Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Bryggen

Index Bryggen

Das Hanseviertel Bryggen (norwegisch, dt. Landungsbrücke, Kai) oder Tyskebryggen (Deutsche Brücke) besteht aus den ehemaligen Handelskontoren der Hanse in Bergen/Norwegen.

23 Beziehungen: Øivind Maurseth, Bergen (Norwegen), Bergenfahrer, Geographische Gesellschaft zu Lübeck, Handwerk, Hans Jacob Hansteen, Hanse, Hanseatisches Museum und Schötstuben, Hansestadt, Hansetag, Hansische Geschichtsblätter, Hauptkirche, Kaufmann, Kontor, Landungsbrücke, Lübeck, Marienkirche (Bergen), Norwegen, Norwegische Sprache, Stockfisch, UNESCO-Welterbe, Warschauer Altstadt, Zweiter Weltkrieg.

Øivind Maurseth

Øivind Maurseth (* 31. Januar 1928) ist ein norwegischer Architekt.

Neu!!: Bryggen und Øivind Maurseth · Mehr sehen »

Bergen (Norwegen)

Bergen ist mit Einwohnern (Stand) die zweitgrößte Stadt Norwegens, eine Kommune in der Provinz (Fylke) Hordaland sowie deren Verwaltungssitz.

Neu!!: Bryggen und Bergen (Norwegen) · Mehr sehen »

Bergenfahrer

Als Bergenfahrer wurden vom Mittelalter bis zur Neuzeit hansische Kaufleute und Schiffer bezeichnet, die vornehmlich im Norwegenhandel mit der Stadt Bergen und dem dortigen Kontor Bryggen tätig waren.

Neu!!: Bryggen und Bergenfahrer · Mehr sehen »

Geographische Gesellschaft zu Lübeck

Die Geographische Gesellschaft zu Lübeck ist ein Verein zur Pflege geographischer Kenntnisse in Lübeck.

Neu!!: Bryggen und Geographische Gesellschaft zu Lübeck · Mehr sehen »

Handwerk

Symbol des Handwerks Schmiede-Vorführung Schreiner-Arbeit an einem Windfang Historisches Handwerk: Böttcherei oder Fassbinderei Als Handwerk (von mittelhochdeutsch hant-werc, eine Lehnübersetzung zu lateinisch opus manuum und cheirurgía „Handarbeit“) werden zahlreiche gewerbliche Tätigkeiten bezeichnet, die Produkte meist auf Bestellung fertigen oder Dienstleistungen auf Nachfrage erbringen.

Neu!!: Bryggen und Handwerk · Mehr sehen »

Hans Jacob Hansteen

Hans Jacob Hansteen (* 11. April 1938 in Stavanger) ist ein norwegischer Architekt und Denkmalpfleger.

Neu!!: Bryggen und Hans Jacob Hansteen · Mehr sehen »

Hanse

Nordeuropa und die Hansestädte um 1400 Die Hansestädte und der Deutsche Orden im 14. Jh. und Anfang des 15. Jhs. Abbildung aus dem Hamburger Stadtrecht von 1497 Hanse – auch Deutsche Hanse oder Düdesche Hanse, – ist die Bezeichnung für die zwischen Mitte des 12.

Neu!!: Bryggen und Hanse · Mehr sehen »

Hanseatisches Museum und Schötstuben

Hanseatisches Museum, Seitenansicht Hanseatisches Museum, Vorderansicht Schötstube Hanseatisches Museum und Schötstuben ist ein Museum auf Bryggen in Bergen, Norwegen.

Neu!!: Bryggen und Hanseatisches Museum und Schötstuben · Mehr sehen »

Hansestadt

Eine Wandmalerei im historischen Rathaus von Göttingen zeigt die Wappen der Hansestädte (19. Jhd.) Hansestadt Hamburg (Rathaus) Hansestadt Bremen (Rathaus, Dom und Bürgerschaft) Hansestädte sind Städte, die sich dem mittelalterlichen Kaufmanns- und Städtebund der Hanse angeschlossen hatten.

Neu!!: Bryggen und Hansestadt · Mehr sehen »

Hansetag

Der Hansetag (auch „gesamthansische Tagfahrt“) bezeichnet die Zusammenkunft von Vertretern der Hansestädte, um alle wichtigen Angelegenheiten der Gemeinschaft zu behandeln.

Neu!!: Bryggen und Hansetag · Mehr sehen »

Hansische Geschichtsblätter

Unter dem Titel Hansische Geschichtsblätter (kurz HGbll) erscheint eine Fachzeitschrift speziell zur Geschichte der Hanse, die vom Hansischen Geschichtsverein herausgegeben wird und seit 1871 erscheint.

Neu!!: Bryggen und Hansische Geschichtsblätter · Mehr sehen »

Hauptkirche

Der Begriff Hauptkirche entstand nach Grimms Wörterbuch als Eindeutschung des (Kirchenrechts-)Begriffs ecclesia mater bzw.

Neu!!: Bryggen und Hauptkirche · Mehr sehen »

Kaufmann

Schreibende Kaufmannsfrau, Meißener Porzellan, 1772 Ein Kaufmann ist eine natürliche Person, die gewerbsmäßig Geschäfte tätigt (Geschäftsmann).

Neu!!: Bryggen und Kaufmann · Mehr sehen »

Kontor

Ein Kontor oder Contor (von französisch comptoir „Zahltisch“, im Postdeutsch auch comtoir) war im Spätmittelalter eine Niederlassung von hansischen Kaufleuten im Ausland und ist eine veraltete Bezeichnung für Büro sowie die Zweigstellen von Banken.

Neu!!: Bryggen und Kontor · Mehr sehen »

Landungsbrücke

Landungsbrücke oder Landungsbrücken steht für.

Neu!!: Bryggen und Landungsbrücke · Mehr sehen »

Lübeck

Petrikirche, davor die historischen Salzspeicher Bilderläuterungen. Die Hansestadt Lübeck (niederdeutsch: Lübęk, Lübeek; Adjektiv: lübsch, lübisch, spätestens seit dem 19. Jahrhundert auch lübeckisch), lateinisch Lubeca, ist eine kreisfreie Großstadt im Norden Deutschlands und im Südosten Schleswig-Holsteins an der Ostsee (Lübecker Bucht).

Neu!!: Bryggen und Lübeck · Mehr sehen »

Marienkirche (Bergen)

Marienkirche in Bergen Die Marienkirche, früher auch Deutsche Kirche, in Bergen in Norwegen ist eine romanische Basilika, die um 1130 nach dem Vorbild des Speyerer Doms aus Naturstein erbaut wurde.

Neu!!: Bryggen und Marienkirche (Bergen) · Mehr sehen »

Norwegen

Norwegen oder Königreich Norwegen (bokmål: Kongeriket Norge, nynorsk: Kongeriket Noreg, altnordisch: *Norðvegr, Norvegr, Noregr „Nordweg“) ist ein Staat in Nordeuropa.

Neu!!: Bryggen und Norwegen · Mehr sehen »

Norwegische Sprache

Die norwegische Sprache (Eigenbezeichnung Norsk), die die beiden Standardvarietäten Bokmål und Nynorsk oder umfasst, gehört zum nordgermanischen Zweig der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Bryggen und Norwegische Sprache · Mehr sehen »

Stockfisch

Stockfisch während des Trocknens Trockengestelle mit Stockfisch in Norwegen Fisch wird für die Trocknung vorbereitet Der Fisch wird hier in Malaysia direkt am Hafen getrocknet Der gesalzene Fisch wird in der Sonne gewendet Verkauf von Trockenfisch Stockfisch und Klippfisch ist durch Trocknung haltbar gemachter Fisch – vor allem Kabeljau (Dorsch), auch Seelachs, Schellfisch und Leng.

Neu!!: Bryggen und Stockfisch · Mehr sehen »

UNESCO-Welterbe

Globale Verteilung der UNESCO-Welterbestätten (Stand März 2018) Welterbe-Emblems Die UNESCO verleiht den Titel Welterbe (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe) an Stätten, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind und von den Staaten, in denen sie liegen, für den Titel vorgeschlagen werden.

Neu!!: Bryggen und UNESCO-Welterbe · Mehr sehen »

Warschauer Altstadt

Die Warschauer Altstadt ist das historische Zentrum der polnischen Hauptstadt Warschau.

Neu!!: Bryggen und Warschauer Altstadt · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Bryggen und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Bryggen in Bergen, Deutsche Brücke, Tyske Brygge, Tyskebrygge, Tyskebryggen.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »