Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Arctic Monkeys

Index Arctic Monkeys

Die Arctic Monkeys sind eine vierköpfige britische Indie-Rock-Band mit Einflüssen aus Post-Punk und Garage Rock.

54 Beziehungen: Alex Turner (Musiker), AM (Album), Band (Musik), Boulevardzeitung, British Broadcasting Corporation, Chicago, Come Together, Daily Star, Demoaufnahme, Do it yourself, Domino Records, E-Bass, EMI Group, Epic Records, Extended Play, Favourite Worst Nightmare, Five Minutes with Arctic Monkeys, Garage Rock, Glastonbury Festival, Grammy Awards 2007, Hear’Say, Humbug (Album), Indie-Rock, James Ford (Musiker), Josh Homme, Keyboard, Klavier, Manchester, Matt Helders, Medienhype, Musikverlag, Myspace, Nachtclub, New Musical Express, O2 Apollo Manchester, Olympische Sommerspiele 2012, Perkussion (Musik), Pfund (Währung), Popmusik, Post-Punk, Reading and Leeds Festivals, Rockmusik, Roskilde-Festival, Schallplatte, Sheffield, South Yorkshire, Suck It and See, Sugababes, The Beatles, The Last Shadow Puppets, ..., Time Inc., Trip-Hop, Vereinigtes Königreich, Whatever People Say I Am, That’s What I’m Not. Erweitern Sie Index (4 mehr) »

Alex Turner (Musiker)

Alexander David Turner (* 6. Januar 1986 in Sheffield) ist Frontmann und Mitgründer der britischen Indie-Rock-Band Arctic Monkeys.

Neu!!: Arctic Monkeys und Alex Turner (Musiker) · Mehr sehen »

AM (Album)

AM ist das fünfte Studioalbum der britischen Indie-Rock-Band Arctic Monkeys.

Neu!!: Arctic Monkeys und AM (Album) · Mehr sehen »

Band (Musik)

Hermsdorf, 1977 Band ist in der Musik die Bezeichnung für eine Gruppe von Musikern, die sich üblicherweise unter einem einheitlichen Namen (Bandnamen) zusammengeschlossen hat, um gemeinsam zu musizieren.

Neu!!: Arctic Monkeys und Band (Musik) · Mehr sehen »

Boulevardzeitung

Eine Boulevardzeitung ist ein periodisch in hoher Auflage erscheinendes Druckerzeugnis, dem nur eingeschränkte Seriosität zugeschrieben wird.

Neu!!: Arctic Monkeys und Boulevardzeitung · Mehr sehen »

British Broadcasting Corporation

Logo vor 1997 BBC Television Centre in London Das Broadcasting House in London ist seit 2013 der neue Hauptsitz von BBC Die British Broadcasting Corporation, kurz BBC, ist eine öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt des Vereinigten Königreichs, die mehrere Hörfunk- und Fernsehprogramme sowie einen Internet-Nachrichtendienst betreibt.

Neu!!: Arctic Monkeys und British Broadcasting Corporation · Mehr sehen »

Chicago

Chicago (deutsche Schreibweise: Chikago, Aussprache) ist eine Stadt am Südwestufer des Michigansees im Bundesstaat Illinois in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Arctic Monkeys und Chicago · Mehr sehen »

Come Together

Come Together (‚Kommt zusammen‘) ist das Eröffnungslied des Albums Abbey Road aus dem Jahr 1969 der britischen Band The Beatles.

Neu!!: Arctic Monkeys und Come Together · Mehr sehen »

Daily Star

Der Daily Star ist eine britische Boulevardzeitung, die seit dem 2. November 1978 erscheint.

Neu!!: Arctic Monkeys und Daily Star · Mehr sehen »

Demoaufnahme

Eine Demoaufnahme (auch: Demoband, Demotape, Demokassette oder kurz Demo, show reel; Abkürzung aus Demonstrationsaufnahme) ist in der Musik- und Filmindustrie die Bezeichnung für eine Zusammenstellung von Arbeitsproben, die von Musikern oder Schauspielern für Musikproduzenten, Filmproduzenten oder Schallplattenfirmen hergestellt werden.

Neu!!: Arctic Monkeys und Demoaufnahme · Mehr sehen »

Do it yourself

Do it yourself (kurz DIY und D.I.Y.) ist eine Phrase aus dem Englischen und bedeutet übersetzt Mach es selbst.

Neu!!: Arctic Monkeys und Do it yourself · Mehr sehen »

Domino Records

Domino Records ist ein britisches Indie-Label mit Hauptsitz in London.

Neu!!: Arctic Monkeys und Domino Records · Mehr sehen »

E-Bass

Der Elektrische Bass oder kurz E-Bass ist ein zumeist aus Holz gefertigtes Zupfinstrument.

Neu!!: Arctic Monkeys und E-Bass · Mehr sehen »

EMI Group

Der EMI-Hauptsitz in London EMI war eines der vier weltgrößten Major-Labels.

Neu!!: Arctic Monkeys und EMI Group · Mehr sehen »

Epic Records

Aktuelles Logo von ''Epic Records'' Logo von ''Epic Records'' in den 1980ern Epic Records ist ein US-amerikanisches Musiklabel.

Neu!!: Arctic Monkeys und Epic Records · Mehr sehen »

Extended Play

Das 10″-Format in der Mitte ist häufig bei EP-Schall­platten-Veröffent­li­chungen anzutreffen Extended-Play-Schall­platte mit 45/min und 7″ Durch­messer Eine EP (für Extended Play bzw. auch Extended Player, wobei die Kurzform EP in englischer Aussprache gebräuchlich ist) ist ein Tonträger, der zwischen Single und Album (LP, Long-Play) einzuordnen ist.

Neu!!: Arctic Monkeys und Extended Play · Mehr sehen »

Favourite Worst Nightmare

Favourite Worst Nightmare ist das zweite Studioalbum der britischen Band Arctic Monkeys.

Neu!!: Arctic Monkeys und Favourite Worst Nightmare · Mehr sehen »

Five Minutes with Arctic Monkeys

Five Minutes with Arctic Monkeys ist die Debüt-EP der Band Arctic Monkeys.

Neu!!: Arctic Monkeys und Five Minutes with Arctic Monkeys · Mehr sehen »

Garage Rock

Der Begriff Garage Rock bezeichnet eine Stilrichtung der Rockmusik.

Neu!!: Arctic Monkeys und Garage Rock · Mehr sehen »

Glastonbury Festival

Blick über das Festivalgelände, 2003 Das Glastonbury Festival of Contemporary Performing Arts ist ein Festival für Musik und darstellende Kunst, das auf einer Farm bei Pilton stattfindet, nahe der Stadt Glastonbury in Somerset im Südwesten Englands.

Neu!!: Arctic Monkeys und Glastonbury Festival · Mehr sehen »

Grammy Awards 2007

Am 11.

Neu!!: Arctic Monkeys und Grammy Awards 2007 · Mehr sehen »

Hear’Say

Hear’Say war eine britische Popgruppe, die im Februar 2001 aus der ITV-Realityshow Popstars hervorging.

Neu!!: Arctic Monkeys und Hear’Say · Mehr sehen »

Humbug (Album)

Humbug (dt. Unfug) ist das dritte Studioalbum der britischen Indie-Rock-Band Arctic Monkeys.

Neu!!: Arctic Monkeys und Humbug (Album) · Mehr sehen »

Indie-Rock

Der Begriff Indie-Rock (auch in der ausgeschriebenen Form Independent Rock oder schlicht Indie geläufig) bezeichnete ursprünglich Rockmusik im weitesten Sinne des Wortes, die ausschließlich von Independent-Labels vertrieben wurde.

Neu!!: Arctic Monkeys und Indie-Rock · Mehr sehen »

James Ford (Musiker)

James Ford James Ford (geboren als James Ellis Ford) ist ein englischer Musiker, Komponist und Produzent.

Neu!!: Arctic Monkeys und James Ford (Musiker) · Mehr sehen »

Josh Homme

Josh Homme 2007 Joshua Michael „Josh“ Homme (* 17. Mai 1973 in Palm Desert, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Rockmusiker und Musikproduzent.

Neu!!: Arctic Monkeys und Josh Homme · Mehr sehen »

Keyboard

Beispiel Casio-Keyboard-Sound Ein Keyboard (engl. electronic keyboard) (von engl. keyboard: Tastatur) im weiteren Sinne ist ein aus den elektronischen Pianos und Orgeln hervorgegangenes elektrophones Tasteninstrument, dessen Töne elektro-mechanisch, elektronisch oder digital erzeugt und verstärkt werden.

Neu!!: Arctic Monkeys und Keyboard · Mehr sehen »

Klavier

Klavier (von lt. clavis „Schlüssel“, im übertragenen Sinne auch „Taste“) bezeichnet heute das moderne, weiterentwickelte Hammerklavier, also ein Musikinstrument, bei dem auf Tastendruck über eine spezielle Mechanik Hämmerchen gegen Saiten geschlagen werden.

Neu!!: Arctic Monkeys und Klavier · Mehr sehen »

Manchester

Manchester ist eine Stadt im Nordwesten von England im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland mit dem Status eines Metropolitan Borough sowie einer City.

Neu!!: Arctic Monkeys und Manchester · Mehr sehen »

Matt Helders

Matt Helders (2012) Matthew Helders (* 7. Mai 1986 in Sheffield) ist Schlagzeuger der britischen Indie-Rock-Band Arctic Monkeys und spielt zurzeit auf dem Schlagzeug für Mongrel.

Neu!!: Arctic Monkeys und Matt Helders · Mehr sehen »

Medienhype

Unter einem Medienhype (engl. hype – von hyperbol ‚Hyperbel‘ – für „besonders spektakuläre, mitreißende Werbung“, die Begeisterung auslöst) werden meist kurzlebige, in den Massenmedien aufgebauschte oder übertriebene Nachrichten verstanden, die gezielt von Interessenträgern zur Werbung für bestimmte Ideen, Personen oder Produkte lanciert wurden.

Neu!!: Arctic Monkeys und Medienhype · Mehr sehen »

Musikverlag

Ein Musikverlag ist das Unternehmen eines Musikverlegers.

Neu!!: Arctic Monkeys und Musikverlag · Mehr sehen »

Myspace

Logo der Betaversion Logo bis Oktober 2010 mit Schriftzug „A Place for Friends“ Myspace (von „mein Raum“ oder „mein Platz“; auch My_, früher MySpace) ist ein mehrsprachiges, werbefinanziertes soziales Netzwerk, das seinen Nutzern ermöglicht, kostenlose Benutzerprofile mit Fotos, Videos, Blogs, Gruppen usw.

Neu!!: Arctic Monkeys und Myspace · Mehr sehen »

Nachtclub

Außenwerbung des „Panamerican Night Clubs“ in Los Angeles, USA Ein Nachtclub, auch Nachtklub, Nachtbar oder Nachtlokal, Nightclub, ist in der Regel ein Vergnügungsbetrieb, der bis spät in die Nacht oder bis zum frühen Morgen geöffnet ist.

Neu!!: Arctic Monkeys und Nachtclub · Mehr sehen »

New Musical Express

New Musical Express, bekannt auch unter der Abkürzung NME, ist eine seit März 1952 in Großbritannien wöchentlich erscheinende musikjournalistische Publikation, die von Theodore Smythson begründet wurde.

Neu!!: Arctic Monkeys und New Musical Express · Mehr sehen »

O2 Apollo Manchester

Die O2 Apollo Manchester (umgangssprachlich auch The Apollo; früher bekannt als Apollo Theatre (1938–1962, 2010), Manchester Apollo (1962–2003) und Carling Apollo Manchester (2003–09)) ist ein Konzertgelände in Manchester, England.

Neu!!: Arctic Monkeys und O2 Apollo Manchester · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 2012

Die Olympischen Spiele 2012 (offiziell Spiele der XXX. Olympiade) fanden vom 25. Juli bis zum 12. August 2012 in London statt.

Neu!!: Arctic Monkeys und Olympische Sommerspiele 2012 · Mehr sehen »

Perkussion (Musik)

Zakir Hussain, Okay Temiz, Peter Giger, Babatunde Olatunji, N.N. (von links nach rechts) Perkussionsinstrumente von Armin Sommer (Duo Carillon) bei einem Konzert im Altenberger Dom 2014. Perkussion (engl. Percussion von lat. percussio „Schlagen“, „Takt“, percutere, „schlagen“) ist der Oberbegriff für das Spiel aller Musikinstrumente aus dem Bereich der Schlag- und Effektinstrumente.

Neu!!: Arctic Monkeys und Perkussion (Musik) · Mehr sehen »

Pfund (Währung)

Pound ist der Name verschiedener Währungen in zumeist englischsprachigen Staaten, auf Deutsch werden sie meist Pfund genannt.

Neu!!: Arctic Monkeys und Pfund (Währung) · Mehr sehen »

Popmusik

Popmusik (aus engl. popular music) bezeichnet Musik, die vorwiegend seit den 1950er Jahren aus dem Rock ’n’ Roll, der Beatmusik, Folk aber auch dem Jazz entstand, von den Beatles fortgeführt und von der schwedischen Band ABBA seit Beginn der 1970er Jahre geprägt wurde.

Neu!!: Arctic Monkeys und Popmusik · Mehr sehen »

Post-Punk

Public Image Ltd. Post-Punk ist die Bezeichnung für eine Musikbewegung, die vor allem und zuerst in Großbritannien Ende der 1970er/Anfang der 1980er Jahre aus dem Punk hervorging.

Neu!!: Arctic Monkeys und Post-Punk · Mehr sehen »

Reading and Leeds Festivals

Hauptbühne vom Festival, 2005 Das Reading Festival ist ein international bekanntes Musikfestival in England, das jährlich an einem Wochenende im August stattfindet.

Neu!!: Arctic Monkeys und Reading and Leeds Festivals · Mehr sehen »

Rockmusik

Die Rockband The Rolling Stones Rockmusik, kurz auch Rock, dient als Oberbegriff für Musikrichtungen, die sich seit Ende der 1960er Jahre aus der Vermischung des Rock ’n’ Roll der späten 1950er und frühen 1960er Jahre und anderen Musikstilen wie z. B.

Neu!!: Arctic Monkeys und Rockmusik · Mehr sehen »

Roskilde-Festival

Das Roskilde-Festival ist ein seit 1971 jährlich stattfindendes Musikfestival bei Roskilde in Dänemark.

Neu!!: Arctic Monkeys und Roskilde-Festival · Mehr sehen »

Schallplatte

7-Zoll-(17,5-cm)-Vinylschallplatte für 45 Umdrehungen pro Minute und 1½-Zoll-Mittelloch, 1962 Tonabnehmer beim Abspielen einer Schallplatte; unter dem roten Lackpunkt befindet sich die Abtastnadel, deren Spitze in der Rille der Schallplatte läuft Gegengewichte eines Tonarms - Yamaha P-200 (1983) Windungen der Rille einer Schallplatte unter dem Mikroskop. Der Verlauf der Rille entspricht der Schallschwingung des gespeicherten Signals. Eine Schallplatte ist eine in der Regel kreisförmige und meistens schwarze Scheibe mit einem Mittelloch, deren beidseitige Rillen als analoge Tonträger für Schallsignale dienen.

Neu!!: Arctic Monkeys und Schallplatte · Mehr sehen »

Sheffield

Sheffield ist eine britische Stadt in South Yorkshire und Verwaltungssitz der Region Yorkshire and the Humber im Vereinigten Königreich.

Neu!!: Arctic Monkeys und Sheffield · Mehr sehen »

South Yorkshire

South Yorkshire ist ein Metropolitan County in England.

Neu!!: Arctic Monkeys und South Yorkshire · Mehr sehen »

Suck It and See

Suck It and See ist das vierte Studioalbum der britischen Indie-Rock-Band Arctic Monkeys.

Neu!!: Arctic Monkeys und Suck It and See · Mehr sehen »

Sugababes

Die Sugababes waren eine aus London kommende britische Pop-Girlgroup, deren ursprüngliche Besetzung sich 1998 formierte.

Neu!!: Arctic Monkeys und Sugababes · Mehr sehen »

The Beatles

The Beatles war eine britische Beat- und Rockband in den 1960er Jahren.

Neu!!: Arctic Monkeys und The Beatles · Mehr sehen »

The Last Shadow Puppets

The Last Shadow Puppets sind eine britische Band, die als Nebenprojekt von Alex Turner (Frontmann der Sheffielder Band Arctic Monkeys) und Miles Kane (The Little Flames, The Rascals) eingeordnet wird.

Neu!!: Arctic Monkeys und The Last Shadow Puppets · Mehr sehen »

Time Inc.

Time Inc. ist ein am 28.

Neu!!: Arctic Monkeys und Time Inc. · Mehr sehen »

Trip-Hop

Trip-Hop ist ein elektronischer Musikstil, für den langsame, dem Hip-Hop ähnliche Rhythmen charakteristisch sind (meist zwischen 80 und 90 BPM).

Neu!!: Arctic Monkeys und Trip-Hop · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Arctic Monkeys und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Whatever People Say I Am, That’s What I’m Not

Whatever People Say I Am, That’s What I’m Not ist das Debütalbum der aus Sheffield kommenden Band Arctic Monkeys.

Neu!!: Arctic Monkeys und Whatever People Say I Am, That’s What I’m Not · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »