Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Branntwein-Suppe

Index Branntwein-Suppe

Die Branntweinsuppe (im Nassauer Dialekt auch Brockselsupp genannt) ist ein im Bereich des früheren Herzogtums Nassau (Nassauer Land) mit Schwerpunkt im Aartal und dem angrenzenden Limburger Becken gepflegter alter Brauch aus dem 19.

6 Beziehungen: Aar (Lahn), Branntwein, Branntweinschale, Herzogtum Nassau, Lebkuchen, Limburger Becken.

Aar (Lahn)

Die Aar ist ein 49,7 km langer, südsüdöstlicher und linker Nebenfluss der Lahn.

Neu!!: Branntwein-Suppe und Aar (Lahn) · Mehr sehen »

Branntwein

Branntwein (nach mittelhochdeutsch: gebranter wīn, seit dem 16. Jahrhundert in Formen wie brandten wīn, brenten wein, brantewein) bezeichnet allgemein alle durch Brennen (Destillation) hergestellten Spirituosen und deren Mischungen mit mehr als 15 Vol.-% Alkohol.

Neu!!: Branntwein-Suppe und Branntwein · Mehr sehen »

Branntweinschale

Die Branntweinschale ist ein vor allem in Norddeutschland und den Niederlanden im 17. und 18. Jahrhundert verbreiteter Typ von Speisegefäßen aus Silber oder Zinn in Form einer handlichen Schale mit zwei Henkeln.

Neu!!: Branntwein-Suppe und Branntweinschale · Mehr sehen »

Herzogtum Nassau

Das Herzogtum Nassau war einer der Mitgliedstaaten des Deutschen Bundes.

Neu!!: Branntwein-Suppe und Herzogtum Nassau · Mehr sehen »

Lebkuchen

Lebkuchenstand Lebkuchen ist ein süßes, kräftig gewürztes, haltbares Gebäck, das in vielfältigen Formen und Varianten vorkommt.

Neu!!: Branntwein-Suppe und Lebkuchen · Mehr sehen »

Limburger Becken

Das Limburger Becken zwischen Taunus und Westerwald Das Limburger Becken bildet neben dem Mittelrheinischen Becken einen der beiden großen intramontanen Senkungsräume innerhalb des Rheinischen Schiefergebirges.

Neu!!: Branntwein-Suppe und Limburger Becken · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »