Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Arabischer Aufstand

Index Arabischer Aufstand

Der arabische Aufstand von April 1936 bis 1939 im britischen Palästinamandat war eine Serie von Gewaltakten arabischer Einwohner gegen Juden und die britische Mandatsmacht.

33 Beziehungen: Albert Hourani, Arabische Revolte, Arabischer Aufstand (Begriffsklärung), Arabisches Hohes Komitee, Archibald Wavell, 1. Earl Wavell, Benny Morris, Britisch-Indien, Dschenin, Galiläa, Generalstreik, Hagana, Irgun Zwai Leumi, Jerusalem, Jewish Settlement Police, Königreich Ägypten, Königreich Irak, Libanon, Martin Schäuble, Massaker von Hebron (1929), Mohammed Amin al-Husseini, Noach Flug, Notrim, Palestine Police, Panarabismus, Peel-Kommission, Polizeistation (Palästina), Special Night Squads, Tel Aviv-Jaffa, Tom Segev, Transjordanien, Turm-und-Palisaden-Siedlung, Völkerbundsmandat für Palästina, Weißbuch von 1939.

Albert Hourani

Albert Habib Hourani (* 31. März 1915 in Manchester; † 17. Januar 1993 in Oxford) war ein Orientalist, ein Experte vor allem für die Geschichte des Nahen Ostens.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Albert Hourani · Mehr sehen »

Arabische Revolte

Flagge der Arabischen Revolte Soldaten der arabischen Armee während der Arabischen Revolte Die Arabische Revolte war ein von einigen arabischen Stämmen getragener Aufstand im Osmanischen Reich, der im Hedschas seinen Ausgang nahm und sich später nach Jordanien, Palästina und Syrien ausbreitete.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Arabische Revolte · Mehr sehen »

Arabischer Aufstand (Begriffsklärung)

Arabischer Aufstand oder Arabische Revolte bezeichnet mehrere historische Ereignisse.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Arabischer Aufstand (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Arabisches Hohes Komitee

Das Arabische Hohe Komitee (engl.: Arab Higher Committee, arab.: اللجنة العربية العليا‎‎) war ein zentrales politisches Organ der Araber im britischen Mandatsgebiet Palästina.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Arabisches Hohes Komitee · Mehr sehen »

Archibald Wavell, 1. Earl Wavell

Sir Archibald Wavell Archibald Percival Wavell, 1.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Archibald Wavell, 1. Earl Wavell · Mehr sehen »

Benny Morris

Benny Morris Benny Morris (* 1948 in Ein HaHoresh) ist ein israelischer Historiker.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Benny Morris · Mehr sehen »

Britisch-Indien

Flagge Britisch-Indiens Britisch-Indien auf einer Karte der ''Imperial Gazetteer'' 1909 Ersten Weltkrieg Unter dem Begriff Britisch-Indien (oder British Raj von Hindi) wird im engeren Sinne das britische Kolonialreich auf dem Indischen Subkontinent zwischen 1858 und 1947 verstanden.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Britisch-Indien · Mehr sehen »

Dschenin

Dschenin (auch Jenin oder Djenin,,, antik: Engannim) ist eine Stadt im Westjordanland mit etwa 46.139 (2014) Einwohnern.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Dschenin · Mehr sehen »

Galiläa

Römische Provinzen im 1. Jahrhundert Galiläa zur Römerzeit Am Ufer des See Genezareth Banyas im Norden Galiläas Galiläa (eine Abkürzung von galil ha-gojim „Bezirk der Heiden“) ist ein Gebiet im Norden Israels, das sich in die drei Teile Obergaliläa, Untergaliläa und Westgaliläa untergliedert.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Galiläa · Mehr sehen »

Generalstreik

Ein Generalstreik ist eine Streikaktion der gesamten Arbeiterschaft eines Landes oder einer Region.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Generalstreik · Mehr sehen »

Hagana

Logo Die Haganah („Die Verteidigung“) war eine zionistische paramilitärische Untergrundorganisation in Palästina während des britischen Mandats (1920–1948).

Neu!!: Arabischer Aufstand und Hagana · Mehr sehen »

Irgun Zwai Leumi

Avraham Tehomi, der erste Kommandeur der Irgun Die Irgun Zwai Leumi, genauer Irgun Tzwaʾi Leʾumi („Nationale Militärorganisation“, Abk. IZL oder Etzel, auch lediglich Irgun) war eine von 1931 bis 1948 bestehende zionistische paramilitärische Untergrundorganisation im britischen Mandatsgebiet Palästina vor der israelischen Staatsgründung.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Irgun Zwai Leumi · Mehr sehen »

Jerusalem

Jerusalem (hebräisch, Jeruschalajim;;, oder Ierousalḗm;, Hierosolymae, Hierusalem oder Jerusalem) ist eine Stadt in den judäischen Bergen zwischen Mittelmeer und Totem Meer mit rund 882.000 Einwohnern.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Jerusalem · Mehr sehen »

Jewish Settlement Police

Gruppenbild von Mitgliedern der J.S.P. um 1938 Die Jewish Settlement Police (J.S.P.) war eine Unterabteilung der Notrim, gegründet 1936 im Völkerbundsmandat für Palästina.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Jewish Settlement Police · Mehr sehen »

Königreich Ägypten

Das Königreich Ägypten, auch (Neues) Ägyptisches Reich genannt, bezeichnet den Gesamtstaat des Reiches der Muhammad Ali-Dynastie in Nord- und Ostafrika in seiner letzten Phase im Zeitraum von 1922 bis 1953.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Königreich Ägypten · Mehr sehen »

Königreich Irak

Das Haschemitische Königreich Irak war ein Staat in Vorderasien und bestand von 1921 bis 1958 auf dem Gebiet der heutigen Republik Irak.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Königreich Irak · Mehr sehen »

Libanon

Beirut, Sāhat an-Nadschma (ساحة النجمة), frz. ''Place de l'Étoile'' Der Libanon (amtlich: Libanesische Republik) ist ein Staat in Vorderasien am Mittelmeer.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Libanon · Mehr sehen »

Martin Schäuble

Martin Schäuble, 2014 Martin Schäuble (Pseudonym: Robert M. Sonntag; * 7. Dezember 1978 in Lörrach) ist ein deutscher Journalist und Autor.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Martin Schäuble · Mehr sehen »

Massaker von Hebron (1929)

Das Massaker von Hebron war die Ermordung von 67 Juden durch Teile der arabischen Bevölkerung Hebrons.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Massaker von Hebron (1929) · Mehr sehen »

Mohammed Amin al-Husseini

Mohammed Amin al-Husseini, 1929 Mohammed Amin al-Husseini (* vermutlich 1893 in Jerusalem; † 4. Juli 1974 in Beirut), auch Hadschi Amin al-Husseini oder al-Hussaini, war ein islamischer Geistlicher und palästinensischer arabischer Nationalist aus einer der einflussreichsten Familien Jerusalems.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Mohammed Amin al-Husseini · Mehr sehen »

Noach Flug

Eliasz Noach Flug, auch Noah Flug (* 1. Januar 1925 in Łódź, Polen; † 11. August 2011 in Jerusalem) war ein polnisch-israelischer Ökonom, Diplomat und Holocaust-Überlebender.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Noach Flug · Mehr sehen »

Notrim

Die Notrim (Aramaeisch נוטרים "Die Wächter") war eine jüdische Polizeitruppe im Völkerbundsmandat für Palästina.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Notrim · Mehr sehen »

Palestine Police

Das Mandatsgebiet Palästina in den Grenzen von 1920 bis 1923 (einschließlich Cis- und Transjordaniens) Die Palestine Police, auch Palestine Police Force, war die während der britischen Militäradministration und des britischen Völkerbundsmandat für Palästina (1918–1948) zuständige Einheit für Öffentliche Sicherheit.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Palestine Police · Mehr sehen »

Panarabismus

Die Staaten der Arabischen Liga Panarabismus ist eine Sonderform des Arabischen Nationalismus, die die arabische Kulturnation, im Sinne von gemeinsamer Sprache und Kultur, das heißt alle Araber vom Atlantik bis zum Persischen Golf, in einen gemeinsamen Nationalstaat vereinen will, anstatt der heutigen vielen arabischen Staaten.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Panarabismus · Mehr sehen »

Peel-Kommission

Vorschlag für eine Aufteilung durch die Peel Kommission Die Peel-Kommission war eine Kommission, welche die Briten während ihrer Mandatsherrschaft in Palästina einrichteten.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Peel-Kommission · Mehr sehen »

Polizeistation (Palästina)

Die im Palästinakrieg hart umkämpfte Polizeistation Latrun, heute Teil des Museums der israelischen Panzertruppe Der Bau von festungsartigen Polizeistationen in Palästina begann 1938 während des arabischen Aufstandes gegen die britische Mandatsmacht.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Polizeistation (Palästina) · Mehr sehen »

Special Night Squads

Orde Charles Wingate Mitglieder der Special Night Squad Die Special Night Squads (SNS) war eine 1936 von Orde Charles Wingate aus britischen Soldaten und Mitgliedern der Jewish Settlement Police gebildete paramilitärische Kommandoeinheit.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Special Night Squads · Mehr sehen »

Tel Aviv-Jaffa

Tel Aviv-Jaffa (Tel-Aviv bedeutet Frühlingshügel), oft auch nur Tel Aviv, ist eine Großstadt in Israel.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Tel Aviv-Jaffa · Mehr sehen »

Tom Segev

Tom Segev (2005) Tom Segev (geboren 1. März 1945 in Jerusalem, Völkerbundsmandat für Palästina) ist ein israelischer Historiker und Journalist.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Tom Segev · Mehr sehen »

Transjordanien

Palästina: Transjordanien und Cisjordanien nach 1923 Transjordanien, Ostjordanland, oder auch Kerak, bezeichnet das Gebiet östlich des Jordans und war bis 1950 offizielle Staatsbezeichnung Jordaniens.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Transjordanien · Mehr sehen »

Turm-und-Palisaden-Siedlung

Die Turm-und-Palisadensiedlung Negba 2005 Die Turm-und-Palisaden-Siedlung (‚Mauer und Turm‘; gebräuchlich ist auch die englische Bezeichnung Stockade and Tower) ist eine befestigte landwirtschaftliche jüdische Siedlung in Palästina; diese Form der Siedlungsgründung war typisch für die Zeit des Arabischen Aufstandes Ende der 1930er Jahre.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Turm-und-Palisaden-Siedlung · Mehr sehen »

Völkerbundsmandat für Palästina

Das Mandatsgebiet Palästina in den Grenzen von 1920 bis 1923 (einschließlich Cis- und Transjordaniens) Flagge des Mandatsgebiets Palästina Siegel des Mandatsgebietes Palästina Kapitulation der osmanischen Stadtregierung Jerusalems vor den Briten, 9. Dezember 1917 Das Völkerbundsmandat für Palästina war ein Klasse-A-Mandat des Völkerbundes, das nach dem Zusammenbruch des Osmanischen Reiches nach dem Ersten Weltkrieg auf der Konferenz von Sanremo 1920 an Großbritannien übertragen wurde.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Völkerbundsmandat für Palästina · Mehr sehen »

Weißbuch von 1939

Das Weißbuch von 1939 oder „MacDonald-Weißbuch“ war eine von der britischen Regierung verfolgte Politik, die die Idee einer Teilung des britischen Mandats über Palästina zugunsten einer gemeinsamen jüdisch-arabischen Regierung aufgab.

Neu!!: Arabischer Aufstand und Weißbuch von 1939 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »