Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

BAe 146

Index BAe 146

Die British Aerospace BAe 146, die zweite Modellserie ab 1993 umbenannt in Avro RJ, ist ein vierstrahliges Kurzstrecken-Passagierflugzeug in Schulterdeckerausführung.

76 Beziehungen: Aerotoxisches Syndrom, Australien, Avionik, Avro (Unternehmen), BA CityFlyer, Bahrain, Bolivien, Bombardier Aerospace, Bombardier Canadair Regional Jet, British Aerospace, British Airways, British European Airways, Carpatair, Cayucos, Chapecoense, Cityjet, Civil Aviation Authority, Copa Sudamericana 2016, Crossair, Crossair-Flug 3597, D-A-CH, Departamento, Departamento de Antioquia, Drukair, Embraer, Eurowings, Flughafen Berlin-Tempelhof, Flughafen Bukarest Henri Coandă, Flughafen Diyarbakır, Flughafen Istanbul-Atatürk, Flughafen Zürich, Flugstrecke, Flugzeugmuster, Garrett AiResearch, Hawker Siddeley, Honeywell International, Internationale Zivilluftfahrtorganisation, Kofferwort, Kolumbien, La Unión (Antioquia), LaMia Bolivia, LaMia-Flug 2933, Libyen, Liste von Flugzeugtypen, London City Airport, Luftbremse, Luftfahrtantriebe, Lufthansa, Lufthansa CityLine, Lycoming, ..., Mali, Medellín, Molde, Nepal, Pacific-Southwest-Airlines-Flug 1771, Pfeilung, Prototyp (Technik), Romavia, Royal Air Force, Saudi-Arabien, Schmalrumpfflugzeug, Schubumkehr, Schulterdecker, Spiegel Online, Störklappe, Stord, Swiss Global Air Lines, Tragfläche, Turboprop, Turkish-Airlines-Flug 634, V-Stellung, Verkehrsflugzeug, Verteidigungsministerium des Vereinigten Königreichs, Vickers Viscount, WDL Aviation, Zapfluft. Erweitern Sie Index (26 mehr) »

Aerotoxisches Syndrom

Unter dem Begriff aerotoxisches Syndrom werden mögliche Gesundheitsschädigungen diskutiert, die durch Verunreinigung der Atemluft in der Kabine von Passagierflugzeugen ausgelöst werden können.

Neu!!: BAe 146 und Aerotoxisches Syndrom · Mehr sehen »

Australien

Der Staat Australien (Langform Commonwealth of Australia, liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien, Osttimor und Papua-Neuguinea.

Neu!!: BAe 146 und Australien · Mehr sehen »

Avionik

Die Avionik – ein Kofferwort bestehend aus Aviatik (von lat. avis.

Neu!!: BAe 146 und Avionik · Mehr sehen »

Avro (Unternehmen)

Avro (eigentlich A.V. Roe and Company) war ein britischer Flugzeug- und Automobilhersteller mit Stammsitz in Manchester.

Neu!!: BAe 146 und Avro (Unternehmen) · Mehr sehen »

BA CityFlyer

BA CityFlyer ist eine britische Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Manchester und Drehkreuz am London City Airport.

Neu!!: BAe 146 und BA CityFlyer · Mehr sehen »

Bahrain

Das Königreich Bahrain (auch Bahrein) ist ein aus 33 Inseln bestehender Staat in einer Bucht im Persischen Golf, östlich von Saudi-Arabien und westlich von Katar (ca. 35 km Luftlinie).

Neu!!: BAe 146 und Bahrain · Mehr sehen »

Bolivien

Lamas Bolivien (benannt nach Simón Bolívar, auf Quechua Puliwya und Aymara Wuliwya, offiziell: Plurinationaler Staat Bolivien) ist ein Binnenstaat in Südamerika, der im Westen an Peru und Chile, im Süden an Argentinien und Paraguay, im Osten und Norden an Brasilien grenzt.

Neu!!: BAe 146 und Bolivien · Mehr sehen »

Bombardier Aerospace

Montréal-Pierre Elliott Trudeau Flughafen Der Flugzeughersteller Bombardier Aerospace ist eine Abteilung der kanadischen Bombardier Inc.

Neu!!: BAe 146 und Bombardier Aerospace · Mehr sehen »

Bombardier Canadair Regional Jet

Der Bombardier Canadair Regional Jet (CRJ), der ursprünglich Canadair CL-600 Regional Jet hieß, ist ein zweistrahliges Regionalverkehrsflugzeug des kanadischen Flugzeugherstellers Bombardier.

Neu!!: BAe 146 und Bombardier Canadair Regional Jet · Mehr sehen »

British Aerospace

British Aerospace (BAe) war ein britischer Rüstungs- und Luftfahrtkonzern mit Sitz in Farnborough.

Neu!!: BAe 146 und British Aerospace · Mehr sehen »

British Airways

British Airways (kurz BA) ist die nationale Fluggesellschaft des Vereinigten Königreichs mit Sitz in London und Basis auf dem Flughafen London Heathrow.

Neu!!: BAe 146 und British Airways · Mehr sehen »

British European Airways

Die British European Airways (BEA) war eine staatliche Fluggesellschaft aus Großbritannien.

Neu!!: BAe 146 und British European Airways · Mehr sehen »

Carpatair

Carpatair ist eine rumänische Fluggesellschaft mit Sitz in Timișoara und Basis auf dem Flughafen Timișoara.

Neu!!: BAe 146 und Carpatair · Mehr sehen »

Cayucos

Cayucos ist eine Stadt im San Luis Obispo County in Kalifornien (USA).

Neu!!: BAe 146 und Cayucos · Mehr sehen »

Chapecoense

Associação Chapecoense de Futebol, im deutschsprachigen Raum allgemein bekannt als Chapecoense, ist ein Fußballverein aus der brasilianischen Stadt Chapecó.

Neu!!: BAe 146 und Chapecoense · Mehr sehen »

Cityjet

Cityjet, Eigenschreibweise CityJet, ist eine irische Fluggesellschaft mit Sitz in Dublin und Basis auf dem Flughafen Dublin.

Neu!!: BAe 146 und Cityjet · Mehr sehen »

Civil Aviation Authority

Sitz der Civil Aviation Authority in London Die Civil Aviation Authority (CAA) ist eine britische Behörde, die mit den Belangen der zivilen Luftfahrt in Großbritannien befasst ist.

Neu!!: BAe 146 und Civil Aviation Authority · Mehr sehen »

Copa Sudamericana 2016

Die Copa Sudamericana 2016 war die 15. Ausspielung des nach der Copa Libertadores zweitwichtigsten südamerikanischen Fußballwettbewerbs für Vereinsmannschaften, der aufgrund des Sponsorings des französischen Mineralölunternehmens Total seit 2013 auch unter der Bezeichnung „Copa Total Sudamericana“ firmiert.

Neu!!: BAe 146 und Copa Sudamericana 2016 · Mehr sehen »

Crossair

Crossair (offiziell Crossair AG, ICAO-Code CRX, IATA-Code LX, Callsign Crossair) war eine Regionalfluggesellschaft, die 1978 von Moritz Suter als Crossair, Aktiengesellschaft für europäischen Regionalluftverkehr gegründet wurde.

Neu!!: BAe 146 und Crossair · Mehr sehen »

Crossair-Flug 3597

Der Crossair-Flug 3597 (CRX 3597) war ein planmässiger Passagierflug von Berlin-Tegel nach Zürich.

Neu!!: BAe 146 und Crossair-Flug 3597 · Mehr sehen »

D-A-CH

D-A-CH-Länder D-A-CH oder auch DACH ist ein Kunstwort, bzw.

Neu!!: BAe 146 und D-A-CH · Mehr sehen »

Departamento

Departamento (span. für „Departement“) ist eine Bezeichnung für politisch-territoriale Einheiten in verschiedenen spanischsprachigen Ländern Mittel- und Südamerikas.

Neu!!: BAe 146 und Departamento · Mehr sehen »

Departamento de Antioquia

Das Departamento de Antioquia ist ein Departamento im Nordwesten Kolumbiens.

Neu!!: BAe 146 und Departamento de Antioquia · Mehr sehen »

Drukair

Drukair - Royal Bhutan Airlines ist die staatliche Fluggesellschaft des Königreiches Bhutan mit Sitz in Paro und Basis auf dem Flughafen Paro.

Neu!!: BAe 146 und Drukair · Mehr sehen »

Embraer

Embraer 190 Die Empresa Brasileira de Aeronáutica S.A. mit Sitz in São José dos Campos (Brasilien) ist ein börsennotierter Flugzeugbauer; nach Boeing, Airbus und Bombardier Aerospace gilt er als der viertgrößte weltweit.

Neu!!: BAe 146 und Embraer · Mehr sehen »

Eurowings

Eurowings ist eine deutsche Billigfluggesellschaft mit Sitz in Düsseldorf.

Neu!!: BAe 146 und Eurowings · Mehr sehen »

Flughafen Berlin-Tempelhof

Der Flughafen Berlin-Tempelhof war einer der ersten Verkehrsflughäfen Deutschlands und nahm 1923 den Linienverkehr auf.

Neu!!: BAe 146 und Flughafen Berlin-Tempelhof · Mehr sehen »

Flughafen Bukarest Henri Coandă

Der Flughafen Bukarest Henri Coandă (IATA: OTP, ICAO: LROP);, früher Flughafen Bukarest-Otopeni, ist vor Băneasa der größere der beiden internationalen Verkehrsflughäfen der rumänischen Hauptstadt Bukarest.

Neu!!: BAe 146 und Flughafen Bukarest Henri Coandă · Mehr sehen »

Flughafen Diyarbakır

Der Flughafen Diyarbakır, (Kurdisch: Balafirgeha Amedê oder Firokexaneya Amedê) ist ein türkischer Flughafen unmittelbar südwestlich der Stadt Diyarbakır im Südosten des Landes.

Neu!!: BAe 146 und Flughafen Diyarbakır · Mehr sehen »

Flughafen Istanbul-Atatürk

Der Flughafen Istanbul-Atatürk (IATA: IST, ICAO: LTBA;; früher auch Yeşilköy) ist der größte internationale Verkehrsflughafen der Türkei.

Neu!!: BAe 146 und Flughafen Istanbul-Atatürk · Mehr sehen »

Flughafen Zürich

Der Flughafen Zürich (IATA-Code: ZRH, ICAO-Code: LSZH, früher Flughafen Zürich-Kloten) ist der grösste Flughafen der Schweiz.

Neu!!: BAe 146 und Flughafen Zürich · Mehr sehen »

Flugstrecke

Als Flugstrecke bezeichnet man die Distanz (Luftlinie) zwischen Start- und Landeplatz, die ein Luftfahrzeug während eines Fluges überwindet.

Neu!!: BAe 146 und Flugstrecke · Mehr sehen »

Flugzeugmuster

Flugzeugmuster, synonym mit Flugzeugtypen, sind Bau- oder Modellreihen von Flugzeugen.

Neu!!: BAe 146 und Flugzeugmuster · Mehr sehen »

Garrett AiResearch

Garrett Engine Boosting Systems ist ein US-amerikanischer Hersteller von Turboladern für die Automobilindustrie.

Neu!!: BAe 146 und Garrett AiResearch · Mehr sehen »

Hawker Siddeley

Hawker Siddeley war eine britische Unternehmensgruppe, die vor allem durch den Flugzeugbau bekannt wurde.

Neu!!: BAe 146 und Hawker Siddeley · Mehr sehen »

Honeywell International

Die Honeywell International Inc. ist ein internationaler Konzern mit Sitz in Morristown, New Jersey, Vereinigte Staaten.

Neu!!: BAe 146 und Honeywell International · Mehr sehen »

Internationale Zivilluftfahrtorganisation

Die Internationale Zivilluftfahrtorganisation (ICAO von) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen (UN) mit Hauptsitz im kanadischen Montreal.

Neu!!: BAe 146 und Internationale Zivilluftfahrtorganisation · Mehr sehen »

Kofferwort

Ein Kofferwort, auch Schachtelwort oder Portmanteau-Wort genannt, ist ein Kunstwort, das aus mindestens zwei morphologisch überlappenden Wörtern entstanden ist, die zu einem inhaltlich neuen Begriff verschmolzen sind.

Neu!!: BAe 146 und Kofferwort · Mehr sehen »

Kolumbien

Kolumbien (amtlich República de Colombia,; Kurzform auf Spanisch Colombia) ist eine Republik im nördlichen Teil von Südamerika.

Neu!!: BAe 146 und Kolumbien · Mehr sehen »

La Unión (Antioquia)

La Unión ist eine Gemeinde (municipio) im Departamento Antioquia in Kolumbien.

Neu!!: BAe 146 und La Unión (Antioquia) · Mehr sehen »

LaMia Bolivia

LaMia, kurz für Línea Aérea Mérida Internacional de Aviación, Compañía Anónima, war eine bolivianische Charterfluggesellschaft mit Sitz in Santa Cruz de la Sierra.

Neu!!: BAe 146 und LaMia Bolivia · Mehr sehen »

LaMia-Flug 2933

LaMia-Flug 2933 (Flugnummer LMI2933) war ein Charterflug der Fluggesellschaft Línea Aérea Mérida Internacional de Aviación (LaMia) vom Flughafen Santa Cruz/Viru Viru (Bolivien) zum Flughafen José María Córdova (Kolumbien).

Neu!!: BAe 146 und LaMia-Flug 2933 · Mehr sehen »

Libyen

Libyen (//) ist ein Staat in Nordafrika.

Neu!!: BAe 146 und Libyen · Mehr sehen »

Liste von Flugzeugtypen

Die folgende Liste von Flugzeugtypen umfasst einen Ausschnitt der Starrflügelflugzeuge der Welt.

Neu!!: BAe 146 und Liste von Flugzeugtypen · Mehr sehen »

London City Airport

Der London City Airport (IATA: LCY, ICAO: EGLC) ist ein internationaler Flughafen in den Royal Docks im London Borough of Newham.

Neu!!: BAe 146 und London City Airport · Mehr sehen »

Luftbremse

Eine BAe 146-300 der Eurowings mit als Luftbremse gespreiztem Heckkonus Eurofighter ''Typhoon'' mit oben in Rumpfmitte ausgestellter Luftbremse kurz vor dem Aufsetzen Segelflugzeug mit oben an den Tragflächen ausgefahrenen Luftbremsen im Landeanflug Eine Luftbremse ist eine in den Luftstrom ausfahrbare Klappe an einem Fahrzeug, die dessen Strömungswiderstand erhöht und so zu einer deutlichen Verringerung der Geschwindigkeit beiträgt.

Neu!!: BAe 146 und Luftbremse · Mehr sehen »

Luftfahrtantriebe

Das Triebwerk einer Suchoi Su-22 Luftfahrtantriebe ist eine zusammenfassende Bezeichnung für die zur Vortriebserzeugung eines Luftfahrzeugs verwendeten Triebwerke.

Neu!!: BAe 146 und Luftfahrtantriebe · Mehr sehen »

Lufthansa

Das 1962 von Otl Aicher erstellte Corporate Design wurde bis 2018 genutzthttps://www.designtagebuch.de/das-lufthansa-design-1962/ Designtagebuch, Das Lufthansa-Design 1962, abgerufen am 17. März 2018 Zweitlogo der Lufthansa bis 2018 Die Deutsche Lufthansa AG mit Sitz in Köln ist ein deutscher Luftfahrtkonzern und gemessen an der Anzahl der beförderten Passagiere das größte Luftverkehrsunternehmen Europas.

Neu!!: BAe 146 und Lufthansa · Mehr sehen »

Lufthansa CityLine

Lufthansa CityLine ist eine deutsche Fluggesellschaft mit Sitz in München und Basis auf dem Flughafen München.

Neu!!: BAe 146 und Lufthansa CityLine · Mehr sehen »

Lycoming

Lycoming ist ein US-amerikanischer Hersteller von Flugmotoren und ehemaliger Hersteller von Verbrennungsmotoren für Automobile, Nutzfahrzeuge, Traktoren und Boote.

Neu!!: BAe 146 und Lycoming · Mehr sehen »

Mali

Mali (amtlich Republik Mali) ist ein Binnenstaat in Westafrika.

Neu!!: BAe 146 und Mali · Mehr sehen »

Medellín

Medellín ist die Hauptstadt des Departamento Antioquia in Kolumbien.

Neu!!: BAe 146 und Medellín · Mehr sehen »

Molde

Molde ist eine Stadt in Norwegen und das Verwaltungszentrum des Fylke Møre og Romsdal.

Neu!!: BAe 146 und Molde · Mehr sehen »

Nepal

Nepal ist ein Binnenstaat in Südasien.

Neu!!: BAe 146 und Nepal · Mehr sehen »

Pacific-Southwest-Airlines-Flug 1771

Pacific-Southwest-Airlines-Flug 1771 war die Flugnummer eines Linienfluges von Los Angeles nach San Francisco, auf dem am 7.

Neu!!: BAe 146 und Pacific-Southwest-Airlines-Flug 1771 · Mehr sehen »

Pfeilung

Pfeilung Pfeilung nennt man den Winkel zwischen Tragflügel und Flugzeugquerachse in der Draufsicht.

Neu!!: BAe 146 und Pfeilung · Mehr sehen »

Prototyp (Technik)

Ein Prototyp (gr. protos,der Erste‘ und typos,Urbild, Vorbild‘) stellt in der Technik ein für die jeweiligen Zwecke funktionsfähiges, oft aber auch vereinfachtes Versuchsmodell eines geplanten Produktes oder Bauteils dar.

Neu!!: BAe 146 und Prototyp (Technik) · Mehr sehen »

Romavia

Romavia, eigentlich Compania Românã de Aviatie Romavia R.A., war eine rumänische Fluggesellschaft mit Sitz in Bukarest und neben TAROM die zweite staatliche Fluggesellschaft des Landes.

Neu!!: BAe 146 und Romavia · Mehr sehen »

Royal Air Force

Royal Air Force (offizielle Abkürzung RAF, inoffiziell auch R. A. F.) ist die Bezeichnung für die Luftstreitkräfte des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: BAe 146 und Royal Air Force · Mehr sehen »

Saudi-Arabien

Das Königreich Saudi-Arabien (veraltet auch Saud-Arabien oder Saudisch-Arabien) ist eine absolute Monarchie in Vorderasien.

Neu!!: BAe 146 und Saudi-Arabien · Mehr sehen »

Schmalrumpfflugzeug

Rumpfquerschnitt des Schmal- bzw. Standardrumpfflugzeugs Boeing 707 Ein Standardrumpfflugzeug oder Schmalrumpfflugzeug (engl. narrow body wörtlich übersetzt ‚schmaler Körper‘) ist ein Verkehrsflugzeug mit nur einem Kabinengang (engl. single aisle) sowie bis zu sechs Sitzen pro Reihe in der Economy Class, in einem Ausnahmefall sogar sieben.

Neu!!: BAe 146 und Schmalrumpfflugzeug · Mehr sehen »

Schubumkehr

Schubumkehrer (rechts) des Triebwerks Turbo-Union RB199 Schubumkehr ist ein Verfahren zum Abbremsen bzw.

Neu!!: BAe 146 und Schubumkehr · Mehr sehen »

Schulterdecker

Dornier Do27 B1 B-52 Schulterdecker bezeichnet ein Flugzeug mit Tragflächen, die bündig mit der Oberkante des Rumpfes angeordnet sind.

Neu!!: BAe 146 und Schulterdecker · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: BAe 146 und Spiegel Online · Mehr sehen »

Störklappe

Tragflügel einer Boeing 737-800 mit ausgefahrenem Spoiler(die nach oben stehenden Klappen) Störklappen (englisch: spoiler) sind bewegliche Klappen auf der Oberseite der Tragflächen von Flugzeugen.

Neu!!: BAe 146 und Störklappe · Mehr sehen »

Stord

Stord ist eine Kommune in der norwegischen Provinz (Fylke) Hordaland.

Neu!!: BAe 146 und Stord · Mehr sehen »

Swiss Global Air Lines

Swiss Global Air Lines (bis Februar 2015 Swiss European Air Lines) war eine Schweizer Fluggesellschaft mit Hauptquartier und Drehkreuz auf dem Flughafen Zürich (rechtlicher Sitz in Basel).

Neu!!: BAe 146 und Swiss Global Air Lines · Mehr sehen »

Tragfläche

Tragfläche eines Airbus A319-100 International Moth Class mit Tragflügeln (auch ''Hydrofoils'' genannt), die ab dem Jahr 2000 als Weiterentwicklung bei dieser Bootsklasse Einzug hielten. Die Tragfläche, auch Tragflügel oder Flügel, ist ein Bauteil eines Fahrzeugs, dessen Hauptaufgabe in der Erzeugung von dynamischem Auftrieb besteht.

Neu!!: BAe 146 und Tragfläche · Mehr sehen »

Turboprop

Turboprop-Triebwerk einer NAMC YS-11 mit Vierblatt-Propeller Turboprop (Kofferwort aus Turbojet und Propeller) ist eine landläufige Bezeichnung für Propellerturbinenluftstrahltriebwerk (abgekürzt PTL), oft auch vereinfacht als Propellerturbine bezeichnet.

Neu!!: BAe 146 und Turboprop · Mehr sehen »

Turkish-Airlines-Flug 634

Am 8.

Neu!!: BAe 146 und Turkish-Airlines-Flug 634 · Mehr sehen »

V-Stellung

V-Stellung der Flügel und des Leitwerks einer Boeing 737 Die nicht ausgeglichene Gewichtskomponente bewirkt eine seitlich gerichtete Kraft F, die das Schieben des Flugzeuges verursacht. Der niedrigere Flügel bekommt einen höheren Anstellwinkel, was in einer stabilisierenden Rollbewegung resultiert. V-Stellung bezeichnet den aufwärts gerichteten Winkel zwischen den Tragflächen eines Flugzeuges vom Ansatz bis zur Spitze, den man von direkt vor bzw.

Neu!!: BAe 146 und V-Stellung · Mehr sehen »

Verkehrsflugzeug

Boeing 747 Ein Verkehrsflugzeug (umgangssprachlich Verkehrsmaschine) ist ein Flugzeug, das von Fluggesellschaften, Frachtfluggesellschaften und Privatbetreibern im öffentlichen Verkehr betrieben wird und dessen hauptsächlicher Einsatzzweck der kommerziell ausgerichtete Transport von Passagieren oder Frachtgut ist.

Neu!!: BAe 146 und Verkehrsflugzeug · Mehr sehen »

Verteidigungsministerium des Vereinigten Königreichs

Das Verteidigungsministerium des Vereinigten Königreichs ist das Hauptquartier der Streitkräfte des Vereinigten Königreichs und mit der Umsetzung der von der Regierung vorgegebenen Verteidigungspolitik beauftragt.

Neu!!: BAe 146 und Verteidigungsministerium des Vereinigten Königreichs · Mehr sehen »

Vickers Viscount

Vickers Viscount der ''British Airways'', 1975 Die Vickers Viscount war ein Verkehrsflugzeug der britischen Vickers-Armstrongs (Aircraft) Ltd., das von 1948 bis 1964 gebaut wurde.

Neu!!: BAe 146 und Vickers Viscount · Mehr sehen »

WDL Aviation

WDL Aviation ist eine deutsche Charterfluggesellschaft mit Sitz in Köln und Basis auf dem Flughafen Köln/Bonn.

Neu!!: BAe 146 und WDL Aviation · Mehr sehen »

Zapfluft

Zapfluft ist Druckluft, die aus dem im Turboverdichter von Gasturbinen verdichteten Verbrennungsluftstrom für unterschiedliche Zwecke entnommen wird.

Neu!!: BAe 146 und Zapfluft · Mehr sehen »

Leitet hier um:

ABJ 70, ARJ 100, ARJ 70, ARJ 85, Avro RJ, Avro RJ 100, Avro RJ 85, Avro RJ100, Avro RJ70, Avro RJ85, Avroliner, BAE 146, BAe 146-100, BAe 146-200, BAe 146-300, BAe ARJ100, BAe ARJ85, HS. 146.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »