Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Berber (Pferd)

Index Berber (Pferd)

Der Berber (tamazight ⴰⵢⵉⵙ ⴰⵎⴰⵣⵉⵖ Ayis Amaziɣ) ist die älteste kultivierte Pferderasse des Mittelmeerraums.

28 Beziehungen: Al-Andalus, Andalusier (Pferd), Antoine de Pluvinel, Araber (Pferd), Araber-Berber (Pferd), Criollo (Pferd), Englisches Vollblut, Fantasia (Reiterspiele), Friedrich II. (HRR), Godolphin Arabian, Iberische Halbinsel, Karthago, Lipizzaner, Liste von Pferderassen, Ludwig XIII., Maghreb, Mauren, Mittelmeer, Mustang (Pferd), Neue Welt, Nordafrika, Numidien, Paso Peruano, Phönizien, Pirouette (Reitkunst), Reitkunst, Renaissance, Tamazight.

Al-Andalus

al-Andalus ist der arabische Name für die zwischen 711 und 1492 muslimisch beherrschten Teile der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: Berber (Pferd) und Al-Andalus · Mehr sehen »

Andalusier (Pferd)

Andalusier sind eine in Spanien gezüchtete Pferderasse.

Neu!!: Berber (Pferd) und Andalusier (Pferd) · Mehr sehen »

Antoine de Pluvinel

Pluvinel bei einer Unterrichtsstunde mit Ludwig XIII Antoine de la Baume Pluvinel (* 1555; † 1620) war Reitlehrer von Ludwig XIII.

Neu!!: Berber (Pferd) und Antoine de Pluvinel · Mehr sehen »

Araber (Pferd)

Der Begriff Araber ist umgangssprachlich ein Überbegriff für Pferde die dem Erscheinungsbild und der Herkunft nach arabischen Ursprungs sind, gleichgültig ob sie von der World Arabian Horse Organisation anerkannt sind oder nicht.

Neu!!: Berber (Pferd) und Araber (Pferd) · Mehr sehen »

Araber-Berber (Pferd)

Der Araber-Berber ist eine Pferderasse, die während der französischen Kolonialisierung Nordafrikas Ende des 19.

Neu!!: Berber (Pferd) und Araber-Berber (Pferd) · Mehr sehen »

Criollo (Pferd)

Der Criollo ist sowohl eine in Argentinien entstandene Pferderasse, die dann richtig Criollo definitivo heißt und von den jeweiligen Zuchtverbänden der Länder als solcher züchterisch betreut wird; als auch ein in Südamerika und in der Karibik heimischer Pferdetyp oder Schlag, der eigentlich immer als Criollo mestizo bzw.

Neu!!: Berber (Pferd) und Criollo (Pferd) · Mehr sehen »

Englisches Vollblut

Das Englische Vollblut bezeichnet eine speziell für den Galopprennsport gezüchtete Pferderasse aus der Gruppe der Vollblüter.

Neu!!: Berber (Pferd) und Englisches Vollblut · Mehr sehen »

Fantasia (Reiterspiele)

Fantasia in Tan-Tan (Marokko) Fantasia ist ein traditioneller Pferdesport, der während kultureller Veranstaltungen im Maghreb, vor allem in Marokko, durchgeführt wird.

Neu!!: Berber (Pferd) und Fantasia (Reiterspiele) · Mehr sehen »

Friedrich II. (HRR)

Friedrich II. mit seinem Falken. Aus seinem Buch ''De arte venandi cum avibus'' („Über die Kunst mit Vögeln zu jagen“), Süditalien zwischen 1258 und 1266. Città del Vaticano, Vatikanische Apostolische Bibliothek (Cod. Pal. Lat. 1071, fol. 1v) Friedrich II. (* 26. Dezember 1194 in Jesi bei Ancona, Italien; † 13. Dezember 1250 in Castel Fiorentino bei Lucera, Italien) aus dem Adelsgeschlecht der Staufer war ab 1198 König von Sizilien, ab 1212 römisch-deutscher König und von 1220 bis zu seinem Tod Kaiser des römisch-deutschen Reiches.

Neu!!: Berber (Pferd) und Friedrich II. (HRR) · Mehr sehen »

Godolphin Arabian

Godolphin Arabian oder Godolphin Barb (* ca. 1724/1725; † Dezember 1753) war ein Hengst, der neben Byerley Turk und Darley Arabian als einer der Stammväter des Englischen Vollbluts gilt.

Neu!!: Berber (Pferd) und Godolphin Arabian · Mehr sehen »

Iberische Halbinsel

Die Iberische Halbinsel bzw.

Neu!!: Berber (Pferd) und Iberische Halbinsel · Mehr sehen »

Karthago

Karthago (Karchēdṓn, etruskisch Karθazie; aus dem phönizisch-punischen 𐤒𐤓𐤕𐤇𐤃𐤔𐤕 Qart-Ḥadašt „neue Stadt“, wobei gemeint war: „neues Tyros“) war eine Großstadt in Nordafrika nahe dem heutigen Tunis in Tunesien.

Neu!!: Berber (Pferd) und Karthago · Mehr sehen »

Lipizzaner

Der Lipizzaner (Slowenisch: Lipicanec) ist eine alte Pferderasse.

Neu!!: Berber (Pferd) und Lipizzaner · Mehr sehen »

Liste von Pferderassen

Die Liste von Pferderassen basiert auf automatisch entnommenen Artikelbestandteilen der aufgeführten Artikel über Rassen des Hauspferds (Equus ferus caballus).

Neu!!: Berber (Pferd) und Liste von Pferderassen · Mehr sehen »

Ludwig XIII.

Frans Pourbus dem Jüngeren (1611), (Palazzo Pitti). Ludwig XIII., gemalt von Philippe de Champaigne Ludwig XIII. (* 27. September 1601 in Fontainebleau; † 14. Mai 1643 in Saint-Germain-en-Laye) war von 1610 bis 1643 König von Frankreich und Navarra.

Neu!!: Berber (Pferd) und Ludwig XIII. · Mehr sehen »

Maghreb

Die Maghreb-Staaten im engeren Sinne Die Maghreb-Staaten im weiteren Sinne Unter Maghreb (auch Maghrib) versteht man vor allem die nordafrikanischen Territorien von Tunesien, Algerien, Marokko und Westsahara, die aufgrund ihrer Geographie und Geschichte viele Gemeinsamkeiten haben.

Neu!!: Berber (Pferd) und Maghreb · Mehr sehen »

Mauren

Als Mauren werden all jene in Nordafrika – teilweise als Nomaden – lebenden Berberstämme verstanden, die vom 7.

Neu!!: Berber (Pferd) und Mauren · Mehr sehen »

Mittelmeer

Das Mittelmeer (deshalb deutsch auch Mittelländisches Meer, präzisierend Europäisches Mittelmeer, im Römischen Reich Mare Nostrum) ist ein Mittelmeer zwischen Europa, Afrika und Asien, ein Nebenmeer des Atlantischen Ozeans und, da es mit der Straße von Gibraltar nur eine sehr schmale Verbindung zum Atlantik besitzt, auch ein Binnenmeer.

Neu!!: Berber (Pferd) und Mittelmeer · Mehr sehen »

Mustang (Pferd)

Mustangs heißen die wild lebenden Pferde Nordamerikas.

Neu!!: Berber (Pferd) und Mustang (Pferd) · Mehr sehen »

Neue Welt

Die Karte von der Neuen Welt ''Carte d'Amérique'' von Guillaume Delisle um 1774. Die Neue Welt ist eine historische europäische Bezeichnung für das von den Spaniern unter Christoph Kolumbus 1492 wiederentdeckte Amerika.

Neu!!: Berber (Pferd) und Neue Welt · Mehr sehen »

Nordafrika

Karte Nordafrikas. Dunkelgrün: UN-Subregion. Hellgrün: Geographisch ebenfalls zu Nordafrika gehörende Staaten. Nordafrika ist die am genauesten umrissene multinationale geographische Einheit Afrikas.

Neu!!: Berber (Pferd) und Nordafrika · Mehr sehen »

Numidien

Karte von Numidien Numidien ist eine historische Landschaft in Nordafrika, die weite Teile der heutigen Staaten Algerien und Tunesien umfasst.

Neu!!: Berber (Pferd) und Numidien · Mehr sehen »

Paso Peruano

Der Paso Peruano oder Caballo de Paso ist eine Pferderasse aus Südamerika.

Neu!!: Berber (Pferd) und Paso Peruano · Mehr sehen »

Phönizien

Karte des antiken Phönizien Phönizien (altägyptisch tau(i)-Fenchu, idebu-Fenchu; mykenisch po-ni-ki; altgriechisch Phönikien, Phoinike für Purpurland) ist die Bezeichnung eines schmalen Landstreifens an der östlichen Mittelmeerküste auf dem Gebiet der heutigen Staaten Israel, Libanon und Syrien.

Neu!!: Berber (Pferd) und Phönizien · Mehr sehen »

Pirouette (Reitkunst)

Galopppirouette, vorgeführt von einem Reiter der Cadre Noir Pirouette von rechts nach links, Photo von Henry L. de Bussigny 1922 Eine Pirouette ist eine Bewegung des Pferdes in der Reitkunst und eine Lektion beim Dressurreiten.

Neu!!: Berber (Pferd) und Pirouette (Reitkunst) · Mehr sehen »

Reitkunst

Reitkunst ist die reiterliche Präsentation eines Pferdes in dessen individueller Vollkommenheit geistiger und körperlicher Anmut.

Neu!!: Berber (Pferd) und Reitkunst · Mehr sehen »

Renaissance

Der vitruvianische Mensch, Proportionsstudie nach Vitruv von Leonardo da Vinci (1492) Renaissance (entlehnt aus französisch renaissance „Wiedergeburt“) beschreibt die europäische Kulturepoche in der Zeit des Umbruchs vom Mittelalter zur Neuzeit im 15.

Neu!!: Berber (Pferd) und Renaissance · Mehr sehen »

Tamazight

Tamazight oder Mazirisch (mazirisch ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ) bezeichnet sowohl einen bestimmten Berberdialekt als auch mehrere Berbersprachen und -dialekte in Marokko, Algerien, Tunesien und Libyen.

Neu!!: Berber (Pferd) und Tamazight · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »