Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Boa Vista (Kap Verde)

+ Speichern Sie das Konzept

Boa Vista (dt.: „Schöner Ausblick“), auch Boavista geschrieben, ist die drittgrößte der Kapverdischen Inseln im Zentralatlantik.

51 Beziehungen: Antonio da Noli, Antoniotto Usodimare, Arenit, Atlantischer Ozean, Basanit (Gestein), Before Present, Brekzie, Burdigalium, Cap Vert, Christoph Kolumbus, Düne, Erosion (Geologie), Flughafen Boa Vista Rabil, Freguesia, Gelbfieber, Geologie, Geomorphologie, Holozän, Ignimbrit, Ilhas de Barlavento, Ilhéu de Sal Rei, João Valente, Kalkstein, Kap Verde, Kissenlava, Langhium, Lava, Maio, Mindelo (Kap Verde), Mineral, Miozän, Município (Portugal), Nephelinit, Orientalisierende Architektur, Phonolith, Pleistozän, Povoação Velha, Quartär (Geologie), Republik Genua, Republik Venedig, Sal (Kap Verde), Sal Rei, Sand, Schlacken- und Aschenkegel, Senegal, Serravallium, Subaerisch, Tamarisken, Tortonium, Trachyt, ..., Zancleum. Erweitern Sie Index (1 mehr) »

Antonio da Noli

Kapverdische Inseln Antonio da Noli (* 1415 in Noli (Ligurien); † 1497 auf Santiago (Kap Verde) bzw. nach anderen Angaben * 1419; † 1491) war ein italienischer Seefahrer des 15.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Antonio da Noli · Mehr sehen »

Antoniotto Usodimare

Antoniotto Usodimare (* 1415 in Genua; † ca. 1461 bzw. nach anderen Angaben * 1425; † 1494) war ein italienischer Seefahrer, der im Dienste Portugals mit Alvise Cadamosto den Gambia-Fluss erkundete.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Antoniotto Usodimare · Mehr sehen »

Arenit

Arenit (lateinisch arena.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Arenit · Mehr sehen »

Atlantischer Ozean

Karte des Atlantischen Ozeans Atlantischer Ozean, Relief Der Atlantische Ozean, auch Atlantik genannt, ist nach dem Pazifik der zweitgrößte Ozean der Erde.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Atlantischer Ozean · Mehr sehen »

Basanit (Gestein)

Eine vulkanische Bombe mit Basanit-Mantel (schwarz) und Dunit-Kern (grün) Basanit ist ein vulkanisches Gestein und gehört zur Liste der Alkaligesteine.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Basanit (Gestein) · Mehr sehen »

Before Present

Kalibrierung eines 14C-Datums, erstellt mit dem Programm Oxcal Englisch Before Present (BP) ist eine Angabe des Bezugspunktes für Altersangaben, die auf der Radiokohlenstoffdatierung beruhen.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Before Present · Mehr sehen »

Brekzie

Brekzie auf der Spitze des ''Sigiswanger Horns'' Vulkanische Brekzie Anstehenden bei Forsmark (Provinz Uppsala län (ehemals ''Uppland'')) in Schweden) Brekzie mit unterschiedlich großen Trümmern Sedimentäre Brekzien Eine Brekzie oder Breccie (vom italienischen breccia: Schotter, der Begriff findet sich bereits mehrfach bei Goethe) ist ein Gestein, das aus eckigen Gesteinstrümmern besteht, die durch eine feinkörnige Grundmasse verkittet sind.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Brekzie · Mehr sehen »

Burdigalium

Das Burdigalium (im deutschen Sprachgebrauch meist zu Burdigal verkürzt) ist in der Erdgeschichte die zweite chronostratigraphische Stufe des Miozäns (Neogen).

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Burdigalium · Mehr sehen »

Cap Vert

Das Cap-Vert (französisch), wörtlich „Grünes Kap“, meint zum einen die westlichste Spitze Kontinentalafrikas, die bei 14° 45' nördlicher Breite und 17° 31' westlicher Länge liegt, zum anderen aber auch die ganze Cap-Vert-Halbinsel, auf der die Millionenstadt Dakar mit ihren Vorstädten als Metropole des Senegal liegt.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Cap Vert · Mehr sehen »

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus, posthumes Porträt von Sebastiano del Piombo Unterschrift von Christoph Kolumbus Christoph Kolumbus (latinisiert Christophorus Columbus; * um 1451 in Genua, Republik Genua; † 20. Mai 1506 in Valladolid, Krone von Kastilien) war ein italienischer Seefahrer in kastilischen Diensten, der im Jahr 1492 Amerika entdeckte, als er eine Insel der Bahamas erreichte.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Christoph Kolumbus · Mehr sehen »

Düne

Eine Düne ist eine Erhebung aus Sand, der vom Wind angeweht und abgelagert wird.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Düne · Mehr sehen »

Erosion (Geologie)

Ausspülungen am Antelope Canyon, die, ähnlich wie bei einem Wadi, durch ein periodisch aktives Fließgewässer gebildet wurden. Die bizarren Formen sind aber das Resultat des geologischen Aufbaus der Sandsteinfelsen. Die Erosion (von ‚abnagen‘) ist ein grundlegender Prozess im exogenen Teil des Gesteinskreislaufes.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Erosion (Geologie) · Mehr sehen »

Flughafen Boa Vista Rabil

Der Flughafen Boa Vista (IATA-Code: BVC, ICAO-Code: GVBA, portugiesisch Aeroporto da Boavista, oder Aeroporto Internacional Aristides Pereira) ist der dritte internationale Flughafen der Kapverden und der einzige auf der Insel Boa Vista.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Flughafen Boa Vista Rabil · Mehr sehen »

Freguesia

Die Freguesia ist die kleinste Verwaltungseinheit und unterste Stufe der Körperschaften (autarquias) in der kommunalen Selbstverwaltung in Portugal, die etwa einer Gemeinde entspricht.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Freguesia · Mehr sehen »

Gelbfieber

Das Gelbfieber, auch Ochropyra oder Schwarzes Erbrechen (in älteren Texten auch Siamesische Krankheit) genannt, ist eine Infektionskrankheit, die durch das Gelbfieber-Virus verursacht wird.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Gelbfieber · Mehr sehen »

Geologie

Die Geologie (gē̂ ‚Erde‘ und λόγος lógos ‚Lehre‘) ist die Wissenschaft von Aufbau, Zusammensetzung und Struktur der Erdkruste, der Eigenschaften ihrer Gesteine und ihrer Entwicklungsgeschichte sowie der Prozesse, welche die Erdkruste formten und bis heute formen.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Geologie · Mehr sehen »

Geomorphologie

Die Oberflächenform der Erde Salta (Argentinien), eine Sandstein-Formation. Die Geomorphologie (von ge ‚Erde‘, μορφή morphé ‚Gestalt‘, ‚Form‘ und λόγος lógos ‚Wort‘, ‚Lehre‘, ‚Vernunft‘) oder Landformenkunde ist ein Teilgebiet der Physischen Geographie und untersucht die Formen und formbildenden Prozesse der Oberfläche der Erde, aber auch jene des Mondes, des Mars und anderer Planeten.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Geomorphologie · Mehr sehen »

Holozän

Das Holozän (populärwissenschaftlich auch Nacheiszeitalter genannt) ist der gegenwärtige Zeitabschnitt der Erdgeschichte.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Holozän · Mehr sehen »

Ignimbrit

Ignimbrit mit Xenolithen und Fiamme Ignimbrit Ignimbrit (lat. ignis - Feuer, imber - Regen), ist ein relativ unscharfer Begriff aus der Sedimentologie, Vulkanologie und Petrografie.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Ignimbrit · Mehr sehen »

Ilhas de Barlavento

Die Ilhas de Barlavento (deutsch: „Inseln über dem Winde“) sind eine Inselgruppe im Archipel der Kapverdischen Inseln.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Ilhas de Barlavento · Mehr sehen »

Ilhéu de Sal Rei

Die Ilhéu de Sal Rei (Kapverdisches Kreol: Djeu d Sal Rei) ist eine unbewohnte Insel 1 km vor der Hauptstadt Sal Rei der Insel Boavista auf den Kapverden.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Ilhéu de Sal Rei · Mehr sehen »

João Valente

Das Riff João Valente, auch João Leitão oder Leton Rock, liegt zwischen den kapverdischen Inseln Boavista (etwa 20 Seemeilen entfernt) und Maio (etwa 25 Seemeilen entfernt).

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und João Valente · Mehr sehen »

Kalkstein

Barmstein an der Grenze von Bayern zu Österreich Als Kalkstein werden Sedimentgesteine bezeichnet, die überwiegend aus dem chemischen Stoff Calciumcarbonat (CaCO3) in Form der Mineralien Calcit und Aragonit bestehen.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Kalkstein · Mehr sehen »

Kap Verde

Kap Verde (in Deutschland, Österreich und der Schweiz amtlich Cabo Verde) ist ein afrikanischer Inselstaat, bestehend aus den Kapverdischen Inseln mit neun bewohnten Inseln im Zentralatlantik, 570 Kilometer vor der Westküste des afrikanischen Kontinents.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Kap Verde · Mehr sehen »

Kissenlava

Kissenlava bei Hawaii Kissenlava, OIB – ''ocean island basalt'', Caldera de Taburiente, La Palma Kissenlava oder Pillowlava (dieser Begriff wurde 1890 von John Walter Gregory geprägt) ist unter Wasser erstarrte Lava von kissenartiger Form und gilt daher als sicheres Indiz für subaquatischen Vulkanismus.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Kissenlava · Mehr sehen »

Langhium

Das Langhium ist in der Erdgeschichte die dritte chronostratigraphische Stufe des Miozäns (Neogen) und die untere Stufe des Mittleren Miozäns.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Langhium · Mehr sehen »

Lava

Zähflüssige ʻAʻā-Lava Stricklava während der Entstehung auf Hawaii Lava ist die Bezeichnung für eruptiertes Magma, das flüssig an die Erdoberfläche ausgetreten ist.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Lava · Mehr sehen »

Maio

Maio (Ilha do Maio, dt. „Insel des (Monats) Mai“) ist eine der neun bewohnten Kapverdischen Inseln im Atlantik.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Maio · Mehr sehen »

Mindelo (Kap Verde)

Monte Cara (Blick von Mindelo aus; August 2000) Gouverneurspalast Mindelo auf der Insel São Vicente (Kap Verde) ist mit 76.107 Einwohnern (2010) die zweitgrößte Stadt der Kapverdischen Inseln.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Mindelo (Kap Verde) · Mehr sehen »

Mineral

Kuben gewachsen ist. Ein Mineral (aus mittellat. aes minerale „Grubenerz“, im 16. Jahrhundert nach französischem Vorbild geprägt) ist ein Element oder eine chemische Verbindung, die im Allgemeinen kristallin und durch geologische Prozesse gebildet worden ist.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Mineral · Mehr sehen »

Miozän

Das Miozän ist in der Erdgeschichte eine chronostratigraphische Serie des Neogens, früher des Tertiärs.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Miozän · Mehr sehen »

Município (Portugal)

Das Município ist eine Verwaltungseinheit Portugals und die zweite Stufe der Körperschaften (autarquias) in der kommunalen Selbstverwaltung in Portugal.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Município (Portugal) · Mehr sehen »

Nephelinit

miniatur Nephelinit ist ein feinkörniges oder aphanitisches vulkanisches Gestein, das wesentlich aus Klinopyroxen und Nephelin (einem Feldspatvertreter) besteht.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Nephelinit · Mehr sehen »

Orientalisierende Architektur

Neue Synagoge (1866 eingeweiht, teilweise 1938 zerstört) Villa Crespi, ein 1879 erbautes Haus mit Minarett für einen Industriellen mit Orientkontakten Als orientalisierende Architektur werden Bauwerke bezeichnet, die in Form und Dekor orientalische Bauformen imitieren oder zitieren.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Orientalisierende Architektur · Mehr sehen »

Phonolith

Handstück eines Phonolith Phonolithischer Lavadom, Puy Griou, Monts du Cantal, Frankreich Phonolith (griech. φωνή ‚Klang‘, λίθος ‚Stein‘, zu Deutsch Klingstein aufgrund des hellen Klanges beim Anschlagen) ist ein vulkanisches Gestein von grünlicher bis grauer Farbe.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Phonolith · Mehr sehen »

Pleistozän

Das Pleistozän (altgriechisch πλεῖστος pleistos „am meisten“ und καινός kainos „neu“) ist ein Zeitabschnitt in der Erdgeschichte.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Pleistozän · Mehr sehen »

Povoação Velha

Nossa Senhora da Conceição Blick über den Ort Povoação Velha (in kapverdischem Kreol: Povoason Bédja) ist eine Ortschaft im Südwesten der Insel Boa Vista von Kap Verde, etwa 25 Kilometer südlich der Inselhauptstadt Sal Rei und 15 Kilometer südlich von Rabil.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Povoação Velha · Mehr sehen »

Quartär (Geologie)

Das Quartär ist der jüngste Zeitabschnitt der Erdgeschichte einschließlich des Holozäns und damit der Gegenwart.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Quartär (Geologie) · Mehr sehen »

Republik Genua

Die Republik Genua war eine Republik bzw.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Republik Genua · Mehr sehen »

Republik Venedig

Die Republik Venedig (bzw. Serenìsima repùblica; ‚Durchlauchtigste Republik des Heiligen Markus‘) nach dem Wahrzeichen der Stadt, dem Markuslöwen, auch als Löwenrepublik bezeichnet, war vom 7./8.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Republik Venedig · Mehr sehen »

Sal (Kap Verde)

Sal (eigentlich port.: Ilha do Sal; dt.: Insel des Salzes) ist eine der Kapverdischen Inseln im Atlantik.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Sal (Kap Verde) · Mehr sehen »

Sal Rei

historische Stadtkern von Sal Rei Sal Rei (portugiesisch Salz-König, wegen der Salzvorkommen) ist eine Stadt im Nordwesten der Insel Boa Vista im Südosten der Kapverdischen Inseln und dient als Bezirks- wie als Inselhauptstadt.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Sal Rei · Mehr sehen »

Sand

Windrippeln in der marokkanischen Wüste Teufelsmauer bei Weddersleben, Sachsen-Anhalt: Kreidezeitliche Sandsteine verwittern zu einem hellen, sandigen Boden, der in der Umgebung der Klippen, noch kaum von Vegetation bewachsen, gut erkennbar ist. Das sogenannte Hjulström-Diagramm gibt den Zusammenhang von Fließgeschwindigkeit des Transportmediums Wasser und der Korngröße des transportierten Materials wieder. Quarzsand bei 200-facher Vergrößerung EDX-Spektren (der höchste Peak repräsentiert jeweils Silizium, die kleineren Sauerstoff, Eisen, Aluminium, Kalzium, Natrium und Kalium). Ganz unten zwei REM-vergrößerte Sandkörner. Sehr deutlich erkennbar ist, dass diese Sandkörner faktisch keine Zurundung oder Abnutzung zeigen, also offensichtlich geologisch extrem jung sind. Es handelt sich um Strandsand aus Island. µCT-Bildstapel desselben Sandes. Sand ist ein natürlich vorkommendes, unverfestigtes Sediment, das sich überwiegend aus Mineralkörnern mit einer Korngröße von 0,063 bis 2 Millimeter zusammensetzt.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Sand · Mehr sehen »

Schlacken- und Aschenkegel

Der Schlackenkegel Paricutín in Mexiko Krater der 2010-Fimmvörðuháls-Eruption in Island Schlacken- und Aschenkegel sind eine Art von Vulkanen, die aus pyroklastischem Material bestehen und deshalb zusammengefasst auch Pyroklastische Kegel genannt werden.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Schlacken- und Aschenkegel · Mehr sehen »

Senegal

Der Senegal ist ein Staat in Westafrika.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Senegal · Mehr sehen »

Serravallium

Das Serravallium ist in der Erdgeschichte die vierte chronostratigraphische Stufe des Miozäns (Neogen) und die obere Stufe des Mittleren Miozäns.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Serravallium · Mehr sehen »

Subaerisch

Als subaerisch (griech. unter der Luft) oder subärisch werden in den Geowissenschaften Prozesse oder Bildungen an der Erdoberfläche bezeichnet, die an freier Luft auftreten.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Subaerisch · Mehr sehen »

Tamarisken

Die Tamarisken (Tamarix) sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Tamariskengewächse (Tamaricaceae).

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Tamarisken · Mehr sehen »

Tortonium

Das Tortonium (häufig verkürzt zu Torton) ist in der Erdgeschichte die fünfte chronostratigraphische Stufe des Miozäns (Neogen).

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Tortonium · Mehr sehen »

Trachyt

Trachyt Selters-Trachyt aus Selters (Westerwald) Algersdorf-Trachyt aus der Lagerstätte bei Valkeřice (Tschechien) Trachyt im Streckeisendiagramm Trachyt, abgeleitet vom griechischen Wort τραχύς trachys mit der Bedeutung rau, ist ein vulkanisches Gestein.

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Trachyt · Mehr sehen »

Zancleum

Das Zancleum ist in der Erdgeschichte die untere chronostratigraphische Stufe des Pliozäns (Neogen).

Neu!!: Boa Vista (Kap Verde) und Zancleum · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »