Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Burg Korlátka

Index Burg Korlátka

Ruine der Burg Korlátka Die Burg Korlátka (deutsch: Burg Konradstein) befindet sich in Cerová, Slowakei.

3 Beziehungen: Cerová, Königreich Ungarn, Slowakei.

Cerová

Cerová (bis 1975 „Cerová-Lieskové“ – bis 1927 auch „Korlát“; ungarisch Korlátkő, deutsch Konradstein) ist eine Gemeinde im Westen der Slowakei mit Einwohnern (Stand) und gehört zum Okres Senica, einem Teil des Trnavský kraj.

Neu!!: Burg Korlátka und Cerová · Mehr sehen »

Königreich Ungarn

Mittleres Wappen des Königreichs Ungarn Das Königreich Ungarn mit seinen Ländern (rosa) innerhalb Österreich-Ungarns, 1899 Das Königreich Ungarn (ungarisch Magyar Királyság) bestand in wechselnden Grenzen von 1001 bis 1918 und 1920 bis 1946.

Neu!!: Burg Korlátka und Königreich Ungarn · Mehr sehen »

Slowakei

Die Slowakei (amtlich), ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der an Österreich, Tschechien, Polen, die Ukraine und Ungarn grenzt.

Neu!!: Burg Korlátka und Slowakei · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Burg Konradstein.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »