Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Brooklyn

Index Brooklyn

Lage Brooklyns (gelb) in New York City (die Flughäfen La Guardia im Norden und J. F. Kennedy im Süden sind blau eingefärbt) Brooklyn ist einer der fünf Stadtbezirke (Boroughs) von New York City.

311 Beziehungen: Afroamerikaner, Al Capone, Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg, Andrian Kreye, Anzio, Arbeiterviertel, Arbeitsentgelt, Arbeitslosenstatistik, Arbeitslosigkeit, Arbeitsplatz, Architektur, Armut, Armutsgrenze, Armutsquote, Arthur Miller, Asiatische Amerikaner, Asien, Atlantic City (New Jersey), Atlantischer Ozean, Automobil, Autorenlesung, Ägyptologie, Öffentlicher Verkehr, Österreich, Babe Ruth, Bande (Gruppe), Barbra Streisand, Barclays Center, Baseball, Basketball, Bauwirtschaft, Bayonne (New Jersey), Beşiktaş, Bensonhurst, Bevölkerungsentwicklung, Bildungseinrichtung, Billie Holiday, Bloods und Crips, Bnei Berak, Boardwalk Empire, Borough, Borough President, Brauerei, Brücke, Breukelen, Brighton Beach, Bronx, Brooklyn (Begriffsklärung), Brooklyn Army Terminal, Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten, ..., Brooklyn Borough Hall, Brooklyn Bridge, Brooklyn Dodgers (Baseball), Brooklyn Heights (Brooklyn), Brooklyn Museum, Brooklyn Nets, Brooklyn-Battery Tunnel, Brownsville (New York City), Bruce Ratner, Bushwick, Buttermilk Channel, Calvert Vaux, Central Park, Chinesische Sprachen, Civic Center (Manhattan), Colm Tóibín, Coney Island, County (Vereinigte Staaten), Crown Heights (Brooklyn), Dampfschiff, Das Magazin (Schweiz), Demografie von Brooklyn, Demokratische Partei (Vereinigte Staaten), Deutsche, Die Faust im Nacken, District Attorney, Do the Right Thing, Don Cheadle, Dreistadt, Dumbo (Brooklyn), E- und U-Musik, East New York, East River (New York), Einkommen, Einwanderung, Einwanderung in die Vereinigten Staaten, Einzelhandel, Eisenbahnstrecke, Eishockey, Elektronik, Elizabeth (New Jersey), England, Englische Sprache, Eriekanal, Ethan Hawke, Ethnie, Europa, Eva Mendes, Financial District (Manhattan), Finanzkrise ab 2007, Fiorello LaGuardia, Flatbush, Floyd Bennett Field, Flughafen, Frederick Law Olmsted, Freizeit, Frieden von Paris (1783), Friedhof, Fulton Ferry (Brooklyn), Gastronomie, Gdynia, Gentrifizierung, George Gershwin, Gesetz der Straße – Brooklyn’s Finest, Gesundheitssystem, Gewerkschaft, Girlfight – Auf eigene Faust, Governors Island, Green-Wood Cemetery, Greenpoint (Brooklyn), Griechen, Hafen, Haushaltseinkommen, Hängebrücke, Helden der Nacht – We Own the Night, Henry Miller, Hispanics, Historic District, Home Box Office, Hubert Selby, Hurrikan, Hurrikan Sandy, Industrie, Informationstechnik, Infrastruktur, Iren, Irland, Israel, Istanbul (Provinz), Italien, Italiener, Italoamerikaner, Jackie Robinson, Jamaica Bay, Jazzgesang, Jim Crow, Joaquin Phoenix, John F. Kennedy International Airport, Juden in den Vereinigten Staaten, Karibik, Karl II. (England), Karneval, Fastnacht und Fasching, Künstler, Kongress der Vereinigten Staaten, Konjunktur, Kontinentalarmee, Krankenhaus, Kriminalität, Kulturwirtschaft, Lateinamerika, Latin Kings, Latino, Latium, Lebensmittelindustrie, Leopoldstadt, Letzte Ausfahrt Brooklyn, Liste der National Historic Landmarks in New York City, London, London Borough of Lambeth, Long Island, Long Island Rail Road, Long Island University, Los Angeles, Lower East Side, Lower Manhattan, Loyalisten, Mafia, Manhattan, Mark Wahlberg, Marlon Brando, Medizin, Michael Grimm (Politiker), Midtown Manhattan, Mieterhöhung, Mietskaserne, Migrationssoziologie, Minor League Baseball, Mittelamerika, Mohawk, Multikulturalismus, National Basketball Association, National Historic Landmark, National Park Service, National Register of Historic Places, Neue Soziale Bewegungen, New Jersey, New Utrecht, New York (Bundesstaat), New York City, New York City Board of Estimate, New York City Comptroller, New York City Subway, New York City Transit Authority, New York Islanders, New York Naval Shipyard, New York Transit Museum, New Yorker Hafen, Newtown Creek, Niederlande, Niederländische Westindien-Kompanie, Nieuw Amsterdam, Nieuw Nederland, No-go-Area, Non-Profit-Organisation, Norman Mailer, Nutzung (Gebäude), Odessa, Omnibus, Orthodoxes Judentum, Osteuropa, Parkway, Paul Auster, Pferdebahn, Pier, Polen, Polen (Ethnie), Polizeifilm, Popmusik, Pro-Kopf-Einkommen, Professional Service Firm, Prospect Park (Park), Protestantismus, Provinz New York, Puerto Rico, Queen Mary 2, Queens, Römisch-katholische Kirche, Red Hook (Brooklyn), Regisseur, Relative Armut, Republik der Sieben Vereinigten Provinzen, Republikanische Partei, Richard Gere, Robert Duvall, Rockaway Peninsula, Rudolph Giuliani, Russen, Russische Sprache, Russland, Saoirse Ronan, Saturday Night Fever (Film), Südamerika, Süddeutsche Zeitung, Südstaaten, Schlacht von Long Island, Schmelztiegel, Schnellbus, Sezessionskrieg, Sinoamerikaner, Sklaverei, Smoke (Film), Sommer, Sozialer Brennpunkt, Spanische Sprache, Spike Lee, Sportgeschichte, Stadtbaugeschichte, Stadtviertel, Staten Island, Steve Buscemi, Straßenbahn, Strand, Suburbanisierung, Tamedia, Taxi, Tötungsrate nach Ländern, Türkei, Technologie, Textilindustrie, Theater, Thriller, Tourismus, Trabantenstadt, Triumphbogen, Truman Capote, U-Bahn, United States Census Bureau, Unternehmen, Upper New York Bay, US-Dollar, Utrecht, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Vergnügungspark, Verrazano-Narrows Bridge, Verwaltungsgliederung von New York City, Vinegar Hill (Brooklyn), Volkszählung, Wachstumsrate, Wayne Wang, Werft, Wien, Williamsburg (Brooklyn), Williamsburg Bridge, Wirtschaft, Wirtschaftssektor, Wohnung, Woody Allen, Yuppie, Zweiter Weltkrieg, 2 Broke Girls. Erweitern Sie Index (261 mehr) »

Afroamerikaner

Afroamerikaner, engl. African American, ist eine Bezeichnung für Bürger der Vereinigten Staaten, die (oder deren Vorfahren) aus dem südlich der Sahara gelegenen Teil Afrikas stammen.

Neu!!: Brooklyn und Afroamerikaner · Mehr sehen »

Al Capone

Al Capone um 1935 Alphonse Gabriel „Al“ Capone (Nachname:,; * 17. Januar 1899 in Brooklyn, New York City; † 25. Januar 1947 in Palm Island, Florida) war ein US-amerikanischer Mobster und einer der berüchtigtsten Verbrecher Amerikas in den 1920er- und 1930er-Jahren.

Neu!!: Brooklyn und Al Capone · Mehr sehen »

Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg

General George Washington 1779, Kommandeur der amerikanischen Kontinentalarmee, Gemälde von Charles Willson Peale Der Amerikanische Unabhängigkeitskrieg (oder American War of Independence) fand von 1775 bis 1783 zwischen den Dreizehn Kolonien einerseits und der britischen Kolonialmacht andererseits statt.

Neu!!: Brooklyn und Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg · Mehr sehen »

Andrian Kreye

Andrian Kreye (* 9. Oktober 1962 in München) ist ein deutscher Journalist und Schriftsteller.

Neu!!: Brooklyn und Andrian Kreye · Mehr sehen »

Anzio

Anzio (lateinisch Antium) ist eine italienische Stadt, die zur Metropolitanstadt Rom in der italienischen Region Latium gehört, mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Brooklyn und Anzio · Mehr sehen »

Arbeiterviertel

Unter Arbeiterviertel (engl. working class quarter) versteht man ein Stadtviertel, häufig in Nähe von Fabriken oder größeren Bahnhöfen, in dem hauptsächlich Arbeiterfamilien wohnen.

Neu!!: Brooklyn und Arbeiterviertel · Mehr sehen »

Arbeitsentgelt

Arbeitsentgelt ist – neben der Erfüllung weiterer Pflichten – die wesentliche Gegenleistung, die ein Arbeitgeber einem Arbeitnehmer für seine Arbeitsleistung aufgrund eines Arbeitsvertrages schuldet.

Neu!!: Brooklyn und Arbeitsentgelt · Mehr sehen »

Arbeitslosenstatistik

Die Arbeitslosenstatistik erfasst das quantitative Ausmaß der Arbeitslosigkeit zur der Anzahl der Arbeitslosen (Arbeitslosenstand) sowie der Arbeitslosenquote.

Neu!!: Brooklyn und Arbeitslosenstatistik · Mehr sehen »

Arbeitslosigkeit

Unter Arbeitslosigkeit versteht man in der Volkswirtschaftslehre das Fehlen von erwerbsorientierten Beschäftigungsmöglichkeiten für einen Teil der arbeitsfähigen und beim bestehenden Lohnniveau arbeitsbereiten Arbeitnehmer.

Neu!!: Brooklyn und Arbeitslosigkeit · Mehr sehen »

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz einer Einsatzleitstelle Als Arbeitsplatz bezeichnet man in der Organisationslehre eine räumlich eingegrenzte, mit Arbeitsmitteln ausgestattete Stelle in einer Wirtschaftseinheit, an der eine Arbeitskraft ihre Arbeitsaufgaben verrichten kann.

Neu!!: Brooklyn und Arbeitsplatz · Mehr sehen »

Architektur

Baumeister im Mittelalter Traditionelle Architektur: Himeji-jō in Japan aus dem 17. Jahrhundert Postmoderne Architektur: Sony Center in Berlin, fertiggestellt 2000 Das Wort Architektur (vom lateinischen und griechischen architectura für „Baukunst“) bezeichnet im weitesten Sinne die handwerkliche Beschäftigung und ästhetische Auseinandersetzung des Menschen mit dem gebauten Raum.

Neu!!: Brooklyn und Architektur · Mehr sehen »

Armut

Bettler mit Kind am Straßenrand Armut bezeichnet im materiellen Sinn als Gegenbegriff zu Reichtum primär die mangelnde Befriedigung der Grundbedürfnisse nach Kleidung, Nahrung, Wohnung und Erhaltung des Lebens.

Neu!!: Brooklyn und Armut · Mehr sehen »

Armutsgrenze

Die Armutsgrenze bezeichnet ein Einkommen, unterhalb dessen der Erwerb aller lebensnotwendigen Ressourcen nicht mehr möglich ist, also Armut vorliegt.

Neu!!: Brooklyn und Armutsgrenze · Mehr sehen »

Armutsquote

Die Armutsquote ist eine volkswirtschaftliche Kennzahl, die den prozentualen Anteil der Personen an der gesamten Einwohnerzahl einer Volkswirtschaft angibt, die mit einem Einkommen unterhalb der Armutsgrenze auskommen müssen.

Neu!!: Brooklyn und Armutsquote · Mehr sehen »

Arthur Miller

Arthur Miller Arthur Asher Miller (* 17. Oktober 1915 in New York City, New York; † 10. Februar 2005 in Roxbury, Connecticut) war ein amerikanischer Schriftsteller und Gewinner des Pulitzer-Preises.

Neu!!: Brooklyn und Arthur Miller · Mehr sehen »

Asiatische Amerikaner

Verteilung der asiatischen Bevölkerung 2010 Asiatische Amerikaner (engl.: Asian Americans) sind Einwohner der USA, welche entweder in Asien geboren wurden oder asiatische Vorfahren haben.

Neu!!: Brooklyn und Asiatische Amerikaner · Mehr sehen »

Asien

Asien, Teil von Eurasien, ist mit rund 44,615 Millionen Quadratkilometern, etwa einem Drittel der gesamten Landmasse, der flächenmäßig größte Erdteil.

Neu!!: Brooklyn und Asien · Mehr sehen »

Atlantic City (New Jersey)

Atlantic City ist eine Stadt in den USA im Bundesstaat New Jersey, rund 200 Kilometer südlich von New York mit 38.735 Einwohnern (2016).

Neu!!: Brooklyn und Atlantic City (New Jersey) · Mehr sehen »

Atlantischer Ozean

Karte des Atlantischen Ozeans Atlantischer Ozean, Relief Der Atlantische Ozean, auch Atlantik genannt, ist nach dem Pazifik der zweitgrößte Ozean der Erde.

Neu!!: Brooklyn und Atlantischer Ozean · Mehr sehen »

Automobil

Benz Patent-Motorwagen Nummer 1 von 1886, das erste „moderne Automobil“ Ford Modell T, das erste Automobil aus Fließbandfertigung, aber nicht das erste in Serie gebaute Auto Automobile Massenmotorisierung: VW Käfer, von 1972 bis 2002 das weltweit meistgebaute Automobil DDR, der Trabant 601 Eine deutsche Sportwagenlegende, der Porsche 911 Ein Automobil, kurz Auto (auch Kraftwagen, in der Schweiz amtlich Motorwagen), ist ein mehrspuriges Kraftfahrzeug (also ein von einem Motor angetriebenes Straßenfahrzeug), das zur Beförderung von Personen (Personenkraftwagen „Pkw“ und Bus) oder Frachtgütern (Lastkraftwagen „Lkw“) dient.

Neu!!: Brooklyn und Automobil · Mehr sehen »

Autorenlesung

Axel Hacke bei einer Lesung im Münchner Lustspielhaus 2009 Der US-Autor T. C. Boyle auf der Leipziger Buchmesse 2009 Evangelischen Stadtkirche Westerkappeln 2015. Lesungen in einer sogenannten ''Textbox'': Die Zuhörer nutzen Kopfhörer Eine Autorenlesung bzw.

Neu!!: Brooklyn und Autorenlesung · Mehr sehen »

Ägyptologie

Die Ägyptologie erforscht alle Bereiche der altägyptischen Hochkultur (Alltagsleben, Sprache und Literatur, Geschichte, Religion, Kultur und Kunst, Wirtschaft, Recht, Ethik und Geistesleben) von der Vorgeschichte des 5.

Neu!!: Brooklyn und Ägyptologie · Mehr sehen »

Öffentlicher Verkehr

Umweltbundesamt Statist. Bundesamtes Als öffentlichen Verkehr (ÖV) bezeichnet man jenen Teil des Verkehrs von Personen, Gütern oder Nachrichten, der für jeden Nutzer in einer Volkswirtschaft bzw.

Neu!!: Brooklyn und Öffentlicher Verkehr · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Brooklyn und Österreich · Mehr sehen »

Babe Ruth

George Herman „Babe“ Ruth Jr. (* 6. Februar 1895 in Baltimore, Maryland als Georg Hermann Ehrhardt Ruth; † 16. August 1948 in New York City, New York) war ein US-amerikanischer Baseballspieler deutscher Herkunft.

Neu!!: Brooklyn und Babe Ruth · Mehr sehen »

Bande (Gruppe)

Schwarzen Veri'', Gemälde von Johann Baptist Pflug, frühes 19. Jahrhundert Bande ist nach deutschem Strafrecht eine Bezeichnung für mehrere zusammenwirkende Straftäter und damit eine kriminelle Vereinigung.

Neu!!: Brooklyn und Bande (Gruppe) · Mehr sehen »

Barbra Streisand

Barbra Streisand (* 24. April 1942 in Brooklyn, New York City, New York; eigentlich Barbara Joan Streisand) ist eine US-amerikanische Sängerin, Schauspielerin und Regisseurin.

Neu!!: Brooklyn und Barbra Streisand · Mehr sehen »

Barclays Center

Das Barclays Center ist eine Multifunktionsarena im Stadtbezirk Brooklyn der US-amerikanischen Millionenstadt New York.

Neu!!: Brooklyn und Barclays Center · Mehr sehen »

Baseball

Umpire Pitcher beim Wurf Catcher und Läufer Baseballstadion Baseball ist ein Schlagballspiel mit zwei Mannschaften.

Neu!!: Brooklyn und Baseball · Mehr sehen »

Basketball

Das Basketballfeld bei einem Heimspiel von Alba Berlin in der O2-World Berlin Sprungwurf von Dirk Nowitzki Basketballspiel auf einem Freiplatz in Peking Basketball ist eine meist in der Halle betriebene Ballsportart, bei der zwei Mannschaften versuchen, den Ball in den jeweils gegnerischen Korb zu werfen.

Neu!!: Brooklyn und Basketball · Mehr sehen »

Bauwirtschaft

Hochbau als Teil der Bauwirtschaft Die Bauwirtschaft (auch das Baugewerbe) ist ein Wirtschaftszweig, der Planungs-, Ausführungsleistungen und Veränderung an Bauwerken erbringt.

Neu!!: Brooklyn und Bauwirtschaft · Mehr sehen »

Bayonne (New Jersey)

Bayonne ist eine Stadt im Hudson County, New Jersey, USA.

Neu!!: Brooklyn und Bayonne (New Jersey) · Mehr sehen »

Beşiktaş

Beşiktaş (deutsch früher auch Beschiktasch) ist ein Landkreis der türkischen Provinz Istanbul und gleichzeitig ein Stadtteil auf der europäischen Seite von Istanbul.

Neu!!: Brooklyn und Beşiktaş · Mehr sehen »

Bensonhurst

Saint Finbar Church in der 19th Street Bensonhurst ist ein Stadtviertel, das im südwestlichen Teil New York Citys in Brooklyn liegt.

Neu!!: Brooklyn und Bensonhurst · Mehr sehen »

Bevölkerungsentwicklung

Bevölkerungsentwicklung beschreibt die Entwicklung der Zahl der Menschen (Einwohner) auf einer bestimmten Fläche.

Neu!!: Brooklyn und Bevölkerungsentwicklung · Mehr sehen »

Bildungseinrichtung

Eine Bildungseinrichtung (auch Bildungsinstitution) stellt eine Einrichtung dar, die entweder einer staatlichen oder kommunalen Verordnung folgend einen originären Bildungsauftrag besitzt oder der ein indirekter Bildungsauftrag zugesprochen wird.

Neu!!: Brooklyn und Bildungseinrichtung · Mehr sehen »

Billie Holiday

Billie Holiday, 1947Foto: William Gottlieb Billie Holiday, Downbeat, New York, 1947 Billie Holiday (* 7. April 1915 in Philadelphia; † 17. Juli 1959 in New York; geboren als Elenora Fagan) zählt mit Ella Fitzgerald und Sarah Vaughan zu den bedeutendsten US-amerikanischen Jazzsängerinnen.

Neu!!: Brooklyn und Billie Holiday · Mehr sehen »

Bloods und Crips

Die Crips und die Bloods sind zwei der drei großen amerikanischen Gangs.

Neu!!: Brooklyn und Bloods und Crips · Mehr sehen »

Bnei Berak

Bnei Berak (offizielle, an das Englische angelehnte Schreibweise in Israel: „Bene Baraq“; aufgrund der Transkription aus dem Hebräischen kommen andere Schreibweisen – z. B. „Bnei Brak“ – vor) ist eine Stadt in Israel.

Neu!!: Brooklyn und Bnei Berak · Mehr sehen »

Boardwalk Empire

Boardwalk Empire ist eine US-amerikanische Fernsehserie des Pay-TV-Senders HBO und spielt in Atlantic City, New Jersey, während der Prohibition in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Brooklyn und Boardwalk Empire · Mehr sehen »

Borough

Der Begriff Borough (br. engl., am. engl. od.) (deutsch Gemeinde, Bezirk) bezeichnet eine Verwaltungseinheit in verschiedenen englischsprachigen Staaten.

Neu!!: Brooklyn und Borough · Mehr sehen »

Borough President

Borough President (deutsch etwa Bezirkspräsident bzw. Stadtbezirkspräsident, informell BP, umgangssprachlich auch Beep) ist ein Wahlamt in jedem der fünf Stadtbezirke (Boroughs) von New York City, die zugleich Countys sind.

Neu!!: Brooklyn und Borough President · Mehr sehen »

Brauerei

Pilsners, Pilsen Als Brauerei (lat. braxatorium) bezeichnet man im weitesten Sinne eine Einrichtung, in der zusammengesetzte Flüssigkeiten, meist mit Hilfe der Gärung, hergestellt werden.

Neu!!: Brooklyn und Brauerei · Mehr sehen »

Brücke

Die drei Lorzentobelbrücken als Beispiele der verschiedenen Bautechniken, die über die Jahrhunderte verwendet wurden. längsten Brücken Deutschlands. Hängebrücke Storebæltsbroen, größte Spannweite Europas Eine Brücke als Gebäude: Brückenparkhaus, Messe Stuttgart Fachwerkhäusern Eine Brücke ist ein Ingenieurbauwerk, das Verkehrswege (wie Straßen, Eisenbahnstrecken, Geh- und Radwege, Wasserstraßen, Rollbahnen für Flugzeuge) oder Versorgungseinrichtungen (wie Rohrleitungen, Kabel-Trassen, Transportbänder) auf einer aufgeständerten, abgehängten oder frei schwebenden Konstruktion über Hindernisse oder über die Geländeoberfläche so hinwegführt, dass ein Abstand zwischen der Trasse und der Geländeoberfläche vorhanden ist und somit häufig eine Unterquerungsmöglichkeit durch eine andere Verkehrs- oder Versorgungstrasse ermöglicht wird.

Neu!!: Brooklyn und Brücke · Mehr sehen »

Breukelen

Die ehemalige niederländische Gemeinde Breukelen in der Provinz Utrecht bestand aus den Ortsteilen Breukelen, Kockengen und Nieuwer Ter Aa.

Neu!!: Brooklyn und Breukelen · Mehr sehen »

Brighton Beach

Das Brighton Beach Hotel, um 1903 Subway-Trasse in Brighton Beach, Dezember 2005 Brighton Beach ist eine Gemeinde auf Coney Island im südlichen Teil des Borough von Brooklyn, New York City.

Neu!!: Brooklyn und Brighton Beach · Mehr sehen »

Bronx

Die Bronx ist seit dem 10.

Neu!!: Brooklyn und Bronx · Mehr sehen »

Brooklyn (Begriffsklärung)

Brooklyn ist der Name folgender geographischer Objekte.

Neu!!: Brooklyn und Brooklyn (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Brooklyn Army Terminal

Ansicht des Terminal aus Brooklyn. Im Vordergrund Gebäude B. Das Atrium von Gebäude B mit den Eisenbahngleisen. 2006 Das Brooklyn Army Terminal (früher New York Port of Embarkation and Army Supply Base oder U.S. Army Military Ocean Terminal) ist ein Gebäudekomplex in Brooklyn, New York City, der früher der US-Army als Verladeort diente.

Neu!!: Brooklyn und Brooklyn Army Terminal · Mehr sehen »

Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten

Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten (Originaltitel: Brooklyn) ist ein britisch-irisch-kanadisches Filmdrama des irischen Regisseurs John Crowley aus dem Jahr 2015 mit Saoirse Ronan in der Hauptrolle.

Neu!!: Brooklyn und Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten · Mehr sehen »

Brooklyn Borough Hall

Die Brooklyn Borough Hall Das Gebäude im 1908 Eine Skizze des Gebäudes Die Brooklyn Borough Hall ist das ehemalige Rathaus der Stadt Brooklyn und seit deren Eingliederung in die Stadt New York der Verwaltungssitz des Stadtbezirks.

Neu!!: Brooklyn und Brooklyn Borough Hall · Mehr sehen »

Brooklyn Bridge

Die Brooklyn Bridge (ursprünglich New York and Brooklyn Bridge) in New York City ist eine der ältesten Hängebrücken in den USA.

Neu!!: Brooklyn und Brooklyn Bridge · Mehr sehen »

Brooklyn Dodgers (Baseball)

Die Brooklyn Dodgers waren ein US-amerikanisches Baseballteam des New Yorker Stadtteils Brooklyn.

Neu!!: Brooklyn und Brooklyn Dodgers (Baseball) · Mehr sehen »

Brooklyn Heights (Brooklyn)

Die Promenade von Brooklyn Heights mit dem Blick auf Manhattan Brooklyn Heights Architektur Brooklyn Heights ist ein Stadtteil des New Yorker Stadtbezirks Brooklyn, direkt gegenüber der Südspitze Manhattans.

Neu!!: Brooklyn und Brooklyn Heights (Brooklyn) · Mehr sehen »

Brooklyn Museum

Das Brooklyn Museum (von 1997 bis 2004 Brooklyn Museum of Art) ist das zweitgrößte Museum in New York City und eines der größten und ältesten Museen Nordamerikas.

Neu!!: Brooklyn und Brooklyn Museum · Mehr sehen »

Brooklyn Nets

Die Brooklyn Nets sind ein Basketball-Franchise aus der nordamerikanischen Basketballliga National Basketball Association (NBA).

Neu!!: Brooklyn und Brooklyn Nets · Mehr sehen »

Brooklyn-Battery Tunnel

Der Brooklyn-Battery Tunnel (offiziell Hugh L. Carey Tunnel) ist ein mautpflichtiger Straßentunnel unter dem East River mit zwei Röhren und insgesamt vier Spuren, der die New Yorker Stadtteile Manhattan und Brooklyn auf Long Island miteinander verbindet.

Neu!!: Brooklyn und Brooklyn-Battery Tunnel · Mehr sehen »

Brownsville (New York City)

Brownsville ist ein Stadtviertel (neighborhood) im New Yorker Stadtbezirk (Borough) Brooklyn.

Neu!!: Brooklyn und Brownsville (New York City) · Mehr sehen »

Bruce Ratner

Bruce C. Ratner (* 23. Januar 1945 in Cleveland, Ohio) ist ein US-amerikanischer Bauunternehmer und Vorsitzender von Forest City Ratner.

Neu!!: Brooklyn und Bruce Ratner · Mehr sehen »

Bushwick

Knickerbocker Avenue, eine Einkaufsmeile im Süden des Maria Hernandez Park Karte der fünf Stadtbezirke in New York; Bushwick in Rot, das restliche Brooklyn in Gelb Bushwick ist ein Stadtviertel im Norden von Brooklyn in New York City.

Neu!!: Brooklyn und Bushwick · Mehr sehen »

Buttermilk Channel

Lage des Buttermilk Channel in rot, in der Upper New York Bay Red Hook Blick in den Buttermilk Channel, links ein Teil von Governors Island, dahinter die Hafenanlagen von Red Hook. Die Queen Mary 2 liegt am Pier des Brooklyn Cruise Terminals Buttermilk Channel von der Brooklyn Bridge Der Buttermilk Channel ist ein Gezeitenkanal in der Upper New York Bay zwischen Governors Island und dem Stadtviertel Red Hook in Brooklyn.

Neu!!: Brooklyn und Buttermilk Channel · Mehr sehen »

Calvert Vaux

Calvert Vaux (* 24. Dezember 1824 in London, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland; † 19. November 1895 in New York) war ein US-amerikanischer Architekt und Landschaftsgärtner.

Neu!!: Brooklyn und Calvert Vaux · Mehr sehen »

Central Park

Gesamtansicht vom Dach des Rockefeller Center in Süd-Nordrichtung Lage des Parks Der Central Park ist ein Stadtpark im Zentrum Manhattans in New York City.

Neu!!: Brooklyn und Central Park · Mehr sehen »

Chinesische Sprachen

Die chinesischen oder sinitischen Sprachen bilden einen der beiden Primärzweige der sinotibetischen Sprachfamilie, der andere Primärzweig sind die tibetobirmanischen Sprachen.

Neu!!: Brooklyn und Chinesische Sprachen · Mehr sehen »

Civic Center (Manhattan)

Die New York City Hall im Civic Center (2007) Das Manhattan Municipal Building (2007) Das Civic Center ist das Verwaltungs- und Regierungsviertel in Downtown Manhattan, das sich rund um die New York City Hall erstreckt.

Neu!!: Brooklyn und Civic Center (Manhattan) · Mehr sehen »

Colm Tóibín

Colm Tóibín (2006) Colm Tóibín, Lesung im Kunstverein Köln aus „Nora Webster“, Veranstaltung der Buchhandlung Klaus Bittner Colm Tóibín (* 30. Mai 1955 in Enniscorthy, County Wexford) ist ein irischer Schriftsteller, Journalist und Literaturkritiker.

Neu!!: Brooklyn und Colm Tóibín · Mehr sehen »

Coney Island

Satellitenbild von Coney Island Strand von Coney Island mit den Vergnügungsparks und den Hochhäusern dahinter Die Halbinsel Coney Island (englisch für Kanincheninsel) ist die äußerste südliche Spitze von Brooklyn, die direkt an der Atlantikküste liegt und vor allem durch ihre großen Vergnügungsparks und die angrenzende Hochhaussiedlung russischer Einwanderer bekannt ist.

Neu!!: Brooklyn und Coney Island · Mehr sehen »

County (Vereinigte Staaten)

Karte der USA mit County-Grenzen Ein County (das oder die County, Plural) ist in 48 der 50 Bundesstaaten der Vereinigten Staaten eine regionale Verwaltungseinheit (Gebietskörperschaft), die ungefähr mit dem deutschen Landkreis und dem österreichischen oder dem Schweizer Bezirk vergleichbar ist.

Neu!!: Brooklyn und County (Vereinigte Staaten) · Mehr sehen »

Crown Heights (Brooklyn)

Lage von Crown Heights innerhalb von Brooklyn Crown Heights ist der Name eines Stadtteils im New Yorker Bezirk Brooklyn.

Neu!!: Brooklyn und Crown Heights (Brooklyn) · Mehr sehen »

Dampfschiff

Woltman im Kieler Hafen bei der Kieler Woche 2007 Ein Dampfschiff oder Dampfer (als meist inoffizielles Namenspräfix oft mit SS abgekürzt, von, auch DS) ist ein Schiff, das von einer (oder mehreren) Dampfmaschine oder einer (oder mehreren) Dampfturbine angetrieben wird.

Neu!!: Brooklyn und Dampfschiff · Mehr sehen »

Das Magazin (Schweiz)

Das Magazin (früher Tages-Anzeiger-Magazin, Spitzname Tagi-Magi) ist die Wochenendbeilage von vier Tageszeitungen der deutschsprachigen Schweiz.

Neu!!: Brooklyn und Das Magazin (Schweiz) · Mehr sehen »

Demografie von Brooklyn

Historische Einwohnerzahlen der New Yorker Stadtbezirke (in Millionen). Farben: '''Brooklyn''', Bronx, Manhattan, Queens, Staten Island. Brooklyn ist mit 2.504.700 Einwohnern (Stand: 1. April 2010), abgerufen am 23. April 2011.

Neu!!: Brooklyn und Demografie von Brooklyn · Mehr sehen »

Demokratische Partei (Vereinigte Staaten)

Die Demokratische Partei (auch als Demokraten (engl. Democrats) bezeichnet) ist neben der Republikanischen Partei eine der beiden großen Parteien in den USA.

Neu!!: Brooklyn und Demokratische Partei (Vereinigte Staaten) · Mehr sehen »

Deutsche

Das Ethnonym Deutsche wird in vielfältiger Weise verwendet.

Neu!!: Brooklyn und Deutsche · Mehr sehen »

Die Faust im Nacken

Die Faust im Nacken (Originaltitel: On the Waterfront) ist ein in Schwarzweiß gedrehtes US-amerikanisches Filmdrama von Elia Kazan aus dem Jahre 1954.

Neu!!: Brooklyn und Die Faust im Nacken · Mehr sehen »

District Attorney

Als District Attorney (Abkürzung D. A.) wird in den Vereinigten Staaten der Staatsanwalt bezeichnet, der die Strafgesetze eines Bundesstaates auf lokaler Ebene durchsetzt.

Neu!!: Brooklyn und District Attorney · Mehr sehen »

Do the Right Thing

Do the Right Thing ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Spike Lee aus dem Jahr 1989.

Neu!!: Brooklyn und Do the Right Thing · Mehr sehen »

Don Cheadle

Don Cheadle (2010) Don Cheadle (* 29. November 1964 in Kansas City, Missouri) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmproduzent und Regisseur.

Neu!!: Brooklyn und Don Cheadle · Mehr sehen »

Dreistadt

Gdańsk (''Danzig'') Sopot (''Zoppot'') Gdynia (''Gdingen'') Die Dreistadt (polnisch Trójmiasto, kaschubisch Trzëgard, international Tricity) ist eine städtische Fläche in Polen mit den drei Zentren Gdańsk (Danzig), Gdynia (Gdingen) und Sopot (Zoppot).

Neu!!: Brooklyn und Dreistadt · Mehr sehen »

Dumbo (Brooklyn)

Plymouth Street aus der Jay Street in Dumbo, im Hintergrund ein Pfeiler der Brooklyn Bridge Dumbo oder DUMBO oder auch D.U.M.B.O. ist die Abkürzung für Down Under the Manhattan Bridge Overpass, übersetzt „Unter der Manhattan-Bridge-Überführung“.

Neu!!: Brooklyn und Dumbo (Brooklyn) · Mehr sehen »

E- und U-Musik

Bei der Aufteilung von Musik in E- und U-Musik (ernste Musik und Unterhaltungsmusik) handelt es sich um ein Klassifikationsschema für musikalische Phänomene.

Neu!!: Brooklyn und E- und U-Musik · Mehr sehen »

East New York

East New York: Pennsylvania Avenue East New York ist der Name eines Stadtteils am östlichen Rand des New Yorker Bezirks Brooklyn.

Neu!!: Brooklyn und East New York · Mehr sehen »

East River (New York)

Der East River (für Ostfluss) in New York City ist eine langgezogene Meerenge, die den Long Island Sound mit der Mündung des Hudson River verbindet.

Neu!!: Brooklyn und East River (New York) · Mehr sehen »

Einkommen

Einkommen bezeichnet die einer natürlichen oder juristischen Person in einem bestimmten Zeitraum als Geld oder Sache zufließenden Leistungen.

Neu!!: Brooklyn und Einkommen · Mehr sehen »

Einwanderung

Weltkarte mit farblich dargestelltem Immigrantenanteil pro Staat im Jahr 2005 Menschen, die einzeln oder in Gruppen ihre bisherigen Wohnorte verlassen, um sich an anderen Orten dauerhaft oder zumindest für längere Zeit niederzulassen, werden als Migranten bezeichnet.

Neu!!: Brooklyn und Einwanderung · Mehr sehen »

Einwanderung in die Vereinigten Staaten

Einwanderer leisten den Eid (''oath of allegiance'') bei der Einbürgerung Bevölkerungsentwicklung in den Vereinigten Staaten von Amerika seit 1770 Die Einwanderung in die Vereinigten Staaten beeinflusst maßgeblich die Demografie und Kultur des Landes.

Neu!!: Brooklyn und Einwanderung in die Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Einzelhandel

Systematik Absatzwege Unter Einzelhandel (in der Schweiz, den Niederlanden und früher auch in Deutschland: Detailhandel) werden Unternehmen des Handels (gelegentlich auch deren Handelsaktivitäten) verstanden, die Waren verschiedener Hersteller beschaffen, zu einem Sortiment zusammenfügen und an nicht-gewerbliche Kunden, das heißt Verbraucher bzw.

Neu!!: Brooklyn und Einzelhandel · Mehr sehen »

Eisenbahnstrecke

Zwei zweigleisige, nebeneinanderliegende, elektrifizierte Eisenbahnstrecken (Main-Neckar-Eisenbahn) in Frankfurt am Main Eisenbahnstrecke wird die Verbindung von Orten mit einem Schienenweg genannt.

Neu!!: Brooklyn und Eisenbahnstrecke · Mehr sehen »

Eishockey

Schweden-Lettland (Herren), Mai 2005 DEL Eishockey ist eine Mannschaftssportart, die mit fünf Feldspielern und einem Torwart auf einer etwa 60 m langen und 30 m breiten Eisfläche gespielt wird.

Neu!!: Brooklyn und Eishockey · Mehr sehen »

Elektronik

Die Elektronik ist die Wissenschaft von der Steuerung des elektrischen Stromes durch elektronische Schaltungen, aber auch durch damit in Zusammenhang stehende elektrische Schaltungen.

Neu!!: Brooklyn und Elektronik · Mehr sehen »

Elizabeth (New Jersey)

St. Patrick’s Cathedral Elizabeth ist eine Stadt im Union County im US-amerikanischen Bundesstaat New Jersey mit fast 130.000 Einwohnern (Schätzung 2016, U.S. Census Bureau).

Neu!!: Brooklyn und Elizabeth (New Jersey) · Mehr sehen »

England

England ist der größte und am dichtesten besiedelte Landesteil im Vereinigten Königreich im Nordwesten Europas.

Neu!!: Brooklyn und England · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Brooklyn und Englische Sprache · Mehr sehen »

Eriekanal

Karte (1840) des alten Verlaufs des Eriekanals vom Eriesee nach Albany Höhenprofil des alten Kanals Ehemaliger Aquädukt in Rochester Der Eriekanal ist ein Kanal, der den Eriesee bei Buffalo mit dem Hudson River in New York City, und damit die Großen Seen neben dem Sankt-Lorenz-Strom mit dem Atlantik verbindet.

Neu!!: Brooklyn und Eriekanal · Mehr sehen »

Ethan Hawke

Ethan Hawke bei der Vor­stel­lung des Films ''First Reformed'' beim Montclair Film Festival im Mai 2018 Ethan Green Hawke (* 6. November 1970 in Austin, Texas) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Schriftsteller.

Neu!!: Brooklyn und Ethan Hawke · Mehr sehen »

Ethnie

Ethnie oder ethnische Gruppe (von altgriechisch éthnos „ Volk, Volkszugehörige“) ist ein in den Sozialwissenschaften (insbesondere der Ethnologie) verwendeter Begriff.

Neu!!: Brooklyn und Ethnie · Mehr sehen »

Europa

Europa (Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: Brooklyn und Europa · Mehr sehen »

Eva Mendes

Eva Mendes (2008) 66. Filmfestspielen von Venedig 2009 Eva Mendes, eigentlich Eva de la Caridad Méndez, (* 5. März 1974 in Miami, Florida) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Model.

Neu!!: Brooklyn und Eva Mendes · Mehr sehen »

Financial District (Manhattan)

Luftbild des ''Financial Districts'' (2008) Blick von Brooklyn im Jahr 2005 Als Financial District wird der südöstliche Teil Manhattans in New York City in der Nähe der Wall Street bezeichnet.

Neu!!: Brooklyn und Financial District (Manhattan) · Mehr sehen »

Finanzkrise ab 2007

Die Finanzkrise ab 2007 war eine globale Banken- und Finanzkrise als Teil der Weltwirtschaftskrise ab 2007, die im Sommer 2007 in der US-Immobilienkrise als Subprime-Markt-Krise begann.

Neu!!: Brooklyn und Finanzkrise ab 2007 · Mehr sehen »

Fiorello LaGuardia

Fiorello LaGuardia (1940) Fiorello Enrico „Henry“ LaGuardia (* 11. Dezember 1882 in New York; † 20. September 1947 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1934 bis 1945 für drei Amtszeiten Bürgermeister der Stadt New York.

Neu!!: Brooklyn und Fiorello LaGuardia · Mehr sehen »

Flatbush

Rathaus von Flatbush Flatbush ist ein Stadtviertel (Neighbourhood) von New York, das im Stadtteil (Borough) Brooklyn liegt (der deckungsgleich mit Kings County ist).

Neu!!: Brooklyn und Flatbush · Mehr sehen »

Floyd Bennett Field

Übersichtskarte des National Park Service von Floyd Bennett Field Floyd Bennett Field war der erste städtische Flughafen von New York City und ist heute Teil des Gateway National Recreation Area, das vom National Park Service verwaltet wird.

Neu!!: Brooklyn und Floyd Bennett Field · Mehr sehen »

Flughafen

Flughafens Zürich aus der Vogelperspektive Mit Flughafen wird ein Flugplatz samt Infrastruktur bezeichnet, auf dem normalerweise regelmäßiger kommerzieller Flugverkehr stattfindet.

Neu!!: Brooklyn und Flughafen · Mehr sehen »

Frederick Law Olmsted

Frederick Law Olmsted Frederick Law Olmsted (* 26. April 1822 in Hartford, Connecticut; † 28. August 1903 in Belmont, Massachusetts) war ein führender Landschaftsarchitekt nach dem Sezessionskrieg und wurde vor allem als Begründer der amerikanischen Landschaftsarchitektur anerkannt.

Neu!!: Brooklyn und Frederick Law Olmsted · Mehr sehen »

Freizeit

Freizeit im Garten Als Freizeit im Sinne von arbeitsfreier Zeit gelten Zeitphasen, über die der Einzelne frei verfügen kann und in denen er frei von bindenden Verpflichtungen ist.

Neu!!: Brooklyn und Freizeit · Mehr sehen »

Frieden von Paris (1783)

Der Frieden von Paris, der am 3.

Neu!!: Brooklyn und Frieden von Paris (1783) · Mehr sehen »

Friedhof

Für das Domkapitel reservierter Bereich auf dem Wiener Zentralfriedhof Johannisfriedhofs (Paul Wallot, 1894) Ein Friedhof (auch Bestattungsplatz oder Begräbnisplatz, veraltet Gottesacker, Kirchhof oder Leichenhof) ist ein Ort, an dem Verstorbene, in den meisten Fällen begleitet von einem religiösen oder weltlichen Ritus, bestattet werden.

Neu!!: Brooklyn und Friedhof · Mehr sehen »

Fulton Ferry (Brooklyn)

Fulton Ferry vom East River Fulton Ferry ist ein Viertel im New Yorker Stadtteil Brooklyn.

Neu!!: Brooklyn und Fulton Ferry (Brooklyn) · Mehr sehen »

Gastronomie

Gastronomie Die Gastronomie ist jener Teilbereich des Gastgewerbes, der sich mit der Bewirtung von Gästen befasst.

Neu!!: Brooklyn und Gastronomie · Mehr sehen »

Gdynia

Gdynia,, ist eine Hafenstadt in Polen in der Danziger Bucht.

Neu!!: Brooklyn und Gdynia · Mehr sehen »

Gentrifizierung

Yachthafen in den St Katharine Docks, Juni 2004: Symbol für die abgeschlossene Gentrifizierung der Londoner Docklands Als Gentrifizierung (engl. gentry „niederer Adel“), auch Gentrifikation, im Jargon auch Yuppisierung (→ Yuppie), bezeichnet man den sozioökonomischen Strukturwandel bestimmter großstädtischer Viertel im Sinne einer Attraktivitätssteigerung für eine neue Klientel und den anschließenden Zuzug zahlungskräftiger Eigentümer und Mieter.

Neu!!: Brooklyn und Gentrifizierung · Mehr sehen »

George Gershwin

George Gershwin, 1937 Foto: Carl van Vechten George Gershwin (* 26. September 1898 in Brooklyn, New York City; † 11. Juli 1937 in Hollywood, Los Angeles) war ein US-amerikanischer Komponist, Pianist und Dirigent.

Neu!!: Brooklyn und George Gershwin · Mehr sehen »

Gesetz der Straße – Brooklyn’s Finest

Gesetz der Straße – Brooklyn’s Finest ist ein Kriminalfilm und Drama von Antoine Fuqua mit Richard Gere, Wesley Snipes, Ethan Hawke und Don Cheadle, der seine Premiere in den deutschen Kinos am 1.

Neu!!: Brooklyn und Gesetz der Straße – Brooklyn’s Finest · Mehr sehen »

Gesundheitssystem

Grün: Länder mit universeller Gesundheitsfürsorge Das Gesundheitssystem oder Gesundheitswesen umfasst alle Personen, Organisationen, Einrichtungen, Regelungen und Prozesse, deren Aufgabe die Förderung und Erhaltung der Gesundheit sowie deren Sicherung durch Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und Verletzungen ist.

Neu!!: Brooklyn und Gesundheitssystem · Mehr sehen »

Gewerkschaft

Briefmarke 1968100 Jahre Gewerkschaften in Deutschland Eine Gewerkschaft ist eine Vereinigung von in der Regel abhängig Beschäftigten zur Vertretung ihrer wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Interessen.

Neu!!: Brooklyn und Gewerkschaft · Mehr sehen »

Girlfight – Auf eigene Faust

Girlfight – Auf eigene Faust ist ein US-amerikanisches Sportdrama von 2000.

Neu!!: Brooklyn und Girlfight – Auf eigene Faust · Mehr sehen »

Governors Island

Governors Island (deutsch Gouverneursinsel) ist eine rund 70 Hektar große Insel in der Upper New York Bay, einer Atlantikbucht, die den Kern des Naturhafens vor der Südspitze Manhattans im US-Bundesstaat New York bildet.

Neu!!: Brooklyn und Governors Island · Mehr sehen »

Green-Wood Cemetery

Green-Wood Cemetery Green-Wood Cemetery ist ein Friedhof in Brooklyn.

Neu!!: Brooklyn und Green-Wood Cemetery · Mehr sehen »

Greenpoint (Brooklyn)

Polnische Läden in Greenpoint Greenpoint ist der am weitesten nördlich gelegene Stadtteil von Brooklyn in New York City.

Neu!!: Brooklyn und Greenpoint (Brooklyn) · Mehr sehen »

Griechen

Homer Alexander der Große Archimedes Johannes von Damaskus Theophanu El Greco Eleftherios Venizelos Constantin Caratheodory Die Griechen (von lateinisch Graeci, der Bezeichnung für die Griechisch sprechenden Völker der Antike, etymologische Herkunft nicht sicher geklärt) sind ein indogermanisches Volk, dessen sprachliche Wurzeln sich bis ins zweite vorchristliche Jahrtausend zurückverfolgen lassen.

Neu!!: Brooklyn und Griechen · Mehr sehen »

Hafen

Verkehrshafen in Wellington (Neuseeland) Ein Hafen ist ein Bereich an einer Meeresküste oder am Ufer eines Flusslaufes oder Sees, an dem Schiffe anlegen können.

Neu!!: Brooklyn und Hafen · Mehr sehen »

Haushaltseinkommen

Das Haushaltseinkommen ist die Summe der Einkommen eines privaten Haushalts, welches sich aus dem Einkommen mehrerer Haushaltsmitglieder verschiedenster Einkommensquellen (z. B. Arbeitsentgelt, Einkommen aus unternehmerischer Betätigung, Vermögenserträge, Kindergeld oder Renten) zusammensetzen kann.

Neu!!: Brooklyn und Haushaltseinkommen · Mehr sehen »

Hängebrücke

Eine Hängebrücke ist eine Brücke bestehend aus Pylonen, über die Tragseile geführt werden, an denen der Fahrbahnträger aufgehängt ist.

Neu!!: Brooklyn und Hängebrücke · Mehr sehen »

Helden der Nacht – We Own the Night

Helden der Nacht – We Own the Night ist ein US-amerikanisches Filmdrama von James Gray aus dem Jahr 2007.

Neu!!: Brooklyn und Helden der Nacht – We Own the Night · Mehr sehen »

Henry Miller

Henry Miller, 1940. Fotografie von Carl van Vechten Signatur Henry Miller Henry Valentine Miller (* 26. Dezember 1891 in New York; † 7. Juni 1980 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Maler.

Neu!!: Brooklyn und Henry Miller · Mehr sehen »

Hispanics

Die Hispanics sind eine Ethnie in Amerika, die alle Einwohner mit hispanoamerikanischer oder spanischer Herkunft umfasst.

Neu!!: Brooklyn und Hispanics · Mehr sehen »

Historic District

Georgetown Historic District in Washington, D.C. Ein Historic District (englisch, „historischer Bezirk“) ist ein Gebiet in den Vereinigten Staaten, das durch eine oder mehrere öffentliche Stellen als historisch bedeutend oder aufgrund seiner Architektur als herausragend gekennzeichnet worden ist.

Neu!!: Brooklyn und Historic District · Mehr sehen »

Home Box Office

Home Box Office, kurz HBO, ist ein US-amerikanischer Fernsehprogrammanbieter mit Sitz in New York City.

Neu!!: Brooklyn und Home Box Office · Mehr sehen »

Hubert Selby

Hubert Selby Jr. (* 23. Juli 1928 in Brooklyn, New York; † 26. April 2004 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: Brooklyn und Hubert Selby · Mehr sehen »

Hurrikan

Katrina Dennis Hurrikans Irene vom Playa Santa Lucía (Kuba) aus gesehen. Hurrikan wird ein tropischer Wirbelsturm im nördlichen atlantischen Ozean (einschließlich der Karibik und des Golfs von Mexiko) sowie im Nordpazifik östlich von 180° Länge und im Südpazifik östlich von 160° Ost (also östlich der internationalen Datumsgrenze) genannt.

Neu!!: Brooklyn und Hurrikan · Mehr sehen »

Hurrikan Sandy

Hurrikan Sandy war der 18. tropische Wirbelsturm und der 10. Hurrikan der Atlantischen Hurrikansaison 2012.

Neu!!: Brooklyn und Hurrikan Sandy · Mehr sehen »

Industrie

Chempark Dormagen – Moderne Industrieanlage (Mai 2007) Die Industrie befasst sich als Teil der Wirtschaft mit der gewerblichen Gewinnung, Bearbeitung und Weiterverarbeitung von Rohstoffen oder Zwischenprodukten zu Sachgütern.

Neu!!: Brooklyn und Industrie · Mehr sehen »

Informationstechnik

Informationstechnik (kurz IT, häufig englische Aussprache) ist ein Oberbegriff für die Informations- und Datenverarbeitung auf Basis dafür bereitgestellter technischer Services und Funktionen.

Neu!!: Brooklyn und Informationstechnik · Mehr sehen »

Infrastruktur

Eine Infrastruktur (von ‚unterhalb‘ und structura ‚Zusammenfügung‘) ist im übertragenen Sinn ein Unterbau.

Neu!!: Brooklyn und Infrastruktur · Mehr sehen »

Iren

Die Iren (irisch: Muintir na hÉireann, na hÉireannaigh, na Gaeil, englisch: Irish (people)) sind eine Ethnie, deren Kerngebiet in Nordwesteuropa auf den heutigen Britischen Inseln liegt.

Neu!!: Brooklyn und Iren · Mehr sehen »

Irland

Irland (amtlicher deutscher Name) ist ein Inselstaat in Westeuropa, der etwa fünf Sechstel der gleichnamigen Insel umfasst.

Neu!!: Brooklyn und Irland · Mehr sehen »

Israel

Israel (Medinat Jisra'el) ist ein Staat in Vorderasien an der südöstlichen Mittelmeerküste, der an Libanon, Syrien, Jordanien, das Westjordanland, Ägypten und den Gazastreifen grenzt und aus sechs israelischen Bezirken gebildet wird.

Neu!!: Brooklyn und Israel · Mehr sehen »

Istanbul (Provinz)

Istanbul (türkisch İstanbul) ist eine türkische Provinz im Nordwesten des Landes, mit der Hauptstadt Istanbul.

Neu!!: Brooklyn und Istanbul (Provinz) · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Brooklyn und Italien · Mehr sehen »

Italiener

Verbreitung der italienischen Sprache in Europa Als Italiener (Italiani) bezeichnet man im Sinne einer Ethnie die Gesamtheit der Personen italienischer Muttersprache, teilweise auch deren Nachfahren.

Neu!!: Brooklyn und Italiener · Mehr sehen »

Italoamerikaner

Anteil der Italoamerikaner auf Staten Island 2000 Little Italy in Manhattan New York City um 1900 Als Italoamerikaner werden in den USA lebende Menschen italienischer Abstammung bezeichnet.

Neu!!: Brooklyn und Italoamerikaner · Mehr sehen »

Jackie Robinson

Jack Roosevelt „Jackie“ Robinson (* 31. Januar 1919 in Cairo, Georgia; † 24. Oktober 1972 in Stamford, Connecticut) war ein amerikanischer Baseballspieler in der Major League Baseball, der meist als Second Baseman spielte.

Neu!!: Brooklyn und Jackie Robinson · Mehr sehen »

Jamaica Bay

Die Jamaica Bay vom Terra-Satelliten gesehen Jamaica Bay (Nordwestansicht, 2013) Flughafen „John F. Kennedy“ Das Gebiet der Jamaica Bay Die Jamaica Bay erstreckt sich entlang der New Yorker Stadtteile Brooklyn und Queens.

Neu!!: Brooklyn und Jamaica Bay · Mehr sehen »

Jazzgesang

Jazzgesang bezeichnet die Interpretation von Jazz mit Mitteln des Gesangs und insofern auch spezifische, in der Geschichte des Jazz sich ändernde Ausdrucksformen.

Neu!!: Brooklyn und Jazzgesang · Mehr sehen »

Jim Crow

Thomas D. Rice als Jim Crow Der Ausdruck Jim Crow („Jim, Krähe“) war in den USA im 19.

Neu!!: Brooklyn und Jim Crow · Mehr sehen »

Joaquin Phoenix

Berlinale 2018 Joaquin Rafael Phoenix (* 28. Oktober 1974 in San Juan, Puerto Rico, als Joaquin Raphael Bottom), ehemals auch als Leaf Phoenix bekannt, ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Produzent und Regisseur.

Neu!!: Brooklyn und Joaquin Phoenix · Mehr sehen »

John F. Kennedy International Airport

Der John F. Kennedy International Airport (IATA: JFK, ICAO: KJFK) ist vor Newark und LaGuardia der größte Verkehrsflughafen im Großraum New York und liegt im Stadtteil Jamaica des Stadtbezirks Queens.

Neu!!: Brooklyn und John F. Kennedy International Airport · Mehr sehen »

Juden in den Vereinigten Staaten

Beth-Sholom Synagoge im US-Bundesstaat Pennsylvania Temple Emanu El, an der Fifth Avenue in New York City, wichtigste und größte Reformgemeinde der Vereinigten Staaten In den Vereinigten Staaten leben zwischen 6 und 8 Millionen Juden – in Israel sind es 6,2 Millionen.

Neu!!: Brooklyn und Juden in den Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Karibik

Karibik, südlich das Karibische Meer, nordwestlich der Golf von Mexiko, östlich der offene Nordatlantik Die Inseln der Karibik Die Karibik ist eine Region im westlichen, tropischen Teil des Atlantischen Ozeans nördlich des Äquators.

Neu!!: Brooklyn und Karibik · Mehr sehen »

Karl II. (England)

König Karl II. (um 1680), Gemälde von Thomas Hawker Unterschrift von Karl II. Karl II. (auch The Merry Monarch genannt; * 29. Mai 1630 in London; † 6. Februar 1685 ebenda) aus dem Hause Stuart war König von England, Schottland und Irland (durch die Monarchisten am 30. Januar 1649 ausgerufen; Thronbesteigung nach der Wiederherstellung der Königswürde am 29. Mai 1660).

Neu!!: Brooklyn und Karl II. (England) · Mehr sehen »

Karneval, Fastnacht und Fasching

Als Karneval, Fastnacht, Fasnacht, Fasnet, Fasching, Fastabend, Fastelovend, Fasteleer oder fünfte Jahreszeit bezeichnet man die Bräuche, mit denen die Zeit vor der vierzigtägigen bzw.

Neu!!: Brooklyn und Karneval, Fastnacht und Fasching · Mehr sehen »

Künstler

''Das Gehirn eines Künstlers'', Radierung von Daniel Chodowiecki Als Künstler und Künstlerin werden heute die in der Bildenden Kunst, der Angewandten Kunst, der Darstellenden Kunst sowie der Literatur und der Musik kreativ tätigen Menschen bezeichnet, die als Arbeiten bezeichnete Erzeugnisse künstlerischen Schaffens hervorbringen.

Neu!!: Brooklyn und Künstler · Mehr sehen »

Kongress der Vereinigten Staaten

Das Kapitol in Washington Der Kongress (engl.: United States Congress) ist die Legislative der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Brooklyn und Kongress der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Konjunktur

Kapazitätsauslastung, Beschäftigungsquote und Arbeitslosenquote Unter Konjunktur (‚Verbindung‘, im Sinne von „aus der Verbindung verschiedener Erscheinungen sich ergebende Lage“, zu lat. ‚verbinden‘) versteht man Schwankungen im Auslastungsgrad des Produktionspotenzials einer Volkswirtschaft.

Neu!!: Brooklyn und Konjunktur · Mehr sehen »

Kontinentalarmee

Diverse unabhängige Kompanien (''Independent Companies''), Adjustierung um 1775 Verschiedene Einheiten, Adjustierung um 1776 Oberkommandierender, Adjutant und Linien-Offiziere, Adjustierung um 1779 Infanterie, Adjustierung 1779–1783 Artillerie, Adjustierung 1777–1783 Leichte Infanterie, Adjustierung um 1782 Infanterie und Artillerie, Adjustierung um 1783 Soldaten der Kontinentalarmee bei Yorktown; links, ein Afro-Amerikanischer Soldat des 1st Rhode Island Regiments Kontinentalarmee war der Sammelbegriff für die unter einem vereinigten Oberkommando operierenden Aufgebote der Dreizehn Kolonien, die im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg gegen die Armee des Königreichs Großbritannien kämpften.

Neu!!: Brooklyn und Kontinentalarmee · Mehr sehen »

Krankenhaus

Blick auf das Bettenhaus der Berliner Universitätsklinik Charité (Campus Mitte) vom Dach des Reichstages Das Universitätsklinikum Aachen ist eines der größten Krankenhausgebäude Europas Ein typisches Kleinstadt-Krankenhaus (Ilmenau) Das Bezirkskrankenhaus in Chemnitz Das Klinikum Augsburg besitzt die höchstgelegene Luftrettungsstation Deutschlands Ein Krankenhaus (als organisatorischer Teilbereich auch Klinik oder Klinikum) ist eine medizinische Einrichtung.

Neu!!: Brooklyn und Krankenhaus · Mehr sehen »

Kriminalität

Der Begriff der Kriminalität (von lat. crimen „Beschuldigung, Anklage, Schuld, Verbrechen“) orientiert sich im Wesentlichen an der juristischen Definition der Straftat.

Neu!!: Brooklyn und Kriminalität · Mehr sehen »

Kulturwirtschaft

Kultur- und Kreativwirtschaft ist ein Wirtschaftssektor, der sich mit der Schaffung, Produktion, Verteilung und/oder medialen Verbreitung von kulturellen/kreativen Gütern und Dienstleistungen befasst.

Neu!!: Brooklyn und Kulturwirtschaft · Mehr sehen »

Lateinamerika

Kleinen Antillen der Karibik ist hier einzig Guadeloupe dargestellt. Die jeweils dominierenden Sprachen in den Ländern Südamerikas Lateinamerika (bzw. Latinoamérica) ist ein politisch-kultureller Begriff, der dazu dient, die spanisch- und portugiesischsprachigen Länder Amerikas von den englischsprachigen Ländern Amerikas abzugrenzen (→ Angloamerika).

Neu!!: Brooklyn und Lateinamerika · Mehr sehen »

Latin Kings

Ein Gangmitglied mit einschlägigen Tattoos: Löwe mit fünfzackiger Krone, typisches Handzeichen Die Latin Kings (auch Almighty Latin King Nation oder ALKN) sind eine Straßen- und Gefängnisgang, die sich vornehmlich aus puerto-ricanisch-stämmigen Amerikanern und anderen Hispanics rekrutiert und neben ihrem Ursprungsland USA auch in Mittel- und Südamerika und Spanien verbreitet ist, wo sie ebenfalls hauptsächlich aus Lateinamerikanern besteht.

Neu!!: Brooklyn und Latin Kings · Mehr sehen »

Latino

Als Latino wird ein Mensch von lateinamerikanischer Herkunft oder von lateinamerikanischer Kultur bezeichnet.

Neu!!: Brooklyn und Latino · Mehr sehen »

Latium

Latium ist eine Region in Mittelitalien mit Einwohnern (Stand). Wichtigste Stadt in Latium ist die italienische Hauptstadt Rom.

Neu!!: Brooklyn und Latium · Mehr sehen »

Lebensmittelindustrie

Industrielle Milchverarbeitung Lebensmittelindustrie bzw.

Neu!!: Brooklyn und Lebensmittelindustrie · Mehr sehen »

Leopoldstadt

Die Leopoldstadt ist seit 1850 der 2. Wiener Gemeindebezirk.

Neu!!: Brooklyn und Leopoldstadt · Mehr sehen »

Letzte Ausfahrt Brooklyn

Letzte Ausfahrt Brooklyn (Last Exit to Brooklyn) ist ein Filmdrama aus dem Jahr 1989, das von den deutschen Filmemachern Bernd Eichinger und Uli Edel in den Vereinigten Staaten gedreht wurde.

Neu!!: Brooklyn und Letzte Ausfahrt Brooklyn · Mehr sehen »

Liste der National Historic Landmarks in New York City

Die Liste der National Historic Landmarks in New York City nennt 109 Objekte in New York City, die als National Historic Landmark (NHL) ausgewiesen sind; drei davon sind auch ein National Monument.

Neu!!: Brooklyn und Liste der National Historic Landmarks in New York City · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Brooklyn und London · Mehr sehen »

London Borough of Lambeth

Der London Borough of Lambeth ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: Brooklyn und London Borough of Lambeth · Mehr sehen »

Long Island

Long Island (dt. Lange Insel) ist eine Insel, die zum US-Bundesstaat New York gehört.

Neu!!: Brooklyn und Long Island · Mehr sehen »

Long Island Rail Road

Die MTA Long Island Rail Road, auch abgekürzt LIRR (gesprochen „L-I-double-R“), ist eine Eisenbahngesellschaft in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Brooklyn und Long Island Rail Road · Mehr sehen »

Long Island University

Die Long Island University (LIU) ist ein Verbund privater Hochschulen im US-Bundesstaat New York mit zwei Haupt- und sechs weiteren kleinen, regionalen Standorten.

Neu!!: Brooklyn und Long Island University · Mehr sehen »

Los Angeles

Los Angeles (aus dem spanischen Los Ángeles ‚Die Engel‘) oder auch kurz L.A., ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Brooklyn und Los Angeles · Mehr sehen »

Lower East Side

Lower East Side in Manhattan (blau markiert) Die Lower East Side (LES) ist der Teil von Manhattan in New York City, der am südöstlichen Ende der Insel am East River liegt.

Neu!!: Brooklyn und Lower East Side · Mehr sehen »

Lower Manhattan

neuen World Trade Center, November 2014 Luftaufnahme von Lower Manhattan, 2007 Lower Manhattan bei Nacht, 2006 Lower Manhattan (oder Downtown Manhattan bzw. einfach nur Downtown) ist der südlichste Teil der Insel Manhattan in der amerikanischen Metropole New York City.

Neu!!: Brooklyn und Lower Manhattan · Mehr sehen »

Loyalisten

Banastre Tarleton, loyalistischer Kommandeur, Ölgemälde von Sir Joshua Reynolds, 1782 Loyalisten waren nordamerikanische Kolonisten aus dem Königreich Großbritannien, die während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges loyale Untertanen der britischen Krone blieben.

Neu!!: Brooklyn und Loyalisten · Mehr sehen »

Mafia

Mafia war ursprünglich die Bezeichnung für einen streng hierarchischen Geheimbund, der seine Macht durch Erpressung, Gewalt und politische Einflussnahme zu festigen und auszubauen versucht und seine Wurzeln im Sizilien des 19. Jahrhunderts hat.

Neu!!: Brooklyn und Mafia · Mehr sehen »

Manhattan

Das Borough von Manhattan, gelb hervorgehoben, liegt zwischen dem East River und dem Hudson River (die Flughäfen La Guardia im Norden und J.F. Kennedy im Süden sind blau eingefärbt) Manhattan aus der Luft, Oktober 2017 Satellitenbild von Manhattan Manhattan ist eine Insel an der Mündung des Hudson River, einer der fünf Stadtbezirke (Boroughs) der Stadt New York City und deckt sich mit New York County.

Neu!!: Brooklyn und Manhattan · Mehr sehen »

Mark Wahlberg

Mark Wahlberg (2012) Mark Robert Michael Wahlberg, früher auch Marky Mark, (* 5. Juni 1971 in Boston, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Filmproduzent.

Neu!!: Brooklyn und Mark Wahlberg · Mehr sehen »

Marlon Brando

Marsches auf Washington Marlon Brando, Jr. (* 3. April 1924 in Omaha, Nebraska; † 1. Juli 2004 in Los Angeles, Kalifornien) war ein amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Brooklyn und Marlon Brando · Mehr sehen »

Medizin

Medizin ist die Wissenschaft und Lehre von der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Krankheiten oder Verletzungen bei Menschen und Tieren.

Neu!!: Brooklyn und Medizin · Mehr sehen »

Michael Grimm (Politiker)

Michael Grimm (2011) Michael Gerard Grimm (* 7. Februar 1970 in New York City) ist ein vorbestrafter US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei.

Neu!!: Brooklyn und Michael Grimm (Politiker) · Mehr sehen »

Midtown Manhattan

Midtown Manhattan mit Empire State Building, Chrysler Building, MetLife Building Die Skyline von Midtown Manhattan Midtown Manhattan (oder einfach Midtown) ist eine ungenaue geografische Bezeichnung für den horizontal mittleren Teil des New Yorker Stadtbezirks (borough) Manhattan.

Neu!!: Brooklyn und Midtown Manhattan · Mehr sehen »

Mieterhöhung

Eine Mieterhöhung im Laufe eines Mietverhältnisses kann verschiedene Gründe haben.

Neu!!: Brooklyn und Mieterhöhung · Mehr sehen »

Mietskaserne

Berliner Hinterhof, 1952 Als Mietskaserne auch Wohnkaserne; (in Österreich Zinskaserne) bezeichnet man ein mehrgeschossiges innerstädtisches Mietshaus mit einem oder mehreren Innenhöfen aus der Zeit der Industrialisierung (Gründerzeit), das für die breite Bevölkerungsschicht der Arbeiter und Angestellten errichtet wurde.

Neu!!: Brooklyn und Mietskaserne · Mehr sehen »

Migrationssoziologie

Deutsche Siedler auf dem Weg nach New Braunfels, 1844 Einwanderer auf Ellis Island, 1931 Sonderbriefmarke der Deutschen Bundespost zur 300-Jahr-Feier "Deutsche in Amerika" von 1983 Einwandererschiff ''Jewish State'' in Haifa Die Migrationssoziologie ist ein Teilgebiet der Migrationsforschung und untersucht das Phänomen der Migration aus einer speziell soziologischen Perspektive.

Neu!!: Brooklyn und Migrationssoziologie · Mehr sehen »

Minor League Baseball

Minor League Baseball (oder kurz Minor Leagues) ist eine zusammenfassende Bezeichnung aller US-amerikanischen Baseball-Profi-Ligen unterhalb der obersten Liga, den Major Leagues.

Neu!!: Brooklyn und Minor League Baseball · Mehr sehen »

Mittelamerika

Lage Mittelamerikas Karte Mittelamerikas und der angrenzenden Staaten Mittelamerika umfasst Zentralamerika und die Westindischen Inseln.

Neu!!: Brooklyn und Mittelamerika · Mehr sehen »

Mohawk

Die Mohawk innerhalb der fünf Nationen der Irokesen, Stammesgebiet um 1650 Die Mohawk (Eigenbezeichnung: Kanien'kehá:ka – Leute vom Land des Feuersteins) sind ein nordamerikanischer Indianerstamm, der zur Irokesenliga, den Haudenosaunee, gehörte, einem Bündnis aus fünf und später sechs Stämmen.

Neu!!: Brooklyn und Mohawk · Mehr sehen »

Multikulturalismus

Multikulturalismus (zumeist abwertend auch Multi-Kulti oder Multikulti) ist der Oberbegriff für eine Reihe sozialphilosophischer Theorieansätze mit Handlungsimplikationen für die Gesellschaftspolitik eines Staates.

Neu!!: Brooklyn und Multikulturalismus · Mehr sehen »

National Basketball Association

Die National Basketball Association (NBA) ist die seit 1946 bestehende Basketball-Profiliga in Nordamerika.

Neu!!: Brooklyn und National Basketball Association · Mehr sehen »

National Historic Landmark

Historic Landmark auf Pearl Harbor National Historic Landmarks (NHL) sind Stätten in den Vereinigten Staaten, die vom Innenministerium als besonders bedeutend eingestuft wurden, weil sie.

Neu!!: Brooklyn und National Historic Landmark · Mehr sehen »

National Park Service

Der National Park Service (NPS) ist eine Bundesbehörde in den Vereinigten Staaten von Amerika im Geschäftsbereich des Innenministeriums der Vereinigten Staaten, deren Aufgabe die Verwaltung der US-Nationalparks und anderer Naturschutzgebiete und Gedenkstätten ist.

Neu!!: Brooklyn und National Park Service · Mehr sehen »

National Register of Historic Places

Der historische Distrikt Old Slater Mill in Pawtucket, Rhode Island, wurde am 13. November 1966 als erstes Objekt in das Register aufgenommen.http://tps.cr.nps.gov/nhl/detail.cfm?ResourceId.

Neu!!: Brooklyn und National Register of Historic Places · Mehr sehen »

Neue Soziale Bewegungen

Als Neue Soziale Bewegungen oder Alternativbewegungen werden gesellschaftliche Strömungen und Gruppierungen seit dem letzten Viertel des 20.

Neu!!: Brooklyn und Neue Soziale Bewegungen · Mehr sehen »

New Jersey

New Jersey (BE / AE, deutsch älter auch Neujersey) ist (nach Rhode Island, Delaware und Connecticut) der viertkleinste Bundesstaat der Vereinigten Staaten und zugleich derjenige mit der größten Bevölkerungsdichte.

Neu!!: Brooklyn und New Jersey · Mehr sehen »

New Utrecht

New Utrecht war eine Stadt im Bereich des heutigen New Yorker Stadtteils Brooklyn.

Neu!!: Brooklyn und New Utrecht · Mehr sehen »

New York (Bundesstaat)

New York (standardsprachlich (AE), regional auch oder; BE) ist ein Bundesstaat im Nordosten der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Brooklyn und New York (Bundesstaat) · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Brooklyn und New York City · Mehr sehen »

New York City Board of Estimate

Das New York City Board of Estimate war ein politisches Gremium in New York City, das als eine Art Stadtvorstand oder Magistrat für den öffentlichen Haushalt sowie den Flächennutzungsplan verantwortlich war.

Neu!!: Brooklyn und New York City Board of Estimate · Mehr sehen »

New York City Comptroller

City Hall Der Comptroller of New York City ist das dritthöchste öffentliche Amt in New York City.

Neu!!: Brooklyn und New York City Comptroller · Mehr sehen »

New York City Subway

Die MTA New York City Subway, auch New York Subway oder einfach Subway oder genannt, ist das U-Bahn-Netz von New York City.

Neu!!: Brooklyn und New York City Subway · Mehr sehen »

New York City Transit Authority

Hauptquartier in BrooklynDie New York City Transit Authority (NYCTA, NYCT oder auch TA für Transit Authority) ist eine Behörde im US-Bundesstaat New York, die den Öffentlichen Nahverkehr in der Stadt New York betreibt.

Neu!!: Brooklyn und New York City Transit Authority · Mehr sehen »

New York Islanders

Die New York Islanders (IPA) sind ein US-amerikanisches Eishockeyfranchise der National Hockey League aus New York.

Neu!!: Brooklyn und New York Islanders · Mehr sehen »

New York Naval Shipyard

New York Naval Shipyard im März 1944 Die New York Naval Shipyard, auch bekannt als Brooklyn Navy Yard, New York Navy Yard und United States Navy Yard, New York, war eine militärisch organisierte Schiffswerft in New York City / Hafen von New York.

Neu!!: Brooklyn und New York Naval Shipyard · Mehr sehen »

New York Transit Museum

Eingang zum New York Transit Museum Das New York Transit Museum ist ein Museum in New York City, das sich mit der Geschichte des öffentlichen Personennahverkehrs der Stadt befasst, wobei der Schwerpunkt auf der New York City Subway liegt.

Neu!!: Brooklyn und New York Transit Museum · Mehr sehen »

New Yorker Hafen

Red Hook Newark, NJ Historische, detailreiche Karte (um 1885) der Region noch vor der Erweiterung der Stadt New York Der Hafen von New York (New York Harbor bzw. Port of New York and New Jersey) an der Ostküste der Vereinigten Staaten gelegen, umfasst die Gesamtheit der sieben größeren derzeit genutzten und einiger historischer Hafenanlagen und die Gesamtheit des Naturhafens an der Mündung des Hudson in den Atlantik (Tidehafen).

Neu!!: Brooklyn und New Yorker Hafen · Mehr sehen »

Newtown Creek

Der Newtown Creek ist ein etwa sechs Kilometer langes Ästuar, das einen Teil der Grenze zwischen Brooklyn und Queens in New York City, New York, bildet.

Neu!!: Brooklyn und Newtown Creek · Mehr sehen »

Niederlande

Die Niederlande (im Deutschen Plural; und, Singular) sind eines der vier autonomen Länder des Königreiches der Niederlande.

Neu!!: Brooklyn und Niederlande · Mehr sehen »

Niederländische Westindien-Kompanie

Das Westindienhaus in Amsterdam, Hauptquartier der Kompanie von 1623 bis 1647 Ehemaliges Lagerhaus der Kompanie in Amsterdam Das Lagerhaus in einer Darstellung von 1655 Die Niederländische Westindien-Kompanie (häufig kurz WIC) war eine niederländische Handelskompanie, der am 3. Juni 1621 durch die Republik der Sieben Vereinigten Niederlande ein exklusives Handelspatent (Monopol) für den Handel in Westafrika und Amerika zugesprochen wurde.

Neu!!: Brooklyn und Niederländische Westindien-Kompanie · Mehr sehen »

Nieuw Amsterdam

Albertina entdeckt wurde. Es handelt sich vermutlich um die älteste, naturgetreue Darstellung der Kolonie Johannes Vingboons Gemälde zeigt eine Stadtansicht aus dem Jahre 1664 Nieuw Amsterdam, deutsch Neu-Amsterdam, war von 1624 bis 1664 Verwaltungssitz der niederländischen Kolonie Nieuw Nederland (Neu-Niederlande) auf dem weitläufigen Gebiet rund um das heutige Manhattan und wurde nach der Eroberung durch die Briten in New York umbenannt.

Neu!!: Brooklyn und Nieuw Amsterdam · Mehr sehen »

Nieuw Nederland

New York und New Jersey verwendet. ''Nova Belgica'' oder ''Novum Belgium'' war der lateinische Name der Kolonie, entsprechend der lateinischen Bezeichnung für Niederlande: Belgii. Nieuw Nederland war eine von 1624 bis 1667 bestehende niederländische Kolonie an der Ostküste Nordamerikas, der heutigen Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Brooklyn und Nieuw Nederland · Mehr sehen »

No-go-Area

Der Begriff No-go-Area bzw.

Neu!!: Brooklyn und No-go-Area · Mehr sehen »

Non-Profit-Organisation

Eine Non-Profit-Organisation (NPO) verfolgt, im Gegensatz zur For-Profit-Organisation, keine wirtschaftlichen Gewinnziele.

Neu!!: Brooklyn und Non-Profit-Organisation · Mehr sehen »

Norman Mailer

Norman Mailer, 1948Foto: Carl van Vechten Norman Kingsley Mailer (* 31. Januar 1923 in Long Branch, New Jersey; † 10. November 2007 in New York City) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Regisseur.

Neu!!: Brooklyn und Norman Mailer · Mehr sehen »

Nutzung (Gebäude)

Bei einem Gebäude versteht man unter der Nutzung den Zweck, dem es durch seinen Gebrauch dient.

Neu!!: Brooklyn und Nutzung (Gebäude) · Mehr sehen »

Odessa

Skyline vom Schwarzen Meer aus gesehen Typischer Straßenzug Die Potemkinsche Treppe Odessa ist eine Stadt im gleichnamigen Verwaltungsgebiet (Oblast Odessa) in der Ukraine.

Neu!!: Brooklyn und Odessa · Mehr sehen »

Omnibus

Linienbus Mercedes-Benz Citaro Niederflur-Gelenkbus der 1990er Jahre (Mercedes-Benz O 405 GN) Ein Volvo 7700 A in Vilnius Doppeldeckerbus Setra S 431 DT Norwegischer Kombinationsbus Projekt ''Superbus'' mit vier Elektromotoren, 250 km/h Höchstgeschwindigkeit, 26 Sitzplätzen, 200 Kilometern Reichweite, 15 Metern Länge und 16 Flügeltüren auf der IAA 2010 Ein Omnibus (bzw. ‚für alle‘, Dativ Plural von omnis), kurz Bus, ist ein großes Straßenfahrzeug, das der Beförderung zahlreicher Personen dient, z. B.

Neu!!: Brooklyn und Omnibus · Mehr sehen »

Orthodoxes Judentum

Samson Raphael Hirschs ''Jeschurun'', Oktober 1854. Das orthodoxe Judentum (von altgriechisch ὀρθός orthós, „richtig“ und δόξα dóxa, „Lehre“ – das heißt „der rechten Lehre angehörend“) ist eine der Hauptströmungen des heutigen Judentums neben dem konservativen Judentum, dem liberalen Judentum (bekannt auch als Reformjudentum) und dem Rekonstruktionismus.

Neu!!: Brooklyn und Orthodoxes Judentum · Mehr sehen »

Osteuropa

Ständigen Ausschusses für geographische Namen zur Abgrenzung Osteuropas Die ehemaligen Ostblockstaaten in Rot Mit Osteuropa wird der östliche, Mitteleuropa benachbart gelegene Teil Europas bezeichnet.

Neu!!: Brooklyn und Osteuropa · Mehr sehen »

Parkway

Salinas In den Vereinigten Staaten steht der Begriff Parkway für.

Neu!!: Brooklyn und Parkway · Mehr sehen »

Paul Auster

Paul Auster (2008) Paul Benjamin Auster (* 3. Februar 1947 in Newark, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: Brooklyn und Paul Auster · Mehr sehen »

Pferdebahn

''Eingang der Friedrich-Wilhelm-Straße in Braunschweig am Tag der Eröffnung der Pferdeeisenbahn, dem 11. Oktober 1879'' Pferdebahn in New York, um 1895 Eine Pferdebahn, Pferdeeisenbahn, Pferdestraßenbahn, Pferdetramway, Pferdetram oder schweizerdeutsch Rösslitram ist ein auf Schienen laufendes Verkehrsmittel, bei dem Pferde oder seltener Maultiere als Zugtiere dienen.

Neu!!: Brooklyn und Pferdebahn · Mehr sehen »

Pier

Hudson Ein Pier oder seemännisch eine PierDuden online: ist ein Bauwerk in einem Hafen, das als Anlegestelle für Wasserfahrzeuge dient und als Kaizunge zumeist rechtwinklig zum Kai ins Wasser hineinragt.

Neu!!: Brooklyn und Pier · Mehr sehen »

Polen

Polen (amtlich Rzeczpospolita Polska) ist eine parlamentarische Republik in Mitteleuropa.

Neu!!: Brooklyn und Polen · Mehr sehen »

Polen (Ethnie)

Allegorie des „Polen“ (18. Jahrhundert) Polnische Bauern und eine Bäuerin aus der Umgebung von Krakau, sogenannte ''Krakowiacy'', von 1852 (Kleinpolen) Die Polen sind eine westslawische Ethnie.

Neu!!: Brooklyn und Polen (Ethnie) · Mehr sehen »

Polizeifilm

Der Polizeifilm ist ein Subgenre des Kriminalfilms.

Neu!!: Brooklyn und Polizeifilm · Mehr sehen »

Popmusik

Popmusik (aus engl. popular music) bezeichnet Musik, die vorwiegend seit den 1950er Jahren aus dem Rock ’n’ Roll, der Beatmusik, Folk aber auch dem Jazz entstand, von den Beatles fortgeführt und von der schwedischen Band ABBA seit Beginn der 1970er Jahre geprägt wurde.

Neu!!: Brooklyn und Popmusik · Mehr sehen »

Pro-Kopf-Einkommen

Das Pro-Kopf-Einkommen (Abkürzung PKE) ist eine volkswirtschaftliche Kennzahl, die das auf ein Jahr berechnete Durchschnittseinkommen der Einwohner eines Landes zeigt.

Neu!!: Brooklyn und Pro-Kopf-Einkommen · Mehr sehen »

Professional Service Firm

Eine Professional Service Firm ist ein Unternehmen, das wissensintensive Dienstleistungen für Kundenunternehmen anbietet.

Neu!!: Brooklyn und Professional Service Firm · Mehr sehen »

Prospect Park (Park)

Blick aus dem Prospect Park auf Brooklyn. Die Grand Army Plaza bildet den markanten Zugang am nordwestlichen Ende des Parks. Der Prospect Park im New Yorker Stadtbezirk Brooklyn ist eine im Jahr 1867 eröffnete, heute 2,4 km² große Parkanlage zwischen Park Slope, Prospect-Lefferts Gardens, Ditmas Park, Windsor Terrace und Flatbush Avenue, Grand Army Plaza und dem Botanischen Garten von Brooklyn.

Neu!!: Brooklyn und Prospect Park (Park) · Mehr sehen »

Protestantismus

Mit dem (ursprünglich politischen) Begriff Protestanten werden im engeren Sinne die Angehörigen der christlichen Konfessionen bezeichnet, die, ausgehend von Deutschland und der Schweiz, vor allem in Mittel- und Nordeuropa durch die Reformation des 16.

Neu!!: Brooklyn und Protestantismus · Mehr sehen »

Provinz New York

Grenzen der Provinz New York zwischen 1664 und 1777 Die Provinz New York (1664–1776) (Englisch: Province of New York, niederländisch: Provincie New York) war eine der Dreizehn Kolonien in Nordamerika, die sich 1776 in der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten vom Mutterland Großbritannien lossagten.

Neu!!: Brooklyn und Provinz New York · Mehr sehen »

Puerto Rico

Der Freistaat Puerto Rico (früher auch Portoriko) ist das größte und einwohnerreichste der Außengebiete der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Brooklyn und Puerto Rico · Mehr sehen »

Queen Mary 2

Die RMS Queen Mary 2, kurz QM2 genannt, ist ein Transatlantikliner der Carnival Corporation & plc.

Neu!!: Brooklyn und Queen Mary 2 · Mehr sehen »

Queens

La Guardia im Norden. Queens ist der flächenmäßig größte der fünf Stadtbezirke (Boroughs) von New York City.

Neu!!: Brooklyn und Queens · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche

Die römisch-katholische Kirche, oft auch nur katholische Kirche (griechisch katholikos: das Ganze betreffend, allgemein, durchgängig), ist die größte Kirche innerhalb des Christentums.

Neu!!: Brooklyn und Römisch-katholische Kirche · Mehr sehen »

Red Hook (Brooklyn)

Fabrikgebäude im holländischen Stil in Red Hook Red Hook ist ein Viertel im New Yorker Stadtteil Brooklyn.

Neu!!: Brooklyn und Red Hook (Brooklyn) · Mehr sehen »

Regisseur

Ein Regisseur (von, régir ‚leiten‘), auch Spielleiter genannt, führt Regie und ist damit traditionell neben dem Schauspieler die entscheidende Person bei der Aufführung von Werken der darstellenden Kunst.

Neu!!: Brooklyn und Regisseur · Mehr sehen »

Relative Armut

Der Begriff der relativen Armut bezeichnet Armut im Vergleich zum jeweiligen sozialen (auch staatlichen, sozialgeographischen) Umfeld eines Menschen.

Neu!!: Brooklyn und Relative Armut · Mehr sehen »

Republik der Sieben Vereinigten Provinzen

Die Republik der Sieben Vereinigten Provinzen, auch bekannt als Vereinigte Niederlande bzw.

Neu!!: Brooklyn und Republik der Sieben Vereinigten Provinzen · Mehr sehen »

Republikanische Partei

Die Republikanische Partei (Republican Party), auch als Republikaner (Republicans) oder als Grand Old Party („große alte Partei“) bzw.

Neu!!: Brooklyn und Republikanische Partei · Mehr sehen »

Richard Gere

Richard Gere, 2007 Richard Tiffany Gere (* 31. August 1949 in Philadelphia, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler.

Neu!!: Brooklyn und Richard Gere · Mehr sehen »

Robert Duvall

Robert Duvall, 2007 Duvall 2009 beim Toronto International Film Festival Robert Selden Duvall (* 5. Januar 1931 in San Diego, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: Brooklyn und Robert Duvall · Mehr sehen »

Rockaway Peninsula

Die Rockaway Peninsula (oder auch The Rockaways genannt) ist eine schmale langgezogene Halbinsel im New Yorker Stadtteil Queens, die die boddenartige Jamaica Bay vom Atlantik trennt.

Neu!!: Brooklyn und Rockaway Peninsula · Mehr sehen »

Rudolph Giuliani

Rudolph Giuliani, 2016 Rudolph Giuliani am Rednerpult, 2002 Rudolph William Louis „Rudy“ Giuliani III, KBE (* 28. Mai 1944 in Brooklyn, New York) ist ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei.

Neu!!: Brooklyn und Rudolph Giuliani · Mehr sehen »

Russen

Die Russen (deutsche Transkription russkije; historische deutsche Namen auch Großrussen, Reußen, Moskowiter etc.) sind ein ostslawisches Volk mit etwa 137 Millionen Angehörigen, davon rund 115 Millionen in Russland, etwa 17 Millionen in den anderen Folgestaaten der Sowjetunion und etwa sechs Millionen in weiteren Staaten.

Neu!!: Brooklyn und Russen · Mehr sehen »

Russische Sprache

Die russische Sprache (Russisch, früher auch Großrussisch genannt; im Russischen: русский язык,, deutsche Transkription: russki jasyk, wissenschaftliche Transliteration gemäß ISO 9:1968 russkij jazyk) ist eine Sprache aus dem slawischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie.

Neu!!: Brooklyn und Russische Sprache · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Brooklyn und Russland · Mehr sehen »

Saoirse Ronan

Ronan (2015) Saoirse Una Ronan (* 12. April 1994 in New York City) ist eine irische Schauspielerin.

Neu!!: Brooklyn und Saoirse Ronan · Mehr sehen »

Saturday Night Fever (Film)

Saturday Night Fever ist ein US-amerikanischer Tanzfilm aus dem Jahr 1977, der vom Leben junger Menschen in der New Yorker Diskothekenszene und der dort entstandenen Subkultur handelt.

Neu!!: Brooklyn und Saturday Night Fever (Film) · Mehr sehen »

Südamerika

Satellitenbild von Südamerika Südamerika ist der südliche Teil des amerikanischen Doppelkontinentes, hat eine Bevölkerungszahl von 418 Millionen Menschen und ist mit einer Fläche von 17.843.000 km² die viertgrößte kontinentale Landfläche der Erde.

Neu!!: Brooklyn und Südamerika · Mehr sehen »

Süddeutsche Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung (Abkürzung SZ) ist eine deutsche, überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Brooklyn und Süddeutsche Zeitung · Mehr sehen »

Südstaaten

Definition des United States Census Bureau: die Südstaaten, eine von vier Großregionen der USA Die Südstaaten der USA. Tiefrot diejenigen Staaten, die in jeder heutigen Bestimmung den Süden ausmachen, heller die üblicherweise ebenfalls gemeinten, schraffiert Staaten, die nur selten einbezogen werden. Die Südstaaten (auch Dixieland genannt) sind eine Großregion im Südosten der USA.

Neu!!: Brooklyn und Südstaaten · Mehr sehen »

Schlacht von Long Island

Die Schlacht von Long Island fand am 27.

Neu!!: Brooklyn und Schlacht von Long Island · Mehr sehen »

Schmelztiegel

Theaterprogramm einer Aufführung von Zangwills ''The Melting Pot'' 1916 Ein Schmelztiegel ist ein Tiegel, in dem Substanzen (meist Metalle) gemischt und geschmolzen werden.

Neu!!: Brooklyn und Schmelztiegel · Mehr sehen »

Schnellbus

Schnellbus Niebüll–Flensburg Regional-Schnellbus: Überlandbus Mercedes-Benz O 550 Integro Ein Schnellbus, Expressbus, Eilbus oder Direktbus ist ein beschleunigter Stadt- oder Regionalbus (Regiobus) im öffentlichen Personennahverkehr.

Neu!!: Brooklyn und Schnellbus · Mehr sehen »

Sezessionskrieg

Der Bürgerkrieg war der erste Krieg, in dem die Eisenbahn eine entscheidende Rolle spielte. Der Sezessionskrieg war einer der ersten Kriege, die auch fotografisch dokumentiert wurden. Hier: Gefallene der Schlacht am Antietam, 1862. Foto von Alexander Gardner. Der Sezessionskrieg oder Amerikanische Bürgerkrieg war der von 1861 bis 1865 währende militärische Konflikt zwischen den aus den Vereinigten Staaten ausgetretenen, in der Konföderation vereinigten Südstaaten und den in der Union verbliebenen Nordstaaten (Unionsstaaten).

Neu!!: Brooklyn und Sezessionskrieg · Mehr sehen »

Sinoamerikaner

Sinoamerikaner sind Einwohner der Vereinigten Staaten, welche entweder in China geboren wurden oder (zumeist han-)chinesische Vorfahren haben (s. a. Auslandschinesen).

Neu!!: Brooklyn und Sinoamerikaner · Mehr sehen »

Sklaverei

Misshandelter Sklave in Louisiana, 1863 Sklaverei bezeichnet den Zustand, in dem Menschen vorübergehend oder lebenslang als Eigentum anderer behandelt werden.

Neu!!: Brooklyn und Sklaverei · Mehr sehen »

Smoke (Film)

Smoke (deutscher Untertitel: Raucher unter sich) ist ein Independentfilm aus dem Jahre 1995 von Regisseur Wayne Wang.

Neu!!: Brooklyn und Smoke (Film) · Mehr sehen »

Sommer

Ein Feld im Sommer Der Sommer ist die wärmste der vier Jahreszeiten in den subtropischen, gemäßigten, kalten und arktischen Klimazonen.

Neu!!: Brooklyn und Sommer · Mehr sehen »

Sozialer Brennpunkt

Als sozialer Brennpunkt (Synonym Problemviertel) werden nach einer Definition des Deutschen Städtetages (1979) Wohngebiete bezeichnet, „in denen Faktoren, die die Lebensbedingungen ihrer Bewohner und insbesondere die Entwicklungschancen beziehungsweise Sozialisationsbedingungen von Kindern und Jugendlichen negativ bestimmen, gehäuft auftreten“.

Neu!!: Brooklyn und Sozialer Brennpunkt · Mehr sehen »

Spanische Sprache

Romania) 250px Die spanische oder auch kastilische Sprache (Eigenbezeichnung español bzw. castellano) gehört zum romanischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie und bildet mit dem Aragonesischen, dem Asturleonesischen, dem Galicischen und dem Portugiesischen die engere Einheit des Iberoromanischen.

Neu!!: Brooklyn und Spanische Sprache · Mehr sehen »

Spike Lee

Filmfestspiele in Cannes im Mai 2018 Spike Lee, eigentlich: Shelton Jackson Lee, (* 20. März 1957 in Atlanta, Georgia) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Produzent und Schauspieler.

Neu!!: Brooklyn und Spike Lee · Mehr sehen »

Sportgeschichte

Sportgeschichte ist „ein wichtiger Teil einer interdisziplinären und selbstreflexiven Kulturwissenschaft, die Fragen nach historischen Wahrnehmungs- und Sinnstrukturen im Sport und damit in der Gesellschaft stellt“.

Neu!!: Brooklyn und Sportgeschichte · Mehr sehen »

Stadtbaugeschichte

Die Stadtbaugeschichte ist eine Geschichtswissenschaft und eine urbanistische Einzelwissenschaft, die die Geschichte des Städtebaus und der Stadtplanung erforscht.

Neu!!: Brooklyn und Stadtbaugeschichte · Mehr sehen »

Stadtviertel

Als Stadtviertel, auch Stadtgeviert, Stadtquartier, Wohnviertel oder Quartier (zu ‚der Vierte‘, daraus ‚Viertel‘), bezeichnet man einen Teil einer Stadt.

Neu!!: Brooklyn und Stadtviertel · Mehr sehen »

Staten Island

Staten Island (gelb) liegt im Südwesten von New York City (die Flughäfen La Guardia im Norden und J. F. Kennedy im Süden sind blau eingefärbt). Staten Island ist eine Insel an der Ostküste der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Brooklyn und Staten Island · Mehr sehen »

Steve Buscemi

Steve Buscemi beim Tribeca Film Festival 2009 hochkant Steven „Steve“ Vincent Buscemi (bevorzugte Aussprache des Darstellers selbst, italienisch; * 13. Dezember 1957 in Brooklyn, New York City) ist ein US-amerikanischer Film- und Bühnenschauspieler und Regisseur.

Neu!!: Brooklyn und Steve Buscemi · Mehr sehen »

Straßenbahn

Niederflurwagen der Baureihe ''Flexity Berlin''. Die Straßenbahn Berlin war die erste elektrifizierte Straßenbahn der Welt T3-Doppeltraktion in Prag. Der Tatra T3 war der am häufigsten gebaute Straßenbahntyp. Wiener Straßenbahn Essener NF2 in der Schleife Frohnhausen Am Tag der Einstellung hält ein Straßenbahnzug am Bahnhof Mülheim (Ruhr)-Styrum, das Schild weist die Haltestelle bereits als ausschließliche Bushaltestelle aus. Innenraum eines Wagens in Darmstadt Eine Straßenbahn, auch Trambahn oder Tramway beziehungsweise kurz die (Deutschland und Österreich) respektive das (Schweiz) Tram, ist ein schienengebundenes, fast immer mit elektrischer Energie betriebenes öffentliches Personennahverkehrsmittel im Stadtverkehr, das den speziellen Bedingungen des Straßenverkehrs angepasst ist.

Neu!!: Brooklyn und Straßenbahn · Mehr sehen »

Strand

Steinstrand in Batumi Solitüde an der Flensburger Förde Ein Strand ist ein flacher Küsten- oder Uferstreifen aus Sand oder Geröll.

Neu!!: Brooklyn und Strand · Mehr sehen »

Suburbanisierung

Suburbanisierung (suburban – am Stadtrand) oder Stadtflucht ist die Abwanderung städtischer Bevölkerung oder städtischer Funktionen (Industrie, Dienstleistungen) aus der Kernstadt in das städtische Umland (die in der englischsprachigen Literatur so genannte Suburbia) und auch darüber hinaus.

Neu!!: Brooklyn und Suburbanisierung · Mehr sehen »

Tamedia

Die Tamedia AG ist die grösste private Mediengruppe in der Schweiz.

Neu!!: Brooklyn und Tamedia · Mehr sehen »

Taxi

Flughafen Tegel LTI Fairway) Buschtaxi in Burkina Faso Taxi in Haifa, Israel Älteres Taxi bei einem Taxitreffen in Niederösterreich Potsdamer Platz in Berlin, 1932: Alle vier Pkw im vorderen Bildteil sind an den gewürfelten Streifen unter den Fenstern als Taxis zu erkennen Ein Taxi ist ein von einem Kraftfahrer mit Personenbeförderungsschein gegen Bezahlung gesteuertes Individualverkehrsmittel zur Personenbeförderung.

Neu!!: Brooklyn und Taxi · Mehr sehen »

Tötungsrate nach Ländern

Die Statistik der Tötungsrate nach Ländern (auch Mordrate genannt) zeigt die Zahl der jährlichen Tötungsdelikte pro 100.000 Einwohner.

Neu!!: Brooklyn und Tötungsrate nach Ländern · Mehr sehen »

Türkei

Die Türkei (amtlich Türkiye Cumhuriyeti, kurz TC) ist ein Einheitsstaat im vorderasiatischen Anatolien und südosteuropäischen Ostthrakien.

Neu!!: Brooklyn und Türkei · Mehr sehen »

Technologie

Der Ausdruck Technologie (technologia) leitet sich ab von τέχνη technē „Kunst (besonders auch Redekunst), Handwerk“ und λόγος logos „Wort, Lehre, Wissenschaft“.

Neu!!: Brooklyn und Technologie · Mehr sehen »

Textilindustrie

Verarbeitung von Flachs im Familienbetrieb, Schweden, um 1920 Die Textilindustrie ist einer der ältesten und, nach Zahl der Beschäftigten und Umsatz, einer der wichtigsten Wirtschaftszweige des produzierenden Gewerbes.

Neu!!: Brooklyn und Textilindustrie · Mehr sehen »

Theater

Das antike Theater von Epidauros aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. Theater (von théatron ‚Schaustätte‘, ‚Theater‘; von θεᾶσθαι theasthai ‚anschauen‘) ist die Bezeichnung für eine szenische Darstellung eines inneren und äußeren Geschehens als künstlerische Kommunikation zwischen Akteuren (Darstellern) und dem Publikum.

Neu!!: Brooklyn und Theater · Mehr sehen »

Thriller

Der Thriller (Lehnwort aus engl. thrill. „Schauer, Erregung, Sensation“) ist sowohl ein Literatur- als auch ein Filmgenre mit verschiedenen, sich teilweise überlappenden Subgenres.

Neu!!: Brooklyn und Thriller · Mehr sehen »

Tourismus

Touristen auf Fotosafari in der Serengeti, Tansania Münchener Marienplatz Tourismus, auch Touristik, Fremdenverkehr, ist ein Überbegriff für Reisen einschließlich Reisebranche, das Gastgewerbe und die Freizeit­wirtschaft.

Neu!!: Brooklyn und Tourismus · Mehr sehen »

Trabantenstadt

Trabantenstädte (auch Trabantensiedlung) sind Vororte einer größeren Stadt, die aber im Gegensatz zur Satellitenstadt nicht eigenständig sind, sondern hauptsächlich aus Wohngebieten für Pendler bestehen und sich durch eine geringe Arbeitsplatzdichte auszeichnen.

Neu!!: Brooklyn und Trabantenstadt · Mehr sehen »

Triumphbogen

Triumphbogen in Rom (Konstantinsbogen) Triumphzuges des Titus in Rom Ein Triumphbogen (fornix oder arcus, ab den Severern arcus triumphalis) ist ein frei stehendes, torförmiges Bauwerk, das ursprünglich in Rom zu Ehren triumphierender Feldherren oder Kaiser errichtet wurde.

Neu!!: Brooklyn und Triumphbogen · Mehr sehen »

Truman Capote

Jack Mitchell Truman Capote (* 30. September 1924 in New Orleans; † 25. August 1984 in Los Angeles, geboren als Truman Streckfus Persons) war ein US-amerikanischer Schriftsteller, Schauspieler und Drehbuchautor.

Neu!!: Brooklyn und Truman Capote · Mehr sehen »

U-Bahn

U-Bahn-Logo in Deutschland Serfaus) U-Bahn-Logo in Stockholm U-Bahn-Logo in Paris U-Bahn-Logo in London U-Bahn-Logo in Moskau U-Bahn-Logo in Algier U-Bahn oder Metro (Kurzform für Untergrundbahn bzw. Metropolitan) bezeichnet ebenso ein sich vorwiegend unterirdisch bewegendes, anfänglich dampf- und später elektrisch betriebenes Schienenfahrzeug wie auch ein Verkehrssystem (→ Verkehrsmittel) des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV, Stadtverkehr) ähnlich den ebenfalls, aber nur teilweise unterirdisch bzw.

Neu!!: Brooklyn und U-Bahn · Mehr sehen »

United States Census Bureau

Hauptquartier des United States Census Bureau in Suitland, Maryland, 2007 Die Bundesbehörde United States Census Bureau, offiziell Bureau of the Census (etwa Volkszählungsbehörde, kurz USCB) mit Sitz in Suitland, Maryland ist Teil des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Brooklyn und United States Census Bureau · Mehr sehen »

Unternehmen

Ein Unternehmen ist eine wirtschaftlich selbständige Organisationseinheit, die mit Hilfe von Planungs- und Entscheidungsinstrumenten Markt- und Kapitalrisiken eingeht und sich zur Verfolgung des Unternehmenszweckes und der Unternehmensziele eines oder mehrerer Betriebe bedient.

Neu!!: Brooklyn und Unternehmen · Mehr sehen »

Upper New York Bay

Die Upper New York Bay ist eine Bucht südlich von Manhattan in den US-Bundesstaaten New York und New Jersey.

Neu!!: Brooklyn und Upper New York Bay · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Brooklyn und US-Dollar · Mehr sehen »

Utrecht

Utrecht, das Zentrum mit dem Utrechter Dom Utrecht ist eine niederländische Gemeinde und die Hauptstadt der Provinz Utrecht.

Neu!!: Brooklyn und Utrecht · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Brooklyn und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Brooklyn und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Vergnügungspark

Wiener Prater Villacher Kirchtag Volksgarten Nymphenburg um 1900, zu seiner Zeit der größe Vergnügungspark Deutschlands Ein Vergnügungspark ist eine räumliche Gruppierung von einem oder mehreren Fahrgeschäften („fliegende Bauten“) mit Schaubuden, Karussells und anderen Attraktionen zur Unterhaltung größerer Menschenmengen.

Neu!!: Brooklyn und Vergnügungspark · Mehr sehen »

Verrazano-Narrows Bridge

Die Verrazano-Narrows Bridge ist eine zweistöckige Hängebrücke, die die New Yorker Stadtbezirke Staten Island und Brooklyn über die Meerenge The Narrows hinweg verbindet.

Neu!!: Brooklyn und Verrazano-Narrows Bridge · Mehr sehen »

Verwaltungsgliederung von New York City

Das Siegel von New York City Die Verwaltungsgliederung von New York City erfolgt auf zwei Ebenen.

Neu!!: Brooklyn und Verwaltungsgliederung von New York City · Mehr sehen »

Vinegar Hill (Brooklyn)

Gold Street in Vinegar Hill Vinegar Hill ist ein Stadtviertel im New Yorker Stadtteil Brooklyn.

Neu!!: Brooklyn und Vinegar Hill (Brooklyn) · Mehr sehen »

Volkszählung

zugriff.

Neu!!: Brooklyn und Volkszählung · Mehr sehen »

Wachstumsrate

Als Wachstumsrate bezeichnet man die relative Zunahme einer Größe in einem Zeitraum (einer Periode) oder auch, bei Betrachtung mehrerer Perioden, die mittlere relative Zunahme einer Größe pro Zeitspanne.

Neu!!: Brooklyn und Wachstumsrate · Mehr sehen »

Wayne Wang

Wayne Wang 1979 Wayne Wang (* 12. Januar 1949 in Hongkong) ist ein US-amerikanischer Regisseur chinesischer Herkunft.

Neu!!: Brooklyn und Wayne Wang · Mehr sehen »

Werft

HDW-Werft in Kiel Volkswerft in Stralsund Werfthalle von innen: Schiffsdieselmotor im Wartezustand vor dem Einbau in ein Schiff Eine Werft (alt-niederl./friesl.: Der am Wasser baut, siehe auch: Warft) ist ein Betrieb zum Bau und zur Reparatur von Booten und Schiffen.

Neu!!: Brooklyn und Werft · Mehr sehen »

Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländer.

Neu!!: Brooklyn und Wien · Mehr sehen »

Williamsburg (Brooklyn)

Gentrifizierte Straße in Williamsburg Williamsburg mit Blick auf die Williamsburg Bridge Williamsburg ist ein Stadtteil des New Yorker Stadtbezirks Brooklyn.

Neu!!: Brooklyn und Williamsburg (Brooklyn) · Mehr sehen »

Williamsburg Bridge

Die Williamsburg Bridge ist eine Hängebrücke über den East River in New York City, die die Lower East Side von Manhattan mit dem Stadtteil Williamsburg in Brooklyn auf Long Island verbindet.

Neu!!: Brooklyn und Williamsburg Bridge · Mehr sehen »

Wirtschaft

Wirtschaft oder Ökonomie ist die Gesamtheit aller Einrichtungen und Handlungen, die der planvollen Befriedigung der Bedürfnisse dienen.

Neu!!: Brooklyn und Wirtschaft · Mehr sehen »

Wirtschaftssektor

Regionale Unterschiede in der Beschäftigungsstruktur nach Wirtschaftssektoren am Beispiel Deutschland Tertiärsektor In Wirtschaftssektoren werden in der Wirtschaftswissenschaft Industrie und Gewerbe eingeteilt.

Neu!!: Brooklyn und Wirtschaftssektor · Mehr sehen »

Wohnung

Eine Wohnung (althochdeutsch wonên: „zufrieden sein“, „wohnen“, „sein“, „bleiben“) ist die Zusammenfassung einer Mehrheit von Räumen, die in ihrer Gesamtheit so beschaffen sein müssen, dass die Führung eines selbständigen Haushalts möglich ist.

Neu!!: Brooklyn und Wohnung · Mehr sehen »

Woody Allen

Internationalen Filmfestspielen von Cannes Woody Allen (* 1. Dezember 1935 als Allan Stewart Konigsberg in Brooklyn, New York), bürgerlich seit 1952 Heywood Allen, ist ein US-amerikanischer Komiker, Filmregisseur, Autor, Schauspieler und Musiker.

Neu!!: Brooklyn und Woody Allen · Mehr sehen »

Yuppie

Der Begriff Yuppie ist ein Akronym und steht für das englische young urban professional.

Neu!!: Brooklyn und Yuppie · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Brooklyn und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

2 Broke Girls

2 Broke Girls oder auch Two Broke Girls (auf Deutsch sinngemäß „Zwei Mädchen, die pleite sind“) ist eine US-amerikanische Sitcom mit Kat Dennings und Beth Behrs in den Hauptrollen.

Neu!!: Brooklyn und 2 Broke Girls · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Breuckelen, Kings County (New York).

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »