Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

BMW M60

Index BMW M60

Der BMW M60 ist ein V8-Ottomotor des Automobilherstellers BMW.

41 Beziehungen: Alpina B8, Alpina Burkard Bovensiepen, Aluminiumlegierung, BMW, BMW E31, BMW E32, BMW E34, BMW E36, BMW E38, BMW M20, BMW M50, BMW M62, BMW M70, CAD, De Tomaso Guarà, Environmental Protection Agency, Erdölraffinerie, Gießen (Metall), Honen, Hubraum, Korngrenze, Kraftfahrzeughersteller, Kurbelgehäuse, Kurbelwelle, Lambdasonde, Massenanteil, Motorenbenzin, Motronic, Nickel, Nickelsulfid, Nikasil, Nockenwelle, Ottomotor, Parts per million, Schmieden, Siliciumcarbid, Sintern, Steuerkette, Tribologie, V-Motor, Zylinderbank.

Alpina B8

Der Alpina B8 4.6 war ein in Kleinserie produziertes Pkw-Modell des deutschen Automobilherstellers Alpina Burkard Bovensiepen, der auf der BMW 3er-Reihe der Generation E36 basierte.

Neu!!: BMW M60 und Alpina B8 · Mehr sehen »

Alpina Burkard Bovensiepen

Die Alpina Burkard Bovensiepen GmbH + Co.

Neu!!: BMW M60 und Alpina Burkard Bovensiepen · Mehr sehen »

Aluminiumlegierung

Aluminiumlegierungen sind Legierungen die überwiegend aus Aluminium bestehen.

Neu!!: BMW M60 und Aluminiumlegierung · Mehr sehen »

BMW

Vierzylinder-Hochhaus“ (Konzernzentrale) und Werkshallen (März 2014). „Vierzylinder“ – Eingangsbereich der BMW-Zentrale Mit dem BMW IIIa Flugmotor, 1917 von Max Friz entwickelt, wurde die Basis des BMW-Renommees gelegt. Nieren'' des Kühlergrills ''Der'' BMW ''Die'' BMW Die Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft (BMW AG) ist die Muttergesellschaft der BMW Group, eines weltweit operierenden deutschen Automobil- und Motorradherstellers mit Sitz in München.

Neu!!: BMW M60 und BMW · Mehr sehen »

BMW E31

Der BMW E31 (werksintern E31) ist ein Oberklasse-Coupé der 8er-Reihe von BMW.

Neu!!: BMW M60 und BMW E31 · Mehr sehen »

BMW E32

Der BMW E32 ist eine Oberklasse-Limousine der 7er-Reihe von BMW und wurde im September 1986 vorgestellt.

Neu!!: BMW M60 und BMW E32 · Mehr sehen »

BMW E34

Mit BMW E34 wird die dritte Generation der 5er-Baureihe von BMW bezeichnet.

Neu!!: BMW M60 und BMW E34 · Mehr sehen »

BMW E36

Die Baureihe E36 ist die dritte 3er-Reihe des Automobilherstellers BMW.

Neu!!: BMW M60 und BMW E36 · Mehr sehen »

BMW E38

Die Baureihe E38 ist die dritte Generation der 7er-Reihe von BMW in der Oberklasse.

Neu!!: BMW M60 und BMW E38 · Mehr sehen »

BMW M20

Der BMW M20 ist ein Pkw-Ottomotor des bayrischen Motorenherstellers BMW, der von 1976 bis 1990 in München und von 1982 bis 1992 in Steyr hergestellt wurde.

Neu!!: BMW M60 und BMW M20 · Mehr sehen »

BMW M50

Der BMW M50 ist ein Reihensechszylinder-Ottomotor des Automobilherstellers BMW und wurde Ende 1989 als Nachfolger der BMW M20-Motorenfamilie und Erbe der BMW M30-Motorenfamilie vorgestellt.

Neu!!: BMW M60 und BMW M50 · Mehr sehen »

BMW M62

BMW M62 in einem BMW 740i von 1998 BMW M62 in einem Range Rover Der 4,4 l-V8 in einem 1999er Bentley Arnage BMW M62B44TU Der BMW M62 ist ein Achtzylinder-V-Motor von BMW und der Nachfolger der M60-Motorenpalette.

Neu!!: BMW M60 und BMW M62 · Mehr sehen »

BMW M70

Der BMW M70 ist ein V12-Ottomotor des Automobilherstellers BMW und wurde 1987 vorgestellt.

Neu!!: BMW M60 und BMW M70 · Mehr sehen »

CAD

Ein virtuelles Bauteil in einer Ansicht aus beliebiger Richtung (3D-CAD-Programm CATIA) CAD (von engl. computer-aided design, zu Deutsch rechnerunterstütztes Konstruieren) bezeichnet die Unterstützung von konstruktiven Aufgaben mittels EDV zur Herstellung eines Produkts (Beispielsweise Auto, Flugzeug, Bauwerk, Kleidung).

Neu!!: BMW M60 und CAD · Mehr sehen »

De Tomaso Guarà

Der De Tomaso Guarà war ein Sportwagen des italienischen Automobilherstellers De Tomaso.

Neu!!: BMW M60 und De Tomaso Guarà · Mehr sehen »

Environmental Protection Agency

Hauptsitz Die United States Environmental Protection Agency (EPA bzw. USEPA) ist eine unabhängige Behörde der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika zum Umweltschutz und zum Schutz der menschlichen Gesundheit.

Neu!!: BMW M60 und Environmental Protection Agency · Mehr sehen »

Erdölraffinerie

Erdölraffinerie MiRO, Werkteil 1 in Karlsruhe Eine Erdölraffinerie ist ein Industriebetrieb, der den Rohstoff Erdöl durch Reinigung und Destillation unter Normaldruck und unter Vakuum in Fraktionen mit einem definierten Siedebereich überführt.

Neu!!: BMW M60 und Erdölraffinerie · Mehr sehen »

Gießen (Metall)

Gießen von Gusseisen in eine Sandform Prozessfolge beim Gießen von Zinnsoldaten Das Gießen (auch der Guss oder das Werk) von Metallen und Legierungen ist ein Fertigungsverfahren, bei dem Werkstücke (Gussstücke) aus flüssigem Metall – der Schmelze – hergestellt werden.

Neu!!: BMW M60 und Gießen (Metall) · Mehr sehen »

Honen

Nahaufnahme einer gehonten durch Kreuzschliff gekennzeichneten Metalloberfläche Werkzeugbewegung der ''Honahle'', eines zylindrischen Honwerkzeugs Das Honen ist ein zerspanendes Feinbearbeitungsverfahren für fast alle Werkstoffe und stellt in der Produktion den letzten Fertigungsprozess dar.

Neu!!: BMW M60 und Honen · Mehr sehen »

Hubraum

Animation eines Vierzylinder-Viertaktmotors. Der Hubraum ist orange eingefärbt. Der Hubraum oder das Hubvolumen bezeichnet für die Zylinder von Kolbenmaschinen das umschlossene Volumen, das sich aus dem Arbeitsweg des einzelnen Kolbenhubes und der wirksamen Kolbenquerschnittsfläche ergibt.

Neu!!: BMW M60 und Hubraum · Mehr sehen »

Korngrenze

Mikrofotografie eines polykristallinen Metalls; die Korngrenzen wurden durch Ätzung sichtbar gemacht. Illustration von verschieden orientierten Körnern in einem polykristallinen Material Eine Korngrenze ist in der Kristallographie ein zweidimensionaler Gitterfehler.

Neu!!: BMW M60 und Korngrenze · Mehr sehen »

Kraftfahrzeughersteller

Der Begriff Kraftfahrzeughersteller oder Kraftwagenhersteller bezeichnet zum einen Unternehmen, die Kraftfahrzeuge produzieren, zum anderen Kraftfahrzeugmarken, die vertriebliche Bedeutung haben.

Neu!!: BMW M60 und Kraftfahrzeughersteller · Mehr sehen »

Kurbelgehäuse

Kurbelgehäuse mit eingegossenen Zylindern eines Sechszylinder-Reihenmotors von BMW Das Kurbelgehäuse stellt als Lagerung der Kurbelwelle ein wichtiges Teil von Verbrennungsmotoren dar.

Neu!!: BMW M60 und Kurbelgehäuse · Mehr sehen »

Kurbelwelle

Animation einer Kurbelwelle (rot) einer Vierzylindermaschine Eine Kurbelwelle ist eine spezielle Welle mit integrierten Kurbeln und wird insbesondere in Kolbenmaschinen eingesetzt.

Neu!!: BMW M60 und Kurbelwelle · Mehr sehen »

Lambdasonde

Lambdasonde (für Volvo 240) Die Lambdasonde (λ-Sonde) vergleicht den Restsauerstoffgehalt im Abgas mit dem Sauerstoffgehalt der momentanen Atmosphärenluft.

Neu!!: BMW M60 und Lambdasonde · Mehr sehen »

Massenanteil

Der Massenanteil (Formelzeichen: w, gelegentlich auch ''ω'', y oder ''ξ''), früher auch als Massenbruch bezeichnet, ist gemäß DIN 1310 eine Gehaltsgröße, also eine physikalisch-chemische Größe zur quantitativen Beschreibung der Zusammensetzung von Stoffgemischen/Mischphasen.

Neu!!: BMW M60 und Massenanteil · Mehr sehen »

Motorenbenzin

Motorenbenzin (abgekürzt „Benzin“) ist ein komplexes Gemisch von etwa 150 verschiedenen Kohlenwasserstoffen, deren Siedebereich zwischen denen von Butan und Kerosin/Petroleum liegt.

Neu!!: BMW M60 und Motorenbenzin · Mehr sehen »

Motronic

Motronic-Steuergerät (1985) Die Motronic, (eingetragene Marke der Robert Bosch GmbH) ist eine frei programmierbare, digitale Motorsteuerung für Ottomotoren, die 1979 eingeführt wurde.

Neu!!: BMW M60 und Motronic · Mehr sehen »

Nickel

Nickel ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Ni und der Ordnungszahl 28.

Neu!!: BMW M60 und Nickel · Mehr sehen »

Nickelsulfid

Nickelsulfid ist der unvollständige Name mehrerer chemischer Verbindungen zwischen den Elementen Nickel und Schwefel.

Neu!!: BMW M60 und Nickelsulfid · Mehr sehen »

Nikasil

Nikasil ist eine Marke des Automobilzulieferers Mahle aus Stuttgart für eine Zylinderlaufflächen-Beschichtung aus Nickel und Siliciumcarbid (SiC) für Aluminium-Motorblöcke von Kolbenmotoren.

Neu!!: BMW M60 und Nikasil · Mehr sehen »

Nockenwelle

Computeranimation einer Nockenwelle (ohne Stößel) Diese alte wassergetriebene Nockenwelle wandelt eine Drehbewegung in eine Hämmerbewegung um (Industriemuseum in Sielpia Wielka, Polen) Eine Nockenwelle ist ein Maschinenelement in Form eines Stabes (.

Neu!!: BMW M60 und Nockenwelle · Mehr sehen »

Ottomotor

Leistungsstarker Ottomotor: DTM V6-Rennmotor von 1996 Der Ottomotor ist ein zu Ehren von Nicolaus August Otto – einem Miterfinder des Viertaktverfahrens – benannter Verbrennungsmotor, der nach dem Vier- oder Zweitaktprinzip arbeiten kann, wobei der Viertaktmotor die heute gebräuchlichere Bauart ist.

Neu!!: BMW M60 und Ottomotor · Mehr sehen »

Parts per million

Ein Millionstel steht für die Zahl 10−6 und ist als Hilfsmaßeinheit vergleichbar mit dem Prozent (%) für die Zahl 10−2 und dem Promille (‰) für die Zahl 10−3.

Neu!!: BMW M60 und Parts per million · Mehr sehen »

Schmieden

John Neagle: Porträt des Pat Lyon in der Schmiede, 1829 Schmieden ist das Druckumformen von Metallen oder Legierungen zwischen zwei Werkzeugen unter örtlicher Änderung der Querschnittsform.

Neu!!: BMW M60 und Schmieden · Mehr sehen »

Siliciumcarbid

Siliciumcarbid (Trivialname: Karborund; andere Schreibweisen: Siliziumcarbid und Siliziumkarbid) ist eine zur Gruppe der Carbide gehörende chemische Verbindung aus Silicium und Kohlenstoff.

Neu!!: BMW M60 und Siliciumcarbid · Mehr sehen »

Sintern

Gesinterter offenporiger Metallschaum Sinterhartmetall mit einer Hartstoffbeschichtung Sintern ist ein Verfahren zur Herstellung oder Veränderung von Werkstoffen.

Neu!!: BMW M60 und Sintern · Mehr sehen »

Steuerkette

Duplex-Rollenkette Die Steuerkette ist ein Bauteil des Nockenwellen-Antriebs von Verbrennungsmotoren.

Neu!!: BMW M60 und Steuerkette · Mehr sehen »

Tribologie

Tribologische Versuche von Leonardo da Vinci Tribologie (Reibungslehre, von und λόγος lógos, hier: ‚Lehre‘) befasst sich mit der wissenschaftlichen Beschreibung von Reibung, der Berechnung und Messung von Reibungskoeffizienten, dem Verschleiß und der erforderlichen Schmierung zwischen aufeinander einwirkenden, in Relativbewegung befindlichen Oberflächen.

Neu!!: BMW M60 und Tribologie · Mehr sehen »

V-Motor

V-Motor des Laurin & Klement A von 1905 Schnittmodell eines Zwölfzylinder-V-Motors: V12-Flugmotor Daimler-Benz DB 605 mit hängenden Zylindern („A-Motor“) Querschnittszeichnung eines V6-Motors Anlenkpleuel eines V8-Flugmotors(Renault 8Gd von 1917) Honda Dreizylinder-V-Motor Ein V-Motor (früher auch Gabelmotor genannt) ist eine Bauform eines Hubkolbenmotors mit mehreren Zylindern.

Neu!!: BMW M60 und V-Motor · Mehr sehen »

Zylinderbank

Die Zylinderbank ist Teil eines Hubkolben-Verbrennungsmotors.

Neu!!: BMW M60 und Zylinderbank · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »