Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Beg for Mercy

Index Beg for Mercy

Beg for Mercy (zu deutsch: „Bitte um Gnade“) ist das Debütalbum der US-amerikanischen Hip-Hop-Gruppe G Unit, bestehend aus den Rappern 50 Cent, Lloyd Banks, Young Buck und Tony Yayo.

51 Beziehungen: Al Green, Allmusic, Compact Disc, DJ Khalil, Dr. Dre, Eckō Unlimited, Eminem, Energydrink, Ennio Morricone, G Unit, G-Unit Records, Gangsta-Rap, Get Rich or Die Tryin’ (Album), Goldene Schallplatte, Hardcore-Rap, Hi-Tek, Hip-Hop, Interscope Records, Jake One, Johann Sebastian Bach, Klaatu, Kon Artis, Laut.de, Lloyd Banks, Luis Resto (Musiker), Marvin Gaye, Metacritic, Musikalbum, No I.D., Procol Harum, R. Kelly, Rap, Rashad Smith, Reebok, Rolling Stone, Sam Sneed, Sampling (Musik), Scarface (1983), Schallplatte, Scott Storch, Sha Money XL, Single (Musik), Sneaker, Soloalbum, Syreeta, T.O.S (Terminate on Sight), Tony Yayo, Tracie Spencer, Triumvirat (Band), Young Buck, ..., 50 Cent. Erweitern Sie Index (1 mehr) »

Al Green

Al Green, 2006 Al Green (1971) Al Green (* 13. April 1946 in Forrest City, Arkansas geboren als Albert Greene) ist ein amerikanischer Sänger und Prediger.

Neu!!: Beg for Mercy und Al Green · Mehr sehen »

Allmusic

Logo von Allmusic Allmusic (Eigenschreibweise: AllMusic, früher All Music Guide) ist eine vom Unternehmen All Media Guide in Ann Arbor, Michigan, aus betriebene Datenbank, die kommerzielle Musikveröffentlichungen enthält.

Neu!!: Beg for Mercy und Allmusic · Mehr sehen »

Compact Disc

Die Compact Disc (kurz CD, für kompakte Scheibe) ist ein optischer Speicher, der Anfang der 1980er Jahre zur digitalen Speicherung von Musik von Philips/PolyGram und Sony eingeführt wurde und die Schallplatte ablösen sollte.

Neu!!: Beg for Mercy und Compact Disc · Mehr sehen »

DJ Khalil

DJ Khalil (bürgerlich Khalil Abdul-Rahman) ist ein US-amerikanischer Musikproduzent aus Los Angeles.

Neu!!: Beg for Mercy und DJ Khalil · Mehr sehen »

Dr. Dre

Dr. Dre (2011) Dr. Dre während eines Auftritts beim Coachella Valley Music and Arts Festival 2012 Dr.

Neu!!: Beg for Mercy und Dr. Dre · Mehr sehen »

Eckō Unlimited

Das Logo des Unternehmens Ecko ist eine Gruppe von US-amerikanischen Modefirmen und -marken, die von Marc Ecko (als Marc Milecofsky 1972 in Lakewood/New Jersey geboren) gegründet wurden.

Neu!!: Beg for Mercy und Eckō Unlimited · Mehr sehen »

Eminem

Eminem (* 17. Oktober 1972 in St. Joseph, Missouri als Marshall Bruce Mathers III), auch bekannt als Slim Shady, ist ein US-amerikanischer Rapper und Produzent.

Neu!!: Beg for Mercy und Eminem · Mehr sehen »

Energydrink

Energydrinks verschiedener Hersteller in einem deutschen Supermarkt Energydrink, auch Energy-Drink (verdeutscht auch Energiegetränk), ist die Bezeichnung für Getränke, die laut Herstellerangaben eine anregende Wirkung auf den Organismus haben sollen.

Neu!!: Beg for Mercy und Energydrink · Mehr sehen »

Ennio Morricone

Ennio Morricone (2012) Ennio Morricone (* 10. November 1928 in Trastevere, Rom) ist ein italienischer Komponist und Dirigent.

Neu!!: Beg for Mercy und Ennio Morricone · Mehr sehen »

G Unit

G Unit (Abk. für Gorilla Unit (nur im Fall der Modelinie), auch Guerrila Unit sowie Gangster Unit, Letzteres wird mit 50 Cent assoziiert) ist eine US-amerikanische Hip-Hop-Crew aus New York City, bestehend aus den Rappern 50 Cent, Lloyd Banks, Tony Yayo, Young Buck und Kidd Kidd.

Neu!!: Beg for Mercy und G Unit · Mehr sehen »

G-Unit Records

G Unit Logo G-Unit Records ist ein amerikanisches Hip-Hop-Musiklabel, das 2003 von 50 Cent und seinem Manager Sha Money XL gegründet wurde.

Neu!!: Beg for Mercy und G-Unit Records · Mehr sehen »

Gangsta-Rap

Ice-T, inoffizieller Stammvater des Gangsta-Rap 50 Cent, einer der kommerziell erfolgreichsten Gangsta-Rapper Gangsta-Rap ist ein Genre der Rapmusik, das gewaltorientiert und (mittlerweile) klischeehaft das Lebensumfeld eines Gangsters – im Sinne von „Mitglied einer (Jugend-)Gang“ – beschreibt.

Neu!!: Beg for Mercy und Gangsta-Rap · Mehr sehen »

Get Rich or Die Tryin’ (Album)

Get Rich or Die Tryin’ (dt. Werde reich oder stirb beim Versuch) ist das offizielle Debütalbum des US-amerikanischen Rappers 50 Cent.

Neu!!: Beg for Mercy und Get Rich or Die Tryin’ (Album) · Mehr sehen »

Goldene Schallplatte

Eine Goldene Schallplatte ist in der Musikindustrie ein Preis, der an Musiker, Produzenten und Komponisten für den Verkauf einer Mindestanzahl an Ton- oder Bildtonträgern in einem Land verliehen wird, wobei alle Formate wie CD, LP, DVD, Blu-ray und auch Downloads gezählt werden.

Neu!!: Beg for Mercy und Goldene Schallplatte · Mehr sehen »

Hardcore-Rap

Hardcore-Rap ist ein Genre des Rap, das häufig mit Schimpfwörtern auf schnelleren Beats arbeitet.

Neu!!: Beg for Mercy und Hardcore-Rap · Mehr sehen »

Hi-Tek

Tony Cottrell (* 1976), besser bekannt als Hi-Tek, ist ein US-amerikanischer Hip-Hop-Produzent aus Cincinnati, Ohio.

Neu!!: Beg for Mercy und Hi-Tek · Mehr sehen »

Hip-Hop

Hip-Hop (auch Hiphop) ist eine Musikrichtung mit den Wurzeln in der afroamerikanischen Funk- und Soul-Musik.

Neu!!: Beg for Mercy und Hip-Hop · Mehr sehen »

Interscope Records

Interscope Records ist ein US-amerikanisches Musiklabel.

Neu!!: Beg for Mercy und Interscope Records · Mehr sehen »

Jake One

Jake One (eigentlich Jake Dutton) ist ein US-amerikanischer Hip-Hop-Produzent und Rapper.

Neu!!: Beg for Mercy und Jake One · Mehr sehen »

Johann Sebastian Bach

text.

Neu!!: Beg for Mercy und Johann Sebastian Bach · Mehr sehen »

Klaatu

Klaatu war eine kanadische Progressive-Rock-Gruppe, die von 1975 bis 1981 aktiv war.

Neu!!: Beg for Mercy und Klaatu · Mehr sehen »

Kon Artis

Kon Artis, auch bekannt als Mr.

Neu!!: Beg for Mercy und Kon Artis · Mehr sehen »

Laut.de

laut.de ist ein deutschsprachiges Online-Magazin, das sich ausschließlich mit Unterhaltungsmusik, insbesondere Popmusik, Rockmusik, Alternative, Metal, Hip-Hop, Jazz und Techno, auseinandersetzt.

Neu!!: Beg for Mercy und Laut.de · Mehr sehen »

Lloyd Banks

Lloyd Banks bei einem Auftritt (2006) Lloyd Banks (* 30. April 1982 in Baltimore; bürgerlich Christopher Charles Lloyd) ist ein US-amerikanischer Rapper.

Neu!!: Beg for Mercy und Lloyd Banks · Mehr sehen »

Luis Resto (Musiker)

Luis Resto (* 22. Juli 1961) ist ein US-amerikanischer Musiker, Songwriter, Produzent und Keyboarder puerto-rikanischer Abstammung.

Neu!!: Beg for Mercy und Luis Resto (Musiker) · Mehr sehen »

Marvin Gaye

Marvin Gaye (1973) Marvin Gaye (eigentlich Marvin Pentz Gay, Jr.; * 2. April 1939 in Washington, D.C.; † 1. April 1984 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Soul- und R&B-Sänger der 1960er, 1970er und frühen 1980er Jahre.

Neu!!: Beg for Mercy und Marvin Gaye · Mehr sehen »

Metacritic

Metacritic ist eine Website, die Bewertungen für Filme, DVDs, Musik, Computerspiele, Bücher und Fernsehsendungen aggregiert.

Neu!!: Beg for Mercy und Metacritic · Mehr sehen »

Musikalbum

Ein Musikalbum (auch kurz Album) ist in der Musikindustrie die Bezeichnung für eine vom Tonträger unabhängige Zusammenstellung von mehreren Musikstücken eines Interpreten, einer Musikgruppe, eines Komponisten oder zu einem Thema.

Neu!!: Beg for Mercy und Musikalbum · Mehr sehen »

No I.D.

mini No I.D., wirklicher Name Ernest Dion Wilson, geboren am 28. Juni 1971 in Chicago, Illinois, ist ein US-amerikanischer Hip-Hop-Produzent.

Neu!!: Beg for Mercy und No I.D. · Mehr sehen »

Procol Harum

Procol Harum ist eine britische Rockband.

Neu!!: Beg for Mercy und Procol Harum · Mehr sehen »

R. Kelly

R. Kelly (2006) R. Kelly (* 8. Januar 1967 in Chicago, Illinois als Robert Sylvester Kelly) ist ein US-amerikanischer Sänger, Songschreiber, Musikproduzent und gelegentlicher Rapper, Regisseur und Schauspieler.

Neu!!: Beg for Mercy und R. Kelly · Mehr sehen »

Rap

Rap („Plauderei, Unterhaltung“; „plaudern, schwatzen“) ist ein schneller, rhythmischer und markanter Sprechgesang in der populären Musik und Teil der Kultur des Hip-Hop.

Neu!!: Beg for Mercy und Rap · Mehr sehen »

Rashad Smith

Rashad „Ringo“ Smith (* 1972 in North Carolina) auch bekannt unter dem Namen „Black Jeruz“, ist ein afroamerikanischer Hip-Hop-Produzent und Mitglied der Formation G Unit.

Neu!!: Beg for Mercy und Rashad Smith · Mehr sehen »

Reebok

Reebok International Limited ist ein US-amerikanischer Sportartikelhersteller Fortune-Global-500-Börsenunternehmen (NYSE-Handelskürzel: RBK), das ab den 1980er Jahren in den USA durch einen Lizenznehmer expandierte und seit 2006 als Tochtergesellschaft zur Adidas AG gehört.

Neu!!: Beg for Mercy und Reebok · Mehr sehen »

Rolling Stone

Der Rolling Stone ist eine Zeitschrift mit Schwerpunkt auf Popkultur und Rockmusik.

Neu!!: Beg for Mercy und Rolling Stone · Mehr sehen »

Sam Sneed

Sam Sneed (bürgerlich Sam Anderson; * 29. Februar 1968 in McKeesport, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Hip-Hop-Produzent und Rapper.

Neu!!: Beg for Mercy und Sam Sneed · Mehr sehen »

Sampling (Musik)

In der Musik bezeichnet Sampling den Vorgang, einen Teil einer – bereits fertigen – Ton- oder Musikaufnahme (ein Sample; engl. für ‚Auswahl‘, ‚Muster‘, ‚Beispiel‘, von lat. exemplum: ‚Abbild‘, ‚Beispiel‘, Sound Sample für ‚Klangprobe‘) in einem neuen, häufig musikalischen Kontext zu verwenden.

Neu!!: Beg for Mercy und Sampling (Musik) · Mehr sehen »

Scarface (1983)

Scarface (Alternativtitel: Scarface – Toni, das Narbengesicht) ist ein Spielfilm von Brian De Palma, in dem Al Pacino die titelgebende Hauptrolle spielt.

Neu!!: Beg for Mercy und Scarface (1983) · Mehr sehen »

Schallplatte

7-Zoll-(17,5-cm)-Vinylschallplatte für 45 Umdrehungen pro Minute und 1½-Zoll-Mittelloch, 1962 Tonabnehmer beim Abspielen einer Schallplatte; unter dem roten Lackpunkt befindet sich die Abtastnadel, deren Spitze in der Rille der Schallplatte läuft Gegengewichte eines Tonarms - Yamaha P-200 (1983) Windungen der Rille einer Schallplatte unter dem Mikroskop. Der Verlauf der Rille entspricht der Schallschwingung des gespeicherten Signals. Eine Schallplatte ist eine in der Regel kreisförmige und meistens schwarze Scheibe mit einem Mittelloch, deren beidseitige Rillen als analoge Tonträger für Schallsignale dienen.

Neu!!: Beg for Mercy und Schallplatte · Mehr sehen »

Scott Storch

Scott Spencer Storch (* 16. Dezember 1973 in New York) ist ein amerikanischer Keyboarder, Songwriter und Produzent, der als Mitglied der Gruppe The Roots bekannt wurde.

Neu!!: Beg for Mercy und Scott Storch · Mehr sehen »

Sha Money XL

Sha Money XL (* 11. Februar 1976); bürgerlich Michael Clervoix, kurz auch Sha Money, ist Mitgründer von 50 Cents Label G-Unit Records, bei dem er auch für einen Teil der Produktionen verantwortlich ist.

Neu!!: Beg for Mercy und Sha Money XL · Mehr sehen »

Single (Musik)

Der Begriff Single bezeichnet einen Tonträger bzw.

Neu!!: Beg for Mercy und Single (Musik) · Mehr sehen »

Sneaker

Sneaker Sneaker ist der amerikanische Sammelbegriff für Sportschuhe und bezeichnet Schuhe, die sowohl während sportlicher Betätigung als auch im Alltag getragen werden können.

Neu!!: Beg for Mercy und Sneaker · Mehr sehen »

Soloalbum

Ein Soloalbum ist ein Musikalbum, für dessen Inhalt ein einzelner Künstler verantwortlich ist und nicht eine Musikgruppe oder Band.

Neu!!: Beg for Mercy und Soloalbum · Mehr sehen »

Syreeta

Syreeta Wright (* 3. August 1946 in Pittsburgh, Pennsylvania; † 5. Juli 2004 in Los Angeles, Kalifornien) war eine US-amerikanische Soul-Sängerin und Songwriterin, die vor allen Dingen durch ihre Platten für die legendäre Plattenfirma Motown bekannt wurde.

Neu!!: Beg for Mercy und Syreeta · Mehr sehen »

T.O.S (Terminate on Sight)

T.O.S (Terminate on Sight) (zu deutsch etwa: „bei Sichtkontakt eliminieren“) ist das zweite Studioalbum der US-amerikanischen Hip-Hop-Gruppe G Unit, bestehend aus den Rappern 50 Cent, Lloyd Banks und Tony Yayo.

Neu!!: Beg for Mercy und T.O.S (Terminate on Sight) · Mehr sehen »

Tony Yayo

Tony Yayo (2007) Tony Yayo (* 31. März 1978 in Queens, New York City; eigentlich Marvin J. Bernard) ist ein US-amerikanischer Rapper.

Neu!!: Beg for Mercy und Tony Yayo · Mehr sehen »

Tracie Spencer

Tracie Spencer (* 12. Juli 1976 in Waterloo, Iowa) ist eine US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: Beg for Mercy und Tracie Spencer · Mehr sehen »

Triumvirat (Band)

Triumvirat ist eine Progressive-Rock-Band aus Deutschland, die 1969 von Jürgen Fritz, Hans Bathelt und Dick W. Frangenberg gegründet wurde.

Neu!!: Beg for Mercy und Triumvirat (Band) · Mehr sehen »

Young Buck

Young Buck Young Buck (* 15. März 1981 als David Darnell Brown in Nashville, Tennessee) ist ein US-amerikanischer Gangsta-Rapper.

Neu!!: Beg for Mercy und Young Buck · Mehr sehen »

50 Cent

50 Cent im Jahr 2006 50 Cent, bürgerlich Curtis James Jackson III (* 6. Juli 1975 in Queens, New York), ist ein US-amerikanischer Gangsta-Rapper und Schauspieler.

Neu!!: Beg for Mercy und 50 Cent · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »