Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

August Sander

Index August Sander

August Sander (* 17. November 1876 in Herdorf; † 20. April 1964 in Köln) war ein deutscher Fotograf.

109 Beziehungen: Albert Renger-Patzsch, Alfred Döblin, Altenkirchen (Westerwald), Anton Räderscheidt, Art Institute of Chicago, Berlin, Bernd und Hilla Becher, Bonn, Der Tagesspiegel, Deutsche Gesellschaft für Photographie, Documenta 6, Dresden, Druckstock, Erich Sander (Fotograf), Ernst Barlach Gesellschaft Hamburg, Erster Weltkrieg, Erwin Wortelkamp, Faksimile, Fotografie, Fotolabor, Fotoplatte, Frankfurter Neue Presse, Franz Wilhelm Seiwert, Gemäldegalerie, Gerd Arntz, Golo Mann, Gottfried Brockmann, Halle (Saale), Handelsblatt, Hans Schmitz-Wiedenbrück, Hanspeter Demetz, Hauser & Wirth, Heinrich Hoerle, Heinrich Pilger, Heliogravüre, Herbert Molderings, Herdorf, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Im Tal (Skulpturenpark), J. Paul Getty Museum, Jankel Adler, Johannes Wasmuth, Karl Blossfeldt, Köln, Kölner Progressive, Kölnische Rundschau, Kölnischer Kunstverein, Kölnisches Stadtmuseum, Königswinter, Kuchhausen (Windeck), ..., Kunstmuseum Bonn, Kurt Wolff (Verleger), Landsturm, Leipzig, Lempertz, Leuscheid (Windeck), Linz, Liste der Merkurkrater, Ludwig Mathar, Magdeburg, Manuel Álvarez Bravo, Manuel Gasser, Marcus Dekiert, Martin Hochleitner, Martin-Gropius-Bau, Mediapark, Melaten-Friedhof, Museum für Angewandte Kunst Köln, Museum für zeitgenössische Kunst Tokio, Museum Folkwang, Museum of Modern Art, Nationalsozialismus, Neue Sachlichkeit (Fotografie), Otto Dix, Otto Freundlich, Paul Strand, Photokina, Puschkin-Museum, Raoul Hausmann, Reinhard Matz, Rheinland-Pfalz, Rolf Sachsse, Rudolf Dührkoop, Rudolf Stumberger, Sammlung Lothar Schirmer, Sardinien, Süddeutsche Zeitung, Schirmer/Mosel Verlag, Siebengebirgsmuseum, SK Stiftung Kultur, Sozialistische Arbeiterpartei Deutschlands (1931), Sprengel Museum Hannover, Stanislaw Kubicki, Städelsches Kunstinstitut, Tate Gallery of Modern Art, Trier, Van Abbemuseum, Walker Evans, Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Weimarer Republik, Werner Schäfke, Westerwald, Westfälischer Kunstverein, Windeck, Wolfgang Kemp, 17. November, 1876, 1964, 20. April. Erweitern Sie Index (59 mehr) »

Albert Renger-Patzsch

Albert Renger-Patzsch (* 22. Juni 1897 in Würzburg; † 27. September 1966 in Wamel) war ein Fotograf der sogenannten Neuen Sachlichkeit.

Neu!!: August Sander und Albert Renger-Patzsch · Mehr sehen »

Alfred Döblin

mini Alfred Döblin, ca. 1946 Bruno Alfred Döblin (* 10. August 1878 in Stettin; † 26. Juni 1957 in Emmendingen) war ein deutscher Psychiater und Schriftsteller.

Neu!!: August Sander und Alfred Döblin · Mehr sehen »

Altenkirchen (Westerwald)

Altenkirchen (Westerwald), Luftaufnahme (2015) Wilhelmstraße, eines der ältesten Gebäude Altenkirchens Altenkirchen (Westerwald) ist Sitz der Kreisverwaltung des Landkreises Altenkirchen (Westerwald) in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: August Sander und Altenkirchen (Westerwald) · Mehr sehen »

Anton Räderscheidt

Hubert Anton Räderscheidt (* 11. Oktober 1892 in Köln; † 8. März 1970 ebenda) war ein deutscher Maler der Neuen Sachlichkeit.

Neu!!: August Sander und Anton Räderscheidt · Mehr sehen »

Art Institute of Chicago

Chicago Art Institute, Hauptportal an der 111 South Michigan Avenue Einer der Bronzelöwen am Hauptportal Michigan Avenue von Edward Kemeys (1893) Das Art Institute of Chicago ist ein 1866 gegründetes Kunstmuseum, verbunden mit der seit 1866 tätigen Kunsthochschule, 1882 umbenannt in School of the Art Institute of Chicago (SAIC) in Chicago, Illinois, (USA).

Neu!!: August Sander und Art Institute of Chicago · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: August Sander und Berlin · Mehr sehen »

Bernd und Hilla Becher

Bernd und Hilla Becher (Erasmuspreis 2002) Bernd Becher (eigentlich Bernhard Becher, * 20. August 1931 in Siegen; † 22. Juni 2007 in Rostock) und Hilla Becher, geb.

Neu!!: August Sander und Bernd und Hilla Becher · Mehr sehen »

Bonn

Offizielles Logo der Bundesstadt Bonn Das ''Palais Schaumburg'' war der Amtssitz des Bundeskanzlers (Foto von 1950). Die Bundesstadt Bonn ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Köln im Süden des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: August Sander und Bonn · Mehr sehen »

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel ist eine 1945 gegründete überregionale Tageszeitung aus Berlin.

Neu!!: August Sander und Der Tagesspiegel · Mehr sehen »

Deutsche Gesellschaft für Photographie

Das Overstolzenhaus in der Kölner Rheingasse 8 ist Teil vom Sitz der Deutschen Gesellschaft für Photographie (Nr. 8 bis 12), im Januar 2011 Die Deutsche Gesellschaft für Photographie e. V. (DGPh), seit 1951 ansässig in Köln, setzt sich für die Belange der Fotografie und verwandter Bildmedien in kulturellen Kontexten ein.

Neu!!: August Sander und Deutsche Gesellschaft für Photographie · Mehr sehen »

Documenta 6

„Rahmenbau“ von Haus-Rucker-Co Die documenta 6 fand vom 24.

Neu!!: August Sander und Documenta 6 · Mehr sehen »

Dresden

Dresden (abgeleitet aus dem altsorbischen Drežďany für Sumpf- oder Auwaldbewohner) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen.

Neu!!: August Sander und Dresden · Mehr sehen »

Druckstock

Der Druckstock ist der Oberbegriff für ein im Hochdruck (Buchdruck) verwendetes, seitenverkehrtes Bildelement.

Neu!!: August Sander und Druckstock · Mehr sehen »

Erich Sander (Fotograf)

Erich Friedrich August Sander (* 22. Dezember 1903 in Linz; † 23. März 1944 in Siegburg) war ein deutscher Fotograf.

Neu!!: August Sander und Erich Sander (Fotograf) · Mehr sehen »

Ernst Barlach Gesellschaft Hamburg

Die Ernst Barlach Gesellschaft Hamburg e.V. ist eine 1946 gegründete Publikumsgesellschaft, die sich dem Bildhauer, Zeichner und Schriftsteller Ernst Barlach (1870−1938) widmet.

Neu!!: August Sander und Ernst Barlach Gesellschaft Hamburg · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: August Sander und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Erwin Wortelkamp

Erwin Wortelkamp Erwin Wortelkamp (* 21. September 1938 in Hamm/Sieg) ist ein deutscher Bildhauer und Maler.

Neu!!: August Sander und Erwin Wortelkamp · Mehr sehen »

Faksimile

Faksimile eines Manuskriptes von Friedrich Nietzsche (Schluss der Vorrede zur zweiten Auflage von ''Menschliches Allzumenschliches'', zweiter Band). Faksimile des St. Galler Klosterplanes Das Faksimile (lat. fac simile „mache es ähnlich“; Plural: Faksimiles) ist eine originalgetreue Nachbildung oder Reproduktion einer Vorlage, häufig im Falle historisch wertvoller gedruckter oder handschriftlich erstellter Dokumente.

Neu!!: August Sander und Faksimile · Mehr sehen »

Fotografie

Nicéphore Niépce 1826, retuschierte Fassung) Fotograf bei der Arbeit (Foto: Roger Rössing 1948) Faszination der Fotografie, Die Gartenlaube (1874) Fotografie oder Photographie (aus phōs, im Genitiv φωτός photós ‚Licht‘ und γράφειν graphein ‚schreiben‘, ‚malen‘, ‚zeichnen‘, also „zeichnen mit Licht“) bezeichnet.

Neu!!: August Sander und Fotografie · Mehr sehen »

Fotolabor

Fixierbad. Historischer Agfa Kurzzeitwecker mit Signalglocke zur Zeitmessung In einem fotografischen Labor können je nach Einrichtung (Hobbylabor, Labor des Fotografen, Schnelllabor, Kopieranstalt oder professionelles Fachlabor) und Ausstattung (amateurmäßig, handwerklich oder industriell) Filme entwickelt und Kontaktkopien und Vergrößerungen bzw.

Neu!!: August Sander und Fotolabor · Mehr sehen »

Fotoplatte

Verpackung für AGFA-Trockenplatten, um 1880 Mimosa Panchroma-Studio-Antihalo, Panchromatische 9 × 12-cm-Foto-Glasplatten, Mimosa A.-G. Dresden Als Fotoplatte bezeichnet man eine mit einer Fotoemulsion beschichtete Platte aus Metall oder Glas.

Neu!!: August Sander und Fotoplatte · Mehr sehen »

Frankfurter Neue Presse

Die Frankfurter Neue Presse (FNP) ist eine deutsche Tageszeitung mit einem Schwerpunkt für lokale und regionale Themen.

Neu!!: August Sander und Frankfurter Neue Presse · Mehr sehen »

Franz Wilhelm Seiwert

F. W. Seiwert: „Geschöpfe“, um 1917–1919 Franz Wilhelm Seiwert (* 9. März 1894 in Köln; † 3. Juli 1933 ebenda) war ein Maler und Bildhauer, Avantgardist und Mitglied der „Kölner Progressiven“.

Neu!!: August Sander und Franz Wilhelm Seiwert · Mehr sehen »

Gemäldegalerie

Alte Pinakothek, Saal IX Als Gemäldegalerie oder Pinakothek wird ein Kunstmuseum bezeichnet, das hauptsächlich Werke der Malerei (Gemälde) ausstellt.

Neu!!: August Sander und Gemäldegalerie · Mehr sehen »

Gerd Arntz

Gerd Arntz (* 11. Dezember 1900 in Remscheid; † 4. Dezember 1988 in Den Haag) war ein gesellschaftskritischer Künstler und Grafiker; er gilt als Erfinder und Wegbereiter des modernen Piktogramms.

Neu!!: August Sander und Gerd Arntz · Mehr sehen »

Golo Mann

Golo Mann im Jahr 1978 bei einer Tagung der Konrad-Adenauer-Stiftung Golo Mann (* 27. März 1909 in München; † 7. April 1994 in Leverkusen; eigentlich Angelus Gottfried Thomas Mann; heimatberechtigt in Kilchberg) war ein deutsch-schweizerischer Historiker, Publizist und Schriftsteller.

Neu!!: August Sander und Golo Mann · Mehr sehen »

Gottfried Brockmann

Gottfried Brockmann (* 19. November 1903 in Köln; † 9. Juli 1983 in Kiel) war ein gesellschaftskritischer Künstler, Kulturreferent der Stadt Kiel, sowie Professor für „Freie und Angewandte Malerei“ an der Muthesius-Werkschule in Kiel.

Neu!!: August Sander und Gottfried Brockmann · Mehr sehen »

Halle (Saale)

Logo der Stadt Halle (Saale) Rotem Turm. Die Marktkirche und der Rote Turm bilden zusammen das Wahrzeichen der „Fünf Türme“. G. F. Hertzberg (1889) Rathauswiederaufbau an. Halle (Saale) (etwa vom Ende des 15. bis zum Ende des 17. Jahrhunderts Hall in Sachsen; bis Anfang des 20. Jahrhunderts auch Halle an der Saale; von 1965 bis 1995 Halle/Saale) ist eine kreisfreie Großstadt im Süden von Sachsen-Anhalt in Deutschland und liegt an der Saale.

Neu!!: August Sander und Halle (Saale) · Mehr sehen »

Handelsblatt

Das Handelsblatt ist eine deutsche Tageszeitung.

Neu!!: August Sander und Handelsblatt · Mehr sehen »

Hans Schmitz-Wiedenbrück

Hans Schmitz-Wiedenbrück: ''Familienbild'' von 1938, u. a. ausgestellt in der Großen Deutschen Kunstausstellung (GDK) 1939 und der 22. Venedig-Biennale 1940 Hans Schmitz-Wiedenbrück, eigentlich Hans Schmitz (* 3. Januar 1907 in Lippstadt; † 7. Dezember 1944 in Angermund) war ein deutscher Kirchen-, Bauern- und Propagandamaler, der dem Umfeld der Wiedenbrücker Schule zugeordnet wird.

Neu!!: August Sander und Hans Schmitz-Wiedenbrück · Mehr sehen »

Hanspeter Demetz

Hanspeter Demetz (* 1948 in St. Ulrich in Gröden) ist ein Südtiroler Architekt, Zeichner und Autor.

Neu!!: August Sander und Hanspeter Demetz · Mehr sehen »

Hauser & Wirth

Hauser & Wirth ist eine 1992 gegründete Galerie für zeitgenössische Kunst in Zürich, mit weiteren Ausstellungs- und Verkaufsräumen in London und New York und einer Sammlung in Henau im Kanton St. Gallen.

Neu!!: August Sander und Hauser & Wirth · Mehr sehen »

Heinrich Hoerle

''Selbstporträt'' (1931) Heinrich Hoerle (* 1. September 1895 in Köln; † 3. Juli 1936 ebenda) war ein deutscher Maler.

Neu!!: August Sander und Heinrich Hoerle · Mehr sehen »

Heinrich Pilger

Heinrich Pilger (* 24. Januar 1899 in Köln; † 23. Januar 1993 ebenda) war ein deutscher Maler und Anfang 1920er Jahre Mitglied der Kölner „Gruppe Progressiver Künstler“, die sich um die Heinrich Hoerle, Anton Räderscheidt und Franz Wilhelm Seiwert gebildet hatte.

Neu!!: August Sander und Heinrich Pilger · Mehr sehen »

Heliogravüre

Tänzerin mit Tambourin in Ägypten, Heliogravure von Jean-Léon Gérôme (1824–1904) Schwerttänzer in Ägypten, Heliogravure von Jean-Léon Gérôme (1824–1904) Navaho-Medizinmann, Photogravure von Edward Curtis 1904 Als Heliogravüre (von griech. helios „Sonne“), auch Heliogravur, Fotogravüre, Fotogravure, Photogravur, Photogravüre, Klicotypie oder Sonnendruck genannt, bezeichnet man ein fotografisches Edeldruckverfahren.

Neu!!: August Sander und Heliogravüre · Mehr sehen »

Herbert Molderings

Herbert Molderings (* 30. August 1948 in Witterschlick bei Bonn) ist ein deutscher Kunsthistoriker und emeritierter Professor für Mittlere und Neuere Kunstgeschichte an der Ruhr-Universität Bochum.

Neu!!: August Sander und Herbert Molderings · Mehr sehen »

Herdorf

Ortsansicht im Herdorfer Stadtteil Dermbach Herdorf ist eine Stadt im Hellertal, nördlich von Daaden im Landkreis Altenkirchen (Westerwald) in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: August Sander und Herdorf · Mehr sehen »

Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

HGB Außenansicht, Wächterstraße 11 Die Hochschule für Grafik und Buchkunst / Academy of Fine Arts Leipzig (HGB) in Leipzig ist mit ihrer Gründung 1764 eine der ältesten staatlichen Kunsthochschulen in Deutschland.

Neu!!: August Sander und Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig · Mehr sehen »

Im Tal (Skulpturenpark)

James Reineking: ''Tal-tilt'' (1989) Lutz Fritsch: ''Einstieg'' (1986) Im Tal ist ein über 10 ha großer Skulpturenpark zwischen Hasselbach und Werkhausen im Westerwald, der von mehr als 40 Künstlern, Landschaftsarchitekten, Bildhauern, Schriftstellern und Musikern gestaltet wurde.

Neu!!: August Sander und Im Tal (Skulpturenpark) · Mehr sehen »

J. Paul Getty Museum

Getty Center Getty Villa, äußeres Peristyl, großer Gartenhof der Villa Das J. Paul Getty Museum ist ein amerikanisches Kunstmuseum in Los Angeles mit Standorten in Brentwood und Pacific Palisades.

Neu!!: August Sander und J. Paul Getty Museum · Mehr sehen »

Jankel Adler

Jankel Adler in den 1930er Jahren Jankel Adler (* 26. Juli 1895 in Tuszyn; † 25. April 1949 in Aldbourne bei London; eigentlich Jankiel Adler) war ein polnischer Maler und Graveur jüdischen Glaubens.

Neu!!: August Sander und Jankel Adler · Mehr sehen »

Johannes Wasmuth

Johannes Wasmuth (* 11. August 1936 in Warburg; † 16. September 1997 in Rolandseck) war ein deutscher Galerist, Kunstsammler und Promotor des Kunstbahnhofs Rolandseck.

Neu!!: August Sander und Johannes Wasmuth · Mehr sehen »

Karl Blossfeldt

Karl Blossfeldt (* 13. Juni 1865 in Schielo; † 9. Dezember 1932 in Berlin) war ein deutscher Fotograf, der besonders durch streng-formale Pflanzenfotografien bekannt wurde.

Neu!!: August Sander und Karl Blossfeldt · Mehr sehen »

Köln

Kölner Altstadt, Kölner Dom Hauptbahnhof, Musical Dome. Im Hintergrund der Fernmeldeturm Colonius und der Kölnturm im Mediapark (August 2017) Kölner Rheinufer bei Nacht Köln (kölsch Kölle) ist mit mehr als einer Million Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen sowie nach Berlin, Hamburg und München die viertgrößte Stadt Deutschlands.

Neu!!: August Sander und Köln · Mehr sehen »

Kölner Progressive

Die Kölner Progressive (auch „Gruppe progressiver Künstler“) war eine Künstlergruppe um die Maler Franz Wilhelm Seiwert, Heinrich Hoerle und den Fotografen August Sander, die Anfang der 1920er Jahre gegründet wurde.

Neu!!: August Sander und Kölner Progressive · Mehr sehen »

Kölnische Rundschau

Die Kölnische Rundschau ist eine regionale, unabhängige Tageszeitung für den Raum Köln/Bonn.

Neu!!: August Sander und Kölnische Rundschau · Mehr sehen »

Kölnischer Kunstverein

Kölnischer Kunstverein - Die Brücke (2010) Der Kölnische Kunstverein ist ein gemeinnütziger und altrechtlicher Verein mit Sitz in Köln, der sich der Vermittlung zeitgenössischer Kunst verschrieben hat.

Neu!!: August Sander und Kölnischer Kunstverein · Mehr sehen »

Kölnisches Stadtmuseum

Das Kölnische Stadtmuseum mit dem „Flügelauto“ von HA Schult, im März 2015 Logo (seit 2012) „Flügelauto“ 1991 von HA Schult Das Kölnische Stadtmuseum von der Zeughausstraße aus gesehen, im September 2011 Hier war der Erweiterungsbau geplant Das Kölnische Stadtmuseum ist ein Museum der Stadt Köln.

Neu!!: August Sander und Kölnisches Stadtmuseum · Mehr sehen »

Königswinter

|Art.

Neu!!: August Sander und Königswinter · Mehr sehen »

Kuchhausen (Windeck)

Kuchhausen ist ein Ortsteil der Gemeinde Windeck, der im Westerwald liegt.

Neu!!: August Sander und Kuchhausen (Windeck) · Mehr sehen »

Kunstmuseum Bonn

Das Kunstmuseum Bonn (bis 1992 Städtisches Kunstmuseum Bonn) gehört zu den großen, bundesweit beachteten Museen für Gegenwartskunst.

Neu!!: August Sander und Kunstmuseum Bonn · Mehr sehen »

Kurt Wolff (Verleger)

Graphischen Viertel von Leipzig Kurt August Paul Wolff (* 3. März 1887 in Bonn; † 21. Oktober 1963 in Ludwigsburg) war ein deutscher Verleger.

Neu!!: August Sander und Kurt Wolff (Verleger) · Mehr sehen »

Landsturm

Drachenfels Der Landsturm war im Militärwesen seit dem 15.

Neu!!: August Sander und Landsturm · Mehr sehen »

Leipzig

Leipziger Hauptbahnhof (2013) Neues Rathaus, seit 1905 Sitz der Stadtverwaltung (2013) Altem Rathaus (2015) Bundesverwaltungsgericht und Leipziger Auwald (2015) Blick vom Fockeberg über das Leipziger Stadtzentrum (2010) Leipzig (Mundart Leibzsch)Ursula Hirschfeld: Phonetische Merkmale des Sächsischen und das Fach Deutsch als Fremdsprache. In: Bernd Skibitzki, Barbara Wotjak (Hrsg.): Linguistik und Deutsch als Fremdsprache: Festschrift für Gerhard Helbig zum 70.

Neu!!: August Sander und Leipzig · Mehr sehen »

Lempertz

Lempertz ist der Name eines Kunstauktionshaus in Köln, das aus einer 1845 gegründeten ehemaligen Buch- und Kunsthandlung in Bonn entstanden ist.

Neu!!: August Sander und Lempertz · Mehr sehen »

Leuscheid (Windeck)

Die Leuscheider Ortsteile 1900 Leuscheid auf einer Postkarte von 1906 Alte Leuscheider Postkarte von 1905 Die alte katholische Kapelle in Leuscheid stammt aus dem Jahr 1717 Erholungszentrum Leuscheid (geschlossen) Leuscheid ist ein evangelisches Kirchdorf in der Gemeinde Windeck in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: August Sander und Leuscheid (Windeck) · Mehr sehen »

Linz

Linz ist die Landeshauptstadt von Oberösterreich und mit Einwohnern (Stand) nach Wien und Graz die drittgrößte Stadt Österreichs und das Zentrum des mit 789.811 Stand 2017, abgerufen am 15.

Neu!!: August Sander und Linz · Mehr sehen »

Liste der Merkurkrater

Krater Atget Die Liste der Merkurkrater umfasst nur die bisher offiziell benannten Einschlagkrater auf dem Merkur.

Neu!!: August Sander und Liste der Merkurkrater · Mehr sehen »

Ludwig Mathar

Ludwig Mathar (* 5. Juni 1882 in Montjoie; † 15. April 1958 ebenda) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: August Sander und Ludwig Mathar · Mehr sehen »

Magdeburg

Das Wahrzeichen der Stadt, der Magdeburger Dom, mit Blick über die Elbe Internationalen Raumstation Magdeburg (niederdeutsch Meideborg) ist die Hauptstadt des Landes Sachsen-Anhalt.

Neu!!: August Sander und Magdeburg · Mehr sehen »

Manuel Álvarez Bravo

Manuel Álvarez Bravo (* 4. Februar 1902 in Mexiko; † 19. Oktober 2002 ebenda) war ein mexikanischer Fotograf.

Neu!!: August Sander und Manuel Álvarez Bravo · Mehr sehen »

Manuel Gasser

Manuel Gasser (* 28. Juli 1909 in Zürich; † 16. September 1979 ebenda) war ein Schweizer Journalist, Feuilletonist und Mitbegründer der Weltwoche.

Neu!!: August Sander und Manuel Gasser · Mehr sehen »

Marcus Dekiert

Marcus Dekiert (2012) Marcus Dekiert (* Januar 1970 in Bergisch Gladbach) ist ein deutscher Kunsthistoriker und ehemaliger Leiter der Alten Pinakothek in München.

Neu!!: August Sander und Marcus Dekiert · Mehr sehen »

Martin Hochleitner

Martin Hochleitner (* 1970 in Salzburg) ist ein österreichischer Kunsthistoriker und seit 2012 Leiter des Salzburg Museum in Salzburg.

Neu!!: August Sander und Martin Hochleitner · Mehr sehen »

Martin-Gropius-Bau

Gesamtansicht von Nordwesten, Januar 2009 Preußischen Landtags in Ost-Berlin, 1986 Der Martin-Gropius-Bau, das ehemalige Kunstgewerbemuseum Berlin, ist ein Ausstellungshaus im Berliner Ortsteil Kreuzberg, das große temporäre Ausstellungen beherbergt.

Neu!!: August Sander und Martin-Gropius-Bau · Mehr sehen »

Mediapark

Logo des Mediaparks Mediapark von oben Der Mediapark (Eigenschreibweise: MediaPark) ist die Bezeichnung eines überwiegend für Medien konzipierten Gewerbeparks im Kölner Stadtteil Neustadt-Nord, der 1987 begonnen und 2004 fertiggestellt wurde.

Neu!!: August Sander und Mediapark · Mehr sehen »

Melaten-Friedhof

Die ursprüngliche Kapelle soll 1245 vom Kölner Erzbischof Konrad von Hochstaden geweiht worden sein. Heutiges Patronat des Hl. Johannes und der Hl. Maria Magdalena Der Sensenmann, „''Wahrzeichen''“ von Melaten Der Melaten-Friedhof ist der Zentralfriedhof von Köln.

Neu!!: August Sander und Melaten-Friedhof · Mehr sehen »

Museum für Angewandte Kunst Köln

Logo Museum für Angewandte Kunst Köln, im Januar 2008 Das Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK, bis 1987 zunächst Kunstgewerbe-Museum, dann Kunstgewerbemuseum Köln) zeigt, was den Menschen in seiner Außenwirkung definiert.

Neu!!: August Sander und Museum für Angewandte Kunst Köln · Mehr sehen »

Museum für zeitgenössische Kunst Tokio

Logo des ''Museum für zeitgenössische Kunst Tokio'' Museum of Contemporary Art Tokyo Das Museum für zeitgenössische Kunst Tokio ist ein Museum für Zeitgenössische Kunst im Kiba-Park des Stadtteils Miyoshi des Tokioter Bezirks Kōtō.

Neu!!: August Sander und Museum für zeitgenössische Kunst Tokio · Mehr sehen »

Museum Folkwang

Frontansicht des Museum Folkwang mit dem von David Chipperfield entworfenen Neubau. Aufgenommen am Eröffnungswochenende im Januar 2010. Das Museum Folkwang ist ein Kunstmuseum in Essen.

Neu!!: August Sander und Museum Folkwang · Mehr sehen »

Museum of Modern Art

New York Das Museum of Modern Art (MoMA) ist eine der weltweit bedeutendsten und einflussreichsten Sammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst.

Neu!!: August Sander und Museum of Modern Art · Mehr sehen »

Nationalsozialismus

Hitler 1927 als Redner beim dritten Reichsparteitag der NSDAP (dem ersten in Nürnberg) Der Nationalsozialismus ist eine radikal bzw.

Neu!!: August Sander und Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Neue Sachlichkeit (Fotografie)

Die Neue Sachlichkeit ist eine Stilrichtung der Fotografie.

Neu!!: August Sander und Neue Sachlichkeit (Fotografie) · Mehr sehen »

Otto Dix

Deutschen Akademie der Künste, 1957 Wilhelm Heinrich Otto Dix (* 2. Dezember 1891 in Untermhaus, heute Stadtteil von Gera; † 25. Juli 1969 in Singen am Hohentwiel) war ein bedeutender deutscher Maler und Grafiker des 20.

Neu!!: August Sander und Otto Dix · Mehr sehen »

Otto Freundlich

''Komposition'', 1911 ''Mein Himmel ist rot'', 1933, Musée National d’Art Moderne, Paris ''Komposition'', 1930 Otto Freundlich (* 10. Juli 1878 in Stolp, Pommern; † vermutlich 9./10. März 1943 im KZ Lublin-Majdanek oder Sobibor) war ein deutscher Maler und Bildhauer sowie Autor kunsttheoretisch-philosophischer Schriften.

Neu!!: August Sander und Otto Freundlich · Mehr sehen »

Paul Strand

Paul Strand (* 16. Oktober 1890 in New York City; † 31. März 1976 in Orgeval) war einer der einflussreichsten amerikanischen Fotografen des 20.

Neu!!: August Sander und Paul Strand · Mehr sehen »

Photokina

Die photokina (Messeuntertitel: Imaging Unlimited) gilt als weltweite Leitmesse der Foto- Video und Imaging-Branche.

Neu!!: August Sander und Photokina · Mehr sehen »

Puschkin-Museum

Puschkin-Museum (Hauptgebäude) Das Puschkin-Museum in Moskau (offiziell Staatliches Museum für Bildende Künste A. S. Puschkin; russisch Государственный музей изобразительных искусств имени А.С. Пушкина, Transkription: Gossudarstwenny musei isobrasitelnych iskusstw imeni A. S. Puschkina) ist eine der bedeutendsten Kunstsammlungen Russlands.

Neu!!: August Sander und Puschkin-Museum · Mehr sehen »

Raoul Hausmann

Internationalen Kongress fortschrittlicher Künstler in Düsseldorf, 1922 Raoul Hausmann (* 12. Juli 1886 in Wien; † 1. Februar 1971 in Limoges) war ein österreichisch-deutscher Künstler des Dadaismus.

Neu!!: August Sander und Raoul Hausmann · Mehr sehen »

Reinhard Matz

Reinhard Matz Anfang 2014 Reinhard Matz (* 2. Januar 1952 in Bremen) ist ein deutscher Fotograf, Autor und Publizist.

Neu!!: August Sander und Reinhard Matz · Mehr sehen »

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz (Ländercode RP, Abkürzung RP oder RLP) ist eine parlamentarische Republik und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: August Sander und Rheinland-Pfalz · Mehr sehen »

Rolf Sachsse

Rolf Sachsse (2012) Rolf Sachsse (* 28. April 1949 in Bonn) ist ein deutscher Photograph, Autor und Hochschullehrer an der Hochschule der Bildenden Künste Saar.

Neu!!: August Sander und Rolf Sachsse · Mehr sehen »

Rudolf Dührkoop

Rudolf Dührkoop, Selbstporträt (1912) Rudolf Dührkoop (* 1. August 1848 in Hamburg; † 3. April 1918 ebenda) war ein Hamburger Porträtfotograf.

Neu!!: August Sander und Rudolf Dührkoop · Mehr sehen »

Rudolf Stumberger

Rudolf Stumberger (geb. 1956 in München) ist ein deutscher Gesellschaftswissenschaftler, Journalist und Autor.

Neu!!: August Sander und Rudolf Stumberger · Mehr sehen »

Sammlung Lothar Schirmer

Die Sammlung Lothar Schirmer ist die Privatsammlung des Münchener Verlegers Lothar Schirmer.

Neu!!: August Sander und Sammlung Lothar Schirmer · Mehr sehen »

Sardinien

Sardinien ist – nach Sizilien – die zweitgrößte Insel im Mittelmeer.

Neu!!: August Sander und Sardinien · Mehr sehen »

Süddeutsche Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung (Abkürzung SZ) ist eine deutsche, überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: August Sander und Süddeutsche Zeitung · Mehr sehen »

Schirmer/Mosel Verlag

Schirmer/Mosel Verlag ist ein 1974 von Lothar Schirmer und dem Werbegrafiker Erik Mosel gegründeter Kunstbuchverlag in München.

Neu!!: August Sander und Schirmer/Mosel Verlag · Mehr sehen »

Siebengebirgsmuseum

Das Siebengebirgsmuseum ist ein Regionalmuseum und Fachmuseum für Rheinromantik in Königswinter, einer Stadt im nordrhein-westfälischen Rhein-Sieg-Kreis.

Neu!!: August Sander und Siebengebirgsmuseum · Mehr sehen »

SK Stiftung Kultur

mini Das Haus der SK Stiftung Kultur, Köln, Im Mediapark 7, im Oktober 2014 Die Arbeit der SK Stiftung Kultur der Sparkasse KölnBonn mit Sitz im Kölner Mediapark widmet sich schwerpunktmäßig der künstlerischen Photographie, dem Tanz, der Kölschen Sprache sowie der Vermittlung von Literatur und Medienkunst an Kinder und Jugendliche.

Neu!!: August Sander und SK Stiftung Kultur · Mehr sehen »

Sozialistische Arbeiterpartei Deutschlands (1931)

Die Sozialistische Arbeiterpartei Deutschlands (SAPD, häufig auch Sozialistische Arbeiterpartei, SAP genannt) war eine linkssozialistische, marxistische Partei, die am 4.

Neu!!: August Sander und Sozialistische Arbeiterpartei Deutschlands (1931) · Mehr sehen »

Sprengel Museum Hannover

Eingang des Sprengel Museums Hannover zum Kurt-Schwitters-Platz, im Januar 2016 Das Sprengel Museum Hannover in Hannover ist ein Museum für moderne Kunst und zählt mit Schwerpunkten wie dem deutschen Expressionismus und der französischen Moderne zu den bedeutendsten Museen der Kunst des 20.

Neu!!: August Sander und Sprengel Museum Hannover · Mehr sehen »

Stanislaw Kubicki

Stanislaw Kubicki (auch: Stanisław Kubicki, * 20. Januar 1889 in Ziegenhain in Hessen; † vermutlich Juni 1943 vermutlich im deutsch-besetzten Warschau) war ein deutsch-polnischer Schriftsteller, Philosoph, Übersetzer und expressionistischer Maler.

Neu!!: August Sander und Stanislaw Kubicki · Mehr sehen »

Städelsches Kunstinstitut

Das Städel am „Museumsufer“, März 2013 Städel Museum am südlichen Ufer des Mains in Frankfurt-Sachsenhausen, mit Fußgängerbrücke Holbeinsteg, Juli 2007 Das Städelsche Kunstinstitut und Städtische Galerie (Eigenbezeichnung Städel Museum) in Frankfurt am Main ist eines der bedeutendsten deutschen Kunstmuseen.

Neu!!: August Sander und Städelsches Kunstinstitut · Mehr sehen »

Tate Gallery of Modern Art

Tate Gallery Die Tate Gallery of Modern Art (kurz Tate Modern) in London ist eines der weltweit größten Museen für moderne Kunst und zeitgenössische Kunst.

Neu!!: August Sander und Tate Gallery of Modern Art · Mehr sehen »

Trier

Trier ist eine kreisfreie Stadt im Westen des Landes Rheinland-Pfalz.

Neu!!: August Sander und Trier · Mehr sehen »

Van Abbemuseum

Eindhoven: Van Abbemuseum Das Van Abbemuseum ist ein Museum moderner Kunst in der niederländischen Stadt Eindhoven.

Neu!!: August Sander und Van Abbemuseum · Mehr sehen »

Walker Evans

Walker Evans (1937) Walker Evans (* 3. November 1903 in Saint Louis, Missouri; † 10. April 1975 in New Haven, Connecticut) war ein US-amerikanischer Fotograf.

Neu!!: August Sander und Walker Evans · Mehr sehen »

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud in Köln sind eine der großen klassischen Gemäldegalerien Deutschlands.

Neu!!: August Sander und Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud · Mehr sehen »

Weimarer Republik

Als Weimarer Republik (zeitgenössisch auch Deutsche Republik) wird der Abschnitt der deutschen Geschichte von 1918 bis 1933 bezeichnet, in dem erstmals eine parlamentarische Demokratie in Deutschland bestand.

Neu!!: August Sander und Weimarer Republik · Mehr sehen »

Werner Schäfke

Werner Schäfke (* 10. Juli 1944 in Hildesheim) ist ein deutscher Historiker und Kunsthistoriker.

Neu!!: August Sander und Werner Schäfke · Mehr sehen »

Westerwald

Der Westerwald ist ein deutsches Mittelgebirge.

Neu!!: August Sander und Westerwald · Mehr sehen »

Westfälischer Kunstverein

Sitz des Westfälischen Kunstvereins im Neubau des LWL-Museums seit 2014 an der Rothenburg Der Westfälische Kunstverein ist ein gemeinnütziger und eingetragener Verein mit Sitz in Münster, der sich der Vermittlung zeitgenössischer Kunst widmet.

Neu!!: August Sander und Westfälischer Kunstverein · Mehr sehen »

Windeck

Windeck ist eine Gemeinde im Osten des Rhein-Sieg-Kreises in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: August Sander und Windeck · Mehr sehen »

Wolfgang Kemp

Wolfgang Kemp (* 1. Mai 1946 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Kunsthistoriker, Autor und Professor für Kunstgeschichte.

Neu!!: August Sander und Wolfgang Kemp · Mehr sehen »

17. November

Der 17.

Neu!!: August Sander und 17. November · Mehr sehen »

1876

Keine Beschreibung.

Neu!!: August Sander und 1876 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: August Sander und 1964 · Mehr sehen »

20. April

Der 20.

Neu!!: August Sander und 20. April · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »