Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Asbest

Index Asbest

Asbest (asbestos „unvergänglich“) ist eine Sammelbezeichnung für verschiedene natürlich vorkommende, faserförmige kristallisierte Silikat-Minerale, die nach ihrer Aufbereitung technisch verwendbare Fasern unterschiedlicher Länge ergeben.

182 Beziehungen: Abfallartenkatalog, Abfallentsorgung, Abfallverzeichnis-Verordnung, Abgasreinigung, Abzweigdose, Aceton, Afghanistan, Ak-Dowurak, Akropolis, Aktinolith, Allgemeine Unfallversicherungsanstalt, Amphibolgruppe, Anschwemmfilter, Anthophyllit, Aramide, Arbeitsschutz, ARD, Argentinien, Asbest (Stadt), Asbest in Asphaltfahrbahnbelägen, Asbestose, Athen, Autoreifen, Österreich, Bauwirtschaft, BBC News, Berlin, Berufsgenossenschaft, Berufskrankheit, Bigbag, Brandschutz, Brasilien, Bremsbelag, Bronchialkarzinom, Chemical & Engineering News, Chemikalie, Chrysotil, Dachziegel, Dampfmaschine, Dämmstoff, Deponie, Deutsche Demokratische Republik, Deutsche Lungenstiftung, Deutschland, Dichtung (Technik), Die Zeit, Dissertation, Docht, Dow Chemical, Drehrohrofen, ..., Energiedispersive Röntgenspektroskopie, Entwicklungsland, Estrich, Ethin, Europa, Europäische Union, Fallschirm, Faser, Faserzement, Feuerfest, Feuerwehr, Filter (Fluidtechnik), Filtration (Trennverfahren), Fliesenkleber, Fluoride, Freigabemessung, Fulgurit-Werk Luthe, Gebäudeschadstoff, Gefahrstoffe – Reinhaltung der Luft, Gefahrstoffverordnung, Glasfaser, Glasschmelzwanne, Greenpeace Magazin, Grunerit, Haartrockner, Hans-Joachim Woitowitz, Industriestaat, Infrarotspektroskopie, Innenraumluft, Internationales Congress Centrum Berlin, Interstitium (Anatomie), Jesus Christus, Kaiserreich China, Kalkstein, Kanada, Karl V. (HRR), Karzinogen, Keramikdrahtnetz, Keramikfaser, Kieselgur, Kleidung, Knopf, Kreislaufwirtschaftsgesetz, Kristallwasser, Ludwig Hatschek, Lungenbläschen, Makrophage, Mineral, Mineralfaser, Mineralgruppe, Mineralwolle, Nanoteilchen, Naturalis historia, Naturfaser, New York City, Nordamerika, Nordkorea, Olivingruppe, Palast der Republik, Paris, Passivsammler, Pestizid, Phasenkontrastmikroskopie, Phönix (Mythologie), Plattenbau, Pleura, Pleuramesotheliom, Plinius der Ältere, Polychlorierte Dibenzodioxine und Dibenzofurane, Postbeutel, Rasterelektronenmikroskop, Röhrenempfänger, Röntgenbeugung, Renovierung, Riebeckit, Rohrleitung, Rom, Rotterdamer Übereinkommen, Rumänien, Russland, Saarländischer Rundfunk, Sanierung (Bauwesen), Säuren, Südafrika, Schichtenfiltration, Schiefer, Schiff, Schifffahrt, Schmelzsicherung, Schwebstofffilter, Schweiz, Schwellenland, Serpentingruppe, Silicate, Silvia Schön, Slowakei, Spachtelmasse, Sparren, Staub, Sublimation (Phasenübergang), Tabak, Talk (Mineral), Technische Regeln, Telefon, Tempern, Terroranschläge am 11. September 2001, Textilie, Theophrastos von Eresos, Tischdecke, Titanzink, Tour Montparnasse, Transmissionselektronenmikroskop, Tremolit, Tuwa, U-Boot, Universität Konstanz, Ural, VDI-Richtlinie, Vereinte Nationen, Vienna International Centre, Vinyl-Asbest-Platten, Volksrepublik China, Wärmedämmung, Werft, Westdeutschland, Wien, Wolfgang Bobeth, Wollastonit, World Trade Center, Zahnpasta, Zement, Zugfestigkeit. Erweitern Sie Index (132 mehr) »

Abfallartenkatalog

Der Europäische Abfallartenkatalog (EAK) stuft in der Europäischen Union Abfälle mit 6-stelligen Abfallschlüsselnummern ein.

Neu!!: Asbest und Abfallartenkatalog · Mehr sehen »

Abfallentsorgung

Entsorgung ist der Oberbegriff für alle Verfahren und Tätigkeiten, die der Beseitigung oder Verwertung von Abfällen dienen.

Neu!!: Asbest und Abfallentsorgung · Mehr sehen »

Abfallverzeichnis-Verordnung

Die Abfallverzeichnis-Verordnung (AVV) dient zur Bezeichnung von Abfällen und der Einstufung von Abfällen nach ihrer Überwachungsbedürftigkeit.

Neu!!: Asbest und Abfallverzeichnis-Verordnung · Mehr sehen »

Abgasreinigung

Als Abgasreinigung wird das Entfernen von Luftverunreinigungen aus Abgasen bezeichnet.

Neu!!: Asbest und Abgasreinigung · Mehr sehen »

Abzweigdose

IP54- Aufputzausführung; oben geschlossen, unten geöffnet mit Federkraftklemme Eine Abzweigdose (auch als Verteilerdose, Geräteeinbaudose oder Verbindungsdose – normgerecht jedoch als Installationsdose bezeichnet) wird bei Elektroinstallationen eingesetzt, um mehrere elektrische Leitungen zusammenzuführen, und muss der Norm DIN VDE 0606-1 entsprechen.

Neu!!: Asbest und Abzweigdose · Mehr sehen »

Aceton

Aceton oder Azeton ist der Trivialname für die organisch-chemische Verbindung Propanon bzw.

Neu!!: Asbest und Aceton · Mehr sehen »

Afghanistan

Afghanistan (paschtunisch und persisch (Dari), offiziell Islamische Republik Afghanistan) ist ein Binnenstaat Südasiens an der Schnittstelle von Süd- zu Zentralasien, der an den Iran, Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, die Volksrepublik China und Pakistan grenzt.

Neu!!: Asbest und Afghanistan · Mehr sehen »

Ak-Dowurak

Ak-Dowurak ist mit Einwohnern (Stand) der drittgrößte Ort in der autonomen russischen Republik Tuwa (Südsibirien).

Neu!!: Asbest und Ak-Dowurak · Mehr sehen »

Akropolis

Akropolis in Athen Der Begriff Akropolis („Oberstadt“) bezeichnet im ursprünglichen Sinn den zu einer Stadt gehörigen Burgberg beziehungsweise die Wehranlage, die zumeist auf der höchsten Erhebung nahe der Stadt erbaut wurde.

Neu!!: Asbest und Akropolis · Mehr sehen »

Aktinolith

Das Mineral Aktinolith (Strahlstein) ist ein häufig vorkommendes und bekanntes, gesteinsbildendes Kettensilikat aus der Gruppe der Calcium-Amphibole mit der chemischen Zusammensetzung Ca2(Mg,Fe)52.

Neu!!: Asbest und Aktinolith · Mehr sehen »

Allgemeine Unfallversicherungsanstalt

Logo der AUVA Die Hauptstelle der AUVA im 20. Wiener Gemeindebezirk; 1977 eröffnet Die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (kurz AUVA) ist eine Einrichtung der österreichischen Sozialversicherung.

Neu!!: Asbest und Allgemeine Unfallversicherungsanstalt · Mehr sehen »

Amphibolgruppe

Die Amphibolgruppe (kurz: Amphibole) umfasst Silikate, die sich strukturell durch Doppelketten aus eckenverknüpften SiO4-Tetraedern auszeichnen und deren Zusammensetzung der folgenden verallgemeinerten Summenformel genügt: A0-1B2C5T8O22(OH)2.

Neu!!: Asbest und Amphibolgruppe · Mehr sehen »

Anschwemmfilter

Anschwemmfilter sind Filter, die zur Filtration von Teilchen Filterhilfsmittel, meist Kieselgur oder Perlite, benutzen, die als Filtermittel angeschwemmt werden.

Neu!!: Asbest und Anschwemmfilter · Mehr sehen »

Anthophyllit

Das Mineral Anthophyllit (früher Antophyllit) ist ein häufig vorkommendes Kettensilikat aus der Gruppe der orthorhombischen Amphibole.

Neu!!: Asbest und Anthophyllit · Mehr sehen »

Aramide

Aramide, auch Polyaramide oder aromatische Polyamide genannt, sind Polyamide, bei denen die Amidgruppen an aromatischen Gruppen gebunden sind.

Neu!!: Asbest und Aramide · Mehr sehen »

Arbeitsschutz

Als Arbeitsschutz bzw.

Neu!!: Asbest und Arbeitsschutz · Mehr sehen »

ARD

Logo der ARD Die ARD („Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland“) ist ein 1950 gegründeter Verbund öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten in Deutschland, der über die Rundfunkgebühren finanziert wird.

Neu!!: Asbest und ARD · Mehr sehen »

Argentinien

Argentinien ist eine Republik im Süden Südamerikas.

Neu!!: Asbest und Argentinien · Mehr sehen »

Asbest (Stadt)

Asbest (bis 1933 Куделька/Kudelka) ist eine russische Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Oblast Swerdlowsk.

Neu!!: Asbest und Asbest (Stadt) · Mehr sehen »

Asbest in Asphaltfahrbahnbelägen

In der Vergangenheit wurde Asbest in Straßenbelägen als Zuschlagsstoff eingesetzt.

Neu!!: Asbest und Asbest in Asphaltfahrbahnbelägen · Mehr sehen »

Asbestose

Röntgenbild, frühes Stadium der Asbestose Die Asbestose ist eine Krankheit der Lunge und gehört zu den so genannten Pneumokoniosen (Staublungenkrankheiten).

Neu!!: Asbest und Asbestose · Mehr sehen »

Athen

Athen –, Katharevousa und – ist die Hauptstadt Griechenlands.

Neu!!: Asbest und Athen · Mehr sehen »

Autoreifen

Pkw-Sommerreifen Leichtmetallfelge Der Autoreifen (auch Pneu, insbesondere in der Schweiz; v. griech. πνεῦμα pneuma „Luft, Wind, Atem“) bildet mit der Autofelge das Rad eines Autos.

Neu!!: Asbest und Autoreifen · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Asbest und Österreich · Mehr sehen »

Bauwirtschaft

Hochbau als Teil der Bauwirtschaft Die Bauwirtschaft (auch das Baugewerbe) ist ein Wirtschaftszweig, der Planungs-, Ausführungsleistungen und Veränderung an Bauwerken erbringt.

Neu!!: Asbest und Bauwirtschaft · Mehr sehen »

BBC News

BBC News ist ein 24/7-Fernseh-Nachrichtensender der BBC.

Neu!!: Asbest und BBC News · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Asbest und Berlin · Mehr sehen »

Berufsgenossenschaft

Logo der gewerblichen Berufsgenossenschaften Die gewerblichen Berufsgenossenschaften sind die Träger der gesetzlichen Unfallversicherung für die Unternehmen der deutschen Privatwirtschaft und deren Beschäftigte.

Neu!!: Asbest und Berufsgenossenschaft · Mehr sehen »

Berufskrankheit

Eine Berufskrankheit ist eine Krankheit, die durch die berufliche (versicherte) Tätigkeit verursacht worden ist und nach dem jeweils geltenden Recht auch formal als Berufskrankheit anerkannt ist.

Neu!!: Asbest und Berufskrankheit · Mehr sehen »

Bigbag

Bigbags als Ladegut Befüllung eines Bigbags Ein Bigbag (für großer Sack) ist ein flexibler Schüttgutbehälter.

Neu!!: Asbest und Bigbag · Mehr sehen »

Brandschutz

Taktisches Zeichen in Deutschland für einen Brandschutzdienst Abschottungssysteme in Kanada. Brandschutzisolierung auf einem Schiff Unter Brandschutz versteht man alle Maßnahmen, die der Entstehung eines Brandes (.

Neu!!: Asbest und Brandschutz · Mehr sehen »

Brasilien

Brasilien (gemäß Lautung des brasilianischen Portugiesisch) ist der flächen- und bevölkerungsmäßig fünftgrößte Staat der Erde.

Neu!!: Asbest und Brasilien · Mehr sehen »

Bremsbelag

Bremsklotz mit bereits abgefahrenem Scheibenbremsbelag (Pkw) Bremsklotz einer Scheibenbremse am Fahrrad Bremsbelag (Pkw) mikroskopisch, aufgenommen mit dem 8er Epiplan im Auflicht Unter einem Bremsbelag (auch Bremsstein genannt) versteht man bei Fahrzeugen ein Bauteil, um die Geschwindigkeit des Fahrzeugs zu reduzieren, wobei die Bewegungsenergie durch die Reibung an einer Trommel oder Bremsscheibe in Wärme umgewandelt wird.

Neu!!: Asbest und Bremsbelag · Mehr sehen »

Bronchialkarzinom

CT-Einzelschichten zusammengesetztes 3D-Bild (der Pfeil weist auf das Karzinom) Unter einem Bronchialkarzinom (auch Lungenkarzinom, bronchogenes Karzinom, Bronchuskarzinom, Lungenkrebs;, lung cancer) versteht man eine bösartige Neubildung entarteter Zellen der Bronchien oder Bronchiolen.

Neu!!: Asbest und Bronchialkarzinom · Mehr sehen »

Chemical & Engineering News

Chemical & Engineering News oder abgekürzt als C&EN ist eine internationale chemische Fachzeitschrift.

Neu!!: Asbest und Chemical & Engineering News · Mehr sehen »

Chemikalie

Chemikalien Chemikalien sind industriell oder im Labor hergestellte chemische Stoffe.

Neu!!: Asbest und Chemikalie · Mehr sehen »

Chrysotil

Chrysotil, auch als Faserserpentinit, Pikrosmin oder Weißasbest bezeichnet, ist ein häufig vorkommendes Mineral aus der Gruppe der Serpentine innerhalb der Mineralklasse der „Silikate und Germanate“.

Neu!!: Asbest und Chrysotil · Mehr sehen »

Dachziegel

Dachziegel sind flächige grobkeramische Bauelemente aus gebranntem Ton, die zum Eindecken von geneigten Dächern dienen.

Neu!!: Asbest und Dachziegel · Mehr sehen »

Dampfmaschine

Animation einer doppelt wirkenden Dampfmaschine mit Fliehkraftregler Eine Dampfmaschine ist (im engeren Sinne) eine Kolben-Wärmekraftmaschine.

Neu!!: Asbest und Dampfmaschine · Mehr sehen »

Dämmstoff

Absatz der wichtigsten Dämmstoffe in Deutschland in Mio m3 pro Jahr (1989–2011) Nachbau einer bronzezeitlichen Hauswand Steinwolle innerhalb einer Leichtbauwand in Kanada Glasfaser Expandiertes Polystyrol (EPS) unter dem Mikroskop Celotex Thermax Schaumplatte mit Aluminium-Kaschierung Schaumgummi als Dämmung im Schott in einem Schiff Wand- und Rohrdämmung im Hochbau in Kanada Ein Dämmstoff ist ein Baustoff, der vorzugsweise zur Wärme- und/oder Schalldämmung herangezogen wird.

Neu!!: Asbest und Dämmstoff · Mehr sehen »

Deponie

Auf einer Deponie werden Abfälle langfristig abgelagert und bis auf wenige Ausnahmen endgelagert.

Neu!!: Asbest und Deponie · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: Asbest und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutsche Lungenstiftung

Die Deutsche Lungenstiftung e.V. ist ein deutscher Verein mit dem Ziel, die Lage der Patienten mit Lungenkrankheiten und der Forschung innerhalb der Lungenheilkunde (Pneumologie) zu verbessern.

Neu!!: Asbest und Deutsche Lungenstiftung · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Asbest und Deutschland · Mehr sehen »

Dichtung (Technik)

Als Dichtung bezeichnet man in der Technik Elemente oder Konstruktionen, die die Aufgabe haben, ungewollte Stoffübergänge von einem Raum in einen anderen zu verhindern oder zu begrenzen.

Neu!!: Asbest und Dichtung (Technik) · Mehr sehen »

Die Zeit

Die Zeit (in der Schreibweise des Verlags: DIE ZEIT) ist eine überregionale deutsche Wochenzeitung, die erstmals am 21. Februar 1946 erschien.

Neu!!: Asbest und Die Zeit · Mehr sehen »

Dissertation

Eine Dissertation (kurz Diss.) oder Doktorarbeit, seltener Promotionsschrift oder Doktorschrift, offiziell auch Inauguraldissertation, Antritts- oder Einführungsdissertation, ist eine wissenschaftliche Arbeit zur Erlangung eines Doktorgrades an einer Wissenschaftlichen Hochschule mit Promotionsrecht.

Neu!!: Asbest und Dissertation · Mehr sehen »

Docht

Der Docht, auch Lichtgarn, ist ein fadenförmiges Geflecht, das in Kerzen und Lampen flüssigen Brennstoff der Verbrennungszone zuführt.

Neu!!: Asbest und Docht · Mehr sehen »

Dow Chemical

The Dow Chemical Company, kurz Dow Chemical, war ein international tätiges Chemieunternehmen mit Sitz in Midland in den Vereinigten Staaten und am Umsatz gemessen der zweitgrößte Chemiekonzern der Welt (nach BASF).

Neu!!: Asbest und Dow Chemical · Mehr sehen »

Drehrohrofen

Drehrohrofen des Zementwerkes Rohrdorf Querschnitt eines Drehrohrofens im Deutschen Zementmuseum Hemmoor Ein Drehrohrofen (DRO) ist ein zylindrischer Ofen für kontinuierliche Prozesse in der Verfahrenstechnik, der sich im Normalbetrieb kontinuierlich um die eigene Achse dreht.

Neu!!: Asbest und Drehrohrofen · Mehr sehen »

Energiedispersive Röntgenspektroskopie

Energiedispersive Röntgenspektroskopie (EDX, EDRS oder EDS, auch energiedispersive Röntgenanalyse, EDA, genannt) ist eine zur Röntgenspektroskopie gehörende Messmethode der Materialanalytik.

Neu!!: Asbest und Energiedispersive Röntgenspektroskopie · Mehr sehen »

Entwicklungsland

Als Entwicklungsland wird ein Land bezeichnet, bei dem die Mehrzahl seiner Bewohner hinsichtlich der wirtschaftlichen und sozialen Bedingungen einen messbar niedrigeren Lebensstandard haben.

Neu!!: Asbest und Entwicklungsland · Mehr sehen »

Estrich

Als Estrich (althochdt.: esterih, óstrakon Scherbe, irdenes Täfelchen, lat.: astracum Pflaster) bezeichnet man den Aufbau des Fußbodens als Untergrund für Fußbodenbeläge.

Neu!!: Asbest und Estrich · Mehr sehen »

Ethin

Ethin (selten: Äthin; Trivialname: Acetylen von ‚Essig’ und hyle ‚Holz, Stoff’) ist ein farbloses Gas mit der Summenformel C2H2.

Neu!!: Asbest und Ethin · Mehr sehen »

Europa

Europa (Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: Asbest und Europa · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: Asbest und Europäische Union · Mehr sehen »

Fallschirm

Ein Fallschirm ist ein technisches Gerät, das dazu dient, eine Person oder einen Gegenstand aus großer Höhe unversehrt auf den Boden zu bringen.

Neu!!: Asbest und Fallschirm · Mehr sehen »

Faser

Eine Faser ist ein lineares, elementares Gebilde, das aus einem Faserstoff besteht und eine äußere Faserform (Längsform: schlicht, kraus; Querschnittsform: rund, eckig etc.) hat.

Neu!!: Asbest und Faser · Mehr sehen »

Faserzement

Dach mit älterer Asbestfaserzement-Deckung Haus mit Faserzement-Fassadenverkleidung in Norwegen Dach mit Wellplatten Faserzement ist ein beständiger Verbundwerkstoff aus Zement und zugfesten Fasern, der für Bau- und Konstruktionsprodukte verwendet wird.

Neu!!: Asbest und Faserzement · Mehr sehen »

Feuerfest

Feuerfest bezeichnet.

Neu!!: Asbest und Feuerfest · Mehr sehen »

Feuerwehr

Die Feuerwehr ist eine Hilfsorganisation mit der Aufgabe, bei Bränden, Unfällen, Überschwemmungen und ähnlichen Ereignissen Hilfe zu leisten, d. h.

Neu!!: Asbest und Feuerwehr · Mehr sehen »

Filter (Fluidtechnik)

Papierfilter mit Filterkuchen Ein Filter (fachsprachlich Neutrum, gemeinsprachlich Maskulinum) hält, wie ein Sieb, Feststoffe aus einem Gas- oder Flüssigkeitsstrom zurück.

Neu!!: Asbest und Filter (Fluidtechnik) · Mehr sehen »

Filtration (Trennverfahren)

Die Filtration ist ein Verfahren zur Trennung oder Reinigung von Stoffen, meist einer Suspension oder eines Aerosols.

Neu!!: Asbest und Filtration (Trennverfahren) · Mehr sehen »

Fliesenkleber

Mit Fliesenkleber werden im Dünnbettverfahren Keramik- oder Natursteinfliesen auf Wand oder Boden befestigt.

Neu!!: Asbest und Fliesenkleber · Mehr sehen »

Fluoride

Fluoride sind die Salze der Fluorwasserstoffsäure (HF), die auch als Flusssäure bekannt ist.

Neu!!: Asbest und Fluoride · Mehr sehen »

Freigabemessung

Eine Freigabemessung ist die Prüfung von Räumen oder Gebäuden nach Abschluss von Asbestsanierungen gemäß VDI-Richtlinie (VDI 3492, 06/2013).

Neu!!: Asbest und Freigabemessung · Mehr sehen »

Fulgurit-Werk Luthe

Das Fulgurit-Werk Luthe war eine 1912 vom Unternehmer Adolf Oesterheld in Luthe (jetzt Ortsteil von Wunstorf) gegründete Fabrik zur Herstellung von Produkten aus Faserzement.

Neu!!: Asbest und Fulgurit-Werk Luthe · Mehr sehen »

Gebäudeschadstoff

Gebäudeschadstoffe ist ein Schlagwort für Schadstoffe, mit denen Bauteilen oder technischer Gebäudeausrüstung belastet sind.

Neu!!: Asbest und Gebäudeschadstoff · Mehr sehen »

Gefahrstoffe – Reinhaltung der Luft

Gefahrstoffe – Reinhaltung der Luft, abgekürzt: Gefahrstoffe - Reinhalt.

Neu!!: Asbest und Gefahrstoffe – Reinhaltung der Luft · Mehr sehen »

Gefahrstoffverordnung

Die Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) ist eine deutsche Verordnung zum Schutz vor gefährlichen Stoffen im deutschen Arbeitsschutz.

Neu!!: Asbest und Gefahrstoffverordnung · Mehr sehen »

Glasfaser

Eine Glasfaser ist eine aus Glas bestehende lange dünne Faser.

Neu!!: Asbest und Glasfaser · Mehr sehen »

Glasschmelzwanne

Die Glasschmelzwanne (Wanne) wird zum Herstellen der Glasschmelze bei der Herstellung von Glas benötigt.

Neu!!: Asbest und Glasschmelzwanne · Mehr sehen »

Greenpeace Magazin

Das Greenpeace Magazin ist eine zweimonatlich erscheinende Zeitschrift.

Neu!!: Asbest und Greenpeace Magazin · Mehr sehen »

Grunerit

Das Mineral Grunerit, auch Grünerit, Amosit oder Braunasbest genannt, ist ein eher selten vorkommendes Kettensilikat aus der Gruppe der Amphibole.

Neu!!: Asbest und Grunerit · Mehr sehen »

Haartrockner

''Foen'' (um 1946) Haartrockner von AKA electric (um 1970) Ein Haartrockner, Fön bzw.

Neu!!: Asbest und Haartrockner · Mehr sehen »

Hans-Joachim Woitowitz

Hans-Joachim Woitowitz (* 18. Oktober 1935 in Allenstein) ist ein deutscher Arbeitsmediziner, Sozialmediziner und Hochschullehrer.

Neu!!: Asbest und Hans-Joachim Woitowitz · Mehr sehen »

Industriestaat

Als Industriestaat, Industrieland oder Staaten der Ersten Welt bezeichnet man technisch und wirtschaftlich hoch entwickelte Staaten (Länder) mit einer bedeutenden industriellen Produktion.

Neu!!: Asbest und Industriestaat · Mehr sehen »

Infrarotspektroskopie

Infrarotspektroskopie, kurz IR-Spektroskopie und bis in die 1960er-Jahre Ultrarotspektroskopie genannt, ist ein physikalisches Analyseverfahren, das mit infraroter Strahlung (Wellenlänge: 800 nm bis 1 mm) arbeitet.

Neu!!: Asbest und Infrarotspektroskopie · Mehr sehen »

Innenraumluft

Innenraumluft ist begrifflich gleichzusetzen mit der Raumluft, also die Luft in Räumen innerhalb eines Gebäudes (z. B. Wohnhäusern) oder öffentlichen Gebäudes (z. B. Bürogebäude, Krankenhäuser, Schulen) sowie in Kraftfahrzeugen und öffentlichen Verkehrsmitteln.

Neu!!: Asbest und Innenraumluft · Mehr sehen »

Internationales Congress Centrum Berlin

Das Internationale Congress Centrum Berlin (ICC Berlin) im Ortsteil Westend des Berliner Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf war eines der größten Kongresshäuser der Welt.

Neu!!: Asbest und Internationales Congress Centrum Berlin · Mehr sehen »

Interstitium (Anatomie)

Als Interstitium (lat.-anat.; ‚Zwischenraum‘) oder Stroma (griech.-anat.) wird in der Histologie das die parenchymatösen Organe durchziehende (stützende) und untergliedernde Zwischengewebe bezeichnet.

Neu!!: Asbest und Interstitium (Anatomie) · Mehr sehen »

Jesus Christus

Katharinenkloster auf dem Sinai (6. Jh). Jesus Christus (von Iēsous Christos,, Jesus, der Gesalbte) ist nach christlicher Lehre gemäß dem Neuen Testament (NT) der von Gott zur Erlösung aller Menschen gesandte Messias und Sohn Gottes.

Neu!!: Asbest und Jesus Christus · Mehr sehen »

Kaiserreich China

Das Kaiserreich China wurde 221 v. Chr.

Neu!!: Asbest und Kaiserreich China · Mehr sehen »

Kalkstein

Barmstein an der Grenze von Bayern zu Österreich Als Kalkstein werden Sedimentgesteine bezeichnet, die überwiegend aus dem chemischen Stoff Calciumcarbonat (CaCO3) in Form der Mineralien Calcit und Aragonit bestehen.

Neu!!: Asbest und Kalkstein · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: Asbest und Kanada · Mehr sehen »

Karl V. (HRR)

Heiligen Römischen Reiches, ''Sacrum Romanum Imperium'' (von 1520 bis 1556). Das Gemälde von Tizian, wird heute Lambert Sustris zugeschrieben Unterschrift geleistet als Carlos I de Castilla, León y Aragón Großes Wappen Karls V. ab 1530 Karl V. –, – (* 24. Februar 1500 im Prinzenhof, Gent, Burgundische Niederlande; † 21. September 1558 im Kloster von Yuste, Extremadura) war ein Angehöriger des Herrscherhauses Habsburg.

Neu!!: Asbest und Karl V. (HRR) · Mehr sehen »

Karzinogen

Ein Karzinogen ist eine Substanz, ein Organismus oder eine Strahlung, die Krebs erzeugen oder die Krebserzeugung fördern kann.

Neu!!: Asbest und Karzinogen · Mehr sehen »

Keramikdrahtnetz

Drahtnetz mit Keramikbeschichtung Erhitzen von Flüssigkeiten im Labor Keramikdrahtnetze sind im Labor ein Hilfsmittel bei der Erhitzung mittelgroßer Flüssigkeitsmengen in Glasgefäßen mit flachem Boden über einer Flamme.

Neu!!: Asbest und Keramikdrahtnetz · Mehr sehen »

Keramikfaser

Keramikfaser zusammen mit Silikonkautschuk als Schott Keramikfaser als Isolierung für einen Ofen zum Zwecke von Brandprüfungen Bei Keramikfasern oder keramischen Fasern handelt es sich um Fasern aus anorganischem, nicht-metallischem Material.

Neu!!: Asbest und Keramikfaser · Mehr sehen »

Kieselgur

Verschiedene Diatomeen, sekundärelektronenmikroskopische Aufnahmen Diatomeenerde aus der Slowakei Kieselgurschicht im Naturschutzgebiet Soos in Tschechien Kieselgur (femininum, veraltet auch Kieselguhr) (auch Bergmehl, Diatomeenerde, Diatomeenpelit, Diatomit, Infusorienerde, Kieselmehl, Novaculit, Tripel, Tripolit, Celit) ist eine weißliche, pulverförmige Substanz, die hauptsächlich aus den Schalen fossiler Kieselalgen (Diatomeen) besteht.

Neu!!: Asbest und Kieselgur · Mehr sehen »

Kleidung

Rai (Nepal) Tracht gekleidete Kinder (Griechenland) Kasel Typisches Raver-Outfit der 1990er Jahre Als Kleidung (auch Bekleidung) wird in einem umfassenden Sinn die Gesamtheit aller Materialien bezeichnet, die als künstliche Hülle den Körper des Menschen mehr oder weniger eng anliegend umgibt (Gegensatz: Nacktheit).

Neu!!: Asbest und Kleidung · Mehr sehen »

Knopf

Zunftwappen der Knopfmacher Reste der Knopfherstellung (Knochenfragmente mit Stanzlöchern, 15. Jahrhundert) Ein Knopf ist ein kleiner, fester, meist runder Gegenstand an Kleidungsstücken.

Neu!!: Asbest und Knopf · Mehr sehen »

Kreislaufwirtschaftsgesetz

Das Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) ist das zentrale Bundesgesetz des deutschen Abfallrechts.

Neu!!: Asbest und Kreislaufwirtschaftsgesetz · Mehr sehen »

Kristallwasser

Kristallwasser oder auch Hydratwasser ist die Bezeichnung für Wasser, das im kristallinen Festkörper gebunden vorkommt.

Neu!!: Asbest und Kristallwasser · Mehr sehen »

Ludwig Hatschek

Porträt um 1900 Ludwig Hatschek (* 9. Oktober 1856 in Těšetice (Töstitz) bei Olmütz, Mähren; † 15. Juli 1914 in Linz) war ein österreichischer Industrieller.

Neu!!: Asbest und Ludwig Hatschek · Mehr sehen »

Lungenbläschen

Bronchie, Details der Alveolen und des Lungenkreislaufs Die Lungenbläschen oder Alveolen (von) stellen als Ausstülpungen der Alveolargänge und der Alveolarsäcke das blinde Ende des Respirationstrakts dar und sind die strukturellen Elemente der Lunge, in denen bei der Atmung der Gasaustausch zwischen Blut und Alveolarluft erfolgt.

Neu!!: Asbest und Lungenbläschen · Mehr sehen »

Makrophage

Ein Makrophage einer Maus mit zwei Ausstülpungen (Pseudopodien), die körperfremde Partikel umfließen und diese zwecks Zerstörung aufnehmen. Makrophagen (Abk. ΜΦ; von und, „Riesenfresszelle“) zählen zu den Fresszellen (Phagozyten) und sind Leukozyten (weiße Blutkörperchen), gehören also zu den Zellen des Immunsystems.

Neu!!: Asbest und Makrophage · Mehr sehen »

Mineral

Kuben gewachsen ist. Ein Mineral (aus mittellat. aes minerale „Grubenerz“, im 16. Jahrhundert nach französischem Vorbild geprägt) ist ein Element oder eine chemische Verbindung, die im Allgemeinen kristallin und durch geologische Prozesse gebildet worden ist.

Neu!!: Asbest und Mineral · Mehr sehen »

Mineralfaser

Mineralfasern sind anorganische Fasern.

Neu!!: Asbest und Mineralfaser · Mehr sehen »

Mineralgruppe

Mineralgruppen sind die untersten Ordnungseinheiten in den Klassifikationsschemata für Minerale.

Neu!!: Asbest und Mineralgruppe · Mehr sehen »

Mineralwolle

Glaswolleherstellung im Blasverfahren: Flüssiges Glas läuft in eine Zerfaserungsmaschine (2012) Glaswolleöfen bei VEB Trisola (1972) Dachdecker bei der Zwischensparrendämmung eines Altbaus mit Steinwolle. Mineralwolle bezeichnet einen weichen Werkstoff aus künstlich hergestellten mineralischen Fasern.

Neu!!: Asbest und Mineralwolle · Mehr sehen »

Nanoteilchen

SEM (d) wie (b). Starke Vergrößerung von Polymethylsiloxanpolyhydrat. Die Begriffe Nanopartikel bzw.

Neu!!: Asbest und Nanoteilchen · Mehr sehen »

Naturalis historia

Die ''Naturalis historia'' in der Handschrift Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana, Plut. 82.4, fol. 3r (15. Jahrhundert) Die Naturalis historia (auch Historia naturalis, deutsch „Naturforschung“ oder „Naturgeschichte“) ist eine Enzyklopädie in lateinischer Sprache des römischen Historikers und Schriftstellers Gaius Plinius Secundus.

Neu!!: Asbest und Naturalis historia · Mehr sehen »

Naturfaser

Naturfasern sind alle Fasern, die von natürlichen Quellen wie Pflanzen, Tieren oder Mineralien stammen und sich ohne weitere chemische Umwandlungsreaktionen direkt einsetzen lassen.

Neu!!: Asbest und Naturfaser · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Asbest und New York City · Mehr sehen »

Nordamerika

Nordamerika ist der nördliche Teil des amerikanischen Doppelkontinentes.

Neu!!: Asbest und Nordamerika · Mehr sehen »

Nordkorea

Die Demokratische Volksrepublik Korea (kor. 조선민주주의인민공화국, 朝鮮民主主義人民共和國,, Chosŏn Minjujuŭi Inmin Konghwaguk), bekannt als Nordkorea, ist ein Staat in Ostasien.

Neu!!: Asbest und Nordkorea · Mehr sehen »

Olivingruppe

Als Olivingruppe (kurz Olivin) wird eine Gruppe von Mineralen ähnlicher Zusammensetzung aus der Mineralklasse der „Silikate und Germanate“ bezeichnet.

Neu!!: Asbest und Olivingruppe · Mehr sehen »

Palast der Republik

Der Palast der Republik war ein Gebäude am Marx-Engels-Platz (ab 1994: Lustgarten und Schloßplatz) auf der Spreeinsel im Berliner Stadtbezirk Mitte.

Neu!!: Asbest und Palast der Republik · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Asbest und Paris · Mehr sehen »

Passivsammler

Ein Passivsammler oder Passiver Sammler ist eine Messeinrichtung, die ohne Energiezufuhr die zu messende Komponente sammelt.

Neu!!: Asbest und Passivsammler · Mehr sehen »

Pestizid

Tunnelspritzgerät in einem Weingarten bei der Ausbringung eines Pflanzenschutzmittels. Tunnelspritzvorrichtungen reduzieren die Spritzbrühenverluste mit Hilfe der tunnelförmigen Umhüllung des Rebstockes (mit Rückführung der aufgefangenen Spritzflüssigkeit). Pestizide (von ‚Geißel‘, ‚Seuche‘ und lat. caedere ‚töten‘) ist eine aus dem englischen Sprachgebrauch übernommene Bezeichnung für chemische Substanzen, mit der als lästig oder schädlich angesehene Lebewesen getötet, vertrieben oder in Keimung, Wachstum oder Vermehrung gehemmt werden können.

Neu!!: Asbest und Pestizid · Mehr sehen »

Phasenkontrastmikroskopie

Das Phasenkontrast-Verfahren (aus griechisch φασις, phasis „Erscheinung“ und lateinisch contra stare „entgegen stehen“) ist ein Abbildungsverfahren in der Lichtmikroskopie.

Neu!!: Asbest und Phasenkontrastmikroskopie · Mehr sehen »

Phönix (Mythologie)

Ein Phönix in den Flammen (Aberdeen Bestiarium, 12. Jahrhundert) Der Phönix (von altägyptisch Benu: „Der Wiedergeborene/Der neugeborene Sohn“) ist ein mythischer Vogel, der am Ende seines Lebenszyklus verbrennt oder stirbt, um aus dem verwesenden Leib oder aus seiner Asche wieder neu zu erstehen.

Neu!!: Asbest und Phönix (Mythologie) · Mehr sehen »

Plattenbau

Beirut, eine Stadt aus Plattenbauten (1983) Plattenbauten, in der Schweiz Bauten in Elementbauweise genannt, sind vorwiegend aus Betonfertigteilen hergestellte Gebäude, das heißt, sowohl Deckenplatten als auch Wandscheiben werden als fertige Elemente auf der Baustelle montiert.

Neu!!: Asbest und Plattenbau · Mehr sehen »

Pleura

Die Pleura (von griechisch πλευρά „Flanke“, „Rippe“), deutsch Brustfell, ist eine dünne seröse Haut in der Brusthöhle.

Neu!!: Asbest und Pleura · Mehr sehen »

Pleuramesotheliom

Pleuramesotheliom links im Röntgenbild (rechte Bildseite) Das (maligne) Pleuramesotheliom ist ein von den Mesothelzellen (Zölomepithel) ausgehender bösartiger Tumor der Pleura (Brustfell).

Neu!!: Asbest und Pleuramesotheliom · Mehr sehen »

Plinius der Ältere

Plinius der Ältere, ''Naturalis historia'' in der Handschrift Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana, Plut. 82.4, fol. 3r (15. Jahrhundert) Gaius Plinius Secundus Maior, auch Plinius der Ältere (* 23 oder 24 in Novum Comum, heute Como; † 25. August 79 in Stabiae am Golf von Neapel), war ein römischer Gelehrter, Offizier und Verwaltungsbeamter, der vor allem durch die Naturalis historia, ein enzyklopädisches Werk zur Naturkunde Bedeutung erlangt hat.

Neu!!: Asbest und Plinius der Ältere · Mehr sehen »

Polychlorierte Dibenzodioxine und Dibenzofurane

Überblick über die Gruppe) Überblick über die Gruppe) Polychlorierte Dibenzo-p-dioxine und Dibenzofurane (PCDD/PCDF) sind zwei Gruppen chemisch ähnlich aufgebauter chlorierter organischer Verbindungen.

Neu!!: Asbest und Polychlorierte Dibenzodioxine und Dibenzofurane · Mehr sehen »

Postbeutel

Deutschen Bundespost EMS Postbeutel, rechts: kleiner Briefbeutel der Größe I wie er fast ausschließlich als Wertbeutel eingesetzt wurde Der Postbeutel, seltener auch Briefbeutel, fälschlich auch Postsack oder Briefsack genannt, dient zum Transport von Postsendungen wie Postkarten und Briefen.

Neu!!: Asbest und Postbeutel · Mehr sehen »

Rasterelektronenmikroskop

Unterschiedliche Pollen, mit ihren verschiedenen Oberflächen, aufgenommen mit dem Rasterelektronenmikroskop Oberfläche eines Nierensteins mit tetragonalen Kristallen von Weddellit (Calciumoxalat-Dihydrat). REM-Aufnahme, Primärstrahlspannung 30 kV, abgebildete Fläche.

Neu!!: Asbest und Rasterelektronenmikroskop · Mehr sehen »

Röhrenempfänger

Röhrenempfänger Zvezda 54 "Red Star" in Sonderlackierung aus den 1950er Jahren Ein Röhrenempfänger ist ein Rundfunkempfangsgerät, das in seiner elektronischen Schaltung überwiegend Elektronenröhren als aktive Bauelemente zur Signalverarbeitung verwendet.

Neu!!: Asbest und Röhrenempfänger · Mehr sehen »

Röntgenbeugung

Strukturbestimmung mit Röntgenbeugung Röntgenbeugung, auch Röntgendiffraktion (XRD) genannt, ist die Beugung von Röntgenstrahlung an geordneten Strukturen wie Kristallen oder Quasikristallen.

Neu!!: Asbest und Röntgenbeugung · Mehr sehen »

Renovierung

Weißen Hauses (1950) Als Renovierung, schweizerisch Renovation (von und frühneuhochdeutsch renovieren: ‚erneuern‘), bezeichnet man Maßnahmen zur Instandsetzung von Bauwerken.

Neu!!: Asbest und Renovierung · Mehr sehen »

Riebeckit

Das Mineral Riebeckit (Abriachanit, Osanit, Osannit, Blauasbest) ist ein eher selten vorkommendes Kettensilikat aus der Gruppe der Alkali-Amphibole.

Neu!!: Asbest und Riebeckit · Mehr sehen »

Rohrleitung

Rohrleitungen in einem Industriebetrieb wärmegedämmte Rohrleitungen in einem Heizungskeller Rohrleitungen dienen dem Transport von Fluiden (Gase und Flüssigkeiten) und riesel- oder pumpfähigen Feststoffen sowie der Übertragung von mechanischer und thermischer Energie.

Neu!!: Asbest und Rohrleitung · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: Asbest und Rom · Mehr sehen »

Rotterdamer Übereinkommen

Das Rotterdamer Übereinkommen über das Verfahren der vorherigen Zustimmung nach Inkenntnissetzung für bestimmte gefährliche Chemikalien sowie Pestizide im internationalen Handel, Rotterdam Convention on the Prior Informed Consent Procedure for Certain Hazardous Chemicals and Pesticides in International Trade, auch PIC-Übereinkommen bzw.

Neu!!: Asbest und Rotterdamer Übereinkommen · Mehr sehen »

Rumänien

Rumänien ist eine semipräsidentielle Republik im Grenzraum zwischen Mittel- und Südosteuropa.

Neu!!: Asbest und Rumänien · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Asbest und Russland · Mehr sehen »

Saarländischer Rundfunk

Altes Logo des SR Der Saarländische Rundfunk (SR), Anstalt des öffentlichen Rechts, ist die Landesrundfunkanstalt für das Saarland mit Sitz auf dem Halberg in Saarbrücken (Funkhaus Halberg).

Neu!!: Asbest und Saarländischer Rundfunk · Mehr sehen »

Sanierung (Bauwesen)

Sanierte und unsanierte Doppelhaushälfte Unter einer Sanierung versteht man im Bauwesen die baulich-technische Wiederherstellung oder Modernisierung einer oder mehrerer Etagen bzw.

Neu!!: Asbest und Sanierung (Bauwesen) · Mehr sehen »

Säuren

Säuren sind im engeren Sinne alle chemischen Verbindungen, die in der Lage sind, Protonen (H+) an einen Reaktionspartner zu übertragen – sie können als Protonendonator fungieren.

Neu!!: Asbest und Säuren · Mehr sehen »

Südafrika

Die Republik Südafrika ist ein Staat im südlichen Abschnitt Afrikas.

Neu!!: Asbest und Südafrika · Mehr sehen »

Schichtenfiltration

Bei der Schichtenfiltration werden Filterschichten zur Klär-, Fein- und Sterilfiltration von verschiedenen Fluiden verwendet.

Neu!!: Asbest und Schichtenfiltration · Mehr sehen »

Schiefer

unterdevonischer Tonschiefer in der nördlichen Eifel. Die Verwitterung macht die dünnschichtige Spaltbarkeit deutlich sichtbar. proterozoischer Glimmerschiefer mit Sigmaklast aus Granit (Bildmitte), südliche Black Hills, South Dakota, USA. Handstücks etwa 11 cm). Schiefer (ahd. scivaro; mhd. schiver(e) ‚Steinsplitter‘, ‚Holzsplitter‘; mnd. schiver ‚Schiefer‘, ‚Schindel‘) ist ein Sammelbegriff für unterschiedliche tektonisch deformierte (gefaltete) und teilweise auch metamorphe Sedimentgesteine.

Neu!!: Asbest und Schiefer · Mehr sehen »

Schiff

Kreuzfahrtschiff ''Queen Mary 2'' Schlepper ''Fairplay-26'' Ein Schiff, in einer kleineren Form auch Boot genannt, ist ein Wasserfahrzeug, das nach dem archimedischen Prinzip schwimmt.

Neu!!: Asbest und Schiff · Mehr sehen »

Schifffahrt

Die ''Antwerpen Express'' vor Blankenese (2013) Hamburger Hafen, zwischen 1890 und 1905 Bremerhavener Häfen (2012) Unter Schifffahrt (bis zur Rechtschreibreform 1996 und z. B. bei traditionellen Firmennamen weiterhin: Schiffahrt) versteht man die Benutzung von Wasserfahrzeugen auf Binnengewässern und Meeren zu unterschiedlichen Zwecken, vor allem zur gewerbsmäßigen Beförderung von Personen und Gütern.

Neu!!: Asbest und Schifffahrt · Mehr sehen »

Schmelzsicherung

Schaltzeichen Eine Schmelzsicherung ist eine Überstromschutzeinrichtung, die durch das Abschmelzen eines Schmelzleiters den Stromkreis unterbricht, wenn die Stromstärke einen bestimmten Wert während einer ausreichenden Zeit überschreitet.

Neu!!: Asbest und Schmelzsicherung · Mehr sehen »

Schwebstofffilter

Schwebstofffilter sind Filter zur Abscheidung von Schwebstoffen aus der Luft.

Neu!!: Asbest und Schwebstofffilter · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: Asbest und Schweiz · Mehr sehen »

Schwellenland

Ein Schwellenland ist ein Staat, der traditionell noch zu den Entwicklungsländern gezählt wird, aber nicht mehr deren typische Merkmale aufweist.

Neu!!: Asbest und Schwellenland · Mehr sehen »

Serpentingruppe

Chrysotilasbest Die Serpentingruppe, (lat.: serpens, griech.: Ophit, Schlangenstein) bezeichnet eine Gruppe im monoklinen Kristallsystem kristallisierender Silikat-Minerale mit der chemischen Zusammensetzung (Mg,Fe,Ni)6Si4O10(OH)8.

Neu!!: Asbest und Serpentingruppe · Mehr sehen »

Silicate

Häufige natürliche Erscheinungsform der Silikate: Feldspat Feinpulvriges Silicat für Säulenchromatographie Silicate (auch Silikate) sind die Salze und Ester der Ortho-Kieselsäure (Si(OH)4) und deren Kondensate.

Neu!!: Asbest und Silicate · Mehr sehen »

Silvia Schön

Silvia Schön 2014 Silvia Schön (* 30. Juli 1959 in Bremen) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen) und war Abgeordnete und seit 2011 Vizepräsidentin der Bremischen Bürgerschaft.

Neu!!: Asbest und Silvia Schön · Mehr sehen »

Slowakei

Die Slowakei (amtlich), ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der an Österreich, Tschechien, Polen, die Ukraine und Ungarn grenzt.

Neu!!: Asbest und Slowakei · Mehr sehen »

Spachtelmasse

Spachtelmasse nach dem Aufbringen auf eine Wand. Spachtelmasse, kurz auch Spachtel, ist eine breiartige Substanz, die für oberflächliche Ausbesserungsarbeiten mit einem Spachtel aufgetragen und nach der Aushärtung glatt geschliffen wird.

Neu!!: Asbest und Spachtelmasse · Mehr sehen »

Sparren

Sparren (braun) in einem Pfettendach Als Sparren oder Dachsparren bezeichnet man in Dachkonstruktionen die Träger, die von der Traufe zum First verlaufen und die Dachhaut tragen.

Neu!!: Asbest und Sparren · Mehr sehen »

Staub

Hausstaub auf einer Tastatur Staub (Mehrzahl Stäube, bei unterschiedlichen Sorten) ist die Sammelbezeichnung für feinste feste Partikel verschiedener Größe und verschiedenen Ursprungs, die einen gewissen Zeitraum in Gasen, insbesondere in der Luft, suspendiert bleiben können.

Neu!!: Asbest und Staub · Mehr sehen »

Sublimation (Phasenübergang)

Sublimationsapparatur mit einem Kühlfinger, an dem der sublimierte Stoff sich abscheidet.'''1''' Eingang Kühlwasser'''2''' Ausgang Kühlwasser'''3''' Vakuumanschluss'''4''' Sublimationskammer'''5''' Sublimierter Stoff'''6''' Unsublimierter Stoff'''7''' Wärmezufuhr von außen Als Sublimation, seltener auch Sublimierung (von lat. sublimis ‚hoch in der Luft befindlich‘, ‚erhaben‘), bezeichnet man den Prozess des unmittelbaren Übergangs eines Stoffes vom festen in den gasförmigen Aggregatzustand, ohne sich vorher zu verflüssigen.

Neu!!: Asbest und Sublimation (Phasenübergang) · Mehr sehen »

Tabak

Tabakblüten Tabakplantage Feinschnitttabak Tabak (veraltet Tobak) ist ein pflanzliches Produkt, das aus den Laubblättern von Pflanzen der Gattung Tabak (Nicotiana) hergestellt wird.

Neu!!: Asbest und Tabak · Mehr sehen »

Talk (Mineral)

Das Mineral Talk (Steatit, Magnesiumsilikathydrat, in pulverisierter Form Talkum; nicht zu verwechseln mit Talg) ist ein sehr häufig vorkommendes Schichtsilikat mit der chemischen Zusammensetzung Mg3.

Neu!!: Asbest und Talk (Mineral) · Mehr sehen »

Technische Regeln

Technische Regeln sind Empfehlungen und technische Vorschläge, vornehmlich auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes, die einen Weg zur Einhaltung eines Gesetzes, einer Verordnung, eines technischen Ablaufes usw.

Neu!!: Asbest und Technische Regeln · Mehr sehen »

Telefon

Modernes Telefon mit LC-Display (Siemens, 2005) format.

Neu!!: Asbest und Telefon · Mehr sehen »

Tempern

Der Begriff Tempern beschreibt allgemein das Erhitzen eines Materials über einen längeren Zeitraum.

Neu!!: Asbest und Tempern · Mehr sehen »

Terroranschläge am 11. September 2001

Flug 77 schlägt in das Pentagon ein. Die Terroranschläge am 11. September 2001 waren vier koordinierte Flugzeugentführungen mit anschließenden Selbstmordattentaten auf wichtige zivile und militärische Gebäude in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Asbest und Terroranschläge am 11. September 2001 · Mehr sehen »

Textilie

Verschiedene Textilien (v. l. n. r.: gewobene Baumwolle, Samt, bedruckte Baumwolle, Kattun, Filz, Satin, Seide, Sackleinen, Kunstfaser) Textilien umfasst textile Rohstoffe (Naturfasern, Chemiefasern), und nichttextile Rohstoffe, die durch verschiedene Verfahren zu linien-, flächenförmigen und räumlichen Gebilden verarbeitet werden.

Neu!!: Asbest und Textilie · Mehr sehen »

Theophrastos von Eresos

Theophrastos Theophrastos von Eresos (* um 371 v. Chr. zu Eresos auf der Insel Lesbos; † um 287 v. Chr. in Athen), deutsch auch Theophrast, war ein griechischer Philosoph und Naturforscher.

Neu!!: Asbest und Theophrastos von Eresos · Mehr sehen »

Tischdecke

Dekoratives Tischtuch Tafel mit Tischtuch, 1657 Tafel mit Damasttischtuch Abendmahlsszene mit Tischtuch Eine Tischdecke (auch Tischtuch) ist ein der Tischform angepasstes Abdeckungsstück, das meist aus Textilien gewebt oder Kunststoff hergestellt ist.

Neu!!: Asbest und Tischdecke · Mehr sehen »

Titanzink

Dächer aus Titanzink in Paris Titanzink ist eine Legierung aus Zink und geringen Mengen Titan und Kupfer.

Neu!!: Asbest und Titanzink · Mehr sehen »

Tour Montparnasse

Tour Montparnasse (deutsch: Montparnasse-Hochhaus) ist der Name eines 210 Meter hohen Bürohauses im Pariser Stadtteil Montparnasse.

Neu!!: Asbest und Tour Montparnasse · Mehr sehen »

Transmissionselektronenmikroskop

Strahlengang im TEM mit kristalliner Probe, vereinfacht dargestellt. Die obere Beugungsebene entspricht der hinteren Brennebene des Objektivs. Die Transmissionselektronenmikroskopie (TEM, steht auch für Transmissionselektronenmikroskop) ist eine Betriebsart für Elektronenmikroskope, die eine direkte Abbildung von Objekten mithilfe von Elektronenstrahlen ermöglicht.

Neu!!: Asbest und Transmissionselektronenmikroskop · Mehr sehen »

Tremolit

Das Mineral Tremolit (auch Grammatit) ist ein häufig vorkommendes Kettensilikat aus der Gruppe der Calcium-Amphibole.

Neu!!: Asbest und Tremolit · Mehr sehen »

Tuwa

Die Republik Tuwa (/Respublika Tywa, auch Тува́/Tuwa; /Tywa Respublika) ist eine zur Russischen Föderation gehörende autonome Republik im südlichen Teil von Sibirien.

Neu!!: Asbest und Tuwa · Mehr sehen »

U-Boot

USS Grayling 1909 Russisches U-Boot vom Typ Projekt 641 in Zeebrugge Klasse 212 A) Ein U-Boot (kurz für Unterseeboot; militärische Schreibweise Uboot ohne Bindestrich) ist ein Boot, das für die Unterwasserfahrt gebaut wurde.

Neu!!: Asbest und U-Boot · Mehr sehen »

Universität Konstanz

Die Universität Konstanz wurde 1966 als Reformuniversität gegründet.

Neu!!: Asbest und Universität Konstanz · Mehr sehen »

Ural

Karte des Ural Der Ural (Уральские горы; auch Uralgebirge genannt) ist ein bis 1895 m hohes und knapp 2400 km langes Gebirge, das sich in Nord-Süd-Richtung durch den mittleren Westen Russlands erstreckt und einen Teil der asiatisch-europäischen Grenze darstellt.

Neu!!: Asbest und Ural · Mehr sehen »

VDI-Richtlinie

VDI-Logo Eine VDI-Richtlinie wird vom Verein Deutscher Ingenieure aufgestellt.

Neu!!: Asbest und VDI-Richtlinie · Mehr sehen »

Vereinte Nationen

New York Palais des Nations in Genf UNO-City in Wien Die Vereinten Nationen (VN),, häufig auch UNO für United Nations Organization, sind ein zwischenstaatlicher Zusammenschluss von 193 Staaten und als globale internationale Organisation ein uneingeschränkt anerkanntes Völkerrechtssubjekt.

Neu!!: Asbest und Vereinte Nationen · Mehr sehen »

Vienna International Centre

Das Vienna International Centre (VIC,, oft synonym als UNO-City bezeichnetAnm.: Zum Komplex der UNO-City gehört auf gesetzlicher Basis neben dem Vienna International Centre (VIC) auch das Austria Center Vienna (ACV).) wurde 1973–1979 von der Republik Österreich und der Stadt Wien nach den Plänen des österreichischen Architekten Johann Staber im 22. Wiener Gemeindebezirk, Donaustadt, als Amtssitzzentrum für internationale Organisationen errichtet.

Neu!!: Asbest und Vienna International Centre · Mehr sehen »

Vinyl-Asbest-Platten

Dunloplan Pastell-Polyflex Vinyl-Asbest-Platten (auch Floor-Flex- oder Flex-Platten) sind ein in den 1950er bis 1970er Jahren sehr häufig verbauter Bodenbelag.

Neu!!: Asbest und Vinyl-Asbest-Platten · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: Asbest und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Wärmedämmung

Wärmedämmung ist die Reduktion des Durchganges von Wärmeenergie durch eine Hülle, um einen Raum oder einen Körper vor Abkühlung oder Erwärmung zu schützen.

Neu!!: Asbest und Wärmedämmung · Mehr sehen »

Werft

HDW-Werft in Kiel Volkswerft in Stralsund Werfthalle von innen: Schiffsdieselmotor im Wartezustand vor dem Einbau in ein Schiff Eine Werft (alt-niederl./friesl.: Der am Wasser baut, siehe auch: Warft) ist ein Betrieb zum Bau und zur Reparatur von Booten und Schiffen.

Neu!!: Asbest und Werft · Mehr sehen »

Westdeutschland

Der Begriff Westdeutschland kann sowohl geographisch als auch politisch verstanden werden, ist aber bei ersterem schwer abgrenzbar.

Neu!!: Asbest und Westdeutschland · Mehr sehen »

Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländer.

Neu!!: Asbest und Wien · Mehr sehen »

Wolfgang Bobeth

Wolfgang Bobeth (* 15. Februar 1918 in Löbau; † 2. April 1996 in Dresden) war ein deutscher Textiltechniker.

Neu!!: Asbest und Wolfgang Bobeth · Mehr sehen »

Wollastonit

Wollastonit (selten auch Tafelspat oder Tafelspath) ist ein häufig vorkommendes Mineral mit der chemischen Zusammensetzung CaSiO3, genauer Ca3.

Neu!!: Asbest und Wollastonit · Mehr sehen »

World Trade Center

mini Das World Trade Center war ein Bürokomplex im Financial District an der Südspitze von Lower Manhattan in New York City, der aus sieben Gebäuden bestand und 1973 eröffnet wurde.

Neu!!: Asbest und World Trade Center · Mehr sehen »

Zahnpasta

Zahncremetuben verschiedener Hersteller Zahnpasta – auch Zahnpaste oder Zahncreme genannt – ist eine weiche Paste oder ein Gel, mit dem die Wirkung der mechanischen Zahnreinigung erhöht wird.

Neu!!: Asbest und Zahnpasta · Mehr sehen »

Zement

Ein zum Durchmischen vorbereiteter Haufen Sand (braun) und Zement (grau) In Säcke abgefüllter Zement in Tunesien Zement (lateinisch caementum „Bruchstein“, „Baustein“) ist ein anorganischer und nichtmetallischer Baustoff.

Neu!!: Asbest und Zement · Mehr sehen »

Zugfestigkeit

„Nominelle“ (rot) und „wahre“ (blau) Spannung von Stahl im Spannungs-Dehnungs-Diagramm. (Die Zugfestigkeit ist das Maximum der nominellen Spannung, hier mit "1" markiert.) Die Zugfestigkeit ist einer von mehreren Festigkeits­kennwerten eines Werkstoffs: die maximale mechanische Zugspannung, die der Werkstoff aushält.

Neu!!: Asbest und Zugfestigkeit · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Asbestentsorgung, Asbestsanierung, Asbestvernichtung, Spritzasbest.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »