Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Brünn

Index Brünn

Blick auf Brünn von der Festung Špilberk Brünn ist die nach Prag zweitgrößte Stadt Tschechiens.

198 Beziehungen: Abtei St. Thomas und Abteikirche Mariä Himmelfahrt, Altes Rathaus (Brünn), Anton von Haberler, Asteroid, August Wieser, Automotodrom Brno, Öffentlicher Personennahverkehr, Österreich, Žebětín, Bahnstrecke Břeclav–Brno, Bahnstrecke Brno–Česká Třebová, Bahnstrecke Brno–Havlíčkův Brod, Bahnstrecke Brno–Přerov, Bahnstrecke Brno–Tišnov, Bahnstrecke Brno–Vlárský průsmyk, Böhmisch-Mährische Höhe, Berlin, Berliner Zeitung, Bistum Brünn, Bosonohy, Bratislava, Brünn (Begriffsklärung), Brünner Stadttheater, Brünner Straße, Brünner Todesmarsch, Brünner Uhr, Brněnská přehrada, Brno hlavní nádraží, Budapest, Bundesministerium für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte, Burg Veveří, Carl Giskra, Charkiw, Christian d’Elvert, Claudius Ptolemäus, CTIF, Daejeon, Dallas, Dálnice 1, Dálnice 2, Dálnice 52, Dům umění, Debrecen, Deportation, Deutsche Sprache, Deutschland, Dialekt, Dreißigjähriger Krieg, Enteignung, Erster Schlesischer Krieg, ..., Erster Weltkrieg, Eva Hahn, FC Zbrojovka Brünn, Festung Špilberk, Feuerwehrsport, Flucht und Vertreibung Deutscher aus Mittel- und Osteuropa 1945–1950, Flughafen Brünn, Frankreich, Fritz Valjavec, Gemeindepartnerschaft, Generalstaatsanwaltschaft, Gerichtsbarkeit, Gregor Wolny, Hamburg, Hans Henning Hahn, Hantec, HC Kometa Brno, Heinz Conrads, Heunisch-Guss, Honoratioren, IATA-Flughafencode, ICAO-Code, Ignis Brunensis, Internationale Feuerwehrwettkämpfe, Janáček-Akademie für Musik und Darstellende Kunst Brünn, Janáček-Theater, Jüdischer Friedhof (Brünn), Jiří Mahen, Jihomoravský kraj, Joseph II., Kaiser Ferdinands-Nordbahn, Kaisertum Österreich, Karel Vaněk (Politiker), Karl Kořistka, Kathedrale St. Peter und Paul (Brünn), Kaunas, Königsstadt (Böhmen), Kloster der Kreuzerhöhung und Gruft des Kapuzinerordens (Brünn), Konfiskation, Konzentrationslager, Královo Pole, Královopolská, Labyrinth unter dem Krautmarkt, Leeds, Leipzig, Lennart Torstensson, Leoš Janáček, Liste der Gedenksteine für NS-Opfer in Brünn, Liste der mährischen Herrscher, Liste der Städte in Tschechien, Liste der städtischen Denkmalreservate in Tschechien, Liste der Stolpersteine in Brünn, Litauen, London, Ludwig Förster, Magistrale, Mahen-Theater, Masaryk-Universität, Mähren, Mährische Landesbibliothek, Mährisches Landesmuseum, München, Mendel-Universität Brünn, Merkurbrunnen (Brünn), Messe (Wirtschaft), Messegelände Brünn, Moschee, Moskau, Motorrad-Weltmeisterschaft, Motorsport-Rennstrecke, Museum der Roma-Kultur, Napoleon Bonaparte, Národní divadlo Brno, Niederlande, Niederschlag, Nordbahn (Österreich), Obřany, Oberleitungsbus, Oberstes Verwaltungsgericht (Tschechien), Olmütz, Ombudsmann, Omnibus, Ostrava, Patenstadt, Peter Alexander, Petr Duchoň, Philharmonie Brünn, Plattenbau, Polen, Posen, Prag, Protektorat Böhmen und Mähren, Radrennbahn, Römisch-katholische Kirche in Tschechien, Reduta (Brünn), Rennes, Ringstraße, Rote Kirche (Brünn), Russland, Südkorea, Schlacht bei Austerlitz, Schwabenitz, Schwäbisch Gmünd, Slowakei, Sonnenschein, St. Pölten, St.-Jakobs-Kirche (Brünn), Straßenbahn, Stuttgart, Svitava (Fluss), Svitavy, Svratka (Fluss), Synagoge Agudas Achim (Brünn), Technische Universität Brünn, Technisches Museum in Brünn, Theater an der Veveří-Straße (Brünn), Theodor Kramer Gesellschaft, Theodor Oberländer, Theodor Schieder, Tschechen, Tschechien, Tschechische Sprache, UCI-Bahn-Weltmeisterschaften 1981, Ukraine, UNESCO-Welterbe, Ungarn, Universität für Verteidigung, Utrecht, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Verfassungsgericht der Tschechischen Republik, Verkehrsverbund, Vernichtungslager, Vertreibung der Deutschen aus der Tschechoslowakei, Verwaltungsgliederung Tschechiens, Veterinärmedizinische und Pharmazeutische Universität Brünn, Villa Löw-Beer, Villa Tugendhat, Wenzel I. (Böhmen), Werkbundsiedlung Brünn, Wettbewerbsbehörde, Wien, Wiener Ringstraße, Woronesch, Zbrojovka Brno, Zetor, Zweiter Weltkrieg, (2889) Brno. Erweitern Sie Index (148 mehr) »

Abtei St. Thomas und Abteikirche Mariä Himmelfahrt

Mendel-Museum) genutzt, und die Basilika Mariä Himmelfahrt Die Abtei St.

Neu!!: Brünn und Abtei St. Thomas und Abteikirche Mariä Himmelfahrt · Mehr sehen »

Altes Rathaus (Brünn)

Das Alte Rathaus von Brünn Das Alte Rathaus mit seinem markanten Rathausturm ist eines der ältesten und bekanntesten Gebäude in der Altstadt der mährischen Stadt Brünn.

Neu!!: Brünn und Altes Rathaus (Brünn) · Mehr sehen »

Anton von Haberler

Anton von Haberler (ohne Jahr) Anton Ritter von Haberler (geboren 7. Januar 1796 in Brünn, Habsburgerreich; gestorben 3. November 1873 in Brünn, Österreich-Ungarn) war ein österreichischer Politiker und Bürgermeister von Brünn.

Neu!!: Brünn und Anton von Haberler · Mehr sehen »

Asteroid

Als Asteroiden (von), Kleinplaneten oder Planetoiden werden astronomische Kleinkörper bezeichnet, die sich auf keplerschen Umlaufbahnen um die Sonne bewegen, größer als Meteoroiden (Millimeter bis Meter), aber kleiner als Zwergplaneten (tausend Kilometer) sind.

Neu!!: Brünn und Asteroid · Mehr sehen »

August Wieser

August Wieser August Wieser Ritter von Mährenheim (* 17. Mai 1847 in Brünn; † 27. März 1916 ebenda) war ein österreichischer Jurist und Politiker.

Neu!!: Brünn und August Wieser · Mehr sehen »

Automotodrom Brno

Das Automotodrom Brno (auch Masaryk-Ring, tschechisch Masarykův okruh) ist eine Motorsport-Rennstrecke am westlichen Stadtrand von Brünn, Tschechien.

Neu!!: Brünn und Automotodrom Brno · Mehr sehen »

Öffentlicher Personennahverkehr

Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Deutschland Zug der S-Bahn Köln im Bahnhof Köln Messe/Deutz (Mai 2016). ÖPNV in Österreich (U-Bahn Wien) Öffentlicher Nahverkehr in Thailand (Bangkok Skytrain) HVV-Hafenfähre 62 in Hamburg O-Bus auf dem Newski-Prospekt in Sankt Petersburg Als öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) wird der Personenverkehr als Teil des öffentlichen Verkehrs (ÖV) im Rahmen der Grundversorgung auf Straße, Schiene und Wasser im Nahbereich bezeichnet.

Neu!!: Brünn und Öffentlicher Personennahverkehr · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Brünn und Österreich · Mehr sehen »

Žebětín

Žebětín (deutsch Schebetein) ist ein Stadtbezirk von Brno in Tschechien.

Neu!!: Brünn und Žebětín · Mehr sehen »

Bahnstrecke Břeclav–Brno

| Die Bahnstrecke Břeclav–Brno ist eine zweigleisige, elektrifizierte Hauptbahn („celostátní dráha“) in Tschechien, die ursprünglich von der k.k. priv. Kaiser Ferdinands-Nordbahn (KFNB) erbaut und betrieben wurde.

Neu!!: Brünn und Bahnstrecke Břeclav–Brno · Mehr sehen »

Bahnstrecke Brno–Česká Třebová

| Die Bahnstrecke Brno–Česká Třebová ist eine zweigleisige, elektrifizierte Hauptbahn („celostátní dráha“) in Tschechien, die ursprünglich als Teil der k.k. Nördlichen Staatsbahn (Brünn–Bodenbach) erbaut und betrieben wurde.

Neu!!: Brünn und Bahnstrecke Brno–Česká Třebová · Mehr sehen »

Bahnstrecke Brno–Havlíčkův Brod

| Die Bahnstrecke Brno–Havlíčkův Brod ist eine zweigleisige, elektrifizierte Hauptbahn in Tschechien.

Neu!!: Brünn und Bahnstrecke Brno–Havlíčkův Brod · Mehr sehen »

Bahnstrecke Brno–Přerov

| Die Bahnstrecke Brno–Přerov ist eine eingleisige, elektrifizierte Hauptbahn („celostátní dráha“) in Tschechien, die ursprünglich von der Kaiser Ferdinands-Nordbahn (KFNB) als Teil der Mährisch-Schlesischen Nordbahn erbaut und betrieben wurde.

Neu!!: Brünn und Bahnstrecke Brno–Přerov · Mehr sehen »

Bahnstrecke Brno–Tišnov

| Die Bahnstrecke Brno–Tišnov war eine Hauptbahn im heutigen Tschechien, die ursprünglich von der priv. Österreichisch-ungarischen Staatseisenbahngesellschaft (StEG) als Lokalbahn Brünn–Tischnowitz erbaut und betrieben wurde.

Neu!!: Brünn und Bahnstrecke Brno–Tišnov · Mehr sehen »

Bahnstrecke Brno–Vlárský průsmyk

| Die Bahnstrecke Brno–Vlárský průsmyk ist eine Eisenbahnstrecke in Tschechien, die ursprünglich von der priv. Österreichisch-ungarischen Staatseisenbahngesellschaft erbaut und betrieben wurde.

Neu!!: Brünn und Bahnstrecke Brno–Vlárský průsmyk · Mehr sehen »

Böhmisch-Mährische Höhe

Geomorphologischen Einteilung Tschechiens Die Böhmisch-Mährische Höhe, tschechisch Českomoravská vrchovina oder auch Vysočina, ist eine etwa 10.000 Quadratkilometer umfassende Hochfläche im Süden der Tschechischen Republik, deren Westteil in Böhmen und deren Ostteil in Mähren liegt.

Neu!!: Brünn und Böhmisch-Mährische Höhe · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Brünn und Berlin · Mehr sehen »

Berliner Zeitung

Die Berliner Zeitung (BLZ) ist eine 1945 gegründete Tageszeitung aus Berlin.

Neu!!: Brünn und Berliner Zeitung · Mehr sehen »

Bistum Brünn

Das Bistum Brünn (tschech.: Biskupství brněnské bzw. Diecéze brněnská; lat.: Dioecesis Brunensis) ist eine Suffragandiözese des Erzbistums Olmütz in Tschechien mit Sitz in Brünn (Brno).

Neu!!: Brünn und Bistum Brünn · Mehr sehen »

Bosonohy

Bosonohy (deutsch Parfuß) ist ein Stadtbezirk von Brünn in Tschechien.

Neu!!: Brünn und Bosonohy · Mehr sehen »

Bratislava

Bratislava (bis 1919 slowakisch Prešporok, deutsch Pressburg, ungarisch Pozsony) ist die Hauptstadt der Slowakei und mit Einwohnern (Stand) die größte Stadt des Landes.

Neu!!: Brünn und Bratislava · Mehr sehen »

Brünn (Begriffsklärung)

Brünn ist der Ortsname von.

Neu!!: Brünn und Brünn (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Brünner Stadttheater

Haupteingang an der Lidická (Straße) Das Brünner Stadttheater (tschechisch Městské divadlo Brno) ist ein Repertoiretheater in Brünn, das sich vor allem auf Schauspiele und Musicals spezialisiert.

Neu!!: Brünn und Brünner Stadttheater · Mehr sehen »

Brünner Straße

Die Brünner Straße B7 ist eine Hauptstraße B in Wien bzw.

Neu!!: Brünn und Brünner Straße · Mehr sehen »

Brünner Todesmarsch

Brünner Innenstadt gegen Kriegsende Der Brünner Todesmarsch war Teil der kollektiven Vertreibung der deutschsprachigen Bevölkerung aus Mähren.

Neu!!: Brünn und Brünner Todesmarsch · Mehr sehen »

Brünner Uhr

Brünner Uhr Die Brünner Uhr ist eine Skulptur in der mährischen Stadt Brünn.

Neu!!: Brünn und Brünner Uhr · Mehr sehen »

Brněnská přehrada

Die Brněnská přehrada (Hantec: Prýgl, deutsch: Brünner Talsperre) ist eine Talsperre und Stausee in Tschechien.

Neu!!: Brünn und Brněnská přehrada · Mehr sehen »

Brno hlavní nádraží

Brno hlavní nádraží (deutsch: „Brünn Hauptbahnhof“) ist der zentrale Personenbahnhof im Eisenbahnknoten Brünn (Brno).

Neu!!: Brünn und Brno hlavní nádraží · Mehr sehen »

Budapest

Blick auf Pest von Buda aus gesehen Budapest (ungarische Aussprache) ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Ungarns.

Neu!!: Brünn und Budapest · Mehr sehen »

Bundesministerium für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte

Das Bundesministerium für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte (BMVt) wurde 1949 errichtet und 1969 aufgelöst.

Neu!!: Brünn und Bundesministerium für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte · Mehr sehen »

Burg Veveří

Burg Veveří (deutsch Burg Eichhorn) ist eine Burg in Südmähren, Tschechien.

Neu!!: Brünn und Burg Veveří · Mehr sehen »

Carl Giskra

Carl Giskra, Lithographie von Joseph Kriehuber 1861 Carl Giskra (auch Karl Giska) (* 29. Januar 1820 in Mährisch-Trübau; † 1. Juni 1879 in Baden bei Wien) war ein Politiker des Kaisertum Österreichs und nach 1867 der k.u.k. Doppelmonarchie Österreich-Ungarn.

Neu!!: Brünn und Carl Giskra · Mehr sehen »

Charkiw

Verkündigungskathedrale (erbaut 1898–1901) Charkiw (/Charkow) ist nach Kiew mit rund 1,4 Millionen Einwohnern (2015 auf pop-stat.mashke.org) die zweitgrößte Stadt der Ukraine und mit 42 Universitäten und Hochschulen das bedeutendste Wissenschafts- und Bildungszentrum des Landes.

Neu!!: Brünn und Charkiw · Mehr sehen »

Christian d’Elvert

Eduard Kaiser, 1861 Christian d’Elvert (* 11. April 1803 in Brünn; † 23. Januar 1896 ebenda) war ein österreichischer Kommunalpolitiker und ein Landeshistoriker von Mähren.

Neu!!: Brünn und Christian d’Elvert · Mehr sehen »

Claudius Ptolemäus

Porträt des Claudius Ptolemäus als Buchmalerei in der Handschrift Venedig, Biblioteca Nazionale Marciana, Gr. Z. 388, fol. 6v (15. Jahrhundert) Idealporträt Claudius Ptolemäus (Klaúdios Ptolemaíos, lateinisch Claudius Ptolomaeus; * um 100, möglicherweise in Ptolemais Hermeiou, Ägypten; † nach 160, vermutlich in Alexandria) war ein griechischer Mathematiker, Geograph, Astronom, Astrologe, Musiktheoretiker und Philosoph.

Neu!!: Brünn und Claudius Ptolemäus · Mehr sehen »

CTIF

right X. Internationale Feuerwehrsportwettkämpfe 1993 in Berlin, Disziplin Hakenleitersteigen – Freiwillige Feuerwehren X. Internationale Feuerwehrsportwettkämpfe 1993 in Berlin, Disziplin 100-m-Hindernislauf – Freiwillige Feuerwehren X. Internationale Feuerwehrsportwettkämpfe 1993 in Berlin, Disziplin 4×100-m-Hindernisstaffel – Freiwillige Feuerwehren Beselich-Obertiefenbach Das CTIF (Comité Technique International de prévention et d’extinction du Feu; deutsch: Internationales technisches Komitee für vorbeugenden Brandschutz und Feuerlöschwesen) ist eine internationale Organisation zur Förderung der weltweiten Zusammenarbeit zwischen Feuerwehrmitgliedern und weiteren Experten im Feuerwehr- und Rettungswesen.

Neu!!: Brünn und CTIF · Mehr sehen »

Daejeon

Satellitenbild von Daejeon Komplex der Zentralregierung in Daejeon Die Expo-Brücke bei Nacht Die Magnetschwebebahn zwischen dem Daejeon Expo Park und dem National Science Museum in Daejeon Daejeon ist eine Großstadt im Zentrum von Südkorea.

Neu!!: Brünn und Daejeon · Mehr sehen »

Dallas

Dallas ist die drittgrößte Stadt im Bundesstaat Texas und die neuntgrößte Stadt der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Brünn und Dallas · Mehr sehen »

Dálnice 1

Die Dálnice 1 ist die älteste und längste Autobahn in Tschechien.

Neu!!: Brünn und Dálnice 1 · Mehr sehen »

Dálnice 2

Die Autobahn Dálnice 2 (D2) wurde als Verbindung der zweitgrößten tschechischen Stadt Brno mit der slowakischen Hauptstadt Bratislava gebaut.

Neu!!: Brünn und Dálnice 2 · Mehr sehen »

Dálnice 52

Die Dálnice 52 (tschechisch für „Autobahn 52“) ist eine Autobahn in Tschechien und Teil der Europastraße 461.

Neu!!: Brünn und Dálnice 52 · Mehr sehen »

Dům umění

Das Dům umění in Brünn Das heutige Dům umění wurde als Kaiser-Franz-Josephs-Jubiläums-Künstlerhaus in der tschechischen Stadt Brünn errichtet.

Neu!!: Brünn und Dům umění · Mehr sehen »

Debrecen

Luftaufnahme des Hauptplatzes Debrecen Hauptplatz mit reformierter Kirche Csokonai-Theater St.-Anna-Kirche Kleine reformierte Kirche Typisches Plattenbauviertel in Debrecen Debrecen (deutsch Debrezin), der Komitatssitz des Komitats (Verwaltungsbezirks) Hajdú-Bihar, liegt im Osten von Ungarn und etwa 30 Kilometer Luftlinie (~ auch etwa 30 km Strecke der Nationalstraße Nr. 48) westlich der rumänischen Grenze.

Neu!!: Brünn und Debrecen · Mehr sehen »

Deportation

Deportation von Juden ins Ghetto Litzmannstadt, 1940 Deportation (lat. deportare „wegbringen“, „fortschaffen“) ist die staatliche organisierte Verbringung von Menschen in andere Gebiete.

Neu!!: Brünn und Deportation · Mehr sehen »

Deutsche Sprache

Die deutsche Sprache bzw.

Neu!!: Brünn und Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Brünn und Deutschland · Mehr sehen »

Dialekt

Ein Dialekt (lateinisch dialectus und dialectos, diálektos „Gespräch/Diskussion, Redeweise, Dialekt/Mundart, Sprache“, von dialégesthai „mit jemandem reden“), auch als Mundart bezeichnet, ist eine lokale oder regionale Sprachvarietät.

Neu!!: Brünn und Dialekt · Mehr sehen »

Dreißigjähriger Krieg

Der Galgenbaum – Darstellung von Kriegsgräueln nach Jacques Callot (1632) Der Dreißigjährige Krieg von 1618 bis 1648 war ein Konflikt um die Hegemonie im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und in Europa, der als Religionskrieg begann.

Neu!!: Brünn und Dreißigjähriger Krieg · Mehr sehen »

Enteignung

Als Enteignung (im 19. Jahrhundert entlehnt aus frz. expropriation, zu lat. proprius „eigen, eigentümlich“) bezeichnet man juristisch den Entzug des Eigentums an einer unbeweglichen oder beweglichen Sache durch den Staat, im Rahmen der Gesetze und gegen eine Entschädigung.

Neu!!: Brünn und Enteignung · Mehr sehen »

Erster Schlesischer Krieg

Der Erste Schlesische Krieg (1740–1742) war einerseits Teil des Österreichischen Erbfolgekrieges, andererseits einer der zwischen Preußen und Österreich geführten Kriege um die Vorherrschaft in Schlesien.

Neu!!: Brünn und Erster Schlesischer Krieg · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Brünn und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Eva Hahn

Eva Hahn (* 1946 in Prag als Eva Schmidtová) ist eine deutsch-tschechische Historikerin mit dem Schwerpunkt Bohemistik und deutsch-tschechische Beziehungen.

Neu!!: Brünn und Eva Hahn · Mehr sehen »

FC Zbrojovka Brünn

Der FC Zbrojovka Brünn, tschechisch FC Zbrojovka Brno, ist ein tschechischer Fußballklub aus der mährischen Stadt Brünn.

Neu!!: Brünn und FC Zbrojovka Brünn · Mehr sehen »

Festung Špilberk

Burggebäude Spielberg im Winter (2017) Luftbild von Burg und Berg (2005) Blick auf die Wehranlagen (2005) Ansicht vom Park zwischen Stadt und Burg auf einen Eingang (2005) Die Festung Spielberg (tschechisch: Špilberk) befindet sich im südmährischen Brünn in Tschechien.

Neu!!: Brünn und Festung Špilberk · Mehr sehen »

Feuerwehrsport

Löschen des Feuers vom 4. Läufer – 7. WM in Cottbus 2011 Hakenleitersteigen – 7. WM in Cottbus 2011 Der Feuerwehrsport ist eine Sportart, die aus vielen Bereichen der Feuerwehrarbeit heraus entstanden ist.

Neu!!: Brünn und Feuerwehrsport · Mehr sehen »

Flucht und Vertreibung Deutscher aus Mittel- und Osteuropa 1945–1950

Handwagen deutscher Vertriebener. Deutsches Historisches Museum, Berlin Die Flucht und Vertreibung Deutscher aus den deutschen Ostgebieten und aus Ostmittel-, Ost- und Südosteuropa während und nach Ende des Zweiten Weltkrieges von 1945 bis 1950 umfasst Flucht, Vertreibung und die erzwungene Auswanderung großer Teile der dort ansässigen deutschsprachigen Bevölkerungsgruppen.

Neu!!: Brünn und Flucht und Vertreibung Deutscher aus Mittel- und Osteuropa 1945–1950 · Mehr sehen »

Flughafen Brünn

Flughafen Brünn Der Flughafen Brünn-Tuřany (IATA: BRQ, ICAO: LKTB) ist ein öffentlicher, internationaler Flughafen.

Neu!!: Brünn und Flughafen Brünn · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Brünn und Frankreich · Mehr sehen »

Fritz Valjavec

Friedrich Maria Ludwig genannt Fritz Valjavec (* 26. Mai 1909 in Wien; † 10. Februar 1960 in Prien am Chiemsee) war ein ungarndeutscher Historiker mit österreichisch-ungarischer bzw.

Neu!!: Brünn und Fritz Valjavec · Mehr sehen »

Gemeindepartnerschaft

Wegweiser zu Oppelns Partnerstädten Eine Gemeindepartnerschaft – auch Städtepartnerschaft oder Jumelage – ist eine Partnerschaft zwischen zwei Städten, Gemeinden oder Regionen (Partnerstädte usw.) mit dem Ziel, sich kulturell und wirtschaftlich auszutauschen.

Neu!!: Brünn und Gemeindepartnerschaft · Mehr sehen »

Generalstaatsanwaltschaft

Die Generalstaatsanwaltschaft ist eine Struktur der Staatsanwaltschaft.

Neu!!: Brünn und Generalstaatsanwaltschaft · Mehr sehen »

Gerichtsbarkeit

Gerichtsbarkeit bezeichnet zum einen (in der Neuzeit in der Regel die Gesamtheit der staatlichen) Gerichte, die der Rechtsprechung oder der sonstigen Rechtspflege dienen, und zum anderen die Verwirklichung der Rechtsordnung durch eben Genanntes.

Neu!!: Brünn und Gerichtsbarkeit · Mehr sehen »

Gregor Wolny

Gregor Wolny (tschechisch: Řehoř Tomáš Volný, * 20. Dezember 1793 in Freiberg/Příbor; † 3. Mai 1871 im Kloster Raigern/Rajhrad in Mähren) war ein Benediktiner, Historiker, Schriftsteller und Pädagoge im damals österreichischen Mähren des 19.

Neu!!: Brünn und Gregor Wolny · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Brünn und Hamburg · Mehr sehen »

Hans Henning Hahn

Hans Henning Hahn (* 27. Dezember 1947 in Zwickau) ist ein deutscher Historiker.

Neu!!: Brünn und Hans Henning Hahn · Mehr sehen »

Hantec

Der Hantec ist eine Mundart, die im Großraum der Stadt Brünn (tschechisch Brno) in Mähren gesprochen wird.

Neu!!: Brünn und Hantec · Mehr sehen »

HC Kometa Brno

Der HC Kometa Brno ist ein tschechischer Eishockeyklub aus Brünn.

Neu!!: Brünn und HC Kometa Brno · Mehr sehen »

Heinz Conrads

Josef Lehner: Reliefplatte am Conrads-Denkmal in Wien Penzing Heinz Conrads (* 21. Dezember 1913 in Wien; † 9. April 1986 ebenda) war ein österreichischer Schauspieler, Kabarettist und Wienerlied-Interpret.

Neu!!: Brünn und Heinz Conrads · Mehr sehen »

Heunisch-Guss

Die Gießerei HEUNISCH GmbH besteht aus vier Gießereien in Deutschland und der Tschechischen Republik.

Neu!!: Brünn und Heunisch-Guss · Mehr sehen »

Honoratioren

Mit Honoratioren (plural) bezeichnet man seit dem 19. Jahrhundert Bürger, die aufgrund ihres herausgehobenen sozialen Status im überwiegend kleinstädtischen Milieu, aber auch größeren Dörfern, großes Ansehen genießen und dort gegebenenfalls informellen Einfluss ausüben können.

Neu!!: Brünn und Honoratioren · Mehr sehen »

IATA-Flughafencode

Der IATA-Flughafencode (engl. IATA airport code oder IATA station code, manchmal auch IATA (Airport) Three Letter Code, (AP)3LC) ist eine Kombination von jeweils drei alphabetischen Zeichen zur eindeutigen Kennzeichnung von Flugplätzen.

Neu!!: Brünn und IATA-Flughafencode · Mehr sehen »

ICAO-Code

ICAO-Codes dienen zur eindeutigen Identifizierung von Flugplätzen, Hubschrauberlandeplätzen, Fluggesellschaften und Flugzeugtypen.

Neu!!: Brünn und ICAO-Code · Mehr sehen »

Ignis Brunensis

Ignis Brunensis im Jahr 2007 Ignis Brunensis ist ein seit 1998 stattfindendes Festival des Feuerwerkes, das jährlich im Spätfrühling in Brünn stattfindet.

Neu!!: Brünn und Ignis Brunensis · Mehr sehen »

Internationale Feuerwehrwettkämpfe

Der Internationale Feuerwehrverband (CTIF) führt seit 1961 alle vier Jahre die Internationalen Feuerwehrwettkämpfe des CTIF (Weltmeisterschaften) an verschiedenen Orten durch.

Neu!!: Brünn und Internationale Feuerwehrwettkämpfe · Mehr sehen »

Janáček-Akademie für Musik und Darstellende Kunst Brünn

Universitätsgebäude Die Janáček-Akademie für Musik und Darstellende Kunst Brünn (tschechisch: Janáčkova akademie múzických umění v Brně, kurz JAMU) in Brünn ist eine universitäre Hochschule für Musik und Theater.

Neu!!: Brünn und Janáček-Akademie für Musik und Darstellende Kunst Brünn · Mehr sehen »

Janáček-Theater

Das Janáček-Theater in Brünn Das Janáček-Theater (Janáčkovo divadlo) in Brünn ist ein hauptsächlich der Oper und dem Ballett gewidmetes Haus, nach dem Komponisten Leoš Janáček benannt, das 1965 eröffnet wurde.

Neu!!: Brünn und Janáček-Theater · Mehr sehen »

Jüdischer Friedhof (Brünn)

Jüdischer Friedhof in Brünn Grabreihen Gräber Der Jüdische Friedhof in der mährischen Hauptstadt Brünn (tschechisch Brno) in Tschechien wurde 1852 angelegt und später mehrmals erweitert.

Neu!!: Brünn und Jüdischer Friedhof (Brünn) · Mehr sehen »

Jiří Mahen

Jiří Mahen, 1915/16 Jiří Mahen (* 12. Dezember 1882 in Čáslav; † 22. Mai 1939 in Brünn; bürgerlicher Name Antonín Vančura) war tschechischer Dramatiker, Dichter, Journalist und Bibliothekar.

Neu!!: Brünn und Jiří Mahen · Mehr sehen »

Jihomoravský kraj

Die Südmährische Region (tschechisch: Jihomoravský kraj) ist eine der 14 Regionen Tschechiens, wie der Name sagt, im Süden Mährens.

Neu!!: Brünn und Jihomoravský kraj · Mehr sehen »

Joseph II.

Joseph II. um 1776 (Gemälde von Joseph Hickel) Josephs Unterschrift, 1787. Joseph II. (* 13. März 1741 in Schloss Schönbrunn, Wien; † 20. Februar 1790 in Wien) war von 1765 bis 1790 als erster Angehöriger des Hauses Habsburg-Lothringen Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: Brünn und Joseph II. · Mehr sehen »

Kaiser Ferdinands-Nordbahn

Hauptbahnhof in Bielitz-Biala Der Wiener Nordbahnhof 1908 Erinnerungsplatte in der Station Floridsdorf an die Eröffnung der Strecke Floridsdorf – Deutsch-Wagram Plakette zum Jubiläum „150 Jahre Eisenbahn auf dem Gebiet der Tschechoslowakei“ im Brünner Hauptbahnhof Aktie über 1000 Gulden der Kaiser Ferdinands Nordbahn vom 1. Juli 1857 Die k.k. privilegierte Kaiser Ferdinands-Nordbahn (KFNB) (tschech. c.k. priv. Severní dráha císaře Ferdinanda, ab 1919 offiziell Severní dráha Ferdinandova; SDF) war eine Eisenbahn- und Bergbaugesellschaft in Österreich und dem Nachfolgestaat Tschechoslowakei.

Neu!!: Brünn und Kaiser Ferdinands-Nordbahn · Mehr sehen »

Kaisertum Österreich

Das Kaisertum Österreich (in der damals offiziellen Schreibweise Kaiserthum Oesterreich) bildet einen Abschnitt in der Geschichte der Habsburgermonarchie.

Neu!!: Brünn und Kaisertum Österreich · Mehr sehen »

Karel Vaněk (Politiker)

Karel Vaněk (geboren 28. Januar 1866 in Černý Kostelec, Österreich-Ungarn; gestorben 23. Februar 1924 in Brünn) war ein sozialdemokratischer tschechoslowakischer Politiker.

Neu!!: Brünn und Karel Vaněk (Politiker) · Mehr sehen »

Karl Kořistka

Karl Kořistka (1879) Karl Kořistka (auch Carl Kořistka, tschechisch Karel František Edvard Kořistka; * 7. Februar 1825 in Brüsau/Březová nad Svitavou; † 18. Januar 1906 in Prag) war ein österreichischer Geograph und Mathematiker, der in Böhmen wesentliche Grundlagenarbeiten für die topografische Aufnahme des Landes schuf.

Neu!!: Brünn und Karl Kořistka · Mehr sehen »

Kathedrale St. Peter und Paul (Brünn)

St.-Peter-und-Paul-Kathedrale Die St.-Peter-und-Paul-Kathedrale ist die Domkirche des Bistums Brünn in der mährischen Stadt Brünn.

Neu!!: Brünn und Kathedrale St. Peter und Paul (Brünn) · Mehr sehen »

Kaunas

Kaunas (deutsch veraltet Kauen, russisch Ковно, weißrussisch Коўна, polnisch Kowno) ist mit ca.

Neu!!: Brünn und Kaunas · Mehr sehen »

Königsstadt (Böhmen)

Die Bezeichnungen Königsstadt und Lehnstadt waren in Böhmen im Mittelalter ein städtisches Privileg und ein wichtiges Element des königlichen Besitzes.

Neu!!: Brünn und Königsstadt (Böhmen) · Mehr sehen »

Kloster der Kreuzerhöhung und Gruft des Kapuzinerordens (Brünn)

Eingang zum Kloster der Kreuzerhöhung In der Kapuzinergruft Die Gruft des Kapuzinerordens und das Kloster der Kreuzerhöhung befinden sich in der Altstadt der mährischen Stadt Brünn.

Neu!!: Brünn und Kloster der Kreuzerhöhung und Gruft des Kapuzinerordens (Brünn) · Mehr sehen »

Konfiskation

Konfiskation oder Konfiszierung bezeichnet die entschädigungslose Enteignung und Beschlagnahme von Gütern oder Vermögensteilen durch den Staat.

Neu!!: Brünn und Konfiskation · Mehr sehen »

Konzentrationslager

Der Begriff Konzentrationslager steht seit der Zeit des Nationalsozialismus für die Arbeits- und Vernichtungslager des NS-Regimes.

Neu!!: Brünn und Konzentrationslager · Mehr sehen »

Královo Pole

Královo Pole (deutsch Königsfeld) ist ein Stadtbezirk der mährischen Hauptstadt Brno in Tschechien.

Neu!!: Brünn und Královo Pole · Mehr sehen »

Královopolská

M 262.0 bei Královopolská gefertigt Královopolská a.s. ist ein 1889 gegründetes Maschinenbauunternehmen in Brünn, Tschechien.

Neu!!: Brünn und Královopolská · Mehr sehen »

Labyrinth unter dem Krautmarkt

Das Labyrinth unter dem Krautmarkt in Brünn wurde 2011 zusammen mit dem Münzmeisterkeller am Dominikanerplatz (tsch. Dominikánské náměstí) erforscht.

Neu!!: Brünn und Labyrinth unter dem Krautmarkt · Mehr sehen »

Leeds

Leeds ist eine Großstadt im englischen Metropolitan County West Yorkshire sowie namensgebender Kernort und Verwaltungssitz des Metropolitan Borough Leeds im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: Brünn und Leeds · Mehr sehen »

Leipzig

Leipziger Hauptbahnhof (2013) Neues Rathaus, seit 1905 Sitz der Stadtverwaltung (2013) Altem Rathaus (2015) Bundesverwaltungsgericht und Leipziger Auwald (2015) Blick vom Fockeberg über das Leipziger Stadtzentrum (2010) Leipzig (Mundart Leibzsch)Ursula Hirschfeld: Phonetische Merkmale des Sächsischen und das Fach Deutsch als Fremdsprache. In: Bernd Skibitzki, Barbara Wotjak (Hrsg.): Linguistik und Deutsch als Fremdsprache: Festschrift für Gerhard Helbig zum 70.

Neu!!: Brünn und Leipzig · Mehr sehen »

Lennart Torstensson

Lennart Torstensson, Graf von Ortala (ab 1647) (* 17. August 1603 auf Gut Forstena, Gemeinde Vänersborg; † 7. April 1651 in Stockholm) war ein schwedischer Feldherr und später Generalgouverneur von Västergötland, Dalsland, Värmland und Halland.

Neu!!: Brünn und Lennart Torstensson · Mehr sehen »

Leoš Janáček

Leoš Janáček mit seiner Frau Zdeňka (1881) Leoš Janáček (* 3. Juli 1854 in Hukvaldy (Hochwald); † 12. August 1928 in Mährisch Ostrau) war ein tschechischer Komponist.

Neu!!: Brünn und Leoš Janáček · Mehr sehen »

Liste der Gedenksteine für NS-Opfer in Brünn

Gedenkstein in Brünn für ein Opfer der Nationalsozialisten Die Liste der Gedenksteine für NS-Opfer in Brünn enthält Gedenksteine, die in Brünn (tschechisch: Brno), der Hauptstadt der tschechischen Region Jihomoravský kraj (Südmährische Region), neben den Stolpersteinen in Brünn verlegt wurden.

Neu!!: Brünn und Liste der Gedenksteine für NS-Opfer in Brünn · Mehr sehen »

Liste der mährischen Herrscher

Legendarisch.

Neu!!: Brünn und Liste der mährischen Herrscher · Mehr sehen »

Liste der Städte in Tschechien

Die Liste der Städte in Tschechien bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der größeren Städte des Staates Tschechien und enthält eine vollständige Auflistung aller 605 Städte des Landes in alphabetischer Reihenfolge (Stand 19. Januar 2017).

Neu!!: Brünn und Liste der Städte in Tschechien · Mehr sehen »

Liste der städtischen Denkmalreservate in Tschechien

Die Liste der städtischen Denkmalreservate in Tschechien beinhaltet 40 Städte, deren Altstadtkerne als städtische Denkmalreservate ausgewiesen sind.

Neu!!: Brünn und Liste der städtischen Denkmalreservate in Tschechien · Mehr sehen »

Liste der Stolpersteine in Brünn

Stolpersteine in Brünn für die Familie Altenstein Die Liste der Stolpersteine in Brünn enthält die Stolpersteine in Brünn (tschechisch: Brno), der Hauptstadt der tschechischen Region Jihomoravský kraj (Südmährische Region), die an das Schicksal der Menschen erinnern, welche von den Nationalsozialisten in Tschechien ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Suizid getrieben wurden.

Neu!!: Brünn und Liste der Stolpersteine in Brünn · Mehr sehen »

Litauen

Litauen ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: Brünn und Litauen · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Brünn und London · Mehr sehen »

Ludwig Förster

Allgemeine Bauzeitung von Ludwig Förster Christian Friedrich Ludwig Ritter von Förster (* 8. Oktober 1797 in Bayreuth; † 16. Juni 1863 in Bad Gleichenberg, Steiermark) war ein österreichischer Architekt des Historismus.

Neu!!: Brünn und Ludwig Förster · Mehr sehen »

Magistrale

Die Magistrale für Europa zwischen Bratislava und Paris. Eine Magistrale (‚groß‘, ‚am meisten‘) ist die Hauptverkehrslinie einer Region, einer Stadt, eines Landes oder eines mehrere Staaten umfassenden Gebiets.

Neu!!: Brünn und Magistrale · Mehr sehen »

Mahen-Theater

Das Mahen-Theater in Brünn, 2007 Das Mahen-Theater (Mahenovo divadlo) in Brünn/Brno ist ein im historistischen Stil gehaltener Theaterbau der Architekten Fellner und Helmer.

Neu!!: Brünn und Mahen-Theater · Mehr sehen »

Masaryk-Universität

Die Masaryk-Universität (Masarykova univerzita), 1960 bis 1990 Univerzita Jana Evangelisty Purkyně (UJEP) (Jan-Evangelista-Purkyně-Universität) in Brünn ist die zweitgrößte Universität Tschechiens.

Neu!!: Brünn und Masaryk-Universität · Mehr sehen »

Mähren

(Tschechisch-)Schlesien Wappen von Mähren (13. Jh. bis 21. Jh.) Eine der zahlreichen historischen Flaggen von Mähren Eine der zahlreichen historischen, nicht offiziellen Flaggen von Mähren Mähren (selten auch Morawien; von, Morava bzw. lat. Moravia) ist (neben Böhmen und Österreichisch-Schlesien bzw. Tschechisch-Schlesien) eines der drei historischen Länder Tschechiens, gelegen in dessen Osten und Südosten.

Neu!!: Brünn und Mähren · Mehr sehen »

Mährische Landesbibliothek

Mährische Landesbibliothek Brünn Die Mährische Landesbibliothek (tschechisch: Moravská zemská knihovna, MZK) ist eine 1958 gegründete wissenschaftliche Bibliothek in der südmährischen Stadt Brünn.

Neu!!: Brünn und Mährische Landesbibliothek · Mehr sehen »

Mährisches Landesmuseum

Das Mährische Landesmuseum (MZM) in Brünn ist eines der bedeutendsten Museen in Tschechien.

Neu!!: Brünn und Mährisches Landesmuseum · Mehr sehen »

München

Offizielles Logo der bayerischen Landeshauptstadt München Frauenkirche und Viktualienmarkt Alpenkulisse hinter München Altstadt-Panorama (Sicht von St. Peter) Luftbild des Münchener Zentrums München (hochdeutsch oder) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern.

Neu!!: Brünn und München · Mehr sehen »

Mendel-Universität Brünn

Campus Černá Pole (Schwarzfeld) in Brünn Die Mendel-Universität Brünn (tschechisch: Mendelova univerzita v Brně, kurz: MENDELU) ist eine Universität in Brünn, die im Jahre 1919 als Universität für Landwirtschaft entstanden ist.

Neu!!: Brünn und Mendel-Universität Brünn · Mehr sehen »

Merkurbrunnen (Brünn)

Mährischen Landesmuseums Der Merkurbrunnen, tschechisch Merkurova kašna, auch kašna Čtyř živlů, war ein barocker städtischer Laufbrunnen in Brünn, Tschechien.

Neu!!: Brünn und Merkurbrunnen (Brünn) · Mehr sehen »

Messe (Wirtschaft)

Eine Messe (in der Schweiz auch: Salon) im wirtschaftlichen Sinne ist eine zeitlich begrenzte, wiederkehrende Marketing-Veranstaltung.

Neu!!: Brünn und Messe (Wirtschaft) · Mehr sehen »

Messegelände Brünn

Messegelände Brünn Die Messe Brünn hat ihre Ursprünge 1928 in der Ausstellung der zeitgenössischen Kultur der Tschechoslowakei.

Neu!!: Brünn und Messegelände Brünn · Mehr sehen »

Moschee

Die Sultan-Ahmed-Moschee mit ihren sechs Minaretten in Istanbul Moschee in Singapur Moschee im ghanaischen Larabanga Aksa-Moschee in Den Haag, bis 1975 eine Synagogehttp://www.indiawijzer.nl/index.htm?deeplink.

Neu!!: Brünn und Moschee · Mehr sehen »

Moskau

Kreml am Moskwa-Ufer Moskau (Moskwa) ist die Hauptstadt der Russischen Föderation und mit rund 12,4 Millionen Einwohnern (Stand 2017) die zweitgrößte Stadt bzw.

Neu!!: Brünn und Moskau · Mehr sehen »

Motorrad-Weltmeisterschaft

Giacomo Agostini, mit 15 Titeln Rekordweltmeister der Motorrad-WM. Mit Motorrad-Weltmeisterschaft ist im Allgemeinen die vom Weltverband FIM im Jahre 1949 erstmals ausgeschriebene Weltmeisterschaft für Straßenmotorräder gemeint.

Neu!!: Brünn und Motorrad-Weltmeisterschaft · Mehr sehen »

Motorsport-Rennstrecke

Eine Motorsport-Rennstrecke in Las Vegas Eine Motorsport-Rennstrecke ist eine abgegrenzte und für den öffentlichen Verkehr gesperrte Rennstrecke, auf der Motorsport-Wettbewerbe ausgetragen werden.

Neu!!: Brünn und Motorsport-Rennstrecke · Mehr sehen »

Museum der Roma-Kultur

Museum der Roma-Kultur in Brünn Das Museum der Roma-Kultur (tschechisch Muzeum romské kultury) ist eine Institution zur Pflege der Geschichte und Kultur der Roma.

Neu!!: Brünn und Museum der Roma-Kultur · Mehr sehen »

Napoleon Bonaparte

Napoleons Unterschrift Napoleon Bonaparte, als Kaiser Napoleon I. (oder Napoléon Ier; * 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte; † 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik), war ein französischer General, revolutionärer Diktator und Kaiser.

Neu!!: Brünn und Napoleon Bonaparte · Mehr sehen »

Národní divadlo Brno

Mahen-Theater Das Národní divadlo Brno (deutsch: Nationaltheater Brünn) ist eine Institution, die in mehreren Häusern der Stadt Brno Musiktheater und Schauspiel darbietet.

Neu!!: Brünn und Národní divadlo Brno · Mehr sehen »

Niederlande

Die Niederlande (im Deutschen Plural; und, Singular) sind eines der vier autonomen Länder des Königreiches der Niederlande.

Neu!!: Brünn und Niederlande · Mehr sehen »

Niederschlag

Unter Niederschlag versteht man in der Meteorologie Wasser inklusive seiner Verunreinigungen, das aus Wolken, Nebel oder Dunst (beides Wolken in Kontakt mit dem Boden) oder wasserdampf­haltiger Luft (Luftfeuchtigkeit) stammt und das.

Neu!!: Brünn und Niederschlag · Mehr sehen »

Nordbahn (Österreich)

| Die Nordbahn ist eine zweigleisige, elektrifizierte Hauptbahn in Österreich, die Wien vom Bahnhof Wien Praterstern ausgehend in Richtung Mähren (Tschechien) verlässt.

Neu!!: Brünn und Nordbahn (Österreich) · Mehr sehen »

Obřany

Obřany (deutsch Oberseß, auch Obřan/Obrzan) ist ein Ortsteil von Brno in Tschechien.

Neu!!: Brünn und Obřany · Mehr sehen »

Oberleitungsbus

Der Oberleitungsbus Landskrona in Schweden ZiU-10 im ukrainischen Krywyj Rih Museal erhaltener Londoner Doppeldecker Ein Oberleitungsbus – auch Oberleitungsomnibus, Obus, O-Bus, Trolleybus, Trolley oder veraltet gleislose Bahn genannt – ist ein elektrisches Verkehrsmittel beziehungsweise Verkehrssystem im öffentlichen Personennahverkehr.

Neu!!: Brünn und Oberleitungsbus · Mehr sehen »

Oberstes Verwaltungsgericht (Tschechien)

Oberstes Verwaltungsgericht in Brno Das Oberste Verwaltungsgericht der Tschechischen Republik (tschechisch Nejvyšší správní soud České republiky) in Brünn (Brno) ist die letzte Instanz für die in den Kompetenzbereich der Verwaltungsgerichte fallenden Rechtsstreitigkeiten.

Neu!!: Brünn und Oberstes Verwaltungsgericht (Tschechien) · Mehr sehen »

Olmütz

Olmützer Rathaus Olmütz ist die sechstgrößte Stadt Tschechiens und Verwaltungssitz der Olmützer Region.

Neu!!: Brünn und Olmütz · Mehr sehen »

Ombudsmann

Ein Ombudsmann (bei weiblicher Besetzung Ombudsfrau) erfüllt die Aufgabe einer unparteiischen Schiedsperson.

Neu!!: Brünn und Ombudsmann · Mehr sehen »

Omnibus

Linienbus Mercedes-Benz Citaro Niederflur-Gelenkbus der 1990er Jahre (Mercedes-Benz O 405 GN) Ein Volvo 7700 A in Vilnius Doppeldeckerbus Setra S 431 DT Norwegischer Kombinationsbus Projekt ''Superbus'' mit vier Elektromotoren, 250 km/h Höchstgeschwindigkeit, 26 Sitzplätzen, 200 Kilometern Reichweite, 15 Metern Länge und 16 Flügeltüren auf der IAA 2010 Ein Omnibus (bzw. ‚für alle‘, Dativ Plural von omnis), kurz Bus, ist ein großes Straßenfahrzeug, das der Beförderung zahlreicher Personen dient, z. B.

Neu!!: Brünn und Omnibus · Mehr sehen »

Ostrava

Das neue Rathaus in Ostrava Ostrava (deutsch Ostrau bzw. Mährisch Ostrau) ist nach Einwohnerzahl und nach Fläche die drittgrößte Stadt Tschechiens.

Neu!!: Brünn und Ostrava · Mehr sehen »

Patenstadt

Eine Patenstadt übernimmt die Patenschaft für Flüchtlinge, Vertriebene, eine Volksgruppe, eine andere Stadt oder auch von Produkten (wie Lebensmitteln, Lokomotiven, Schiffen usw.), die der jeweiligen Patenstadt namentlich gewidmet werden, sowie geografischen Landschaften.

Neu!!: Brünn und Patenstadt · Mehr sehen »

Peter Alexander

Peter Alexander mit Erni Bieler (1952) Peter Alexander, eigentlich Peter Alexander Ferdinand Maximilian Neumayer, seit Mitte der 1970er Jahre auch Peter der Große genannt, (* 30. Juni 1926 in Wien; † 12. Februar 2011 ebenda) war ein österreichischer Sänger, Schauspieler und Entertainer.

Neu!!: Brünn und Peter Alexander · Mehr sehen »

Petr Duchoň

Petr Duchoň (2009) Petr Duchoň (* 6. September 1956 in Brünn) ist ein tschechischer Politiker und seit 2004 Mitglied des Europäischen Parlaments für die Občanská demokratická strana, als Mitglied der Fraktion der Europäischen Volkspartei und Europäischer Demokraten.

Neu!!: Brünn und Petr Duchoň · Mehr sehen »

Philharmonie Brünn

Die Philharmonie Brünn (tschechisch: Filharmonie Brno) ist ein in Brünn, Tschechische Republik, beheimatetes philharmonisches Orchester.

Neu!!: Brünn und Philharmonie Brünn · Mehr sehen »

Plattenbau

Beirut, eine Stadt aus Plattenbauten (1983) Plattenbauten, in der Schweiz Bauten in Elementbauweise genannt, sind vorwiegend aus Betonfertigteilen hergestellte Gebäude, das heißt, sowohl Deckenplatten als auch Wandscheiben werden als fertige Elemente auf der Baustelle montiert.

Neu!!: Brünn und Plattenbau · Mehr sehen »

Polen

Polen (amtlich Rzeczpospolita Polska) ist eine parlamentarische Republik in Mitteleuropa.

Neu!!: Brünn und Polen · Mehr sehen »

Posen

Posen (Poznań) ist die Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft Großpolen und die fünftgrößte polnische Stadt.

Neu!!: Brünn und Posen · Mehr sehen »

Prag

Moldau Prag ist die Hauptstadt und zugleich bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik.

Neu!!: Brünn und Prag · Mehr sehen »

Protektorat Böhmen und Mähren

Protektorat Böhmen und Mähren ist eine nationalsozialistische Bezeichnung für eine formal autonome Verwaltungseinheit auf tschechoslowakischem Gebiet unter deutscher Herrschaft, die von 1939 bis 1945 bestand.

Neu!!: Brünn und Protektorat Böhmen und Mähren · Mehr sehen »

Radrennbahn

Markierung und Beschriftung Eine Radrennbahn dient zur Durchführung von Radrennen im Bahnradsport.

Neu!!: Brünn und Radrennbahn · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche in Tschechien

Die römisch-katholische Kirche in Tschechien gliedert sich in zwei Kirchenprovinzen, welche im Wesentlichen den historischen Ländern Böhmen und Mähren/Schlesien entsprechen.

Neu!!: Brünn und Römisch-katholische Kirche in Tschechien · Mehr sehen »

Reduta (Brünn)

Das Reduta-Theater heute Das Reduta-Theater am Krautmarkt in Brünn ist eine der ältesten heute noch verwendeten Theaterspielstätten Europas.

Neu!!: Brünn und Reduta (Brünn) · Mehr sehen »

Rennes

Rennes (bretonisch: Roazhon, gallo: Resnn, lateinisch: Condate) ist die Hauptstadt der französischen Region Bretagne und Präfektursitz des Départements Ille-et-Vilaine.

Neu!!: Brünn und Rennes · Mehr sehen »

Ringstraße

Als Ringstraße (gelegentlich auch Straßenring) wird im Allgemeinen eine Straße bezeichnet, die annähernd ringförmig um einen Stadt- oder Ortskern führt und die alte Kernstadt im Kreis ihrer Vorstädte verdeutlicht.

Neu!!: Brünn und Ringstraße · Mehr sehen »

Rote Kirche (Brünn)

Rote Kirche in Brünn Die Rote Kirche ist eine protestantische Kirche in Brünn in Tschechien.

Neu!!: Brünn und Rote Kirche (Brünn) · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Brünn und Russland · Mehr sehen »

Südkorea

Satellitenbild von Südkorea Die Republik Korea (kor. 대한민국, 大韓民國,, Daehan Minguk), meist Südkorea genannt, liegt in Ostasien und nimmt den südlichen Teil der Koreanischen Halbinsel ein.

Neu!!: Brünn und Südkorea · Mehr sehen »

Schlacht bei Austerlitz

Die Schlacht bei Austerlitz (französisch Bataille d'Austerlitz, tschechisch Bitva u Slavkova, russisch Битва под Аустерлицем), auch die Drei-Kaiser-Schlacht genannt, ist eine der bekanntesten Schlachten der Napoleonischen Kriege.

Neu!!: Brünn und Schlacht bei Austerlitz · Mehr sehen »

Schwabenitz

Die Herren von Schwabenitz (tschechisch Švábenští ze Švábenic) waren ein altes mährisches Adelsgeschlecht.

Neu!!: Brünn und Schwabenitz · Mehr sehen »

Schwäbisch Gmünd

Blick auf die Innenstadt vom Aussichtspunkt Zeiselberg Unterer Marktplatz Schwäbisch Gmünd ist eine Stadt im Osten Baden-Württembergs, die etwa 50 km östlich der Landeshauptstadt Stuttgart liegt.

Neu!!: Brünn und Schwäbisch Gmünd · Mehr sehen »

Slowakei

Die Slowakei (amtlich), ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der an Österreich, Tschechien, Polen, die Ukraine und Ungarn grenzt.

Neu!!: Brünn und Slowakei · Mehr sehen »

Sonnenschein

Als Sonnenschein wird zweierlei bezeichnet: der Lichtschein der Sonne (also die Wirkung der Sonnenstrahlen auf die Erde), und eine Wetterlage mit geringer oder keiner Bewölkung.

Neu!!: Brünn und Sonnenschein · Mehr sehen »

St. Pölten

St.

Neu!!: Brünn und St. Pölten · Mehr sehen »

St.-Jakobs-Kirche (Brünn)

St.-Jakobs-Kirche Das Langhaus von Osten Inneres Eine Drolerie an der Südseite des Turms Die St.-Jakobs-Kirche (Kostel sv. Jakuba) auf dem Jakobs-Platz in Brünn ist der bedeutendste spätgotische Bau in der Stadt.

Neu!!: Brünn und St.-Jakobs-Kirche (Brünn) · Mehr sehen »

Straßenbahn

Niederflurwagen der Baureihe ''Flexity Berlin''. Die Straßenbahn Berlin war die erste elektrifizierte Straßenbahn der Welt T3-Doppeltraktion in Prag. Der Tatra T3 war der am häufigsten gebaute Straßenbahntyp. Wiener Straßenbahn Essener NF2 in der Schleife Frohnhausen Am Tag der Einstellung hält ein Straßenbahnzug am Bahnhof Mülheim (Ruhr)-Styrum, das Schild weist die Haltestelle bereits als ausschließliche Bushaltestelle aus. Innenraum eines Wagens in Darmstadt Eine Straßenbahn, auch Trambahn oder Tramway beziehungsweise kurz die (Deutschland und Österreich) respektive das (Schweiz) Tram, ist ein schienengebundenes, fast immer mit elektrischer Energie betriebenes öffentliches Personennahverkehrsmittel im Stadtverkehr, das den speziellen Bedingungen des Straßenverkehrs angepasst ist.

Neu!!: Brünn und Straßenbahn · Mehr sehen »

Stuttgart

Das für Öffentlichkeitsarbeit verwendete Logo der Stadt Stuttgart Schlossplatz am Morgen Alten Schloss Karlshöhe ist die Hauptstadt des deutschen Landes Baden-Württemberg und mit rund 630.000 Einwohnern dessen größte Stadt.

Neu!!: Brünn und Stuttgart · Mehr sehen »

Svitava (Fluss)

Die Svitava (Zwitta, auch Zwittawa) ist ein linker Nebenfluss der Svratka in Tschechien.

Neu!!: Brünn und Svitava (Fluss) · Mehr sehen »

Svitavy

Náměstí Míru (Friedensplatz) Svitavy (deutsch: Zwittau) ist eine Stadt im Pardubický kraj in Tschechien mit 17.040 Einwohnern (2014).

Neu!!: Brünn und Svitavy · Mehr sehen »

Svratka (Fluss)

Die Svratka, früher Švarcava (Schwarza, Schwarzach, auch Schwarzawa) ist ein linker Nebenfluss der Thaya.

Neu!!: Brünn und Svratka (Fluss) · Mehr sehen »

Synagoge Agudas Achim (Brünn)

Synagoge in Brünn Die Synagoge Agudas Achim in Brünn (tschechisch Brno), der zweitgrößten Stadt Tschechiens und Verwaltungssitz des Jihomoravský kraj (Südmährischen Region), wurde 1934 bis 1936 errichtet.

Neu!!: Brünn und Synagoge Agudas Achim (Brünn) · Mehr sehen »

Technische Universität Brünn

Die Technische Universität in Brünn (tschechisch: Vysoké učení technické v Brně), kurz VUT, ist eine technische Universität in Tschechien.

Neu!!: Brünn und Technische Universität Brünn · Mehr sehen »

Technisches Museum in Brünn

Museumsgebäude Exponate Das Technische Museum in Brünn (tschechisch Technické muzeum v Brně, TMB) ist ein staatliches Museum in Tschechien.

Neu!!: Brünn und Technisches Museum in Brünn · Mehr sehen »

Theater an der Veveří-Straße (Brünn)

Das Veveří-Theater (tschechisch: Divadlo na Veveří – Národní divadlo Brno) war das Brünner Tschechische Nationaltheater, bevor diese Funktion auf das Mahen-Theater und andere Häuser, wie das Janáček-Theater (Janáčkovo divadlo), überging.

Neu!!: Brünn und Theater an der Veveří-Straße (Brünn) · Mehr sehen »

Theodor Kramer Gesellschaft

Die Theodor Kramer Gesellschaft wurde am 6.

Neu!!: Brünn und Theodor Kramer Gesellschaft · Mehr sehen »

Theodor Oberländer

Theodor Oberländer (1952) Theodor Oberländer (* 1. Mai 1905 in Meiningen; † 4. Mai 1998 in Bonn) war ein deutscher Agrarwissenschaftler.

Neu!!: Brünn und Theodor Oberländer · Mehr sehen »

Theodor Schieder

Theodor Schieder (* 11. April 1908 in Oettingen; † 8. Oktober 1984 in Köln) war ein deutscher Historiker.

Neu!!: Brünn und Theodor Schieder · Mehr sehen »

Tschechen

Tschechen (veraltet Böhmen, tschechisch: Češi) sind eine westslawische Ethnie.

Neu!!: Brünn und Tschechen · Mehr sehen »

Tschechien

Tschechien (amtliche Langform Tschechische Republik, beziehungsweise Česko) ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa mit rund 10,5 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Brünn und Tschechien · Mehr sehen »

Tschechische Sprache

Die tschechische Sprache (veraltet böhmische Sprache; tschechisch: český jazyk bzw. čeština) gehört zum westslawischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie.

Neu!!: Brünn und Tschechische Sprache · Mehr sehen »

UCI-Bahn-Weltmeisterschaften 1981

Die 71.

Neu!!: Brünn und UCI-Bahn-Weltmeisterschaften 1981 · Mehr sehen »

Ukraine

Die Ukraine (/, auch;, Ukrajina) ist ein Staat in Osteuropa.

Neu!!: Brünn und Ukraine · Mehr sehen »

UNESCO-Welterbe

Globale Verteilung der UNESCO-Welterbestätten (Stand März 2018) Welterbe-Emblems Die UNESCO verleiht den Titel Welterbe (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe) an Stätten, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind und von den Staaten, in denen sie liegen, für den Titel vorgeschlagen werden.

Neu!!: Brünn und UNESCO-Welterbe · Mehr sehen »

Ungarn

Ungarn (seit 2012 amtlich - Ungarland, vorher amtlich Magyar Köztársaság für Republik Ungarn) ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der zum Großteil im Pannonischen Becken liegt.

Neu!!: Brünn und Ungarn · Mehr sehen »

Universität für Verteidigung

Universitätsgebäude in Brünn Die Universität für Verteidigung, tschechisch Univerzita obrany, ist die einzige militärische Hochschule in Tschechien.

Neu!!: Brünn und Universität für Verteidigung · Mehr sehen »

Utrecht

Utrecht, das Zentrum mit dem Utrechter Dom Utrecht ist eine niederländische Gemeinde und die Hauptstadt der Provinz Utrecht.

Neu!!: Brünn und Utrecht · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Brünn und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Brünn und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Verfassungsgericht der Tschechischen Republik

Das Verfassungsgericht der Tschechischen Republik (Ústavní soud České republiky) ist ein unabhängiges Verfassungsorgan Tschechiens und ein spezielles Gericht auf dem Gebiet des Verfassungsrechts.

Neu!!: Brünn und Verfassungsgericht der Tschechischen Republik · Mehr sehen »

Verkehrsverbund

Ein Verkehrsverbund ist ein rechtlicher und organisatorischer Zusammenschluss von Gebietskörperschaften und/oder Verkehrsunternehmen zur gemeinsamen und abgestimmten Durchführung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV).

Neu!!: Brünn und Verkehrsverbund · Mehr sehen »

Vernichtungslager

Einfahrtsgebäude des KZ Auschwitz-Birkenau; Ansicht von innerhalb des Geländes (2004) Vernichtungslager wird eine Gruppe von Konzentrationslagern genannt, die in der Zeit des Nationalsozialismus von Einheiten der SS in Polen sowie in Weißrussland für den Massenmord an Juden und weiteren von den Nationalsozialisten verfolgten Personengruppen betrieben wurden.

Neu!!: Brünn und Vernichtungslager · Mehr sehen »

Vertreibung der Deutschen aus der Tschechoslowakei

75–100 % Vertriebene Sudetendeutsche (1945) Die Vertreibung der Deutschen aus der Tschechoslowakei (wörtlich ‚Abschiebung‘ oder ‚Abtransport‘, besonders auch Abschub) betraf bis zu drei Millionen Deutsche aus der Tschechoslowakei in den Jahren 1945 und 1946.

Neu!!: Brünn und Vertreibung der Deutschen aus der Tschechoslowakei · Mehr sehen »

Verwaltungsgliederung Tschechiens

Der Artikel 99 der tschechischen Verfassung gliedert die Tschechische Republik in Obce (Sg. obec, Gemeinden), welche sind, und in Kraje (Sg. kraj, Regionen oder Kreise), welche sind.

Neu!!: Brünn und Verwaltungsgliederung Tschechiens · Mehr sehen »

Veterinärmedizinische und Pharmazeutische Universität Brünn

Die Veterinärmedizinische und Pharmazeutische Universität Brünn (tschechisch Veterinární a farmaceutická univerzita Brno, englisch University of Veterinary and Pharmaceutical Sciences Brno) in Brünn ist eine Hochschule für Veterinärmedizin und Pharmazie.

Neu!!: Brünn und Veterinärmedizinische und Pharmazeutische Universität Brünn · Mehr sehen »

Villa Löw-Beer

Straßenfront Die Villa Löw-Beer ist eine 1903/04 vom Architekten Alexander Neumann für den Unternehmer Moritz Fuhrmann erbaute Jugendstil-Villa im tschechischen Brünn.

Neu!!: Brünn und Villa Löw-Beer · Mehr sehen »

Villa Tugendhat

Frontansicht Außenansicht Straßenseite Modell Die Villa Tugendhat ist ein von 1929 bis 1930 in Brünn nach Plänen des Architekten Ludwig Mies van der Rohe errichtetes Wohnhaus für das Unternehmer-Ehepaar Fritz und Grete Tugendhat, die Eltern des deutschen Philosophen Ernst Tugendhat und der Kunsthistorikerin Daniela Hammer-Tugendhat.

Neu!!: Brünn und Villa Tugendhat · Mehr sehen »

Wenzel I. (Böhmen)

Wenzel I. im Codex Gelnhausen, Anfang 15. Jahrhundert Wenzel I. Přemysl (tschechisch Václav I. Jednooký; * um 1205; † 23. September 1253 in Počaply) entstammte der Dynastie der Přemysliden und war von 1230 bis 1253 König von Böhmen.

Neu!!: Brünn und Wenzel I. (Böhmen) · Mehr sehen »

Werkbundsiedlung Brünn

Die Werkbundsiedlung Brünn, auch als Kolonie Nový Dům (Neues Haus) bekannt, ist ein Ensemble von sechzehn modernen Einfamilienhäusern, die durch neun Mitglieder des Tschechoslowakischen Werkbunds 1928 in Brünn errichtet wurde.

Neu!!: Brünn und Werkbundsiedlung Brünn · Mehr sehen »

Wettbewerbsbehörde

Eine Wettbewerbsbehörde, auch Kartellbehörde, Kartellamt oder Wettbewerbshüter genannt, ist eine regulierend tätige Behörde mit der Aufgabe, negative Auswirkungen von Machtkonzentrationen auf Märkten zu bekämpfen.

Neu!!: Brünn und Wettbewerbsbehörde · Mehr sehen »

Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländer.

Neu!!: Brünn und Wien · Mehr sehen »

Wiener Ringstraße

Die Ringstraße, die mit dem Franz-Josefs-Kai rund um das historische Zentrum Wiens (heute ein Großteil des 1. Bezirks) führt, und ihre zahlreichen historischen Bauwerke zählen zu den Hauptsehenswürdigkeiten der österreichischen Bundeshauptstadt.

Neu!!: Brünn und Wiener Ringstraße · Mehr sehen »

Woronesch

Woronesch (wiss. Transliteration Voronež) ist die Hauptstadt der Oblast Woronesch in Russland.

Neu!!: Brünn und Woronesch · Mehr sehen »

Zbrojovka Brno

Eingangsbereich zum alten Areal von Zbrojovka Brno Die Zbrojovka Brno (deutsch: Waffenwerke Brünn), die 1918 als Československá státní zbrojovka (Tschechoslowakische staatliche Waffenfabrik) gegründet wurde, gehörte zu den bedeutendsten Konzernen der Rüstungs- und Maschinenbauindustrie in der Tschechoslowakei und war bei einigen Produkten führend in der Welt.

Neu!!: Brünn und Zbrojovka Brno · Mehr sehen »

Zetor

Zetor Tractors a.s. ist ein Traktorenhersteller mit Sitz Brünn, Tschechische Republik.

Neu!!: Brünn und Zetor · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Brünn und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

(2889) Brno

(2889) Brno ist ein Asteroid des äußeren Hauptgürtels, der am 17.

Neu!!: Brünn und (2889) Brno · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Brno, Brno-Chrlice, Tuřany.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »