Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Balduin IV. (Jerusalem)

Index Balduin IV. (Jerusalem)

Links: Balduin IV. verletzt sich beim Spiel mit seinen Freunden. Rechts: Wilhelm von Tyrus entdeckt erste Anzeichen der Lepra an seinem Schützling. Miniatur aus einer französischen Ausgabe der ''Historia rerum in partibus transmarinis gestarum'' des Wilhelm von Tyrus, 13. Jahrhundert. (London, British Library) Balduin IV.

35 Beziehungen: Agnes (Edessa), Aleppo, Amalrich I. (Jerusalem), Ägypten, Balduin V. (Jerusalem), Château-Landon (Adelsgeschlecht), Damaskus, Edward Norton, Fürstentum Antiochia, Grabeskirche, Grafschaft Tripolis, Guido von Lusignan, Hans Eberhard Mayer, Jerusalem, Karawane, Königreich der Himmel, Königreich Jerusalem, Kerak, Konstanze (Antiochia), Lepra, Liste der Könige von Jerusalem, Nur ad-Din, Philipp I. (Flandern), Raimund III. (Tripolis), Reclams Universal-Bibliothek, Renaud de Châtillon, Saladin, Schlacht von Montgisard, Sibylle (Jerusalem), Syrien, Totes Meer, Wilhelm von Montferrat (Jaffa und Askalon), Wilhelm von Tyrus, 1161, 1185.

Agnes (Edessa)

Agnes von Edessa oder Agnes von Courtenay (* vor 1149; † um 1184) war die Mutter des Königs Balduin IV. von Jerusalem und spielte während der Herrschaft ihres Sohnes eine wichtige Rolle.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Agnes (Edessa) · Mehr sehen »

Aleppo

Aleppo (kurdisch Helep;;;; in der Antike zeitweise Beroia) ist eine Stadt im Norden Syriens.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Aleppo · Mehr sehen »

Amalrich I. (Jerusalem)

Amalrich I. in einer Darstellung aus dem 13. Jahrhundert Amalrich I. (auch Amaury oder Aimery; * 1136; † 11. Juli 1174 in Jerusalem) aus dem Haus Château-Landon war König von Jerusalem von 1162 bis 1174.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Amalrich I. (Jerusalem) · Mehr sehen »

Ägypten

Ägypten (Aussprache oder; Miṣr, offiziell Arabische Republik Ägypten) ist ein Staat im nordöstlichen Afrika mit über 94 Millionen Einwohnern und einer Fläche von über einer Million Quadratkilometern.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Ägypten · Mehr sehen »

Balduin V. (Jerusalem)

Die Krönung des Kindkönigs Balduin V. von Jerusalem. Miniatur aus dem 14. Jahrhundert. Balduin V. (* 1177; † September 1186 in Akkon) war der Sohn von Sibylle von Jerusalem und ihrem ersten Ehemann Wilhelm von Montferrat.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Balduin V. (Jerusalem) · Mehr sehen »

Château-Landon (Adelsgeschlecht)

Château-Landon – auch Zweites Haus Anjou – bezeichnet man die Nachkommen von Geoffroy Ferréol von Château-Landon, Graf von Gâtinais, der durch seine Nachkommen an der Spitze des späteren englischen Königshauses der Plantagenet steht.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Château-Landon (Adelsgeschlecht) · Mehr sehen »

Damaskus

Damaskus ist die Hauptstadt von Syrien und des Gouvernements Rif Dimaschq (Umgebung von Damaskus).

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Damaskus · Mehr sehen »

Edward Norton

Edward Norton (2012) Edward Harrison Norton (* 18. August 1969 in Boston) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Edward Norton · Mehr sehen »

Fürstentum Antiochia

Das Fürstentum Antiochia und die anderen Kreuzfahrerstaaten, 1135 Das Fürstentum Antiochia oder Antiochien in Syrien und Teilen der heutigen Türkei war einer der Kreuzfahrerstaaten, die während des Ersten Kreuzzugs entstanden.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Fürstentum Antiochia · Mehr sehen »

Grabeskirche

Eingang der Grabeskirche, Foto um 1900 Als Grabeskirche oder Kirche vom heiligen Grab wird die Kirche in der Altstadt Jerusalems bezeichnet, die an der überlieferten Stelle der Kreuzigung und des Grabes Jesu steht.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Grabeskirche · Mehr sehen »

Grafschaft Tripolis

Grafschaft Tripolis und die anderen Kreuzfahrerstaaten, 1135 Wappen der Grafschaft Tripolis Belagerung von Tripolis 1289Die Grafschaft Tripolis erstreckte sich auf den heutigen Libanon und Nordsyrien und war der letzte der vier Kreuzfahrerstaaten, die im Zuge des Ersten Kreuzzugs im Nahen Osten gegründet wurden.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Grafschaft Tripolis · Mehr sehen »

Guido von Lusignan

Guido von Lusignan, historisierendes Porträt von François-Édouard Picot (Salles des Croisades, Versailles, um 1843) Guido von Lusignan (frz.: Guy de Lusignan; † 1194) war ein westfranzösischer Adliger aus dem Haus Lusignan.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Guido von Lusignan · Mehr sehen »

Hans Eberhard Mayer

Hans Eberhard Mayer (* 2. Februar 1932 in Nürnberg) ist ein deutscher Historiker und Diplomatiker.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Hans Eberhard Mayer · Mehr sehen »

Jerusalem

Jerusalem (hebräisch, Jeruschalajim;;, oder Ierousalḗm;, Hierosolymae, Hierusalem oder Jerusalem) ist eine Stadt in den judäischen Bergen zwischen Mittelmeer und Totem Meer mit rund 882.000 Einwohnern.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Jerusalem · Mehr sehen »

Karawane

Karawane mit Bauholz in der Syrischen Wüste auf dem Weg nach Kerbela (1860) Karawane in der marokkanischen Sahara Karawanen (kārvān) sind große Reisegesellschaften, die bis ins 20.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Karawane · Mehr sehen »

Königreich der Himmel

Königreich der Himmel ist ein von Ridley Scott inszenierter Monumentalfilm aus dem Jahr 2005.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Königreich der Himmel · Mehr sehen »

Königreich Jerusalem

Das Königreich Jerusalem war einer von vier Kreuzfahrerstaaten im Heiligen Land.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Königreich Jerusalem · Mehr sehen »

Kerak

Kerak (frz. auch Crac des Moabites, Le Pierre du Desert) ist eine Stadt in Jordanien mit 20.280 Einwohnern (Volkszählung 2004).

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Kerak · Mehr sehen »

Konstanze (Antiochia)

Konstanze (* 1127; † 1163) war Fürstin von Antiochien von 1130 bis zu ihrem Tod.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Konstanze (Antiochia) · Mehr sehen »

Lepra

24-Jähriger mit lepromatöser Lepra (Aufnahme aus dem 19. Jahrhundert) Lepra (auch Aussatz genannt) ist eine chronische Infektionskrankheit, die durch Mykobakterien (Mycobacterium leprae) ausgelöst wird.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Lepra · Mehr sehen »

Liste der Könige von Jerusalem

Die Liste der Könige von Jerusalem beinhaltet alle Könige und Königinnen des Königreichs Jerusalem von seiner Begründung nach dem ersten Kreuzzug im Jahr 1099 bis zu seinem Ende im Jahr 1291.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Liste der Könige von Jerusalem · Mehr sehen »

Nur ad-Din

Darstellung Nur ad-Dins in einer französischen Handschrift der Chronik des Wilhelm von Tyrus, die zwischen 1232 und 1261 entstand; Detail einer Initiale, die die Flucht Nur ad-Dins vor zwei Rittern darstellt (Yates Thompson 12 f. 132). al-Malik al-Adil Abu l-Qasim Nur ad-Din Mahmud bin Imad ad-Din Zengi (bekannter als Nur ad-Din Zengi; * 1118; † 15. Mai 1174 in Damaskus) aus der Dynastie der türkischen Zengiden regierte von 1146 bis 1174 Syrien.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Nur ad-Din · Mehr sehen »

Philipp I. (Flandern)

Philipp von Elsass († 1. Juni 1191 bei Akkon) war ein Graf von Flandern aus dem Haus Châtenois.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Philipp I. (Flandern) · Mehr sehen »

Raimund III. (Tripolis)

Raimund III.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Raimund III. (Tripolis) · Mehr sehen »

Reclams Universal-Bibliothek

Regal mit der gesamten Universal-Bibliothek von 1970 bis 2008 Als Reclam-Hefte sind die Bücher der Universal-Bibliothek des Reclam-Verlags bekannt.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Reclams Universal-Bibliothek · Mehr sehen »

Renaud de Châtillon

Renaud de Châtillon, auch Rainald von Chatillon, in islamischen Quellen Brins Arnat genannt (als Übersetzung des französischen Prince Renaud) (* um 1125; † 1187 nach der Schlacht bei Hattin), war ein französischer Kreuzritter, 1153–1160 Fürst von Antiochia und 1175–1187 Herr von Oultrejourdain.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Renaud de Châtillon · Mehr sehen »

Saladin

b.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Saladin · Mehr sehen »

Schlacht von Montgisard

Die Schlacht von Montgisard wurde am 25.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Schlacht von Montgisard · Mehr sehen »

Sibylle (Jerusalem)

Sibylle in einer Darstellung aus dem 13. Jahrhundert Sibylle von Jerusalem (* um 1160; † 25. Juli 1190 vor Akkon) aus dem Haus Château-Landon war die Tochter des Amalrich I., König von Jerusalem und der Agnes von Edessa.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Sibylle (Jerusalem) · Mehr sehen »

Syrien

Syrien (amtlich Arabische Republik Syrien) ist ein Staat in Vorderasien und Teil des Maschrek.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Syrien · Mehr sehen »

Totes Meer

Das Tote Meer ist ein abflussloser See, der 428 m unter dem Meeresspiegel liegt, vom Jordan gespeist wird und für seinen hohen Salzgehalt bekannt ist.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Totes Meer · Mehr sehen »

Wilhelm von Montferrat (Jaffa und Askalon)

Wilhelm Langschwert von Montferrat (ital: Guglielmo Lungaspada, lat: Willelmus Longaspatha; * zwischen 1135 und 1145; † 1177), war ein Graf von Jaffa und Askalon im Königreich Jerusalem.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Wilhelm von Montferrat (Jaffa und Askalon) · Mehr sehen »

Wilhelm von Tyrus

Wilhelm von Tyrus, Miniatur aus Paris, BnF, Ms. fr. 2631, fol.1r, 13. Jahrhundert Wilhelm von Tyrus (* um 1130 in Jerusalem; † 29. September 1186 ebenda) war Erzbischof von Tyros, Kanzler des Königreichs Jerusalem und gilt als einer der bedeutendsten Geschichtsschreiber des Mittelalters.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und Wilhelm von Tyrus · Mehr sehen »

1161

Keine Beschreibung.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und 1161 · Mehr sehen »

1185

Keine Beschreibung.

Neu!!: Balduin IV. (Jerusalem) und 1185 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Balduin der Aussätzige.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »