Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Bauerfeind (Unternehmen)

Index Bauerfeind (Unternehmen)

Die Bauerfeind AG ist ein Hersteller medizinischer Hilfsmittel wie Bandagen, Orthesen, Kompressionsstrümpfe und orthopädische Einlagen.

15 Beziehungen: Aktiengesellschaft (Deutschland), Bandage, Darmstadt-Eberstadt, Deutsche Wiedervereinigung, Einlage (Orthopädie), Hans B. Bauerfeind, Kempen, Kompressionsstrumpf, Orthese, Remscheid, Sowjetische Besatzungszone, Stiftung Deutsche Sporthilfe, Talsperre Zeulenroda, Zeulenroda, Zeulenroda-Triebes.

Aktiengesellschaft (Deutschland)

Die Aktiengesellschaft (AG) nach deutschem Recht ist neben der GmbH, der UG (haftungsbeschränkt), der SE und der KGaA eine von fünf Formen der Kapitalgesellschaft.

Neu!!: Bauerfeind (Unternehmen) und Aktiengesellschaft (Deutschland) · Mehr sehen »

Bandage

Bandagen (Schutz-, Stützverband) oder Faschen (österr.) sind meist weiche, elastische Stoffstücke, mit denen verletzte Körperteile eingewickelt werden, um sie vor Schmutz zu schützen.

Neu!!: Bauerfeind (Unternehmen) und Bandage · Mehr sehen »

Darmstadt-Eberstadt

Eberstadt ist ein Stadtteil von Darmstadt mit 23.153 Einwohnern, der im Süden der Stadt liegt und zusammen mit Arheilgen im Jahr 1937 eingemeindet wurde.

Neu!!: Bauerfeind (Unternehmen) und Darmstadt-Eberstadt · Mehr sehen »

Deutsche Wiedervereinigung

Saarstatut) Das Brandenburger Tor mit Quadriga in Berlin, Wahrzeichen des wiedervereinigten Deutschlands Die deutsche Wiedervereinigung oder deutsche Vereinigung (in der Gesetzessprache Herstellung der Einheit Deutschlands) war der durch die friedliche Revolution in der DDR angestoßene Prozess der Jahre 1989 und 1990, der zum Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland am 3. Oktober 1990 führte.

Neu!!: Bauerfeind (Unternehmen) und Deutsche Wiedervereinigung · Mehr sehen »

Einlage (Orthopädie)

Die Einlage (alternativ: Fußeinlage oder Schuheinlage, nicht Fußstütze!) dient medizinischen Zwecken.

Neu!!: Bauerfeind (Unternehmen) und Einlage (Orthopädie) · Mehr sehen »

Hans B. Bauerfeind

Verwaltungsgebäude der Bauerfeind AG in Zeulenroda-Triebes Hans Bruno Bauerfeind (* 29. Juli 1940 in Zeulenroda) ist ein deutscher Unternehmer.

Neu!!: Bauerfeind (Unternehmen) und Hans B. Bauerfeind · Mehr sehen »

Kempen

Die Stadt Kempen liegt am Niederrhein im Westen Nordrhein-Westfalens und ist eine Mittlere kreisangehörige Stadt des Kreises Viersen im Regierungsbezirk Düsseldorf.

Neu!!: Bauerfeind (Unternehmen) und Kempen · Mehr sehen »

Kompressionsstrumpf

Kompressionsstrümpfe. Faltenbildung wie hier am linken Bein (im Bild: rechts) sollte vermieden werden. Kompressionsstrümpfe (orthopädische Strümpfe oder fälschlich Gummistrümpfe, ugs. Stützstrümpfe) sind als wesentlicher Bestandteil der Kompressionstherapie ein medizinisches Hilfsmittel, das bei Bedarf vom Arzt verordnet wird.

Neu!!: Bauerfeind (Unternehmen) und Kompressionsstrumpf · Mehr sehen »

Orthese

Rückenorthese bei Scheuermann-Krankheit Orthesenschuhe Unterschenkelorthese zur Nachbehandlung von Sprunggelenkfrakturen. Die Beweglichkeit kann von −15° bis +30° freigegeben werden. Knieorthese zur Behandlung eines Kreuzbandrisses. Die Beweglichkeit kann eingeschränkt werden. Handorthese zur Nachbehandlung von Beugesehnenverletzungen. Durch Federzüge werden die Finger passiv gebeugt. Eine Freigabe der Beweglichkeit des Handgelenks ist in verschiedenen Radien möglich. Eine Orthese (aus ‚aufrecht‘ analog zu Prothese gebildetes Kunstwort) ist ein medizinisches Hilfsmittel, das zur Stabilisierung, Entlastung, Ruhigstellung, Führung oder Korrektur von Gliedmaßen oder des Rumpfes eingesetzt wird und industriell oder durch einen Orthopädietechniker oder Orthopädieschuhtechniker auf ärztliche Verordnung hin hergestellt wird.

Neu!!: Bauerfeind (Unternehmen) und Orthese · Mehr sehen »

Remscheid

Rathaus Remscheid Remscheids Skyline von Osten, links der Rathausturm Ansichtskarte des Remscheider Rathauses um 1910 Remscheid ist eine kreisfreie Großstadt im nordrhein-westfälischen Regierungsbezirk Düsseldorf.

Neu!!: Bauerfeind (Unternehmen) und Remscheid · Mehr sehen »

Sowjetische Besatzungszone

Sowjetische Besatzungszone und Sowjetischer Sektor von Berlin ab 8. Juni 1947 Die Sowjetische Besatzungszone (SBZ), Sowjetzone oder Ostzone (umgangssprachlich auch Zone genannt) war eine der vier Besatzungszonen, in die Deutschland 1945 entsprechend der Konferenz von Jalta von den alliierten Siegermächten des Zweiten Weltkrieges aufgeteilt wurde.

Neu!!: Bauerfeind (Unternehmen) und Sowjetische Besatzungszone · Mehr sehen »

Stiftung Deutsche Sporthilfe

Die Stiftung Deutsche Sporthilfe ist eine gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechtes.

Neu!!: Bauerfeind (Unternehmen) und Stiftung Deutsche Sporthilfe · Mehr sehen »

Talsperre Zeulenroda

Die Talsperre Zeulenroda wurde von 1968 bis 1975 angelegt und wird umgangssprachlich auch Zeulenrodaer Meer genannt.

Neu!!: Bauerfeind (Unternehmen) und Talsperre Zeulenroda · Mehr sehen »

Zeulenroda

Zeulenroda ist ein Stadtteil von Zeulenroda-Triebes im Landkreis Greiz in Thüringen.

Neu!!: Bauerfeind (Unternehmen) und Zeulenroda · Mehr sehen »

Zeulenroda-Triebes

Zeulenroda-Triebes ist eine Kleinstadt im Osten des Freistaats Thüringen im Thüringer Vogtland mit rund 17.000 Einwohnern.

Neu!!: Bauerfeind (Unternehmen) und Zeulenroda-Triebes · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »