Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Arthur Conan Doyle

Index Arthur Conan Doyle

rahmenlos Sir Arthur Ignatius Conan Doyle M.D. (* 22. Mai 1859 in Edinburgh, Schottland; † 7. Juli 1930 in Crowborough, Sussex, England) war ein britischer Arzt und Schriftsteller.

132 Beziehungen: Als die Erde schrie, Analytik, Aristokratie, Arktis, Arosa, Arzt, Arztpraxis, Association Football, Österreichischer Rundfunk, Beamtentum, Belgien, Brian M. Stableford, Charles Altamont Doyle, Charles Sanders Peirce, Cottingley Fairies, Cricket, Crowborough, Daily Mail, Daktyloskopie, Dartmoor, Das leere Haus, Das letzte Problem, Das Nebelland, Davos, Deduktion, Der Elfengarten, Der Hund von Baskerville, Detektiv, Deutsche Sprache, Deutschland, Devon (England), Die Desintegrationsmaschine, Die vergessene Welt, Disqualifikation, Doktor der Medizin, Don D’Ammassa, Donald H. Tuck, Dorando Pietri, Douglas Mawson, Doyle-Gletscher, Edinburgh, Eichen, Ein Skandal in Böhmen, Eine Studie in Scharlachrot, England, Erster Weltkrieg, Feldkirch, Freimaurerei, Fußball, George Edalji, ..., George Edward Challenger, George Mann, Geschichte der Demokratischen Republik Kongo, Golf (Sport), Grad (Freimaurerei), Hans Joachim Alpers, Harry Houdini, Heiko Postma, Hermann Hesse, Irland, Italien, John Clute, Joseph Bell, Jules Verne, Kampfrichter, Knight Bachelor, Kongogräuel, Kriminalistik, Legende, Leopold II. (Belgien), Leserbrief, London, Maienfelder Furgga, Marathonlauf, Mary Celeste, Marylebone Cricket Club, Medium (Person), Medizin, Meiringen, Myokardinfarkt, Mystizismus, Mythos, Norfolk, Novelle, Olympische Sommerspiele 1908, Olympische Spiele, Peter Nicholls (Lexikograf), Platzhaltername, Portsmouth, Professor Moriarty, Propaganda, Protagonist, Pseudonym, Publikation, Reichenbachfall, Rodney Stone, Roger Casement, Roman, Ronald M. Hahn, Séance, Südafrika, Schiffsarzt, Schottland, Schriftsteller, Schweiz, Science-Fiction, Sherlock Holmes, Sherlock Holmes’ Buch der Fälle, Ski, Skilanglauf, Spiritismus, Stella Matutina (Jesuitenkolleg), Sussex, The Encyclopedia of Science Fiction, The Strand Magazine, The University of Edinburgh, Thomas Mann, Thomas Sebeok, Torwart, Typhus, Ueli Haldimann, Vereinigtes Königreich, Vorarlberg, Walfänger, Werner Fuchs (Verleger), Westafrika, Ziellinie, Zweiter Burenkrieg, 1859, 1930, 22. Mai, 7. Juli. Erweitern Sie Index (82 mehr) »

Als die Erde schrie

Als die Erde schrie (Im Original: When the World Screamed) ist eine 1928 erschienene Kurzgeschichte des britischen Schriftstellers Sir Arthur Conan Doyle.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Als die Erde schrie · Mehr sehen »

Analytik

Unter Analytik (vom griech. ἀναλύειν analyein ‚auflösen‘) versteht man die Durchführung einer systematischen Untersuchung eines Sachverhaltes oder eines Gegenstandes zu allen bestimmenden Faktoren oder Komponenten.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Analytik · Mehr sehen »

Aristokratie

Aristokratie – früher auch Bestherrschaft – bezeichnet in der Politikwissenschaft die Herrschaft einer kleinen Gruppe besonders befähigter Individuen, wobei die Art der Befähigung nicht näher bestimmt ist.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Aristokratie · Mehr sehen »

Arktis

Politische Karte der Arktis, die Rote Linie ist die 10-°C-Juli-Isotherme Die Gebiete nördlich des Nordpolarkreises sind auf dieser Weltkarte grün eingefärbt. Die Arktis ist die nördliche zirkumpolare Erdregion und bedeckt am Nordpol die nördlichen Teile der drei Kontinente Nordamerika, Asien und Europa sowie das größtenteils von Eis bedeckte Nordpolarmeer; sie ist eine der beiden irdischen Polkappen, die Antipodin der Antarktis.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Arktis · Mehr sehen »

Arosa

Arosa ist eine politische Gemeinde sowie ein Ferien- und Erholungsort in der Region Plessur des Schweizer Kantons Graubünden.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Arosa · Mehr sehen »

Arzt

Ärztin bei der Auskultation Ein Arzt ist ein medizinisch ausgebildeter und zur Ausübung der Heilkunde zugelassener Heilkundiger.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Arzt · Mehr sehen »

Arztpraxis

Moderne Arztpraxis einer Zahnärztin Typischer Untersuchungsraum in einer Arztpraxis Eine Arztpraxis, österreichisch Ordination, umfasst die verschiedenen Räumlichkeiten eines niedergelassenen (praktizierenden) Arztes, in denen er Patienten empfängt, berät, untersucht und therapiert.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Arztpraxis · Mehr sehen »

Association Football

Die englische Bezeichnung Association Football (deutsch wörtlich Assoziationsfußball oder Verbandsfußball) steht für das Fußballspiel nach den Regeln der englischen Football Association (FA), dem ersten Fußballverband der Welt.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Association Football · Mehr sehen »

Österreichischer Rundfunk

Der Österreichische Rundfunk (ORF) ist der größte Medienanbieter Österreichs und hat seinen Hauptsitz in Wien.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Österreichischer Rundfunk · Mehr sehen »

Beamtentum

Statue des Hemiunu, höchster Beamter des Pharaos Cheops Das Beamtentum bildet eine Gruppe des Personalkörpers der Administrative eines Gemeinwesens.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Beamtentum · Mehr sehen »

Belgien

Das Königreich Belgien ist ein föderaler Staat in Westeuropa.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Belgien · Mehr sehen »

Brian M. Stableford

Brian Stableford (2016) Brian Michael Stableford (* 25. Juli 1948 in Shipley) ist ein britischer Science-Fiction-Autor, der mehr als 70 Romane veröffentlicht hat.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Brian M. Stableford · Mehr sehen »

Charles Altamont Doyle

Charles Altamont Doyle im Jahre 1865 Charles Altamont Doyle, Selbstporträt (1888) Eine der Illustrationen zur Erstausgabe von ''Eine Studie in Scharlachrot'' Charles Altamont Doyle (* 25. März 1832 in London; † 10. Oktober 1893 in Dumfries, Schottland) war ein britischer Maler.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Charles Altamont Doyle · Mehr sehen »

Charles Sanders Peirce

Charles Sanders Peirce um 1870 Charles Santiago Sanders Peirce (ausgesprochen: /'pɜrs/ wie: pörs) (* 10. September 1839 in Cambridge, Massachusetts; † 19. April 1914 in Milford, Pennsylvania) war ein US-amerikanischer Mathematiker, Philosoph, Logiker und Semiotiker.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Charles Sanders Peirce · Mehr sehen »

Cottingley Fairies

In Cottingley wird bis heute an die Feen-Aufnahmen erinnert. Der Begriff Cottingley Fairies (deutsch: Cottingley-Feen) bezieht sich auf fünf Fotos, die 1917 von den zwei jungen Cousinen Frances Griffiths und Elsie Wright im englischen Cottingley, ein Dorf im Raum Bradford, aufgenommen wurden.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Cottingley Fairies · Mehr sehen »

Cricket

Cricket-Match: Der helle Streifen ist die ''Pitch''; die Personen mit schwarzen Hosen sind die Schiedsrichter (rechts im Bild) Pitch mit Bowler, den beiden Batsmen und einem der beiden Schiedsrichter Cricket (engl.; in Deutschland auch Kricket, in den Anfängen auch „Thorball“) ist ein Schlagballspiel mit zwei Mannschaften.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Cricket · Mehr sehen »

Crowborough

Crowborough ist eine Stadt mit 19.794 Einwohnern (Schätzung 2009) im District Wealden in der Grafschaft East Sussex, England.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Crowborough · Mehr sehen »

Daily Mail

Die Daily Mail und ihre Sonntagsausgabe The Mail on Sunday sind britische Boulevardzeitungen.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Daily Mail · Mehr sehen »

Daktyloskopie

Fingerabdruck Die Daktyloskopie (von altgriechisch δάκτυλος dáktylos ‚Finger‘ und σκοπιά skopiá ‚Ausschauen‘, ‚Spähen‘) beschäftigt sich mit den Papillarleisten in den Handinnen- und Fußunterseiten.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Daktyloskopie · Mehr sehen »

Dartmoor

Bell Tor und Bonehill Menhir im Merrivale-Gebiet Clapper bridge aus Granitplatten Dartmoor ist eine Hügellandschaft auf einem etwa 954 km² großen Granitmassiv in der englischen Grafschaft Devon, dessen vornehmlich Moor und Heide tragenden Verebnungsflächen von einer Vielzahl sogenannter Tors (flache Wiesenhügel mit Granitfelsbildungen bis zu 10 Metern Höhe) überragt werden, die teilweise bis auf über 600 Meter ansteigen.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Dartmoor · Mehr sehen »

Das leere Haus

Moriartys Das leere Haus (The Adventure of the Empty House) ist eine Sherlock-Holmes-Kurzgeschichte von Sir Arthur Conan Doyle aus dem Jahr 1903, welche im Collier’s Weekly erschien und von Sidney Paget illustriert wurde.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Das leere Haus · Mehr sehen »

Das letzte Problem

Das letzte Problem (auch Sein letzter Fall, Der letzte Fall oder Sherlock Holmes’ Untergang OT: The Final Problem) ist der Titel einer Sherlock-Holmes-Kurzgeschichte von Sir Arthur Conan Doyle.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Das letzte Problem · Mehr sehen »

Das Nebelland

Das Nebelland (Im Original: The Land of Mist) ist ein 1926 erschienener Roman des britischen Schriftstellers Sir Arthur Conan Doyle.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Das Nebelland · Mehr sehen »

Davos

Die Landschaft Davos (oder, in der walserdeutschen Ortsmundart Tafaas,Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen. Hrsg. vom Centre de Dialectologie an der Universität Neuchâtel unter der Leitung von Andres Kristol. Verlag Huber, Frauenfeld/Stuttgart/Wien 2005, ISBN 3-7193-1308-5 und Éditions Payot, Lausanne 2005, ISBN 2-601-03336-3, S. 289. auch Tafaa,, in Glossario Helvetiae Historico.) umfasst beinah das gesamte Landwassertal im Schweizer Kanton Graubünden.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Davos · Mehr sehen »

Deduktion

In einer klassischen Darstellung der empirischen Sozialwissenschaften bilden Deduktion, Induktion, Theorie und Empirie zentrale Begriffe. Dabei werden in der Empirie Daten erhoben, aus diesen per Induktion allgemeine Sätze (Theorie) gewonnen, aus der Theorie wiederum können per Deduktion Aussagen über Einzelfälle gewonnen werden. Die Deduktion (‚Abführen, Fortführen, Ableitung‘), auch deduktive Methode oder deduktiver Schluss, ist in der Philosophie und der Logik eine Schlussfolgerung gegebener Prämissen auf die logisch zwingenden Konsequenzen.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Deduktion · Mehr sehen »

Der Elfengarten

Skulptur als Erinnerung an die Begebenheiten um die ''Cottingley Fairies'' Der Elfengarten (Originaltitel: Photographing Fairies) ist ein englischer Spielfilm aus dem Jahr 1997.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Der Elfengarten · Mehr sehen »

Der Hund von Baskerville

Sherlock Holmes (rechts) und Dr. Watson, Illustration von Sidney Paget zum Roman Der Hund von Baskerville (Originaltitel: The Hound of the Baskervilles, in neueren Übersetzungen auch Der Hund der Baskervilles) ist der dritte Roman mit Sherlock Holmes und eine der bekanntesten Detektivgeschichten Arthur Conan Doyles.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Der Hund von Baskerville · Mehr sehen »

Detektiv

Detektiv bei der Observation Ein Detektiv (von lateinisch detegere „entdecken, aufdecken“) oder auch Privatdetektiv (Deutschland) bzw.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Detektiv · Mehr sehen »

Deutsche Sprache

Die deutsche Sprache bzw.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Deutschland · Mehr sehen »

Devon (England)

Flagge von Devon Devon (historisch auch Devonshire) ist eine Grafschaft im Südwesten Englands.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Devon (England) · Mehr sehen »

Die Desintegrationsmaschine

Die Desintegrationsmaschine (im Original: The Disintegration Machine oder auch The Man Who Would Wreck the World) ist eine 1929 erschienene Kurzgeschichte des britischen Schriftstellers Sir Arthur Conan Doyle.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Die Desintegrationsmaschine · Mehr sehen »

Die vergessene Welt

Deutsche Erstausgabe, Scherl, Berlin 1926 ''Die vergessene Welt'', Erstausgabe von 1912 Die vergessene Welt (im Original: The Lost World) ist ein 1912 erschienener Roman des britischen Schriftstellers Sir Arthur Conan Doyle.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Die vergessene Welt · Mehr sehen »

Disqualifikation

Eine Disqualifikation ist der Ausschluss eines Sportlers von einem Wettkampf.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Disqualifikation · Mehr sehen »

Doktor der Medizin

Doktor der Medizin ist ein akademischer Grad und in manchen Ländern ein sogenanntes Berufsdoktorat.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Doktor der Medizin · Mehr sehen »

Don D’Ammassa

Donald Eugene D’Ammassa (geboren am 24. April 1946 in Providence, Rhode Island) ist ein amerikanischer Science-Fiction-Autor und Lexikograf.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Don D’Ammassa · Mehr sehen »

Donald H. Tuck

Donald Henry Tuck (geboren am 3. Dezember 1922 in Launceston, Tasmanien; gestorben am 11. Oktober 2010 in Melbourne) war ein australischer Bibliograph im Bereich der Science-Fiction-Literatur.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Donald H. Tuck · Mehr sehen »

Dorando Pietri

Dorando Pietri Dorando Pietri beim Zieleinlauf des olympischen Marathonlaufs 1908. Links der Kampfrichter Jack Andrew, rechts der Arzt Michael Bulger Dorando Pietri (* 16. Oktober 1885 in Correggio; † 7. Februar 1942 in Sanremo) war ein italienischer Marathonläufer.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Dorando Pietri · Mehr sehen »

Douglas Mawson

Douglas Mawson Sir Douglas Mawson (OBE; * 5. Mai 1882 in Bradford, Yorkshire; † 14. Oktober 1958 in Brighton, Adelaide, South Australia) war ein australischer Polarforscher, der die erste australische Antarktisexpedition von 1911 bis 1914 leitete.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Douglas Mawson · Mehr sehen »

Doyle-Gletscher

Der Doyle-Gletscher ist ein Gletscher an der Graham-Küste des Grahamlands auf der Antarktischen Halbinsel.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Doyle-Gletscher · Mehr sehen »

Edinburgh

Edinburgh (schottisch-gälisch Dùn Èideann;; amtlich City of Edinburgh) ist seit dem 15.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Edinburgh · Mehr sehen »

Eichen

Die Eichen (Quercus) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Buchengewächse (Fagaceae).

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Eichen · Mehr sehen »

Ein Skandal in Böhmen

Watson (links) und Holmes, Illustration von Sidney Paget Der König von Böhmen lüftet seine Identität Holmes verkleidet als Stallbursche Ein Skandal in Böhmen (Originaltitel: A Scandal in Bohemia) ist eine Erzählung des britischen Schriftstellers Arthur Conan Doyle, die erstmals im Juli 1891 im Strand Magazine erschien.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Ein Skandal in Böhmen · Mehr sehen »

Eine Studie in Scharlachrot

Erste Veröffentlichung in ''Beeton's Christmas Annual'', 1887 Eine Studie in Scharlachrot (engl. A Study in Scarlet) ist ein Kriminalroman von Sir Arthur Conan Doyle und der erste Auftritt seines Detektivs Sherlock Holmes.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Eine Studie in Scharlachrot · Mehr sehen »

England

England ist der größte und am dichtesten besiedelte Landesteil im Vereinigten Königreich im Nordwesten Europas.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und England · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Feldkirch

Feldkirch ist, gemessen an der Bevölkerungszahl, mit Einwohnern (Stand) die zweitgrößte Stadt im österreichischen Bundesland Vorarlberg und zugleich Sitz der Bezirkshauptmannschaft des gleichnamigen Verwaltungsbezirks.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Feldkirch · Mehr sehen »

Freimaurerei

Symbol der Freimaurerei Die Freimaurerei, auch Königliche Kunst genannt, versteht sich als ein ethischer Bund freier Menschen mit der Überzeugung, dass die ständige Arbeit an sich selbst zu einem menschlicheren Verhalten führt.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Freimaurerei · Mehr sehen »

Fußball

Fußballszene Fußball Fußball ist eine Ballsportart, bei der zwei Mannschaften mit dem Ziel gegeneinander antreten, mehr Tore als der Gegner zu erzielen und so das Spiel zu gewinnen.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Fußball · Mehr sehen »

George Edalji

George Ernest Thompson Edalji (* März 1876; † 17. Juni 1953 in Welwyn Garden City) war ein Solicitor aus den englischen West Midlands, der 1906 als Opfer eines britischen Justizirrtums und durch den Einsatz des Schriftstellers Arthur Conan Doyle für seine Sache europaweit bekannt wurde.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und George Edalji · Mehr sehen »

George Edward Challenger

Deutsche Erstausgabe, Scherl, Berlin 1926 Professor George Edward Challenger ist eine vom britischen Schriftsteller Sir Arthur Conan Doyle geschaffene Kunstfigur, die in seinen zur Zeit des frühen 20. Jahrhunderts spielenden Romanen als Forscher und Entdecker tätig ist.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und George Edward Challenger · Mehr sehen »

George Mann

George Mann (geboren am 22. Dezember 1978 in Darlington, County Durham) ist ein britischer Science-Fiction-Autor, -Herausgeber, Lexikograf und Comicszenarist.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und George Mann · Mehr sehen »

Geschichte der Demokratischen Republik Kongo

Die Geschichte der Demokratischen Republik Kongo beschreibt die Geschichte der Region, die später zum Territorium der Demokratischen Republik Kongo werden sollte.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Geschichte der Demokratischen Republik Kongo · Mehr sehen »

Golf (Sport)

Golfer beim Abschlag Luftbild ''Golfplatz Wittenbeck'' an der Ostsee in Mecklenburg Golfspieler in Schottland Golf ist eine traditionelle Ballsportart.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Golf (Sport) · Mehr sehen »

Grad (Freimaurerei)

Insignien der Freimaurer: Schurz und Bijou. Die gesamte Lehre der Freimaurerei gliedert sich großlogenübergreifend in drei Grade (blaue Johannisfreimaurerei).

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Grad (Freimaurerei) · Mehr sehen »

Hans Joachim Alpers

Hans Joachim Alpers (* 14. Juli 1943 in Wesermünde; † 16. Februar 2011 in Niebüll) war ein deutscher Verleger und Schriftsteller.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Hans Joachim Alpers · Mehr sehen »

Harry Houdini

Harry Houdini, 1920 Harry Houdini (geboren 24. März 1874 als Erik Weisz in Budapest, Österreich-Ungarn; gestorben 31. Oktober 1926 in Detroit, Michigan) war ein amerikanischer Entfesselungs- und Zauberkünstler ungarischer Herkunft.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Harry Houdini · Mehr sehen »

Heiko Postma

Heiko Postma bei einer Lesung 2009 Heiko Postma (* 26. Juli 1946 in Wesermünde, heute Bremerhaven), am Nachnamen kenntlich als Friese, ist ein deutscher Publizist, Schriftsteller und Übersetzer.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Heiko Postma · Mehr sehen »

Hermann Hesse

Hermann Hesse in Rüschlikon im Jahr 1929Die Datierung folgt neueren Untersuchungen von Roland Stark, vgl. ''Bild und Abbild. Hermann Hesse in Freundschaft mit Fritz und Gret Widmann'', Hermann-Hesse-Höri-Museum, Gaienhofen 2008, ISBN 978-3-9808992-3-9. In älterer Literatur wird als Aufnahmezeitpunkt des Fotos der April 1926 angegeben, so in Friedrich Pfäfflin u. a.: ''Hermann Hesse 1877–1977. Stationen seines Lebens, des Werkes und seiner Wirkung''. Katalog der Gedenkausstellung zum 100. Geburtstag Hesses 1977, Marbach a. N. 1977, S. 97. Hermann Hesses Unterschrift Hermann Karl Hesse, Pseudonym: Emil Sinclair (* 2. Juli 1877 in Calw, Königreich Württemberg, Deutsches Kaiserreich; † 9. August 1962 in Montagnola, Kanton Tessin, Schweiz; heimatberechtigt in Basel und Bern), war ein deutsch-schweizerischer Schriftsteller, Dichter und Maler.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Hermann Hesse · Mehr sehen »

Irland

Irland (amtlicher deutscher Name) ist ein Inselstaat in Westeuropa, der etwa fünf Sechstel der gleichnamigen Insel umfasst.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Irland · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Italien · Mehr sehen »

John Clute

John Clute (2004) John Frederick Clute (geboren am 12. September 1940 in Toronto) ist ein Literaturkritiker, Publizist und Lexikograf im Bereich der Science-Fiction und Fantasy.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und John Clute · Mehr sehen »

Joseph Bell

Joseph Bell (* 2. Dezember 1837; † 4. Oktober 1911) war ein schottischer Chirurg, Kinder- und Militärarzt und gilt als Pionier der Forensik.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Joseph Bell · Mehr sehen »

Jules Verne

Jules Verne um 1890, Fotografie von Nadar Unterschrift Jules-Gabriel Verne, in Deutschland anfänglich Julius Verne (* 8. Februar 1828 in Nantes; † 24. März 1905 in Amiens) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Jules Verne · Mehr sehen »

Kampfrichter

Ein Kampfrichter überprüft die Handschuhe eines Amateurboxers vor Kampfbeginn Als Kampfrichter werden alle unparteiischen Personen bezeichnet, die die Überwachung und Einhaltung der Regeln bei einer Sportveranstaltung sicherstellen.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Kampfrichter · Mehr sehen »

Knight Bachelor

Knight Bachelor ist eine britische Auszeichnung.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Knight Bachelor · Mehr sehen »

Kongogräuel

Unter der Bezeichnung Kongogräuel wurde die systematische Ausplünderung des Kongo-Freistaats etwa zwischen 1888 und 1908 bekannt, als Konzessionsgesellschaften, vor allem die Société générale de Belgique, die Kautschukgewinnung mittels Sklaverei und Zwangsarbeit betrieben.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Kongogräuel · Mehr sehen »

Kriminalistik

Kriminalistik (aus lateinisch crimen Beschuldigung, Vergehen) ist die Lehre von den Mitteln und Methoden der Bekämpfung einzelner Straftaten und des Verbrechertums (der Kriminalität) durch vorbeugende (präventive) und strafverfolgende (repressive) Maßnahmen.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Kriminalistik · Mehr sehen »

Legende

Wilhelm Tell. Gemälde, Öl auf Leinwand, Umkreis Paul Bril Die Legende ist eine dem Märchen und der Sage verwandte Textsorte bzw.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Legende · Mehr sehen »

Leopold II. (Belgien)

Leopold II. Leopold II. (* 9. April 1835 in Brüssel; † 17. Dezember 1909 auf Schloss Laeken, Brüssel; eigentlich Leopold Ludwig Philipp Maria Viktor, französisch Léopold Louis Philippe Marie Victor, niederländisch Leopold Lodewijk Filips Maria Victor) aus dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha war bis 1865 Herzog von Brabant und Prinz von Belgien und folgte seinem Vater Leopold I. auf den Thron des Königreichs Belgien.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Leopold II. (Belgien) · Mehr sehen »

Leserbrief

„Offene Antwort auf einen Leserbrief“. Berliner Zeitung 1946Die Berliner Zeitung hatte anfangs keine Leserbrief-Sektion. Jedoch ging die Redaktion immer wieder auf Leserpost ein und zitierte sie. In diesem Beispiel beschwerte sich eine Leserin über die schlechte Versorgungslage in Berlin, ein Jahr nach Kriegsende. Die Redaktion antwortete sinngemäß, angesichts der Verwüstungen durch den Nationalsozialismus gäbe es andere Prioräten als Nähgarn. Ein Leserbrief ist eine schriftliche Meinungsäußerung oder Information zu einem bestimmten Thema.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Leserbrief · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und London · Mehr sehen »

Maienfelder Furgga

Die Maienfelder Furgga (auch: Furgga, Aroser Furgga; frühere Schreibweise: Furka) ist ein Alpenpass im Schweizer Kanton Graubünden.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Maienfelder Furgga · Mehr sehen »

Marathonlauf

Frankfurt-Marathon 2004 Medienmarathon 2005 in München, Startblock B Jungfrau-Marathon in der Schweiz auf knapp 2100 Meter Höhe. (Der höchste Punkt wird bei Kilometer 41 auf 2.205 m erreicht.) Hinter den Kulissen: Kleiderbeutelablage beim Hamburg-Marathon 2006 während des Rennens Der Marathonlauf (kurz Marathon) ist eine auf Straßen oder Wegen ausgetragene sportliche Laufveranstaltung über 42,195 Kilometer und zugleich die längste olympische Laufdisziplin in der Leichtathletik.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Marathonlauf · Mehr sehen »

Mary Celeste

Die Mary Celeste war eine Schonerbrigg, ein zweimastiges Segelschiff, das 1872 auf halbem Wege zwischen den Azoren und Portugal verlassen im Atlantik treibend aufgefunden wurde.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Mary Celeste · Mehr sehen »

Marylebone Cricket Club

Cricket-Spiel im Marylebone Cricket Club Der Marylebone Cricket Club (MCC) ist ein englischer Cricketclub aus dem Jahre 1787.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Marylebone Cricket Club · Mehr sehen »

Medium (Person)

Ein Medium bei der Kontaktaufnahme (Thailand) Medium (auch Channel genannt) bezeichnet eine Person, die von sich behauptet, Botschaften von übernatürlichen Wesen wie Engeln, Geistern oder Verstorbenen zu empfangen oder anders geartete „nicht-physikalische“ Wahrnehmungen zu haben.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Medium (Person) · Mehr sehen »

Medizin

Medizin ist die Wissenschaft und Lehre von der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Krankheiten oder Verletzungen bei Menschen und Tieren.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Medizin · Mehr sehen »

Meiringen

Meiringen, im berneroberländischen Ortsdialekt Meiringe oder an der Gasse, ist eine Einwohnergemeinde im Verwaltungskreis Interlaken-Oberhasli im Schweizer Kanton Bern.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Meiringen · Mehr sehen »

Myokardinfarkt

LAD) der linken Kranzarterie (LCA), schematische Darstellung Der Myokardinfarkt, auch Herzinfarkt, ist ein akutes und lebensbedrohliches Ereignis infolge einer Erkrankung des Herzens.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Myokardinfarkt · Mehr sehen »

Mystizismus

Der Ausdruck Mystizismus ist eine abwertende Bezeichnung für unkritisches, schwärmerisches und religiös überhöhtes Verhalten.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Mystizismus · Mehr sehen »

Mythos

Ein Mythos (maskulin, von, „Laut, Wort, Rede, Erzählung, sagenhafte Geschichte, Mär“, lateinisch mythus; Plural: Mythen) ist in seiner ursprünglichen Bedeutung eine Erzählung.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Mythos · Mehr sehen »

Norfolk

Norfolk ist eine Grafschaft in Großbritannien in East Anglia im Osten von England.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Norfolk · Mehr sehen »

Novelle

Eine Novelle (‚neu‘, ‚Neuigkeit‘) ist eine kürzere Erzählung (siehe auch Kurzepik) in Prosaform.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Novelle · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 1908

Die Olympischen Sommerspiele 1908 (offiziell Spiele der IV. Olympiade genannt) fanden vom 27.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Olympische Sommerspiele 1908 · Mehr sehen »

Olympische Spiele

Olympische Flagge mit den fünf Ringen; erstmals verwendet bei den Olympischen Spielen 1920 in Antwerpen Olympische Spiele (von ta Olýmpia „die Olympischen Spiele“ olymbiakí agónes „olympische Wettkämpfe“) ist die Sammelbezeichnung für regelmäßig ausgetragene Sportwettkampfveranstaltungen, die „Olympischen Spiele“ und „Olympischen Winterspiele“.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Olympische Spiele · Mehr sehen »

Peter Nicholls (Lexikograf)

Peter Nicholls, 2014 Peter Douglas Nicholls (geboren am 8. März 1939 in Melbourne; † 6. März 2018 ebenda) war ein australischer Autor und Lexikograf im Bereich der Geschichte der Science-Fiction-Literatur.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Peter Nicholls (Lexikograf) · Mehr sehen »

Platzhaltername

Ein Platzhaltername ist ein mehr oder weniger eingeführter Name für eine fiktive Person, die stellvertretend für beliebige Personen in einem Kontext steht.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Platzhaltername · Mehr sehen »

Portsmouth

Portsmouth ist eine Hafenstadt an der Südküste Englands in der Grafschaft Hampshire im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Portsmouth · Mehr sehen »

Professor Moriarty

Professor Moriarty, Illustration von Sidney Paget Professor James Moriarty ist eine fiktive Romanfigur, die in zwei Sherlock-Holmes-Geschichten von Sir Arthur Conan Doyle entscheidende Rollen spielt und in fünf anderen erwähnt wird.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Professor Moriarty · Mehr sehen »

Propaganda

DDR-Grenzsoldaten an der Berliner Mauer Propaganda (von ‚weiter ausbreiten, ausbreiten, verbreiten‘) bezeichnet in seiner modernen Bedeutung die zielgerichteten Versuche, politische Meinungen und öffentliche Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und das Verhalten in eine vom Propagandisten oder Herrscher erwünschte Richtung zu steuern.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Propaganda · Mehr sehen »

Protagonist

Der Protagonist (von protagonistés „Haupt-“ oder „Erst-Handelnder“, aus πρῶτος prótos „der erste“ und ἄγω ágo „ich handle, bewege, führe“) bezeichnet in der griechischen Tragödie den Darsteller der ersten Rolle (gegebenenfalls vor Deuteragonist und Tritagonist, das heißt zweite und dritte Hauptrolle).

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Protagonist · Mehr sehen »

Pseudonym

Ein Pseudonym (in bestimmten Zusammenhängen auch: Alias, auch nom de plume) ist der fingierte Name einer Person, insbesondere eines Urhebers (oder mehrerer Urheber) von Werken.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Pseudonym · Mehr sehen »

Publikation

Als Publikation (von „Veröffentlichung“) bezeichnet man eine Veröffentlichung, Bekanntmachung oder Druckschrift.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Publikation · Mehr sehen »

Reichenbachfall

Der grosse Reichenbachfall Der Reichenbachfall (auch Rychenbachfall) ist eine 300 Meter hohe Kaskade von sieben Wasserfällen im Verlauf des Reichenbachs auf dem Gebiet der Gemeinde Schattenhalb südlich von Meiringen im Kanton Bern in der Schweiz.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Reichenbachfall · Mehr sehen »

Rodney Stone

Rodney Stone ist ein historischer Roman des britischen Schriftstellers Arthur Conan Doyle, der 1896 bei Simth, Elder Co.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Rodney Stone · Mehr sehen »

Roger Casement

Sir Roger Casement Roger David Casement (irisch: Ruairí Dáithí Mac Easmainn, * 1. September 1864 in Sandycove, einem Ortsteil von Dublin; † 3. August 1916 in London) war ein britischer Diplomat, der entscheidend an der Aufklärung der Kongogräuel beteiligt war und sich später als irischer Nationalist für die Unabhängigkeit Irlands von Großbritannien einsetzte.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Roger Casement · Mehr sehen »

Roman

Der Roman ist eine literarische Gattung, und zwar die Langform der schriftlichen Erzählung.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Roman · Mehr sehen »

Ronald M. Hahn

Ronald M. Hahn (* 20. Dezember 1948 in Wuppertal) ist ein deutscher Schriftsteller, Übersetzer und Autor von Sachbüchern sowie Science-Fiction-Stories.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Ronald M. Hahn · Mehr sehen »

Séance

Eine Séance (frz. „Sitzung“) meint im Allgemeinen eine spiritistische Sitzung einer Gruppe mehrerer Personen, um unter Anleitung oder Nutzung eines Mediums mit einer behaupteten Welt der Toten und des Übernatürlichen (z. B. Geister oder Dämonen) in Kontakt zu treten, um „Nachrichten“ aus dem Jenseits zu empfangen oder mit Verstorbenen kommunizieren zu können.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Séance · Mehr sehen »

Südafrika

Die Republik Südafrika ist ein Staat im südlichen Abschnitt Afrikas.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Südafrika · Mehr sehen »

Schiffsarzt

Harry S. Truman'' 2007 Als Schiffsarzt wird ein Arzt bezeichnet, der die medizinische Versorgung an Bord von Schiffen im zivilen und militärischen Bereich sicherstellt und Verantwortung für die Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften trägt.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Schiffsarzt · Mehr sehen »

Schottland

Schottland (/) ist ein Landesteil des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Schottland · Mehr sehen »

Schriftsteller

Russische Post Schriftsteller sind Urheber und Verfasser literarischer Texte und zählen damit zu den Autoren.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Schriftsteller · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Schweiz · Mehr sehen »

Science-Fiction

Revue,'' Illustration (1953) von Helmuth Ellgaard Schokoladen-Fabrik Gebr. Stollwerck Science-Fiction (‚Wissenschaft‘, fiction ‚Fiktion‘) ist ein narratives Genre in Literatur (Prosa, Comic) Film, Hörspiel, Videospiel und Kunst.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Science-Fiction · Mehr sehen »

Sherlock Holmes

''Sherlock Holmes'', Kohlezeichnung von Sidney Paget, 1904 Sherlock Holmes ist eine 1886 vom britischen Schriftsteller Arthur Conan Doyle geschaffene Kunstfigur, die in seinen im späten 19.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Sherlock Holmes · Mehr sehen »

Sherlock Holmes’ Buch der Fälle

Buchcover der englischsprachigen Erstausgabe Sherlock Holmes’ Buch der Fälle (Original: The Case Book of Sherlock Holmes) ist eine von Arthur Conan Doyle geschriebene Sammlung von zwölf Krimi-Kurzgeschichten um seinen berühmten Detektiv Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson, die 1927 in Großbritannien veröffentlicht wurde.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Sherlock Holmes’ Buch der Fälle · Mehr sehen »

Ski

Carving-Ski Ein Ski oder auch Schi ist ein langes, schmales und flaches Sportgerät, das vorwiegend paarweise zur gleitenden Fortbewegung auf Schnee dient.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Ski · Mehr sehen »

Skilanglauf

Skating) bei Einsiedeln Skilanglauf zur Entspannung und Erholung Skilanglauf ist eine nordische Wintersportart, bei der man auf Ski nicht nur hangabwärts gleitet, sondern sich durch Rückstoß auch horizontal oder bergauf auf dem Schnee bewegt.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Skilanglauf · Mehr sehen »

Spiritismus

Spiritismus (lat. spiritus ‚Geist‘; zuweilen in Deutschland, wegen falscher Übersetzung des englischen spiritualism, als Spiritualismus ausgegeben) bezeichnet moderne Formen der Beschwörung von Geistern oder spukenden Gespenstern, insbesondere von Geistern Verstorbener (Totenbeschwörung), die sich mit Hilfe eines Mediums sinnlich wahrnehmbar mitteilen sollen.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Spiritismus · Mehr sehen »

Stella Matutina (Jesuitenkolleg)

Vorarlberger Landeskonservatorium mit Pförtnerhaus Stella Matutina war, mit Unterbrechungen, von 1856 bis 1979 ein Privatgymnasium des Jesuitenordens in Feldkirch.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Stella Matutina (Jesuitenkolleg) · Mehr sehen »

Sussex

Sussex als traditionelle Grafschaft Flagge der Grafschaft Sussex Sussex (altenglisch Suþseaxe „Süd-Sachsen“) ist eine Grafschaft im Süden Englands, rund um die Stadt Brighton.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Sussex · Mehr sehen »

The Encyclopedia of Science Fiction

The Encyclopedia of Science Fiction (SFE) ist ein in englischer Sprache erscheinendes Nachschlagewerk für Literatur aus dem Science-Fiction-Genre, das mit Unterstützung von Victor Gollancz Ltd. herausgegeben wird.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und The Encyclopedia of Science Fiction · Mehr sehen »

The Strand Magazine

Cover des ''Strand Magazine'', Sammelband, 1. Halbjahr 1898 The Strand Magazine war eine britische Zeitschrift, die monatlich von 1891 bis 1950 in London erschien.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und The Strand Magazine · Mehr sehen »

The University of Edinburgh

Die Universität Edinburgh ist ein Forschungs- und Lehrinstitut in Edinburgh, Schottland.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und The University of Edinburgh · Mehr sehen »

Thomas Mann

Thomas Mann, 1937Foto von Carl Van Vechten Thomas Manns Unterschrift Paul Thomas Mann (* 6. Juni 1875 in Lübeck; † 12. August 1955 in Zürich, Schweiz) war ein deutscher Schriftsteller und einer der bedeutendsten Erzähler des 20.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Thomas Mann · Mehr sehen »

Thomas Sebeok

Thomas Sebeok Thomas Albert Sebeok (* 9. November 1920 in Budapest; † 21. Dezember 2001 in Bloomington, Indiana) war amerikanischer Professor für Semiotik.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Thomas Sebeok · Mehr sehen »

Torwart

Ein Fußballtorwart beim Versuch, einen Ball abzuwehren Der Torwart (Torhüter, Torwächter, Torsteher, Tormann oder Torspieler, auch: Schlussmann, Keeper oder Goalie) ist ein Mitspieler in Ballsportarten.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Torwart · Mehr sehen »

Typhus

Typhus (auch Typhus abdominalis, Bauchtyphus, typhoides Fieber oder enterisches Fieber) ist eine Infektionskrankheit, die durch das Bakterium Salmonella enterica ssp.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Typhus · Mehr sehen »

Ueli Haldimann

Ueli Haldimann (* 17. August 1953) ist ein Schweizer Journalist und Direktor des Schweizer Fernsehens.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Ueli Haldimann · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Vorarlberg

Rheintal bei Bregenz Hinterer Bregenzerwald Vorarlberg ist ein Bundesland im Westen der Republik Österreich.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Vorarlberg · Mehr sehen »

Walfänger

Der Begriff Walfänger bezeichnet neben den Walfang ausübenden Personen vor allem die zugehörigen Schiffe.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Walfänger · Mehr sehen »

Werner Fuchs (Verleger)

Werner Fuchs (* 17. August 1949 Hüttlingen-Sulzdorf bei Aalen) ist ein deutscher Verleger, Autor, Herausgeber und Rollenspiel-Pionier.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Werner Fuchs (Verleger) · Mehr sehen »

Westafrika

Westafrika Unter Westafrika versteht man im Allgemeinen den westlichen Teil des afrikanischen Kontinents, nordwärts bis etwa zur Zentralsahara, im Süden und Westen durch den Atlantischen Ozean begrenzt.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Westafrika · Mehr sehen »

Ziellinie

Unter Ziellinie versteht man eine zum Messen dienende Gerade.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Ziellinie · Mehr sehen »

Zweiter Burenkrieg

Der Zweite Burenkrieg (auch Südafrikanischer Krieg; englisch auch Second Anglo Boer War, „Zweiter Englisch-Burischer Krieg“, Afrikaans: Tweede Vryheidsoorlog, „Zweiter Freiheitskrieg“) von 1899 bis 1902 war ein Konflikt zwischen Großbritannien und den beiden Burenrepubliken Oranje-Freistaat sowie der Südafrikanische Republik (Transvaal), der mit deren Eingliederung in das britische Imperium endete.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und Zweiter Burenkrieg · Mehr sehen »

1859

Globale territoriale Situation im Jahre 1859.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und 1859 · Mehr sehen »

1930

Keine Beschreibung.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und 1930 · Mehr sehen »

22. Mai

Der 22.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und 22. Mai · Mehr sehen »

7. Juli

Der 7.

Neu!!: Arthur Conan Doyle und 7. Juli · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Arthur Ignatius Conan Doyle, Conan Doyle, Sir Arthur Conan Doyle.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »