Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Bedecktsamer

Index Bedecktsamer

Lebenszyklus der Angiospermen Die Bedecktsamigen Pflanzen (Magnoliopsida), kurz: Bedecktsamer, auch Angiospermen, manchmal auch im engeren Sinne als „Blütenpflanzen“ bezeichnet, bilden die größte Klasse der Samenpflanzen.

103 Beziehungen: Adolphe Brongniart, Amborella trichopoda, Angiosperm Phylogeny Group, Apomorphie, Aprikose, Archaefructus, Atoll, Austrobaileya scandens, Austrobaileyales, Äpfel, Baumwolle, Bennettitales, Birnen, Blatt (Pflanze), Bohne, Campher, Caytoniales, Chloranthaceae, Corystospermales, Doldenblütler, Doppelte Befruchtung, Einfurchenpollen-Zweikeimblättrige, Endosperm, Erbse, Erdbeeren, Eudikotyledonen, Fingerhüte, Flachsfaser, Fossil, Fruchtbecher, Fruchtblatt, Gametophyt, Gerste, Gnetales, Haarnixengewächse, Hafer, Hanf, Hülsenfrüchtler, Hirse, Holz, Homologie (Biologie), Hornblatt, Hydatellaceae, Idioblast, Kartoffel, Kürbisgewächse, Kürbisse, Klade, Kladistik, Klasse (Biologie), ..., Kohl, Kokospalme, Krainer Lilie, Kreuzblütler, Landwirtschaft, Magnoliiden, Mais, Melone, Monokotyledonen, Nachtschattengewächse, Nacktsamige Pflanzen, Nebenblatt, Oberjura, Papier, Perlhirse, Petersilie, Pflaume, Phenylpropanoide, Phloem, Phylogenetik, Pollen, Proceedings of the National Academy of Sciences, Pyrenäen, Raps, Rautengewächse, Reis, Rhachis, Roggen, Rohrzucker, Rosengewächse, Samenanlage, Samenfarne, Samenpflanzen, Süßgräser, Sedimentation, Seerosenartige, Seerosengewächse, Spanien, Sporopollenin, Staubblatt, Sternanisgewächse, Systematik der Bedecktsamer, Tabak (Gattung), Terpene, Tomate, Trachee (Pflanze), Tracheide, Trias (Geologie), Trimenia, Vogel-Kirsche, Weizen, Xylem, Zitruspflanzen. Erweitern Sie Index (53 mehr) »

Adolphe Brongniart

Adolphe Brongniart. Adolphe Théodore Brongniart (* 14. Januar 1801 in Paris; † 19. Februar 1876 ebenda) war ein französischer Botaniker und Phytopaläontologe.

Neu!!: Bedecktsamer und Adolphe Brongniart · Mehr sehen »

Amborella trichopoda

Amborella trichopoda ist die einzige Pflanzenart in der monotypischen Gattung Amborella und der monogenerischen Familie Amborellaceae.

Neu!!: Bedecktsamer und Amborella trichopoda · Mehr sehen »

Angiosperm Phylogeny Group

Die Angiosperm Phylogeny Group war eine Gruppe von Botanikern um Mark Chase, die zusammen an der Phylogenie der Bedecktsamer arbeiteten.

Neu!!: Bedecktsamer und Angiosperm Phylogeny Group · Mehr sehen »

Apomorphie

Apomorphie (von gr. ‚ab‘ und ‚Form‘, ‚Gestalt‘) ist ein Begriff der Kladistik (Methode der Evolutionsbiologie).

Neu!!: Bedecktsamer und Apomorphie · Mehr sehen »

Aprikose

Die Aprikose (Prunus armeniaca), im bairisch-österreichischen Sprachraum (Ober- und Niederbayern, Oberpfalz, Österreich und Südtirol) Marille, in Rheinhessen auch Malete, gehört wie die Sibirische Aprikose und die Japanische Aprikose zur Sektion Armeniaca in der Untergattung Prunus der Gattung Prunus innerhalb der Familie der Rosengewächse (Rosaceae).

Neu!!: Bedecktsamer und Aprikose · Mehr sehen »

Archaefructus

Archaefructus ist eine ausgestorbene Pflanzengattung und war bei ihrer Entdeckung 1998 die älteste bekannte Blüte eines Bedecktsamers.

Neu!!: Bedecktsamer und Archaefructus · Mehr sehen »

Atoll

Das aus mehr als 40 Motus bestehende Atoll Atafu Ein Atoll ist ein ringförmiges Riff, in der Regel ein Korallenriff, das eine Lagune umschließt.

Neu!!: Bedecktsamer und Atoll · Mehr sehen »

Austrobaileya scandens

Austrobaileya scandens ist die einzige Pflanzenart der Gattung Austrobaileya und der Familie der Austrobaileyaceae in der Ordnung der Sternanisartigen (Austrobaileyales).

Neu!!: Bedecktsamer und Austrobaileya scandens · Mehr sehen »

Austrobaileyales

Die Austrobaileyales stellen eine der basalen Ordnungen der Bedecktsamer dar.

Neu!!: Bedecktsamer und Austrobaileyales · Mehr sehen »

Äpfel

Die Äpfel (Malus) bilden eine Pflanzengattung der Kernobstgewächse (Pyrinae) aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae).

Neu!!: Bedecktsamer und Äpfel · Mehr sehen »

Baumwolle

Untergattung ''Gossypium'' Sektion ''Gossypium'': ''Gossypium arboreum'' Die Baumwollpflanzen (Gossypium) oder Baumwolle (engl. cotton, franz. coton) ist eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Malvengewächse (Malvaceae).

Neu!!: Bedecktsamer und Baumwolle · Mehr sehen »

Bennettitales

Die Bennettitales sind eine ausgestorbene Gruppe von Samenpflanzen.

Neu!!: Bedecktsamer und Bennettitales · Mehr sehen »

Birnen

Die Birnen (Pyrus) bilden eine Pflanzengattung, die zu den Kernobstgewächsen (Pyrinae) in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae) gehört.

Neu!!: Bedecktsamer und Birnen · Mehr sehen »

Blatt (Pflanze)

Das Blatt ist neben der Sprossachse und der Wurzel eines der drei Grundorgane der höheren Pflanzen und wird als Organtyp Phyllom genannt.

Neu!!: Bedecktsamer und Blatt (Pflanze) · Mehr sehen »

Bohne

Unreife Hülsen der Gartenbohne („grüne Bohnen“) Dunkle Bohnensamen (Pintobohne) Als Bohne bezeichnet man sowohl die runden, teils länglichen oder nierenförmigen Samen als auch die sie umgebende Hülse mitsamt den eingeschlossenen Samen (grüne Bohnen, Prinzessbohnen) und ebenfalls die gesamte solche Samen bildende Pflanze aus der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae).

Neu!!: Bedecktsamer und Bohne · Mehr sehen »

Campher

Campher bzw.

Neu!!: Bedecktsamer und Campher · Mehr sehen »

Caytoniales

Caytoniales (A. Blatt, B. Blattadern, C. Samenstand, D. Pollenkorn, E. Pollensäcke, F. Cupula, G. Pollensackstruktur, H Samenanlage) Die Caytoniales sind eine mesozoische Ordnung der ausgestorbenen Pflanzengruppe der Samenfarne.

Neu!!: Bedecktsamer und Caytoniales · Mehr sehen »

Chloranthaceae

Die Chloranthaceae sind die einzige Familie der Ordnung Chloranthales, einer der Ordnungen der Bedecktsamigen Pflanzen (Magnoliopsida).

Neu!!: Bedecktsamer und Chloranthaceae · Mehr sehen »

Corystospermales

Die Corystospermales sind eine mesozoische Ordnung der ausgestorbenen Pflanzengruppe der Samenfarne.

Neu!!: Bedecktsamer und Corystospermales · Mehr sehen »

Doldenblütler

Die Doldenblütler oder Doldengewächse (Apiaceae oder Umbelliferae) sind eine Pflanzenfamilie in der Ordnung der Doldenblütlerartigen (Apiales).

Neu!!: Bedecktsamer und Doldenblütler · Mehr sehen »

Doppelte Befruchtung

Lebenszyklus der Angiospermen (häufigster Fall) Doppelte Befruchtung beim Mais Eine doppelte Befruchtung findet bei der sexuellen Fortpflanzung der Bedecktsamer (Blütenpflanzen) statt.

Neu!!: Bedecktsamer und Doppelte Befruchtung · Mehr sehen »

Einfurchenpollen-Zweikeimblättrige

Weiße Seerose (''Nymphaea alba'') Die Einfurchenpollen-Zweikeimblättrigen (Magnoliopsida) bildeten in manchen Systematiken ein Taxon von Pflanzen aus der Abteilung der Bedecktsamer (Magnoliophyta).

Neu!!: Bedecktsamer und Einfurchenpollen-Zweikeimblättrige · Mehr sehen »

Endosperm

Schema des Aufbaus eines Samens einer zweikeimblättrigen Pflanze. Der innen liegende Embryo besteht aus den Keimblättern (c) und dem Hypokotyl (d). Er ist umgeben vom Endosperm (b) und dieses von der Samenschale (a). Das Endosperm (von und) ist einer der drei Hauptbestandteile des Samens der Samenpflanzen (Spermatophyta).

Neu!!: Bedecktsamer und Endosperm · Mehr sehen »

Erbse

Die Erbse (Pisum sativum), auch Gartenerbse oder Speiseerbse genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Erbsen (Pisum) in der Unterfamilie Schmetterlingsblütler (Faboideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae, Leguminosae).

Neu!!: Bedecktsamer und Erbse · Mehr sehen »

Erdbeeren

Ansicht der Frucht Die Erdbeeren (Fragaria) sind eine Gattung in der Unterfamilie der Rosoideae innerhalb der Familie der Rosengewächse (Rosaceae).

Neu!!: Bedecktsamer und Erdbeeren · Mehr sehen »

Eudikotyledonen

Auch die Kornblume gehört in diese Gruppe Die Eudikotyledonen sind eine Gruppe von Bedecktsamigen Pflanzen, die einen Großteil der Zweikeimblättrigen (.

Neu!!: Bedecktsamer und Eudikotyledonen · Mehr sehen »

Fingerhüte

Die Fingerhüte (Digitalis) sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Wegerichgewächse (Plantaginaceae).

Neu!!: Bedecktsamer und Fingerhüte · Mehr sehen »

Flachsfaser

Flachsfasern Als Leinen oder Flachs (und ‚Lein‘) wird sowohl die Faser des Gemeinen Leins als auch insbesondere das in der Leinenindustrie daraus gefertigte Gewebe bezeichnet, letzteres auch Leinwand, Leintuch oder Linnen genannt.

Neu!!: Bedecktsamer und Flachsfaser · Mehr sehen »

Fossil

Ammoniten („Ammonshörner“) gehören zu den bekanntesten und populärsten Fossilien. Hier ein Vertreter der Spezies ''Perisphinctes wartae'' aus dem Oberjura des Innersteberglandes (südliches Niedersachsen). Ein Fossil (fossilis „ausgegraben“) ist jedes Zeugnis vergangenen Lebens der Erdgeschichte, das älter als 10.000 Jahre ist und sich somit einem geologischen Zeitalter vor dem Beginn des Holozäns zuordnen lässt.

Neu!!: Bedecktsamer und Fossil · Mehr sehen »

Fruchtbecher

Fruchtbecher der Libanon-Eiche Der Fruchtbecher oder Cupula (lat. für „kleine Tonne, Becher, Kelch“) ist eine aus der Blütenachse gebildete, verholzte Umhüllung mit Schuppen oder Stacheln, die die Früchte der Buchengewächse ganz oder teilweise bedeckt.

Neu!!: Bedecktsamer und Fruchtbecher · Mehr sehen »

Fruchtblatt

Geöffnete Blüte des Winterlings (''Eranthis hyemalis''). In der Mitte der Blüte sitzen zahlreiche, nicht verwachsene Fruchtblätter. Das Fruchtblatt (oder Karpell) ist (im Gegensatz zum Staubblatt) das „weibliche“ Blattorgan der Blüte, welches die Samenanlagen trägt.

Neu!!: Bedecktsamer und Fruchtblatt · Mehr sehen »

Gametophyt

Fünf Stadien der Entwicklung des Gametophyten (Prothalliums) eines Farns. Aus dem ''Atlas der Botanik'' von Arnold Dodel-Port Der Gametophyt (griech. gamete, gametes „Gattin, Gatte“ und phyton „Pflanze“) ist bei Pflanzen die Gameten-bildende, sexuelle Generation, also die haploide Phase des Generationswechsels.

Neu!!: Bedecktsamer und Gametophyt · Mehr sehen »

Gerste

Blattscheide mit Öhrchen Blühende Ähre Gerstenfeld im Mai Gerstenähren Die Gerste (Hordeum vulgare) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Gersten (Hordeum) innerhalb der Familie der Süßgräser (Poaceae).

Neu!!: Bedecktsamer und Gerste · Mehr sehen »

Gnetales

''Ephedra fragilis'' Die Gnetales sind eine Ordnung der Samenpflanzen (Spermatophytina).

Neu!!: Bedecktsamer und Gnetales · Mehr sehen »

Haarnixengewächse

Die Haarnixengewächse (Cabombaceae) sind eine kleine Familie in der Ordnung der Seerosenartigen (Nymphaeales) innerhalb der Bedecktsamigen Pflanzen (Magnoliopsida).

Neu!!: Bedecktsamer und Haarnixengewächse · Mehr sehen »

Hafer

Hafer (Avena) ist eine Pflanzengattung in der Familie der Süßgräser (Poaceae).

Neu!!: Bedecktsamer und Hafer · Mehr sehen »

Hanf

Hanf (Cannabis) ist eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Hanfgewächse.

Neu!!: Bedecktsamer und Hanf · Mehr sehen »

Hülsenfrüchtler

Stacheln bewehrter Stamm von ''Erythrina sandwicensis'' Illustration von ''Senna timoriensis'' Die Hülsenfrüchtler (Fabaceae oder Leguminosae; früher: Papilionaceae), auch Leguminosen genannt, sind eine der artenreichsten Pflanzenfamilien und gehören zur Ordnung der Schmetterlingsblütenartigen (Fabales).

Neu!!: Bedecktsamer und Hülsenfrüchtler · Mehr sehen »

Hirse

Hirsepflanzen ''Coix lacryma-jobi'' (Hiobs-Träne) Hirsekörner Hirse ist eine Sammelbezeichnung für kleinfrüchtiges Spelzgetreide mit 10–12 Gattungen.

Neu!!: Bedecktsamer und Hirse · Mehr sehen »

Holz

Holz (von germanisch *holta(z), ‚Holz‘, ‚Gehölz‘; aus indogermanisch *kl̩tˀo; ursprüngliche Bedeutungen, abgeleitet von indogermanisch *kel-, ‚schlagen‘: ‚Abgeschnittenes‘, ‚Gespaltenes‘, ‚schlagbares Holz‘) bezeichnet im allgemeinen Sprachgebrauch das harte Gewebe der Sprossachsen (Stamm, Äste und Zweige) von Bäumen und Sträuchern.

Neu!!: Bedecktsamer und Holz · Mehr sehen »

Homologie (Biologie)

Gegenbaur 1870'''I''' Mensch '''II''' Hund '''III''' Schwein '''IV''' Kuh '''V''' Tapir '''VI''' Pferd Als Homologie (homologein „übereinstimmen“) bezeichnet man in der biologischen Systematik und der vergleichenden Anatomie die grundsätzliche Übereinstimmung von Organen, Organsystemen, Körperstrukturen, physiologischen Prozessen oder Verhaltensweisen zweier Taxa aufgrund ihres gemeinsamen evolutionären Ursprungs.

Neu!!: Bedecktsamer und Homologie (Biologie) · Mehr sehen »

Hornblatt

Hornblatt (Ceratophyllum), manchmal auch irreführend als Hornkraut bezeichnet (dies ist bereits der deutsche Name der Gattung Cerastium), bildet die einzige Pflanzengattung der Familie der Hornblattgewächse (Ceratophyllaceae) und der Ordnung der Hornblattartigen (Ceratophyllales) innerhalb der Bedecktsamigen Pflanzen (Magnoliopsida).

Neu!!: Bedecktsamer und Hornblatt · Mehr sehen »

Hydatellaceae

''Trithuria submersa'', fruchtend Die Hydatellaceae ist Pflanzenfamilie in der Ordnung der Seerosenartigen (Nymphaeales) innerhalb der Bedecktsamer und enthält seit 2008 nur noch eine Gattung.

Neu!!: Bedecktsamer und Hydatellaceae · Mehr sehen »

Idioblast

Idioblasten sind in ein pflanzliches Gewebe eingestreute Zellen oder Zellgruppen, die sich in ihrem Aufbau und ihren Aufgaben von den umgebenden Zellen unterscheiden.

Neu!!: Bedecktsamer und Idioblast · Mehr sehen »

Kartoffel

Vincent van Gogh: ''Die Kartoffelesser'', 1885 Nicola) Illustration Die Kartoffel (Solanum tuberosum), in Teilen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz auch als Erdapfel (Herdöpfel), Erdbirne oder Grundbirne (Grumbeer) und im restlichen deutschsprachigen Raum unter verschiedenen Regionalnamen bekannt, ist eine Nutzpflanze aus der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae).

Neu!!: Bedecktsamer und Kartoffel · Mehr sehen »

Kürbisgewächse

Die Kürbisgewächse (Cucurbitaceae) sind eine Familie der Bedecktsamigen Pflanzen (Magnoliopsida).

Neu!!: Bedecktsamer und Kürbisgewächse · Mehr sehen »

Kürbisse

Wilder Kürbis (''Cucurbita foetidissima'') Riesen-Kürbis (''Cucurbita maxima'') Die Kürbisse (Cucurbita) bilden eine Pflanzengattung aus der Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae).

Neu!!: Bedecktsamer und Kürbisse · Mehr sehen »

Klade

Beispielkladogramm: Die roten und blauen Gruppen sind Kladen. Die grüne Gruppe ist keine Klade, da sie manche Nachfahren des gemeinsamen Vorfahren aller grün dargestellten Mitglieder, in diesem Fall die blaue Gruppe, nicht umfasst. Die grüne und blaue Gruppe gemeinsam bilden wiederum eine Klade. Eine Klade (von), auch Monophylum, monophyletische Gruppe oder geschlossene Abstammungsgemeinschaft, ist in der Biologie eine systematische Einheit, die den letzten gemeinsamen Vorfahren und alle seine Nachfahren enthält.

Neu!!: Bedecktsamer und Klade · Mehr sehen »

Kladistik

Die Kladistik (gr. κλάδος klados „Ast“, „Verästelung“) oder phylogenetische Systematik ist eine Methodik der biologischen Systematik und Taxonomie auf der Basis der Evolutionsbiologie.

Neu!!: Bedecktsamer und Kladistik · Mehr sehen »

Klasse (Biologie)

Die Klasse (lat. classis) ist eine hierarchische Stufe der hierarchischen Taxonomie nach Linné.

Neu!!: Bedecktsamer und Klasse (Biologie) · Mehr sehen »

Kohl

Kohl (Brassica) bildet eine Gattung der Familie der Kreuzblütler (Brassicaceae).

Neu!!: Bedecktsamer und Kohl · Mehr sehen »

Kokospalme

Die Kokospalme oder Kokosnusspalme (Cocos nucifera) ist ein tropisches Palmengewächs, an dem die Kokosnuss wächst.

Neu!!: Bedecktsamer und Kokospalme · Mehr sehen »

Krainer Lilie

Blattform der Krainer Lilie Die Krainer Lilie (Lilium carniolicum) ist eine Art aus der Gattung der Lilien (Lilium) in der Sektion Liriotypus (Candidum-Sektion).

Neu!!: Bedecktsamer und Krainer Lilie · Mehr sehen »

Kreuzblütler

Die Kreuzblütler (Brassicaceae oder Cruciferae), auch Kreuzblütengewächse genannt, sind eine Pflanzenfamilie in der Ordnung der Kreuzblütlerartigen (Brassicales).

Neu!!: Bedecktsamer und Kreuzblütler · Mehr sehen »

Landwirtschaft

Als Landwirtschaft wird der Wirtschaftsbereich der Urproduktion bezeichnet.

Neu!!: Bedecktsamer und Landwirtschaft · Mehr sehen »

Magnoliiden

Tulpenbaum (''Liriodendron tulipifera''), Blüte Die Magnoliiden (englisch „magnoliids“) ist eine Gruppe von bedecktsamigen Pflanzen, die eine große Gruppe nahe der Basis der Bedecktsamer bildet.

Neu!!: Bedecktsamer und Magnoliiden · Mehr sehen »

Mais

Körner des Gemüsemaises Mais (Zea mays), in Österreich und Teilen Altbayerns auch Kukuruz (aus dem Slawischen) genannt, ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Süßgräser (Poaceae).

Neu!!: Bedecktsamer und Mais · Mehr sehen »

Melone

Cantaloupe-Melone (Cucumis melo var. cantalupensis) Als Melone bezeichnet man vor allem in subtropischen Gebieten kultivierte Gewächse mit großen, saftreichen Beeren-Früchten.

Neu!!: Bedecktsamer und Melone · Mehr sehen »

Monokotyledonen

Die Monokotyledonen oder Einkeimblättrigen Pflanzen sind eine der großen Gruppen der Bedecktsamer.

Neu!!: Bedecktsamer und Monokotyledonen · Mehr sehen »

Nachtschattengewächse

Die Nachtschattengewächse (Solanaceae) sind eine Familie der Bedecktsamigen Pflanzen (Magnoliopsida).

Neu!!: Bedecktsamer und Nachtschattengewächse · Mehr sehen »

Nacktsamige Pflanzen

Die Nacktsamigen Pflanzen (Gymnospermae, von gymnós „nackt“ und σπέρμα spérma „Keim“, „Same“ – wörtlich „nackter Same“), kurz Nacktsamer, werden in die Unterabteilung Coniferophytina mit den Klassen Ginkgoatae und Pinatae und die Unterabteilung Cycadophytina mit den Klassen Cycadatae und Gnetalae unterteilt.

Neu!!: Bedecktsamer und Nacktsamige Pflanzen · Mehr sehen »

Nebenblatt

Blatt der Hunds-Rose (''Rosa canina'') mit zu einem Flügelpaar verwachsenen Nebenblättern (adnate) Lateralstipeln bei ''Trifolium pratense'' Interpetiolarstipeln - Rötegewächse (Rubiaceae) Die Nebenblätter (Stipulae oder Stipeln), auch Afterblätter, sind blattähnliche Auswüchse des Blattgrundes vieler Pflanzenarten, also des untersten Teils eines Laubblattes, an dem er am Stängel angeheftet ist.

Neu!!: Bedecktsamer und Nebenblatt · Mehr sehen »

Oberjura

Der Oberjura (auch Oberer Jura) ist die oberste chronostratigraphische Serie des Jura in der Erdgeschichte.

Neu!!: Bedecktsamer und Oberjura · Mehr sehen »

Papier

Stapel von Blattpapier Papier (von, aus ‚ Papyrusstaude‘) ist ein flächiger Werkstoff, der im Wesentlichen aus Fasern meist pflanzlicher Herkunft besteht und durch Entwässerung einer Fasersuspension auf einem Sieb gebildet wird.

Neu!!: Bedecktsamer und Papier · Mehr sehen »

Perlhirse

''Pennisetum glaucum'' Perlhirse (Pennisetum glaucum), auch Rohrkolbenhirse, Kolbenhirse oder Pinselgras genannt, ist eine Getreideart und Nutzpflanze aus der Familie der Süßgräser (Poaceae).

Neu!!: Bedecktsamer und Perlhirse · Mehr sehen »

Petersilie

Wurzel der Wurzelpetersilie Glatte Petersilie Krause Petersilie Die Petersilie (lat. Petroselinum crispum), in Österreich und Altbayern auch der Petersil, in der Schweiz Peterli, weitere Namen Peterle, Peterling, Petergrün oder Silk (früher auch Felsensilge), ist eine zweijährige Pflanze aus der Familie der Doldenblütler (Apiaceae) und kommt wildwachsend im Mittelmeerraum vor.

Neu!!: Bedecktsamer und Petersilie · Mehr sehen »

Pflaume

Feys gelbe Hauszwetschge Pflaumen Kurztriebe mit Winterknospen Die Pflaume oder Kultur-Pflaume (Prunus domestica) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Prunus in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae).

Neu!!: Bedecktsamer und Pflaume · Mehr sehen »

Phenylpropanoide

Phenylpropanoide sind organisch-chemische Verbindungen mit einem typischen Kohlenstoffgrundgerüst, die aus einem Benzolaromaten und einer Kette aus drei Kohlenstoffatomen aufgebaut sind und häufig sowohl Hydroxy- als auch Methoxy-Gruppen am Aromaten tragen.

Neu!!: Bedecktsamer und Phenylpropanoide · Mehr sehen »

Phloem

einkeimblättrigen Pflanze. Das Phloem ist mit einem Pfeil markiert und kaum gefärbt. Oben befindet sich das Xylem. Das Phloem (von.

Neu!!: Bedecktsamer und Phloem · Mehr sehen »

Phylogenetik

Baum des Lebens Die Phylogenetik (retronymes Kofferwort aus gr. φυλή, φῦλον phylé, phylon ‚Stamm, Clan, Sorte‘ und γενετικός genetikós ‚Ursprung‘) ist eine Fachrichtung der Genetik und Bioinformatik, die sich mit der Erforschung von Abstammungen beschäftigt.

Neu!!: Bedecktsamer und Phylogenetik · Mehr sehen »

Pollen

Pollenkörner mit unterschiedlichen Oberflächen von unterschiedlichen Pflanzen: ''Lilium auratum'' mit monocolpaten Pollenkörnern; die anderen haben tricolpate Pollenkörner: Sonnenblume (''Helianthus annuus''), Prunkwinde (''Ipomoea purpurea''), ''Sildalcea malviflora'', Nachtkerze (''Oenothera fruticosa'') und Rizinus (''Ricinus communis''). Der Pollen (lat. pollen.

Neu!!: Bedecktsamer und Pollen · Mehr sehen »

Proceedings of the National Academy of Sciences

Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America, kurz Proc.

Neu!!: Bedecktsamer und Proceedings of the National Academy of Sciences · Mehr sehen »

Pyrenäen

Die Pyrenäen (und) sind eine rund 430 km lange Gebirgskette.

Neu!!: Bedecktsamer und Pyrenäen · Mehr sehen »

Raps

Raps (Brassica napus), auch Reps oder Lewat genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae).

Neu!!: Bedecktsamer und Raps · Mehr sehen »

Rautengewächse

Die Rautengewächse (Rutaceae) sind eine artenreiche Pflanzenfamilie innerhalb der Ordnung der Seifenbaumartigen (Sapindales).

Neu!!: Bedecktsamer und Rautengewächse · Mehr sehen »

Reis

Welternte der vier wichtigsten Nutzpflanzen 2016. Summe.

Neu!!: Bedecktsamer und Reis · Mehr sehen »

Rhachis

Rhachis ist ein Begriff, der für eine Reihe unterschiedlicher, länglicher beziehungsweise spindelförmiger Strukturen in Körperteilen oder Organen von Pflanzen und Tieren verwendet wird.

Neu!!: Bedecktsamer und Rhachis · Mehr sehen »

Roggen

Roggen (Secale cereale) ist eine in den gemäßigten Breiten verbreitete Getreideart aus der Familie der Süßgräser (Poaceae).

Neu!!: Bedecktsamer und Roggen · Mehr sehen »

Rohrzucker

Rohrzucker ist die Warenbezeichnung für Haushaltszucker (Saccharose), der aus Zuckerrohr gewonnen wird.

Neu!!: Bedecktsamer und Rohrzucker · Mehr sehen »

Rosengewächse

Die Rosengewächse (Rosaceae) sind eine Pflanzenfamilie der Kerneudikotyledonen.

Neu!!: Bedecktsamer und Rosengewächse · Mehr sehen »

Samenanlage

Gemeinen Fichte Die Samenanlage (Ovulum) ist das weibliche Fortpflanzungsorgan der Samenpflanzen.

Neu!!: Bedecktsamer und Samenanlage · Mehr sehen »

Samenfarne

Die Samenfarne oder Pteridospermae (Pteridospermopsida) sind eine ausgestorbene Gruppe von Samenpflanzen.

Neu!!: Bedecktsamer und Samenfarne · Mehr sehen »

Samenpflanzen

Die Samenpflanzen (Spermatophytina) sind eine der Gruppen im Reich der Pflanzen.

Neu!!: Bedecktsamer und Samenpflanzen · Mehr sehen »

Süßgräser

Horst einer Rasen-Schmiele (''Deschampsia cespitosa'') Gewöhnlichen Strandhafers (''Ammophila arenaria'') in einer Weißdüne Bambus-„Wald“ mit ''Phyllostachys edulis'' Die Süßgräser (Poaceae.

Neu!!: Bedecktsamer und Süßgräser · Mehr sehen »

Sedimentation

Sandstürmen im Dust Bowl zugewehtes Anwesen in South Dakota, USA, 1936 Sedimentation bzw.

Neu!!: Bedecktsamer und Sedimentation · Mehr sehen »

Seerosenartige

Die Seerosenartigen (Nymphaeales) stellen eine der basalen Ordnungen der Bedecktsamer dar.

Neu!!: Bedecktsamer und Seerosenartige · Mehr sehen »

Seerosengewächse

Die Seerosengewächse (Nymphaeaceae) sind eine Pflanzenfamilie in der Ordnung der Seerosenartigen (Nymphaeales).

Neu!!: Bedecktsamer und Seerosengewächse · Mehr sehen »

Spanien

Spanien (amtlich Königreich Spanien,, auf Galicisch Reino de España, Katalanisch Regne d’Espanya, Asturisch Reinu d’España, Baskisch Espainiako Erresuma, Aranesisch Reialme d’Espanha, Aragonesisch Reino d'Espanya) ist ein Staat auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas mit zwei Exklaven in Nordafrika.

Neu!!: Bedecktsamer und Spanien · Mehr sehen »

Sporopollenin

Pollenkörner mit unterschiedlichen Oberflächen von unterschiedlichen Pflanzen: Lilium auratum mit monocolpaten Pollenkörnern; die anderen haben tricolpate Pollenkörner: Sonnenblume (''Helianthus annuus''), Prunkwinde (''Ipomoea purpurea''), ''Sildalcea malviflora'', Nachtkerze (''Oenothera fruticosa'') und Rizinus (''Ricinus communis''). Sporopollenin ist die pflanzliche Substanz, die den Baustoff des Exospors bei Sporen und der Exine von Pollenkörnern bildet.

Neu!!: Bedecktsamer und Sporopollenin · Mehr sehen »

Staubblatt

Süßkirsche) mit zahlreichen Staubblättern, die das in der Mitte sitzende Fruchtblatt umgeben Stempel (Pistill) Als Staubblatt (Stamen, Plural: Stamina) wird das Mikrosphorophyll der bedecktsamigen Pflanzen bezeichnet.

Neu!!: Bedecktsamer und Staubblatt · Mehr sehen »

Sternanisgewächse

Die Sternanisgewächse (Schisandraceae) sind eine Pflanzenfamilie in der Ordnung der Austrobaileyales.

Neu!!: Bedecktsamer und Sternanisgewächse · Mehr sehen »

Systematik der Bedecktsamer

Die hier dargestellte Systematik der Bedecktsamer folgt der Systematik der ''Angiosperm Phylogeny Group IV''.

Neu!!: Bedecktsamer und Systematik der Bedecktsamer · Mehr sehen »

Tabak (Gattung)

Tabak ist eine Pflanzengattung in der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae).

Neu!!: Bedecktsamer und Tabak (Gattung) · Mehr sehen »

Terpene

Struktur von Isopren Die Terpene sind eine stark heterogene und sehr große Gruppe chemischer Verbindungen, die als sekundäre Inhaltsstoffe in Organismen natürlich vorkommen.

Neu!!: Bedecktsamer und Terpene · Mehr sehen »

Tomate

Die Tomate (Solanum lycopersicum), in Teilen von Österreich sowie in Südtirol auch Paradeiser (seltener Paradeisapfel oder Paradiesapfel) genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae).

Neu!!: Bedecktsamer und Tomate · Mehr sehen »

Trachee (Pflanze)

Eiche) Der Begriff Trachee bezeichnet in der Botanik ein Gefäßelement des Xylems, das sich im Leitbündel der Sprossachse höherer Pflanzen befindet.

Neu!!: Bedecktsamer und Trachee (Pflanze) · Mehr sehen »

Tracheide

Hoftüpfeln (''Abies concolor'') Detailansicht von Tracheiden (''Picea abies'') Tracheiden (eindeutiger: Trachëiden) sind zur Wasserleitung und Festigung gebildete, meist stark verholzte, in axialer Richtung langgestreckte Zellen.

Neu!!: Bedecktsamer und Tracheide · Mehr sehen »

Trias (Geologie)

Die Trias (altgr. τριάς, gen. τριάδος.

Neu!!: Bedecktsamer und Trias (Geologie) · Mehr sehen »

Trimenia

Trimenia ist eine Pflanzengattung in der Ordnung Austrobaileyales.

Neu!!: Bedecktsamer und Trimenia · Mehr sehen »

Vogel-Kirsche

Die Vogel-Kirsche (Prunus avium) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Prunus in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae).

Neu!!: Bedecktsamer und Vogel-Kirsche · Mehr sehen »

Weizen

Als Weizen wird eine Reihe von Pflanzenarten der Süßgräser (Poaceae) der Gattung Triticum L. bezeichnet.

Neu!!: Bedecktsamer und Weizen · Mehr sehen »

Xylem

Schwammgewebe, '''5''' untere Epidermis, '''6''' Spalt der Spaltöffnung, '''7''' Schließzellen, '''8''' Xylem, '''9''' Phloem, '''10''' Blattader (Leitbündel) Das Xylem (xýlon ‚Holz‘) oder der Holzteil der höheren Pflanzen ist ein komplexes, holziges Leitgewebe, das dem Transport von Wasser und anorganischen Salzen durch die Pflanze dient, aber auch Stützfunktionen übernimmt.

Neu!!: Bedecktsamer und Xylem · Mehr sehen »

Zitruspflanzen

Die Zitruspflanzen (Citrus) sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Rautengewächse (Rutaceae).

Neu!!: Bedecktsamer und Zitruspflanzen · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Angiospermae, Angiosperme, Angiospermen, Anthophyta, Basale Ordnungen, Bedecktsamige Pflanzen, Magnoliophyta, Magnoliopsida, Mesangiospermen, Mesangiosperms.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »