Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Bain-Marie

Index Bain-Marie

Einfaches Wasserbad Chafing-Dish zum Warmhalten von Kesselfleisch Das (auch die) Bain-Marie (französisch für Marienbad, Wasserbad) ist ein in der Gastronomie verwendetes Küchengerät zum Warmhalten von Speisen.

13 Beziehungen: Alexandria, Chafing-Dish, Gastro-Norm, Gastronomie, Heiße Theke, Hippokrates von Kos, Küchengerät, Maria die Jüdin, Schokolade, Simmertopf, Theophrastos von Eresos, Wasser, Wasserbad.

Alexandria

Alexandria oder Alexandrien (nach Alexander dem Großen) ist mit über 4,3 Millionen Einwohnern (Stand 2009) und einer Ausdehnung von 32 Kilometern entlang der Mittelmeerküste die zweitgrößte Stadt Ägyptens nach Kairo und die insgesamt größte ägyptische Stadt mit direktem Zugang zum Mittelmeer.

Neu!!: Bain-Marie und Alexandria · Mehr sehen »

Chafing-Dish

Koch vor einem Buffet mit Chafing-Dish Behältern Ein Chafing-Dish (von, anglisiert von „erhitzen“, und engl. dish „Schüssel, Platte, Geschirr“; ugsp. Kurzform: Chafi) ist ein Behälter zum Warmhalten von Speisen.

Neu!!: Bain-Marie und Chafing-Dish · Mehr sehen »

Gastro-Norm

Heißen Theke. Verwendung in der Gastronomie Gastro-Norm (GN) ist ein weltweit gebräuchliches Behältersystem für Lebensmittel mit ausgerundet quaderförmigen Schalen mit oben eben auslaufendem Rand, das durch die Verwendung genormter Größen einen einfachen Austausch dieser Behältern ermöglicht und in lebensmittelverarbeitenden Betrieben sowie Großküchen Verwendung findet.

Neu!!: Bain-Marie und Gastro-Norm · Mehr sehen »

Gastronomie

Gastronomie Die Gastronomie ist jener Teilbereich des Gastgewerbes, der sich mit der Bewirtung von Gästen befasst.

Neu!!: Bain-Marie und Gastronomie · Mehr sehen »

Heiße Theke

Eine heiße Theke in einer Fleischerei Als heiße Theke wird eine Vitrine bezeichnet, in der zubereitete Fleischspeisen oder Suppen, gelegentlich sogar komplette Gerichte, zum sofortigen Verzehr angeboten werden.

Neu!!: Bain-Marie und Heiße Theke · Mehr sehen »

Hippokrates von Kos

Hippokrates Hippokrates von Kos (griechisch Ἱπποκράτης ὁ Κῷος; * um 460 v. Chr., auf Kos, wahrscheinlich in Astypalaia/Kefalos; † um 370 v. Chr. in Larisa, Thessalien) war ein griechischer Arzt und gilt als der berühmteste Arzt des Altertums und „Vater der (modernen) Medizin“.

Neu!!: Bain-Marie und Hippokrates von Kos · Mehr sehen »

Küchengerät

Verschiedene Küchen-„Handwerkzeuge“ (aus den 1970ern) Moderner Handmixer, als mechanisches Küchengerät mit Handkurbelbetätigung Verschiedene, elektrisch angetriebene Küchengeräte (aus dem 20. Jahrhundert) Ein Küchengerät (auch Küchenutensil oder Küchenwerkzeug, ugs. auch Küchenhelfer) ist ein auf Küchenarbeiten spezialisiertes einfaches Handwerkzeug oder ein mechanisches bzw.

Neu!!: Bain-Marie und Küchengerät · Mehr sehen »

Maria die Jüdin

Michael Maier aus dem Buch ''Symbola Aurea Mensae Duodecim Nationum'' (1617) Maria die Jüdin oder Maria Prophetissa gilt als Begründerin der Alchemie und war die bedeutendste Alchemistin der Antike.

Neu!!: Bain-Marie und Maria die Jüdin · Mehr sehen »

Schokolade

Schokolade ist ein Lebens- und Genussmittel, dessen wesentliche Bestandteile Kakaoerzeugnisse und Zuckerarten, im Falle von Milchschokolade auch Milcherzeugnisse sind.

Neu!!: Bain-Marie und Schokolade · Mehr sehen »

Simmertopf

Ein Simmertopf. Der „Knopf“ ist der sichtbare Teil eines Messstabs für den Wasserstand, der zugleich als loser Verschluss für die Einfüllöffnung dient. Simmertopf, hergestellt aus Aluminium in der DDR Ein Simmertopf (von simmern) ist ein doppelwandiger Topf zur schonenden Erwärmung hitzeempfindlicher Zutaten und Speisen wie Milch, Schokolade, Glasuren, Eierstich oder Zabaione im Wasserbad.

Neu!!: Bain-Marie und Simmertopf · Mehr sehen »

Theophrastos von Eresos

Theophrastos Theophrastos von Eresos (* um 371 v. Chr. zu Eresos auf der Insel Lesbos; † um 287 v. Chr. in Athen), deutsch auch Theophrast, war ein griechischer Philosoph und Naturforscher.

Neu!!: Bain-Marie und Theophrastos von Eresos · Mehr sehen »

Wasser

Hier liegen drei Aggregatzustände des Wassers nebeneinander vor: Der Eisberg als festes, der Lago Argentino als flüssiges und der unsichtbar in der Luft befindliche Wasserdampf als gasförmiges Wasser. Aus einem Trinkglas spritzendes Wasser nach Aufprall eines Wassertropfens Wasser, Luft und Licht Wasserstoffbrücke Wasser (H2O) ist eine chemische Verbindung aus den Elementen Sauerstoff (O) und Wasserstoff (H).

Neu!!: Bain-Marie und Wasser · Mehr sehen »

Wasserbad

Kolben (3) im Wasserbad (4) mit Bunsenbrenner (5) Ein Wasserbad ist ein mit warmem oder heißem Wasser gefüllter Behälter, in dem sich ein Gefäß mit einem zu erwärmenden Stoff befindet.

Neu!!: Bain-Marie und Wasserbad · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Bain Marie, Balneum Mariae, Bemerie, Wasserbadtopf.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »