Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Barmer Theologische Erklärung

Index Barmer Theologische Erklärung

Der Ort der Bekenntnissynode: Die Gemarker Kirche Sonderbriefmarke der Deutschen Bundespost von 1984 Die Theologische Erklärung zur gegenwärtigen Lage der Deutschen Evangelischen Kirche (DEK), meist kurz als Barmer Theologische Erklärung bezeichnet oder auch Barmer Bekenntnis genannt, war das theologische Fundament der Bekennenden Kirche in der Zeit des Nationalsozialismus.

67 Beziehungen: Ansbacher Ratschlag, Barmen, Barmer Bekenntnissynode, Bekennende Kirche, Bergpredigt, Carl Stange, Carsten Nicolaisen, Christologie, Darmstädter Wort, Deutsche Christen, Dietrich Bonhoeffer, Doppelmoral, Eberhard Bethge (Theologe), Eberhard Busch, Ernst Wolf (Theologe), Evangelisch-reformierte Kirche (Landeskirche), Evangelische Kirche A.B. in Österreich, Evangelische Kirche der Union, Evangelische Kirche H.B. in Österreich, Evangelische Kirche in Deutschland, Evangelisches Gesangbuch, Evangelium (Glaube), Friedrich Hübner, Friedrich Weber (Theologe), Gerhard Kittel, Gesetz (Theologie), Gleichschaltung, Hans Asmussen, Hans-Ulrich Stephan, Häresie, Heino Falcke, Hermann Sasse, Jesus Christus, Johanna Haberer, Judenfrage, Karl Barth, Kirchenkampf, Kirchenrecht, Kirchliches Selbstbestimmungsrecht, Manfred Gailus, Manfred Karnetzki, Margot Käßmann, Martin Dutzmann, Martin Niemöller, Metaphysik, Michael Welker, Mit brennender Sorge, Natürliche Theologie, Neues Testament, Nordelbische Evangelisch-Lutherische Kirche, ..., Ordination, Paul Althaus, Petra Bahr, Stuttgarter Schuldbekenntnis, Theologie, These, Thomas Breit, Totalitarismus, Union Evangelischer Kirchen, Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands, Werner Elert, Widerstand gegen den Nationalsozialismus, Wilhelm Hüffmeier, Wolfgang Huber, Wuppertal, Zeit des Nationalsozialismus, Zwei-Reiche-Lehre. Erweitern Sie Index (17 mehr) »

Ansbacher Ratschlag

Der Ansbacher Ratschlag ist ein kirchengeschichtlich bedeutsames Protestschreiben gegen die Barmer Theologische Erklärung, das am 11.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Ansbacher Ratschlag · Mehr sehen »

Barmen

Barmen war bis zu seiner Vereinigung im Jahr 1929 mit vier anderen Städten zum heutigen Wuppertal eine Großstadt im östlichen Rheinland.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Barmen · Mehr sehen »

Barmer Bekenntnissynode

Die Barmer Bekenntnissynode fand vom 29.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Barmer Bekenntnissynode · Mehr sehen »

Bekennende Kirche

Niemöller,'' Vorder- und Rückseite) Die Bekennende Kirche (BK) war eine Oppositionsbewegung evangelischer Christen gegen Versuche einer Gleichschaltung von Lehre und Organisation der Deutschen Evangelischen Kirche (DEK) mit dem Nationalsozialismus.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Bekennende Kirche · Mehr sehen »

Bergpredigt

Vatikan, ca. 1481/82 Die Bergpredigt (lat. oratio montana; auch Bergrede) ist ein Textabschnitt des Matthäusevangeliums im Neuen Testament (NT), in dem Jesus von Nazaret seine Lehre verkündet.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Bergpredigt · Mehr sehen »

Carl Stange

Carl Stange (* 7. März 1870 in Hamburg; † 5. Dezember 1959 in Göttingen) war ein lutherischer Theologe, Universitätsprofessor und Abt des Klosters Bursfelde im Weserbergland.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Carl Stange · Mehr sehen »

Carsten Nicolaisen

Carsten Nicolaisen (* 4. April 1934 in Hamburg; † 12. April 2017) war ein deutscher evangelischer Theologe und Kirchenhistoriker, der sich insbesondere mit der Zeit des Nationalsozialismus beschäftigt hat.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Carsten Nicolaisen · Mehr sehen »

Christologie

Als Christologie (Lehre von Christus, von griechisch χριστός „der Gesalbte“ und λόγος Logos, „Wort, Lehre, Vernunft“) wird in der christlichen Theologie die Lehre über die Person und Bedeutung von Jesus von Nazareth bezeichnet.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Christologie · Mehr sehen »

Darmstädter Wort

Das „Darmstädter Wort zum politischen Weg unseres Volkes“ war ein Bekenntnis evangelischer Christen zur historischen Mitverantwortung der Deutschen Evangelischen Kirche für die Ursachen und Folgen des Nationalsozialismus.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Darmstädter Wort · Mehr sehen »

Deutsche Christen

St.-Marien-Kirche am Neuen Markt in Berlin Wandlung der DC-Embleme 1932 – 1935 – 1937 Die Deutschen Christen (DC) waren eine rassistische, antisemitische und am Führerprinzip orientierte Strömung im deutschen Protestantismus, die diesen von 1932 bis 1945 an die Ideologie des Nationalsozialismus angleichen wollte.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Deutsche Christen · Mehr sehen »

Dietrich Bonhoeffer

Dietrich Bonhoeffer im August 1939''Dietrich Bonhoeffer: Bilder aus seinem Leben'', Christian Kaiser Verlag, München 1986, ISBN 3-459-01613-2, S. 181. Gedenktafel am Geburtshaus Bonhoeffers, Bartel-Straße 7 in Breslau Dietrich Bonhoeffer (* 4. Februar 1906 in Breslau; † 9. April 1945 im KZ Flossenbürg) war ein lutherischer Theologe, profilierter Vertreter der Bekennenden Kirche und am deutschen Widerstand gegen den Nationalsozialismus beteiligt.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Dietrich Bonhoeffer · Mehr sehen »

Doppelmoral

Als Doppelmoral wird ein Normensystem bezeichnet, das gleiches Verhalten ethisch unterschiedlich bewertet, je nachdem, welcher Personengruppe die ausführende Person oder die betroffenen Personen angehören, oder je nachdem, ob diese sich in einer öffentlichen oder privaten Situation innerhalb oder außerhalb einer Sozialgemeinschaft befinden, ohne dass dafür ein sachlicher Grund vorhanden wäre.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Doppelmoral · Mehr sehen »

Eberhard Bethge (Theologe)

Eberhard Bethge (* 28. August 1909 in Warchau, Landkreis Jerichow II, Provinz Sachsen, Preußen; † 18. März 2000 in Wachtberg, Rhein-Sieg-Kreis), war ein evangelischer Pastor und Theologe.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Eberhard Bethge (Theologe) · Mehr sehen »

Eberhard Busch

Eberhard Busch (* 22. August 1937 in Witten/Ruhrgebiet) ist ein deutsch-schweizerischer evangelischer Theologe, war Assistent von Karl Barth, evangelisch-reformierter Pfarrer im aargauischen Uerkheim und Professor für Systematische Theologie in Göttingen.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Eberhard Busch · Mehr sehen »

Ernst Wolf (Theologe)

Ernst Wolf (* 2. August 1902 in Prag; † 11. September 1971 in Garmisch-Partenkirchen) war ein deutscher protestantischer Theologe (Professor u. a. für Kirchengeschichte und systematische Theologie).

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Ernst Wolf (Theologe) · Mehr sehen »

Evangelisch-reformierte Kirche (Landeskirche)

Die ''Große Kirche'' in Leer Die Evangelisch-reformierte Kirche ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Evangelisch-reformierte Kirche (Landeskirche) · Mehr sehen »

Evangelische Kirche A.B. in Österreich

Die Evangelische Kirche Augsburgischen Bekenntnisses in Österreich, meist abgekürzt als Evangelische Kirche A.B. in Österreich, ist die evangelisch-lutherische Kirche in Österreich.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Evangelische Kirche A.B. in Österreich · Mehr sehen »

Evangelische Kirche der Union

Die Evangelische Kirche der Union (EKU) war ein von 1953 bis 2003 bestehender Bund evangelischer Landeskirchen, der aus der Evangelischen Kirche der Altpreußischen Union (EKdapU) hervorgegangen war.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Evangelische Kirche der Union · Mehr sehen »

Evangelische Kirche H.B. in Österreich

Die Evangelische Kirche Helvetischen Bekenntnisses in Österreich, meist abgekürzt als Evangelische Kirche H. B.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Evangelische Kirche H.B. in Österreich · Mehr sehen »

Evangelische Kirche in Deutschland

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts (siehe auch Parafiskus), gebildet durch die Gemeinschaft von 20 lutherischen, unierten und reformierten Kirchen in Deutschland.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Evangelische Kirche in Deutschland · Mehr sehen »

Evangelisches Gesangbuch

Evangelische Gesangbücher Das Evangelische Gesangbuch (EG) ist das aktuelle Gesangbuch der deutschsprachigen Evangelischen Gemeinden in Deutschland, Elsass-Lothringen, Österreich und Luxemburg, welches je nach Landeskirche zwischen 1993 und 1996 eingeführt worden ist.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Evangelisches Gesangbuch · Mehr sehen »

Evangelium (Glaube)

Jesus verkündet das Evangelium (Buchmalerei, um 1010) Der Begriff Evangelium stammt aus der griechischen Sprache (εὐαγγέλιον eu-angelion), was so viel heißt wie „Lohn für das Überbringen einer guten Nachricht“, kurz „gute Nachricht“ oder konkreter „Siegesbotschaft“.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Evangelium (Glaube) · Mehr sehen »

Friedrich Hübner

Friedrich Hübner (Mitte) bei der Amtseinführung von Propst Kraft in Kiel 1966 Christoph Friedrich Wilhelm Hübner (* 25. Juni 1911 in Bangalore, Indien; † 6. Juni 1991 in Kiel) war ein evangelischer Theologe, Missionar, Pastor und Kirchenfunktionär.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Friedrich Hübner · Mehr sehen »

Friedrich Weber (Theologe)

Friedrich Weber, 2011 Friedrich Weber (* 27. Februar 1949 in Ehringshausen; † 19. Januar 2015 in Frankfurt am Main) war ein deutscher evangelischer Theologe, vom 1.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Friedrich Weber (Theologe) · Mehr sehen »

Gerhard Kittel

Gerhard Kittel (* 23. September 1888 in Breslau; † 11. Juli 1948 in Tübingen) war ein deutscher evangelischer Theologe (Neutestamentler) und aktiver Antisemit.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Gerhard Kittel · Mehr sehen »

Gesetz (Theologie)

Als Gesetz wird im Christentum jene Gesamtheit der Gebote Gottes verstanden, welche Bestandteil des Bundes zwischen Gott und seinem Volk Israel gewesen seien.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Gesetz (Theologie) · Mehr sehen »

Gleichschaltung

Gleichschaltung ist ein Begriff, der der nationalsozialistischen Terminologie entstammt.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Gleichschaltung · Mehr sehen »

Hans Asmussen

Hans (Christian) Asmussen (* 21. August 1898 in Flensburg; † 30. Dezember 1968 in Speyer) war ein deutscher lutherischer Theologe.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Hans Asmussen · Mehr sehen »

Hans-Ulrich Stephan

Hans-Ulrich Stephan (* 22. Dezember 1931 in Oberlangenau bei Hirschberg, Schlesien; † 6. Oktober 2009 in Bad Honnef) war ein deutscher evangelischer Theologe.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Hans-Ulrich Stephan · Mehr sehen »

Häresie

Häresie (von altgriechisch αἵρεσις haíresis, „Wahl“, „Anschauung“, „Schule“) ist im engeren Sinn eine Aussage oder Lehre, die im Widerspruch zu kirchlich-religiösen Glaubensgrundsätzen steht.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Häresie · Mehr sehen »

Heino Falcke

Heino Falcke (2010) Heino Falcke (* 12. Mai 1929 in Riesenburg, Westpreußen) ist ein evangelischer Theologe, seit 1994 Propst im Ruhestand.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Heino Falcke · Mehr sehen »

Hermann Sasse

mini Hermann Sasse (* 17. Juli 1895 in Sonnewalde, Niederlausitz; † 8. August 1976 in Adelaide-North Adelaide, Australien), vollständiger Name: Hermann Otto Erich Sasse, war ein bedeutender lutherischer Theologe in Deutschland und Australien.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Hermann Sasse · Mehr sehen »

Jesus Christus

Katharinenkloster auf dem Sinai (6. Jh). Jesus Christus (von Iēsous Christos,, Jesus, der Gesalbte) ist nach christlicher Lehre gemäß dem Neuen Testament (NT) der von Gott zur Erlösung aller Menschen gesandte Messias und Sohn Gottes.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Jesus Christus · Mehr sehen »

Johanna Haberer

Johanna Haberer 2015 Johanna Haberer (* 26. Juli 1956 in München) ist eine evangelische Theologin, Journalistin und Professorin für Christliche Publizistik am Fachbereich Theologie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Johanna Haberer · Mehr sehen »

Judenfrage

Als „Judenfrage“ (auch: „Judensache“) wurden in Europa ab dem 18.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Judenfrage · Mehr sehen »

Karl Barth

Karl Barth (rechts) mit Joachim Beckmann, Hans Joachim Iwand und Wilhelm Schneemelcher (v. l. n. r.) auf der Jahrestagung der Evangelischen Gesellschaft 1956 Karl Barth (* 10. Mai 1886 in Basel; † 10. Dezember 1968 ebenda) war ein Schweizer evangelisch-reformierter Theologe.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Karl Barth · Mehr sehen »

Kirchenkampf

Als Kirchenkampf bezeichnet man im engeren Sinn den Konflikt innerhalb der Deutschen Evangelischen Kirche zwischen der Bekennenden Kirche einerseits und den Deutschen Christen anderseits, von 1933 etwa bis zum Beginn des Zweiten Weltkriegs 1939.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Kirchenkampf · Mehr sehen »

Kirchenrecht

Kirchenrecht ist das selbst gesetzte Recht der Religionsgemeinschaften.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Kirchenrecht · Mehr sehen »

Kirchliches Selbstbestimmungsrecht

Das kirchliche Selbstbestimmungsrecht oder die Kirchenfreiheit ist ein Recht mit Verfassungsrang, das das deutsche Grundgesetz allen Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften gewährt und das diesen Freiheit von staatlicher Einmischung garantiert.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Kirchliches Selbstbestimmungsrecht · Mehr sehen »

Manfred Gailus

Manfred Gailus (* 28. Oktober 1949 in Winsen (Luhe)) ist ein deutscher Historiker.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Manfred Gailus · Mehr sehen »

Manfred Karnetzki

Manfred Karnetzki (* 28. November 1928 in Berlin; † 24. Dezember 2008 ebenda) war deutscher evangelischer Pfarrer.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Manfred Karnetzki · Mehr sehen »

Margot Käßmann

Margot Käßmann, Reformationstag, Straßburg, 31. Oktober 2015. Margot Käßmann (* 3. Juni 1958 in Marburg als Margot Schulze) ist eine deutsche evangelisch-lutherische Theologin und Pfarrerin in verschiedenen kirchlichen Leitungsfunktionen.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Margot Käßmann · Mehr sehen »

Martin Dutzmann

Martin Dutzmann, 2013 Martin Dutzmann (* 19. April 1956 in Essen) ist ein deutscher evangelisch-reformierter Theologe.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Martin Dutzmann · Mehr sehen »

Martin Niemöller

Martin Niemöller (1952) Emil Gustav Friedrich Martin Niemöller (* 14. Januar 1892 in Lippstadt; † 6. März 1984 in Wiesbaden) war ein deutscher evangelischer Theologe und führender Vertreter der Bekennenden Kirche sowie Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und Präsident im Ökumenischen Rat der Kirchen.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Martin Niemöller · Mehr sehen »

Metaphysik

''Was sind die letzten Ursachen und Prinzipien der Welt?'' – Holzschnitt aus Camille Flammarions ''L’Atmosphère'' (1888) (Flammarions Holzstich) Die Metaphysik (‚danach‘, ‚hinter‘, ‚jenseits‘ und φύσις phýsis ‚Natur‘, ‚natürliche Beschaffenheit‘) ist eine Grunddisziplin der Philosophie.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Metaphysik · Mehr sehen »

Michael Welker

Michael Welker (* 20. November 1947 in Erlangen) ist ein deutscher evangelischer Theologe und Professor für Systematische Theologie.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Michael Welker · Mehr sehen »

Mit brennender Sorge

Umschlag des Rundschreibens Pius XI. über die Lage der katholischen Kirche im Deutschen Reich Jägerschen Druckerei Speyer, die deshalb enteignet wurde. Pius XI., Aufnahme aus dem Jahr 1939 Mit brennender Sorge ist eine Enzyklika von Papst Pius XI. Sie ist in deutscher Sprache verfasst.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Mit brennender Sorge · Mehr sehen »

Natürliche Theologie

Als Natürliche Theologie (auch: theologia naturalis oder philosophische bzw. rationale Theologie, teilweise identisch mit Natürlicher Religion) wird der Versuch bezeichnet, aus natürlichen Quellen Erkenntnis über Gott zu gewinnen.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Natürliche Theologie · Mehr sehen »

Neues Testament

Das Neue Testament, abgekürzt NT, ist eine Sammlung von 27 Schriften des Urchristentums in griechischer Sprache, die Jesus Christus als den zur Rettung Israels und des Kosmos gekommenen Messias und Sohn Gottes verkünden.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Neues Testament · Mehr sehen »

Nordelbische Evangelisch-Lutherische Kirche

Die Nordelbische Evangelisch-Lutherische Kirche (NEK), manchmal kurz auch nur „Nordelbien“ genannt, war eine evangelisch-lutherische Kirche, die von 1977 bis 2012 existierte.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Nordelbische Evangelisch-Lutherische Kirche · Mehr sehen »

Ordination

Salbung der Hände bei der Priesterweihe in der römisch-katholischen Kirche Ordination („Bestellung, Weihe“) ist eine gottesdienstliche Handlung im Christentum und im Judentum.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Ordination · Mehr sehen »

Paul Althaus

Paul Althaus (* 4. Februar 1888 in Obershagen bei Celle; † 18. Mai 1966 in Erlangen) war ein evangelischer Theologe.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Paul Althaus · Mehr sehen »

Petra Bahr

Petra Bahr (* 29. April 1966 in Lüdenscheid) ist eine deutsche evangelische Theologin und war als Oberkirchenrätin der EKD von 2006 bis 2014 Kulturbeauftragte des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Petra Bahr · Mehr sehen »

Stuttgarter Schuldbekenntnis

Mit dem Stuttgarter Schuldbekenntnis (auch Schulderklärung der evangelischen Christenheit Deutschlands) bekannte die nach dem Zweiten Weltkrieg gebildete Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) erstmals eine Mitschuld evangelischer Christen an den Verbrechen des Nationalsozialismus.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Stuttgarter Schuldbekenntnis · Mehr sehen »

Theologie

Theologie (von θεός theós ‚Gott‘ und λόγος lógos ‚Wort, Rede, Lehre‘) bedeutet „die Lehre von Gott“ oder Göttern im Allgemeinen und die Lehren vom Inhalt eines spezifischen religiösen Glaubens und seinen Glaubensdokumenten im Besonderen.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Theologie · Mehr sehen »

These

Die These (von) bezeichnet eine zu beweisende Behauptung oder einen Leitsatz.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und These · Mehr sehen »

Thomas Breit

Thomas Breit (* 16. März 1880 in Ansbach; † 18. November 1966 in Augsburg) war ein deutscher lutherischer Theologe.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Thomas Breit · Mehr sehen »

Totalitarismus

Totalitarismus bezeichnet in der Politikwissenschaft eine diktatorische Form von Herrschaft, die, im Unterschied zu einer autoritären Diktatur, in alle sozialen Verhältnisse hinein zu wirken strebt, oft verbunden mit dem Anspruch, einen „neuen Menschen“ gemäß einer bestimmten Ideologie zu formen.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Totalitarismus · Mehr sehen »

Union Evangelischer Kirchen

Mitgliedskirchen der UEK in hellbrauner, Kirchen mit Gaststatus in dunkelbrauner Farbe (Stand: 2007). Die Evangelisch-reformierte Kirche (Bayern und Nordwestdeutschland) ist nicht dargestellt. Die Union Evangelischer Kirchen in der Evangelischen Kirche in Deutschland (UEK) ist ein Zusammenschluss von zwölf evangelischen Landeskirchen.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Union Evangelischer Kirchen · Mehr sehen »

Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands

Die Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands (VELKD, z. T. auch Vereinigte Kirche) ist ein Zusammenschluss von sieben lutherischen Landeskirchen in Deutschland.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands · Mehr sehen »

Werner Elert

Werner Elert (* 19. August 1885 in Heldrungen am Kyffhäuser; † 21. November 1954 in Erlangen) war ein deutscher evangelisch-lutherischer Theologe.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Werner Elert · Mehr sehen »

Widerstand gegen den Nationalsozialismus

gleichnamigen studentischen Widerstandsgruppe Als Widerstand gegen den Nationalsozialismus wird der Widerstand von Einzelpersonen, Gruppen und Institutionen bezeichnet, der im Gebiet des Deutschen Reiches und in den von der Wehrmacht besetzten Staaten vor und während der Diktatur des Nationalsozialismus gegen das NS-Regime geleistet wurde.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Widerstand gegen den Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Wilhelm Hüffmeier

Wilhelm Hüffmeier (* 12. Juli 1941 in Berlin) ist ein deutscher evangelischer Theologe.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Wilhelm Hüffmeier · Mehr sehen »

Wolfgang Huber

Wolfgang Huber (2010) Wolfgang Huber (* 12. August 1942 in Straßburg) ist ein deutscher evangelischer Theologe.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Wolfgang Huber · Mehr sehen »

Wuppertal

Ansicht von Wuppertal-Elberfeld in Richtung Norden Ansicht von Wuppertal-Barmen in Richtung Osten Klosterkirche Wuppertaler Schwebebahn im Stadtteil Barmen „Großstadt im Grünen“ – Botanischer Garten mit Blick über die Stadt Wuppertal ist mit Einwohnern die größte Stadt und das Industrie-, Wirtschafts-, Bildungs- und Kulturzentrum des Bergischen Landes.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Wuppertal · Mehr sehen »

Zeit des Nationalsozialismus

J.W. Spear. Als Zeit des Nationalsozialismus (abgekürzt NS-Zeit, auch NS-Diktatur genannt) wird die Regierungszeit der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) im Deutschen Reich bezeichnet.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Zeit des Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Zwei-Reiche-Lehre

Als Zwei-Reiche-Lehre fasst die protestantische Theologie verschiedene situationsbezogene Aussagen Martin Luthers über das Verhältnis von Reich Gottes und Welt, Evangelium und Gesetz bzw.

Neu!!: Barmer Theologische Erklärung und Zwei-Reiche-Lehre · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Barmer Bekenntnis, Barmer Erklärung, Barmer theologische Erklärung, Wuppertaler Bekenntnis.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »