Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Blutdruckmessung

Index Blutdruckmessung

auskultatorische Blutdruckmessung Bei der Blutdruckmessung ermittelt man mit Hilfe eines technischen Verfahrens den Druck in einem Blutgefäß.

47 Beziehungen: Anästhesiologie, Arteria brachialis, Arteria femoralis, Arteria pulmonalis, Arteria radialis, Arteria ulnaris, Arterie, Arterielle Hypertonie, Arterieller Zugang, Aufwachraum, Auskultation, Blutdruck, Blutdruckkurve, Blutdruckmessgerät, Drucksensor, Gliedmaßen, Goldstandard (Verfahren), Harvey Cushing, Heinrich Jacob von Recklinghausen, Herzfrequenz, Herzkatheteruntersuchung, Intensivstation, Invasion (Medizin), Karl von Vierordt, Kartesisches Koordinatensystem, Korotkow-Geräusch, Maximilian I. (Mexiko), Mittlerer arterieller Druck, Monitor (Medizin), Nikolai Sergejewitsch Korotkow, Operation (Medizin), Palpation, Rettungsdienst, Samuel Siegfried Karl von Basch, Scipione Riva-Rocci, Sphygmograph, Stephen Hales, Stethoskop, Systole, The BMJ, Torr, Vena cava superior, Vene, Vereinigte Staaten, Veterinärmedizin, Weißkittelhypertonie, Zentraler Venendruck.

Anästhesiologie

Chirurgen und Anästhesisten in Dresden (1956) Ausbildung am Anästhesiesimulator Die Anästhesiologie, auch Anaesthesiologie (v. altgriech. ἀν- an- „un-, nicht“ und αἴσϑησις aisthesis „Wahrnehmung“) als medizinisches Fachgebiet umfasst Anästhesieverfahren (Allgemein-, Regional- und Lokalanästhesie) einschließlich deren Vor- und Nachbehandlung, die Aufrechterhaltung der vitalen Funktionen während operativer und diagnostischer Eingriffe sowie die Intensivmedizin, die Notfallmedizin und die Schmerztherapie.

Neu!!: Blutdruckmessung und Anästhesiologie · Mehr sehen »

Arteria brachialis

Arteria brachialis Die Arteria brachialisFCAT – Federative Committee on Anatomical Terminology: Terminologia Anatomica. Thieme, Stuttgart u. a. 1998, ISBN 3-13-114361-4.

Neu!!: Blutdruckmessung und Arteria brachialis · Mehr sehen »

Arteria femoralis

Arteria femoralis Schematische Darstellung der Arterien des Oberschenkels Die Arteria femoralisFCAT – Federative Committee on Anatomical Terminology: Terminologia Anatomica. Thieme, Stuttgart u. a. 1998, ISBN 3-13-114361-4.

Neu!!: Blutdruckmessung und Arteria femoralis · Mehr sehen »

Arteria pulmonalis

Arteria pulmonalis (Lungenschlagader) Verlauf der Lungenarterien Die Arteria pulmonalis (lat. für Lungenschlagader, verkürzt auch Pulmonalarterie) ist eine große Schlagader (Arterie), die das sauerstoffarme Blut vom Herz zur Lunge transportiert.

Neu!!: Blutdruckmessung und Arteria pulmonalis · Mehr sehen »

Arteria radialis

Arteria radialis(''Radial'', links im Bild),Arteria ulnaris(''Ulnar'', rechts im Bild) Die Arteria radialisFCAT – Federative Committee on Anatomical Terminology: Terminologia Anatomica. Thieme, Stuttgart u. a. 1998, ISBN 3-13-114361-4.

Neu!!: Blutdruckmessung und Arteria radialis · Mehr sehen »

Arteria ulnaris

Arteria radialis(links im Bild),Arteria ulnaris(rechts im Bild) Die Arteria ulnarisFCAT – Federative Committee on Anatomical Terminology: Terminologia Anatomica. Thieme, Stuttgart u. a. 1998, ISBN 3-13-114361-4.

Neu!!: Blutdruckmessung und Arteria ulnaris · Mehr sehen »

Arterie

Eine Arterie, lateinisch Arteria, ist ein Blutgefäß, welches (mit Ausnahme der Herzkranzarterien) Blut vom Herzen weg führt.

Neu!!: Blutdruckmessung und Arterie · Mehr sehen »

Arterielle Hypertonie

Die arterielle Hypertonie, oft verkürzt auch Hypertonie (von hyper ‚über(mäßig)’ und τείνειν teinein ‚spannen’), Hypertonus, Hypertension oder im täglichen Sprachgebrauch Bluthochdruck genannt, ist ein Krankheitsbild, bei dem der Blutdruck des arteriellen Gefäßsystems chronisch erhöht ist.

Neu!!: Blutdruckmessung und Arterielle Hypertonie · Mehr sehen »

Arterieller Zugang

Punktionskanüle (oben), Seldinger-Draht (Mitte) und arterieller Katheter (unten) Der arterielle Zugang dient in erster Linie zur intravasalen, kontinuierlichen Blutdruckmessung, zur Entnahme von arteriellem Blut für Labor- und Blutgasanalysen und zum Einführen von Instrumenten (beispielsweise für Herzkatheter-Untersuchungen).

Neu!!: Blutdruckmessung und Arterieller Zugang · Mehr sehen »

Aufwachraum

Aufwachraum im Krankenhaus St. Elisabeth (Ravensburg) (2013) Als Aufwachraum (AWR) oder Aufwacheinheit (AWE, engl. Post Anaesthesia Care Unit, PACU) bezeichnet man in der Medizin einen Bereich, in dem Patienten, die eine Narkose, Sedierung oder Regionalanästhesie erhalten haben, solange überwacht werden, bis ihre Vitalfunktionen (Atmung, Bewusstsein, Blutkreislauf) als stabil bewertet sind.

Neu!!: Blutdruckmessung und Aufwachraum · Mehr sehen »

Auskultation

Auskultation mit dem Stethoskop Unter Auskultation (von lat. auscultare – (eifrig) zuhören, abhorchen) versteht man in der Medizin das Abhören des Körpers, typischerweise mit dem Stethoskop.

Neu!!: Blutdruckmessung und Auskultation · Mehr sehen »

Blutdruck

Der Blutdruck ist der Druck (Kraft pro Fläche) des Blutes in einem Blutgefäß und direkt abhängig von der Herzleistung und dem Gefäßwiderstand.

Neu!!: Blutdruckmessung und Blutdruck · Mehr sehen »

Blutdruckkurve

Eine Blutdruckkurve ist eine grafische Darstellung des zeitlichen Verlaufes des Blutdruckes.

Neu!!: Blutdruckmessung und Blutdruckkurve · Mehr sehen »

Blutdruckmessgerät

Mit Blutdruckmessgeräten (auch Blutdruckmesser und Sphygmomanometer) kann äußerlich, am Oberarm oder am Handgelenk, der arterielle Druck des Menschen gemessen werden (siehe Blutdruckmessung).

Neu!!: Blutdruckmessung und Blutdruckmessgerät · Mehr sehen »

Drucksensor

Druckmessumformer Ein Drucksensor gehört zur Gruppe der Druckmessgeräte, welche als erstes Glied einer Messkette die physikalische Größe Druck (.

Neu!!: Blutdruckmessung und Drucksensor · Mehr sehen »

Gliedmaßen

Als Gliedmaßen (Einzahl: die Gliedmaße) oder Extremitäten (von ‚äußerster‘) werden bei Menschen und Tieren durch Muskeln bewegte paarige Körperanhänge genannt, die aus mehreren Abschnitten (Gliedern) bestehen.

Neu!!: Blutdruckmessung und Gliedmaßen · Mehr sehen »

Goldstandard (Verfahren)

Goldstandard ist ein Schlagwort.

Neu!!: Blutdruckmessung und Goldstandard (Verfahren) · Mehr sehen »

Harvey Cushing

Harvey Cushing (um 1900) Harvey Cushing (1938) Harvey Williams Cushing (* 8. April 1869 in Cleveland, Ohio; † 7. Oktober 1939 in New Haven, Connecticut) war ein US-amerikanischer Neurochirurg.

Neu!!: Blutdruckmessung und Harvey Cushing · Mehr sehen »

Heinrich Jacob von Recklinghausen

Heinrich Jacob von Recklinghausen (* 17. April 1867 in Würzburg; † 12. Dezember 1942 in München) war ein deutscher Arzt, Blutdruckforscher und Philosoph.

Neu!!: Blutdruckmessung und Heinrich Jacob von Recklinghausen · Mehr sehen »

Herzfrequenz

Die Herzfrequenz oder Herzschlagfrequenz (kurz: HF) ist die Anzahl der Herzschläge pro Zeitspanne.

Neu!!: Blutdruckmessung und Herzfrequenz · Mehr sehen »

Herzkatheteruntersuchung

Blick in ein Herzkatheterlabor Blick in ein modernes Herzkatheterlabor Die Herzkatheteruntersuchung ist eine minimalinvasive medizinische Untersuchung des Herzens über einen Katheter, der über venöse oder arterielle Adern der Leiste, der Ellenbeuge oder über das Handgelenk eingeführt wird.

Neu!!: Blutdruckmessung und Herzkatheteruntersuchung · Mehr sehen »

Intensivstation

Krankenzimmer in einer Intensivstation (2007) Eine Intensivstation oder Intensivbehandlungsstation (gebräuchliche Abkürzungen: ITS von Intensivtherapiestation, IPS von Intensivpflegestation, ICU von Intensive Care Unit) ist eine Station im Krankenhaus, auf der Patienten mit schweren bis lebensbedrohlichen Krankheiten oder Verletzungen intensivmedizinisch behandelt werden.

Neu!!: Blutdruckmessung und Intensivstation · Mehr sehen »

Invasion (Medizin)

Invasion (von lateinisch invadere „eindringen“) steht für medizinische Maßnahmen zur Diagnostik oder Therapie, die in den Körper eindringen.

Neu!!: Blutdruckmessung und Invasion (Medizin) · Mehr sehen »

Karl von Vierordt

Karl von Vierordt Karl von Vierordt (* 1. Juli 1818 in Lahr, Baden; † 22. November 1884 in Tübingen) war ein deutscher Physiologe.

Neu!!: Blutdruckmessung und Karl von Vierordt · Mehr sehen »

Kartesisches Koordinatensystem

Ein kartesisches Koordinatensystem ist ein orthogonales Koordinatensystem.

Neu!!: Blutdruckmessung und Kartesisches Koordinatensystem · Mehr sehen »

Korotkow-Geräusch

Prinzip der auskultatorischen Blutdruckmessung anhand der Korotkow-Geräusche Blutdruckmessgerät, das Nikolai Sergejewitsch Korotkow entwarf Unter einem Korotkow-Geräusch (nach Nikolai Sergejewitsch Korotkow) versteht man das Geräusch, das bei einer Blutdruckmessung mit einem Stethoskop zu hören (auskultierbar) ist.

Neu!!: Blutdruckmessung und Korotkow-Geräusch · Mehr sehen »

Maximilian I. (Mexiko)

Porträt Maximilian I. von Franz Xaver Winterhalter Erzherzog Ferdinand Maximilian Joseph Maria von Österreich (* 6. Juli 1832 in Schloss Schönbrunn, damals bei Wien, heute 13. Bezirk; † 19. Juni 1867 nahe Querétaro, Mexiko) wurde als zweitältester Sohn von Erzherzog Franz Karl, dem jüngeren Sohn von Kaiser Franz I., und Prinzessin Sophie von Bayern geboren.

Neu!!: Blutdruckmessung und Maximilian I. (Mexiko) · Mehr sehen »

Mittlerer arterieller Druck

Der mittlere arterielle Druck, abgekürzt MAD oder MAP (von), beschreibt in der Medizin den Mittelwert der Blutdruckkurve über die Zeit und gilt als zuverlässigster Parameter für die Organdurchblutung.

Neu!!: Blutdruckmessung und Mittlerer arterieller Druck · Mehr sehen »

Monitor (Medizin)

Anästhesie/Intensivmedizin-Monitor Ein Monitor im medizinischen Sinn (auch Vitaldatenmonitor) ist ein Gerät oder eine Gerätekombination, mit dem Vitalparameter eines Lebewesens gemessen und überwacht werden.

Neu!!: Blutdruckmessung und Monitor (Medizin) · Mehr sehen »

Nikolai Sergejewitsch Korotkow

Nikolai Sergejewitsch Korotkow (1874–1920) Nikolai Sergejewitsch Korotkow; (* in Kursk; † 14. März 1920 in Petrograd) war ein russischer Arzt und Chirurg.

Neu!!: Blutdruckmessung und Nikolai Sergejewitsch Korotkow · Mehr sehen »

Operation (Medizin)

In einer Museumsausstellung nachgestellte Operationsszene Blinddarmoperation Augenmuskeloperation Eine Operation (Abkürzung: OP oder besser Op., um eine Verwechslung mit dem Operationssaal zu vermeiden) ist ein instrumenteller chirurgischer Eingriff am oder im Körper eines Patienten zum Zwecke der Therapie oder Diagnostik.

Neu!!: Blutdruckmessung und Operation (Medizin) · Mehr sehen »

Palpation

Als Palpation (von lateinisch palpare, „streicheln“) bezeichnet man in der Medizin die Untersuchung des Körpers durch Betasten.

Neu!!: Blutdruckmessung und Palpation · Mehr sehen »

Rettungsdienst

Rettungswagen und Notarzteinsatzfahrzeug Der „Star of Life“ Die Rettungskette Der zivile Rettungsdienst hat die Aufgabe, rund um die Uhr bei medizinischen Notfällen aller Art – Verletzungen, Vergiftungen und Erkrankungen – durch den Einsatz von qualifiziertem Rettungsfachpersonal und den geeigneten Rettungsmitteln rasch und sachgerecht zu helfen und Leben zu retten bzw.

Neu!!: Blutdruckmessung und Rettungsdienst · Mehr sehen »

Samuel Siegfried Karl von Basch

Samuel Siegfried Karl von Basch Samuel Siegfried Karl Ritter von Basch (* 9. September 1837 in Prag; † 25. April 1905 in Wien) war ein österreichischer Arzt, Pathologe und Physiologe jüdischer Herkunft.

Neu!!: Blutdruckmessung und Samuel Siegfried Karl von Basch · Mehr sehen »

Scipione Riva-Rocci

Scipione Riva-Rocci Scipione Riva-Rocci (* 7. August 1863 in Almese/Provinz Turin; † 15. März 1937 in Rapallo) war ein italienischer Mediziner, Pathologe und Kinderarzt sowie Erstbeschreiber der nach ihm benannten Blutdruckmessmethode mittels einer pneumatischen Armmanschette für ein Blutdruckmessgerät.

Neu!!: Blutdruckmessung und Scipione Riva-Rocci · Mehr sehen »

Sphygmograph

Der Sphygmograph bzw.

Neu!!: Blutdruckmessung und Sphygmograph · Mehr sehen »

Stephen Hales

Stephen Hales Stephen Hales (* 17. September 1677 in Bekesbourn/City of Canterbury in Kent; † 4. Januar 1761 in Teddington, Middlesex) war ein englischer Theologe, Pfarrer, Naturforscher, Physiologe und Erfinder.

Neu!!: Blutdruckmessung und Stephen Hales · Mehr sehen »

Stethoskop

Littmann-Stethoskop Stethoskop von René Laënnec, ca. 1820. Science Museum London. Detailzeichnungen Stethoskop Ein Arzt beim Abhorchen der Lungen mit Hilfe eines Stethoskops. Das Stethoskop ist ein Diagnosewerkzeug zur Beurteilung von Schallphänomenen im Innern von Hohlkörpern.

Neu!!: Blutdruckmessung und Stethoskop · Mehr sehen »

Systole

Während der Systole wird das Blut in den Körperkreislauf (rot) und den Lungenkreislauf (blau) gepumpt. Schematische Darstellung eines EKG mit Bezeichnungen Die Systole (altgriechisch συστολή – Zusammenziehen oder Kürzung) ist ein Teil des Herzzyklus.

Neu!!: Blutdruckmessung und Systole · Mehr sehen »

The BMJ

The BMJ (vor 1988 British Medical Journal, bis 1. Juli 2014 BMJ) ist eine medizinische Fachzeitschrift, die von BMJ Group (im Eigentum der British Medical Association) in London herausgegeben wird.

Neu!!: Blutdruckmessung und The BMJ · Mehr sehen »

Torr

Das Torr (Einheitenzeichen: Torr) oder die Millimeter-Quecksilbersäule, Einheitenzeichen: mmHg (früher auch und aktuell in der Schweiz nur Millimeter Quecksilbersäule) ist eine Maßeinheit des Druckes.

Neu!!: Blutdruckmessung und Torr · Mehr sehen »

Vena cava superior

Vena cava superior (unten im Bild); gelb eingekreist: Venenwinkel Die Vena cava superior („obere Hohlvene“) ist ein kurzes kräftiges venöses Blutgefäß der Brusthöhle.

Neu!!: Blutdruckmessung und Vena cava superior · Mehr sehen »

Vene

Querschnitt einer Vene mit Venenwand, Flussrichtung und Venenklappe Venen (lateinischer Singular vena, in fachsprachlichen Zusammensetzungen auch phlebo- vom griechischen Genitiv Singular φλέβας, phlébas, zu, phleps, „Ader“http://dictionary.reference.com/search?q.

Neu!!: Blutdruckmessung und Vene · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Blutdruckmessung und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Veterinärmedizin

Hinweis auf eine niedergelassene Veterinärmedizinerin mit Äskulapstab Die Veterinärmedizin (vom französischen Wort vétérinaire), auch als Tiermedizin oder Tierheilkunde bezeichnet, beschäftigt sich mit den Krankheiten von Tieren, mit dem Tierschutz und begleitender Forschung, aber auch mit Lebensmitteln tierischer Herkunft und verwandten Themen.

Neu!!: Blutdruckmessung und Veterinärmedizin · Mehr sehen »

Weißkittelhypertonie

Der Begriff Weißkittelhypertonie (engl. white coat hypertension) bezeichnet Blutdruckwerte, die bei der Messung in einer Arztpraxis oder Klinik konsistent erhöht, bei Selbst- und ambulanten Messungen (z. B. Blutdruckmessungen über 24 Stunden) zu anderen Zeitpunkten jedoch normal sind.

Neu!!: Blutdruckmessung und Weißkittelhypertonie · Mehr sehen »

Zentraler Venendruck

Zentraler Venendruck oder zentralvenöser Druck (ZVD) ist der Blutdruck vor dem rechten Vorhof des Herzens in der oberen Hohlvene (V. cava superior).

Neu!!: Blutdruckmessung und Zentraler Venendruck · Mehr sehen »

Leitet hier um:

ABDM, Auskultatorische Blutdruckmessung, Langzeitblutdruckmessung, NIBP.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »