Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Blässgans

Index Blässgans

Die Blässgans, auch Blessgans (Anser albifrons), ist eine Gans aus der Gattung der Feldgänse, die in den arktischen Gebieten vom Norden des europäischen Russlands bis Ostsibirien, dem arktischen Nordamerika und auf Grönland brütet.

18 Beziehungen: Amerika, Asien, Chatanga (Fluss), Einhard Bezzel, Feldgänse, Gastvogel, Gefangenschaftsflüchtling, Giovanni Antonio Scopoli, Grönland, Irrgast, IUCN, Kanin-Halbinsel, Satellitentelemetrie, Süßgräser, Schmalblättriges Wollgras, Taimyrhalbinsel, Unterart, Zwerggans.

Amerika

Amerika ist ein Doppelkontinent der Erde, der aus Nordamerika (mit Zentralamerika) und Südamerika besteht, häufig aber auch in Nord-, Mittel- und Südamerika aufgeteilt wird.

Neu!!: Blässgans und Amerika · Mehr sehen »

Asien

Asien, Teil von Eurasien, ist mit rund 44,615 Millionen Quadratkilometern, etwa einem Drittel der gesamten Landmasse, der flächenmäßig größte Erdteil.

Neu!!: Blässgans und Asien · Mehr sehen »

Chatanga (Fluss)

Die Chatanga ist ein etwa 227 km bzw.

Neu!!: Blässgans und Chatanga (Fluss) · Mehr sehen »

Einhard Bezzel

Einhard Bezzel (März 2018) Einhard Bezzel (* 26. August 1934 in Illertissen) ist ein deutscher Ornithologe, Autor und Tierfotograf.

Neu!!: Blässgans und Einhard Bezzel · Mehr sehen »

Feldgänse

Porträt einer Graugans - in der Vergrößerung lässt sich der ausgebauchte Schnabel mit den lamellenförmigen Zähnen erkennen. Der bei dieser Art rosafarbene Schnabelnagel zieht sich über die gesamte vordere Breite des Schnabels. Die Nasenlöcher liegen in der Mitte des Schnabels Die Feldgänse (Anser), gelegentlich auch Echte Gänse genannt, sind eine Gattung echter Gänse (Anserini), die zur Familie der Entenvögel (Anatidae) gehören.

Neu!!: Blässgans und Feldgänse · Mehr sehen »

Gastvogel

Invasionsvögel Gastvogel ist ein ornithologischer Begriff und bezeichnet einen Zugvogel, der in einem Gebiet vorkommt, aber dort nicht brütet – somit das Gegenstück zu Brutvogel.

Neu!!: Blässgans und Gastvogel · Mehr sehen »

Gefangenschaftsflüchtling

Der in Nordamerika beheimatete Kappensäger wird in Europa stets als Gefangenschaftsflüchtling betrachtet, wenn er in Freiheit aufgefunden wird. Pelzgewinnung das erste Mal angesiedelt. Sechs aus einem Gehege ausgebrochene Nandus haben in Mecklenburg-Vorpommern eine mittlerweile 220 Tiere umfassende Kolonie begründet. Ein Gefangenschaftsflüchtling ist ein Individuum einer gebietsfremden (allochthonen) Tierart, das aus menschlicher Obhut geflüchtet ist oder ausgesetzt wurde und als freilebend betrachtet werden kann.

Neu!!: Blässgans und Gefangenschaftsflüchtling · Mehr sehen »

Giovanni Antonio Scopoli

Conte Giovanni Antonio Scopoli, auch Johann Anton Scopoli (* 13. Juni 1723 in Cavalese; † 8. Mai 1788 in Pavia) war ein österreichischer Arzt und Naturforscher.

Neu!!: Blässgans und Giovanni Antonio Scopoli · Mehr sehen »

Grönland

Grönland ((„Land der Kalaallit“),; zu Deutsch „Grünland“) ist die größte Insel der Erde und wird geografisch zu Nordamerika und geologisch zu dessen arktischer Teilregion gezählt.

Neu!!: Blässgans und Grönland · Mehr sehen »

Irrgast

Irrgast (zuweilen auch Ausnahmegast genannt) ist vor allem ein vogelkundlicher Fachbegriff.

Neu!!: Blässgans und Irrgast · Mehr sehen »

IUCN

Die IUCN (International Union for Conservation of Nature and Natural Resources; deutsch „Internationale Union zur Bewahrung der Natur und natürlicher Ressourcen“), auch Weltnaturschutzunion, ist eine internationale Nichtregierungsorganisation und Dachverband zahlreicher internationaler Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen.

Neu!!: Blässgans und IUCN · Mehr sehen »

Kanin-Halbinsel

Die Kanin-Halbinsel ist eine in die Barentssee hineinragende, zu Russland gehörende Halbinsel in Nordosteuropa.

Neu!!: Blässgans und Kanin-Halbinsel · Mehr sehen »

Satellitentelemetrie

Die Satellitentelemetrie ist ein Telemetrieverfahren, bei dem bewegliche Objekte mit Hilfe von Sendern, die mit Satelliten in Kontakt stehen, nachverfolgt werden.

Neu!!: Blässgans und Satellitentelemetrie · Mehr sehen »

Süßgräser

Horst einer Rasen-Schmiele (''Deschampsia cespitosa'') Gewöhnlichen Strandhafers (''Ammophila arenaria'') in einer Weißdüne Bambus-„Wald“ mit ''Phyllostachys edulis'' Die Süßgräser (Poaceae.

Neu!!: Blässgans und Süßgräser · Mehr sehen »

Schmalblättriges Wollgras

Das Schmalblättrige Wollgras (Eriophorum angustifolium) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Sauergrasgewächse (Cyperaceae).

Neu!!: Blässgans und Schmalblättriges Wollgras · Mehr sehen »

Taimyrhalbinsel

Die Taimyrhalbinsel ist eine etwa 400.000 km² große Halbinsel zwischen Kara- und Laptewsee (Nordpolarmeer) im Norden der Region Krasnojarsk (früher Autonomer Kreis Taimyr) sowie von Sibirien und Russland (Asien) und ist der nördlichste kontinentale Festlandteil der Erde.

Neu!!: Blässgans und Taimyrhalbinsel · Mehr sehen »

Unterart

Die Unterart oder Subspezies (abgekürzt subsp. oder ssp.) ist in der biologischen Systematik die taxonomische Rangstufe direkt unterhalb der Art.

Neu!!: Blässgans und Unterart · Mehr sehen »

Zwerggans

Eine ruhende Zwerggans im Weltvogelpark Walsrode Die Zwerggans (Anser erythropus), auch Zwergblässgans genannt, ist eine Art der Gattung der Feldgänse (Anser) der Familie der Entenvögel (Anatidae).

Neu!!: Blässgans und Zwerggans · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Anser albifrons, Blessgans, Bleßgans, Bläßgans.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »