Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Arwid Iwanowitsch Kubbel

Index Arwid Iwanowitsch Kubbel

Arwid Kubbel Arwid Iwanowitsch Kubbel (* 12. November 1889 in Sankt Petersburg; † 11. Januar 1938 in Leningrad) war ein sowjetischer Schachspieler.

12 Beziehungen: Böhmische Schule (Schach), Erschießung, Historische Elo-Zahl, Jewgeni Iwanowitsch Kubbel, Leonid Iwanowitsch Kubbel, Nephritis, Sankt Petersburg, Stalinsche Säuberungen, 11. Januar, 12. November, 1889, 1938.

Böhmische Schule (Schach)

stehend Jan Kotrč, Josef Pospíšil, Václav Tuzar, Karel Fiala, Karel Musil, Karel Pospíšil, sitzend Jan Dobruský, Antonín König, Antonín Kvíčala, Josef Paclt, Jan Pilnáček, Jan Karel Böhmische Schule ist die Bezeichnung für eine Richtung der Schachkomposition.

Neu!!: Arwid Iwanowitsch Kubbel und Böhmische Schule (Schach) · Mehr sehen »

Erschießung

Manet: ''Die Erschießung Kaiser Maximilians von Mexiko'' Eine Erschießung, im militärischen Bereich früher auch als Füsillade (von ‚Gewehr‘) bezeichnet, ist die Hinrichtung eines Gefangenen bzw.

Neu!!: Arwid Iwanowitsch Kubbel und Erschießung · Mehr sehen »

Historische Elo-Zahl

Als historische Elo-Zahl bezeichnet man eine Elo-Zahl, die für Schachmeister errechnet wurde, die vor der Einführung der Elo-Zahlen aktiv waren.

Neu!!: Arwid Iwanowitsch Kubbel und Historische Elo-Zahl · Mehr sehen »

Jewgeni Iwanowitsch Kubbel

Jewgeni Iwanowitsch Kubbel (* 23. Oktober 1894; † 1942) war ein sowjetischer Schachspieler.

Neu!!: Arwid Iwanowitsch Kubbel und Jewgeni Iwanowitsch Kubbel · Mehr sehen »

Leonid Iwanowitsch Kubbel

Leonid Kubbel Leonid Iwanowitsch Kubbel (ursprünglich Karl Arthur Leonid Kubbel; * in St. Petersburg; † 18. April 1942 in Leningrad) war ein russischer Schachkomponist.

Neu!!: Arwid Iwanowitsch Kubbel und Leonid Iwanowitsch Kubbel · Mehr sehen »

Nephritis

Die Nephritis (griechisch Nephros.

Neu!!: Arwid Iwanowitsch Kubbel und Nephritis · Mehr sehen »

Sankt Petersburg

Peter-und-Paul-Festung. In der Mitte die beiden vergoldeten Türme der Peter-und-Paul-Kathedrale Der eherne Reiter:Denkmal für Peter den Großen Lenin-Statue in Leningrad. Das Gebäude im Hintergrund sollte ursprünglich Sitz der Stadtverwaltung werden; zum Größenvergleich: rechts unten sind Menschen Sankt Petersburg (kurz auch St. Petersburg, örtlicher Spitzname Piter nach der ursprünglich dem Niederländischen nachempfundenen Namensform Санкт-Питербурх Sankt-Piterburch) ist mit fünf Millionen Einwohnern (2012) die nach Moskau zweitgrößte Stadt Russlands und die viertgrößte Europas.

Neu!!: Arwid Iwanowitsch Kubbel und Sankt Petersburg · Mehr sehen »

Stalinsche Säuberungen

Stalinsche Säuberungen (Tschistki (Pl.)) ist die Bezeichnung für eine Periode der sowjetischen Geschichte während der Herrschaft Josef Stalins, die durch massive Verfolgung und Tötung von aus stalinistischer Sicht politisch „unzuverlässigen“ und oppositionellen Personen gekennzeichnet war.

Neu!!: Arwid Iwanowitsch Kubbel und Stalinsche Säuberungen · Mehr sehen »

11. Januar

Der 11.

Neu!!: Arwid Iwanowitsch Kubbel und 11. Januar · Mehr sehen »

12. November

Der 12.

Neu!!: Arwid Iwanowitsch Kubbel und 12. November · Mehr sehen »

1889

Harrisons Amtseinführung.

Neu!!: Arwid Iwanowitsch Kubbel und 1889 · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: Arwid Iwanowitsch Kubbel und 1938 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Arwid Kubbel.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »