Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Bahnhof Tokio

Index Bahnhof Tokio

Der Bahnhof Tokio (jap. 東京駅, Tōkyō-eki) ist der Tokioter Hauptbahnhof und Ausgangspunkt fast aller Shinkansen-Linien.

47 Beziehungen: Akita-Shinkansen, Bahnhof Amsterdam Centraal, Bahnhof Kanda, Bahnhof Shimbashi, Bahnhof Shinagawa, Bahnhof Shinjuku, Bahnhof Ueno, Bahnhof Yūrakuchō, Bank of Japan, Berliner Ringbahn, Central Japan Railway Company, Chūō-Hauptlinie, Chiyoda, Chiyoda-Linie, Durchgangsbahnhof, East Japan Railway Company, Franz Baltzer, Ginza, Hanzōmon-Linie, Hauptbahnhof, Hokuriku-Shinkansen, Japan Railways, Japanische Schrift, Jōetsu-Shinkansen, Kaiserpalast Tokio, Keihin-Tōhoku-Linie, Keiyō-Linie, Marunouchi, Marunouchi-Linie, Mita-Linie, Neobarock, Richterskala, Sōbu-Hauptlinie, Shinkansen, Tatsuno Kingo, Tōhoku-Shinkansen, Tōkaidō-Hauptlinie, Tōkaidō-Shinkansen, Tōkyō Metro, Tōzai-Linie (Tōkyō Metro), Tokio, U-Bahnhof Ginza, Viadukt, Yamagata-Shinkansen, Yamanote-Linie, Yokosuka-Linie, Zweiter Weltkrieg.

Akita-Shinkansen

| Die Akita-Shinkansen (jap. 秋田新幹線) ist eine als Mini-Shinkansen ausgebaute japanische Eisenbahnstrecke zwischen Akita und Morioka der Bahngesellschaft JR East.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Akita-Shinkansen · Mehr sehen »

Bahnhof Amsterdam Centraal

Amsterdam Centraal ist der Hauptbahnhof der niederländischen Hauptstadt Amsterdam.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Bahnhof Amsterdam Centraal · Mehr sehen »

Bahnhof Kanda

Der Bahnhof Kanda (jap. 神田駅, Kanda-eki) befindet sich in Chiyoda in der Präfektur Tokio, Japan.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Bahnhof Kanda · Mehr sehen »

Bahnhof Shimbashi

Der Bahnhof Shimbashi (jap. 新橋駅, Shimbashi-eki) in Minato in der Präfektur Tokio ist ein wichtiger innerstädtischer Knotenbahnhof.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Bahnhof Shimbashi · Mehr sehen »

Bahnhof Shinagawa

Der Bahnhof Shinagawa (jap. 品川駅, Shinagawa-eki) ist der erste große Bahnhof südlich vom Bahnhof Tokyo.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Bahnhof Shinagawa · Mehr sehen »

Bahnhof Shinjuku

Der Bahnhof Shinjuku (jap. 新宿駅, Shinjuku-eki) in der japanischen Hauptstadt Tokio ist mit über drei Millionen Passagieren pro Tag neben Chhatrapati Shivaji Terminus im indischen Mumbai einer der verkehrsreichsten Bahnhöfe der Welt.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Bahnhof Shinjuku · Mehr sehen »

Bahnhof Ueno

Der Bahnhof Ueno (jap. 上野駅, Ueno-eki) befindet sich in Taitō in der Präfektur Tokio und ist der wichtigste Umsteigebahnhof für Verbindungen aus Tokio in Richtung Norden, einschließlich mehrerer JR Higashi-Nihon (JR East) Shinkansen-Linien.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Bahnhof Ueno · Mehr sehen »

Bahnhof Yūrakuchō

Der Bahnhof Yūrakuchō (jap. 有楽町駅, Yūrakuchō-eki) befindet sich in Chiyoda in der Präfektur Tokio, Japan.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Bahnhof Yūrakuchō · Mehr sehen »

Bank of Japan

Die Nippon Ginkō (jap. 日本銀行, kurz 日銀, Nichigin), im Deutschen oft mit der englischen Übersetzung Bank of Japan (kurz BoJ), seltener in deutscher Übersetzung als „Bank von Japan“ bezeichnet, ist die japanische Zentralbank.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Bank of Japan · Mehr sehen »

Berliner Ringbahn

| Die Berliner Ringbahn ist eine rund 37 Kilometer lange Bahnstrecke, die um die Innenstadt von Berlin herum verläuft.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Berliner Ringbahn · Mehr sehen »

Central Japan Railway Company

Central Japan Railway Company (engl.; jap. 東海旅客鉄道株式会社, Tōkai ryokaku tetsudō kabushiki-gaisha), kurz JR Central (JR東海, JR Tōkai), ist eine der sieben Nachfolger der 1987 privatisierten Japanese National Railways.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Central Japan Railway Company · Mehr sehen »

Chūō-Hauptlinie

| Die Chūō-Hauptlinie (jap. 中央本線 Chūō-honsen) ist eine Verbindung der East Japan Railway Company und der Central Japan Railway Company zwischen Tokio und Nagoya.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Chūō-Hauptlinie · Mehr sehen »

Chiyoda

Parlamentsgebäude in Chiyoda Burg Edo Das 1957 fertiggestellte ehemalige Gebäude der Präfekturverwaltung Tokio (''Tōkyō-to-chōsha'', engl. ''Tokyo Metropolitan Government Building'') in Marunouchi um 1960. Chiyoda (-ku) ist einer der 23 „Sonderbezirke“ im Osten der japanischen Präfektur Tokio.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Chiyoda · Mehr sehen »

Chiyoda-Linie

Die Chiyoda-Linie (jap. 千代田線, Chiyoda-sen) ist eine Metrolinie in Tokio, Japan welche von der Tokyo Metro verwaltet wird.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Chiyoda-Linie · Mehr sehen »

Durchgangsbahnhof

Durchgangsbahnhof in Gleistieflage Hamburg Hauptbahnhof (Gleise von Norden nach Süden durchgehend) Als Durchgangsbahnhof bezeichnet man einen Bahnhof, der im Gegensatz zum Kopfbahnhof, den Schienenverkehr aus zwei Richtungen zulässt.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Durchgangsbahnhof · Mehr sehen »

East Japan Railway Company

Englisches Logo Bahnhofs Shinjuku ''Bahnhof Tokio'' East Japan Railway Company (engl. für jap. 東日本旅客鉄道株式会社, Higashi-Nihon ryokaku tetsudō Kabushiki kaisha, wörtl. „ostjapanische Passagiereisenbahn Aktiengesellschaft“) auch oft als JR Higashi-Nihon (JR東日本), engl.

Neu!!: Bahnhof Tokio und East Japan Railway Company · Mehr sehen »

Franz Baltzer

Franz Baltzer (vorne mitte) bei seiner Abschiedsfeier in Japan Franz Baltzer (* 29. Mai 1857 in Dresden; † 13. September 1927 in Wiesbaden) war ein deutscher Ingenieur des Eisenbahnwesens und Regierungsbeamter.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Franz Baltzer · Mehr sehen »

Ginza

Das San’ai-Gebäude Das Edel-Kaufhaus Wako Am Wochenende für Autos gesperrt Die Chūō-dōri in Ginza kurz nach der Öffnung Japans im 19. Jahrhundert Ginza ist ein als Hauptgeschäfts- und Vergnügungsviertel bekannter Stadtteil des Tokioter Stadtbezirks Chūō mit einer Vielzahl von Restaurants, Theatern, Kaufhäusern, Ausstellungsräumen, Kunstgalerien, Nachtclubs und Hotels.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Ginza · Mehr sehen »

Hanzōmon-Linie

| Die Hanzōmon-Linie (jap. 半蔵門線, Hanzōmon-sen) ist eine U-Bahn-Linie in Tokio, Japan, die von der Tokyo Metro verwaltet wird.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Hanzōmon-Linie · Mehr sehen »

Hauptbahnhof

Berliner Hauptbahnhofs Hauptbahnhof Dresden um 1900 Hauptbahnhof (abgekürzt in Deutschland und Österreich Hbf, in der Schweiz HB) bezeichnet in vielen Städten des deutschsprachigen Raumes üblicherweise den wichtigsten von mehreren Personenbahnhöfen.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Hokuriku-Shinkansen

| Die Hokuriku-Shinkansen (jap. 北陸新幹線) ist eine in Teilstücken seit 1997 in Betrieb befindliche japanische Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Takasaki und Osaka.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Hokuriku-Shinkansen · Mehr sehen »

Japan Railways

Logo der Gruppe Verwaltungsgebäude ''JR Central Towers'' in Nagoya Japan Railway, kurz JR genannt, ist ein Überbegriff für die sieben rechtlich unabhängigen Nachfolgegesellschaften der am 1.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Japan Railways · Mehr sehen »

Japanische Schrift

Die japanische Schrift besteht aus mehreren Schriften.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Japanische Schrift · Mehr sehen »

Jōetsu-Shinkansen

| Die Jōetsu-Shinkansen (jap. 上越新幹線) ist eine Hochgeschwindigkeitseisenbahnstrecke der Bahngesellschaft JR East zwischen Tokio und Niigata in Japan.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Jōetsu-Shinkansen · Mehr sehen »

Kaiserpalast Tokio

Luftbild des Kaiserpalastes, 1979 Panorama des Kaiserlichen Palastes in Tokio Karte des Kaiserlichen Palasts in Tokyo Thronsaal (im Zweiten Weltkrieg zerstört) Der Kaiserpalast Tokio (jap. 皇居, Kōkyo, wörtl. „Kaiserliche Residenz“) ist die Residenz des Tennō, des japanischen Kaisers.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Kaiserpalast Tokio · Mehr sehen »

Keihin-Tōhoku-Linie

Die Keihin-Tōhoku-Linie (jap. 京浜東北線, Keihin-Tōhoku-sen) ist eine der wichtigsten Bahnlinien der JR East in den Präfekturen Tokio, Kanagawa und Saitama.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Keihin-Tōhoku-Linie · Mehr sehen »

Keiyō-Linie

Die Keiyō-Linie (jap. 京葉線, Keiyō-sen) ist eine Bahnstrecke der JR East in den japanischen Präfekturen Tokio und Chiba.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Keiyō-Linie · Mehr sehen »

Marunouchi

Kaiserpalastes aus gesehen Tokioter Hauptbahnhofs J.Conder: Mitsubishi Bldg. No.1 1868 (Rekonstruktion 2009), heute: Mitsubishi-Ichigokan-Museum Marunouchi (jap. 丸の内) ist ein Geschäftsviertel im Zentrum der japanischen Hauptstadt Tokio.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Marunouchi · Mehr sehen »

Marunouchi-Linie

| Die Marunouchi-Linie (jap. 丸ノ内線, Marunouchi-sen) ist eine U-Bahn-Linie und Teil des Netzes der Tōkyō Metro, einer der zwei U-Bahngesellschaften Tokios.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Marunouchi-Linie · Mehr sehen »

Mita-Linie

Die Mita-Linie (jap. 三田線, Mita-sen) ist eine Metroline in Tokio, Japan, die am 27.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Mita-Linie · Mehr sehen »

Neobarock

Die Pariser Oper (Opéra Garnier) Laeiszhalle Hamburg Neues Schloss Herrenchiemsee, Ehrenhof Palais Wenckheim, Budapest Interieur von Palais Wenckheim, Budapest Palais Károlyi, Budapest Grützner-Villa in Dresden-Neustadt Regierungsgebäude am Wiener Stubenring Fürther Stadttheater Justizpalast, Schweinfurt Neobarock (auch: Neubarock oder Zweiter Barock) ist die Bezeichnung einer Stilrichtung in der Architektur, der Bildhauerei und mit Vorbehalten in der Musik (korrekter musikalischer Stilbegriff: Neoklassizismus).

Neu!!: Bahnhof Tokio und Neobarock · Mehr sehen »

Richterskala

Charles Richter, Miterfinder und Namenspatron der Richterskala Die Richterskala ist eine Magnitudenskala.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Richterskala · Mehr sehen »

Sōbu-Hauptlinie

| Als Sōbu-Hauptlinie (jap. 総武本線, Sōbu-honsen) werden in Japan Bahnstrecke und -linie zwischen dem Bahnhof Tokio und Chōshi in der Präfektur Chiba bezeichnet.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Sōbu-Hauptlinie · Mehr sehen »

Shinkansen

Mehrere Baureihen des Shinkansen nebeneinander Passagierbereich im Shinkansen (Baureihe N700) Innenraum eines Zuges (Baureihe 800) Innenraum Shinkansen-Baureihe E7 Shinkansen (jap. 新幹線,, dt. „neue Stammstrecke“) ist sowohl der Name des Streckennetzes japanischer Hochgeschwindigkeitszüge der verschiedenen JR-Gesellschaften als auch der Züge selbst.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Shinkansen · Mehr sehen »

Tatsuno Kingo

Tatsuno Kingo Tatsuno Kingo (jap. 辰野 金吾; * 13. Oktober 1854 in Karatsu; † 25. März 1919) war einer der ersten modernen Architekten Japans.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Tatsuno Kingo · Mehr sehen »

Tōhoku-Shinkansen

| Die Tōhoku-Shinkansen (jap.), benannt nach der Region Tōhoku, ist eine 674,9 km lange Schnellfahrstrecke des japanischen Shinkansen zwischen Tokio und Aomori.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Tōhoku-Shinkansen · Mehr sehen »

Tōkaidō-Hauptlinie

| Die Tōkaidō-Hauptlinie (jap. 東海道本線, Tōkaidō-honsen) ist eine zentrale Eisenbahnlinie (Hauptbahn) in Japan.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Tōkaidō-Hauptlinie · Mehr sehen »

Tōkaidō-Shinkansen

| Die Tōkaidō-Shinkansen (jap. 東海道新幹線), benannt nach der historischen Fernstraße Tōkaidō, ist eine 515,4 Kilometer lange, normalspurige japanische Eisenbahn-Schnellfahrstrecke der Bahngesellschaft JR Central zwischen den Bahnhöfen Tōkyō (Tōkyō) und Shin-Osaka (Osaka).

Neu!!: Bahnhof Tokio und Tōkaidō-Shinkansen · Mehr sehen »

Tōkyō Metro

Tokyo Metro-Logo Liniennetz der Tokio Metro Tokyo Metro (Tōkyō Metoro) ist die Bezeichnung eines von zwei U-Bahn-Systemen der japanischen Hauptstadt Tokio.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Tōkyō Metro · Mehr sehen »

Tōzai-Linie (Tōkyō Metro)

Die Tōzai-Linie (jap. 東西線, dt. „Ost-West-Linie“) ist eine U-Bahn-Linie der Tōkyō Metro in der japanischen Hauptstadt Tokio.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Tōzai-Linie (Tōkyō Metro) · Mehr sehen »

Tokio

Tokio (auch Tokyo, älter Tokjo, Tokei, vor 1868 bekannt als Dscheddo, Yeddo, Yedo, Jeddo, Jedo, Edo, jap. 東京, Tōkyō) ist eine Weltstadt in der Kantō-Region im Osten der japanischen Hauptinsel Honshū.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Tokio · Mehr sehen »

U-Bahnhof Ginza

Eingang zum Bahnhof bei Sukiyabashi am Sony-Hochhaus Der Bahnhof Ginza (jap. 銀座駅, Ginza-eki) ist ein U-Bahnhof der Tokyo Metro im Geschäftsviertel Ginza im Stadtbezirk Chūō von Tokio.

Neu!!: Bahnhof Tokio und U-Bahnhof Ginza · Mehr sehen »

Viadukt

Viadukt (der, auch das Viadukt; Schweiz, Österreich: das Viadukt) von „Weg“ und ductus „Führung“, „Leitung“, also etwa „Überführung“, ist eine neoklassische Wortbildung, orientiert an Aquädukt (röm. Wasserleitung).

Neu!!: Bahnhof Tokio und Viadukt · Mehr sehen »

Yamagata-Shinkansen

| Die Yamagata-Shinkansen (jap. 山形新幹線) ist eine als Mini-Shinkansen ausgebaute japanische Eisenbahnstrecke zwischen Shinjō und Fukushima der Betreibergesellschaft JR East.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Yamagata-Shinkansen · Mehr sehen »

Yamanote-Linie

| Die Yamanote-Linie (jap. 山手線, Yamanote-sen) ist eine der wichtigsten JR-Bahnlinien in den Bezirken Tokios.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Yamanote-Linie · Mehr sehen »

Yokosuka-Linie

Die Yokosuka-Linie (jap. 横須賀線, Yokosuka-sen) ist eine Bahnstrecke der JR East in den japanischen Präfekturen Tokio und Kanagawa.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Yokosuka-Linie · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Bahnhof Tokio und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Bahnhof Tokyo.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »