Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Bündnis 90/Die Grünen

Index Bündnis 90/Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen (Eigenschreibweise: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Kurzbezeichnung: GRÜNE, auch als Grüne, Bündnisgrüne, B’90/Grüne, B'90/Die Grünen oder Die Grünen bezeichnet) ist eine politische Partei in Deutschland.

623 Beziehungen: Abgeordnetenentschädigung, Abitur, Agenda 2010, Agrarwende, Aktionsgemeinschaft Unabhängiger Deutscher, Allianz SE, Ampelkoalition, Andrea Fischer (Politikerin, 1960), Angela Dorn, Angelika Beer, Angestellter, Ann-Kathrin Tranziska, Anna Gallina, Annalena Baerbock, Annegret Kramp-Karrenbauer, Annemarie Borgmann, Anti-Atomkraft-Bewegung, Anti-Atomkraft-Bewegung in Deutschland, Antje Radcke, Antje Vollmer, Anton Hofreiter, Antragsrecht, Arbeitnehmerüberlassung, Arbeitsentgelt, Arbeitslosigkeit, Archiv Grünes Gedächtnis, ARD, Asyl, Atomausstieg, Atomkonsens, Außerortsstraße, Aufsichtsrat, August Haußleiter, Aus Politik und Zeitgeschichte, Auswärtiges Amt, Autobahn, Autonomie, Ökofaschismus, Ökologie, Ökologisch-Demokratische Partei, Ökonomische Nachhaltigkeit, Ökosozialismus, Ökosteuer (Deutschland), Bad Homburg vor der Höhe, Baldur Springmann, Barbara Unmüßig, Basisdemokratie, Bärbel Rust, Bündnis 90, Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg, ..., Bündnis 90/Die Grünen Bayern, Bündnis 90/Die Grünen Berlin, Bündnis 90/Die Grünen Brandenburg, Bündnis 90/Die Grünen Bremen, Bündnis 90/Die Grünen Hamburg, Bündnis 90/Die Grünen Hessen, Bündnis 90/Die Grünen Mecklenburg-Vorpommern, Bündnis 90/Die Grünen Niedersachsen, Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen, Bündnis 90/Die Grünen Rheinland-Pfalz, Bündnis 90/Die Grünen Saarland, Bündnis 90/Die Grünen Sachsen, Bündnis 90/Die Grünen Sachsen-Anhalt, Bündnis 90/Die Grünen Schleswig-Holstein, Bündnis 90/Die Grünen Thüringen, Bürgerkrieg in Syrien seit 2011, Bürgermeister, Bürgerrecht, Bürgerschaftswahl in Bremen 1979, Bürgerschaftswahl in Bremen 2007, Bürgerschaftswahl in Hamburg 2008, Bürgerversicherung, Beamter (Deutschland), Benedikt Mayer, Berlin, Berlin-Kreuzberg, Berlin-Schöneberg, Berliner Mauer, Berliner Programm, Betreuungsgeld, Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, Bezirksbürgermeister, Bio-Siegel, BMW, Bodo Ramelow, Bonn, Boris Palmer, Bovine spongiforme Enzephalopathie, Bremer Grüne Liste, Britta Haßelmann, Bundesarbeitsgemeinschaft Schwulenpolitik, Bundesausbildungsförderungsgesetz, Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen 1998 in Magdeburg, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Bundesministerium für Gesundheit (Deutschland), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Bundestagsgruppe, Bundestagswahl 1980, Bundestagswahl 1983, Bundestagswahl 1987, Bundestagswahl 1990, Bundestagswahl 1994, Bundestagswahl 1998, Bundestagswahl 2002, Bundestagswahl 2005, Bundestagswahl 2009, Bundestagswahl 2013, Bundestagswahl 2017, Bundestagswahlkreis Berlin-Friedrichshain – Kreuzberg – Prenzlauer Berg Ost, Bundestagswahlkreis Freiburg, Bundestagswahlkreis Stuttgart I, Bundesverfassungsgericht, Bundeswehreinsatz in Syrien, Bundeszentrale für politische Bildung, Campusgrün, Carlo Jordan, Carsharing, Cem Özdemir, Chancengerechtigkeit, Christa Vennegerts, Christian Franke (Politiker, 1992), Christian Schmidt (Politiker, 1943), Christine Weiske, Christlich Demokratische Union Deutschlands, Christlich-Soziale Union in Bayern, Christoph Ahlhaus, Claudia Roth, Claudia Schulz, Clemens Rostock, Daimler AG, Daniel Cohn-Bendit, Darmstadt, Datenschutz, Dänen-Ampel, Demokratie, Demokratie Jetzt, Deutsche Beteiligung am Krieg in Afghanistan, Deutsche Demokratische Republik, Deutsche Frage, Deutsche Mark, Deutsche Staatsangehörigkeit, Deutsche Wiedervereinigung, Deutscher Bundestag, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung, Deutschland, Dezentralisierung (Politik), Die Grünen/Europäische Freie Allianz, Die Linke, Dienstleistungsberuf, Dieter Burgmann, Dieter Salomon, Direktmandat, Dispositionskredit, Eberhard Walde, Ehegattensplitting, Eike Hallitzky, Einkünfte aus Kapitalvermögen (Deutschland), Einwanderung, Elefantenrunde, Elektroauto, Elisabeth Ziemer, Elmar Braun, Emily Büning, Emissionsfreies Fahrzeug, Energieeinsparung, Energiesteuergesetz (Deutschland), Energiewende, Entflechtung (Unternehmen), Erbschaftsteuer, ERGO Group, Erneuerbare Energien, Erneuerbare-Energien-Gesetz, Erziehungsgehalt, Etatismus, Eurokrise, Europawahl 1979, Europawahl 2004, Europawahl 2014, Europawahl in Deutschland 1979, Europawahl in Deutschland 1984, Europawahl in Deutschland 1989, Europawahl in Deutschland 1994, Europawahl in Deutschland 1999, Europawahl in Deutschland 2004, Europawahl in Deutschland 2009, Europawahl in Deutschland 2014, Europäische Bewegung Deutschland, Europäische Grüne Partei, Europäische Kommission, Europäische politische Partei, Europäische Union, Europäisches Amt für Betrugsbekämpfung, Europäisches Parlament, Europe Écologie-Les Verts, Facharbeiter, Fachhochschule, Fahrradverleih, Fünf-Prozent-Hürde in Deutschland, Fünfparteiensystem, Felix Banaszak, Festung Europa, Finanzkrise ab 2007, Finanzmarkt, Finanzmarktregulierung, Firmenwagen, Flick-Affäre, Fraktion (Bundestag), Fraktion im Europäischen Parlament, Fraktionsvorsitzender, Frank Decker, Frankfurt am Main, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Franz Schulz (Politiker, 1948), Franz Walter (Politikwissenschaftler), Frauenbewegung, Frauenpolitik, Frauenquorum, Frauenquote, Freiburg im Breisgau, Freie Demokratische Partei, Freies Spiel der Kräfte, Friedensbewegung, Fritz Kuhn, Fundi, Garantierente, Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik, Gender-Mainstreaming, Generalsekretär, Generationengerechtigkeit, Gerd Poppe, Gerechtigkeit, Gerhard Schröder, Geringfügige Beschäftigung, Gert Bastian, Geschlechterdemokratie, Geschlechterordnung, Gesetzliche Krankenversicherung, Gesine Agena, Gewaltlosigkeit, Girokonto, Gleichgeschlechtliche Ehe, Gleichstellung, Gleichstellung (Homosexuelle), Global Greens, Globale Erwärmung, Globalisierung, Grün, Grüne Aktion Zukunft, Grüne Jugend, Grüne Liste Schleswig-Holstein, Grüne Liste Umweltschutz, Grüne Partei in der DDR, Grüne Politik, Green New Deal, Grenzsteuersatz, Große Koalition, Grundfreibetrag (Deutschland), Grundrechte, Gruppe Z, Guido Westerwelle, Gunda Röstel, Hamburg, Hannegret Hönes, Hans-Christian Ströbele, Hans-Jürgen Zimmermann (Politiker), Hans-Jochen Tschiche, Hartz-Konzept, Heide Rühle, Heiko Lietz, Heinrich-Böll-Stiftung, Helmut Lippelt, Helmut Neddermeyer, Herbert Gruhl, Hersel, Hessen, HKS-Farbfächer, Hubert Kleinert, Hybridelektrokraftfahrzeug, IBC Solar, Ideologie, Imperatives Mandat, Informationsgesellschaft, Infratest dimap, Initiative Frieden und Menschenrechte, Integration (Soziologie), Irakkrieg, Islamischer Staat (Organisation), Jamaika-Koalition, Jamila Schäfer, Jasper von Altenbockum, Jürgen Trittin, Jürgen W. Falter, Jens Marco Scherf, Joachim Raschke, Jochen Partsch, Johann-Georg Jaeger, Joschka Fischer, Josef Winkler (Politiker, 1974), Judith Demba, Jugendverband, Juristische Person, Jutta Ditfurth, Jutta Oesterle-Schwerin, Jutta Paulus, K-Gruppe, Kabinett Börner III, Kabinett Bouffier II, Kabinett Dreyer II, Kabinett Günther, Kabinett Kraft I, Kabinett Kraft II, Kabinett Kramp-Karrenbauer I, Kabinett Kretschmann I, Kabinett Kretschmann II, Kabinett Müller III (Saarland), Kabinett Stolpe I, Kai Arzheimer, Kai Klose, Kalter Krieg, Kanzlerkandidat, Kapitalertragsteuer, Kapitalismuskritik, Karl-Heinz Funke, Karlsruhe, Kastration, Katrin Göring-Eckardt, Kaufverhalten, Kernkraftwerk, Kerstin Müller, Kiel, Kindergarten, Kindertagesstätte, Klaus Wowereit, Klimapolitik, Koalition (Politik), Kohleverstromung, Kohorte (Sozialwissenschaft), Kommissar für Finanzplanung und Haushalt, Kommission Prodi, Kommunalwahlen in Bayern 2014, Kommunistischer Bund, Kommunistischer Bund Westdeutschland, Kommunitarismus, Konfessionslosigkeit, Konservatismus, Konstanz, Konstituierende Sitzung, Kontroverse um den Veggietag, Konzern, Kosovokrieg, Kraftfahrzeugsteuer, Krieg in Afghanistan, Krieg in Afghanistan seit 2001, Krista Sager, Kupieren, Lagertheorie (Politik), Landesgruppe, Landesregierung (Deutschland), Landkreis Miesbach, Landkreis Miltenberg, Landrat (Deutschland), Landtagswahl im Saarland 2012, Landtagswahl in Baden-Württemberg 2011, Landtagswahl in Brandenburg 1990, Landtagswahl in Brandenburg 2009, Landtagswahl in Hessen 1982, Landtagswahl in Hessen 2013, Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern 2011, Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern 2016, Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2012, Landtagswahl in Rheinland-Pfalz 2016, Landtagswahl in Sachsen 2004, Landtagswahl in Sachsen-Anhalt 1998, Landtagswahl in Schleswig-Holstein 2005, Landtagswahl in Thüringen 2009, Lebenspartnerschaftsgesetz, Legislaturperiode, Leipzig, Leistungsorientierte Vergütung, Lenkungsabgabe, Linksfraktion, Linksliberalismus, Liste der Bundestagswahlkreise 2017, Liste der Wahlergebnisse und Regierungsbeteiligungen von Bündnis 90/Die Grünen, Lothar Probst, Ludger Volmer, Ludwigslust, Luftsicherheitsgesetz, Lukas Beckmann, Lutz Rathenow, Magdeburger Modell, Manfred Güllner, Manon Andreas-Grisebach, Marianne Birthler, Marieluise Beck, Marktwirtschaft, Markus Tressel, Marxismus, Marxistische Wirtschaftstheorie, Maselheim, Massaker von Srebrenica, Massentierhaltung, Menschenrechte, Michael Kellner (Politiker), Michael Korwisi, Michael Müller (Politiker, 1964), Michaele Schreyer, Migrationssoziologie, Mindestlohn, Mitglied des Deutschen Bundestages, Mitte-links, Mona Neubaur, Monika Herrmann, Multikulturalismus, Munich Re, Nachhaltige Entwicklung, Nachhaltigkeit, Natürliche Person, Nationalsozialismus, Neoliberalismus, Netzpolitik, Neue Länder, Neue Linke, Neue Soziale Bewegungen, Neues Forum, New Left Review, Nichtwähler, Niedersachsen, Nina Stahr, Norbert Mann, Nordrhein-Westfalen, Nuklearkatastrophe von Tschernobyl, Nuklearwaffen in Deutschland, Oberbayern, Oberbürgermeister, Ole von Beust, Oliver Hildenbrand, Opposition (Politik), Opposition und Widerstand in der DDR, Oskar Lafontaine, Oskar Niedermayer, Ost-Berlin, Otto Schily, Ozonloch, Parlamentarischer Geschäftsführer, Partei des Demokratischen Sozialismus, Parteienfinanzierung, Parteienforschung, Parteiengesetz (Deutschland), Parteihochburg, Parteinahe Stiftung, Parteiprogramm, Parteirat, Parteitag, Pazifismus, Pädophilie-Debatte (Bündnis 90/Die Grünen), Petra Budke, Petra Kelly, Policy, Politische Bildung, Politische Klasse, Politische Linke, Politische Mitte, Politische Partei, Politische Rechte (Politik), Postmaterialismus, Potsdam, Pragmatismus, Präsident des Deutschen Bundestages, Private Krankenversicherung, Produktionsverhältnisse, Quotenregelung, Radverkehr, Rainer Trampert, Ralf Fücks, Ralph Saxe, Realo, Rebecca Harms, Rebekka Schmidt, Recep Tayyip Erdoğan, Rechtsextremismus, Rechtsstaat, Recycling, Rede Joschka Fischers zum Nato-Einsatz im Kosovo, Regina Michalik, Regula Schmidt-Bott, Reinhard Bütikofer, Renate Damus, Renate Künast, Rezzo Schlauch, Rheinland-Pfalz, Robert Habeck, Roland Koch, Rot-grüne Koalition, Rot-rot-grüne Koalition, Rotationsprinzip, Ruth Hammerbacher, Saarbrücken, Saarland, Sabine Bard, Sandra Detzer, Sarajevo, Südschleswigscher Wählerverband, Südwestmetall, Schleswig-Holstein, Schulden, Schuldenbremse, Schutzgebiete in Natur- und Landschaftsschutz, Schwarz-grüne Koalition, Schwarz-rot-grüne Koalition, Selbständigkeit (beruflich), Senat der Freien und Hansestadt Hamburg, Senat von Beust III, Senat Wedemeier III, Sepp Daxenberger, Sigi Hagl, Simone Peter, Sindelfingen, Solidarität, Sonntagsfrage, Sozial, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Soziale Marktwirtschaft, Soziale Nachhaltigkeit, Soziales Milieu, Sozialismus, Sperrklausel, Spiegel Online, Stadtstaat, Stammwähler, Steffen Regis, Steffi Lemke, Stephanie Erben, Steuerflucht, Steuerhinterziehung (Deutschland), Steueroase, Stiftung, Stipendium, Strompreis, Studentenverband, Stuttgart, Subvention, Superwahljahr, Susan Sziborra-Seidlitz, Sven Giegold, Tübingen, Türkei, Terrorismus, Terrorismusbekämpfungsgesetz, Thüringen, Thomas Ebermann, Thomas Schmid (Journalist, 1945), Tina Schöpfer, Trennung von Amt und Mandat, Udo Baron, Ulla Schmidt, Umweltbewegung, Umweltpolitik, Umweltschutz, Unabhängiger Frauenverband, Universitätsstadt, Urabstimmung, Urwahl, V-Person, Völkermord, Völkisch, Vera Lengsfeld, Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie, Verband der Chemischen Industrie, Verband der Metall- und Elektroindustrie Nordrhein-Westfalen, Verbraucherschutz, Verein, Vereinigte Linke (1989), Verena Krieger, Verfassungsschutz, Verkehrspolitik, Verkehrswende, Vermögensabgabe, Vermögensteuer, Verminderte Erwerbsfähigkeit, Versammlungsfreiheit, Versicherungspflicht im Sinne der deutschen Sozialversicherung, Verteilungsgerechtigkeit, Verursacherprinzip, Veto, Viola Neu, Vizekanzler (Deutschland), Volker Bouffier, Volkskammerwahl 1990, Volkspartei (Parteityp), Vollrad Kuhn, Vorstand, Waffenexport, Waging am See, Wahlliste, Waltraud Schoppe, Wählergruppe, Wählerstromanalyse, Welt (Fernsehsender), Wende und friedliche Revolution in der DDR, Werbeagentur, Werner Graf, Werner Schulz, Werner Vogel (Politiker), Werner Winkler (Autor), Wertewandel, West-Berlin, Westdeutsche Länder, Westdeutsche Studentenbewegung der 1960er Jahre, Wilhelm Knabe, Willi Hoss, Willy Brandt, Winfried Kretschmann, Wirtschaftsordnung, Wirtschaftspolitik, Wirtschaftswachstum, Wohlstand, Wohlstandsindikator, Wolfgang Rzehak, Wolfgang Ullmann, Zulässige Höchstgeschwindigkeit, Zweitstimme, 68er-Bewegung. Erweitern Sie Index (573 mehr) »

Abgeordnetenentschädigung

Die Abgeordnetenentschädigung ist neben der Amtsausstattung ein Bestandteil der Diäten (lateinisch „dies“, „Tag“; mittellateinisch „dieta“, „Tagelohn“; französisch „diète“, „die tagende Versammlung“; in der Schweiz wird von Taggeld gesprochen), die den Mitgliedern eines Parlaments gewährt werden.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Abgeordnetenentschädigung · Mehr sehen »

Abitur

Das Abitur (von ‚davon gehen‘, aus Abiturium, von neulat. abiturire ‚abgehen wollen‘) bezeichnet den höchsten Schulabschluss in der Bundesrepublik Deutschland und damit die allgemeine Hochschulreife.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Abitur · Mehr sehen »

Agenda 2010

Die Agenda 2010 ist ein Konzept zur Reform des deutschen Sozialsystems und Arbeitsmarktes, das von 2003 bis 2005 von der aus SPD und Bündnis 90/Die Grünen gebildeten Bundesregierung (Kabinett Schröder II) weitgehend umgesetzt wurde.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Agenda 2010 · Mehr sehen »

Agrarwende

Agrarwende ist sowohl ein Begriff für einen Paradigmenwechsel in der Agrar- und Verbraucherpolitik als auch ein politisches Schlagwort zur Bezeichnung agrarpolitischer Ziele.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Agrarwende · Mehr sehen »

Aktionsgemeinschaft Unabhängiger Deutscher

Die Aktionsgemeinschaft Unabhängiger Deutscher (Kurzbezeichnung: AUD) war eine nationalistisch-neutralistische politische Partei in der Bundesrepublik Deutschland, die sich Ende der 1960er Jahre den politischen Forderungen der Außerparlamentarischen Opposition näherte und schließlich einen gesamtgesellschaftlichen Reformansatz mit Umweltschutzforderungen verknüpfte.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Aktionsgemeinschaft Unabhängiger Deutscher · Mehr sehen »

Allianz SE

Die Allianz SE weltweit (Stand 2009) Hauptsitz der Allianz: Die Königinstraße 28 in 80802 München Inschrift des Firmennamens „Allianz Versicherungs Aktiengesellschaft“ am Hauptsitz der Allianz Interims-Schein einer Aktie über 1000 Mark der Allianz Versicherungs-AG vom 5. Februar 1890 Alte Hinweistafel einer Agentur Die Allianz SE mit Sitz in München ist ein deutscher Versicherungskonzern und nach Umsatz einer der weltgrößten.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Allianz SE · Mehr sehen »

Ampelkoalition

Die Farben einer Ampel Mit Ampelkoalition bezeichnet man die Zusammenarbeit dreier politischer Parteien zur Bildung einer stabilen Regierungsmehrheit.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Ampelkoalition · Mehr sehen »

Andrea Fischer (Politikerin, 1960)

Andrea Fischer beim Christopher Street Day in Köln (2000) Andrea Fischer (* 14. Januar 1960 in Arnsberg) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen) und Lobbyistin.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Andrea Fischer (Politikerin, 1960) · Mehr sehen »

Angela Dorn

Angela Dorn (Februar 2013) Angela Dorn (offiziell Angela Dorn-Rancke, * 2. Juni 1982 in Aschaffenburg) ist eine deutsche Politikerin bei Bündnis 90/Die Grünen und Vorsitzende der hessischen Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Angela Dorn · Mehr sehen »

Angelika Beer

Angelika Beer (2013) Angelika Beer (* 24. Mai 1957 in Kiel) ist eine deutsche Politikerin.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Angelika Beer · Mehr sehen »

Angestellter

Angestellte im Großraumbüro bei hr-info (Dezember 2006) Ein Angestellter ist ein Arbeitnehmer, dessen Arbeitsaufgaben überwiegend aus geistiger Arbeit bestehen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Angestellter · Mehr sehen »

Ann-Kathrin Tranziska

Ann-Kathrin Tranziska, geb.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Ann-Kathrin Tranziska · Mehr sehen »

Anna Gallina

Anna Gesche Gallina (* 22. Juni 1983 in Hamburg) ist eine deutsche Politikerin der Partei Bündnis 90/Die Grünen Hamburg, Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft auf den Seiten des Statistikamtes Nord, abgerufen am 30.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Anna Gallina · Mehr sehen »

Annalena Baerbock

Annalena Charlotte Alma Baerbock (* 15. Dezember 1980 in Hannover) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen), seit dem 27.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Annalena Baerbock · Mehr sehen »

Annegret Kramp-Karrenbauer

Annegret Kramp-Karrenbauer (2018) Annegret Kramp-Karrenbauer (geb. Kramp; * 9. August 1962 in Völklingen) ist eine deutsche Politikerin und seit Februar 2018 Generalsekretärin der CDU.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Annegret Kramp-Karrenbauer · Mehr sehen »

Annemarie Borgmann

Annemarie Borgmann (* 13. Oktober 1942 in Wuppertal) ist eine deutsche Lehrerin und ehemalige Politikerin der Partei Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Annemarie Borgmann · Mehr sehen »

Anti-Atomkraft-Bewegung

Die Lachende Sonne der Anti-Atomkraft-Bewegung wird in vielen Ländern weltweit verwendet.Denise Winterman: http://news.bbc.co.uk/2/hi/uk_news/magazine/4484642.stm ''The Other Smiley''. BBC News Magazine, 1. Dezember 2005. Anti-Atomkraft-Bewegung bezeichnet weltweite soziale Bewegungen und zivilgesellschaftliche Engagements, die sich für einen Atomausstieg und gegen die Nutzung der Kernenergie wenden.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Anti-Atomkraft-Bewegung · Mehr sehen »

Anti-Atomkraft-Bewegung in Deutschland

Die Lachende Sonne – Logo der Anti-Atomkraft-Bewegung Die Anti-Atomkraft-Bewegung in Deutschland ist eine in den 1970er Jahren entstandene soziale Bewegung, die sich gegen die zivile Nutzung der Kernenergie wendet.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Anti-Atomkraft-Bewegung in Deutschland · Mehr sehen »

Antje Radcke

Antje Radcke (* 7. Februar 1960 in München) ist eine deutsche Politikerin der Partei Bündnis 90/Die Grünen und Unternehmerin.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Antje Radcke · Mehr sehen »

Antje Vollmer

Antje Vollmer leitet eine Debatte im Bundestag, 2003 Antje Vollmer (* 31. Mai 1943 in Lübbecke, Westfalen) ist eine deutsche evangelische Pastorin, Politikerin von Bündnis 90/Die Grünen und freie Autorin.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Antje Vollmer · Mehr sehen »

Anton Hofreiter

Anton Hofreiter, 2014 Anton „Toni“ Hofreiter (* 2. Februar 1970 in München) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen) und Biologe.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Anton Hofreiter · Mehr sehen »

Antragsrecht

Das Antragsrecht bezeichnet das Recht einer natürlichen oder juristischen Person auf Herbeiführung einer bestimmten Rechtshandlung, insbesondere einer Amtshandlung, rechtsverbindlichen Erklärung oder behördlichen Entscheidung.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Antragsrecht · Mehr sehen »

Arbeitnehmerüberlassung

Rechtsbeziehung zwischen Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Entleiher "Merkblatt für Leiharbeitnehmer" der Bundesanstalt für Arbeit, das ein Verleiher gemäß dem "Arbeitnehmer­überlassungs­gesetz" (AÜG) von 1972 beim Abschluss eines Arbeitsvertrages mit einem Leiharbeiter diesem aushändigen musste Arbeitnehmerüberlassung (auch: Leiharbeit genannt oder zu ANÜ abgekürzt) liegt vor, wenn Arbeitnehmer (Leiharbeitnehmer) von einem Arbeitgeber (Verleiher) einem Dritten (Entleiher) gegen Entgelt für begrenzte Zeit überlassen werden.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Arbeitnehmerüberlassung · Mehr sehen »

Arbeitsentgelt

Arbeitsentgelt ist – neben der Erfüllung weiterer Pflichten – die wesentliche Gegenleistung, die ein Arbeitgeber einem Arbeitnehmer für seine Arbeitsleistung aufgrund eines Arbeitsvertrages schuldet.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Arbeitsentgelt · Mehr sehen »

Arbeitslosigkeit

Unter Arbeitslosigkeit versteht man in der Volkswirtschaftslehre das Fehlen von erwerbsorientierten Beschäftigungsmöglichkeiten für einen Teil der arbeitsfähigen und beim bestehenden Lohnniveau arbeitsbereiten Arbeitnehmer.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Arbeitslosigkeit · Mehr sehen »

Archiv Grünes Gedächtnis

Das Archiv Grünes Gedächtnis ist eine Einrichtung der Heinrich-Böll-Stiftung.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Archiv Grünes Gedächtnis · Mehr sehen »

ARD

Logo der ARD Die ARD („Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland“) ist ein 1950 gegründeter Verbund öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten in Deutschland, der über die Rundfunkgebühren finanziert wird.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und ARD · Mehr sehen »

Asyl

Unter der Bezeichnung Asyl (aus zu ἄσυλος ‚unberaubt‘, ‚sicher‘, zusammengesetzt aus dem ἀ-privativum und σῦλον ‚Raub‘) versteht man.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Asyl · Mehr sehen »

Atomausstieg

Die lachende Sonne mit der Aufschrift ''Atomkraft? Nein danke'' in der jeweiligen Landessprache gilt als das bekannteste Logo der internationalen Anti-Atomkraft-Bewegung Als Atomausstieg, auch Kernkraftausstieg, oder Atomverzicht wird die politische Entscheidung eines Staats, den Betrieb von Kernkraftwerken einzustellen und auf Kernenergie zur Stromerzeugung zu verzichten, bezeichnet.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Atomausstieg · Mehr sehen »

Atomkonsens

Mit dem prägenden Schlagwort Atomkonsens wurde in der deutschen Öffentlichkeit verschiedene Versuche bezeichnet, das gesellschaftlich höchst umstrittene Problem der Atomenergie-Nutzung im „Konsens“ zwischen den betroffenen Wirtschaftsunternehmen und der Politik, vertreten durch die Bundesregierung, zu lösen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Atomkonsens · Mehr sehen »

Außerortsstraße

Alte Landstraße in Mecklenburg Eine Außerortsstraße – umgangssprachlich Landstraße – ist in Deutschland eine Straße außerhalb einer geschlossenen Ortschaft.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Außerortsstraße · Mehr sehen »

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat ist ein Kontrollgremium bei Kapitalgesellschaften und Organisationen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Aufsichtsrat · Mehr sehen »

August Haußleiter

August Haußleiter (* 5. Februar 1905 in Nürnberg; † 8. Juli 1989 in München), auch bekannt unter dem Pseudonym Karl Konstantin, war ein deutscher Politiker und Journalist.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und August Haußleiter · Mehr sehen »

Aus Politik und Zeitgeschichte

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ) ist eine seit 1953 erscheinende Beilage der deutschen Wochenzeitung Das Parlament.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Aus Politik und Zeitgeschichte · Mehr sehen »

Auswärtiges Amt

Heiko Maas, Bundesminister des Auswärtigen Das Auswärtige Amt (abgekürzt AA, vereinzelt auch Außenamt genannt) ist eines von 14 Ministerien der Bundesrepublik Deutschland und als solches eine oberste Bundesbehörde.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Auswärtiges Amt · Mehr sehen »

Autobahn

Garching mit acht Fahrstreifen. Autobahn mit zwei Richtungsfahrbahnen mit jeweils drei Fahrstreifen und einem Seitenstreifen (Bundesautobahn 2, 2006) Deutsche Reichsautobahn, 1943 Typisches Kleeblatt-Autobahnkreuz, 2004 Eine Autobahn ist eine Fernverkehrsstraße, die ausschließlich dem Schnellverkehr und dem Güterfernverkehr mit Kraftfahrzeugen dient.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Autobahn · Mehr sehen »

Autonomie

Als Autonomie (autonomía ‚Eigengesetzlichkeit‘, ‚Selbstständigkeit‘, aus αὐτός autós ‚selbst‘ und νόμος nómos ‚Gesetz‘) bezeichnet man den Zustand der Selbstbestimmung, Unabhängigkeit (Souveränität), Selbstverwaltung oder Entscheidungs- bzw.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Autonomie · Mehr sehen »

Ökofaschismus

Ökofaschismus ist ein politischer Kampfbegriff, dem von einzelnen Autoren auch Potenziale eines analytischen Begriffs beigemessen werden.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Ökofaschismus · Mehr sehen »

Ökologie

115px 125px 67px 173px 244px Aspekte ökologischer Forschung Die Ökologie (oikos ‚Haus‘, ‚Haushalt‘ und λόγος logos ‚Lehre‘; also „Lehre vom Haushalt“) ist gemäß ihrer ursprünglichen Definition eine wissenschaftliche Teildisziplin der Biologie, welche die Beziehungen von Lebewesen (Organismen) untereinander und zu ihrer unbelebten Umwelt erforscht.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Ökologie · Mehr sehen »

Ökologisch-Demokratische Partei

Die Ökologisch-Demokratische Partei (kurz ÖDP, 1997–2010: ödp) ist eine Kleinpartei in Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Ökologisch-Demokratische Partei · Mehr sehen »

Ökonomische Nachhaltigkeit

Ökonomische Nachhaltigkeit bezeichnet eine Dimension der Nachhaltigkeitswissenschaft und befasst sich mit den ökonomischen Aspekten von Nachhaltigkeit.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Ökonomische Nachhaltigkeit · Mehr sehen »

Ökosozialismus

Der Ökosozialismus ist eine Hauptströmung innerhalb der ökologischen Bewegungen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Ökosozialismus · Mehr sehen »

Ökosteuer (Deutschland)

Mit dem Begriff Ökosteuer wird eine Reihe steuerpolitischer Maßnahmen bezeichnet, die mit dem „Gesetz zum Einstieg in die ökologische Steuerreform“ beschlossen wurden.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Ökosteuer (Deutschland) · Mehr sehen »

Bad Homburg vor der Höhe

Logo der Stadt Bad Homburg vor der Höhe Bad Homburg vor der Höhe (amtlich Bad Homburg v. d. Höhe) ist die Kreisstadt des Hochtaunuskreises und eine von sieben Städten mit Sonderstatus im Land Hessen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bad Homburg vor der Höhe · Mehr sehen »

Baldur Springmann

Baldur Springmann (* 31. Mai 1912 in Hagen; † 24. Oktober 2003 in Lübeck) war ein deutscher ökologischer Landwirt, Publizist und Politiker des rechtsextremen Spektrums mit völkischem Hintergrund.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Baldur Springmann · Mehr sehen »

Barbara Unmüßig

Barbara Unmüßig 2009 Barbara Unmüßig (* 1956 in Freiburg im Breisgau) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen), NRO-Aktivistin und Publizistin.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Barbara Unmüßig · Mehr sehen »

Basisdemokratie

Die Basisdemokratie ist eine begrifflich nur als „diffuser Sammelbegriff“Petra Bendel: Basisdemokratie, in: Dieter Nohlen u. Rainer-Olaf Schultze (Hrsg.), Lexikon der Politikwissenschaft, Bd.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Basisdemokratie · Mehr sehen »

Bärbel Rust

Bärbel Rust (* 22. April 1955 in Braunschweig) ist eine deutsche Politikerin (Grüne).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bärbel Rust · Mehr sehen »

Bündnis 90

Logo des Bündnis 90 (1989) Das Bündnis 90 war ein Zusammenschluss von Bürgerbewegungen und Oppositionsgruppen in der DDR, der während der Zeit der Wende und friedlichen Revolution im Februar 1990 entstand und im September 1991 in eine politische Partei umgewandelt wurde.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bündnis 90 · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg

Winfried Kretschmann BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Baden-Württemberg ist einer der Landesverbände der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen Bayern

Bündnis 90/Die Grünen Bayern ist der bayerische Landesverband der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bündnis 90/Die Grünen Bayern · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen Berlin

Bündnis 90/Die Grünen Berlin ist der Landesverband der Partei Bündnis 90/Die Grünen in Berlin.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bündnis 90/Die Grünen Berlin · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen Brandenburg

Bündnis 90/Die Grünen Brandenburg sind der brandenburgische Landesverband der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bündnis 90/Die Grünen Brandenburg · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen Bremen

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen der Bremischen Bürgerschaft, 2014 Bündnis 90/Die Grünen Bremen sind der Landesverband der Partei Bündnis 90/Die Grünen in Bremen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bündnis 90/Die Grünen Bremen · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen Hamburg

Bündnis 90/Die Grünen Hamburg ist der Hamburger Landesverband von Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bündnis 90/Die Grünen Hamburg · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen Hessen

Bündnis 90/Die Grünen Hessen ist einer der Landesverbände der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bündnis 90/Die Grünen Hessen · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen Mecklenburg-Vorpommern

Der Landesverband von Bündnis 90/Die Grünen in Mecklenburg-Vorpommern ist mit weniger als 700 Mitgliedern der kleinste der grünen Partei in Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bündnis 90/Die Grünen Mecklenburg-Vorpommern · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen Niedersachsen

Bündnis 90/Die Grünen Niedersachsen sind der niedersächsische Landesverband der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bündnis 90/Die Grünen Niedersachsen · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen

Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen ist ein Landesverband der Bundespartei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen Rheinland-Pfalz

Die Landesgeschäftsstelle von Bündnis 90/Die Grünen Rheinland-Pfalz in Mainz-Neustadt Bündnis 90/Die Grünen Rheinland-Pfalz sind der Landesverband der Partei Bündnis 90/Die Grünen in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bündnis 90/Die Grünen Rheinland-Pfalz · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen Saarland

Bündnis 90/Die Grünen Saarland sind der Landesverband der Partei Bündnis 90/Die Grünen im Saarland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bündnis 90/Die Grünen Saarland · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen Sachsen

Bündnis 90/Die Grünen Sachsen ist einer der Landesverbände der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bündnis 90/Die Grünen Sachsen · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen Sachsen-Anhalt

Bündnis 90/Die Grünen Sachsen-Anhalt ist einer der Landesverbände der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bündnis 90/Die Grünen Sachsen-Anhalt · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen Schleswig-Holstein

Der Landesverband Bündnis 90/Die Grünen Schleswig-Holstein der Partei Bündnis 90/Die Grünen besteht seit 1980.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bündnis 90/Die Grünen Schleswig-Holstein · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen Thüringen

Bündnis 90/Die Grünen Thüringen sind der Landesverband der Partei Bündnis 90/Die Grünen in Thüringen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bündnis 90/Die Grünen Thüringen · Mehr sehen »

Bürgerkrieg in Syrien seit 2011

Der Bürgerkrieg in Syrien ist eine seit 2011 andauernde, bewaffnete Auseinandersetzung verschiedener Gruppen, die mit fortschreitender Dauer zunehmend unter Beteiligung internationaler Mächte stattfindet, die dabei auch eigene Interessen verfolgen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bürgerkrieg in Syrien seit 2011 · Mehr sehen »

Bürgermeister

Ein Bürgermeister – in der Schweiz meist Stadt- oder Gemeindepräsident – leitet die Verwaltung einer Gemeinde oder Stadt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bürgermeister · Mehr sehen »

Bürgerrecht

Verleihung der Bürgerrechte. Gedruckte Urkunde mit handschriftlichen Ergänzungen. Kappeln 1858. Mit rotem Lacksiegel und sechs Signaturen des „Fleckencollegio“: ''Wir Fleckensvogt, Vorstand und Deputirte, des im Herzogthum Schleswig belegenen Fleckens Cappeln, bezeugen hiedurch, daß dem Cigarrenfabricanten Emil Georg Martin Zarnedsky das Bürgerrecht in dem Flecken Cappeln verliehen worden ist …'' Die Bürgerrechte sind die Rechte, die sich auf das Verhältnis zwischen Bürger und Staat beziehen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bürgerrecht · Mehr sehen »

Bürgerschaftswahl in Bremen 1979

Die Bürgerschaftswahl in Bremen 1979 war die zehnte Wahl zur Bürgerschaft in der Freien Hansestadt Bremen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bürgerschaftswahl in Bremen 1979 · Mehr sehen »

Bürgerschaftswahl in Bremen 2007

Die Wahl zur Bremischen Bürgerschaft 2007 in der Freien Hansestadt Bremen war die einzige Wahl zu einem deutschen Landesparlament in diesem Jahr.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bürgerschaftswahl in Bremen 2007 · Mehr sehen »

Bürgerschaftswahl in Hamburg 2008

Wappen der Freien und Hansestadt Hamburg Die Wahl zur 19.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bürgerschaftswahl in Hamburg 2008 · Mehr sehen »

Bürgerversicherung

Der Begriff Bürgerversicherung bezeichnet in Deutschland verschiedene Konzepte eines solidarischen Sozialversicherungssystems mit dem Kennzeichen, dass ausnahmslos alle Bürger und unter Einbeziehung aller Einkunftsarten Beiträge in die gesetzliche Krankenversicherung leisten und gleichermaßen alle Bürger im Versicherungsfall daraus gleiche Leistungen in Anspruch nehmen können.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bürgerversicherung · Mehr sehen »

Beamter (Deutschland)

Ein Beamter in Deutschland (Bundes-, Landes-, Kommunalbeamter, juristische Person des öffentlichen Rechts) steht gegenüber seinem Dienstherrn (Arbeitgeber) in einem besonderen öffentlich-rechtlichen Dienst- und Treueverhältnis.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Beamter (Deutschland) · Mehr sehen »

Benedikt Mayer

Benedikt Mayer (* 11. November 1953 in Racine, Wisconsin, Vereinigte Staaten) ist ein deutscher Politiker.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Benedikt Mayer · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Berlin · Mehr sehen »

Berlin-Kreuzberg

Wappen des ehemaligen Bezirks Kreuzberg 1956–2000 Kreuzberg ist ein Ortsteil im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Berlin-Kreuzberg · Mehr sehen »

Berlin-Schöneberg

Schöneberg ist ein Ortsteil im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Berlin-Schöneberg · Mehr sehen »

Berliner Mauer

Luisenstädtischen Kanals, 1986 Die Berliner Mauer aus „Augenhöhe“ am Potsdamer Platz, 1985 Todesstreifen und Wachturm des Typs „Führungsstelle“ an der Mühlenstraße, 1990 – dort entsprach die Hinterlandmauer der sonst nach Westen zugewandten Bauart „Stützwandelement UL 12.41“ Graffiti im ehemaligen Todesstreifen Mühlenstraße, 2. Okt. 1990 Reste der Berliner Mauer an der Niederkirchnerstraße, 2004 Die Berliner Mauer war während der Teilung Deutschlands ein hermetisch abriegelndes Grenzbefestigungssystem der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), das mehr als 28 Jahre, vom 13. August 1961 bis zum 9. November 1989, bestand.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Berliner Mauer · Mehr sehen »

Berliner Programm

Das so genannte Berliner Programm, eigentlich Grundsatzprogramm der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, war das Parteiprogramm der SPD von 1989 bis 2007.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Berliner Programm · Mehr sehen »

Betreuungsgeld

Das Betreuungsgeld ist eine Sozialleistung für Familien in Deutschland, die ihre Kinder im zweiten und dritten Lebensjahr ohne Inanspruchnahme öffentlicher Angebote wie etwa Kindertagesstätten betreuen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Betreuungsgeld · Mehr sehen »

Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Friedrichshain-Kreuzberg ist der zweiteNummerierung gemäß Bezirksschlüssel Verwaltungsbezirk von Berlin und hatte am Einwohner.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg · Mehr sehen »

Bezirksbürgermeister

Als Bezirksbürgermeister werden die Vorsteher der Stadtbezirke verschiedener deutscher Städte bezeichnet.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bezirksbürgermeister · Mehr sehen »

Bio-Siegel

Ein Bio-Siegel ist ein Güte- und Prüfsiegel, mit welchem Erzeugnisse aus ökologischem Landbau gekennzeichnet werden.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bio-Siegel · Mehr sehen »

BMW

Vierzylinder-Hochhaus“ (Konzernzentrale) und Werkshallen (März 2014). „Vierzylinder“ – Eingangsbereich der BMW-Zentrale Mit dem BMW IIIa Flugmotor, 1917 von Max Friz entwickelt, wurde die Basis des BMW-Renommees gelegt. Nieren'' des Kühlergrills ''Der'' BMW ''Die'' BMW Die Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft (BMW AG) ist die Muttergesellschaft der BMW Group, eines weltweit operierenden deutschen Automobil- und Motorradherstellers mit Sitz in München.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und BMW · Mehr sehen »

Bodo Ramelow

Bodo Ramelow (* 16. Februar 1956 in Osterholz-Scharmbeck) ist ein deutscher Politiker und ehemaliger Gewerkschafter.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bodo Ramelow · Mehr sehen »

Bonn

Offizielles Logo der Bundesstadt Bonn Das ''Palais Schaumburg'' war der Amtssitz des Bundeskanzlers (Foto von 1950). Die Bundesstadt Bonn ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Köln im Süden des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bonn · Mehr sehen »

Boris Palmer

Boris Palmer bei einem Parteitag der Grünen (2006) Boris Erasmus Palmer (* 28. Mai 1972 in Waiblingen) ist ein deutscher Politiker der Partei Bündnis 90/Die Grünen und seit Januar 2007 Oberbürgermeister der Stadt Tübingen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Boris Palmer · Mehr sehen »

Bovine spongiforme Enzephalopathie

Bovine spongiforme Enzephalopathie, kurz BSE, (deutsch: „bei Rindern auftretende schwammartige Rückbildung von Gehirnsubstanz“) oder umgangssprachlich auch Rinderwahn genannt, ist eine Tierseuche.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bovine spongiforme Enzephalopathie · Mehr sehen »

Bremer Grüne Liste

Die Bremer Grüne Liste (Kurzbezeichnung: BGL) war die erste grüne Partei, die – 1979 – in ein Landesparlament einzog.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bremer Grüne Liste · Mehr sehen »

Britta Haßelmann

Britta Haßelmann (2014) Britta Haßelmann (* 10. Dezember 1961 in Straelen am Niederrhein) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Britta Haßelmann · Mehr sehen »

Bundesarbeitsgemeinschaft Schwulenpolitik

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Schwulenpolitik (BAG Schwulenpolitik) ist das bei Bündnis 90/Die Grünen für Schwulenpolitik zuständige Gremium.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundesarbeitsgemeinschaft Schwulenpolitik · Mehr sehen »

Bundesausbildungsförderungsgesetz

Das Bundesausbildungsförderungsgesetz (kurz: BAföG) regelt die staatliche Unterstützung für die Ausbildung von Schülern und Studenten in Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundesausbildungsförderungsgesetz · Mehr sehen »

Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen 1998 in Magdeburg

Die 10.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen 1998 in Magdeburg · Mehr sehen »

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Julia Klöckner (CDU), Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (kurz BMEL) ist eine oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft · Mehr sehen »

Bundesministerium für Gesundheit (Deutschland)

Einfahrt zum Dienstsitz Bonn Das Bundesministerium für Gesundheit (kurz: BMG) ist eine oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundesministerium für Gesundheit (Deutschland) · Mehr sehen »

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Svenja Schulze (SPD), Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (kurz BMU) ist eine oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit · Mehr sehen »

Bundestagsgruppe

Eine Bundestagsgruppe kann gemäß § 10 Abs.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundestagsgruppe · Mehr sehen »

Bundestagswahl 1980

Die Bundestagswahl 1980 fand am 5.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundestagswahl 1980 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 1983

Die Bundestagswahl 1983 fand am 6.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundestagswahl 1983 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 1987

Helmut Kohl, Kandidat von CDU/CSU, während der Pressekonferenz zum Abschluss des Bundestagswahlkampfes. SPD-Kandidat Johannes Rau im Wahlkampf (1986) Die Bundestagswahl 1987 fand am 25.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundestagswahl 1987 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 1990

Die Bundestagswahl 1990 fand am 2.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundestagswahl 1990 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 1994

Die Bundestagswahl 1994 fand am 16.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundestagswahl 1994 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 1998

Die Bundestagswahl 1998 fand am 27.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundestagswahl 1998 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 2002

Die Bundestagswahl 2002 fand am 22.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundestagswahl 2002 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 2005

Wahlkreis Würzburg) Die Bundestagswahl 2005 fand infolge der vorzeitigen Auflösung des 15. Deutschen Bundestags am 18. September 2005 statt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundestagswahl 2005 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 2009

Die Wahl zum 17. Deutschen Bundestag fand am 27. September 2009 statt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundestagswahl 2009 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 2013

Die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag fand am 22.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundestagswahl 2013 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 2017

Reichstagsgebäude, Sitz des Deutschen Bundestages Die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag fand am 24.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundestagswahl 2017 · Mehr sehen »

Bundestagswahlkreis Berlin-Friedrichshain – Kreuzberg – Prenzlauer Berg Ost

Der Wahlkreis Berlin-Friedrichshain – Kreuzberg – Prenzlauer Berg Ost (Wahlkreis 83) ist einer von zwölf Berliner Wahlkreisen für die Wahlen zum Deutschen Bundestag.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundestagswahlkreis Berlin-Friedrichshain – Kreuzberg – Prenzlauer Berg Ost · Mehr sehen »

Bundestagswahlkreis Freiburg

Der Wahlkreis Freiburg (2005: Wahlkreis 282, 2009 und 2013: Wahlkreis 281) ist seit 1949 ein Bundestagswahlkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundestagswahlkreis Freiburg · Mehr sehen »

Bundestagswahlkreis Stuttgart I

Der Bundestagswahlkreis Stuttgart I (Wahlkreis 258) ist ein Wahlkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundestagswahlkreis Stuttgart I · Mehr sehen »

Bundesverfassungsgericht

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) ist in der Bundesrepublik Deutschland das Verfassungsgericht des Bundes.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundesverfassungsgericht · Mehr sehen »

Bundeswehreinsatz in Syrien

Tornado im Nordirak (2017) Der Bundeswehreinsatz in Syrien (Codename Operation Counter Daesh und Teil der US-geführten Combined Joint Task Force – Operation Inherent Resolve) zur Bekämpfung der Terrororganisation Islamischer Staat wurde ab Ende November 2015 von der deutschen Bundesregierung diskutiert, im Bundestag debattiert und am 4.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundeswehreinsatz in Syrien · Mehr sehen »

Bundeszentrale für politische Bildung

Das Gebäude der Bundeszentrale in Bonn Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) wurde am 25.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Bundeszentrale für politische Bildung · Mehr sehen »

Campusgrün

Campusgrün – Bundesverband grün-alternativer Hochschulgruppen ist ein bundesweiter studentischer Zusammenschluss in Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Campusgrün · Mehr sehen »

Carlo Jordan

Carlo Jordan bei der Eröffnung der Ausstellung „Gesichter der Friedlichen Revolution“ Carlo Jordan 1990 Carlo Jordan (eigentlich Karl-Heinz Jordan; * 5. Februar 1951 in Berlin) ist ein ehemaliger DDR-Bürgerrechtler, Umweltschützer und Politiker.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Carlo Jordan · Mehr sehen »

Carsharing

Elektro-Ladestation des weltweit größten Carsharing-Anbieters ''Zipcar'' in San Francisco Der deutsche Gesetzgeber versteht unter Carsharing („Auto“, to share „teilen“; auf Deutsch etwa: „Autoteilen“ oder „Gemeinschaftsauto“) die organisierte gemeinschaftliche Nutzung eines oder mehrerer Automobile auf der Grundlage einer Rahmenvereinbarung.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Carsharing · Mehr sehen »

Cem Özdemir

Cem Özdemir (2016) Die Parteivorsitzenden Cem Özdemir und Claudia Roth (2012) Cem Özdemir (* 21. Dezember 1965 in Urach) ist ein deutscher Politiker und war von November 2008 bis Januar 2018 Bundesvorsitzender der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Cem Özdemir · Mehr sehen »

Chancengerechtigkeit

Der Begriff der Chancengerechtigkeit bezeichnet üblicherweise gesellschaftliche Institutionen, die einen fairen bzw.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Chancengerechtigkeit · Mehr sehen »

Christa Vennegerts

Christa Vennegerts (* 4. August 1951 in Meppen; † 5. März 2010 in Berlin) war eine deutsche Politikerin (B'90/Grüne).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Christa Vennegerts · Mehr sehen »

Christian Franke (Politiker, 1992)

Christian Franke (2016) Christian Franke (* 24. Juni 1992 in Magdeburg) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Christian Franke (Politiker, 1992) · Mehr sehen »

Christian Schmidt (Politiker, 1943)

Christian Schmidt (* 23. Februar 1943 in Wittenberge) ist ein ehemaliger deutscher Politiker der Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Christian Schmidt (Politiker, 1943) · Mehr sehen »

Christine Weiske

Christine Weiske (* 11. Dezember 1949 in Halle) ist eine ehemalige deutsche Politikerin der Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Christine Weiske · Mehr sehen »

Christlich Demokratische Union Deutschlands

Konrad-Adenauer-Haus Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (Kurzbezeichnung: CDU) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Christlich Demokratische Union Deutschlands · Mehr sehen »

Christlich-Soziale Union in Bayern

Die Christlich-Soziale Union in Bayern e. V. (Kurzbezeichnung CSU) ist eine christlich-konservative politische Partei in Deutschland, die ausschließlich in Bayern zu Wahlen antritt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Christlich-Soziale Union in Bayern · Mehr sehen »

Christoph Ahlhaus

Christoph Ahlhaus Christoph Ahlhaus (* 28. August 1969 in Heidelberg) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Christoph Ahlhaus · Mehr sehen »

Claudia Roth

Claudia Roth (2014) Claudia Benedikta Roth (* 15. Mai 1955 in Ulm) ist eine deutsche Politikerin und war von 2001 bis 2002 sowie von 2004 bis 2013 eine von zwei Bundesvorsitzenden der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Claudia Roth · Mehr sehen »

Claudia Schulz

Claudia Schulz (* 1977 in Dessau) ist eine deutsche Agrarökologin und Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Claudia Schulz · Mehr sehen »

Clemens Rostock

Clemens Rostock (* 21. Februar 1984 in Eisenhüttenstadt) ist ein deutscher Politiker der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Clemens Rostock · Mehr sehen »

Daimler AG

Die Daimler AG mit Sitz in Stuttgart ist ein börsennotierter deutscher Hersteller von Personenkraftwagen und Nutzfahrzeugen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Daimler AG · Mehr sehen »

Daniel Cohn-Bendit

Daniel Cohn-Bendit (2010) Marc Daniel Cohn-Bendit ((dt.) oder (frz.); * 4. April 1945 in Montauban, Tarn-et-Garonne, Frankreich) ist ein deutsch-französischer Publizist und Politiker von Bündnis 90/Die Grünen und Europe Écologie-Les Verts.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Daniel Cohn-Bendit · Mehr sehen »

Darmstadt

Luisenplatz ISS aus gesehen Darmstadt ist eine kreisfreie Großstadt im Süden Hessens, Verwaltungssitz des Regierungsbezirks Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Darmstadt · Mehr sehen »

Datenschutz

Datenschutz ist ein in der zweiten Hälfte des 20.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Datenschutz · Mehr sehen »

Dänen-Ampel

Das Schlagwort Dänen-Ampel (teilweise auch Schleswig-Holstein-Ampel, rot-grün-blaue Koalition, Küstenkoalition oder selten Gambia-Koalition genannt) bezeichnet eine Regierungskoalition zwischen der SPD, dem Bündnis 90/Die Grünen und der Partei der dänischen und nationalen friesischen Minderheit in Schleswig-Holstein, dem Südschleswigschen Wählerverband (SSW).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Dänen-Ampel · Mehr sehen »

Demokratie

Stimmabgabe beim zweiten Wahlgang der Präsidentschaftswahl in Frankreich 2007 Plenarsitzungssaal des Reichstags, der nach einem modernen allgemeinen und gleichen Männerwahlrecht gewählt wurde, 1889 in der Leipziger Straße 4 Demokratie (von; von δῆμος dēmos „Staatsvolk“ und kratós „Gewalt“, „Macht“, „Herrschaft“) bezeichnet heute Herrschaftsformen, politische Ordnungen oder politische Systeme, in denen Macht und Regierung vom Volk ausgehen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Demokratie · Mehr sehen »

Demokratie Jetzt

Logo von Demokratie Jetzt Demokratie Jetzt (Kurzbezeichnung: DJ) war eine der Bürgerbewegungen, die in der DDR in der Wendezeit entstanden und diese wesentlich mitprägten.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Demokratie Jetzt · Mehr sehen »

Deutsche Beteiligung am Krieg in Afghanistan

Ausländseinsätze der Bundeswehr, Stand 7. März 2013 Übersicht über die Anzahl der eingesetzten Bundeswehrsoldaten (Quelle: Siegener Zeitung, 18. Dezember 2015) Die deutsche Beteiligung am Krieg in Afghanistan wurde vom Deutschen Bundestag in zwei Abstimmungen am 16.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Deutsche Beteiligung am Krieg in Afghanistan · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutsche Frage

Als Deutsche Frage (alternative Schreibung: deutsche Frage) oder Deutschlandfrage wird der in der europäischen Geschichte zwischen 1806 und 1990 ungelöste und in unterschiedlicher Form immer wieder auftretende Problemkomplex der deutschen Einheit bezeichnet.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Deutsche Frage · Mehr sehen »

Deutsche Mark

1-DM-Schein der Erstausgabe 1948Vorder- und Rückseite Die Deutsche Mark (abgekürzt DM und im internationalen Bankenverkehr DEM, umgangssprachlich auch D-Mark oder kurz Mark, im englischsprachigen Raum meist Deutschmark) war von 1948 bis 1998 als Buchgeld, bis 2001 nur noch als Bargeld die offizielle Währung in der Bundesrepublik Deutschland und vor deren Gründung in den drei westlichen Besatzungszonen Deutschlands und den westlichen Sektoren Berlins.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Deutsche Mark · Mehr sehen »

Deutsche Staatsangehörigkeit

Artikel 16 des Grundgesetzes – eine Arbeit von Dani Karavan an den Glasscheiben zur Spreeseite beim Jakob-Kaiser-Haus des Bundestages in Berlin Die deutsche Staatsangehörigkeit ist die Zugehörigkeit einer natürlichen Person zum deutschen Staat, der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Deutsche Staatsangehörigkeit · Mehr sehen »

Deutsche Wiedervereinigung

Saarstatut) Das Brandenburger Tor mit Quadriga in Berlin, Wahrzeichen des wiedervereinigten Deutschlands Die deutsche Wiedervereinigung oder deutsche Vereinigung (in der Gesetzessprache Herstellung der Einheit Deutschlands) war der durch die friedliche Revolution in der DDR angestoßene Prozess der Jahre 1989 und 1990, der zum Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland am 3. Oktober 1990 führte.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Deutsche Wiedervereinigung · Mehr sehen »

Deutscher Bundestag

3. Oktober 1990 gehisst Bundesregierung, 2014 Der Deutsche Bundestag (Abkürzung BT) ist das Parlament und somit gesetzgebendes Organ der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz in Berlin.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Deutscher Bundestag · Mehr sehen »

Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

Das DIW Berlin in der Mohrenstraße 58 in Berlin Mitte Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) mit Sitz in Berlin ist das größte deutsche Wirtschaftsforschungsinstitut.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Deutschland · Mehr sehen »

Dezentralisierung (Politik)

Dezentralisierung bezeichnet Maßnahmen, die darauf ausgerichtet sind, innerhalb zentralistisch und hierarchisch organisierter Staaten die Subsidiarität zu fördern.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Dezentralisierung (Politik) · Mehr sehen »

Die Grünen/Europäische Freie Allianz

Die Fraktion Die Grünen/Europäische Freie Allianz im Europäischen Parlament (Grüne/EFA) (PDF) ist eine Fraktion im Europäischen Parlament.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Die Grünen/Europäische Freie Allianz · Mehr sehen »

Die Linke

Die Linke (Eigenschreibweise: DIE LINKE. – auch Linkspartei genannt) ist eine linke politische Partei in Deutschland, die am 16. Juni 2007 durch Verschmelzung der SPD-Abspaltung ''WASG'' und der Linkspartei.PDS entstanden ist.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke · Mehr sehen »

Dienstleistungsberuf

Ein Dienstleistungsberuf umfasst eine berufliche Tätigkeit, bei der das Dienen die Hauptsache ist.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Dienstleistungsberuf · Mehr sehen »

Dieter Burgmann

Dieter Burgmann (* 7. August 1939 in Bennerscheid) ist ein ehemaliger deutscher Politiker in der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Dieter Burgmann · Mehr sehen »

Dieter Salomon

ZMF (2015) Dieter Salomon (* 9. August 1960 in Melbourne) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Dieter Salomon · Mehr sehen »

Direktmandat

Als Direktmandat wird in Deutschland ein Parlamentsmandat bezeichnet, das der Bewerber erringt, der bei einer Parlamentswahl in einem Wahlkreis die meisten Stimmen erhält.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Direktmandat · Mehr sehen »

Dispositionskredit

Der Dispositionskredit (umgangssprachlich „Dispokredit“, auch nur „Dispo“) ist die von Kreditinstituten auf einem Girokonto eingeräumte, betraglich begrenzte Überziehungsmöglichkeit.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Dispositionskredit · Mehr sehen »

Eberhard Walde

Eberhard Matthias Walde (* 27. März 1949 in Leipzig; † 16. Dezember 2011 in Salzwedel) war ein deutscher Politiker (Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Eberhard Walde · Mehr sehen »

Ehegattensplitting

Das Ehegattensplitting (von ‚aufteilen‘) ist das in Deutschland seit 1958 zur Berechnung der Einkommensteuer von zusammenveranlagten Ehegatten und Lebenspartnern angewendete Splittingverfahren.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Ehegattensplitting · Mehr sehen »

Eike Hallitzky

Eike Hallitzky (Februar 2012) Eike Hallitzky (* 13. April 1959 in Köln) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen) und Landesvorsitzender der bayerischen Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Eike Hallitzky · Mehr sehen »

Einkünfte aus Kapitalvermögen (Deutschland)

Die Einkünfte aus Kapitalvermögen gehören in Deutschland zu den in Abs.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Einkünfte aus Kapitalvermögen (Deutschland) · Mehr sehen »

Einwanderung

Weltkarte mit farblich dargestelltem Immigrantenanteil pro Staat im Jahr 2005 Menschen, die einzeln oder in Gruppen ihre bisherigen Wohnorte verlassen, um sich an anderen Orten dauerhaft oder zumindest für längere Zeit niederzulassen, werden als Migranten bezeichnet.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Einwanderung · Mehr sehen »

Elefantenrunde

Elefantenrunde der Schweizer Parteipräsidenten im Vorfeld der Bundesratswahlen 2011. V.l.n.r.: Ueli Leuenberger (Grüne), Christian Levrat (SP), Christophe Darbellay (CVP), Fulvio Pelli (FDP.Die Liberalen), Christoph Mörgeli (SVP, in Vertretung von Toni Brunner), Hans Grunder (BDP, verdeckt durch den Moderator Markus Gilli). Als Elefantenrunde wird eine Debatte im Fernsehen bezeichnet, an der in der Regel die Vorsitzenden der im Parlament vertretenen politischen Parteien teilnehmen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Elefantenrunde · Mehr sehen »

Elektroauto

Nissan Leaf, meistverkauftes Elektroauto weltweit, kumuliert (Stand Januar 2017) Renault ZOE, meistverkauftes Elektroauto in Europa, Deutschland, Frankreich (Stand Juni 2016) Tesla Model S, meistverkauftes Elektroauto weltweit im Jahr 2015, 2016 und 2017. Meistverkauftes Auto der Oberklasse in USA und Europa 2017. Elektrokarren von Mafi für den Industrieeinsatz Ein Elektroauto (auch E-Auto, E-Mobil oder Elektromobil) ist ein Kraftfahrzeug zur Personen- und Güterbeförderung mit elektrischem Antrieb.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Elektroauto · Mehr sehen »

Elisabeth Ziemer

Elisabeth Ziemer (* 22. März 1952 in Lübeck) ist eine deutsche Politikerin der Grünen in Berlin.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Elisabeth Ziemer · Mehr sehen »

Elmar Braun

Elmar Braun 2007 Elmar Braun (* 16. April 1956 in Sulmingen, heute Teil der Gemeinde Maselheim im Landkreis Biberach) ist ein deutscher Kommunalpolitiker.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Elmar Braun · Mehr sehen »

Emily Büning

Emily Büning. Emily May Büning (* 13. Mai 1985 in Hamburg) ist eine deutsche Politikerin, ehemalige Sprecherin der Grünen Jugend, der Jugendorganisation von Bündnis 90/Die Grünen und derzeitige Organisatorische Bundesgeschäftsführerin von Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Emily Büning · Mehr sehen »

Emissionsfreies Fahrzeug

Elektroauto beim Ladevorgang an einer öffentlichen Straße in Berlin Als emissionsfreies Fahrzeug, (auch Null-Emissions-Fahrzeug) werden Fahrzeuge bezeichnet, die keine schädlichen Stoffe in ihre unmittelbare Umgebung abgeben.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Emissionsfreies Fahrzeug · Mehr sehen »

Energieeinsparung

Energieeinsparung bezeichnet das Ziel, einen gegenwärtigen Energieverbrauch zukünftig zu verringern.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Energieeinsparung · Mehr sehen »

Energiesteuergesetz (Deutschland)

Das Energiesteuergesetz (EnergieStG).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Energiesteuergesetz (Deutschland) · Mehr sehen »

Energiewende

Die Einbindung von Solarstrom und Windenergie erfordert auch neues Denken: z. B. kann durch Laststeuerung auf Verbraucherseite und die stärkere Nutzung von Smart Grids die Stromnachfrage flexibilisiert werden.Nicola Armaroli, Vincenzo Balzani: ''Towards an electricity-powered world''. In: ''Energy and Environmental Science'' 4, (2011), 3193–3222, S. 3203 doi:10.1039/c1ee01249e. 10.1016/j.enbuild.2018.02.006 Neue Technologien wie das Elektroauto und neue Konzepte zur Nutzung wie das Carsharing oder das Dorfauto sind ein Thema bei der Energiewende Als Energiewende wird der Übergang von der nicht-nachhaltigen Nutzung von fossilen Energieträgern sowie der Kernenergie zu einer nachhaltigen Energieversorgung mittels erneuerbarer Energien bezeichnet.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Energiewende · Mehr sehen »

Entflechtung (Unternehmen)

Unter Entflechtung wird im Allgemeinen die Herstellung oder Stärkung der Unabhängigkeit zwischen verschiedenen Geschäftsfeldern eines Unternehmens oder Unternehmensverbundes aufgrund entsprechender gesetzlicher und/oder regulierungsbehördlicher Vorgaben verstanden, insbesondere solcher des (allgemeinen oder sektorspezifischen) Wettbewerbs- oder Kartellrechts.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Entflechtung (Unternehmen) · Mehr sehen »

Erbschaftsteuer

Die Erbschaftsteuer (auch: Erbschaftssteuer, insb. in Österreich und der Schweiz) besteuert den Übergang von Vermögenswerten einer verstorbenen natürlichen Person an den Erben; die normalerweise mit ihr gleichlaufende Schenkungsteuer besteuert unentgeltliche Zuwendungen unter Lebenden.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Erbschaftsteuer · Mehr sehen »

ERGO Group

Das Hochhaus der Ergo-Zentrale in Düsseldorf Die Ergo Group Aktiengesellschaft (eigene Schreibweise ERGO) ist ein international tätiger Versicherungskonzern mit Sitz in Düsseldorf, der fast 30.000 angestellte Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und ERGO Group · Mehr sehen »

Erneuerbare Energien

Beispiele der Nutzung erneuerbarer Energieträger: Biogas, Photovoltaik und Windenergie Als erneuerbare Energien (auch großgeschrieben: Erneuerbare Energien) oder regenerative Energien werden Energieträger bezeichnet, die im Rahmen des menschlichen Zeithorizonts praktisch unerschöpflich zur Verfügung stehenVolker Quaschning: Regenerative Energiesysteme.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Erneuerbare Energien · Mehr sehen »

Erneuerbare-Energien-Gesetz

Das deutsche Gesetz für den Ausbau erneuerbarer Energien (Kurztitel Erneuerbare-Energien-Gesetz, EEG 2017) regelt die bevorzugte Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Quellen ins Stromnetz und garantiert deren Erzeugern feste Einspeisevergütungen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Erneuerbare-Energien-Gesetz · Mehr sehen »

Erziehungsgehalt

Das Erziehungsgehalt (Synonyme: Betreuungsgeld; manchmal auch Erziehungsprämie, Erziehungsbonus, auch Hausfrauengehalt genannt) bezeichnet staatliche Geldleistungen für die in den Familien geleistete Arbeit zur Versorgung und Erziehung von Kindern und die Neubewertung dieser Versorgungsarbeit im Hinblick auf die Rente.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Erziehungsgehalt · Mehr sehen »

Etatismus

Etatismus (frz. État „Staat“) bezeichnet eine politische Annahme, nach der ökonomische und soziale Probleme durch staatliches Handeln zu bewältigen sind.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Etatismus · Mehr sehen »

Eurokrise

Euro-Länder mit Ausnahme von Estland Als Eurokrise (auch Euro-Krise) bezeichnet man eine vielschichtige Krise der Europäischen Währungsunion ab dem Jahre 2010.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Eurokrise · Mehr sehen »

Europawahl 1979

Bundesarchiv Sonderbriefmarke der Deutschen Bundespost Die Europawahl im Juni 1979 war die erste Europawahl zum Europäischen Parlament in der Geschichte der Europäischen Gemeinschaft.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Europawahl 1979 · Mehr sehen »

Europawahl 2004

Die Europawahl im Juni 2004 war die sechste Europawahl, bei der die Abgeordneten des Europäischen Parlaments gewählt wurden.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Europawahl 2004 · Mehr sehen »

Europawahl 2014

Logo des Europaparlaments Logo der EU-Kampagne „Handeln. Mitmachen. Bewegen.“ Regionspräsidenten Die Europawahl 2014 war die achte Europawahl, bei der das Europäische Parlament direkt gewählt wurde.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Europawahl 2014 · Mehr sehen »

Europawahl in Deutschland 1979

Eröffnungsveranstaltung des Wahlkampfes der SPD in Nürnberg Wahlplakat der CDU Die Europawahl in Deutschland 1979 war die erste Direktwahl von 78 deutschen Abgeordneten zum Europäischen Parlament.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Europawahl in Deutschland 1979 · Mehr sehen »

Europawahl in Deutschland 1984

Wahlplakat zur Europawahl Die Europawahl in Deutschland 1984 war die zweite Direktwahl von 78 deutschen Abgeordneten zum Europäischen Parlament.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Europawahl in Deutschland 1984 · Mehr sehen »

Europawahl in Deutschland 1989

Die Europawahl in Deutschland 1989 war die dritte Direktwahl von 78 deutschen Abgeordneten zum Europäischen Parlament.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Europawahl in Deutschland 1989 · Mehr sehen »

Europawahl in Deutschland 1994

Die Europawahl in Deutschland 1994 war die vierte Direktwahl der deutschen Abgeordneten zum Europäischen Parlament und die erste nach der Deutschen Wiedervereinigung.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Europawahl in Deutschland 1994 · Mehr sehen »

Europawahl in Deutschland 1999

Die Europawahl in Deutschland 1999 war die fünfte Direktwahl der deutschen Abgeordneten zum Europäischen Parlament.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Europawahl in Deutschland 1999 · Mehr sehen »

Europawahl in Deutschland 2004

Die Europawahl in Deutschland 2004 fand am 13.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Europawahl in Deutschland 2004 · Mehr sehen »

Europawahl in Deutschland 2009

Muster des Wahlzettels aus Berlin Nach der Europawahl 2009 erfuhr die Piratenpartei Deutschland einen sehr starken Zuwachs an Mitgliedern: Hier ein Plakat der Piratenpartei Deutschland zur Europawahl 2009 in Mainz-Altstadt zur Informationsfreiheit und „gegen Überwachung und Zensur“. Die Europawahl in Deutschland 2009 fand am 7.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Europawahl in Deutschland 2009 · Mehr sehen »

Europawahl in Deutschland 2014

Die Europawahl in Deutschland 2014 fand am Sonntag, dem 25.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Europawahl in Deutschland 2014 · Mehr sehen »

Europäische Bewegung Deutschland

Die Europäische Bewegung Deutschland e. V.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Europäische Bewegung Deutschland · Mehr sehen »

Europäische Grüne Partei

Die Europäische Grüne Partei (englisch: European Green Party; EGP) ist eine europäische politische Partei, die 39 grüne Parteien aus 34 europäischen Staaten umfasst.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Europäische Grüne Partei · Mehr sehen »

Europäische Kommission

Die Europäische Kommission (EK, im offiziellen Schriftverkehr häufig KOM), kurz EU-Kommission, ist ein supranationales Organ der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Europäische Kommission · Mehr sehen »

Europäische politische Partei

Eine europäische politische Partei (umgangssprachlich auch Europapartei, früher offiziell politische Partei auf europäischer Ebene..) ist eine politische Partei oder ein Bündnis politischer Parteien, die bzw.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Europäische politische Partei · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Europäische Union · Mehr sehen »

Europäisches Amt für Betrugsbekämpfung

Einstiges OLAF-Logo Das Europäische Amt für Betrugsbekämpfung, kurz OLAF nach der französischen Bezeichnung Office Européen de Lutte Anti-Fraude, ist ein Amt der Europäischen Kommission mit Sitz in Brüssel.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Europäisches Amt für Betrugsbekämpfung · Mehr sehen »

Europäisches Parlament

Das Europäische Parlament (inoffiziell auch Europaparlament oder EU-Parlament; kurz EP) mit offiziellem Sitz in Straßburg (siehe unten) ist das Parlament der Europäischen Union (EU-Vertrag).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Europäisches Parlament · Mehr sehen »

Europe Écologie-Les Verts

Europe Écologie – Les Verts (EELV, Europa Ökologie – Die Grünen) ist eine französische Partei, die am 13. November 2010 aus der Fusion der 1984 gegründeten ökologischen Partei Les Verts und dem zur Europawahl 2009 erstmals angetretenen Wahlbündnis Europe Écologie entstand.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Europe Écologie-Les Verts · Mehr sehen »

Facharbeiter

Ein Facharbeiter ist allgemein eine Person, die eine technische oder gewerbliche Berufsausbildung erfolgreich absolviert oder sich die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten durch entsprechende Berufserfahrungen angeeignet hat.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Facharbeiter · Mehr sehen »

Fachhochschule

Die Fachhochschule (FH) ist eine Hochschulform, die Lehre und Forschung mit anwendungsorientiertem Schwerpunkt auf wissenschaftlicher Grundlage (Hochschule für angewandte Wissenschaften – HAW) betreibt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Fachhochschule · Mehr sehen »

Fahrradverleih

Bei Fahrradvermietungen (umgangssprachlich auch Fahrradverleih) kann man zwischen zwei grundsätzlichen Modellen unterscheiden.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Fahrradverleih · Mehr sehen »

Fünf-Prozent-Hürde in Deutschland

Die Fünf-Prozent-Hürde, auch Fünf-Prozent-Klausel genannt, ist die bekannteste und am meisten verbreitete Sperrklausel für Wahlen in Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Fünf-Prozent-Hürde in Deutschland · Mehr sehen »

Fünfparteiensystem

Als Fünfparteiensystem bezeichnet man generell ein Parteiensystem, in dem fünf Parteien eine bedeutende Rolle spielen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Fünfparteiensystem · Mehr sehen »

Felix Banaszak

Felix Banaszak (2016) in Dortmund Felix Banaszak (* 24. Oktober 1989 in Duisburg) ist ein deutscher Politiker und seit Januar 2018 Landesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Felix Banaszak · Mehr sehen »

Festung Europa

Festung Europa (engl. fortress Europe) war während des Zweiten Weltkriegs der von Joseph Goebbels etablierte und den Nationalsozialisten genutzte Begriff für den vom Deutschen Reich besetzten Teil Europas.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Festung Europa · Mehr sehen »

Finanzkrise ab 2007

Die Finanzkrise ab 2007 war eine globale Banken- und Finanzkrise als Teil der Weltwirtschaftskrise ab 2007, die im Sommer 2007 in der US-Immobilienkrise als Subprime-Markt-Krise begann.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Finanzkrise ab 2007 · Mehr sehen »

Finanzmarkt

Abgrenzung zwischen Geld-, Kapital- und Kreditmarkt Der Finanzmarkt ist ein Oberbegriff für Märkte, auf denen der Handel mit Finanzinstrumenten stattfindet.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Finanzmarkt · Mehr sehen »

Finanzmarktregulierung

Finanzmarktregulierung ist eine spezielle Form der Staatstätigkeit, die mittels eines Regelwerks Finanzinstitutionen und das Marktgeschehen lenkt, beaufsichtigt und kontrolliert.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Finanzmarktregulierung · Mehr sehen »

Firmenwagen

Die Begriffe Firmenwagen oder Dienstwagen sind gesetzlich nicht definiert.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Firmenwagen · Mehr sehen »

Flick-Affäre

Die Flick-Affäre oder Flick-Parteispendenaffäre war in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland ein in den 1980er Jahren aufgedeckter politischer Skandal um verdeckte Parteispenden des Flick-Konzerns.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Flick-Affäre · Mehr sehen »

Fraktion (Bundestag)

Der Plenarsaal des Deutschen Bundestages ist nach Fraktionen aufgeteilt. Die Fraktionen des Deutschen Bundestages sind Zusammenschlüsse von mindestens 5 % der Bundestagsmitglieder (vgl. Abs. 1 GoBT).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Fraktion (Bundestag) · Mehr sehen »

Fraktion im Europäischen Parlament

! class.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Fraktion im Europäischen Parlament · Mehr sehen »

Fraktionsvorsitzender

Der Fraktionsvorsitzende (auch Fraktionschef) ist der Leiter einer Fraktion in einem demokratisch gewählten Parlament.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Fraktionsvorsitzender · Mehr sehen »

Frank Decker

Frank Decker, 2014 Frank Decker (* 1964 in Montabaur) ist ein deutscher Politologe.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Frank Decker · Mehr sehen »

Frankfurt am Main

Offizielles Logo der Stadt Frankfurt am Main Römer ist Frankfurts Rathaus und ein Wahrzeichen der Stadt. Frankfurter Skyline von der Deutschherrnbrücke aus gesehen (2015) Frankfurt am Main ist mit etwa 736.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens und die fünftgrößte Deutschlands.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Redaktionsgebäude, Hellerhofstr. 9, Frankfurt am Main Verlagsgebäude, Hellerhofstr. 2–4, Frankfurt am Main Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Eigenschreibweise: Frankfurter Allgemeine. Zeitung für Deutschland; kurz F.A.Z. oder FAZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Frankfurter Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Franz Schulz (Politiker, 1948)

Franz Schulz Franz Schulz (* 1. August 1948 in Aschaffenburg) ist ein deutscher Politiker von Bündnis 90/Die Grünen und war von 2006 bis 2013 Bezirksbürgermeister des Berliner Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Franz Schulz (Politiker, 1948) · Mehr sehen »

Franz Walter (Politikwissenschaftler)

Franz Walter (* 2. März 1956 in Steinheim, Nordrhein-Westfalen) ist ein deutscher Politikwissenschaftler und Professor für Politikwissenschaft an der Universität Göttingen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Franz Walter (Politikwissenschaftler) · Mehr sehen »

Frauenbewegung

''Entwicklung der Frauenbewegung und des Feminismus'' Die Frauenbewegung (auch Frauenrechtsbewegung) ist eine globale soziale Bewegung, die sich für die Gleichberechtigung von Frauen in Staat und Gesellschaft einsetzt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Frauenbewegung · Mehr sehen »

Frauenpolitik

Frauenpolitik bezeichnet eine Politik auf staatlicher und institutioneller Ebene, die auf die gesellschaftliche Situation von Frauen wirksamen Einfluss nehmen will.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Frauenpolitik · Mehr sehen »

Frauenquorum

Das Frauenquorum ist eine abgeschwächte Form der Frauenquote, welche durch ein Quorum erreicht werden soll.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Frauenquorum · Mehr sehen »

Frauenquote

Frauenquote und allgemein Geschlechterquote oder Genderquote bezeichnet eine geschlechter- bzw.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Frauenquote · Mehr sehen »

Freiburg im Breisgau

Luftbild von Freiburg von Nordwesten nach Südosten Freiburg vom Schlossbergturm aus gesehen, im Vordergrund das Freiburger Münster Freiburg im Breisgau (abgekürzt Freiburg i. Br. oder Freiburg i. B.) ist eine kreisfreie Großstadt in Baden-Württemberg.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Freiburg im Breisgau · Mehr sehen »

Freie Demokratische Partei

Hans-Dietrich-Genscher-Haus in der Reinhardtstraße in Berlin-Mitte, Bundesgeschäftsstelle/Parteizentrale der FDP Die Freie Demokratische Partei (kurz FDP, von 1968 bis 2001 F.D.P.; Eigenbezeichnung: Freie Demokraten, bis 2015 Die Liberalen) ist eine liberale Partei in Deutschland, welche im politischen Spektrum in der Mitte bis rechts der Mitte steht.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Freie Demokratische Partei · Mehr sehen »

Freies Spiel der Kräfte

Das freie Spiel der Kräfte ist ein - gelegentlich auch normativ und ideologisch verwendetes - Konzept zur Erklärung von Ordnungen und gerichteten Entwicklungen, das verstärkt seit dem 18.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Freies Spiel der Kräfte · Mehr sehen »

Friedensbewegung

Als Friedensbewegung bezeichnet man soziale Bewegungen, die Kriege, Kriegsformen und Kriegsrüstung aktiv und organisatorisch verhindern und den Krieg als Mittel der Politik ausschließen wollen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Friedensbewegung · Mehr sehen »

Fritz Kuhn

Fritz Kuhn (2006) Fritz Kuhn (* 29. Juni 1955 in Bad Mergentheim) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen) und Oberbürgermeister der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Fritz Kuhn · Mehr sehen »

Fundi

Die Bezeichnung Fundis (ugs: von Fundamentalisten) wurde als innerparteilicher Kampfbegriff in der westdeutschen Partei Die Grünen in den 1980er und frühen 1990er Jahren benutzt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Fundi · Mehr sehen »

Garantierente

Als Garantierente (Garantipension) wird in Schweden seit der Rentenreform von 1999 eine Grundrentenleistung bezeichnet.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Garantierente · Mehr sehen »

Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik

Flagge der Europäischen Union Die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik (GASP) ist ein Politikbereich der Europäischen Union.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik · Mehr sehen »

Gender-Mainstreaming

Gender-Mainstreaming, auch Gender Mainstreaming geschrieben, ist eine Strategie zur Förderung der Gleichstellung der Geschlechter.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Gender-Mainstreaming · Mehr sehen »

Generalsekretär

Generalsekretär ist eine verbreitete Bezeichnung für eine Führungsposition in einer Organisation.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Generalsekretär · Mehr sehen »

Generationengerechtigkeit

Der Begriff Generationengerechtigkeit (auch als intergenerative Gerechtigkeit bezeichnet) steht für eine Vielzahl Diskussionen im wissenschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Bereich, in denen die Wechselwirkungen des Handelns zwischen verschiedenen gesellschaftlichen Generationen auf ihre Gerechtigkeit hinterfragt werden.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Generationengerechtigkeit · Mehr sehen »

Gerd Poppe

Gerd Poppe 2011 Gerd Poppe (* 25. März 1941 in Rostock) ist ein deutscher Politiker.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Gerd Poppe · Mehr sehen »

Gerechtigkeit

''Der Kuss von Gerechtigkeit und Friede''. Unbekannter Künstler, Antwerpen um 1580 Frankfurt am Main. Der Begriff der Gerechtigkeit (griechisch: διϰαιοσύνη dikaiosýne, lateinisch: iustitia, englisch und französisch: justice) bezeichnet seit der antiken Philosophie in ihrem Kern eine menschliche Tugend, siehe Gerechtigkeitstheorien.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Gerechtigkeit · Mehr sehen »

Gerhard Schröder

Gerhard Schröder auf dem SPD-Bundesparteitag 2015 in Berlin Unterschrift von Gerhard Schröder Gerhard Fritz Kurt Schröder (* 7. April 1944 in Mossenberg-Wöhren, heute zu Blomberg) ist ein ehemaliger deutscher Politiker der SPD.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Gerhard Schröder · Mehr sehen »

Geringfügige Beschäftigung

Eine geringfügige Beschäftigung ist ein Beschäftigungsverhältnis, bei dem das Arbeitsentgelt eine bestimmte Grenze nicht überschreitet oder das nur kurz andauert.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Geringfügige Beschäftigung · Mehr sehen »

Gert Bastian

Gert Bastian 1987 im Bundestag Gert Bastian (* 26. März 1923 in München; † vermutlich 1. Oktober 1992 in Bonn) war ein deutscher Generalmajor und Politiker (Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Gert Bastian · Mehr sehen »

Geschlechterdemokratie

World Pride, London 2012 Geschlechterdemokratie ist ein dem Gender Mainstreaming verwandter Begriff.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Geschlechterdemokratie · Mehr sehen »

Geschlechterordnung

Geschlechterordnung bezeichnet diejenige Dimension sozialer Ordnung, in der sich gesellschaftliche Zuordnung nach Geschlechtlichkeit vollzieht bzw.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Geschlechterordnung · Mehr sehen »

Gesetzliche Krankenversicherung

Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) ist ein wesentlicher Bestandteil des deutschen Gesundheitssystems.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Gesetzliche Krankenversicherung · Mehr sehen »

Gesine Agena

Gesine Agena (2014) Gesine Agena (* 17. Juli 1987 in Norden) ist eine deutsche Politikerin.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Gesine Agena · Mehr sehen »

Gewaltlosigkeit

Gewaltlosigkeit oder Gewaltfreiheit ist ein Prinzip, das Gewalt ablehnt und zu überwinden sucht.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Gewaltlosigkeit · Mehr sehen »

Girokonto

Das Girokonto (von italienisch giro // „Kreis, Umlauf“ zu griechisch gȳrós (γυρός) „rund“), auch Sichtkonto und in Gesetzen Zahlungskonto genannt, ist ein von Kreditinstituten für Bankkunden geführtes Kontokorrentkonto zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Girokonto · Mehr sehen »

Gleichgeschlechtliche Ehe

Die gleichgeschlechtliche Ehe ist eine Zivilehe, in der beide Partner das gleiche Geschlecht haben.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Gleichgeschlechtliche Ehe · Mehr sehen »

Gleichstellung

Unter Gleichstellung versteht man die Maßnahmen der Angleichung der Lebenssituation von im Prinzip gleichberechtigten heterogenen Bevölkerungsgruppen (z. B. Gleichberechtigung von Frau und Mann).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Gleichstellung · Mehr sehen »

Gleichstellung (Homosexuelle)

Unter der Gleichstellung von Homosexuellen wird das Erreichen der Gleichberechtigung und der faktischen Chancengleichheit von homosexuellen und heterosexuellen Menschen verstanden.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Gleichstellung (Homosexuelle) · Mehr sehen »

Global Greens

grünen Parteien Die Global Greens sind der Weltverband der grünen Parteien und anderen ökologischen Bewegungen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Global Greens · Mehr sehen »

Globale Erwärmung

Globaler Temperaturindex Oberflächentemperaturen Land und See 1880–2017 relativ zum Mittelwert von 1951–1980 Veränderung der Oberflächentemperaturen 2000–2009 (oben) und 1970–1979 (unten), bezogen auf die Durchschnittstemperaturen von 1951 bis 1980 Als globale Erwärmung bezeichnet man den Anstieg der Durchschnittstemperatur der erdnahen Atmosphäre und der Meere seit der Industrialisierung in den letzten 150 Jahren.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Globale Erwärmung · Mehr sehen »

Globalisierung

Der Begriff Globalisierung bezeichnet den Vorgang, dass internationale Verflechtungen in vielen Bereichen (Wirtschaft, Politik, Kultur, Umwelt, Kommunikation) zunehmen, und zwar zwischen Individuen, Gesellschaften, Institutionen und Staaten.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Globalisierung · Mehr sehen »

Grün

Grün ist der Farbreiz, der wahrgenommen wird, wenn Licht mit einer spektralen Verteilung ins Auge fällt, bei der fast nur Wellenlängen zwischen 520 und 565 nm vorkommen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Grün · Mehr sehen »

Grüne Aktion Zukunft

Programm der GAZ Die Grüne Aktion Zukunft (GAZ) war eine ökologisch orientierte Partei in Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Grüne Aktion Zukunft · Mehr sehen »

Grüne Jugend

Die Grüne Jugend (inoffizielle Abkürzung: GJ, Eigenschreibweise: GRÜNE JUGEND) ist die Jugendorganisation der deutschen politischen Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Grüne Jugend · Mehr sehen »

Grüne Liste Schleswig-Holstein

Die Grüne Liste Schleswig-Holstein (GLSH) war eine im Mai 1978 gegründete Vorgängerorganisation der Partei Die Grünen, die nach Strömungskämpfen, Spaltung und Fusion erst 1982 endgültig in der Bundespartei aufging.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Grüne Liste Schleswig-Holstein · Mehr sehen »

Grüne Liste Umweltschutz

Die Grüne Liste Umweltschutz (GLU) war neben der Grünen Liste Schleswig-Holstein (GLSH), der Grünen Aktion Zukunft (GAZ) und der Aktionsgemeinschaft Unabhängiger Deutscher (AUD) eine der vier Gründungsorganisationen, aus denen 1980 die Partei Die Grünen entstand.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Grüne Liste Umweltschutz · Mehr sehen »

Grüne Partei in der DDR

Logo der Grünen Partei in der DDR Die Grüne Partei in der DDR (Kurzbezeichnung Grüne Partei, ab September 1990 Die Grünen) wurde am 24.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Grüne Partei in der DDR · Mehr sehen »

Grüne Politik

Stilisierte Sonnenblume, internationales Symbol grüner Politik Grüne Politik (manchmal auch als Ökopolitik bezeichnet) ist eine politische Strömung, die eine ökologisch nachhaltige GesellschaftGrundsatzprogramm Bündnis 90/Die Grünen 2002, S. 10 anstrebt, die auf Gewaltlosigkeit, sozialer Gerechtigkeit und konsequenter Demokratie beruht.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Grüne Politik · Mehr sehen »

Green New Deal

Der Begriff Green New Deal bezeichnet Konzepte, mit denen eine ökologische Wende des Kapitalismus eingeleitet werden soll.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Green New Deal · Mehr sehen »

Grenzsteuersatz

Grenzsteuersatzfunktion (allgemeines Beispiel) Der Grenzsteuersatz (marginaler Steuersatz) bezeichnet den Steuersatz, mit dem die jeweils nächste Einheit der Steuerbemessungsgrundlage belastet wird.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Grenzsteuersatz · Mehr sehen »

Große Koalition

Als Große Koalition (auch große Koalition) wird in der Regel eine Regierungskoalition der beiden mandatsstärksten Parteien im Parlament bezeichnet.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Große Koalition · Mehr sehen »

Grundfreibetrag (Deutschland)

Der Grundfreibetrag stellt seit 1996 in Deutschland sicher, dass das zur Bestreitung des Existenzminimums nötige Einkommen nicht durch Steuern gemindert wird.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Grundfreibetrag (Deutschland) · Mehr sehen »

Grundrechte

Französische Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte 1789 Grundrechte sind wesentliche Rechte, die Mitgliedern der Gesellschaft gegenüber Staaten als beständig, dauerhaft und einklagbar garantiert werden.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Grundrechte · Mehr sehen »

Gruppe Z

Die Gruppe Z war eine Abspaltung des Kommunistischen Bundes (KB), die sich den Grünen anschloss.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Gruppe Z · Mehr sehen »

Guido Westerwelle

Guido Westerwelle (2012) 200px Guido Westerwelle (* 27. Dezember 1961 in Bad Honnef; † 18. März 2016 in Köln) war ein deutscher Politiker.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Guido Westerwelle · Mehr sehen »

Gunda Röstel

Gunda Röstel (* 13. Januar 1962 in Hohenstein-Ernstthal) ist eine deutsche Managerin.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Gunda Röstel · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Hamburg · Mehr sehen »

Hannegret Hönes

Hannegret Hönes (* 16. Januar 1946 in Mollnitz an der Elbe) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Hannegret Hönes · Mehr sehen »

Hans-Christian Ströbele

Hans-Christian Ströbele (2017) Hans-Christian Ströbele (* 7. Juni 1939 in Halle an der Saale) ist ein deutscher Rechtsanwalt und Politiker der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Hans-Christian Ströbele · Mehr sehen »

Hans-Jürgen Zimmermann (Politiker)

Hans-Jürgen Zimmermann (* 1942 in Goslin bei Posen) war von 1990 bis 2009 Bürgermeister von Ludwigslust.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Hans-Jürgen Zimmermann (Politiker) · Mehr sehen »

Hans-Jochen Tschiche

Hans-Jochen Tschiche (* 10. November 1929 in Kossa; † 25. Juni 2015 in Magdeburg) war ein Bürgerrechtler der Bürgerrechtsbewegung in der DDR und Politiker der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Hans-Jochen Tschiche · Mehr sehen »

Hartz-Konzept

Hartz-Konzept ist eine Bezeichnung für Vorschläge der Kommission für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt – kurz Hartz-Kommission genannt –, die am 22.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Hartz-Konzept · Mehr sehen »

Heide Rühle

Heide Rühle (2007) Heidemarie-Rose Rühle (* 5. November 1948 in Heilbronn) ist eine deutsche Politikerin und ehemaliges Mitglied des Europäischen Parlaments.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Heide Rühle · Mehr sehen »

Heiko Lietz

Heiko Lietz Heiko Lietz (* 4. Oktober 1943 in Schwerin) ist ein ehemaliger deutscher Bürgerrechtler und Politiker.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Heiko Lietz · Mehr sehen »

Heinrich-Böll-Stiftung

Die Heinrich-Böll-Stiftung e. V. (hbs) ist die nach Heinrich Böll benannte parteinahe Stiftung von Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Heinrich-Böll-Stiftung · Mehr sehen »

Helmut Lippelt

Helmut Lippelt (* 24. März 1932 in Celle; † 3. Januar 2018 in Berlin) war ein deutscher Historiker und Politiker (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Helmut Lippelt · Mehr sehen »

Helmut Neddermeyer

Helmut Neddermeyer (* 19. Juli 1938 in Hannover) ist ein niedersächsischer Politiker (GRÜNE) und ehemaliges Mitglied des Niedersächsischen Landtages.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Helmut Neddermeyer · Mehr sehen »

Herbert Gruhl

Herbert Gruhl Herbert Gruhl (* 22. Oktober 1921 in Gnaschwitz; † 26. Juni 1993 in Regensburg) war ein deutscher Politiker (CDU, GAZ/GRÜNE, ÖDP, UÖD), Umweltschützer (BUND) und Schriftsteller.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Herbert Gruhl · Mehr sehen »

Hersel

Hersel ist ein Stadtteil von Bornheim im Rhein-Sieg-Kreis in Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Hersel · Mehr sehen »

Hessen

Hessen (Abkürzung HE) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Hessen · Mehr sehen »

HKS-Farbfächer

HKS-K-Farbfächer Der HKS-Farbfächer beinhaltet 88 sogenannte Basisfarben und insgesamt 3520 Volltonfarben für Kunstdruck- und Naturpapiere, deren Sinn die objektive (also von der individuellen Farbwahrnehmung unabhängige) Bewert- und Vergleichbarkeit, die Reproduzierbarkeit und Kommunikation bestimmter Farbnuancen in der grafischen Industrie ist.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und HKS-Farbfächer · Mehr sehen »

Hubert Kleinert

Hubert Kleinert (* 19. April 1954 in Melsungen) ist Professor im Fachgebiet Sozialwissenschaften und Kommunikation mit den Fächern Politische Wissenschaft, Staats- und Verfassungsrecht, Soziologie und Psychologie sowie Europarecht an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung in Gießen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Hubert Kleinert · Mehr sehen »

Hybridelektrokraftfahrzeug

Toyota Prius NHW 20, Nachfolgemodell des ersten Großserien-Pkw mit Hybridantrieb Fisker Karma, ein serieller Plug-in-Hybrid Ein Hybridelektrokraftfahrzeug (HEV) ist ein Kraftfahrzeug, das von mindestens einem Elektromotor und einem weiteren Energiewandler angetrieben wird.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Hybridelektrokraftfahrzeug · Mehr sehen »

IBC Solar

Jura Solarpark (43 MWp) in Buckendorf, Fränkische Schweiz IBC Solar (International Battery and Solar Power Consulting, Eigenschreibweise: IBC SOLAR) ist ein im Bereich Photovoltaik tätiges Unternehmen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und IBC Solar · Mehr sehen »

Ideologie

Ideologie (französisch idéologie; zu griechisch ἰδέα idéa „Idee“ und λόγος lógos „Lehre“, „Wissenschaft“ – eigentlich „Ideenlehre“) steht im weiteren Sinne bildungssprachlich für Weltanschauung.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Ideologie · Mehr sehen »

Imperatives Mandat

Ein imperatives Mandat ist ein Mandat, bei dem ein Abgeordneter an inhaltliche Vorgaben der von ihm Vertretenen gebunden ist.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Imperatives Mandat · Mehr sehen »

Informationsgesellschaft

Nachrichten treffen ein, werden sortiert, bewertet und bearbeitet. Newsroom in der Redaktion von Radio Free Europe in München, 1994 Der Begriff Informationsgesellschaft bezeichnet eine auf Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) basierende Gesellschaft.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Informationsgesellschaft · Mehr sehen »

Infratest dimap

Infratest dimap Gesellschaft für Trend- und Wahlforschung mbH ist ein Anbieter von Wahl- und Politikforschung in Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Infratest dimap · Mehr sehen »

Initiative Frieden und Menschenrechte

Die Initiative Frieden und Menschenrechte (IFM) war eine der Bürgerbewegungen in der DDR, die die Wende und friedliche Revolution wesentlich mitprägten.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Initiative Frieden und Menschenrechte · Mehr sehen »

Integration (Soziologie)

Der Begriff Integration ist vom Lateinischen integratio (Erneuerung) abgeleitet und bedeutet in der Soziologie die Ausbildung.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Integration (Soziologie) · Mehr sehen »

Irakkrieg

Der Irakkrieg oder Dritte Golfkrieg (auch Zweiter Irakkrieg) war eine völkerrechtswidrige Militärinvasion der USA, Großbritanniens und einer „Koalition der Willigen“ in den Irak.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Irakkrieg · Mehr sehen »

Islamischer Staat (Organisation)

Der Islamische Staat (IS) ist eine seit 2003 aktive, terroristisch agierende, salafistische Miliz mit tausenden Mitgliedern, die ein als „Kalifat“ deklariertes dschihadistisches „Staatsbildungsprojekt“ anstrebt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Islamischer Staat (Organisation) · Mehr sehen »

Jamaika-Koalition

Als Jamaika-Koalition, Schwarz-Gelb-Grün respektive Schwarz-Grün-Gelb, mitunter auch Schwarze Ampel oder kurz Schwampel oder Jamaika-Ampel, bezeichnet man – vor allem in Deutschland – die Koalition einer christdemokratischen oder konservativen Partei (mit der Erkennungsfarbe schwarz) mit einer wirtschaftsliberalen (Erkennungsfarbe gelb) und einer grünen Partei.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Jamaika-Koalition · Mehr sehen »

Jamila Schäfer

Jamila Schäfer (* 30. April 1993 in München) ist eine deutsche Politikerin und seit dem 27.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Jamila Schäfer · Mehr sehen »

Jasper von Altenbockum

Jasper von Altenbockum (* 11. Februar 1962 in Schwäbisch Hall) ist ein deutscher Journalist und Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Jasper von Altenbockum · Mehr sehen »

Jürgen Trittin

Jürgen Trittin (2014) Video-Vorstellung (2014) Unterschrift von Jürgen Trittin Jürgen Trittin (* 25. Juli 1954 in Bremen-Vegesack) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Jürgen Trittin · Mehr sehen »

Jürgen W. Falter

Jürgen W. Falter (2017) Jürgen Wilfried Falter (* 22. Januar 1944 in Heppenheim an der Bergstraße) ist ein deutscher Politikwissenschaftler.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Jürgen W. Falter · Mehr sehen »

Jens Marco Scherf

Jens Marco Scherf (April 2016) Jens Marco Scherf (* 12. August 1974 in Erlenbach am Main) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Jens Marco Scherf · Mehr sehen »

Joachim Raschke

Joachim Raschke (* 1938 in Rosenheim) ist ein deutscher Politologe, Parteien-, Bewegungs-, und Strategieforscher.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Joachim Raschke · Mehr sehen »

Jochen Partsch

Jochen Partsch im Oktober 2017 Jochen Partsch (* 29. April 1962 in Hammelburg, Unterfranken) ist ein deutscher Politiker der Partei Bündnis 90/Die Grünen und seit dem 21.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Jochen Partsch · Mehr sehen »

Johann-Georg Jaeger

Johann-Georg Jaeger, 2013 Johann-Georg Jaeger (* 22. Oktober 1965 in Ludwigslust) ist ein deutscher Politiker der Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Johann-Georg Jaeger · Mehr sehen »

Joschka Fischer

Joschka Fischer (2014) Fischers Signatur unter dem Vertrag von Nizza (2001) Joschka Fischer (2006) Joschka Fischer (eigentlich Joseph Martin Fischer; * 12. April 1948 in Gerabronn) ist ein ehemaliger deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Joschka Fischer · Mehr sehen »

Josef Winkler (Politiker, 1974)

Josef Philip Winkler auf dem Länderrat der GRÜNEN am 17. September 2017 in Berlin Josef Philip Winkler (* 5. April 1974 in Koblenz) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Josef Winkler (Politiker, 1974) · Mehr sehen »

Judith Demba

Judith Demba (* 20. April 1957 in Laucha, Kreis Nebra) ist eine deutsche Politikerin und Mitbegründerin der Grünen Partei in der DDR.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Judith Demba · Mehr sehen »

Jugendverband

Unter einem Jugendverband versteht man einen Zusammenschluss von Jugendlichen mit gemeinsamen Interessen oder Zielen, der über örtliche Grenzen hinausgeht.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Jugendverband · Mehr sehen »

Juristische Person

Als juristische Person bezeichnet man im Recht eine Personenvereinigung oder ein Zweckvermögen mit gesetzlich anerkannter Rechtsfähigkeit.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Juristische Person · Mehr sehen »

Jutta Ditfurth

Markus Lanz'' (2011) Jutta Ditfurth (geboren als Jutta Gerta Armgard von Ditfurth am 29. September 1951 in Würzburg) ist eine deutsche Sozialwissenschaftlerin, Politikerin und Aktivistin für Feminismus, Ökosozialismus und Antirassismus.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Jutta Ditfurth · Mehr sehen »

Jutta Oesterle-Schwerin

Jutta Oesterle-Schwerin (* 25. Februar 1941 in Jerusalem) ist eine deutsche Politikerin.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Jutta Oesterle-Schwerin · Mehr sehen »

Jutta Paulus

Jutta Paulus (2017) Jutta Paulus (* 1967 in Gießen als Jutta Wege) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Jutta Paulus · Mehr sehen »

K-Gruppe

Als K-Gruppen wurden ursprünglich die mit dem Zerfallsprozess des Sozialistischen Deutschen Studentenbundes (SDS) und dem damit einhergehenden Niedergang der Studentenbewegung der 1960er Jahre entstandenen – überwiegend maoistisch orientierten – Kleinparteien und anderen Vereinigungen bezeichnet, die vor allem in der ersten Hälfte der 1970er Jahre in Westdeutschland eine gewisse Rolle innerhalb der Neuen Linken spielten.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und K-Gruppe · Mehr sehen »

Kabinett Börner III

Das Kabinett Börner III bildete vom 4.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kabinett Börner III · Mehr sehen »

Kabinett Bouffier II

Der Ministerpräsident ernennt die Minister seines zweiten Kabinetts Die erste Sitzung des neuen Kabinetts Das Kabinett Bouffier II bildet seit dem 18.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kabinett Bouffier II · Mehr sehen »

Kabinett Dreyer II

Die Minister nach der Überreichung der Ernennungsurkunden am 18. Mai 2016 in der Staatskanzlei Das Kabinett Dreyer II bildet seit dem 18. Mai 2016 die Landesregierung von Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kabinett Dreyer II · Mehr sehen »

Kabinett Günther

Das Kabinett Günther ist die Landesregierung von Schleswig-Holstein.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kabinett Günther · Mehr sehen »

Kabinett Kraft I

Das Kabinett Kraft I bildete vom 15.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kabinett Kraft I · Mehr sehen »

Kabinett Kraft II

Das Kabinett Kraft II bildete vom 20.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kabinett Kraft II · Mehr sehen »

Kabinett Kramp-Karrenbauer I

Das Kabinett Kramp-Karrenbauer war vom 10.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kabinett Kramp-Karrenbauer I · Mehr sehen »

Kabinett Kretschmann I

Das Kabinett Kretschmann I bildete vom 12.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kabinett Kretschmann I · Mehr sehen »

Kabinett Kretschmann II

Das Kabinett Kretschmann II ist die Landesregierung von Baden-Württemberg.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kabinett Kretschmann II · Mehr sehen »

Kabinett Müller III (Saarland)

Als Kabinett Müller III wird die saarländische Landesregierung aus CDU, FDP/DPS und Bündnis 90/Die Grünen unter Ministerpräsident Peter Müller (CDU) bezeichnet, die vom 10.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kabinett Müller III (Saarland) · Mehr sehen »

Kabinett Stolpe I

Das Kabinett Stolpe I bildete vom 1.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kabinett Stolpe I · Mehr sehen »

Kai Arzheimer

Kai Arzheimer (* 1969) ist ein deutscher Politikwissenschaftler und Universitätsprofessor an der Universität Mainz.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kai Arzheimer · Mehr sehen »

Kai Klose

Kai Klose (2013). Kai Klose (* 23. Dezember 1973 in Usingen, Taunus) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen) und Vorsitzender der hessischen Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kai Klose · Mehr sehen »

Kalter Krieg

NATO und Warschauer Pakt im Kalten Krieg Kalter Krieg wird der Konflikt zwischen den Westmächten unter Führung der Vereinigten Staaten von Amerika und dem sogenannten Ostblock unter Führung der Sowjetunion genannt, den diese von 1947 bis 1989 mit nahezu allen Mitteln austrugen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kalter Krieg · Mehr sehen »

Kanzlerkandidat

Wahlplakat mit Helmut Kohl, Leipzig 1990. Kohl hält den Rekord, sechsmal Kanzlerkandidat gewesen zu sein (zwischen 1976 und 1998, das erste Mal noch als Oppositionsführer). Ein Kanzlerkandidat ist die Bezeichnung für den „Spitzenkandidaten“, der in der Bundesrepublik Deutschland traditionell für die beiden größten Parteien CDU/CSU und SPD bei einer Bundestagswahl antritt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kanzlerkandidat · Mehr sehen »

Kapitalertragsteuer

Die Kapitalertragsteuer (abgekürzt KESt, KapESt, KapErtSt oder auch KapSt) ist eine Erhebungsform der Einkommensteuer und der Körperschaftsteuer.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kapitalertragsteuer · Mehr sehen »

Kapitalismuskritik

Graffiti „Destroy Capitalism!“ auf einer Fabrikmauer Als Kapitalismuskritik werden Ansichten und Theorien bezeichnet, die die mit der Industrialisierung sich ausbreitende Wirtschaftsordnung, die auf Privateigentum, Marktwirtschaft, Kapitalakkumulation, abhängiger Lohnarbeit und dem individuellen Gewinnstreben beruht, grundsätzlich oder in einzelnen Aspekten kritisieren.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kapitalismuskritik · Mehr sehen »

Karl-Heinz Funke

Karl-Heinz Funke (2006) Karl-Heinz Funke (* 29. April 1946 in Dangast bei Varel) ist ein deutscher Politiker (bis 2011: SPD).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Karl-Heinz Funke · Mehr sehen »

Karlsruhe

Karlsruher Schloss Das Schloss liegt im Zentrum des strahlenförmigen Innenstadtgrundrisses Rheinhafen Karlsruhe (Aussprache) ist mit rund 310.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes Baden-Württemberg.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Karlsruhe · Mehr sehen »

Kastration

Operative Entfernung der Hoden eines Katers unter Narkose Unter einer Kastration (von ‚verschneiden‘, „entmannen“, „kastrieren“, auch „schwächen, berauben“) versteht man die Entfernung oder Außerfunktionssetzung der Keimdrüsen (Gonaden) und damit die Ausschaltung der Fertilität von Lebewesen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kastration · Mehr sehen »

Katrin Göring-Eckardt

Katrin Göring-Eckardt (2015)Katrin Dagmar Göring-Eckardt, geb.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Katrin Göring-Eckardt · Mehr sehen »

Kaufverhalten

Unter dem Kaufverhalten (auch Käuferverhalten, Konsumentenverhalten oder Kundenverhalten) versteht man das Verhalten des Käufers in Bezug auf den Warenkauf.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kaufverhalten · Mehr sehen »

Kernkraftwerk

Kernkraftwerk Grafenrheinfeld. Der Kernreaktor befindet sich unter der Kuppel in der Mitte. Links und rechts stehen zwei Kühltürme. Kernkraftwerk Gösgen (Schweiz) Ein Kernkraftwerk (KKW), auch Atomkraftwerk (AKW), ist ein Wärmekraftwerk zur Gewinnung elektrischer Energie aus Kernenergie durch kontrollierte Kernspaltung (Fission).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kernkraftwerk · Mehr sehen »

Kerstin Müller

Kerstin Müller im Dezember 2008 bei der Landesdelegiertenkonferenz der Grünen in Krefeld zur Bundestagswahl 2009 Kerstin Müller (* 13. November 1963 in Siegen) ist eine deutsche Politikerin von Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kerstin Müller · Mehr sehen »

Kiel

Schleswig-Holstein mit der Kieler Förde an der Ostseeküste. ---- Durch Anklicken des Bildes erscheinen Bilderläuterungen. Luftbild über Kiel und die Kieler Förde. Links das Westufer, rechts das Ostufer, im Hintergrund die Ostsee. Blick in Richtung Norden. Aufnahme 2009 Kleinen Kiel, 2008. Blick über die Kieler Innenstadt Marketing-Logo der Landeshauptstadt Kiel Kiel ist die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kiel · Mehr sehen »

Kindergarten

Der Kindergarten ist eine Einrichtung der öffentlichen oder privaten frühen Kinderbetreuung/Kindertagesbetreuung.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kindergarten · Mehr sehen »

Kindertagesstätte

Mit Kindertagesstätte (Kita), in Österreich auch Ganztagskindergarten, wird eine Einrichtung der institutionellen Kindertagesbetreuung bezeichnet.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kindertagesstätte · Mehr sehen »

Klaus Wowereit

Klaus Wowereit (2009) Unterschrift Klaus Wowereit (* 1. Oktober 1953 in West-Berlin) ist ein ehemaliger deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Klaus Wowereit · Mehr sehen »

Klimapolitik

Unter Klimapolitik versteht man politische Maßnahmen, mit denen die globale Erwärmung durch Vermeidungsstrategien eingedämmt und eine Anpassung an die Folgen des Klimawandels erreicht werden soll.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Klimapolitik · Mehr sehen »

Koalition (Politik)

Eine Koalition (von „Zusammenwachsen, Vereinigung, Zusammenschluss“) in der Politik ist ein temporäres Bündnis politischer Parteien, ähnlicher politischer Gruppierungen und Parlamentsfraktionen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Koalition (Politik) · Mehr sehen »

Kohleverstromung

Kraftwerkskohle in Eisenbahnwagen zum Abtransport ins Kraftwerk, rechts und links: Hochspannungsleitungen Mit Kohleverstromung bezeichnet man die Gewinnung elektrischer Energie durch die Verbrennung von Kohle in Kohlekraftwerken.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kohleverstromung · Mehr sehen »

Kohorte (Sozialwissenschaft)

A: Alterseffekt, K: Kohorteneffekt, P: Periodeneffekt In der Soziologie, Demographie und Statistik sind Kohorten (lat. cohors „umfriedeter Raum“) Gruppen von Personen, die gemeinsam ein bestimmtes längerfristig prägendes Ereignis erlebt haben.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kohorte (Sozialwissenschaft) · Mehr sehen »

Kommissar für Finanzplanung und Haushalt

Der Kommissar für Finanzplanung und Haushalt ist ein Mitglied der Europäischen Kommission.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kommissar für Finanzplanung und Haushalt · Mehr sehen »

Kommission Prodi

Romano Prodi Die Europäische Kommission Prodi (13. September 1999 – 21. November 2004) übernahm die Amtsgeschäfte von der Interimskommission unter Manuel Marín.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kommission Prodi · Mehr sehen »

Kommunalwahlen in Bayern 2014

Wahllokal während der Stimmabgabe Die allgemeinen Gemeinde- und Landkreiswahlen (Kommunalwahlen) in Bayern 2014 fanden am 16.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kommunalwahlen in Bayern 2014 · Mehr sehen »

Kommunistischer Bund

Der Kommunistische Bund (KB) war eine in den 1970er Jahren im Verhältnis zu anderen im linksradikalen Spektrum organisierten Gruppen relativ starke, zunächst maoistisch orientierte, später der undogmatischen Linken zugehörige politische Organisation.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kommunistischer Bund · Mehr sehen »

Kommunistischer Bund Westdeutschland

Der Kommunistische Bund Westdeutschland (KBW) war eine westdeutsche K-Gruppe, die von 1973 bis Anfang 1985 bestand.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kommunistischer Bund Westdeutschland · Mehr sehen »

Kommunitarismus

Unter Kommunitarismus (lat. communitas ‚Gemeinschaft‘) versteht man eine politische Philosophie, die die Verantwortung des Individuums gegenüber seiner Umgebung und die soziale Rolle der Familie betont.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kommunitarismus · Mehr sehen »

Konfessionslosigkeit

Konfessionslosigkeit (auch Konfessionsfreiheit) bezeichnet, dass eine Person keiner Konfession angehört.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Konfessionslosigkeit · Mehr sehen »

Konservatismus

Konservatismus (auch Konservativismus; von ‚erhalten‘, ‚bewahren‘ oder auch ‚etwas in seinem Zusammenhang erhalten‘) ist der Sammelbegriff für politische und geistige soziale Bewegungen, die die Bewahrung der bestehenden oder die Wiederherstellung von früheren gesellschaftlichen Ordnungen zum Ziel haben.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Konservatismus · Mehr sehen »

Konstanz

Konstanz (AusspracheAnmerkung: Nicht nur Dialektsprecher, sondern auch bundesweite Medien (bspw. Tagesschau) verwenden diese Aussprache., hochdeutsch teilweise auch, alemannisch und ähnlich) ist die größte Stadt am Bodensee und Kreisstadt des Landkreises Konstanz.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Konstanz · Mehr sehen »

Konstituierende Sitzung

Als konstituierende Sitzung (von lateinisch constituere für festsetzen, beschließen) wird das erste Zusammentreten eines neu gebildeten Gremiums bezeichnet, in dessen Rahmen meist wichtige Beschlüsse gefasst werden.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Konstituierende Sitzung · Mehr sehen »

Kontroverse um den Veggietag

Die Kontroverse um den Veggietag war eine politische Auseinandersetzung im Vorfeld der deutschen Bundestagswahl 2013.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kontroverse um den Veggietag · Mehr sehen »

Konzern

Als Konzern (von lat. concernere „(ver-)mischen“) bezeichnet man den Zusammenschluss eines herrschenden und eines oder mehrerer abhängiger Unternehmen zu einer wirtschaftlichen Einheit unter der Leitung des herrschenden Unternehmens, wobei jedes Unternehmen einen eigenen Jahresabschluss erstellt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Konzern · Mehr sehen »

Kosovokrieg

Der Kosovokrieg (auch als Kosovo-Konflikt bezeichnet) war ein bewaffneter Konflikt um die Kontrolle des Kosovo vom 28.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kosovokrieg · Mehr sehen »

Kraftfahrzeugsteuer

Die Kraftfahrzeugsteuer, kurz Kfz-Steuer, kommt in zwei verschiedenen Formen vor.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kraftfahrzeugsteuer · Mehr sehen »

Krieg in Afghanistan

Der Krieg in Afghanistan umfasst eine Reihe von zusammenhängenden bewaffneten Konflikten, die seit 1978 in Afghanistan andauern.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Krieg in Afghanistan · Mehr sehen »

Krieg in Afghanistan seit 2001

Der Krieg in Afghanistan seit 2001 ist die jüngste Phase des seit 1978 andauernden afghanischen Konflikts, die mit der US-geführten Intervention im Herbst 2001 eingeleitet wurde.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Krieg in Afghanistan seit 2001 · Mehr sehen »

Krista Sager

Krista Sager, 2006 Krista Sager, 2009 Krista Sager (* 28. Juli 1953 in Bremen als Krista Schuller) ist eine deutsche Politikerin der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Krista Sager · Mehr sehen »

Kupieren

Boxer Unter Kupieren (französisch: couper.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Kupieren · Mehr sehen »

Lagertheorie (Politik)

Die Lagertheorie ist eine von dem Historiker Adam Wandruszka in den 1950er Jahren entwickelte Theorie zur Analyse des Parteiensystems in der Ersten Republik Österreichs.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Lagertheorie (Politik) · Mehr sehen »

Landesgruppe

Als Landesgruppe bezeichnet man den Zusammenschluss von Abgeordneten einer Fraktion des Deutschen Bundestags, die alle aus demselben Land kommen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Landesgruppe · Mehr sehen »

Landesregierung (Deutschland)

Bundesrat (Stand 30. Juni 2017) Unter der Landesregierung versteht man die Regierung eines Landes in Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Landesregierung (Deutschland) · Mehr sehen »

Landkreis Miesbach

Der Tegernsee von Norden Wilparting mit Mangfallgebirge Schliersee mit Schliersberg Der Landkreis Miesbach (bairische Mundart: Miaschboch) liegt im Süden des bayerischen Regierungsbezirks Oberbayern.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Landkreis Miesbach · Mehr sehen »

Landkreis Miltenberg

Der Landkreis Miltenberg ist ein Landkreis im Westen des bayerischen Regierungsbezirks Unterfranken in der Region Bayerischer Untermain.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Landkreis Miltenberg · Mehr sehen »

Landrat (Deutschland)

Der Landrat ist Organ und Hauptverwaltungsbeamter eines deutschen Landkreises oder Kreises und damit oberster Kommunalbeamter.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Landrat (Deutschland) · Mehr sehen »

Landtagswahl im Saarland 2012

Die Wahl zum 15.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Landtagswahl im Saarland 2012 · Mehr sehen »

Landtagswahl in Baden-Württemberg 2011

Bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg am 27.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Landtagswahl in Baden-Württemberg 2011 · Mehr sehen »

Landtagswahl in Brandenburg 1990

Sorbische Wählerinnen in Cottbus bei der Landtagswahl 1990 Die Landtagswahl in Brandenburg 1990 bestimmte die Zusammensetzung der 1.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Landtagswahl in Brandenburg 1990 · Mehr sehen »

Landtagswahl in Brandenburg 2009

Die Landtagswahl in Brandenburg 2009 bestimmte die Zusammensetzung der 5.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Landtagswahl in Brandenburg 2009 · Mehr sehen »

Landtagswahl in Hessen 1982

rechts Wahlplakat der CDU Die Wahlen zum 10.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Landtagswahl in Hessen 1982 · Mehr sehen »

Landtagswahl in Hessen 2013

Die Wahl zum 19.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Landtagswahl in Hessen 2013 · Mehr sehen »

Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern 2011

Die Wahl zum 6.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern 2011 · Mehr sehen »

Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern 2016

Landtages von Mecklenburg-Vorpommern Die Wahl zum 7.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern 2016 · Mehr sehen »

Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2012

Die Wahl zum Landtag des Landes Nordrhein-Westfalen der 16.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2012 · Mehr sehen »

Landtagswahl in Rheinland-Pfalz 2016

Die Landtagswahl in Rheinland-Pfalz 2016 fand am 13.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Landtagswahl in Rheinland-Pfalz 2016 · Mehr sehen »

Landtagswahl in Sachsen 2004

Die Landtagswahl in Sachsen 2004 war die vierte Wahl zum Sächsischen Landtag und fand am 19.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Landtagswahl in Sachsen 2004 · Mehr sehen »

Landtagswahl in Sachsen-Anhalt 1998

Die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt 1998 fand am 26.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Landtagswahl in Sachsen-Anhalt 1998 · Mehr sehen »

Landtagswahl in Schleswig-Holstein 2005

Die Wahl zum 16.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Landtagswahl in Schleswig-Holstein 2005 · Mehr sehen »

Landtagswahl in Thüringen 2009

Die Landtagswahl in Thüringen 2009 war die fünfte Wahl zum Thüringischen Landtag seit 1990 und fand am 30.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Landtagswahl in Thüringen 2009 · Mehr sehen »

Lebenspartnerschaftsgesetz

Das Gesetz über die Eingetragene Lebenspartnerschaft, kurz Lebenspartnerschaftsgesetz (LPartG), ermöglichte von August 2001 bis einschließlich September 2017 zwei Menschen gleichen Geschlechts in der Bundesrepublik Deutschland die Begründung einer Lebenspartnerschaft (Verpartnerung).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Lebenspartnerschaftsgesetz · Mehr sehen »

Legislaturperiode

Die Legislaturperiode (vom lateinischen lex, legis f.: Gesetz), Wahlperiode oder Gesetzgebungsperiode ist die Amtsperiode einer gesetzgebenden Volksvertretung (Parlament).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Legislaturperiode · Mehr sehen »

Leipzig

Leipziger Hauptbahnhof (2013) Neues Rathaus, seit 1905 Sitz der Stadtverwaltung (2013) Altem Rathaus (2015) Bundesverwaltungsgericht und Leipziger Auwald (2015) Blick vom Fockeberg über das Leipziger Stadtzentrum (2010) Leipzig (Mundart Leibzsch)Ursula Hirschfeld: Phonetische Merkmale des Sächsischen und das Fach Deutsch als Fremdsprache. In: Bernd Skibitzki, Barbara Wotjak (Hrsg.): Linguistik und Deutsch als Fremdsprache: Festschrift für Gerhard Helbig zum 70.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Leipzig · Mehr sehen »

Leistungsorientierte Vergütung

Der Begriff leistungsorientierte Vergütung bezeichnet variable Lohnbestandteile, die leistungsabhängig bezahlt werden.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Leistungsorientierte Vergütung · Mehr sehen »

Lenkungsabgabe

Lenkungsabgabe oder auch Lenkungssteuer ist eine Abgabe, die als Hauptzweck nicht die Erzielung von Einnahmen hat, sondern in erster Linie das Ziel verfolgt, das Verhalten der Abgabepflichtigen in eine bestimmte, vom Gesetzgeber gewünschte Richtung zu lenken.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Lenkungsabgabe · Mehr sehen »

Linksfraktion

Ehemaliger Fraktionsvorsitzender von 2005 bis 2015 Gregor Gysi Als Linksfraktion bezeichnet man im Allgemeinen die Bundestagsfraktion der Partei Die Linke (offiziell: Fraktion DIE LINKE. im Bundestag).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Linksfraktion · Mehr sehen »

Linksliberalismus

Als Linksliberalismus oder Sozialliberalismus wird heute eine politische Strömung bezeichnet, die Liberalismus und Elemente linker Politik verbindet.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Linksliberalismus · Mehr sehen »

Liste der Bundestagswahlkreise 2017

Wahlkreiseinteilung zur Bundestagswahl 2017 Dies ist eine Liste aller 299 Wahlkreise der Bundestagswahl 2017.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Liste der Bundestagswahlkreise 2017 · Mehr sehen »

Liste der Wahlergebnisse und Regierungsbeteiligungen von Bündnis 90/Die Grünen

Diese Liste führt alle Wahlergebnisse und Regierungsbeteiligungen von Bündnis 90/Die Grünen und deren Vorläuferparteien auf Bundes- und Landesebene sowie die Ergebnisse bei Europawahlen und zur ersten freien Volkskammerwahl in der DDR 1990 auf.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Liste der Wahlergebnisse und Regierungsbeteiligungen von Bündnis 90/Die Grünen · Mehr sehen »

Lothar Probst

Lothar Probst (* 1952 in Minden) ist ein deutscher Politologe und Professor an der Universität Bremen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Lothar Probst · Mehr sehen »

Ludger Volmer

Ludger Volmer (* 17. Februar 1952 in Gelsenkirchen-Ückendorf) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Ludger Volmer · Mehr sehen »

Ludwigslust

Ludwigslust ist eine Stadt im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Ludwigslust · Mehr sehen »

Luftsicherheitsgesetz

Das Luftsicherheitsgesetz ist ein deutsches Bundesgesetz, das Flugzeugentführungen, terroristische Anschläge auf den Luftverkehr und Sabotageakte gegen ihn verhindern und dadurch die Luftsicherheit erhöhen soll.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Luftsicherheitsgesetz · Mehr sehen »

Lukas Beckmann

Lukas Beckmann 2015 Lukas Beckmann (* 14. September 1950 in Hilten, heute Neuenhaus, Niedersachsen) ist ein ehemaliger deutscher Politiker von Bündnis 90/Die Grünen und war von 1994 bis 2010 Fraktionsgeschäftsführer der grünen Bundestagsfraktion.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Lukas Beckmann · Mehr sehen »

Lutz Rathenow

Lutz Rathenow (2005) Lutz Rathenow (* 22. September 1952 in Jena) ist ein deutscher Lyriker und Prosaautor.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Lutz Rathenow · Mehr sehen »

Magdeburger Modell

Als Magdeburger Modell wurde die SPD-geführte Minderheitsregierung bezeichnet, die von 1994 bis 2002 in Sachsen-Anhalt (mit der Landeshauptstadt Magdeburg) amtierte.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Magdeburger Modell · Mehr sehen »

Manfred Güllner

Manfred Güllner (* 31. Dezember 1941 in Remscheid) ist ein deutscher Soziologe, Sozialpsychologe und Betriebswirt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Manfred Güllner · Mehr sehen »

Manon Andreas-Grisebach

Otto Schily und Manon Maren-Grisebach nach der Bundestagswahl 1983. Manon Andreas-Grisebach, früher Manon Maren-Grisebach (* 21. Januar 1931), ist eine deutsche Literaturwissenschaftlerin, Übersetzerin und ehemalige Politikerin.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Manon Andreas-Grisebach · Mehr sehen »

Marianne Birthler

Marianne Birthler, 2015 Marianne Birthler geb.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Marianne Birthler · Mehr sehen »

Marieluise Beck

Marieluise Beck 2013 Marieluise Beck (* 25. Juni 1952 in Bramsche) ist eine deutsche Politikerin von Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Marieluise Beck · Mehr sehen »

Marktwirtschaft

Die Marktwirtschaft ist ein zentraler Begriff der ökonomischen Theorie und der Wirtschaftsgeschichte.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Marktwirtschaft · Mehr sehen »

Markus Tressel

Markus Tressel (2014) Markus Stefan Tressel (* 17. April 1977 in Saarlouis) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Markus Tressel · Mehr sehen »

Marxismus

Marxismus ist der Name einer von Marx und Engels im 19.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Marxismus · Mehr sehen »

Marxistische Wirtschaftstheorie

Die marxistische Wirtschaftstheorie – die politische Ökonomie auf der Grundlage von Das Kapital von Marx – bildet sowohl ihrem Umfang als auch ihrem Inhalt nach den Hauptteil der marxistischen Gesellschaftstheorie (Historischer Materialismus).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Marxistische Wirtschaftstheorie · Mehr sehen »

Maselheim

Maselheim aus Osten 2008 Sulmingen aus Osten 2008 Dürnach vor Maselheim Saubachtal zwischen Laupertshausen und Äpfingen Maselheim ist eine Gemeinde sowie eine Ortschaft im oberschwäbischen Landkreis Biberach.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Maselheim · Mehr sehen »

Massaker von Srebrenica

Auflistung der Namen von Opfern in der Gedenkstätte Potočari Begräbnis von 465 identifizierten Massakeropfern (2007) Neue Gräber für die Beerdigung von Opfern des Völkermords (Juli 2010) Das Massaker von Srebrenica war ein Kriegsverbrechen während des Bosnienkriegs, das durch UN-Gerichte gemäß der Konvention über die Verhütung und Bestrafung des Völkermordes als Genozid klassifiziert wurde.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Massaker von Srebrenica · Mehr sehen »

Massentierhaltung

Massentierhaltung ist laut des Wissenschaftlichen Beirats für Agrarpolitik beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, der Leitlinien für eine in weiten Teilen der Bevölkerung akzeptierte Tierhaltung entwickelt hat, ein negativ besetzter Begriff.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Massentierhaltung · Mehr sehen »

Menschenrechte

Der Kyros-Zylinder aus Persien (538 v. Chr.), der gemeinhin als „erste Menschenrechtscharta“ gilt Bill of Rights'' (1689) überwand den bis dahin vorherrschenden Gedanken des Gottesgnadentums und ersetzte ihn durch das Prinzip der Parlamentssouveränität. Damit wurde der Weg zur politischen Durchsetzung der Menschenrechte gebahnt. Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten, 1776 Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte, 1789 Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, 1948 Als Menschenrechte werden subjektive Rechte bezeichnet, die jedem Menschen gleichermaßen zustehen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Menschenrechte · Mehr sehen »

Michael Kellner (Politiker)

Michael Kellner, 2014 im ZDF-Wahlstudio zur Europawahl mit Bettina Schausten Michael Kellner (* 8. Mai 1977 in Gera) ist ein deutscher Politiker.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Michael Kellner (Politiker) · Mehr sehen »

Michael Korwisi

Michael Korwisi (* 26. April 1952 in Bad Homburg vor der Höhe) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen) und war Oberbürgermeister der Stadt Bad Homburg vor der Höhe.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Michael Korwisi · Mehr sehen »

Michael Müller (Politiker, 1964)

Michael Müller (2017) Michael Müller (* 9. Dezember 1964 in West-Berlin) ist ein deutscher Politiker (SPD) und seit 2014 Regierender Bürgermeister von Berlin.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Michael Müller (Politiker, 1964) · Mehr sehen »

Michaele Schreyer

Michaele Schreyer (2010) Michaele Schreyer (* 9. August 1951 in Köln) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen) und Vizepräsidentin der Europäischen Bewegung Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Michaele Schreyer · Mehr sehen »

Migrationssoziologie

Deutsche Siedler auf dem Weg nach New Braunfels, 1844 Einwanderer auf Ellis Island, 1931 Sonderbriefmarke der Deutschen Bundespost zur 300-Jahr-Feier "Deutsche in Amerika" von 1983 Einwandererschiff ''Jewish State'' in Haifa Die Migrationssoziologie ist ein Teilgebiet der Migrationsforschung und untersucht das Phänomen der Migration aus einer speziell soziologischen Perspektive.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Migrationssoziologie · Mehr sehen »

Mindestlohn

Unter dem Mindestlohn versteht man in der Wirtschaft ein durch Gesetz oder Tarifvertrag festgelegtes Arbeitsentgelt, das als Mindestpreis gilt und nicht unterschritten werden darf.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Mindestlohn · Mehr sehen »

Mitglied des Deutschen Bundestages

Mitglied des Deutschen Bundestages (MdB, Bundestagsabgeordneter) ist die amtliche Bezeichnung für einen Abgeordneten im Deutschen Bundestag.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Mitglied des Deutschen Bundestages · Mehr sehen »

Mitte-links

Der Begriff Mitte-links bezieht sich auf die politische Verortung politischer Inhalte oder politischer Akteure (Bündnisse, Parteien, Einzelpersonen, Gruppen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Mitte-links · Mehr sehen »

Mona Neubaur

Sven Lehmann mit Mona Neubaur, 2014 Mona Neubaur (* 1. Juli 1977 in Pöttmes) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen), Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen NRW und ehemalige Geschäftsführerin der Heinrich Böll Stiftung NRW.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Mona Neubaur · Mehr sehen »

Monika Herrmann

Monika Herrmann (mitte) im Gespräch u. a. mit Berlins Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (links), 2017 Monika Herrmann (* 30. Mai 1964 in Berlin-Neukölln) ist eine deutsche Politikerin von Bündnis 90/Die Grünen und seit 1. August 2013 Bezirksbürgermeisterin des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Monika Herrmann · Mehr sehen »

Multikulturalismus

Multikulturalismus (zumeist abwertend auch Multi-Kulti oder Multikulti) ist der Oberbegriff für eine Reihe sozialphilosophischer Theorieansätze mit Handlungsimplikationen für die Gesellschaftspolitik eines Staates.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Multikulturalismus · Mehr sehen »

Munich Re

Die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München (kurz Münchener Rück bzw. Munich Re) mit Sitz in München ist eine deutsche Rückversicherungsgesellschaft und eine der weltweit führenden in dieser Branche.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Munich Re · Mehr sehen »

Nachhaltige Entwicklung

Ökologischem Fußabdruck und Index der menschlichen Entwicklung (mit Daten von 2009) Nachhaltige Entwicklung ist die deutsche Übersetzung des englischen Begriffs sustainable development. Sie bezeichnet eine Entwicklung, die den Bedürfnissen der jetzigen Generation dient, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden, ihre Bedürfnisse zu befriedigen (verkürzte Definition gemäß dem Brundtland-Bericht).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Nachhaltige Entwicklung · Mehr sehen »

Nachhaltigkeit

Das Prinzip der Nachhaltigkeit wurde erstmals 1713 von Hans Carl von Carlowitz schriftlich formuliert (Gedenktafel mit Zitat) FSC-Siegel für Holzprodukte) Nachhaltigkeit ist ein Handlungsprinzip zur Ressourcen-Nutzung, bei dem die Bewahrung der wesentlichen Eigenschaften, der Stabilität und der natürlichen Regenerationsfähigkeit des jeweiligen Systems im Vordergrund steht.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Nachhaltigkeit · Mehr sehen »

Natürliche Person

Eine natürliche Person ist der Mensch in seiner Rolle als Rechtssubjekt, d. h.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Natürliche Person · Mehr sehen »

Nationalsozialismus

Hitler 1927 als Redner beim dritten Reichsparteitag der NSDAP (dem ersten in Nürnberg) Der Nationalsozialismus ist eine radikal bzw.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Neoliberalismus

Neoliberalismus ist die Bezeichnung einer breiten und heterogenen theoretischen Strömung, zu der die Freiburger Schule (Ordoliberalismus) und die Chicagoer Schule, aber auch Vertreter der Österreichischen Schule wie Friedrich August von Hayek gerechnet werden, obwohl die Abgrenzung der einzelnen Schulen und die Zuordnung einzelner Personen strittig ist.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Neoliberalismus · Mehr sehen »

Netzpolitik

Netzpolitik (auch Digitalpolitik) bezeichnet im Kern ein Politikfeld um netzkulturelle, medienpolitische und medienrechtliche Fragen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Netzpolitik · Mehr sehen »

Neue Länder

Als neue Länder (auch östliche oder ostdeutsche Bundesländer) werden die fünf Länder der Bundesrepublik Deutschland bezeichnet, die aufgrund des Ländereinführungsgesetzes vom 22.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Neue Länder · Mehr sehen »

Neue Linke

Neue Linke ist ein Sammelbegriff für verschiedene Einzelpersonen, Gruppen, politische Bewegungen, Parteien und Parteiflügel vor allem in Westeuropa und Nordamerika, die seit Mitte/Ende der 1960er Jahre teilweise unterschiedliche Sozialismus-Vorstellungen oder auch anarchistische sowie andere politisch links ausgerichtete Konzepte mit revolutionärem Anspruch vertraten und vertreten.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Neue Linke · Mehr sehen »

Neue Soziale Bewegungen

Als Neue Soziale Bewegungen oder Alternativbewegungen werden gesellschaftliche Strömungen und Gruppierungen seit dem letzten Viertel des 20.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Neue Soziale Bewegungen · Mehr sehen »

Neues Forum

Das Neue Forum (Abkürzung: NF, Kurzbezeichnung: Forum) war eine der Bürgerbewegungen, die in der Zeit der friedlichen Revolution in der DDR entstanden sind und die Wende wesentlich mitprägten.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Neues Forum · Mehr sehen »

New Left Review

Die Zeitschrift The New Left Review wurde 1960 in Großbritannien gegründet, als die Herausgeber der Zeitschriften New Reasoner und Universities and Left Review die Redaktionen beider Publikationen zusammenführten.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und New Left Review · Mehr sehen »

Nichtwähler

Unter einem Nichtwähler versteht man eine wahlberechtigte Person, die sich nicht aktiv an politischen Wahlen beteiligt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Nichtwähler · Mehr sehen »

Niedersachsen

Niedersachsen (saterfriesisch Läichsaksen,, Landescode NI, Abkürzung Nds.) ist ein Land im Nordwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Niedersachsen · Mehr sehen »

Nina Stahr

Nina Stahr (* 27. Oktober 1982 in Frankfurt am Main) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen) und seit Dezember 2016 gemeinsam mit Werner Graf Co-Vorsitzende der Berliner Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Nina Stahr · Mehr sehen »

Norbert Mann

Norbert Mann (* 4. Juni 1943 in Marburg) ist ein ehemaliger deutscher Politiker in der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Norbert Mann · Mehr sehen »

Nordrhein-Westfalen

Landeshauptstadt Düsseldorf Nordrhein-Westfalen (Neben der Aussprachevariante des Dudens mit der Transkription, existieren weitere Varianten:1. gemäß 2. gemäß, Niederdeutsch ist weder in Schrift noch in gesprochener Form normiert. Neben der vorwiegend in Nordwestdeutschland verbreiteten Variante „Noordrhien-Westfalen“ ist im westfälischen Münsterland beispielsweise die Variante Nuordrien-Westfaolen verbreitet, vgl., Ländercode NW, Abkürzung NRW) ist ein Land im Westen der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Nuklearkatastrophe von Tschernobyl

Reaktor Nr. 4 in Tschernobyl im Juni 2013 Die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl ereignete sich am 26.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Nuklearkatastrophe von Tschernobyl · Mehr sehen »

Nuklearwaffen in Deutschland

B61-Nuklearbomben Atomic Annie (M65) R-5 Rakete BGM-109G Gryphon MGM-1 Matador Amerikanische MGR-1 Honest John MGM-52 Lance Haubitze M110, Sprengköpfe W-33, W-79 Haubitze M109, Sprengkopf W-48 Atommine, Sprengkopf W-54 Nuklearbombe WE.177 Übersicht über die von den USA nuklear ausgestatteten NATO-Partner, 1966 Nuklearwaffen in Deutschland sind derzeit noch immer Teil der Nuklearwaffenpolitik der NATO.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Nuklearwaffen in Deutschland · Mehr sehen »

Oberbayern

Oberbayern ist sowohl ein Bezirk als auch ein flächengleicher Regierungsbezirk in Bayern.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Oberbayern · Mehr sehen »

Oberbürgermeister

Oberbürgermeister ist eine Amtsbezeichnung für Oberhäupter der Verwaltungen größerer Städte.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Oberbürgermeister · Mehr sehen »

Ole von Beust

rahmenlos Ole von Beust (* 13. April 1955 in Hamburg) ist ein ehemaliger deutscher Politiker der CDU und Lobbyist.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Ole von Beust · Mehr sehen »

Oliver Hildenbrand

Oliver Hildenbrand Oliver Hildenbrand (* 10. Februar 1988 in Wertheim) ist ein deutscher Politiker.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Oliver Hildenbrand · Mehr sehen »

Opposition (Politik)

Größte Oppositionspartei in den deutschen Landtagen Opposition (‚Entgegensetzung‘) steht in der Politik für eine Auffassung, die im Gegensatz zu programmatischen Zielvorstellungen einer politischen Bewegung, zu Denk- und Handlungsweisen von Autoritäten, zu einer herrschenden Meinung oder zu einer Politik der Regierung steht.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Opposition (Politik) · Mehr sehen »

Opposition und Widerstand in der DDR

Als Opposition und Widerstand in der DDR bezeichnet man die Gesamtheit verschiedener Bewegungen, die sich unter anderem aus politischen oder religiösen Gründen gegen die SED-Diktatur in der Deutschen Demokratischen Republik wendeten und gegen diese Aktivitäten unternahmen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Opposition und Widerstand in der DDR · Mehr sehen »

Oskar Lafontaine

Oskar Lafontaine (2017) Oskar Lafontaine (* 16. September 1943 in Saarlautern-Roden, heute Saarlouis-Roden) ist ein deutscher Politiker und Publizist.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Oskar Lafontaine · Mehr sehen »

Oskar Niedermayer

Oskar Niedermayer (2014) Oskar Niedermayer (* 22. August 1952 in Schönau/Odenwald) ist ein deutscher Politikwissenschaftler.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Oskar Niedermayer · Mehr sehen »

Ost-Berlin

Ost-Berlin, auch Ostberlin oder Berlin (Ost), ist eine Bezeichnung für den Teil Groß-Berlins, der nach der Besetzung der Stadt durch die Siegermächte des Zweiten Weltkriegs 1945 den sowjetischen Sektor bildete.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Ost-Berlin · Mehr sehen »

Otto Schily

Otto Schily (2015) Unterschrift von Otto Schily Otto Georg Schily (* 20. Juli 1932 in Bochum) ist Rechtsanwalt und ein deutscher Politiker der SPD.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Otto Schily · Mehr sehen »

Ozonloch

Bisher größte Ausdehnung des antarktischen Ozonlochs am 24. September 2006… …und zweitgrößte Ausdehnung am 6. September 2000 (Quelle: NASA). Das Ozonloch über dem Südpol von 1957 bis 2001. FCKW-11-Äquivalent pro Jahr Als Ozonloch bezeichnet man eine starke Ausdünnung der Ozonschicht, wie sie insbesondere über der Antarktis zu beobachten ist.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Ozonloch · Mehr sehen »

Parlamentarischer Geschäftsführer

Jede parlamentarische Fraktion im politischen System Deutschlands hat ein oder mehrere Mitglieder als parlamentarische Geschäftsführer.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Parlamentarischer Geschäftsführer · Mehr sehen »

Partei des Demokratischen Sozialismus

Die Partei des Demokratischen Sozialismus (Kurzbezeichnung: PDS) war eine linksgerichtete politische Partei in Deutschland, die von 1989 bis 2007 bestand und hauptsächlich in den neuen Bundesländern aktiv war.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Partei des Demokratischen Sozialismus · Mehr sehen »

Parteienfinanzierung

Die Parteienfinanzierung als Begriff der Politikwissenschaft umfasst Einnahmen, Ausgaben und Vermögensentwicklung der politischen Parteien.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Parteienfinanzierung · Mehr sehen »

Parteienforschung

Die Parteienforschung ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die sich mit der Erforschung von politischen Parteien beschäftigt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Parteienforschung · Mehr sehen »

Parteiengesetz (Deutschland)

Beim Gesetz über die politischen Parteien (Parteiengesetz) handelt es sich um ein deutsches Bundesgesetz, welches die genauen Abläufe innerhalb einer politischen Partei in Deutschland regelt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Parteiengesetz (Deutschland) · Mehr sehen »

Parteihochburg

Als Parteihochburg werden Orte, Wahlbezirke, Wahlkreise oder Regionen, bezeichnet an denen die jeweilige politische Partei mehrfach besonders hohe Stimmenanteile erhalten hat.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Parteihochburg · Mehr sehen »

Parteinahe Stiftung

Parteinahe Stiftungen (alternative Bezeichnungen: Parteistiftung, Parteienstiftung, politische Stiftung) sind den politischen Parteien in Deutschland nahestehende Institutionen zum Zweck der politischen Bildung, die aber aus rechtlichen Gründen von den ihnen nahestehenden politischen Parteien getrennt sind.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Parteinahe Stiftung · Mehr sehen »

Parteiprogramm

Ein Parteiprogramm (auch Grundsatzprogramm) ist eine politische Schrift und enthält die grundsätzlichen Forderungen, Ziele und Werte einer politischen Partei.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Parteiprogramm · Mehr sehen »

Parteirat

Der Parteirat ist ein Gremium verschiedener politischer Parteien, das in Größe und Bedeutung normalerweise zwischen Vorstand und Parteitag angesiedelt ist.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Parteirat · Mehr sehen »

Parteitag

SPD-Bundesparteitag 2001 in Nürnberg Ein Parteitag ist ein satzungsrechtlich vorgesehenes Kollegialorgan von Funktionären und Mitgliedern einer politischen Partei, das die sachliche, finanzielle und personelle Politik der Partei diskutiert und festlegt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Parteitag · Mehr sehen »

Pazifismus

Bekanntes Friedenszeichen, ursprünglich Logo der britischen Kampagne zur nuklearen Abrüstung (Campaign for Nuclear Disarmament), entworfen 1958 von Gerald Holtomhttp://news.bbc.co.uk/2/hi/uk_news/magazine/7292252.stm World’s best-known protest symbol turns 50 von Kathryn Westcott auf BBC-Magazine, abgerufen 13. August 2010. Unter Pazifismus (von lat. pax, „Frieden“, und facere, „machen, tun, handeln“) versteht man im weitesten Sinne eine ethische Grundhaltung, die den Krieg prinzipiell ablehnt und danach strebt, bewaffnete Konflikte zu vermeiden, zu verhindern und die Bedingungen für dauerhaften Frieden zu schaffen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Pazifismus · Mehr sehen »

Pädophilie-Debatte (Bündnis 90/Die Grünen)

Die Pädophilie-Debatte in Deutschland im Jahr 2013 war eine öffentliche Debatte über den Umgang der Partei Die Grünen mit parteinahen Personen, Mitgliedern, parteiinternen Gruppierungen und Vertretern der Pädophilenbewegung sowie deren Rolle in der Frühphase der Partei Anfang der 1980er Jahre.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Pädophilie-Debatte (Bündnis 90/Die Grünen) · Mehr sehen »

Petra Budke

Petra Budke (* 3. November 1958 in Bielefeld) ist eine deutsche Politikerin der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Petra Budke · Mehr sehen »

Petra Kelly

Petra Kelly 1987 im Deutschen Bundestag Petra Karin Kelly (* 29. November 1947 als Petra Karin Lehmann in Günzburg; † vermutlich 1. Oktober 1992 in Bonn) war eine deutsche Politikerin, Friedensaktivistin und Gründungsmitglied der Partei Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Petra Kelly · Mehr sehen »

Policy

Dimensionen der Politik Der Begriff Policy bezeichnet die inhaltliche Dimension von Politik.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Policy · Mehr sehen »

Politische Bildung

Die politische Bildung hat ihre Wurzeln in der Politikwissenschaft, Geschichtswissenschaft und der Pädagogik.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Politische Bildung · Mehr sehen »

Politische Klasse

Politische Klasse bezeichnet allgemein die gesellschaftliche Führungsschicht der Berufspolitiker (umgangssprachlich auch Politiker­kaste oder Politiker­zunft), in kritischer Weise auch die Politiker als macht­versessene und selbstbezogene soziale Klasse.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Politische Klasse · Mehr sehen »

Politische Linke

Unter der politischen Linken werden relativ breit gefächerte weltanschauliche Strömungen des politischen Spektrums verstanden.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Politische Linke · Mehr sehen »

Politische Mitte

Als politische Mitte bezeichnet man einen Standpunkt im politischen Spektrum, der zwischen „links“ und „rechts“ liegen soll.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Politische Mitte · Mehr sehen »

Politische Partei

Eine politische Partei (Genitiv partis ‚Teil‘, ‚Richtung‘) ist ein auf unterschiedliche Weise organisierter Zusammenschluss von Menschen, die innerhalb eines umfassenderen politischen Verbandes (eines Staates o. Ä.) danach streben, möglichst viel politische Mitsprache zu erringen, um ihre eigenen sachlichen oder ideellen Ziele zu verwirklichen und/oder persönliche Vorteile zu erlangen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Politische Partei · Mehr sehen »

Politische Rechte (Politik)

Als politische Rechte wird ein Teil des politischen Spektrums bezeichnet.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Politische Rechte (Politik) · Mehr sehen »

Postmaterialismus

Postmaterialismus (von ‚hinter‘, ‚nach‘ und Materialismus) ist ein Ausdruck aus der Soziologie, Politikwissenschaft und der Kulturtheorie und bezeichnet eine Einstellung einzelner Personen oder ganzer Bevölkerungsgruppen (Soziales Milieu), nicht nach dem greifbaren Materiellen zu streben, sondern das „dahinter“ bzw.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Postmaterialismus · Mehr sehen »

Potsdam

Die Stadtlandschaft von Potsdam Potsdam ist eine kreisfreie Stadt und mit gut 175.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt und Hauptstadt des Landes Brandenburg.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Potsdam · Mehr sehen »

Pragmatismus

Der Ausdruck Pragmatismus (von pragma „Handlung“, „Sache“) bezeichnet umgangssprachlich ein Verhalten, das sich nach bekannten praktischen Gegebenheiten richtet, wodurch das praktische Handeln über die theoretische Vernunft gestellt wird.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Pragmatismus · Mehr sehen »

Präsident des Deutschen Bundestages

Der Präsident des Deutschen Bundestages, Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (GG) auch Bundestagspräsident genannt, ist der Präsident des nationalen Parlaments der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Präsident des Deutschen Bundestages · Mehr sehen »

Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherungen (PKV) sind privatwirtschaftliche Unternehmen, die Krankenversicherungen anbieten.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Private Krankenversicherung · Mehr sehen »

Produktionsverhältnisse

Produktionsverhältnisse bezeichnet als Begriff der Marxistischen Wirtschaftstheorie die gesellschaftlichen Beziehungen, welche Menschen bei der Produktion, beim Austausch, bei der Verteilung und beim Verbrauch von Produkten zum Zweck der Bedürfnisbefriedigung oder als Ware miteinander eingehen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Produktionsverhältnisse · Mehr sehen »

Quotenregelung

Die Quotenregelung ist eine Verteilungsregel, bei der Güter, Ämter, Rechte, Funktionen oder Ähnliches nach einem bestimmten Verteilungsschlüssel bzw.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Quotenregelung · Mehr sehen »

Radverkehr

Radverkehr, auch Fahrradverkehr, bedeutet Raumüberwindung mit Hilfe des muskelkraftbetriebenen Fahrzeugs Fahrrad mit dem Ziel des Transports von Menschen und Gütern.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Radverkehr · Mehr sehen »

Rainer Trampert

Rainer Trampert (2. v.r.) bei einer Pressekonferenz zum Ausgang der Bundestagswahl 1983 Rainer Trampert (* 5. Mai 1946 in Heuwisch, Kreis Dithmarschen, Schleswig-Holstein) ist ein deutscher Publizist und ehemaliger Politiker.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Rainer Trampert · Mehr sehen »

Ralf Fücks

Ralf Fücks 2010 Ralf Fücks (* 3. August 1951 in Edenkoben) ist ein deutscher Politiker von Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Ralf Fücks · Mehr sehen »

Ralph Saxe

Ralph Saxe 2015 Ralph Saxe (* 13. Juni 1959 in Bremerhaven) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen) und Abgeordneter der Bremischen Bürgerschaft.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Ralph Saxe · Mehr sehen »

Realo

Realos bezeichnet die Vertreter von so genannten realpolitischen Positionen innerhalb der deutschen Partei Bündnis 90/Die Grünen und ihrer Fraktionen auf kommunaler, Landes- und Bundesebene.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Realo · Mehr sehen »

Rebecca Harms

Rebecca Harms (* 7. Dezember 1956 in Hambrock) ist eine deutsche Politikerin und gelernte Baumschul- und Landschaftsgärtnerin.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Rebecca Harms · Mehr sehen »

Rebekka Schmidt

Rebekka Schmidt (* 11. März 1954 in Rostock) ist eine ehemalige deutsche Politikerin der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Rebekka Schmidt · Mehr sehen »

Recep Tayyip Erdoğan

Recep Tayyip Erdoğan (2017) Unterschrift von Recep Tayyip Erdoğan Recep Tayyip Erdoğan (* 26. Februar 1954 in Istanbul) ist ein türkischer Politiker (AKP) und seit dem 28. August 2014 der zwölfte Präsident der Republik.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Recep Tayyip Erdoğan · Mehr sehen »

Rechtsextremismus

Rechtsextremismus dient als Sammelbezeichnung, um neofaschistische, neonazistische oder ultra-nationalistische politische Ideologien und Aktivitäten zu beschreiben.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Rechtsextremismus · Mehr sehen »

Rechtsstaat

Ein Rechtsstaat ist ein Staat, dessen verfassungsmäßige Gewalten rechtlich gebunden sind, der insbesondere in seinem Handeln durch Recht begrenzt wird, um die Freiheit der Einzelnen zu sichern.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Rechtsstaat · Mehr sehen »

Recycling

Wiederverwertung gebrauchter Nägel (1946) Beim Recycling, Rezyklierung bzw.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Recycling · Mehr sehen »

Rede Joschka Fischers zum Nato-Einsatz im Kosovo

Joschka Fischer und Colin Powell (2002) Die Rede Joschka Fischers zum Nato-Einsatz im Kosovo war eine Rede auf dem sogenannten Kosovo-Sonderparteitag, einem Außerordentlichen Parteitag der Partei der Grünen am 13.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Rede Joschka Fischers zum Nato-Einsatz im Kosovo · Mehr sehen »

Regina Michalik

Regina Michalik (* 1958) ist eine ehemalige deutsche Politikerin von Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Regina Michalik · Mehr sehen »

Regula Schmidt-Bott

Regula Schmidt-Bott (* 10. Juni 1945 in Schwäbisch Gmünd; † 11. Oktober 2015) war eine deutsche Politikerin.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Regula Schmidt-Bott · Mehr sehen »

Reinhard Bütikofer

Reinhard Bütikofer (2009) Reinhard Hans Bütikofer (* 26. Januar 1953 in Mannheim) ist ein deutscher Politiker der Grünen und aktuell Mitglied des Europäischen Parlaments.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Reinhard Bütikofer · Mehr sehen »

Renate Damus

Renate Damus (* 19. Februar 1940 in Karlsruhe; † 17. Oktober 1992 in Osnabrück) war eine deutsche Politikwissenschaftlerin und Politikerin der Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Renate Damus · Mehr sehen »

Renate Künast

Renate Künast im September 2017 Renate Elly Künast (* 15. Dezember 1955 in Recklinghausen) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen) und Mitglied des Deutschen Bundestages.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Renate Künast · Mehr sehen »

Rezzo Schlauch

Rezzo Schlauch (* 4. Oktober 1947 in Gerabronn) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen) und Rechtsanwalt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Rezzo Schlauch · Mehr sehen »

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz (Ländercode RP, Abkürzung RP oder RLP) ist eine parlamentarische Republik und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Rheinland-Pfalz · Mehr sehen »

Robert Habeck

Robert Habeck, 2018 Robert Habeck (* 2. September 1969 in Lübeck) ist ein deutscher Schriftsteller und Politiker (Bündnis 90/Die Grünen), er ist seit dem 27.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Robert Habeck · Mehr sehen »

Roland Koch

Roland Koch (2010) Roland Koch (* 24. März 1958 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Manager, Rechtsanwalt und ehemaliger Politiker (CDU).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Roland Koch · Mehr sehen »

Rot-grüne Koalition

Unter einer rot-grünen (kurz: Rot-Grün) oder grün-roten Koalition (kurz: Grün-Rot) versteht man eine Regierungskoalition zwischen einer sozialdemokratischen bzw.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Rot-grüne Koalition · Mehr sehen »

Rot-rot-grüne Koalition

Als rot-rot-grüne oder rot-grün-rote Koalition (kurz rot-rot-grün, rot-grün-rot; auch: R2G) wird eine Regierungskoalition bezeichnet, die aus zwei Parteien mit sozialdemokratischer, sozialistischer, demokratisch-sozialistischer oder kommunistischer Orientierung und einer grünen Partei besteht.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Rot-rot-grüne Koalition · Mehr sehen »

Rotationsprinzip

Als Rotationsprinzip oder Rotationsverfahren bezeichnet man jeden regelmäßigen Wechsel eines Versammlungsortes oder einer offiziellen Stellung (z. B. eines Regierungs-, Vereins- oder Parteiamtes).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Rotationsprinzip · Mehr sehen »

Ruth Hammerbacher

Ruth Hammerbacher (* 17. Januar 1953 in Berlin-Wannsee) ist eine ehemalige deutsche Politikerin der Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Ruth Hammerbacher · Mehr sehen »

Saarbrücken

Phönixbrunnen Ludwigskirche in Alt-Saarbrücken Schlosskirche Winterberg Saarbrücken (im örtlichen rheinfränkischen Dialekt Saabrigge; im angrenzenden moselfränkischen Dialektbereich Saabrekgen) ist die Landeshauptstadt des Saarlandes.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Saarbrücken · Mehr sehen »

Saarland

Das Saarland (Abkürzung SL) ist ein Land im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Saarland · Mehr sehen »

Sabine Bard

Sabine Bard, geb.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Sabine Bard · Mehr sehen »

Sandra Detzer

Sandra Detzer (2016) Sandra Detzer (* 21. April 1980 in München) ist eine deutsche Politikerin der Partei Bündnis 90/Die Grünen aus Heidelberg.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Sandra Detzer · Mehr sehen »

Sarajevo

Blick von Osten über die Innenstadt Sarajevo (deutsch auch Sarajewo) ist Hauptstadt und Regierungssitz von Bosnien und Herzegowina, der Föderation Bosnien und Herzegowina (Federacija Bosne i Hercegovine/FBiH), des Kantons Sarajevo sowie de jure der Republika Srpska.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Sarajevo · Mehr sehen »

Südschleswigscher Wählerverband

Der Südschleswigsche Wählerverband (SSW) ist eine Regionalpartei im Land Schleswig-Holstein.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Südschleswigscher Wählerverband · Mehr sehen »

Südwestmetall

Südwestmetall – Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V. ist die arbeits- und sozialpolitische Interessenvertretung der tarifgebundenen Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie in Baden-Württemberg.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Südwestmetall · Mehr sehen »

Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein (nordfriesisch Slaswik-Holstiinj, Abkürzung SH) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Schleswig-Holstein · Mehr sehen »

Schulden

Unter Schulden versteht man umgangssprachlich Verbindlichkeiten, die mit Rückzahlungsverpflichtungen von natürlichen oder juristischen Personen gegenüber Gläubigern verbunden sind.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Schulden · Mehr sehen »

Schuldenbremse

Als Schuldenbremse werden Verfassungsbestimmungen und völkerrechtliche Verträge zur Begrenzung staatlicher Haushaltsdefizite bzw.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Schuldenbremse · Mehr sehen »

Schutzgebiete in Natur- und Landschaftsschutz

Schutzgebiete in Natur- und Landschaftsschutz sind abgegrenzte Landschaftsbestandteile, bei denen die Nutzung erheblichen Einschränkungen unterliegt und deren Entwicklung nur noch im Sinne der jeweils für schutzwürdig erachteten Ziele des Natur- und Landschaftsschutzes erfolgen soll.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Schutzgebiete in Natur- und Landschaftsschutz · Mehr sehen »

Schwarz-grüne Koalition

Als schwarz-grüne Koalition bzw.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Schwarz-grüne Koalition · Mehr sehen »

Schwarz-rot-grüne Koalition

Die Schwarz-rot-grüne Koalition auch Rot-schwarz-grüne-Koalition (mitunter Kenia-Koalition oder Afghanistan-Koalition, SPIEGEL Online vom 15. September 2014, abgerufen: 20. September 2014 genannt) ist eine Regierungskoalition, die aus einer konservativen oder christdemokratischen Partei, einer sozialistischen oder sozialdemokratischen Partei sowie einer grünen Partei besteht.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Schwarz-rot-grüne Koalition · Mehr sehen »

Selbständigkeit (beruflich)

Berufliche Selbständigkeit ist eine spezielle Form der Erwerbstätigkeit.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Selbständigkeit (beruflich) · Mehr sehen »

Senat der Freien und Hansestadt Hamburg

Flagge des Hamburger Senats: die Staatsflagge Der Senat 1897 in seiner traditionellen Amtstracht Der Senat tagt im Hamburger Rathaus. Sitzungssaal des Senats. Die Ratsstube im Senatsgehege des Hamburger Rathauses Der Senat der Freien und Hansestadt Hamburg ist die Landesregierung der Freien und Hansestadt Hamburg und wird als das Staatsoberhaupt Hamburgs angesehen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Senat der Freien und Hansestadt Hamburg · Mehr sehen »

Senat von Beust III

Der Senat von Beust III war vom 7.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Senat von Beust III · Mehr sehen »

Senat Wedemeier III

Der Senat Wedemeier III amtierte vom 11.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Senat Wedemeier III · Mehr sehen »

Sepp Daxenberger

Sepp Daxenberger (Oktober 2008) Sepp (eigentlich Josef) Daxenberger (* 10. April 1962 in Waging am See; † 18. August 2010 in Traunstein) war ein deutscher Politiker der Partei Bündnis 90/Die Grünen im Bayerischen Landtag.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Sepp Daxenberger · Mehr sehen »

Sigi Hagl

Sigi Hagl (2014) Sigi Hagl (* 3. Mai 1967 in Landshut, eigentlich Sigrid Hagl) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Sigi Hagl · Mehr sehen »

Simone Peter

Simone Peter (2014) Simone Maria Peter (* 3. Dezember 1965 in Quierschied, Saarland) ist eine deutsche Politikerin.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Simone Peter · Mehr sehen »

Sindelfingen

Sindelfingen ist eine Stadt in der Mitte des Landes Baden-Württemberg, etwa 15 km südwestlich von Stuttgart.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Sindelfingen · Mehr sehen »

Solidarität

1981 Solidarität (abgeleitet vom lateinischen solidus für gediegen, echt oder fest; Adjektiv: solidarisch) bezeichnet eine, zumeist in einem ethisch-politischen Zusammenhang benannte Haltung der Verbundenheit mit – und Unterstützung von – Ideen, Aktivitäten und Zielen anderer.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Solidarität · Mehr sehen »

Sonntagsfrage

Als Sonntagsfrage (auch Wahlabsichtsfrage) wird in der deutschen und österreichischen Meinungs- und Wahlforschung die Frage nach der aktuellen Wahlabsicht bezeichnet.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Sonntagsfrage · Mehr sehen »

Sozial

Das Adjektiv sozial, von französisch social und lateinisch socialis, fälschlicherweise oft als Synonym zu „gesellschaftlich“ verwendet und im erweiterten Sinn zu „gemeinnützig, hilfsbereit, barmherzig“.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Sozial · Mehr sehen »

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: SPD) ist eine bundesweit vertretene sozialdemokratische politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Sozialdemokratische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Soziale Marktwirtschaft

Soziale Marktwirtschaft ist ein gesellschafts- und wirtschaftspolitisches Leitbild mit dem Ziel, „auf der Basis der Wettbewerbswirtschaft die freie Initiative mit einem gerade durch die wirtschaftliche Leistung gesicherten sozialen Fortschritt zu verbinden“.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Soziale Marktwirtschaft · Mehr sehen »

Soziale Nachhaltigkeit

Soziale Nachhaltigkeit ist eine Teildisziplin der Nachhaltigkeitswissenschaft und behandelt ganz allgemein die sozialen Aspekte der Nachhaltigkeit.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Soziale Nachhaltigkeit · Mehr sehen »

Soziales Milieu

Soziales Milieu bezeichnet die sozialen Bedingungen wie Normen, Gesetze, Wirtschaft und Politik, denen eine Person oder eine soziale Gruppe ausgesetzt ist.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Soziales Milieu · Mehr sehen »

Sozialismus

1. Mai 1912 am Union Square in New York City Der Sozialismus (von ‚kameradschaftlich‘) ist eine der im 19.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Sozialismus · Mehr sehen »

Sperrklausel

Eine Sperrklausel verhindert bei einer Verhältniswahl, dass kleinere Parteien in einem Parlament vertreten sind.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Sperrklausel · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Spiegel Online · Mehr sehen »

Stadtstaat

Ein Stadtstaat ist im Gegensatz zum Flächenstaat ein Staat, der nur das Gebiet einer Stadt (und gegebenenfalls ihr engeres Umland) umfasst.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Stadtstaat · Mehr sehen »

Stammwähler

Stammwähler sind Wähler, die konstant über viele Jahre hinweg die gleiche politische Partei wählen; dabei spielen oft Tradition und Gewohnheit eine größere Rolle bei der Wahlentscheidung als die tatsächlichen oder gerade aktuellen Leistungen der Partei.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Stammwähler · Mehr sehen »

Steffen Regis

Steffen Regis (* 12. Januar 1989 in Horb am Neckar) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Steffen Regis · Mehr sehen »

Steffi Lemke

Steffi Lemke (2014) Steffi Lemke (* 19. Januar 1968 in Dessau) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen) und Mitglied des Deutschen Bundestages.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Steffi Lemke · Mehr sehen »

Stephanie Erben

Stephanie Erben (* 1971 in RiesaStefan Engelbrecht: Realos haben sich durchgesetzt, Ostthüringer Zeitung, 2. Dezember 2013.) ist eine deutsche Politikerin (Grüne) und seit 2013 Landessprecherin des Landesverbandes Bündnis 90/Die Grünen Thüringen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Stephanie Erben · Mehr sehen »

Steuerflucht

Steuerflucht bezeichnet die Verlagerung von Einkunftsquellen, Betriebssitz, Wohnsitz oder Aufenthaltsort in andere Staaten oder Wirtschaftsgebiete aus steuerlichen Gründen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Steuerflucht · Mehr sehen »

Steuerhinterziehung (Deutschland)

Die Hinterziehung von Steuern ist in Deutschland eine Steuerstraftat, die nach der Abgabenordnung (AO) mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe geahndet wird.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Steuerhinterziehung (Deutschland) · Mehr sehen »

Steueroase

Als Steueroase oder Steuerparadies werden Staaten oder Gebiete bezeichnet, die keine oder besonders niedrige Steuern auf Einkommen oder Vermögen erheben und dadurch als Wohnsitz für Personen bzw.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Steueroase · Mehr sehen »

Stiftung

Eine Stiftung ist eine Einrichtung, die mit Hilfe eines Vermögens einen vom Stifter festgelegten Zweck verfolgt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Stiftung · Mehr sehen »

Stipendium

Ein Stipendium (lateinisch stipendium ‚Zahlung eines Betrages, Sold, Löhnung‘) ist eine finanzielle Unterstützung für Künstler, Sportler, Schüler, Studenten oder Jungwissenschaftler (die dann als Stipendiaten bezeichnet werden) und ist als solches ein wesentliches Element der Begabtenförderung.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Stipendium · Mehr sehen »

Strompreis

Der Strompreis ist das Entgelt für die Belieferung mit elektrischer Energie.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Strompreis · Mehr sehen »

Studentenverband

Als Studentenverband bezeichnet man im Allgemeinen jeden überlokalen Zusammenschluss von Studenten, unabhängig vom jeweiligen Verbandszweck.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Studentenverband · Mehr sehen »

Stuttgart

Das für Öffentlichkeitsarbeit verwendete Logo der Stadt Stuttgart Schlossplatz am Morgen Alten Schloss Karlshöhe ist die Hauptstadt des deutschen Landes Baden-Württemberg und mit rund 630.000 Einwohnern dessen größte Stadt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Stuttgart · Mehr sehen »

Subvention

Eine Subvention (von lat. subvenire.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Subvention · Mehr sehen »

Superwahljahr

Ein Superwahljahr ist ein Jahr, in dem besonders viele Wahlen stattfinden.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Superwahljahr · Mehr sehen »

Susan Sziborra-Seidlitz

Susan Sziborra-Seidlitz (* 27. September 1977 in Ostberlin) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Susan Sziborra-Seidlitz · Mehr sehen »

Sven Giegold

Sven Giegold 2010 Sven Giegold (* 17. November 1969 in Las Palmas de Gran Canaria, Spanien) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Sven Giegold · Mehr sehen »

Tübingen

Neckarfront mit Hölderlinturm und Stiftskirche Blick von der Stiftskirche auf den Neckar Blick von Schloss Hohentübingen auf das untere Schlosstor und die Innenstadt Tübingen (im schwäbischen Dialekt Diebenga, amtlicher Name Universitätsstadt Tübingen) ist eine Universitätsstadt im Zentrum von Baden-Württemberg.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Tübingen · Mehr sehen »

Türkei

Die Türkei (amtlich Türkiye Cumhuriyeti, kurz TC) ist ein Einheitsstaat im vorderasiatischen Anatolien und südosteuropäischen Ostthrakien.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Türkei · Mehr sehen »

Terrorismus

Anschlag auf das World Trade Center in New York 2001 Unter Terrorismus (‚Furcht‘, ‚Schrecken‘) versteht man kriminelle Gewaltaktionen gegen Menschen oder Sachen (wie Entführungen, Attentate, Sprengstoffanschläge etc.) zur Erreichung eines politischen, religiösen oder ideologischen Ziels.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Terrorismus · Mehr sehen »

Terrorismusbekämpfungsgesetz

Das Terrorismusbekämpfungsgesetz ist ein Antiterrorgesetz, das als deutsches Bundesgesetz Bestimmungen zur Bekämpfung des Terrorismus mit Innen- und Außenwirkung enthält.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Terrorismusbekämpfungsgesetz · Mehr sehen »

Thüringen

St. Marienkirche in Gera-Untermhaus Erfurt, Dom und Severikirche Krämerbrücke mit Ägidienkirche in Erfurt Leuchtenburg Der Freistaat Thüringen (Abkürzung TH) ist ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Thüringen · Mehr sehen »

Thomas Ebermann

Thomas Ebermann (links) bei einer Veranstaltung in Karlsruhe Thomas Ebermann (* 18. April 1951 in Hamburg) ist ein deutscher Publizist und Politiker.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Thomas Ebermann · Mehr sehen »

Thomas Schmid (Journalist, 1945)

Thomas Schmid (* 6. Oktober 1945 bei Leipzig) ist ein deutscher Journalist und war Herausgeber der Tageszeitung Die Welt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Thomas Schmid (Journalist, 1945) · Mehr sehen »

Tina Schöpfer

Tina Schöpfer (* 13. Dezember 1975 in Ottweiler) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Tina Schöpfer · Mehr sehen »

Trennung von Amt und Mandat

Mit dem Begriff Trennung von Amt und Mandat, auch Inkompatibilitätsgebot genannt, wird die Idee bezeichnet, dass dieselbe Person nicht gleichzeitig ein Mandat in der Legislative und ein Amt in der Exekutive bzw.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Trennung von Amt und Mandat · Mehr sehen »

Udo Baron

Udo Baron (* 1. Dezember 1963 in Bremen) ist ein deutscher Historiker, Politikwissenschaftler und Extremismusforscher.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Udo Baron · Mehr sehen »

Ulla Schmidt

Ulla Schmidt (2013) Ursula „Ulla“ Schmidt, geborene Ursula Radermacher (* 13. Juni 1949 in Aachen) ist eine deutsche Politikerin (SPD) und war von 2013 bis 2017 Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Ulla Schmidt · Mehr sehen »

Umweltbewegung

Die Umweltbewegung (umgangssprachlich auch Öko-Bewegung) ist eine hauptsächlich auf den Natur- bzw.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Umweltbewegung · Mehr sehen »

Umweltpolitik

Der Begriff Umweltpolitik, der um 1970 aus dem engl.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Umweltpolitik · Mehr sehen »

Umweltschutz

von 1981 aus der Serie ''Für den Umweltschutz'' (Umweltmarke) Mülltrennung Gepresste Dosen für das Aluminiumrecycling Umweltschutz (umgangssprachlich auch Ökologie) bezeichnet die Gesamtheit aller Maßnahmen zum Schutze der Umwelt, um die Gesundheit des Menschen zu erhalten.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Umweltschutz · Mehr sehen »

Unabhängiger Frauenverband

Der Unabhängige Frauenverband, kurz UFV, war eine Frauenorganisation, die in der Wendezeit der DDR 1989–1990 gegründet wurde.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Unabhängiger Frauenverband · Mehr sehen »

Universitätsstadt

Ilmenaus Ortstafel mit dem Zusatz ''Universitätsstadt'' Eine Universitätsstadt ist eine Stadt, die Sitz einer Universität ist.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Universitätsstadt · Mehr sehen »

Urabstimmung

Die Urabstimmung bezeichnet eine Abstimmung, zu der alle Mitglieder einer Organisation (z. B. politische Parteien, Gewerkschaften, Vereine, Studierendenschaften) aufgerufen sind.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Urabstimmung · Mehr sehen »

Urwahl

Eine Urwahl ist eine Wahl, bei der zu repräsentierende Personen, wie zum Beispiel die Wahlberechtigten eines Landes oder die Mitglieder einer Partei, selbst wahlberechtigt sind, etwa zur Wahl eines Wahlmännerausschusses.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Urwahl · Mehr sehen »

V-Person

V-Person (auch V-Mann, abgekürzt VP, Mehrzahl auch V-Leute, in Österreich auch Konfident) ist eine private Vertrauens-Person, deren Zusammenarbeit mit der Polizei, einem Nachrichtendienst oder dem Zoll Dritten nicht bekannt ist und die in dieser Funktion insbesondere personenbezogene Daten erhebt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und V-Person · Mehr sehen »

Völkermord

An den Schädeln der Opfer sind erhebliche Verletzungen als Folge von massiver Gewalt zu erkennen, herrührend aus dem Völkermord in Ruanda. Aufnahme im Murambi Genozid-Erinnerungszentrum Ein Völkermord oder Genozid ist seit der Konvention über die Verhütung und Bestrafung des Völkermordes von 1948 ein Straftatbestand im Völkerstrafrecht, der nicht verjährt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Völkermord · Mehr sehen »

Völkisch

Völkisch ist ein Adjektiv, bei dem es sich um eine Ableitung von Volk handelt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Völkisch · Mehr sehen »

Vera Lengsfeld

Vera Lengsfeld (2009) Vera Lengsfeld (* 4. Mai 1952 in Sondershausen, Thüringen, DDR) ist eine deutsche Politikerin und Publizistin.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Vera Lengsfeld · Mehr sehen »

Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie

Foyer Haus der bayerischen Wirtschaft Atrium Der vbm – Verband der bayerischen Metall- und Elektroindustrie e. V. ist ein Zusammenschluss von 654 Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie in Bayern.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie · Mehr sehen »

Verband der Chemischen Industrie

Hauptgebäude in Frankfurt am Main Hauptgebäude, Westseite Der Verband der Chemischen Industrie e. V. (VCI) ist der Wirtschaftsverband der chemischen Industrie in Deutschland mit Sitz in Frankfurt am Main.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Verband der Chemischen Industrie · Mehr sehen »

Verband der Metall- und Elektroindustrie Nordrhein-Westfalen

Der Verband der Metall- und Elektro-Industrie Nordrhein-Westfalen e.V. (METALL NRW) ist ein Zusammenschluss von 26 Arbeitgeberverbänden der Metall- und Elektro-Industrie (M+E-Industrie) in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Verband der Metall- und Elektroindustrie Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Verbraucherschutz

Verbraucherschutz, österreichisch und schweizerisch Konsumentenschutz, bezeichnet die Gesamtheit der Bestrebungen und Maßnahmen, die Menschen in ihrer Rolle als Verbraucher beziehungsweise Konsumenten von Gütern oder Dienstleistungen schützen sollen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Verbraucherschutz · Mehr sehen »

Verein

Der Verein (etymologisch aus vereinen ‚eins werden‘ und etwas ‚zusammenbringen‘) bezeichnet eine freiwillige und auf Dauer angelegte Vereinigung von natürlichen und/oder juristischen Personen zur Verfolgung eines bestimmten Zwecks, die in ihrem Bestand vom Wechsel ihrer Mitglieder unabhängig ist.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Verein · Mehr sehen »

Vereinigte Linke (1989)

Die Vereinigte Linke (VL) war eine politische Gruppierung in der Endphase der Deutschen Demokratischen Republik (DDR).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Vereinigte Linke (1989) · Mehr sehen »

Verena Krieger

Verena Krieger (* 18. Oktober 1961 in Erlangen) ist eine deutsche Kunsthistorikerin und ehemalige Politikerin (Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Verena Krieger · Mehr sehen »

Verfassungsschutz

Der Begriff Verfassungsschutz ist in Deutschland ein Oberbegriff für den materiellen (normativen) Verfassungsschutz sowie die administrativen (behördlichen) Inlandsnachrichtendienste.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Verfassungsschutz · Mehr sehen »

Verkehrspolitik

Verkehrspolitik ist eine sektorale Strukturpolitik, die auch die allgemeine Daseinsvorsorge berührt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Verkehrspolitik · Mehr sehen »

Verkehrswende

Hermann Knoflacher kritisierte bereits vor Jahrzehnten die autogerechte Stadt. Mit seinem ''Gehzeug'' karikiert er den enormen Platzbedarf des motorisierten Individualverkehrs. Der Begriff Verkehrswende bezeichnet den Prozess, Verkehr und Mobilität auf nachhaltige Energieträger, sanfte Mobilitätsnutzung und eine Vernetzung verschiedener Formen des Individualverkehrs und des öffentlichen Personennahverkehrs umzustellen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Verkehrswende · Mehr sehen »

Vermögensabgabe

Die Vermögensabgabe ist eine Substanzsteuer auf in der Regel hohe Vermögen natürlicher oder juristischer Personen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Vermögensabgabe · Mehr sehen »

Vermögensteuer

Die Vermögensteuer ist eine Steuer auf das Gesamtvermögen eines Steuerpflichtigen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Vermögensteuer · Mehr sehen »

Verminderte Erwerbsfähigkeit

Die verminderte Erwerbsfähigkeit ist in Deutschland ein Begriff der gesetzlichen Rentenversicherung.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Verminderte Erwerbsfähigkeit · Mehr sehen »

Versammlungsfreiheit

Versammlungsfreiheit bezeichnet ein Grundrecht.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Versammlungsfreiheit · Mehr sehen »

Versicherungspflicht im Sinne der deutschen Sozialversicherung

Die Versicherungspflicht im Sinne der deutschen Sozialversicherung bezeichnet den in bestimmten Sozialgesetzbüchern normierten Versicherungsschutz, der nicht der Dispositionsfreiheit von Versicherten und Versicherungsträgern unterliegt, sondern dessen Beginn, Umfang und Ende gesetzlich bestimmt ist.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Versicherungspflicht im Sinne der deutschen Sozialversicherung · Mehr sehen »

Verteilungsgerechtigkeit

Verteilungsgerechtigkeit bezeichnet die Gerechtigkeit von Verteilungsregeln und ihren Ergebnissen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Verteilungsgerechtigkeit · Mehr sehen »

Verursacherprinzip

Das umweltrechtliche Verursacherprinzip (engl. polluter pays principle) ist ein Grundsatz des Umweltschutzes, wonach Kosten umweltrechtlicher Maßnahmen dem Verursacher angelastet werden sollen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Verursacherprinzip · Mehr sehen »

Veto

Ein Veto (veto „ich verbiete“) ist das Einlegen eines Einspruches, das innerhalb eines formell definierten Rahmens geschieht und damit Entscheidungen aufschieben oder ganz blockieren kann.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Veto · Mehr sehen »

Viola Neu

Viola Neu (* 1964 in Ludwigshafen am Rhein) ist eine deutsche Politologin.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Viola Neu · Mehr sehen »

Vizekanzler (Deutschland)

Als Vizekanzler wird der Stellvertreter des Bundeskanzlers der Bundesrepublik Deutschland bzw.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Vizekanzler (Deutschland) · Mehr sehen »

Volker Bouffier

Ministerpräsident Volker Bouffier (2016) Volker Bouffier (* 18. Dezember 1951 in Gießen) ist ein deutscher Politiker (CDU) und seit 2010 Ministerpräsident des Landes Hessen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Volker Bouffier · Mehr sehen »

Volkskammerwahl 1990

Stimmzettel für den Wahlkreis I (Berlin) Die Volkskammerwahl 1990 war die letzte Wahl zur Volkskammer der DDR und die einzige, die demokratischen Grundsätzen entsprach.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Volkskammerwahl 1990 · Mehr sehen »

Volkspartei (Parteityp)

Als Volkspartei bezeichnet man in der deutschen Politikwissenschaft eine Partei, die für Wähler und Mitglieder aller gesellschaftlicher Schichten und unterschiedlicher Weltanschauungen im Prinzip offen ist.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Volkspartei (Parteityp) · Mehr sehen »

Vollrad Kuhn

Vollrad Kuhn 1990 Vollrad Kuhn (* 31. August 1956 in Lehnin) ist ein deutscher Ingenieur, Umweltschützer und Politiker.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Vollrad Kuhn · Mehr sehen »

Vorstand

Als Vorstand wird allgemein das Leitungsorgan von Unternehmen oder sonstigen privaten oder öffentlichen Rechtsformen bezeichnet, das die Personenvereinigung nach außen gerichtlich und außergerichtlich vertritt und nach innen mit der Führung der Geschäfte betraut ist.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Vorstand · Mehr sehen »

Waffenexport

Der Waffenexport bezeichnet alle Vorgänge im Zusammenhang mit dem außerstaatlichen Transfer von Waffen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Waffenexport · Mehr sehen »

Waging am See

Waging am See Strandpromenade in Waging am See Waging am See (amtlich: Waging a.See) ist ein Markt im oberbayerischen Landkreis Traunstein und der Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Waging am See.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Waging am See · Mehr sehen »

Wahlliste

Eine Wahlliste (auch Parteiliste) enthält die Kandidaten eines gemeinsamen Wahlvorschlags in einer bestimmten Reihenfolge.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Wahlliste · Mehr sehen »

Waltraud Schoppe

Waltraud Schoppe geb.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Waltraud Schoppe · Mehr sehen »

Wählergruppe

Eine Wählergruppe (andere Bezeichnungen: Wählergemeinschaft, Wählervereinigung, Bürgervereinigung (BV), Bürgerliste Parteifreie u. v. a. m.; im deutschen Europawahlrecht Sonstige Politische Vereinigung (SPV)) ist eine Vereinigung, die zu Wahlen antritt, ohne den Status einer politischen Partei zu beanspruchen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Wählergruppe · Mehr sehen »

Wählerstromanalyse

Die Wählerstromanalyse ist ein methodisches Verfahren der Wahlforschung zur Berechnung von Wählerwanderungen zwischen politischen Parteien sowie Nichtwählern.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Wählerstromanalyse · Mehr sehen »

Welt (Fernsehsender)

Welt (Eigenschreibweise: WELT), vormals N24, ist ein deutscher Fernsehsender für Nachrichten und Zeitgeschehen mit Sitz in Berlin, der zum Axel-Springer-Konzern gehört.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Welt (Fernsehsender) · Mehr sehen »

Wende und friedliche Revolution in der DDR

Montagsdemonstration in Leipzig (18. Dezember 1989) Als Wende wird der Prozess gesellschaftspolitischen Wandels bezeichnet, der in der Deutschen Demokratischen Republik zum Ende der SED-Herrschaft führte, den Übergang zu einer parlamentarischen Demokratie begleitete und die deutsche Wiedervereinigung möglich gemacht hat.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Wende und friedliche Revolution in der DDR · Mehr sehen »

Werbeagentur

Eine Werbeagentur ist ein Dienstleistungsunternehmen, das für Unternehmen und andere Auftraggeber die Beratung, Konzeption, Planung, Gestaltung und Realisierung von Werbe- und sonstigen Kommunikationsmaßnahmen übernimmt.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Werbeagentur · Mehr sehen »

Werner Graf

Werner Graf (* 1980 in Neumarkt in der Oberpfalz) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen) und seit Dezember 2016 gemeinsam mit Nina Stahr Vorsitzender der Berliner Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Werner Graf · Mehr sehen »

Werner Schulz

Werner Schulz (2010) Werner Gustav Schulz (* 22. Januar 1950 in Zwickau) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Werner Schulz · Mehr sehen »

Werner Vogel (Politiker)

Werner Vogel (* 8. Oktober 1907 in Offenbach am Main; † 26. November 1992 in Mettmann) war ein deutscher Politiker der Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Werner Vogel (Politiker) · Mehr sehen »

Werner Winkler (Autor)

Werner Winkler in Rostock (2012) Werner Winkler (* 6. Mai 1964 in Stuttgart) ist deutscher Autor, Berater und Kalligraf.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Werner Winkler (Autor) · Mehr sehen »

Wertewandel

Der Begriff Wertewandel kennzeichnet einen Wandel gesellschaftlicher und individueller Normen und Wertvorstellungen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Wertewandel · Mehr sehen »

West-Berlin

West-Berlin, Westberlin und Berlin (West) waren Bezeichnungen für den Teil von Groß-Berlin, der ab Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 bis 1990 von den drei westlichen Besatzungsmächten Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich und Frankreich verwaltet und ab 1950 mit deren Genehmigung vom Senat von Berlin regiert wurde.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und West-Berlin · Mehr sehen »

Westdeutsche Länder

Bundesrepublik Deutschland, DDR und Westberlin (1957) Die westdeutschen Länder (häufig auch alte Bundesländer bzw. früheres Bundesgebiet) der Bundesrepublik Deutschland sind das Gegenstück zu den sogenannten ostdeutschen Ländern.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Westdeutsche Länder · Mehr sehen »

Westdeutsche Studentenbewegung der 1960er Jahre

Illustration der 68er-Bewegung im Haus der Geschichte in Bonn Malen von Transparenten im Architektur-Gebäude der TU Berlin im Protest gegen die Verabschiedung der Notstandsgesetze, Mai 1968 Transparente am Architektur-Gebäude der TU Berlin im Protest gegen die Verabschiedung der Notstandsgesetze, Mai 1968 Die westdeutsche Studentenbewegung der 1960er Jahre war eine linksgerichtete gesellschaftskritische politische Bewegung in der Bundesrepublik Deutschland und West-Berlin.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Westdeutsche Studentenbewegung der 1960er Jahre · Mehr sehen »

Wilhelm Knabe

Wilhelm Knabe zweiter von rechts neben Otto Schily bei einer Pressekonferenz zur Bundestagswahl 1983 Wilhelm Erich Knabe (* 8. Oktober 1923 in Arnsdorf bei Dresden) ist ein deutscher Forstwissenschaftler und Politiker.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Wilhelm Knabe · Mehr sehen »

Willi Hoss

Willi Hoss (* 27. April 1929 in Vaals, Niederlande; † 20. Februar 2003 in Stuttgart) war ein deutscher Gewerkschafter und Politiker (KPD/DKP und Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Willi Hoss · Mehr sehen »

Willy Brandt

Unterschrift Willy Brandts Willy Brandt (* 18. Dezember 1913 in Lübeck als Herbert Ernst Karl Frahm; † 8. Oktober 1992 in Unkel) war von 1969 bis 1974 als Regierungschef einer sozialliberalen Koalition von SPD und FDP der vierte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Willy Brandt · Mehr sehen »

Winfried Kretschmann

Winfried Kretschmann (2017) Winfried Kretschmann (* 17. Mai 1948 in Spaichingen) ist ein deutscher Politiker und Mitglied der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Winfried Kretschmann · Mehr sehen »

Wirtschaftsordnung

Die Wirtschaftsordnung umfasst alle (Rechts-)Normen und Institutionen, die das wirtschaftliche Geschehen in einer Volkswirtschaft regeln.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Wirtschaftsordnung · Mehr sehen »

Wirtschaftspolitik

Unter der Wirtschaftspolitik versteht man die Gesamtheit der Maßnahmen, mit denen der Staat regelnd und gestaltend, durch dazu legitimierte Instanzen, in die Wirtschaft eingreift.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Wirtschaftspolitik · Mehr sehen »

Wirtschaftswachstum

Unter Wirtschaftswachstum wird ganz allgemein eine Zunahme der Wirtschaftsleistung (je Land, Region oder global) im Zeitablauf verstanden.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Wirtschaftswachstum · Mehr sehen »

Wohlstand

Wohlstand (auch Wohl, Wohlergehen) ist ein positiver Zustand, der individuell unterschiedlich wahrgenommen wird.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Wohlstand · Mehr sehen »

Wohlstandsindikator

Ein Wohlstandsindikator ist ein Maß für den Wohlstand eines Landes oder Gebietes.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Wohlstandsindikator · Mehr sehen »

Wolfgang Rzehak

Wolfgang Rzehak genannt: Beppo (* 26. November 1967 in Tegernsee) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Wolfgang Rzehak · Mehr sehen »

Wolfgang Ullmann

Wolfgang Ullmann, 1990 Wolfgang Ullmann (* 18. August 1929 in Gottleuba; † 30. Juli 2004 in Adorf/Vogtl.) war ein deutscher Theologe, Kirchenhistoriker, Politiker (Bündnis 90/Die Grünen) und Herausgeber der Wochenzeitung Freitag.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Wolfgang Ullmann · Mehr sehen »

Zulässige Höchstgeschwindigkeit

Hier zulässige Höchstgeschwindigkeit: 10 km/h Zulässige Höchstgeschwindigkeiten auf Autobahnen in Europa Die zulässige oder erlaubte Höchstgeschwindigkeit, auch Geschwindigkeitsbegrenzung, ist ein verbindlicher Grenzwert für die Geschwindigkeit eines Fahrzeugs, der nicht überschritten werden darf.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Zulässige Höchstgeschwindigkeit · Mehr sehen »

Zweitstimme

Die Zweitstimme ist bei der Wahl zum Deutschen Bundestag die grundsätzlich maßgebliche Stimme für die Sitzverteilung an die Parteien.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und Zweitstimme · Mehr sehen »

68er-Bewegung

Antikriegsdemonstration in den USA, 1968 Als 68er-Bewegung werden soziale Bewegungen der Neuen Linken zusammengefasst, die in den 1960er Jahren aktiv waren und in einigen Staaten im Jahr 1968 besonders hervortraten.

Neu!!: Bündnis 90/Die Grünen und 68er-Bewegung · Mehr sehen »

Leitet hier um:

B 90/Grüne, B'90/Die Grünen, B'90/Grüne, B90/Grüne, B90G, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Bündnis '90/Die Grünen, Bündnis 90 / Die Grünen, Bündnis 90 Die Grünen, Bündnis 90/Grüne, Bündnis90/Die Grünen, Bündnisgrüne, B’90/Grüne, GRÜ.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »