Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Bridge (Netzwerk)

Index Bridge (Netzwerk)

Eine Bridge (deutsch „Brücke“) verbindet im Computernetz zwei Segmente auf der Ebene der Schicht 2 (Sicherungsschicht) des OSI-Modells.

54 Beziehungen: Access Control List, Address Resolution Protocol, Berkeley Software Distribution, Bootstrap Protocol, Broadcast, Carrier Sense Multiple Access/Collision Detection, Cisco Systems, Datendurchsatz, Deutsche Sprache, Disk Operating System, Dynamic Host Configuration Protocol, Gateway (Informatik), Hub (Netzwerktechnik), IEEE 802.1aq, Integrated Services Digital Network, Kollisionsdomäne, Laser, Layer-3-Switch, Lichtwellenleiter, Linux, Local Area Network, Logical Link Control, MAC-Adresse, MacOS, Media Access Control, Medienkonverter, Metropolitan Area Network, Microsoft Windows XP, Netzwerkkarte, Netzwerkschnittstelle, OSI-Modell, Promiskuitiver Modus, Quality of Service, Rechnernetz, Redundanz (Technik), Repeater, RMON, Router, Secure Shell, Segment (Netzwerk), Simple File Transfer Protocol, Simple Network Management Protocol, Source Routing, Spanning Tree Protocol, Switch (Netzwerktechnik), Syslog, Tokenweitergabe, Trivial File Transfer Protocol, Twisted-Pair-Kabel, Virtual Local Area Network, ..., Virtual Router Redundancy Protocol, Virtualisierung (Informatik), Wide Area Network, X.25. Erweitern Sie Index (4 mehr) »

Access Control List

Muster einer ACL Eine Access Control List (ACL; deutsch Zugriffssteuerungsliste, ZSL) ist eine Software-Technik, mit der Betriebssysteme und Anwendungsprogramme Zugriffe auf Daten und Funktionen eingrenzen können.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Access Control List · Mehr sehen »

Address Resolution Protocol

Das Address Resolution Protocol (ARP) ist ein Netzwerkprotokoll, das zu einer Netzwerkadresse der Internetschicht die physische Adresse (Hardwareadresse) der Netzzugangsschicht ermittelt und diese Zuordnung gegebenenfalls in den so genannten ARP-Tabellen der beteiligten Rechner hinterlegt.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Address Resolution Protocol · Mehr sehen »

Berkeley Software Distribution

Die Berkeley Software Distribution (BSD) ist eine Variante des Betriebssystems Unix, die an der Universität von Kalifornien in Berkeley ab 1977 entstanden ist.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Berkeley Software Distribution · Mehr sehen »

Bootstrap Protocol

Das Bootstrap Protocol (englisch; kurz BOOTP oder auch Bootstrap-Protokoll genannt) dient dazu, einem Computer in einem TCP/IP-Netzwerk eine IP-Adresse und eine Reihe von weiteren Parametern zuzuweisen.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Bootstrap Protocol · Mehr sehen »

Broadcast

Ein Broadcast (engl. Sendung, Übertragung, Rundfunk, Ausstrahlung, hier Rundruf) in einem Computernetzwerk ist eine Nachricht, bei der Datenpakete von einem Punkt aus an alle Teilnehmer eines Nachrichtennetzes übertragen werden.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Broadcast · Mehr sehen »

Carrier Sense Multiple Access/Collision Detection

8-Port-Ethernet-Hub mit Anzeige von Kollisionen (2. LED von rechts, gelb) Der englische Begriff Carrier Sense Multiple Access/Collision Detection (CSMA/CD) (zu Deutsch: „Mehrfachzugriff mit Trägerprüfung und Kollisionserkennung“) bezeichnet ein asynchrones Medienzugriffsverfahren (Protokoll), das den Zugriff verschiedener Stationen (beispielsweise Computer samt ihren Netzwerkanschlüssen) auf ein gemeinsames Übertragungsmedium regelt.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Carrier Sense Multiple Access/Collision Detection · Mehr sehen »

Cisco Systems

Cisco Systems, Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen aus der Telekommunikationsbranche.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Cisco Systems · Mehr sehen »

Datendurchsatz

Der Datendurchsatz gibt die Netto-Datenmenge pro Zeit an, die über ein kabelgebundenes oder kabelloses Netz übertragen werden kann.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Datendurchsatz · Mehr sehen »

Deutsche Sprache

Die deutsche Sprache bzw.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Disk Operating System

Als Disk Operating System (kurz DOS) wird ein Betriebssystem (für einen Computer) bezeichnet, dessen Schwerpunkt die Verwaltung von (magnetisch) gespeicherten Informationen in Form von Dateien auf sich drehenden (Disk) Speichermedien wie Disketten und Festplatten ist.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Disk Operating System · Mehr sehen »

Dynamic Host Configuration Protocol

Das Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) ist ein Kommunikationsprotokoll in der Computertechnik.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Dynamic Host Configuration Protocol · Mehr sehen »

Gateway (Informatik)

Das Wort Gateway (englisch für Ausfahrt und Einfahrt, wörtlich Torweg) bezeichnet in der Informatik eine Komponente (Hard- und/oder Software), welche zwischen zwei Systemen eine Verbindung herstellt.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Gateway (Informatik) · Mehr sehen »

Hub (Netzwerktechnik)

Jedes Endgerät ist mit dem Verteiler verbunden, die Endgeräte untereinander sind nicht verbunden Bus-Topologie Die logische Topologie eines Hubs stellt einen Bus dar.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Hub (Netzwerktechnik) · Mehr sehen »

IEEE 802.1aq

Shortest Path Bridging (SPB), spezifiziert im Standard IEEE 802.1aq, ist eine Technologie für Rechnernetze zur Vereinfachung des Aufbaus und der Konfiguration von Netzwerken bei gleichzeitiger Unterstützung von Multipath Routing.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und IEEE 802.1aq · Mehr sehen »

Integrated Services Digital Network

ISDN-Telefon Integrated Services Digital Network bzw.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Integrated Services Digital Network · Mehr sehen »

Kollisionsdomäne

Mit dem Begriff Kollisionsdomäne wird in einem Computernetz ein Teilbereich aus Teilnehmerstationen in derselben OSI-Modell-Schicht 1 bezeichnet.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Kollisionsdomäne · Mehr sehen »

Laser

Laser //, //, // (Akronym für engl. light amplification by stimulated emission of radiation „Licht-Verstärkung durch stimulierte Emission von Strahlung“) ist ein Begriff aus der Physik.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Laser · Mehr sehen »

Layer-3-Switch

Unter dem Ausdruck Layer-3-Switch versteht man ein Multifunktionsgerät, das eine Kombination aus Router und Switch darstellt.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Layer-3-Switch · Mehr sehen »

Lichtwellenleiter

Kunststoff-Lichtwellenleiter Strahlprofil einer ''Monomodefaser'' (links) und einer ''Multimodefaser'' (rechts) ST-Steckern (unten) Glasfaserkabel Lichtwellenleiter (LWL), oder Lichtleitkabel (LLK) sind aus Lichtleitern bestehende und teilweise mit Steckverbindern konfektionierte Kabel und Leitungen zur Übertragung von Licht.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Lichtwellenleiter · Mehr sehen »

Linux

Als Linux (deutsch) oder GNU/Linux (siehe GNU/Linux-Namensstreit) bezeichnet man in der Regel freie, unix-ähnliche Mehrbenutzer-Betriebssysteme, die auf dem Linux-Kernel und wesentlich auf GNU-Software basieren.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Linux · Mehr sehen »

Local Area Network

Ein Local Area Network (englische Aussprache, zu Deutsch lokales oder örtliches Netzwerk), kurz LAN, ist ein Rechnernetz, das die Ausdehnung von Personal Area Networks übertrifft, die Ausdehnung von Metropolitan Area Networks, Wide Area Networks und Global Area Networks aber nicht erreicht.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Local Area Network · Mehr sehen »

Logical Link Control

Stellung der Logical Link Control im OSI-Modell.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Logical Link Control · Mehr sehen »

MAC-Adresse

Aufkleber auf dem Boden eines UMTS-Router, u. a. mit den MAC-Adressen für LAN und WLAN Die MAC-Adresse (Media-Access-Control-Adresse) ist die Hardware-Adresse jedes einzelnen Netzwerkadapters, die als eindeutiger Identifikator des Geräts in einem Rechnernetz dient.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und MAC-Adresse · Mehr sehen »

MacOS

Das Betriebssystem macOS des kalifornischen Hard- und Software-Unternehmens Apple ist das kommerziell erfolgreichste Unix für Personal Computer.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und MacOS · Mehr sehen »

Media Access Control

Media Access Control oder Medium Access Control (MAC, engl. „Medienzugriffssteuerung“) ist eine vom Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) entworfene Erweiterung des OSI-Modells.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Media Access Control · Mehr sehen »

Medienkonverter

ST-Stecker). (LWL-)Medienkonverter für ''Fast Ethernet'' 100BASE-TX/100BASE-FX (Konvertierung von Twisted-Pair-Kabel auf LWL mit ST-Stecker). Medienkonverter sind im Netzwerkbereich eingesetzte Geräte, die Netzwerksegmente unterschiedlicher Übertragungsmedien wie Twisted-Pair-Kabel (TP), Koaxialkabel oder Lichtwellenleiter (LWL, Glasfaserkabel) miteinander verbinden und damit die übertragenen Daten physikalisch von einem Medium auf das andere umsetzen.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Medienkonverter · Mehr sehen »

Metropolitan Area Network

Ein Metropolitan Area Network (MAN) ist ein breitbandiges Telekommunikationsnetz.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Metropolitan Area Network · Mehr sehen »

Microsoft Windows XP

Windows XP („eXPerience“, für Erlebnis, Erfahrung) ist ein Betriebssystem von Microsoft.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Microsoft Windows XP · Mehr sehen »

Netzwerkkarte

RJ45-Buchse Eine Netzwerkkarte (auch genannt Netzwerkadapter oder NIC für engl. Network Interface Card oder Network Interface Controller) ist in Zusammenhang mit der Informationstechnologie eine elektronische Schaltung zur Verbindung eines Computers mit einem lokalen Netzwerk zum Austausch von Daten.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Netzwerkkarte · Mehr sehen »

Netzwerkschnittstelle

Eine Netzwerkschnittstelle ist eine Schnittstelle, die einem Computer oder einer Netzwerkkomponente den Zugang zu einem Rechnernetz ermöglicht.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Netzwerkschnittstelle · Mehr sehen »

OSI-Modell

Das OSI-Modell ist ein Referenzmodell für Netzwerkprotokolle als Schichtenarchitektur.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und OSI-Modell · Mehr sehen »

Promiskuitiver Modus

Der promiskuitive Modus oder Promiscuous-Modus (aus dem englischen ‚promiscuous mode‘ entlehnt, etwa für „freizügiger Modus“) bezeichnet einen bestimmten Empfangsmodus für netzwerktechnische Geräte.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Promiskuitiver Modus · Mehr sehen »

Quality of Service

Quality of Service (QoS) oder Dienstgüte bezeichnet die Güte eines Kommunikationsdienstes aus der Sicht der Anwender.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Quality of Service · Mehr sehen »

Rechnernetz

Ein Rechnernetz ist ein Zusammenschluss verschiedener technischer, primär selbstständiger elektronischer Systeme (insbesondere Computer, aber auch Sensoren, Aktoren, Agenten und sonstiger funktechnischer Komponenten usw.), der die Kommunikation der einzelnen Systeme untereinander ermöglicht.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Rechnernetz · Mehr sehen »

Redundanz (Technik)

Redundanz (von, überlaufen, sich reichlich ergießen) ist das zusätzliche Vorhandensein funktional gleicher oder vergleichbarer Ressourcen eines technischen Systems, wenn diese bei einem störungsfreien Betrieb im Normalfall nicht benötigt werden.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Redundanz (Technik) · Mehr sehen »

Repeater

Prinzip des Repeaters in der Funktechnik. Ein Signal wird empfangen und in verstärkter Form weitergesendet. Repeater eines Unterseekabels, Telekommunikationsmuseum in Pleumeur-Bodou Querschnittszeichnung eines Repeaters für optische Unterseekabel Ein Repeater (englisch wörtlich für „Wiederholer“), auch Regenerator genannt, ist in der Kommunikationstechnik ein elektrischer oder auch optischer Signalverstärker oder -aufbereiter zur Vergrößerung der Reichweite eines Signals.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Repeater · Mehr sehen »

RMON

RMON (Remote Monitoring) ist ein Standard, um in netzwerkfähigen Geräten statistische Daten zu erheben, sie in Datenbanken zu speichern, sowie über Zugriffe Daten abzufragen (Netzwerkmanagement).

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und RMON · Mehr sehen »

Router

Cisco-)Symbol für einen Router SOHO-Router: Linksys WRT54G Hochleistungsrouter Router (oder) oder Netzwerkrouter sind Netzwerkgeräte, die Netzwerkpakete zwischen mehreren Rechnernetzen weiterleiten können.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Router · Mehr sehen »

Secure Shell

Secure Shell oder SSH bezeichnet sowohl ein Netzwerkprotokoll als auch entsprechende Programme, mit deren Hilfe man auf eine sichere Art und Weise eine verschlüsselte Netzwerkverbindung mit einem entfernten Gerät herstellen kann.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Secure Shell · Mehr sehen »

Segment (Netzwerk)

Ein Netzwerksegment ist ein Teil eines größeren, zusammenhängenden Netzwerkes, das virtuell und/oder physisch vom Rest des Netzwerkes getrennt ist.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Segment (Netzwerk) · Mehr sehen »

Simple File Transfer Protocol

Das Simple File Transfer Protocol (SFTP) ist eine einfachere Version des File Transfer Protocol (FTP).

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Simple File Transfer Protocol · Mehr sehen »

Simple Network Management Protocol

Überwachung der Netzwerkkomponenten von der Managementkonsole aus Das Simple Network Management Protocol (SNMP) ist ein Netzwerkprotokoll, das von der IETF entwickelt wurde, um Netzwerkelemente (z. B. Router, Server, Switches, Drucker, Computer usw.) von einer zentralen Station aus überwachen und steuern zu können.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Simple Network Management Protocol · Mehr sehen »

Source Routing

Source Routing (Abk.: SR) ist eine Wegwahltechnik, mit der der Senderknoten eine vollständige Wegsequenz zum Zielknoten bestimmen kann.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Source Routing · Mehr sehen »

Spanning Tree Protocol

Ein Beispiel für eine Spanning-Tree-Topologie Das Spanning Tree Protocol (STP, deutsch: Spannbaum-Protokoll) ist ein zentraler Teil von Switch-Infrastrukturen.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Spanning Tree Protocol · Mehr sehen »

Switch (Netzwerktechnik)

5-Port-Switch Switch mit 48 Ethernet-Ports Ein Netzwerk mit zentralem Switch bildet eine Stern-Topologie. In Computer-Netzwerken wird als Switch (vom Englischen für „Schalter“, „Umschalter“ oder „Weiche“) – auch Netzwerkweiche oder Verteiler genannt – ein Kopplungselement bezeichnet, das Netzwerksegmente miteinander verbindet.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Switch (Netzwerktechnik) · Mehr sehen »

Syslog

syslog ist ein Standard zur Übermittlung von Log-Meldungen in einem IP-Rechnernetz.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Syslog · Mehr sehen »

Tokenweitergabe

Der Begriff Tokenweitergabe oder englisch Token Passing bezeichnet ein Medienzugriffsverfahren in Rechnernetzen.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Tokenweitergabe · Mehr sehen »

Trivial File Transfer Protocol

Das Trivial File Transfer Protocol (TFTP) ist ein sehr einfaches Dateiübertragungsprotokoll.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Trivial File Transfer Protocol · Mehr sehen »

Twisted-Pair-Kabel

Als Twisted-Pair-Kabel oder Kabel mit verdrillten Adernpaaren bezeichnet man in der Telekommunikations-, Nachrichtenübertragungs- und Computertechnik Kabeltypen, in denen die Adern paarweise miteinander verdrillt sind.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Twisted-Pair-Kabel · Mehr sehen »

Virtual Local Area Network

Ein Virtual Local Area Network (VLAN) ist ein logisches Teilnetz innerhalb eines Switches bzw.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Virtual Local Area Network · Mehr sehen »

Virtual Router Redundancy Protocol

Das Virtual Router Redundancy Protocol (VRRP) ist ein Verfahren zur Steigerung der Verfügbarkeit wichtiger Gateways in lokalen Netzen durch redundante Router.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Virtual Router Redundancy Protocol · Mehr sehen »

Virtualisierung (Informatik)

Pacifica) Virtualisierung bezeichnet in der Informatik die Nachbildung eines Hard- oder Software-Objekts durch ein ähnliches Objekt vom selben Typ mit Hilfe eines Abstraktions-Layers.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Virtualisierung (Informatik) · Mehr sehen »

Wide Area Network

Ein Wide Area Network (WAN) ist ein Rechnernetz, das sich im Unterschied zu einem LAN oder MAN über einen sehr großen geografischen Bereich erstreckt.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und Wide Area Network · Mehr sehen »

X.25

X.25 ist eine von der ITU-T standardisierte Protokollfamilie für großräumige Computernetze (WANs) über das Telefonnetz.

Neu!!: Bridge (Netzwerk) und X.25 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

802.1D, IEEE 802.1D, Netzwerk-Brücke, Netzwerkbrücke.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »