Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Bravais-Gitter

Index Bravais-Gitter

Die Bravais-Gitter sind eine Einteilung der möglichen Gittersysteme (Translationsgruppen) in der Kristallographie: mit ganzen Zahlen n_i und linear unabhängigen Vektoren \mathbf_, i.

40 Beziehungen: Anion, Auguste Bravais, Ångström (Einheit), Chiralität (Chemie), Chlor, Drehspiegelung, Elementarzelle, Festkörperchemie, Festkörperphysik, Gitter (Mathematik), Halit, Hans Julius Zassenhaus, Hermann-Mauguin-Symbolik, Hexagonales Kristallsystem, Johann Jakob Burckhardt (Mathematiker), Kation, Kristallfamilie, Kristallographie, Kristallstruktur, Kristallstrukturanalyse, Kristallsystem, Kubisches Kristallsystem, Materialwissenschaft und Werkstofftechnik, Mineralogie, Monoklines Kristallsystem, Natrium, Natriumchlorid, Oberflächenphysik, Orthorhombisches Kristallsystem, Parallelepiped, Parallelverschiebung, Punktgruppe, Punktlage, Raumgruppe, Reziprokes Gitter, Rhomboeder, Symmetrie (Geometrie), Tetragonales Kristallsystem, Trigonales Kristallsystem, Triklines Kristallsystem.

Anion

Ein Anion (sprich: An-ion, von aná „hinauf“ und ἰόν ión „das Gehende/Wandernde“), ein Begriff der Chemie, ist ein negativ geladenes Ion.

Neu!!: Bravais-Gitter und Anion · Mehr sehen »

Auguste Bravais

Auguste Bravais (ca. 1850). Auguste Bravais (* 23. August 1811 in Annonay, Frankreich; † 30. März 1863 in Le Chesnay) war ein französischer Physiker und Kristallograph.

Neu!!: Bravais-Gitter und Auguste Bravais · Mehr sehen »

Ångström (Einheit)

Das Ångström (nach dem schwedischen Physiker Anders Jonas Ångström) ist eine Maßeinheit der Länge.

Neu!!: Bravais-Gitter und Ångström (Einheit) · Mehr sehen »

Chiralität (Chemie)

Die beiden Enantiomere eines chiralen Moleküls unterscheiden sich räumlich voneinander im Aufbau, ähnlich wie rechte und linke Hand. Chiralität beschreibt in der Stereochemie eine räumliche Anordnung von Atomen in einem Molekül, bei der einfache Symmetrieoperationen, z. B.

Neu!!: Bravais-Gitter und Chiralität (Chemie) · Mehr sehen »

Chlor

Chlor ist ein chemisches Element mit dem Symbol Cl und der Ordnungszahl 17.

Neu!!: Bravais-Gitter und Chlor · Mehr sehen »

Drehspiegelung

Drehspiegelung und Drehinversion eines Punktes P Eine Drehspiegelung ist eine Kongruenzabbildung des dreidimensionalen euklidischen Raumes in sich.

Neu!!: Bravais-Gitter und Drehspiegelung · Mehr sehen »

Elementarzelle

Die Bestandteile der Kristallstruktur: Gitter, Elementarzelle und Basis Eine Elementarzelle oder Einheitszelle ist das von den Basisvektoren \vec, \vec, \vec eines Kristallgitters gebildete Parallelepiped.

Neu!!: Bravais-Gitter und Elementarzelle · Mehr sehen »

Festkörperchemie

Die Festkörperchemie ist ein Teilgebiet der Chemie, das sich mit der Darstellung, der Struktur, den Eigenschaften und den Anwendungen von Stoffen im festen Aggregatzustand (Festkörper) beschäftigt.

Neu!!: Bravais-Gitter und Festkörperchemie · Mehr sehen »

Festkörperphysik

Die Festkörperphysik befasst sich mit der Physik von Materie im festen Aggregatzustand.

Neu!!: Bravais-Gitter und Festkörperphysik · Mehr sehen »

Gitter (Mathematik)

Ausschnitt eines Gitters. Die blauen Punkte gehören zum Gitter. In der Mathematik sind Gitter in gewissem Sinne regelmäßige Mengen.

Neu!!: Bravais-Gitter und Gitter (Mathematik) · Mehr sehen »

Halit

Halit („Salz“) ist ein häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der einfachen Halogenide.

Neu!!: Bravais-Gitter und Halit · Mehr sehen »

Hans Julius Zassenhaus

Hans Julius Zassenhaus Hans Julius Zassenhaus (* 28. Mai 1912 in Koblenz; † 21. November 1991 in Columbus, Ohio) war ein deutscher Mathematiker, berühmt durch Arbeiten zur Algebra und als Pionier der Computeralgebra.

Neu!!: Bravais-Gitter und Hans Julius Zassenhaus · Mehr sehen »

Hermann-Mauguin-Symbolik

Die Hermann-Mauguin-Symbolik wird zur Beschreibung von Symmetrieelementen und Symmetriegruppen verwendet.

Neu!!: Bravais-Gitter und Hermann-Mauguin-Symbolik · Mehr sehen »

Hexagonales Kristallsystem

Das hexagonale Kristallsystem gehört zu den sieben Kristallsystemen der Kristallographie.

Neu!!: Bravais-Gitter und Hexagonales Kristallsystem · Mehr sehen »

Johann Jakob Burckhardt (Mathematiker)

Johann Jakob Burckhardt (* 13. Juli 1903 in Basel; † 5. November 2006) war ein Schweizer Mathematiker und Kristallograph.

Neu!!: Bravais-Gitter und Johann Jakob Burckhardt (Mathematiker) · Mehr sehen »

Kation

Ein Kation (sprich: Kat-ion, von katá „herab“ und ἰόν ión „das Gehende/Wandernde“) ist ein positiv geladenes Ion.

Neu!!: Bravais-Gitter und Kation · Mehr sehen »

Kristallfamilie

Die Kristallfamilie ist ein Klassifizierungsschema für Kristalle aufgrund ihrer Raumgruppe bzw.

Neu!!: Bravais-Gitter und Kristallfamilie · Mehr sehen »

Kristallographie

Die Kristallographie (alternative Schreibung Kristallografie) oder Kristallkunde ist die Wissenschaft von den Kristallen, ihrer Struktur, Entstehung oder Herstellung und ihrer Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten.

Neu!!: Bravais-Gitter und Kristallographie · Mehr sehen »

Kristallstruktur

Die atomare Struktur von kristallinen Festkörpern wird durch die beiden Begriffe ''Gitter'' und Basis beschrieben.

Neu!!: Bravais-Gitter und Kristallstruktur · Mehr sehen »

Kristallstrukturanalyse

Kristallstrukturanalyse ist die Bestimmung des atomaren Aufbaus eines Kristalls durch Beugung geeigneter Strahlung am Kristallgitter.

Neu!!: Bravais-Gitter und Kristallstrukturanalyse · Mehr sehen »

Kristallsystem

trikliner Rhodonit monokliner Vivianit orthorhombischer Fayalit tetragonaler Anatas trigonaler Hämatit hexagonaler Beryll kubischer Spessartin Die häufigsten Kristallsysteme der Metalle. Kristallsysteme bieten ein symmetriebezogenes Klassifizierungsschema für kristalline Festkörper.

Neu!!: Bravais-Gitter und Kristallsystem · Mehr sehen »

Kubisches Kristallsystem

Würfelförmiger Pyrit, Navajún, La Rioja, Spanien Sphaleritstufe (Größe: 2,3 × 2,3 × 1,2 cm) aus der Idarado Mine, Colorado, USA Das kubische Kristallsystem gehört zu den sieben Kristallsystemen in der Kristallographie.

Neu!!: Bravais-Gitter und Kubisches Kristallsystem · Mehr sehen »

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik (kurz: MatWerk, auch: Werkstoffwissenschaft) ist ein interdisziplinäres Fachgebiet, das sich mit der Erforschung und Entwicklung von Materialien und Werkstoffen befasst; aus Werkstoffen werden technisch relevante Bauteile hergestellt.

Neu!!: Bravais-Gitter und Materialwissenschaft und Werkstofftechnik · Mehr sehen »

Mineralogie

Die Mineralogie, veraltet auch Oryktognosie (griechisch-deutsch: Die Kenntnis bzw. die Wissenschaft von den Mineralen), beschäftigt sich mit der Entstehung und den Eigenschaften von Mineralen.

Neu!!: Bravais-Gitter und Mineralogie · Mehr sehen »

Monoklines Kristallsystem

Gipskristallstufe aus Friedrichroda, Thüringen Uranophan-alpha aus der Rössing Mine, Erongo, Namibia Das Monokline Kristallsystem (altgr. μόνος mónos „allein“, „einzig“ und κλίνειν klinein „neigen“, „beugen“) gehört zu den sieben Kristallsystemen in der Kristallographie.

Neu!!: Bravais-Gitter und Monoklines Kristallsystem · Mehr sehen »

Natrium

Natrium ist ein häufig vorkommendes chemisches Element mit dem Symbol Na und der Ordnungszahl 11.

Neu!!: Bravais-Gitter und Natrium · Mehr sehen »

Natriumchlorid

Natriumchlorid (Kochsalz) ist das Natriumsalz der Salzsäure mit der chemischen Formel NaCl.

Neu!!: Bravais-Gitter und Natriumchlorid · Mehr sehen »

Oberflächenphysik

Der Lotuseffekt kann auf den mikroskopischen Aufbau der Oberfläche zurückgeführt werden. Die Oberflächenphysik ist ein Teilgebiet der Festkörperphysik und beschäftigt sich mit der Geometrie, der elektronischen Struktur und der Adsorption von Stoffen an Oberflächen von Festkörpern.

Neu!!: Bravais-Gitter und Oberflächenphysik · Mehr sehen »

Orthorhombisches Kristallsystem

Brookit aus Pakistan Hemimorphit Das Orthorhombische Kristallsystem gehört zu den sieben Kristallsystemen in der Kristallographie.

Neu!!: Bravais-Gitter und Orthorhombisches Kristallsystem · Mehr sehen »

Parallelepiped

Unter einem Parallelepiped (von griechisch επίπεδον epipedon „Fläche“; Synonyme: Spat, Parallelflach, Parallelotop) versteht man einen geometrischen Körper, der von sechs paarweise kongruenten (deckungsgleichen) in parallelen Ebenen liegenden Parallelogrammen begrenzt wird.

Neu!!: Bravais-Gitter und Parallelepiped · Mehr sehen »

Parallelverschiebung

Beispiel für eine Translation Die Parallelverschiebung oder Translation ist eine geometrische Abbildung, die jeden Punkt der Zeichenebene oder des Raumes in dieselbe Richtung um dieselbe Strecke verschiebt.

Neu!!: Bravais-Gitter und Parallelverschiebung · Mehr sehen »

Punktgruppe

Eine Punktgruppe ist ein spezieller Typus einer Symmetriegruppe der euklidischen Geometrie, der die Symmetrie eines endlichen Körpers beschreibt.

Neu!!: Bravais-Gitter und Punktgruppe · Mehr sehen »

Punktlage

Eine Punktlage oder Wyckoff-Position klassifiziert alle Punkte einer Elementarzelle bezüglich derjenigen Symmetrieelemente ihrer Raumgruppe, die einen Fixpunkt besitzen.

Neu!!: Bravais-Gitter und Punktlage · Mehr sehen »

Raumgruppe

Spiegelsymmetrie in der Kristallstruktur von Eis Eine kristallographische Raumgruppe oder kurz Raumgruppe beschreibt mathematisch die Symmetrie der Anordnung von Atomen, Ionen und Molekülen in einer Kristallstruktur.

Neu!!: Bravais-Gitter und Raumgruppe · Mehr sehen »

Reziprokes Gitter

Das reziproke Gitter (lateinisch reciprocus,aufeinander bezüglich‘,,wechselseitig‘) ist eine Konstruktion der Kristallographie und Festkörperphysik.

Neu!!: Bravais-Gitter und Reziprokes Gitter · Mehr sehen »

Rhomboeder

Rhomboederc als Spezialfall eines Parallelepipeds Ein Rhomboeder ist ein Polyeder, das von sechs Rauten begrenzt ist.

Neu!!: Bravais-Gitter und Rhomboeder · Mehr sehen »

Symmetrie (Geometrie)

Symmetrie und Asymmetrie Symmetrie in der Architektur...... und in der Biologie. vitruvianischer Mensch" Mit dem geometrischen Begriff Symmetrie (Ebenmaß, Gleichmaß, aus σύν syn „zusammen“ und μέτρον metron, Maß) bezeichnet man die Eigenschaft, dass ein geometrisches Objekt durch Bewegungen auf sich selbst abgebildet werden kann, also unverändert erscheint.

Neu!!: Bravais-Gitter und Symmetrie (Geometrie) · Mehr sehen »

Tetragonales Kristallsystem

Roter Zirkon (Größe: 1,0 cm) aus Gilgit, Pakistan Phosgenit, ausgestellt im Royal Ontario Museum Das Tetragonale Kristallsystem gehört zu den sieben Kristallsystemen in der Kristallographie.

Neu!!: Bravais-Gitter und Tetragonales Kristallsystem · Mehr sehen »

Trigonales Kristallsystem

Das Trigonale Kristallsystem gehört zu den sieben Kristallsystemen in der Kristallographie.

Neu!!: Bravais-Gitter und Trigonales Kristallsystem · Mehr sehen »

Triklines Kristallsystem

Dünntafeliger Inesit aus der Wessels Mine, Hotazel, Kalahari Manganfeld, Nordkap, Südafrika Anorthit Das trikline Kristallsystem gehört zu den sieben Kristallsystemen in der Kristallographie.

Neu!!: Bravais-Gitter und Triklines Kristallsystem · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Bravaisgitter, Raumgitter, Translationsgitter.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »