Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien

Index Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM), ehemals Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften (BPjS), ist eine deutsche Bundesoberbehörde mit Sitz in Bonn, die nach ihrer Gründung dem Bundesinnenministerium unterstellt war, heute ist sie dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend nachgeordnet.

65 Beziehungen: Allgemeines Gesetz, Amoklauf von Erfurt, Amtliches Werk, Beisitzer, Beschlagnahme, Bildträger, Bonn, Bundesbehörde (Deutschland), Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Command & Conquer: Generäle, Debil (Album), Der kleine Sheriff, Einschätzungsprärogative, Electronic Arts, Elke Monssen-Engberding, Erik Möller, Filmzensur, Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft, Gebühr, Gesetz zur Bewahrung der Jugend vor Schund- und Schmutzschriften, Giftschrank, Google, Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, Holocaustleugnung, Index Librorum Prohibitorum, Indexierung, Indexmenge (Mathematik), Jugendamt, Jugendmedienschutz-Staatsvertrag, Jugendschutz, Jugendschutzgesetz (Deutschland), Kinder- und Jugendhilfe, Leak, Martina Hannak-Meinke, Meinungsfreiheit, Michael Custodis, Netzpolitik.org, Paternalismus, Pornografie, Pressefreiheit, River Raid, Roland Seim, Süddeutsche Zeitung, Schranke (Recht), Sleeping Dogs (Computerspiel), Staatsanwaltschaft, Strafgesetzbuch (Deutschland), Suchmaschine, Telemedien, ..., Telepolis, Trägermedium, Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle, Urheberrecht (Deutschland), Urheberrechtsgesetz (Deutschland), Verbreitungsverbot, Vereinigte Staaten, Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener, Verwaltungsgericht (Deutschland), Verwaltungsverfahrensgesetz, Volksverhetzung, Webseite, Weimarer Republik, Werner Jungeblodt, Zensur (Informationskontrolle). Erweitern Sie Index (15 mehr) »

Allgemeines Gesetz

Der Rechtsbegriff der allgemeinen Gesetze wird insbesondere in Absatz 2 Grundgesetz (GG) verwendet.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Allgemeines Gesetz · Mehr sehen »

Amoklauf von Erfurt

Das Gutenberg-Gymnasium nach der Schließung 2002 Seit Sommer 2005 wird das umgestaltete Gebäude wieder für den Unterricht genutzt Der Amoklauf von Erfurt ereignete sich am Vormittag des 26. April 2002 am Gutenberg-Gymnasium in Erfurt.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Amoklauf von Erfurt · Mehr sehen »

Amtliches Werk

Unter einem amtlichen Werk versteht man im Urheberrecht ein vom Urheberrechtsschutz ausgenommenes Werk amtlichen Charakters (vor allem Gesetze, Behördenerlasse, Gerichtsentscheidungen), das an sich die Anforderungen an urheberrechtlichen Schutz erfüllen würde.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Amtliches Werk · Mehr sehen »

Beisitzer

Ein Beisitzer ist eine Person, die in einem Gremium (Vereinsvorstand, Prüfungskommission, Gericht, bei Wahlen etc.) mitwirkt.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Beisitzer · Mehr sehen »

Beschlagnahme

Beschlagnahmte Waffen Beschlagnahmeprotokoll der DDR-Zollbehörden Beschlagnahme ist die Sicherstellung eines Gegenstandes durch einen staatlichen Hoheitsakt gegen den Willen des Besitzers und/oder des Eigentümers.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Beschlagnahme · Mehr sehen »

Bildträger

Bildträger ist im Rechtswesen ein technischer Datenträger zur Speicherung und Übertragung von Bildern, Lichtbildern, Filmen oder Videosignalen.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Bildträger · Mehr sehen »

Bonn

Offizielles Logo der Bundesstadt Bonn Das ''Palais Schaumburg'' war der Amtssitz des Bundeskanzlers (Foto von 1950). Die Bundesstadt Bonn ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Köln im Süden des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Bonn · Mehr sehen »

Bundesbehörde (Deutschland)

Bundesbehörden werden errichtet für die bundeseigene Verwaltung (GG) in der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Bundesbehörde (Deutschland) · Mehr sehen »

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Horst Seehofer (CSU), Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat Hauptsitz des Bundesministeriums des Innern in Berlin Bundesministerium des Innern, Eingang Dienstsitz Bonn Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (kurz BMI) ist eine oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat · Mehr sehen »

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Franziska Giffey (SPD), Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (kurz: BMFSFJ) ist eine oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend · Mehr sehen »

Command & Conquer: Generäle

Command & Conquer: Generals (im deutschsprachigen Raum auch beschnitten Command & Conquer: Generäle) ist das erste Computerspiel der ''Command-&-Conquer''-Reihe mit einer frei zoombaren 3D-Grafik.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Command & Conquer: Generäle · Mehr sehen »

Debil (Album)

Debil ist das erste Studioalbum der deutschen Punkrock-Band Die Ärzte, das 1984 erschien.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Debil (Album) · Mehr sehen »

Der kleine Sheriff

Der kleine Sheriff (Il piccolo sceriffo) ist eine italienische Comicserie, die 1948 von dem Verleger Tristano Torelli und dem Zeichner Dino Zuffi entwickelt wurde.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Der kleine Sheriff · Mehr sehen »

Einschätzungsprärogative

Als Einschätzungsprärogative wird das Vorrecht des Gesetzgebers bezeichnet, über die Geeignetheit einer bestimmten gesetzlichen Regelung zur Erreichung eines legitimen Ziels letztverbindlich zu entscheiden.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Einschätzungsprärogative · Mehr sehen »

Electronic Arts

Electronic Arts (EA) ist ein börsennotierter, weltweit operierender Hersteller und Publisher von Computer- und Videospielen.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Electronic Arts · Mehr sehen »

Elke Monssen-Engberding

Elke Monssen-Engberding (* 1950) ist eine deutsche Juristin.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Elke Monssen-Engberding · Mehr sehen »

Erik Möller

Erik Möller (2012) Erik Möller (* 1979) ist ein freier Journalist, Buchautor und Softwareentwickler.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Erik Möller · Mehr sehen »

Filmzensur

Unter Filmzensur versteht man die behördliche Kontrolle eines Staates über Form und Inhalte von Filmen sowie ihre Verbreitung.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Filmzensur · Mehr sehen »

Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft

FSK-Kennzeichen seit 1. Dezember 2008 Die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft GmbH (FSK) ist eine deutsche, von der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (SPIO) getragene Einrichtung mit Sitz in Wiesbaden.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft · Mehr sehen »

Gebühr

Gebühren im System der öffentlich-rechtlichen Lasten Eine Gebühr (veraltet Gebührnis) ist eine öffentlich-rechtlich erhobene Geldleistung, die als Gegenleistung für die besondere Inanspruchnahme der Verwaltung erhoben wird.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Gebühr · Mehr sehen »

Gesetz zur Bewahrung der Jugend vor Schund- und Schmutzschriften

Das Gesetz zur Bewahrung der Jugend vor Schund- und Schmutzschriften war ein deutsches Gesetz zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor jugendgefährdenden Schriften, der so genannten Schundliteratur.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Gesetz zur Bewahrung der Jugend vor Schund- und Schmutzschriften · Mehr sehen »

Giftschrank

Der Giftschrank hält gesetzlich eingestufte Gifte (T+ und T) in Apotheken, Krankenhäusern, Schulen und Laboratorien unter Verschluss.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Giftschrank · Mehr sehen »

Google

Google ist eine Internet-Suchmaschine des US-amerikanischen Unternehmens Google LLC.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Google · Mehr sehen »

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Grundrechte (Ursprungsfassung), am Jakob-Kaiser-Haus in Berlin Präambel des Grundgesetzes in der Fassung des Einigungsvertrages (1990) Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (umgangssprachlich auch deutsches Grundgesetz; allgemein abgekürzt GG, seltener auch GrundG) ist als geltende „Verfassung der Deutschen“ die rechtliche und politische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland · Mehr sehen »

Holocaustleugnung

Ein Mahnbild des Holocaust: KZ Auschwitz-Birkenau, Blick von innen auf die Haupteinfahrt; kurz nach der Befreiung durch die Rote Armee Als Holocaustleugnung bezeichnet man das Bestreiten oder weitgehende Verharmlosen des Holocausts.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Holocaustleugnung · Mehr sehen »

Index Librorum Prohibitorum

Heilige Geist entzündet das Feuer, das zu einer Bücherverbrennung dient, Kupferstich von 1711 Der Index Librorum Prohibitorum („Verzeichnis der verbotenen Bücher“, kurz auch Index Romanus, „römischer Index“, genannt) war ein Verzeichnis der römischen Inquisition, das für jeden Katholiken die Bücher auflistete, deren Lektüre als schwere Sünde galt; bei manchen dieser Bücher war als kirchliche Strafe die Exkommunikation vorgesehen.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Index Librorum Prohibitorum · Mehr sehen »

Indexierung

Als Indexierung, auch Verschlagwortung (Österreich, Bayern: Beschlagwortung) oder Verstichwortung, bezeichnet man beim Information Retrieval die Zuordnung von Deskriptoren zu einem Dokument zur Erschließung der darin enthaltenen Sachverhalte.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Indexierung · Mehr sehen »

Indexmenge (Mathematik)

In der Mathematik bezeichnet Index (Plural: Indizes) ein Element einer Indexmenge, das zur Nummerierung unterschiedlichster Objekte herangezogen wird.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Indexmenge (Mathematik) · Mehr sehen »

Jugendamt

Das deutsche Jugendamt ist eine Organisationseinheit innerhalb der Kommunalverwaltung, deren rechtliche Grundlagen sich im Achten Buch Sozialgesetzbuch (SGB VIII) – Kinder- und Jugendhilfe – finden.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Jugendamt · Mehr sehen »

Jugendmedienschutz-Staatsvertrag

Der Staatsvertrag über den Schutz der Menschenwürde und den Jugendschutz in Rundfunk und Telemedien (kurz: Jugendmedienschutz-Staatsvertrag oder JMStV) ist ein Staatsvertrag zwischen allen deutschen Bundesländern.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Jugendmedienschutz-Staatsvertrag · Mehr sehen »

Jugendschutz

Unter dem Begriff Jugendschutz werden rechtliche Regelungen zum Schutz von Jugendlichen und Kindern vor gesundheitlichen, sittlichen und sonstigen Gefahren zusammengefasst.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Jugendschutz · Mehr sehen »

Jugendschutzgesetz (Deutschland)

Das deutsche Jugendschutzgesetz (JuSchG) ist ein Bundesgesetz zum Schutze von Kindern und Jugendlichen (Minderjährige) in der Öffentlichkeit und im Bereich der Medien.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Jugendschutzgesetz (Deutschland) · Mehr sehen »

Kinder- und Jugendhilfe

Kinder- und Jugendhilfe umfasst Leistungen und Aufgaben, die durch öffentliche und freie Träger zugunsten junger Menschen und deren Familien zusammengefasst werden.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Kinder- und Jugendhilfe · Mehr sehen »

Leak

Die Panama Papers erschütterten 2016 die Finanzwelt Der Begriff Leak (für Leck, Loch, undichte Stelle) bezeichnet im deutschsprachigen Raum die nicht autorisierte Veröffentlichung von Informationen.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Leak · Mehr sehen »

Martina Hannak-Meinke

Martina Hannak-Meinke ist eine deutsche Juristin.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Martina Hannak-Meinke · Mehr sehen »

Meinungsfreiheit

Die Meinungsfreiheit, genauer Meinungsäußerungsfreiheit, zu unterscheiden von der z. B. in den USA geltenden Redefreiheit, ist das gewährleistete subjektive Recht auf freie Rede sowie freie Äußerung und (öffentliche) Verbreitung einer Meinung in Wort, Schrift und Bild sowie allen weiteren verfügbaren Übertragungsmitteln.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Meinungsfreiheit · Mehr sehen »

Michael Custodis

Michael Custodis (* 1973 in Köln) ist ein deutscher Musikwissenschaftler, Soziologe und Hochschullehrer an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Michael Custodis · Mehr sehen »

Netzpolitik.org

netzpolitik.org ist eine deutschsprachige Nachrichten-Website zu digitalen Freiheitsrechten und anderen netzpolitischen Themen und befasst sich unter anderem mit staatlicher Überwachung, Open-Source-Software, Telekommunikationsgesetzen sowie schöpferischem Gemeingut und einer freien Wissensgesellschaft.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Netzpolitik.org · Mehr sehen »

Paternalismus

Mit Paternalismus (von lat. pater.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Paternalismus · Mehr sehen »

Pornografie

Pornografische Tuschzeichnung – ''In der Scheune,'' 19. Jahrhundert Pornografie, auch Pornographie, ist die direkte Darstellung der menschlichen Sexualität oder des Sexualakts, in der Regel mit dem Ziel, den Betrachter sexuell zu erregen.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Pornografie · Mehr sehen »

Pressefreiheit

US-Briefmarke zum Gedenken an die Pressefreiheit Pressefreiheit, genauer die äußere Pressefreiheit, bezeichnet das Recht von Einrichtungen des Rundfunks, der Presse und anderer Medien auf ungehinderte Ausübung ihrer Tätigkeit, vor allem auf die staatlich unzensierte Veröffentlichung von Nachrichten und Meinungen.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Pressefreiheit · Mehr sehen »

River Raid

River Raid ist ein ab 1982 vom Spielehersteller Activision weltweit veröffentlichtes Videospiel.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und River Raid · Mehr sehen »

Roland Seim

Roland Seim (* 1965 in Münster) ist ein deutscher Medienwissenschaftler, Journalist, Buchautor und Verleger.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Roland Seim · Mehr sehen »

Süddeutsche Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung (Abkürzung SZ) ist eine deutsche, überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Süddeutsche Zeitung · Mehr sehen »

Schranke (Recht)

Der Rechtsbegriff Schranke wird in der juristischen Sprache bildhaft für die Einschränkung von Rechten gebraucht.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Schranke (Recht) · Mehr sehen »

Sleeping Dogs (Computerspiel)

Sleeping Dogs ist ein von United Front Games mit Unterstützung von Square Enix London Studios entwickeltes Action-Adventure in einer offenen Spielwelt.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Sleeping Dogs (Computerspiel) · Mehr sehen »

Staatsanwaltschaft

Staatsanwaltschaft Eine Staatsanwaltschaft (Kürzel StA) ist die Behörde, die für die Strafverfolgung und -vollstreckung zuständig und als solche ein Teil der Rechtspflege ist.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Staatsanwaltschaft · Mehr sehen »

Strafgesetzbuch (Deutschland)

Das Strafgesetzbuch (StGB, bei nötiger Abgrenzung auch dStGB) regelt in Deutschland die Kernmaterie des materiellen Strafrechts.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Strafgesetzbuch (Deutschland) · Mehr sehen »

Suchmaschine

Eine Suchmaschine ist ein Programm zur Recherche von Dokumenten, die in einem Computer oder einem Computernetzwerk wie z. B.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Suchmaschine · Mehr sehen »

Telemedien

Telemedien ist ein Rechtsbegriff für elektronische Informations- und Kommunikationsdienste, insbesondere eine Vielzahl von Internetdiensten.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Telemedien · Mehr sehen »

Telepolis

Telepolis ist ein Onlinemagazin des Heise Zeitschriften Verlags.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Telepolis · Mehr sehen »

Trägermedium

Trägermedium sind Medien auf gegenständlichen Trägern mit jedweder Art von Information (Texte, Bilder, Filme oder Töne oder deren Kombination) oder Energie (elektrischer Strom, Erdgas, Wasser) auf gegenständlichen Trägern (Datenträger oder Träger), die zur unmittelbaren Wahrnehmung bestimmt, zum Transport oder zur Weitergabe geeignet oder in einer Vorführ- oder Spielkonsole eingebaut sind.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Trägermedium · Mehr sehen »

Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle

Logo der USKEs wird seit der Überarbeitung der Außendarstellung im August 2010 verwendet.http://www.usk.de/service/presse/usk-praesentiert-sich-mit-komplettem-neuauftritt/ USK präsentiert sich mit komplettem Neuauftritt 17. August 2010 Historisches Logo der USK, das bis August 2010 verwendet wurde Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) ist in Deutschland die verantwortliche Stelle für die Altersfreigabe von Videospielen sowie Videospiel-Trailern.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle · Mehr sehen »

Urheberrecht (Deutschland)

nbn:de:bvb:12-bsb10601249-7), S. 5 ff. Das Urheberrecht der Bundesrepublik Deutschland umfasst den Teil der deutschen Rechtsordnung, mit dem schöpferische Leistungen – so genannte Werke – auf den Gebieten der Literatur, der Wissenschaft und der Kunst geschützt werden.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Urheberrecht (Deutschland) · Mehr sehen »

Urheberrechtsgesetz (Deutschland)

Das deutsche Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz – UrhG) wurde am 16.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Urheberrechtsgesetz (Deutschland) · Mehr sehen »

Verbreitungsverbot

Von Verbreitungsverbot spricht man, wenn aufgrund strafrechtlicher Vorschriften bestimmte Inhalte nicht verbreitet werden dürfen.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Verbreitungsverbot · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener

Die Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener ist eine Straftat, die in Deutschland in StGB normiert ist und mit einer Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe geahndet wird.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener · Mehr sehen »

Verwaltungsgericht (Deutschland)

Das Verwaltungsgericht ist in Deutschland in der Regel das erstinstanzliche Gericht der Verwaltungsgerichtsbarkeit.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Verwaltungsgericht (Deutschland) · Mehr sehen »

Verwaltungsverfahrensgesetz

Das Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) der Bundesrepublik Deutschland enthält Regeln für die öffentlich-rechtliche Verwaltungstätigkeit der Behörden des Bundes, der bundesunmittelbaren Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Verwaltungsverfahrensgesetz · Mehr sehen »

Volksverhetzung

Die Volksverhetzung ist in Deutschland ein Äußerungsdelikt nach Strafgesetzbuch (StGB).

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Volksverhetzung · Mehr sehen »

Webseite

Als Webseite (Wortzusammensetzung aus Web und Seite), Webdokument, Internetseite, Webpage oder kurz Seite wird ein Dokument als Bestandteil eines Angebotes im World Wide Web bezeichnet, das mit einem Browser unter Angabe eines Uniform Resource Locators (URL) abgerufen und von einem Webserver angeboten werden kann.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Webseite · Mehr sehen »

Weimarer Republik

Als Weimarer Republik (zeitgenössisch auch Deutsche Republik) wird der Abschnitt der deutschen Geschichte von 1918 bis 1933 bezeichnet, in dem erstmals eine parlamentarische Demokratie in Deutschland bestand.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Weimarer Republik · Mehr sehen »

Werner Jungeblodt

Werner Jungeblodt (* 5. August 1922 in Dortmund; † 19. August 1999) war ein deutscher Jurist.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Werner Jungeblodt · Mehr sehen »

Zensur (Informationskontrolle)

National Geographic''. Das vom weißen Aufkleber verdeckte Titelfoto zeigt ein sich umarmendes Paar. Heilige Geist ist als Taube dargestellt. Primo de Rivera: „Zusammenarbeit – der Karikaturist: Herr Zensor: Bekanntlich ist ihr Stift besser als meiner. Also bitte ich Sie, mir die Karikatur anzufertigen. Wenn Sie wollen, mache ich Ihnen einen Vorschlag: Könnten Sie einen stämmigen und optimistischen Spanier zeichnen, der sagt: ‚Nie ging es mir besser als heute.‘?“ Zensur ist der Versuch der Kontrolle der Information.

Neu!!: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und Zensur (Informationskontrolle) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

BPjM, BPjS, Bundesprüfstelle, Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften, Indizieren, Indizierung, Liste der jugendgefährdenden Medien.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »