Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Bildschirmarbeitsverordnung

Index Bildschirmarbeitsverordnung

Die Bildschirmarbeitsverordnung (BildscharbV) war eine Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit an Bildschirmgeräten nach Artikel 3 der Verordnung zur Umsetzung von EG-Einzelrichtlinien zur EG-Rahmenrichtlinie Arbeitsschutz.

22 Beziehungen: Arbeitsmedizin, Arbeitsplatz, Arbeitsrecht, Arbeitsschutz, Arbeitsstättenverordnung (Deutschland), Bürgerliches Gesetzbuch, Belastung (Psychologie), Betriebsarzt, Betriebsrat, Betriebsverfassung, Bildschirm, Bildschirmarbeitsplatz, Bildschirmarbeitsplatzbrille, Bundesarbeitsgericht, Deutschland, G 37, Gefährdungsbeurteilung, Mitbestimmung, Personalvertretung, Rechenmaschine, Registrierkasse, Verwaltungsrecht (Deutschland).

Arbeitsmedizin

Die Arbeitsmedizin ist das Fachgebiet der Medizin, das sich in Forschung, Lehre und Praxis mit der Untersuchung, Bewertung, Begutachtung und Beeinflussung der Wechselbeziehungen zwischen Anforderungen, Bedingungen und Organisation der Arbeit sowie dem Menschen, seiner Gesundheit, seiner Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit und seinen Krankheiten befasst.

Neu!!: Bildschirmarbeitsverordnung und Arbeitsmedizin · Mehr sehen »

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz einer Einsatzleitstelle Als Arbeitsplatz bezeichnet man in der Organisationslehre eine räumlich eingegrenzte, mit Arbeitsmitteln ausgestattete Stelle in einer Wirtschaftseinheit, an der eine Arbeitskraft ihre Arbeitsaufgaben verrichten kann.

Neu!!: Bildschirmarbeitsverordnung und Arbeitsplatz · Mehr sehen »

Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht umfasst alle Gesetze, Verordnungen und sonstige verbindliche Bestimmungen zur unselbständigen, abhängigen Erwerbstätigkeit.

Neu!!: Bildschirmarbeitsverordnung und Arbeitsrecht · Mehr sehen »

Arbeitsschutz

Als Arbeitsschutz bzw.

Neu!!: Bildschirmarbeitsverordnung und Arbeitsschutz · Mehr sehen »

Arbeitsstättenverordnung (Deutschland)

Die deutsche Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) enthält Mindestvorschriften für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Beschäftigten beim Einrichten und Betreiben von Arbeitsstätten einschließlich Baustellen.

Neu!!: Bildschirmarbeitsverordnung und Arbeitsstättenverordnung (Deutschland) · Mehr sehen »

Bürgerliches Gesetzbuch

Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) ist die zentrale Kodifikation des deutschen allgemeinen Privatrechts, wobei Bürger im Sinne von Staatsbürger (civis) verstanden wird.

Neu!!: Bildschirmarbeitsverordnung und Bürgerliches Gesetzbuch · Mehr sehen »

Belastung (Psychologie)

publisher.

Neu!!: Bildschirmarbeitsverordnung und Belastung (Psychologie) · Mehr sehen »

Betriebsarzt

Betriebsarzt oder Arbeitsmediziner (AM) ist eine durch das jeweilige Gesetz eines EU-Mitgliedstaates vorgeschriebene Stelle in einem Unternehmen mit mindestens einem Mitarbeiter oder einer Behörde.

Neu!!: Bildschirmarbeitsverordnung und Betriebsarzt · Mehr sehen »

Betriebsrat

Ein Betriebsrat ist eine institutionalisierte Arbeitnehmervertretung in Betrieben, Unternehmen und Konzernen.

Neu!!: Bildschirmarbeitsverordnung und Betriebsrat · Mehr sehen »

Betriebsverfassung

Betriebsverfassung ist die grundlegende Ordnung der Zusammenarbeit von Arbeitgeber und der von den Arbeitnehmern gewählten betrieblichen Interessenvertretung.

Neu!!: Bildschirmarbeitsverordnung und Betriebsverfassung · Mehr sehen »

Bildschirm

Bildschirme der Luftraumüberwachung Informationsbildschirm in einem Flugzeug Ein Bildschirm (Screen, Display oder Monitor) ist eine elektrisch angesteuerte Anzeige ohne bewegliche Teile zur optischen Signalisierung von veränderlichen Informationen wie Bildern oder Zeichen.

Neu!!: Bildschirmarbeitsverordnung und Bildschirm · Mehr sehen »

Bildschirmarbeitsplatz

Ungewöhnlicher Bildschirmarbeitsplatz Ein Bildschirmarbeitsplatz ist ein Arbeitsplatz, der sich in einem Arbeitsraum befindet und mit einem Bildschirmgerät und sonstigen Arbeitsmitteln ausgestattet ist (Abs. 5 Arbeitsstättenverordnung).

Neu!!: Bildschirmarbeitsverordnung und Bildschirmarbeitsplatz · Mehr sehen »

Bildschirmarbeitsplatzbrille

Bildschirmarbeitsplatzbrillen sind Brillen mit Gläsern für den erweiterten Nahbereich, die speziell auf die Bildschirmarbeit abgestimmt sind.

Neu!!: Bildschirmarbeitsverordnung und Bildschirmarbeitsplatzbrille · Mehr sehen »

Bundesarbeitsgericht

Außenansicht 2011 Großer Sitzungssaal Foyer Japanischer Garten über dem Foyer zu den Sitzungssälen in Höhe der umliegenden Bibliothek Bibliothek Vorhof Das Bundesarbeitsgericht (BAG) ist das letztinstanzliche Gericht der deutschen Arbeitsgerichtsbarkeit und damit einer der fünf obersten Gerichtshöfe der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Bildschirmarbeitsverordnung und Bundesarbeitsgericht · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Bildschirmarbeitsverordnung und Deutschland · Mehr sehen »

G 37

Die G 37 ist eine arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung für Bildschirmarbeitsplätze, um Schäden zu verhindern oder frühzeitig zu erkennen.

Neu!!: Bildschirmarbeitsverordnung und G 37 · Mehr sehen »

Gefährdungsbeurteilung

Handlungskreislauf. Die Gefährdungsbeurteilung beschreibt den Prozess der systematischen Ermittlung und Bewertung aller relevanten Gefährdungen, denen die Beschäftigten im Zuge ihrer beruflichen Tätigkeit ausgesetzt sind.

Neu!!: Bildschirmarbeitsverordnung und Gefährdungsbeurteilung · Mehr sehen »

Mitbestimmung

Mitbestimmung bezeichnet grundsätzlich die Mitwirkung und Mitentscheidung jener, deren Existenz, Arbeits- und Lebensweise durch Entscheidungen anderer beeinflusst werden (können), welche aufgrund formaler Rechts- oder Besitzverhältnisse dazu befugt sind, aber deren Entscheidungsbefugnisse durch die Mitbestimmung der davon Betroffenen ihre Begrenzung finden.

Neu!!: Bildschirmarbeitsverordnung und Mitbestimmung · Mehr sehen »

Personalvertretung

Die Personalvertretung (z. B. Personalrat, Bezirkspersonalrat, Hauptpersonalrat, Gesamtpersonalrat) ist die Vertretung der Beschäftigten (Tarifbeschäftigte, Beamte) einer Dienststelle der öffentlichen Verwaltung (in Bund, Ländern, Gemeinden, sonstigen Anstalten, Körperschaften und Stiftungen des öffentlichen Rechtes), vergleichbar mit der Arbeitnehmervertretung in den Betrieben der Privatwirtschaft (Betriebsrat).

Neu!!: Bildschirmarbeitsverordnung und Personalvertretung · Mehr sehen »

Rechenmaschine

Rechenmaschine ''Resulta BS 7'' Mechanische Rechenmaschine mit Ausdruck Rechenmaschine Walther WSR 160 Eine Rechenmaschine, veraltet auch Kalkulator, ist eine Maschine, mit deren Hilfe mathematische Berechnungen automatisiert ausgeführt werden können.

Neu!!: Bildschirmarbeitsverordnung und Rechenmaschine · Mehr sehen »

Registrierkasse

Registrierkasse (vermutlich: um 1900, USA), mit Handkurbel rechts, Rollenhalter für Papierbelegausgabe links, auf hölzerner Kassenlade. Geräusch einer NCR-Registrierkasse (Modell 642) von 1912 Registrierkasse (2011) ''QUORiON Concerto'' einer Pizzeria mit beschrifteter Folientastatur Eine Registrierkasse ist ein auf den Verkauf von Waren oder Dienstleistungen spezialisiertes Datenerfassungsgerät.

Neu!!: Bildschirmarbeitsverordnung und Registrierkasse · Mehr sehen »

Verwaltungsrecht (Deutschland)

Das Verwaltungsrecht ist das Recht der Exekutive, der Staatsverwaltung, und als solches − neben dem Staatsrecht − eine Teilmaterie des öffentlichen Rechts.

Neu!!: Bildschirmarbeitsverordnung und Verwaltungsrecht (Deutschland) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

BildscharbV, Bildschirmarbeitsplatzverordnung, Bildschirmverordnung, Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit an Bildschirmgeräten.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »