Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

AnimaniA

Index AnimaniA

IVW Die AnimaniA ist ein deutschsprachiges Fachmagazin für Anime und Manga.

13 Beziehungen: AnimagiC, Anime, Armitage III, Artbook, Comic-Salon Erlangen, Fan-Art, Hentai, Japan, Manga, MangasZene, Neon Genesis Evangelion, OVA Films, Sailor Moon.

AnimagiC

Die Animagic (Eigenschreibweise AnimagiC) ist eine deutschsprachige Anime-Convention (Veranstaltung für Manga- und Anime-Fans) und wird vom Verlag des Fachmagazins AnimaniA veranstaltet.

Neu!!: AnimaniA und AnimagiC · Mehr sehen »

Anime

Anime (jap. アニメ,, im Deutschen häufig), (Plural: Animes) ist eine Verkürzung des japanischen Lehnwortes animēshon (アニメーション, von) und bezeichnet in Japan produzierte Zeichentrickfilme.

Neu!!: AnimaniA und Anime · Mehr sehen »

Armitage III

Armitage III (jap. アミテージ・ザ・サード, Amitēji za sādo – „Armitage The Third“) ist ein dystopischer Anime des Science-Fiction-Genres.

Neu!!: AnimaniA und Armitage III · Mehr sehen »

Artbook

Artbooks sind Merchandising-Produkte zu Animes, Mangas oder auch Videospielen, in denen farbig gestaltete Motive oder zuvor unveröffentlichte Zeichnungen zu den jeweiligen Serien veröffentlicht werden.

Neu!!: AnimaniA und Artbook · Mehr sehen »

Comic-Salon Erlangen

Um Comicfiguren ergänztes Logo des Comic-Salons als Graffiti unter einer Straßenüberführung an der Äußeren Brucker Straße in Erlangen Der Internationale Comic-Salon Erlangen, eine seit 1984 zweijährlich stattfindende Veranstaltung, ist mit über 25.000 Besuchern das bedeutendste Comic-Festival im deutschsprachigen Raum und wird auch als „Erlanger Comic-Biennale“ bezeichnet.

Neu!!: AnimaniA und Comic-Salon Erlangen · Mehr sehen »

Fan-Art

Beispiel für ein Fan-Art im Anime-Stil Unter Fan-Art versteht man gezeichnete Werke, die Fans eines Künstlers, einer Musikgruppe, eines Autors, einer Fernsehserie oder Ähnlichem anfertigen.

Neu!!: AnimaniA und Fan-Art · Mehr sehen »

Hentai

Hentai-Mangas, in Japan zum Kauf angeboten. Mit Hentai (jap. 変態, „Abnormität, Perversion“) bezeichnet man außerhalb des japanischen Sprachraums pornographische Manga und Anime.

Neu!!: AnimaniA und Hentai · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: AnimaniA und Japan · Mehr sehen »

Manga

Gang in der Manga-Abteilung einer japanischen Buchhandlung Manga (jap. 漫画) ist der japanische Begriff für Comics.

Neu!!: AnimaniA und Manga · Mehr sehen »

MangasZene

Die MangasZene war ein deutschsprachiges Fachmagazin für Anime (japanischer Zeichentrick) und Manga (japanische Comics), das von 2001 bis 2006 regelmäßig erschien und nach einer weiteren Sonderausgabe im Herbst 2007 eingestellt wurde.

Neu!!: AnimaniA und MangasZene · Mehr sehen »

Neon Genesis Evangelion

Neon Genesis Evangelion (auch kurz NGE oder EVA) ist eine international erfolgreiche Anime-Fernsehserie aus dem Jahr 1995.

Neu!!: AnimaniA und Neon Genesis Evangelion · Mehr sehen »

OVA Films

Die OVA Films GmbH war ein Vertrieb für Anime-Serien und -Filme und der erste Vertrieb im deutschsprachigen Raum, der Animeproduktionen professionell als solche vermarktete.

Neu!!: AnimaniA und OVA Films · Mehr sehen »

Sailor Moon

Logo der Manga-Erstauflage Sailor Moon (jap. 美少女戦士セーラームーン, Bishōjo Senshi Sērā Mūn; zu Deutsch Schöne Mädchenkriegerin Sailor Moon, früherer offizieller internationaler Titel „Pretty Soldier Sailor Moon“, jetzt „Pretty Guardian Sailor Moon“) ist eine Mangareihe der japanischen Zeichnerin Naoko Takeuchi.

Neu!!: AnimaniA und Sailor Moon · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Animania.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »