Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Bunsen-Roscoe-Gesetz

Index Bunsen-Roscoe-Gesetz

Das Bunsen-Roscoe-Gesetz ist die manchmal als Reziprozitätsgesetz bezeichnete Antiproportionalität zwischen Lichtintensität I und die Einwirkzeit t für einen gleichbleibenden photochemischen Effekt.

10 Beziehungen: Belichtung (Physik), Daguerreotypie, Henry Enfield Roscoe, Kollodium-Nassplatte, Kurzzeiteffekt, Photochemie, Reziproke Proportionalität, Robert Wilhelm Bunsen, Schwarzschild-Effekt, Silberbromid.

Belichtung (Physik)

Die lichttechnische Größe der Belichtung ist definiert als die insgesamt von einem Flächenelement \mathrmA empfangene Lichtmenge, wenn Licht mit der Beleuchtungsstärke E_\mathrm über die Zeitspanne \mathrmt auf das Flächenelement \mathrm dA einfällt: Sie ist umgekehrt proportional zum Belichtungsindex, und ihre Maßeinheit ist lux·s.

Neu!!: Bunsen-Roscoe-Gesetz und Belichtung (Physik) · Mehr sehen »

Daguerreotypie

Der Maler und Erfinder Louis Daguerre im Jahr 1844, Daguerreotypie von Jean-Baptiste Sabatier-Blot (1801–1881); die Farbreproduktion gibt das Erscheinungsbild einer unter optimalen Bedingungen betrachteten Daguerreotypie getreu wieder Als Daguerreotypie wird ein Fotografie-Verfahren des 19. Jahrhunderts bezeichnet (im Sammler-Jargon kurz Dago genannt).

Neu!!: Bunsen-Roscoe-Gesetz und Daguerreotypie · Mehr sehen »

Henry Enfield Roscoe

Henry Enfield Roscoe Henry Enfield Roscoe (* 7. Januar 1833 in London; † 18. Dezember 1915 in West Horsley) war ein britischer Chemiker.

Neu!!: Bunsen-Roscoe-Gesetz und Henry Enfield Roscoe · Mehr sehen »

Kollodium-Nassplatte

Collodionglas negativ. Valladolid gegen 1865. J. Laurent, Fotograf. eingescanntes Glasnegativ der "Library of Congress Prints and Photographs Division Washington", Titel: "Red Cloud and Indians" entstanden 1865–1880 Die Kollodium-Nassplatte ist eine 1850/1851 von Frederick Scott Archer und Gustave Le Gray entwickelte fotografische Platte, die als Ambrotypie oder durch ein Negativ-Verfahren eine Fotografie erzeugt.

Neu!!: Bunsen-Roscoe-Gesetz und Kollodium-Nassplatte · Mehr sehen »

Kurzzeiteffekt

Durch den Kurzzeiteffekt wird für chemisches Filmmaterial bei sehr kurzen Belichtungszeiten mehr Licht für eine korrekte Belichtung benötigt als bei „normalen“ Belichtungszeiten (etwa 1/1.000 Sekunde bis 1 Sekunde), wo das Bunsen-Roscoe-Gesetz gilt.

Neu!!: Bunsen-Roscoe-Gesetz und Kurzzeiteffekt · Mehr sehen »

Photochemie

Licht als Teil des elektromagnetischen Spektrums Unter dem Begriff Photochemie versteht man chemische Reaktionen, die durch Einwirkung von Licht initiiert werden.

Neu!!: Bunsen-Roscoe-Gesetz und Photochemie · Mehr sehen »

Reziproke Proportionalität

Reziproke Proportionalität, indirekte Proportionalität, umgekehrte Proportionalität oder Antiproportionalität besteht zwischen zwei Größen, wenn sich eine proportional zum Kehrwert der anderen verhält, oder gleichbedeutend, das Produkt der Größen konstant ist.

Neu!!: Bunsen-Roscoe-Gesetz und Reziproke Proportionalität · Mehr sehen »

Robert Wilhelm Bunsen

Robert Wilhelm Eberhard Bunsen (* 30. März 1811 in Göttingen; † 16. August 1899 in Heidelberg) war ein deutscher Chemiker.

Neu!!: Bunsen-Roscoe-Gesetz und Robert Wilhelm Bunsen · Mehr sehen »

Schwarzschild-Effekt

Der Schwarzschild-Effekt ist eine Erscheinung, die bei der Belichtung in der (chemischen) Fotografie auftritt.

Neu!!: Bunsen-Roscoe-Gesetz und Schwarzschild-Effekt · Mehr sehen »

Silberbromid

Silberbromid ist eine chemische Verbindung des Silbers, die zu den Bromiden zählt.

Neu!!: Bunsen-Roscoe-Gesetz und Silberbromid · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »