszutauschen.

Neu!!: Caen und Gemeindepartnerschaft · Mehr sehen »

Gerhard Schröder

Gerhard Schröder auf dem SPD-Bundesparteitag 2015 in Berlin Unterschrift von Gerhard Schröder Gerhard Fritz Kurt Schröder (* 7. April 1944 in Mossenberg-Wöhren, heute zu Blomberg) ist ein ehemaliger deutscher Politiker der SPD.

Neu!!: Caen und Gerhard Schröder · Mehr sehen »

Girondisten

Die Girondisten waren die Mitglieder einer Gruppe (Gironde) von Abgeordneten hauptsächlich aus dem Süden Frankreichs während der Französischen Revolution, die zum ersten Mal am 1.

Neu!!: Caen und Girondisten · Mehr sehen »

Gondwana

Trias, etwa vor 200 Millionen Jahren Gondwana, auch Gondwanaland oder seltener Gondwania, bezeichnet den Großkontinent, der während des größten Teils der bekannten Erdgeschichte auf der südlichen Hemisphäre existierte.

Neu!!: Caen und Gondwana · Mehr sehen »

Grand Prix de Caen

Der Grand Prix de Caen (deutsch: Großer Preis von Caen) war ein Automobilrennen, das von 1952 bis 1958 sechsmal in der nordwestfranzösischen Stadt Caen ausgetragen wurde.

Neu!!: Caen und Grand Prix de Caen · Mehr sehen »

Guy de Lioncourt

Guy de Lioncourt (* 1. Dezember 1885 in Caen; † 24. oder 25. Dezember 1961 in Paris) war ein französischer Komponist.

Neu!!: Caen und Guy de Lioncourt · Mehr sehen »

Heilige Liga (1576)

Prozession der Heiligen Liga in Paris 1590, Musée Carnavalet Die Heilige Liga, auch Katholische Liga (Ligue catholique), war eine 1576/77 bzw.

Neu!!: Caen und Heilige Liga (1576) · Mehr sehen »

Heinrich I. (England)

Porträt Heinrichs I. aus der Chronik von Matthäus Paris Heinrich I. (englisch Henry I; * um 1068 in Selby in Yorkshire; † 1. Dezember 1135 in Lyons-la-Forêt in der Normandie) wegen seines Interesses an den Wissenschaften Henry Beauclerk oder Henry Beauclerc genannt, war von 1100 bis 1135 König von England.

Neu!!: Caen und Heinrich I. (England) · Mehr sehen »

Heinrich V. (England)

Heinrich V. von England. Anonymes Porträt, spätes 16. oder frühes 17. Jahrhundert. National Portrait Gallery (London) Heinrich V. KG (auch Harry of Lancaster; * 16. September 1387 in Monmouth Castle, Wales; † 31. August 1422 im Schloss Vincennes) war der älteste überlebende Sohn von Heinrich IV. und Mary de Bohun.

Neu!!: Caen und Heinrich V. (England) · Mehr sehen »

Heinrich VI. (England)

Heinrich VI. von England. Anonymes Porträt, ca. 1540. National Portrait Gallery (London) Unterschrift von König Heinrich VI. Heinrich VI.,, (* 6. Dezember 1421 bei Windsor; † 21. Mai 1471 in London) war der letzte König von England aus dem Haus Lancaster (von 1422 bis 1461 und von 1470 bis 1471).

Neu!!: Caen und Heinrich VI. (England) · Mehr sehen »

Hugenotten

Hugenottenkreuz Hugenotten ist die etwa seit 1560 gebräuchliche Bezeichnung für die französischen Protestanten im vorrevolutionären Frankreich.

Neu!!: Caen und Hugenotten · Mehr sehen »

Hugenottenkriege

''Le massacre de la Saint-Barthélemy'', die blutige Bartholomäusnacht des Jahres 1572, gemalt von François Dubois (1529–1584) Das Massaker von Michelade in Nîmes vom 29. September 1567: Um die hundert katholische Mönche und Kleriker fielen den protestantischen Aufrührern zum Opfer.Allan A. Tulchin: ''The Michelade in Nimes, 1567.'' French Historical Studies, Vol. 29, No. 1 (Winter, 2006): 1-35. Die Hugenottenkriege 1562 bis 1598 waren eine Reihe von acht Bürgerkriegen in Frankreich.

Neu!!: Caen und Hugenottenkriege · Mehr sehen »

Hundertjähriger Krieg

Miniatur der Schlacht von Auray 1364 Als Hundertjähriger Krieg (französisch La guerre de Cent Ans, englisch Hundred Years’ War) wird die Zeit von 1337 bis 1453, bezogen auf den zu dieser Zeit herrschenden bewaffneten anglofranzösischen Konflikt sowie den ebenfalls zu der Zeit stattfindenden französischen Bürgerkrieg der Armagnacs und Bourguignons (1410 bis 1419) bezeichnet.

Neu!!: Caen und Hundertjähriger Krieg · Mehr sehen »

Jack Leconte

Jack Leconte (* 19. November 1959 in Caen) ist ein ehemaliger französischer Autorennfahrer, Rennstallbesitzer und Unternehmer.

Neu!!: Caen und Jack Leconte · Mehr sehen »

Jacques Daléchamps

Jacques Daléchamps Jacques Joseph Daléchamps (* 1513 in Caen; † 1. März 1588 in Lyon) war ein französischer Arzt und Botaniker.

Neu!!: Caen und Jacques Daléchamps · Mehr sehen »

Jacques-Amand Eudes-Deslongchamps

Jacques-Amand Eudes-Deslongchamps (* 17. Januar 1794 in Caen; † 17. Januar 1867) war ein französischer Mediziner, Zoologe und Paläontologe.

Neu!!: Caen und Jacques-Amand Eudes-Deslongchamps · Mehr sehen »

Jakobiner

''Schließung des Jakobinerklubs in der Nacht vom 27. auf den 28. Juli 1794'', zeitgenössischer Kupferstich Die Jakobiner waren im formellen Sinn die Mitglieder eines politischen Klubs während der Französischen Revolution.

Neu!!: Caen und Jakobiner · Mehr sehen »

Jean de Bernieres-Louvigny

Jean de Bernieres-Louvigny, Kupferstich von Johann Georg Hertel nach Georg Andreas Wolfgang 1631 Jean de Bernieres-Louvigny (* 1602 in Caen; † 3. Mai 1659 ebenda) war ein französischer Mystiker aus dem Laienstand und geistlicher Schriftsteller.

Neu!!: Caen und Jean de Bernieres-Louvigny · Mehr sehen »

Jean de Crèvecoeur

Jean de Crèvecoeur Michel-Guillaume Jean de Crèvecoeur (* 31. Januar 1735 in Caen, Frankreich; † 12. November 1813 in Sarcelles, Paris) war ein französisch-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: Caen und Jean de Crèvecoeur · Mehr sehen »

Jean Paul Marat

Henri Grévedon: Jean Paul Marat.Posthume Lithographie (1824) Jean Paul Marat (* 24. Mai 1743 in Boudry, Fürstentum Neuenburg, heute Kanton Neuenburg, Schweiz; † 13. Juli 1793 in Paris) war ein französischer Arzt, Naturwissenschaftler und Verfasser naturwissenschaftlicher und politischer Schriften.

Neu!!: Caen und Jean Paul Marat · Mehr sehen »

Jean Regnault de Segrais

Jean Renaud de Segrais Jean Regnault de Segrais, auch Jean Renaud de Segrais, (* 22. August 1624 in Caen; † 15. März 1701), war ein französischer Dichter.

Neu!!: Caen und Jean Regnault de Segrais · Mehr sehen »

Jean-Pierre Jaussaud

Jean-Pierre Jaussaud 2009 Jean-Pierre Jaussaud (* 3. Juni 1937 in Caen) ist ein ehemaliger französischer Automobilrennfahrer und zweifacher Sieger der 24 Stunden von Le Mans.

Neu!!: Caen und Jean-Pierre Jaussaud · Mehr sehen »

Johann Ohneland

Johann Ohneland in der ''Historia Anglorum'' (1250–59) Johann Ohneland (* 24. Dezember 1167 im Beaumont Palace, Oxford; † 19. Oktober 1216 auf Newark Castle, Newark-on-Trent), engl.

Neu!!: Caen und Johann Ohneland · Mehr sehen »

John of Lancaster, 1. Duke of Bedford

John of Lancaster (links) in einer Darstellung aus dem 15. Jahrhundert Wappen Johns of Lancaster John of Lancaster, 1.

Neu!!: Caen und John of Lancaster, 1. Duke of Bedford · Mehr sehen »

Jules Danbé

Jules Danbé Jules Danbé (* 15. Dezember 1840 in Caen; † 30. Oktober 1905 in Vichy) war ein französischer Komponist, Dirigent und Geiger.

Neu!!: Caen und Jules Danbé · Mehr sehen »

Kanton Caen-1

Der Kanton Caen-1 ist eine französische Verwaltungseinheit im Département Calvados in der Region Normandie.

Neu!!: Caen und Kanton Caen-1 · Mehr sehen »

Kanton Caen-2

Der Kanton Caen-2 ist eine französische Verwaltungseinheit im Département Calvados in der Region Normandie.

Neu!!: Caen und Kanton Caen-2 · Mehr sehen »

Kanton Caen-3

Der Kanton Caen-3 ist eine französische Verwaltungseinheit im Département Calvados in der Region Normandie.

Neu!!: Caen und Kanton Caen-3 · Mehr sehen »

Kanton Caen-4

Der Kanton Caen-4 ist eine französische Verwaltungseinheit im Arrondissement Caen, im Département Calvados und in der Region Normandie.

Neu!!: Caen und Kanton Caen-4 · Mehr sehen »

Kanton Caen-5

Der Kanton Caen-5 ist eine französische Verwaltungseinheit im Département Calvados in der Region Normandie.

Neu!!: Caen und Kanton Caen-5 · Mehr sehen »

Karl VII. (Frankreich)

Karl VII. (Porträt von Jean Fouquet) Karl VII. der Siegreiche (‚der Siegreiche‘, le Bien Servi ‚der Wohlbediente‘; * 22. Februar 1403 in Paris; † 22. Juli 1461 in Mehun-sur-Yèvre) war von 1422 bis 1461 König von Frankreich.

Neu!!: Caen und Karl VII. (Frankreich) · Mehr sehen »

Kelten

Als Kelten (griechisch Κελτοί Keltoí oder Γαλάται Galátai, lateinisch Celtae oder Galli) bezeichnete man seit der Antike Volksgruppen der Eisenzeit in Europa.

Neu!!: Caen und Kelten · Mehr sehen »

Kriegsgefangenenlager

Ein Kriegsgefangenenlager ist ein Gefängnis, häufig in der Form eines Barackenlagers, für während und unmittelbar nach einem Krieg gefangene feindliche Soldaten (Kriegsgefangene).

Neu!!: Caen und Kriegsgefangenenlager · Mehr sehen »

Le Havre

Le Havre ist eine Stadt im Nordwesten Frankreichs am Ärmelkanal im Département Seine-Maritime in der Region Normandie.

Neu!!: Caen und Le Havre · Mehr sehen »

Les Républicains

Les Républicains (LR),, bis Ende Mai 2015 Union pour un mouvement populaire (UMP), ist eine politische Partei in Frankreich, die im Jahr 2002 aus mehreren Parteien des Mitte-rechts-Spektrums hervorgegangen ist und in der Traditionslinie des Gaullismus steht.

Neu!!: Caen und Les Républicains · Mehr sehen »

Ligue 1

Ligue-1-Atmosphäre im Prinzenparkstadion bei einem Spiel von Paris Saint-Germain gegen SM Caen im Jahr 2004 Die Ligue 1 ist die höchste Spielklasse im französischen Männerfußball; von 1932 bis 2002 hieß sie Division 1 oder Première Division (D1).

Neu!!: Caen und Ligue 1 · Mehr sehen »

Lisieux

Lisieux ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der französischen Region Normandie im Département Calvados.

Neu!!: Caen und Lisieux · Mehr sehen »

Liste der öffentlichen Parks und Gärten in der Normandie

Liste öffentlicher Parks und Gärten in der Region Normandie.

Neu!!: Caen und Liste der öffentlichen Parks und Gärten in der Normandie · Mehr sehen »

Liste der Kantone im Département Calvados

Das Département Calvados liegt in der Region Normandie in Frankreich.

Neu!!: Caen und Liste der Kantone im Département Calvados · Mehr sehen »

Louis-Victor Bodard

Louis-Victor Bodard (* 1765 in Caen; † 1799 in Kairo) war ein französischer Ingenieur.

Neu!!: Caen und Louis-Victor Bodard · Mehr sehen »

Ludwig IX. (Frankreich)

Der heilige Ludwig in einer um 1235 gefertigten Miniatur.(New York, Pierpont Morgan Library) Ludwig IX.

Neu!!: Caen und Ludwig IX. (Frankreich) · Mehr sehen »

Ludwig XI.

Dauphin und spätere französische König Ludwig XI. um 1450 (Hyghalmen Schriftrolle, ''Heralds’ College Manuscript'') Ludwig XI.

Neu!!: Caen und Ludwig XI. · Mehr sehen »

Ludwig XIV.

rahmenlos Navarra Ludwig XIV. – – (* 5. September 1638 in Schloss Saint-Germain-en-Laye; † 1. September 1715 in Schloss Versailles) war ein französischer Monarch aus dem Geschlecht der Bourbonen und von 1643 bis zu seinem Tod König von Frankreich und Navarra, sowie Kofürst von Andorra.

Neu!!: Caen und Ludwig XIV. · Mehr sehen »

Lyli Herse

Lysiane „Lyli“ Herse (* 6. Januar 1928 in Caen; † 4. Januar 2018 in Osny) war eine französische Radrennfahrerin.

Neu!!: Caen und Lyli Herse · Mehr sehen »

Maëva Danois

Maëva Danois (* 10. März 1993 in Caen) ist eine französische Hindernisläuferin.

Neu!!: Caen und Maëva Danois · Mehr sehen »

Marek Kwiatkowski

Marek Kwiatkowski vor dem Lazienki-Palast in Warschau anlässlich einer Ordensfeierlichkeit im Jahre 2006 Marek Kwiatkowski (* 25. April 1930 in Caen, Frankreich; † 10. August 2016) war ein polnischer Kunsthistoriker.

Neu!!: Caen und Marek Kwiatkowski · Mehr sehen »

Marie-Pierre Kœnig

Koenig (1944) Marie-Pierre Kœnig (in Frankreich besser bekannt unter dem Namen Pierre Kœnig) (* 10. Oktober 1898 in Caen, Calvados; † 2. September 1970 in Neuilly-sur-Seine) war ein französischer General.

Neu!!: Caen und Marie-Pierre Kœnig · Mehr sehen »

Martial de Guernon-Ranville

hochkant Martial Côme Annibal Perpétue Magloire, comte de Guernon-Ranville (* 2. Mai 1787 in Caen; † 30. November 1866 in Ranville) war ein französischer Rechtsgelehrter.

Neu!!: Caen und Martial de Guernon-Ranville · Mehr sehen »

Mathieu Hamel

Mathieu Hamel (* 28. August 1972 in Caen) ist ein ehemaliger französischer Beachvolleyballspieler.

Neu!!: Caen und Mathieu Hamel · Mehr sehen »

Mathilde von Flandern

Mathilde von Flandern (englisch: Matilda of Flanders, französisch: Mathilde de Flandre, niederländisch: Mathildis van Vlaanderen; * um 1030/1031; † 2. November 1083 in der Normandie) war die Tochter von Balduin V., Graf von Flandern, und Adela von Frankreich.

Neu!!: Caen und Mathilde von Flandern · Mehr sehen »

Mélanie Pain

Mélanie Pain (2009) Mélanie Pain (* in Caen) ist eine französische Pop- und Chansonsängerin.

Neu!!: Caen und Mélanie Pain · Mehr sehen »

Mémorial de Caen

Fragment der Berliner Mauer im Memorial de la Paix Das Mémorial de Caen ist ein Museum in Caen in der französischen Normandie.

Neu!!: Caen und Mémorial de Caen · Mehr sehen »

Nashville

Nashville ist die Hauptstadt des US-Bundesstaats Tennessee und County Seat des Davidson County.

Neu!!: Caen und Nashville · Mehr sehen »

Normandie

Die Bucht von Étretat Normandie ist heute der Name einer französischen Region.

Neu!!: Caen und Normandie · Mehr sehen »

Normannische Eroberung Englands

Die normannische Eroberung Englands im Jahr 1066 begann mit der Invasion des Königreichs England durch Herzog Wilhelm II. der Normandie, die nach der Schlacht bei Hastings zur normannischen Herrschaft über England führte.

Neu!!: Caen und Normannische Eroberung Englands · Mehr sehen »

Normannische Sprache

Die normannische Sprache (Eigenbezeichnungen: Normaund) ist eine romanische Sprache, die im Norden Frankreichs in der Normandie und auf den Kanalinseln gesprochen wird.

Neu!!: Caen und Normannische Sprache · Mehr sehen »

NXP Semiconductors

Hauptquartier in Eindhoven NXP (für Next eXPerience) Semiconductors ist ein niederländischer Halbleiterhersteller.

Neu!!: Caen und NXP Semiconductors · Mehr sehen »

Operation Neptune

Die Operation Neptune war ein Teil der unter dem Decknamen Operation Overlord durchgeführten Landung der Alliierten in der Normandie im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Caen und Operation Neptune · Mehr sehen »

Operation Overlord

Operation Overlord (für Oberherr, Lehnsherr) war der Deckname für die in Nordfrankreich 1944 stattfindende Landung der Westalliierten der Anti-Hitler-Koalition im Zweiten Weltkrieg und die damit verbundene Errichtung der von der Sowjetunion zur Entlastung der Roten Armee seit längerem gewünschten zweiten Front gegen das Deutsche Reich.

Neu!!: Caen und Operation Overlord · Mehr sehen »

Orne (Ärmelkanal)

Die Orne ist ein Fluss im Nordwesten Frankreichs, in der Region Normandie.

Neu!!: Caen und Orne (Ärmelkanal) · Mehr sehen »

Ouistreham

Ouistreham ist eine Gemeinde und Kantonshauptort im französischen Departement Calvados, Region Normandie mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Caen und Ouistreham · Mehr sehen »

Parti socialiste (Frankreich)

Die Parti socialiste (Abkürzung PS),, ist eine politische Partei in Frankreich.

Neu!!: Caen und Parti socialiste (Frankreich) · Mehr sehen »

Patrice Goueslard

Larbre Compétition Porsche 911 GT2; das Einsatzfahrzeug mit dem Patrice Goueslard 1997 in der französischen GT-Meisterschaft an den Start ging Die Alphand-Chevrolet Corvette C6.R von Goueslard und Guillaume Moreau beim 1000-km-Rennen von Silverstone 2008 Patrice Goueslard (* 26. November 1965 in Caen) ist ein französischer Autorennfahrer.

Neu!!: Caen und Patrice Goueslard · Mehr sehen »

Paul-Jacques Malouin

Paul-Jacques Malouin (* 27. Juni 1701 in Caen; † 3. Januar 1778 in Versailles) war ein französischer Arzt Chemiker und Enzyklopädist.

Neu!!: Caen und Paul-Jacques Malouin · Mehr sehen »

Pest

Vorkommen der Pest in Tieren (1998) Die Pest (‚Seuche‘) ist eine hochgradig ansteckende Infektionskrankheit, die durch das Bakterium Yersinia pestis ausgelöst wird.

Neu!!: Caen und Pest · Mehr sehen »

Phönix (Mythologie)

Ein Phönix in den Flammen (Aberdeen Bestiarium, 12. Jahrhundert) Der Phönix (von altägyptisch Benu: „Der Wiedergeborene/Der neugeborene Sohn“) ist ein mythischer Vogel, der am Ende seines Lebenszyklus verbrennt oder stirbt, um aus dem verwesenden Leib oder aus seiner Asche wieder neu zu erstehen.

Neu!!: Caen und Phönix (Mythologie) · Mehr sehen »

Philipp II. (Frankreich)

Philipp II. August empfängt einen päpstlichen Legaten. Illumination aus den ''Grandes chroniques de France'', um 1335. (British Library, London) Philipp II.

Neu!!: Caen und Philipp II. (Frankreich) · Mehr sehen »

Philipp VI. (Frankreich)

Philipp VI. (frz.: Philippe VI de Valois; * 1293; † 22. August 1350 in Coulombs), war von 1328 bis 1350 König von Frankreich.

Neu!!: Caen und Philipp VI. (Frankreich) · Mehr sehen »

Philippe Duron

Philippe Duron Philippe Duron (* 19. Juli 1947 in Antony, Département Seine) ist ein französischer Politiker.

Neu!!: Caen und Philippe Duron · Mehr sehen »

Pierre de Varignon

Pierre Varignon Pierre de Varignon (auch Pierre Varignon) (* 1654 in Caen; † 23. Dezember 1722 in Paris) war ein französischer Wissenschaftler, Mathematiker und Physiker.

Neu!!: Caen und Pierre de Varignon · Mehr sehen »

Pierre Ragues

Pierre Ragues 2012 in Le Mans Pierre Ragues im Pescarolo 01 von Saulnier Racing, beim 1000-km-Rennen von Silverstone 2008 Pierre Ragues (* 10. Januar 1984 in Caen) ist ein französischer Autorennfahrer.

Neu!!: Caen und Pierre Ragues · Mehr sehen »

Pierre Tourneresse von Cairon

Pierre Tourneresse von Cairon mit modernem seitlichen Zugang Die Megalithanlage Pierre Tourneresse von Cairon liegt bei Caen im Département Calvados in Frankreich.

Neu!!: Caen und Pierre Tourneresse von Cairon · Mehr sehen »

Portsmouth

Portsmouth ist eine Hafenstadt an der Südküste Englands in der Grafschaft Hampshire im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: Caen und Portsmouth · Mehr sehen »

Präfektur (Frankreich)

In Frankreich ist die Präfektur der Amtsbezirk eines Präfekten, also ein Departement.

Neu!!: Caen und Präfektur (Frankreich) · Mehr sehen »

Römische Kaiserzeit

Das römische Reich in seiner größten Ausdehnung beim Tod Kaiser Trajans 117 n. Chr. Die Provinzen ''Armenia'', ''Assyria'' und ''Mesopotamia'' standen allerdings nur wenige Jahre unter römischer Kontrolle. Die Römische Kaiserzeit (27 v. Chr.–284 n. Chr.) bildet einen Epochenabschnitt der klassischen Antike, zwischen der von Expansion und Anpassungskrisen bestimmten späten Römischen Republik und der Spätantike, in welcher der Mittelmeerraum einen Transformationsprozess durchlief und Westrom unterging.

Neu!!: Caen und Römische Kaiserzeit · Mehr sehen »

Reformation

Die Konfessionen in Zentraleuropa um 1618 Reformation (lateinisch reformatio „Wiederherstellung, Erneuerung“) bezeichnet im engeren Sinn eine kirchliche Erneuerungsbewegung zwischen 1517 und 1648, die zur Spaltung des westlichen Christentums in verschiedene Konfessionen (katholisch, lutherisch, reformiert) führte.

Neu!!: Caen und Reformation · Mehr sehen »

Region (Frankreich)

Karte der französischen Regionen (seit 1. Januar 2016) Die Regionen (Sg. région) sind Gebietskörperschaften (collectivités territoriales) in Frankreich.

Neu!!: Caen und Region (Frankreich) · Mehr sehen »

Renault

ist ein französischer Automobilhersteller.

Neu!!: Caen und Renault · Mehr sehen »

Robert Bosch GmbH

Die Robert Bosch GmbH ist ein im Jahr 1886 von Robert Bosch gegründetes multinationales deutsches Unternehmen.

Neu!!: Caen und Robert Bosch GmbH · Mehr sehen »

Robert II. (Normandie)

Grabmonument Roberts II. in der Kathedrale von Gloucester. Robert II., genannt Robert Kurzhose, (* 1054; † Februar 1134 in Cardiff, Wales) war Herzog der Normandie.

Neu!!: Caen und Robert II. (Normandie) · Mehr sehen »

Rouen

Rouen (altfränkisch/althochdeutsch Rodomo, altenglisch Roðem) ist eine Hafenstadt mit Einwohnern (Stand) im Norden Frankreichs.

Neu!!: Caen und Rouen · Mehr sehen »

Schlacht bei Crécy

Taktische Darstellung des Schlachtverlaufs Die Schlacht bei Crécy markierte am 26.

Neu!!: Caen und Schlacht bei Crécy · Mehr sehen »

Schlacht um Caen

Die Schlacht um Caen war eine Abfolge von militärischen Angriffsoperationen im Zweiten Weltkrieg, die sich im Zeitraum zwischen Juni und August 1944 in Nordfrankreich ereigneten.

Neu!!: Caen und Schlacht um Caen · Mehr sehen »

Schlacht von Caen

Die Schlacht von Caen wurde im Juli 1346 während der englischen Invasion der Normandie unter König Edward III. in den Straßen der normannischen Stadt geführt.

Neu!!: Caen und Schlacht von Caen · Mehr sehen »

Senegal

Der Senegal ist ein Staat in Westafrika.

Neu!!: Caen und Senegal · Mehr sehen »

SM Caen

Stade Malherbe Caen Calvados Basse-Normandie ist ein französischer Fußballverein aus der normannischen Stadt Caen im Département Calvados.

Neu!!: Caen und SM Caen · Mehr sehen »

South East England

South East England (für Südostengland) ist eine der neun Regionen Englands.

Neu!!: Caen und South East England · Mehr sehen »

St-Étienne de Caen

Fassade der Abteikirche St-Étienne, Ansicht von Südosten auf die Apsis und das nebenliegende Klostergebäude Die ehemalige Benediktinerabtei mit der Klosterkirche Saint-Étienne wurde ab 1060 von Wilhelm dem Eroberer in Caen gestiftet.

Neu!!: Caen und St-Étienne de Caen · Mehr sehen »

Stade Michel-d’Ornano

Das Stade Michel-d’Ornano ist das 1993 eröffnete Fußballstadion in Caen, Département Calvados in der Region Normandie, Frankreich.

Neu!!: Caen und Stade Michel-d’Ornano · Mehr sehen »

Ste-Trinité (Caen)

Fassadenansicht der Klosterkirche Ste-Trinité in CaenDie Klosterkirche Sainte-Trinité in Caen und die zugehörige Benediktinerinnenabtei wurde um 1060 von Mathilde von Flandern, der Ehefrau Wilhelms I., als Frauenkonvent gestiftet.

Neu!!: Caen und Ste-Trinité (Caen) · Mehr sehen »

Straßenbahn

Niederflurwagen der Baureihe ''Flexity Berlin''. Die Straßenbahn Berlin war die erste elektrifizierte Straßenbahn der Welt T3-Doppeltraktion in Prag. Der Tatra T3 war der am häufigsten gebaute Straßenbahntyp. Wiener Straßenbahn Essener NF2 in der Schleife Frohnhausen Am Tag der Einstellung hält ein Straßenbahnzug am Bahnhof Mülheim (Ruhr)-Styrum, das Schild weist die Haltestelle bereits als ausschließliche Bushaltestelle aus. Innenraum eines Wagens in Darmstadt Eine Straßenbahn, auch Trambahn oder Tramway beziehungsweise kurz die (Deutschland und Österreich) respektive das (Schweiz) Tram, ist ein schienengebundenes, fast immer mit elektrischer Energie betriebenes öffentliches Personennahverkehrsmittel im Stadtverkehr, das den speziellen Bedingungen des Straßenverkehrs angepasst ist.

Neu!!: Caen und Straßenbahn · Mehr sehen »

Tanneguy Le Fèvre

Tanneguy Le Fèvre, lateinisch Tanaquillus Faber, auch Tanaquil Faber (* 1615 in Caen, Département Calvados; † 12. September 1672 in Saumur, Département Maine-et-Loire) war ein französischer hugenottischer Humanist.

Neu!!: Caen und Tanneguy Le Fèvre · Mehr sehen »

Tennessee

Tennessee (engl. Aussprache; Cherokee: ᏔᎾᏏ Ta-Na-Si) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika und zählt zu den Südstaaten.

Neu!!: Caen und Tennessee · Mehr sehen »

Thiès

Wirtschaftskammer Thiès ist als Großstadt von über 310.000 Einwohnern im zentralen Westen des Senegal ein Bindeglied zwischen der Cap-Vert-Halbinsel mit der bevölkerungsreichen Metropolregion Dakar und dem Landesinneren.

Neu!!: Caen und Thiès · Mehr sehen »

Tour de France

Logo der Tour de France. Das „R“ stellt einen Radrennfahrer dar. Der gelbe Kreis ist das Vorderrad. Siegerpodest der Tour de France 2004 Peloton der Tour 2005 Die Tour de France, auch Grande Boucle (französisch für Große Schleife) oder einfach Le Tour genannt, ist das berühmteste und für die Fahrer bedeutendste Radrennen der Welt.

Neu!!: Caen und Tour de France · Mehr sehen »

Tour de France 1947

Strecke der Tour de France 1947 Die 34.

Neu!!: Caen und Tour de France 1947 · Mehr sehen »

Tour de France 2006

Die 93.

Neu!!: Caen und Tour de France 2006 · Mehr sehen »

Tramway sur pneumatiques

Tramway sur pneumatiques nach dem System Translohr in Clermont-Ferrand Tramway sur pneumatiques oder kurz Tramway sur pneus ist die französische Bezeichnung für ein Nahverkehrssystem, das sich als ein Zwitter aus Straßenbahn und Oberleitungsbus charakterisieren lässt.

Neu!!: Caen und Tramway sur pneumatiques · Mehr sehen »

TVR Caen

Begegnung in der Innenstadt Linienführung Endhaltestelle Hérouville Saint-Clair Depot legen die Fahrzeuge mit dem Hilfsantrieb zurück Einfädelrichter vor der Station Maréchal Juin TVR Caen war ein überwiegend spurgeführtes öffentliches Personennahverkehrsssystem in der französischen Stadt Caen in der Normandie, wobei das Kürzel TVR für das System Transport sur voie réservée des Herstellers Bombardier Transportation stand.

Neu!!: Caen und TVR Caen · Mehr sehen »

Universität Caen

Gebäude am Campus 1 Die Universität Caen (französisch: Université de Caen Basse-Normandie) in Caen wurde 1432 gegründet und ist somit eine der ältesten Universitäten Frankreichs.

Neu!!: Caen und Universität Caen · Mehr sehen »

Vicus

Schematisierte Darstellung des vicus iuliacum im 1.–3. Jh. n. Chr. Umzeichnung nach Tholen (1975) Ein vicus (Plural: vici) war eine Siedlung mit kleinstädtischen Charakter in den Nordwestprovinzen des Römischen Reichs.

Neu!!: Caen und Vicus · Mehr sehen »

Virginia

Virginia (engl. Aussprache), offiziell Commonwealth of Virginia, ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika, der Teile der südatlantischen Küstenebene, des Piedmont und der Südappalachen umfasst.

Neu!!: Caen und Virginia · Mehr sehen »

Würzburg

Alter Mainbrücke im Vordergrund Kollegiatstift Neumünster, Grafeneckart (altes Rathaus) und St. Kiliansdom Barocke Würzburger Residenz, UNESCO-Weltkulturerbe Würzburg von der Festung Marienberg aus Würzburg ist eine kreisfreie Stadt in Bayern (Bezirk Unterfranken).

Neu!!: Caen und Würzburg · Mehr sehen »

Wilhelm I. (England)

Wilhelm I. von England (Teppich von Bayeux) Wilhelm der Eroberer (normannisch Williame II,; vor der Eroberung Englands Wilhelm der Bastard genannt; * 1027/28 in Falaise, Normandie, Frankreich; † 9. September 1087 im Kloster Saint-Gervais bei Rouen, Normandie, Frankreich) war ab 1035 als Wilhelm II.

Neu!!: Caen und Wilhelm I. (England) · Mehr sehen »

Wilhelm II. (England)

Wilhelm II. (England). Wilhelm II., englisch William II, genannt William Rufus, französisch Guillaume II, genannt Guillaume le Roux (* 1056; † 2. August 1100 bei Lyndhurst in Hampshire), war von 1087 bis 1100 König von England.

Neu!!: Caen und Wilhelm II. (England) · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Caen und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »