Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Bob Sinclar

Index Bob Sinclar

Bob Sinclar bei den NRJ Music Awards 2011 Bob Sinclar (* 10. Mai 1969; eigentlich Christophe Le Friant) ist ein französischer Plattenproduzent, DJ, Remixer und Miteigentümer (mit DJ Yellow) des Plattenlabels Yellow Productions.

33 Beziehungen: Acid Jazz, Britische Musikcharts, Cerrone, Daft Punk, DJ, Dragonette, French House, Fußball-Weltmeisterschaft 2006, Funk (Musik), Gary Pine, Goleo VI, Hello (Martin-Solveig-Lied), Hip-Hop, Jamaika, Jane Fonda, Jazz, Jean-Paul Belmondo, Lateinamerikanische Musik, Martin Solveig, Musikproduzent, Musikvideo, Philippe de Broca, Pseudonym, Remix, Sly & Robbie, Spacedust, Tennis, The Wailers, Thomas Bangalter, Traditionelle afrikanische Musik, World Music Awards, 10. Mai, 1969.

Acid Jazz

Acid Jazz, auch als Jaz(z)id oder Dancefloor Jazz bezeichnet, ist eine Musikrichtung, die Elemente aus elektronischer Musik, Soul, Funk und Jazz in sich vereint.

Neu!!: Bob Sinclar und Acid Jazz · Mehr sehen »

Britische Musikcharts

Das offizielle Logo der Albencharts seit 2011 Die britischen Musikcharts werden seit Anfang der 1990er Jahre von der Official Charts Company veröffentlicht, die bis 2001 als CIN (Chart Information Network) firmierte.

Neu!!: Bob Sinclar und Britische Musikcharts · Mehr sehen »

Cerrone

Cerrone, 2009 Cerrone, 1977 Cerrone (* 24. Mai 1952 in Vitry-sur-Seine als Jean-Marc Cerrone) ist Musiker, Komponist und Produzent von Disco-Musik und Gründer des Independent-Labels Malligator Records.

Neu!!: Bob Sinclar und Cerrone · Mehr sehen »

Daft Punk

Daft Punk ist eine im Jahr 1993 gegründete französische Formation der French-House-Musik und besteht aus Guy-Manuel de Homem-Christo und Thomas Bangalter.

Neu!!: Bob Sinclar und Daft Punk · Mehr sehen »

DJ

DJ Spooky mit den klassischen zwei Plattenspielern (beim Sundance Film Festival 2003) Als DJ wird eine Person bezeichnet, die auf Tonträgern gespeicherte Musik in einer individuellen Auswahl vor Publikum abspielt, wofür allgemein der Begriff „Auflegen“ (von „Schallplatten auflegen“) verwendet wird.

Neu!!: Bob Sinclar und DJ · Mehr sehen »

Dragonette

Dragonette ist eine Elektropopband aus Kanada, welche seit 2005 besteht.

Neu!!: Bob Sinclar und Dragonette · Mehr sehen »

French House

French House (umgangssprachlich French Touch) ist eine Stilart der House-Musik, die in Frankreich Mitte der 1990er Jahre ihren Ursprung fand.

Neu!!: Bob Sinclar und French House · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 2006

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 (englisch FIFA World Cup) war die 18. Austragung des bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und fand vom 9.

Neu!!: Bob Sinclar und Fußball-Weltmeisterschaft 2006 · Mehr sehen »

Funk (Musik)

James Brown, 1973 in HamburgIsaac Hayes, 1973 Funk ist der Oberbegriff für eine Spielart ursprünglich afroamerikanischer Musik, die sich Ende der 1960er Jahre aus verschiedenen Einflüssen des Soul, Rhythm and Blues und Jazz entwickelt hat und wiederum Musikstile wie Disco, Hip-Hop und House stark geprägt und beeinflusst hat.

Neu!!: Bob Sinclar und Funk (Musik) · Mehr sehen »

Gary Pine

Gary „Nesta“ Pine (* in Norwich, Port Antonio) ist ein jamaikanischer Reggaemusiker.

Neu!!: Bob Sinclar und Gary Pine · Mehr sehen »

Goleo VI

Goleo VI war das offizielle Maskottchen der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland.

Neu!!: Bob Sinclar und Goleo VI · Mehr sehen »

Hello (Martin-Solveig-Lied)

Hello ist ein Dance-Popsong des französischen DJ und Produzenten Martin Solveig mit der kanadischen Electropop-Gruppe Dragonette als Begleitung.

Neu!!: Bob Sinclar und Hello (Martin-Solveig-Lied) · Mehr sehen »

Hip-Hop

Hip-Hop (auch Hiphop) ist eine Musikrichtung mit den Wurzeln in der afroamerikanischen Funk- und Soul-Musik.

Neu!!: Bob Sinclar und Hip-Hop · Mehr sehen »

Jamaika

Jamaika / (engl. Jamaica) ist ein Inselstaat innerhalb des Commonwealth of Nations in der Karibik.

Neu!!: Bob Sinclar und Jamaika · Mehr sehen »

Jane Fonda

Jane Fonda, 2018 Jane Seymour Fonda (* 21. Dezember 1937 in New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Bob Sinclar und Jane Fonda · Mehr sehen »

Jazz

Hot Jazz mit großem Einfluss auf die weitere Entwicklung des Jazz Jazz (Aussprache oder) ist eine ungefähr um 1900 in den Südstaaten der USA entstandene, ursprünglich überwiegend von Afroamerikanern hervorgebrachte Musikrichtung, die in vielfältiger Weise weiterentwickelt wurde, häufig im Crossover mit anderen Musiktraditionen und Genres.

Neu!!: Bob Sinclar und Jazz · Mehr sehen »

Jean-Paul Belmondo

Jean-Paul Belmondo 2013 Jean-Paul Belmondo (* 9. April 1933 in Neuilly-sur-Seine, Spitzname Bébel) ist ein französischer Film- und Theaterschauspieler.

Neu!!: Bob Sinclar und Jean-Paul Belmondo · Mehr sehen »

Lateinamerikanische Musik

Tango Lateinamerikanische Musik ist ein Sammelbegriff für die Tänze, Rhythmen und Stile der Musik, wie sie in lateinamerikanischen Ländern gespielt wird.

Neu!!: Bob Sinclar und Lateinamerikanische Musik · Mehr sehen »

Martin Solveig

Martin Solveig (2012) Martin Solveig (* 22. September 1976 in Paris; eigentlich Martin Picandet) ist ein französischer House-DJ und Produzent, der 2004 mit der Single Rocking Music, 2010 mit Hello und 2015 mit Intoxicated Hits landen konnte.

Neu!!: Bob Sinclar und Martin Solveig · Mehr sehen »

Musikproduzent

Musikproduzent ist in der Musikindustrie eine mit der Leitung einer Musikaufnahme im Tonstudio beauftragte Person.

Neu!!: Bob Sinclar und Musikproduzent · Mehr sehen »

Musikvideo

Dreharbeiten zu einem Musikvideo Musikvideos (auch Videoclips, Video-Clips oder Clips) sind Kurzfilme, die ein Musikstück filmisch umsetzen.

Neu!!: Bob Sinclar und Musikvideo · Mehr sehen »

Philippe de Broca

Philippe de Broca (* 15. März 1933 in Paris; † 26. November 2004 in Neuilly-sur-Seine bei Paris) war ein französischer Filmregisseur.

Neu!!: Bob Sinclar und Philippe de Broca · Mehr sehen »

Pseudonym

Ein Pseudonym (in bestimmten Zusammenhängen auch: Alias, auch nom de plume) ist der fingierte Name einer Person, insbesondere eines Urhebers (oder mehrerer Urheber) von Werken.

Neu!!: Bob Sinclar und Pseudonym · Mehr sehen »

Remix

Ein Remix (englisch Neuabmischung) ist eine neue Version eines Musiktitels auf der Basis des Mehrspuroriginals.

Neu!!: Bob Sinclar und Remix · Mehr sehen »

Sly & Robbie

Sly & Robbie bei einem Konzert mit Nils Petter Molvær auf dem TFF Rudolstadt, 2015 Sly Dunbar, 1979 Robbie Shakespeare, 1978 Sly & Robbie ist ein jamaikanisches Musiker- und Produzenten-Duo, bestehend aus dem Schlagzeuger Sly Dunbar und dem Bassisten und Keyboarder Robert Shakespeare, das insbesondere für seine Reggae- und Dub-Produktionen bekannt ist und maßgeblich die Reggae-Rhythmen der 1970er und 1980er Jahre prägte.

Neu!!: Bob Sinclar und Sly & Robbie · Mehr sehen »

Spacedust

Spacedust war ein britisches House-Projekt, bestehend aus den Produzenten Paul Glancy und Duncan Glasson.

Neu!!: Bob Sinclar und Spacedust · Mehr sehen »

Tennis

Szene aus einem Tennismatch Tennismatch im Doppel Tennis ist ein Rückschlagspiel, das von zwei oder vier Spielern gespielt wird.

Neu!!: Bob Sinclar und Tennis · Mehr sehen »

The Wailers

The Wailers (auch bekannt unter The Wailing Wailers, Bob Marley and the Wailing Wailers oder heute The Wailers Band) ist eine jamaikanische Roots-Reggae-Band.

Neu!!: Bob Sinclar und The Wailers · Mehr sehen »

Thomas Bangalter

Thomas Bangalter (2007) Thomas Bangalter (* 3. Januar 1975 in Paris) ist ein französischer Musiker.

Neu!!: Bob Sinclar und Thomas Bangalter · Mehr sehen »

Traditionelle afrikanische Musik

Traditionelle afrikanische Musik ist eine unscharfe Bezeichnung für die in schwarzafrikanischen Ländern gespielte Musik, die als nicht oder nur gering von Musikstilen außerhalb der Region beeinflusst gilt.

Neu!!: Bob Sinclar und Traditionelle afrikanische Musik · Mehr sehen »

World Music Awards

Die World Music Awards werden jährlich an Musiker aus verschiedenen Musikkategorien verliehen, die die höchsten Plattenverkäufe weltweit für sich verbuchen können.

Neu!!: Bob Sinclar und World Music Awards · Mehr sehen »

10. Mai

Der 10.

Neu!!: Bob Sinclar und 10. Mai · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: Bob Sinclar und 1969 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Christophe Le Friant, Sinclar.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »