Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

British Invasion

Index British Invasion

British Invasion war die in Nordamerika in den Medien übliche Bezeichnung für die hohe Hitparadenpräsenz und das intensive Airplay von britischen Musikproduktionen in der Popmusik, insbesondere von Beatbands ab 1964.

86 Beziehungen: A Whiter Shade of Pale, Acker Bilk, Airplay, Annie Lennox, Beatband, Beatlemania, Beatmusik, Bee Gees, Billboard Hot 100, Billy Fury, Boy George, Britisch-Amerikanischer Krieg, Buddy Holly, Can’t Buy Me Love, Capitol Records, Cliff Richard, Coverversion, Cream, Disraeli Gears, Don’t You Want Me, Duran Duran, Dusty Springfield, Ed Sullivan, Eddie Calvert, Eddie Cochran, Elvis Presley, Genre, Gerry & the Pacemakers, Herman’s Hermits, I Want to Hold Your Hand, Imitation (Musik), Invasion (Militär), John Barleycorn Must Die, Kajagoogoo, Lonnie Donegan, Manfred Mann, Marty Wilde, Maryland, Massenmedien, Motown, MTV, Musikcharts, Musikindustrie, Musikproduktion, Newsweek, Nordamerika, O mein Papa, Payola, Pink Floyd, Please Please Me (Lied), ..., Popmusik, Procol Harum, Rhythm and Blues, Ritchie Valens, Rock ’n’ Roll, Rock Island Line (Lied), Rockmusik, Sehbeteiligung, She Loves You, Simple Minds, Skiffle, Spandau Ballet, Stranger on the Shore, Tears for Fears, Telstar (Lied), The Animals, The Beach Boys, The Beatles, The Big Bopper, The Dave Clark Five, The Hollies, The Human League, The Kinks, The Monkees, The Move, The Rolling Stones, The Searchers, The Swinging Blue Jeans, The Tornados, The Village Voice, Titelbild, Tommy Steele, Traffic (Band), Twist and Shout, Walter Cronkite, Wheels of Fire. Erweitern Sie Index (36 mehr) »

A Whiter Shade of Pale

A Whiter Shade of Pale ist der erfolgreichste Hit der britischen Band Procol Harum aus dem Jahre 1967.

Neu!!: British Invasion und A Whiter Shade of Pale · Mehr sehen »

Acker Bilk

Acker Bilk Bernard Stanley Bilk, MBE (* 28. Januar 1929 in Pensford, Somerset; † 2. November 2014 in Bath, Somerset Meldung auf der Internetpräsenz von n-tv vom 3. November 2014,abgerufen am 3. November 2014.), bekannt unter dem Namen Mr.

Neu!!: British Invasion und Acker Bilk · Mehr sehen »

Airplay

Airplay ist ein Fachausdruck aus der Musikindustrie für das Abspielen eines bespielten Tonträgers im Hörfunk oder eines Musikvideos im Fernsehen.

Neu!!: British Invasion und Airplay · Mehr sehen »

Annie Lennox

Annie Lennox bei einem Konzert im Rahmen ihrer ''SING Campaign'' zur Unterstützung HIV/AIDS-Kranker (Wien, 2010) Ann „Annie“ Lennox, OBE (* 25. Dezember 1954 in Aberdeen) ist eine schottische Sängerin, Songwriterin und Oscar-Preisträgerin.

Neu!!: British Invasion und Annie Lennox · Mehr sehen »

Beatband

Paul McCartney, George Harrison, John Lennon waren mit ihrer Band Beatles eine der berühmtesten Beatbands, 1964 Eine Beatband (oder Beatgruppe) ist eine Band, die ganz oder überwiegend Beatmusik spielt.

Neu!!: British Invasion und Beatband · Mehr sehen »

Beatlemania

Als Beatlemania (engl.; übersetzt: ‚Beatlemanie‘) wird die weltweite Euphorie um die britische Band The Beatles bezeichnet.

Neu!!: British Invasion und Beatlemania · Mehr sehen »

Beatmusik

Beat bzw.

Neu!!: British Invasion und Beatmusik · Mehr sehen »

Bee Gees

Walk of Fame'' in Hollywood (verliehen am 12. Januar 1979) Die Bee Gees waren eine englischsprachige Popgruppe der Brüder Barry, Maurice und Robin Gibb, die 1958 als Kinderband in Australien mit Beatmusik ihre musikalische Karriere begann.

Neu!!: British Invasion und Bee Gees · Mehr sehen »

Billboard Hot 100

Logo der Hitparade Die Billboard Hot 100 sind eine Hitparade des US-amerikanischen Billboard-Magazins, die aktuell jeden Dienstag veröffentlicht werden.

Neu!!: British Invasion und Billboard Hot 100 · Mehr sehen »

Billy Fury

Statue von Billy Fury in Liverpool Billy Fury, eigentlich Ronald William Wycherley, (* 17. April 1940 in Liverpool, England; † 28. Januar 1983 in London, England) war ein britischer Rock ’n’ Roll-Sänger aus dem Liverpooler Mersey-Beat-Umfeld.

Neu!!: British Invasion und Billy Fury · Mehr sehen »

Boy George

Boy George (2013) Boy George (eigentlich George Alan O’Dowd; * 14. Juni 1961 in Bexleyheath, Gemeinde Bexley, heute London) ist ein britischer Sänger, Songwriter und House-DJ.

Neu!!: British Invasion und Boy George · Mehr sehen »

Britisch-Amerikanischer Krieg

Der Britisch-Amerikanische Krieg zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und dem Vereinigten Königreich, auch bekannt als Krieg von 1812, Zweiter Unabhängigkeitskrieg oder „Mr.

Neu!!: British Invasion und Britisch-Amerikanischer Krieg · Mehr sehen »

Buddy Holly

Buddy Holly (* 7. September 1936 als Charles Hardin Holley in Lubbock, Texas, USA; † 3. Februar 1959 bei Mason City, Iowa) war ein US-amerikanischer Rock-’n’-Roll-Musiker und -Songschreiber.

Neu!!: British Invasion und Buddy Holly · Mehr sehen »

Can’t Buy Me Love

Can’t Buy Me Love (‚Kann mir keine Liebe kaufen‘) ist ein Lied der britischen Band The Beatles, das am 16.

Neu!!: British Invasion und Can’t Buy Me Love · Mehr sehen »

Capitol Records

Das Logo von Capitol Records Capitol Records ist ein US-amerikanisches Musiklabel, das zur Universal Music Group gehört.

Neu!!: British Invasion und Capitol Records · Mehr sehen »

Cliff Richard

Cliff Richard, 2013 Sir Cliff Richard, OBE (* 14. Oktober 1940 in Lucknow, Indien als Harry Rodger Webb) ist ein britischer Popsänger.

Neu!!: British Invasion und Cliff Richard · Mehr sehen »

Coverversion

Eine Coverversion ist in der Musik die Interpretation eines Musikstücks durch einen anderen als den erstaufführenden Musiker.

Neu!!: British Invasion und Coverversion · Mehr sehen »

Cream

Cream war eine britische Rockband, die von 1966 bis 1968 bestand.

Neu!!: British Invasion und Cream · Mehr sehen »

Disraeli Gears

Disraeli Gears ist das zweite Studioalbum der britischen Blues-Rockband Cream und erschien im November 1967 über die Labels Polydor und Atco Records.

Neu!!: British Invasion und Disraeli Gears · Mehr sehen »

Don’t You Want Me

Don’t You Want Me ist ein Lied der britischen Synthie-Pop-Gruppe The Human League aus dem Jahr 1981.

Neu!!: British Invasion und Don’t You Want Me · Mehr sehen »

Duran Duran

Duran Duran ist eine britische Musikgruppe, die 1978 in Birmingham gegründet und nach einer Figur aus dem Science-Fiction-Film Barbarella (dem Bösewicht Durand Durand) benannt wurde.

Neu!!: British Invasion und Duran Duran · Mehr sehen »

Dusty Springfield

Dusty Springfield im Stedelijk Museum in Amsterdam (1968) Dusty Springfield, OBE (* 16. April 1939 in Hampstead, London; † 2. März 1999 in Henley-on-Thames, Oxfordshire; bürgerlich Mary Isabel Catherine Bernadette O’Brien) war eine britische Pop- und Soulsängerin.

Neu!!: British Invasion und Dusty Springfield · Mehr sehen »

Ed Sullivan

Ed Sullivan, 1955 Edward Vincent „Ed“ Sullivan (* 28. September 1901 in New York City, New York; † 13. Oktober 1974 ebenda) war ein US-amerikanischer Entertainer.

Neu!!: British Invasion und Ed Sullivan · Mehr sehen »

Eddie Calvert

Albert Edward Eddie Calvert (* 15. März 1922 in Preston, Lancashire, England; † 7. August 1978 in Johannesburg, Südafrika) war ein britischer Trompeter, der besonders in den 1950er Jahren sehr beliebt war und mit seinen Singles ''Oh mein Papa'' und ''Cherry Pink and Apple Blossom White'' auf die Nummer-eins-Position der britischen Charts kommen konnte.

Neu!!: British Invasion und Eddie Calvert · Mehr sehen »

Eddie Cochran

Eddie Cochran (* 3. Oktober 1938 in Albert Lea, Minnesota als Ray Edward Cochrane; † 17. April 1960 in Bath, Großbritannien bei einem Autounfall) war ein US-amerikanischer Rock-’n’-Roll- und Rockabilly-Musiker.

Neu!!: British Invasion und Eddie Cochran · Mehr sehen »

Elvis Presley

Elvis Presley (1970) Elvis Presleys Unterschrift Elvis Aaron Presley (* 8. Januar 1935 in Tupelo, Mississippi; † 16. August 1977 in Memphis, Tennessee), häufig einfach nur „Elvis“ genannt, war ein US-amerikanischer Sänger, Musiker und Schauspieler, der als einer der wichtigsten Vertreter der Rock- und Popkultur des 20.

Neu!!: British Invasion und Elvis Presley · Mehr sehen »

Genre

Unter Genre (französisch für „Gattung“, Mehrzahl: Genres) versteht man eine Klassifikation, mit der verschiedene Ausprägungen von Kunst, aber auch journalistische Darstellungsformen, nach dem räumlichen und zeitlichen Bezug des künstlerischen Inhalts eingeteilt werden.

Neu!!: British Invasion und Genre · Mehr sehen »

Gerry & the Pacemakers

Gerry and the Pacemakers war eine aus dem englischen Liverpool stammende Band in den 1960er Jahren die dem Merseybeat angehörte.

Neu!!: British Invasion und Gerry & the Pacemakers · Mehr sehen »

Herman’s Hermits

Herman’s Hermits 1968 Herman’s Hermits war eine 1964 in Manchester (England) gegründete britische Beatband.

Neu!!: British Invasion und Herman’s Hermits · Mehr sehen »

I Want to Hold Your Hand

I Want to Hold Your Hand (‚Ich möchte deine Hand halten‘) ist ein Lied der britischen Rockband The Beatles; als Autoren sind Lennon/McCartney angegeben.

Neu!!: British Invasion und I Want to Hold Your Hand · Mehr sehen »

Imitation (Musik)

Mit „Imitation“ (‚Nachahmung‘) wird in der Musik das Auftreten eines Themas (soggetto) oder Motivs in einem Musikstück nacheinander in verschiedenen Stimmen bezeichnet.

Neu!!: British Invasion und Imitation (Musik) · Mehr sehen »

Invasion (Militär)

Eine Invasion (von lat. invadere – dt. hineingehen, eindringen) steht für das feindliche Einrücken von Militär in fremdes Gebiet.

Neu!!: British Invasion und Invasion (Militär) · Mehr sehen »

John Barleycorn Must Die

John Barleycorn Must Die ist das vierte Studioalbum der britischen Rockband Traffic.

Neu!!: British Invasion und John Barleycorn Must Die · Mehr sehen »

Kajagoogoo

Kajagoogoo ist eine britische Popgruppe, die ihre größten Erfolge zwischen Anfang 1983 und Herbst 1984 mit Titeln wie Too Shy, Big Apple und The Lion’s Mouth hatte.

Neu!!: British Invasion und Kajagoogoo · Mehr sehen »

Lonnie Donegan

Anthony James „Lonnie“ Donegan (* 29. April 1931 in Glasgow, Schottland; † 3. November 2002 in Peterborough, England) war ein britischer Folk-, Jazz- und Skiffle-Musiker, der zwischen 1956 und 1962 mehr als 30 Hits in den britischen und den amerikanischen Charts platzieren konnte.

Neu!!: British Invasion und Lonnie Donegan · Mehr sehen »

Manfred Mann

Manfred Mann (* 21. Oktober 1940 in Johannesburg; eigentlich Manfred Sepse Lubowitz) ist ein aus Südafrika stammender Musiker, der mit der 1962 gegründeten Band ''Manfred Mann'' bekannt wurde und noch heute mit der 1971 gegründeten Manfred Mann’s Earth Band spielt.

Neu!!: British Invasion und Manfred Mann · Mehr sehen »

Marty Wilde

Marty Wilde, eigentlich Reginald Leonard Smith, MBE (* 15. April 1939 in London, England) ist ein britischer Rock-’n’-Roll-Sänger, der in der zweiten Hälfte der 1950er Jahre vor allem durch Cover-Versionen amerikanischer Hits bekannt wurde, etwa Endless Sleep (Original von Jody Reynolds), Donna (von Ritchie Valens), A Teenager In Love (von Dion and the Belmonts) und Sea of Love (von Phil Phillips).

Neu!!: British Invasion und Marty Wilde · Mehr sehen »

Maryland

Maryland (Aussprache) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten an der Atlantikküste.

Neu!!: British Invasion und Maryland · Mehr sehen »

Massenmedien

Massenmedien sind Kommunikationsmittel zur Verbreitung von Inhalten in der Öffentlichkeit, Medien für die Kommunikation mit einer großen Zahl von Menschen.

Neu!!: British Invasion und Massenmedien · Mehr sehen »

Motown

Das Motown-Studio, Detroit, USA Berry Gordy (2010) Motown (Motown Record Company, L.P.) ist ein Independent-Label, das 1959 unter dem Namen Tamla Record Company von Berry Gordy Jr. in Detroit, Michigan gegründet wurde.

Neu!!: British Invasion und Motown · Mehr sehen »

MTV

MTV (vormals Akronym für Music Television) ist ein US-amerikanischer Fernsehsender mit Firmensitz in New York City und internationalen Ablegern.

Neu!!: British Invasion und MTV · Mehr sehen »

Musikcharts

Musikcharts (verkürzt auch englisch Charts (Pluraletantum) oder deutsch Hitliste sowie Hitparade) bezeichnet eine Methode für die nummerische Zusammenstellung einer Rangliste von Musikstücken über einen bestimmten Zeitraum, die deren Beliebtheit oder deren Erfolg auf einer begrenzten Skala wiedergeben soll.

Neu!!: British Invasion und Musikcharts · Mehr sehen »

Musikindustrie

Als Musikindustrie oder Tonträgerindustrie werden heute Unternehmen bezeichnet, die Musik auf Tonträgern produzieren, bewerben und vertreiben.

Neu!!: British Invasion und Musikindustrie · Mehr sehen »

Musikproduktion

Musikproduktion ist der Herstellungsprozess eines musikalischen Werkes, das meist zur (kommerziellen) Veröffentlichung bestimmt ist.

Neu!!: British Invasion und Musikproduktion · Mehr sehen »

Newsweek

Newsweek ist ein wöchentlich erscheinendes US-amerikanisches Nachrichtenmagazin mit Hauptsitz in New York.

Neu!!: British Invasion und Newsweek · Mehr sehen »

Nordamerika

Nordamerika ist der nördliche Teil des amerikanischen Doppelkontinentes.

Neu!!: British Invasion und Nordamerika · Mehr sehen »

O mein Papa

O mein Papa (oder: Oh mein Papa) ist der Titel eines Chansons aus der am 1.

Neu!!: British Invasion und O mein Papa · Mehr sehen »

Payola

Die Bezeichnung Payola setzt sich aus den Worten pay (engl.: bezahlen) und Victrola zusammen und steht für den Vorgang des „pay for play“ (engl.: „bezahlen für das Spielen“).

Neu!!: British Invasion und Payola · Mehr sehen »

Pink Floyd

Pink Floyd war eine 1965 gegründete britische Rockband.

Neu!!: British Invasion und Pink Floyd · Mehr sehen »

Please Please Me (Lied)

Please Please Me (‚Erfreu mich bitte‘) ist der Titel eines Liedes der britischen Rockgruppe The Beatles aus dem Jahr 1963.

Neu!!: British Invasion und Please Please Me (Lied) · Mehr sehen »

Popmusik

Popmusik (aus engl. popular music) bezeichnet Musik, die vorwiegend seit den 1950er Jahren aus dem Rock ’n’ Roll, der Beatmusik, Folk aber auch dem Jazz entstand, von den Beatles fortgeführt und von der schwedischen Band ABBA seit Beginn der 1970er Jahre geprägt wurde.

Neu!!: British Invasion und Popmusik · Mehr sehen »

Procol Harum

Procol Harum ist eine britische Rockband.

Neu!!: British Invasion und Procol Harum · Mehr sehen »

Rhythm and Blues

Rhythm and Blues (auch Rhythm & Blues oder Rhythm ’n’ Blues, abgekürzt: R&B, R ’n’ B oder auch RnB) bezeichnet den in den 1940er-Jahren vorherrschenden Stil afroamerikanischer Popmusik: eine rhythmisch stark akzentuierte Form des Blues, aus der später Rock ’n’ Roll, die von Weißen gespielte und produzierte Form des Rhythm and Blues, wurde.

Neu!!: British Invasion und Rhythm and Blues · Mehr sehen »

Ritchie Valens

Ritchie Valens (* 13. Mai 1941 als Richard Steven Valenzuela in Pacoima, Los Angeles; † 3. Februar 1959 bei Mason City, Iowa) war ein amerikanischer Rock-’n’-Roll-Musiker mit mexikanischen Wurzeln.

Neu!!: British Invasion und Ritchie Valens · Mehr sehen »

Rock ’n’ Roll

Rock ’n’ Roll (kurz für Rock and Roll) ist ein nicht klar umrissener Begriff für eine US-amerikanische Musikrichtung der 1950er- und frühen 1960er-Jahre und das damit verbundene Lebensgefühl einer Jugend-Protestkultur.

Neu!!: British Invasion und Rock ’n’ Roll · Mehr sehen »

Rock Island Line (Lied)

Rock Island Line ist der Titel eines von Leadbelly erstmals aufgenommenen Eisenbahnsongs, der in der Version von Lonnie Donegan zum Welthit wurde.

Neu!!: British Invasion und Rock Island Line (Lied) · Mehr sehen »

Rockmusik

Die Rockband The Rolling Stones Rockmusik, kurz auch Rock, dient als Oberbegriff für Musikrichtungen, die sich seit Ende der 1960er Jahre aus der Vermischung des Rock ’n’ Roll der späten 1950er und frühen 1960er Jahre und anderen Musikstilen wie z. B.

Neu!!: British Invasion und Rockmusik · Mehr sehen »

Sehbeteiligung

Die Sehbeteiligung (Deutschland), die Durchschnittsreichweite (Österreich) oder das Rating (Schweiz) gibt an, wie viele Personen einer Zielgruppe innerhalb eines bestimmten Zeitintervalls z. B.

Neu!!: British Invasion und Sehbeteiligung · Mehr sehen »

She Loves You

She Loves You (‚Sie liebt Dich‘) ist ein Lied der britischen Band The Beatles aus dem Jahr 1963.

Neu!!: British Invasion und She Loves You · Mehr sehen »

Simple Minds

Mel Gaynor Jim Kerr Charlie Burchill Simple Minds ist eine 1978 in Glasgow gegründete schottische Musikgruppe und eine der erfolgreichsten Bands der 1980er und 1990er Jahre.

Neu!!: British Invasion und Simple Minds · Mehr sehen »

Skiffle

Skiffle ist Musik, die auch auf unkonventionellen, improvisierten Instrumenten gespielt wird.

Neu!!: British Invasion und Skiffle · Mehr sehen »

Spandau Ballet

Spandau Ballet ist eine New-Romantic-Band.

Neu!!: British Invasion und Spandau Ballet · Mehr sehen »

Stranger on the Shore

Stranger on the Shore ist der Titel des von Acker Bilk im Jahre 1961 veröffentlichten Instrumentalhits, der zu den Evergreens gehört.

Neu!!: British Invasion und Stranger on the Shore · Mehr sehen »

Tears for Fears

Tears for Fears ist eine britische Band aus Bath, England.

Neu!!: British Invasion und Tears for Fears · Mehr sehen »

Telstar (Lied)

Telstar war der Titel eines nach dem gleichnamigen Fernsehsatelliten benannten Instrumentalhits, der sich im Jahr 1962 in der Fassung der Tornados zum weltweit meistverkauften Instrumentalsong aller Zeiten entwickelte.

Neu!!: British Invasion und Telstar (Lied) · Mehr sehen »

The Animals

The Animals waren eine britische Rockband der 1960er Jahre.

Neu!!: British Invasion und The Animals · Mehr sehen »

The Beach Boys

The Beach Boys sind eine der weltweit erfolgreichsten Pop- und Rockbands der 1960er und frühen 1970er Jahre.

Neu!!: British Invasion und The Beach Boys · Mehr sehen »

The Beatles

The Beatles war eine britische Beat- und Rockband in den 1960er Jahren.

Neu!!: British Invasion und The Beatles · Mehr sehen »

The Big Bopper

Jiles Perry Richardson, Jr. (* 24. Oktober 1930 in Sabine Pass, Texas; † 3. Februar 1959 bei Mason City, Iowa), besser bekannt als „The Big Bopper“, von seinen Freunden J.P. (Jay-Pee) genannt, war ein US-amerikanischer Disc-Jockey, Sänger und Songwriter, der vor allem durch seinen Novelty Song Chantilly Lace (1958) bekannt wurde.

Neu!!: British Invasion und The Big Bopper · Mehr sehen »

The Dave Clark Five

The Dave Clark Five (DC5) waren eine britische Musikgruppe, die Mitte der 1960er erfolgreich war.

Neu!!: British Invasion und The Dave Clark Five · Mehr sehen »

The Hollies

The Hollies sind eine britische Popband, die in den frühen 1960er Jahren im nordenglischen Manchester gegründet wurde.

Neu!!: British Invasion und The Hollies · Mehr sehen »

The Human League

The Human League ist eine britische New-Wave-Band, die vor allem durch ihren Hit Don’t You Want Me im Winter 1981/1982 bekannt wurde.

Neu!!: British Invasion und The Human League · Mehr sehen »

The Kinks

The Kinks (kinky ‚schrullig‘, ‚ausgeflippt‘ aber auch ‚pervers‘; also ‚Die Schrulligen‘ oder ‚Die Ausgeflippten‘ oder ‚Die Perversen‘, außerdem Paronym von The Kings; also ‚Die Könige‘) sind eine englische Musikgruppe.

Neu!!: British Invasion und The Kinks · Mehr sehen »

The Monkees

The Monkees war eine US-amerikanische Pop-Rock-Band, die in den 1960er Jahren Mittelpunkt der gleichnamigen Fernsehserie war und außerdem zahlreiche Hitparadenerfolge erzielen konnte.

Neu!!: British Invasion und The Monkees · Mehr sehen »

The Move

The Move (engl. „die Bewegung“) war eine britische Rockband aus Birmingham aus den 1960er und frühen 1970er Jahren.

Neu!!: British Invasion und The Move · Mehr sehen »

The Rolling Stones

The Rolling Stones sind eine 1962 gegründete englische Rockband.

Neu!!: British Invasion und The Rolling Stones · Mehr sehen »

The Searchers

The Searchers sind eine britische Rockgruppe, die besonders in den 1960er Jahren erfolgreich war und mehrere Hits hatte.

Neu!!: British Invasion und The Searchers · Mehr sehen »

The Swinging Blue Jeans

The Swinging Blue Jeans sind eine britische Merseybeat-Band, die in den 1960er Jahren mit Singles wie Hippy Hippy Shake bekannt wurde.

Neu!!: British Invasion und The Swinging Blue Jeans · Mehr sehen »

The Tornados

The Tornados (nicht zu verwechseln mit der US-amerikanischen Surf-Rock-Band The Tornadoes) waren eine britische Instrumental-Rock-Band der 1960er Jahre.

Neu!!: British Invasion und The Tornados · Mehr sehen »

The Village Voice

The Village Voice Redaktionsgebäude am Cooper Square 36 in New York City The Village Voice, kurz Voice, ist eine in New York beheimatete amerikanische Wochenzeitung, die investigative Artikel, Analysen aktueller politischer Entwicklungen, Kultur- und Kunstkritiken sowie Veranstaltungshinweise für New York City veröffentlicht.

Neu!!: British Invasion und The Village Voice · Mehr sehen »

Titelbild

Titelseite mit Titelfoto einer Motorzeitschrift Das Titelbild ist das Motiv auf der Titelseite eines Buchs oder einer Zeitschrift.

Neu!!: British Invasion und Titelbild · Mehr sehen »

Tommy Steele

Tommy Steele, 1999 Tommy Steele (* 17. Dezember 1936 in London, England; eigentlich Thomas Hicks) ist ein britischer Sänger, Schauspieler und Entertainer.

Neu!!: British Invasion und Tommy Steele · Mehr sehen »

Traffic (Band)

Traffic war eine englische Rockband aus Birmingham um Steve Winwood.

Neu!!: British Invasion und Traffic (Band) · Mehr sehen »

Twist and Shout

Twist and Shout (‚Drehen und schreien‘) ist ein 1963 durch die Beatles bekanntgewordener Rhythm-&-Blues-Song, der sich für mehrere Interpreten zum Millionenseller entwickelte.

Neu!!: British Invasion und Twist and Shout · Mehr sehen »

Walter Cronkite

Walter Cronkite (2004) Walter Leland Cronkite, Jr. (* 4. November 1916 in Saint Joseph, Missouri; † 17. Juli 2009 in New York) war ein amerikanischer Fernsehjournalist und Nachrichtensprecher beim Fernsehsender CBS.

Neu!!: British Invasion und Walter Cronkite · Mehr sehen »

Wheels of Fire

Wheels of Fire ist das dritte Musikalbum der britischen Bluesrock-Gruppe Cream.

Neu!!: British Invasion und Wheels of Fire · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »