Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Blitzschach

Index Blitzschach

Moderne Turnierschachuhr nach FIDE Standard, DGT 2010 Blitzschach oder kurz Blitz ist eine Form des Schachspiels, bei welcher jedem Spieler für die gesamte Partie eine Bedenkzeit von weniger als zehn bis fünfzehn Minuten zur Verfügung steht.

47 Beziehungen: Alexander Igorewitsch Grischtschuk, Anatoli Jewgenjewitsch Karpow, Bauer (Schach), Bedenkzeit, Belgrad, Bernd Feustel, Bobby Fischer, Bullet-Schach, Dresden, FIDE, FIDE-Meister, Fritz (Schachprogramm), Garri Kimowitsch Kasparow, Großmeister (Schach), Hilfsmatt, Internationaler Meister, K.-o.-System, Karl-Heinz Podzielny, Klaus Bischoff (Schachspieler), Kuppenheim, Lê Quang Liêm, Leinier Domínguez, Lewon Aronjan, Liste der deutschen Meister im Blitzschach, Magnus Carlsen, München, Michail Tal, Remis, Robert Hübner, Robert Rabiega, Roland Schmaltz, Rutschsystem, Schach, Schach-Echo, Schachgebot, Schachmatt, Schachprogramm, Schachserver, Schachuhr, Schnellschach, Sergei Alexandrowitsch Karjakin, Shredder (Schachprogramm), Tote Stellung, Umwandlung (Schach), Unterverwandlung, Wassyl Iwantschuk, Weltmeister im Blitzschach.

Alexander Igorewitsch Grischtschuk

Alexander Igorewitsch Grischtschuk (wiss. Transliteration Aleksandr Igorevič Griščuk; man trifft oft die englische Form Grischuk; * 31. Oktober 1983 in Moskau) ist ein russischer Schachgroßmeister.

Neu!!: Blitzschach und Alexander Igorewitsch Grischtschuk · Mehr sehen »

Anatoli Jewgenjewitsch Karpow

Anatoli Jewgenjewitsch Karpow (wiss. Transliteration Anatolij Evgen’evič Karpov; * 23. Mai 1951 in Slatoust) ist ein russischer Schachgroßmeister und war von 1975 bis 1985 Schachweltmeister sowie von 1993 bis 1999 FIDE-Weltmeister.

Neu!!: Blitzschach und Anatoli Jewgenjewitsch Karpow · Mehr sehen »

Bauer (Schach)

Der Bauer (Unicode: ♙ U+2659, ♟ U+265F, siehe Unicodeblock Verschiedene Symbole) ist ein Spielstein des Schachspiels.

Neu!!: Blitzschach und Bauer (Schach) · Mehr sehen »

Bedenkzeit

Die Bedenkzeit ist diejenige Zeit, die einem Spieler zur Verfügung steht, um seine Züge auszuführen, insbesondere bei Strategiespielen wie Schach oder Go.

Neu!!: Blitzschach und Bedenkzeit · Mehr sehen »

Belgrad

Belgrad (übersetzt „weiße Stadt“, daher der altertümliche Name Griechisch Weißenburg) ist die Hauptstadt der Republik Serbien.

Neu!!: Blitzschach und Belgrad · Mehr sehen »

Bernd Feustel

Bernd Feustel (* 20. September 1954 in Bamberg; † 22. September 2012 ebenda) war ein deutscher Schachmeister.

Neu!!: Blitzschach und Bernd Feustel · Mehr sehen »

Bobby Fischer

Robert James „Bobby“ Fischer (* 9. März 1943 in Chicago, Illinois; † 17. Januar 2008 in Reykjavík, Island) war ein US-amerikanischer Schachspieler.

Neu!!: Blitzschach und Bobby Fischer · Mehr sehen »

Bullet-Schach

Bullet-Schach ist eine Spielform des Schachs mit weniger als drei Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie, wobei üblicherweise eine Minute pro Spieler und Partie gespielt wird.

Neu!!: Blitzschach und Bullet-Schach · Mehr sehen »

Dresden

Dresden (abgeleitet aus dem altsorbischen Drežďany für Sumpf- oder Auwaldbewohner) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen.

Neu!!: Blitzschach und Dresden · Mehr sehen »

FIDE

Abgewandeltes Logo der FIDE Die Fédération Internationale des Échecs (FIDE, für Internationaler Schachverband) ist die Dachorganisation der nationalen Verbände der Schachspieler.

Neu!!: Blitzschach und FIDE · Mehr sehen »

FIDE-Meister

FIDE-Meister (Abkürzung FM) ist ein Titel für schachliche Leistungen, der durch den Weltschachbund FIDE auf Lebenszeit verliehen wird und der unterhalb der Titel Großmeister und Internationaler Meister angesiedelt ist.

Neu!!: Blitzschach und FIDE-Meister · Mehr sehen »

Fritz (Schachprogramm)

Fritz ist ein kommerzielles Schachprogramm der Firma ChessBase, dessen von Frans Morsch und Mathias Feist programmierte chess engine (das Spielprogramm im engeren Sinne, welches meist auch unter verschiedenen Benutzeroberflächen einsetzbar ist) seit vielen Jahren zu den Spitzenprogrammen gehört.

Neu!!: Blitzschach und Fritz (Schachprogramm) · Mehr sehen »

Garri Kimowitsch Kasparow

Garri Kimowitsch Kasparow (wiss. Transliteration Garri Kimovič Kasparov, englische Transkription Garry Kasparov, seltener Gary Kasparov; * 13. April 1963 als Garik Weinstein in Baku) ist ein sowjetischer bzw.

Neu!!: Blitzschach und Garri Kimowitsch Kasparow · Mehr sehen »

Großmeister (Schach)

Großmeister (Abkürzung GM) ist der höchste vom Weltschachbund FIDE verliehene Titel für Turnierschachspieler; früher hieß der Titel Internationaler Großmeister (IGM).

Neu!!: Blitzschach und Großmeister (Schach) · Mehr sehen »

Hilfsmatt

Das Hilfsmatt ist eine Kompositionsrichtung im Schach, in der beide Parteien kooperieren, damit Weiß den schwarzen König in der vorgegebenen Anzahl von Zügen mattsetzen kann.

Neu!!: Blitzschach und Hilfsmatt · Mehr sehen »

Internationaler Meister

Der Titel Internationaler Meister (Abkürzung IM, für Frauen WIM) wird vom Weltschachbund FIDE für schachliche Leistungen auf Lebenszeit verliehen.

Neu!!: Blitzschach und Internationaler Meister · Mehr sehen »

K.-o.-System

Das K.-o.-System (von, etwa „herausschlagen“ oder „außer Gefecht setzen“), seltener auch Einzelausscheidung (im Unterschied zu Double elimination, siehe Double knock out) oder Pokalsystem, ist eine Turnierform, die in Sportarten wie z. B.

Neu!!: Blitzschach und K.-o.-System · Mehr sehen »

Karl-Heinz Podzielny

Karl-Heinz Podzielny jun. (* 10. September 1954 in Essen) ist ein deutscher Schachspieler.

Neu!!: Blitzschach und Karl-Heinz Podzielny · Mehr sehen »

Klaus Bischoff (Schachspieler)

Klaus Bischoff (* 9. Juni 1961 in Ulm) ist ein deutscher Großmeister im Schach.

Neu!!: Blitzschach und Klaus Bischoff (Schachspieler) · Mehr sehen »

Kuppenheim

Kuppenheim ist eine Stadt im Westen von Baden-Württemberg bei Rastatt.

Neu!!: Blitzschach und Kuppenheim · Mehr sehen »

Lê Quang Liêm

Lê Quang Liêm (* 13. März 1991 in Ho-Chi-Minh-Stadt) ist ein vietnamesischer Großmeister, der zur erweiterten Weltspitze im Schachsport zählt und die Weltmeisterschaft im Blitzschach im Jahr 2013 gewann.

Neu!!: Blitzschach und Lê Quang Liêm · Mehr sehen »

Leinier Domínguez

Leinier Domínguez Pérez (* 23. September 1983 in Havanna) ist ein kubanischer Schachgroßmeister der erweiterten Weltspitze.

Neu!!: Blitzschach und Leinier Domínguez · Mehr sehen »

Lewon Aronjan

Lewon Aronjan, auch Levon Aronjan, englische Transkription und FIDE-Bezeichnung Levon Aronian (* 6. Oktober 1982 als Lew Aronow in Jerewan, Armenische SSR, Sowjetunion) ist ein armenischer Schachgroßmeister der Weltspitze.

Neu!!: Blitzschach und Lewon Aronjan · Mehr sehen »

Liste der deutschen Meister im Blitzschach

Aufgelistet sind die deutschen Meister im Blitzschach, sowohl in der Einzel- als auch in der Mannschaftsdisziplin.

Neu!!: Blitzschach und Liste der deutschen Meister im Blitzschach · Mehr sehen »

Magnus Carlsen

Magnus Øen Carlsen (* 30. November 1990 in Tønsberg) ist ein norwegischer Schachspieler und seit 2013 Schachweltmeister.

Neu!!: Blitzschach und Magnus Carlsen · Mehr sehen »

München

Offizielles Logo der bayerischen Landeshauptstadt München Frauenkirche und Viktualienmarkt Alpenkulisse hinter München Altstadt-Panorama (Sicht von St. Peter) Luftbild des Münchener Zentrums München (hochdeutsch oder) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern.

Neu!!: Blitzschach und München · Mehr sehen »

Michail Tal

Michail Nechemjewitsch Tal (lettisch Mihails Tāls; russisch Михаил Нехемьевич Таль / Michail Nechemjewitsch Tal; * 9. November 1936 in Riga; † 27. Juni 1992 in Moskau) war ein lettischer/sowjetischer Schachspieler und von 1960 bis 1961 der achte Schachweltmeister.

Neu!!: Blitzschach und Michail Tal · Mehr sehen »

Remis

Mit einem Remis bezeichnet man, besonders im Schachspiel, den unentschiedenen Ausgang eines sportlichen Wettkampfs.

Neu!!: Blitzschach und Remis · Mehr sehen »

Robert Hübner

Robert Hübner (* 6. November 1948 in Porz) ist ein deutscher Schachgroßmeister.

Neu!!: Blitzschach und Robert Hübner · Mehr sehen »

Robert Rabiega

Robert Rabiega (* 1. Februar 1971 in Berlin) ist ein deutscher Schachspieler und seit 2002 Großmeister.

Neu!!: Blitzschach und Robert Rabiega · Mehr sehen »

Roland Schmaltz

Roland Schmaltz (* 15. November 1974 in Mannheim) ist ein deutscher Schach-Großmeister.

Neu!!: Blitzschach und Roland Schmaltz · Mehr sehen »

Rutschsystem

Das Rutschsystem ist eine praktische Form der Anwendung eines Rundenturniers.

Neu!!: Blitzschach und Rutschsystem · Mehr sehen »

Schach

Schachbrett mit Figuren in der Grundstellung Eine mögliche Mattstellung (Unsterbliche Partie) Ein Tisch mit einem Schachbrett in einem Park in Goleta Schach (von persisch šāh – daher die Bezeichnung „das königliche Spiel“) ist ein strategisches Brettspiel, bei dem zwei Spieler abwechselnd Spielsteine (die Schachfiguren) auf einem Spielbrett (dem Schachbrett) bewegen.

Neu!!: Blitzschach und Schach · Mehr sehen »

Schach-Echo

Ausgabe 1/92 Schach-Echo war eine zweimal monatlich erscheinende deutsche Schachzeitschrift, die 1992 eingestellt wurde, nach dem 49.

Neu!!: Blitzschach und Schach-Echo · Mehr sehen »

Schachgebot

Ein Schachgebot ist die Bedrohung des Königs im Schachspiel.

Neu!!: Blitzschach und Schachgebot · Mehr sehen »

Schachmatt

Ein Schachmatt (oft auch einfach nur Matt) ist eine Stellung im Schachspiel, in der ein König im Schach steht und es keinen regelgerechten Zug gibt, dieses Schachgebot aufzuheben.

Neu!!: Blitzschach und Schachmatt · Mehr sehen »

Schachprogramm

Ein Schachprogramm ist ein Computerprogramm, das in der Lage ist, Schach zu spielen.

Neu!!: Blitzschach und Schachprogramm · Mehr sehen »

Schachserver

Schach-WM 2008 durch den Schachserver FICS Ein Schachserver (engl. Internet chess server) ermöglicht das Schachspielen mit räumlich entfernten Gegnern über das Internet.

Neu!!: Blitzschach und Schachserver · Mehr sehen »

Schachuhr

Eine mechanische Schachuhr, zwischen der Elf und der Zwölf ist das rote Fallblättchen angebracht. Das rote Zahnrädchen neben der Drei zeigt an, welches der beiden Uhrwerke läuft. Eine Schachuhr ist eine Uhr mit zwei Zeitanzeigen, deren Uhrwerke so miteinander verbunden sind, dass zur gleichen Zeit nur ein Uhrwerk laufen kann.

Neu!!: Blitzschach und Schachuhr · Mehr sehen »

Schnellschach

Das Schnellschach ist eine Form des Schachspiels, bei welcher den Spielern eine Bedenkzeit von je 15 bis 60 Minuten für alle Züge zur Verfügung steht.

Neu!!: Blitzschach und Schnellschach · Mehr sehen »

Sergei Alexandrowitsch Karjakin

Sergei Alexandrowitsch Karjakin (wiss. Transliteration Sergej Aleksandrovič Karjakin, / Serhij Karjakin; Sergey Karjakin (FIDE-Schreibweise); * 12. Januar 1990 in Simferopol, Ukrainische SSR, Sowjetunion) ist ein Schach-Großmeister, der bis 2009 für die Ukraine spielte und seitdem für Russland.

Neu!!: Blitzschach und Sergei Alexandrowitsch Karjakin · Mehr sehen »

Shredder (Schachprogramm)

Stefan Meyer-Kahlen, Programmierer von Shredder Lewon Aronjan kiebitzt bei einer Partie Rybka - Shredder, Chess Classic 2009 Stefan Meyer-Kahlen und Axel Fritz, Chess Classic 2001, wo Pocket antrat.Hartmut Metz: http://teleschach.de/chess_classic/cc01-pre.htm#mk Adams' und Lekos Gegner aus der Hosentasche - Pocket Fritz bringt Spaß, aber auch Gefahr auf TeleSchach Shredder ist ein Schachprogramm, welches seit 1992 von Programmierer Stefan Meyer-Kahlen aus Düsseldorf kontinuierlich weiterentwickelt wird.

Neu!!: Blitzschach und Shredder (Schachprogramm) · Mehr sehen »

Tote Stellung

Eine tote Stellung ist eine Stellung beim Schachspiel, in der beide Spieler selbst bei schlechtestem Gegenspiel keine Möglichkeit mehr haben, den Gegner mattzusetzen.

Neu!!: Blitzschach und Tote Stellung · Mehr sehen »

Umwandlung (Schach)

Eine Umwandlung oder Bauernumwandlung im Schach erfolgt, wenn ein Bauer die gegnerische Grundreihe erreicht.

Neu!!: Blitzschach und Umwandlung (Schach) · Mehr sehen »

Unterverwandlung

Als Unterverwandlung bezeichnet man im Schach die Umwandlung eines Bauern auf der gegnerischen Grundreihe in eine geringerwertige Figur als die Dame – also in Turm, Läufer oder Springer.

Neu!!: Blitzschach und Unterverwandlung · Mehr sehen »

Wassyl Iwantschuk

Wassyl Iwantschuk (ukrainisch Василь Михайлович Іванчук, wiss. Transliteration Vasyl' Mychajlovyč Ivančuk, FIDE-Bezeichnung Vassily Ivanchuk; * 18. März 1969 in Kopytschynzi) ist ein ukrainischer Schachgroßmeister.

Neu!!: Blitzschach und Wassyl Iwantschuk · Mehr sehen »

Weltmeister im Blitzschach

Der Weltmeister im Blitzschach, Magnus Carlsen Ein Weltmeister im Blitzschach wurde zum ersten Mal 1988 im kanadischen Saint John ermittelt.

Neu!!: Blitzschach und Weltmeister im Blitzschach · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Armageddon-Partie, Banter Blitz, Geschwätzblitz.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »