Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Bleistift

Index Bleistift

Ein handelsüblicher Bleistift Bleistiftspitze Ein Bleistift ist ein Schreibgerät mit einer Mine, die in einen Schaft eingebettet ist.

115 Beziehungen: Abraham Gottlob Werner, Adolph von Menzel, Ahorne, Altes Ägypten, Anspitzer, Antike, Asien, Bambus, Bildträger, Bindemittel, Blei, Bleistiftverlängerer, Borrowdale, Buntstift, Carl Wilhelm Scheele, Chemiker, Düse, Derwent Cumberland Pencil Company, Deutsch-Ostafrika, Deutsche Demokratische Republik, Deutsche Sprache, Deutsches Kaiserreich, Deutschland, Druckbleistift, Embargo, Estompe, Faber-Castell, Fette, Frankfurt am Main, Französische Sprache, Fräsen, Galenit, Graphen, Graphit, Griechische Sprache, Härte, Imprägnierung, Internationale Organisation für Normung, Jean-Auguste-Dominique Ingres, Joseph Hardtmuth, Kanonenkugel, Kaolin, Kartografie, Keswick (Cumbria), Klassizismus, Knetgummi, Koh-i-Noor, Koh-i-Noor Hardtmuth, Kohlenstoff, Konzession, ..., Kopierstift, Kristallstruktur, Legierung, Lichtechtheit, Linden (Gattung), Lithografie, Lyon, Lyra (Unternehmen), Messeturm (Frankfurt am Main), Militär, Mine (Schreibgerät), Mineral, Nürnberg, Nicolas-Jacques Conté, Nut (Technik), Palmöl, Papyrus, Pastellmalerei, Persische Sprache, Pigment, Pilze, Pinie, Plantage, Plinius der Ältere, Polymer, Portable Document Format, Radiergummi, Reißbrett, Romantik, Russland, S. v., Südamerika, Schilfrohr, Schlämmanalyse, Schmelztiegel, Schreiben, Schreibgerät, Schriftspracherwerb, Schulanfänger, Schwan-Stabilo, Schweden, Silber, Silberstift, Skizze, Souvenir, Staedtler, Stein (Mittelfranken), Stenografie, Talk (Mineral), Technische Zeichnung, Technisches Zeichnen, Ton (Bodenart), Tonminerale, Tour Part-Dieu, Umgangssprache, Van-der-Waals-Kräfte, Vereinigte Staaten, Virginischer Wacholder, Wachs, Wasser, Xylographie, Zedern, Zeichenkohle, Zeichnung (Kunst), Zimmermannsbleistift. Erweitern Sie Index (65 mehr) »

Abraham Gottlob Werner

A. G. Werner, Stich von Friedrich Rosmäsler (1775–-1858) nach Karl Friedrich Demiani (1768–1823) Abraham Gottlob Werner Abraham Gottlob Werner (* 25. September 1749 in Wehrau; † 30. Juni 1817 in Dresden) war ein deutscher Mineraloge.

Neu!!: Bleistift und Abraham Gottlob Werner · Mehr sehen »

Adolph von Menzel

Adolph von Menzel (1900) Adolph Friedrich Erdmann von Menzel (* 8. Dezember 1815 in Breslau; † 9. Februar 1905 in Berlin), geadelt 1898, war Maler, Zeichner und Illustrator.

Neu!!: Bleistift und Adolph von Menzel · Mehr sehen »

Ahorne

Die Ahorne (Acer) bilden eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Rosskastaniengewächse (Hippocastanoideae) innerhalb der Familie der Seifenbaumgewächse (Sapindaceae).

Neu!!: Bleistift und Ahorne · Mehr sehen »

Altes Ägypten

Altes Ägypten ist die allgemeine Bezeichnung für das Land Ägypten im Altertum.

Neu!!: Bleistift und Altes Ägypten · Mehr sehen »

Anspitzer

Anspitzer mit Bleistift Ein Anspitzer oder Bleistiftspitzer, im allgemeinen Sprachbereich auch Spitzer genannt, ist ein mechanisches Gerät, mit dem man einen aus Mine und Holzmantel bestehenden Stift anspitzen kann.

Neu!!: Bleistift und Anspitzer · Mehr sehen »

Antike

Antike (von „alt, altertümlich, altehrwürdig“) bezeichnet eine Epoche im Mittelmeerraum, die etwa von 800 v. Chr.

Neu!!: Bleistift und Antike · Mehr sehen »

Asien

Asien, Teil von Eurasien, ist mit rund 44,615 Millionen Quadratkilometern, etwa einem Drittel der gesamten Landmasse, der flächenmäßig größte Erdteil.

Neu!!: Bleistift und Asien · Mehr sehen »

Bambus

Bambus (Bambusoideae) ist eine der zwölf Unterfamilien aus der Familie der Süßgräser (Poaceae), der etwa 116 Gattungen zugerechnet werden.

Neu!!: Bleistift und Bambus · Mehr sehen »

Bildträger

Bildträger ist im Rechtswesen ein technischer Datenträger zur Speicherung und Übertragung von Bildern, Lichtbildern, Filmen oder Videosignalen.

Neu!!: Bleistift und Bildträger · Mehr sehen »

Bindemittel

Bindemittel sind Stoffe, die zugesetzte Feststoffe mit einem feinen Zerteilungsgrad (z. B. Pulver) miteinander bzw.

Neu!!: Bleistift und Bindemittel · Mehr sehen »

Blei

Blei ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Pb und der Ordnungszahl 82.

Neu!!: Bleistift und Blei · Mehr sehen »

Bleistiftverlängerer

Ein Bleistiftverlängerer Ein Bleistiftverlängerer ermöglicht es, den Rest eines Bleistiftes auch dann noch weiter zu benutzen, wenn dieser nicht mehr oder nicht mehr angenehm in der Hand geführt werden kann.

Neu!!: Bleistift und Bleistiftverlängerer · Mehr sehen »

Borrowdale

Das Borrowdale am Südende des Derwent Water Borrowdale ist ein Tal und eine civil parish im Lake District in der englischen Grafschaft Cumbria.

Neu!!: Bleistift und Borrowdale · Mehr sehen »

Buntstift

Verschiedene Buntstifte Vorderansicht Ein Buntstift, auch Farbstift genannt, ist ein Schreib- oder Zeichengerät mit einer farbigen Mine (Farbminen-Stift).

Neu!!: Bleistift und Buntstift · Mehr sehen »

Carl Wilhelm Scheele

Carl Wilhelm Scheele Haus Fährstraße 24 („Scheelehaus“) in Stralsund Carl Wilhelm Scheele (* 19. Dezember 1742 in Stralsund/Schwedisch-Pommern; † 21. Mai 1786 in Köping, Schweden) war ein deutsch-schwedischer Apotheker und Chemiker.

Neu!!: Bleistift und Carl Wilhelm Scheele · Mehr sehen »

Chemiker

Chemiker in einem Labor (1950) q-PCR-Analyse Ein Chemiker ist ein Naturwissenschaftler, der sich mit Themen aus der Chemie befasst.

Neu!!: Bleistift und Chemiker · Mehr sehen »

Düse

Unterschied des Querschnitts zwischen Über- und Unterschall Eine Düse, von frühneuhochdeutsch „Tüsel“ für die Mündung eines Blasebalgrohrs, ist eine röhrenförmige technische Vorrichtung.

Neu!!: Bleistift und Düse · Mehr sehen »

Derwent Cumberland Pencil Company

Das Cumberland Pencil Betriebsgelände in 2009 Die Derwent Cumberland Pencil Company ist ein englischer Hersteller von Bleistiften, Künstlerstiften und anderem Büromaterial.

Neu!!: Bleistift und Derwent Cumberland Pencil Company · Mehr sehen »

Deutsch-Ostafrika

Deutsch-Ostafrika war die Bezeichnung einer in der Zeit von 1885 bis 1918 bestehenden deutschen Kolonie (auch Schutzgebiet).

Neu!!: Bleistift und Deutsch-Ostafrika · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: Bleistift und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutsche Sprache

Die deutsche Sprache bzw.

Neu!!: Bleistift und Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Deutsches Kaiserreich

Deutsches Kaiserreich ist die retrospektive Bezeichnung für die Phase des Deutschen Reichs von 1871 bis 1918 zur eindeutigen Abgrenzung gegenüber der Zeit nach 1918.

Neu!!: Bleistift und Deutsches Kaiserreich · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Bleistift und Deutschland · Mehr sehen »

Druckbleistift

Feinminenstift von Staedtler Ein Druckbleistift, Fallbleistift oder Minenschreiber (selten auch mechanischer Stift) verwendet statt des durch Anspitzen regelmäßig abzutragenden Holzmantels für die Schreibmine einen wiederverwendbaren Mantel aus Kunststoff oder Metall.

Neu!!: Bleistift und Druckbleistift · Mehr sehen »

Embargo

Ein Embargo (von ‚Beschlagnahme‘, ‚Pfändung‘) ist in der internationalen Wirtschaft und Politik der Eingriff von Staatsorganen in den Export und Import von Waren, Rohstoffen und auch Dienstleistungen in ein bzw.

Neu!!: Bleistift und Embargo · Mehr sehen »

Estompe

Estompe Estompe (fr.: Papierwischer), umgangssprachlich auch Schummelnudel genannt, ist ein aus zusammengerolltem Leder oder Löschpapier bestehendes, stiftartiges, unten zugespitztes Zeichengerät, das bei Kohlen-, Bleistift-, Kreide- und Pastellzeichnungen zur Herstellung der Schatten und Übergänge und zum Verreiben der Töne benutzt wird.

Neu!!: Bleistift und Estompe · Mehr sehen »

Faber-Castell

Faber-Castell ist ein deutscher Hersteller von Schreibwaren.

Neu!!: Bleistift und Faber-Castell · Mehr sehen »

Fette

Verschiedene fetthaltige Produkte im Supermarkt Alkenylreste mit einer meist ungeraden Anzahl von Kohlenstoffatomen. Fette und fette Öle (Neutralfette) sind Ester des dreiwertigen Alkohols Glycerin (Propan-1,2,3-triol) mit drei, meist verschiedenen, überwiegend geradzahligen und unverzweigten aliphatischen Monocarbonsäuren, den Fettsäuren.

Neu!!: Bleistift und Fette · Mehr sehen »

Frankfurt am Main

Offizielles Logo der Stadt Frankfurt am Main Römer ist Frankfurts Rathaus und ein Wahrzeichen der Stadt. Frankfurter Skyline von der Deutschherrnbrücke aus gesehen (2015) Frankfurt am Main ist mit etwa 736.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens und die fünftgrößte Deutschlands.

Neu!!: Bleistift und Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Französische Sprache

Französisch bzw.

Neu!!: Bleistift und Französische Sprache · Mehr sehen »

Fräsen

Stirnfräsen mit Rotationsachse die senkrecht zur erzeugten Oberfläche steht. Charakteristische Bearbeitungsspuren beim Stirnfräsen. Fräsvorgang mit Kühlschmiermittel Fräsen eines Aluminiumteils mit Erklärung zu den jeweils angewendeten Verfahren Ein halbfertiger Impeller Das Fräsen ist ein spanendes Fertigungsverfahren zur Herstellung von Werkstücken mit geometrisch bestimmter Gestalt.

Neu!!: Bleistift und Fräsen · Mehr sehen »

Galenit

Galenit, auch unter seiner bergmännischen Bezeichnung Bleiglanz bekannt, ist ein weit verbreitetes Mineral aus der Mineralklasse der „Sulfide und Sulfosalze“.

Neu!!: Bleistift und Galenit · Mehr sehen »

Graphen

Valenzstrichformel Aromatenformel Graphen (Betonung auf der zweiten Silbe: Graphen) ist die Bezeichnung für eine Modifikation des Kohlenstoffs mit zweidimensionaler Struktur, in der jedes Kohlenstoffatom im Winkel von 120° von drei weiteren umgeben ist, sodass sich ein bienenwabenförmiges Muster ausbildet.

Neu!!: Bleistift und Graphen · Mehr sehen »

Graphit

Der Graphit, nach neuer deutscher Rechtschreibung auch Grafit, ist ein sehr häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der „Elemente“.

Neu!!: Bleistift und Graphit · Mehr sehen »

Griechische Sprache

Die griechische Sprache (bzw. att. ἑλληνικὴ γλῶττα hellēnikḕ glṓtta) ist eine indogermanische Sprache mit einer Schrifttradition, die sich über einen Zeitraum von 3400 Jahren erstreckt.

Neu!!: Bleistift und Griechische Sprache · Mehr sehen »

Härte

Härte ist der mechanische Widerstand, den ein Werkstoff der mechanischen Eindringung eines anderen Körpers entgegensetzt.

Neu!!: Bleistift und Härte · Mehr sehen »

Imprägnierung

Imprägnierung (Imprägnieren) (abgeleitet vom spätlateinischen Verb impraegnare für schwängern, durchtränken, füllen mit einer Substanz) ist eine durchtränkende Behandlung von festen porösen Stoffen, wie z. B. Textilien, Papier, Holz, Beton u. ä, mit gelösten, emulgierten oder dispergierten Substanzen, den Imprägnierungsmitteln.

Neu!!: Bleistift und Imprägnierung · Mehr sehen »

Internationale Organisation für Normung

ISO-3166-1-Länderkürzel, welche nicht Mitglieder der ISO sind Die Internationale Organisation für Normung – kurz ISO (von) – ist die internationale Vereinigung von Normungsorganisationen und erarbeitet internationale Normen in allen Bereichen mit Ausnahme der Elektrik und der Elektronik, für die die Internationale elektrotechnische Kommission (IEC) zuständig ist, und mit Ausnahme der Telekommunikation, für die die Internationale Fernmeldeunion (ITU) zuständig ist.

Neu!!: Bleistift und Internationale Organisation für Normung · Mehr sehen »

Jean-Auguste-Dominique Ingres

Selbstporträt, 1804, Musée Condé, Chantilly Signatur des Künstlers Jean-Auguste-Dominique Ingres (* 29. August 1780 in Montauban; † 14. Januar 1867 in Paris) war ein französischer Maler und einer der bedeutendsten Vertreter der offiziellen Kunst im Frankreich des 19.

Neu!!: Bleistift und Jean-Auguste-Dominique Ingres · Mehr sehen »

Joseph Hardtmuth

Joseph Hardtmuth (* 13. Februar 1758 in Asparn an der Zaya in Niederösterreich; † 23. Mai 1816 in Wien) war ein österreichischer Architekt, Erfinder, Industrieller und Mäzen.

Neu!!: Bleistift und Joseph Hardtmuth · Mehr sehen »

Kanonenkugel

Rhodos Steinerne Kanonenkugel der Burgruine Loch in Bayern Kanonenkugel im Gesenk eines Gesenkschmiedehammers Bei einer Kanonenkugel handelte es sich ursprünglich um eine großkalibrige Steinkugel, die mit Hilfe von Schwarzpulver aus dem Rohr der Steinbüchse abgefeuert wurde.

Neu!!: Bleistift und Kanonenkugel · Mehr sehen »

Kaolin

Kaolin Kaolin, auch als Porzellanerde, Porzellanton, weiße Tonerde oder in der Apotheke als Bolus alba oder Pfeifenerde bezeichnet, ist ein feines, eisenfreies, weißes Gestein, das als Hauptbestandteil Kaolinit, ein Verwitterungsprodukt des Feldspats, enthält.

Neu!!: Bleistift und Kaolin · Mehr sehen »

Kartografie

Weltkarte Kartografie (auch Kartographie) ist die Wissenschaft und Technik zur Darstellung von Himmelskörpern in topografischen und thematischen Karten, im einfachsten Fall Landkarten.

Neu!!: Bleistift und Kartografie · Mehr sehen »

Keswick (Cumbria)

Keswick ist ein Ort mit etwa 4.200 Einwohnern im nordenglischen Lake District und gehört zur Grafschaft Cumbria.

Neu!!: Bleistift und Keswick (Cumbria) · Mehr sehen »

Klassizismus

Glyptothek in München Klassizismus bezeichnet als kunstgeschichtliche Epoche den Zeitraum etwa zwischen 1770 und 1840.

Neu!!: Bleistift und Klassizismus · Mehr sehen »

Knetgummi

Neuer (links) und gebrauchter (rechts) Knetgummi Der Knetgummi ist eine spezielle Form einer Knetmasse.

Neu!!: Bleistift und Knetgummi · Mehr sehen »

Koh-i-Noor

Koh-i-Noor-Kopie in der alten Form Koh-i-Noor-Kopie in der neuen Form Zeichnung des Koh-i-Noor in der alten Form Der Koh-i-Noor (oder auch Kōh-i Nūr, „Berg des Lichts“) ist ein 108,93-karätiger Diamant (21,786 g).

Neu!!: Bleistift und Koh-i-Noor · Mehr sehen »

Koh-i-Noor Hardtmuth

Werbung von L. & C. Hardtmuth (1906/07) Franz Edler von Hardtmuth (der Jüngere) ''Mephisto'' Bleistifte um etwa 1900 Fabrikgelände in Budweis an der Gerstnerova (2008) Koh-i-Noor Hardtmuth a. s. ist ein weltweit agierender Hersteller von Bleistiften in České Budějovice (Budweis) im südlichen Böhmen, Tschechien.

Neu!!: Bleistift und Koh-i-Noor Hardtmuth · Mehr sehen »

Kohlenstoff

Kohlenstoff (von urgerm. kul-a-, kul-ō(n)-,Kohle‘) oder Carbon (von lat. carbō,Holzkohle‘, latinisiert Carboneum oder Carbonium) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol C und der Ordnungszahl 6.

Neu!!: Bleistift und Kohlenstoff · Mehr sehen »

Konzession

Unter Konzession (von ‚zugestehen‘, ‚erlauben‘, ‚abtreten‘; PPP concessum) versteht man.

Neu!!: Bleistift und Konzession · Mehr sehen »

Kopierstift

Klassischer Kopierstift (»Kosmos«, Josef Schropp RegensburgHinweis zur Fa. J. Sch. Regensburg: http://www.brandnamepencils.com/brands/jsregensburg/index.shtml) mit Schutzkappe. Die metallisch glänzende Mine enthält neben Graphit den Farbstoff Methylviolett. Ein Kopierstift ist ein Schreib- oder Zeichengerät mit einer wasserlöslichen farbigen Mine.

Neu!!: Bleistift und Kopierstift · Mehr sehen »

Kristallstruktur

Die atomare Struktur von kristallinen Festkörpern wird durch die beiden Begriffe ''Gitter'' und Basis beschrieben.

Neu!!: Bleistift und Kristallstruktur · Mehr sehen »

Legierung

Eine Legierung (von, „binden, vereinen“) ist ein makroskopisch homogener metallischer Werkstoff aus mindestens zwei Elementen (Komponenten), von denen mindestens eine ein Metall ist und die gemeinsam das metalltypische Merkmal der Metallbindung aufweisen.

Neu!!: Bleistift und Legierung · Mehr sehen »

Lichtechtheit

Lichtechtheit ist farbliche Beständigkeit von Farbmitteln, Lacken und anderen Oberflächen bei längerer Beleuchtung.

Neu!!: Bleistift und Lichtechtheit · Mehr sehen »

Linden (Gattung)

Die Linden (Tilia) bilden eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Lindengewächse (Tilioideae) innerhalb der Familie der Malvengewächse (Malvaceae).

Neu!!: Bleistift und Linden (Gattung) · Mehr sehen »

Lithografie

Zigarettenwerbung, Lithografie um 1910 Die Lithografie oder Lithographie (von griech. λίθος lithos „Stein“ und γράφειν graphein „schreiben“) ist das älteste Flachdruckverfahren und gehörte im 19. Jahrhundert zu den am meisten angewendeten Drucktechniken für farbige Drucksachen.

Neu!!: Bleistift und Lithografie · Mehr sehen »

Lyon

(veraltet Leyden) ist die Hauptstadt der Region Auvergne-Rhône-Alpes und der Métropole de Lyon im Südosten Frankreichs.

Neu!!: Bleistift und Lyon · Mehr sehen »

Lyra (Unternehmen)

Firmenlogo am Fabrikgebäude in Nürnberg Die Firma Lyra - Lyra-Bleistift-Fabrik in Nürnberg stellt seit über 200 Jahren Bleistifte her.

Neu!!: Bleistift und Lyra (Unternehmen) · Mehr sehen »

Messeturm (Frankfurt am Main)

Der Messeturm (Eigenschreibweise: MesseTurm) ist ein Wolkenkratzer im Westend von Frankfurt am Main.

Neu!!: Bleistift und Messeturm (Frankfurt am Main) · Mehr sehen »

Militär

Streitkräfte nach Staaten, 2009 25 Militärführer aus 21 Nationen im Oktober 2014 Als Militär (von lateinisch militaris ‚den Kriegsdienst betreffend‘ bzw. miles ‚Soldat‘), Streitmacht oder Streitkräfte, werden die mit Kriegswaffen ausgestatteten Träger der Staatsgewalt bezeichnet, die hoheitlich mit der Gewährleistung der äußeren Sicherheit betraut sind und zusätzlich in den meisten Staaten auch als Verstärkung der Polizei zum Schutz der inneren Sicherheit bei besonderem Bedarf eingesetzt werden können.

Neu!!: Bleistift und Militär · Mehr sehen »

Mine (Schreibgerät)

Unterschiedliche Formen von Minen in Schreibgeräten Eine Mine (vermutlich von lat. minerum „erzhaltiges Gestein“, da die ersten Bleistifte aus Bleierz bestanden) ist ein stabförmiger Vorrat an Schreibstoff.

Neu!!: Bleistift und Mine (Schreibgerät) · Mehr sehen »

Mineral

Kuben gewachsen ist. Ein Mineral (aus mittellat. aes minerale „Grubenerz“, im 16. Jahrhundert nach französischem Vorbild geprägt) ist ein Element oder eine chemische Verbindung, die im Allgemeinen kristallin und durch geologische Prozesse gebildet worden ist.

Neu!!: Bleistift und Mineral · Mehr sehen »

Nürnberg

Wahrzeichen Nürnbergs, die Kaiserburg Opernhauses Blick über die Altstadt vom Spittlertorturm aus Stadtmauer umschließt die Altstadt noch heute fast vollständig Nürnberg (nürnbergisch häufig Närmberch, fränkisch auch Närrnberch oder Nämberch) ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern.

Neu!!: Bleistift und Nürnberg · Mehr sehen »

Nicolas-Jacques Conté

Nicolas-Jacques Conté. Nicolas-Jacques Conté (* 4. August 1755 in Saint-Céneri-près-Sées, heute Aunou-sur-Orne (Normandie); † 6. Dezember 1805 in Paris) war ein französischer Chemiker, Maler und Erfinder.

Neu!!: Bleistift und Nicolas-Jacques Conté · Mehr sehen »

Nut (Technik)

Durchlaufende und abgesetzte Nut Konstruktionszeichnung: O-Ring in Nut Die Nut, auch Nute, ist in der Technik eine längliche Vertiefung.

Neu!!: Bleistift und Nut (Technik) · Mehr sehen »

Palmöl

Palmöl ist ein Pflanzenöl, das aus dem Fruchtfleisch der Früchte der Ölpalme gewonnen wird.

Neu!!: Bleistift und Palmöl · Mehr sehen »

Papyrus

Papyrus Papyrus, Plural Papyri, war der wichtigste Beschreibstoff der Schriftkultur des Altertums.

Neu!!: Bleistift und Papyrus · Mehr sehen »

Pastellmalerei

Pastellmalerei ist eine Technik, bei der Pigmente auf einen Malgrund (Papier, Pappe, Leinwand) aufgetragen werden.

Neu!!: Bleistift und Pastellmalerei · Mehr sehen »

Persische Sprache

Die persische Sprache ist eine plurizentrische Sprache in Zentral- und Südwestasien.

Neu!!: Bleistift und Persische Sprache · Mehr sehen »

Pigment

Türkis Das Mineralpigment Ultramarin Mennige Chromgelb, Bleichromat Pigmente (lateinisch pigmentum für „Farbe“, „Schminke“) sind Farbmittel, also farbgebende Substanzen.

Neu!!: Bleistift und Pigment · Mehr sehen »

Pilze

Totentrompete (''Craterellus cornucopioides'') Laubholzhörnling (''Calocera cornea'') Die Pilze (Fungi) sind in einer heute noch gebräuchlichen, aber veralteten Klassifikation das dritte große Reich eukaryotischer Lebewesen neben den Tieren (Animalia) und den Pflanzen (Plantae).

Neu!!: Bleistift und Pilze · Mehr sehen »

Pinie

Die Pinie (Pinus pinea), auch Italienische Steinkiefer, Mittelmeer-Kiefer oder Schirm-Kiefer genannt, ist eine Pflanzenart, die zur Gattung der Kiefern (Pinus) aus der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae) gehört.

Neu!!: Bleistift und Pinie · Mehr sehen »

Plantage

Bananen-Plantage in Costa Rica Kaffeeplantagen auf Hawaii Selve auf Korsika (Region Niolu) Eine Plantage (deutsch: Pflanzung) ist ein forst- oder landwirtschaftlicher Großbetrieb, der sich auf die Erzeugung eines Produktes (Monokultur) für den Weltmarkt spezialisiert hat.

Neu!!: Bleistift und Plantage · Mehr sehen »

Plinius der Ältere

Plinius der Ältere, ''Naturalis historia'' in der Handschrift Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana, Plut. 82.4, fol. 3r (15. Jahrhundert) Gaius Plinius Secundus Maior, auch Plinius der Ältere (* 23 oder 24 in Novum Comum, heute Como; † 25. August 79 in Stabiae am Golf von Neapel), war ein römischer Gelehrter, Offizier und Verwaltungsbeamter, der vor allem durch die Naturalis historia, ein enzyklopädisches Werk zur Naturkunde Bedeutung erlangt hat.

Neu!!: Bleistift und Plinius der Ältere · Mehr sehen »

Polymer

Ein Polymer (von, polý ‚viel‘ und μέρος, méros ‚Teil‘) ist ein chemischer Stoff, der aus Makromolekülen besteht.

Neu!!: Bleistift und Polymer · Mehr sehen »

Portable Document Format

Das Portable Document Format (kurz PDF; deutsch: (trans)portables Dokumentenformat) ist ein plattformunabhängiges Dateiformat für Dateien, das vom Unternehmen Adobe Systems entwickelt und erstmals 1993 veröffentlicht wurde.

Neu!!: Bleistift und Portable Document Format · Mehr sehen »

Radiergummi

PVC-Radierer Bleistift mit aufgestecktem Radiergummi Der oder das Radiergummi (ugs. auch Radierer, Ratzefummel) ist ein besonders zubereiteter Gummi, mit dem mit einem Bleistift oder mit Tinte erstellte Striche von einem Trägermedium (zumeist Papier) entfernt werden können.

Neu!!: Bleistift und Radiergummi · Mehr sehen »

Reißbrett

Ältere Zeichenmaschine mit Scheren-Parallelogrammführungen Ingenieure an Reißbrettern in der Konstruktionsabteilung des VEB Feuerlöschgerätewerk Apolda, 1960 Das Reißbrett (eigentlich Zeichenbrett genannt, gelegentlich auch Zeichenplatte oder Zeichenmaschine) dient technischen Zeichnern, Konstrukteuren und Architekten zum Erstellen technischer Zeichnungen und Bauzeichnungen, also zum Anfertigen von Grundrissen, Aufrissen, Schnitten und Perspektivdarstellungen.

Neu!!: Bleistift und Reißbrett · Mehr sehen »

Romantik

Die Romantik ist eine kulturgeschichtliche Epoche, die vom Ende des 18. Jahrhunderts bis weit in das 19. Jahrhundert hinein dauerte und sich insbesondere auf den Gebieten der bildenden Kunst, der Literatur und der Musik äußerte, aber auch die Gebiete Geschichte, Theologie und Philosophie sowie Naturwissenschaften und Medizin umfasste.

Neu!!: Bleistift und Romantik · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Bleistift und Russland · Mehr sehen »

S. v.

Die Abkürzung s. v. steht für lateinisch sub voce „unter dem Ausdruck“, seltener sub verbo „unter dem Wort“.

Neu!!: Bleistift und S. v. · Mehr sehen »

Südamerika

Satellitenbild von Südamerika Südamerika ist der südliche Teil des amerikanischen Doppelkontinentes, hat eine Bevölkerungszahl von 418 Millionen Menschen und ist mit einer Fläche von 17.843.000 km² die viertgrößte kontinentale Landfläche der Erde.

Neu!!: Bleistift und Südamerika · Mehr sehen »

Schilfrohr

Das Schilfrohr (Phragmites australis, Syn.: Phragmites communis) ist eine weltweit verbreitete Art der Süßgräser (Poaceae) und wird auch allgemein als Schilf bezeichnet.

Neu!!: Bleistift und Schilfrohr · Mehr sehen »

Schlämmanalyse

Die Schlämmanalyse, auch als Schlämmen oder Schlämmung bezeichnet, ist ein mechanisches Trennverfahren zur quantitativen Bestimmung des Feinkornanteils einer Sedimentprobe (Dispersitätsanalyse).

Neu!!: Bleistift und Schlämmanalyse · Mehr sehen »

Schmelztiegel

Theaterprogramm einer Aufführung von Zangwills ''The Melting Pot'' 1916 Ein Schmelztiegel ist ein Tiegel, in dem Substanzen (meist Metalle) gemischt und geschmolzen werden.

Neu!!: Bleistift und Schmelztiegel · Mehr sehen »

Schreiben

Codex Manesse Thomas Schweicker schreibt mit den Füßen (ca. 1600) Rembrandt: Titus schreibend am Tisch Schreiben (von althochdeutsch scriban, aus lat.: scribere mit dem Griffel auf einer Tafel einritzen) bezeichnet das Aufzeichnen von Schriftzeichen, Buchstaben, Ziffern oder musikalischen Noten.

Neu!!: Bleistift und Schreiben · Mehr sehen »

Schreibgerät

Die chinesischen Vier Schätze des Gelehrtenzimmers Schreibgeräte dienen dem Schreiben, dem Aufbringen von Schriftzeichen auf einem Untergrund.

Neu!!: Bleistift und Schreibgerät · Mehr sehen »

Schriftspracherwerb

Kinder mit Buch Schriftspracherwerb ist ein Begriff der Psychologie und Erziehungswissenschaften für den Entwicklungsprozess von Literalität und schriftsprachlicher Handlungskompetenz.

Neu!!: Bleistift und Schriftspracherwerb · Mehr sehen »

Schulanfänger

Abc-Schütze mit Schultüte Schulanfänger 1958 Ein Schulanfänger ist ein Kind, das in das Regelschulsystem eingeschult wird und die erste Klasse der Grundschule besucht, üblicherweise im Alter von fünf bis sieben Jahren.

Neu!!: Bleistift und Schulanfänger · Mehr sehen »

Schwan-Stabilo

Schwan-Stabilo-Logo Schwan-STABILO ist eine eingetragene Marke der Schwan-STABILO Schwanhäußer GmbH & Co.

Neu!!: Bleistift und Schwan-Stabilo · Mehr sehen »

Schweden

Das Königreich Schweden (oder einfach Sverige) ist eine parlamentarische Monarchie in Nordeuropa.

Neu!!: Bleistift und Schweden · Mehr sehen »

Silber

Silber ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Ag und der Ordnungszahl 47.

Neu!!: Bleistift und Silber · Mehr sehen »

Silberstift

Silberstift Ein Silberstift ist ein Zeichenstift ähnlich dem Bleistift aus Silber.

Neu!!: Bleistift und Silberstift · Mehr sehen »

Skizze

Skizze von Albrecht Dürer Architekturskizze Skizze eines Sprossenrades aus der Hand von Gottfried Wilhelm Leibniz Landkartenskizze im Ämteratlas des Fürstentums Braunschweig-Wolfenbüttel, Gottfried Mascop, 1574 Die Skizze (ital.: schizzo) ist der Versuch der Darstellung einer Idee, auch ein Entwurf, ein Konzept, ein erster Überblick.

Neu!!: Bleistift und Skizze · Mehr sehen »

Souvenir

Souvenirstand in London Souvenirverkäuferin in Namibia Tasse der Porzellanmanufaktur Fürstenberg mit der Aufschrift: ''Olympiade Berlin 1936. Der Hort des Friedens'' Souvenirverkäufer in Teotihuacán (Mexico) Ein Souvenir (zu, 'Erinnerung", bzw., ‚sich erinnern‘ in der Bedeutung ‚Erinnerungsstück‘, dann speziell ‚Mitbringsel‘) ist ein Gegenstand, den man als Erinnerung an ein bestimmtes Ereignis, einen Ort oder eine Person mitnimmt und aufbewahrt.

Neu!!: Bleistift und Souvenir · Mehr sehen »

Staedtler

STAEDTLER 925 65 Staedtler Bleistifte Die Staedtler Mars GmbH & Co.

Neu!!: Bleistift und Staedtler · Mehr sehen »

Stein (Mittelfranken)

Lage von Stein im Landkreis Fürth Stein (fränkisch Schdah) ist eine Stadt im mittelfränkischen Landkreis Fürth.

Neu!!: Bleistift und Stein (Mittelfranken) · Mehr sehen »

Stenografie

Deutschen Bundestag, 2014 Stenografie oder Stenographie (IPA, kurz Steno, auch Engschrift, Kurzschrift, Schnellschrift, Tachygraphie, Phonographie, Redezeichenkunst) ist eine aus einfachen Zeichen gebildete Schrift, die schneller als die herkömmliche „Langschrift“ geschrieben werden kann und es ermöglicht, in normalem Tempo gesprochene Sprache mitzuschreiben oder eigene Ideen schneller zu notieren.

Neu!!: Bleistift und Stenografie · Mehr sehen »

Talk (Mineral)

Das Mineral Talk (Steatit, Magnesiumsilikathydrat, in pulverisierter Form Talkum; nicht zu verwechseln mit Talg) ist ein sehr häufig vorkommendes Schichtsilikat mit der chemischen Zusammensetzung Mg3.

Neu!!: Bleistift und Talk (Mineral) · Mehr sehen »

Technische Zeichnung

Eine Technische Zeichnung ist ein Dokument, das vorwiegend in grafischer und zum Teil auch in schriftlicher Form alle notwendigen Informationen für die Herstellung und zur Beschreibung der geforderten Funktionen und Eigenschaften eines Einzelteils, einer Baugruppe oder eines kompletten Produkts zeigt und als Teil der Technischen Produktdokumentation dient.

Neu!!: Bleistift und Technische Zeichnung · Mehr sehen »

Technisches Zeichnen

Darstellung eines Schöpfwerks ca. 1205 Kurbelwagen von Vigevano Perpetuum mobile ca. 1230 Göpel von Taccola um 1430 Sämaschine um 1834 Patentzeichnung für ein Fahrrad um 1866 Patentzeichnung von 1881 (Zigarettenrollmaschine) Architekt beim technischen Zeichnen (Holzschnitt, 1893) Reißfeder und Lineal (1901) SKF um 1906) Technisches Zeichnen 1967 Technisches Zeichnen ist die Anfertigung von in Technik (vorwiegend Maschinenbau), Bauwesen und Architektur verwendeter technischer Zeichnungen durch Ingenieure (besonders Konstrukteure), Architekten, Technische Zeichner und Bauzeichner.

Neu!!: Bleistift und Technisches Zeichnen · Mehr sehen »

Ton (Bodenart)

Quartärer Ton in Estland Ton ist ein natürlich vorkommendes Material, das hauptsächlich aus Tonmineralteilchen besteht, bei ausreichenden Wassergehalten generell plastisch verformbar ist und spröde wird, wenn es getrocknet oder gebrannt wird.

Neu!!: Bleistift und Ton (Bodenart) · Mehr sehen »

Tonminerale

Quartärer Ton in Estland Schichtgitter von Montmorillonit als Beispiel für Schichtsilikate Tonminerale bezeichnet einerseits Minerale, die überwiegend feinstkörnig (Korngröße 4-Tetraeder, zum Teil Si substituiert durch Al.

Neu!!: Bleistift und Tonminerale · Mehr sehen »

Tour Part-Dieu

Die Tour Part-Dieu (auch Tour de la Part-Dieu oder umgangssprachlich Le Crayon, früher Tour du Crédit-Lyonnais) ist ein Wolkenkratzer im Quartier de la Part-Dieu des 3. Arrondissements der südostfranzösischen Stadt Lyon.

Neu!!: Bleistift und Tour Part-Dieu · Mehr sehen »

Umgangssprache

Die Umgangssprache, auch Alltagssprache, ist – im Gegensatz zur Standardsprache und auch zur Fachsprache – die Sprache, die im täglichen Umgang benutzt wird, aber keinem spezifischen Soziolekt entspricht.

Neu!!: Bleistift und Umgangssprache · Mehr sehen »

Van-der-Waals-Kräfte

Die Van-der-Waals-Kräfte (Van-der-Waals-Wechselwirkungen), benannt nach dem niederländischen Physiker Johannes Diderik van der Waals, sind die relativ schwachen nicht-kovalenten Wechselwirkungen zwischen Atomen oder Molekülen, deren Wechselwirkungsenergie für kugelförmige Teilchen mit etwa der sechsten Potenz des Abstandes abfällt.

Neu!!: Bleistift und Van-der-Waals-Kräfte · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Bleistift und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Virginischer Wacholder

Virginischer Wacholder (''Juniperus virginiana''), Zeichnung. Der Virginische Wacholder (Juniperus virginiana), auch Bleistiftzeder, Virginische Zeder oder Virginische Rotzeder genannt, ist die größte Pflanzenart der Gattung Wacholder (Juniperus).

Neu!!: Bleistift und Virginischer Wacholder · Mehr sehen »

Wachs

Brennende Kerze aus synthetischem Wachs Wachs ist eine organische Verbindung, die bei über etwa 40 °C schmilzt und dann eine Flüssigkeit niedriger Viskosität bildet.

Neu!!: Bleistift und Wachs · Mehr sehen »

Wasser

Hier liegen drei Aggregatzustände des Wassers nebeneinander vor: Der Eisberg als festes, der Lago Argentino als flüssiges und der unsichtbar in der Luft befindliche Wasserdampf als gasförmiges Wasser. Aus einem Trinkglas spritzendes Wasser nach Aufprall eines Wassertropfens Wasser, Luft und Licht Wasserstoffbrücke Wasser (H2O) ist eine chemische Verbindung aus den Elementen Sauerstoff (O) und Wasserstoff (H).

Neu!!: Bleistift und Wasser · Mehr sehen »

Xylographie

Werbeanzeige einer Xylografischen Anstalt (1879) Die Xylographie (griech. xylon.

Neu!!: Bleistift und Xylographie · Mehr sehen »

Zedern

Die Zedern (Cedrus) bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae).

Neu!!: Bleistift und Zedern · Mehr sehen »

Zeichenkohle

unterschiedliche Arten von Zeichenkohle Kombination von Zeichenkohle und Graukreiden Die Zeichenkohle besteht aus verkohlten Holzstäbchen, bzw.

Neu!!: Bleistift und Zeichenkohle · Mehr sehen »

Zeichnung (Kunst)

Feder und Tinte, 1509) Eine Zeichnung ist ein (Ab-)Bild, das ein Motiv (Sujet) in vereinfachender Weise mit Linien und Strichen darstellt.

Neu!!: Bleistift und Zeichnung (Kunst) · Mehr sehen »

Zimmermannsbleistift

Zimmermannsbleistifte werden unangespitzt verkauft Zimmermannsbleistifte Die rechteckige Mine Der Zimmermannsbleistift (auch Zimmererbleistift genannt) wird zum Anzeichnen auf Werkstoffen mit rauer, fester Oberfläche eingesetzt.

Neu!!: Bleistift und Zimmermannsbleistift · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Graphitstift, Härtegrad (Bleistift).

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »