Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Baden-Württemberg

Index Baden-Württemberg

Baden-Württemberg (Abkürzung BW) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland.

1003 Beziehungen: Aalen, Adler Mannheim, Adler-Skistadion, AfD Baden-Württemberg, Affront, Agglomeration, Agri decumates, Aktion T4, Alamannen, Alb-Donau-Kreis, Albaufstieg (A 8), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Albstadt, Albtal-Verkehrs-Gesellschaft, Albtrauf, Alemannische Dialekte, Allgäu, Allianz MTV Stuttgart, Allparteienregierung, Alpenvorland, Altsteinzeit, American Football, Amerikanische Besatzungszone, Amtssprache, Anschluss Österreichs, Antenne 1, Arae Flaviae, Arbeit & soziale Gerechtigkeit – Die Wahlalternative, Arbeitslosenstatistik, Arbeitsort, Arbeitsplatzdichte, Archiv, Art (Biologie), ATP Stuttgart, ATP World Tour 250, Attentat vom 20. Juli 1944, Audi, Augusta Vindelicorum, Ausbau- und Neubaustrecke Karlsruhe–Basel, Automobil, Öffentliche Bibliothek, Ölschiefer, Österreich, Österreichischer Erbfolgekrieg, Baar (Landschaft), Bad Cannstatt, Bad Urach, Bad Wimpfen, Baden (Land), Baden (Südbaden), ..., Baden (Weinanbaugebiet), Baden-Baden, Baden-Württemberg (F 222), Badische Armee, Badische Küche, Badische Landesbibliothek, Badische Neueste Nachrichten, Badische Revolution, Badische Zeitung, Badischer Fußballverband, Bahnübergang, Bahnsport, Bahnstrecke Ulm–Friedrichshafen, Baiersbronn, Balingen, Ballauf-Wilhelmswörth, Barbarastollen, Barock, Baseball-Bundesliga, Basel, Basketball-Bundesliga, Bayern, Böblingen, Bühl (Baden), Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg, Büsingen am Hochrhein, Belchen (Schwarzwald), Berghaupten, Berlin, Bermudafunk, Bernhard III. (Baden-Baden), Bernhard von Sachsen-Weimar, Biberach an der Riß, BigFM, Binnenhafen, Biosphärengebiet Schwarzwald, Biosphärengebiet Schwäbische Alb, Biosphärenreservat, Bistum Mainz, Bistum Worms, Blaue Banane, Bodensee, Bodensee-Wasserversorgung, Bodenseekreis, Bonn, Boris Becker, Breg, Breisach am Rhein, Breisgau, Bretten, Brigach, Bruchsal, Bruttoinlandsprodukt, Buddhismus, Bundesautobahn 5, Bundesautobahn 6, Bundesautobahn 7, Bundesautobahn 8, Bundesautobahn 81, Bundesautobahn 96, Bundesautobahn 98, Bundesschienenwegeausbaugesetz, Bundesstaat (Föderaler Staat), Bundesstraße, Bundesstraße 27, Bundesstraße 31, Bundestagswahl 1953, Bundesverfassungsgericht, Bundeswasserstraße, Bundschuh-Bewegung, Buntsandstein, Burg Hohenstaufen, Burg Hohenzollern, Burgruine Weibertreu, BWeins, Calvinismus, Calw, Camp de Gurs, Cannstatter Volksfest, Carl Benz, CDU Baden-Württemberg, Christian Mergenthaler, Christoph (Württemberg), Christoph Sonntag (Kabarettist), City-Airport Mannheim, CJD Feuerbach, Claus Schenk Graf von Stauffenberg, Claus-Peter Lumpp, Climate Dynamics, Crailsheim, Crailsheim Merlins, Daimler AG, Das architektonische Werk von Le Corbusier (Welterbe), DB Netz, DEL2, Deutsch-Französischer Krieg, Deutsche Dialekte, Deutsche Eishockey Liga, Deutsche Sprache, Deutsche Volleyball-Bundesliga (Frauen), Deutsche Volleyball-Bundesliga (Männer), Deutsche Volleyball-Bundesliga 2014/15 (Frauen), Deutsche Volleyball-Bundesliga 2015/16 (Frauen), Deutsche Volleyball-Bundesliga 2016/17 (Frauen), Deutsche Volleyball-Bundesliga 2017/18 (Frauen), Deutsche Wasserball-Liga, Deutscher Bauernkrieg, Deutscher Krieg, Deutscher Meister (Hockey), Deutscher Volleyball-Meister, Deutsches Kaiserreich, Deutschland, Deutschlandvertrag, Dezentralisierung (Politik), Dialekt, Diözese Rottenburg-Stuttgart, Die Kirche bleibt im Dorf, Die Kirche bleibt im Dorf (Fernsehserie), Die Republikaner, Dieter Thoma (Skispringer), Dischingen, Doline, Domitian, Donau, Donau-Iller-Rhein-Limes, Donaueschingen, Dorf, Dreißigjähriger Krieg, DTM, Dual (Unternehmen), Duale Hochschule Baden-Württemberg, Durlach, DVV-Pokal, DVV-Pokal 2010/11, DVV-Pokal 2014/15, DVV-Pokal 2016/17, E-Government, Eberhard Karls Universität Tübingen, Eberhard Ludwig (Württemberg), Echterdinger Ei, Efringen-Kirchen, EHC Freiburg, EHF Champions League, Eingemeindung, Eisenbahn, Eisenbahninfrastrukturunternehmen (Deutschland), Eisenbahnstrecke, Eistag, Ellwangen (Jagst), Enzkreis, Erneuerbare Energien. Das Magazin, Ernst (Baden-Durlach), Ernst Klett Verlag, Erosion (Geologie), Erwin Teufel, Erzbistum Freiburg, Esslingen am Neckar, Eugen Bolz, Europa, Europa-Park, Europäische Hauptwasserscheide, Europäische Union, Eurostat, EV Ravensburg, Evangelisch, Evangelische Kirche in Deutschland, Evangelische Landeskirche in Baden, Evangelische Landeskirche in Württemberg, Exklave, Exzellenzinitiative, Ezéchiel de Mélac, Fachhochschule (Deutschland), Fünf-Prozent-Hürde in Deutschland, Fürstenberg (schwäbisches Adelsgeschlecht), FDP Baden-Württemberg, Feldberg (Berg im Schwarzwald), Feldberg (Natur- und Landschaftsschutzgebiet), Feldhockey-Bundesliga (Damen), Feldhockey-Bundesliga (Herren), Festo, Festung Philippsburg, Filmakademie Baden-Württemberg, Flughafen Basel-Mülhausen, Flughafen Friedrichshafen, Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden, Flughafen Lahr, Flughafen Straßburg, Flughafen Stuttgart, Flughafen Zürich, Focus, Folgen der globalen Erwärmung, Forchtenberg, Formel 1, Forschung und Entwicklung, Forstwirtschaft, Franken (Region), Frankenhöhe, Frankfurt am Main, Frankreich, Französische Besatzungszone, Frauen-Bundesliga, Fränkische Sprachen, Fränkisches Reich, Freiburg im Breisgau, Freiburger Bächle, Freiburger FC, Freiburger Kreis (NS-Zeit), Freiburger Münster, Freie und Reichsstädte, Freudenstadt, Friedrich III. (Pfalz), Friedrichshafen, Frisch Auf Göppingen, Fritz Elsas, Fußball-Bundesliga, Fußball-Regionalliga Südwest, Fußball-Weltmeisterschaft 1974, Fußball-Weltmeisterschaft 2006, Furtwangen im Schwarzwald, Futterbau, Gaggenau, Gaildorf, Gaius Iulius Caesar, Gallischer Krieg, Gattung (Biologie), Gau, Gäu (Baden-Württemberg), Göppingen, Götz von Berlichingen, Günther Oettinger, Gebhard Müller, Gebietskörperschaft (Deutschland), Gebietsreform, Geißenklösterle, Gemarkung, Gemeinde (Deutschland), Gemeindefreies Gebiet, Gemeindefusion, Gemeindeordnungen in Deutschland, Gemeinschaftsschule, Geologie, Geomorphologie, Georg Elser, Georg Friedrich (Baden-Durlach), Georg Lechleiter, Georg Thoma, Georg von Waldburg-Zeil (1488–1531), German Bowl, German Football League, Germania superior, Gertrud Luckner, Gesamtdeutscher Block/Bund der Heimatvertriebenen und Entrechteten, Geschichte der Stadt Freiburg im Breisgau, Geschwister Scholl, GfK (Unternehmen), Gleichschaltung, Glemswald, Gletscherkessel Präg, Gliedstaat, Gneis, Grabenbruch, Grafschaft, Grand Est, Granit, Greif, Grenzach-Wyhlen, Große Kreisstadt, Großer Preis von Deutschland, Großherzogtum Baden, Großherzogtum Hessen, Großstadt, Grundbuch, Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, Grundschule, Grundstück, Guide Michelin, Gustav II. Adolf (Schweden), Gutsbezirk Münsingen, Gymnasium, Haager Konvention zum Schutz von Kulturgut bei bewaffneten Konflikten, Habsburg, Hafen Heilbronn, Hafen Mannheim, Hallstattzeit, Hamburg, Handball-Bundesliga, Handball-Bundesliga (Frauen), Handball-Bundesliga (Frauen) 2015/16, Handball-Bundesliga (Frauen) 2016/17, Handball-Bundesliga 2015/16, Handball-Bundesliga 2016/17, Hannes und der Bürgermeister, Hans Filbinger, Hans-Georg Wehling, Harald Hurst, Harald Wohlfahrt, Hauptschule, Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb, Hügelgrab, HBW Balingen-Weilstetten, Hechingen, Hegau, Heidelberg, Heidelberger Disputation, Heidelberger Druckmaschinen, Heidelberger Katechismus, Heidelberger Ruderklub, Heidelberger Schloss, Heidenheim an der Brenz, Heidenheim Heideköpfe, Heilbad, Heilbronn, Heilbronner Falken, Heilbronner Stimme, Heiliges Römisches Reich, Heimattage Baden-Württemberg, Helmkrone, Hertingen im Markgräflerland, Herzogtum, Herzogtum Franken, Herzogtum Schwaben, Hessen, Heuneburg, Hinduismus, Hinterzarten, Hirsche, Hitzewelle in Europa 2003, Hochalemannisch, Hochfirstschanze, Hochrhein, Hochschule, Hochschulranking, Hochstift Konstanz, Hochstift Speyer, Hochstift Straßburg, Hockenheimring Baden-Württemberg, Hockey, Hohenlohe, Hohenlohekreis, Hohenloher Ebene, Hohenzollerische Landesbahn, Hohenzollern, Hohenzollern-Hechingen, Hohenzollern-Sigmaringen, Hohenzollernsche Lande, Hoher Adel, Holländischer Krieg, Holzgerlingen, Hominini, Homo, Homo heidelbergensis, Homo steinheimensis, Hotzenwald, HSG Konstanz, HTC Stuttgarter Kickers, Hubert Burda Media, Hugo Boss, Iller, Industrie, Informationssystem Wasser, Immissionsschutz, Boden, Abfall, Arbeitsschutz, Inklusive Pädagogik, Innovation, Integrierte Gesamtschule, Internationales Hochsprung-Meeting Eberstadt, Inversionswetterlage, Islam, ISO 3166-2:DE, Iveco Magirus, Izbica, Jagdschloss Niederwald, Jagst, Japan, Jaspis, Jüdische Religion, Joannes Baptista Sproll, Joß Fritz, Johann Gottfried Tulla, Johann T’Serclaes von Tilly, Johann von Werth, Johannes Brenz, Josephinismus, Junghans, Jungsteinzeit, Kabinett Kretschmann II, Kabinett Maier (Baden-Württemberg), Kabinett Müller I (Baden-Württemberg), Kaiserstuhl (Gebirge), Kalter Krieg, Kanton Aargau, Kanton Basel-Landschaft, Kanton Basel-Stadt, Kanton Schaffhausen, Kanton Thurgau, Kanton Zürich, Karl I. Ludwig (Pfalz), Karlsruhe, Karlsruher FC Phönix, Karlsruher FV, Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruher SC, Karst, Katalonien, Königreich Württemberg, Kehl, Kelten, Keltenmuseum Hochdorf, Kernkraftwerk, Kernkraftwerk Neckarwestheim, Kernkraftwerk Obrigheim, Kernkraftwerk Philippsburg, Keuperbergland, Kienzle Apparate, Kinzig (Rhein), Kirchheim Knights, Kleiner Heuberg, Kleinkems, Klettgau, Klimamodell, Klimaschutzgesetz, Kloster Gotteszell (Schwäbisch Gmünd), Kloster Lorch, Kloster Maulbronn, Kloster Murrhardt, Kloster St. Blasien (Schwarzwald), Kloster Zwiefalten, Koalitionskriege, Kocher (Fluss), Konfession, Konfessionslosigkeit, Konstanz, Kontinentalklima, Korngäu, Kraichgau, Kreisfreie Stadt, Kreisreform Baden-Württemberg 1973, Kreisstraße, Kuckucksuhr, Kurfürst, Kurort, Kurpfalz, Kurpfalz (Region), Kurpfälzische Dialekte, Kurt Georg Kiesinger, KZ Ankenbuck, KZ Auschwitz, KZ Auschwitz-Birkenau, KZ Bisingen, KZ Oberer Kuhberg, KZ Ravensbrück, KZ Theresienstadt, Ladenburg, Lager Heuberg, Lahr/Schwarzwald, Land (Deutschland), Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg, Landesentwicklungsprogramm, Landeshauptstadt (Deutschland), Landesregierung von Baden-Württemberg, Landesstraße, Landesverfassung (Deutschland), Landkreis, Landkreis Böblingen, Landkreis Biberach, Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, Landkreis Calw, Landkreis Emmendingen, Landkreis Esslingen, Landkreis Freudenstadt, Landkreis Göppingen, Landkreis Heidenheim, Landkreis Heilbronn, Landkreis Karlsruhe, Landkreis Konstanz, Landkreis Lörrach, Landkreis Ludwigsburg, Landkreis Rastatt, Landkreis Ravensburg, Landkreis Reutlingen, Landkreis Rottweil, Landkreis Schwäbisch Hall, Landkreis Sigmaringen, Landkreis Tübingen, Landkreis Tuttlingen, Landkreis Waldshut, Landkreistag Baden-Württemberg, Landtag des freien Volksstaates Württemberg, Landtagswahl in Baden-Württemberg 1992, Landtagswahl in Baden-Württemberg 1996, Landtagswahl in Baden-Württemberg 2011, Landtagswahl in Baden-Württemberg 2016, Landwirtschaft, Langzeitarchivierung, Laufwasserkraftwerk, Ländlicher Raum, Lörrach, Löwenmensch, Leichtathletik-Europameisterschaften 1986, Leichtathletik-Weltfinale, Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1993, Leo Wohleb, Lexware, Liebherr, Linearbandkeramische Kultur, Linzgau, Liste der deutschen Baseballmeister, Liste der größten Städte Baden-Württembergs, Liste der Landschaftsschutzgebiete in Baden-Württemberg, Liste der Ministerpräsidenten der deutschen Länder, Liste der Mitglieder des Landtags von Baden-Württemberg (16. Wahlperiode), Liste der Naturschutzgebiete in Baden-Württemberg, Liste der Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg, Liste der vom Guide Michelin ausgezeichneten Restaurants im deutschsprachigen Raum, Liste geographischer Mittelpunkte, Lombardei, London, Lonetal, Lothar Späth, Ludwig Marum, Ludwig XV., Ludwigsburg, Luftangriff auf Pforzheim am 23. Februar 1945, Luftangriffe auf Heilbronn, Luftkrieg, LuK (Unternehmen), Lutherstadt Wittenberg, Luv und Lee, Luxemburg, Main, Main-Tauber-Kreis, Mainau, Mannheim, Mannheim Tornados, Mannheimer HC, Mannheimer Morgen, Mannheimer Schulsystem, Mantel (Zeitung), Marbach am Neckar, Markgrafschaft Baden, Markgrafschaft Baden-Baden, Markgrafschaft Baden-Durlach, Markgräflerland, Martin Luther, Martin Schmitt, Maschinenbau, Mauer (Baden), Maximilian I. (HRR), Mediatisierung, Meersburg, Mercedes-Benz Arena (Stuttgart), Mercedes-Benz Welt, Metropolregion, Metropolregion Basel, Metropolregion Rhein-Neckar, Metropolregion Stuttgart, MHP Riesen Ludwigsburg, Migrationshintergrund, Militärregierung, Minister, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, MiRO, Mittelgebirge, Mittelstadt, Mogontiacum, Moräne, Motocross-Weltmeisterschaft, Mundraub, Naherholungsgebiet, Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg, Nationaldemokratische Partei Deutschlands, Nationalpark Schwarzwald, Naturpark, Naturpark Obere Donau, Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald, Naturpark Stromberg-Heuchelberg, Nördlingen, Nördlinger Ries, Neckar, Neckar-Odenwald-Kreis, Neckar-Odenwald-Limes, Neckarsulm, Neckarsulmer Sport-Union, Neuapostolische Kirche, Neuapostolische Kirche Süddeutschland, Neubaustrecke Wendlingen–Ulm, Nibelungenlied, Niederalemannisch, Niederwaldkonferenz, Norddeutscher Bund, Nordische Kombination, NUTS, Obergermanisch-Raetischer Limes, Oberitalien, Oberrhein, Oberrheinische Tiefebene, Oberried (Breisgau), Oberschwaben, Oberschwäbische Barockstraße, Odenwald, Offenburg, OrangeAcademy, Ortenaukreis, OSG Baden-Baden, Ostalbkreis, Ostfränkische Dialekte, Ottheinrich, Otto Borst, Paris, Parlamentarisches Regierungssystem, Pendlersaldo, Peter Ernst II. von Mansfeld, Pfahlbaumuseum Unteruhldingen, Pfälzische Dialekte, Pfälzischer Erbfolgekrieg, Pferderennen, Pforzheim, Philipp I. (Baden), Philipp Melanchthon, Philippe Pétain, Planstadt, Plebiszit, Plochingen, Popakademie Baden-Württemberg, Porsche, Porsche-Arena, Porsche-Museum, Präfektur Kanagawa, Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen, Preußen, ProA, Protestation zu Speyer, PS Karlsruhe Lions, Putzmeister, Querfunk, Radio 7, Radio Regenbogen, Radioaktiv (Hochschulradio), Raetia, Rammert, Randen (Gebirge), Rastatt, Ratiopharm Ulm, Ravensburg, Römisch-katholische Kirche, Römisches Reich, Realschule, Recht, Reformation, Regierungsbezirk, Regierungsbezirk Freiburg, Regierungsbezirk Karlsruhe, Regierungsbezirk Stuttgart, Regierungsbezirk Tübingen, Regio TV Schwaben, Region, Region (Frankreich), Region Bodensee-Oberschwaben, Region Donau-Iller, Region Heilbronn-Franken, Region Hochrhein-Bodensee, Region Mittlerer Oberrhein, Region Neckar-Alb, Region Nordschwarzwald, Region Ostwürttemberg, Region Südlicher Oberrhein, Region Schwarzwald-Baar-Heuberg, Region Stuttgart, Regionaler Strukturwandel, Regionalverbände in Baden-Württemberg, Reichenau (Insel), Reichsabtei Ochsenhausen, Reichsabtei Salem, Reichskrise des 3. Jahrhunderts, Reichsstatthalter, Reinhold Frank (Rechtsanwalt), Reinhold Maier, Rems-Murr-Kreis, Rennplatz Iffezheim, Republik Baden, Residenzschloss Ludwigsburg, Reutlingen, Rhône-Alpes, Rhein, Rhein-Neckar Fernsehen, Rhein-Neckar Löwen, Rhein-Neckar-Kreis, Rhein-Neckar-Zeitung, Rheinau (gemeindefreies Gebiet), Rheinübergang von 406, Rheinbegradigung, Rheinfränkische Dialekte, Rheinhäfen Karlsruhe, Rheinkraftwerk Iffezheim, Rheinland-Pfalz, Riga, Robert Bosch, Robert Bosch GmbH, Robert Wagner (Gauleiter), Roma, Rottenburg am Neckar, Rottweil, RTF.1, Rudergesellschaft Heidelberg, Rudersberg, Rugby, Rugby-Bundesliga, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Rust (Baden), SABA, Sachsen, Salier, SAP, Südbadischer Fußball-Verband, Südfränkische Dialekte, Südschwarzwald, Südwest Presse, Südwestdeutsches Stufenland, Südwestdeutschland, Südwestrundfunk, SC Bietigheim-Bissingen, SC Freiburg, SC Klinge Seckach, SC Neuenheim, SC Sand, Schachbundesliga (Deutschland), Schaffhausen, Schönbuch, Schienenpersonennahverkehr in Baden-Württemberg, Schlacht am Weißen Berg, Schlacht bei Freiburg im Breisgau, Schlacht bei Lauffen, Schlacht bei Mingolsheim, Schlacht bei Rheinfelden, Schlacht bei Tuttlingen, Schlacht bei Wimpfen, Schloss Bruchsal, Schloss Karlsruhe, Schloss Lichtenstein (Württemberg), Schloss Mannheim, Schloss Rastatt, Schloss Schwetzingen, Schloss Sigmaringen, Scholz & Friends, Schonach im Schwarzwald, Schramberg, Schulgesetz für Baden-Württemberg, Schulsystem in Deutschland, Schurwald, Schutzhaft, Schwaben, Schwarzwald, Schwarzwald-Baar-Kreis, Schwarzwaldhaus, Schwarzwaldpokal, Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Hall, Schwäbisch Hall Unicorns, Schwäbisch-alemannische Fastnacht, Schwäbisch-Fränkische Waldberge, Schwäbische Alb, Schwäbische Küche, Schwäbische Post, Schwäbische Zeitung, Schwäbischer Bund, Schwäbischer Dialekt, Schweden, Schweiz, Schwenninger Wild Wings, Sedimentation, Seeklima, Seerhein, Service-bw, SEW-Eurodrive, SG BBM Bietigheim, SG Sonnenhof Großaspach, Sidecarcross, Sigmaringen, Sindelfingen, Sinti, Smart (Automarke), Souveränität, Spanischer Erbfolgekrieg, SPD Baden-Württemberg, Spitzentechnologie, Sprache, SSV Esslingen, SSV Ulm 1846 Fußball, Staatsgalerie Stuttgart, Staatsrat (Amt), Staatssekretär, Stadtkreis (Deutschland), Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Staufer, Stühlingen, Stefan Mappus, Steffi Graf, Steiff, Steinheim an der Murr, Straßenbahn, Strohgäu, Stromberg (Landschaft), Struktur der NSDAP, Stuttgart, Stuttgart 21, Stuttgart Reds, Stuttgart Scorpions, Stuttgarter Kickers, Stuttgarter Nachrichten, Stuttgarter Zeitung, SV 1930 Hockenheim, SV Cannstatt, SV Sandhausen, SV Waldhof Mannheim, SWR Big Band, SWR Symphonieorchester, Tauber, Taubergießen, Tötungsanstalt Grafeneck, Tübingen, Tübingen Hawks, Tübinger Stocherkahn, TC Rüppurr, TC Weissenhof, Team Ehingen Urspring, TeamSpeak, TeamViewer, TEC Waldau Stuttgart, Temperatur, Tennenbronn, Tennis-Bundesliga (Damen), Tertiärer Bildungsbereich, Thaddäus Troll, Tiberius, Tigers Tübingen, TK Grün-Weiss Mannheim, Todesmärsche von KZ-Häftlingen, Todtnau, Trigema, Trinationale Metropolregion Oberrhein, Trumpf (Unternehmen), TSG 1899 Hoffenheim, TSV Crailsheim, TSV Ludwigsburg, TSV Mannheim, TuS Binzen, TuS Metzingen, Tuttlingen, TV Bühl, TV Bittenfeld, TV Nellingen, TV Pforzheim 1834, TV Rottenburg, Ulm, Ulrich (Württemberg), Ulrich Maurer (Politiker), Umweltinformationssystem Baden-Württemberg, UNESCO, UNESCO-Welterbe, Universität, Universität Hohenheim, Universität Konstanz, Universität Mannheim, Universität Stuttgart, Universität Ulm, Universitätsstadt, Unterkiefer von Mauer, Verfassung des Landes Baden-Württemberg, Verkehrslandeplatz, Verkehrssprache, Verknüpfung zwischen Straßenbahn und Eisenbahn, Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm, Versailles, Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der Europäischen Union, Vertretung des Landes Baden-Württemberg beim Bund, VfB Friedrichshafen, VfB Stuttgart, VfL Sindelfingen, VfL Ulm/Neu-Ulm, VfR Aalen, VfR Mannheim, Vichy, Vichy-Regime, Vier Motoren für Europa, Villingen-Schwenningen, VirtualBox, Vogesen, Voith (Unternehmen), Volksstaat Württemberg, Volleyball Champions League, Vorarlberg, Vorbergzone (Oberrheingraben), Vorderösterreich, Waffenstillstand von Ulm, Wahl zum 17. Landtag des Landes Baden-Württemberg, Wahl zur Verfassunggebenden Landesversammlung in Baden-Württemberg 1952, Waldenburg (Württemberg), Waldshut-Tiengen, Walldorf (Baden), Walter Eucken, Walter Köhler (Politiker, 1897), Walter Schultheiß, Wappen Badens, Wappen Württembergs, Watt (Einheit), Württemberg, Württemberg (Weinanbaugebiet), Württemberg-Baden, Württemberg-Hohenzollern, Württembergische Eisenbahn-Gesellschaft, Württembergische Landesbibliothek, Württembergischer Fußball-Verband, Weiße Flotte (Bodensee), Weißenhofsiedlung, Weiche (Bahn), Weil am Rhein, Weinheim, Weinsberger Bluttat, Weissach, Welfen, Weltdokumentenerbe, Werkrealschule, Wertheim, Westallgäu, Westdeutsche Länder, Westfälischer Friede, Westweg, Wieland Gruppe, Wilhelm Murr, Wilhelma, Willy Reichert, Windenergie, Windenergieerlass, Windkraftanlage, Windpark Harthäuser Wald, Winfried Kretschmann, Wintersport, Wissenschaftliche Bibliothek, WTA Stuttgart, WTA Tour, Wurzacher Ried, Zabergäu, Zähringer, Zeppelin Universität, Zeugen Jehovas, ZF Friedrichshafen, Zisterzienser, Zollernalbkreis, Zuständigkeit, Zweiter Weltkrieg, 1. FC Heidenheim, 2. Fußball-Bundesliga, 2. Handball-Bundesliga, 3. Fußball-Liga. Erweitern Sie Index (953 mehr) »

Aalen

Historisches Rathaus mit Marktbrunnen Aalbäumle gesehen Aalen ist eine mittelgroße Stadt im Osten Baden-Württembergs, etwa 70 km östlich von Stuttgart und 50 km nördlich von Ulm.

Neu!!: Baden-Württemberg und Aalen · Mehr sehen »

Adler Mannheim

Die Adler Mannheim sind eine deutsche Eishockeymannschaft aus Mannheim, die seit 1994 und damit als Gründungsmitglied in der Deutschen Eishockey Liga spielt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Adler Mannheim · Mehr sehen »

Adler-Skistadion

Das Adler-Skistadion in Hinterzarten besteht aus zwei kleinen Skisprungschanzen der Kategorien K 15 (Energiedienst-Schanze) und K 30 (Schülerschanze), einer mittleren Schanze der Kategorie K 70 (Europa-Park-Schanze) sowie einer Normalschanze der Kategorie K 95 (Rothaus-Schanze), welche mit Matten belegt sind.

Neu!!: Baden-Württemberg und Adler-Skistadion · Mehr sehen »

AfD Baden-Württemberg

Die AfD Baden-Württemberg ist der Landesverband der Partei Alternative für Deutschland (AfD) in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und AfD Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Affront

Ein Affront ist eine durch Öffentlichkeit und Brüskierung in Wort oder Tat charakterisierte Beleidigung.

Neu!!: Baden-Württemberg und Affront · Mehr sehen »

Agglomeration

Eine Agglomeration – von ‚fest anschließen‘, (synonym auch: sowie weitgehend synonym im Deutschen: Ballungsraum, Stadtregion oder Verdichtungsraum) – bezeichnet eine aus mehreren, wechselseitig verflochtenen Gemeinden bestehende Konzentration von Siedlungen, die sich gegenüber ihrer Umgebung durch eine höhere Siedlungsdichte und einen höheren Siedlungsflächenanteil auszeichnet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Agglomeration · Mehr sehen »

Agri decumates

Das Dekumatland zwischen Limes, Donau und Rhein Agri decumates bzw.

Neu!!: Baden-Württemberg und Agri decumates · Mehr sehen »

Aktion T4

Gedenktafel an der Tiergartenstraße 4 in Berlin, 2009 Neuer Gedenk- und Informationsort Tiergartenstraße, 2014 Aktion T4 ist eine nach 1945 gebräuchlich gewordene Bezeichnung für die systematische Ermordung von mehr als 70.000 Menschen mit körperlichen, geistigen und seelischen Behinderungen in Deutschland von 1940 bis 1945 unter Leitung der Zentraldienststelle T4.

Neu!!: Baden-Württemberg und Aktion T4 · Mehr sehen »

Alamannen

Die Schwertscheide von Gutenstein aus einem alamannischen Kriegergrab Die Alamannen oder Alemannen waren eine antike und frühmittelalterliche Bevölkerungsgruppe, die dem westgermanischen Kulturkreis zugeordnet wird.

Neu!!: Baden-Württemberg und Alamannen · Mehr sehen »

Alb-Donau-Kreis

Der Alb-Donau-Kreis ist ein Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Alb-Donau-Kreis · Mehr sehen »

Albaufstieg (A 8)

Albaufstieg der A 8 bei Wiesensteig „Reichsautobahn am Steilhang der Alb“ von Michael Zeno Diemer Der Albaufstieg der Bundesautobahn 8 ist ein 16 Kilometer langer, in Baden-Württemberg an der Nordwestflanke der Schwäbischen Alb gelegener Albaufstieg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Albaufstieg (A 8) · Mehr sehen »

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (kurz Universität Freiburg) wurde am 21. September 1457 von Albrecht VI. gegründet und ist eine der ältesten Universitäten Deutschlands.

Neu!!: Baden-Württemberg und Albert-Ludwigs-Universität Freiburg · Mehr sehen »

Albstadt

Ebingen vom Malesfelsen Talgang mit Truchtelfingen, Tailfingen, Onstmettingen Albstadt ist eine Stadt im Süden Baden-Württembergs auf der Schwäbischen Alb, etwa auf halbem Weg zwischen Stuttgart und dem Bodensee.

Neu!!: Baden-Württemberg und Albstadt · Mehr sehen »

Albtal-Verkehrs-Gesellschaft

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG) ist ein Verkehrsunternehmen, das Schienen- und Omnibusverkehr betreibt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Albtal-Verkehrs-Gesellschaft · Mehr sehen »

Albtrauf

Albtrauf nahe dem Backofenfelsen mit Burg Hohenzollern im Hintergrund Trauf. Vorne: Ort Neuffen mit Burg Hohenneuffen, ganz hinten: Burg Teck (Mittlere Alb) Albtrauf bezeichnet den nordwestlich ausgerichteten Steilabfall der in Baden-Württemberg und Bayern gelegenen Schwäbischen Alb.

Neu!!: Baden-Württemberg und Albtrauf · Mehr sehen »

Alemannische Dialekte

Das traditionelle Verbreitungsgebiet westoberdeutscher (.

Neu!!: Baden-Württemberg und Alemannische Dialekte · Mehr sehen »

Allgäu

Karte des Allgäus (grün) ohne Landkreise und Grenzen: • Tore ins Allgäu (orange)• Teilbereiche des Allgäus (weiß)• Benachbarte Regionen (grau) Lage des Allgäus im Süden von Oberschwaben Der Grünten, „Wächter des Allgäus“ Allgäuer Voralpenlandschaft Typische Allgäuer Voralpenlandschaft: Siggenhauser Weiher bei Amtzell Hopfen am See als Beispiel für einen vom Tourismus geprägten Ort Allgäuer Bauernhaus in Christazhofen, Lkr. Ravensburg Das Allgäu ist ein mit den Alpen verbundener Landschaftsname mit kulturellen und sprachlichen Eigenheiten.

Neu!!: Baden-Württemberg und Allgäu · Mehr sehen »

Allianz MTV Stuttgart

Allianz MTV Stuttgart ist die Volleyballabteilung des MTV Stuttgart, deren erste Frauenmannschaft in der Bundesliga spielt und die zweite Mannschaft in der 2.

Neu!!: Baden-Württemberg und Allianz MTV Stuttgart · Mehr sehen »

Allparteienregierung

Unter einer Allparteienregierung oder Konzentrationsregierung wird in einer Demokratie eine Regierung verstanden, an der (fast) alle im Parlament vertretenen Parteien und Gruppierungen beteiligt sind.

Neu!!: Baden-Württemberg und Allparteienregierung · Mehr sehen »

Alpenvorland

Abgrenzung des Alpenvorlandes in Süddeutschland Das österreichische Alpenvorland, geteilt durch Karpatenvorland und Wiener Becken Alpenvorland bei Kempten im Allgäu Als Alpenvorland bezeichnet man das Hochland rund um die Alpen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Alpenvorland · Mehr sehen »

Altsteinzeit

Die Altsteinzeit – fachsprachlich Paläolithikum, von griech. παλαιός (palaios) „alt“ und λίθος (lithos) „Stein“ – war die erste und längste Periode der Urgeschichte und bezeichnet in Europa und Asien jeweils den ältesten Abschnitt der Steinzeit.

Neu!!: Baden-Württemberg und Altsteinzeit · Mehr sehen »

American Football

NFL American Football (engl. für „Amerikanischer Fußball“), oder auch kurz Football, ist eine aus den Vereinigten Staaten stammende Ballsportart und die populärste Variante einer Reihe von als Gridiron Football bezeichneten Sportarten.

Neu!!: Baden-Württemberg und American Football · Mehr sehen »

Amerikanische Besatzungszone

Die amerikanische Besatzungszone (oder auch Südostzone) war eine der vier Besatzungszonen, in die Deutschland westlich der Oder-Neiße-Linie von den alliierten Siegermächten im Juli 1945, rund zwei Monate nach der deutschen Kapitulation und dem Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa, aufgeteilt wurde.

Neu!!: Baden-Württemberg und Amerikanische Besatzungszone · Mehr sehen »

Amtssprache

Die Amtssprache ist die im Sprachenrecht verbindlich geregelte Sprache eines Landes oder Staates, die für die Regierung und alle staatlichen Stellen untereinander und gegenüber den Bürgern gilt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Amtssprache · Mehr sehen »

Anschluss Österreichs

Demontage eines Schlagbaums, März 1938 Befehl von Bundeskanzler Schuschnigg an das Heer Als „Anschluss“ Österreichs oder kurz „Anschluss“ werden seit 1938 vor allem die Vorgänge bezeichnet, mit denen österreichische und deutsche Nationalsozialisten im März 1938 die De-facto-Annexion des Bundesstaates Österreich durch das nationalsozialistische Deutsche Reich veranlassten.

Neu!!: Baden-Württemberg und Anschluss Österreichs · Mehr sehen »

Antenne 1

Logo bis Februar 2014 Hitradio Antenne 1 (Eigenschreibweise Hitradio antenne 1, bis August 2017 nur antenne1, bis Februar 2014 ANTENNE 1, bis Juni 2011 Hit-Radio Antenne 1) ist einer von drei privaten Bereichssendern in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Antenne 1 · Mehr sehen »

Arae Flaviae

Das Orpheusmosaik im Dominikanermuseum Rottweil Arae Flaviae war der lateinische Name einer römischen Stadt (Municipium), gelegen an einem Neckarübergang in den östlichen Ausläufern des Schwarzwaldes in der Provinz Germania superior (Obergermanien).

Neu!!: Baden-Württemberg und Arae Flaviae · Mehr sehen »

Arbeit & soziale Gerechtigkeit – Die Wahlalternative

Arbeit & soziale Gerechtigkeit – Die Wahlalternative (WASG) war eine linksgerichtete politische Partei in Deutschland, die sich im Verlauf des Jahres 2004 vorrangig aus regierungskritischen SPD-Mitgliedern und Gewerkschaftern zunächst als Verein Wahlalternative Arbeit und soziale Gerechtigkeit e. V. gebildet hatte und sich am 22.

Neu!!: Baden-Württemberg und Arbeit & soziale Gerechtigkeit – Die Wahlalternative · Mehr sehen »

Arbeitslosenstatistik

Die Arbeitslosenstatistik erfasst das quantitative Ausmaß der Arbeitslosigkeit zur der Anzahl der Arbeitslosen (Arbeitslosenstand) sowie der Arbeitslosenquote.

Neu!!: Baden-Württemberg und Arbeitslosenstatistik · Mehr sehen »

Arbeitsort

Arbeitsort ist im Arbeitsrecht der Ort, an dem sich der Arbeitsplatz eines Arbeitnehmers befindet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Arbeitsort · Mehr sehen »

Arbeitsplatzdichte

Die Arbeitsplatzdichte (auch Arbeitsplatzbesatz genannt) ist eine demografische Kennzahl, die sich stets auf eine bestimmte Region (zum Beispiel Bundesland oder Gemeinde) bezieht und das Verhältnis zwischen vorhandenen Arbeitsplätzen und der Wohnbevölkerung angibt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Arbeitsplatzdichte · Mehr sehen »

Archiv

Eingang zu den „Archivkammern“ im Palast Assurbanipals Zeichnung eines Archivschranks, 16. Jahrhundert Ein Archiv (lat. archivum ‚Aktenschrank‘; aus altgr. ἀρχεῖον archeíon ‚Amtsgebäude‘) ist eine Institution oder Organisationseinheit, in der Archivgut zeitlich unbegrenzt im Rahmen der Zuständigkeit des Archivs oder des jeweiligen Sammlungsschwerpunktes aufbewahrt, benutzbar gemacht und erhalten wird (Archivierung).

Neu!!: Baden-Württemberg und Archiv · Mehr sehen »

Art (Biologie)

Knapp die Hälfte aller heute lebenden bekannten Arten sind Insekten Die Art, auch Spezies oder Species (abgekürzt oft spec., von ‚Art‘), ist die Grundeinheit der biologischen Systematik.

Neu!!: Baden-Württemberg und Art (Biologie) · Mehr sehen »

ATP Stuttgart

Das ATP-Turnier von Stuttgart (offiziell MercedesCup, früher Internationales Weissenhofturnier) ist ein Tennisturnier auf Rasen, das alljährlich im Juni auf der Tennisanlage des TC Weissenhof in Stuttgart auf dem Killesberg ausgetragen wird.

Neu!!: Baden-Württemberg und ATP Stuttgart · Mehr sehen »

ATP World Tour 250

Das Logo der Turnierserie Die ATP World Tour 250 (bis einschließlich 2008 ATP International Series, 1990 bis 1997 ATP World Series) umfasst eine Reihe von Tennis-Turnieren auf der ATP World Tour.

Neu!!: Baden-Württemberg und ATP World Tour 250 · Mehr sehen »

Attentat vom 20. Juli 1944

Das Attentat vom 20.

Neu!!: Baden-Württemberg und Attentat vom 20. Juli 1944 · Mehr sehen »

Audi

Seit 1985 liegt der Hauptsitz von Audi in Ingolstadt Das Werk in Neckarsulm. Bis 1985 befand sich hier auch der Hauptsitz von Audi. Kühlergrill mit Audi-Emblem Audi quattro (Rallye-Ausführung, Baujahr 1983) Logo bis April 2016 Die Audi AG mit Sitz in Ingolstadt in Bayern ist ein deutscher Automobilhersteller, der seit den 1960ern dem Volkswagen-Konzern angehört und seit den 2000ern zu den Premiumherstellern gezählt wird.

Neu!!: Baden-Württemberg und Audi · Mehr sehen »

Augusta Vindelicorum

Kaiser Augustus Die römischen Provinzen im Alpenraum und das römische Straßennetz ca. 150 n. Chr Augusta Vindelicorum (eigentlich Augusta Vindelicum) ist der römisch-antike und neulateinische Name der Stadt Augsburg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Augusta Vindelicorum · Mehr sehen »

Ausbau- und Neubaustrecke Karlsruhe–Basel

| Die Ausbau- und Neubaustrecke Karlsruhe–Basel (ABS/NBS Karlsruhe–Basel) ist eine weitgehend parallel zur Bahnstrecke Mannheim–Basel entstehende Schnellfahrstrecke.

Neu!!: Baden-Württemberg und Ausbau- und Neubaustrecke Karlsruhe–Basel · Mehr sehen »

Automobil

Benz Patent-Motorwagen Nummer 1 von 1886, das erste „moderne Automobil“ Ford Modell T, das erste Automobil aus Fließbandfertigung, aber nicht das erste in Serie gebaute Auto Automobile Massenmotorisierung: VW Käfer, von 1972 bis 2002 das weltweit meistgebaute Automobil DDR, der Trabant 601 Eine deutsche Sportwagenlegende, der Porsche 911 Ein Automobil, kurz Auto (auch Kraftwagen, in der Schweiz amtlich Motorwagen), ist ein mehrspuriges Kraftfahrzeug (also ein von einem Motor angetriebenes Straßenfahrzeug), das zur Beförderung von Personen (Personenkraftwagen „Pkw“ und Bus) oder Frachtgütern (Lastkraftwagen „Lkw“) dient.

Neu!!: Baden-Württemberg und Automobil · Mehr sehen »

Öffentliche Bibliothek

Öffentliche Bibliotheken werden im Bibliothekswesen gemeinhin als öffentlich zugängliche Bibliotheken mit einem Angebot an Beständen und Dienstleistungen für die allgemeine Bevölkerung verstanden und damit von den meist ebenfalls öffentlich zugänglichen wissenschaftlichen Bibliotheken unterschieden.

Neu!!: Baden-Württemberg und Öffentliche Bibliothek · Mehr sehen »

Ölschiefer

Ölschiefer in Holzmaden Ölschiefer bei Kimmeridge Aufschluss in estnischem Ölschiefer (Kuckersit) Fossilführender Kuckersit aus Estland Als Ölschiefer werden dunkelgraue bis schwarze, tonig und mergelige Sedimentgesteine bezeichnet, die bis zu 20 %, in einigen Vorkommen bis 30 % Kerogen, eine Vorstufe von Erdöl, enthalten.

Neu!!: Baden-Württemberg und Ölschiefer · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Baden-Württemberg und Österreich · Mehr sehen »

Österreichischer Erbfolgekrieg

Vereinigte Niederlande und Verbündete. Grün: Preußen, Spanien, Frankreich und Verbündete Der Österreichische Erbfolgekrieg (1740–1748) brach aus, als nach dem Tod Kaiser Karls VI. (und damit dem Aussterben des Hauses Habsburg im Mannesstamm) seine Tochter Maria Theresia den österreichischen Erzherzogthron bestieg und mehrere europäische Fürsten eigene Ansprüche auf die Habsburgischen Erblande bzw.

Neu!!: Baden-Württemberg und Österreichischer Erbfolgekrieg · Mehr sehen »

Baar (Landschaft)

Wartenberg auf Baar und Donau Mit Baar bzw.

Neu!!: Baden-Württemberg und Baar (Landschaft) · Mehr sehen »

Bad Cannstatt

Bad Cannstatt, bis 23.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bad Cannstatt · Mehr sehen »

Bad Urach

Bad Urach Bad Urach (bis 1983: Urach) ist eine Stadt am Fuße der Schwäbischen Alb im Landkreis Reutlingen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bad Urach · Mehr sehen »

Bad Wimpfen

Bad Wimpfen ist eine Kurstadt am Neckar im Landkreis Heilbronn in Baden-Württemberg in der Region Kraichgau.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bad Wimpfen · Mehr sehen »

Baden (Land)

Großherzogtum Baden Lage des Großherzogtums Baden im Deutschen Kaiserreich Auf dem für das Land namensgebenden Schloss Hohenbaden bei Baden-Baden weht die gelb-rote badische Flagge (2015) Baden ist ein historisches Territorium im Westen Baden-Württembergs und eine daraus hervorgegangene Regionsbezeichnung.

Neu!!: Baden-Württemberg und Baden (Land) · Mehr sehen »

Baden (Südbaden)

Baden, dessen offizielle Bezeichnung bis zum 2.

Neu!!: Baden-Württemberg und Baden (Südbaden) · Mehr sehen »

Baden (Weinanbaugebiet)

Baden ist das südlichste und mit rund 15.906 Hektar Rebfläche und einem Durchschnittsmostertrag von 1,1 Millionen Hektoliter das drittgrößte Weinbaugebiet in Deutschland.

Neu!!: Baden-Württemberg und Baden (Weinanbaugebiet) · Mehr sehen »

Baden-Baden

Baden-Baden ist der kleinste Stadtkreis Baden-Württembergs und liegt im Westen des Landes.

Neu!!: Baden-Württemberg und Baden-Baden · Mehr sehen »

Baden-Württemberg (F 222)

Die Baden-Württemberg ist eine Fregatte der Deutschen Marine und Typschiff der ''Baden-Württemberg''-Klasse, auch F125-Klasse genannt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Baden-Württemberg (F 222) · Mehr sehen »

Badische Armee

Das Heerwesen des deutschen Staates Baden bis 1871 wird als Badische Armee bezeichnet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Badische Armee · Mehr sehen »

Badische Küche

Badisches Schäufele Als badische Küche bezeichnet man die Regionalküche der deutschen Kulturregion Baden.

Neu!!: Baden-Württemberg und Badische Küche · Mehr sehen »

Badische Landesbibliothek

Die Badische Landesbibliothek (BLB) ist eine große wissenschaftliche Universalbibliothek mit Sitz in Karlsruhe.

Neu!!: Baden-Württemberg und Badische Landesbibliothek · Mehr sehen »

Badische Neueste Nachrichten

Badische Neueste Nachrichten (BNN) ist der Name der einzigen gedruckten regionalen Tageszeitung im Stadt- und Landkreis Karlsruhe.

Neu!!: Baden-Württemberg und Badische Neueste Nachrichten · Mehr sehen »

Badische Revolution

Unter der Badischen Revolution von 1848/1849 versteht man den regionalen Ablauf der fast ganz Mitteleuropa erfassenden revolutionären Unruhen dieser Jahre im Großherzogtum Baden.

Neu!!: Baden-Württemberg und Badische Revolution · Mehr sehen »

Badische Zeitung

Haus der Badischen Zeitung in Freiburg Austin FX4 mit Werbung der Badischen Zeitung Die Badische Zeitung (kurz BZ) ist eine 1946 gegründete und in Freiburg im Breisgau verlegte Tageszeitung.

Neu!!: Baden-Württemberg und Badische Zeitung · Mehr sehen »

Badischer Fußballverband

Der Badische Fußballverband (bfv) ist die Dachorganisation aller 610 Fußballvereine in Nordbaden mit 198.987 Mitgliedern und 4.742 Mannschaften.

Neu!!: Baden-Württemberg und Badischer Fußballverband · Mehr sehen »

Bahnübergang

Bahnübergang mit vierschlägiger mechanischer Vollschranke zur kompletten Absperrung einer zweispurigen Straße, hier in Pullach im Isartal Durchfahrt eines Regionalzuges am Bahnübergang Hamburg-Wandsbek Bahnübergang mit Halbschranken Überwegeindeckung mit Gummielementen Ein Bahnübergang (Abkürzung BÜ), auch Eisenbahnkreuzung (in Österreich, Abkürzung EK) oder Niveauübergang, ist eine höhengleiche Kreuzung einer Eisenbahnstrecke mit einer Straße, einem Weg oder einem Platz.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bahnübergang · Mehr sehen »

Bahnsport

Bahnsport bezeichnet eine besondere Form des Motorradsports.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bahnsport · Mehr sehen »

Bahnstrecke Ulm–Friedrichshafen

| Die Bahnstrecke Ulm–Friedrichshafen (auch Südbahn oder Württembergische Südbahn genannt) ist eine zweigleisige Hauptbahn in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bahnstrecke Ulm–Friedrichshafen · Mehr sehen »

Baiersbronn

Ansicht vom Sommerseitenweg Blick über Baiersbronn Baiersbronn ist eine Gemeinde im Landkreis Freudenstadt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Baiersbronn · Mehr sehen »

Balingen

Balingen 1907 Balingen ist eine Stadt im Süden Baden-Württembergs, etwa 70 km süd-südwestlich von Stuttgart.

Neu!!: Baden-Württemberg und Balingen · Mehr sehen »

Ballauf-Wilhelmswörth

Ballauf-Wilhelmswörth ist die Bezeichnung für das größte Naturschutzgebiet in Mannheim und für ein ergänzendes Landschaftsschutzgebiet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Ballauf-Wilhelmswörth · Mehr sehen »

Barbarastollen

Der Eingang des Barbarastollens (2009) Schutzzeichen für Kulturgut unter Sonderschutz im Stollen Der Barbarastollen, auch als Oberriedstollen oder Oberrieder Stollen bezeichnet, ist ein stillgelegter Versorgungsstollen – Abraumstollen für Silber und Erze – des ehemaligen Bergwerks im Hörnergrund am Fuße des Schauinsland bei Oberried in der Nähe von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Baden-Württemberg und Barbarastollen · Mehr sehen »

Barock

Stift Melk Santa Maria della Vittoria Als Barock (Maskulinum „der Barock“, oder gleichwertig Neutrum „das Barock“) wird die von etwa 1575 bis 1770 dauernde Epoche der europäischen Kunstgeschichte bezeichnet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Barock · Mehr sehen »

Baseball-Bundesliga

Die Baseball-Bundesliga ist die höchste deutsche Spielklasse im Baseball, in der jährlich der Deutsche Baseball-Meister ausgespielt wird.

Neu!!: Baden-Württemberg und Baseball-Bundesliga · Mehr sehen »

Basel

Elisabethenkirche aus gesehen. Im Zentrum befindet sich das Basler Münster Basel ist eine Schweizer Grossstadt sowie Hauptort des Kantons Basel-Stadt, den sie mit den Gemeinden Riehen und Bettingen bildet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Basel · Mehr sehen »

Basketball-Bundesliga

Die Basketball-Bundesliga (BBL), offizielle Bezeichnung easyCredit Basketball Bundesliga (easyCredit BBL), ist die höchste Spielklasse im deutschen Basketball der Herren.

Neu!!: Baden-Württemberg und Basketball-Bundesliga · Mehr sehen »

Bayern

München Nürnberg Augsburg Der Freistaat Bayern ist eines der 16 Länder in Deutschland und liegt in dessen Südosten.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bayern · Mehr sehen »

Böblingen

Böblingen ist eine Kreisstadt im zentralen Baden-Württemberg, etwa 20 Kilometer südwestlich von Stuttgart.

Neu!!: Baden-Württemberg und Böblingen · Mehr sehen »

Bühl (Baden)

Das Neue Rathaus in Bühl Bühl ist eine Stadt im Westen Baden-Württembergs rund zehn Kilometer südwestlich von Baden-Baden.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bühl (Baden) · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg

Winfried Kretschmann BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Baden-Württemberg ist einer der Landesverbände der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Büsingen am Hochrhein

Lage von Büsingen am Hochrhein im Deutsch-Schweizer Grenzgebiet Büsingen am Hochrhein ist eine Gemeinde am rechten Ufer des Rheins im baden-württembergischen Landkreis Konstanz.

Neu!!: Baden-Württemberg und Büsingen am Hochrhein · Mehr sehen »

Belchen (Schwarzwald)

Der Belchen ist mit nach Feldberg, Seebuck und dem Herzogenhorn die vierthöchste Erhebung des Schwarzwaldes.

Neu!!: Baden-Württemberg und Belchen (Schwarzwald) · Mehr sehen »

Berghaupten

Berghaupten ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg (Deutschland) und gehört zum Ortenaukreis.

Neu!!: Baden-Württemberg und Berghaupten · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Baden-Württemberg und Berlin · Mehr sehen »

Bermudafunk

Der Bermudafunk (eigene Schreibweise bermuda.funk) ist ein Freies Radio aus dem Rhein-Neckar-Dreieck um Mannheim und Heidelberg, das vom eingetragenen Verein Freies Radio Rhein-Neckar betrieben wird.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bermudafunk · Mehr sehen »

Bernhard III. (Baden-Baden)

Markgraf Bernhard III.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bernhard III. (Baden-Baden) · Mehr sehen »

Bernhard von Sachsen-Weimar

Herzog Bernhard von Sachsen-Weimar (* 16. August 1604 in Weimar; † 18. Juli 1639 in Neuenburg am Rhein) war ein Feldherr des Dreißigjährigen Krieges.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bernhard von Sachsen-Weimar · Mehr sehen »

Biberach an der Riß

Biberach an der Riß ist eine Kreisstadt im nördlichen Oberschwaben.

Neu!!: Baden-Württemberg und Biberach an der Riß · Mehr sehen »

BigFM

bigFM ist ein Network aus derzeit drei privaten, überregionalen Hörfunksendern: bigFM Der Neue Beat für Baden-Württemberg, bigFM Hot Music Radio für Rheinland-Pfalz sowie bigFM Saarland für das Saarland.

Neu!!: Baden-Württemberg und BigFM · Mehr sehen »

Binnenhafen

Rheinhafen Karlsruhe, fotografiert von der Raumstation ISS aus Hafen Mannheim Hafen Duisburg Containerterminal Dortmund Ein Binnenhafen ist ein Hafen im Inneren einer Landmasse an einer Binnenwasserstraße oder einem Binnensee.

Neu!!: Baden-Württemberg und Binnenhafen · Mehr sehen »

Biosphärengebiet Schwarzwald

Das Biosphärengebiet Schwarzwald liegt im Südschwarzwald und wurde 2016 eingerichtet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Biosphärengebiet Schwarzwald · Mehr sehen »

Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Lage des Biosphärenreservats Schwäbische Alb Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb ist ein 85.270 Hektar großes Biosphärenreservat, das weite Teile der Mittleren Schwäbischen Alb und ihres Vorlandes umfasst.

Neu!!: Baden-Württemberg und Biosphärengebiet Schwäbische Alb · Mehr sehen »

Biosphärenreservat

Anzahl der Biosphärenreservate je Land (Stand 2013) Ein Biosphärenreservat ist eine von der UNESCO initiierte Modellregion, in der nachhaltige Entwicklung in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht exemplarisch verwirklicht werden soll (Weltnetz der Biosphärenreservate).

Neu!!: Baden-Württemberg und Biosphärenreservat · Mehr sehen »

Bistum Mainz

Das Bistum Mainz ist eine Diözese der römisch-katholischen Kirche in Deutschland und gehört zur Oberrheinischen Kirchenprovinz.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bistum Mainz · Mehr sehen »

Bistum Worms

Wappen des Bistums Worms Das Bistum Worms (lat. Episcopatus Wormatiensis) war eine katholische Diözese mit Sitz in Worms (für die Diözese lat. auch Wormatiensis Dioecesis).

Neu!!: Baden-Württemberg und Bistum Worms · Mehr sehen »

Blaue Banane

Blaue Banane Karte der Bevölkerungsdichte in Europa Nächtlich leuchtende Agglomerationen der Blauen Banane aus Weltraumsicht, aufgenommen von einem Satelliten auf einer Flugbahn vom Nordatlantik bis Ägypten Die Blaue Banane bezeichnet eine dicht bevölkerte Zone mit rund 111 Millionen Einwohnern, einen bandförmigen europäischen Großraum zwischen Irischer See und Mittelmeer, deren Urbanisierung eine Kette von Ballungsräumen bildet, was man auch als Megalopolis oder Megaregion bezeichnet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Blaue Banane · Mehr sehen »

Bodensee

Kolorierter Kupferstich, um 1640 Die Bezeichnung Bodensee steht für zwei Seen und einen sie verbindenden Flussabschnitt des Rheins, nämlich den Obersee (auch alleine Bodensee genannt), den Seerhein und den Untersee.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bodensee · Mehr sehen »

Bodensee-Wasserversorgung

Die Bodensee-Wasserversorgung (BWV) ist ein Zweckverband mit Sitz in Stuttgart, der am 25.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bodensee-Wasserversorgung · Mehr sehen »

Bodenseekreis

Der Bodenseekreis ist ein Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bodenseekreis · Mehr sehen »

Bonn

Offizielles Logo der Bundesstadt Bonn Das ''Palais Schaumburg'' war der Amtssitz des Bundeskanzlers (Foto von 1950). Die Bundesstadt Bonn ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Köln im Süden des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bonn · Mehr sehen »

Boris Becker

Boris Franz Becker (* 22. November 1967 in Leimen) ist ein ehemaliger deutscher Tennisspieler und Olympiasieger.

Neu!!: Baden-Württemberg und Boris Becker · Mehr sehen »

Breg

Die Breg ist mit 46 km der längste und wasserreichste Quellfluss der Donau und durchzieht den Südosten des Mittleren Schwarzwalds und die Baar.

Neu!!: Baden-Württemberg und Breg · Mehr sehen »

Breisach am Rhein

Breisach am Rhein (auf Alemannisch Brisach am Rhi) ist eine Stadt am Oberrhein an der deutsch-französischen Grenze auf halbem Weg zwischen Colmar und Freiburg im Breisgau (jeweils ca. 20 Kilometer) und jeweils etwa 60 Kilometer nördlich von Basel und südlich von Straßburg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Breisach am Rhein · Mehr sehen »

Breisgau

Der (auch das) Breisgau ist eine Region im Südwesten Baden-Württembergs zwischen Oberrhein und Schwarzwald.

Neu!!: Baden-Württemberg und Breisgau · Mehr sehen »

Bretten

Luftbild von Westen nach Osten Blick auf Bretten vom Burgwäldle Marktplatz Bretten ist eine Stadt im westlichen Kraichgau, etwa 23 km nordöstlich von Karlsruhe in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bretten · Mehr sehen »

Brigach

Die Brigach ist ein 40 Kilometer langer Quellfluss im Schwarzwald-Baar-Kreis in Baden-Württemberg, der nach einem insgesamt südöstlichen Lauf in Donaueschingen von links mit der längeren und einzugsgebietsreicheren Breg zur Donau zusammenfließt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Brigach · Mehr sehen »

Bruchsal

Bruchsal (dialektal Brusl) ist eine Stadt am westlichen Rand des Kraichgaus, etwa 20 Kilometer nördlich von Karlsruhe in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bruchsal · Mehr sehen »

Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Das Bruttoinlandsprodukt, in der Schweiz auch Bruttoinlandprodukt (Abkürzung: BIP), gibt den Gesamtwert aller Güter, d. h.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Buddhismus

Buddha-Statue in der Seokguram-Grotte Die Internationale Buddhistische Flagge wurde 1885 erstmals verwendet und ist seit 1950 internationales Symbol des Buddhismus. Der Buddhismus ist eine Lehrtradition und Religion, die ihren Ursprung in Indien hat.

Neu!!: Baden-Württemberg und Buddhismus · Mehr sehen »

Bundesautobahn 5

Die Bundesautobahn 5 (Abkürzung: BAB 5) – Kurzform: Autobahn 5 (Abkürzung: A 5) – ist eine 440 Kilometer lange deutsche Autobahn.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bundesautobahn 5 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 6

Die Bundesautobahn 6 (Abkürzung: BAB 6) – Kurzform: Autobahn 6 (Abkürzung: A 6) – führt von der französisch-deutschen Staatsgrenze bei Saarbrücken nach Waidhaus an der deutsch-tschechischen Staatsgrenze.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bundesautobahn 6 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 7

Die Bundesautobahn 7 (auch BAB 7, Autobahn 7, A 7) ist mit 962,2 Kilometern die längste deutsche Bundesautobahn und die zweitlängste durchgehende nationale Autobahn Europas.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bundesautobahn 7 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 8

Die Bundesautobahn 8 (Abkürzung BAB 8) – Kurzform Autobahn 8 oder A 8 – ist eine deutsche Autobahn, die in drei Teilstücken von der luxemburgischen Grenze bei Perl über Pirmasens, Karlsruhe, Stuttgart, Ulm, Augsburg, und München nach Bad Reichenhall an der Grenze zu Österreich führt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bundesautobahn 8 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 81

Die Bundesautobahn 81 (Abkürzung: BAB 81) – Kurzform: Autobahn 81 (Abkürzung: A 81) – ist eine Autobahn in den deutschen Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg und führt von Würzburg über Heilbronn, Stuttgart und Singen bis kurz vor die schweizerische Grenze bei Gottmadingen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bundesautobahn 81 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 96

Die Bundesautobahn 96 (Abkürzung: BAB 96) – Kurzform: Autobahn 96 (Abkürzung: A 96) beginnt an der Staatsgrenze bei Lindau (Bodensee) und endet in München.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bundesautobahn 96 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 98

Die Bundesautobahn 98 (Abkürzung: BAB 98) – Kurzform: Autobahn 98 (Abkürzung: A 98) – ist eine derzeit nur in vier Teilstücken mit einer Länge von insgesamt 44,5 Kilometern fertiggestellte Autobahn im äußersten Süden von Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bundesautobahn 98 · Mehr sehen »

Bundesschienenwegeausbaugesetz

Das Bundesschienenwegeausbaugesetz regelt zusammen mit dem Bedarfsplan für die Bundesschienenwege, der dem Gesetz als Anlage beigefügt ist, den Ausbau der Schienenwege der Eisenbahnen des Bundes.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bundesschienenwegeausbaugesetz · Mehr sehen »

Bundesstaat (Föderaler Staat)

Weltweit gibt es 28 föderative Staaten, darunter Deutschland, Österreich und die Schweiz. Als Bundesstaat wird ein Staat bezeichnet, der aus mehreren Teil- oder Gliedstaaten zusammengesetzt ist.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bundesstaat (Föderaler Staat) · Mehr sehen »

Bundesstraße

Verlauf einer zweistreifigen Bundesstraße außerorts Als Bundesstraßen werden bezeichnet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bundesstraße · Mehr sehen »

Bundesstraße 27

Die Bundesstraße 27 (Abkürzung: B 27) führt von Blankenburg im Harz über Göttingen, Fulda, Würzburg, Tauberbischofsheim, Mosbach, Heilbronn, Stuttgart, Tübingen, Balingen und Villingen-Schwenningen bis zur Schweizer Grenze bei Lottstetten.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bundesstraße 27 · Mehr sehen »

Bundesstraße 31

Die Bundesstraße 31 (Abkürzung B 31) ist eine in Ost-West-Richtung verlaufende Bundesstraße im Süden Deutschlands.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bundesstraße 31 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 1953

Die Bundestagswahl 1953 fand am 6.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bundestagswahl 1953 · Mehr sehen »

Bundesverfassungsgericht

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) ist in der Bundesrepublik Deutschland das Verfassungsgericht des Bundes.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bundesverfassungsgericht · Mehr sehen »

Bundeswasserstraße

Hauptstrecken der Bundeswasserstraßen in Deutschland Die deutschen Bundeswasserstraßen sind nach der Legaldefinition wasserwegerechtlich in § 1 des deutschen Bundeswasserstraßengesetzes (WaStrG) die Seewasserstraßen in Gestalt der Küstengewässer sowie dem allgemeinen Verkehr dienenden Binnenwasserstraßen des Bundes (siehe Liste deutscher Binnenwasserstraßen des Bundes).

Neu!!: Baden-Württemberg und Bundeswasserstraße · Mehr sehen »

Bundschuh-Bewegung

Bundschuh-Bewegung wurden die aufständischen Bauern in den Jahren 1493 bis 1517 in Südwestdeutschland genannt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Bundschuh-Bewegung · Mehr sehen »

Buntsandstein

Aufschluss mit Sandsteinen des ?Mittleren Buntsandsteins in Stadtroda, Thüringen Teufelstisches bei Hinterweidenthal, Unterer Buntsandstein der Pfalz (Rehberg-Schichten). Der Buntsandstein ist die untere der drei lithostratigraphischen Gruppen der Germanischen Trias.

Neu!!: Baden-Württemberg und Buntsandstein · Mehr sehen »

Burg Hohenstaufen

Ansicht nach dem Forstlagerbuch von Andreas Kieser um 1685 (Blick von Westsüdwesten; der Ort Hohenstaufen liegt südöstlich des Berges) Hohenstaufen auf einer Ansichtskarte von 1905 Plan eines Nationaldenkmals, Gedenkblatt 1871 Die Burg Hohenstaufen ist die Ruine einer mittelalterlichen Gipfelburg oberhalb des Ortes Hohenstaufen, eines Stadtteils von Göppingen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Burg Hohenstaufen · Mehr sehen »

Burg Hohenzollern

Die Burg Hohenzollern ist die Stammburg des Fürstengeschlechts und des ehemals regierenden preußischen Königs- und deutschen Kaiserhauses der Hohenzollern.

Neu!!: Baden-Württemberg und Burg Hohenzollern · Mehr sehen »

Burgruine Weibertreu

Burgberg von Südwesten Ansicht von Westen Burg Weinsberg 1515 (spätere Nachzeichnung eines Originals von Hans Baldung Grien.) Die bei der Eroberung 1504 entstandenen Schäden sind deutlich zu erkennen. Die Burgruine Weibertreu ist die Ruine einer vermutlich im frühen 11.

Neu!!: Baden-Württemberg und Burgruine Weibertreu · Mehr sehen »

BWeins

BWeins ist ein Ereignis- und Informationsfernsehsender für Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und BWeins · Mehr sehen »

Calvinismus

Der Calvinismus ist eine theologische Bewegung, die auf den Lehren des in der Republik Genf arbeitenden französischen Reformators Johannes Calvin beruht, dessen Denken die reformierten Kirchen Kontinentaleuropas sowie die Presbyterianer, Kongregationalisten und einige andere Kirchen vor allem im angloamerikanischen Raum nachhaltig geprägt hat.

Neu!!: Baden-Württemberg und Calvinismus · Mehr sehen »

Calw

Calw (früher ausgesprochen und dementsprechend manchmal Kalb geschrieben, heute wegen der Schreibung meist, aber in „Calwer(in)“), ist eine Stadt in Baden-Württemberg, etwa 18 Kilometer südlich von Pforzheim und 33 Kilometer westlich von Stuttgart gelegen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Calw · Mehr sehen »

Camp de Gurs

Informationspavillon der Gedenkstätte Camp de Gurs Blick in den Pavillon Das Camp de Gurs in der französischen Ortschaft Gurs nördlich der Pyrenäen war bereits vor dem Zweiten Weltkrieg das größte französische Internierungslager.

Neu!!: Baden-Württemberg und Camp de Gurs · Mehr sehen »

Cannstatter Volksfest

Cannstatter Volksfest 2012, fotografiert vom 55-Meter-Riesenrad Cannstatter Volksfest 2012, fotografiert vom 60-Meter-Riesenrad Cannstatter Volksfest 2010 Blick auf den Festbetrieb 2004 Das Cannstatter Volksfest (umgangssprachlich auch (der) Cannstatter Wasen oder kurz Wasen genannt) ist ein zweiwöchiges Volksfest, das seit 1818 (mit Ausnahme von 1882 bis 1891 so wie während der beiden Weltkriege) jährlich von Ende September bis Anfang Oktober auf dem Cannstatter Wasen im NeckarPark im Stuttgarter Stadtbezirk Bad Cannstatt veranstaltet wird.

Neu!!: Baden-Württemberg und Cannstatter Volksfest · Mehr sehen »

Carl Benz

Carl Benz Carl Friedrich Benz (* 25. November 1844 in Mühlburg als Karl Friedrich Michael Vaillant; † 4. April 1929 in Ladenburg) war ein deutscher Ingenieur und Automobilpionier.

Neu!!: Baden-Württemberg und Carl Benz · Mehr sehen »

CDU Baden-Württemberg

Die CDU Baden-Württemberg ist der Landesverband der CDU in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und CDU Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Christian Mergenthaler

NSFP im Reichstag 1924 Christian Julius Mergenthaler (* 8. November 1884 in Waiblingen; † 11. September 1980 in Bad Dürrheim) war ein deutscher Politiker (NSDAP), Mitglied des württembergischen Landtags, des Reichstags sowie württembergischer Ministerpräsident und Kultminister.

Neu!!: Baden-Württemberg und Christian Mergenthaler · Mehr sehen »

Christoph (Württemberg)

Herzog Christoph von Württemberg Stuttgarter Schlossplatz Alte Schloss in Stuttgart Grablege Christophs in der Stiftskirche Tübingen Christoph von Württemberg (* 12. Mai 1515 in Urach; † 28. Dezember 1568 in Stuttgart) war von 1550 bis 1568 vierter Herzog von Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Christoph (Württemberg) · Mehr sehen »

Christoph Sonntag (Kabarettist)

Christoph Sonntag (2010) Christoph Sonntag (* 1962 in Waiblingen) ist ein deutscher Kabarettist.

Neu!!: Baden-Württemberg und Christoph Sonntag (Kabarettist) · Mehr sehen »

City-Airport Mannheim

Der City Airport Mannheim, ehemals Flugplatz Mannheim (ICAO-Code EDFM, IATA-Code MHG) ist ein Verkehrslandeplatz in der baden-württembergischen Stadt Mannheim.

Neu!!: Baden-Württemberg und City-Airport Mannheim · Mehr sehen »

CJD Feuerbach

CJD Feuerbach ist ein ehemaliger Frauen-Volleyballverein aus Stuttgart-Feuerbach.

Neu!!: Baden-Württemberg und CJD Feuerbach · Mehr sehen »

Claus Schenk Graf von Stauffenberg

Claus Schenk Graf von Stauffenberg Claus Philipp Maria Schenk Graf von Stauffenberg (* 15. November 1907 in Jettingen, Königreich Bayern; † 20. oder 21. Juli 1944 in Berlin) war ein Offizier der deutschen Wehrmacht und während des Zweiten Weltkriegs eine der zentralen Persönlichkeiten des militärischen Widerstandes gegen den Nationalsozialismus im Deutschen Reich.

Neu!!: Baden-Württemberg und Claus Schenk Graf von Stauffenberg · Mehr sehen »

Claus-Peter Lumpp

Claus-Peter Lumpp (* 5. März 1964 in Reutlingen) ist ein deutscher Koch.

Neu!!: Baden-Württemberg und Claus-Peter Lumpp · Mehr sehen »

Climate Dynamics

Climate Dynamics ist eine begutachtete wissenschaftliche Fachzeitschrift, die seit 1986 von Springer herausgegeben wird.

Neu!!: Baden-Württemberg und Climate Dynamics · Mehr sehen »

Crailsheim

Schulstraße mit der Johanneskirche im Hintergrund Crailsheim (im regionalen Dialekt) ist eine Stadt im Nordosten des Landes Baden-Württemberg etwa 32 km östlich von Schwäbisch Hall und 40 km südwestlich von Ansbach.

Neu!!: Baden-Württemberg und Crailsheim · Mehr sehen »

Crailsheim Merlins

Die Crailsheim Merlins sind die Basketballabteilung des TSV Crailsheim.

Neu!!: Baden-Württemberg und Crailsheim Merlins · Mehr sehen »

Daimler AG

Die Daimler AG mit Sitz in Stuttgart ist ein börsennotierter deutscher Hersteller von Personenkraftwagen und Nutzfahrzeugen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Daimler AG · Mehr sehen »

Das architektonische Werk von Le Corbusier (Welterbe)

Unter der Bezeichnung Das architektonische Werk von Le Corbusier – ein herausragender Beitrag zur „Modernen Bewegung“ fasst die UNESCO herausragende Werke des schweizerisch-französischen Architekten und Stadtplaners Le Corbusier zu einem transnationalen, seriellen Weltkulturerbe zusammen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Das architektonische Werk von Le Corbusier (Welterbe) · Mehr sehen »

DB Netz

Der Firmensitz von DB Netz in der Theodor-Heuss-Allee in Frankfurt am Main Die DB Netz AG, ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Deutschen Bahn (DB), betreibt als Eisenbahninfrastrukturunternehmen etwa 87,5 % des deutschen Schienennetzes (2016: 33.241 km).

Neu!!: Baden-Württemberg und DB Netz · Mehr sehen »

DEL2

Die DEL2 ist die zweithöchste Liga im deutschen Eishockey nach der Deutschen Eishockey Liga (DEL).

Neu!!: Baden-Württemberg und DEL2 · Mehr sehen »

Deutsch-Französischer Krieg

Das schwarze Gespenst der jeweilig andere, Kladderadatsch 20. Juni 1869 Der Deutsch-Französische Krieg von 1870 bis 1871 war eine militärische Auseinandersetzung zwischen Frankreich einerseits und dem Norddeutschen Bund unter der Führung Preußens sowie den mit ihm verbündeten süddeutschen Staaten Bayern, Württemberg, Baden und Hessen-Darmstadt andererseits.

Neu!!: Baden-Württemberg und Deutsch-Französischer Krieg · Mehr sehen »

Deutsche Dialekte

Die deutschen Dialekte sind die eigenständig aus dem Alt- und Mittelhochdeutschen entwickelten, von der deutschen Schrift- oder Standardsprache genetisch unabhängigen, landschaftlich geprägten Formen der deutschen Sprache.

Neu!!: Baden-Württemberg und Deutsche Dialekte · Mehr sehen »

Deutsche Eishockey Liga

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) ist die höchste Spielklasse im deutschen Eishockey.

Neu!!: Baden-Württemberg und Deutsche Eishockey Liga · Mehr sehen »

Deutsche Sprache

Die deutsche Sprache bzw.

Neu!!: Baden-Württemberg und Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Deutsche Volleyball-Bundesliga (Frauen)

Die Volleyball-Bundesliga der Frauen ist die höchste Spielklasse im deutschen Volleyball.

Neu!!: Baden-Württemberg und Deutsche Volleyball-Bundesliga (Frauen) · Mehr sehen »

Deutsche Volleyball-Bundesliga (Männer)

Ehemaliges Logo Die Volleyball Bundesliga der Männer ist die höchste Spielklasse im deutschen Volleyball.

Neu!!: Baden-Württemberg und Deutsche Volleyball-Bundesliga (Männer) · Mehr sehen »

Deutsche Volleyball-Bundesliga 2014/15 (Frauen)

Die Saison 2014/15 der Volleyball-Bundesliga der Frauen begann am 18.

Neu!!: Baden-Württemberg und Deutsche Volleyball-Bundesliga 2014/15 (Frauen) · Mehr sehen »

Deutsche Volleyball-Bundesliga 2015/16 (Frauen)

Die Saison 2015/16 der Volleyball-Bundesliga der Frauen begann am 15.

Neu!!: Baden-Württemberg und Deutsche Volleyball-Bundesliga 2015/16 (Frauen) · Mehr sehen »

Deutsche Volleyball-Bundesliga 2016/17 (Frauen)

Die Saison 2016/17 der Volleyball-Bundesliga der Frauen begann am 22.

Neu!!: Baden-Württemberg und Deutsche Volleyball-Bundesliga 2016/17 (Frauen) · Mehr sehen »

Deutsche Volleyball-Bundesliga 2017/18 (Frauen)

Die Saison 2017/18 der Volleyball-Bundesliga der Frauen begann am 14.

Neu!!: Baden-Württemberg und Deutsche Volleyball-Bundesliga 2017/18 (Frauen) · Mehr sehen »

Deutsche Wasserball-Liga

Die Deutsche Wasserball-Liga (DWL) ist die höchste deutsche Spielklasse für den Mannschaftssport Wasserball, wobei der Sieger als deutscher Meister der Männer bzw. Frauen gilt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Deutsche Wasserball-Liga · Mehr sehen »

Deutscher Bauernkrieg

Als Deutscher Bauernkrieg (auch Revolution des gemeinen Mannes) wird die Ausweitung lokaler Bauernaufstände ab 1524 in weite Teile des süddeutschen Sprachraumes (Süddeutschland, Thüringen, Österreich und Schweiz) bezeichnet, wobei die Bauern mit ihren Zwölf Artikeln von Memmingen erstmals Forderungen festlegten, was als frühe Formulierung von Menschenrechten angesehen wird.

Neu!!: Baden-Württemberg und Deutscher Bauernkrieg · Mehr sehen »

Deutscher Krieg

Der Deutsche Krieg, auch Preußisch-österreichischer Krieg, von 1866 war die kriegerische Auseinandersetzung zwischen dem Deutschen Bund unter Führung Österreichs einerseits und Preußen sowie dessen Verbündeten andererseits.

Neu!!: Baden-Württemberg und Deutscher Krieg · Mehr sehen »

Deutscher Meister (Hockey)

Deutsche Meisterschaften im Hockey werden für Herren seit 1937, für Damen seit 1940 ausgetragen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Deutscher Meister (Hockey) · Mehr sehen »

Deutscher Volleyball-Meister

Der deutsche Volleyball-Meister wird jedes Jahr in den Bundesligen der Männer und Frauen ermittelt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Deutscher Volleyball-Meister · Mehr sehen »

Deutsches Kaiserreich

Deutsches Kaiserreich ist die retrospektive Bezeichnung für die Phase des Deutschen Reichs von 1871 bis 1918 zur eindeutigen Abgrenzung gegenüber der Zeit nach 1918.

Neu!!: Baden-Württemberg und Deutsches Kaiserreich · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Baden-Württemberg und Deutschland · Mehr sehen »

Deutschlandvertrag

Der Deutschlandvertrag (Vertrag über die Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den Drei Mächten, Generalvertrag, auch Bonner Vertrag oder Bonner Konvention genannt) ist ein völkerrechtlicher Vertrag, der am 26.

Neu!!: Baden-Württemberg und Deutschlandvertrag · Mehr sehen »

Dezentralisierung (Politik)

Dezentralisierung bezeichnet Maßnahmen, die darauf ausgerichtet sind, innerhalb zentralistisch und hierarchisch organisierter Staaten die Subsidiarität zu fördern.

Neu!!: Baden-Württemberg und Dezentralisierung (Politik) · Mehr sehen »

Dialekt

Ein Dialekt (lateinisch dialectus und dialectos, diálektos „Gespräch/Diskussion, Redeweise, Dialekt/Mundart, Sprache“, von dialégesthai „mit jemandem reden“), auch als Mundart bezeichnet, ist eine lokale oder regionale Sprachvarietät.

Neu!!: Baden-Württemberg und Dialekt · Mehr sehen »

Diözese Rottenburg-Stuttgart

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart ist eine Diözese im württembergischen Teil des Bundeslandes Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Diözese Rottenburg-Stuttgart · Mehr sehen »

Die Kirche bleibt im Dorf

Die Kirche bleibt im Dorf ist eine schwäbische Mundartkomödie aus dem Jahre 2012.

Neu!!: Baden-Württemberg und Die Kirche bleibt im Dorf · Mehr sehen »

Die Kirche bleibt im Dorf (Fernsehserie)

Die Kirche bleibt im Dorf ist eine deutsche Fernsehserie aus dem Jahr 2013 und erzählt die Vorgeschichte des gleichnamigen Kinofilms aus dem Jahr zuvor.

Neu!!: Baden-Württemberg und Die Kirche bleibt im Dorf (Fernsehserie) · Mehr sehen »

Die Republikaner

Ehemaliges Logo Die Republikaner (Kurzbezeichnung: REP) ist eine 1983 in München von ehemaligen Mitgliedern der CSU gegründete deutsche Kleinpartei.

Neu!!: Baden-Württemberg und Die Republikaner · Mehr sehen »

Dieter Thoma (Skispringer)

Dieter Thoma (* 19. Oktober 1969 in Hinterzarten) ist ein ehemaliger deutscher Skispringer und heutiger TV-Experte bei den Skisprung-Übertragungen der ARD.

Neu!!: Baden-Württemberg und Dieter Thoma (Skispringer) · Mehr sehen »

Dischingen

Dischingen, Luftaufnahme (2016) Altes Ortsschild, angebracht an der Gemeindeverwaltung Trugenhofen Blick vom Englischen Wald auf Dischingen Dischingen um 1900 Vorderfront vom Schloss Ballmertshofen Schloss Thurn und Taxis Die Gemeinde Dischingen ist ein staatlich anerkannter Erholungsort im Landkreis Heidenheim in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Dischingen · Mehr sehen »

Doline

Einsturzdoline des Neuen Eisinger Lochs mit anstehendem Muschelkalk in der Dolinenwand, Enzkreis, Baden-Württemberg Als Doline (von slawisch dolina „Tal“), Sinkhöhle oder Karsttrichter bezeichnet man eine schlot-, trichter- oder schüsselförmige Senke von meist rundem oder elliptischem Grundriss in Karstgebieten.

Neu!!: Baden-Württemberg und Doline · Mehr sehen »

Domitian

DomitianKapitolinische Museen Domitian (* 24. Oktober 51 in Rom; † 18. September 96 ebenda) war vom 14.

Neu!!: Baden-Württemberg und Domitian · Mehr sehen »

Donau

Die Donau ist mit einer mittleren Wasserführung von rund 6855 m³/s und einer Gesamtlänge von 2857 Kilometern nach der Wolga der zweitgrößte und zweitlängste Fluss in Europa.

Neu!!: Baden-Württemberg und Donau · Mehr sehen »

Donau-Iller-Rhein-Limes

Kastelle am Obergermanisch-Rätischen und Donau-Iller-Rhein-Limes Notitia Dignitatum: Die Kastelle unter dem Kommando des ''Dux Raetiae'' Darstellung des ''Castrum Olinone'' als Symbol der Zuständigkeit des Comes für den Abschnitt des Rheinlimes in der Provinz ''Maxima Sequanorum'' Notitia Dignitatum: Darstellung des ''Castrum Argentoratum'' als Symbol der Zuständigkeit des Comes für den Abschnitt des Rheinlimes in der Region um ''Argentorate'' Modell des Legionslagers ''Argentorate'' im 4. Jahrhundert (Archäologisches Museum Straßburg) Kastelle und Festungsstädte unter dem Kommando des ''Dux Mogontiacensis'' Reste eines römischen Wehrturms in Konstanz (Grabungszustand 2004) Umfassungsmauer des Straßenkastells Irgenhausen (CH) Rekonstruktionsversuch des Straßenkastells von Schaan (LI) Grabungsplan des Kastell Eining (D) mit spätantiker Reduktion in der Nordwestecke des Kastells Rekonstruierte Grundmauern des Kastells ''Caelius Mons'' (Kellmünz/D) Konservierte Fundamente eines spätrömischen Hufeisenturmes in Arbon (CH) gallo-römischen Soldaten auf einer alamannischen Silberplatte des 6. Jahrhunderts n. Chr. (Umzeichnung) Der Donau-Iller-Rhein-Limes (DIRL) war ein großräumig konzipiertes Verteidigungssystem des Römischen Reiches, das nach der Aufgabe des Obergermanisch-Raetischen Limes im späten 3.

Neu!!: Baden-Württemberg und Donau-Iller-Rhein-Limes · Mehr sehen »

Donaueschingen

Donaueschingen ist eine Stadt im Südwesten Baden-Württembergs, die etwa 13 km südlich der Kreisstadt Villingen-Schwenningen liegt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Donaueschingen · Mehr sehen »

Dorf

Bralitz, ein Dorf in Brandenburg Als Dorf bezeichnet man eine zumeist kleine Gruppensiedlung mit geringer Arbeitsteilung, die ursprünglich durch eine landwirtschaftlich geprägte Siedlungs-, Wirtschafts- und Sozialstruktur gekennzeichnet ist.

Neu!!: Baden-Württemberg und Dorf · Mehr sehen »

Dreißigjähriger Krieg

Der Galgenbaum – Darstellung von Kriegsgräueln nach Jacques Callot (1632) Der Dreißigjährige Krieg von 1618 bis 1648 war ein Konflikt um die Hegemonie im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und in Europa, der als Religionskrieg begann.

Neu!!: Baden-Württemberg und Dreißigjähriger Krieg · Mehr sehen »

DTM

DTM-Pokal seit 2017 Die DTM ist eine Rennserie für Wettbewerbsfahrzeuge, die von einem Serienfahrzeug abgeleitet sind.

Neu!!: Baden-Württemberg und DTM · Mehr sehen »

Dual (Unternehmen)

Das Unternehmen Dual wurde 1907 von den Gebrüdern Steidinger in St. Georgen im Schwarzwald gegründet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Dual (Unternehmen) · Mehr sehen »

Duale Hochschule Baden-Württemberg

DHBW Stuttgart DHBW Mannheim DHBW Lörrach Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ist seit dem 1.

Neu!!: Baden-Württemberg und Duale Hochschule Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Durlach

Luftaufnahme der Altstadt aus nördlicher Richtung Turmberg Turmbergruine Kath. Kirche, Stadtkirche, Rathaus und Marktplatz Stadttor „Basler Tor“ Durlach ist der größte Stadtteil von Karlsruhe.

Neu!!: Baden-Württemberg und Durlach · Mehr sehen »

DVV-Pokal

Siegerehrung beim Pokalfinale 2015 im Gerry-Weber-Stadion Siegerehrung beim Finale 2008 Der DVV-Pokal ist der nationale Pokalwettbewerb des deutschen Volleyballs.

Neu!!: Baden-Württemberg und DVV-Pokal · Mehr sehen »

DVV-Pokal 2010/11

Stuttgarter Jubel nach dem Matchball Die Saison 2010/11 im DVV-Pokal begann mit dem Achtelfinale am 28.

Neu!!: Baden-Württemberg und DVV-Pokal 2010/11 · Mehr sehen »

DVV-Pokal 2014/15

Siegerehrung beim Pokalfinale 2015 im Gerry-Weber-Stadion Die Saison 2014/15 im DVV-Pokal begann mit dem Achtelfinale im November 2014 und endete mit den Endspielen am 1.

Neu!!: Baden-Württemberg und DVV-Pokal 2014/15 · Mehr sehen »

DVV-Pokal 2016/17

Die Saison 2016/17 im DVV-Pokal begann mit dem Achtelfinale am 26.

Neu!!: Baden-Württemberg und DVV-Pokal 2016/17 · Mehr sehen »

E-Government

Unter E-Government (dt. E-Regierung) bzw.

Neu!!: Baden-Württemberg und E-Government · Mehr sehen »

Eberhard Karls Universität Tübingen

Die Eberhard Karls Universität Tübingen zählt zu den ältesten Universitäten Europas.

Neu!!: Baden-Württemberg und Eberhard Karls Universität Tübingen · Mehr sehen »

Eberhard Ludwig (Württemberg)

Seiten.

Neu!!: Baden-Württemberg und Eberhard Ludwig (Württemberg) · Mehr sehen »

Echterdinger Ei

Echterdinger Ei (offiziell: Anschlussstelle Stuttgart-Degerloch) heißt die Kreuzung der A 8 Karlsruhe–Stuttgart–München mit der autobahnähnlich ausgebauten B 27 Tübingen–Stuttgart–Heilbronn.

Neu!!: Baden-Württemberg und Echterdinger Ei · Mehr sehen »

Efringen-Kirchen

Efringen-Kirchen ist eine Gemeinde im Landkreis Lörrach und die westlichste Gemeinde Baden-Württembergs.

Neu!!: Baden-Württemberg und Efringen-Kirchen · Mehr sehen »

EHC Freiburg

Der EHC Freiburg ist ein deutscher Eishockeyverein aus Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Baden-Württemberg und EHC Freiburg · Mehr sehen »

EHF Champions League

Das Logo der EHF Champions League Die Champions League ist der höchste Europapokal-Wettbewerb für Handball-Vereinsmannschaften.

Neu!!: Baden-Württemberg und EHF Champions League · Mehr sehen »

Eingemeindung

Unter Eingemeindung versteht man im deutschen Sprachgebrauch das Verschmelzen von zwei oder mehr Gemeinden, wobei meist eine der ursprünglichen Gemeinden größer als die anderen sind, während man bei gleich großen Gemeinden eher von „Zusammenlegung“ spricht.

Neu!!: Baden-Württemberg und Eingemeindung · Mehr sehen »

Eisenbahn

tren a las nubes'' (Argentinien) Die Eisenbahn ist ein schienengebundenes Verkehrssystem für den Transport von Gütern und Personen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Eisenbahn · Mehr sehen »

Eisenbahninfrastrukturunternehmen (Deutschland)

Ein Eisenbahninfrastrukturunternehmen (EIU) ist ein Rechtsbegriff aus dem deutschen Allgemeinen Eisenbahngesetz (AEG) vom 27.

Neu!!: Baden-Württemberg und Eisenbahninfrastrukturunternehmen (Deutschland) · Mehr sehen »

Eisenbahnstrecke

Zwei zweigleisige, nebeneinanderliegende, elektrifizierte Eisenbahnstrecken (Main-Neckar-Eisenbahn) in Frankfurt am Main Eisenbahnstrecke wird die Verbindung von Orten mit einem Schienenweg genannt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Eisenbahnstrecke · Mehr sehen »

Eistag

Ein Eistag ist die meteorologisch-klimatologische Bezeichnung für einen Tag, an dem die Lufttemperatur stets unter 0 °C bleibt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Eistag · Mehr sehen »

Ellwangen (Jagst)

Stadtansicht von Ellwangen Ellwangen (Jagst) ist eine Stadt im Osten Baden-Württembergs nahe der Grenze zu Bayern etwa 17 Kilometer nördlich von Aalen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Ellwangen (Jagst) · Mehr sehen »

Enzkreis

Der Enzkreis ist ein Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Enzkreis · Mehr sehen »

Erneuerbare Energien. Das Magazin

Erneuerbare Energien.

Neu!!: Baden-Württemberg und Erneuerbare Energien. Das Magazin · Mehr sehen »

Ernst (Baden-Durlach)

Markgraf Ernst von Baden – Pforzheimer Teil Markgraf Ernst I.

Neu!!: Baden-Württemberg und Ernst (Baden-Durlach) · Mehr sehen »

Ernst Klett Verlag

Der Messestand der Klett Verlage auf der didacta 2010 Die Ernst Klett Verlag GmbH ist ein deutscher Schulbuchverlag mit Sitz in Stuttgart.

Neu!!: Baden-Württemberg und Ernst Klett Verlag · Mehr sehen »

Erosion (Geologie)

Ausspülungen am Antelope Canyon, die, ähnlich wie bei einem Wadi, durch ein periodisch aktives Fließgewässer gebildet wurden. Die bizarren Formen sind aber das Resultat des geologischen Aufbaus der Sandsteinfelsen. Die Erosion (von ‚abnagen‘) ist ein grundlegender Prozess im exogenen Teil des Gesteinskreislaufes.

Neu!!: Baden-Württemberg und Erosion (Geologie) · Mehr sehen »

Erwin Teufel

Erwin Teufel (2011) Erwin Teufel (* 4. September 1939 in Rottweil) ist ein deutscher Politiker der Christlich Demokratischen Union Deutschlands.

Neu!!: Baden-Württemberg und Erwin Teufel · Mehr sehen »

Erzbistum Freiburg

Bischofskirche Freiburger Münster Das Erzbistum Freiburg ist eine Erzdiözese in Baden-Württemberg und umfasst die Gebiete des früheren Landes Baden und der Hohenzollernschen Lande (bei der Gründung: das Großherzogtum Baden und die Fürstentümer Hohenzollern-Hechingen und Hohenzollern-Sigmaringen).

Neu!!: Baden-Württemberg und Erzbistum Freiburg · Mehr sehen »

Esslingen am Neckar

Blick auf die Altstadt aus der Luft Esslingen Marktplatz Blick auf die Altstadt und Burg aus der Pliensauvorstadt Esslingen am Neckar (schwäbisch: Esslenga), bis 16.

Neu!!: Baden-Württemberg und Esslingen am Neckar · Mehr sehen »

Eugen Bolz

deutschen Briefmarke von 2006 aus der Serie Aufrechte Demokraten (Michel-Nr. 2571) Eugen Anton Bolz (* 15. Dezember 1881 in Rottenburg am Neckar; † 23. Januar 1945 in Berlin-Plötzensee) war ein deutscher Politiker der Zentrumspartei.

Neu!!: Baden-Württemberg und Eugen Bolz · Mehr sehen »

Europa

Europa (Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Europa · Mehr sehen »

Europa-Park

Der Europa-Park ist ein Freizeit- und Themenpark in Rust, Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Europa-Park · Mehr sehen »

Europäische Hauptwasserscheide

Europäische Flusseinzugsgebiete und Hauptwasserscheiden Die Europäische Hauptwasserscheide, auch Große Europäische Wasserscheide oder Europäische Kontinentalwasserscheide, trennt die Zuläufe zum offenen Atlantik, der Nord- und Ostsee von denen zum Mittelmeer und Schwarzen Meer zwischen Gibraltar und Moskau.

Neu!!: Baden-Württemberg und Europäische Hauptwasserscheide · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: Baden-Württemberg und Europäische Union · Mehr sehen »

Eurostat

Logo von Eurostat Das Statistische Amt der Europäischen Union, kurz Eurostat oder ESTAT, ist die Verwaltungseinheit der Europäischen Union (EU) zur Erstellung amtlicher europäischer Statistiken und hat ihren Sitz in Luxemburg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Eurostat · Mehr sehen »

EV Ravensburg

Der EV Ravensburg (offiziell: Eissportverein Ravensburg e. V.) ist ein Eishockeyverein aus Ravensburg, dessen Anfänge auf das Jahr 1881 zurückgehen.

Neu!!: Baden-Württemberg und EV Ravensburg · Mehr sehen »

Evangelisch

Ausdruck konfessioneller Vielfalt: Hinweisschilder in Wiesbaden Evangelisch (kirchenlateinisch evangelicus; Abkürzung: ev.) ist ein vom Substantiv Evangelium abgeleitetes Adjektiv.

Neu!!: Baden-Württemberg und Evangelisch · Mehr sehen »

Evangelische Kirche in Deutschland

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts (siehe auch Parafiskus), gebildet durch die Gemeinschaft von 20 lutherischen, unierten und reformierten Kirchen in Deutschland.

Neu!!: Baden-Württemberg und Evangelische Kirche in Deutschland · Mehr sehen »

Evangelische Landeskirche in Baden

Sitz in Karlsruhe Die Evangelische Landeskirche in Baden ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Mitglied der Konferenz der Kirchen am Rhein.

Neu!!: Baden-Württemberg und Evangelische Landeskirche in Baden · Mehr sehen »

Evangelische Landeskirche in Württemberg

Die Evangelische Landeskirche in Württemberg ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Mitglied der Konferenz der Kirchen am Rhein.

Neu!!: Baden-Württemberg und Evangelische Landeskirche in Württemberg · Mehr sehen »

Exklave

C ist eine Exklave von B und eine Enklave in A. Eine Exklave (von aus ‚aus‘ und clavis, ‚der Schlüssel‘) ist ein Teil – auch Teile – eines politischen Gebietes (Mutterland), das vom Rest des Gebietes durch Grenzen räumlich abgetrennt ist und ausschließlich über fremdes Gebiet zu erreichen ist.

Neu!!: Baden-Württemberg und Exklave · Mehr sehen »

Exzellenzinitiative

Die Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder zur Förderung von Wissenschaft und Forschung an deutschen Hochschulen war ein 2005/06 erstmals ausgelobtes Förderprogramm in Deutschland, das parallel zur grundlegenden Umstellung des Hochschulwesens durch den Bologna-Prozess anlief.

Neu!!: Baden-Württemberg und Exzellenzinitiative · Mehr sehen »

Ezéchiel de Mélac

Der Comte de Mélac Mélac mit Brandfackel, Werk des Bildhauers Peter Lenk in Hirsau Vorderansicht Ezéchiel du Mas, comte de Mélac (* um 1630 in Sainte-Radegonde im Département Gironde; † 10. Mai 1704 in Paris) war ein französischer Offizier unter König Ludwig XIV. und Kriegsminister Louvois.

Neu!!: Baden-Württemberg und Ezéchiel de Mélac · Mehr sehen »

Fachhochschule (Deutschland)

Die Fachhochschule (FH) ist eine Hochschulform, die Lehre und Forschung auf wissenschaftlicher Grundlage mit anwendungsorientiertem Schwerpunkt betreibt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Fachhochschule (Deutschland) · Mehr sehen »

Fünf-Prozent-Hürde in Deutschland

Die Fünf-Prozent-Hürde, auch Fünf-Prozent-Klausel genannt, ist die bekannteste und am meisten verbreitete Sperrklausel für Wahlen in Deutschland.

Neu!!: Baden-Württemberg und Fünf-Prozent-Hürde in Deutschland · Mehr sehen »

Fürstenberg (schwäbisches Adelsgeschlecht)

Stammwappen der Fürstenberg in der Zürcher Wappenrolle (ca. 1340) Wappen der Fürstenberg an der Donauquelle Die Fürstenberg sind ein südwestdeutsches Adelsgeschlecht des Hochadels, dessen Besitzungen in Deutschland zwischen Schwarzwald, Hochrhein, Bodensee und der Schwäbischen Alb lagen und teils auch heute noch liegen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Fürstenberg (schwäbisches Adelsgeschlecht) · Mehr sehen »

FDP Baden-Württemberg

Die FDP Baden-Württemberg entstand 1952, als die in Württemberg-Baden gegründete liberale Demokratische Volkspartei (DVP), die dort bereits seit 1948 als FDP-Landesverband fungierte, zusammen mit dem FDP-Landesverband von Baden im neuen Landesverband FDP/DVP Baden-Württemberg aufging.

Neu!!: Baden-Württemberg und FDP Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Feldberg (Berg im Schwarzwald)

Der Feldberg ist mit der höchste Berg in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Feldberg (Berg im Schwarzwald) · Mehr sehen »

Feldberg (Natur- und Landschaftsschutzgebiet)

Feldberg ist ein Naturschutzgebiet im Naturraum Hochschwarzwald in der Region um den namensgebenden Feldberg im Südschwarzwald in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Feldberg (Natur- und Landschaftsschutzgebiet) · Mehr sehen »

Feldhockey-Bundesliga (Damen)

'''→ alle Deutschen Hockeymeister''' Die Feldhockey-Bundesliga ist die höchste nationale Spielklasse im deutschen Damen-Hockey.

Neu!!: Baden-Württemberg und Feldhockey-Bundesliga (Damen) · Mehr sehen »

Feldhockey-Bundesliga (Herren)

Die 1969 eingeführte Feldhockey-Bundesliga ist die höchste nationale Spielklasse im deutschen Herren-Hockey.

Neu!!: Baden-Württemberg und Feldhockey-Bundesliga (Herren) · Mehr sehen »

Festo

Die Festo AG & Co.

Neu!!: Baden-Württemberg und Festo · Mehr sehen »

Festung Philippsburg

Kupferstich von Grundriss und Belagerung von Merian, Matthäus und Häiller, Martin Die Festung Philippsburg war in der Zeit von 1623 bis 1799 eine bisweilen hart umkämpfte Festung in der gleichnamigen nordbadischen Stadt im heutigen Landkreis Karlsruhe.

Neu!!: Baden-Württemberg und Festung Philippsburg · Mehr sehen »

Filmakademie Baden-Württemberg

Filmakademie Baden-Württemberg Die 1991 von Albrecht Ade gegründete Filmakademie Baden-Württemberg ist eine deutsche Filmhochschule, die als eine gemeinnützige GmbH mit dem Land Baden-Württemberg als alleiniger Gesellschafterin geführt wird.

Neu!!: Baden-Württemberg und Filmakademie Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Flughafen Basel-Mülhausen

Der internationale Flughafen Basel-Mülhausen (Markenname seit 1987 EuroAirport Basel Mulhouse Freiburg) liegt 6 km nordwestlich von Basel (Schweiz) und 20 km südöstlich von Mülhausen (Frankreich) auf den Gemarkungen der französischen Gemeinden Hésingue und Saint-Louis im Département Haut-Rhin.

Neu!!: Baden-Württemberg und Flughafen Basel-Mülhausen · Mehr sehen »

Flughafen Friedrichshafen

Der Flughafen Friedrichshafen (IATA-Code: FDH, ICAO-Code: EDNY; auch Bodensee-Airport) ist ein regionaler Verkehrsflughafen in Friedrichshafen am Bodensee.

Neu!!: Baden-Württemberg und Flughafen Friedrichshafen · Mehr sehen »

Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden

Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (IATA-Code FKB, ICAO-Code EDSB) ist der nach Passagierzahlen zweitgrößte Verkehrsflughafen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden · Mehr sehen »

Flughafen Lahr

Der Flughafen Lahr ist ein deutscher Flughafen in der badischen Stadt Lahr (Gemarkungen Lahr und Hugsweier) und der angrenzenden Gemeinde Friesenheim (Gemarkung Schuttern) im Ortenaukreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Flughafen Lahr · Mehr sehen »

Flughafen Straßburg

Der Flughafen Straßburg (IATA: SXB, ICAO: LFST) ist der internationale Verkehrsflughafen der französischen Stadt Straßburg im Elsass.

Neu!!: Baden-Württemberg und Flughafen Straßburg · Mehr sehen »

Flughafen Stuttgart

Der Flughafen Stuttgart (IATA-Code: STR, ICAO-Code: EDDS, bis 2000 Flughafen Stuttgart-Echterdingen) ist der internationale Flughafen der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart.

Neu!!: Baden-Württemberg und Flughafen Stuttgart · Mehr sehen »

Flughafen Zürich

Der Flughafen Zürich (IATA-Code: ZRH, ICAO-Code: LSZH, früher Flughafen Zürich-Kloten) ist der grösste Flughafen der Schweiz.

Neu!!: Baden-Württemberg und Flughafen Zürich · Mehr sehen »

Focus

Robert Schneider, seit 2016 Chefredakteur des Focus Focus (Eigenschreibweise in Versalien) ist ein deutschsprachiges Nachrichtenmagazin aus dem Verlag Hubert Burda Media.

Neu!!: Baden-Württemberg und Focus · Mehr sehen »

Folgen der globalen Erwärmung

Eine Karte der prognostizierten globalen Erwärmung zum Ende des 21. Jahrhunderts. In diesem verwendeten HadCM3-Klimamodell beträgt die durchschnittliche Erwärmung 3 °C. Bis 2100 wird sich die Erde nach Angaben des IPCC um 1,1 bis 6,4 °C erwärmen, je nach Menge der ausgestoßenen Treibhausgase und der genauen Klimasensitivität. Mit Folgen der globalen Erwärmung werden zahlreiche, die Menschheit und die ganze Welt betreffende Veränderungen umschrieben.

Neu!!: Baden-Württemberg und Folgen der globalen Erwärmung · Mehr sehen »

Forchtenberg

Blick auf Forchtenberg Forchtenberg ist eine Stadt im Hohenlohekreis im fränkisch geprägten Nordosten Baden-Württembergs.

Neu!!: Baden-Württemberg und Forchtenberg · Mehr sehen »

Formel 1

Früheres Logo bis 2017 Die Formel 1 (kurz auch F1) ist eine Zusammenfassung der Regeln, Richtlinien und Bedingungen, in deren Rahmen die Formel-1-Weltmeisterschaft (offiziell FIA Formula One World Championship, bis 1980 Automobil-Weltmeisterschaft), eine vom Automobil-Dachverband Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) festgelegte Formelserie, ausgetragen wird.

Neu!!: Baden-Württemberg und Formel 1 · Mehr sehen »

Forschung und Entwicklung

Bei Forschung und Entwicklung, kurz F+E, FuE, F&E oder FE (engl. research and development, kurz R&D), kann es sich je nach Betonung um einen Ausdruck für anwendungsorientierte Forschung oder aber um die zunächst sprachliche Zusammenfassung von Grundlagenforschung und ingenieurtechnischer Entwicklung handeln, da in kommerziell orientierten Großunternehmen eine Koppelung der beiden Bereiche zugunsten von produktions- oder absatzsteigernden Innovationen erwünscht und angestrebt ist.

Neu!!: Baden-Württemberg und Forschung und Entwicklung · Mehr sehen »

Forstwirtschaft

Forstarbeiten in Österreich Die Wald- oder Forstwirtschaft als Teil der Volkswirtschaft bedeutet das planmäßige Handeln des wirtschaftenden Menschen im Wald.

Neu!!: Baden-Württemberg und Forstwirtschaft · Mehr sehen »

Franken (Region)

Fränkische Rechen – das Wappen Frankens Landkreise, die vorwiegend (blau) und teilweise (grün) zur Region Franken zählen Karte von Franken, 1642 Das heutige Franken Festung Marienberg in Würzburg Die Ehrenbürg zwischen Forchheim und Ebermannstadt aus der Vogelperspektive Schweinfurt mit Main und nächtlicher Skyline Franken (auch Frankenland genannt) ist eine Region in Deutschland.

Neu!!: Baden-Württemberg und Franken (Region) · Mehr sehen »

Frankenhöhe

Die Frankenhöhe ist ein bis hoher Bergrücken in Bayern und Baden-Württemberg in Süddeutschland.

Neu!!: Baden-Württemberg und Frankenhöhe · Mehr sehen »

Frankfurt am Main

Offizielles Logo der Stadt Frankfurt am Main Römer ist Frankfurts Rathaus und ein Wahrzeichen der Stadt. Frankfurter Skyline von der Deutschherrnbrücke aus gesehen (2015) Frankfurt am Main ist mit etwa 736.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens und die fünftgrößte Deutschlands.

Neu!!: Baden-Württemberg und Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Baden-Württemberg und Frankreich · Mehr sehen »

Französische Besatzungszone

Saarland) Die ehemaligen deutschen Provinzen und Landesteile, 1945 zusammengelegt zur französischen Besatzungszone Als französische Besatzungszone wird ein Teilgebiet Deutschlands, das nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs von Frankreich als einer der Siegermächte der Anti-Hitler-Koalition besetzt wurde, bezeichnet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Französische Besatzungszone · Mehr sehen »

Frauen-Bundesliga

Die Allianz Frauen-Bundesliga (AFBL) (so die Eigenschreibweise) ist die höchste Spielklasse im deutschen Frauenfußball.

Neu!!: Baden-Württemberg und Frauen-Bundesliga · Mehr sehen »

Fränkische Sprachen

Als fränkische Sprachen werden die westgermanischen Sprachen und Dialekte bezeichnet, die von den Franken zu der Zeit ihrer Ethnogenese (3. Jh.) gesprochen wurden oder sich aus den im Norden und Osten des späteren Fränkischen Reichs (5.–9. Jh.) gesprochenen fränkischen Mundarten entwickelt haben.

Neu!!: Baden-Württemberg und Fränkische Sprachen · Mehr sehen »

Fränkisches Reich

Das Fränkische Reich oder Frankenreich, das zwischen dem 5.

Neu!!: Baden-Württemberg und Fränkisches Reich · Mehr sehen »

Freiburg im Breisgau

Luftbild von Freiburg von Nordwesten nach Südosten Freiburg vom Schlossbergturm aus gesehen, im Vordergrund das Freiburger Münster Freiburg im Breisgau (abgekürzt Freiburg i. Br. oder Freiburg i. B.) ist eine kreisfreie Großstadt in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Freiburg im Breisgau · Mehr sehen »

Freiburger Bächle

name.

Neu!!: Baden-Württemberg und Freiburger Bächle · Mehr sehen »

Freiburger FC

Sportanlagen mit Clubhaus und Restaurant im Dietenbachpark (2013) Der Freiburger FC ist der älteste Fußballverein in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Baden-Württemberg und Freiburger FC · Mehr sehen »

Freiburger Kreis (NS-Zeit)

Der Freiburger Kreis war eine Gruppe von ordoliberalen Wirtschaftswissenschaftlern – Adolf Lampe, Constantin von Dietze und Walter Eucken – sowie Juristen und eine Reihe von evangelischen und katholischen Christen, die sich aus Anlass der Novemberpogrome 1938 seit Dezember 1938 in einem oppositionellen Gesprächskreis trafen, dem Freiburger Konzil.

Neu!!: Baden-Württemberg und Freiburger Kreis (NS-Zeit) · Mehr sehen »

Freiburger Münster

Freiburger Münster inmitten der Altstadt Das Freiburger Münster (oder Münster Unserer Lieben Frau) ist die im romanischen und größtenteils im gotischen Stil erbaute römisch-katholische Stadtpfarrkirche von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Baden-Württemberg und Freiburger Münster · Mehr sehen »

Freie und Reichsstädte

Reichsfreiheitsbrief der Stadt Lübeck aus dem Jahr 1226 Als Freie Städte und Reichsstädte wurden seit dem 15.

Neu!!: Baden-Württemberg und Freie und Reichsstädte · Mehr sehen »

Freudenstadt

Wiederaufgebautes Zentrum von Freudenstadt Freudenstadt ist eine Große Kreisstadt mit Einwohnern im Regierungsbezirk Karlsruhe in Baden-Württemberg und Sitz des Landkreises Freudenstadt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Freudenstadt · Mehr sehen »

Friedrich III. (Pfalz)

Kurfürst Friedrich III. von der Pfalz Friedrich III.

Neu!!: Baden-Württemberg und Friedrich III. (Pfalz) · Mehr sehen »

Friedrichshafen

Friedrichshafen ist eine Mittelstadt am nördlichen Ufer des Bodensees und die Kreisstadt des Bodenseekreises, zugleich dessen größte Stadt und nach Konstanz die zweitgrößte Stadt am Bodensee.

Neu!!: Baden-Württemberg und Friedrichshafen · Mehr sehen »

Frisch Auf Göppingen

Die TPSG Frisch Auf Göppingen ist ein Sportverein aus Göppingen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Frisch Auf Göppingen · Mehr sehen »

Fritz Elsas

Stolperstein vor dem Haus, Patschkauer Weg 41, in Berlin-Lichterfelde Fritz Julius Elsas (* 11. Juli 1890 in Cannstatt; † 4. Januar 1945 im KZ Sachsenhausen) war ein deutscher Politiker (DDP/DStP) und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: Baden-Württemberg und Fritz Elsas · Mehr sehen »

Fußball-Bundesliga

Die Bundesliga ist die höchste Spielklasse im deutschen Fußball.

Neu!!: Baden-Württemberg und Fußball-Bundesliga · Mehr sehen »

Fußball-Regionalliga Südwest

Die Fußball-Regionalliga Südwest ist eine Liga im deutschen Amateurfußball.

Neu!!: Baden-Württemberg und Fußball-Regionalliga Südwest · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 1974

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 1974 war die zehnte Ausspielung dieses bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und fand vom 13.

Neu!!: Baden-Württemberg und Fußball-Weltmeisterschaft 1974 · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 2006

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 (englisch FIFA World Cup) war die 18. Austragung des bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und fand vom 9.

Neu!!: Baden-Württemberg und Fußball-Weltmeisterschaft 2006 · Mehr sehen »

Furtwangen im Schwarzwald

Furtwangen von Norden Furtwangen im Schwarzwald ist eine Stadt im Schwarzwald-Baar-Kreis, Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Furtwangen im Schwarzwald · Mehr sehen »

Futterbau

Futterbau ist der landwirtschaftliche Anbau von Futterpflanzen für Nutztiere, welche frisch als Grünfutter, gesäuert als Silage oder trocken als Heu verfüttert werden.

Neu!!: Baden-Württemberg und Futterbau · Mehr sehen »

Gaggenau

Gaggenau ist eine Stadt im Westen Baden-Württembergs rund acht Kilometer nordöstlich von Baden-Baden.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gaggenau · Mehr sehen »

Gaildorf

Gaildorf ist eine Stadt am Fluss Kocher im fränkisch geprägten Nordosten Baden-Württembergs.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gaildorf · Mehr sehen »

Gaius Iulius Caesar

''Grüner Caesar'', frühes 1. Jahrhundert n. Chr., Antikensammlung Berlin Gaius Iulius Caesar (deutsch: Gaius Julius Cäsar; * 13. Juli 100 v. Chr. in Rom; † 15. März 44 v. Chr. in Rom) war ein römischer Staatsmann, Feldherr und Autor, der maßgeblich zum Ende der Römischen Republik beitrug und dadurch an ihrer späteren Umwandlung in ein Kaiserreich beteiligt war.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gaius Iulius Caesar · Mehr sehen »

Gallischer Krieg

Karte von Gallien zur Zeit Caesars (58 v. Chr.) Als Gallischer Krieg wird in der althistorischen Forschung die Eroberung des „freien Galliens“ durch den römischen Feldherrn (und späteren Alleinherrscher) Gaius Iulius Caesar in den Jahren 58 bis 51/50 v. Chr.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gallischer Krieg · Mehr sehen »

Gattung (Biologie)

Die Gattung (auch Genus) ist eine Rangstufe innerhalb der Hierarchie der biologischen Systematik.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gattung (Biologie) · Mehr sehen »

Gau

Gau ist ein mehrdeutiger und letztlich unscharfer Begriff für Region, Landschaft oder Verwaltungseinheit.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gau · Mehr sehen »

Gäu (Baden-Württemberg)

Die Bezeichnung Gäu steht in erster Linie für einen waldarmen Kulturlandschaftstyp, der sich in der Südwestdeutschen Schichtstufenlandschaft zwischen dem Schwarzwald bzw.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gäu (Baden-Württemberg) · Mehr sehen »

Göppingen

Göppingen ist eine Stadt in Baden-Württemberg, etwa 40 Kilometer östlich von Stuttgart.

Neu!!: Baden-Württemberg und Göppingen · Mehr sehen »

Götz von Berlichingen

Götz von Berlichingen 1547, Glasmalerei eigenhändige Unterschrift (''Götz von Berlichingen zu Hornberg'') von Berlichingen in jüngeren Jahren Gottfried „Götz“ von Berlichingen zu Hornberg, „mit der eisernen Hand“, (* um 1480, Ort ungeklärt, vermutet werden Berlichingen (Burg Berlichingen) oder Jagsthausen; † 23. Juli 1562 auf Burg Hornberg in Neckarzimmern) war ein fränkischer Reichsritter.

Neu!!: Baden-Württemberg und Götz von Berlichingen · Mehr sehen »

Günther Oettinger

Günther Oettinger (2014) Günther Hermann Oettinger (* 15. Oktober 1953 in Stuttgart) ist ein deutscher Politiker der CDU.

Neu!!: Baden-Württemberg und Günther Oettinger · Mehr sehen »

Gebhard Müller

Unterschrift von Gebhard Müller, 1958 Gebhard Müller (* 17. April 1900 in Füramoos, Oberamt Waldsee; † 7. August 1990 in Stuttgart) war ein deutscher Politiker der CDU, Staatspräsident von Württemberg-Hohenzollern, Ministerpräsident von Baden-Württemberg und anschließend als Jurist von 1959 bis 1971 Präsident des Bundesverfassungsgerichts.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gebhard Müller · Mehr sehen »

Gebietskörperschaft (Deutschland)

Eine Gebietskörperschaft ist in Deutschland eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, die die Gebietshoheit auf einem räumlich abgegrenzten Teil des Staatsgebietes besitzt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gebietskörperschaft (Deutschland) · Mehr sehen »

Gebietsreform

Unter Gebietsreform (auch Kommunale Neugliederung) versteht man in den nationalen Kommunalrechten eine großflächige und nicht lediglich auf Nachbargemeinden beschränkte Reform, die innerhalb einer mittleren Verwaltungsebene die untergeordneten tangiert.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gebietsreform · Mehr sehen »

Geißenklösterle

Das Geißenklösterle ist ein Abri im Achtal und zugleich ein bedeutender archäologischer Fundplatz des Jungpaläolithikums.

Neu!!: Baden-Württemberg und Geißenklösterle · Mehr sehen »

Gemarkung

Eine Gemarkung (auch Markung, in der Schweiz auch Gemarchen, in Österreich Katastralgemeinde) ist eine Flächeneinheit des Liegenschaftskatasters.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gemarkung · Mehr sehen »

Gemeinde (Deutschland)

Die Gemeinden Deutschlands zzgl. der Grenzen der gemeindefreien Gebiete, der Kommunalverbände, der (Land-) Kreise und vergleichbarer Verwaltungsgebiete, der kreisfreien Städte bzw. der Stadtkreise, der Regierungsbezirke und der Länder (Stand 1. Januar 2013) Die Gemeinde ist im politischen System Deutschlands die unterste Stufe des Verwaltungsaufbaus und Trägerin der kommunalen Selbstverwaltung.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gemeinde (Deutschland) · Mehr sehen »

Gemeindefreies Gebiet

Ein gemeindefreies Gebiet ist im Verwaltungsrecht ein abgegrenztes Gebiet, das zu keiner politischen Gemeinde gehört.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gemeindefreies Gebiet · Mehr sehen »

Gemeindefusion

Eine Gemeindefusion (oder Gemeindezusammenlegung) ist im Kommunalrecht der freiwillige oder erzwungene Zusammenschluss von mindestens zwei Gemeinden zu einer neuen Gemeinde als Rechtsnachfolgerin.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gemeindefusion · Mehr sehen »

Gemeindeordnungen in Deutschland

Die Gemeindeordnungen (in einigen Ländern zusammen mit den anderen Ordnungen für die kommunalen Selbstverwaltungskörperschaften auch Kommunalverfassung genannt) in Deutschland schaffen die gesetzlichen Grundlagen, nach denen die Gemeinden die Angelegenheiten der örtlichen Gemeinschaft in eigener Verantwortung und freier Selbstverwaltung regeln.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gemeindeordnungen in Deutschland · Mehr sehen »

Gemeinschaftsschule

Unter einer Gemeinschaftsschule wird nach moderner Lesart ein eher struktureller Zusammenschluss von Schulen verstanden, in dem Kinder und Jugendliche vom 1.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gemeinschaftsschule · Mehr sehen »

Geologie

Die Geologie (gē̂ ‚Erde‘ und λόγος lógos ‚Lehre‘) ist die Wissenschaft von Aufbau, Zusammensetzung und Struktur der Erdkruste, der Eigenschaften ihrer Gesteine und ihrer Entwicklungsgeschichte sowie der Prozesse, welche die Erdkruste formten und bis heute formen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Geologie · Mehr sehen »

Geomorphologie

Die Oberflächenform der Erde Salta (Argentinien), eine Sandstein-Formation. Die Geomorphologie (von ge ‚Erde‘, μορφή morphé ‚Gestalt‘, ‚Form‘ und λόγος lógos ‚Wort‘, ‚Lehre‘, ‚Vernunft‘) oder Landformenkunde ist ein Teilgebiet der Physischen Geographie und untersucht die Formen und formbildenden Prozesse der Oberfläche der Erde, aber auch jene des Mondes, des Mars und anderer Planeten.

Neu!!: Baden-Württemberg und Geomorphologie · Mehr sehen »

Georg Elser

Sonderbriefmarke zum 100. Geburtstag von Georg Elser (2003) Johann Georg Elser (* 4. Januar 1903 in Hermaringen, Württemberg; † 9. April 1945 im KZ Dachau, Bayern) war ein deutscher Kunstschreiner und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: Baden-Württemberg und Georg Elser · Mehr sehen »

Georg Friedrich (Baden-Durlach)

Georg Friedrich von Baden Durlach um 1620 Georg Friedrich (* 30. Januar 1573; † 24. September 1638 in Straßburg) war 1604–1622 Markgraf von Baden-Durlach und protestantischer Heerführer im Dreißigjährigen Krieg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Georg Friedrich (Baden-Durlach) · Mehr sehen »

Georg Lechleiter

Georg Lechleiter Georg Lechleiter (* 14. April 1885 in Appenweier; † 15. September 1942 in Stuttgart) war Vorsitzender der kommunistischen Fraktion im Landtag der Republik Baden und Kopf einer Widerstandsgruppe in Mannheim in der Zeit des Nationalsozialismus.

Neu!!: Baden-Württemberg und Georg Lechleiter · Mehr sehen »

Georg Thoma

Stele vor dem Olympiastützpunkt Freiburg-Schwarzwald in Freiburg Georg Thoma (* 20. August 1937 in Hinterzarten) ist ein ehemaliger deutscher Skispringer und Nordischer Kombinierer.

Neu!!: Baden-Württemberg und Georg Thoma · Mehr sehen »

Georg von Waldburg-Zeil (1488–1531)

Kolorierter Holzschnitt von Hans Burgkmair d. Ä. Georg III.

Neu!!: Baden-Württemberg und Georg von Waldburg-Zeil (1488–1531) · Mehr sehen »

German Bowl

Braunschweig Lions gegen die Kiel Baltic Hurricanes Der German Bowl ist das Finale der German Football League (GFL) um den Titel des Deutschen Meisters im American Football.

Neu!!: Baden-Württemberg und German Bowl · Mehr sehen »

German Football League

Die German Football League (GFL) ist die erste Bundesliga für American Football der Herren in Deutschland.

Neu!!: Baden-Württemberg und German Football League · Mehr sehen »

Germania superior

Lage der Provinz Römische Provinzen unter Trajan (117 n. Chr.) Germania superior („Obergermanien“) war eine römische Provinz am Oberrhein, die spätestens ab dem Jahr 90 bis zum Ende des 3. Jahrhunderts bestand, als das Gebiet in zwei Provinzen unterteilt wurde.

Neu!!: Baden-Württemberg und Germania superior · Mehr sehen »

Gertrud Luckner

Gertrud Luckner (* 26. September 1900 in Liverpool als Jane Hartmann; † 31. August 1995 in Freiburg im Breisgau) war eine christliche Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gertrud Luckner · Mehr sehen »

Gesamtdeutscher Block/Bund der Heimatvertriebenen und Entrechteten

Der Gesamtdeutsche Block/Bund der Heimatvertriebenen und Entrechteten (kurz GB/BHE) war eine politische Partei in der Bundesrepublik Deutschland in der Zeit von 1950 bis 1961.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gesamtdeutscher Block/Bund der Heimatvertriebenen und Entrechteten · Mehr sehen »

Geschichte der Stadt Freiburg im Breisgau

Die Geschichte der Stadt Freiburg im Breisgau lässt sich fast 900 Jahre zurückverfolgen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Geschichte der Stadt Freiburg im Breisgau · Mehr sehen »

Geschwister Scholl

Bei den Geschwistern Scholl handelt es sich nach üblicher Sprechweise um Hans und Sophie Scholl.

Neu!!: Baden-Württemberg und Geschwister Scholl · Mehr sehen »

GfK (Unternehmen)

Die GfK mit Sitz in Nürnberg ist das größte deutsche Marktforschungsinstitut, derzeit weltweit die Nummer fünf der Branche.

Neu!!: Baden-Württemberg und GfK (Unternehmen) · Mehr sehen »

Gleichschaltung

Gleichschaltung ist ein Begriff, der der nationalsozialistischen Terminologie entstammt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gleichschaltung · Mehr sehen »

Glemswald

Glemsbrunnen Schloss Solitude Katzenbachsee Der Glemswald ist ein rund 13.500 Hektar großer Mischwald in Baden-Württemberg, der im Osten an Stuttgart sowie im Westen an Leonberg, Sindelfingen und Böblingen grenzt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Glemswald · Mehr sehen »

Gletscherkessel Präg

Terrassen am Talboden Blockhalde Der Gletscherkessel Präg ist ein steilwandiger Talkessel im Verlauf des Prägbachtales im Hochschwarzwald.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gletscherkessel Präg · Mehr sehen »

Gliedstaat

USA deutschen Länder Länder Österreichs Als Gliedstaaten, Teilstaaten oder manchmal Bundesstaaten bezeichnet man im Allgemeinen die politischen Einheiten mit Staatsqualität innerhalb eines föderativen Staatsverbandes (Bundesstaates) oder eines Staatenbundes.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gliedstaat · Mehr sehen »

Gneis

Gebänderter Gneis Die Gneise (alte sächsische Bergmannsbezeichnung aus dem 16. Jahrhundert, vielleicht zu althochdeutsch gneisto, mittelhochdeutsch ganeist(e), g(e)neiste „Funke“) sind metamorphe Gesteine mit Paralleltextur, die mehr als 20 % Feldspat enthalten.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gneis · Mehr sehen »

Grabenbruch

Nordatlantische Rücken tritt auf Island als Oberflächen-Rift zutage südwestdeutsche Schichtstufenland, die vom Oberrheingraben (Mitte der Abbildung), einer kontinentalen Grabenbruchzone, getrennt werden. Lila: Grundgebirge. Naturfarben: Deckgebirge. Unter Grabenbruch (auch Riftzone, Rift Valley von engl. Rift: Riss, Spalte) versteht man in der Geologie eine langgestreckte tektonische Dehnungszone, an der sich ein relativ schmaler Krustenbereich entlang von tief in die Kruste reichenden Verwerfungen absenkt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Grabenbruch · Mehr sehen »

Grafschaft

Eine Grafschaft war ursprünglich der Amtsbezirk, dem ein Graf als Richter vorstand, dann das reichsunmittelbare Besitztum und später die Standesherrschaft eines Grafen; auch Bezeichnung eines Comté genannten Herrschaftsgebietes in Frankreich sowie der Provinzen in Großbritannien (für England siehe Grafschaft (England)), der Republik Irland und Nordamerika (County), wobei für die Vereinigten Staaten und die Republik Irland der Begriff Landkreis die bessere Übersetzung ist.

Neu!!: Baden-Württemberg und Grafschaft · Mehr sehen »

Grand Est

Grand Est,, ist der Name der französischen Region, die am 1.

Neu!!: Baden-Württemberg und Grand Est · Mehr sehen »

Granit

Strehlener Granit'' (Polen) Granite (von lat. granum „Korn“) sind massige und relativ grobkristalline magmatische Tiefengesteine (Plutonite), die reich an Quarz und Feldspaten sind, aber auch dunkle (mafische) Minerale, vor allem Glimmer, enthalten.

Neu!!: Baden-Württemberg und Granit · Mehr sehen »

Greif

Minoischer Flügelgreif aus Kreta (Schema) Greif (Martin Schongauer, Kupferstich um 1485) Der Greif (pers. „Homa“, lateinisch gryphus, dies aus altgriechisch γρῦψ, Gen. γρυπός – gryps, grypós, verwandt mit hebräisch Cherub, seit dem 10. Jahrhundert im Althochdeutschen als grif(o) nachweisbar), ist ein aus Tierkörpern gebildetes, mythisches Mischwesen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Greif · Mehr sehen »

Grenzach-Wyhlen

Grenzach-Wyhlen im Dreiländereck Grenzach-Wyhlen ist eine Gemeinde im Landkreis Lörrach in Baden-Württemberg im äußersten Südwesten Deutschlands mit 15.103 Einwohnern (Stand: 13. Juli 2016).

Neu!!: Baden-Württemberg und Grenzach-Wyhlen · Mehr sehen »

Große Kreisstadt

Große Kreisstadt ist ein Begriff aus dem deutschen Kommunalrecht.

Neu!!: Baden-Württemberg und Große Kreisstadt · Mehr sehen »

Großer Preis von Deutschland

Unter der Bezeichnung Großer Preis von Deutschland werden im Automobilsport hauptsächlich die Formel-1-Weltmeisterschaftsläufe in Deutschland ausgetragen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Großer Preis von Deutschland · Mehr sehen »

Großherzogtum Baden

Das Großherzogtum Baden war von 1806 bis 1871 ein souveräner Staat, der bis 1813 Mitglied des Rheinbunds und von 1815 bis 1866 des Deutschen Bundes war.

Neu!!: Baden-Württemberg und Großherzogtum Baden · Mehr sehen »

Großherzogtum Hessen

Das Großherzogtum Hessen, auch Großherzogtum Hessen-Darmstadt genannt, bestand von 1806 bis 1919.

Neu!!: Baden-Württemberg und Großherzogtum Hessen · Mehr sehen »

Großstadt

Großstädte sind nach einer Begriffsbestimmung der Internationalen Statistikkonferenz von 1887 alle Städte mit mindestens 100.000 Einwohnern.

Neu!!: Baden-Württemberg und Großstadt · Mehr sehen »

Grundbuch

Das Grundbuch ist ein öffentliches Register, in welchem die Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte, die hieran bestehenden Eigentumsverhältnisse und die damit verbundenen Belastungen verzeichnet sind.

Neu!!: Baden-Württemberg und Grundbuch · Mehr sehen »

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Grundrechte (Ursprungsfassung), am Jakob-Kaiser-Haus in Berlin Präambel des Grundgesetzes in der Fassung des Einigungsvertrages (1990) Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (umgangssprachlich auch deutsches Grundgesetz; allgemein abgekürzt GG, seltener auch GrundG) ist als geltende „Verfassung der Deutschen“ die rechtliche und politische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Baden-Württemberg und Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland · Mehr sehen »

Grundschule

Unterricht am ersten Schultag an einer Grundschule in Bayern Der Begriff Grundschule umfasst die in der Bundesrepublik Deutschland ab Ende der 1960er Jahre aus den unteren Klassen der Volksschulen hervorgegangenen Schulen, die von Kindern der Klassen 1 bis 4 (nur in Berlin und Brandenburg Klassen 1 bis 6) besucht werden.

Neu!!: Baden-Württemberg und Grundschule · Mehr sehen »

Grundstück

Das Grundstück ist ein räumlich abgegrenzter Teil der Erdoberfläche, der in Deutschland im Grundbuch auf einem gesonderten Grundbuchblatt (Abs. 1 GBO) oder unter einer eigenen Nummer im Bestandsverzeichnis auf einem gemeinschaftlichen Grundbuchblatt (Abs. 1 GBO) verzeichnet ist.

Neu!!: Baden-Württemberg und Grundstück · Mehr sehen »

Guide Michelin

Der Hotel- und Restaurantführer ''Michelin'' Edition Deutschland 2006 Der Guide Michelin ist ein Hotel- und Reiseführer, der jährlich in unterschiedlichen Länderversionen erscheint.

Neu!!: Baden-Württemberg und Guide Michelin · Mehr sehen »

Gustav II. Adolf (Schweden)

Unterschrift von Gustav II. Adolf Gustav II.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gustav II. Adolf (Schweden) · Mehr sehen »

Gutsbezirk Münsingen

Der Gutsbezirk Münsingen im Landkreis Reutlingen in Baden-Württemberg ist ein gemeindefreies Gebiet auf der Schwäbischen Alb.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gutsbezirk Münsingen · Mehr sehen »

Gymnasium

Christian-Gottfried-Ehrenberg-Gymnasium in Delitzsch (Sachsen) Ein Gymnasium (Plural: Gymnasien), teilweise auch Lyzeum (Plural: Lyzeen), ist eine weiterführende Schule des sekundären Bildungsbereichs, die zur Hochschulreife führt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Gymnasium · Mehr sehen »

Haager Konvention zum Schutz von Kulturgut bei bewaffneten Konflikten

Das Emblem der Haager Konvention von 1954 zur Kennzeichnung von geschütztem Kulturgut Die Haager Konvention zum Schutz von Kulturgut bei bewaffneten Konflikten (Schweizerische Fassung: Haager Abkommen für den Schutz von Kulturgut bei bewaffneten Konflikten) ist ein völkerrechtlicher Vertrag, der 1954 mit dem Ziel abgeschlossen wurde, Kulturgut während eines Krieges oder bewaffneten Konfliktes vor Zerstörung oder Beschädigung sowie Diebstahl, Plünderung und anderen Formen einer widerrechtlichen Inbesitznahme zu schützen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Haager Konvention zum Schutz von Kulturgut bei bewaffneten Konflikten · Mehr sehen »

Habsburg

Topographia Helvetiae von Matthäus Merian, 1642 Die Habsburger (auch Haus Habsburg und Haus Österreich) sind ein nach ihrer Stammburg im heutigen Schweizer Kanton Aargau benanntes Fürstengeschlecht, das in Europa jahrhundertelang eine wichtige Rolle innehatte.

Neu!!: Baden-Württemberg und Habsburg · Mehr sehen »

Hafen Heilbronn

Der Heilbronner Kanalhafen Der Osthafen Der Hafen Heilbronn ist ein Binnenhafen in der Stadt Heilbronn am Neckar.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hafen Heilbronn · Mehr sehen »

Hafen Mannheim

Der Mannheimer Hafen ist einer der bedeutendsten Binnenhäfen Europas.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hafen Mannheim · Mehr sehen »

Hallstattzeit

Als Hallstattzeit oder Hallstattkultur wird die ältere vorrömische Eisenzeit in weiten Teilen Europas ab etwa 800 v. Chr.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hallstattzeit · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hamburg · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga

Die Handball-Bundesliga der Männer (vollständiger Name nach dem Hauptsponsor DKB Handball-Bundesliga) ist seit 1966 die höchste Spielklasse im deutschen Handball.

Neu!!: Baden-Württemberg und Handball-Bundesliga · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga (Frauen)

Die Handball Bundesliga Frauen (HBF) ist die höchste deutsche Spielklasse im Frauen-Handball.

Neu!!: Baden-Württemberg und Handball-Bundesliga (Frauen) · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga (Frauen) 2015/16

Die Handball-Bundesliga 2015/16 war die 31.

Neu!!: Baden-Württemberg und Handball-Bundesliga (Frauen) 2015/16 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga (Frauen) 2016/17

Die Handball-Bundesliga 2016/17 war die 32.

Neu!!: Baden-Württemberg und Handball-Bundesliga (Frauen) 2016/17 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 2015/16

Die Handball-Bundesliga 2015/16 (vollständiger Name nach dem Hauptsponsor DKB Handball-Bundesliga 2015/16) war die 39.

Neu!!: Baden-Württemberg und Handball-Bundesliga 2015/16 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 2016/17

Die Handball-Bundesliga 2016/17 (vollständiger Name nach dem Hauptsponsor DKB Handball-Bundesliga 2016/17) war die 40.

Neu!!: Baden-Württemberg und Handball-Bundesliga 2016/17 · Mehr sehen »

Hannes und der Bürgermeister

Das Duo am Schreibtisch des Bürgermeisters Der Bürgermeister an seinem Schreibtisch Der Hannes vor dem Schreibtisch des Bürgermeisters Hannes und der Bürgermeister ist eine lose Folge schwäbischer Volkstheaterszenen, die vor allem im Südwesten Deutschlands erfolgreich ist.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hannes und der Bürgermeister · Mehr sehen »

Hans Filbinger

Hans Filbinger (1978) Hans Karl Filbinger (* 15. September 1913 in Mannheim; † 1. April 2007 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: Baden-Württemberg und Hans Filbinger · Mehr sehen »

Hans-Georg Wehling

Hans-Georg Wehling (* 4. Januar 1938 in Essen) ist ein deutscher Politikwissenschaftler.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hans-Georg Wehling · Mehr sehen »

Harald Hurst

Harald Hurst (* 1945 in Buchen (Odenwald)) ist ein Karlsruher Mundartdichter.

Neu!!: Baden-Württemberg und Harald Hurst · Mehr sehen »

Harald Wohlfahrt

Harald Wohlfahrt (* 7. November 1955 in Loffenau) ist ein deutscher Koch.

Neu!!: Baden-Württemberg und Harald Wohlfahrt · Mehr sehen »

Hauptschule

Die Hauptschule ist eine allgemeinbildende Schulform der mittleren Bildung, also dem Level 2 nach ISCED-Klassifikation der UNESCO.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hauptschule · Mehr sehen »

Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb

„Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb“ ist eine von der UNESCO gelistete Stätte des Weltkulturerbes in Deutschland.

Neu!!: Baden-Württemberg und Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb · Mehr sehen »

Hügelgrab

Informationstafel zum Aufbau eines Hügelgrabes Ein Hügelgrab oder ein Grabhügel (latein. tumulus, Plural tumuli) ist eine gestreckte, runde oder ovale Erdaufschüttung, unter der bzw.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hügelgrab · Mehr sehen »

HBW Balingen-Weilstetten

Bundesliga-Spiel gegen den THW Kiel am 16. März 2008 in der Porsche-Arena Die Spielgemeinschaft HBW Balingen-Weilstetten, kurz HBW, ist ein Handballclub aus Balingen, der in der 2. Handball-Bundesliga spielt.

Neu!!: Baden-Württemberg und HBW Balingen-Weilstetten · Mehr sehen »

Hechingen

Burg Hohenzollern, Wahrzeichen der Stadt, erbaut 1850–67 unter der Leitung Friedrich August Stülers Hechingen ist die drittgrößte Stadt im Zollernalbkreis.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hechingen · Mehr sehen »

Hegau

Hegau hieß ein historischer Gau des Herzogtums Schwaben nordwestlich des Bodensees im Süden des heutigen Bundeslandes Baden-Württemberg, der zum ersten Mal im Jahre 787 in der latinisierten Form „in pago Egauinsse“ erwähnt wurde.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hegau · Mehr sehen »

Heidelberg

Alter Brücke über den Neckar Heidelberg (von einem Dialektwort für "Ziege") ist eine Großstadt in Baden-Württemberg im Südwesten Deutschlands, am Neckar gelegen, wo dieser den Odenwald verlässt und in die Oberrheinebene eintritt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Heidelberg · Mehr sehen »

Heidelberger Disputation

Martin Luther in Heidelberg Luther als Mönch und Professor Die Heidelberger Disputation (Disputatio Heidelbergensis, zu) war ein von Johann von Staupitz für das Generalkapitel der deutschen Reformkongregation der Augustiner-Eremiten an der Heidelberger Universität einberufenes Generalkonvent für den Zeitraum vom 25. bis zum 27. April 1518.

Neu!!: Baden-Württemberg und Heidelberger Disputation · Mehr sehen »

Heidelberger Druckmaschinen

Die Heidelberger Druckmaschinen AG, meist kurz als Heideldruck bezeichnet, ist ein Unternehmen des Präzisionsmaschinenbaus und weltweit führender Hersteller von Bogenoffset-Druckmaschinen einschließlich umfangreicher Lösungen für die Printmedien-Industrie.

Neu!!: Baden-Württemberg und Heidelberger Druckmaschinen · Mehr sehen »

Heidelberger Katechismus

Heidelberger Katechismus von 1563 Zacharias Ursinus war maßgeblich am Erstellen des Katechismus beteiligt Der Heidelberger Katechismus ist der am weitesten verbreitete Katechismus der reformierten Kirche.

Neu!!: Baden-Württemberg und Heidelberger Katechismus · Mehr sehen »

Heidelberger Ruderklub

Der Heidelberger Ruderklub 1872 e. V. (kurz Heidelberger RK oder HRK) ist ein 1872 gegründeter Heidelberger Sportverein.

Neu!!: Baden-Württemberg und Heidelberger Ruderklub · Mehr sehen »

Heidelberger Schloss

Heidelberger Schloss Alte Brücke Blick auf das Schloss Blick auf Schloss, Stadthalle und Neckar Heidelberg 1670, von Gerrit Berckheyde Hortus Palatinus, gemalt von Jacques Fouquières, 1620 Schloss, 1815, von Carl Philipp Fohr Das Heidelberger Schloss ist eine der berühmtesten Ruinen Deutschlands und das Wahrzeichen der Stadt Heidelberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Heidelberger Schloss · Mehr sehen »

Heidenheim an der Brenz

Blick über Heidenheim im Jahr 2007 Heidenheim an der Brenz ist eine Stadt im Osten Baden-Württembergs an der Grenze zu Bayern, etwa 17 km südlich von Aalen und 33 km nördlich von Ulm.

Neu!!: Baden-Württemberg und Heidenheim an der Brenz · Mehr sehen »

Heidenheim Heideköpfe

Die Heidenheim Heideköpfe sind die Baseball- und Softballabteilung des Heidenheimer Sportbunds.

Neu!!: Baden-Württemberg und Heidenheim Heideköpfe · Mehr sehen »

Heilbad

Heilbad ist ein im deutschsprachigen Raum an Ortschaften mit medizinischen Einrichtungen für Kurmaßnahmen vergebenes Prädikat für spezialisierte Kurorte.

Neu!!: Baden-Württemberg und Heilbad · Mehr sehen »

Heilbronn

Blick über die Heilbronner Innenstadt in Richtung Wartberg Heilbronn ist eine Großstadt im Norden Baden-Württembergs und mit Einwohnern die siebtgrößte Stadt des Bundeslandes.

Neu!!: Baden-Württemberg und Heilbronn · Mehr sehen »

Heilbronner Falken

Die Heilbronner Falken sind eine deutsche Eishockeymannschaft aus Heilbronn, Baden-Württemberg, die in der DEL2 spielen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Heilbronner Falken · Mehr sehen »

Heilbronner Stimme

„Hausnummernschild“ vor dem Druckereigebäude der Heilbronner Stimme Die Heilbronner Stimme (HSt) ist eine Regionalzeitung und die einzige Tageszeitung der baden-württembergischen Großstadt Heilbronn.

Neu!!: Baden-Württemberg und Heilbronner Stimme · Mehr sehen »

Heiliges Römisches Reich

Dreißigjährigen Krieges. Im Original ist die Darstellung unterschrieben mit: ''Teutschlands fröhliches zuruffen / zu glückseliger Fortsetztung / der mit Gott / in regensburg angestellten allgemeinen Versammlung des H. Röm. Reiches obersten Haubtes und Gliedern'' Heiliges Römisches Reich (lateinisch Sacrum Imperium Romanum oder Sacrum Romanum Imperium) war die offizielle Bezeichnung für den Herrschaftsbereich der römisch-deutschen Kaiser vom Spätmittelalter bis 1806.

Neu!!: Baden-Württemberg und Heiliges Römisches Reich · Mehr sehen »

Heimattage Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg finden seit 1978 jährlich die Heimattage Baden-Württemberg statt, sie sind das offizielle Landesfest.

Neu!!: Baden-Württemberg und Heimattage Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Helmkrone

Beispiel einer Helmkrone in einem Vollwappen (''von Zabern'') Die Helmkrone, auch Blatt- oder Blätterkrone, Laub- oder Blütenkrone genannt, dient als Krönung der Wappenhelme seit dem 13.

Neu!!: Baden-Württemberg und Helmkrone · Mehr sehen »

Hertingen im Markgräflerland

Hertingen ist seit dem 1.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hertingen im Markgräflerland · Mehr sehen »

Herzogtum

Herzogtum, lat.

Neu!!: Baden-Württemberg und Herzogtum · Mehr sehen »

Herzogtum Franken

Herzogtum Franken um 900 Das Herzogtum Franken war eines der Stammesherzogtümer des ostfränkischen Reichs, die sich gegen Ende der Karolingerzeit Anfang des 10.

Neu!!: Baden-Württemberg und Herzogtum Franken · Mehr sehen »

Herzogtum Schwaben

Herzogtum Alamannien (hier mit dem Elsass) und Hochburgund im 10. und 11. Jahrhundert Das Herzogtum Schwaben (lateinisch Suevia, bis Mitte des 11. Jahrhunderts überwiegend als Herzogtum Alamannien bezeichnet) war neben Bayern, Franken, Lothringen und Sachsen eines der fünf jüngeren Stammesherzogtümer im ostfränkischen Reich.

Neu!!: Baden-Württemberg und Herzogtum Schwaben · Mehr sehen »

Hessen

Hessen (Abkürzung HE) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hessen · Mehr sehen »

Heuneburg

Heuneburg: Rekonstruierte keltische Häuser, im Hintergrund die Lehmziegelmauer Rekonstruierte Heuneburg um 600 v. Chr. Die Heuneburg ist eine vor- und frühgeschichtliche Höhensiedlung am Oberlauf der Donau im Ortsteil Hundersingen der Gemeinde Herbertingen etwa 14 km östlich von Sigmaringen im Landkreis Sigmaringen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Heuneburg · Mehr sehen »

Hinduismus

Der Kankali-Devi-Tempel in Tigawa gilt als einer der ersten freistehenden Tempel Indiens (um 425). Kailasanatha-Tempel im Kanchipuram gilt als klassischer Tempel Südindiens (um 700). Ellora wurde zur Gänze aus dem Fels herausgehauen (um 775). Khajuraho gilt als klassischer Tempel Nordindiens (um 1050). Akshardham-Tempel in Neu-Delhi (2005 fertiggestellt) gilt als der flächenmäßig größte vollständig überdachte Hindu-Tempel der Welt. Der Hinduismus ist mit rund einer Milliarde Anhängern und etwa 15 % der Weltbevölkerung nach dem Christentum (rund 31 %) und dem Islam (rund 23 %) die drittgrößte Religion der Erde.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hinduismus · Mehr sehen »

Hinterzarten

Der Höhenluftkurort Hinterzarten liegt im Südschwarzwald etwa 25 km östlich von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hinterzarten · Mehr sehen »

Hirsche

Die Hirsche (Cervidae) oder Geweihträger sind eine Säugetierfamilie aus der Ordnung der Paarhufer (Artiodactyla).

Neu!!: Baden-Württemberg und Hirsche · Mehr sehen »

Hitzewelle in Europa 2003

Die Hitzewelle 2003 ereignete sich während der ersten Augusthälfte des Jahres 2003.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hitzewelle in Europa 2003 · Mehr sehen »

Hochalemannisch

Das Gebiet der hochalemannischen Dialekte. Rot eingezeichnet ist die Brünig-Napf-Reuss-Linie. Hochalemannisch ist eine oberdeutsche Dialektausformung in großen Teilen der Deutschschweiz, in Liechtenstein, in Teilen Südbadens (südlich von Freiburg), im elsässischen Sundgau und in einigen Gebieten im österreichischen Vorarlberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hochalemannisch · Mehr sehen »

Hochfirstschanze

Die Hochfirstschanze in Titisee-Neustadt ist die größte Naturschanze Deutschlands,Herbner, S. 303 benannt nach dem Berg Hochfirst im Schwarzwald.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hochfirstschanze · Mehr sehen »

Hochrhein

Rheingebiet mit markiertem Hochrhein Als Hochrhein wird der zwischen Bodensee und Basel gelegene Abschnitt des Rheins bezeichnet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hochrhein · Mehr sehen »

Hochschule

Hochschule ist der Oberbegriff für Einrichtungen des tertiären Bildungsbereichs.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hochschule · Mehr sehen »

Hochschulranking

Hochschulrankings bewerten die Qualität von Forschung und Lehre an Hochschulen sowie der Fakultätsentwicklung anhand verschiedener Kriterien.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hochschulranking · Mehr sehen »

Hochstift Konstanz

Das Neue Schloss in Meersburg, Residenz der Fürstbischöfe von Konstanz Das Hochstift Konstanz (auch als Fürstbistum Konstanz bezeichnet) war der weltliche Herrschaftsbereich der Fürstbischöfe von Konstanz.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hochstift Konstanz · Mehr sehen »

Hochstift Speyer

Das Hochstift Speyer war bis zu seiner endgültigen Säkularisation 1803 der weltliche Herrschaftsbereich des Fürstbischofs von Speyer.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hochstift Speyer · Mehr sehen »

Hochstift Straßburg

Das Hochstift Straßburg war der weltliche Herrschaftsbereich des Bischofs von Straßburg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hochstift Straßburg · Mehr sehen »

Hockenheimring Baden-Württemberg

Die Doppel-Rechtskurve vor der Start-Ziel-Geraden während eines DTM-Rennens Beschleunigungsrennstrecke Blick von der Boxenmauer auf Start und Ziel Die nachträglich aufgesetzte Erweiterung der Südtribüne Der Hockenheimring Baden-Württemberg (früher Hockenheimring, Kurpfalzring) ist eine Motorsport-Rennstrecke in der kurpfälzischen Stadt Hockenheim südlich von Mannheim.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hockenheimring Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Hockey

Hockey (altfrz. hoquet, „Schäferstock“) ist ein mit Hockeyschlägern auszuführendes Ballspiel, das auf Rasen (heutzutage vorwiegend auf Kunstrasen) als Feldhockey und in der Halle als Hallenhockey gespielt wird.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hockey · Mehr sehen »

Hohenlohe

Hohenlohe im Jahre 1748 – Homannsche Karte Hohenlohe ist geografisch eine Region im Nordosten von Baden-Württemberg, kann allerdings – je nach Definition – bis ins bayerische Mittel- und Unterfranken hinüberreichen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hohenlohe · Mehr sehen »

Hohenlohekreis

Der Hohenlohekreis ist gemessen an seiner Einwohnerzahl der kleinste Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hohenlohekreis · Mehr sehen »

Hohenloher Ebene

Die Hohenloher Ebene (mit der Haller Ebene) nördlich des Naturraums Schwäbisch-Fränkische Waldberge Die Hohenloher Ebene ist eine Hochebene in den Landkreisen Hohenlohe, Heilbronn und Schwäbisch Hall in Baden-Württemberg sowie im Landkreis Ansbach in Bayern (Deutschland).

Neu!!: Baden-Württemberg und Hohenloher Ebene · Mehr sehen »

Hohenzollerische Landesbahn

Die Hohenzollerische Landesbahn AG (HzL) ist neben AVG und SWEG die größte nicht-bundeseigene Eisenbahngesellschaft in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hohenzollerische Landesbahn · Mehr sehen »

Hohenzollern

Das Stammwappen der Hohenzollern Das Haus Hohenzollern ist eine der bedeutendsten Dynastien des deutschen Hochadels.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hohenzollern · Mehr sehen »

Hohenzollern-Hechingen

Hohenzollern-Hechingen war zuerst ab 1576 Grafschaft und ab 1623 bis 1850 Fürstentum mit der Residenzstadt Hechingen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hohenzollern-Hechingen · Mehr sehen »

Hohenzollern-Sigmaringen

Schloss Sigmaringen Die Residenzstadt Sigmaringen in der Mitte des 18. Jahrhunderts Hohenzollern-Sigmaringen ist die schwäbische, katholisch gebliebene Linie der Hohenzollern, eines alten deutschen Hochadelsgeschlechts, und gleichzeitig der Name der von ihr beherrschten Ländereien, der Grafschaft Hohenzollern-Sigmaringen, die 1623 zum Fürstentum Hohenzollern-Sigmaringen erhoben wurde und bis 1849 bestand.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hohenzollern-Sigmaringen · Mehr sehen »

Hohenzollernsche Lande

Hohenzollernsche Lande (kurz Hohenzollern, seit dem 19. November 1928 amtlich Hohenzollerische Lande) bezeichnen den preußischen Regierungsbezirk Sigmaringen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hohenzollernsche Lande · Mehr sehen »

Hoher Adel

Hoher Adel oder Hochadel bezeichnet gewöhnlich die Adelsgeschlechter fürstlichen Ranges (im weiteren Sinne des Begriffes Fürst).

Neu!!: Baden-Württemberg und Hoher Adel · Mehr sehen »

Holländischer Krieg

Der Holländische Krieg, auch Niederländisch-Französischer Krieg genannt, war ein gesamteuropäischer militärischer Konflikt, der von 1672 (Rampjaar) bis 1678 dauerte.

Neu!!: Baden-Württemberg und Holländischer Krieg · Mehr sehen »

Holzgerlingen

Holzgerlingen ist eine Stadt in Baden-Württemberg, Deutschland, und gehört zum Landkreis Böblingen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Holzgerlingen · Mehr sehen »

Hominini

Als Hominini wird eine Tribus der Familie der Menschenaffen (Hominidae) bezeichnet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hominini · Mehr sehen »

Homo

Homo (lat. hŏmō „Mensch“, „Mann“) ist eine Gattung der Menschenaffen (Hominidae) in der Klasse der Säugetiere, zu welcher der anatomisch moderne Mensch (Homo sapiens) und seine nächsten ausgestorbenen Verwandten gehören.

Neu!!: Baden-Württemberg und Homo · Mehr sehen »

Homo heidelbergensis

Der Unterkiefer von Mauer (Original) Homo heidelbergensis („Heidelbergmensch“) ist eine ausgestorbene Hominini-Art der Gattung Homo.

Neu!!: Baden-Württemberg und Homo heidelbergensis · Mehr sehen »

Homo steinheimensis

''Homo steinheimensis'' (Original), Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart Gedenkstein am Fundort Gedenksäule in der Nähe des Fundortes Homo steinheimensis („Urmensch von Steinheim“) ist die Bezeichnung für einen fossilen Schädel, der am 24.

Neu!!: Baden-Württemberg und Homo steinheimensis · Mehr sehen »

Hotzenwald

Topographische Karte des Hotzenwalds Der Hotzenwald ist eine Landschaft und Region im Südschwarzwald im Landkreis Waldshut.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hotzenwald · Mehr sehen »

HSG Konstanz

Die HSG Konstanz (Handballspielgemeinschaft Konstanz) ist die unter eigenem Namen antretende und 1923 gegründete Handballabteilung des Sportvereins TV Konstanz.

Neu!!: Baden-Württemberg und HSG Konstanz · Mehr sehen »

HTC Stuttgarter Kickers

Der Hockey- und Tennisclub Stuttgarter Kickers ist mit 800 Mitgliedern einer der größten Hockeyvereine in Baden-Württemberg mit einer Tennisabteilung.

Neu!!: Baden-Württemberg und HTC Stuttgarter Kickers · Mehr sehen »

Hubert Burda Media

Konzernzentrale in Offenburg Die Hubert Burda Media ist ein international tätiger, deutscher Medienkonzern mit Stammsitz in Offenburg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hubert Burda Media · Mehr sehen »

Hugo Boss

Die Hugo Boss AG ist ein deutsches Mode­unternehmen mit Sitz in Metzingen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Hugo Boss · Mehr sehen »

Iller

Die Iller ist ein rechter Nebenfluss der Donau.

Neu!!: Baden-Württemberg und Iller · Mehr sehen »

Industrie

Chempark Dormagen – Moderne Industrieanlage (Mai 2007) Die Industrie befasst sich als Teil der Wirtschaft mit der gewerblichen Gewinnung, Bearbeitung und Weiterverarbeitung von Rohstoffen oder Zwischenprodukten zu Sachgütern.

Neu!!: Baden-Württemberg und Industrie · Mehr sehen »

Informationssystem Wasser, Immissionsschutz, Boden, Abfall, Arbeitsschutz

Das Informationssystem Wasser, Immissionsschutz, Boden, Abfall, Arbeitsschutz (abgekürzt WIBAS) ist eine wesentliche Komponente des Umweltinformationssystems Baden-Württemberg (UIS BW).

Neu!!: Baden-Württemberg und Informationssystem Wasser, Immissionsschutz, Boden, Abfall, Arbeitsschutz · Mehr sehen »

Inklusive Pädagogik

Inklusion im Kontext Inklusive Pädagogik ist ein pädagogischer Ansatz, dessen wesentliches Prinzip die Wertschätzung und Anerkennung von Diversität (.

Neu!!: Baden-Württemberg und Inklusive Pädagogik · Mehr sehen »

Innovation

Innovation heißt wörtlich „Neuerung“ oder „Erneuerung“.

Neu!!: Baden-Württemberg und Innovation · Mehr sehen »

Integrierte Gesamtschule

Integrierte Gesamtschule (IGS) Aurich-West Eine integrierte Gesamtschule ist eine Schule, in der Schüler mit Hauptschul-, Realschul- und Gymnasialempfehlung gemeinsam unterrichtet werden.

Neu!!: Baden-Württemberg und Integrierte Gesamtschule · Mehr sehen »

Internationales Hochsprung-Meeting Eberstadt

Kajsa Bergqvist siegte 2003 in Eberstadt. Das Internationale Hochsprung-Meeting Eberstadt ist ein Hochsprungwettbewerb, der seit 1979 jährlich in Eberstadt im Landkreis Heilbronn in Baden-Württemberg stattfindet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Internationales Hochsprung-Meeting Eberstadt · Mehr sehen »

Inversionswetterlage

Rauchaufstieg im schottischen Lochcarron wird durch eine darüber liegende wärmere Luftschicht unterbunden. Inneralpine Inversionswetterlage bei Bozen: Ein komplett abschließendes Hochnebelfeld bedeckt den gesamten Talboden. Eine Inversionswetterlage ist eine Wetterlage, die durch eine Umkehr (lateinisch: inversio) des vertikalen Temperaturgradienten geprägt ist: Die oberen Luftschichten sind hierbei wärmer als die unteren.

Neu!!: Baden-Württemberg und Inversionswetterlage · Mehr sehen »

Islam

Staaten mit einem islamischen Bevölkerungsanteil von mehr als 5 %'''Grün''': Sunniten, '''Rot''': Schiiten, '''Blau''': Ibaditen (Oman) Bittgebet in Mekka, im Mittelgrund die Kaaba Eingang der Moschee des Propheten Mohammed in Medina Hilal – ein Symbol des Islams Zwei Frauen in der Moschee von Selangor in Shah Alam, Malaysia Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im frühen 7.

Neu!!: Baden-Württemberg und Islam · Mehr sehen »

ISO 3166-2:DE

Karte Deutschlands mit dem zweiten Teil der Codes für die Bundesländer nach ISO 3166-2 Der Code für Brandenburg wurde zwischen dem Normentwurf ISO/DIS 3166-2 und der endgültigen Norm ISO 3166-2:1998 von „DE-BR“ nach „DE-BB“ geändert.

Neu!!: Baden-Württemberg und ISO 3166-2:DE · Mehr sehen »

Iveco Magirus

Die Iveco Magirus AG entwickelt, produziert und vertreibt Nutzfahrzeuge.

Neu!!: Baden-Württemberg und Iveco Magirus · Mehr sehen »

Izbica

Izbica (Izbitz) ist ein Dorf im Powiat Krasnostawski in der Woiwodschaft Lublin in Polen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Izbica · Mehr sehen »

Jagdschloss Niederwald

Jagdschloss Niederwald (Südseite) Das Jagdschloss Niederwald bei Rüdesheim am Rhein im Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen wurde 1764 im Auftrag von Graf Johann Friedrich Karl Maximilian von Ostein erbaut.

Neu!!: Baden-Württemberg und Jagdschloss Niederwald · Mehr sehen »

Jagst

Die Jagst ist ein Mittelgebirgsfluss im Norden Baden-Württembergs.

Neu!!: Baden-Württemberg und Jagst · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: Baden-Württemberg und Japan · Mehr sehen »

Jaspis

Jaspis ist eine mikrokristalline, feinkörnige Varietät des Minerals Quarz und gehört wie dieses zur Mineralklasse der Oxide mit einem Stoffmengenverhältnis mit Metall: Sauerstoff.

Neu!!: Baden-Württemberg und Jaspis · Mehr sehen »

Jüdische Religion

Torarolle mit Jad (Zeigestab) Die jüdische Religion ist eine der großen Volksreligionen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Jüdische Religion · Mehr sehen »

Joannes Baptista Sproll

Bischof Sproll, 1916 Bingen am Rhein, Hildegardfest 1929: Bischof Sproll (rechts) Joannes Baptista Sproll (* 2. Oktober 1870 in Schweinhausen; † 4. März 1949 in Rottenburg am Neckar) (es findet sich auch die Schreibweise Johannes Baptista Sproll), war der siebte römisch-katholische Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart und erklärter Gegner des nationalsozialistischen Regimes.

Neu!!: Baden-Württemberg und Joannes Baptista Sproll · Mehr sehen »

Joß Fritz

Detail des Joß-Fritz-Brunnens in Untergrombach Joß Fritz (auch: Joss Fritz; * um 1470 in Untergrombach; † um 1525) war ein schwäbischer Bauernführer und Initiator der Bundschuh-Bewegungen in Untergrombach, Lehen und am Oberrhein.

Neu!!: Baden-Württemberg und Joß Fritz · Mehr sehen »

Johann Gottfried Tulla

Johann Gottfried Tulla, zeitgenössische Darstellung als Ritter der Ehrenlegion Johann Gottfried Tulla (* 20. März 1770 in Karlsruhe; † 27. März 1828 in Paris) war ein badischer Ingenieur, der im 19.

Neu!!: Baden-Württemberg und Johann Gottfried Tulla · Mehr sehen »

Johann T’Serclaes von Tilly

Johann T’Serclaes von Tilly, Stich von Pieter de Jode d. Ä. nach Anthonis van Dyck Johann (auch Johannes oder Jean) T’Serclaes von Tilly (* Februar 1559 auf Schloss Tilly im Herzogtum Brabant; † 30. April 1632 in Ingolstadt) war ein Graf, der während des Dreißigjährigen Kriegs als oberster Heerführer sowohl der Katholischen Liga als auch ab 1630 der kaiserlichen Armee fungierte.

Neu!!: Baden-Württemberg und Johann T’Serclaes von Tilly · Mehr sehen »

Johann von Werth

Johann von Werth Johann von Werth, Burggraf von Odenkirchen Johann Graf von Werth, genannt Jan von Werth und auch Jean de Werth, (* 1591 in Büttgen; † 12. September 1652 auf Schloss Benatek) stammte aus einfachen Verhältnissen und wurde einer der bekanntesten deutschen Reitergeneräle im Dreißigjährigen Krieg, den er von der Schlacht am Weißen Berg 1620 bis zur Schlacht bei Dachau 1648 miterlebt und seit den 1630er Jahren als Heerführer, zunächst auf spanischer bzw.

Neu!!: Baden-Württemberg und Johann von Werth · Mehr sehen »

Johannes Brenz

Johannes Brenz porträtiert von Anton Ramsler, 1590, Bildnis aus dem Bestand der Tübinger Professorengalerie Stiftskirche Stuttgart Johannes Brenz (* 24. Juni 1499 in Weil der Stadt, Freie Reichsstadt; † 11. September 1570 in Stuttgart, Herzogtum Württemberg) war ein evangelisch lutherischer Theologe.

Neu!!: Baden-Württemberg und Johannes Brenz · Mehr sehen »

Josephinismus

Kaiser Joseph II. (Porträt von Anton von Maron, 1775) Josephinismus, abgeleitet von Kaiser Joseph II., bezeichnet die konsequente Unterordnung gesellschaftlicher Angelegenheiten unter die staatliche Verwaltung Österreichs nach den Prinzipien des aufgeklärten Absolutismus.

Neu!!: Baden-Württemberg und Josephinismus · Mehr sehen »

Junghans

Junghans ist ein Uhrenhersteller, der 1861 in Schramberg im Schwarzwald gegründet wurde und mit zeitweise über 3000 Beschäftigten der größte Uhrenhersteller der Welt war.

Neu!!: Baden-Württemberg und Junghans · Mehr sehen »

Jungsteinzeit

Die Jungsteinzeit (fachsprachlich das Neolithikum, aus altgriech. νέος neos,neu, jung‘ und λίθος lithos,Stein‘) ist eine Epoche der Menschheitsgeschichte, deren Beginn ab 11.500 v. Chr.

Neu!!: Baden-Württemberg und Jungsteinzeit · Mehr sehen »

Kabinett Kretschmann II

Das Kabinett Kretschmann II ist die Landesregierung von Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kabinett Kretschmann II · Mehr sehen »

Kabinett Maier (Baden-Württemberg)

Maier Kategorie:Kabinett mit SPD-Beteiligung Kategorie:Kabinett mit FDP-Beteiligung Kategorie:Kabinett mit GB/BHE-Beteiligung Kategorie:Reinhold Maier als Namensgeber.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kabinett Maier (Baden-Württemberg) · Mehr sehen »

Kabinett Müller I (Baden-Württemberg)

Muller Kategorie:Kabinett mit CDU-Beteiligung Kategorie:Kabinett mit SPD-Beteiligung Kategorie:Kabinett mit FDP-Beteiligung Kategorie:Kabinett mit GB/BHE-Beteiligung.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kabinett Müller I (Baden-Württemberg) · Mehr sehen »

Kaiserstuhl (Gebirge)

Kaiserstuhl; Blick in Richtung Breisach Naturschutzgebiet Badberg, Kaiserstuhl im Spätsommer Badberg, Kaiserstuhl im Winter Der Kaiserstuhl ist ein bis hohes, kleines Mittelgebirge vulkanischen Ursprungs in der Oberrheinischen Tiefebene.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kaiserstuhl (Gebirge) · Mehr sehen »

Kalter Krieg

NATO und Warschauer Pakt im Kalten Krieg Kalter Krieg wird der Konflikt zwischen den Westmächten unter Führung der Vereinigten Staaten von Amerika und dem sogenannten Ostblock unter Führung der Sowjetunion genannt, den diese von 1947 bis 1989 mit nahezu allen Mitteln austrugen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kalter Krieg · Mehr sehen »

Kanton Aargau

Der Kanton Aargau (Kürzel AG; älter Aargöi, jünger Aargau, Aargou) ist ein Kanton im Norden der Deutschschweiz.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kanton Aargau · Mehr sehen »

Kanton Basel-Landschaft

Basel-Landschaft (Kürzel BL; meist Baselland oder Baselbiet) ist ein Kanton in der Deutschschweiz und zählt zum Wirtschaftsraum Nordwestschweiz und zur grenzüberschreitenden Metropolregion Basel.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kanton Basel-Landschaft · Mehr sehen »

Kanton Basel-Stadt

Basel-Stadt (Kürzel BS) ist ein Kanton in der Deutschschweiz.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kanton Basel-Stadt · Mehr sehen »

Kanton Schaffhausen

Schaffhausen (Kürzel SH) ist ein Kanton in der Deutschschweiz und gehört zur Nordost- und Ostschweiz.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kanton Schaffhausen · Mehr sehen »

Kanton Thurgau

Der Thurgau ist ein deutschsprachiger Kanton im Nordosten der Schweiz.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kanton Thurgau · Mehr sehen »

Kanton Zürich

Zürich (Kürzel ZH; zürichdeutsch Züri) ist ein deutschsprachiger Kanton im Nordosten der Schweiz.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kanton Zürich · Mehr sehen »

Karl I. Ludwig (Pfalz)

Kurfürst ''Carolus Ludovicus'' im Harnisch und mit Marschallstab, Kupferstich von Christoph Le Blon, 1652 Der jugendliche Prinz mit seinem Lehrmeister Volrad von Plessen, Gemälde von Jan Lievens, 1631 Ruprecht von der Pfalz im Harnisch, Gemälde von Anthonis van Dyck, 1637 Karl I. Ludwig KG (* 22. Dezember 1617 in Heidelberg; † 28. August 1680 bei Edingen) war von 1649 bis zu seinem Tod der Pfalzgraf bei Rhein, also Kurfürst der Pfalz.

Neu!!: Baden-Württemberg und Karl I. Ludwig (Pfalz) · Mehr sehen »

Karlsruhe

Karlsruher Schloss Das Schloss liegt im Zentrum des strahlenförmigen Innenstadtgrundrisses Rheinhafen Karlsruhe (Aussprache) ist mit rund 310.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Karlsruhe · Mehr sehen »

Karlsruher FC Phönix

Wappen des FC Phönix (um 1930) Der Karlsruher FC Phönix war ein deutscher Sportverein, der 1894 als reiner Fußballverein gegründet und 1922 um eine Leichtathletik- und 1925 um eine Großfeldhandballabteilung erweitert wurde.

Neu!!: Baden-Württemberg und Karlsruher FC Phönix · Mehr sehen »

Karlsruher FV

Der Karlsruher FV (KFV) ist ein Fußballverein aus der Stadt Karlsruhe.

Neu!!: Baden-Württemberg und Karlsruher FV · Mehr sehen »

Karlsruher Institut für Technologie

Das Karlsruher Institut für Technologie, kurz KIT (Aussprache), ist eine Technische Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft.

Neu!!: Baden-Württemberg und Karlsruher Institut für Technologie · Mehr sehen »

Karlsruher SC

Der Karlsruher Sport-Club Mühlburg-Phönix e. V., gemeinhin kurz als Karlsruher SC oder KSC bezeichnet, ist einer der größten Sportvereine der Stadt Karlsruhe.

Neu!!: Baden-Württemberg und Karlsruher SC · Mehr sehen »

Karst

Turmkarst-Landschaft, Guilin (China) Shilin (China) Glaziokarst-Landschaft, Orjen (Montenegro) Nationalpark Plitwitzer Seen (Kroatien) Karst in El Torcal de Antequera, Andalusien, (Spanien) Unter Karst versteht man in der Geologie und Geomorphologie unterirdische Geländeformen (Karsthöhlen) und oberirdische Geländeformen (Oberflächenkarst) in Karbonatgesteinen (auch in Sulfat-, Salzgesteinen und Sandsteinen/Quarziten), die vorwiegend durch Lösungs- und Kohlensäureverwitterung sowie Ausfällung von biogenen Kalksteinen und ähnlichen Sedimenten mit hohen Gehalten an Kalziumkarbonat (CaCO3) entstanden sind.

Neu!!: Baden-Württemberg und Karst · Mehr sehen »

Katalonien

Katalonien (aranesisch Catalonha) ist eine Region im Nordosten Spaniens zwischen der Mittelmeerküste und den Pyrenäen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Katalonien · Mehr sehen »

Königreich Württemberg

Das Königreich Württemberg war ein Staat im Südwesten des heutigen Deutschlands.

Neu!!: Baden-Württemberg und Königreich Württemberg · Mehr sehen »

Kehl

Kehl ist eine Stadt im Westen Baden-Württembergs am Rhein gegenüber von Straßburg, und etwa gleich weit von Karlsruhe (75 Kilometer) im Norden und Freiburg im Breisgau (80 Kilometer) im Süden entfernt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kehl · Mehr sehen »

Kelten

Als Kelten (griechisch Κελτοί Keltoí oder Γαλάται Galátai, lateinisch Celtae oder Galli) bezeichnete man seit der Antike Volksgruppen der Eisenzeit in Europa.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kelten · Mehr sehen »

Keltenmuseum Hochdorf

Keltenmuseum Hochdorf Keltisches Hügelgrab (rekonstruiert) Luftaufnahme des Grabhügels am Abend aus nördlicher Richtung Ausblick vom Grabhügel Richtung Osten zum Hohenasperg Das Keltenmuseum Hochdorf befindet sich im Eberdinger Ortsteil Hochdorf, rund 18 km westlich von Ludwigsburg im Landkreis Ludwigsburg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Keltenmuseum Hochdorf · Mehr sehen »

Kernkraftwerk

Kernkraftwerk Grafenrheinfeld. Der Kernreaktor befindet sich unter der Kuppel in der Mitte. Links und rechts stehen zwei Kühltürme. Kernkraftwerk Gösgen (Schweiz) Ein Kernkraftwerk (KKW), auch Atomkraftwerk (AKW), ist ein Wärmekraftwerk zur Gewinnung elektrischer Energie aus Kernenergie durch kontrollierte Kernspaltung (Fission).

Neu!!: Baden-Württemberg und Kernkraftwerk · Mehr sehen »

Kernkraftwerk Neckarwestheim

Das Kernkraftwerk Neckarwestheim vor dem Bau von Block II aus der Luft von Norden (1979) Block I mit Maschinenhaus (links) und Abluftkamin Block I und der Hybridkühlturm von Block II Das Kernkraftwerk Neckarwestheim (Gemeinschaftskernkraftwerk Neckar, GKN) ist ein Kernkraftwerk in Neckarwestheim mit zwei Druckwasserreaktoren.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kernkraftwerk Neckarwestheim · Mehr sehen »

Kernkraftwerk Obrigheim

Das stillgelegte Kernkraftwerk Obrigheim (KWO) liegt in Obrigheim am Neckar im Neckar-Odenwald-Kreis und ist mit einem leichtwassermoderierten Druckwasserreaktor ausgerüstet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kernkraftwerk Obrigheim · Mehr sehen »

Kernkraftwerk Philippsburg

Das Kernkraftwerk Philippsburg (KKP) befindet sich nahe Philippsburg im Landkreis Karlsruhe, Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kernkraftwerk Philippsburg · Mehr sehen »

Keuperbergland

Das Keuperbergland (seltener Keuperwaldberge) ist Teil der Süddeutschen Schichtstufenlandschaft und nimmt eine Fläche von etwa 3.200 Quadratkilometern ein.

Neu!!: Baden-Württemberg und Keuperbergland · Mehr sehen »

Kienzle Apparate

Die Kienzle Apparate GmbH Villingen war ein deutsches Industrieunternehmen, das durch seine technischen Instrumente für den Automobilbereich (v. a. Tachographen, Taxameter) sowie für Büromaschinen und Computersysteme bekannt war.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kienzle Apparate · Mehr sehen »

Kinzig (Rhein)

Kinzig-Ursprung in Loßburg Oberlauf der Kinzig in Loßburg Zusammenfluss von Kinzig (links) und Schiltach (rechts) im Ort Schiltach Die begradigte und ausgebaute Kinzig bei Hausach. Typisches Erscheinungsbild von hier ab bis zur Mündung. Renaturierter Uferbereich der Kinzig bei der Erlenbachmündung/Biberach Die Kinzig bei Offenburg, Großer Deich Die Kinzig ist ein Fluss in Baden-Württemberg, der den Mittleren Schwarzwald und die Oberrheinische Tiefebene auf einer Länge von 93 km durchfließt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kinzig (Rhein) · Mehr sehen »

Kirchheim Knights

Die Kirchheim Knights sind eine deutsche Basketballmannschaft in Kirchheim unter Teck.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kirchheim Knights · Mehr sehen »

Kleiner Heuberg

Der Kleine Heuberg ist eine Region am Rande der Schwäbischen Alb in Baden-Württemberg und bildet den südlichsten Teil des Schwäbischen Keuper-Lias-Landes.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kleiner Heuberg · Mehr sehen »

Kleinkems

Kleinkems ist ein Ortsteil der Gemeinde Efringen-Kirchen im Landkreis Lörrach in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kleinkems · Mehr sehen »

Klettgau

Aussichtsturm Siblinger Randen über den Klettgau Richtung Westen. Im Vordergrund liegt Siblingen, dahinter Gächlingen und Hallau. Ammonit aus dem oberen Callovium des Klettgaus Kalte Wangen Klettgau ist der Name einer Landschaft und Region im südbadischen Landkreis Waldshut und in den Schweizer Kantonen Aargau, Schaffhausen und Zürich.

Neu!!: Baden-Württemberg und Klettgau · Mehr sehen »

Klimamodell

Ein Klimamodell ist ein Computermodell zur Berechnung und Projektion des Klimas für einen bestimmten Zeitabschnitt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Klimamodell · Mehr sehen »

Klimaschutzgesetz

Als Klimaschutzgesetz werden verschiedene Gesetze der Nationalstaaten weltweit zur Umsetzung der Klimapolitik bezeichnet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Klimaschutzgesetz · Mehr sehen »

Kloster Gotteszell (Schwäbisch Gmünd)

Ansicht vom Schießtalplatz Das Dominikanerinnenkloster Gotteszell lag außerhalb der Stadtmauern der Reichsstadt Schwäbisch Gmünd und wird heute als Frauen-Strafvollzugsanstalt genutzt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kloster Gotteszell (Schwäbisch Gmünd) · Mehr sehen »

Kloster Lorch

Gesamtansicht, 2009 Das Kloster Lorch ist eine ehemalige Benediktinerabtei in Lorch, Baden-Württemberg (Deutschland).

Neu!!: Baden-Württemberg und Kloster Lorch · Mehr sehen »

Kloster Maulbronn

Das Kloster Maulbronn im Forstlagerbuch 1684 von Andreas Kieser Brunnenhaus, Innenansicht Das Kloster Maulbronn ist eine ehemalige Zisterzienserabtei in der Ortsmitte von Maulbronn.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kloster Maulbronn · Mehr sehen »

Kloster Murrhardt

Stadtkirche Murrhardt, Allerheiligenalter, 1496 Das ehemalige Kloster Murrhardt bestand als Benediktinerabtei St.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kloster Murrhardt · Mehr sehen »

Kloster St. Blasien (Schwarzwald)

Dom St. Blasien, die ehemalige Klosterkirche des Stiftes St. Blasien, erbaut 1771 bis 1781 mit Buntsandstein aus Unteralpfen Das Kloster St.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kloster St. Blasien (Schwarzwald) · Mehr sehen »

Kloster Zwiefalten

Kloster Zwiefalten im Jahr 1826 Das Kloster Zwiefalten ist eine ehemalige Benediktinerabtei in Zwiefalten am südlichen Ausläufer der Schwäbischen Alb im Landkreis Reutlingen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kloster Zwiefalten · Mehr sehen »

Koalitionskriege

Denkmal zu Ehren der Gefallenen auf Kärntner Boden 1797 – 1809 – 1813, Tarvisio-Boscoverde Als Koalitionskriege (unter Ausschluss des ersten Koalitionskrieges auch Napoleonische Kriege genannt) werden die von 1792 bis 1815 dauernden kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen Frankreich und seinen europäischen Machtrivalen bezeichnet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Koalitionskriege · Mehr sehen »

Kocher (Fluss)

Der Kocher ist der nach der Wasserführung zweitgrößte Nebenfluss des Neckars und mündet, von rechts aus östlicher Richtung kommend, nördlich von Heilbronn.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kocher (Fluss) · Mehr sehen »

Konfession

Konfession (‚Geständnis‘, ‚Bekenntnis‘, ‚Beichte‘) bezeichnet im heutigen Sprachgebrauch eine Untergruppe innerhalb einer Religion (ursprünglich nur der christlichen), die sich in Lehre, Organisation oder Praxis von anderen Untergruppen unterscheidet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Konfession · Mehr sehen »

Konfessionslosigkeit

Konfessionslosigkeit (auch Konfessionsfreiheit) bezeichnet, dass eine Person keiner Konfession angehört.

Neu!!: Baden-Württemberg und Konfessionslosigkeit · Mehr sehen »

Konstanz

Konstanz (AusspracheAnmerkung: Nicht nur Dialektsprecher, sondern auch bundesweite Medien (bspw. Tagesschau) verwenden diese Aussprache., hochdeutsch teilweise auch, alemannisch und ähnlich) ist die größte Stadt am Bodensee und Kreisstadt des Landkreises Konstanz.

Neu!!: Baden-Württemberg und Konstanz · Mehr sehen »

Kontinentalklima

Eisklima Als Kontinentalklima (Landklima) bezeichnet man den Temperaturverlauf verschiedener Klimatypen, welche sich durch jahreszeitlich bedingte große Temperaturschwankungen auszeichnen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kontinentalklima · Mehr sehen »

Korngäu

Das Korngäu bzw.

Neu!!: Baden-Württemberg und Korngäu · Mehr sehen »

Kraichgau

Physische Karte des Kraichgaus (braun umrandet) Ravensburg bei Sulzfeld über die Kraichgau-Hügellandschaft zum höchsten Punkt des Kraichgaus, der Burg Steinsberg (am Horizont in der Bildmitte) Burg Steinsberg auf dem gleichnamigen Berg, der höchsten Erhebung des Kraichgaus Die markante katholische Pfarrkirche von Waibstadt Ruine des Wasserschlosses in Kraichtal-Menzingen Der Kraichgau ist eine Hügellandschaft im Nordwesten von Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kraichgau · Mehr sehen »

Kreisfreie Stadt

Eine kreisfreie Stadt (in Baden-Württemberg als '''Stadtkreis''' bezeichnet; in Bayern früher auch als kreisunmittelbare Stadt) ist eine kommunale Gebietskörperschaft.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kreisfreie Stadt · Mehr sehen »

Kreisreform Baden-Württemberg 1973

Mit Wirkung vom 1.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kreisreform Baden-Württemberg 1973 · Mehr sehen »

Kreisstraße

Kennzeichnung der Kreisstraße 22 (K 22) an einem Leitpfosten Kreisstraße ist die Bezeichnung für eine Straßenklasse in Deutschland.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kreisstraße · Mehr sehen »

Kuckucksuhr

Klassische Kuckucksuhr Die Kuckucksuhr wird traditionell vor allem im Schwarzwald gefertigt und ist weltweit bekannt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kuckucksuhr · Mehr sehen »

Kurfürst

Heinrich von Luxemburg zum König. Es sind dies, kenntlich durch ihre Wappen (v. l. n. r.), die Erzbischöfe von Köln, Mainz und Trier, der Pfalzgraf bei Rhein, der Herzog von Sachsen, der Markgraf von Brandenburg und der König von Böhmen, der bei der Wahl Heinrichs tatsächlich nicht anwesend war. Ein Kurfürst (oder elector) war einer der ursprünglich sieben, später neun und zuletzt zehn ranghöchsten Fürsten des Heiligen Römischen Reiches, denen seit dem 13.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kurfürst · Mehr sehen »

Kurort

Regentenbau im bayerischen Staatsbad Bad Kissingen Als Kurort werden Gemeinden oder Gemeindeteile bezeichnet, denen aufgrund ihrer besonderen Eignung für eine medizinische Therapie (zum Beispiel im Rahmen einer Kur) ein entsprechendes Prädikat verliehen wurde.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kurort · Mehr sehen »

Kurpfalz

Die Kurpfalz (Kurzform für Kurfürstentum Pfalz, genauer kurfürstliche Pfalzgrafschaft bei Rhein oder kurfürstlich rheinische Pfalzgrafschaft) war ein bis 1803 bestehendes Territorium des Heiligen Römischen Reichs.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kurpfalz · Mehr sehen »

Kurpfalz (Region)

Die Region Kurpfalz ist im weitesten Sinne das Gebiet im heutigen Deutschland, in dem der kurpfälzische Dialekt gesprochen wird.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kurpfalz (Region) · Mehr sehen »

Kurpfälzische Dialekte

Kurpfälzisch ist eine Untergruppe der zur rheinfränkischen Dialektgruppe gehörenden vorderpfälzischen Dialekte und die einzige rechtsrheinische Dialektgruppe des Pfälzischen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kurpfälzische Dialekte · Mehr sehen »

Kurt Georg Kiesinger

rechts Kurt Georg Kiesinger (* 6. April 1904 in Ebingen, Württemberg; † 9. März 1988 in Tübingen) war ein deutscher Politiker und von 1966 bis 1969 dritter Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Baden-Württemberg und Kurt Georg Kiesinger · Mehr sehen »

KZ Ankenbuck

„Das badische Konzentrationslager Ankenbuck“ Zeitgenössische Ansichtskarte Das KZ Ankenbuck bestand zwischen Frühjahr 1933 und Mai 1934 als frühes Konzentrationslager in einem Hofgut auf der Baar zwischen Donaueschingen und Bad Dürrheim.

Neu!!: Baden-Württemberg und KZ Ankenbuck · Mehr sehen »

KZ Auschwitz

Torgebäude des KZ Auschwitz-Birkenau, Aufnahme kurz nach der Befreiung 1945 Interessengebiet des KZ Auschwitz(etwa 40 Quadratkilometer) Das Konzentrationslager Auschwitz, kurz auch KZ Auschwitz, Auschwitz oder zeitgenössisch K.L. Auschwitz genannt, war ein deutscher Lagerkomplex zur Zeit des Nationalsozialismus aus drei sukzessive ausgebauten Konzentrationslagern.

Neu!!: Baden-Württemberg und KZ Auschwitz · Mehr sehen »

KZ Auschwitz-Birkenau

Alberto Errera, August 1944 (Ausschnitt) Das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau war das größte deutsche Vernichtungslager während der Zeit des Nationalsozialismus.

Neu!!: Baden-Württemberg und KZ Auschwitz-Birkenau · Mehr sehen »

KZ Bisingen

Das Konzentrationslager Bisingen, kurz KZ Bisingen, wurde 1944 als Außenlager des Konzentrationslagers Natzweiler-Struthof (als verwaltungsmäßigem Stammlager) zur Ölgewinnung aus Schiefer im Rahmen des Unternehmens Wüste aufgebaut.

Neu!!: Baden-Württemberg und KZ Bisingen · Mehr sehen »

KZ Oberer Kuhberg

Innengelände Das KZ Oberer Kuhberg, offiziell als „Württembergisches Schutzhaftlager Ulm a. D.“ bezeichnet, diente von November 1933 bis Juli 1935 als Schutzhaft- bzw.

Neu!!: Baden-Württemberg und KZ Oberer Kuhberg · Mehr sehen »

KZ Ravensbrück

Außenansicht des ehemaligen Lagertors, heute Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück (2005) Zwangsarbeiterinnen im KZ Ravensbrück Das Konzentrationslager Ravensbrück (kurz KZ Ravensbrück, auch Frauen-KZ Ravensbrück) war das größte Konzentrationslager für Frauen im sogenannten deutschen Altreich zur Zeit des Nationalsozialismus.

Neu!!: Baden-Württemberg und KZ Ravensbrück · Mehr sehen »

KZ Theresienstadt

Plan von Theresienstadt 1940–1945 Plan des Ghettos Theresienstadt, um 1942 Der Verwaltungshof der Kleinen Festung Inschrift „Arbeit macht frei“ über dem Eingang zum „Hof I“ der Kleinen Festung Zellenblock Theresienstadt - Eingang zum Block A Das KZ Theresienstadt, auch Lager Theresienstadt bzw.

Neu!!: Baden-Württemberg und KZ Theresienstadt · Mehr sehen »

Ladenburg

Ladenburg ist eine Stadt am Neckar im Rhein-Neckar-Kreis in Baden-Württemberg mit spätmittelalterlicher Altstadt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Ladenburg · Mehr sehen »

Lager Heuberg

Das ab 1910 eingerichtete Lager Heuberg ist der älteste Teil der militärischen Anlagen der Bundeswehr südlich des Truppenübungsplatzes Heuberg (Baden-Württemberg) und liegt auf dem Großen Heuberg, einer Hochfläche der Schwäbischen Alb auf der Markung Stetten am kalten Markt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Lager Heuberg · Mehr sehen »

Lahr/Schwarzwald

Lahr/Schwarzwald (Sommer 2015) Lahr/Schwarzwald (bis 30. September 1978 nur Lahr) ist eine Große Kreisstadt im Ortenaukreis im Westen Baden-Württembergs.

Neu!!: Baden-Württemberg und Lahr/Schwarzwald · Mehr sehen »

Land (Deutschland)

Ein Land (in der Gesetzes- bzw. juristischen Fachsprache selten, jedoch im allgemeinen SprachgebrauchIm Duden. Die deutsche Rechtschreibung, hrsg. von der Dudenredaktion, 23. Aufl., Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2004, ISBN 3-411-04013-0, Stichwort: Bundesland, S. 250 findet sich kein Hinweis auf den Gebrauch (allein) in der Umgangssprache; nach Ulrich Ammon et al., Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol, Walter de Gruyter, Berlin 2004, ISBN 3-11-016574-0, S. 150 (Stichwort „Bundesland“) werde das Wort fast nur im Zusammenhang mit der Abgrenzung zwischen „alten“ und „neuen“ Bundesländern gebraucht. oft Bundesland genannt) ist nach der föderalen Verfassungs­ordnung der Bundesrepublik Deutschland einer ihrer teilsouveränen Gliedstaaten.

Neu!!: Baden-Württemberg und Land (Deutschland) · Mehr sehen »

Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

Die Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) (seit 1. Dezember 2017, zuvor: Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW)) ist eine zentrale Institution des deutschen Bundeslands Baden-Württemberg, welche gesetzliche Aufgaben im Bereich des Umwelt-, Arbeits- und Verbraucherschutzes erfüllt und dabei die Landesverwaltung auch beim Natur- und Strahlenschutz auf technischer Ebene unterstützt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Landesentwicklungsprogramm

Als Landesentwicklungsprogramm oder auch Landesraumentwicklungsprogramm (kurz LEPro) und der Landesentwicklungsplan (kurz LEP), in manchen Ländern auch das Landesraumordnungsprogramm, werden in den deutschen Bundesländern Festlegungen zur Raumordnung auf Landesebene bezeichnet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landesentwicklungsprogramm · Mehr sehen »

Landeshauptstadt (Deutschland)

Landeshauptstadt bezeichnet in der Bundesrepublik Deutschland eine Stadt, die Sitz der Verfassungsorgane eines Bundeslandes ist, insbesondere von Landesregierung und Landtag.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landeshauptstadt (Deutschland) · Mehr sehen »

Landesregierung von Baden-Württemberg

Die Landesregierung von Baden-Württemberg, in der Landesverfassung „Regierung“, außerdem Kabinett oder Ministerrat genannt, ist die Exekutive des deutschen Landes Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landesregierung von Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Landesstraße

Landesstraßen sind eine Straßenkategorie in Deutschland, Österreich und Italien (Südtirol), deren Baulast im Regelfall das jeweilige deutsche, österreichische Bundesland beziehungsweise die jeweilige italienische Provinz zu tragen hat.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landesstraße · Mehr sehen »

Landesverfassung (Deutschland)

Als Landesverfassungen werden in Deutschland die Verfassungen der Bundesländer bezeichnet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landesverfassung (Deutschland) · Mehr sehen »

Landkreis

Kreise in Deutschland, kreisfreie Städte gelb markiert. Ein Landkreis (abgekürzt: Lk, Lkr, Lkrs oder Landkrs.) oder Kreis (abgekürzt: Kr) ist nach deutschem Kommunalrecht ein Gemeindeverband und eine Gebietskörperschaft.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis · Mehr sehen »

Landkreis Böblingen

Der Landkreis Böblingen ist ein Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis Böblingen · Mehr sehen »

Landkreis Biberach

Der Landkreis Biberach ist ein Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis Biberach · Mehr sehen »

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald liegt im Südwesten Baden-Württembergs (Deutschland).

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald · Mehr sehen »

Landkreis Calw

Der Landkreis Calw ist eine Gebietskörperschaft in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis Calw · Mehr sehen »

Landkreis Emmendingen

Der Landkreis Emmendingen ist ein Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis Emmendingen · Mehr sehen »

Landkreis Esslingen

Der Landkreis Esslingen ist ein Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis Esslingen · Mehr sehen »

Landkreis Freudenstadt

Der Landkreis Freudenstadt ist eine Gebietskörperschaft im Regierungsbezirk Karlsruhe in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis Freudenstadt · Mehr sehen »

Landkreis Göppingen

Der Landkreis Göppingen ist ein Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis Göppingen · Mehr sehen »

Landkreis Heidenheim

Der Landkreis Heidenheim ist einer der kleinsten Landkreise in Baden-Württemberg und dessen östlichster Kreis.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis Heidenheim · Mehr sehen »

Landkreis Heilbronn

Der Landkreis Heilbronn ist ein Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis Heilbronn · Mehr sehen »

Landkreis Karlsruhe

Der Landkreis Karlsruhe ist ein Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis Karlsruhe · Mehr sehen »

Landkreis Konstanz

Der Landkreis Konstanz ist eine Gebietskörperschaft in der Rechtsform eines Landkreises und liegt im Süden Baden-Württembergs mit einer Grenze zur Schweiz.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis Konstanz · Mehr sehen »

Landkreis Lörrach

Der Landkreis Lörrach liegt im äußersten Südwesten des Bundeslandes Baden-Württemberg (Deutschland).

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis Lörrach · Mehr sehen »

Landkreis Ludwigsburg

Der Landkreis Ludwigsburg ist ein Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis Ludwigsburg · Mehr sehen »

Landkreis Rastatt

Der Landkreis Rastatt ist ein Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis Rastatt · Mehr sehen »

Landkreis Ravensburg

Der Landkreis Ravensburg ist gemessen an seiner Fläche nach dem Ortenaukreis der zweitgrößte Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis Ravensburg · Mehr sehen »

Landkreis Reutlingen

Hauptportal des Reutlinger Landratsamtes in der Bismarckstraße 47, Sitz der Landkreisverwaltung und des Kreistags Der Landkreis Reutlingen ist ein Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis Reutlingen · Mehr sehen »

Landkreis Rottweil

Der Landkreis Rottweil ist ein Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis Rottweil · Mehr sehen »

Landkreis Schwäbisch Hall

Der Landkreis Schwäbisch Hall ist ein Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis Schwäbisch Hall · Mehr sehen »

Landkreis Sigmaringen

Der Landkreis Sigmaringen liegt im Süden Baden-Württembergs.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis Sigmaringen · Mehr sehen »

Landkreis Tübingen

Der Landkreis Tübingen ist ein Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis Tübingen · Mehr sehen »

Landkreis Tuttlingen

Der Landkreis Tuttlingen ist ein Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis Tuttlingen · Mehr sehen »

Landkreis Waldshut

Der Landkreis Waldshut (alemannisch: Waldshuet) ist einer der drei südlichen Landkreise Baden-Württembergs an der Grenze zur Schweiz.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreis Waldshut · Mehr sehen »

Landkreistag Baden-Württemberg

Logo des Landkreistages Der Landkreistag Baden-Württemberg ist als Zusammenschluss der 35 baden-württembergischen Landkreise einer der drei kommunalen Landesverbände in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landkreistag Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Landtag des freien Volksstaates Württemberg

Der Landtag des freien Volksstaates Württemberg war das Landesparlament und damit die Legislative des Volksstaates Württemberg in der Weimarer Republik.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landtag des freien Volksstaates Württemberg · Mehr sehen »

Landtagswahl in Baden-Württemberg 1992

Die Landtagswahl in Baden-Württemberg 1992 fand am 5.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landtagswahl in Baden-Württemberg 1992 · Mehr sehen »

Landtagswahl in Baden-Württemberg 1996

Die Landtagswahl in Baden-Württemberg 1996 fand am 24.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landtagswahl in Baden-Württemberg 1996 · Mehr sehen »

Landtagswahl in Baden-Württemberg 2011

Bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg am 27.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landtagswahl in Baden-Württemberg 2011 · Mehr sehen »

Landtagswahl in Baden-Württemberg 2016

Die Landtagswahl in Baden-Württemberg 2016 am 13.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landtagswahl in Baden-Württemberg 2016 · Mehr sehen »

Landwirtschaft

Als Landwirtschaft wird der Wirtschaftsbereich der Urproduktion bezeichnet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Landwirtschaft · Mehr sehen »

Langzeitarchivierung

Unter Langzeitarchivierung (LZA) versteht man die Erfassung, die langfristige Aufbewahrung und die Erhaltung der dauerhaften Verfügbarkeit von Informationen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Langzeitarchivierung · Mehr sehen »

Laufwasserkraftwerk

Schema eines Laufwasserkraftwerkes Das Laufwasserkraftwerk Hengstey zwischen Herdecke und Hagen Ein Laufwasserkraftwerk ist ein Wasserkraftwerk, bei dem der Zufluss oberhalb des zugehörigen Stauwehrs und der Abfluss unterhalb des Kraftwerks im Regelbetrieb stets gleich sind, also kein Wasser zur ökonomischeren Nutzung bei Verbrauchs- und Zuflussschwankungen gespeichert wird.

Neu!!: Baden-Württemberg und Laufwasserkraftwerk · Mehr sehen »

Ländlicher Raum

Ländlicher Raum Der ländliche Raum ist eine Raumkategorie, die nach dem deutschen Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) in ländliche Kreise höherer Dichte und ländliche Kreise geringerer Dichte unterteilt wird und den verstädterten Räumen sowie den Agglomerationsräumen gegenübersteht.

Neu!!: Baden-Württemberg und Ländlicher Raum · Mehr sehen »

Lörrach

Wahrzeichen Lörrachs: Burg Rötteln Lörrach (in der alemannischen Mundart Löörech) ist eine Kreisstadt im Südwesten Baden-Württembergs.

Neu!!: Baden-Württemberg und Lörrach · Mehr sehen »

Löwenmensch

Der Löwenmensch vom Hohlenstein-Stadel im Lonetal ist eine 35.000 bis 41.000 Jahre alte Skulptur aus Mammut-Elfenbein, die einen Menschen mit dem Kopf und den Gliedmaßen eines Höhlenlöwen darstellt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Löwenmensch · Mehr sehen »

Leichtathletik-Europameisterschaften 1986

Die 14.

Neu!!: Baden-Württemberg und Leichtathletik-Europameisterschaften 1986 · Mehr sehen »

Leichtathletik-Weltfinale

Das Leichtathletik-Weltfinale (offiziell: IAAF World Athletics Final) war ein Leichtathletik-Meeting, dem eine weltweite Wettkampfserie mit 24 internationalen Veranstaltungen vorausging.

Neu!!: Baden-Württemberg und Leichtathletik-Weltfinale · Mehr sehen »

Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1993

Die 4.

Neu!!: Baden-Württemberg und Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1993 · Mehr sehen »

Leo Wohleb

Leo Wohleb 1948 auf der Rittersturz-Konferenz, rechts: Hanns Haberer Leo Joseph Wohleb (* 2. September 1888 in Freiburg im Breisgau; † 12. März 1955 in Frankfurt am Main) war von 1947 bis 1952 Staatspräsident des Landes Baden.

Neu!!: Baden-Württemberg und Leo Wohleb · Mehr sehen »

Lexware

Lexware-Gebäude in Freiburg Lexware ist ein deutscher Hersteller von Standardanwendungssoftware aus Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Baden-Württemberg und Lexware · Mehr sehen »

Liebherr

Turmkran Liebherr-710 HC-L 32/64 Litronic Die Unternehmensgruppe Liebherr ist ein familiengeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Bulle (Schweiz), das 1949 von Hans Liebherr in Kirchdorf an der Iller, Baden-Württemberg, gegründet wurde.

Neu!!: Baden-Württemberg und Liebherr · Mehr sehen »

Linearbandkeramische Kultur

Grübchenkeramische Kultur, mesolithische Kultur ur- und frühgeschichtlichen Sammlung der Universität Jena, die Friedrich Klopfleisch 1882 zur Definition der bandkeramischen Kultur benutzte Die Bandkeramische Kultur, auch Linienbandkeramische Kultur oder Linearbandkeramische Kultur (Fachkürzel LBK), ist die älteste bäuerliche Kultur der Jungsteinzeit (Neolithikums) mit permanenten Siedlungen in ganz Mitteleuropa.

Neu!!: Baden-Württemberg und Linearbandkeramische Kultur · Mehr sehen »

Linzgau

Der Linzgau am Bodensee Der Linzgau ist eine Landschaft im Süden Baden-Württembergs.

Neu!!: Baden-Württemberg und Linzgau · Mehr sehen »

Liste der deutschen Baseballmeister

Die Liste der deutschen Baseballmeister enthält die deutschen Meister der Aktiven des Deutschen Baseball- und Softballverbandes DBV.

Neu!!: Baden-Württemberg und Liste der deutschen Baseballmeister · Mehr sehen »

Liste der größten Städte Baden-Württembergs

Diese Liste nennt die Städte Baden-Württembergs mit 20.000 und mehr Einwohnern.

Neu!!: Baden-Württemberg und Liste der größten Städte Baden-Württembergs · Mehr sehen »

Liste der Landschaftsschutzgebiete in Baden-Württemberg

An der Argen Diese sortierbare Liste der Landschaftsschutzgebiete in Baden-Württemberg enthält alle Landschaftsschutzgebiete des deutschen Bundeslandes Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Liste der Landschaftsschutzgebiete in Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Liste der Ministerpräsidenten der deutschen Länder

Die Liste der Ministerpräsidenten der deutschen Länder enthält alle Regierungschefs der deutschen Länder seit 1945.

Neu!!: Baden-Württemberg und Liste der Ministerpräsidenten der deutschen Länder · Mehr sehen »

Liste der Mitglieder des Landtags von Baden-Württemberg (16. Wahlperiode)

Diese Liste gibt einen Überblick über alle 143 Mitglieder des 16.

Neu!!: Baden-Württemberg und Liste der Mitglieder des Landtags von Baden-Württemberg (16. Wahlperiode) · Mehr sehen »

Liste der Naturschutzgebiete in Baden-Württemberg

Das Hinweisschild für Naturschutzgebiete in Baden-Württemberg Diese sortierbare Liste enthält alle Naturschutzgebiete Baden-Württembergs.

Neu!!: Baden-Württemberg und Liste der Naturschutzgebiete in Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Liste der Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg

Kommunen in Baden-Württemberg Gemeinden in Baden-Württemberg nach Klasse Das deutsche Bundesland Baden-Württemberg besteht aus insgesamt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Liste der Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Liste der vom Guide Michelin ausgezeichneten Restaurants im deutschsprachigen Raum

Hinweisschild an einem Drei-Sterne-Restaurant Der ''Rote Michelin'', Hotel- und Restaurantführer in der Edition Deutschland 2006. In der Liste der vom Guide Michelin ausgezeichneten Restaurants im deutschsprachigen Raum finden sich alle Restaurants, die mit mindestens zwei Sternen ausgezeichnet wurden (Ausgabe 2017, Ende 2016 erschienen).

Neu!!: Baden-Württemberg und Liste der vom Guide Michelin ausgezeichneten Restaurants im deutschsprachigen Raum · Mehr sehen »

Liste geographischer Mittelpunkte

Es gibt unterschiedliche Berechnungsmethoden zur Ermittlung des Mittelpunktes eines Landes.

Neu!!: Baden-Württemberg und Liste geographischer Mittelpunkte · Mehr sehen »

Lombardei

Die Lombardei ist eine norditalienische Region mit einer Fläche von 23.863 km² und Einwohnern (Stand). Sie ist in die elf Provinzen Bergamo, Brescia, Como, Cremona, Lecco, Lodi, Mantua, Monza und Brianza, Pavia, Sondrio, Varese und in die Metropolitanstadt Mailand aufgeteilt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Lombardei · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Baden-Württemberg und London · Mehr sehen »

Lonetal

Die Lone, hier bei Bernstadt, liegt meist trocken Ein seltener Anblick: Die Lone unweit der Vogelherdhöhle führt Wasser Das Lonetal liegt zwischen Stuttgart und München im Alb-Donau-Kreis und im Landkreis Heidenheim, Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Lonetal · Mehr sehen »

Lothar Späth

Lothar Späth (2011) Lothar Späth (* 16. November 1937 in Sigmaringen; † 18. März 2016 in Stuttgart) war ein deutscher Politiker (CDU) und Manager.

Neu!!: Baden-Württemberg und Lothar Späth · Mehr sehen »

Ludwig Marum

Ludwig Marum Ludwig Marum (geboren am 5. November 1882 in Frankenthal, Pfalz; gestorben am 29. März 1934 im KZ Kislau bei Bruchsal) war ein deutscher Rechtsanwalt und Politiker der SPD.

Neu!!: Baden-Württemberg und Ludwig Marum · Mehr sehen »

Ludwig XV.

van Loo von 1763) Ludwig XV. auf Écu, Jahr 1735 Ludwig XV., französisch Louis XV (* 15. Februar 1710 in Versailles; † 10. Mai 1774 ebenda) war von 1715 bis 1774 König von Frankreich und Navarra.

Neu!!: Baden-Württemberg und Ludwig XV. · Mehr sehen »

Ludwigsburg

Ludwigsburg ist eine Stadt in Baden-Württemberg, etwa zwölf Kilometer nördlich der Stuttgarter Innenstadt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Ludwigsburg · Mehr sehen »

Luftangriff auf Pforzheim am 23. Februar 1945

Der Luftangriff auf Pforzheim am 23.

Neu!!: Baden-Württemberg und Luftangriff auf Pforzheim am 23. Februar 1945 · Mehr sehen »

Luftangriffe auf Heilbronn

Das zerstörte Heilbronn 1945 Der Luftangriff auf Heilbronn am 4. Dezember 1944 durch die britische Royal Air Force (RAF) zerstörte rund 62 Prozent des Stadtgebiets von Heilbronn, darunter die gesamte historische Innenstadt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Luftangriffe auf Heilbronn · Mehr sehen »

Luftkrieg

Luftkämpfe zwischen amerikanischen und japanischen Fliegerkräften, Juni 1942 (Diorama) Beispiel Heilbronn, 31. März 1945 Luftkrieg ist eine Form der Kriegsführung, bei der militärische Operationen hauptsächlich durch Luftstreitkräfte und Luftkriegsmittel anderer Teilstreitkräfte ausgeführt werden.

Neu!!: Baden-Württemberg und Luftkrieg · Mehr sehen »

LuK (Unternehmen)

Firmensitz in Bühl Die LuK GmbH & Co.

Neu!!: Baden-Württemberg und LuK (Unternehmen) · Mehr sehen »

Lutherstadt Wittenberg

Marktplatz mit Stadtkirche bei Nacht Altstadtpanorama von der Elbbrücke aus gesehen Luftaufnahme Juli 2015 Wittenberg, seit 1938 amtlich Lutherstadt Wittenberg, ist eine Stadt im östlichen Teil des Landes Sachsen-Anhalt und Sitz des Landkreises Wittenberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Lutherstadt Wittenberg · Mehr sehen »

Luv und Lee

Luv- und Leeseite eines Segelbootes Luv und Lee benennen die Seiten eines Objekts in Bezug auf den Wind.

Neu!!: Baden-Württemberg und Luv und Lee · Mehr sehen »

Luxemburg

Das Großherzogtum Luxemburg ist ein demokratischer Staat in Form einer parlamentarischen Monarchie im Westen Mitteleuropas.

Neu!!: Baden-Württemberg und Luxemburg · Mehr sehen »

Main

5 Brücken der A3 --> Der Main ist mit 527 Kilometern Fließstrecke der längste rechte Nebenfluss des Rheins.

Neu!!: Baden-Württemberg und Main · Mehr sehen »

Main-Tauber-Kreis

Verwaltungssitz des Main-Tauber-Kreises in der Gartenstraße 1 in Tauberbischofsheim Der Main-Tauber-Kreis ist der nördlichste Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Main-Tauber-Kreis · Mehr sehen »

Mainau

Die Mainau, als Mav(e)no(w), Maienowe (1242) bzw.

Neu!!: Baden-Württemberg und Mainau · Mehr sehen »

Mannheim

Logo der Stadt Mannheim Luftbild der Innenstadt, die zwischen Rhein und Neckar liegt Wasserturm Die Quadrate- und Universitätsstadt Mannheim (kurpfälzisch Mannem, auch Monnem) ist ein Stadtkreis mit Einwohnern im Regierungsbezirk Karlsruhe in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Mannheim · Mehr sehen »

Mannheim Tornados

Spielszene Halbfinale 2008 Die Mannheim Tornados sind der wohl traditionsreichste Baseball-Verein Deutschlands.

Neu!!: Baden-Württemberg und Mannheim Tornados · Mehr sehen »

Mannheimer HC

Der Mannheimer Hockeyclub 1907 e. V. ist ein deutscher Sportverein.

Neu!!: Baden-Württemberg und Mannheimer HC · Mehr sehen »

Mannheimer Morgen

''Morgen-Forum'' in Mannheim, P3 Der Mannheimer Morgen (MM) ist eine regionale Tageszeitung.

Neu!!: Baden-Württemberg und Mannheimer Morgen · Mehr sehen »

Mannheimer Schulsystem

Das von Stadtschulrat Joseph Anton Sickinger (1858–1930) im Jahr 1901 geschaffene Mannheimer Schulsystem war Vorläufer des in Deutschland bis heute gültigen Schulsystems.

Neu!!: Baden-Württemberg und Mannheimer Schulsystem · Mehr sehen »

Mantel (Zeitung)

Der Mantel („Mantelteil“, „Mantelseiten“) ist der überregionale Teil einer Regionalzeitung.

Neu!!: Baden-Württemberg und Mantel (Zeitung) · Mehr sehen »

Marbach am Neckar

Marbach am Neckar ist eine Stadt etwa 20 Kilometer nördlich von Stuttgart.

Neu!!: Baden-Württemberg und Marbach am Neckar · Mehr sehen »

Markgrafschaft Baden

Die Markgrafschaft Baden ist ein historisches Territorium im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation.

Neu!!: Baden-Württemberg und Markgrafschaft Baden · Mehr sehen »

Markgrafschaft Baden-Baden

Karte der Markgrafschaft Baden-Baden Rastatt, die Residenz der Markgrafschaft im 18. Jahrhundert Die Markgrafschaft Baden-Baden war ein frühneuzeitliches südwestdeutsches Territorium innerhalb des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation.

Neu!!: Baden-Württemberg und Markgrafschaft Baden-Baden · Mehr sehen »

Markgrafschaft Baden-Durlach

Die Markgrafschaft Baden-Durlach war ein frühneuzeitliches Territorium des Heiligen Römischen Reiches und bestand von 1535 bis 1771.

Neu!!: Baden-Württemberg und Markgrafschaft Baden-Durlach · Mehr sehen »

Markgräflerland

Das Markgräflerland ist eine Region in Baden-Württemberg im äußersten Südwesten Deutschlands; sie grenzt im Westen an Frankreich und im Süden an die Schweiz.

Neu!!: Baden-Württemberg und Markgräflerland · Mehr sehen »

Martin Luther

Lucas Cranachs des Älteren, 1529) Signatur Martin Luther (* 10. November 1483 in Eisleben, Grafschaft Mansfeld; † 18. Februar 1546 ebenda) ist die zentrale Persönlichkeit der Reformation, deren Wirken kirchengeschichtliche und weltgeschichtliche Bedeutung gewann.

Neu!!: Baden-Württemberg und Martin Luther · Mehr sehen »

Martin Schmitt

Martin Schmitt (2011) Martin Schmitt (* 29. Januar 1978 in Villingen-Schwenningen) ist ein ehemaliger deutscher Skispringer, der für den Skiclub Furtwangen startete.

Neu!!: Baden-Württemberg und Martin Schmitt · Mehr sehen »

Maschinenbau

Nähmaschine, etwa 1900; die Funktion der Maschine ist bis heute prinzipiell gleich geblieben Anlage zum Abfüllen und Dosieren, Beispiel für eine moderne Maschine Der Maschinenbau (auch als Maschinenwesen bezeichnet) ist eine klassische Ingenieurwissenschaft und erstreckt sich auf Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Maschinen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Maschinenbau · Mehr sehen »

Mauer (Baden)

Mauer ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg und gehört zum Rhein-Neckar-Kreis.

Neu!!: Baden-Württemberg und Mauer (Baden) · Mehr sehen »

Maximilian I. (HRR)

Heiligen Römischen Reiches, ''Sacrum Romanum Imperium'' (von 1508 bis 1519), gemalt von Albrecht Dürer, 1519 Die ''große Unterfertigung'' der Unterschrift Maximilians I. auf einer Urkunde vom 10. März 1497: ''Maxi(milianus) R(ex) s(ub)s(cripsit)''. Für Briefe verwendete er statt der Namensunterschrift meist die Sigle ''p(er) reg(em) p(er) s(e)''. Burgund) Maximilian I. – gebürtig Erzherzog Maximilian von Österreich – (* 22. März 1459 auf der Burg in Wiener Neustadt, Niederösterreich; † 12. Januar 1519 auf Burg Wels, Oberösterreich) aus dem Geschlecht der Habsburger war durch Heirat ab 1477 Herzog von Burgund, ab 1486 römisch-deutscher König, ab 1493 Herr der Habsburgischen Erblande und vom 4.

Neu!!: Baden-Württemberg und Maximilian I. (HRR) · Mehr sehen »

Mediatisierung

Mediatisierung („Mittelbarmachung“) ist ein Begriff aus der Geschichte des Heiligen Römischen Reiches und des Deutschen Bundes.

Neu!!: Baden-Württemberg und Mediatisierung · Mehr sehen »

Meersburg

Meersburg ist eine Kleinstadt im baden-württembergischen Bodenseekreis.

Neu!!: Baden-Württemberg und Meersburg · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Arena (Stuttgart)

Die Mercedes-Benz Arena (1993–2008: Gottlieb-Daimler-Stadion, 1949–1993: Neckarstadion, 1945–1949: Century Stadium/Kampfbahn, 1933–1945: Adolf-Hitler-Kampfbahn) ist ein Fußballstadion im Neckarpark im Stuttgarter Stadtteil Bad Cannstatt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Mercedes-Benz Arena (Stuttgart) · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Welt

Außenansicht des Mercedes-Benz Museums Die Mercedes-Benz Welt ist ein Kundenzentrum des Unternehmens Daimler in Stuttgart-Bad Cannstatt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Mercedes-Benz Welt · Mehr sehen »

Metropolregion

Eine Metropolregion (in der Schweiz meist Metropolitanraum) ist der mit ihr verbundene Umlandraum einer Metropole.

Neu!!: Baden-Württemberg und Metropolregion · Mehr sehen »

Metropolregion Basel

Die Metropolregion Basel ist eine von fünf vom schweizerischen Bundesamt für Statistik (BFS) definierten Metropolregionen der Schweiz.

Neu!!: Baden-Württemberg und Metropolregion Basel · Mehr sehen »

Metropolregion Rhein-Neckar

Die Region Rhein-Neckar oder Metropolregion Rhein-Neckar (früher auch Rhein-Neckar-Dreieck, jedoch mit anderer Abgrenzung) ist ein Verdichtungsraum und zugleich eine Planungsregion rund um das Dreiländereck Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Metropolregion Rhein-Neckar · Mehr sehen »

Metropolregion Stuttgart

Die europäische Metropolregion Stuttgart – nicht zu verwechseln mit der Region Stuttgart – ist eine von derzeit elf Metropolregionen in Deutschland.

Neu!!: Baden-Württemberg und Metropolregion Stuttgart · Mehr sehen »

MHP Riesen Ludwigsburg

Die MHP RIESEN Ludwigsburg sind eine in der höchsten deutschen Spielklasse Basketball-Bundesliga spielende Basketballmannschaft aus Ludwigsburg.

Neu!!: Baden-Württemberg und MHP Riesen Ludwigsburg · Mehr sehen »

Migrationshintergrund

Das soziale Merkmal Migrationshintergrund beschreibt Personen, die selbst oder deren Vorfahren aus einem anderen Staat eingewandert sind, oder soziale Gruppen oder Gemeinschaften, die aus eingewanderten Personen oder deren Nachkommen bestehen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Migrationshintergrund · Mehr sehen »

Militärregierung

Eine Militärregierung oder selten auch Stratokratie genannt (von griech. στρατός stratos ‚Heer‘ und κρατεῖν kratein ‚herrschen‘) bezeichnet eine Herrschaftsform, in welcher die Staatsgewalt (insbesondere die vollziehende Gewalt) vom Militär ausgeht.

Neu!!: Baden-Württemberg und Militärregierung · Mehr sehen »

Minister

Ein Minister (in der Schweiz erfüllt ein Departementsvorsteher eine ähnliche Funktion) ist das Mitglied einer Regierung und in der Regel Leiter eines Ministeriums.

Neu!!: Baden-Württemberg und Minister · Mehr sehen »

Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg in Stuttgart, Kernerplatz Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg (UM) ist eines von elf Ministerien in der Verwaltung des Landes Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg · Mehr sehen »

MiRO

MiRO Karlsruhe in der Dämmerung Die MiRO Mineraloelraffinerie Oberrhein GmbH & Co.

Neu!!: Baden-Württemberg und MiRO · Mehr sehen »

Mittelgebirge

Mittelgebirge nennt man ein Gebirge, das eine gewisse Höhe nicht überschreitet (kein Hochgebirge ist) und das eine gewisse Reliefenergie hat (Höhendifferenz zwischen höchster Erhebung und Gebirgsfuß).

Neu!!: Baden-Württemberg und Mittelgebirge · Mehr sehen »

Mittelstadt

Stralsund, Mittelstadt in Vorpommern mit rund 58.000 Einwohnern Mittelstadt ist ein vorwiegend in Deutschland genutzter Ausdruck für die Klassifikation einer Stadt mit mindestens 20.000 und höchstens 99.999 Einwohnern.

Neu!!: Baden-Württemberg und Mittelstadt · Mehr sehen »

Mogontiacum

Stadtplan von Mogontiacum im Zeitraum 1. Jahrhundert v. Chr. bis 5. Jahrhundert Mogontiacum (auch Moguntiacum) ist der lateinische Name der heutigen Stadt Mainz, den diese während ihrer fast 500-jährigen Zugehörigkeit zum Römischen Reich trug.

Neu!!: Baden-Württemberg und Mogontiacum · Mehr sehen »

Moräne

Seitenmoräne eines Gletschers bei Zermatt, Schweiz Moränen sind die Gesamtheit des von einem Gletscher transportierten Materials, im Speziellen die Schuttablagerungen, die von Gletschern bei ihrer Bewegung mitbewegt oder aufgehäuft werden, sowie die im Gelände erkennbaren Formationen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Moräne · Mehr sehen »

Motocross-Weltmeisterschaft

Motocross Die Motocross-Weltmeisterschaft ist eine von der FIM seit 1957 ausgetragene Veranstaltungsserie im Motocross.

Neu!!: Baden-Württemberg und Motocross-Weltmeisterschaft · Mehr sehen »

Mundraub

Mundraub ist ein umgangssprachlicher und vom deutschen Gesetz nicht mehr verwendeter Begriff, der den Diebstahl oder die Unterschlagung von Nahrungs- oder Genussmitteln oder von anderen Gegenständen des hauswirtschaftlichen Gebrauchs in geringer Menge oder von unbedeutendem Wert zum alsbaldigen Verbrauch zum Gegenstand hatte.

Neu!!: Baden-Württemberg und Mundraub · Mehr sehen »

Naherholungsgebiet

Naherholungsgebiet Grieps in Calvörde Ein Naherholungsgebiet ist ein üblicherweise nicht oder wenig bebautes Gebiet in der Nähe von Großstädten oder Ballungsgebieten, das wegen seiner Bedeutung für die Erholung und Freizeitgestaltung der Bevölkerung bekannt ist.

Neu!!: Baden-Württemberg und Naherholungsgebiet · Mehr sehen »

Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg

Die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH (NVBW) ist die Servicegesellschaft des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg zur Planung und Koordinierung des Schienenpersonennahverkehrs in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Nationaldemokratische Partei Deutschlands

Parteilogo bis Ende 2010 Parteilogo bis Ende 2011 Parteilogo der NPD bis 2013 Die Nationaldemokratische Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: NPD) ist eine 1964 gegründete rechtsextreme Kleinpartei.

Neu!!: Baden-Württemberg und Nationaldemokratische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Nationalpark Schwarzwald

Der Nationalpark Schwarzwald wurde am 1.

Neu!!: Baden-Württemberg und Nationalpark Schwarzwald · Mehr sehen »

Naturpark

Eingangs-Situation eines Naturparks Ein Naturpark (Mehrzahl: Naturparks, Naturparke, in der Schweiz Naturpärke) ist ein geschützter, durch langfristiges Einwirken, Nutzen und Bewirtschaften entstandener Landschaftsraum.

Neu!!: Baden-Württemberg und Naturpark · Mehr sehen »

Naturpark Obere Donau

Lage des Naturparks Obere Donau Der Naturpark Obere Donau liegt im Süden Baden-Württembergs und umfasst große Teile der Landkreise Tuttlingen, Sigmaringen, Zollernalb und Biberach.

Neu!!: Baden-Württemberg und Naturpark Obere Donau · Mehr sehen »

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Lage des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald Der im Jahr 1979 gegründete Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald im nordöstlichen Baden-Württemberg umfasst große Teile der einander benachbarten Naturräume Schwäbisch-Fränkische Waldberge sowie Schurwald und Welzheimer Wald.

Neu!!: Baden-Württemberg und Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald · Mehr sehen »

Naturpark Stromberg-Heuchelberg

Der Naturpark Stromberg-Heuchelberg ist 328,2 km² groß und Teil der Landkreise Ludwigsburg, Heilbronn, Karlsruhe und Enzkreis, wobei der Landkreis Ludwigsburg den größten Anteil hat.

Neu!!: Baden-Württemberg und Naturpark Stromberg-Heuchelberg · Mehr sehen »

Nördlingen

Panoramablick vom ''Daniel'' über Nördlingen Nördlingen, Luftaufnahme (2016), Blick von Westsüdwest Nördlingen (schwäbisch Närle) ist eine Große Kreisstadt im schwäbischen Landkreis Donau-Ries in Bayern.

Neu!!: Baden-Württemberg und Nördlingen · Mehr sehen »

Nördlinger Ries

Topografische Karte mit dem Nördlinger Ries und dem Steinheimer Becken Nördlinger Ries von Südwesten Nördlinger Ries von Süden Nördlinger Ries vom Goldberg aus Blick ins Nördlinger Ries vom Blasenberg bei Kirchheim am Ries, links in der Ferne Nördlingen. Die bewaldeten Hügel am rechten Bildrand bilden den südlichen Kraterrand. Im Nördlinger Ries, Blick nach Osten auf den Kraterrand Das Nördlinger Ries ist ein Naturraum (Haupteinheit 103 - Ries) des Schwäbischen Keuper-Lias-Lands im Südwestdeutschen Stufenland.

Neu!!: Baden-Württemberg und Nördlinger Ries · Mehr sehen »

Neckar

Der Neckar ist ein Nebenfluss des Rheins in Deutschland von 362 km Länge – mit dem längeren Oberlauf Eschach sogar von 380 km – der mit seinem annähernd 14.000 km² großen Einzugsgebiet den zentralen Teil Baden-Württembergs entwässert.

Neu!!: Baden-Württemberg und Neckar · Mehr sehen »

Neckar-Odenwald-Kreis

Der Neckar-Odenwald-Kreis ist ein Landkreis im Regierungsbezirk Karlsruhe im Norden von Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Neckar-Odenwald-Kreis · Mehr sehen »

Neckar-Odenwald-Limes

Karte mit Verlauf des Odenwaldlimes (rote Linie, links im Bild) mit Turmstellen, Kastellen, Siedlungen oder bekannten Resten einer Villa Rustica sowie Bezeichnungen der militärischen Abteilungen; rechts im Bild die Linie des sog. Vorderen Limes, der um 160/165 den Neckar-Odenwald-Limes ersetzte Neckar-Odenwald-Limes ist ein zusammenfassender Begriff für zwei, möglicherweise leicht zeitverschiedene und strukturell stark unterschiedliche, frühe Abschnitte des Obergermanisch-Raetischen Limes.

Neu!!: Baden-Württemberg und Neckar-Odenwald-Limes · Mehr sehen »

Neckarsulm

Neckarsulm ist eine Stadt im Norden des Landes Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Neckarsulm · Mehr sehen »

Neckarsulmer Sport-Union

Die Neckarsulmer Sport-Union ist ein Sportverein aus dem baden-württembergischen Neckarsulm im Landkreis Heilbronn in Deutschland.

Neu!!: Baden-Württemberg und Neckarsulmer Sport-Union · Mehr sehen »

Neuapostolische Kirche

Die Neuapostolische Kirche (abgekürzt NAK, im Englischen New Apostolic Church (NAC) und im Französischen Église néo-apostolique (ENA)) ist eine christliche Religionsgemeinschaft, die sich Ende des 19.

Neu!!: Baden-Württemberg und Neuapostolische Kirche · Mehr sehen »

Neuapostolische Kirche Süddeutschland

Die Neuapostolische Kirche Süddeutschland ist ein Verwaltungsbezirk der Neuapostolischen Kirche, der den Großteil Bayerns (ohne den Raum Aschaffenburg, der zur Neuapostolischen Kirche Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland gehört) und Baden-Württembergs sowie kleinere Teile Hessens (im Kreis Bergstraße) umfasst.

Neu!!: Baden-Württemberg und Neuapostolische Kirche Süddeutschland · Mehr sehen »

Neubaustrecke Wendlingen–Ulm

| Die Neubaustrecke (NBS) Wendlingen–Ulm ist eine im Bau befindliche Eisenbahn-Neubaustrecke zwischen Wendlingen bei Stuttgart und Ulm für den Personenfern-, -regional- und Güterverkehr.

Neu!!: Baden-Württemberg und Neubaustrecke Wendlingen–Ulm · Mehr sehen »

Nibelungenlied

Handschrift C des Nibelungenlieds (um 1220–1250) Darstellung von Siegfrieds Ermordung aus der Handschrift k des Nibelungenlieds (1480–1490) Das Nibelungenlied ist ein mittelalterliches Heldenepos.

Neu!!: Baden-Württemberg und Nibelungenlied · Mehr sehen »

Niederalemannisch

Das Niederalemannische ist eine Dialektgruppe des Alemannischen und gehört damit zum Oberdeutschen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Niederalemannisch · Mehr sehen »

Niederwaldkonferenz

Der Konferenzort Jagdschloss Niederwald Die Niederwaldkonferenz war eine Konferenz der elf westdeutschen Ministerpräsidenten, die 1948 mit insgesamt drei Sitzungsperioden im Jagdschloss Niederwald bei Rüdesheim am Rhein stattfand.

Neu!!: Baden-Württemberg und Niederwaldkonferenz · Mehr sehen »

Norddeutscher Bund

Der Norddeutsche Bund vereinte von 1866 bis 1871 alle deutschen Staaten nördlich der Mainlinie unter preußischer Führung.

Neu!!: Baden-Württemberg und Norddeutscher Bund · Mehr sehen »

Nordische Kombination

Olympisches Piktogramm für die nordische Kombination Skisprungschanze Langlaufloipe Die nordische Kombination ist eine Wintersportart, die die beiden Einzeldisziplinen Skispringen (in der nordischen Kombination auch Sprunglauf genannt) und Skilanglauf kombiniert.

Neu!!: Baden-Württemberg und Nordische Kombination · Mehr sehen »

NUTS

NUTS bezeichnet eine hierarchische Systematik zur eindeutigen Identifizierung und Klassifizierung der räumlichen Bezugseinheiten der amtlichen Statistik in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

Neu!!: Baden-Württemberg und NUTS · Mehr sehen »

Obergermanisch-Raetischer Limes

Der 2008 auf Grundlage der Arbeiten von Dietwulf Baatz rekonstruierte Holzwachturm Der Obergermanisch-Raetische Limes (ORL) ist ein 550 Kilometer langer Abschnitt der ehemaligen Außengrenze des Römischen Reichs zwischen Rhein und Donau.

Neu!!: Baden-Württemberg und Obergermanisch-Raetischer Limes · Mehr sehen »

Oberitalien

Norditalien Oberitalien oder Norditalien (italienisch: Nord Italia, Alta Italia, Italia settentrionale oder Settentrione) ist der nördliche Teil von Italien, an den südlich Mittelitalien anschließt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Oberitalien · Mehr sehen »

Oberrhein

Rheinische Schiefergebirge, rechts unten der Bodensee Rheingebiet mit markiertem Oberrhein Der erste noch erhaltene Myriameterstein (Stein IV/ 4) bei Rheinkilometer 207 auf der Rheininsel zwischen Grißheim (D) und Chalampé (F) Rheinschifffahrt bei Karlsruhe Als Oberrhein wird heute geographisch der rund 360 km lange Abschnitt des Rheins in der Oberrheinischen Tiefebene zwischen Basel und Bingen bezeichnet; orographisch gehört er zum Mittellauf des Stroms.

Neu!!: Baden-Württemberg und Oberrhein · Mehr sehen »

Oberrheinische Tiefebene

Rheinische Schiefergebirge Die Oberrheinische Tiefebene, vor allem naturräumlich auch Oberrheinisches Tiefland genannt, ist ein etwa 300 km langes und bis zu 40 km breites Tiefland am oberen Mittellauf des Rheins, das sich zwischen den Städten Basel (Schweiz) im Süden und Frankfurt am Main (Deutschland) im Norden erstreckt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Oberrheinische Tiefebene · Mehr sehen »

Oberried (Breisgau)

Oberried ist eine deutsche Gemeinde im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald des Landes Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Oberried (Breisgau) · Mehr sehen »

Oberschwaben

Ungefähre Lage Oberschwabens genordete Karte) Als Oberschwaben oder Schwäbisches Oberland wird die ungefähr ein Dreieck bildende Landschaft zwischen dem Südrand der Schwäbischen Alb (oberes Donautal), dem Bodensee und dem Lech bezeichnet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Oberschwaben · Mehr sehen »

Oberschwäbische Barockstraße

Die Oberschwäbische Barockstraße ist eine 1966 ins Leben gerufene rund 500 Kilometer lange Ferienstraße in Oberschwaben.

Neu!!: Baden-Württemberg und Oberschwäbische Barockstraße · Mehr sehen »

Odenwald

Lage des Odenwaldes in Deutschland Erbach Buchen Mosbach Die Margarethenschlucht liegt im Sandstein-Odenwald Der Odenwald ist ein bis hohes Mittelgebirge in Südhessen, Unterfranken (Bayern) und im nördlichen Baden (Baden-Württemberg).

Neu!!: Baden-Württemberg und Odenwald · Mehr sehen »

Offenburg

Offenburg ist eine Stadt im Westen Baden-Württembergs, etwa 20 Kilometer südöstlich von Straßburg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Offenburg · Mehr sehen »

OrangeAcademy

Die OrangeAcademy (früher unter anderem BG Illertal sowie Weißenhorn Youngstars), ist eine Basketballmannschaft aus Ulm.

Neu!!: Baden-Württemberg und OrangeAcademy · Mehr sehen »

Ortenaukreis

Der Ortenaukreis ist der flächengrößte Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Ortenaukreis · Mehr sehen »

OSG Baden-Baden

SF Katernberg am 5. April 2008 Die OSG Baden-Baden (offiziell: Ooser Schachgesellschaft Baden-Baden 1922 e. V.) ist ein deutscher Schachverein mit Sitz in Baden-Baden.

Neu!!: Baden-Württemberg und OSG Baden-Baden · Mehr sehen »

Ostalbkreis

Der Ostalbkreis ist, gemessen an seiner Fläche, nach dem Ortenaukreis und dem Landkreis Ravensburg der drittgrößte Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Ostalbkreis · Mehr sehen »

Ostfränkische Dialekte

Ostfränkisch ist die südöstliche Dialektgruppe der fränkischen Mundarten und gehört zum Übergangsbereich zwischen dem mitteldeutschen und oberdeutschen Sprachraum, wobei es in der Regel letzterer Gruppe zugerechnet wird.

Neu!!: Baden-Württemberg und Ostfränkische Dialekte · Mehr sehen »

Ottheinrich

Georg Pencz: Porträt des Pfalzgrafen Ottheinrich Ottheinrich von der Pfalz (* 10. April 1502 in Amberg; † 12. Februar 1559 in Heidelberg) aus der Familie der Wittelsbacher war Pfalzgraf von Pfalz-Neuburg von 1505 bis 1559 und Pfalzgraf-Kurfürst von der Pfalz von 1556 bis 1559.

Neu!!: Baden-Württemberg und Ottheinrich · Mehr sehen »

Otto Borst

Otto Borst (* 30. Juli 1924 in Waldenburg; † 22. August 2001 in Esslingen am Neckar) war ein deutscher Historiker mit den Schwerpunkten in der südwestdeutschen Landes- und Stadtgeschichte.

Neu!!: Baden-Württemberg und Otto Borst · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Baden-Württemberg und Paris · Mehr sehen »

Parlamentarisches Regierungssystem

Als parlamentarisches Regierungssystem bezeichnet man jene Ausformungen parlamentarischer Systeme westlicher Demokratien, in denen die Regierung zu ihrer Wahl und in ihrer Amtsausübung auf die direkte oder indirekte Unterstützung durch das Parlament angewiesen ist.

Neu!!: Baden-Württemberg und Parlamentarisches Regierungssystem · Mehr sehen »

Pendlersaldo

Der Pendlersaldo einer Region gibt an, ob mehr Arbeitskräfte regelmäßig von ihrem Wohnort zum Arbeiten in die Region kommen, oder mehr in der Region Wohnende sie regelmäßig verlassen, da ihr Arbeitsplatz außerhalb der Region liegt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Pendlersaldo · Mehr sehen »

Peter Ernst II. von Mansfeld

Peter Ernst II. von Mansfeld Graf Peter Ernst II.

Neu!!: Baden-Württemberg und Peter Ernst II. von Mansfeld · Mehr sehen »

Pfahlbaumuseum Unteruhldingen

Das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen ist ein am Bodensee gelegenes archäologisches Freilichtmuseum mit angeschlossenem Museumsbau in der Gemeinde Uhldingen-Mühlhofen im Bodenseekreis in Baden-Württemberg, das archäologische Funde und Nachbauten von Pfahldörfern aus der Stein- und Bronzezeit präsentiert.

Neu!!: Baden-Württemberg und Pfahlbaumuseum Unteruhldingen · Mehr sehen »

Pfälzische Dialekte

Pfälzisch (pfälzisch Pälzisch) ist ein Sammelbegriff für die Dialekte der beiden rheinfränkischen Dialektgruppen Westpfälzisch und Vorderpfälzisch, die wiederum aus Einzeldialekten bestehen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Pfälzische Dialekte · Mehr sehen »

Pfälzischer Erbfolgekrieg

Das zerstörte Heidelberger Schloss wurde zu einem Sinnbild des Pfälzischen Erbfolgekrieges. Zeitgenössische Darstellung aus dem Jahr 1693, die die Sprengung des Schlosses und die brennende Stadt Heidelberg zeigt. Der Pfälzische Erbfolgekrieg (1688–1697), auch Orléansscher Krieg, Krieg der Augsburger Allianz, Krieg der Großen Allianz oder Neunjähriger Krieg genannt, war ein vom französischen König Ludwig XIV. provozierter Konflikt, um vom Heiligen Römischen Reich die Anerkennung seiner Erwerbungen im Rahmen seiner Reunionspolitik zu erreichen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Pfälzischer Erbfolgekrieg · Mehr sehen »

Pferderennen

Galopprennen in München-Riem NRW Hürdenrennen in Deauville-Clairefontaine Rennstart aus Boxen Wagenrennen im antiken Griechenland, um 550-540 v. Chr. Pferderennen (Pferderennsport) ist ein Pferdesport, bei dem die Pferde so schnell wie möglich eine bestimmte Strecke zurücklegen müssen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Pferderennen · Mehr sehen »

Pforzheim

Pforzheim ist eine Stadt im Nordwesten Baden-Württembergs am Nordrand des Schwarzwalds am Zusammenfluss von Enz, Nagold und Würm.

Neu!!: Baden-Württemberg und Pforzheim · Mehr sehen »

Philipp I. (Baden)

Markgraf Philipp I. (* 6. November 1479; † 17. September 1533) hatte von seinem Vater Christoph I. 1515 die markgräflichen Besitzungen Baden (Baden-Baden), Durlach, Pforzheim und Altensteig sowie Teile von Eberstein, Lahr und Mahlberg übernommen und als dessen Statthalter verwaltet und 1527 geerbt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Philipp I. (Baden) · Mehr sehen »

Philipp Melanchthon

Lucas Cranach d. Ä. Maße ca. 21 × 16 cm datiert 1543 Philipp Melanchthon (eigentlich Philipp Schwartzerdt; * 16. Februar 1497 in Bretten; † 19. April 1560 in Wittenberg) war ein deutscher Altphilologe, Philosoph, Humanist, lutherischer Theologe, Lehrbuchautor und neulateinischer Dichter.

Neu!!: Baden-Württemberg und Philipp Melanchthon · Mehr sehen »

Philippe Pétain

Philippe Pétain (1941) Henri Philippe Benoni Omer Joseph Pétain (* 24. April 1856 in Cauchy-à-la-Tour, Département Pas-de-Calais; † 23. Juli 1951 in Port-Joinville, Île d’Yeu) war ein französischer Militär, Diplomat und Politiker.

Neu!!: Baden-Württemberg und Philippe Pétain · Mehr sehen »

Planstadt

Schema der Mannheimer Innenstadt Eine Planstadt ist eine Stadt oder ein Stadtteil, deren Grundriss ein deutlich erkennbarer Plan zugrunde liegt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Planstadt · Mehr sehen »

Plebiszit

Ein Plebiszit (von ‚Volksbeschluss‘, von plebs (Genitiv plebis) ‚einfaches Volk‘ und scitum ‚Beschluss‘) ist eine Abstimmung des Wahlvolkes über eine Sachfrage.

Neu!!: Baden-Württemberg und Plebiszit · Mehr sehen »

Plochingen

Plochingen ist eine Kleinstadt im baden-württembergischen Landkreis Esslingen am Zufluss der Fils in den Neckar.

Neu!!: Baden-Württemberg und Plochingen · Mehr sehen »

Popakademie Baden-Württemberg

Ansicht von der Straße. Popakademie, Ansicht vom Kanal aus Die Popakademie Baden-Württemberg (University Of Popular Music And Music Business) ist eine staatliche Hochschuleinrichtung für Populäre Musik und Musikwirtschaft mit Sitz in Mannheim.

Neu!!: Baden-Württemberg und Popakademie Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Porsche

Die Porsche AG (Langform Dr. Ing. h.c. F. Porsche Aktiengesellschaft) ist ein deutscher Kraftfahrzeughersteller mit Sitz in Stuttgart-Zuffenhausen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Porsche · Mehr sehen »

Porsche-Arena

Die Porsche-Arena ist eine Mehrzweckhalle im Stuttgarter Stadtteil Bad Cannstatt im Neckarpark.

Neu!!: Baden-Württemberg und Porsche-Arena · Mehr sehen »

Porsche-Museum

Das Porsche-Museum ist ein Automuseum in Stuttgart.

Neu!!: Baden-Württemberg und Porsche-Museum · Mehr sehen »

Präfektur Kanagawa

Die Präfektur Kanagawa (jap. 神奈川県, Kanagawa-ken) ist eine der Präfekturen Japans und liegt in der Region Kantō auf Honshū.

Neu!!: Baden-Württemberg und Präfektur Kanagawa · Mehr sehen »

Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen

Unter der Bezeichnung Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen, vom 5.

Neu!!: Baden-Württemberg und Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen · Mehr sehen »

Preußen

Preußische Landesflagge (1892–1918) Preußische Landesfarben bis 1947 Die größte Ausdehnung des preußischen Staates (1866–1918) Preußen war ein seit dem Spätmittelalter bestehendes Land an der Ostsee, zwischen Pommern, Polen und Litauen, dessen Name nach 1701 auf ein weit größeres, aus Brandenburg-Preußen hervorgegangenes Staatswesen angewandt wurde, das schließlich fast ganz Deutschland nördlich der Mainlinie einschloss und bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges bestand.

Neu!!: Baden-Württemberg und Preußen · Mehr sehen »

ProA

Die ProA ist seit ihrer Gründung 2007 die zweithöchste Basketball-Liga der Herren in Deutschland.

Neu!!: Baden-Württemberg und ProA · Mehr sehen »

Protestation zu Speyer

Gedächtniskirche zur Erinnerung an die Protestation zu Speyer Johann von Sachsen auf einem Fenster der Gedächtniskirche Ernst der Bekenner am Portal der Gedächtniskirche Am 19. April 1529 trafen sich auf dem Reichstag zu Speyer sechs Fürsten und die Bevollmächtigten von vierzehn Reichsstädten als Vertreter der protestantischen Minderheit gegen die Verhängung der Reichsacht über Martin Luther sowie die Ächtung seiner Schriften und Lehre, um die ungehinderte Ausbreitung des evangelischen Glaubens zu fordern.

Neu!!: Baden-Württemberg und Protestation zu Speyer · Mehr sehen »

PS Karlsruhe Lions

Die Basketballabteilung des Post Südstadt Karlsruhe (PSK) trägt seit 2014 den Namen PS Karlsruhe Lions (Eigenschreibweise: ‚PS Karlsruhe LIONS‘).

Neu!!: Baden-Württemberg und PS Karlsruhe Lions · Mehr sehen »

Putzmeister

Putzmeister-Hauptsitz in Aichtal Putzmeister-Betonpumpe (1985) Putzmeister Concrete Pumps GmbH mit Sitz in Aichtal in Baden-Württemberg ist ein Hersteller von Betonpumpen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Putzmeister · Mehr sehen »

Querfunk

Querfunk ist ein Freier Radiosender aus Karlsruhe.

Neu!!: Baden-Württemberg und Querfunk · Mehr sehen »

Radio 7

Radio 7 ist einer von drei regionalen Privatradiosendern in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Radio 7 · Mehr sehen »

Radio Regenbogen

Mikrofon von Radio Regenbogen im Außeneinsatz älteres Logo des Senders Radio Regenbogen ist einer von drei privaten „Bereichssendern“ in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Radio Regenbogen · Mehr sehen »

Radioaktiv (Hochschulradio)

Radioaktiv (offizielle Schreibweise seit 2009 radioaktiv, zuvor auch RadioAktiv) ist ein studentischer Radiosender für die Hochschulstädte Mannheim, Ludwigshafen am Rhein und Heidelberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Radioaktiv (Hochschulradio) · Mehr sehen »

Raetia

Lage der Provinz Raetia (gelb) auf einer Historischen Karte. Droysens Historischer Handatlas, 1886 Raetia (auch Rätien oder Rhätia) war eine römische Provinz, benannt nach den Rätern.

Neu!!: Baden-Württemberg und Raetia · Mehr sehen »

Rammert

Der Rammert ist ein bis hoher, bewaldeter Höhenzug des Keuperberglandes im zentralen Baden-Württemberg, der zur naturräumlichen Haupteinheit Schönbuch und Glemswald im Schwäbischen Keuper-Lias-Land gehört.

Neu!!: Baden-Württemberg und Rammert · Mehr sehen »

Randen (Gebirge)

Aussicht vom Hagenturm Der Randen im Winter: Blick vom Zelgli auf die Alpen Der Randen ist ein zum grössten Teil im Schweizer Kanton Schaffhausen liegender plateauartiger Höhenzug.

Neu!!: Baden-Württemberg und Randen (Gebirge) · Mehr sehen »

Rastatt

Rastatt ist eine Stadt in Baden-Württemberg, etwa 22 Kilometer südwestlich von Karlsruhe und etwa zwölf Kilometer nördlich von Baden-Baden.

Neu!!: Baden-Württemberg und Rastatt · Mehr sehen »

Ratiopharm Ulm

Ratiopharm Ulm (Eigenschreibweise in Kleinbuchstaben) ist ein deutscher Basketballverein, der aktuell in der 1.

Neu!!: Baden-Württemberg und Ratiopharm Ulm · Mehr sehen »

Ravensburg

Ravensburg (oder) ist eine Mittelstadt sowie Kreisstadt und größte Stadt des gleichnamigen Landkreises im südlichen Oberschwaben.

Neu!!: Baden-Württemberg und Ravensburg · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche

Die römisch-katholische Kirche, oft auch nur katholische Kirche (griechisch katholikos: das Ganze betreffend, allgemein, durchgängig), ist die größte Kirche innerhalb des Christentums.

Neu!!: Baden-Württemberg und Römisch-katholische Kirche · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: Baden-Württemberg und Römisches Reich · Mehr sehen »

Realschule

Realschule ist der Name für unterschiedliche Schultypen in Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein, in Österreich historisch beziehungsweise als modernerer Schulversuch.

Neu!!: Baden-Württemberg und Realschule · Mehr sehen »

Recht

Gerechtigkeitsbrunnen am Frankfurter Römerberg Recht bezeichnet die Gesamtheit der generellen Verhaltensregeln, die von der Gemeinschaft gewährleistet sind.

Neu!!: Baden-Württemberg und Recht · Mehr sehen »

Reformation

Die Konfessionen in Zentraleuropa um 1618 Reformation (lateinisch reformatio „Wiederherstellung, Erneuerung“) bezeichnet im engeren Sinn eine kirchliche Erneuerungsbewegung zwischen 1517 und 1648, die zur Spaltung des westlichen Christentums in verschiedene Konfessionen (katholisch, lutherisch, reformiert) führte.

Neu!!: Baden-Württemberg und Reformation · Mehr sehen »

Regierungsbezirk

Regierungsbezirke: Stand: 1. August 2008 (einschließlich der ehemaligen Regierungsbezirke in Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Sachsen-Anhalt) In Deutschland ist ein Regierungsbezirk (kurz Reg.-Bez.) der Bezirk einer allgemeinen Landesmittelbehörde, in der ressortverschiedene Aufgaben gebündelt werden.

Neu!!: Baden-Württemberg und Regierungsbezirk · Mehr sehen »

Regierungsbezirk Freiburg

Der Regierungsbezirk Freiburg ist einer von vier Regierungsbezirken im Land Baden-Württemberg (Deutschland).

Neu!!: Baden-Württemberg und Regierungsbezirk Freiburg · Mehr sehen »

Regierungsbezirk Karlsruhe

Der Regierungsbezirk Karlsruhe ist einer von vier Regierungsbezirken im deutschen Land Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Regierungsbezirk Karlsruhe · Mehr sehen »

Regierungsbezirk Stuttgart

Der Regierungsbezirk Stuttgart ist einer von vier Regierungsbezirken im Bundesland Baden-Württemberg (Deutschland).

Neu!!: Baden-Württemberg und Regierungsbezirk Stuttgart · Mehr sehen »

Regierungsbezirk Tübingen

Der Regierungsbezirk Tübingen ist einer von vier Regierungsbezirken im deutschen Land Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Regierungsbezirk Tübingen · Mehr sehen »

Regio TV Schwaben

Regio TV Schwaben ist ein regionaler Fernsehsender.

Neu!!: Baden-Württemberg und Regio TV Schwaben · Mehr sehen »

Region

Region bezeichnet in der Geographie ein Gebiet, das geographisch, politisch, ökonomisch und/oder administrativ eine Einheit bildet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Region · Mehr sehen »

Region (Frankreich)

Karte der französischen Regionen (seit 1. Januar 2016) Die Regionen (Sg. région) sind Gebietskörperschaften (collectivités territoriales) in Frankreich.

Neu!!: Baden-Württemberg und Region (Frankreich) · Mehr sehen »

Region Bodensee-Oberschwaben

Die Region Bodensee-Oberschwaben ist eine von zwölf Raumordnungs- und Planungsregionen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Region Bodensee-Oberschwaben · Mehr sehen »

Region Donau-Iller

Karte der Kreise der Region (bayerischer und baden-württembergischer Teil) Die Region Donau-Iller ist eine ländergrenzenüberschreitende Planungsregion und ein Regionalverband in Baden-Württemberg und Bayern.

Neu!!: Baden-Württemberg und Region Donau-Iller · Mehr sehen »

Region Heilbronn-Franken

Die Region Heilbronn-Franken (bis 20. Mai 2003: Region Franken, gelegentlich auch als „Region Heilbronn“ bezeichnet) ist eine von zwölf Raumordnungs- und Planungsregionen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Region Heilbronn-Franken · Mehr sehen »

Region Hochrhein-Bodensee

Die Region Hochrhein-Bodensee ist eine von zwölf Raumordnungs- und Planungsregionen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Region Hochrhein-Bodensee · Mehr sehen »

Region Mittlerer Oberrhein

Die Region Mittlerer Oberrhein ist eine von zwölf Raumordnungs- und Planungsregionen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Region Mittlerer Oberrhein · Mehr sehen »

Region Neckar-Alb

Die Region Neckar-Alb ist eine von zwölf Raumordnungs- und Planungsregionen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Region Neckar-Alb · Mehr sehen »

Region Nordschwarzwald

Die Region Nordschwarzwald ist eine von zwölf Raumordnungs- und Planungsregionen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Region Nordschwarzwald · Mehr sehen »

Region Ostwürttemberg

Die Region Ostwürttemberg ist eine von zwölf Raumordnungs- und Planungsregionen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Region Ostwürttemberg · Mehr sehen »

Region Südlicher Oberrhein

Die Region Südlicher Oberrhein ist eine von zwölf Raumordnungs- und Planungsregionen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Region Südlicher Oberrhein · Mehr sehen »

Region Schwarzwald-Baar-Heuberg

Die Region Schwarzwald-Baar-Heuberg ist eine von zwölf Raumordnungs- und Planungsregionen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Region Schwarzwald-Baar-Heuberg · Mehr sehen »

Region Stuttgart

Die Region Stuttgart (bis 1992 Region Mittlerer Neckar) ist die Hauptstadtregion und eine von zwölf Raumordnungs- und Planungsregionen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Region Stuttgart · Mehr sehen »

Regionaler Strukturwandel

Phoenix-Ost des ehemaligen Hörder Bergwerks- und Hütten-Vereins wurde zu in einem Wohn-, Büro-, Kultur- und Freizeitstandort umstrukturiert. Als regionaler Strukturwandel werden in der Wirtschaftsgeographie Vorgänge bezeichnet, die die Bestandteile und Elemente, die Kompetenzen und Fertigkeiten sowie die Zusammenhänge der Bestandteile und die Infrastruktur einer eingegrenzten Region verändern.

Neu!!: Baden-Württemberg und Regionaler Strukturwandel · Mehr sehen »

Regionalverbände in Baden-Württemberg

Der Regionalverband im Bundesland Baden-Württemberg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, dessen Aufgabe die Umsetzung der Regionalplanung nach dem Landesplanungsgesetz ist.

Neu!!: Baden-Württemberg und Regionalverbände in Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Reichenau (Insel)

Satellitenbild des Bodenseebeckens. Zwischen dem größeren Obersee und dem kleineren Untersee ist der Seerhein zu erkennen. Die Insel Reichenau im Untersee Liebesinsel Ostteil der Insel, im Hintergrund mit dem Reichenauer Damm sowie dahinter die Naturschutzinsel Triboldingerbohl Reichenau (alemannisch: Riichenau) ist eine bewohnte Insel im Landkreis Konstanz in Baden-Württemberg und die größte Insel im Bodensee.

Neu!!: Baden-Württemberg und Reichenau (Insel) · Mehr sehen »

Reichsabtei Ochsenhausen

Die Reichsabtei Ochsenhausen war von 1090 bis 1803 ein Kloster der Benediktiner in Ochsenhausen in Oberschwaben, das zum Schwäbischen Reichskreis gehörte.

Neu!!: Baden-Württemberg und Reichsabtei Ochsenhausen · Mehr sehen »

Reichsabtei Salem

Schloss Salem mit Park und Garten Die Reichsabtei Salem im Jahr 1798 Die Reichsabtei Salem in der heutigen Gemeinde Salem im Linzgau (Baden-Württemberg) war ein Kloster des Zisterzienserordens und eine der wohlhabendsten und bedeutendsten reichsunmittelbaren Abteien des Bodenseeraums.

Neu!!: Baden-Württemberg und Reichsabtei Salem · Mehr sehen »

Reichskrise des 3. Jahrhunderts

Maximinus „Thrax“, der erste Soldatenkaiser. Als Reichskrise des 3.

Neu!!: Baden-Württemberg und Reichskrise des 3. Jahrhunderts · Mehr sehen »

Reichsstatthalter

In der Zeit des Nationalsozialismus im Deutschen Reich von 1933 bis 1945 gab es Reichsstatthalter für in etwa den deutschen Teilstaaten entsprechende, reichsunmittelbare Verwaltungsbezirke.

Neu!!: Baden-Württemberg und Reichsstatthalter · Mehr sehen »

Reinhold Frank (Rechtsanwalt)

Gedenktafel für Reinhold Frank an der Pfarrkirche seines Geburtsorts Bachhaupten Reinhold Frank (* 23. Juli 1896 in Bachhaupten; † 23. Januar 1945 in Berlin-Plötzensee) war ein deutscher Rechtsanwalt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Reinhold Frank (Rechtsanwalt) · Mehr sehen »

Reinhold Maier

Geburtshaus Reinhold Maiers in Schorndorf Alten Friedhof Reinhold Otto Maier (* 16. Oktober 1889 in Schorndorf; † 19. August 1971 in Stuttgart) war ein deutscher Politiker (FVP, DDP und FDP/DVP) und der erste Ministerpräsident von Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Reinhold Maier · Mehr sehen »

Rems-Murr-Kreis

Der Rems-Murr-Kreis ist ein 858,14 km² großer Landkreis in Baden-Württemberg mit Sitz in Waiblingen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Rems-Murr-Kreis · Mehr sehen »

Rennplatz Iffezheim

Die Zuschauertribünen an einem Renntag Historische Ansicht, 1872 Das Teilnehmerfeld eines Rennens vor dem Kapellenberg Auf der Zielgeraden Siegerehrung Neben Pferden präsentieren sich im Führring auch Prominente Der Rennplatz Iffezheim ist eine Galopprennbahn in Iffezheim bei Baden-Baden.

Neu!!: Baden-Württemberg und Rennplatz Iffezheim · Mehr sehen »

Republik Baden

Die Republik Baden war ein Land des Deutschen Reichs während der Weimarer Republik und der Zeit des Nationalsozialismus und territorial identisch mit dem zuvor Großherzogtum Baden genannten deutschen Teilstaat.

Neu!!: Baden-Württemberg und Republik Baden · Mehr sehen »

Residenzschloss Ludwigsburg

Gartenparterre im Süden Ehrenhof mit Blick auf das ''Alte Corps de Logis'' Das Residenzschloss in Ludwigsburg wurde zwischen 1704 und 1733 unter der Herrschaft von Herzog Eberhard Ludwig von Württemberg im Stil des Barock errichtet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Residenzschloss Ludwigsburg · Mehr sehen »

Reutlingen

Reutlingen ist eine Großstadt im Zentrum Baden-Württembergs.

Neu!!: Baden-Württemberg und Reutlingen · Mehr sehen »

Rhône-Alpes

Rhône-Alpes (deutsch Rhone-Alpen) war eine Region im Südosten Frankreichs, die nach dem Fluss Rhone und den Alpen benannt war.

Neu!!: Baden-Württemberg und Rhône-Alpes · Mehr sehen »

Rhein

Der Rhein ist ein Strom in West- und Mitteleuropa.

Neu!!: Baden-Württemberg und Rhein · Mehr sehen »

Rhein-Neckar Fernsehen

Übertragung der Sendung ''Zur Sache'' auf dem Mannheimer Maimarkt Das Rhein-Neckar Fernsehen (RNF) ist ein privater regionaler Fernsehsender im Ballungsraum Metropolregion Rhein-Neckar mit Sitz in Mannheim.

Neu!!: Baden-Württemberg und Rhein-Neckar Fernsehen · Mehr sehen »

Rhein-Neckar Löwen

Die SG Kronau/Östringen im Angriff gegen die HSG Wetzlar 2006 Conny, das Maskottchen der Rhein-Neckar Löwen Die Rhein-Neckar Löwen sind eine Mannschaft in der Handball-Bundesliga, die im Jahre 2002 als Spielgemeinschaft SG Kronau/Östringen gegründet wurde und den heutigen Namen seit 2007 trägt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Rhein-Neckar Löwen · Mehr sehen »

Rhein-Neckar-Kreis

Topografische Karte Der Rhein-Neckar-Kreis ist der einwohnerstärkste Landkreis in Baden-Württemberg und der nach Einwohnerzahl fünftgrößte in Deutschland.

Neu!!: Baden-Württemberg und Rhein-Neckar-Kreis · Mehr sehen »

Rhein-Neckar-Zeitung

Die Rhein-Neckar-Zeitung (RNZ) erscheint in Heidelberg und ist die regional dominierende Zeitung.

Neu!!: Baden-Württemberg und Rhein-Neckar-Zeitung · Mehr sehen »

Rheinau (gemeindefreies Gebiet)

Das gemeindefreie Gebiet Rheinau ist der rechtsrheinische, auf deutschem Gebiet liegende Grundbesitz der französischen Stadt Rhinau (deutsch Rheinau) und umfasst 9,98 km².

Neu!!: Baden-Württemberg und Rheinau (gemeindefreies Gebiet) · Mehr sehen »

Rheinübergang von 406

Der Rheinübergang von 406 bezeichnet in der historischen Forschung den Übergang mehrerer großer, vorwiegend germanischer Kriegergruppen über den Rhein und ihr damit verbundenes Eindringen in die Westhälfte des Römischen Reiches zum Jahreswechsel 406/07.

Neu!!: Baden-Württemberg und Rheinübergang von 406 · Mehr sehen »

Rheinbegradigung

Verschiedene Flussläufe an der Neckarmündung Ursprünglicher Plan Die Rheinbegradigung, auch Rheinregulierung, Rheinkorrektur oder Rheinrektifikation genannt, ist die künstliche Verkürzung des ehemals mäandrierenden Rheins.

Neu!!: Baden-Württemberg und Rheinbegradigung · Mehr sehen »

Rheinfränkische Dialekte

Die Verbreitung des Rheinfränkischen mit dem Hessischen (1), dem Pfälzischen (2) und dem manchmal zum Pfälzischen gezählten, rheinfränkischen Teil der Lothringischen Dialekte (3) Rheinfränkisch ist eine zusammenfassende Bezeichnung für folgende fränkische Sprachen und Dialekte im Westmitteldeutschen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Rheinfränkische Dialekte · Mehr sehen »

Rheinhäfen Karlsruhe

Die Rheinhäfen Karlsruhe sind die Häfen der Stadt Karlsruhe, am Oberrhein, Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Rheinhäfen Karlsruhe · Mehr sehen »

Rheinkraftwerk Iffezheim

Das Rheinkraftwerk Iffezheim ist Bestandteil der Staustufe Iffezheim und ist das größte Laufwasserkraftwerk in Deutschland und eines der größten Laufwasserkraftwerke in Europa.

Neu!!: Baden-Württemberg und Rheinkraftwerk Iffezheim · Mehr sehen »

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz (Ländercode RP, Abkürzung RP oder RLP) ist eine parlamentarische Republik und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz · Mehr sehen »

Riga

Riga ist die Hauptstadt Lettlands und mit rund 700.000 Einwohnern größte Stadt des Baltikums.

Neu!!: Baden-Württemberg und Riga · Mehr sehen »

Robert Bosch

Robert Bosch im Alter von 27 Jahren rechts August Robert Bosch (* 23. September 1861 in Albeck bei Ulm; † 12. März 1942 in Stuttgart) war ein deutscher Industrieller, Ingenieur und Erfinder.

Neu!!: Baden-Württemberg und Robert Bosch · Mehr sehen »

Robert Bosch GmbH

Die Robert Bosch GmbH ist ein im Jahr 1886 von Robert Bosch gegründetes multinationales deutsches Unternehmen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Robert Bosch GmbH · Mehr sehen »

Robert Wagner (Gauleiter)

Robert Wagner Robert Wagner (* 13. Oktober 1895 als Robert Heinrich Backfisch in Lindach bei Eberbach am Neckar; † 14. August 1946 in Fort Ney bei Belfort) war ein deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Reichsstatthalter in Baden und Gauleiter.

Neu!!: Baden-Württemberg und Robert Wagner (Gauleiter) · Mehr sehen »

Roma

Roma (Mehrzahl männlich, mitunter auch rom; Einzahl männlich: rom, Einzahl weiblich: romni, Mehrzahl weiblich: romnija) ist der Oberbegriff für eine Reihe von Bevölkerungsgruppen, denen ihre Sprache, das indoarische Romanes, und mutmaßlich auch eine historisch-geographische Herkunft (indischer Subkontinent) gemeinsam sind.

Neu!!: Baden-Württemberg und Roma · Mehr sehen »

Rottenburg am Neckar

Rottenburg am Neckar (bis zum 10. Juni 1964 nur Rottenburg) ist eine Mittelstadt im Landkreis Tübingen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Rottenburg am Neckar · Mehr sehen »

Rottweil

Rottweil, die älteste Stadt Baden-Württembergs, liegt etwa 90 Kilometer südlich von Stuttgart.

Neu!!: Baden-Württemberg und Rottweil · Mehr sehen »

RTF.1

RTF.1 ist ein TV-Sender für die Region Neckar-Alb in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und RTF.1 · Mehr sehen »

Rudergesellschaft Heidelberg

Die Rudergesellschaft Heidelberg 1898 e. V. (kurz RG Heidelberg oder RGH) ist ein Heidelberger Sportverein.

Neu!!: Baden-Württemberg und Rudergesellschaft Heidelberg · Mehr sehen »

Rudersberg

Luftbild von Rudersberg Rudersberg ist eine Gemeinde im Rems-Murr-Kreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Rudersberg · Mehr sehen »

Rugby

Spieler weicht Tackling aus Rugby Rugby-Bundesliga: Tackling Rugby-Tor mit senkrechten Malstangen und Querstange Rugby (engl. auch Rugby Football) gehört zur Familie der Mannschaftssportarten, die gemeinsam mit dem Fußball in England entstanden sind.

Neu!!: Baden-Württemberg und Rugby · Mehr sehen »

Rugby-Bundesliga

Die Rugby-Bundesliga ist die höchste Spielklasse im deutschen Rugby Union-Sport.

Neu!!: Baden-Württemberg und Rugby-Bundesliga · Mehr sehen »

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Die Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (kurz Universität Heidelberg, lateinisch Ruperto Carola) ist eine Universität des Landes Baden-Württemberg in Heidelberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg · Mehr sehen »

Rust (Baden)

Rust ist eine Gemeinde im Ortenaukreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Rust (Baden) · Mehr sehen »

SABA

Die Firma SABA (Schwarzwälder Apparate-Bau-Anstalt August Schwer Söhne GmbH) war ein deutscher Rundfunkgerätehersteller.

Neu!!: Baden-Württemberg und SABA · Mehr sehen »

Sachsen

Der Freistaat Sachsen (Abkürzung SN, auch Sa.) ist ein Land im Osten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Baden-Württemberg und Sachsen · Mehr sehen »

Salier

Die Salier waren ein ostfränkisches Adelsgeschlecht im römisch-deutschen Reich des 10.

Neu!!: Baden-Württemberg und Salier · Mehr sehen »

SAP

Die SAP SE mit Sitz im baden-württembergischen Walldorf ist ein deutscher Softwarehersteller.

Neu!!: Baden-Württemberg und SAP · Mehr sehen »

Südbadischer Fußball-Verband

Der Südbadische Fußballverband (SBFV) ist die Dachorganisation aller 709 Fußballvereine in Südbaden mit 268.800 Mitgliedern und 6.194 Mannschaften.

Neu!!: Baden-Württemberg und Südbadischer Fußball-Verband · Mehr sehen »

Südfränkische Dialekte

Das Südrheinfränkische (2) innerhalb des Oberdeutschen Süd-Rheinfränkisch oder Südfränkisch ist eine fränkische Dialektgruppe, die im Norden des Landes Baden-Württemberg (z. B. Karlsruhe, Heilbronn, Mosbach), in der Südostpfalz in Rheinland-Pfalz und im Outre-Forêt im nördlichen Elsass gesprochen wird.

Neu!!: Baden-Württemberg und Südfränkische Dialekte · Mehr sehen »

Südschwarzwald

Belchen im Südschwarzwald DE) DE) Wiesental Der Schluchsee im weniger steilen Ostteil des Südschwarzwaldes Als Südschwarzwald bezeichnet man den höchsten Teil des Schwarzwaldes mit starker Überformung durch eiszeitliche Gletscher südlich einer ungefähren Linie Freiburg im Breisgau–Donaueschingen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Südschwarzwald · Mehr sehen »

Südwest Presse

Die Südwest Presse (Eigenschreibweise SÜDWEST PRESSE) ist eine deutsche Zeitung aus Ulm.

Neu!!: Baden-Württemberg und Südwest Presse · Mehr sehen »

Südwestdeutsches Stufenland

Das Südwestdeutsche Stufenland mit den Haupteinheitengruppen (07/)08–16 Das Südwestdeutsche Stufenland ist eine geologisch und geomorphologisch durch Schichtstufen geprägte Großlandschaft östlich des Oberrheingrabens in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Thüringen und, zu geringen Anteilen, in der Schweiz.

Neu!!: Baden-Württemberg und Südwestdeutsches Stufenland · Mehr sehen »

Südwestdeutschland

Südwestdeutschland bezeichnet ein nicht eindeutig abgegrenztes Gebiet im südwestlichen Deutschland.

Neu!!: Baden-Württemberg und Südwestdeutschland · Mehr sehen »

Südwestrundfunk

SWR-Funkhaus Stuttgart SWR-Funkhaus Mainz Gebäudekomplex des SWR in Baden-Baden Das aktuelle SWR-Logo seit November 2015http://www.swr.de/unternehmen/kommunikation/logos-des-suedwestrundfunks/-/id.

Neu!!: Baden-Württemberg und Südwestrundfunk · Mehr sehen »

SC Bietigheim-Bissingen

Der Schlittschuhclub Bietigheim-Bissingen Steelers e. V. ist ein baden-württembergischer Eishockey- und Eisstockverein aus Bietigheim-Bissingen im Großraum von Stuttgart, dessen Eishockeyprofimannschaft Bietigheim Steelers, seit der Saison 2007/08 in eine GmbH ausgelagert, in der 2. Eishockey-Bundesliga, welche seit der Saison 2013/14 DEL2 heißt, spielt.

Neu!!: Baden-Württemberg und SC Bietigheim-Bissingen · Mehr sehen »

SC Freiburg

Der Sport-Club Freiburg e. V. (kurz: SC Freiburg oder SCF) ist ein Fußballverein aus Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Baden-Württemberg und SC Freiburg · Mehr sehen »

SC Klinge Seckach

Der Sportclub Klinge Seckach ist ein deutscher Frauenfußball-Verein aus Seckach, einer Gemeinde im Neckar-Odenwald-Kreis im Dreieck Heilbronn - Würzburg - Heidelberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und SC Klinge Seckach · Mehr sehen »

SC Neuenheim

Der Sportclub Neuenheim 1902 (SCN) ist ein Rugbyverein aus dem Heidelberger Stadtteil Neuenheim.

Neu!!: Baden-Württemberg und SC Neuenheim · Mehr sehen »

SC Sand

Der SC Sand (vollständiger Name: Sportclub Sand) ist ein deutscher Sportverein aus dem Willstätter Ortsteil Sand im baden-württembergischen Ortenaukreis.

Neu!!: Baden-Württemberg und SC Sand · Mehr sehen »

Schachbundesliga (Deutschland)

Die Schachbundesliga ist die höchste Spielklasse im deutschen Mannschaftsschach.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schachbundesliga (Deutschland) · Mehr sehen »

Schaffhausen

(im einheimischen Dialekt Schafuuse, Schaffuuse, Schafhuuse Dictionnaire toponymique des communes suisses – Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen – Dizionario toponomastico dei comuni svizzeri (DTS|LSG). Hrsg. vom Centre de Dialectologie an der Universität Neuchâtel. Verlag Huber, Frauenfeld/Stuttgart/Wien 2005, ISBN 3-7193-1308-5, und Éditions Payot, Lausanne 2005, ISBN 2-601-03336-3, S. 803. Sprachatlas der deutschen Schweiz, Band V 1b (Lautform in der Stadt und der näheren Umgebung).) ist eine Stadt am Hochrhein, Hauptort des Schweizer Kantons Schaffhausen und mit rund 35'000 Einwohnern auch die grösste Gemeinde des Kantons.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schaffhausen · Mehr sehen »

Schönbuch

Bromberg Der Schönbuch ist ein fast vollständig bewaldetes Gebiet südwestlich von Stuttgart im Keuperbergland des südwestdeutschen Schichtstufenlands.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schönbuch · Mehr sehen »

Schienenpersonennahverkehr in Baden-Württemberg

Der Schienenpersonennahverkehr in Baden-Württemberg wird durch das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg organisiert und verwaltet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schienenpersonennahverkehr in Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Schlacht am Weißen Berg

Die Schlacht am Weißen Berg bei Prag am 8.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schlacht am Weißen Berg · Mehr sehen »

Schlacht bei Freiburg im Breisgau

Während des Dreißigjährigen Krieges kam es am 3., 5.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schlacht bei Freiburg im Breisgau · Mehr sehen »

Schlacht bei Lauffen

Die Schlacht bei Lauffen am 13.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schlacht bei Lauffen · Mehr sehen »

Schlacht bei Mingolsheim

Die Schlacht bei Mingolsheim (auch Schlacht am Ohrenberg genannt) fand am 27.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schlacht bei Mingolsheim · Mehr sehen »

Schlacht bei Rheinfelden

Als Schlacht bei Rheinfelden werden zwei kriegerische Auseinandersetzungen während des Dreißigjährigen Krieges bezeichnet, die sich innerhalb von vier Tagen in der Nähe der damals dem südlichen Breisgau zugehörigen Reichsstadt Rheinfelden zugetragen haben.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schlacht bei Rheinfelden · Mehr sehen »

Schlacht bei Tuttlingen

Die Schlacht bei Tuttlingen war ein Gefecht zwischen den verbündeten kaiserlichen und bayerischen Truppen und dem französisch-weimarischen Heer im Dreißigjährigen Krieg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schlacht bei Tuttlingen · Mehr sehen »

Schlacht bei Wimpfen

Die Schlacht bei Wimpfen am 6.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schlacht bei Wimpfen · Mehr sehen »

Schloss Bruchsal

Bruchsaler Schloss Schloss Bruchsal Gartenfront Schloss Bruchsal Treppenhaus Rückseite des Bruchsaler Schlosses mit Turm der Hofkirche Das Schloss Bruchsal in der baden-württembergischen Stadt Bruchsal war Residenz der Fürstbischöfe von Speyer (als Ersatz für die im Pfälzischen Erbfolgekrieg zerstörte Bischofspfalz).

Neu!!: Baden-Württemberg und Schloss Bruchsal · Mehr sehen »

Schloss Karlsruhe

Die Stadtseite des Karlsruher Schlosses Das Karlsruher Schloss wurde ab 1715 im Stile des Barocks als Residenz des Markgrafen Karl Wilhelm von Baden-Durlach errichtet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schloss Karlsruhe · Mehr sehen »

Schloss Lichtenstein (Württemberg)

Schloss Lichtenstein Schloss Lichtenstein, auch als „Märchenschloss Württembergs“ bezeichnet, ist ein im Stil des Historismus erbautes Schloss des 19.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schloss Lichtenstein (Württemberg) · Mehr sehen »

Schloss Mannheim

Der Mittelbau des Mannheimer Schlosses 2007, nach der Wiederherstellung der historischen Dächer Lage in Mannheim Das Schloss Mannheim wurde unter der Regentschaft der Kurfürsten Karl Philipp und Karl Theodor in drei Bauperioden zwischen 1720 und 1760 in Mannheim erbaut und war Residenz der Kurfürsten von der Pfalz von 1720 bis 1777.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schloss Mannheim · Mehr sehen »

Schloss Rastatt

Luftbild Schloss Rastatt, im Mai 2013 Das Schloss Rastatt (auch Barockresidenz) in Rastatt ist ein ehemaliges Residenzschloss der Markgrafen von Baden-Baden.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schloss Rastatt · Mehr sehen »

Schloss Schwetzingen

Schwetzinger Schloss (Blick vom Haupteingang) Schwetzinger Schloss (Gartenseite) Blühende Kirschbäume im alten Nutzgarten Schloss Schwetzingen ist ein Schloss in Schwetzingen, das vor allem den pfälzischen Kurfürsten Karl Philipp und Karl Theodor als Sommerresidenz diente.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schloss Schwetzingen · Mehr sehen »

Schloss Sigmaringen

Das Schloss Sigmaringen, auch Hohenzollernschloss, ist ein ehemaliges fürstliches Residenzschloss und Verwaltungssitz der Fürsten von Hohenzollern-Sigmaringen in der baden-württembergischen Stadt Sigmaringen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schloss Sigmaringen · Mehr sehen »

Scholz & Friends

Die Scholz & Friends Group ist eine der führenden europäischen Werbeagenturen mit Sitz in Hamburg, Berlin und Düsseldorf.

Neu!!: Baden-Württemberg und Scholz & Friends · Mehr sehen »

Schonach im Schwarzwald

Schonach im Schwarzwald ist eine Gemeinde im mittleren Schwarzwald im Nordwesten des Schwarzwald-Baar-Kreises.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schonach im Schwarzwald · Mehr sehen »

Schramberg

Schramberg ist eine Stadt im mittleren Schwarzwald, etwa 25 Kilometer nördlich von Villingen-Schwenningen und 47 Kilometer nordöstlich von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schramberg · Mehr sehen »

Schulgesetz für Baden-Württemberg

Das Schulgesetz für Baden-Württemberg (SchG) regelt die rechtlichen Grundlagen des Schulwesens in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schulgesetz für Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Schulsystem in Deutschland

Schulwegweiser (Lüneburg) Das Schulsystem in Deutschland steht nach Art. 7 Abs. 1 des Grundgesetzes unter der Aufsicht des Staates.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schulsystem in Deutschland · Mehr sehen »

Schurwald

Der Schurwald ist ein maximal hoher, bewaldeter Höhenzug des Schwäbischen Keuper-Lias-Landes im Südwestdeutschen Schichtstufenland.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schurwald · Mehr sehen »

Schutzhaft

Unter dem euphemistischen Begriff Schutzhaft wurden in der Zeit des Nationalsozialismus in Deutschland Regimegegner und andere missliebige Personen allein aufgrund einer polizeilichen Anordnung inhaftiert, ohne dass dies einer richterlichen Kontrolle unterlag, etwa im Wege der Haftprüfung.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schutzhaft · Mehr sehen »

Schwaben

Karte des Schwäbischen Kreises 1572 Schwaben ist ein historischer politischer Raum, dessen Bezeichnung auch gegenwärtig für dieses Gebiet in der Gebrauchssprache verwendet wird.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schwaben · Mehr sehen »

Schwarzwald

Der Schwarzwald ist Deutschlands höchstes und größtes zusammenhängendes Mittelgebirge und liegt im Südwesten Baden-Württembergs.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schwarzwald · Mehr sehen »

Schwarzwald-Baar-Kreis

Der Schwarzwald-Baar-Kreis ist ein Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schwarzwald-Baar-Kreis · Mehr sehen »

Schwarzwaldhaus

Der Vogtsbauernhof im gleichnamigen Freilichtmuseum Haus eines Schwarzwälder Kleinbauern, 1898 Das Schwarzwaldhaus ist ein Wohnstallhaus, das sich vor allem im mittleren und südlichen Schwarzwald findet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schwarzwaldhaus · Mehr sehen »

Schwarzwaldpokal

Training unter Flutlicht, Schwarzwaldpokal 2011 Der Schwarzwaldpokal bezeichnet einen seit 1967 vergebenen Pokal im Rahmen eines Wettbewerbs in der Nordischen Kombination in Schonach im Schwarzwald.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schwarzwaldpokal · Mehr sehen »

Schwäbisch Gmünd

Blick auf die Innenstadt vom Aussichtspunkt Zeiselberg Unterer Marktplatz Schwäbisch Gmünd ist eine Stadt im Osten Baden-Württembergs, die etwa 50 km östlich der Landeshauptstadt Stuttgart liegt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schwäbisch Gmünd · Mehr sehen »

Schwäbisch Hall

Panorama der Altstadt im Kochertal Schwäbisch Hall (1802–1934 offiziell nur Hall – wie bis heute umgangssprachlich) ist eine Stadt im fränkisch geprägten Nordosten Baden-Württembergs etwa 37 km östlich von Heilbronn und 60 km nordöstlich von Stuttgart.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schwäbisch Hall · Mehr sehen »

Schwäbisch Hall Unicorns

Die Schwäbisch Hall Unicorns sind ein American-Football-Team aus Schwäbisch Hall in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schwäbisch Hall Unicorns · Mehr sehen »

Schwäbisch-alemannische Fastnacht

Als schwäbisch-alemannische Fastnacht wird die Fastnacht im südwestdeutschen Raum und Teilen der Nordost- und Zentralschweiz bezeichnet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schwäbisch-alemannische Fastnacht · Mehr sehen »

Schwäbisch-Fränkische Waldberge

Bleichsee bei Löwenstein Die Schwäbisch-Fränkischen Waldberge (auch Schwäbisch-Fränkischer Wald) sind ein 1187 km² großes, überwiegend bewaldetes, stark gegliedertes und bis hohes Bergland im Nordosten von Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schwäbisch-Fränkische Waldberge · Mehr sehen »

Schwäbische Alb

DE Höhe Die Schwäbische Alb, früher auch Schwäbischer Jura oder Schwabenalb genannt, ist ein Mittelgebirge in Süddeutschland und mit Kleinteilen in der Schweiz.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schwäbische Alb · Mehr sehen »

Schwäbische Küche

Schwäbische Maultaschen Maultaschensuppe Linsen und Spätzle mit Saitenwürsten Zwiebelrostbraten mit Spätzle Schwäbische „Saure Kutteln“ Gaisburger Marsch Kratzete Die schwäbische Küche ist im Gegensatz zur französisch beeinflussten badischen Küche eher einfach und bodenständig.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schwäbische Küche · Mehr sehen »

Schwäbische Post

Die Schwäbische Post ist eine lokale Tageszeitung im Ostalbkreis.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schwäbische Post · Mehr sehen »

Schwäbische Zeitung

Die Schwäbische Zeitung ist eine laut Untertitel unabhängige Tageszeitung für christliche Kultur und Politik, mit Unternehmenssitz in Ravensburg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schwäbische Zeitung · Mehr sehen »

Schwäbischer Bund

Wappenschild des Schwäbischen Bundes, 1522, Heiliger Georg mit Fahne. Zwei Putten halten das Wappen, ein rotes Kreuz in weißem Feld, Das Motto: Wen Gott verbunden, trennt der Mensch nicht, Kolorierter Holzschnitt, Werkstatt Hans Burgkmairs Am 14.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schwäbischer Bund · Mehr sehen »

Schwäbischer Dialekt

Schwäbisch ist eine Dialektgruppe, die im mittleren und südöstlichen Bereich Baden-Württembergs, im Südwesten Bayerns sowie im äußersten Nordwesten Tirols gesprochen wird.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schwäbischer Dialekt · Mehr sehen »

Schweden

Das Königreich Schweden (oder einfach Sverige) ist eine parlamentarische Monarchie in Nordeuropa.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schweden · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schweiz · Mehr sehen »

Schwenninger Wild Wings

Die Schwenninger Wild Wings sind ein Eishockeyteam aus Villingen-Schwenningen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Schwenninger Wild Wings · Mehr sehen »

Sedimentation

Sandstürmen im Dust Bowl zugewehtes Anwesen in South Dakota, USA, 1936 Sedimentation bzw.

Neu!!: Baden-Württemberg und Sedimentation · Mehr sehen »

Seeklima

Eisklima Der Begriff Seeklima oder auch Maritimes/Ozeanisches Klima bezeichnet den „Ozeanischen Temperaturgang“, da das Wasser der Ozeane als Temperaturpuffer arbeitet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Seeklima · Mehr sehen »

Seerhein

In Bildmitte der Seerhein, vorne die Insel Reichenau im Untersee – Blickrichtung nach Südost Der Seerhein ist ein etwa vier Kilometer langer, im Bodenseebecken liegender Fluss.

Neu!!: Baden-Württemberg und Seerhein · Mehr sehen »

Service-bw

Das Portal service-bw.de ist die E-Government-Plattform für Bürger, Unternehmen und die Verwaltungen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Service-bw · Mehr sehen »

SEW-Eurodrive

Die SEW-Eurodrive GmbH & Co KG ist ein seit den 1930er Jahren bestehendes, familiengeführtes Unternehmen in der Antriebstechnik.

Neu!!: Baden-Württemberg und SEW-Eurodrive · Mehr sehen »

SG BBM Bietigheim

Die SG BBM Bietigheim (früher SG Bietigheim-Metterzimmern) ist eine Handballspielgemeinschaft aus Bietigheim-Bissingen.

Neu!!: Baden-Württemberg und SG BBM Bietigheim · Mehr sehen »

SG Sonnenhof Großaspach

Die Sportgemeinschaft Sonnenhof Großaspach e. V. ist ein 1994 entstandener Fußballverein mit rund 850 Mitgliedern aus dem württembergischen Aspach.

Neu!!: Baden-Württemberg und SG Sonnenhof Großaspach · Mehr sehen »

Sidecarcross

Sidecarcross Sidecarcross oder Seitenwagen-Moto-Cross ist ähnlich wie Moto Cross mit Solomotorrädern, nur dass es ein Teamsport ist.

Neu!!: Baden-Württemberg und Sidecarcross · Mehr sehen »

Sigmaringen

Sigmaringen ist eine baden-württembergische Kreisstadt an der oberen Donau und die größte Stadt im Landkreis Sigmaringen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Sigmaringen · Mehr sehen »

Sindelfingen

Sindelfingen ist eine Stadt in der Mitte des Landes Baden-Württemberg, etwa 15 km südwestlich von Stuttgart.

Neu!!: Baden-Württemberg und Sindelfingen · Mehr sehen »

Sinti

Sinti (im französischen Sprachraum auch Manouches) sind eine Teilgruppe der europäischen Roma.

Neu!!: Baden-Württemberg und Sinti · Mehr sehen »

Smart (Automarke)

Flughafenfahrzeug“ Smart der Wiener Polizei Smart (Eigenschreibweise: smart) ist eine 1994 gegründete Automobilmarke der Daimler AG.

Neu!!: Baden-Württemberg und Smart (Automarke) · Mehr sehen »

Souveränität

Unter dem Begriff Souveränität (aus mittellateinisch superanus ‚darüber befindlich‘, ‚überlegen‘) versteht man in der Rechtswissenschaft die Fähigkeit einer natürlichen oder juristischen Person zu ausschließlicher rechtlicher ''Selbstbestimmung''.

Neu!!: Baden-Württemberg und Souveränität · Mehr sehen »

Spanischer Erbfolgekrieg

400px Der Spanische Erbfolgekrieg war ein Kabinettskrieg zwischen 1701 und 1714, der um das Erbe des letzten spanischen Habsburgers, König Karl II. von Spanien, geführt wurde.

Neu!!: Baden-Württemberg und Spanischer Erbfolgekrieg · Mehr sehen »

SPD Baden-Württemberg

Die SPD Baden-Württemberg ist mit ca.

Neu!!: Baden-Württemberg und SPD Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Spitzentechnologie

Die Begriffe Spitzentechnologie, Hochtechnik (bzw. „Hochtechnologie“ von) und Hightech bezeichnen Technik, die dem aktuellen technischen Stand entspricht.

Neu!!: Baden-Württemberg und Spitzentechnologie · Mehr sehen »

Sprache

Unter Sprache versteht man die Menge, die als Elemente alle komplexen Systeme der Kommunikation beinhaltet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Sprache · Mehr sehen »

SSV Esslingen

Logo des SSV Esslingen Der SSV Esslingen, voller Name: Schwimmsportverein Esslingen e.V., ist ein Sportverein in der baden-württembergischen Stadt Esslingen am Neckar.

Neu!!: Baden-Württemberg und SSV Esslingen · Mehr sehen »

SSV Ulm 1846 Fußball

Der SSV Ulm 1846 Fußball ist ein Fußballverein aus der schwäbischen Stadt Ulm.

Neu!!: Baden-Württemberg und SSV Ulm 1846 Fußball · Mehr sehen »

Staatsgalerie Stuttgart

Eingang Neue Staatsgalerie Stuttgart, im März 2004 Die Staatsgalerie Stuttgart ist ein Kunstmuseum des Landes Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Staatsgalerie Stuttgart · Mehr sehen »

Staatsrat (Amt)

Staatsrat ist in manchen Staaten oder deutschen Ländern ein Titel für einen politischen Beamten.

Neu!!: Baden-Württemberg und Staatsrat (Amt) · Mehr sehen »

Staatssekretär

Der Staatssekretär ist.

Neu!!: Baden-Württemberg und Staatssekretär · Mehr sehen »

Stadtkreis (Deutschland)

Die Bezeichnung Stadtkreis steht in Deutschland für eine Gemeinde mit besonderer Stellung innerhalb der Gliederung des Landesgebiets.

Neu!!: Baden-Württemberg und Stadtkreis (Deutschland) · Mehr sehen »

Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Gebäude des Statistischen Landesamtes in Stuttgart Das Statistische Landesamt Baden-Württemberg ist eine Landesoberbehörde und gehört zum Geschäftsbereich des Finanzministeriums des Landes.

Neu!!: Baden-Württemberg und Statistisches Landesamt Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Staufer

Miniatur aus der Welfenchronik (Weingartener Fassung, 1167 begonnen, das Bild wurde 1179 hinzugefügt) Die Staufer (früher gelegentlich auch Hohenstaufen genannt) waren ein Adelsgeschlecht, das vom 11.

Neu!!: Baden-Württemberg und Staufer · Mehr sehen »

Stühlingen

Panorama Stühlingen Stühlingen ist eine Kleinstadt im Landkreis Waldshut im Süden Baden-Württembergs an der Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz.

Neu!!: Baden-Württemberg und Stühlingen · Mehr sehen »

Stefan Mappus

Stefan Mappus, 2010 Stefan Mappus (* 4. April 1966 in Pforzheim) ist ein ehemaliger deutscher Politiker der CDU.

Neu!!: Baden-Württemberg und Stefan Mappus · Mehr sehen »

Steffi Graf

rechts Stefanie Maria „Steffi“ Graf (* 14. Juni 1969 in Mannheim) ist eine ehemalige deutsche Tennisspielerin.

Neu!!: Baden-Württemberg und Steffi Graf · Mehr sehen »

Steiff

Steiff-Logo (''Knopf im Ohr'', ca. 1910) Nachbildung des 55 PB im Steiff-Museum Giengen Steiff ist der Markenname der Margarete Steiff GmbH in Giengen an der Brenz, einem Hersteller von weltweit vertriebenem Spielzeug, vor allem von Teddybären und Plüschtieren („Steiff-Tier“).

Neu!!: Baden-Württemberg und Steiff · Mehr sehen »

Steinheim an der Murr

Steinheim an der Murr ist eine Stadt im Landkreis Ludwigsburg in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Steinheim an der Murr · Mehr sehen »

Straßenbahn

Niederflurwagen der Baureihe ''Flexity Berlin''. Die Straßenbahn Berlin war die erste elektrifizierte Straßenbahn der Welt T3-Doppeltraktion in Prag. Der Tatra T3 war der am häufigsten gebaute Straßenbahntyp. Wiener Straßenbahn Essener NF2 in der Schleife Frohnhausen Am Tag der Einstellung hält ein Straßenbahnzug am Bahnhof Mülheim (Ruhr)-Styrum, das Schild weist die Haltestelle bereits als ausschließliche Bushaltestelle aus. Innenraum eines Wagens in Darmstadt Eine Straßenbahn, auch Trambahn oder Tramway beziehungsweise kurz die (Deutschland und Österreich) respektive das (Schweiz) Tram, ist ein schienengebundenes, fast immer mit elektrischer Energie betriebenes öffentliches Personennahverkehrsmittel im Stadtverkehr, das den speziellen Bedingungen des Straßenverkehrs angepasst ist.

Neu!!: Baden-Württemberg und Straßenbahn · Mehr sehen »

Strohgäu

Typisches Strohgäu-Panorama bei Schöckingen Überlieferte Kernzone des Strohgäus und aus geographischer Sicht einzubeziehende Randbereiche. Diese bilden mit der Kernzone einen homogenen Naturraum im Südwesten des Neckarbeckens. Die grünen Linien markieren die Grenzen der Naturraumeinheiten 123.13 bis 123.17 Schichtstufenlandschaft Das Strohgäu (von Gäu – abgeleitet vom römischen pagus als Herrschaftsbezirk bzw. vom mittelhochdeutschen gou für eine Gegend – und Stroh für Getreideanbau) ist eine zum Neckarbecken zählende Gäulandschaft in Baden-Württemberg, die auch Unteres Gäu genannt wird und deren Kernzone in etwa dem ehemaligen Glemsgau entspricht.

Neu!!: Baden-Württemberg und Strohgäu · Mehr sehen »

Stromberg (Landschaft)

Der Stromberg ist ein bis hoher, waldreicher Höhenzug im nördlichen Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Stromberg (Landschaft) · Mehr sehen »

Struktur der NSDAP

Die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) war als zentralistische Führerpartei straff hierarchisch aufgebaut.

Neu!!: Baden-Württemberg und Struktur der NSDAP · Mehr sehen »

Stuttgart

Das für Öffentlichkeitsarbeit verwendete Logo der Stadt Stuttgart Schlossplatz am Morgen Alten Schloss Karlshöhe ist die Hauptstadt des deutschen Landes Baden-Württemberg und mit rund 630.000 Einwohnern dessen größte Stadt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Stuttgart · Mehr sehen »

Stuttgart 21

Überblick der geplanten Veränderungen an Bahnanlagen im Raum Stuttgart Bauarbeiten an der zukünftigen Bahnsteighalle des Stuttgarter Hauptbahnhofes (Januar 2018) Stuttgart 21 (auch kurz S21) ist ein Verkehrs- und Städtebauprojekt zur Neuordnung des Eisenbahnknotens Stuttgart.

Neu!!: Baden-Württemberg und Stuttgart 21 · Mehr sehen »

Stuttgart Reds

thumb Die Stuttgart Reds sind die Baseball- und Softballabteilung des Turnverein Cannstatt 1846 e. V.

Neu!!: Baden-Württemberg und Stuttgart Reds · Mehr sehen »

Stuttgart Scorpions

Freundschaftsspiel der Scorpions gegen die Düsseldorf Panther Die Stuttgart Scorpions sind ein Verein für American Football in der German Football League (GFL – 1. deutsche Liga) aus Stuttgart.

Neu!!: Baden-Württemberg und Stuttgart Scorpions · Mehr sehen »

Stuttgarter Kickers

Der SV Stuttgarter Kickers (offiziell: Sportverein Stuttgarter Kickers e. V.) ist ein 2.290 Mitglieder (Stand: Januar 2018) zählender Sportverein aus dem Stuttgarter Stadtteil Degerloch.

Neu!!: Baden-Württemberg und Stuttgarter Kickers · Mehr sehen »

Stuttgarter Nachrichten

Die Stuttgarter Nachrichten (StN) sind eine in Stuttgart erscheinende Tageszeitung.

Neu!!: Baden-Württemberg und Stuttgarter Nachrichten · Mehr sehen »

Stuttgarter Zeitung

Die Stuttgarter Zeitung (StZ) ist eine Tageszeitung.

Neu!!: Baden-Württemberg und Stuttgarter Zeitung · Mehr sehen »

SV 1930 Hockenheim

Die Schachvereinigung 1930 Hockenheim e.V. ist ein Schachverein aus der nordbadischen Stadt Hockenheim.

Neu!!: Baden-Württemberg und SV 1930 Hockenheim · Mehr sehen »

SV Cannstatt

Logo des SV Cannstatt Der SV Cannstatt (offiziell Schwimmverein Cannstatt 1898 e.V.) ist ein Sportverein aus dem Stuttgarter Stadtbezirk Bad Cannstatt.

Neu!!: Baden-Württemberg und SV Cannstatt · Mehr sehen »

SV Sandhausen

Der Sportverein 1916 Sandhausen e. V., kurz SV Sandhausen, ist ein Fußballverein mit 905 Mitgliedern (Stand: 1. Juli 2017)Kicker.de aus dem kurpfälzischen Sandhausen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und SV Sandhausen · Mehr sehen »

SV Waldhof Mannheim

Der SV Waldhof Mannheim 07 ist ein Sportverein aus Mannheim, dessen erste Fußballmannschaft von 1983 bis 1990 in der Bundesliga spielte.

Neu!!: Baden-Württemberg und SV Waldhof Mannheim · Mehr sehen »

SWR Big Band

Die SWR Big Band während der Abschlussveranstaltung zur Bundesgartenschau 2011 in Koblenz Die SWR Big Band wurde 1951 von Erwin Lehn als „Südfunk-Tanzorchester“ gegründet.

Neu!!: Baden-Württemberg und SWR Big Band · Mehr sehen »

SWR Symphonieorchester

Das SWR Symphonieorchester ist das Sinfonieorchester des Südwestrundfunks (SWR).

Neu!!: Baden-Württemberg und SWR Symphonieorchester · Mehr sehen »

Tauber

Die Tauber ist ein Fluss in Süddeutschland an beiden Seiten der Grenze zwischen Baden-Württemberg und Bayern.

Neu!!: Baden-Württemberg und Tauber · Mehr sehen »

Taubergießen

Taubergießen ist ein rechtsrheinisches Auengebiet am südlichen Oberrhein im Naturraum Offenburger Rheinebene.

Neu!!: Baden-Württemberg und Taubergießen · Mehr sehen »

Tötungsanstalt Grafeneck

Vorderansicht des Schlosses Grafeneck 2010 In der Tötungsanstalt Grafeneck bei Gomadingen im baden-württembergischen Landkreis Reutlingen wurden während der nationalsozialistischen Krankenmorde, der so genannten Aktion T4, vom nationalsozialistischen Regime 1940 systematisch 10.654 Menschen mit Behinderung, vor allem aus Bayern, Baden und Württemberg, aber auch aus Hessen und dem heutigen Nordrhein-Westfalen ermordet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Tötungsanstalt Grafeneck · Mehr sehen »

Tübingen

Neckarfront mit Hölderlinturm und Stiftskirche Blick von der Stiftskirche auf den Neckar Blick von Schloss Hohentübingen auf das untere Schlosstor und die Innenstadt Tübingen (im schwäbischen Dialekt Diebenga, amtlicher Name Universitätsstadt Tübingen) ist eine Universitätsstadt im Zentrum von Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Tübingen · Mehr sehen »

Tübingen Hawks

Die Tübingen Hawks sind ein Baseball- und Softball-Verein aus Tübingen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Tübingen Hawks · Mehr sehen »

Tübinger Stocherkahn

Hölderlinturm mit Stocherkähnen Tübinger Stocherkähne sind Flachboote, die auf dem Neckar in Tübingen durch Stocherstangen oder Staken, hier Stochern genannt, fortbewegt werden.

Neu!!: Baden-Württemberg und Tübinger Stocherkahn · Mehr sehen »

TC Rüppurr

Der Tennis Club Rüppurr 1929 e. V. ist ein Tennisverein aus dem Karlsruher Stadtteil Rüppurr, der durch seine langjährige Zugehörigkeit zur Tennis-Bundesliga der Herren überregional bekannt wurde.

Neu!!: Baden-Württemberg und TC Rüppurr · Mehr sehen »

TC Weissenhof

Der Tennisclub Weissenhof Stuttgart e.V. ist ein Stuttgarter Tennisverein.

Neu!!: Baden-Württemberg und TC Weissenhof · Mehr sehen »

Team Ehingen Urspring

Team Ehingen Urspring (eigentlich: Team Ehingen/Urspringschule e.V.) ist eine Spielgemeinschaft aus der Basketballabteilung der TSG Ehingen von 1848 e.V. und der Basketball-Akademie der Urspringschule aus Schelklingen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Team Ehingen Urspring · Mehr sehen »

TeamSpeak

TeamSpeak ist eine proprietäre Sprachkonferenzsoftware, die den Benutzern ermöglicht, über das Internet oder ein LAN per Sprache und Text miteinander zu kommunizieren sowie Dateien auszutauschen.

Neu!!: Baden-Württemberg und TeamSpeak · Mehr sehen »

TeamViewer

TeamViewer ist eine Fernwartungssoftware für Screen-Sharing, Videokonferenzen, Dateitransfer und VPN.

Neu!!: Baden-Württemberg und TeamViewer · Mehr sehen »

TEC Waldau Stuttgart

Der Tennis Club Waldau e.V. ist ein Tennisverein aus Stuttgart.

Neu!!: Baden-Württemberg und TEC Waldau Stuttgart · Mehr sehen »

Temperatur

Die Temperatur ist eine physikalische Größe, die vor allem in der Thermodynamik eine wichtige Rolle spielt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Temperatur · Mehr sehen »

Tennenbronn

Tennenbronn ist ein Stadtteil von Schramberg im Landkreis Rottweil in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Tennenbronn · Mehr sehen »

Tennis-Bundesliga (Damen)

Die vom DTB veranstaltete 1.

Neu!!: Baden-Württemberg und Tennis-Bundesliga (Damen) · Mehr sehen »

Tertiärer Bildungsbereich

Der tertiäre Bildungsbereich umfasst den Bereich im Bildungswesen eines Staates, der, aufbauend auf einer abgeschlossenen Sekundarschulbildung, auf höhere berufliche Positionen vorbereitet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Tertiärer Bildungsbereich · Mehr sehen »

Thaddäus Troll

Gedenktafel an der Stelle des früheren Geburtshauses Denkmal in Bad Cannstatt Trolls Grabstein auf dem Steigfriedhof Thaddäus Troll, eigentlich Hans Bayer (* 18. März 1914 in Stuttgart-Cannstatt; † 5. Juli 1980 in Stuttgart), war ein deutscher Schriftsteller und einer der bekanntesten schwäbischen Mundartdichter.

Neu!!: Baden-Württemberg und Thaddäus Troll · Mehr sehen »

Tiberius

Claudische Statue des Tiberius, gefunden 1796 in Priverno (Vatikanische Museen) Portraitskulptur des Tiberius (Museum Ny Carlsberg Glyptotek) Tiberius Iulius Caesar Augustus (vor der Adoption durch Augustus: Tiberius Claudius Nero; * 16. November 42 v. Chr. in Rom; † 16. März 37 n. Chr. am Kap Misenum) war römischer Kaiser von 14 bis 37 n. Chr.

Neu!!: Baden-Württemberg und Tiberius · Mehr sehen »

Tigers Tübingen

WALTER Tigers Tübingen – ehemals SV 03 Tübingen (1952–2000, 2002–2004), WiredMinds Tübingen (2000–2002) – ist eine Basketballmannschaft aus der baden-württembergischen Stadt Tübingen, die derzeit in der Basketball-Bundesliga spielt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Tigers Tübingen · Mehr sehen »

TK Grün-Weiss Mannheim

Der Tennisklub Grün-Weiss Mannheim ist ein Tennisverein in Mannheim.

Neu!!: Baden-Württemberg und TK Grün-Weiss Mannheim · Mehr sehen »

Todesmärsche von KZ-Häftlingen

Gedenkstein an den ''Todesmarsch vom KZ Dachau nach Süden'' im April 1945. Standort: Krailling, errichtet 1989 Gedenktafel in Nassenheide Breitenfeld Als Todesmärsche von KZ-Häftlingen (teils auch euphemistisch Evakuierungsmärsche genannt) werden verschiedene „Räumungsaktionen“ der SS-Wachmannschaften in der Schlussphase des Zweiten Weltkriegs bezeichnet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Todesmärsche von KZ-Häftlingen · Mehr sehen »

Todtnau

Todtnau ist eine Stadt im Südschwarzwald im Landkreis Lörrach in Baden-Württemberg (Deutschland).

Neu!!: Baden-Württemberg und Todtnau · Mehr sehen »

Trigema

Trigema („Trikotwarenfabrik Gebrüder Mayer“) ist ein deutsches Mischunternehmen, das in Bereichen Textilproduktion (T-Shirt- und Tennis­bekleidungshersteller), Textilvertrieb und Tankstellen tätig ist.

Neu!!: Baden-Württemberg und Trigema · Mehr sehen »

Trinationale Metropolregion Oberrhein

Die Trinationale Metropolregion Oberrhein (TMO) ist eine Europaregion am Oberrhein.

Neu!!: Baden-Württemberg und Trinationale Metropolregion Oberrhein · Mehr sehen »

Trumpf (Unternehmen)

Die Trumpf Gruppe ist ein Unternehmen mit Hauptsitz in Ditzingen nahe Stuttgart.

Neu!!: Baden-Württemberg und Trumpf (Unternehmen) · Mehr sehen »

TSG 1899 Hoffenheim

Die Turn- und Sportgemeinschaft Hoffenheim 1899 e. V. (kurz: TSG 1899 Hoffenheim) ist ein deutscher Sportverein mit 9.000 Mitgliedern (Stand: August 2017), der aus dem Sinsheimer Stadtteil Hoffenheim stammt.

Neu!!: Baden-Württemberg und TSG 1899 Hoffenheim · Mehr sehen »

TSV Crailsheim

Der Turn- und Sportverein Crailsheim ist ein Sportverein mit den Abteilungen Fußball, Handball, Basketball, Faustball, Volleyball, Fechten, Tennis, Tischtennis, Judo, Leichtathletik, Schwimmen, Tanzsport, Herzsport, Reha-Sport, Ju Jutsu und Radsport in Crailsheim, Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und TSV Crailsheim · Mehr sehen »

TSV Ludwigsburg

Der TSV Ludwigsburg ist ein Sportverein aus Ludwigsburg.

Neu!!: Baden-Württemberg und TSV Ludwigsburg · Mehr sehen »

TSV Mannheim

Logo des TSV Mannheim Der TSV Mannheim ist ein am 4.

Neu!!: Baden-Württemberg und TSV Mannheim · Mehr sehen »

TuS Binzen

Der Turn- und Sportverein Binzen ist ein Sportverein aus Binzen in Landkreis Lörrach.

Neu!!: Baden-Württemberg und TuS Binzen · Mehr sehen »

TuS Metzingen

Die Turn- und Sportvereinigung Metzingen e.V. ist ein deutscher Sportverein aus der baden-württembergischen Stadt Metzingen.

Neu!!: Baden-Württemberg und TuS Metzingen · Mehr sehen »

Tuttlingen

Tuttlingen ist eine Stadt im Süden Baden-Württembergs.

Neu!!: Baden-Württemberg und Tuttlingen · Mehr sehen »

TV Bühl

Der TV Bühl 1847 e. V. ist ein Sportverein aus der badischen Stadt Bühl, dessen Volleyball-Männermannschaft in der Saison 2017/18 unter dem Namen Volleyball Bisons Bühl in der ersten Bundesliga spielt.

Neu!!: Baden-Württemberg und TV Bühl · Mehr sehen »

TV Bittenfeld

Der Turnverein Bittenfeld 1898 e. V., kurz TV Bittenfeld, ist ein Sportverein aus dem Waiblinger Stadtteil Bittenfeld.

Neu!!: Baden-Württemberg und TV Bittenfeld · Mehr sehen »

TV Nellingen

Der Turnverein Nellingen 1893 e.V. ist ein deutscher Sportverein aus dem Ostfilderner Stadtteil Nellingen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und TV Nellingen · Mehr sehen »

TV Pforzheim 1834

Der Turnverein Pforzheim 1834 e. V. (kurz TVP, TVP 1834 oder TV 34 Pforzheim) ist der älteste Turnverein in Baden.

Neu!!: Baden-Württemberg und TV Pforzheim 1834 · Mehr sehen »

TV Rottenburg

Der TV 1861 Rottenburg e.V. ist ein Sportverein aus Rottenburg am Neckar, dessen Volleyball-Männermannschaft in der Bundesliga spielt.

Neu!!: Baden-Württemberg und TV Rottenburg · Mehr sehen »

Ulm

Ulm ist eine an der Donau am südöstlichen Rand der Schwäbischen Alb an der Grenze zu Bayern gelegene Universitätsstadt in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Ulm · Mehr sehen »

Ulrich (Württemberg)

Kunsthistorisches Museum Wien Ulrich von Württemberg (* 8. Februar 1487 in Reichenweier (Riquewihr), Elsass; † 6. November 1550 in Tübingen) war 1498–1519 und 1534–1550 Herzog von Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Ulrich (Württemberg) · Mehr sehen »

Ulrich Maurer (Politiker)

Ulrich Maurer, 2005 Ulrich Maurer (* 29. November 1948 in Stuttgart) ist ein ehemaliger deutscher Politiker (SPD, später Die Linke).

Neu!!: Baden-Württemberg und Ulrich Maurer (Politiker) · Mehr sehen »

Umweltinformationssystem Baden-Württemberg

Das Umweltinformationssystem Baden-Württemberg (UIS BW) ist ein landesweites Umweltinformationssystem der öffentlichen Verwaltung des deutschen Bundeslandes Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Umweltinformationssystem Baden-Württemberg · Mehr sehen »

UNESCO

Die UNESCO (auch: Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur) ist eine Internationale Organisation und gleichzeitig eine der 17 rechtlich selbstständigen Sonderorganisationen der Vereinten Nationen.

Neu!!: Baden-Württemberg und UNESCO · Mehr sehen »

UNESCO-Welterbe

Globale Verteilung der UNESCO-Welterbestätten (Stand März 2018) Welterbe-Emblems Die UNESCO verleiht den Titel Welterbe (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe) an Stätten, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind und von den Staaten, in denen sie liegen, für den Titel vorgeschlagen werden.

Neu!!: Baden-Württemberg und UNESCO-Welterbe · Mehr sehen »

Universität

Universitäten (vom lateinischen universitas magistrorum et scolarium, „Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden“, später im Sinne Humboldts für ''universitas litterarum'', „Gesamtheit der Wissenschaften“) sind Hochschulen mit Promotionsrecht, die früher als wissenschaftliche Hochschulen bezeichnet wurden, die der Pflege und Entwicklung der Wissenschaften durch Forschung, Lehre und Studium dienen, aber ihren Studenten auch praxisorientiert Berufsqualifikationen vermitteln sollen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Universität · Mehr sehen »

Universität Hohenheim

Schloss Hohenheim um 1899 Lageplan der Gärten Schloss Hohenheim Ausschnittsbereich aus dem Campus der Universität Die Universität Hohenheim ist eine Campus-Universität im Stuttgarter Stadtbezirk Plieningen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Universität Hohenheim · Mehr sehen »

Universität Konstanz

Die Universität Konstanz wurde 1966 als Reformuniversität gegründet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Universität Konstanz · Mehr sehen »

Universität Mannheim

Die Universität Mannheim (UMA) ist eine Universität im baden-württembergischen Mannheim und zählt – 1907 als städtische Handelshochschule gegründet und 1967 in Universität umbenannt – zu den jüngeren Universitäten Deutschlands.

Neu!!: Baden-Württemberg und Universität Mannheim · Mehr sehen »

Universität Stuttgart

Campus Vaihingen mit Mensa (links) und den Gebäuden des naturwissenschaftlichen Zentrums (rechts) Die Universität Stuttgart ist eine staatliche Universität in Stuttgart und pflegt ein interdisziplinär orientiertes Profil mit Schwerpunkt in den Ingenieur-, Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften.

Neu!!: Baden-Württemberg und Universität Stuttgart · Mehr sehen »

Universität Ulm

Die Universität Ulm wurde 1967 als „Medizinisch-Naturwissenschaftliche Hochschule Ulm“ gegründet und ist die jüngste Universität in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Universität Ulm · Mehr sehen »

Universitätsstadt

Ilmenaus Ortstafel mit dem Zusatz ''Universitätsstadt'' Eine Universitätsstadt ist eine Stadt, die Sitz einer Universität ist.

Neu!!: Baden-Württemberg und Universitätsstadt · Mehr sehen »

Unterkiefer von Mauer

Zweiten Weltkrieg verloren.http://www.homoheidelbergensis.de/viewcontent.php?cat.

Neu!!: Baden-Württemberg und Unterkiefer von Mauer · Mehr sehen »

Verfassung des Landes Baden-Württemberg

Plakat der CDU mit der Forderung nach einer Volksabstimmung über die Verfassung Die Verfassung des Landes Baden-Württemberg wurde nach der am 25.

Neu!!: Baden-Württemberg und Verfassung des Landes Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Verkehrslandeplatz

Beispiel eines Verkehrslandeplatzes in Bayern: Flugplatz Vilshofen direkt an der Donau mit Startbahn parallel zum Fluss Verkehrslandeplatz ist die Bezeichnung für eine bestimmte Art von Flugplatz in Deutschland.

Neu!!: Baden-Württemberg und Verkehrslandeplatz · Mehr sehen »

Verkehrssprache

Eine Verkehrssprache (auch Lingua franca) ist eine Sprache, die auf einzelnen Fachgebieten Menschen verschiedener Sprachgemeinschaften die Kommunikation ermöglicht (Handel, Diplomatie, Verwaltung, Wissenschaft).

Neu!!: Baden-Württemberg und Verkehrssprache · Mehr sehen »

Verknüpfung zwischen Straßenbahn und Eisenbahn

Die Verknüpfung zwischen Straßenbahn und Eisenbahn, seit etwa 2000 auch als Tram-Train bezeichnet, dient der Schaffung von umsteigefreien Direktverbindungen zwischen innerstädtischen Straßen- beziehungsweise Stadtbahn-Systemen und regionalen Eisenbahnstrecken.

Neu!!: Baden-Württemberg und Verknüpfung zwischen Straßenbahn und Eisenbahn · Mehr sehen »

Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck

Zentrale der Holtzbrinck-Holding auf der Gänsheide in Stuttgart Die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck GmbH (auch Holtzbrinck Publishing Group) ist eines der großen Medienunternehmen Deutschlands und auch international tätig.

Neu!!: Baden-Württemberg und Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck · Mehr sehen »

Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm

Die Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH (HJR) ist ein deutscher Fachverlag mit Standorten in München und Heidelberg (juristischer Stammsitz).

Neu!!: Baden-Württemberg und Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm · Mehr sehen »

Versailles

ist eine französische Stadt in der Region Île-de-France mit Einwohnern (Stand). Sie ist Verwaltungssitz (frz.: chef-lieu) des Départements Yvelines (78) und seit 1801 Sitz des Bistums Versailles.

Neu!!: Baden-Württemberg und Versailles · Mehr sehen »

Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der Europäischen Union

Die Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der Europäischen Union ist eine dem baden-württembergischen Justizministerium unterstellte Landesvertretung mit Sitz im Europaviertel von Brüssel, als Bindeglied zwischen dem Bundesland Baden-Württemberg und der Europäischen Union.

Neu!!: Baden-Württemberg und Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der Europäischen Union · Mehr sehen »

Vertretung des Landes Baden-Württemberg beim Bund

Vertretung des Landes Baden-Württemberg beim Bund Die Vertretung des Landes Baden-Württemberg beim Bund befindet sich im Botschaftsviertel am Berliner Tiergarten im gleichnamigen Ortsteil.

Neu!!: Baden-Württemberg und Vertretung des Landes Baden-Württemberg beim Bund · Mehr sehen »

VfB Friedrichshafen

Der Verein für Bewegungsspiele Friedrichshafen, kurz VfB Friedrichshafen, ist ein Sportverein aus Friedrichshafen mit fast 4000 Mitgliedern.

Neu!!: Baden-Württemberg und VfB Friedrichshafen · Mehr sehen »

VfB Stuttgart

Tabellenplatzentwicklung VfB Stuttgart ab 1963/64 Der VfB Stuttgart, offiziell Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V., ist ein Sportverein im Stuttgarter Stadtbezirk Bad Cannstatt.

Neu!!: Baden-Württemberg und VfB Stuttgart · Mehr sehen »

VfL Sindelfingen

Älteres Vereinswappen Der VfL Sindelfingen ist ein deutscher Sportverein aus Sindelfingen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und VfL Sindelfingen · Mehr sehen »

VfL Ulm/Neu-Ulm

Der VfL Ulm/Neu-Ulm (vollständiger Name: Verein für Leibesübungen Ulm/Neu-Ulm e. V. seit 1905) ist ein Sportverein aus dem Ulmer Stadtteil Böfingen.

Neu!!: Baden-Württemberg und VfL Ulm/Neu-Ulm · Mehr sehen »

VfR Aalen

Der Verein für Rasenspiele 1921 e. V.

Neu!!: Baden-Württemberg und VfR Aalen · Mehr sehen »

VfR Mannheim

Der Verein für Rasenspiele Mannheim 1896 ist ein traditionsreicher Sportverein aus Mannheim mit rund 730 Mitgliedern, der 1949 Deutscher Fußballmeister wurde und als erster Verein die neu eingeführte Meisterschale des DFB erhielt.

Neu!!: Baden-Württemberg und VfR Mannheim · Mehr sehen »

Vichy

Vichy ist eine französische Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Region Auvergne-Rhône-Alpes und nach Montluçon die zweitgrößte Stadt im Département Allier.

Neu!!: Baden-Württemberg und Vichy · Mehr sehen »

Vichy-Regime

Als Vichy-Regime (frz. Régime de Vichy) bezeichnet man im Rückblick die Regierung des État français („Französischer Staat“) nach der mit dem Waffenstillstand vom 22. Juni 1940 anerkannten militärischen Niederlage gegen das Deutsche Reich (siehe Westfeldzug).

Neu!!: Baden-Württemberg und Vichy-Regime · Mehr sehen »

Vier Motoren für Europa

Logo „Vier Motoren für Europa“ Die „vier Motoren“ innerhalb der Europäischen Union Die Bezeichnung Vier Motoren für Europa steht für eine transnationale, interregionale Arbeitsgemeinschaft zwischen dem deutschen Land Baden-Württemberg, der autonomen spanischen Gemeinschaft Katalonien, der italienischen Region Lombardei und der französischen Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Neu!!: Baden-Württemberg und Vier Motoren für Europa · Mehr sehen »

Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen liegt im Südwesten Baden-Württembergs.

Neu!!: Baden-Württemberg und Villingen-Schwenningen · Mehr sehen »

VirtualBox

VirtualBox ist eine Virtualisierungssoftware des US-amerikanischen Unternehmens Oracle und wurde ursprünglich von der InnoTek Systemberatung GmbH aus Baden-Württemberg entwickelt.

Neu!!: Baden-Württemberg und VirtualBox · Mehr sehen »

Vogesen

Die Vogesen (Pluraletantum, frz. les Vosges, dt. früher auch Wasgauen, Wasgenwald oder Wasigenwald) sind ein Mittelgebirge in Ostfrankreich mit einer höchsten Erhebung von 1424 Metern.

Neu!!: Baden-Württemberg und Vogesen · Mehr sehen »

Voith (Unternehmen)

Die Voith GmbH & Co.

Neu!!: Baden-Württemberg und Voith (Unternehmen) · Mehr sehen »

Volksstaat Württemberg

Der freie Volksstaat Württemberg war ein Land des Deutschen Reiches während der Weimarer Republik.

Neu!!: Baden-Württemberg und Volksstaat Württemberg · Mehr sehen »

Volleyball Champions League

Die Volleyball Champions League (offizielle Bezeichnung: Indesit European Champions League) ist der höchste Europapokal-Wettbewerb für Volleyball-Vereinsmannschaften.

Neu!!: Baden-Württemberg und Volleyball Champions League · Mehr sehen »

Vorarlberg

Rheintal bei Bregenz Hinterer Bregenzerwald Vorarlberg ist ein Bundesland im Westen der Republik Österreich.

Neu!!: Baden-Württemberg und Vorarlberg · Mehr sehen »

Vorbergzone (Oberrheingraben)

Schönbergs (rechts im Hintergrund) Als Vorbergzone wird die Hügellandschaft vor den Randgebirgen der Oberrheinischen Tiefebene bezeichnet, insbesondere vor Schwarzwald, Vogesen und Pfälzerwald.

Neu!!: Baden-Württemberg und Vorbergzone (Oberrheingraben) · Mehr sehen »

Vorderösterreich

Wappen Österreichs, das auch in den verschiedenen Hoheitsgebieten in Vorderösterreich verwendet wurde. Vorderösterreich, früher die Vorlande, ist ein Sammelname für die früheren Besitzungen der Habsburger westlich von Tirol und Bayern.

Neu!!: Baden-Württemberg und Vorderösterreich · Mehr sehen »

Waffenstillstand von Ulm

Der Waffenstillstand von Ulm ist ein Waffenstillstand zwischen Frankreich, Schweden und Hessen-Kassel auf der einen und Kurköln und Bayern auf der anderen Seite kurz vor Ende des Dreißigjährigen Krieges.

Neu!!: Baden-Württemberg und Waffenstillstand von Ulm · Mehr sehen »

Wahl zum 17. Landtag des Landes Baden-Württemberg

Der Stuttgarter Landtag Die nächste Landtagswahl in Baden-Württemberg wird die Wahl zum 17.

Neu!!: Baden-Württemberg und Wahl zum 17. Landtag des Landes Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Wahl zur Verfassunggebenden Landesversammlung in Baden-Württemberg 1952

Die Wahl zur Verfassunggebenden Landesversammlung fand am 9.

Neu!!: Baden-Württemberg und Wahl zur Verfassunggebenden Landesversammlung in Baden-Württemberg 1952 · Mehr sehen »

Waldenburg (Württemberg)

Blick auf den Ortskern von Waldenburg Blick auf den Ortskern vom Bergfried aus Waldenburg, Aquarell von General Eduard von Kallee, 1880 Waldenburg um 1930 Waldenburg am 16. April 1945 Waldenburg ist eine Kleinstadt und ein Luftkurort im Hohenlohekreis im fränkisch geprägten Nordosten Baden-Württembergs nördlich der namensgebenden Kreisstadt Schwäbisch Hall des Nachbarlandkreises.

Neu!!: Baden-Württemberg und Waldenburg (Württemberg) · Mehr sehen »

Waldshut-Tiengen

() ist eine Doppelstadt im Südwesten Baden-Württembergs unmittelbar an der Schweizer Grenze.

Neu!!: Baden-Württemberg und Waldshut-Tiengen · Mehr sehen »

Walldorf (Baden)

Walldorf ist eine Stadt im Süden des Rhein-Neckar-Kreises in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Walldorf (Baden) · Mehr sehen »

Walter Eucken

Walter Eucken Walter Eucken (* 17. Januar 1891 in Jena; † 20. März 1950 in London) war ein deutscher Ökonom.

Neu!!: Baden-Württemberg und Walter Eucken · Mehr sehen »

Walter Köhler (Politiker, 1897)

Walter Köhler Walter Friedrich Julius Köhler (* 30. September 1897 in Weinheim; † 9. Januar 1989 ebenda) war ein deutscher Politiker (NSDAP).

Neu!!: Baden-Württemberg und Walter Köhler (Politiker, 1897) · Mehr sehen »

Walter Schultheiß

Walter Schultheiß (* 25. Mai 1924 in Tübingen) ist ein deutscher Schauspieler, Autor und Maler.

Neu!!: Baden-Württemberg und Walter Schultheiß · Mehr sehen »

Wappen Badens

Das Wappen Badens ist einerseits das Wappen des Hauses Baden, andererseits das Staatswappen der mit dem Herrschaftsgebiet des Hauses in Zusammenhang stehenden Territorien.

Neu!!: Baden-Württemberg und Wappen Badens · Mehr sehen »

Wappen Württembergs

Am steinernen Sockel des Markgröninger Pfarrhauses findet sich das vermutlich älteste, in Stein gemeißelte Württemberger Wappen. Es stammt mutmaßlich von den Grafen von Grüningen (13. Jhdt.), die als Kirchherren im Besitz des hier gelegenen Herrenhofes waren.Nach Crusius (Heyd, Ludwig Friedrich: ''Geschichte der vormaligen Oberamts-Stadt Markgröningen mit besonderer Rücksicht auf die allgemeine Geschichte Württembergs, größtenteils nach ungedruckten Quellen verfasst''. Stuttgart 1829, 268 S., Faksimileausgabe zum Heyd-Jubiläum, Markgröningen 1992, S. 9): „Im Schloss, wo einst die alten Grafen residiert haben, wohnt anitzo der Stadtpfarrer.“ Abweichendes Siegel von 1238 ohne Hirschstangen: Das Unikat zeigt einen Dreiberg mit drei Türmen Das Wappen Württembergs war bis 1806 in erster Linie das Erkennungszeichen der Mitglieder des Herrscherhauses.

Neu!!: Baden-Württemberg und Wappen Württembergs · Mehr sehen »

Watt (Einheit)

Elektrischer Leistungsmesser Das Watt ist die im internationalen Einheitensystem (SI) für die Leistung (Energieumsatz pro Zeitspanne) verwendete Maßeinheit.

Neu!!: Baden-Württemberg und Watt (Einheit) · Mehr sehen »

Württemberg

Württemberg 1810–1945 Württemberg war ein seit dem Hochmittelalter bestehender Teilstaat des Heiligen Römischen Reichs deutscher Nation, des Rheinbundes, des Deutschen Bundes, des Deutschen Reiches, der 1952 im neu gebildeten Bundesland Baden-Württemberg aufging.

Neu!!: Baden-Württemberg und Württemberg · Mehr sehen »

Württemberg (Weinanbaugebiet)

Im Weinbaugebiet Württemberg wird Wein angebaut, der als Württemberger Wein nach Abs. 1 Nr. 13 Weingesetz verkauft wird.

Neu!!: Baden-Württemberg und Württemberg (Weinanbaugebiet) · Mehr sehen »

Württemberg-Baden

Das Land Württemberg-Baden wurde 1945 von der US-amerikanischen Militärregierung gegründet und war ab 1949 ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Baden-Württemberg und Württemberg-Baden · Mehr sehen »

Württemberg-Hohenzollern

Das Land Württemberg-Hohenzollern entstand nach dem Zweiten Weltkrieg in der französischen Besatzungszone und war von Beginn an ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Baden-Württemberg und Württemberg-Hohenzollern · Mehr sehen »

Württembergische Eisenbahn-Gesellschaft

Regio-Shuttle der WEG auf der Tälesbahn NE 81 der WEG auf der Strohgäubahn Logo der WEG bis 2015 Logo der WEG in den 1980er Jahren Die Württembergische Eisenbahn-Gesellschaft mbH (WEG) ist ein privates Eisenbahnunternehmen in Deutschland.

Neu!!: Baden-Württemberg und Württembergische Eisenbahn-Gesellschaft · Mehr sehen »

Württembergische Landesbibliothek

Die Württembergische Landesbibliothek (Abkürzung WLB) ist eine große wissenschaftliche Universalbibliothek mit Sitz in Stuttgart.

Neu!!: Baden-Württemberg und Württembergische Landesbibliothek · Mehr sehen »

Württembergischer Fußball-Verband

Der Württembergische Fußball-Verband (WFV) ist einer von 21 Landesverbänden des Deutschen Fußball-Bundes und hat seinen Sitz in Stuttgart.

Neu!!: Baden-Württemberg und Württembergischer Fußball-Verband · Mehr sehen »

Weiße Flotte (Bodensee)

Schifffahrtsrouten auf dem Bodensee Die „Karlsruhe“ vor Meersburg mit Blick zum Säntis Motorschiffe der Bodensee-Schiffsbetriebe im Hafen Meersburg Als Weiße Flotte des Bodensees wird umgangssprachlich die Gesamtheit aller dortigen Anbieter im öffentlichen Schiffsverkehr (Kursschifffahrt) bezeichnet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Weiße Flotte (Bodensee) · Mehr sehen »

Weißenhofsiedlung

Luftbild 2004 Die Weißenhofsiedlung in Stuttgart, auch Werkbundsiedlung, wurde 1927 vom Deutschen Werkbund unter der Leitung von Ludwig Mies van der Rohe von führenden Vertretern des Neuen Bauens errichtet, teilweise unter Verwendung experimenteller Materialien.

Neu!!: Baden-Württemberg und Weißenhofsiedlung · Mehr sehen »

Weiche (Bahn)

Schematische Darstellung einer Weiche Ein Zug überfährt mehrere Weichen, um auf ein anderes Gleis zu gelangen Frankfurter Hauptbahnhof Eine Weiche, veraltet auch Wechsel oder – in Abgrenzung zur Luftweiche – manchmal Gleisweiche genannt, ist eine Gleiskonstruktion einer Bahn, die Schienenfahrzeugen den Übergang von einem Gleis auf ein anderes ohne Halt ermöglicht.

Neu!!: Baden-Württemberg und Weiche (Bahn) · Mehr sehen »

Weil am Rhein

Weil am Rhein im trinationalen Ballungsraum Basel Weil am Rhein ist eine südbadische Stadt im äußersten Südwesten Deutschlands unmittelbar im Dreiländereck Deutschland-Schweiz-Frankreich.

Neu!!: Baden-Württemberg und Weil am Rhein · Mehr sehen »

Weinheim

Weinheim (kurpfälzisch: Woinem) ist eine Stadt im Nordwesten Baden-Württembergs.

Neu!!: Baden-Württemberg und Weinheim · Mehr sehen »

Weinsberger Bluttat

Die Weinsberger Bluttat, auch bekannt als Weinsberger Blut-Ostern, war die Tötung des Grafen Ludwig von Helfenstein und seiner Begleiter vor den Toren der Stadt Weinsberg durch aufständische Bauern im Deutschen Bauernkrieg am 16.

Neu!!: Baden-Württemberg und Weinsberger Bluttat · Mehr sehen »

Weissach

Weissach ist eine Gemeinde im Landkreis Böblingen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Weissach · Mehr sehen »

Welfen

Kloster Weingarten, in den letzten Jahrzehnten des 12. Jahrhunderts. Fulda, Hochschul- und Landesbibliothek, Handschrift D 11, fol. 13v (Kat.- Nr. II.A.20). Die Welfen sind neben den Kapetingern und den Reginaren das älteste noch existierende Hochadelsgeschlecht Europas.

Neu!!: Baden-Württemberg und Welfen · Mehr sehen »

Weltdokumentenerbe

rechts Das Weltdokumentenerbe ist ein Verzeichnis im Rahmen des 1992 von der UNESCO gegründeten Programms Memory of the World (MOW, für Gedächtnis der Welt).

Neu!!: Baden-Württemberg und Weltdokumentenerbe · Mehr sehen »

Werkrealschule

Die Werkrealschule ist eine Schulform in Baden-Württemberg, die Schülern mit Hauptschulempfehlung einen Hauptschulabschluss wahlweise nach dem 9.

Neu!!: Baden-Württemberg und Werkrealschule · Mehr sehen »

Wertheim

Merian:Ansicht von Wertheim 1656. Ansicht von nordwest Wertheim oben, Kreuzwertheim unten. Luftbild 2008. Ansicht von nordwest Wertheim (im taubergründischen Dialekt) ist die nördlichste Stadt des Landes Baden-Württemberg, direkt an der Grenze zu Bayern, etwa 70 km südöstlich von Frankfurt am Main und 30 km westlich von Würzburg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Wertheim · Mehr sehen »

Westallgäu

Das Westallgäu ist eine Teilregion des Allgäus und besteht heute aus großen Teilen des Landkreises Lindau im Südwesten des Regierungsbezirks Schwaben in Bayern und aus Teilen des Landkreises Ravensburg im Südosten von Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Westallgäu · Mehr sehen »

Westdeutsche Länder

Bundesrepublik Deutschland, DDR und Westberlin (1957) Die westdeutschen Länder (häufig auch alte Bundesländer bzw. früheres Bundesgebiet) der Bundesrepublik Deutschland sind das Gegenstück zu den sogenannten ostdeutschen Ländern.

Neu!!: Baden-Württemberg und Westdeutsche Länder · Mehr sehen »

Westfälischer Friede

''Triumph des Osnabrücker und Nürnberger Friedens'', allegorische Darstellung des Religionsfriedens, 1649 Als Westfälischer Friede wird die Gesamtheit der zwischen dem 15.

Neu!!: Baden-Württemberg und Westfälischer Friede · Mehr sehen »

Westweg

Der Westweg ist neben dem Mittelweg und dem Ostweg der älteste der drei Nord-Süd-Fernwanderstrecken durch den Schwarzwald.

Neu!!: Baden-Württemberg und Westweg · Mehr sehen »

Wieland Gruppe

Die Wieland Gruppe ist ein Hersteller von Halbfabrikaten aus Kupfer und Kupferlegierungen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Wieland Gruppe · Mehr sehen »

Wilhelm Murr

Wilhelm Murr Wilhelm Murr (* 16. Dezember 1888 in Esslingen am Neckar; † 14. Mai 1945 in Egg) war ein nationalsozialistischer Politiker und SS-Obergruppenführer.

Neu!!: Baden-Württemberg und Wilhelm Murr · Mehr sehen »

Wilhelma

Die Wilhelma ist ein zoologisch-botanischer Garten im Stuttgarter Stadtbezirk Bad Cannstatt.

Neu!!: Baden-Württemberg und Wilhelma · Mehr sehen »

Willy Reichert

* Willy Reichert, 1960 Willy Reichert (* 30. August 1896 in Stuttgart; † 8. Dezember 1973 in Mietenkam im Chiemgau) war ein deutscher Komiker, Volksschauspieler und Sänger.

Neu!!: Baden-Württemberg und Willy Reichert · Mehr sehen »

Windenergie

Eine Windkraftanlage des Herstellers Enercon Die Windenergie oder Windkraft ist die großtechnische Nutzung des Winds als erneuerbare Energiequelle.

Neu!!: Baden-Württemberg und Windenergie · Mehr sehen »

Windenergieerlass

Ein Windenergieerlass ist durch die deutschen Bundesländer verfasserter Erlass, in welchem die Rahmenbedingungen für die Windenergienutzung in dem jeweiligen Bundesland geregelt wird.

Neu!!: Baden-Württemberg und Windenergieerlass · Mehr sehen »

Windkraftanlage

Moderne Windkraftanlage der 3-MW-Klasse Zur Inspektion abmontierte Rotorblätter; man beachte zum Größenvergleich den Pkw unten links Drei Phasen des Anlagenbaus (August 2017) Eine Windkraftanlage (Abk.: WKA) oder Windenergieanlage (Abk.: WEA) wandelt die Energie des Windes in elektrische Energie, um sie dann in ein Stromnetz einzuspeisen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Windkraftanlage · Mehr sehen »

Windpark Harthäuser Wald

Der Windpark Harthäuser Wald ist ein Windpark im deutschen Bundesland Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Windpark Harthäuser Wald · Mehr sehen »

Winfried Kretschmann

Winfried Kretschmann (2017) Winfried Kretschmann (* 17. Mai 1948 in Spaichingen) ist ein deutscher Politiker und Mitglied der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Winfried Kretschmann · Mehr sehen »

Wintersport

Unter Wintersport werden im deutschsprachigen Raum Sportarten verstandenen, die sinnbildlich für Winter stehen, weil sie auf Schnee und Eis ausgeübt werden.

Neu!!: Baden-Württemberg und Wintersport · Mehr sehen »

Wissenschaftliche Bibliothek

Als wissenschaftliche Bibliotheken wird gemeinhin jene Gruppe der Bibliotheken bezeichnet, die ihren Bestand vor allem auf das wissenschaftliche Studium und die Forschung ausrichtet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Wissenschaftliche Bibliothek · Mehr sehen »

WTA Stuttgart

Das WTA Stuttgart (offiziell: Porsche Tennis Grand Prix) ist ein Hallenturnier der WTA, das in der Porsche-Arena und in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle ausgetragen wird.

Neu!!: Baden-Württemberg und WTA Stuttgart · Mehr sehen »

WTA Tour

Das Logo der Turnierserie ab 2010 Das Logo der Turnierserie bis 2009 Die WTA Tour (seit 2005 offiziell Sony Ericsson WTA Tour) ist eine von der Women’s Tennis Association (WTA) veranstaltete Damentennis-Turnierserie.

Neu!!: Baden-Württemberg und WTA Tour · Mehr sehen »

Wurzacher Ried

Das Wurzacher Ried ist eines der größten Naturschutzgebiete, eines der bedeutendsten Moorgebiete Süddeutschlands und wurde von der EU als europäisches Vogelschutz- und FFH-Gebiet („Natura 2000“) mit einer Prämie ausgezeichnet.

Neu!!: Baden-Württemberg und Wurzacher Ried · Mehr sehen »

Zabergäu

Das Zabergäu Das Zabergäu, auch Zabergau genannt, ist eine Region in Baden-Württemberg, rund 40 km nördlich von Stuttgart und 50 km östlich von Karlsruhe.

Neu!!: Baden-Württemberg und Zabergäu · Mehr sehen »

Zähringer

Wappen der Zähringer Das mit den Staufern verwandte schwäbische Fürstengeschlecht der Zähringer nannte sich seit Ende des 11. Jahrhunderts nach seiner Burg Zähringen bei Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Baden-Württemberg und Zähringer · Mehr sehen »

Zeppelin Universität

Zeppelin-Universität (''ZF Campus'') Die Zeppelin-Universität (Eigenschreibung: Zeppelin Universität) in Friedrichshafen am Bodensee ist eine staatlich anerkannte und vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg akkreditierte privatwirtschaftliche Stiftungsuniversität.

Neu!!: Baden-Württemberg und Zeppelin Universität · Mehr sehen »

Zeugen Jehovas

USA) Die Zeugen Jehovas (Eigenbezeichnung: Jehovas Zeugen,: Jehovah’s Witnesses) sind eine christliche, chiliastisch ausgerichtete und nichttrinitarische Religionsgemeinschaft, die sich kirchlich organisiert.

Neu!!: Baden-Württemberg und Zeugen Jehovas · Mehr sehen »

ZF Friedrichshafen

Die ZF Friedrichshafen AG (auch als ZF Group bekannt; ZF.

Neu!!: Baden-Württemberg und ZF Friedrichshafen · Mehr sehen »

Zisterzienser

Wappen des Zisterzienserordens mit dem Schriftband ''Cistercium mater nostra'' („Citeaux/Die Zisterze, unsere Mutter“) Zisterzienser nennen sich die Mönche und Nonnen, die in der Tradition der Gründer des Klosters Cîteaux ein Leben des Gebets, der Lesung und der Arbeit führen wollen.

Neu!!: Baden-Württemberg und Zisterzienser · Mehr sehen »

Zollernalbkreis

Der Zollernalbkreis ist ein Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Baden-Württemberg und Zollernalbkreis · Mehr sehen »

Zuständigkeit

Die Zuständigkeit oder Kompetenz legt im öffentlichen Recht fest, welche Behörde bzw.

Neu!!: Baden-Württemberg und Zuständigkeit · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Baden-Württemberg und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

1. FC Heidenheim

Der 1.

Neu!!: Baden-Württemberg und 1. FC Heidenheim · Mehr sehen »

2. Fußball-Bundesliga

Die 2.

Neu!!: Baden-Württemberg und 2. Fußball-Bundesliga · Mehr sehen »

2. Handball-Bundesliga

Die 2.

Neu!!: Baden-Württemberg und 2. Handball-Bundesliga · Mehr sehen »

3. Fußball-Liga

Die 3.

Neu!!: Baden-Württemberg und 3. Fußball-Liga · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Ba-Wü, Ba.-Wü., BaWü, DE-BW, Geschichte Baden-Württembergs, Land Baden-Württemberg, Reformation im Herzogtum Württemberg, Südweststaat, Tourismus in Baden-Württemberg.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »